Trump´s Visit to the Queen: Demonstration of Who the Master Is

In 1871, the Illuminati of the City of London forced the corporate Washington DC Constitution on Pres. Ulysses S. Grant and the US capital in return for money to pay for reconstruction after the civil war instigated by – the London City and here. This Constitution is more and more substituting the 1776 Constitution (which was also Illuminati-inspired) In 1913 through the Federal Reserve Act coup and its Rothschild central bank, the City of London London City had finally made the US its vassal-corporation and military arm.

That is: Trump should be the serf of the Queen of England – but he demonstratively shows that he is the master (and Rothschild grins at the skill of his antithesis!)

On the Air Force One Piers Morgan of the Daily Mail interviewed his old friend Donald Trump. The man is certainly no white angel – but he has certainly got charisma.

Quotes from Pierce Morgan´s intrerview with Donald Trump (The Daily Mail 14 July 2018)
T about the Queen: The Queen is FANTASTIC! She’s a fantastic woman; so much energy and smart and sharp. She was AMAZING! Such a wonderful lady and so beautiful! It was such an honour to finally meet her. To have a Queen like that is great. Come on, let’s sit down.’ Trump tells his mother who was born in the Hebrides was a great fan of the queen and she would be very proud of seeing him with the queen.
T About Kim: ‘I get along with him great, yeah. He’s very smart, great personality, he’s funny and tough, good negotiator”.
He is a ruthless dictator but others are, too.
P: Is Putin one of them?
T: ’I can’t tell you that, I assume he probably is. I don’t know him (President Putin). I met him a couple of times, I met him at the G20.
‘I think we could probably get along very well. Somebody said are you friends or enemies? I said well it’s too early to say but right now I say we’re competitors but for the United States, and frankly the UK and other places, to get along with Russia and China and all of these other places…. Piers that’s a good thing, that’s not a bad thing. That’s a really good thing.’
‘Great to see you,’ Trump said, as we shook hands again. ‘Now get off my plane! – we’re late!’

The queen seems to get well on with Trump – by the way, she had insisted on his visit.
BUT “ME AND AMERICA FIRST”!

Trump lässt die Queen 12 Minuten warten!! Wer gibt die Audienz?

 “I am the greatest ! America first”! Breach of protocol.

The Queen placed Trump at the centre

See the video on the visit

“I am the leader”!

He is dreadful
The Daily Mail 14 July 2018: Europe and Britain have never seen anything like it. Donald Trump has been roaring through the continent like a hurricane, upsetting politicians as he delivers one bombshell after another.

First he picked a fight with America’s Nato partners, calling them ‘delinquent’ for not meeting their financial obligations to the organisation. Germany’s Angela Merkel was on the receiving end of the biggest blast.

As an affronted German Chancellor was smoothing her ruffled feathers, the Great Disrupter turned his bombastic thoughts to Britain, declaring that Theresa May’s Brexit plan was a betrayal of those who wanted to leave the EU.

Protests against Trump. But what has he done to the “democratic” British?

Trump is the master in his Illuminati-assigned role: to create division and fray.
In Germany, he succeeds in this respect:   DW 15 July 2018:   64% of respondents chose US President Donald Trump over his Russian counterpart, Vladimir Putin.
German conservatives share the general public’s dislike of Trump.
59 percent of respondents said they viewed America negatively compared with only 29 percent who chose positive.

According to the poll, Germans are  not most concerned with a rise in migrants to Europe and they rank Trump´s top priority of armament and defence low. What worries Germans most is becoming poor in their old age (because the money goes to ungrateful immigrants).
In France,   51 to 36% had a negative view on the US, while more respondents in Britain viewed the US positively (48 %) than negatively (39%).

Posted in english, euromed | Comments Off on Trump´s Visit to the Queen: Demonstration of Who the Master Is

Befürchtungen Freimaurerischer pharisäischer Globalisten, dass heute Frieden zwischen Putin und Trump ausbrechen könnte!

 PFUI!!! The Guardian 16 July 2018: “Trump: Ich Glaube, die Welt möchte sehen, dass wir mit einander gut auskommen”.

Infowars 14 July 2018: Das angekündigte Treffen zwischen Trump und Putin hat bereits zu einem guten Ergebnis geführt, indem es die Heuchelei der Medien und Politiker aufgedeckt hat.
Das Treffen wurde laut der westlichen globalistischen Elite als die größte Gefahr für die Menschheit bezeichnet, weil die Gefahr bestehe, dass “Frieden zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ausbrechen könnte”.

Die russische Regierung betrachtet  Trump als Partner, nicht als ‘Konkurrent‘.

The Times ist die weltweit einflussreiche  Zeitung des britischen Establishments, die der Downing Street 10 (Premierminister) angegliedert ist. Sie gehört der News Corp., betrieben von Rupert Murphy, wahrscheinlichem  Juden mit einer Chabad Lubavitcher Mutter.
Murdoch ist natürlich Mitglied von  Rothschilds Council on Foreign Relations,  das faktuelle Aussenministerium der USA.

Die Times befürchtet, dass durch das Treffen Frieden in Syrien und der Ukraine entstehen könte. 

The Guardian 15 July 2018: Die Geschichte und die Persönlichkeiten der beiden Präsidenten erzählen uns, dass dieses Treffen wahrscheinlich für Amerika schlecht und für seine Verbündeten schlimmer sein wird. Wenn die Alleinbegegnung des US-Präsidenten mit Kim Jong-un eine Richtschnur sein kann, ist Trump sich vielleicht dessen nicht sicher, wozu er ja oder nein sagen wird; er mag sich nicht daran erinnern; und er mag unüberlegte Zugeständnisse machen und wenig wenn überhaupt etwas dafür  zu bekommen.

Nachdem die die Elite die Kontrolle über die politische Führung in Nordamerika und Westeuropa übernommen haben, ist sie entschlossen, nötigenfalls militärische Gewalt einzusetzen, um eine unipolare Weltordnung zu schaffen, in der die Machtelite ” Vollspektrumsdominanz” genießt.

Basierend auf einem lang etablierten Muster verdeckter und offener Interventionen ist es offensichtlich, dass sie bereit ist, entweder direkt oder durch Stellvertreter, eine breite Palette von Taktiken einzusetzen, einschließlich Propaganda, Bestechung, Kooptation, Täuschung, Attentate, Falsch-Flaggen-Attacken und Krieg.

Große Teile der Medien- und Unterhaltungsindustrie, Bildung und die Militärmacht wurden eingefangen, um bei der Herstellung der öffentlichen Zustimmung zu helfen.

Kommentar.
Nun, diese Angst ist nicht begründet. Sowohl Trump als auch Putin sind Mitglieder derselben jüdischen Weltuntergangs-Sekte, der Chabad Lubawitsch, Herrscher der Welt.
Beide sind nur Schauspieler, die tun, was ihre orchestrierenden Meister ihnen durch ihre hegelsche Dialektik zu tun  befehlen – genauso wie die Times und 90% der Massenmedien es tun.

Was wollen die Chabadniks und  Herrscher der Welt: Den 3. Weltkrieg wie geplant und veröffentlicht im Jahr 1871 vom Freimaurer-Guru, Kabbalisten und Satanisten, Albert Pike – um das Kommen ihres Messias / Moshiachs, ben David, zu beschleunigen, der Groß-Israel (den Yinon Plan -links) zur Realität  machen solle.

Chabad Rebbe Schneerson hat Netanjahu als ben Yosef beauftragt,  dem  ben David durch das biblisch prophetierte globale  Blutbad den Weg zu  ebnen – die Chabadniks verwenden biblische Prophezeiungen als ihren Arbeitsplan (Jesaja 17, Hesekiel 38,39, Jeremia 25:29 und weiter, Offb. 17,18) vielleicht sogar Lukas 21 und Matth. 24 zB):

 

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Befürchtungen Freimaurerischer pharisäischer Globalisten, dass heute Frieden zwischen Putin und Trump ausbrechen könnte!

Masonic Pharisaic Globalists Hypocritical Fears that Peace Could Break out between Putin and Trump today!

 Shame!!! The Guardian 16 July 2018:

Infowars 14 July 2018: The announced meeting between Trump and Putin has already produced a good result by revealing the hypocrisy of the media and politicians.
The meeting has been branded as the greatest danger to humanity, according to the Western globalist elite, because of the danger that “peace could break out between Russia and the United States”.
The Russian government considers Trump partner, not ‘competitor‘.   

The Times is the worldwide influential newspaper of the British establishment affiliated to Downing Street 10 (Prime minister). It is owned by the News Corp. , run by Rupert Murphy probably a Jew with a Chabad Lubavitch mother.
Murdoch is, of course, a member of Rothschild´s Council on Foreign Relations, The factual Foreign Ministry of the US.

 

The Times fears that peace might arise in Syria and the Ukraine.

The Guardian 15 July 2018: The two presidents’ histories and personalities tell us that this meeting is likely to be bad for America, and worse for its allies. If the US president’s solo encounter with Kim Jong-un is anything to go on, Mr Trump may not be certain what he is saying yes or no to; may not remember it; and may well make ill-judged concessions for little if any return.

Having taken control of the political leadership in North America and western Europe, the Elite are determined to use military force, if necessary, to create a unipolar world order in which the power elite enjoy “full spectrum dominance.”

Based on a long established pattern of covert and overt interventions, it is evident that they are willing to employ, either directly or through  proxies, a wide range of tactics, including propaganda, bribery, cooptation, deception, assassinations, false-flag attacks and war.

Large segments of the media and entertainment industries, education, and the military power have been captured to help manufacture public consent.

Comment.
Well, this fear is not well-founded. Both Trump and Putin are members of the same Jewish Doomsday sect, the Chabad Lubavitch, rulers of the world.
Both are just actors doing what their orchestrating masters tell them to do through their Hegelian dialectics – just as the Times and 90 % of the MSM do.

And what do the Chabadniks want: WW3 as planned and published in 1871 by Masonic guru, Cabbalist  and satanist Albert Pike – in order to speed the Coming of their messiah/moshiach ben David to make Greater Israel (The Yinon plan -left) a reality and the ruler of the world.

Chabad Rebbe Schneerson has appointed Netanyahu ben Yosef to pave the road for ben David through the Biblicalle prophecied  Global blodbath – the Chabadniks using Bible prophecies as their working plan (Isaiah 17, Ezekiel 38,39, Jeremiah 25:29 and on, Rev. 17,18, perhaps even Luke 21 and Matth. 24 e.g.)

 

Posted in english, euromed | Comments Off on Masonic Pharisaic Globalists Hypocritical Fears that Peace Could Break out between Putin and Trump today!

Das NWO-Eine-Welt-Evangelium der Illuminaten-Website: 3. Versuchung Christi in unserer Zeit, Sowjetische Propaganda nochmals. Facebook, Google, Youtube, Twitter Illuminaten-Organe.

Ich schätze, dass heute nur wenige Menschen in der westlichen dekadenten Welt das Vaterunser kennen – und ich denke, noch weniger beten es.

The Guardian 8 Dec. 2017:  Vor kurzem wollte  NWO-Papst Franziskus  eine Passage dieses Gebets ändern: “Führe uns nicht in Versuchung” – denn er denkt nicht, dass Gott Menschen in Versuchung führe.
Pastor Ian Paul, ein anglikanischer Theologe, sagte, die Kommentare des Papstes würden die Traditionalisten nervös machen.

Das fragliche Wort ist peirasmos [aus dem Griechischen  Neuen Testament], was bedeutet, sowohl zu versuchen als auch getestet zu werden. 

Als Laie halte ich das für eine falsche Sichtweise – und ich frage mich, warum der Papst und der Experte bei einem griechischen Wort bleiben, indem  Christus Aramäisch sprach.

Hier ist das Vaterunser auf Aramäisch – eine noch heute gesprochene Sprache – mit englischer Übersetzung. Das hier verwendete Wort ist “Versuchung”.

Was hat Christus nun daraus gemacht? Er suchte die Versuchung / Luzifer auf, um zu zeigen, dass Jesus stärker war als der  Weltfürst (Johannes 14:30)

Wie Bruder Nathaniel sagt: Wir stehen auch der Versuchung Christi gegenüber: Die Herrlichkeit, die Macht, die Reichtümer der Welt, die Jesus Christus angeboten wurden – die Christus einfach und kompromisslos abgelehnt hat – zu erhalten.
Bruder Nathaniel zeigt eine Reihe von Fotos von der Weltelite, von der wir annehmen, dass sie Illuminaten sind, die ihre Seelen an ihren Meister verkauft haben: Luzifer.
Die Illuminaten bieten Reichtümer und Karriere und Macht an – wie NS- und sowjetische Parteimitglieder erfahren haben.

Ich denke, die Versuchung ist ein notwendiges Element im Sinn unseres Lebens: Eine Entscheidung darüber treffen, wem wir angehören wollen: Dem Schöpfer der Erde oder ihrem Zerstörer. Nicht-Wähler gehen automatisch zum Weltfürsten.

Ich habe so oft über den 1776 von den Jesuiten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild gegründeten Orden der Illuminaten und ihre 6 kommunistischen Gebote geschrieben.

Vor 10 Jahren wurde ich Dänemarks größter Verschwörungstheoretiker genannt, weil ich vom Council on Foreign Relations  und der Trilateralen Kommission und dem Club of Rome sowie den Illuminaten schrieb.

Heute werden diese luziferischen Rothschild-Rockefeller-Globalisierungsorganisationen sogar in ihren eigenen MSM erwähnt – und jeder kann ihre Webseiten besuchen und sogar ihre Mitgliedslisten sehen.

Die Illuminaten haben eine offizielle Website mit diesem verlogenen Video (unten) gestartet, in dem  in einem ekelhaften Ton gesagt wird, dass Sie  sich ihnen anschließen können, denn sie seien die Guten, Edlen, die sich immer um die Menschheit  kümmern  und auf Ihr Wohlergehen in jeder Hinsicht achten! Natürlich keine Erwähnung ihres historischen rücksichtslosen Charakters und teuflischen Programms, ihres Karl Marx, ihrer bolschewistischen Revolution, ihres Hitler, und hier und hier, ihrer Kriege, ihrer finanzielle Verarmung der Völker über ihre Zentralbanken  und Krisen mit dem erklärten Zweck der Banker  mittels ihres Geldes und ihrer Finanzkrisen die Erde zu regieren. Noch erwähnen sie ihr  fertiges  Programm der Protokolle der Gelehrten von Zion — Rabbi Marvin Antelman stellt fest, dass die Protokolle von den Rothschilds, den Rockefellers, den Warburgs sowie anderen so gestaltet würden, wie wir sie heute sehen.
Aber das Allerschlimmste: Sie haben in den Köpfen der Menschen Gutes zu Bösem,  Böses zu Gutem sowie Wahrheit zu Lüge (Fake News) und umgekehrt verwandelt.

 Ein Trick?  The Daily Express 26 Jan. 2017 hält die Website für authentisch und schreibt: Die Website, die den Illuminaten eine eigene Pressestelle und Vizepräsident namens Thaddeus Iam andeutet, behauptet auch, “negative Mythen” werden darüber   zerstreut und suggeriert, dass die Gesellschaft eigentlich eine Kraft für das Gute sei.

Ein Abschnitt “Über uns” auf der Website besagt: “Die Illuminaten sind eine Elitenorganisation von Weltführern, Geschäftsleuten, Innovatoren, Künstlern und anderen einflussreichen Mitgliedern dieses Planeten.
“Unsere Koalition vereint Einflussnehmer aller politischen, religiösen und geographischen Hintergründe, um den Wohlstand der menschlichen Spezies insgesamt zu fördern.

“Während viele unserer Operationen Anonymität für die Sicherheit unserer Mitglieder erfordern, sind wir bestrebt, ein besseres Verständnis zwischen uns und den Menschen zu schaffen, denen wir anvertraut wurden.

Die Illuminaten helfen seit der Gründung der ersten menschlichen Regierung mit jeder größeren Bewegung auf diesem Planeten.

Die Website verfügt über einen Bereich, in dem Besucher sich sogar bewerben können, um der Organisation beizutreten.

Links: Bohemian Grove – Opfer der satanistischen Elite an die Grosse Eule – Symbol des Moloch/ Baal / Luzifer und  hier und hier 

 Sie behauptet auch, dass andere Gruppen, die sich Illuminaten nennen, Fälschungen seien, und dass die Organisation nicht satanisch sei, wie es unterstellt werde.

Gründer Adam Weishaupt sagte, der Name Illuminaten bedeute die Träger von Luzifers Licht und sei aus luziferischen Lehren geholt.

Hier können Sie Illuminaten-genehmigte Massenmedien sehen: Twitter, Facebook, Youtube, Google, Instagram.

Was sagt uns aber die Illuminaten-Website über die fast engelsgleiche Bewegung mit einem erklärten Ziel: Eine einheitliche Welt zu regieren?

Seit den frühesten Anfängen der Illuminaten, vor dem Schreiben unserer ewigen Eide oder der Äußerung unserer Gelübde als Beschützer der Menschheit, hat sich unsere Organisation für das ultimative Ziel einer globalistischen Erde eingesetzt. Unsere Vision für die Zukunft ist ein geeinter Planet ohne nationale Grenzen, regiert von den Besten und den Klügsten der menschlichen Spezies (Juden), in denen alle Menschen in Fülle leben können.

Um die Integrität unseres Plans gegen diejenigen zu schützen, die versuchen würden, ihn zu zerstören, waren die Illuminaten gezwungen, ihre Pflichten geheim zu erfüllen.
Im kommenden Zeitalter der Illuminatiam erhalten alle, die nach Reichtum streben, den Reichtum, den sie verdienen.
IN DER NEUEN WELTORDNUNG GIBT ES EINEN ORT FÜR ALLES UND EINEN ZWECK FÜR JEDEN. In einer Gesellschaft, die von der Nachfrage frei ist, gibt es keine reichen und armen Menschen – nur die Reichen und die Reicheren.

Obwohl viele der Ideen der Moral, die von den frühen Menschen geformt wurden, voller Verdienst sind, sind viele Teile früher Lehren in Straßensperren überwachsen, die das Fortschreiten der Menschheit behindern. Diese Ideen haben sich so tief in den menschlichen Geist eingegraben.

“Wenn die Bedürfnisse eines jeden Menschen erfüllt werden, gibt es keinen Grund, Kriege zu führen und keine Motivation, seine Nachbarn zu plündern”.

 

Nur die Aufrechterhaltung der Ordnung kann der Menschheit einen friedlichen Machtwechsel ermöglichen!!!

Eine Person kann nicht gezwungen werden zu glauben. Sie muss die Antworten auf die gleichen Geheimnisse suchen und die gleichen Stufen der Pyramide erklimmen wie jedes Mitglied unserer Organisation vor ihnen.

Neue Methoden der druckbaren Konstruktion und des autonomen Transports werden die Notwendigkeit körperlicher Anstrengung endgültig beseitigen, um Strukturen zu bauen und Materialien zu bewegen, Arbeiter zu befreien, um zu produzieren und zu schaffen und zu gedeihen.

Die größten Tage der Menschheit liegen vor uns. Alle, die das Licht (der luziferischen Lehre – sehen Sie 3. Weltkrieg) gesehen haben und sich ihrem Glanz zuwenden, sind die Pioniere der nächsten Stufe der Menschheit – die Kuratoren ihrer größten Transformation. Jahr für Jahr, Schritt für Schritt, führen die Illuminaten die Bürger dieses Planeten weiter zu unserem ultimativen Ziel der globalen Vereinigung.

Wir passen immer auf Sie auf.

Unsere Symbole sind nicht in unserer Welt für unsere eigene Verherrlichung platziert, sondern dienen als sanfte Anweisungen für diejenigen, die von den Felsen der Erde aufblicken und sich dafür entscheiden, dem Licht zu folgen.

Kommentar
Der Teufel und seine Anhänger sind dualistisch – symbolisiert durch die schwarzen und weißen Fliesen in ihren Logen Laut Albert Pike sei jede Loge ein religiöser Tempel und zwar ein luziferischer Tempel): Eine sehr charmante und sehr bedrohliche Seite.
Vor einigen Jahren hatte ich eine Post über die Illuminaten geschrieben. Sie hatte sehr viele Leser und sie versuchten mich zu überreden, den Post  zurückzuziehen. Am Ende äußerte sich ein Freimaurer  höchsten Ranges auf sehr drohende Weise,  mich zu töten oder zu behindern. Ich zog dann die Post zurück und korrespondierte diesem Freimaurer: Jetzt erwies er sich als eine sehr gelehrte und hilfreiche Person, die mir sogar Argumente gegen die Rothschilds gab.

Das Obige verspricht uns das utopische kommunistische Paradies, das wir schon von der Soviet-Uniion kennen

 

 

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Das NWO-Eine-Welt-Evangelium der Illuminaten-Website: 3. Versuchung Christi in unserer Zeit, Sowjetische Propaganda nochmals. Facebook, Google, Youtube, Twitter Illuminaten-Organe.

The NWO One-World Gospel of the Illuminati Website: 3. Temptation of Christ in Our Day, Soviet Propaganda again. Facebook, Google, Youtube, Twitter Illuminati Channels.

I guess that today few people in the Western decadent world even know the Lord´s Prayer – and I think even fewer pray it.

The Guardian 8 Dec. 2017: Recently NWO Pope Francis wanted to change one passage of that prayer: “Lead us not into temptation” – for he does not think that God leads people into temptation.
The Rev Ian Paul, an Anglican theologian, said the pope’s comments would make traditionalists nervous.

The word in question is peirasmos [from New Testament Greek] which means both to tempt and to be tested.

As a layman, I think this is a wrong way to see it – and I wonder why the Pope and the expert stick to a Greek word – when Christ spoke Aramaic.

Here the Lord´s Prayer is in Aramaic – a language still spoken today – with English translation. The word used here is “temptation”.

Now what did Christ make of it? He sought temptation/Lucifer to show that Jesus was stronger than the Prince of the world (John 14:30)

As Brother Nathaniel says: We are also facing the temptation of Christ: to be given the glory, the power, the riches of the world offered to Jesus Christ – which Christ flatly and uncompromising rejected.
And Brother Nathaniel shows a series of photos of the world elite which we generally presume to be Illuminati who have sold their souls to their master: Lucifer.
And the Illuminati offer you riches and career and power – as Nazi and Soviet party members experienced

I think temptation is a necessary element in the meaning of our life: To make a choice about whom we will belong to: The maker of the earth or its destroyer. Non-choosers automatically go to the Prince.

Now, I have so often written about the Order of the Illuminati founded in 1776 by the Jesuits Adam Weishaupt and Mayer Amschel Rothschild and their 6 communist commandments.

10 years ago I was called Denmark´s biggest conspiracy theorist because I wrote on the Council on Foreign Relations and the Trilateral Commission and the Club of Rome as well as the Illuminati.

Today these Luciferian Rothschild-Rockefeller globalist organisations are mentioned even in their own MSM – and anybody can visit their websites and even see their membership lists.

The Illuminati have launched an official  website with this  mendacious video below telling you in a disgusting tone to come and join them, for they are the good guys who always cared for mankind and look to your well-being in all ways! Of course no mentioning of their historical ruthless charhacter and diabolic program, their Karl Marx,  their  Bolshevik Revolution, their Hitler, and here and here,  their wars, their financial impoverishing peoples via their central banks and here  with the declared purpose to autocratically govern the earth with their money and their financial crises – nor their elaborated program of the Protocols of the  Learned Elders of Zion:  Rabbi Marvin Antelman states the protocols were shaped as we see them today by the Rothschilds, the Rockefellers, the Warburgs and others.
But the very worst: They have inverted good to evil, truth to lie (fake news) and vice versa in people´s heads.

A trick? The Daily Express 26 Jan. 2017 thinks the website is authentic and writes: The website, which suggests the Illuminati has its own press office and vice-president called Thaddeus Iam, also claims to dispel “negative myths” about it and suggests the society is actually a force for good.

An “about us” section on the website says: “The Illuminati is an elite organisation of world leaders, business authorities, innovators, artists, and other influential members of this planet.
“Our coalition unites influencers of all political, religious, and geographical backgrounds to further the prosperity of the human species as a whole.

“While many of our operations require anonymity for the safety of our members, we strive to create a better understanding between us and the people we have been entrusted to protect.

The Illuminati has helped with every major movement on this planet since the first human government was established.

The website has a section where visitors can even apply to join the organisation.

Left: Bohemian Grove – The satanist  elite´s sacrifice  to the Big Owl – Symbol of Moloch/ Baal/Lucifer and    here  and here. 

It also claims other groups calling themselves Illuminati are fake, and that the organisation is not Satanic, as has been suggested.

Founder Adam Weishaupt said the name Illuminati meant the bearers of Lucifer´s light and fetched from Luciferic teachings.

Here you can see Illuminati-approved mass media: Twitter, Facebook, Youtube, Google, Instagram.

But what does the Illuminati Website tell us about the nearly angelical movement with one declared goal: To rule a unified world?

Since the earliest beginnings of the Illuminati, before the writing of our eternal oaths or the utterance of our vows as humanity’s protectors, our organization has advocated for the ultimate goal of a globalist Earth. Our vision for the future is a unified planet without national borders, governed by the best and the brightest of the human species (Jews), in which all people, in all places, can live in Abundance.

To protect the integrity of our plan against those who would seek to destroy it, the Illuminati has been compelled to perform their duties in secret
In the coming Age of Illuminatiam, all who seek riches receive the riches they deserve.
IN THE NEW WORLD ORDER, THERE IS A PLACE FOR EVERYTHING AND A PURPOSE FOR EVERYONE. IN A SOCIETY FREED FROM NEED, THERE ARE NO RICH AND NO POOR – ONLY THE RICH AND THE RICHER.

Though much of the ideas of morality formed by early humans are filled with merit, many parts of early doctrines have overgrown into roadblocks that hinder the progression of humanity. These ideas have ingrained themselves so deeply into the human mind.

“When every person’s needs are met, there is no reason to wage wars and no motivation to pillage their neighbors”.

Only the preservation of order can allow humanity to pass through a peaceful transfer of power.

A person cannot be forced to believe. They must seek the answers to the same mysteries and climb the same steps of the pyramid as every member of our organization did before them.

New methods of printable construction and autonomous transportation will finally eradicate the requirement of physical effort to build structures and move materials, freeing laborers to produce and create and thrive.

The greatest days of humanity are ahead. All who have seen the Light (of the Luciferian doctrinesee WW3) and turned to follow its glow are the pioneers of humanity’s next stage — the curators of its greatest transformation.  Year by year, step by step, the Illuminati continues to guide the citizens of this planet closer to our ultimate goal of global unification.

We are always watching out for you.

Our symbols are not placed in your world for our own glorification, but instead serve as gentle instructions for those who look up from the rocks of Earth and choose to follow the Light.

Comment
The Devil and his followers are dualistic – symbolized by the black and white squares in their Lodges (acc. to Albert Pike, every lodge is a religious temple and it is a Luciferic one): A very charming and a very threatening side.
Several years ago, I had written a post on the Illuminati. It had very many readers and they tried to persuade me to withdraw the post. In the end a Mason of the highest rank commented in a verythreatening way to kill or disable me. I then withdrew the post and mailed with this Mason: Now he turned out to be a very erudite and helpful person  giving me arguments against the Rothschilds.

The above promises us the utopian communist paradise that we already know from the Soviet Union.

 

Posted in english, euromed | Comments Off on The NWO One-World Gospel of the Illuminati Website: 3. Temptation of Christ in Our Day, Soviet Propaganda again. Facebook, Google, Youtube, Twitter Illuminati Channels.

Hass-Geschenk von “unseren Politikern” und “Merkel´s Herrgott”/Luzifer: Migranten bringen tödlichen Körperwurm Schistosoma/Bilharzia und andere tödliche Krankheiten nach Europa

Breitbart 12 Juli: 

Trump auf NATO Tagung: Zuwanderung übernimmt Europa.

The Daily Caller 13 July 2018


Sehen Sie Präs. Emmanuel Macron: “EurAfrica  ist unsere Zukunft”. 200 Mio. afrikanische Zuwanderer in den nächsten 30 Jahren. 

Dass unsere Freimaurer-Politiker durch Coudenhove Kalergis Plan eine ethnische Säuberung mittels geplanter Masseneinwanderung anstreben, liegt auf der Hand. Es ist auch offensichtlich, dass diese Migranten tropische Krankheiten nach Europa sowie unheilbare Tuberkulose, z.B. importieren.

Das Folgende ist ein unheimlicher Denkzettel dessen, was die luziferische, pharisäische/freimaurerische Neue Weltordnung  auch ist.
Die Post enthält starke Fotos.

Links: Von den freimaureris- chen Georgia Guidestones:Die Menschheit unter 500 Millionen halten!

Die folgenden wissenschaftlichen Daten sind wohl “unseren” Politikern bekannt. Vielleicht wollen sie sogar, dass wir uns anstecken, um die ethnische Säuberung zugunsten Menschen mit niedrigem IQ zu beschleunigen, die so viel leichter von oben nach unten  als die Europäer zu regieren seien. Vielleicht hat Merkel deshalb von den Migranten gesagt “Der Herrgott hat diese Aufgabe (die Migranten) vor uns auf den Tisch gelegt” (Deutsche Wirtschafts Nachrichten 4 Oct. 2015), und der antichristliche Papst wiederholt es! Superfreimaurerin  Angela Merkel’ s Gott ist  Luzifer und  hier  und hier / aka Baal / aka Nimrod und hier.

Diagnosen von Migranten aus dem Raum südlich der Sahara und lateinamerikanischen Migranten in die USA, bzw. Diagnosen des (HIV), der chronischen Hepatitis B- und C-Virusinfektion sowie der latenten Tuberkulose waren bei Afrikanern südlich der Sahara signifikant häufiger (2,3% vs. 0,3%; 14% vs. 1,6%; 1,3% vs. 0%; 71% vs. 32,1%).
Die Prävalenz von Malaria und Schistosomiasis bei Afrikanern aus Ländern südlich der Sahara betrug 4,6% bzw. 5,9%, und die Prävalenz der Chagas-Krankheit bei Lateinamerikanern lag bei 48,5%.
(The American Journal of Medicine and Hygiene 1 April 2015).

Links: Schistosomiasis mit Abklemmung der unteren Hohlvene im Bauch (wohl Leber), so dass das Blut nicht ins Herz zurückfliessen kann.

Untersuchung in Spanien von Migranten aus dem Raum südlich der Sahara: Bei 72,8% der Patienten wurde mindestens eine ansteckende Infektionskrankheit diagnostiziert: 60,6% latente Tuberkulose, 36,8% Darmparasiten (Darmprotozoen oder Helminthen), 28,1% Helminthen, 14,8% Hepatitis B-Oberflächenantigen positiv, 1,2 % Anti-Hepatitis-C-Virus-positiv, 1,2% HIV-positiv und 1,2% Malaria.

Wir fanden eine hohe Prävalenz von Infektionskrankheiten bei Einwanderern aus Ländern südlich der Sahara, die zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen könnten (ohne rasche Behandlung), was hohe Kosten für das öffentliche Gesundheitssystem und eine mögliche Übertragung im Gastland bedeutet.
(The American Journal of Medicine and Hygiene 6 April 2016).

Der Guineawurm kommt südlich der  Sahara vor – und wird auch mit Migranten exportiert. Sehr schmerzhaft.

So ist die Inzidenz von Hepatitis B laut RKI in den letzten drei Jahren um 300% gestiegen. Die Zahl der gemeldeten Fälle 2016 in Deutschland betrug  3.006 gegenüber 755 Fällen im Jahr 2014. In den meisten Fällen handelt es sich um ungeimpfte Migranten aus Afghanistan, dem Irak und Syrien.

Die Robert Koch Institut(RKI)-Statistik mag nur die Spitze des Eisbergs sein. So lag die Zahl der gemeldeten Fälle von Tuberkulose im Jahr 2016 bei 5.915, verglichen mit 4.488 Fällen im Jahr 2014, ein Anstieg um mehr als 30% in diesem Zeitraum. Einige Ärzte glauben jedoch, dass die tatsächliche Zahl der Fälle von Tuberkulose weitaus höher ist und haben das RKI beschuldigt, die Drohung herunterzuspielen, um zu verhindern, dass Einwanderungsgefühle angeheizt werden
(Gatestone Institute 14 July 

Schistosomiasis/Bilharziose

Die Paarung von Schistosomen findet innerhalb des menschlichen Körpers statt: Ein dünnes weibliches Schistosom schmiegt sich in die Körperrille eines kräftigen männlichen Schistosoms.

The Independent 10 July 2018Etwa 25-30% der Menschen sind derzeit mit mindestens einer parasitären Wurmart infiziert.

Die leiden der Betroffenen ist unbeschreiblich

 

Die Krankheiten, die sie verursachen, können verheerend sein. Wurminfektionen können zu vielfältigen und chronischen Erkrankungen wie Augennarben und Erblindung, Schwellung der Extremitäten und Immobilität, Blockierung der Verdauung und Unterernährung, Anämie und Müdigkeit führen. Sie können auch das Risiko für die Entwicklung von Krebs und Aids erhöhen.
In diesem Zeitalter des globalen Reisens und des sich wandelnden Klimas? bewegen sich parasitäre Würmer langsam aber sicher in Teile Europas und Nordamerikas.

Schistosomasis mit vergrösserten  kranken Leber und Milz

Schistosomiasis – verursacht durch eine Infektion mit Blut und wasser, das Schistosomen-Plattwürmer beherbergt – betrifft derzeit jedes Jahr Hunderte von Millionen Menschen und führt oft zum Tod von Tausenden bis zu Hunderttausenden von Opfern. Ihre Wirkung ist so groß, dass einige behaupten, sie stehe hinter der Malaria in der Größenordnung von verheerenden Parasitenkrankheiten.

Etwa 85 Prozent aller menschlichen Schistosomen kommen derzeit in Afrika südlich der Sahara vor, aber kürzlich wurden Ausbrüche auf der Mittelmeerinsel Korsika gemeldet.

Loa Loa Filariasiswürmer werden ebenfalls importiert: Hier ist so ein Wurm in einem Auge. Ich habe einen solchen Fall gesehen. Er ist nach Atropinisierung leicht zu entfernen.

Menschen werden vom Blut der  Süßwasserschnecke, die Schistosomen in human-infektiösem Stadium  produzieren, infiziert. Diese parasitären Würmer dringen schnell in die Haut ein und entwickeln sich zu erwachsenen männlichen und weiblichen Schistosomen innerhalb der Blutgefäße, die den Darm oder die Blase infizierter Individuen umgeben.

Täglich werden von jedem weiblichen Wurm Hunderte bis Tausende von Eiern produziert.

Sobald sie in menschlichen Organen gefangen sind, verursachen diese Eier chronische Komplikationen, einschließlich Entzündung, Narbenbildung im Gewebe, Flüssigkeitsstörungen, Anämie und schließlich Tod. Ein Teil der Eier, die in den Darm oder die Blase wandern, wird in die Umwelt freigesetzt, wenn ein infizierter Mensch Stuhlgang oder Uriniert. Wenn diese Eier frisches Wasser erreichen, können sie schlüpfen und Schnecken-infektiöse Schistosestadien freisetzen, was den Lebenszyklus effektiv vervollständigt.
Da es bisher keinen Impfstoff gegen Bilharziose gibt, wird der Zustand mit dem Medikament Praziquantel behandelt.

Praziquantel wurde in den 1970er Jahren entwickelt und zeigt hervorragende Eigenschaften als anti-schistosomales Medikament an vorderster Front. Es ist sicher zu verwenden, relativ preiswert.

Kommentar
Gewöhnen Sie sich  an diese Neue Weltordnung! Denn Sie haben nicht dagegen protestiert.

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Hass-Geschenk von “unseren Politikern” und “Merkel´s Herrgott”/Luzifer: Migranten bringen tödlichen Körperwurm Schistosoma/Bilharzia und andere tödliche Krankheiten nach Europa