Wie B´nai B´rith unter anderen jüdischen Freimaurern die Weltpolitik und den Vatikan im Namen ihres Gottes Luzifer erobert hat

Henry Makow, ein konvertierter Jude, hat eine schreckliche Perspektive der NWO und ihre Vordenker. Leider stimmt das mit dem überein, was ich in den letzten 11 Jahren während meines Studiums gefunden habe. Folgendes betont, was Jesus Christus gesagt  hat: Dass der  Weltfürst nach Christi Ausscheiden die Macht übernehmen würde (Johannes 14:30). Und Geister arbeiten immer durch hingebungsvolle Menschen. Wie der einflussreiche, Jude Harold Rosenthal, sagte: “Juden hören es nicht gern, aber ihr Gott ist Luzifer”!

Globalistischer jüdischer Freimaurerorden B´nai B´rith

Henry Makow 8 Jan. 2019:  Die (freimaurerische) B’nai B’rith maskiert sich als “Menschenrechtsorganisation”. Tatsächlich erlaubt sie nicht nicht-jüdischen Freimaurern   mitzumachen.
Warum? Sie ist eine satanische Geheimgesellschaft, die sich der weißen Versklavung und dem Völkermord verschrieben hat und Widerstand als “Hass” betrachtet.

Die B’nai B’rith-ADL vertritt nicht die Juden. Sie vertritt freimaurerische jüdische Bankiers, die den Untergang der westlichen Zivilisation planen.

Links: Zitat von Shimon Peres auf der Website von B´nai B´rith: So viel zu ihrer sonst ausgeschrienen Vielfalt!

 Links:  Merkel 2008 bei der Verleihung des B´nai-Preises – mit dem Handzeichen der großen Muttergöttin Semiramis / Ishtar / Isis – Ehefrau von Nimrod / Baal . – Dadurch bekennt sie  sich  zum alten Kult der Mysterien von Babylon, der menschliche Kinder opferte.

Die Triebfeder der Neuen Weltordnung ist das Bedürfnis der privaten Zentralbanker, ihre uneingeschränkte Finanzkraft, die sich aus der Kontrolle der Staatskredite ergibt, in dauerhafte Weltinstitutionen politischer und sozialer Kontrolle umzusetzen.

Millionen von Nichtjuden und eine unverhältnismäßig große Zahl von Juden haben ihre Seelen an diese Luzifer-lieben Bankiers verkauft. Angeführt von den Rothschilds und den Rockefellers steht das Bankenkartell hinter den Anschlägen vom 11. September, den Kriegen in Afghanistan, im Irak und in Syrien und dem Terror der falschen Flagge.

Sie stehen hinter der B’nai Brith-ADL.

Nehmen Sie zum Beispiel das “Vielfalts-Programm. Sie können heute nicht für ein großes Unternehmen oder eine Regierung arbeiten, ohne diese beleidigende stalinistische Indoktrination zu erhalten. Sie zwingt uns , die “Unterschiede” der Menschen unabhängig von ihrem Verdienst anzunehmen. Ein Maß für die freimaurerische Kontrolle der westlichen Gesellschaft ist, dass “Vielfalt” niemals debattiert oder zur Abstimmung gestellt wurde. Sie wurde wie von Zauberhand zur offiziellen Ideologie.

Besonders abscheulich ist die frühkindliche Schulung durch die ADL, die sich an die 3-5-Jährigen auf Indoktrination richtet. Sie versteckt sich hinter einem Nebel der Platitüden, Das  führt dazu, dass Jugendliche europäischen Ursprungs keinen Stolz auf ihr nationales oder kulturelles Erbe lernen. In der ADL haben 375.000 Lehrer und 12 Millionen Schüler an diesen Programmen teilgenommen.

Am Arbeitsplatz diskriminiert “Vielfalt” Europäer und insbesondere weiße, heterosexuelle Männer, indem sie Frauen, Farbige und Homosexuelle bevorzugen. Die Menschen werden auf der Grundlage dieses politischen Profils anstelle ihrer Kompetenz ausgewählt.

Das Ziel ist die Zersplitterung der Gesellschaft und die Destabilisierung der Familie, so dass keine kohärente Grundlage für den Widerstand gegen die Weltregierung besteht.

Die ADL ist eine Zweigstelle von B´nai B´rith und fördert aktiv die zionistische Bildung und  Bewusstsein. Das beinhaltet freie  Reisen für jüdische Jugendliche nach Israel. So werden Juden indoktriniert, um die freimaurerische Agenda voranzutreiben und die Gelegenheit  zu ergreifen, wenn die Zeit kommt.
Obwohl behauptet wird, das man “die Interessen der weltweiten jüdischen Gemeinschaft”  vertrete, ist die “Anti Defamation League” (ADL) der B’nai Brith in der Tat ein Freimaurerorden. Der überträg die generelle luziferische Agenda der “Weltregierung” auf die Juden. Während ser vorgibt, den Antisemitismus zu bekämpfen, bringt sie alle Juden in Gefahr, obwohl sie sich der teuflischen Verschwörung nicht bewusst sind.

Die B´nai Brith rühmt sich weltweit ihrer Menschlichkeit. Vielleicht steht sie auch hinter all diesen israelischen Doktoren, die muslimische Migranten in GRIECHENLAND begrüßen. Zumindest ist der   Bnai B´rith -Ableger, die ADL,  Soros-Apologet . Sie stempelt Kritik an diesem bösen Verschwörer gegen westliche Demokratien und  Vordenker hinter der muslimischen Masseneinwanderung als “Antisemitismus” ab. Natürlich – der Ausdruck war ihr  einstiger Zauberstab, um alle über  jüdische  NWO-Verbrechen zum Schweigen zu bringen. Im Jahr 2015 übernahm Jonathan Greenblatt den Vorstandsvorsitz von ADL. Greenblatt war Direktor des Impact Economy Initiative-Projekts am Aspen Institute, das von George Soros ‘Open Society Foundations mehr als 500.000 US-Dollar erhielt. B´nai B´rith ist stolz darauf, interreligiöse Familien anzunehmen.

Lesen Sie einfach, was ein anderer Jude vor Judaisten = Pharisäern = NWOern  vor 2000 Jahren sagte: ” 44 Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben“. Des Weiteren, dass sein Königreich nicht von dieser Welt sei. Und er nannte die Pharisäer “Schlangen und Otterngezücht”, die sich der Hölle nicht entziehen könnten (Matth. 23,33).  

Nun ist dieser Kabbalismus  auch Teil der Freimaurerei  – in der Tat, Freimaurerei  isi untrennbar vom  Judaismus   – ist Judaismus für Nicht-Juden


Pharisäer-Krieg gegen “Weissheit”
Ein zionistischer / pharisäischer / freimaurerischer Eroberungskrieg gegen die “Weißheit” wird gegen uns einheimischen Europäer geführt  – ein Krieg mit lautlosen und lauten Waffen. Das Ergebnis zeigt sich nicht nur im Terror – die Gewalt ist proportional zur Anzahl der Muslime in einer Gesellschaft – sondern nun auch in der  BildungMuslim politischer Parteien.   Sie werden den Muslimen parlamentarische Mehrheit im  Westen in diesem Jahrhundert und somit die Scharia aus demographischen Gründen sicherstellen.

Leonard Cohen war Insider der Illuminaten. Als Antwort auf einen kürzlich erschienenen Artikel erinnerte seine ehemalige Freundin, Ann Diamond, daran, dass Cohen sie 1990 aufforderte, zum Judentum zu konvertieren. Grund: Es würde in Zukunft “einen Holocaust für Nichtjuden ” geben.
Ein Leser, DP, schrieb und sagte: “Ich habe bei einigen Gelegenheiten Juden zugeben hören, dass es einen Holocaust von Nichtjuden geben werde  (Henry Makow 9 Jan. 2019).

rabbi_4

Der Jesuiten-Papst ist antichristlicher Erzglobalist

B´nai B´rith Mitglied, der verstorbene Shimon Peres, ernannte Papst Franziskus zum Leiter der Freimaurerischen Weltkirche. Sie hat keinen Platz für Jesus Christus und seine Lehre, weil sie mit allen anderen Religionen unvereinbar ist.

Nun zahlt Papst Franziskus für diese NWO – Auszeichnung und lobt die
 Neue Weltordnung der Vereinten Nationen.  Christus aber sagte, dass sein Königreich nicht von dieser Welt sei.
Der Papst zeigt also deutlich, dass er anstelle von Christus dem “Fürsten der Welt” (Johannes 14:30) dient

Breitbart 7 Jan. 2019: Papst Franziskus verglich die heutige Entstehung populistischer und nationalistischer Bewegungen  zu den Tagen von Nazi-Deutschland  in einer Ansprache an eine Gruppe von Diplomaten, die dem Heiligen Stuhl akkreditiert sind.

Schwierigkeiten mit dem Völkerbund, der “der Beginn der modernen multilateralen Diplomatie” war, führten genau zwanzig Jahre nach seiner Entstehung zu “einem neuen und mühsamen Konflikt, dem Zweiten Weltkrieg”.
“Und leider stellen wir fest, dass die gleiche Einstellung die Stabilität der wichtigsten internationalen Organisationen immer noch untergräbt”.

Der Papst brachte seine Überzeugung zum Ausdruck, dass globalistische Organisationen der Schlüssel zur Erhaltung des Friedens und zur internationalen Stabilität seien.

“Die Beziehungen innerhalb der internationalen Gemeinschaft und das multilaterale System insgesamt durchlaufen  schwierige Zeiten, wobei nationalistische Tendenzen wieder auftauchen.”

Der Aufstieg des Populismus, so der Papst, sei zum Teil darauf zurückzuführen, dass das multilaterale System keine wirksamen Lösungen für ungelöste Situationen bieten kann. Er ist  „zum Teil  das Ergebnis der Entwicklung nationaler Politiken. Denn diese werden  immer häufiger durch die Suche  nach einem unmittelbaren und sektiererischen Konsens, bestimmt, anstatt durch das geduldige Streben nach dem Gemeinwohl.”

Dies sei auch zum Teil darauf zurückzuführen, dass multinationale Organisationen versucht haben, “ihre Visionen und Ideen durchzusetzen.  Des Weiteren, um neue Formen der ideologischen Kolonisation auszulösen, die nicht selten der Identität, der Würde und der Sensibilität der Völker   respektlos gegenüberstehen“, sagte er.

In seiner Ansprache beklagte der Papst die “Wiederentstehung von Tendenzen, die nationalen Interessen verfolgen und  priorisieren. Dabei wird vernachlässigt, auf die Instrumente des Völkerrechts zurückzugreifen, um Streitigkeiten beizulegen und die Achtung der Gerechtigkeit sicherzustellen, auch durch internationale Gerichte.”

Dieser Anstieg des Nationalismus ist in den Fällen das Ergebnis einer „erhöhten Malaise“, die von den Bürgern vieler Länder erlebt wird.  Diese empfinden die Dynamik, die die internationale Gemeinschaft regiert, als „letztlich weit entfernt von ihren tatsächlichen Bedürfnissen“.

Keine Subsidiarität
Seltsamerweise erwähnte der Papst nirgendwo in seiner Rede mit 5.600 Wörtern “Subsidiarität”, das zentrale Prinzip des katholischen Sozialdenkens.

Die katholische Kirche hat das lebenswichtige Prinzip der Subsidiarität immer wieder bekräftigt, das besagt,  „eine Gemeinschaft höherer Ordnung darf nicht in das innere Leben einer Gemeinschaft niedrigerer Ordnung eingreifen. Sie  sie sollte  immer im Hinblick auf das Gemeinwohl unterstützen.“

Daher glauben die Katholiken, dass internationale Gremien in Bezug auf das innere Leben der Nationen niemals allumfassend oder invasiv sein sollten.
Die Souveränität der Nationen sollte niemals durch zu aggressive internationale rechtliche oder politische Strukturen beeinträchtigt werden.

Bemerkungen

Hier sehen Sie, wie die Pharisäer  alias Merkel  Deutschland und die katholische Kirche erobert haben.

Das 2. Vatikanische Konzil wurde von Krypto-Juden  in Zusammenarbeit mit dem Freimaurer, Papst Paul VI, inszeniert.  Sie haben dabei ihren gemeinsamen Gott, Luzifer  und  hier und hier als Oberhaupt der Kirche inthronisiert.

Im 2. Vatikanischen Kompendium heißt es: Das Ziel des Lebens in der Gesellschaft ist in der Tat das historisch erreichbare Gemeinwohl “(# 168).

In Art. 841 und 842 des  Neuen Katholischen Kathechismus ist diese Gesellschaft näher definiert: Art. 841:  Die Beziehung der Kirche zu den Muslimen. “Der Erlösungsplan schließt auch diejenigen ein, die den Schöpfer anerkennen, an erster Stelle unter denen die Muslime sind; Diese bekennen sich zum Glauben Abrahams, und zusammen mit uns verehren sie den einen, barmherzigen Gott, den Richter der Menschheit am Jüngsten Tag.   (NICHT WAHR!: Im 1. Buch Mose 17: 17-21 steht: GOTT VERWEIGERT AUSDRÜCKLICH  ISMAEL ABRAHAMS SEGEN!)
Art. 842: Die Verbindung der Kirche zu nichtchristlichen Religionen ist in erster Linie der gemeinsame Ursprung und das Ende der Menschheit: Alle Nationen bilden nur eine Gemeinschaft.
Dies ist so, weil alle aus dem einen Stamm herrühren, den Gott als  Menschen auf der ganzen Erde geschaffen hat, und weil alle ein gemeinsames Schicksal haben, nämlich Gott. Seine Vorsehung, offensichtliche Güte und rettende Absichten erstrecken sich auf alle am Tag, wenn die Auserwählten in der heiligen Stadt versammelt sind. . .331
(EINE SATANISCHE BEHAUPTUNG: Dies bedeutet, dass der Vater Jesu Christi und der sohnlose Allah IDENTISCH seien – obwohl ALLAH  LEUGNET,, EINEN SOHN ZU HABEN und sagt, ER WOLLE JEDEN TÖTEN, DER SAGT, ER HABE EINEN SOHN – vgl. oransura 9:5!!!)

Dies ist der freimaurerische antichristliche Globalismus!

Der Papst ist kein geistiger Führer – sondern ein NWO-Demagoge. Von vielen wird er als “falscher Prophet” der Offenbarung bezeichnet. Er ist ein Antichristen-Prophet. Er tut sein Schlimmstes, um die Lehre  Christi zu vernichten und überredet so viele wie möglich, es zu tun. Dies ist eine natürliche Konsequenz des 2. Vatikan-Skandals in dieser 28/29-Nacht im Juni 1963 – als der Freimaurer-Papst Paulus VI und Albert Pikes südliche Division des schottischen Freimaurer- Ritus   Satan / den “Weltfürsten” als Oberhaupt der katholischen Kirche inthronisierte.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

How B´nai B´rith among other Jewish Masons Has Conquered World Politics and The Vatican in the Name of their God Lucifer

Henry Makow, a converted Jew, has a horrible view of the NWO and its masterminds. Unfortunately, it is consistent with what I have found through my studies over the past 11 years. The following emphasizes what Jesus Christ said: That after his exit the Prince of the World would take over (John 14:30). And spirits always work through devoted people. As influential Jew Harold Rosenthal said: Jews don´t like to hear it, but their god is Lucifer“! 

Henry Makow 10 Jan. 2018: “The Cabalist Conspiracy is on the cusp of success. God has been banished from public life. Illuminati Jews control the mass media and can deceive and degrade the masses. Entertainment is an orgy of pornography, apocalyptic chaos, obscenity, propaganda, social engineering, predictive programming, violence, and satanism.
Illuminati Jews and Masons behind feminism are responsible for the debauchery of Western women. They are behind the promotion of homosexuality and transgenderism designed to destroy marriage and family.”

Henry Makow 8 Jan. 2019:  The (Masonic) B’nai B’rith masquerades as a “human rights” organization. In fact, they do not allow non-Jewish Freemasons to join.
Why? They are a satanic secret society  dedicated to white enslavement and genocide who regard resistance as “hate.”

Merkel 2008 at the B´nai award presentation showing the hand sign of the Big Mother goddess Semiramis/Ishtar/Isis – wife of Nimrod/Baal – thus professing the ancient cult of the mysteries of Babylon which sacrificed human children. 

The ADL is a B´nai B´rith branch and actively promotes Zionist education and consciousness, including free trips to Israel for Jewish youth. Thus Jews are indoctrinated to promote the Masonic agenda and to take the fall when the time comes.
While claiming to represent “the interests of the worldwide Jewish Community” the B’nai Brith “Anti Defamation League” (ADL) is, in fact, a Masonic Order that shifts blame for its Luciferian “world government” agenda onto Jews in general. Thus, while pretending to fight anti-Semitism, it puts all Jews in jeopardy even though they are not aware of the diabolical plot.
The B’nai B’rith-ADL doesn’t represent Jews. It represents Masonic Jewish Bankers, who plot the demise of Western Civilization.

Left: Quotation by Shimon Peres on B´nai B´rith´s website: So much about their multiculturalism hypocrisy 

The mainspring of the New World Order is the private central bankers’ need to translate their unlimited financial power, derived from their control of government credit, into permanent world institutions of political and social control.

Millions of non-Jews and a disproportionate number of Jews have sold their souls to these Lucifer-loving bankers. Led by the Rothschilds and the Rockefellers, the banking cartel is behind the Sept. 11 attacks, the Afghanistan, Iraq and Syria wars and false flag terror.

They are behind the B’nai Brith-ADL.

Take their “Diversity” program for example. You cannot work for a large corporation or government today without receiving this insulting Stalinist indoctrination which forces us to embrace human “differences” regardless of their merit. A measure of the Masonic control of Western society is that “Diversity” was never debated or put to a vote. It became the official ideology as if by magic.

Particularly distasteful is the ADL’s early childhood education which targets 3-5 year-olds for indoctrination. They hide behind a smokescreen of platitudes but the net effect is that youngsters of European origin do not learn pride in their national or cultural heritage. The ADL boasts that 375,000 teachers and 12 million students have participated in these programs.

In the workplace, “Diversity” discriminates against Europeans, and particularly white heterosexual males by favoring women, coloreds and homosexuals. People are chosen on the basis of this political profile instead of their competence, which would be truly non-discriminatory and fair, not-to-mention efficient.

The purpose is to fragment society and destabilize the family so there is no coherent basis for resistance to world government.

The B´nai Brith boasts of their humanity care worldwide. Maybe they are also behind all these ISRAELI DOCTORS welcoming Muslim migrants in GREECE. At least, the B´nai B´rith branch, the ADL is a Soros apologist and stamps criticism of this evil conspirator against western democracies and mastermind behind the Muslim mass immigration as “antisemitism”. In 2015, Jonathan Greenblatt took over as ADL’s CEO. Greenblatt had served as Director of the Impact Economy Initiative project at the Aspen Institute, which received more $500,000 from George Soros’ Open Society Foundations.  B´nai B´rith boasts to embrace interfaith families.

Just read what another Jew told Judaists = Pharisees = NWOers 2000 years ago: “John 8:44 Ye are of your father the devil, and the lusts of your father ye will do. He was a murderer from the beginning, and abode not in the truth, because there is no truth in him. When he speaketh a lie, he speaketh of his own: for he is a liar, and the father of it”. Furthermore, he called the Pharisees “snakes and vipers” who could not escape Hell (Matth. 23:33).

Now this Cabbalism is also part of Freemasonry – in fact, Freemasonry is inseparable from  Judaism   – being Judaism for Non-Jews  and here.

Pharisees´war on “Whiteness

 Zionist/Pharisaic/Masonic war of conquest on “Whiteness”   is being waged against us indigenous Europeans. It is a   war waged with silent and noisy weapons. And the result is seen not only in terror : violence is proportional to the number of Muslims in a society.  But now also  the formation  of Muslim political parties which will secure Muslim parliamentary majority in the West in this Century and thus Sharia for demographic reasons pops up

Leonard Cohen was an Illuminati insider. In response to a recent article, his former girlfriend, Ann Diamond, recalled that in 1990,  Cohen urged her to convert to Judaism because in the future there will be “a holocaust for Gentiles (Non-Jews).”
A reader, DP, wrote and said, “I have had Jews admit to me on a few occasions that there will be a holocaust of gentiles (Henry Makow 9 Jan. 2019).

rabbi_4

 The Jesuit Pope is antichristian arch-globalist

B´nai B´rith member, the late Shimon Peres   appointed Pope Francis head of the Masonic one-world church – which has no place for Jesus Christ and his teachings which are incompatible with all other religions.

Now  Pope Francis repays this NWO distinction, praising the
UN´s New One-World Order. Christ, on the contrary,  stated His Kingdom Was not of This World.
So, the pope clearly shows that he serves the “Prince of the World” (John 14:30) instead of Christ

Breitbart 7 Jan. 2019Pope Francis compared today’s emergence of populist and nationalist movements  to the days of Nazi Germany.  He addressed   a group of diplomats accredited to the Holy See Monday.

There were difficulties with the League of Nations which was  “the beginning of modern multilateral diplomacy. Exactly twenty years after its birth they led to “a new and more lacerating conflict, which was the Second World War .”
And unfortunately, “we note that the same attitudes are still undermining the stability of the main international organizations.”

The pope went on to put forward his belief that globalist organizations are key to the maintenance of peace and international stability.

However, “Relations within the international community, and the multilateral system as a whole, are going through difficult times, with the re-emergence of nationalistic tendencies.”

These tendencies “undermine the vocation of international organizations to be a space for dialogue and meeting for all countries,” he said.

The rise of populism, the pope suggested, is partly due to the inability of the multilateral system to offer effective solutions to unresolved situations. And in part, it “is the result of the evolution of national policies. They are more and more frequently determined by the search for an immediate and sectarian consensus, rather than by the patient pursuit of the common good.”

It is also partly due to an attempt on the part of multinational organizations to “impose their visions and ideas, triggering new forms of ideological colonization, not infrequently disrespectful of the identity, dignity, and sensitivity of peoples,” he said.

In his address, the pope lamented the “re-emergence of tendencies to pursue and prioritize individual national interests. For they do not resort  to those instruments that international law provides to resolve disputes and ensure respect for justice, including through international courts.”

This rise in nationalism is in cases the result of a “heightened malaise”.  It is experienced by the citizens of many countries, who perceive the dynamics that govern the international community as “ultimately far from their actual needs,” he said.

No subsidiarity
Curiously, nowhere in his 5,600-word speech did the pope mention “subsidiarity,” the central principle of Catholic social thought.

The Catholic Church has consistently reaffirmed the vital principle of subsidiarity. This determines that “a community of a higher order should not interfere in the internal life of a community of a lower order. Rather it should support it  always with a view to the common good.”

As a result, Catholics believe that international bodies should never be all-encompassing or invasive regarding the internal life of nations

The sovereignty of nations should never be compromised by overly aggressive international legal or political structures.

Comments
The above shows how the Pharisees have conquered Europe aka Merkel/Germany and the Catholic Church.

The 2. Vatican Council was orchestrated by Crypto-Jews – and in cooperation with Masonic Pope Paul VI they had their common God, Lucifer  and  here and here enthroned as head of the Church.

The 2. Vatican Compendium states: The human person cannot find fulfilment in himself, that is, apart from the fact that he exists “with” others and “for” others” (#165;). “The goal of life in society is in fact the historically attainable common good” (#168).

 In art. 841 and 842, of the New Catholic Cathechism,  this society is defined: 

841: The Church’s relationship with the Muslims. “The plan of salvation also includes those who acknowledge the Creator, in the first place amongst whom are the Muslims; these profess to hold the faith of Abraham, and together with us they adore the one, merciful God, mankind’s judge on the last day.” (NOT TRUE: IN GEN..17: 17-21, GOD EXPLICITLY DENIES ISMAEL, FIRST ANCESTOR OF ARABS, ABRAHAM´S BLESSING!)

Art. 842:  The Church’s bond with non-Christian religions is in the first place the common origin and end of the human race: All nations form but one community. This is so because all stem from the one stock which God created to people the entire earth, and also because all share a common destiny, namely God. His providence, evident goodness, and saving designs extend to all against the day when the elect are gathered together in the holy city. . .331

(A SATANIC POSTULATION: THIS IMPLIES THAT THE FATHER OF JESUS CHRIST AND SONLESS ALLAH ARE IDENTICAL – ALTHOUGH ALLAH DENIES HAVING A SON AND SAYS HE WILL KILL ANY ONE SAYING HE HAS ONE – cf. Koran sura 9:5!!!)

Comment: This is Masonic Antichristian globalism!

The Pope is not a spiritual leader – but an NWO demagogue. – By many he is called the “false prophet” of the Book of Revelation. He is an Antichristian false prophet. He is doing his worst to destroy the teachings of Christ and make as many as possible do the same. This is  a natural consequence of the 2. Vatican scandal on that 28/29 night of June 1963 – when Masonic Pope Paul VI and Albert Pike´s Southern Division of  the Scottish Rite Masons  enthroned Satan/ “Prince of the World” as the head of the Catholic Church.

Posted in english, euromed | 1 Comment

Grünes MdEP: Weniger europäische Kinder bekommen, um für mehr Muslime Platz zu machen!

Infowars 11. Jan. 2018:  Laut Mitbegründer der französischen Grünen Partei und MdEP, Yves Cochet , sollten die Leistungen für einheimische europäische Familien abgeschafft werden, um sie zu ermutigen, weniger Kinder zu haben, damit mehr Raum für muslimische Migranten geschaffen werden könne.

Die reichen Länder wie Frankreich sind die ersten, die demografisch abnehmen müssen. Sie sind diejenigen mit den am meisten belastenden Lebensstilen. Die Begrenzung unserer Geburten würde es uns vor allem ermöglichen, die muslimischen Migranten, die an unsere Türen klopfen, besser zu empfangen “, schloss er.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Green MEP: Have Fewer European Children in Order to Make Way for more Muslims

Infowars 11. Jan. 2018According to the co-founder of the French Green Party, benefits for native European families should be removed in order to encourage them to have less children so that more room can be made for Muslim migrants.

Yves Cochet co-founded the French Green Party in 1984 and is currently an elected member of the European Parliament.

The rich countries, like France, are the first that need to decrease demographically. They are the ones with the most polluting lifestyles. Most of all, limiting our births would allow us to better receive the Muslim migrants who are knocking at our doors,” he concluded.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Mitteilung/ Announcement

Leider habe ich meine jüngste Post  “Monarch Geistkontrolle Kult-Orgie in der “Heiligen Sünde” löschen müssen. Die Photos reduzierten  meinen Sicherheitsstatus von https auf http. Keine Viren oder Malwares darin. Nun ist das Sicherheitsniveau wiederum https.

Unfortunately, I had to delete my latest post “Holy Sin Monarch Mind Control Cult Orgies of Devil´s ..” because the photos reduced my security level from https to  http. No viruses or malware in it.
Now the security level is https again.

Anders

Posted in deutsch, english, euromed | Leave a comment

Die EU geht scheinbar rasch in Auflösung von innen: Grossbritannien Frankreich de Fakto ohne Regierungsautorität

NACHTRAG DW 8 Jan. 2019:  Das US-Außenministerium hat den diplomatischen Status der EU-Delegation in Washington vom Mitgliedstaat auf internationale Organisation herabgestuft, ohne die EU darüber zu benachrichtigen.

Die EU war niemals ein Projekt der Völker Europas. Von Anfang an war es das Projekt der Bankster der City of London, die die EU-Kommission und den EU-Rat zu ihren unterwürfigen Sklaven in ihrem schmutzigen und diktatorischen  NWO– Eine-Welt-Plan gemacht haben. Ihre Rothschild-Organisation, das US-RCouncil on Foreign Relations  — organisierte sogar die EU / Stahl- und Kohleunion über ihre CIA, bezahlte die sogenannten EU-Väter Monnet, Spaak, Schumann usw. und ordnete die Einführung des Euros an – mit Bescheid, es nicht öffentlich zu machen, bis keine öffentlichen Proteste dieses Bankster-Projekt stoppen könnten:

Die Völker wurden von den elitisten-eigenen Medien  einer gründlichen Gehirnwäsche unterzogen und tolerierten korrupte Politiker, die das Projekt  akzeptierten,  solange der Lebensstandard zunahm.
Nach dem Diebstahl unseres Geldes durch die Bankster nach ihrer inszenierten 2008-Krise und ihrem Massenimport von gewalttätigen und undankbaren muslimischen Eroberern (z. B. Koran sura 33:27) geht die Geduld einheimischer Europäer jedoch zu Ende. Denn Gewalt, Vergewaltigung und Mord nehmen nicht nur rapide zu – wie von Prof. Peter Hammond vorausgesagt -, sondern diese kulturell und beruflich “bereichernden” Völker erwiesen sich ebenfalls als das Gegenteil: Sie müssen meistens von Sozialleistungen leben, die jetzt von den einheimischen Sklaven bezahlt werden.

In ganz Europa werden die Proteste gegen die EU immer lauter. Die Europäer haben aber noch nicht verstanden, was hinter der EU steckt.

Natürlich machen die Briten keine Revolutionen – also stimmten sie für den Brexit – einen dicken Nagel im EU-Sarg. Denn die Regierung Grossbritanniens ist zutieftst gespalten.

DIE REVOLUTION  GEGEN UNS SPIELT SICH  SEIT  DEN LETZTEN 45 JAHREN AB:

The Independent 22 Sept. 2016: London´s muslimischer Oberbürgermeister, Sidiq Khan:Terror gehört zum Leben in einer Grossstadt!

 

Breitbart 7 Jan. 2019: Die Polizei in London hat ein Wochenende der Gewalt erlebt. Mehrere Opfer von Messerattacken rangen um ihr Leben, während die Beamten eine Mordermittlung eröffneten, nachdem eine Frau in einer Wohnung in der Hauptstadt zu Tode erdrosselt worden war.

Nach dem Angriff auf der London Bridge spuckte dieser Bürgermeister die übliche Taqija-Tirade aus:  The Washington Post 7 June 2019: „Als stolzer und patriotischer britischer Moslem  sage ich: Ihr könnt diese abscheulichen Taten nicht in meinem Namen begehen. Eure perverse Ideologie hat nichts mit wahren Werten des Islams zu tun, und es wird euch niemals gelingen, unsere Stadt zu teilen.”

Jeder, der den Koran und die Hadithen gelesen hat, weiß, dass u.a. die Londoner Brücke und alle anderen muslimischen Angriffe nichts Weiteres als das Schwert-Vers-Gebot (Sura 9:5) des Korans sind: ” ...dann tötet die Götzendiener, wo ihr sie trefft, und ergreift sie, und belagert sie, und lauert ihnen auf in jedem Hinterhalt.”.

Ein Grund für die heutige französische Revolution ist die Armut aufgrund der Masseneinwanderung – und die Umwandlung der französischen Städte in Schweineställe und Horrornester.
Jetzt verspricht der französische Präs. Macron  Europa noch ein Armageddon von 200 Millionen Euro. Afrikanern innerhalb der nächsten 30 Jahre, und er nennt  diese Schreckensvision unverblümt: EurAfrica als Europas unausweichliche Zukunft – Wegbereiter ist der schreckliche UN-Weltflüchtlingspakt der Vereinten Nationen von Marrakesch, der slawisch von der EU-Kommission gefolgt wird
Und dann erwartet Macron, dass wir schweigen !!!

FRANKREICH
Egal, was die Medien über die französischen Kraftstoffpreise schreiben: Die Gelben Westen führen eine Revolution gegen die allgemein verarmte Tyrannei der City of London durch – die jetzt  durch den Rothschild-Bankster Macron verstärkt wird, den die Franzosen leichtgläubig genug waren, um zum Präsidenten zu wählen!!

Jetzt erwachen die Messen! Oder tun Sie? Die Rothschild-Illuminaten rühmen sich, dass nach 1776 kein Krieg und keine Revolution begonnen wurde, ohne dass sie die Vordenker seien – ganz wie in den Protokollen der Weisen von Zion Kap. XV vorhergesagt.
Ihr Slogan lautet “(Neue Welt) Ordnung aus dem Chaos”. Natürlich müssen sie das Chaos zuerst schaffen – wie auch in den USA, indem sie kommunistische Demokraten der NWO und einen kapitalistischen militärischen Industriekomplex gegen den isolationistischen faschistischen Trump aufwiegeln.

Jedenfalls denke ich, dass es allmählich den Franzosen reicht

Paris: Migranten kampieren in den Strassen nach islamischer Art

Oder haben die Gelben Westen  es einfach von dem muslimischen Proletariat gelernt?

The Gatestone Institute 6 Jan. 2019:  Dr. Guy Millière, Professor an der Universität von Paris, schreibt: “Der Autor, Éric Zemmour, beschrieb die Revolte der” gelben Westen “als Folge der” Verzweiflung von Menschen , die sich durch die Entscheidungen von Menschen einer verächtlichen Kaste als gedemütigt, vergessen und enteignet fühlen”.
Die jungen Franzosen müssen sich daran gewöhnen, mit Überfällen zu leben”, sagte der damalige Premier Manuel Valls im Jahr 2015.

Derzeit werden mehr als 600 französische Sperrzonen von Imamen und muslimischen Banden kontrolliert

Im Jahr 2016 sprach der Chef der französischen Generaldirektion für innere Sicherheit, Patrick Calvar, von einem hohen Risiko von “Zusammenstößen zwischen den Gemeinschaften”, vielleicht sogar einem Bürgerkrieg.

Mittlerweile leben mehr als 150.000 illegale Einwanderer in der Seine Saint Denis in der Nähe von Paris. Macron hat seit Antritt seiner Amtszeit wiederholt erklärt, dass diejenigen, die ihn auffordern, illegale Einwanderer auszuweisen, “fremdenfeindlich” seien.
Alle illegalen Einwanderer in Frankreich erhalten finanzielle Unterstützung, wenn sie darum bitten, sowie eine kostenlose Gesundheitsfürsorge, und sie laufen fast keine Gefahr, abgeschoben zu werden.
Viele verfügen über keine marktfähigen Fähigkeiten, einige erhalten seit Jahrzehnten das Mindesteinkommen, das jedem, der sich in Schwierigkeiten befindet, gezahlt wird.

Eine Gruppe pensionierter Generäle veröffentlichte einen offenen Brief, in dem sie schrieben, dass die Unterzeichnung des Globalen Migrationspaktes ein weiterer Schritt in Richtung “der Aufgabe der nationalen Souveränität” sei, und dass 80% der französischen Bevölkerung der Meinung seien, dass die Einwanderung gestoppt oder drastisch reguliert werden müsse. “Sie allein haben beschlossen, diesen Pakt zu unterzeichnen,”schrieben die Generale,” … Sie haben sich der  Verweigerung der Demokratie und auch dem Verrat in Bezug auf die Nation schuldig gemacht.

“Zwei Tage vor der fünften Demonstration der” gelben Westen “organisierten Polizeibeamte vor dem Élysée-Palast eine Protestkundgebung. Der Vizepräsident einer aus Polizeibeamten bestehenden Organisation sagte, dass viele Mitglieder erschöpft seien und der Aufstand sympathisch seien und  bereit, daran teilzunehmen.

Die Behörden haben wirklich Angst, dass die Polizei sich gegen sie wenden könnte. “
Am 3. Januar wurde Eric Drouet, einer der Hauptgesichter der Bewegung “Gelbe Westen”, von einem Dutzend Polizisten festgenommen.

Breitbart 5 Jan. 2019 : Regierungssprecher Benjamin Griveaux wurde aus seinem linken Bankbüro im Ministerium für Parlamentarische Beziehungen evakuiert, nachdem die Eingangstür des Gebäudes teilweise zerstört worden war. Derjenige, der dies tat, “griff das Haus Frankreich an“, sagte er.
Innenminister Christophe Castaner schätzte, dass am Samstag rund 50.000 Menschen an Protesten in Frankreich teilgenommen haben. Die Polizei zählte in Paris etwa 3.500 Demonstranten.
Die Proteste wurden aus Wut über Kraftstoffsteuererhöhungen in in die Wege geleitet  sind aber aus Wut über  Macrons Wirtschaftspolitik, die die Reichen begünstigen soll, aufgequollen.

Am Samstag forderten die Demonstranten Macron erneut zum Rücktritt auf. “Resolution 2019: Entmacronisieren”, las man ein Zeichen. “Die Macht dem Volk,”

 Global Res. 4 Jan 2019:  Ein sehr interessantes Interview des  russischen Sputnik mit Jean-Louis Esquivié, General der Gendarmerie und rechter Hand der antiterroristischen Einheit des Elysee in den 1980er Jahren.

Esquivié: Die Armee und die Polizei erkennen die politische und moralische Führungsrolle von General Pierre De Villiers an. De Villiers ist der Bezugspunkt für alle Franzosen, nicht so sehr wegen seiner militärischen Karriere, sondern weil er als Verteidiger der demokratischen und republikanischen Ideale gilt, mit denen sich das französische Volk identifiziert.

Die schrumpfende politische Gruppe um Macron (und seine Finanzmeister – The City of London) hat jegliche Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger verloren und ist jetzt irrelevant. Wenn sie noch da sind, dann, weil die Streitkräfte die “öffentliche Ordnung” garantieren.

Interessanterweise stellt eine wachsende Zahl von Beobachtern fest, dass ein Vertreter der Gelben Westen öffentlich erklärt hat, dass de Villiers zum Präsidenten von Frankreich gewählt werden sollte.

ITALIEN VERSUCHT, EINEN  ANTI- EU BLOCK IN DIE WEGE ZU LEITEN

DWN 7 Jan. 2019 IItaliens Innenminister Salvini an Frankreichs Gelbe Westen: 

WAS IST ABER DIE PERSPEKTIVE DIESER FRANZÖSISCHEN REVOLUTION?

Global Res. 7 Jan. 2019:  Am 14. Juli 1789 weckte der Herzog von La Rochefoucauld-Liancourt König Ludwig XVI., um ihn über die Erstürmung der Bastille zu informieren.

“Warum,  ist das eine Rebellion?”, wunderte sich der König.

“Nein Sire. Es ist eine Revolution “, antwortete der Herzog (und er würde es wissen, indem er  Illuminat war).

Was heute in Frankreich passiert, ist eine der wichtigsten politischen Entwicklungen auf dem europäischen Kontinent nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor fast dreißig Jahren. Es ist eine der radikalsten, tiefsten und dynamischsten Herausforderungen des modernen europäischen Kapitalismus seit Jahrzehnten.

Sowohl methodisch – die direkte Massenmobilisierung der Menschen, der “Massen”, ihr dramatischer Einstieg in die Geschichtsphase – als auch die Tiefe der Bewegung, wie auch ihre Forderungen, die  das politische und implizit, aber eindeutig,  das soziale Regime  direkt hinterfragen. Insbesondere ist es gleichmäßig in ganz Frankreich verteilt und nicht auf die Hauptstadt beschränkt.

Die (gegenwärtige) französische Revolution ist das direkte Produkt der vielschichtigen, komplexen “europäischen” Krise, die wiederum das Produkt und die Folge zweier Faktoren ist: der tiefen Wirtschaftskrise, in die der Weltkapitalismus 2008 eingetreten ist, und die Art und Weise, wie die Europäische Union aufgebaut wurde und funktioniert.

Jeder Sieg oder jede Niederlage der Bewegung der Gelben Westen hängt stark von ihrer Fähigkeit ab, im übrigent Europa  zu expandieren und sofortige Unterstützung zu finden.

Die französische Krise ist nur der Anfang eines Ereignisses, das wir natürlich nicht vorhersagen und vorschreiben können; wir können auch nicht voraussehen, wohin sie  führen wird; Wir können jedoch schon jetzt mit Sicherheit sagen, dass es Europa und die Welt radikal verändern wird.
In unserem nächsten Artikel werden wir darauf eingehen, wie das französische Volk dazu geführt wurde, diesen Kurs einzuschlagen.

Breitbart 23 Nov. 2018:  Die Nationalstaaten müssen heute bereit sein, ihre Souveränität an die EU abzugeben“, sagte Merkel auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung am Mittwoch in Berlin.

Die EU ZERBRÖCKELT POLITISCH VON INNEN

EUObserver 7 Jan.2018: Die rechtsgerichteten Machthaber Polens und Italiens (Kaczynski und Salvini) werden auf einer Tagung in Warschau ihre “besonderen Beziehungen” festigen, wodurch eine neue Anti-EU-Liga im nächsten Europäischen Parlament eine wichtige Rolle spielen könnte.

Kommentar
Man muss sich vor Augen halten, dass die neue Französische Revolution wie auch die von 1789 kommunistisch nach Adam Weishaupts/Mayer Amschel Rothschilds jüdisch-jesuitischen 6-Punkte Illuminaten-Programm ist.
Diese Gelben Westen sind kolossal gut organisiert und riechen weit weg nach Rothschild-Agent George Soros´ Open Society.
Wie üblich entspricht die Illuminaten-Revolution  Hegels Dialektik.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment