Mitteilung/ Announcement

Leider habe ich meine jüngste Post  “Monarch Geistkontrolle Kult-Orgie in der “Heiligen Sünde” löschen müssen. Die Photos reduzierten  meinen Sicherheitsstatus von https auf http. Keine Viren oder Malwares darin. Nun ist das Sicherheitsniveau wiederum https.

Unfortunately, I had to delete my latest post “Holy Sin Monarch Mind Control Cult Orgies of Devil´s ..” because the photos reduced my security level from https to  http. No viruses or malware in it.
Now the security level is https again.

Anders

Posted in deutsch, english, euromed | Leave a comment

Die EU geht scheinbar rasch in Auflösung von innen: Grossbritannien Frankreich de Fakto ohne Regierungsautorität

NACHTRAG DW 8 Jan. 2019:  Das US-Außenministerium hat den diplomatischen Status der EU-Delegation in Washington vom Mitgliedstaat auf internationale Organisation herabgestuft, ohne die EU darüber zu benachrichtigen.

Die EU war niemals ein Projekt der Völker Europas. Von Anfang an war es das Projekt der Bankster der City of London, die die EU-Kommission und den EU-Rat zu ihren unterwürfigen Sklaven in ihrem schmutzigen und diktatorischen  NWO– Eine-Welt-Plan gemacht haben. Ihre Rothschild-Organisation, das US-RCouncil on Foreign Relations  — organisierte sogar die EU / Stahl- und Kohleunion über ihre CIA, bezahlte die sogenannten EU-Väter Monnet, Spaak, Schumann usw. und ordnete die Einführung des Euros an – mit Bescheid, es nicht öffentlich zu machen, bis keine öffentlichen Proteste dieses Bankster-Projekt stoppen könnten:

Die Völker wurden von den elitisten-eigenen Medien  einer gründlichen Gehirnwäsche unterzogen und tolerierten korrupte Politiker, die das Projekt  akzeptierten,  solange der Lebensstandard zunahm.
Nach dem Diebstahl unseres Geldes durch die Bankster nach ihrer inszenierten 2008-Krise und ihrem Massenimport von gewalttätigen und undankbaren muslimischen Eroberern (z. B. Koran sura 33:27) geht die Geduld einheimischer Europäer jedoch zu Ende. Denn Gewalt, Vergewaltigung und Mord nehmen nicht nur rapide zu – wie von Prof. Peter Hammond vorausgesagt -, sondern diese kulturell und beruflich “bereichernden” Völker erwiesen sich ebenfalls als das Gegenteil: Sie müssen meistens von Sozialleistungen leben, die jetzt von den einheimischen Sklaven bezahlt werden.

In ganz Europa werden die Proteste gegen die EU immer lauter. Die Europäer haben aber noch nicht verstanden, was hinter der EU steckt.

Natürlich machen die Briten keine Revolutionen – also stimmten sie für den Brexit – einen dicken Nagel im EU-Sarg. Denn die Regierung Grossbritanniens ist zutieftst gespalten.

DIE REVOLUTION  GEGEN UNS SPIELT SICH  SEIT  DEN LETZTEN 45 JAHREN AB:

The Independent 22 Sept. 2016: London´s muslimischer Oberbürgermeister, Sidiq Khan:Terror gehört zum Leben in einer Grossstadt!

 

Breitbart 7 Jan. 2019: Die Polizei in London hat ein Wochenende der Gewalt erlebt. Mehrere Opfer von Messerattacken rangen um ihr Leben, während die Beamten eine Mordermittlung eröffneten, nachdem eine Frau in einer Wohnung in der Hauptstadt zu Tode erdrosselt worden war.

Nach dem Angriff auf der London Bridge spuckte dieser Bürgermeister die übliche Taqija-Tirade aus:  The Washington Post 7 June 2019: „Als stolzer und patriotischer britischer Moslem  sage ich: Ihr könnt diese abscheulichen Taten nicht in meinem Namen begehen. Eure perverse Ideologie hat nichts mit wahren Werten des Islams zu tun, und es wird euch niemals gelingen, unsere Stadt zu teilen.”

Jeder, der den Koran und die Hadithen gelesen hat, weiß, dass u.a. die Londoner Brücke und alle anderen muslimischen Angriffe nichts Weiteres als das Schwert-Vers-Gebot (Sura 9:5) des Korans sind: ” ...dann tötet die Götzendiener, wo ihr sie trefft, und ergreift sie, und belagert sie, und lauert ihnen auf in jedem Hinterhalt.”.

Ein Grund für die heutige französische Revolution ist die Armut aufgrund der Masseneinwanderung – und die Umwandlung der französischen Städte in Schweineställe und Horrornester.
Jetzt verspricht der französische Präs. Macron  Europa noch ein Armageddon von 200 Millionen Euro. Afrikanern innerhalb der nächsten 30 Jahre, und er nennt  diese Schreckensvision unverblümt: EurAfrica als Europas unausweichliche Zukunft – Wegbereiter ist der schreckliche UN-Weltflüchtlingspakt der Vereinten Nationen von Marrakesch, der slawisch von der EU-Kommission gefolgt wird
Und dann erwartet Macron, dass wir schweigen !!!

FRANKREICH
Egal, was die Medien über die französischen Kraftstoffpreise schreiben: Die Gelben Westen führen eine Revolution gegen die allgemein verarmte Tyrannei der City of London durch – die jetzt  durch den Rothschild-Bankster Macron verstärkt wird, den die Franzosen leichtgläubig genug waren, um zum Präsidenten zu wählen!!

Jetzt erwachen die Messen! Oder tun Sie? Die Rothschild-Illuminaten rühmen sich, dass nach 1776 kein Krieg und keine Revolution begonnen wurde, ohne dass sie die Vordenker seien – ganz wie in den Protokollen der Weisen von Zion Kap. XV vorhergesagt.
Ihr Slogan lautet “(Neue Welt) Ordnung aus dem Chaos”. Natürlich müssen sie das Chaos zuerst schaffen – wie auch in den USA, indem sie kommunistische Demokraten der NWO und einen kapitalistischen militärischen Industriekomplex gegen den isolationistischen faschistischen Trump aufwiegeln.

Jedenfalls denke ich, dass es allmählich den Franzosen reicht

Paris: Migranten kampieren in den Strassen nach islamischer Art

Oder haben die Gelben Westen  es einfach von dem muslimischen Proletariat gelernt?

The Gatestone Institute 6 Jan. 2019:  Dr. Guy Millière, Professor an der Universität von Paris, schreibt: “Der Autor, Éric Zemmour, beschrieb die Revolte der” gelben Westen “als Folge der” Verzweiflung von Menschen , die sich durch die Entscheidungen von Menschen einer verächtlichen Kaste als gedemütigt, vergessen und enteignet fühlen”.
Die jungen Franzosen müssen sich daran gewöhnen, mit Überfällen zu leben”, sagte der damalige Premier Manuel Valls im Jahr 2015.

Derzeit werden mehr als 600 französische Sperrzonen von Imamen und muslimischen Banden kontrolliert

Im Jahr 2016 sprach der Chef der französischen Generaldirektion für innere Sicherheit, Patrick Calvar, von einem hohen Risiko von “Zusammenstößen zwischen den Gemeinschaften”, vielleicht sogar einem Bürgerkrieg.

Mittlerweile leben mehr als 150.000 illegale Einwanderer in der Seine Saint Denis in der Nähe von Paris. Macron hat seit Antritt seiner Amtszeit wiederholt erklärt, dass diejenigen, die ihn auffordern, illegale Einwanderer auszuweisen, “fremdenfeindlich” seien.
Alle illegalen Einwanderer in Frankreich erhalten finanzielle Unterstützung, wenn sie darum bitten, sowie eine kostenlose Gesundheitsfürsorge, und sie laufen fast keine Gefahr, abgeschoben zu werden.
Viele verfügen über keine marktfähigen Fähigkeiten, einige erhalten seit Jahrzehnten das Mindesteinkommen, das jedem, der sich in Schwierigkeiten befindet, gezahlt wird.

Eine Gruppe pensionierter Generäle veröffentlichte einen offenen Brief, in dem sie schrieben, dass die Unterzeichnung des Globalen Migrationspaktes ein weiterer Schritt in Richtung “der Aufgabe der nationalen Souveränität” sei, und dass 80% der französischen Bevölkerung der Meinung seien, dass die Einwanderung gestoppt oder drastisch reguliert werden müsse. “Sie allein haben beschlossen, diesen Pakt zu unterzeichnen,”schrieben die Generale,” … Sie haben sich der  Verweigerung der Demokratie und auch dem Verrat in Bezug auf die Nation schuldig gemacht.

“Zwei Tage vor der fünften Demonstration der” gelben Westen “organisierten Polizeibeamte vor dem Élysée-Palast eine Protestkundgebung. Der Vizepräsident einer aus Polizeibeamten bestehenden Organisation sagte, dass viele Mitglieder erschöpft seien und der Aufstand sympathisch seien und  bereit, daran teilzunehmen.

Die Behörden haben wirklich Angst, dass die Polizei sich gegen sie wenden könnte. “
Am 3. Januar wurde Eric Drouet, einer der Hauptgesichter der Bewegung “Gelbe Westen”, von einem Dutzend Polizisten festgenommen.

Breitbart 5 Jan. 2019 : Regierungssprecher Benjamin Griveaux wurde aus seinem linken Bankbüro im Ministerium für Parlamentarische Beziehungen evakuiert, nachdem die Eingangstür des Gebäudes teilweise zerstört worden war. Derjenige, der dies tat, “griff das Haus Frankreich an“, sagte er.
Innenminister Christophe Castaner schätzte, dass am Samstag rund 50.000 Menschen an Protesten in Frankreich teilgenommen haben. Die Polizei zählte in Paris etwa 3.500 Demonstranten.
Die Proteste wurden aus Wut über Kraftstoffsteuererhöhungen in in die Wege geleitet  sind aber aus Wut über  Macrons Wirtschaftspolitik, die die Reichen begünstigen soll, aufgequollen.

Am Samstag forderten die Demonstranten Macron erneut zum Rücktritt auf. “Resolution 2019: Entmacronisieren”, las man ein Zeichen. “Die Macht dem Volk,”

 Global Res. 4 Jan 2019:  Ein sehr interessantes Interview des  russischen Sputnik mit Jean-Louis Esquivié, General der Gendarmerie und rechter Hand der antiterroristischen Einheit des Elysee in den 1980er Jahren.

Esquivié: Die Armee und die Polizei erkennen die politische und moralische Führungsrolle von General Pierre De Villiers an. De Villiers ist der Bezugspunkt für alle Franzosen, nicht so sehr wegen seiner militärischen Karriere, sondern weil er als Verteidiger der demokratischen und republikanischen Ideale gilt, mit denen sich das französische Volk identifiziert.

Die schrumpfende politische Gruppe um Macron (und seine Finanzmeister – The City of London) hat jegliche Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger verloren und ist jetzt irrelevant. Wenn sie noch da sind, dann, weil die Streitkräfte die “öffentliche Ordnung” garantieren.

Interessanterweise stellt eine wachsende Zahl von Beobachtern fest, dass ein Vertreter der Gelben Westen öffentlich erklärt hat, dass de Villiers zum Präsidenten von Frankreich gewählt werden sollte.

ITALIEN VERSUCHT, EINEN  ANTI- EU BLOCK IN DIE WEGE ZU LEITEN

DWN 7 Jan. 2019 IItaliens Innenminister Salvini an Frankreichs Gelbe Westen: 

WAS IST ABER DIE PERSPEKTIVE DIESER FRANZÖSISCHEN REVOLUTION?

Global Res. 7 Jan. 2019:  Am 14. Juli 1789 weckte der Herzog von La Rochefoucauld-Liancourt König Ludwig XVI., um ihn über die Erstürmung der Bastille zu informieren.

“Warum,  ist das eine Rebellion?”, wunderte sich der König.

“Nein Sire. Es ist eine Revolution “, antwortete der Herzog (und er würde es wissen, indem er  Illuminat war).

Was heute in Frankreich passiert, ist eine der wichtigsten politischen Entwicklungen auf dem europäischen Kontinent nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor fast dreißig Jahren. Es ist eine der radikalsten, tiefsten und dynamischsten Herausforderungen des modernen europäischen Kapitalismus seit Jahrzehnten.

Sowohl methodisch – die direkte Massenmobilisierung der Menschen, der “Massen”, ihr dramatischer Einstieg in die Geschichtsphase – als auch die Tiefe der Bewegung, wie auch ihre Forderungen, die  das politische und implizit, aber eindeutig,  das soziale Regime  direkt hinterfragen. Insbesondere ist es gleichmäßig in ganz Frankreich verteilt und nicht auf die Hauptstadt beschränkt.

Die (gegenwärtige) französische Revolution ist das direkte Produkt der vielschichtigen, komplexen “europäischen” Krise, die wiederum das Produkt und die Folge zweier Faktoren ist: der tiefen Wirtschaftskrise, in die der Weltkapitalismus 2008 eingetreten ist, und die Art und Weise, wie die Europäische Union aufgebaut wurde und funktioniert.

Jeder Sieg oder jede Niederlage der Bewegung der Gelben Westen hängt stark von ihrer Fähigkeit ab, im übrigent Europa  zu expandieren und sofortige Unterstützung zu finden.

Die französische Krise ist nur der Anfang eines Ereignisses, das wir natürlich nicht vorhersagen und vorschreiben können; wir können auch nicht voraussehen, wohin sie  führen wird; Wir können jedoch schon jetzt mit Sicherheit sagen, dass es Europa und die Welt radikal verändern wird.
In unserem nächsten Artikel werden wir darauf eingehen, wie das französische Volk dazu geführt wurde, diesen Kurs einzuschlagen.

Breitbart 23 Nov. 2018:  Die Nationalstaaten müssen heute bereit sein, ihre Souveränität an die EU abzugeben“, sagte Merkel auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung am Mittwoch in Berlin.

Die EU ZERBRÖCKELT POLITISCH VON INNEN

EUObserver 7 Jan.2018: Die rechtsgerichteten Machthaber Polens und Italiens (Kaczynski und Salvini) werden auf einer Tagung in Warschau ihre “besonderen Beziehungen” festigen, wodurch eine neue Anti-EU-Liga im nächsten Europäischen Parlament eine wichtige Rolle spielen könnte.

Kommentar
Man muss sich vor Augen halten, dass die neue Französische Revolution wie auch die von 1789 kommunistisch nach Adam Weishaupts/Mayer Amschel Rothschilds jüdisch-jesuitischen 6-Punkte Illuminaten-Programm ist.
Diese Gelben Westen sind kolossal gut organisiert und riechen weit weg nach Rothschild-Agent George Soros´ Open Society.
Wie üblich entspricht die Illuminaten-Revolution  Hegels Dialektik.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

The EU Apparently Rapidly Dissolving from within. UK and France de facto without Governmental Authority

ADDENDUM DW 8 Jan. 2019:  US State Department has  downgraded the EU delegation’s diplomatic status in Washington from member state to international organization without notifying the EU.

The EU never was a project of the peoples of Europe. From the start, it was the project of the banksters of the City of London, who have made the EU Commission and the EU Council their subservient slaves for their dirty NWO dictatorial one-world plan.  Their Rothschild organisation, the US Council on Foreign Relations even organized the EU/Steel and Coal Union through its CIA,  paid  the so-called EU-fathers Monnet, Spaak, Schumann etc. and ordered the introduction of the euro – not to be made public until no public protests could stop this bankster project :

The peoples were thorougly brainwashed by the elitist-owned media and elected, corrupt politicians  accepting the project that was tolerated as long as the standard of living increased.
However, after the banksters´mass theft of our money after their staged 2008 crisis and their also staged mass import of low-IQ, violent  and ungrateful Muslim conquerors (e.g. Koran sura 33:27) the patience of indigenous Europeans is coming to an end. For not only is violence, rape, murder rapidly increasing – as foretold by Prof. Peter Hammond – but these culturally and work-force “enriching” peoples turned out to be neither. On the contrary: They mostly have to live on social benefits now being taken from the slaves who have to pay for their declared enemies.

All over Europe the protests against the EU are getting louder. Europeans have not yet grasped what is behind the EU:

 The British do not make revolutions, of course – so they voted for Brexit – a thick nail in the EU´s coffin.

THE REVOLUTION WITH THE OPPOSITE SIGN AGAINST US HAS BEEN GOING ON OVER THE PAST 45 YEARS :

The Independent 22 Sept. 2016: London´s Muslim Chief Mayer, Sidiq Khan:

Breitbart 7 Jan. 2019  Police in London have seen a weekend of violence, with several knife attack victims fighting for their lives while officers opened a murder probe after a woman was found strangled to death in an apartment in the capital.

After the London Bridge attack, this mayor spewed the usual Taqija screed: The Washington Post 7 June 2019“As a proud and patriotic British Muslim, I say this — you cannot commit these disgusting acts in my name. Your perverse ideology has nothing to do with true values of Islam, and you will never succeed in dividing our city.”

Any one who has read the Koran and the hadits knows that i.a. the London Bridge and all other Muslim attacks is nothing but the sword verse (sura 9:5) commandment of the Koran: “Lie in watch for and kill the infidels everywhere you meet them”.

One reason for the French revolution is poverty due to mass immigration – and the change of France´s cities into pigsties and horror nests.
And now French Pres. Macron promises Europe an Amageddon of 200 mio. Africans within the next 30 years, calling this horror vision bluntly: EurAfrica as our inescapable future  – paving the road through the horrible UN Marrakesh Global Migration Pact followed slavically by the EU Commission
And then he expects us to stay silent!!!

FRANCE
No matter what the media write about French fuel prices: The Yellow Vests are staging a revolution against the generally impoverishing tyranny of the  City  of London – now reinforced by the Rothschild bankster Macron whom the French were gullible enough to elect president!!

Now the Masses are awakening! Or are they? The Rothschild Illuminati have boasted that no war or revolution after 1776 has been started without them being the masterminds – just as foretold in the Protocols of the Wise Elders of Zion, Chapter XV.
And their slogan is “(New World) Order out of chaos”. So, of course they have  to make the chaos first – as they are also doing in the US, raising NWO communist Democrats and capitalist military industrial complex against isolationist fascist Trump.

Anyway – I guess the French have had enough of this

Paris migrants camping in streets a la Islam

Or have the Yellow Vests simply learned from the Muslim proletariat?

The Gatestone Institute 6 Jan. 2019 Dr. Guy Millière, a professor at the University of Paris writes: The author Éric Zemmour described the “yellow vests” revolt as the result of the “despair of people who feel humiliated, forgotten, dispossessed of their own country by the decisions of a contemptuous caste“. “Young French people must get used to living with the threat of attacks”, then-Prime Minister Manuel Valls said in 2015.

Currently, more than 600 no-go zones are under the control of imams and Muslim gangs

In 2016, the head of the French General Directorate for internal Security, Patrick Calvar, spoke of a high risk of “clashes between communities”, perhaps even civil war.

Meanwhile, more than 150,000 illegal immigrants live in Seine Saint Denis, near Paris. Macron, since becoming President, has repeatedly said that those who call on him to expel illegal immigrants are “xenophobic”.
All illegal immigrants in France receive financial assistance if they ask for it, as well as free health care; and they run almost no risk of being deported.
Many have no marketable skills, some receive for decades the minimum income paid to anyone in difficulty.

A group of retired generalspublished an open letter, saying that signing the Global Compact was a further step towards “the abandonment of national sovereignty” and noted that “80% of the French population think that immigration must be halted or regulated drastically”. In deciding alone to sign this pact,” the generals wrote, “… You are guilty of a denial of democracy, even treason, with respect to the nation”.

“Two days before the fifth demonstration of the “yellow vests,” police officers organized a protest in front of the Élysée Palace. The vice-president of an organization made up of police officers said that many members are exhausted, feel sympathetic to the revolt and are ready to join it.

The authorities are really afraid that the police could turn on them,”
On January 3, Eric Drouet, one of the main faces of the “yellow vests” movement was arrested by a dozen policeman.

Breitbart 5 Jan. 2019 : Government spokesman Benjamin Griveaux was evacuated from his Left Bank office at the Ministry for Parliamentary Relations after the front door of the building was partially destroyed.Those who did this “attacked the house of France,” he said.
Interior Minister Christophe Castaner estimated that about 50,000 people participated in protests around France on Saturday. Police counted some 3,500 protesters in Paris.
The protests were launched in anger over fuel tax hikes, but have swelled with broader anger over Macron’s economic policies, deemed to favor the rich.

On Saturday, protesters reiterated a call for Macron to resign.

“Resolution 2019: Demacronize,” read one sign. “Power to the people,”

Global Res. 4 Jan 2019: A very ery interesting interview with the Russian Sputnik of Jean-Louis Esquivié a General of the gendarmerie and right-hand man of Etheantiterrorist unit of the Elysee in the 1980s. First of all, notice the following question

Esquivié: The army and the police recognize the political and moral leading role of General Pierre De Villiers. De Villiers is the reference point for all the French, not so much because of his military career but because he is seen as the defender of the democratic and republican ideals the French people identify with.

The shrinking political group around Macron (and his financial masters – The City of London) has lost whatever popular consent they had and is now irrelevant. If they are still there it is because the armed forces is guaranteeing “public order”.

Interestingly, a growing number of observers are noticing that a representative of the Yellow Vests has stated publicly that de Villiers should be elected president of France.

ITALY TRIES TO CREATE AN ANTI- EU BLOC

DWN 7 Jan. 2019 Italy´s interor Minister Salvini to Yellow Vests in France: Stay firm!

BUT WHAT IS THE PERSPECTIVE OF THIS FRENCH REVOLUTION?

Global Res. 7 Jan. 2019  On the evening of 14 July 1789, the Duke de La Rochefoucauld-Liancourt woke King Louis XVI to inform him about the storming of the Bastille.

“Why, is this a rebellion?” the King wondered.

“No Sir. It’s a revolution”, replied the Duke (And he would know, being an illuminatus).

What is happening today in France is one of the most significant political developments on the European continent after the collapse of the Soviet Union almost thirty years ago. It is one of the most radical, deepest and dynamic challenges to modern European capitalism in decades.

Both in terms of method – the direct, mass mobilisation of people, of the “masses”, their dramatic entry on to the stage of history – as well as in terms of the depth of the movement, as in its demands, which directly question the political and, implicitly but clearly, the social regime.(**). In particular, it is evenly spread throughout France, rather than being restricted to the capital.

The (present) French revolution is the direct product of the multifaceted, complex “European” crisis, a crisis which, in its turn, is the product and consequence of two factors: the deep economic crisis into which world capitalism entered in 2008, and the very way in which the European Union has been built and operates.

Any victory or defeat of the Yellow Vests movement depends heavily on its ability to expand and find immediate support in the rest of Europe.

The French crisis is only the beginning of a course of events, which, of course, we cannot predict and prescribe; nor can we foresee where it will lead; however, we can say with certainty already from now that it will radically change Europe and the world.
In our next article, we will examine the way the French people were led to take the course they have 

Breitbart 23 Nov. 2018:   “Nation states must today be prepared to give up their sovereignty to, the EU,” Merkel said, speaking at an event organised by the Konrad Adenauer Foundation in Berlin on Wednesday.

EU POLITICALLY CRUMBLING FROM WITHIN

EUObserver 7 Jan.2018:   Poland and Italy’s right-wing rulers (Kaczynski und Salvini) are to cement their “special relations” at a meeting in Warsaw, in what could make a new anti-EU league a major force in the next European Parliament (EP).

Comment
It must be borne in mind that the new French Revolution as well as that of 1789 is communist after Adam Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild’s Jewish-Jesuit 6-point Illuminati program.
These yellow vests are extremely well organized and smell far away of Rothschild agent George Soros’s Open Society.
As usual, the Illuminati revolution corresponds to Hegel’s dialectic.

EUObserver 7 Jan.2018: Poland and Italy’s right-wing rulers are to cement their “special relations” at a meeting in Warsaw, in what could make a new anti-EU league a major force in the next European Parliament (EP).

Jaroslaw Kaczynski and Polish Prime Minister Matteo Salvini, in the Polish Capital on Wednesday (9 January) is to discuss Poland’s membership in Salvini’s new EP group, according to Italian daily La Repubblica

Comment
It must be kept in mind that the new French Revolution as well as that of 1789 are communist after Adam Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild’s Jewish-Jesuit 6-point Illuminati program.

These Yellow Vests are very well organized and reek far away of Rothschild agent George Soros’s Open Society.
As usual, the Illuminati revolution corresponds to Hegel’s dialectics.

 

 

Posted in english, euromed | 1 Comment

Hasserfüllte NWO-Moral Ist nichts als altmodische 3. Reich/UdSSR-Diktatur

Die NWO stellt unsere alten Konzepte von Gut und Böse, Wahrheit (Fake News) und Lüge (Wahrheit) usw. auf den Kopf. Weiß ist schlecht – Schwarz ist gut – und deshalb muss die weiße Rasse durch Rassenmischung / Masseneinwanderung in Übereinstimmung mit dem Coudenhove-Kalergi-Plan – so wie ich so oft geschrieben habe – ausgelöscht werden.

As stated by famous USSR dissident Vladimir Bukovsky, Europe today is the heir of the Soviet Union – resembling more and more in particular Sweden.

Wie vom berühmten russischen Dissidenten, Vladimir Bukovsky, gesagt, ist Europa der Erbe der Sowjet-Union und ähnelt der auch immer mehr – besonders Schweden.

Dies geschieht im Rahmen einer riesigen Gehirnwäsche der Völker des Westens mit Hilfe ihrer  jüdischen korporativen Medien.

Gestapo terrorisiert wieder
Voice of Europe 3 Jan. 2019: Leiter der Online-Gruppe zur Überwachung der Hassrede  in Schweden „Näthatsgranskaren“ (Neterforscher) Tomas Åberg erhält Steuergelder für Massenreporter und andere, die kritisch über Migration auf Facebook schreiben.

Und jetzt behauptet er, dass seine Berichte an die Polizei zu fast 150 Verurteilungen wegen Hassreden geführt haben.

„1.218 Polizeiberichte 2017-2018. 144 Hasssprüche, aus 214 Benachrichtigungen. Viele warten auf Strafverfolgung! “, Schreibt„ Näthatsgranskaren “auf Twitter.

Die Gruppe erklärt auch, dass ihre staatlich finanzierten Operationen zu einer Verzehnfachung der Zahl der Verurteilungen wegen Hassreden in Schweden geführt haben, berichtet Fria Tider.

Im Laufe des Jahres “haben sie unter anderem die Konferenz des Europarates über kriminelle Online-Hassreden recherchiert, zusammengearbeitet unddarüber  Vorträge gehalten”, behaupten sie.

Die Klima Lüge
Der ehemalige IPCC-Chef, Rajendra Pachauri, erklärte am 3. September 2010 der Times of India: Klimaforschung ist ein politisches Dogma. Wir müssen die Ergebnisse liefern, die von den Politikern bestellt werden !!!

Sein IPCC basiert auf einer unglaublichen Täuschungsgeschichte. Ich habe den IPCC-Klimabetrug zusammengefasst.

Eine junge Schwedin, Greta Thunberg, erfuhr mit sieben Jahren von der Krise der globalen Erwärmung. Sie war so besorgt, dass sie aufgehört hat zu reden oder zu essen und krank wurde. Sie ist jetzt 15 und tut so, als ob sie das Gewicht der Welt auf ihren Schultern trägt, um den Klimawandel zu stoppen. Sie hat an einem Tag in der Woche die Schule übersprungen, um öffentlich für das Klima zu demonstrieren, um auf diese Krise aufmerksam zu machen. Dies hat sie zu einer Berühmtheit in Schweden gemacht.

In diesem Video schimpft sie mit den Politikern der Welt,weil sie  viel zu wenig tun – und  dabei die Atmosphäre und die Kinder opfern!!

Konferenz der Vertragsparteien der COP24 spiegelt 25 Jahre lang die Sättigung der Weltjugend mit dem Dogma der globalen Erwärmung oder, wie man es heute nennt, dem Klimawandel. Sie haben ihr ganzes Leben lang erfahren, dass Menschen (ihre Eltern) die Erde mit all unseren modernen Annehmlichkeiten töten.

Viele der Workshops beim COP24 fördern den Sozialismus als Regierungsform, die die Welt zur Bewältigung der globalen Erwärmung haben müsse.
Die Lüge der globalen Erwärmung hat der Jugend der Welt die Hoffnung auf eine blühende Zukunft genommen. Diese Hoffnung wurde durch Angst ersetzt.

Interessanterweise hat das IPCC im Jahr 2000 vorausgesagt, dass die Temperatur der Erde bis 2010 um 1 ° C steigen wird. Dies geschah nicht, nicht einmal nahezu (ist seit 1850 um 0.85 Grad gestiegen). Und Guru Al Gore prophetiertemit Autorität, dassall Norpoleis bis 2013 geschmolzen sein würde

Hitler sagte auch: “Ich benutze Emotionen für die Vielen und Vernunft für die Wenigen.”

Kommentar: Im dänischen Radio hörte ich einen Sprecher der CO24 zitiert, dass Trump  wie Adolf Hitler sei – weil er die CO2-Lüge nicht stützen will.

Vox 5 Jan. 2019:  Ein führender Holocaust-Historiker verglich die USA gerade im Ernst mit Nazi-Deutschland
“Wenn die USA jemanden haben, auf den Historiker als Totengräber der amerikanischen Demokratie zurückblicken werden, dann ist es Mitch McConnell.”
Wenn Browning einen Vergleich zwischen dem Aufstieg Hitlers und unserer aktuellen historischen Periode anstellt, sind dies nicht einige der Tastaturkrieger. Es ist einer der kenntnisreichsten Menschen des Nationalsozialismus, der sein Wissen nutzt, um für das Alarm zu schlagen, was er als eine existentielle Bedrohung für die amerikanische Demokratie sieht.

Brownings Essay deckt viele Themen ab und reicht von Trumps Außenpolitik “America First” – einem Satz, der am engsten mit einer Gruppe amerikanischer Nazisympathisanten aus der Vorkriegszeit verbunden ist – bis zur Rolle von Fox News als eine Art privatisiertes staatliches Propagandabüro. Der interessanteste Teil seiner Argumentation ist jedoch der Vergleich zwischen Senator-Mehrheitsführer Mitch McConnell und Paul von Hindenburg, dem deutschen Führer, der letztendlich Hitler die Macht übertragen hat. So fasst Browning die Geschichte zusammen.

Ein muslimisches Kongressmitglied schreit einer begeisterten Menge zu: Wir werden Sie   – Trump – der Macht entheben – MUTTERFICKER.

Dann läuft sie  der Presse davon, kann ihre vulgäre verletzende Beleidigung nicht erklären – und zeigt damit ihre Inkompetenz. Es ist schrecklich, dass die einst einzige Supermacht der Welt von solchen intellektuellen und moralischen Nichtstümern beherrscht wird.

Jedoch, es wird nochschlimmer  Breitbart 5 Jan. 2019 

Die Washington Post fragt “Was ist fehl an Mutterficker”

Hottest Take: Washington Post Asks, ‘What’s So Wrong with Motherf—ker?

Die liberale Avantgardistin, Tlaib, strebt nach einer massiven Veränderung, von Gesundheitsdienst für alle zu einem großen Klimaschutz. Sie sieht jetzt keine Hoffnung auf Kompromisse und schaut daher auf eine Zukunft der demokratischen Kontrolle, in der es für die Transformation  erforderlich ist, Dinge zu zerbrechen.

The Washington Post 5 Jan. 2018: “Mutterf …..- äh” ist eine Phrase; sie bedeutet wenig mehr als “jemand, der unangenehmer ist, als” unangenehm “vermitteln kann. Wenn man dagegen sagt, dass man Frauen” nach dem “Pussy” packt, ist dies wirklich schädlich: Es macht Mitglieder dieses Geschlechts zu etwas Spielzeug. Wenn man Einwanderer als Verseuchung bezeichnet, werden sie entmenschlicht.”

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, verteidigte auch Tlaib – natürlich

Übrigens: Pelosi nennt Trumps Mauer am mexikanischen Borser “Immorality”  

Kommentar
Nun werden mehr als die Hälfte der Menschheit auf der Seite des Netforschers, von der Spezialistin Gretha Thunberg, der Washington Times und Tlaib stehen: Denn sie vertreten die Moral der NWO. Aber eine erhebliche Minderheit – darunter Trump – sind dagegen.
Da diese Minderheit gefährlich für die mehrheit ist, muss sie mit allen Mitteln verteufelt werden -es hat sogar Professoren gegeben, die geschrieben haben, das CO2- Erwärmungsleugner der Todesstrafe anheimfallen müssen.

Dank der Illuinaten/Freimaurer-Medien-Propaganda und Korruption wird dieses Schisma immer tiefer und gehässiger.

In den USA sehe ich einen Bürgerkrieg voraus.

Ich meine, der Trump spielt seine zugewisene-Illuminatenrolle sehr gut: Spaltung in den USA und der Welt mit dem Zweck, Zwietracht, Krieg, Revolution, Chaos f¨r den Aufbau der kommunistischen NWO  zu machen.
Und die Menschen fallen auf diesen Trick weltweit ein.

Jedoch, eins muss man dem Trump lassen: Während seine 3 Vorgänger im Amt katastrofale Kriege starteten (Obma sogar 2) und trotzdem beliebt blieben – hat Trump noch keinen Krieg ausgelöst und wirkt auch nicht daran interessiert.
Aber natürlich wird er tun, wie der tiefe Staat befihlt – oder getötet werden.

 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Hateful NWO Morality Is Nothing but Old-fashioned 3. Reich/USSR Dictatorship

The NWO is turning our old concepts of good and evil, truth (fake news)  and lie (truth) etc. upside down. White is bad – black is good – and therefore the white race is to be extinguished by racial miscegenation/mass immigration in concordance with the Coudenhove Kalergi plan – as I have so often written.
As stated by famous USSR dissident Vladimir Bukovsky , Europe today is the heir ofthe Sovietunion – resembling it more and more  -in particular Sweden.

And it does so as part of a giant brainwashing of the peoples of the west by means of its Jewish corporate media.

Voice of Europe 3 Jan. 2019:   Head of Swedish online hate speech monitoring group “Näthatsgranskaren”(Net scrutinizer)  Tomas Åberg receives tax funds for mass reporting pensioners and others who write critically about migration on Facebook.

And now he claims that his reports to the police have resulted in almost 150 hate speech convictions.

“1,218 police reports 2017-2018. 144 hate speech sentences, from 214 notifications. Many are waiting for prosecution!”, writes “Näthatsgranskaren” (The Online Hate Speech Monitor) on Twitter.

The group also states that its state-financed operations have led to a tenfold increase in the number of hate speech convictions in Sweden, reports Fria Tider.

Over the year, they further “researched, collaborated, and lectured on, among others, the Council of Europe’s conference on criminal online hate speech”, they claim.

The Climate lie

Former IPCC boss, Rajendra Pachauri, told the Times of India on 3. Sept. 2010:  Climate research is politically commissioned dogma. We have to deliver the results ordered by the politicians!!!
His IPCC is built on an incredible story of deceptionI have summarized the IPCC climate fraud.

One young Swedish girl, Greta Thunberg, learned about the crisis of global warming when she was 7. She was so concerned she quit talking or eating and became ill. She is now 15 and acts as though she carries the weight of the world on her shoulders trying to stop climate change. She has been skipping school one day a week or striking for the climate, as she calls it, to bring attention to this crisis. This has made her a celebrity in Sweden.
In this video she is scolding the worlds politiciansfor doin much too little – sacrificingour atmosphere and the children!!

Conference of the Parties COP24 reflects 25 years of saturating the world’s youth in the dogma of global warming or, as we now refer to it, climate change. They have been told all their lives that humans (their parents) are killing planet Earth with all of our modern conveniences.

Many of the workshops at COP24 are promoting socialism as the form of government the world must have to overcome global warming.

The global warming lie has deprived the youth of the world the hope of a prosperous future. That hope has been replaced with fear.

But interestingly enough, the IPCC predicted in 2000 that Earth’s temperature would rise by 1 degree C. by 2010. This did not happen, not even close. The global temperature hasincreased by 0.8 degree C since 1850.

Hitler also said, “I use emotion for the many and reason for the few.” 

Comment: On Danish Radio I heard a speaker at the COP quoted as saying Trump was like Adolf Hitler.

Vox 5 Jan. 2019   A leading Holocaust historian just seriously compared the US to Nazi Germany
“If the US has someone whom historians will look back on as the gravedigger of American democracy, it is Mitch McConnell.”
So when Browning makes comparisons between the rise of Hitler and our current historical period, this isn’t some keyboard warrior spouting off. It is one of the most knowledgeable people on Nazism alive using his expertise to sound the alarm as to what he sees as an existential threat to American democracy.

Browning’s essay covers many topics, ranging from Trump’s “America First” foreign policy — a phrase most closely associated with a group of prewar American Nazi sympathizers — to the role of Fox News as a kind of privatized state propaganda office. But the most interesting part of his argument is the comparison between Senate Majority Leader Mitch McConnell and Paul von Hindenburg, the German leader who ultimately handed power over to Hitler. Here’s how Browning summarizes the history:

A Muslim member of Congress cry out to an enthusiastic crowd: We will impeach you – MOTHERFUCKER.

Then she runs away from the press unable to account for her vulgar injuriating insult – thus showing her incompetence . It is horrible that the world´s once only superpower is ruled by such intellectual and moral nonenties.

But it becomes even worse Breitbart 5 Jan. 2019 

Hottest Take: Washington Post Asks, ‘What’s So Wrong with Motherf—ker?

The liberal vanguard Tlaib belongs to seeks massive change, from Medicare for all to a grand climate bargain. They see no hope for compromise now, so they look to a future of Democratic control, when ramming transformation through will require breaking things.

The Washington Post 5 Jan. 2018: “Motherf—er” is filler; it means little more than “someone more unpleasant than ‘unpleasant’ can convey.” Saying you grab women “by the p—y,” on the other hand, is truly damaging: It turns members of that gender into something to be played with. Calling immigrants an infestation dehumanizes them

Speaker of the House of Representatives Nancy Pelosi also defended Tlaib – of course

By the way: Pelosi calls Trump´s wall on Mexico borser “Immorality”

Comment
Now more than half of humanity will be on the side of the net scrutinizer, of the specialist Gretha Thunberg, the Washington Times and Tlaib: For they represent the moral of the NWO. But a significant minority – including Trump – are against it.
Since this minority is dangerous to the majority, it must be demonized by all means – there have even been professors who wrote that CO2 warming deniers must be punished by the death penalty. It oes indeedremind of the Third Reich

Thanks to Illuminati / Masonic media propaganda and corruption, this schism is becoming deeper and more vicious.

In the US, I foresee a civil war.

I think,  Trump is doing his assigned-Illuminati role very well: splitting  the US and the world for the purpose of making discord, war, revolution, chaos for building the communist NWO on the ruins.
And people fall for this trick worldwide.

However, one positive thing must be assigned to  Trump: While his 3 predecessors in office started catastrophic wars (Obma even 2) and still remained popular – Trump has not yet raised a war and does not seem interested.
But of course, he will do as the deep state commands – or be killed by this NWO gorilla syndicate.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Die wirkliche Eine-Welt-Regierung und ihre untergeordneten EU, Nationen, Medien als Konzerne angeführt: Die Website des Chatham House

Stichwörter: Weltherrscher – Chatham House – Gehirmwäsche – ”unsere” Politiker -EU-Kommission Mitglied – EU-Rat Mitglied

“Die Mächte des Finanzkapitalismus hatte ein anderes, weit reichendes Ziel, nichts weniger als ein Weltsystem der Finanzkontrolle in privaten Händen zu schaffen, um das politische System in jedem Land und die Wirtschaft in der Welt als Ganzes zu beherrschen. Dieses System muss auf feudalistische Art von den Zentralbanken der Welt kontrolliert werden, gemeinsam, durch geheime Vereinbarungen, die in regelmäßigen Sitzungen und Konferenzen erreicht worden sind. Spitze des Systems wäre die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel, Schweiz, eine private Bank im Besitz der Zentralbanken der Welt. “Der Schlüssel zu ihrem Erfolg, sagte Quigley, war, dass die internationalen Banken das Geldsystem einer Nation kontrollieren und manipulieren und diesem den Anschein geben wollten, das es von der Regierung kontrolliert werde.
Prof, Carroll Quigley in Tragedy and Hope: A History of the World in Our Time – Jahr 1930 (1966).

Vor kurzem bin ich auf etwas gestoßen, das ich kaum glauben konnte: Die Website des Chatham House. Ein Blick auf Seite 1 der “Experten” -Liste war haarsträubend: Von 20 Personen hatten 16 exotische Namen – meistens muslimische.

Ein Blick auf die Konzernmitglieder enthüllte die bittere Wahrheit:

DER EU-RAT, DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION UND FAST ALLE BOTSCHAFTEN DER WELTEINSCHL. RUSSLANDS UND  CHINAS!! – SIND MITGLIEDER DES CHATHAM-HAUSES NEBEN DEN GRÖSSTEN UNTERNEHMEN DER WELT, MEDIEN, BANKEN, BIG PHARMA, GOOGLE, AMNESTY INTERNATIONAL, ROTES KREUZ.
DIES BELEGT, INTERNATIONALE POLITIK IST NUR EIN SCHAUSPIEL 

Unglaublich – aber EU-Rat und EU Kommmission sind  also untergeordnete  Konzerne dieses Herrscher-Hauses der Welt – sowie fast alle  Botschaften der Welt !!

Bibliothecapleyades:  Dieses Netzwerk ist nicht der mächtigste Ausdruck der Illuminaten. Es gibt viele weitere Elite-Gruppen im Web, aber diese “Tafelrunde” -Organisationen sind ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Manipulation von Politik, Banken, Unternehmen, Militär (insbesondere der NATO), “Bildung”) 

 Auf der Forschungsseite findet man folgenden Zweck:
Ein weltweit führendes politisches Institut, das Regierungen und Gesellschaften beim Aufbau einer nachhaltig sicheren, wohlhabenden und gerechten Welt helfen soll.
Politische Empfehlungen werden in Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern, Experten und Interessengruppen in jedem Bereich erarbeitet. Mitarbeiter des Chatham House unterrichten regelmäßig Regierungsvertreter, Gesetzgeber und andere Entscheidungsträger über ihre Schlussfolgerungen.

Das Chatham House hat auch die Queen Elizabeth II Academy für Führungsqualitäten in internationalen Angelegenheiten ins Leben gerufen, um eine neue Generation von Führungskräften zu entwickeln, die in der Lage ist, innovative Antworten auf die dringlichsten Herausforderungen zu finden, vor denen ihre Länder und Regionen stehen.

Im Laufe seiner 97-jährigen Geschichte versucht das Institut, Lösungen anzubieten, die auf bestimmten Kernprinzipien basieren. Dazu gehören:1

Die Rechtsstaatlichkeit mit einer unabhängigen Justiz (Freimaurer), einer demokratischen (??) und rechenschaftspflichtigen Regierung mit einer wirksamen Gewaltenteilung, eröffnet offene und gut regulierte Märkte, eine lebendige Medien- und Zivilgesellschaft, die eine informierte (?) und robuste öffentliche Debatte ermöglicht

Geschichte
Britische und amerikanische Delegierte der Pariser Friedenskonferenz hatten 1919 unter der Leitung von Lionel Curtis die Idee eines angloamerikanischen Instituts für auswärtige Angelegenheiten, um internationale Probleme zu untersuchen, um zukünftige Kriege zu verhindern.

In diesem Fall wurde das British Institute of International Affairs im Juli 1920 separat in London gegründet.
Die amerikanischen Delegierten entwickelten den Council on Foreign Relations in New York als Schwesterinstitut.
Im Jahr 1923 wurde es als The Royal Institute of International Affairs (RIIA) bekannt.

1929 begann die Sonderforschungsgruppe des Instituts zur internationalen Goldproblematik. Zu der Gruppegehörten führende Ökonomen wie John Maynard Keynes (rechts – Urheber des Bretton Woods Neuen Ökonomischen  Weltordnung von 1944).

Die Forschung der Gruppe erwartete (beschloss?),  die Entscheidung Großbritanniens,  den Goldstandard zwei Jahre später aufzugeben.

Um diese Zeit wurde das Chatham House als der Ort bekannt, an dem führende Staatsmänner und Schauspieler aus aller Welt in London zu Besuch waren.
Im Jahr 1937 erhielt Robert Cecil den Nobelpreis für sein Engagement und die Verteidigung des Völkerbundes (erster Versuch, eine Weltregierung  durch Woodrow Wilson und Rothschild-Agenten Colonel Edward Mandell-House und hier zu schaffen) und die Verfolgung des Friedens und  der Abrüstung unter seinen Mitgliedern.

In den letzten Jahren hat das Institut seine Forschungskapazitäten weiter ausgebaut – mit dem 2009 gegründeten Zentrum für Globale Gesundheitssicherheit und dem Hoffmann-Zentrum für nachhaltige Ressourcenwirtschaft sowie seinen Einberufungskapazitäten. 2014 wurde die jährliche Londoner Konferenzin die Wege geleitet: “Durch die Zusammenstellung einer exklusiven Gruppe von Einzelpersonen aus der ganzen Welt schafft die Chatham House London Conference eine informierte Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Verständnis der aktuellen globalen Herausforderungen.

Das Chatham House gewann 2016 den Think Tank des Jahres bei den jährlichen Think Tank Awards des Prospect Magazine.

Im Januar 2013 kündigte das Institut seine Akademie für Führungsqualitäten in internationalen Angelegenheiten an, die potenziellen und etablierten Führungskräften der Welt ein zwölfmonatiges Stipendium an der Institution bietet, mit dem Ziel, ein einzigartiges Programm an Aktivitäten und Schulungen zur Entwicklung einer neuen Generation von Führungskräften in internationalen Angelegenheiten anzubieten . “Im November 2014 wurde die Akademie von HM The Queen offiziell ins Leben gerufen und zu ihren Ehren in die Queen Elizabeth II. Akademie für Führung in internationalen Angelegenheiten umbenannt.

Unsere Aufgabe
Aufbau einer nachhaltig sicheren, prosperierenden und gerechten Welt durch fundierte Debatten, unabhängige (??) Analysen, neue politische Ideen und Kontaktaufnahme mit dem Publikum.

Wir beteiligen Regierungen, den privaten Sektor, die Zivilgesellschaft und unsere Mitglieder an offenen Diskussionen und privaten Diskussionen über die wichtigsten Entwicklungen in internationalen Angelegenheiten. Das Institut führt jedes Jahr mehr als 300 private und öffentliche Veranstaltungen – Konferenzen, Workshops und Gesprächsrunden – in London und international mit Partnern durch. Unsere einberufende Macht zieht weltweit führende Persönlichkeiten und die besten Analysten ihrer jeweiligen Bereiche an.

….. Die Berichte, Papiere, Bücher und sonstigen Forschungsergebnisse des Instituts sind eine wichtige Ressource für Führungskräfte und politische Entscheidungsträger in Regierung, Privatsektor und Zivilgesellschaft. Das Chatham House ist unabhängig.

Unter “Über die Akademie” findet man heraus, wie zukünftige Führungskräfte als Globalisten ausgebildet werden

Was bietet die Akademie?
Akademie-Stipendien bieten aufstrebenden Führungskräften in der Mitte ihrer Karriere die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu entwickeln, zu veröffentlichen, auf Veranstaltungen zu sprechen, ihre persönlichen Netzwerke zu erweitern und ein Verständnis für kritische Themen in internationalen Angelegenheiten zu entwickeln, die sie zu einem positiven Wandel in ihren Heimatländern und der weiteren Region  befähigen.

Stipendiaten schließen sich einer vielfältigen Gruppe von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen an, darunter Hochschulen, NGOs, Unternehmen, Behörden oder Medien, die nach dem nächsten Schritt oder Übergang in ihrer Karriere suchen.

Dies geschieht durch Training (Gehirnwäsche) IM SELBSTBEWUSSTSEIN – FÄHIGKEITEN – NETZWERKE – WISSEN

ABER WAS KANN DER BEKANNTE  HISTORIKER UND MITGLIED DES US- COUNCILS ON FOREIGN RELATIONS, CARROLL QUIGLEY, HINZUFÜGEN?

Prof. Carroll Quigley: The Anglo American Establishment: 

Ich ging als Historiker auf das Thema zu. Diese Haltung habe ich beibehalten.
Meiner Ansicht nach würde sich meine Haltung auf lange Sicht nicht wesentlich von der der Mitglieder der  
Milner Gruppe unterscheiden. Ich stimme mit der Fraktion in Bezug auf die    Ziele  überein, aber ich kann den Methoden nicht zustimmen. Diese
Dinge (ihre vielen zitierten Fehler), so scheint es mir, haben viele der Dinge gebracht, die sie und ich für eine Katastrophe halten.

Die Gruppe wurde von Cecil Rhodes (links – der sein großes Vermögen an Rothschild als Treuhänder vermachte) und William T. Stead (einflussreicher Journalist) sowie Reginald Baliol Brett, später bekannt als Lord Esher, Freund und Vertrauter von Königin Victoria, und später der einflussreichste Berater von König Edward VII.  und König George V. gegründet.

Der Organisationsplan sah einen inneren Kreis vor, als “Die Gesellschaft der Auserwählten”  bekannt, sowie einen äußeren Kreis, der als “Vereinigung der Helfer” bekannt werden sollte. In der Gesellschaft der Auserwählten sollte die wirkliche Macht sein, vom Führer und einer “Dreier-Junta” ausgeübt

Eine der Hauptmethoden, mit denen diese Gruppe arbeitet, war (ist) Propaganda.
Die Gruppe gründete 1919 das Royal Institute of International Affairs (RIIA) und kontrolliert es immer noch.
Es hatte  einen sehr wichtigen Einfluss auf die Befriedungs-Politik von
Deutschland in den Jahren 1920-1940; und es kontrollierte und kontrolliert immer noch  in sehr grossem Umfang Quellen und das Schreiben der Geschichte der britischen Imperial- und Außenpolitik seit dem Burenkrieg.

In Lord Rothschilds Landhaus schrieb Brett in seinem Tagebuch: »Kam gestern abend hierher. Cecil Rhodes, Arthur Balfour, Harcourts, Albert Gray und Alfred Lyttelton waren dabei.

Die Geheimgesellschaft hat sich nach so vielen Vorgesprächen 1891 gebildet. Es ist völlig klar, Rhodes  erwartete, dass Rothschild die Investitionen des Trusts handhaben sollte.

Im Jahr 1891 sagte Rhodes, dass er bereits den Plan für die Gesellschaft der Auserwählten an Rothschild enthüllt hätte
Wir können sicher sein, dass sechs Eingeweihte dabei waren. Diese waren
Rhodes, Lord Rothschild, Johnston, Stead, Brett und Milner. Von diesen war Rothschild weitgehend gleichgültig und beteiligte sich nur gelegentlich an der Arbeit der Gruppe.

Eine andere prominente politische Persönlichkeit, die in dieser Zeit vor 1902 möglicherweise initiiert wurde  ist Lord Rosebery. Wie sein Schwiegervater Lord Rothschild, der ein Eingeweihter war, war Rosebery wahrscheinlich kein sehr aktives Mitglied der Gesellschaft der Eingeweihten.

In der Liste der Mitglieder der “Gesellschaft der Auserwählten” erwähnt Quigley an erster Stelle Baron Rothschild, Steady, Brett und Milner und Arthur Balfour (Balfour-Deklaration 1917 über die jüdische Heimat in Palästina – mit Walther Rothschild als Urheber).

Rhodes hinterließ in fünf früheren Testamenten sein Vermögen, um eine Geheimgesellschaft zu gründen, die sich der Erhaltung und Erweiterung des britischen Empires widmen sollte.

Diese Gesellschaft wurde zu verschiedenen Zeiten als Milner’s Kindergarten, als Tafelrunde, als  die Rhodes-Menge, als The Times-Crowd, als Alle-Seelen-Gruppe und als die  Cliveden-Gruppe bezeichnet.

Diese Gruppe ist eine der wichtigsten historischen Fakten des zwanzigsten Jahrhunderts.

Es wäre sehr schwierig gewesen, dieses Buch zu schreiben, wenn ich nicht von Personen, die der Gruppe nahe standen, eine gewisse persönliche Unterstützung erhalten hätte. Aus offensichtlichen Gründen kann ich die Namen nicht preisgeben.

Kommentar
Alfred Milner war Gouverneur in Südafrika, initiierte den Burenkrieg – und sicherte die Goldminen für Cecil Rhodes und Rothschild.
Das Chatham House sagt unverblümt, dass es unsere Politiker “ausbildet” – d.h. erzieht, gehirnwäscht, um globale, unkritische Handlanger d s Chatham House zu werden!

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment