Gasping in the Abnormal Summer Heat. Indisputable Dogma of Provenly False CO2-Warming Theory of Personified NWO, Pope Francis: Climate Doomsday Looming due to Lack of (Communist) Sustainable Development

ADDENDUMAfter President Trump announced withdrawal from US participation in the Paris Climate Agreement, the sky over California, which was otherwise criss-crossed by Chemtralis, suddenly became completely clean and blue!!
I’ve looked at a lot of photos from 4 July 2018: It’s true – no chemtrails to be seen!
Unfortunately, that is not the case in Denmark – but the NWO-Latter-day Saints of the Danish government are still sticking to the Paris Agreement – and the big  business of the chemtrailing industry.

*

Are you and your garden also melting in the unusual summer heat and draught, which  rarely occurs in Denmark, at least. I Remember a similar summer in 1959 – and old people remember the terribly warm and dry summer in 1947. Do you already prefer our normal cold an rainy summers?

Global warming, you may gasp! Well of course! We are on our way out of a natural Little Ice Age from 1500-1850 – an ice age so severe that in 1658 the entire Swedish army could walk across the Danish belts and force a terrified Danish king to cede the ancient Danish provinces in what is today Southern Sweden, leaving them to a cruel ethnic cleansing which is continued today!!

Now there is no doubt any more: The NWO-ideological Pope, the head of the pagan one-world church  has made man-made climate/eco disaster a DOGMA!, i.e. an indisputable article of faith without any scientific proof  ( The Daily Mail 6 July 2018)

 Because of man-made climatic disaster, the world stands before its demise! The Pope warned that climate change, continued unsustainable  (non-communist) development and unchecked consumption could turn the earth into a huge pile of “rubble, deserts and garbage”.

As the then boss of the IPCC  Rajendra Pachauri so beautifully said in The Times of India 3 Sept. 2010: Climate science is politically ommissiones work!! And the Jesuit Pope is head of the Masonic stooges for this madness – see below.

And that makes the climate fake news exactly what it is: a dogma, an article of indisputable faith without any proof!

The Guardian 21 Sept. 2016: Tötet Klima-Leugner

Since 1850, temperature has fortunately risen by 0.8 centigrades globally. And that has nothing to do with Michael Mann´s fraudulent and totally unscientific man-made hockey stick CO2-warming postulation

But is the summer temperature in Denmark now so abnormal?
Here are the mean temperature deviations in Denmark in the period 1873-2018

And from 2000 AD to 2018 AD

Judge for yourself.

Breitbart 3 July 2018:

Arctic ice 2 July 2018

Sept. 2002 

Cryosphere Today – archive screenshot from 2. Jan. 2002. Unfortunately, these daily satellite photos enabling day-by-day-year-by-year comparison have been deleted from the net – for obvious reasons!

Breitbart 3 July 2018

The following graph of variations of Arctic Sea ice is from the Danish Meteorological institute.
Maybe that´s why they have largely stopped blabbering about global warming on the 18:30 o´clock news

Global temperatures since natural end of little ice age 1850: Increase of  0.8 centigrades.

Greenland´s temperatures the last 11.000 years. Note that while the atmospheric temperature at the summit of Greenland´s inland ice is decreasing – atmospheric CO2 increases: Man-made CO2-warming exposed as a lie.

Comment
One swallow makes no summer – as the adage goes here.

We are in a natural climate cycle – and have not yet reached the global temperatures  before the Little ice age 1500-1850 – not to speak of the Roman warm period.

Talk of abnormally melting arctic sea ice is nonsense. Before and during WW2 ships could sail through Arctic waters into the Pacific!

Newspaper announcement from 1922 right

By the way; the world always fared better in warm than in cold periods, economically, culturally, as for mental well-being.

 Nevertheless, climate change could also include a further element of human folly:

The  IPCC´s AR 5 SPM 21 admits that SRM (Chemtrails and here) will be done to such an extent that it would be disastrous to stop them!! In addition, chemtrails are said to have  long-term global consequences – because of the content of toxic chemicals in their military chemtrails. Chemtrails undoubtedly cause global warming/ greenhouse effect: The silver iodidebarium, aluminum, strontium particles can act as nuclei of condensation in connection with the enormous quantities of water sprayed by jets and can cause cloud formation / increased rainfall/ decreased  reflection of sun heat into space. And they are a threat to life on Earth.

As soon as I mentioned Chemtrails/Geoengineering to the leading meteorologist of Danish TV he said: Now you have lost all credibility!! And this man was a coeditor of the above-mentioned AR5!

So let us have it from the horse´mouth, former CIA director John Brennan:

The meteorologist lied, of course – as do all Climate worshippers, for they are paid to do so – or – like the Jesuit pope – they are originators of this deception in the service of Masonic and Pharisaic Lucifer and  here and here

We remember that the whole farce of CO2-warming was launched in 1987 by Jesuit Edmund de Rothschild (Listen from 28:45 minutes of the video):

Remember the Jesuit slogan: “The end justifies the means”!
The end is the one-world government of Lucifer at Large– the NWO of the Pharisees

The Pope does not have logic as his forte: he claims that Europe will demographically die  without mass immigration of coloured Muslims. At the same time, he also claims that consumption, made possible only by fewer and fewer white Europeans, not by the migrants from low-IQ countries, contributes to the end of the world!

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Gasping in the Abnormal Summer Heat. Indisputable Dogma of Provenly False CO2-Warming Theory of Personified NWO, Pope Francis: Climate Doomsday Looming due to Lack of (Communist) Sustainable Development

Papst Paul feiert am 6. Juli 2018 antichristliche Messe für muslimische Migranten und ihre Helfer

 2. Johannes 1: 7 Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist. (1. Johannes 2.18) (1. Johannes 4.1-3)
8 Sehet euch vor, daß wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen. (Galater 4.11) 9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. (1. Johannes 2.23) 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. (2. Thessalonicher 3.6) 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.

Epheser 6:12 12 Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel”.

DAS FOLGENDE  STEMPELT PAPST FRANZISKUS ALS BETRÜGER, EINEN ANTICHRISTEN, AB. ER BEGRÜSST MUSLIME, DER HAUPTZWECK IST, DIE LEHRE JESU CHRISTI ZU TÖTEN!

 Reuters 21 June 2018: Papst Franziskus: “Sie sollten die Menschen, die ankommen, nicht ablehnen. Sie müssen sie willkommen heißen, ihnen helfen, sie betreuen und begleiten und dann sehen, wo sie sie hinbringen müssen, aber in ganz Europa.”

Breitbart 5 July 2018: Papst Franziskus wird an diesem Freitag eine besondere “Messe für Migranten” am Hauptaltar des Petersdoms zum fünften Jahrestag seines Besuchs auf der italienischen Insel Lampedusa feiern, teilte der Vatikan am Mittwoch mit.

Damals sagte der Papst:“Ich fühlte, ich musste heute hierher kommen, um zu beten, um eine Geste der Verbundenheit zu zeigen, aber auch, um unser Gewissen zu wecken, so das, was passiert ist, sich nicht wiederholt. Ich bin im Gedanken  auch bei den lieben muslimischen Einwanderern, die das Ramadan-Fasten beginnen, mit den besten Wünschen für reiche geistliche Früchte.  Die Kirche steht euch  bei der Suche nach einem würdigeren Leben für euch und eure Familien nahe.. So spricht kein Christ laut 2. Johannes-Brief

Der Direktor des Presseamts des Heiligen Stuhls, Greg Burke, veröffentlichte eine Erklärung auf der Website des Vatikans, die die Menschen auf die Messe zur Unterstützung von Migranten aufruft, die “ein Moment des Gebets für Verstorbene, für Überlebende und für diejenigen sein wird, die ihnen helfen”.  

Herr Burke sagte, dass rund 200 Menschen erwartet werden, “einschließlich Flüchtlinge und Menschen, die sich um sie kümmern”.

In den letzten Monaten hat der Papst eine starke Pressekampagne für Migranten ins Leben gerufen, in der Hoffnung, einen “Bewusstseinswandel” hinsichtlich der Immigration herbeizuführen, wobei er in einer kürzlichen Nachricht festhält, dass Migranten keine Bedrohung für die Gesellschaft darstellen, sondern eine Bereicherung.

Papst Franziskus küsst den Fuß eines Migranten während des Fußwaschrituals im Flüchtlingszentrum Castelnuovo di Porto in der Nähe von Rom, Italien, 24. März 2016. Papst Franziskus wusch und küsste die Füße von Flüchtlingen, darunter drei muslimischen Männern, und  verurteilte Waffenhersteller,  teilweise für islamistische militante Angriffe verantwortlich zu sein, bei denen mindestens 31 Menschen in Brüssel ums Leben kamen. (Natürlich machte er den Islam an sich nicht verantwortlich!)

CHRISTUS WUSCH DIE FÜSSE SEINER SEINEN JÜNGER, DAMIT  SIE SEINEM VATER DIENEN SOLLTEN.

INDEM ER DIE  FÜSSE VON MUSLIMEN WÄSCHT UND KÜSST, FORDERT DER  PAPST DIE  die MUSLIME AUF, ZU  ZU DIENEN – NICHT DEN AUSSCHLIESSENDEN VATER JESU, SONDERN DEN UMARMENDEN “EINZIGEN” GOTT ALLER RELIGIONEN MIT SO VIELEN NAMEN  “WELTFÜRST” (Johannes 14:30) ): LUZIFER, ALLAH, KRISHNA, MANITOU usw, DAS HIRNGESPINST DER NWO. WEN  DER PAPST DIENT?  SEHEN SIE SEIN GEBET UNTEN SOWIE DAS FOTO UNTEN.

Rechts: Der Papst zeigt das Illuminaten-Zeichen: Die Teufelshörner

“Dies erfordert eine Änderung der Einstellung”, sagte er. “Wir müssen uns davon abwenden, andere als Bedrohung für unsere Bequemlichkeit zu betrachten, um sie als Personen zu bewerten, deren Lebenserfahrung und Werte einen großen Beitrag zur Bereicherung unserer Gesellschaft leisten können.”

“Damit dies geschehen kann, muss unser grundlegender Ansatz darin bestehen, dem anderen zu begegnen, ihn zu begrüßen, zu kennen und anzuerkennen”, fügte er hinzu.

GEBET FÜR MUSLIMISCHE MIGRANTEN
O Gott, Vater aller Menschen, für dich ist niemand ein Fremder, niemand ist von deiner Vaterschaft ausgeschlossen, schau mit Liebe auf Flüchtlinge, die im Exil, Opfer der Rassentrennung und verlassene und hilflose Kinder, so dass die Wärme eines Heims und einer Heimat  allen gegeben werden können, und wir den Armen und Unterdrückten ein empfindsames und großzügiges Herz geben können: Durch unseren Herrn Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht, in der Einheit deS Heiligen Geistes, ein Gott für immer und ewig”.
ommentar: Im Ritual steht “ein wahrer Gott”!!

KOMMENTARE
 Immer wieder offenbart sich der Jesuiten- / Freimaurer-Papst Franziskus als Antichristen, der genau das Gegenteil von dem predigt und tut, was Jesus Christus gesagt und getan hat:

Matth.24: 11 ”  Und es werden sich viel falsche Propheten erheben und werden viele verführen.”

Matth. 7: 15  15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe. 16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln? 17 Also ein jeglicher guter Baum bringt gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt arge Früchte. 18 Ein guter Baum kann nicht arge Früchte bringen, und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen.

NUN SIND DIE FRÜCHTE UND LEHREN DES KORANS UND DER HADITHE = ISLAM GENAU DAS GEGENSEITIGE DESSEN, WAS JESUS BEFAHL, UND ZWAR LIEBE DEINEN NÄCHSTEN, WÄHREND DER KORAN MUSLIMEN BEFIEHLT,  UNSERE UNGLÂUBIGEN NÄCHSTEN  ZU TÖTEN, WO IMMER SIE ANGETROFFEN WERDEN (Z.B. SURA 9: 5) UND IHRE HÄUSER UND LÄNDER ZU NEHMEN (SURA 33:27).

Matthäus 28: 19 “Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, 20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe.”

ALSO SPRACH JESUS:

MATTH 6: 24  Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon

DER PAPST DIENT DIE SCHLIMMSTEN FEINDE JESU CHRISTI – BEHAUPTET NICHTS DESTOTROTZ, DEM  “GOTT ALLER MENSCHEN” ZU DIENEN UND MACHT DADURCH CHRISTUS ÜBERFLÜSSIG – DENN CHRISTUS SAGTE, DASS KEINER   ZUM VATER KOMME DENN DURCH IHN (JOHANNES 14: 6)

DIESER PAPST IST NICHT NUR EIN LÜGNER – ER IST DER TREUE DIENER DES  “WELTFÜRSTEN”!

Der Papst warnt hier vor dem, was Jesus gepredigt hat: Eine persönliche Beziehung zu ihm und seinen Geboten (Joh 14, 15, 21)

 

HÜTEN SIE SICH VOR DIESEM PAPST  UND SEINER GEISTLICHEN (LUZIFER) UND WELTLICHEN (CHABAD LUBAVITCH UND HIER ) MEISTER, DEREN 4 ZENTREN IN ROM DEN VATIKAN UMGEBEN

PAPST FRANCIS IST  JESUIT – UND DIE JESUITEN SIND DIE RÄDELSFÜHRER DES ILLUMINATEN-ORDENS DES JESUITEN, ADAM WEISHAUPT, UND DES JESUITEN MAYER AMSCHEL ROTHSCHILD SOWIE DER FREIMAUREREI  DIE SEIT PAPST PAUL VI  DIE MACHT IM VATIKAN ERGRIFFEN HAT- SOGAR  LUZIFER ALS OBERHAUPT DER KIRCHE INTHRONISIERTE UND HIER IN EINER SCHWARZEN FREIMAURERMESSE IM VATIKAN.

PAPST FRANZISKUS SIEHT JESUS ALS LUZIFERS SOHN

Aber wie kamen die Jesuiten unter die chassidische Herrschaft? Wie kommt es, dass eine Chabad Lubawitsch-Anhänger, Shimon Peres, Papst Franziskus zum Oberhaupt der Neuen Weltordnungs-Kirche ernannt hat?

Die Kirche war sehr antisemitisch gewesen – aber das satanische 2. Vatikanische Konzil hat das geändert. Dieses Konzil wurde von Krypto-Juden orchestriert (was die Jesuiten von Anfang an waren). Ein einflussreicher chassidischer (gleiche jüdischer Gruppe wie Chabad Lubavitch) Rabbi namens Abraham Joshua Heschel war der Freund des Jesuiten- Kardinals Augustin Bea. Diese haben den Antisemitismus der Kirche abgeschafft und das interreligiöse Konzept ins Leben gerufen, das 1986 von dem freimaurerischen und jüdischen Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen wurde, um vor allem die “3 abrahamitischen” Religionen zu integrieren, zwecks der Abschaffung von Christus und seiner Lehre  hier und hier.

NACHTRAG

DER HINTERGRUND DER LIEBE ZU MUSLIMISCHEN MIGRANTEN IST IN DEM JESUITEN-EID ZU SEHEN, DEN FRANZISKUS ABGESCHWOREN HAT:

Erhebung eines Jesuiten vom kleineren Rang zum Befehl. Die Zitate wurden ins  Kongress-Archiv, 62. Kongress, 3. Sitzung, Repräsentanten-Haus Gesetzentwurf  1523, Kongress-Bibliothek, Katalog Kartennummer 66-43354, Band 49, Teil 4, Seiten 3215-16 und hiereingetragen.

Jesuit_oath1

 

 

   

 

 

Biblebelievers: Der Kandidat wird in der Kapelle des Klosters des Ordens begleitet, wo nur drei weitere Anwesende sind, wobei das Oberhaupt oder Superiorvor ihm steht. Auf beiden Seiten steht ein Mönch, von denen einer eine gelb-weiße Fahne, die päpstlichen Farben, hält, und der andere hält einen schwarzen Banner mit einem Dolch und rotem Kreuz über einem Totenkopf, mit dem Wort INRI, und darunter die Worte iustum, NECAR, Reges, IMPIOUS, dh es ist gerecht, gottlose oder ketzerische Könige, Regierungen oder Herrscher zu vernichten.

Dem Kandidaten wird von dem Jesuiten-Oberhaupt gesagt:

“Mein Sohn, bisher hast du gelernt, als Heuchler zu  handeln: unter den römischen Katholiken ein römischer Katholik zu sein, und ein Spion selbst unter deinen eigenen Brüdern; keinem Menschen zu glauben, keinem Mann zu vertrauen; unter den Reformatoren ein  Reformator zu sein , unter den Hugenotten ein Hugenotte zu sein, unter den Calvinisten ein Calvinist zu sein; unter anderen Protestanten in der Regel ein Protestant zu sein, um ihr Vertrauen zu gewinnen, um auch zu versuchen,von ihren Kanzeln zu predigen, und mit aller  Vehemenz in deiner Natur unsere heilige Religion und den Papst zu diffamieren, und sogar so niedrig zu sinken, wie ein Jude unter Juden zu sein, damit du imstande wirst,  alle Informationen zum Nutzen deines Ordens als treuer Soldat des Papstes zu sammeln.”

“Du hast gelernt, die Saat der Eifersucht und des Hasses zwischen den Volksgruppen, Provinzen, Staaten, die in Frieden lebten, schleichend zu pflanzen und sie zu Bluttaten zu verleiten, wobei du sie in  Krieg miteinander engagierst, sowie Revolutionen und Bürgerkriege in Ländern zu schaffen, die unabhängig und wohlhabend waren, indem sie den Künsten und Wissenschaften nachgingen und die Segnungen des Friedens genossen. Die Seiten der Kämpfer zu nehmen und heimlich mit deinem Jesuiten-Bruder zu handeln, der auf der anderen Seite beschäftigt sein könnte, jedoch offen im Streit mit dem, dem du angeschlossen sein magst, nur damit die Kirche am Ende in den Bedingungen in den Verträgen für den Frieden die Gewinnerin sein könnte, und der Zweck heiligt die Mittel.”

“Dich ist deine Pflicht als Spion gelehrt worden, alle Statistiken, Fakten und Informationen in deiner Macht aus jeder Quelle zu sammeln; dich in das Vertrauendes Familien-Kreises von Protestanten und Ketzern jeder Klasse und jeglichen Charakters sowie  das des Kaufmannes, der Bankiers, des Rechtsanwalts, unter den Schulen und Universitäten, in den Parlamenten und unter Gesetzgebern sowie der Justiz und Räten des Staates einzuschmeicheln, und alle Dinge für alle Menschen zu sein, um des Papstes willen, dessen Diener wir bis in den Tod sind.”

“Du musst dich der richtigen Zeit als Instrument und Henker bedienen, wie von deinen Vorgesetzten befohlen, denn keiner kann hier befehlen, der seine Arbeit noch nicht mit dem Blut des Ketzers geheiligt hat, denn “ohne Blutvergießen kann kein Mensch gerettet werden”. Deshalb wirst du, um dich für deine Arbeit geeignet zu machen und deiner eigenen Erlösung sicher zu sein, zusätzlich zu deinem vorigen Eid des Gehorsams auf deinen Orden und deine Treue zum Papst, nach mir wiederholen:

“Ich verspreche ferner und erkläre, dass ich keine eigene Meinung oder Willen noch  geistige Zurückhaltung überhaupt haben werde,  sogar als Leiche oder Kadaver (perinde  Kadaver), sondern ohne Zögern  jedem Befehl zu gehorchen, den ich von meinen Vorgesetzten in der Miliz des Papstes und  Jesu Christi erhalte. Ich  verspreche und erkläre ferner, dass ich, wenn die Gelegenheit vorhanden ist, unerbittlichen Krieg, heimlich oder offen, gegen alle Ketzer, Protestanten und Liberalen, machen und führen werde, wie mir befohlen wird zu tun, um sie von der Fläche der gesamten Erde  auszurotten und zu vernichten, und dass ich  weder Alter, Geschlecht noch Status schone; sowie dass ich diese berüchtigten Ketzer hängen, verschwenden, kochen, schälen, erwürgen und lebendig begraben, die Mägen und Leiber ihrer Frauen zerreißen und  die Köpfe ihrer Kinder gegen die Wände zermalmen werde, um ihre abscheuliche Rasse für immer zu vernichten. (Sowie) dass, wenn das nicht  offen geschehen kann, ich heimlich den  vergifteten Becher, den strangulierenden Strang, den Stahl des Dolches oder die bleierne Kugel benutzen werde, unabhängig von der Ehre, Rang, Würde, oder Behörde der Person oder der Personen, unabhängig von ihrem Status im Leben, entweder öffentlich oder privat, wie mir jederzeit  durch einen Agenten des Papstes oder den Oberhaupt der Bruderschaft des heiligen Glaubens, der Gesellschaft Jesu, befohlen werden mag.
In Bestätigung dessen widme ich hiermit mein Leben, meine Seele und alle meine körperlichen Kräfte, und als Zeugnis davon werde ich mit diesem Dolch, den ich jetzt bekomme, meinen Namen mit meinem eigenen Blut schreiben,  und sollte ich mich als falsch erweisen oder in meiner Entschlossenheit schwach werden, können meine Brüder und Kameraden der Miliz des Papstes  meine Hände und meine Füße abschneiden sowie meine Kehle von Ohr zu Ohr aufschlitzen,  meinen Bauch öffnen und Schwefel darin verbrennen, mit allen Strafen, die mir auf der Erde  zugefügt werden  können, und (möge) meine Seele in einer ewigen Hölle 
von Dämonen gefoltert werden! ”
(Er erhält die Hostie vom  Oberhaupt und schreibt seinen Namen mit der Spitze seines Dolches, in sein eigenes Blut getaucht,  von über seinem Herzen herausgenommen.)

FRANZISKUS´ WAPPEN  IST VOLLER HEIDNISCHER SYMBOLE!

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Papst Paul feiert am 6. Juli 2018 antichristliche Messe für muslimische Migranten und ihre Helfer

Pope Paul to Celebrate Antichristian Mass for Muslim Migrants and Their Helpers on 6 July 2018

2. John 7 For many deceivers are entered into the world, who confess not that Jesus Christ is come in the flesh. This is a deceiver and an antichrist. 8 Look to yourselves, that we lose not those things which we have wrought, but that we receive a full reward. 9 Whosoever transgresseth, and abideth not in the doctrine of Christ, hath not God. He that abideth in the doctrine of Christ, he hath both the Father and the Son. 10 If there come any unto you, and bring not this doctrine, receive him not into your house, neither bid him God speed: 11 For he that biddeth him God speed is partaker of his evil deeds.

THE FOLLOWING STAMPS POPE FRANCIS AS A DECEIVER, AN ANTICHRIST, WELCOMING MUSLIMS  WHOSE MAIN PURPOSE IS TO KILL THE DOCTRINE OF JESUS CHRIST!

Reuters 21 June 2018: Pope Francis:  “You should not reject the people who are arriving. You have to welcome, assist, take care of, and accompany them, and then see where to put them, but throughout all Europe.”

Breitbart 5 July 2018 Pope Francis will celebrate a special “Mass for Migrants” this Friday at the main altar of Saint Peter’s Basilica to commemorate the fifth anniversary of his visit to migrants on the Italian island of Lampedusa, the Vatican announced Wednesday.
The Director of the Holy See Press Office, Greg Burke, released a statement on the Vatican’s website alerting people to the Mass in support of migrants, which “will be a moment of prayer for the deceased, for survivors and for those who assist them.”

Then the pope said: “I felt that I ought to come here today to pray, to make a gesture of closeness, but also to reawaken our consciences so that what happened would not be repeated. I give a thought, too, to the dear Muslim immigrants that are beginning the fast of Ramadan, with best wishes for abundant spiritual fruits. The church is near to you in the search for a more dignified life for yourselves and for your families.”
No Christian would talk like this acc. to 2. John letter

Mr. Burke said that some 200 people are expected to be present at the event, “including refugees and people who take care of them.”

In recent months, the Pope has launched a full-court press on behalf of migrants in the hopes of bringing about a “change in mindset” regarding immigration, insisting in a recent message that migrants do not pose a threat to society but are, rather, an enrichment.

Pope Francis kisses the foot of a refugee during the foot-washing ritual at the Castelnuovo di Porto refugees center near Rome, Italy, March 24, 2016. Pope Francis on Thursday washed and kissed the feet of refugees, including three Muslim men, and condemned arms makers as partly responsible for Islamist militant attacks that killed at least 31 people in Brussels.

CHRIST WASHED THE FEET OF HIS HIS DISCIPLES AS A SIG THAT THEY SHOULD SERVE HIS FATHER.
BY WASHING AND KISSING THE FEET OF MUSLIMS, THE POPE  POPE URGES THE MUSLIMS TO SERVE  – NOT THE EXCLUSIVE FATHER OF JESUS, BUT THE INCLUSIVE ONE-WORLD GOD OF ALL RELIGIONS, WITH SO MANY NAMES, “THE PRINCE OF THE WORLD” (JOHN 14:30): LUCIFER, ALLAH, KRISHNA, MANITOU ETC. – THE FIGMENT OF IMAGINATION OF THE MASONIC NWO. WHOM THE POPE SERVES – SEE HIS PRAYER AND THE PHOTO BELOW BELOW

Left: The pope shows the Illuminati sign: The horns of the Devil 

“This demands a change in mindset,” he said. “We must move from considering others as threats to our comfort to valuing them as persons whose life experience and values can contribute greatly to the enrichment of our society.”

“For this to happen, our basic approach must be to encounter the other, to welcome, to know and to acknowledge him or her,” he added.

PRAYER FOR MUSLIM MIGRANTS

O God, father of all men, for you no one is a stranger, no one is excluded from your fatherhood; look with love on refugees, those in exile, victims of segregation, and abandoned and helpless children, so that the warmth of a home and a homeland may to be given to all, and that we may be given a sensitive and generous heart towards the poor and oppressed. Through our Lord Jesus Christ, your son, who lives and reigns with you, in the unity of the Holy Spirit, one God forever and ever”.

COMMENTS
Time and again,   Jesuit/Masonic  Pope Francis reveals himself as an Antichrist preaching  and doing exactly the opposite of what Jesus Christ said and did:

Matth.24:11″: And many false prophets shall rise, and shall deceive many” –

Matth. 7:”15 Beware of false prophets, which come to you in sheep’s clothing, but inwardly they are ravening wolves. 16 Ye shall know them by their fruits. Do men gather grapes of thorns, or figs of thistles? 17 Even so every good tree bringeth forth good fruit; but a corrupt tree bringeth forth evil fruit. 18 A good tree cannot bring forth evil fruit, neither can a corrupt tree bring forth good fruit.15 Beware of false prophets, which come to you in sheep’s clothing, but inwardly they are ravening wolves.

Matth 28: 19 “Go ye therefore, and teach all nations, baptizing them in the name of the Father, and of the Son, and of the Holy Ghost: 20 Teaching them to observe all things whatsoever I have commanded you: and, lo, I am with you alway, even unto the end of the world”. 

NOW THE FRUITS AND TEACHINGS OF THE KORAN AND THE HADITHS = ISLAM ARE EXACTLY THE OPPOSITE OF WHAT JESUS COMMANDED WHO SAID LOVE THY NEIGHBOUR WHILE THE KORAN TELLS MUSLIMS TO MURDER OUR INFIDEL NEIGHBOURS WHEREEVER THEY ARE MET (E.G. SURA 9:5)  AND TAKE THEIR HOUSES AND LANDS (SURA 33:27).

SO JESUS SAID:

MATTH 6: 24 “No man can serve two masters: for either he will hate the one, and love the other; or else he will hold to the one, and despise the other. Ye cannot serve God and mammon” (Prince of the World).

SO THE POPE SERVES THE FIERCEST FIENDS OF JESUS CHRIST – BUT NEVERTHELESS MAINTAINS TO SERVE “THE  GOD OF ALL MEN”, THEREBY MAKING CHRIST REDUNDANT – ALTHOUGH CHRIST SAID THAT NO ONE COMES TO THE FATHER EXCEPT THROUGH HIM (JOHN 14:6)

THIS POPE IS NOT ONLY A LIAR – HE IS THE FAITHFUL SERVER OF THE “PRINCE OF THE WORLD!

So the pope warns against what Jesus preached: A personal relationship with him and his commandments (John 14:15, 21)

BEWARE OF THE POPE AND HIS SPIRITUAL (LUCIFER) AND TEMPORAL (CHABAD LUBAVITCH AND HERE)  MASTERS WHOSE 4 CENTERS IN ROME SURROUND THE VATICAN

POPE FRANCIS IS A JESUIT – AND THE JESUITS ARE THE MASTERMINDS OF THE ILLUMINATI ORDER  OF JESUIT ADAM WEISHAUPT AND JESUIT MAYER AMSCHEL ROTHSCHILD AS WELL AS OF FREEMASONRY, WHICH SINCE POPE PAUL VI HAS  TAKEN POWER  IN THE VATICAN – EVEN CONSECRATING THE CHURCH TO LUCIFER AS ITS HEAD AND HERE IN A BLACK MASONIC MASS IN THE VATICAN.

AND POPE FRANCIS SEES JESUS AS LUCIFER´S SON

But how did the Jesuits get under the Hasidic sway? How come that a Chabad Lubavitch-affiliate, Shimon Peres, appointed Pope Francis head of the New World Order Church?

The Church had been very antisemitic – but the satanic 2. Vatican Council changed that. This council was orchestrated by Crypto Jews ( which the Jesuits were from the start). An influential  Hasidic (same Jewish group as Chabad Lubavitch) named Abraham Joshua Heschel was the friend of Jesuit Cardinal Augustin Bea. These 2 abolished the antisemitism of the church and started the Interfaith concept, launched by Masonic and Jewish Pope John Paul II in 1986 with the purpose of integrating primarily the “3 Abrahamitic” religions – including all others as well with the purpose of killing Christ and his teachings and here  here and here

ADDENDUM

THE BACKGROUND OF OF FRANCIS´LOVE FOR MUSLIMS IS TO BE SEEN IN THE JESUIT OATH THAT FRANCIS HAS SWORN:

Elevation of a Jesuit from minor rank to command.
The quotes from the Jesuit Oath shown  were entered into the Congressional Record, 62nd Congress, 3rd Session; House Bill 1523, Library of Congress, Catalog Card Number, 66-43354, Volume 49, part 4, pages 3215-16 and here

Jesuit_oath1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

The candidate is told by the Jesuit Superior: My Son,

heretofore you have been taught to act the dissembler: among Roman Catholics to be a Roman Catholic, and to be a spy even among your own brethren; to believe no man, to trust no man. Among the Reformers, to be a reformer; among the Huguenots, to be a Huguenot; among the Calvinists, to be a Calvinist; among other Protestants, generally to be a Protestant, and obtaining their confidence, to seek even to preach from their pulpits, and to denounce with all the vehemence in your nature our Holy Religion and the Pope; and even to descend so low as to become a Jew among Jews, that you might be enabled to gather together all information for the benefit of your Order as a faithful soldier of the Pope.”

“You have been taught to insidiously plant the seeds of jealousy and hatred between communities, provinces, states that were at peace, and incite them to deeds of blood, involving them in war with each other, and to create revolutions and civil wars in countries that were independent and prosperous, cultivating the arts and the sciences and enjoying the blessings of peace. To take sides with the combatants and to act secretly with your brother Jesuit, who might be engaged on the other side, but openly opposed to that with which you might be connected, only that the Church might be the gainer in the end, in the conditions fixed in the treaties for peace and that the end justifies the means.”

“You have been taught your duty as a spy, to gather all statistics, facts and information in your power from every source; to ingratiate yourself into the confidence of the family circle of Protestants and heretics of every class and character, as well as that of the merchant, the banker, the lawyer, among the schools and universities, in parliaments and legislatures, and the judiciaries and councils of state, and to be all things to all men, for the Pope’s sake, whose servants we are unto death.”…

“You must serve the proper time as the instrument and executioner as directed by your superiors; for none can command here who has not consecrated his labors with the blood of the heretic; for “without the shedding of blood no man can be saved.” Therefore, to fit yourself for your work and make your own salvation sure, you will, in addition to your former oath of obedience to your order and allegiance to the Pope, repeat after me:-”

“I do further promise and declare, that I will have no opinion or will of my own, or any mental reservation whatever, even as a corpse or cadaver (perinde ac cadaver), but will unhesitatingly obey each and every command that I may receive from my superiors in the Militia of the Pope and of Jesus Christ.” “I furthermore promise and declare that I will, when opportunity present, make and wage relentless war, secretly or openly, against all heretics, Protestants and Liberals, as I am directed to do, to extirpate and exterminate them from the face of the whole earth; and that I will spare neither age, sex or condition; and that I will hang, waste, boil, flay, strangle and bury alive these infamous heretics, rip up the stomachs and wombs of their women and crush their infants’ heads against the walls, in order to annihilate forever their execrable race. That when the same cannot be done openly, I will secretly use the poisoned cup, the strangulating cord, the steel of the poniard or the leaden bullet, regardless of the honor, rank, dignity, or authority of the person or persons, whatever may be their condition in life, either public or private, as I at any time may be directed so to do by any agent of the Pope or Superior of the Brotherhood of the Holy Faith, of the Society of Jesus.””In confirmation of which, I hereby dedicate my life, my soul and all my corporal powers, and with this dagger which I now receive, I will subscribe my name written in my own blood, in testimony thereof; and should I prove false or weaken in my determination, may my brethren and fellow soldiers of the Militia of the Pope cut off my hands and my feet, and my throat from ear to ear, my belly opened and sulphur burned therein, with all the punishment that can be inflicted upon me on earth and my soul be tortured by demons in an eternal hell forever!”(He receives the wafer from the Superior and writes his name with the point of his dagger dipped in his own blood taken from over his heart.

FRANCIS´COAT-OF-ARMS IS FULL OF PAGAN SYMBOLS

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Pope Paul to Celebrate Antichristian Mass for Muslim Migrants and Their Helpers on 6 July 2018

Ex-Vatikan-Glaubensdoktrin-Chef: “Die Kirche konvertiert zur Welt – weg von Gott”. Grund: Vatikan 1963: ”Satans Gemeinde, und sein Name soll Universal-Kirche des Menschen” sein

Die katholische Kirche hat 1963 Satan zum Oberhaupt der Kirche inthronisiert. 2014 hat der Jude Shimon Peres (im Namen der Chabad Lubawitsch oder der Königsloge B´nai B´rith) Papst Franziskus zum Oberhaupt der heidnischen NWO-Universalkirche ernannt. Ursache: Die Freimaurerei hat die Macht im Vatikan.
Der Gott der Freimaurer (und Pharisäer – denn Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden) und hier – und der Gott der Freimaurer ist eben Luzifer  und  hier und hier.

Breitbart 27 June 2018: Kardinal Gerhard Müller  sagte in dieser Woche, dass viele Bischöfe heute an einem “eklatanten Prozess der Protestan-tisierung” der katholischen Kirche beteiligt seien, und dass viele Gläubige verwirrt und desorientiert bleiben.
In einem kraftvollen  Interview, das am Dienstag im Catholic World Report und hier veröffentlicht wurde, hatte der ehemalige Präfekt der  Kongregation für die Glaubenslehre (kraftvollste Abteilung des Vatikans) und Freund von Benedikt XVI besonders starke Worte für seine deutschen Bischofskollegen. Eine Gruppe dieser Bischöfe, angeführt vom Präsidenten der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, “sieht sich als Trendsetter der katholischen Kirche auf dem Marsch in die Moderne”, warnte Müller.

Links: Das Oberhaupt der Katholischen Kirche,  die Satan zu seinem Oberhaupt ernannt (oben)hat. Rechts: Jesus Christus auf dem Grabtuch von Turin

Diese deutschen Bischöfe “betrachten die Säkularisierung und Entchristlichung Europas als eine unumkehrbare Entwicklung”, sagte er und haben deshalb die “Neuevangelisierung” aufgegeben, da sie ihrer Ansicht nach “eine Schlacht gegen den objektiven Gang der Geschichte” sei, wie Don Quijotes Kampf gegen die Windmühlen. ”

Diese deutschen Bischöfe seien der Modernität und dem Defätismus erlegen und glauben, dass “alle Lehren des Glaubens, die dem” Mainstream”, dem gesellschaftlichen Konsens, entgegenstehen, reformiert werden müssen”, fügte er hinzu.

Unterdessen werden “die Gläubigen, die die katholische Lehre ernst nehmen, als konservativ gebrandmarkt und aus der Kirche gedrängt und der Diffamierungskampagne der liberalen und antikatholischen Medien ausgesetzt”, sagte er.

Der Kardinal beschrieb die gegenwärtige Situation als eine Glaubenskrise, in der viele nicht mehr an die umbildende Kraft des Evangeliums glauben.

Für viele Bischöfe sei die katholische Lehre “nur eine weitere Variable in der innerkirchlichen Machtpolitik”, beklagte der Kardinal.

Müller sagte weiter, es gebe viele Christen, die ihren Glauben leben und Christus lieben, sich aber von ihren Pastoren allein und verlassen fühlen, die sich oft mehr darum kümmern, in der öffentlichen Meinung populär zu sein, als sich um ihre Herde zu kümmern.

“Wir erleben die Bekehrung zur Welt statt zu Gott“, sagte er, aber das ist der falsche Weg, denn nur das authentische Christentum bewegt die Herzen.

Für “Christianity Lite” gibt es “keine Zukunft”, sagte er.

Kommentar
Stimmt. Die katholische Kirche hat Satan, den Weltprinzen (Johannes 14:30), als ihr Oberhaupt inthronisiert – und verhält sich entsprechend.

Kardinal Reinhard Marx ist erklärter Marxist und hat keine Skrupel, Christus mit einer Ideologie, die 94 mio. Menschen umgebracht hat, zu verbinden!

Laut diesem Interview mit Kardinal Reinhard Marx 2015  – Marxist, ehemals Bischof von Trier aber angeblich nicht  mit seinem Idol Karl Marx verwandt – und angegriffen von Müller oben) sieht Marx  die Rolle der Synode darin, “… unsere Lehre immer an das Evangelium, an die Theologie anzupassen, um den Sinn dessen neu zu finden, was Jesus sagte“. Fein. Aber dann kommt es: Marx ist  Politiker. “Der Geist der Synode besteht darin, einen Weg zusammen zu finden, nicht zu sagen: Wie kann ich einen Weg finden, meine Position durchzubringen? Vielmehr:” Wie kann ich die andere Position verstehen und wie können wir zusammen eine neue Position finden? “Das ist der Geist der Synode.


Kompromisse in einer politischen Atmosphärestatt der klaren Worte Christi, die Einstellungen der Kirche bestimmen zu lassen. In diesem Sinne fährt er fort: “Es geht darum, den Menschen zu helfen, die Wahrheit zu finden” (Die Wahrheit, die wir durch Kompromisse schaffen). “Das ist wichtig”. Na sicher. Aber welche Wahrheit – die der politischen Synode oder die von Jesus Christus, der sagte, sein Königreich  sei nicht von dieser Welt – und der sagte, dass der  Weltfürst (Satan) kommen würde, sowie dass Jesus nichts mit Satan gemeinsam hätte  (Johannes 14:30)?

Müller sagt: “Das Zweite Vatikanische Konzil (1962-65) begann ein neues Gleichgewicht zwischen Zentrum und Ortskirche herzustellen, weil es vor 50 Jahren den Beginn der Universalkirche sah, aber nicht erreicht konnte. Wir müssen sie jetzt durchsetzen;  50 Jahre später, sehen wir, was es bedeutet, eine Kirche in einer globalisierten Welt zu sein, eine universelle, globalisierte Kirche.

Diese Worte von Marx sind genau die Worte, die in der Beschwörung Satans bei der Inthronisierung des “Weltfürsten” in der Schwarzen Messe in der Cappella Paolina in der Nacht des 28./29. Juni 1963 während des 2. Vatikanischen Konzils verwendet wurden
Viele Jahre später hat Benedikt XVI diese Kapelle wieder geheiligt!

La“Chiesa viva” XLII No 451, Luglio-Agosto, 2012 hat auf SS. 11–23: Die Messe fand 1 Woche, nachdem der Freimaurer Paul VI nach dem unerwarteten Tod seines Vorgängers (Johannes XXIII) Papst wurde, statt.

Tiara2Der Internationale preußische Abgeordnete nahm über, sprach eine satanische Anbetung, die ich hier nicht wiedergeben will, und überreichte dem Satan die “dreifache Krone des Skt. Petrus” (rechts) und wünschte, der Satan würde aus der Paulinischen Kapelle eine Universalkirche der Welt regieren.  Dann schworen die Anwesenden,  der Weltkirche gegenüber gehorsam zu bleiben und ihre Seelen ihrem allmächtigen Meister, Luzifer, zu geben”.

Seitdem trägt kein Papst die Tiara mehr – den das darf nur das Oberhaupt der Kirche!!

Diese schreckliche Geschichte wird von Texe Marrs bestätigt, der sich auf Malachi Martin, Papst Paul VI und Erzbischof Milingo als seine Quellen  bezieht.

Der Teufel in der Katholischen Kirche ist jetzt so geschützt, dass er wie ein Tier ist, das von der Regierung geschützt wird, um von Jägern nicht erschossen zu werden!

Wir haben es noch nicht ausreichend organisiert. Dies ist der grosse Auftrag in diesem Jahrhundert.”

Tatsache ist, dass die katholische Jesuitenkirche die Urheberin des Illuminatenordens des Jesuiten Adam Weishaupt und des Jesuiten Mayer Amschel Rothschilds   ist

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Ex-Vatikan-Glaubensdoktrin-Chef: “Die Kirche konvertiert zur Welt – weg von Gott”. Grund: Vatikan 1963: ”Satans Gemeinde, und sein Name soll Universal-Kirche des Menschen” sein

Ex-Vatican Doctrinal Chief: “The Church is Converting to the World – away from God”. Reason – Vatican 1963:”Satan´s Community, and Its Name Shall Be “Man´s Universal Church”

In 1963, the Catholic Church enthroned Satan as the head of the church. After that, in 2014, Jewish Shimon Peres (in the name of Chabad Lubawitsch or the king lodge B’nai B’rith) appointed Pope Francis the head of the pagan NWO universal church.

Cause: Freemasonry has taken power in the Vatican.
The god of  Masons (and Pharisees – because Freemasonry is Judaism for non-Jews) and here) –   is just  Lucifer  and  here and here.

Breitbart 27 June 2018:  Cardinal Gerhard Müller said this week that many bishops today are involved in “a blatant process of Protestantizing” the Catholic Church, leaving many of the faithful confused and disoriented.
In a powerful interview published Tuesday in Catholic World Report, the former prefect of the Congregation of the Doctrine of the Faith had particularly strong words for his fellow German bishops. A group of these bishops, led by the president of the German Bishops’ Conference, Cardinal Reinhard Marx, “see themselves as trendsetters of the Catholic Church on the march into modernity,” Müller warned.

Left: Head of Catholic Church which has appointed Satan its head (above). Right: Jesus Christ on Shroud of Turin

These German bishops “consider the secularization and de-Christianization of Europe as an irreversible development,” he said, and for this reason have abandoned the “New Evangelization,” since it is in their view “a battle against the objective course of history, resembling Don Quixote’s battle against the windmills.”

Having succumbed to modernity and defeatism, these German bishops believe that “all the doctrines of the faith that are opposed to the ‘mainstream,’ the societal consensus, must be reformed,” he added.

Meanwhile, “the faithful who take Catholic doctrine seriously are branded as conservative and pushed out of the Church, and exposed to the defamation campaign of the liberal and anti-Catholic media,” he said.

The cardinal described the present situation as a crisis of faith, where many no longer believe in the transformative power of the gospel.

For many bishops, Catholic doctrine “is just one more variable in intra-ecclesial power politics,” the cardinal lamented.

Müller went on to say that there are many Christians who live out their faith and love Christ but who now feel alone and deserted by their pastors. who often care more about being popular in public opinion than tending their flock.

“We are experiencing conversion to the world, instead of to God,” he said, but this is the wrong path, since only authentic Christianity moves hearts.

There is “no future at all for ‘Christianity Lite,’” he said.

Comment
That´s right. The Catholic Church has enthroned Satan, the Prince of the World (John 14:30) as its head – and behaves correspondingly.

Kardinal Reinhard Marx admits to be a  Marxist and has no qualms to connect Christ with an ideology  that has killed  94 mio. people!

Acc. to this Interview with Cardinal ReinhardMarx 2015,  (Attacked above by  Müller) Marx sees the role of the Synode as  “…to always adapt our doctrine to the Gospel, to theology, in order to find in a new way the sense of what Jesus said”. Fine. But then it comes: Marx is a politician. “The spirit of the synod is to find a way together, not to say,  How can I find a way to bring my position through? Rather: “How can I understand the other position, and how can we together find a new position?That is the spirit of the synod.

 I.e compromising in a political atmosphere – instead of letting the clear words of Christ determine the attitudes of the church. In this sense he goes on: “It is about helping people to find the truth” (The truth we create through compromises!). “That is important”.  Of course. But what truth – that of the political Synod or that of Jesus  Christ who said his kingdom was not of this world – and who said that the Prince of the World (Satan) was coming and that Satan had nothing in common with him – Jesus – John 14:30)?

Muller says: “The Second Vatican Council (1962-65) began to rebalance the center and the local church because 50 years ago it saw the beginning of the Universal Church but could not achieve it – we must now enforce it. 50 years later, we see what it means to be,  a church in a globalized world, a universal, globalized church.

These words by Marx are exactly the words used in the incantation  of Satan at the enthronement of the “Prince of the World” at the Black Mass in the Cappella Paolina on the night of 28/29. June 1963 during the 2nd Vatican Council. 
Many years later, Pope Benedict XVI has sanctified this Chapel  anew!

La “Chiesa viva” XLII No 451, Luglio-Agosto, 2012 has on pp. 11–23: It took place 1 week after the Freemason Paul VI became pope after the unexpected death of his predecessor. The International Prussian Delegate took over and said:

Tiara2“He (Satan)  will create a Community….”And its name shall be the” Man´s Universal Church. We ask our Lord Lucifer, Prince of Darkness, collector of all our victims, to accept our sacrifice (child Agnes), of the Commission of so many Sins. ..Enter the palace which was prepared for you. Come down between your Faithful Servants, who have prepared Your bed, who erected the altar and have blessed it with infamy.  I adore you, Prince of Darkness. With all of the Stole of InfidelityI now place in your hands the Triple Crown of Peter, according to the adamant will of Lucifer, so You may reign here, so there may be one ChurchUniversal Church”.

Since then no pope has worn the Tiara – for it is reserved for the head of the Church!!

This terrible story is confirmed by Texe Marrs , referring to pater and eye witness Malachi Martin, Pope Paul VI and Archbishop Milingo as his sources.

“The devil in the Catholic Church is now protected so that he is like an animal protected by the government so as not to be shot by hunters!

The fact of the matter is that the Jesuit Church is the originator of  Jesuit Adam Weishaupt and Jesuit Mayer Amschel Rothschild´s Order of the Illuminati  which want(ed) to destroy Christianity in their 6-point program)

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Ex-Vatican Doctrinal Chief: “The Church is Converting to the World – away from God”. Reason – Vatican 1963:”Satan´s Community, and Its Name Shall Be “Man´s Universal Church”

Höllen-Bankett. Nachruf russischen Bloggers auf Europa. Russischer Aussenminister: “Europa begeht Selbstmord”

 Gucken Sie sich das Bild unten genauer an – das “Höllische Bankett”. Ich habe es im  russischen  Club Orlov 26 June 2018 gefunden – kenne aber den Maler oder die Geschichte dahinter nicht. Ich bringe diesen Nachruf auf Europa, während ich immer noch verlinken kann, ohne irgendwie durch die kommende EU-Urheberrechtsgesetzgebung gestoppt zu werden.

Ich denke, das Gemälde erzählt eine Geschichte über Europas Zukunft: – d. h. Die Erfüllung von Adam Weishaupt’ und Mayer Amschel Rothschilds Illuminaten- 6-Punkte-Programm von 1776, um die alte Weltordnung zugunsten des NWO-Kommunismus / der Technokratie zu zerstören – beginnend mit dem Aussterben der weißen Rasse oder “Weißheit“, wie die jüdischen Pharisäer / Zionisten  sagen: Es sei ihre Rache.

Russischer Club Orlov 26 June 2018:  Überall auf der Welt sind nur sehr wenige Menschen in der Lage, die europäische Reaktion auf die Flüchtlingskrise (UNOs Ersatz-Zuwanderung) zu verstehen. Auf der Seite der Migranten sehen wir eifrige Barbarei, Fanatismus und Aggression; Auf der Seite der Europäer haben wir die bittere Angst davor, … intolerant zu sein.

Die meisten Menschen auf der Welt sehen darin eine Orchideen-Anthropologie-Nichtigkeit. “Ist Europa tot?”, Fragen sie sich laut.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, dass die Europäische Union “Selbstmord begeht”, indem sie die einfallenden Horden aus dem Nahen Osten und Nordafrika einläßt.
Hier haben wir eine Flut von Menschen, die kommen, die meisten von ihnen junge erwachsene Männer, die den Militärdienst zu Hause verweigern, und relativ wenige von ihnen sind qualifiziert,  Asyl zu suchen. Die meisten von ihnen sind aufgrund mangelnder Alphabetisierung, Bildung oder Arbeitsethik nicht berechtigt, in der EU irgendeine Arbeit zu verrichten. Viele von ihnen wären auf keinen Fall ausbildungsfähig, da sie aus Bevölkerungen kommen, die für  körperliche Ausdauer und Krankheitstoleranz gezüchtet wurden und nicht für Intelligenz und hier.

Nachdem die europäischen Russen in den letzten Jahrzehnten das östliche Christentum nach den Schäden, die die bolschewistischen Barbaren angerichtet haben, wiederbelebt haben, sehen sie (Russen)  bestürzt zu, wie die Relikte und Ruinen der westlichen Christenheit von einer neuen barbarischen Welle überflutet werden.
Die Einwohner Westeuropas mögen nicht mehr viel wert sein, aber sie sind immer noch wertvoll als Museumsmitarbeiter und Reiseleiter.

Warum ist die europäische Rasse zum Scheitern verurteilt? Medien- und Werbungs-Gehirnwäsche für Mischehen mit Heiden.

Pew Research 2010 fand heraus, 69% der Befragten sagten, dass alleinstehende Frauen mit Kindern schlecht sei, 43% sagten, dass unverheiratete Paare, die Kinder erziehen,   eine schlechte Sache sei, doch heuchlerisch sagen nur 14%, dass interkulturelle Heirat eine schlechte Sache sei. Es ist besonders dumm, für interrassische Beziehungen zu sein, während man gleichzeitig die selbstzerstörerischen Ergebnisse dieser Beziehungen erkennt.

Wie ich kürzlich schrieb: Das Council on Foreign Relations  fordert die Regierungen dazu auf, Propaganda (echte Fake News) auf ihre Bevölkerung zu richten! In der Tat wurde Merkels verhängnisvolle Agenda für Weiße von Rothschilds Jesuiten-Council on Foreign Relations angeordnet

Christopher Cantwell 24 June 2018:  (USA-Verhältnisse) Seit 1980 ist das Gesamtprozent der interrassischen Ehen von 3,2% auf 8,4% gestiegen. Bei den neuen Ehen stieg die Quote von 6,7% auf 15,1%. Im Jahr 2010 war die häufigste Mischehe (USA) weiß / hispanisch mit 43,3%, andere Mischehen mit 30,4%, weiß / asiatisch mit 14,4% und weiß / schwarz, die am wenigsten verbreitete, mit 11,9%.

Eine 2015 Studie untersuchte die  Ergebnisse  von Frauen, die Kinder mit schwarzen Männern haben:   Derzeit werden 70% der schwarzen Kinder unehelich geboren, wenn jedoch die Mutter weiß und der Vater schwarz ist, springt die Rate auf 97%.
98% der befragten weißen Mütter berichteten, dass der Vater ihre Kinder finanziell nicht unterstütze, 97% berichten, dass der Vater nicht im Leben des Kindes sei, und 97% der Frauen haben Sozialhilfe verwendet, um sich selbst und ihre Kinder zu unterhalten.

Unter den Weißen im Jahr 1958  genehmigten nur 4% interrassische Ehen zwischen Weißen und Schwarzen; Im Jahr 2007 gaben 75% der Weißen an, dass sie solchen Ehen zustimmen.

Weiße Menschen sind nicht die einzigen, die konstante Bilder, mit denen das Abendland verputzt ist,  von weißen Frauen mit schwarzen Männern sehen, Diese Bilder wirken auch auf schwarze Männer. Filmindustrie, Fernsehen und Werbung erzählen, dass es nicht nur natürlich, sondern auch üblich ist, dass weiße Frauen schwarze Männer wählen.
Wenn die Schwarzen harausfinden, dass dies nicht stimmt, werden sie gewalttätig.

Wenn man eine chaotische Gesellschaft schaffen will, die leicht zu beherrschen ist, würde man sicherstellen, dass die Kinder vom Staat aufgezogen werden, die Frauen vom Staat abhängig sind und dass die Männer von ihren eigenen Leuten ausgegrenzt und als soziale Parias angesehen werden.
Gibt es einen besseren Weg, ein Volk zu zerstören, als eine interrassische  Beziehung   zu fördern, die niemals weiße Kinder hervorbringen kann und die von Natur aus eine Fehlgeburt ist?

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Höllen-Bankett. Nachruf russischen Bloggers auf Europa. Russischer Aussenminister: “Europa begeht Selbstmord”