Euromediterraner Prozess: So weit zu kommen ist dem Fluch der EurAfrika-Ersatz-Migration Rothschilds erlaubt. Halbherziges politisches Erwachen zu sehen: Merkels Politik der offenen Arme aus.

Ich habe kürzlich darüber geschrieben, wie der Rothschild-Banker und französische  Präs., Macron,   sowie Rockefellers UN  Generalsekretär, Guterres, uns sagen, dass EurAfrica Europas unausweichliche Zukunft sei, und dass die weißen Europäer akzeptieren müssen, dass sie durch Afrikaner ersetzt werden, die in diesem Jahrhundert von 1,3 auf 4,4 Milliarden anwachsen werden. Dies steht in voller Übereinstimmung mit der Ersatzmigration” der UNO – einem Produkt des Plans des Rothschild-Agenten Coudenhove Kalergi, die weiße Bevölkerung Europas zu ersetzen. Es ist auch in Übereinstimmung   mit dem Krieg der jüdischen Superfreimaurerin und Kanzlerin Merkel gegen die weiße Rasse – ausgearbeitet vom Council on Foreign Relations.

Merkel ist eine Marionette der Spitze der Pyramide der Neuen Welt, der City of London – um das besiegte Deutschland ganz zu unterwerfen, in der Tat, Deutschland und Europa durch muslimische Einwanderung auszulöschen.

Breitbart 14 June 2018

Schauen Sie sich dieses Video an, das zeigt was der Papst  unter “Immigranten sind Bereicherung” versteht: Seine NWO-Vision findet heute statt – und ist erst der Anfang.

Muslimische Gewalt nimmt proportional zur Anzahl der Muslime  – und zur rückgratlosen Dekadenz der Europäer   zu.

Der Ball wurde mit dem Euromediterranen Prozess der EU eröffnet – und der Krieg wurde von  Tayyip Erdogan – dem Präsidenten  der Türkei erklärt.

 Einige Politiker wie Gerard Batten von der britischen UKIP wagen es, sich gegen ihre Freimaurer-Herren zu stellen und im EU-Parlament die Wahrheit zu sagen: Europa wird von jungen Männern aus islamischen Ländern überfallen, weil  die EU sich dem Islam ergeben hat. Sehen Sie ab der 1:45 Min. Markierung

Im heutigen diktatorischen Großbritannien ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen: Der islamkritische Journalist, Tommy Robinson, ist jetzt in ein geschlossenes Gefängnis mit muslimischer Mehrheit versetzt worden – und die Muslime dort speien bereits Todesdrohungen gegen ihn aus.

Aber auch im unfreien und unterjochten Deutschland lässt der Dampfdruck den Deckel vom Topf fliegen:

Sputnik News 13 June 2018: Die Ermordung eines deutschen Mädchens in Wiesbaden durch einen abgelehnten Asylbewerber wirft in Deutschland eine Debatte über die Flüchtlingspolitik des Landes auf.
Sebastian Münzenmaier, AfD-Abgeordneter für Mainz: Wir haben unsere Grenzen verloren, wir haben unser Justizsystem verloren, wir werden von unserer Regierung betrogen und wir haben Hunderttausende junger muslimischer Männer. Niemand weiß, woher sie kommen und niemand weiß wer sie sind. Also, ja, das Asylsystem ist verantwortlich für das, was passiert ist”.

Merkel ist jetzt in einer Notlage. Ihre Regierungsunion ist im Begriff, auseinanderzubrechen, wenn Merkel ihren unbegrenzten Import von muslimischen jungen Männern weiter behaupten will – u.a. indem man sie nachts aus Griechenland und Italien einfliegt, wo sie zuerst registriert wurden.

ABC News 14 June 2018:  Am Donnerstag sagte der Vorsitzende der bayerischen Christlich-Sozialen Union  Seehofers im Parlament, dass die Partei ihn unterstütze und nicht zurücktreten wolle. Er schlug vor, sie könnten versuchen, Veränderungen auf staatlicher Ebene durchzusetzen. Das könnte das langjährige Bündnis mit Merkels CDU einbrechen lassen.
“Wir befinden uns in einer ernsten, sehr ernsten Situation”, sagte Alexander Dobrindt und fügte hinzu, das Thema werde am Montag in Bayern mit Parteiführern diskutiert.
Er beginnt jetzt, Unterstützung für seine Ideen aus Merkels eigener Partei und aus anderen Ländern zubekommen.

The Guardian 14 June 2018

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Laut   ARD 14. Juni 2018 – 20:15 Uhr, haben Innenminister Horst Seehofer und seine CSU-Partei  Merkel ein Ultimatum gestellt: Wenn sie es nicht akzeptiert, bereits in anderen EU-Ländern registrierte Migranten zu stoppen, werde Seehofer es durch seine Ermächtigung  als Minister verordnen.

Auch Italien und Frankreich stehen in Konfrontation:
Italiens neue Regierung will die Migration stoppen – kürzlich lehnte sie ein Schiff mit 629 Migranten ab, die lukrativ von Ärzten ohne Grenzen übersetzt wurden. Spanien hat sie genommen – und niemand hat daran gedacht, sie nach Afrika zurückschicken!!!
Frankreich gab sich verärgert – bot aber nicht an, die Migranten zu nehmen!

The Guardian 13 June 2018

The Guardian 6 Sept. 2017: Die 4 Wisegrad-EU-Mitglieder Polen, Ungarn, die Slowakei und die Tschechische Republik lehnen es ab, den EU-Import von Migranten zu übernehmen.

DIES IST EIN ENTSCHEIDENDER MOMENT FÜR ANGELA MERKEL, FÜR IHRE TOTAL UNVERANTWORTLICHE POLITIK DER OFFENEN ARME – SOWIE FÜR DIE EU.

MERKELS AUTORITÄRE EU-REGIME IST AUS.

 

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Euromediterraner Prozess: So weit zu kommen ist dem Fluch der EurAfrika-Ersatz-Migration Rothschilds erlaubt. Halbherziges politisches Erwachen zu sehen: Merkels Politik der offenen Arme aus.

Euromediterranean Process: This Far the Curse of Rothschild´s EurAfrica Replacement Migration Was Allowed to Go. Halfhearted Political Awakening Is Taking Place. Merkel´s Open Arms Policy Finished

I have recently written about Rothschild banker, French Pres. Macron and Rockefeller´s UN Secr. General Guterres telling us that EurAfrica is Europes unescapable future and  the white Europeans must accept to be replaced by Africans who in this century will increase in number from 1.3 to 4.4 billion. This is in full concordance with the UN´s “Replacement Migration” – a product of Rothschild agent Coudenhove Kalergi´s plan to replace Europe´s white population –  by means of  Supermasonic Chancellor and   Jewess Merkel´s war on the white race  – elaborated by  the Council on Foreign Relations.
Merkel is a puppet of the top of the new world pyramid in the City of London – to subjugate defeated Germany – indeed, to extinguish Germany and Europe through Muslim immigration.

Breitbart 14 June 2018

 

Take a close look at this video to see what the pope means by that: His NWO vision is taking place today – and is only the beginning.


Muslim violence increases proportionally to the number of Muslims in a society  – and to the spineless decadence of Europeans.

The Ball was opened with the EU´s  Euromediterranean Process – and the war has been declared by Turkey´s Pres. Tayyip Erdogan.

A few politicians like Gerard Batten from the UKIP dare oppose their Masonic overlords and speak the truth in the EU Parliament: Europe is being invaded by young men from Islamic countries because of EU surrender to Islam. See from the 1:45 min. mark

And in today´s dictatorial UK it´s dangerous to speak the truth: Islam critical journalist Tommy Robinson has now been transferred into a closed prison with Muslim majority – and the Muslims there are already chanting  death threats against him.

But even in unfree and subjugated Germany, the steam pressure is letting the lid fly of the pot:

Sputnik News 13 June 2018: The murder of a teenage German girl in Wiesbaden by a rejected asylum-seeker is raising a debate in Germany about the country’s refugee policy.  Sebastian Münzenmaier, an AfD member of parliament for Mainz:
 “We lost our borders, we lost our justice system, we are betrayed by our government and we have hundreds of thousands of young Muslim men. Nobody knows where they come from and nobody knows who they are. So, yes, the asylum system is to blame for what happened”.

Merkel is now in dire straits. Her governmental union is about to break apart, unless Merkel stops her unlimited import of Muslim young men – i.a. by flying them in by night from Greece and Italy where they were first registrated.

ABC News 14 June 2018: On Thursday, the leader of Seehofer’s Bavarian-only Christian Social Union in parliament said the party supported him and would not back down, and suggested they might try to force through changes at a state level. That could cause a break in the longtime alliance with Merkel’s Christian Democratic Union.
“We are in a serious, a very serious situation,” said Alexander Dobrindt, adding that the issue would be discussed in Bavaria with party leaders on Monday.
He’s now started to draw support for his ideas from Merkel’s own party, as well as from other countries.

The Guardian 14 June 2018

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Acc. to German ARD 14 June 2018 – 20:15, Minister of the interior, Horst Seehofer, and his CSU party has given Merkel an ultimatum: If she does not accept to stop migrants already registered in other EU countries Seehofer will decree it by his authority as minister.

Also Italy and France are at loggerheads over migrants:
Italy´s new government wants to stop the migration – recently rejected a ship with 629 migrants feriied in lucrative commerce by Doctors without borders. Spain took them – and nobody even considered taking them back to Africa!!! France was annoyed – but did not offer to take the migrants.

The Guardian 13 June 2018

The Guardian 6 Sept. 2017:  The 4 Visegrad EU members Poland, Hungary, Slovakia and the czech Republic flatly reject to take EU´s Migrant import.

THIS IS A CRUCIAL MOMENT FOR ANGELA MERKEL, FOR HER TOTALLY IRRESPONSIBLE OPEN ARMS IMMIGRATION POLICY – AND FOR THE EU.

MERKEL´S AUTHORITARIAN EU RULE HAS COME TO AN END.

 

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Euromediterranean Process: This Far the Curse of Rothschild´s EurAfrica Replacement Migration Was Allowed to Go. Halfhearted Political Awakening Is Taking Place. Merkel´s Open Arms Policy Finished

Adieu, Darwin. Universale Neuschöpfung des Lebens nach intelligentem Design vor 200.000 Jahren durch mitochondriale DNS bewiesen

Charles Darwins Lehre von der Evolution ist unter Christen sehr kontrovers, weil sie der biblischen Lehre widerspricht, dass Gott die Welt in 6 Tagen  erschuf – und die Menschen an einem Tag.

Papst Franziskus hat am 28.12.2014 gegenüber  The Independent erklärt


;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

 Das bedeutet, dass Gott nicht allmächtig sein würde. Und von seinem satanistischen Standpunkt aus hat er Recht. Denn sein Gott ist Luzifer und er feiert Jesus als Luzifers Sohn, der aus den Höllenflammen heraufgestiegen ist!! Der Papst ist Chef einer Kirche, die 1963 Satan zum Oberhaupt ernannt hat!

Nur, die Evolution ist   falsch. Die Schöpfung ist alt – aber vor etwa 200.000 Jahren fand laut den Wissenschaftlern  eine neue Schöpfung statt, die mit identischer mitochondrialer DNA ausgestattet war – nach Design – noch intelligenter als die erste Schöpfung des Lebens! – wie eine sehr umfassende Studie zeigt:

Eine massive neue genetische Studie durch  Mark Stoeckle von The Rockefeller University in New York und David Thaler von der  Universität von Basel  bringt noch ein paar Nägel in einen bereits verrottenden Sarg und öffnet  neuen Theorien über unsere Ursprünge und die Mechanismen  hinter der Evolution der Arten auf unserem Planeten die Tür.

Collective Evolution 4 June 2018: Wenn Sie in den letzten paar Jahrzehnten genetische und epigenetische Studien in den Gebäuden der modernen Wissenschaft beobachtet haben, haben Sie wahrscheinlich vermutet, was ich Ihnen sagen werde: Mr. Darwin (rechts 1854) hat das Gebäude bereits verlassen, seine zerzauste “Evolutionstheorie” im Schlepptau. 

Herausforderungen für die Konvention
In der konventionellen Erzählung, wie die Evolution durch das Überleben des Stärkeren und die Anpassung an neue Umgebungen auf der Basis zufälliger genetischer Mutationen verläuft, ist es normal zu erwarten, dass Arten mit großen, weit verstreuten Populationen wie Ameisen und Menschen mit der Zeit genetisch vielfältiger werden als Arten, die in einem Milieu bleiben. Ist das aber wahr?

Die Antwort ist nein”, sagte Stoeckle, Hauptautor der Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Human Evolution. In der Tat ist die genetische Vielfalt der meisten Arten auf dem Planeten “ungefähr gleich”, unabhängig von ihrer Geschichte der Migration, Verlagerung oder Vermehrung.

Ihre Studie umfasst 5 Mio. Proben von über 100.000 Tierarten

Abb.  Niedrige intraspezifische mitochondriale Cytochromoxidase-Untereinheit I DNA-Barcode-Variation ist die Norm bei Tieren, kein Artefakt von Auswahls-Beispielen oder kleinen Stichproben. Die Variation wird als durchschnittliche paarweise Differenz (APD) zwischen Individuen ausgedrückt. Solche mitochondrialen Strichcodes ermöglichen Vergleiche zwischen Arten. Ihre Variation ist im modernen Menschen die gleiche wie bei allen Tierarten: Gleichförmigkeit, keine Evidenz von Mutationen.

Das erstaunlichste Ergebnis der Studie ist vielleicht, dass neun von zehn Arten auf der Erde, einschließ-lich Menschen, zwischen 100.000 und 200.000 entstanden sind.

“Diese Schlussfolge-rung ist sehr überraschend, und ich habe so hart wie möglich dagegen gekämpft”, sagte David Thaler

Die vorhandene Population, egal wie groß sie ist oder wie sie mit Fossilien jeden Alters verwandt ist, hat sich innerhalb der letzten 200.000 Jahre mit der mitochondrialen Einheitlichkeit erweitert. Fossile Beweise für die Evolution von Säugetieren in Afrika impliziert, dass die meisten Arten
mit kleinen Gründerpopulationen begannen und  später sich erweiterten.

Sequenzanalyse wurde interpretiert,  darauf hinzuweisen, dass die letzte Eiszeit weit verbreitete Bedingungen für eine spätere Expansion geschaffen hat. Die Merkmale der gegenwärtigen mitochondrialen Varianz können eine seltene Momentaufnahme des Tierlebens darstellen, das sich während einer speziellen Periode entwickelte. Alternativ könnte die Ähnlichkeit in der Varianz innerhalb der Arten ein Zeichen oder eine Konsequenz von Koevolution  sein.

In der Tat ist es überraschend – da es eine erstaunliche Ungültigkeit der gewöhnlichen Vorstellung darstellt, dass die Evolution auf dem Planeten langsam, linear, progressiv und ungebrochen war.
Frühere Herausforderungen dieses Begriffs in Form von “fehlenden Verbindungen” könnten als an einem Mangel an physischen Beweisen begründet angesehen werden, der eines Tages gelöst werden würde. Jetzt sind wir wirklich gezwungen, die Dinge völlig neu zu betrachten.

Das Bild, das wir hier bekommen, ist, dass irgendwo in der Vergangenheit, vor nicht mehr als 200.000 Jahren, die meisten oder alle Tierarten mit einer mitochondrialen Uhr auf 0 gestartet wurden. Es gibt Beweise, dass diese Arten mit kleinen Gründerpopulationen begannen, die sich später erweiterten”, und diese extremen Bedingungen – wie die letzte Eiszeit – können zu einer späteren Erweiterung führen.

Es ähnelt fast dem Szenario der Arche Noah: Eine katastrophale Flut zerstört alle Menschen und Tiere auf dem Planeten, außer ein paar von jeder Spezies, die sich erneut zu vermehren beginnen, sobald die Flut endet und die Erde bewohnbar wird.

Heute ist die Vorstellung, dass außerirdische Zivilisationen in unserer physischen, mentalen / emotionalen und spirituellen Evolution involviert waren, in der erwachenden Gemeinschaft recht häufig. Es wird beobachtet, dass höher entwickelte Wesen direkt in der genetischen Manipulation von Arten arbeiten können. Zum Beispiel wurde die Idee vorgeschlagen, dass wir Teil eines “Großen Experiments” seien.

Ist es möglich, dass die Evolution der menschlichen Rasse teilweise durch die genetische Aussaat im heutigen Menschen- und Tierreich durch fortgeschrittene außerirdische Zivilisationen vor fast 200.000 Jahren gefördert wurde? Nun, zumindest gibt es neue wissenschaftliche Beweise, die uns dazu bringen, über diese Möglichkeit nachzudenken.

Siehe auch
Phys. Org 28 May 2018 
The Nation 29 May 2018 

Kommentar
Ich habe zuvor auf superintelligentes Design in Zellen- DNA hingewiesen.

 Schon die erste Sekunde des Urknalls ist buchstäblich überwältigende Arbeit einer Superintelligenz

Wer kann sich über die Neugestaltung des Lebens vor 200.000 Jahren wundern? Aber natürlich meiden die Wissenschaftler sorgfältig die einzige logische Erklärung des Phänomens: GOTT, der das Universum aus einem winzigen Teilchen, das kleiner als ein Atom ist, geschaffen hat (siehe Urknall).

Heute stimmen Wissenschaftler darin überein, dass die Diskussion über die Schöpfung ohne Gott absurd ist.

Vielleicht wird man sagen, dass der Homo sapiens vor etwa 200.000 Jahren auftauchte – und dass dieser mit dem Kommen der Nephilim (Satan und seine gefallenen Engel – Jesaja 14: 12-14, 1. Buch Mose 6: 4-6) und hier passen würde. So denken die Illuminaten – und sie sehen sich als Nachkommen der bösen Nephilim.

 

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Adieu, Darwin. Universale Neuschöpfung des Lebens nach intelligentem Design vor 200.000 Jahren durch mitochondriale DNS bewiesen

Goodbye, Darwin. Intelligent Design Universal New-Creation of Life 100-200.000 Years ago Proven from Mitochondrial DNA

Charles Darwin´s teaching of Evolution is very controversial among Christians, because it contradicts Bible teaching of God creating the world in 6 days – and man in one day.

Pope Frances on 28 Dec. 2014 declared acc. to the Independent


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

meaning that God is not almighty. And from his satanist point of view, he is right. For his god is Lucifer and he celebrates Jesus as Lucifer´s son ascended fron the Hell flames!!  and the pope is boss of a church which appointed Satan as its head in 1963!

Only it´s wrong. Creation is old – but acc. to the scientists, about 200.000 years ago a new creation equipped with identical mitochondrial DNA on took place – charachterized by  design – even more intelligent than the first creation of life! -as shown by a very comprisive study.  

A massive new genetic study by Mark Stoeckle from The Rockefeller University in New York and David Thaler at the University of Basel in Switzerland puts a few more nails into an already-rotting coffin, opening the door for new theories about our origins and the mechanisms behind the evolution of species on our planet.

Collective Evolution 4 June 2018: If you have been following genetic and epigenetic studies conducted within the edifices of modern science over the past couple of decades, you likely have suspected what I am about to tell you: Mr. Darwin (right 1854) has already left the building, his disheveled ‘Theory of Evolution’ in tow. 

Challenges To Convention
In the conventional narrative of how evolution proceeds through survival-of-the-fittest and adaptation to new environments based on random genetic mutations, it is natural to expect that species with large, far-flung populations like ants and humans will become more genetically diverse over time than species who remain in one milieu. But is it true?

The answer is no,” said Stoeckle, lead author of the study, published in the journal Human Evolution. In fact, the genetic diversity of most species on the planet “is about the same”, no matter their history of migration, relocation or proliferation.

Their study comprises 5 mio. specimens ffrom over 100.000 animal species

Fig. 1. Low intraspecific Mitochondrial Cytochrome Oxidase Subunit I DNA   barcode variation is the norm in animals, not an artifact of handpicking examples or small sample size. Variation is expressed as average pairwise difference (APD) between individuals. Such mitochondrial barcodes  make comparisons between species possible. Their variation is the same in modern man as in all animal species: uniformity, no evlution through mutations . 

 

The study’s most startling result, perhaps, is that nine out of 10 species on Earth today, including humans, came into being 100,000 to 200,000yeasago.

“This conclusion is very surprising, and I fought against it as hard as I could,” said David Thaler.

The extant population, no matter what its current size or similarity to fossils of any age,
has expanded from mitochondrial uniformity within the past 200,000 years. Fossil evidence for mammalian evolution in Africa implies that most species
started with small founding populations and later expanded. And sequence analysis
has been interpreted to suggest that the last ice age created widespread conditions for a subsequent expansion.The characteristics of contemporary mitochondrial variance may represent a rare snapshot of animal life evolving during a special period. Alternatively, the similarity in variance within species could be a sign or a consequence of
coevolution

Indeed it is surprising–since it presents a stunning invalidation of the commonplace notion that evolution on the planet has been slow, linear, progressive, and unbroken. Previous challenges to this notion in the form of ‘missing links’ could be perceived as grounded in a lack of physical evidence which one day would be resolved. Now, we are really forced to start looking at things in a completely new way.

The picture we get here is that somewhere in the past, no farther back than 200,000 years ago, most or all animal species ‘got started,’ with a mitochondrial clock set to 0. There is evidence that these species ‘started with small founding populations and later expanded,’ and that extreme conditions — like the last ice age — can give rise to a subsequent expansion.

It almost resembles the Noah’s Ark scenario, doesn’t it? A cataclysmic flood wipes out all humans and animals on the planet except a small few of each species, who begin again to proliferate anew once the flood ends and the Earth becomes habitable.

Today, the idea that extraterrestrial civilizations are and have always been involved in our physical, mental/emotional and spiritual evolution is quite common within the awakening community. More highly evolved beings are seen to be able to work directly in the genetic manipulation of species. For example, the idea that we are part of a ‘Grand Experiment’ has been proposed.

Is it possible that the evolution of the human race has been fostered in part by the genetic seeding of today’s human and animal kingdom by advanced extraterrestrial civilizations almost 200,000 years ago? Well, at least there is some new scientific evidence that leads us to ponder this possibility.

Also see
Phys. Org 28 May 2018 
The Nation 29 May 2018 

Comment
I have previously pointed to superintelligent design in Cell DNA

Already the first second of the   Big Bang is literally mind-blowing work of a superintelligence

So who can wonder at the new-creation of life 200.000 years ago? But of course the scientists carefully avoid the only logical explanation for the phenomenon: GOD who has created the universe out of a tiny particle smaller than an atom (see Big Bang).

Today scientists agree that discussion of creation without God is absurd.
Translation left:
Rubbish! Don´t mess about! No one has built us! we have come into existence  BY CHANCE through snowflakes.

Maybe some will say that homo sapiens appeared about 200.000 years ago – and that this would fit in with the coming of the nephilim (Satan and his fallen angels – Isaiah 14:12-14, Genesis 6:4-6) and  here. That´s what the Illuminati think – and they see themselves as descendants of the evil nephilim.

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Goodbye, Darwin. Intelligent Design Universal New-Creation of Life 100-200.000 Years ago Proven from Mitochondrial DNA

“Erfolg” in Singapur: City of Londons orchestriertes offensichtliches Schauspiel mit gehorsamen Schauspielern Trump und Kim Jong-un

Wie meine Leser wohl bemerkt haben, habe ich seit dem 13. August 2017  über den US-Nord-Korea Konflikt sowie   am 22. Aug. 2017 und am  15. Aug. 2017 über den wirklichen Grund des Interesses der USA an Nordkorea: Unschätzbare seltene Erdmetalle nichts mehr geschrieben. Grund: Ich habe gewusst, dass Nordkorea nur ein Schauspiel war, um von anderen Dingen abzulenken – und Nordkorea nicht nuklear verseuchen wollten – was gleichzeitig die US von der Ergatterung dieser Köstlichkeiten ausschliessen würde .
Der 3. Weltkrieg ist von den Illuminaten/Albert Pike und ihren Meistern des Chabad Lubavitch, das die Bibel als Arbeitsplan benutzt, nicht aus dem Fernen Osten, sondern aus Syrien (Jesaja 17) und Israel (Hesekiel 38, 39, Lukas 21) hervorzugehen.

Briefing Weisses Haus

Gemeinsame Erklärung des Präsidenten Donald J. Trump aus den Vereinigten Staaten von Amerika und des Vorsitzenden Kim Jong Un aus der Demokratischen Volksrepublik Korea auf dem Gipfel von Singapur
AUSSENPOLITIK

Ausgestellt am: 12. Juni 2018
TEILEN:

Präsident Donald J. Trump aus den Vereinigten Staaten von Amerika und der Vorsitzende Kim Jong Un von der Kommission für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) hielten am 12. Juni 2018 in Singapur einen ersten historischen Gipfel ab.

Präsident Trump und der Vorsitzende Kim Jong Un führten einen umfassenden, eingehenden und aufrichtigen Meinungsaustausch über die Fragen im Zusammenhang mit der Einrichtung neuer Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Demokratischen Volksrepublik Korea sowie des Aufbaus eines dauerhaften und robusten Friedensregimes auf der koreanischen Halbinsel. Präsident Trump verpflichtete sich, der DVRK Sicherheitsgarantien zu geben, und der Vorsitzende Kim Jong Un bekräftigte seine feste und unerschütterliche Verpflichtung, die Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel durchzusetzen.

Überzeugt davon, dass die Schaffung neuer Beziehungen zwischen den USA und der DVRK zum Frieden und Wohlstand der koreanischen Halbinsel und der Welt beitragen wird und dass gegenseitige Vertrauensbildung die Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel fördern kann, erklären Präsident Trump und der Vorsitzende Kim Jong Un folgendes:

  1. Die Vereinigten Staaten und die DVRK verpflichten sich, neue Beziehungen zwischen den  Vereinigten Staaten und der DVRK zu schaffen, die dem Wunsch der Völker beider Länder nach Frieden und Wohlstand entsprechen.
  2. . Die Vereinigten Staaten und die Demokratische Volksrepublik Korea werden ihre Bemühungen um die  Schaffung eines dauerhaften und stabilen Friedensregimes auf der koreanischen Halbinsel fortsetzen.
  3. In Bekräftigung der Panmunjom-Erklärung vom 27. April 2018 verpflichtet sich die DVRK zur vollständigen Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel.
  4.  Die Vereinigten Staaten und die DVRK verpflichten sich,  Kriegsgefangene / MIA-Mitglieder wieder zu finden, einschließlich der sofortigen Repatriierung der bereits identifizierten Personen.Nach der Erkennung, dass das Gipfeltreffen zwischen den USA und der DVRK – das erste in der Geschichte – ein epochales Ereignis von großer Bedeutung für die Überwindung jahrzehntelanger Spannungen und Feindseligkeiten zwischen den beiden Ländern und für die Erschließung einer neuen Zukunft war, verpflichten sich Präsident Trump und der Vorsitzende Kim Jong Un,  die Bestimmungen in dieser gemeinsamen Erklärung vollständig und zügig umzusetzen. Die Vereinigten Staaten und die DVRK verpflichten sich, die Verhandlungen des US-Außenministers Mike Pompeo und eines hochrangigen Beamten der DVRK zum frühestmöglichen Zeitpunkt in die Wege zu leiten, um die Ergebnisse des US-DVRK-Gipfels umzusetzen.

Präsident Donald J. Trump aus den Vereinigten Staaten von Amerika und der Vorsitzende Kim Jong Un von der Kommission für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea haben sich verpflichtet, bei der Entwicklung neuer Beziehungen zwischen den USA und der DVRK sowie bei der Förderung von Frieden, Wohlstand, und Sicherheit der koreanischen Halbinsel und der Welt zusammenzuarbeiten.

DONALD J. TRUMP
Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

KIM JONG UN
Vorsitzender der Kommission für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea

12. Juni 2018
Sentosa Insel
Singapur

Logo des Weißen Hauses.

Illuminati Watchdog 14. April 2014: Für die NWO ist Nordkorea eine Notwendigkeit.Die Schurkenstaaten haben es geschaffen, es zu einem Feind des Westens  zu gestalten, und Feinde sind entscheidend dafür, die Massen vereint und  einem korrupten Regierungs- und Finanzsystem  gegenüber gehorsam zu halten.
Kommentar: Wenn Nordkorea plötzlich nicht mehr der Feind ist, der angegriffen werden soll – wer ist dann jetzt NOTWENDIG? Das ist unheimlich.

Ein Blick auf die Videos und Fotos des Singapur-Gipfels zwischen den Präsidenten Nordkoreas und der USA zeigt, dass beide Präsidenten Schauspieler in einem von ihren übergeordneten Freimaurer-Großmeistern orchestrierten Bildschirm-Schauspiel sind.

 Das “erfolgreiche” Trump-Kim-Jong-un-Treffen wurde von Freimaurern vorbereitet: Das folgende Foto zeigt den südkoreanischen Präs. Moon, der Kim einen freimaurerischen Handschlag gibt.

 

 Nun, wer ist der Meister und wer ist in der Freimaurerei untergeordnet? Sie sind Brüder in der luziferischen und  hier und hier Religion

Kim zeigt das Freimaurerzeichen des Jahbulon (Jahwe-Baal/Bul-Osiris/On), die versteckte Hand – genau wie Freimaurer Napoleon und viele andere Freimaurer.

Noch ein verstecktes Symbol in Nordkorea ist  das Ryugyong Hotel: Die Illuminaten-pyramide

Ich zitierte am 13 Aug. 2017  Illuminati Watchdog 14. April 2014Kim Jong Un hat angeblich ein Nettovermögen von über 5 Milliarden Dollar. Das ist eine unglaubliche Menge an Bargeld für einen sozialistischen Führer, und er hält sein Vermögen auf zahlreichen Bankkonten, die auf der ganzen Welt verstreut sind. Angesichts der Tatsache, dass die Banken weitgehend von den Illuminaten kontrolliert werden, ergibt das ziemlich vieles, was zeigt, wie die NWO den jungen nordkoreanischen Führer kontrolliertDurch die Verwaltung seiner Finanzen können sie ihren Einfluss mittels Kanäle durch neutrale Nationen wie Schweden und die Schweiz ausüben. Die sogenannten “Sanktionen”, die ihm von den Vereinten Nationen auferlegt wurden, sind nur ein weiteres Mittel der Illuminaten, um zu zeigen, wer wirklich befiehlt.

Das nordkoreanische Siegel ist voller Illuminaten-Symbole – wie ich gezeigt habe.

Laut  The Sunday Times 25 Dec. 2011 und  Wikipedia  besuchte Kim die  pansophische Internationale Schule in Bern, Schweiz, und hier. Er war gut in Mathe und verbesserte sein Ehnglisch – aber sonst war er ein akademischer Misserfolg.
Diese Schule ist eine elitäre pansophische Freimaurerschule, um die Schüler auf den Pansopischen Freimaurer-Ritus vorzubereiten – ursprünglich die Bruderschaft der Illuminaten.

Kim ist ein Produkt des jüdischen Kommunismus und hier und verantwortlich für schreckliche Christenverfolgungen – und schreckliche Konzentrationslager.

Und Trump? Er ist Freimaurer – wie aus seinen Handzeichen hervorgeht:   (The Express 21 Nov. 2016)

Unten zeigt Trump das Handzeichen der Muttergöttin  (Semiramis/Ishtar/Isis/Venus) der Baal- alias luziferischenn Babylonischen “Mysterien”.

Merkel zeigt das gleiche Zeichen der luziferischen Religion 

Henry Makow 29 Dez. 2015: Rechts, Donald und sein Vater, Fred, mit Freimaurer / Bruderschaftszei-chen des Todes:   Skull and Bones´Hand -über-Hand Dieses Zeichen hat eine lange Gebrauchs-Geschichte in den alten Mysterien-Religionen, im abtrünnigen Judentum, in der Freimaurerei und im Okkulten. Die ILLUMINATEN-Elite benutzt sie bis heute, um Schlüsselerscheinungen zu symbolisieren und markante Ereignisse zu markieren 

WENN DER TEUFEL SOLCHE TÄUSCHUNGSSCHAUSPIELER  DURCH SOLCHE SCHAUSPIELER VORFÜHRT, WIRD ES GEFÄHRLICH!

 

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on “Erfolg” in Singapur: City of Londons orchestriertes offensichtliches Schauspiel mit gehorsamen Schauspielern Trump und Kim Jong-un

“Success” in Singapore a London City Staged Obviously Illuminati Play with Obedient Actors Trump and Kim Jong-un

As my readers will have noticed I have written nothing on the North Korean-US conflict since 13 Aug. 2017 and  22. Aug, 2017 as well as on the real reason for US interest in the country on 15 Aug. 2017: Invaluable rare Earth metals.
Reason: I knew that North Korea was just a spectacle to distract from other things and that the US would not pollute  North Korea  with  nuclear radiation – which would  make it impossible for the US to lay its hands on these precious minerals. 
The beginning of World War III is planned by the Illuminati / Albert Pike and their masters of the Chabad Lubavitch, which use  the Bible as their working plan, to come from Syria (Isaiah 17) and Israel (Ezekiel 38, 39, Luke 21), not from the Far East.

White House Briefing 
Joint Statement of President Donald J. Trump of the United States of America and Chairman Kim Jong Un of the Democratic People’s Republic of Korea at the Singapore Summit
FOREIGN POLICY

Issued on: June 12, 2018
SHARE:

President Donald J. Trump of the United States of America and Chairman Kim Jong Un of the State Affairs Commission of the Democratic People’s Republic of Korea (DPRK) held a first, historic summit in Singapore on June 12, 2018.

President Trump and Chairman Kim Jong Un conducted a comprehensive, in-depth, and sincere exchange of opinions on the issues related to the establishment of new U.S.–DPRK relations and the building of a lasting and robust peace regime on the Korean Peninsula. President Trump committed to provide security guarantees to the DPRK, and Chairman Kim Jong Un reaffirmed his firm and unwavering commitment to complete denuclearization of the Korean Peninsula.

Convinced that the establishment of new U.S.–DPRK relations will contribute to the peace and prosperity of the Korean Peninsula and of the world, and recognizing that mutual confidence building can promote the denuclearization of the Korean Peninsula, President Trump and Chairman Kim Jong Un state the following:

The United States and the DPRK commit to establish new U.S.–DPRK relations in accordance with the desire of the peoples of the two countries for peace and prosperity.
The United States and the DPRK will join their efforts to build a lasting and stable peace regime on the Korean Peninsula.
Reaffirming the April 27, 2018 Panmunjom Declaration, the DPRK commits to work toward complete denuclearization of the Korean Peninsula.
The United States and the DPRK commit to recovering POW/MIA remains, including the immediate repatriation of those already identified.
Having acknowledged that the U.S.–DPRK summit—the first in history—was an epochal event of great significance in overcoming decades of tensions and hostilities between the two countries and for the opening up of a new future, President Trump and Chairman Kim Jong Un commit to implement the stipulations in this joint statement fully and expeditiously. The United States and the DPRK commit to hold follow-on negotiations, led by the U.S. Secretary of State, Mike Pompeo, and a relevant high-level DPRK official, at the earliest possible date, to implement the outcomes of the U.S.–DPRK summit.

President Donald J. Trump of the United States of America and Chairman Kim Jong Un of the State Affairs Commission of the Democratic People’s Republic of Korea have committed to cooperate for the development of new U.S.–DPRK relations and for the promotion of peace, prosperity, and security of the Korean Peninsula and of the world.

DONALD J. TRUMP
President of the United States of America

KIM JONG UN
Chairman of the State Affairs Commission of the Democratic People’s Republic of Korea

June 12, 2018
Sentosa Island
Singapore

Logo des Weissen Hauses.

ABER:

Illuminati Watchdog 14. April 2014: To the NWO, the DPRK is a necessity. The rogue nation has been created and molded into an enemy of the West, and enemies are crucial for keeping the masses united and obedient to a corrupt government and financial system.
Comment: If North Korea is suddenly no longer the enemy to be attacked – who is now NECESSARY? This is uncanny.

Looking at the videos and photos from the Singapoore summit between North Korea´s and USA´presidents illustrates that both presidents are actors in a screen play orchestrated from their superior Masonic grandmasters.

The “successful” Trump-Kim Jong-un meeting was prepared by Masons: The following photo shows South-Korean Pres. Moon giving Kim a Masonic handshake

Well, who is the master  – and who is inferior to who in Freemasonry: They are brethren in the Luciferic and  here and here  religion.

Kim shows the Masonic  Sign of Jahbulon  (Jahwe-Baal/Bul-Osiris/On), the hidden hand – Just like Masonic Napoleon and many other Masons.

Another hidden symbol in North Korea is the Ryugyong Hotel: The Illuminati pyramid.

On  On 13 Aug. 2017  I quoted Illuminati Watchdog 14. April 2014: Kim Jong Un allegedly has a net worth of over $5 billion. That’s an unbelievable amount of cash for a socialist leader, and he keeps his fortune in numerous bank accounts scattered across the globe.Given that the banks are largely controlled by the Illuminati, that pretty much provides the link that reveals how the NWO controls the young North Korean leader. By managing his finances, they are able to exercise their influence through channels provided by neutral nations such as Sweden and Switzerland. The so-called “sanctions” placed upon him by the UN is just another means for the Illuminati to show who is really in control.

The North Korean seal also is full of Illuminati symbols – as I showed.

Acc. to The Sunday Times 25 Dec. 2011, and Wikipedia.  Kim did go to school at the pansophic International School in Berne, Switzerland,and here. He was good at maths and improved his English – but otherwise was an academic failure.
This School is an elitist pansophic Masonic school  to prepare the pupils org the Pansopic Rite – originally The Brotherhood of the Illuminati.

Kim is a product of Jewish Communism  and here  and is responsible for terrible persecutions of Christians  – and horrible concentration camps.

And Trump? He is a Freemason – as revealed by his hand signs: (The Express 21 Nov. 2016)

Below, Trump is showing the hand sign of the mother goddess (Semiramis/Ishtar/Isis/Venus) of the Baal aka Luciferian Babylonian mysteries

Merkel shows the same sign of the Luciferic religion

Henry Makow 29 Dec. 2015: Right: Donald and his father Fred with Masonic/
Brotherhood of   Skull and Bones´hand over hand sign. It has a long history of use in the Ancient Mystery Religions, in apostate Judaism, in Freemasonry, and in the Occult. The ILLUMINATI elite use it to this day to symbolize key phenomena and mark significant events.

WHEN  THE DEVIL PRESENTS SUCH DELUSIVE STAGE-PLAYERS, SOMETHING DANGEROUS IS GOING ON!

Posted in english, euromed | Comments Off on “Success” in Singapore a London City Staged Obviously Illuminati Play with Obedient Actors Trump and Kim Jong-un