Vorspiel Zur Endlösung: Rockefellers Entvölkerungsprogramm

Zuerst am 1. Juli 2019 gepostet

UK’s Prinz Philip, Deutscher Depeschendienst, August 1988, gedruckt in The American Almanac 25 Aug, 1997: “Für den Fall, dass ich reinkarniert werde, möchte ich als ein tödliches Virus zurückkehren, um etwas zur Lösung der Überbevölkerung beizutragen”! Eine solche zynische Haltung der Elite muss als eine sehr ernste Warnung für uns gesehen werden.
Seit langem stosse ich während meiner Internetodysseen laufend auf das Konzept des Entvölkerungsprogramms der der Neuen Weltordnung. Immer wieder fand ich es so bizarr, dass ich sofort zu einem anderen Thema weiterging. Jedoch, in letzter Zeit- vor allem während der “Schweinegrippepandemie” , die von der WHO erklärt wurde – stiess ich auf derart bemerkenswerte Zeugnisse, dass ich um diese Bedrohung nicht mehr herumkomme.

Ezekiel-emmanuelDas Center for American Progress wird von The Rockefeller Brothers´Fund, von George Soros und anderen gesponsert, dh. die Erzglobalisten. Arbeitet mit der EU-invasiven kommunistischen Common Purpose eng zusammen.

Vor kurzem sah ich dieses Video. Hier erzählt der Historiker Anton Chaitkin einem Panel einschließlich Esekiel Emmanuels (rechts),  des Bruders des Stabschefs des Weissen Hauses, Rahm Emmanuel, Präs. Obama habe eine Wiederbelebung von Hitlers Sterbehilfe-Programm in die Wege geleitet. Chaitkin sagt, das Programm würde den Älteren,  chronisch Kranken sowie Menschen mit unwürdigen Leben medizinische Versorgung entziehen – mit Emmanuel als dem Verantwortlichen. Zweck: 2-3 Milliarden US-Dollar einzusparen. Dr. Emmanuel sei angeblich Kollegien-Mitglied des Hastings Center für Sterbehilfe-Propaganda hinsichtlich der Gestaltung der öffentlichen Meinung und der Denkart der Ärzte – Hastings sei eine Kultur des Todes, sagt, dass “der Hippokratische Eid für Ärzte auf den Müllhaufen zu schmeissen sei”.  Dr. Chaitkin weist darauf hin, dass Hitler genau das Gleiche sagte – und das war der Beginn seines Sterbehilfe-Programms. Im Oktober 2008 schriebe Dr. Emmauel, dass eine schwere Krise, Krieg oder Ähnliches die Öffentlichkeit zum Akzept von Obamas Gesundheitsprogramm einschüchtern würde. “Sie glauben, Sie werden von machtvollen Finanziers geschützt. Aber der Schwerpunkt liegt jetzt auf Ihnen.”
Nun würde man eine starke Ablehnung von Dr. Emmanuel Esekiel erwarten. Jedoch, stattdessen sagte er kurz, dass er immer gegen die Sterbehilfe geschrieben habe. Er steht auf und geht – um  unbequeme Fragen nicht beantworten zu müssen. Was mir einer Bestätigung von Anton Chaitkins schrecklichen Vorwürfen gleichzukommen scheint.

Nun, laut der sehr gut informierten LaRouche Committee bezahlen “Rockefeller, Ford und die Neue Weltordnungsstiftungen für das Hastings Center für die sorgfältige Neubelebung und das Heranführen  der Sterbehilfe, die das nazi-deutsche “Aktion T4” Vernichtungszentrum gegen die “nutzlosen Esser” drei Jahrzehnte zuvor durchgeführt hatte, weswegen die Vereinigten Staaten die Nazi-Täter beim Nürnberger Prozess geahndet hatten – nur 23 Jahre, bevor Hastings erstellt wurde.” 

Overbefolkning The Times 24. Mai 2009 hat eine bemerkenswerte Geschichte: Bill Gates, der Milliardär, versammelt seine Freunde im “Club der Guten” , u.a. David Rockefeller Jr., Warren Buffett und George Soros, Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York und die Medienmogule Ted Turner und Oprah Winfrey. Diese Mitglieder haben mehr als £ 45 Mrd. seit 1996 für die Zwecke von Gesundheits-Programmen in den Entwicklungsländern zu Ghetto-Schulen näher zu Hause gespendet.
Es wurde vereinbart, dass sie sich auf einem Ansatz stützen wollten, wo das Bevölkerungs-Wachstum als potenziell katastrophale ökologische soziale und industrielle Bedrohung behandelt werden solle.Dies ist etwas so alptraumhaft.”

Hier ist ein Alex Jones Videorapport  über die verrückten Ideen der genannten Personen – wie sie Milliarden und aber Milliarden Dollar für die Bevölkerungs-Reduzierung spenden. 

Ihr Instrument in der UN-Weltregierung, die FAO, ist dabei, den Codex Alimentarius, einzuführen, der uns diktiert, Lebensmittel zu essen, die bestrahlt, mit Antibiotika und zuvor verbotenen Chemikalien (Chemtrails) und wahrscheinlich auch Rockefeller’s genmodifizierten, giftigen Lebensmitteln und hier vergiftet sind. In diesem Video mit Rima Laibow weist sie darauf hin, sie habe Belege für diesen Wahnsinn. Der Codex werde am 31. Dezember 2009 eingeführt und werde voraussichtlich 3 Milliarden Menschen töten (was ich stark bezweifle!). Der Codex Alimentarius ist eine Fortsetzung des Rockefeller-Konzeptes hinter “Bill” Rockefellers (Vater von John D. Rockefeller I) Verkauf von Rohöl als “Nujol” gegen Krebs und Verstopfung für $ 2 pro Glas mit 30 g Standard Oil Rohöl! Die Kur führte zu schweren Vitamin-Mangelkrankheiten – woraufhin Rockefeller Vitamin A hinzufügte. Das wurde der Anfang der pharmazeutischen Industrie! Im Jahre 1939 kaufte John D. Rockefeller 15% der IG Farben Aktien – wurde späterhin ihr größter Aktionär (Hersteller von Zyklon B Gas für Auschwitz).  Wall Street finanzierte IG Farbens skrupellose Sklavenarbeit in Auschwitz während des 2. Weltkriegs. Rockefellers Standard Oil verdiente damit sintflutartig von seiner Lizenz zur Herstellung von synthetischem Kautschuk für Kampfflugzeuge sowie Öl aus Kohle. Hier begann auch Rockefellers skrupelloser Griff um die Pharmaindustrie. Rockefeller finanzierte den Spitzenkriegsverbrecher, den Rassenhygieniker, Josef Mengele.

Russo_rfeller_smAaron Russo und Nicholas ( “Nick”) Rockefeller

Hier ist ein weiteres Video, wo Alex Jones den Filmemacher, den nun verstorbenen Aaron Russo interviewt. Der war ein persönlicher Freund von Nicholas Rockefeller. Russo erklärt, wegen seiner Kritik am Council on Foreign Relations (CFR) und an der Neuen Weltordnung versuchte Nick Rockefeller, ihn für Mitgliedschaft des Council on Foreign relations anzuwerben. Russo lehnte es ab. . Rockefeller erzählte Russo auch 11 mdr. vor dem 11. Sept. 2001, er sehe Soldaten Höhlen in Afghanistan und Pakistan nach Osama bin Laden absuchen und, dass es einen “endlosen Krieg gegen den Terror ohne einen wirklichen Feind geben werde und es sei alles ein riesiger Betrug,” so dass ” die Regierung das amerikanische Volk übernehmen könne”, so Russo, der sagte, Rockefeller habe dabei zynisch gelacht und Spaß gemacht, als er die erstaunliche Voraussage machte. Nick Rockefeller sagte, “die beste Gesellschaft ist eine, wo wir die Menschen  kaufen, um alles zu kontrollieren.”

Rockefeller erzählte Russo von zwei Hauptgründen, warum die Elite an die Frauenemanzipation zahlte. Ein Grund dafür sei, 1. dass die Banker sich nicht mit steuerlichen Einkommen von nur der Hälfte der Bevölkerung begnügen wollten und 2. weil es ihnen möglich sei, die Kinder in einem früheren Alter in die Schule zu bekommen, so dass sie indoktriniert werden können, um den Staat als die primäre Familie zu akzeptieren, wobei das traditionelle Familienmodell sich auflösen werde.
Rockefeller war oft erpicht, seine Idee zu betonen, dass Menschen von einer Elite  geführt werden müssen, und dass eines der Instrumente der Macht Bevölkerungsreduktion sei, dass es “zu viele Menschen in der Welt gebe” und dass die Welt-Bevölkerung um mindestens die Hälfte gemindert werden müsse.

Rockefeller sagte, der Zweck sei, alle mit einem (Hirn) “Chip” auszustatten. Er denkt dabei an dieses horrende Video über die “Übergangszeit, Transhumanismus und Posthumanismus,” von denen  Rassenhygiene ein integrales Element ist. Die Elite will den Menschen in ein ganz neues Wesen ohne freien Willen mit Hirnchips umwandeln – um in zu versklaven.
David-rockefeller-jr.
In dieser Phase wird der Rockefeller´s Bevölkerungsrat interessant: Alles sehr idealistisch, natürlich. Vorrangiges Ziel sei es, universelle “reproduktive Gesundheit” in einer viel zu übervölkerten Welt sicherzustellen.

David Rockefeller, Jr
Im Jahr 1974 forderte Rockefellers treuer Partner und Hoher Priester der Neuen Weltordnung, BilderbergerTrilateraler Kommissionist, CFR, Henry Kissinger, dass die Nahrungsmittelversorgung bis zum Verhungern für die Länder reduziert werden sollten, die der Geburtenratenminderung nicht nachkommen wollten, die die illuministische US-Regierung festgesetzt hatte (um weniger potenziell rebellische Jugendliche zu erhalten, die  gegen die Politik der USA rebellieren können)! Es wurde die Politik der USA während Präs. Gerald Ford. Rockefellers Club of Rome und hier hat auch drastische Kürzung der US Bevölkerung vorgeschlagen.

Rockefeller war an dem WHO Impfungsskandal in den 1990er Jahren in Mexiko, Nicaragua und Mexiko beteiligt, als ein Starrkrampf-Impfstoff, der ausschließlich an Frauen zwischen 15 und 45 Jahren verabreicht wurde, sich herausstellte, menschliches Choriogonadotropin zu enthalten, das Abtreibungen verursacht, dh regelrechte Empfängnisverhütung.  WHO Impfungen in  Nigeria im Jahr 2004 wurden aber wegen der Angst vor einer US-Bevölkerungsreduktion abgelehnt! In China wird die 1-Kind-Politik durchgesetzt und scheint ideal für die Illuministen – und vielleicht sind so strenge Maßnahmen erforderlich – vor allem in muslimischen Ländern.
Vor wenigen Monaten erzählte der illuministische dänische Ministerpräsident, Fogh Rasmussen, die Industrie würde nach Arbeitskräften schreien – deshalb sei Immigratin so wichtig! Dank der Rockefeller Mentalhygiene werden nun alljährlich 15.000 dänische Embryos abgetrieben – und etwa die fehlen auf dem Arbeitsmarkt!
Der CNN-Gründer, Ted Turner, ist der Auffassung, 1. Wir haben globale Erwärmung und 2. es liegt daran, dass wir zu viele sind, so dass wir nur 1-2 Kinder haben sollen (er hat selbst 5!).

Nun ist Geburtenkontrolle  eine diskutable Sache. Eine ganz andere Sache ist, geborene Menschen  zu töten. In diesem Zusammenhang sind die Rockefellers sehr aktiv gewesen –und zwar   durch die Mentalhygiene. Sie waren hinter der Rassenhygiene-Bewegung, lange vor Hitler – halfen sogar Hitler bei der Gestaltung siner rassenhygienischen Wahnvorstellungen und verdienten viel Geld bei Hitlers Holocaust:

1925. Die Rockefeller-Stiftung finanzierte das Kaiser-Wilhelm-Institut für Psychiatrie in München unter der Leitung von Dr. Ernst Rüdin. Zusätzliche Mittel wurden von den Harrimans, Warburg, und der britischen Krone geleistet. Die Rockefeller-Stiftung sponserte weiterhin die Stiftung und ihren Nazi-Leiter während des verheerenden Holocaust im 2. Zweiten Weltkrieg.
1934 (Februar). Ein Rockefeller “Lagebericht” fragt: “Können wir so eine umfassende und gesunde Genetik entwickeln, dass wir hoffen können, in Zukunft Übermenschen zu erzeugen?
1930-33. Hitler kam an die Macht und ernannte Rüdin, um die Rassenhygienische  Gesellschaft zu führen, die zur Sterilisation oder Tod von Menschen aufrief, die für “rassisch unrein” gehalten wurden.  Die Rockefeller-Stiftung finanzierte eine anthropologische Studie eugenisch richtiger Menschen mit dem NS-Rassenhygieniker Rüdin und anderen. 
1940
. “In den frühen 1940er Jahren wurde eine große Fabrik  in Auschwitz gebaut- zur Nutzung der Patente des Standard Oil und der IG Farben  zur Herstellung von Benzin aus Kohle. Standard Oil und der deutsche Präsident Emil Heilfeck zeugten nach dem Krieg beim Nürnberger Prozess, dass die Standard Oil-Fonds dazu beigetragen hätten, die SS-Wachmannschaften in Auschwitz zu bezahlen.”
2005 schrieb Dennis CuddyDer Elite sind Menschenleben nichts Wertvolles, was beizubehalten ist. Menschen müssen grossgefüttert und wie andere nützliche Tiere gehalten und behandelt werden. Daher konnte ein fabiansozialistischer Führer, Harold Laski, in einem Brief am 7. Mai 1927 an den US-Bundesgerichtshof-Richter, Oliver Wendell Holmes schreiben: “Alle Ungeeigneten sterilisieren, zu denen ich alle Fundamentalisten zähle.”
In “Last Days” von Bob Woodward und Carl Bernstein, schrieben sie, “in (General Alexander) Haigs Präsenz, bezog sich (Henry) Kissinger deutlich auf Militärleute als “dumme, unwissende Tiere, die als Schach-Bauern in der Außenpolitik zu verwenden seien!” Für die elitären Mentalhygieniker istAbtreibung zentral “.

Hier ist ein UN demographischer Report von 2005: Die Bevölkerung der meisten entwickelten Länder bleiben praktisch unverändert bei 1,2 Milliarden bis zum Jahr 2050. 51 Länder – darunter Deutschland, Italien, Japan und Russland – haben kleinere Bevölkerungen in 45 Jahren. Die Weltbevölkerung wird von 6,5 auf 9,1 Milliarden im Jahr 2050 ansteigen.

Elitisten der Neuen Weltordnung für die Endlösung des “Bevölkerungsproblems” (2005)
Postulierte Gründe für eine “Lösung”:
• Die Nachhaltigkeit des Planeten: Umweltprobleme im Zusammenhang mit Bevölkerungswachstum und Abbau der Ozonschicht
• die Ressourcen werden erschöpft
• Glaube und Ideologie
• Globale Erwärmung
• Reduzierung der Weltbevölkerung bringt mehr Geld für die Waren der Konzerne und Dienstleistungen ein.

Illuminat-bunkersDiese Daten bedeuten, dass ein begrenzter Atomkrieg als durchführbar durch die neue Weltordnung als eine weitere Möglichkeit zur Minderung der Weltbevölkerung und zur Verringerung des künftigen langfristigen Bevölkerungswachstums angesehen werden kann. Das mag die erheblichen jüngsten Erweiterungen der unterirdisch basierten Konstruktionen und neuen Anlagen zwecks des Schutzes der Illuminaten erklären.  Indem die illuminaten die Gefahr eines Atomkriegs als Bedrohung Nr. 1 erklären, kann ihre neuesten Arbeiten an unterirdischen Anlagen und Stützpunkten in den USA und anderen Ländern zu einer allgemeinen Schlussfolgerung führen, dass diese Erleuchteten sich darauf vorbereiten, mit Atomwaffen zuzuschlagen.

Wir wissen, dass das US-Militär  biologische und chemische Kampfstoffe entwickelt hat – und weiter entwickelt. Ebenso gibt es keinen Zweifel daran, dass ein künftiger “kontrollierter” Ausbruch eines tödlichen Virus eine wahrscheinliche Veranstaltung  im Einklang mit den Plänen der Illuminaten zur Reduzierung der globalen Bevölkerung sein kann. Dies könnte die unterirdischen Basen und Einrichtungen zum Teil erklären, die mit Filtern auf Mikrobe-Ebene und die Illunminaten in ihren Bunkern gegen Ansteckung von aussen schützen können.”

Kommentar
Es mag an dieser Bemerkung viel Wahres sein. The Independent 30 June, 2009 : “Shanta Zimmer und Donald Burke von der University of Pittsburgh sagten: “Wir können nicht direkt anzeigen, welches Labor es hatte oder es aus Versehen freigesetzt hat,  aber das Wiederauftauchen von H1N1 1977 macht es zu einer möglichen menschen-gemachten Pandemie.  Das identische Virus der laufenden Pandemie wäre nicht vorgekommen, weil eine Komponente davon vom H1N1 Stamm von 1977 kommt,” fügte sie hinzu.
Man denkt dabei unwillkürlich an die vorsätzliche Verschmutzung von Baxters saisonalem Grippeimpstoff 2009 – sowie an die vorsätzliche Ansteckung von Tausenden von Bluterkindern durch Bayer, eine IG Farben Tochter. Man denkt auch an den Eifer der WHO, die Schweinegrippe eben nicht zu isolieren, als sie in Mexiko lokal auftauchte. “Keineswegs Shliessung der Grenzen,  Karantäne oder Begrenzung der Reiseaktivitäten,” sagte WHOs ChanSie wollte diese Pandemie!!
Ich  möchte auch auf “
Albert Pikes Brief an Giuseppe Mazzini” den Mafia-Boss, über den infernalischen 3. Weltkrieg hinweisen. 
Osiris - Horus Eye Pyramid
Dies ist Endzeitszenario – von den  tödlichsten Feinden der Menschheit, die Welt je gesehen hat, geplant – den Verbrechern der Neuen Weltordnung, die die Französische, die Russische Revolution, sowie Hitler finanzierten. Sie sind Rothschild, und am deutlichsten Rothschilds rechter Arm, Rockefeller. Sie fühlen sich berechtigt, Gottes Rolle bei der Entscheidung über unser Leben und Tod zu übernehmen. Es scheint, als wenn sie die biblischen apokalyptischen Szenarien durchsetzen wollen. Dies ist wahrscheinlich kein Zufall, denn die Rothschilds sind Pharisäer, Talmudjuden, Feinde von Christus, den meisten Juden (Auschwitz) und allen Menschen, mit Ausnahme ihrer eigenen elitären, satanischen Art.
Novus Ordo Seclorum bedeutet: Die Neue Weltordnung

Sie tun dies nicht, um Gott zu dienen -sondern Luzifer, da sie luziferisch sind und hier, wie es sogar aus ihrem Illuministensymbol hervorgeht, das  von Mayer Amschel Rothschild für die Ordnung der Neuen Welt geliefert wurde,  gerade nachdem die Freimaurer-Illuminaten die USA errichtet hatten. Ich beziehe mich auf die Rückseite des U. S. Great Seals, die auf jedem 1-Dollar-Note als Ermahnung zu sehen ist, um den Bau der Weltregierung durchzusetzen. Die abgehobene  Pyramidenspitze zeigt Luzifers allsehendes Auge. Dieser  kriminelle Rothschil-Einfluss quält seitdem die US unglaublich: Video.

Dies verspricht uns allen böse Ereignisse in naher Zukunft, da sie nun so schamlos des Erfolgs ihrer Pläne so sicher sind, dass sie nicht einmal versuchen, ihre Weltregierung  oder ihre / Rockefellers innewohnende dramatische Bevölkerungsminderung  zu verheimlichen.
“Unsere” Politiker und Medien sollen wissen, dass, indem sie diese kriminellen Aktionen vor uns verheimlichen – und sie sogar fördern, von Rockefeller gekauft – wie Nick Rockefeller Aaron Russo sagte – sind sie Komplizen an dem größten Verbrechen, die die Welt je gesehen hat. Und dieses Verbrechen wird noch wachsen, wenn die Entvölkerung durch Krieg a la Albert Pike gesteigert wird.

Wie ist mit ihnen selbst? Diese Teufelsanbeter scheinen an die Wiedergeburt zu glauben – und denken, sie können einen Atomkrieg begrenzen. Die gewissenlosen Halunken!

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Vorspiel Zur Endlösung: Rockefellers Entvölkerungsprogramm

Prelude to Final Disaster: Rockefeller´s Depopulation Programme

UK´s Prince Philip,  printed in the American Almanac 25 Aug, 1997:“ In the event that I am reincarnated, I would like to return as a deadly virus, in order to contribute something to solve overpopulation“!  Such a cynical attitude of the elite must be seen as a very serious warning to us.
For a long time during my internet Odyssees, I have run into the concept of New World Order depopulation. Time and again I found it so bizarre that I immediately went on to another topic. However, of late – in particular in the context of the “swineflu pandemic” declared by the WHO I ran into such remarkable evidence that I cannot ignore this threat any longer.

Ezekiel-emmanuel

The Center for American Progress is sponsored by The Rockefeller Brothers´Fund, by George Soros i.a.archglobalists. It cooperates closely with the EU-infiltrating communist Common Purpose.

Today I saw this video where Historian Anton Chaitkin tells a panel including  Ezekiel Emmanuel(right), the brother of White House Chief of Staff, Rahm Emmanuel, that Pres. Obama has put in place a revival of Hitler´s euthanasia programme. Chaitkin says the programme will deprive the old, chronically ill and lives not worthy to be lived  of medical care – Dr. Emmanuel being responsible. Purpose: to save 2–3 bn dollars. Dr Emmanuel is told to be a fellow of the Hastings Center for euthanasia propaganda to shape public opinion as well as the opinion of doctors towards a death culture, saying the Hippocratic oath of doctors is to be “junked”. Dr. Chaitkin points out that Hitler said exactly the same things – and that was the beginning of his euthanasia programme. In Oct. 2008 Dr. Emmauel wrote that a major crisis, war etc. would make the scared public accept Obama´s health programme. “You think you are being protected by powerful financiers. But the spotlight is now on you”. Now one would expect a forceful rejection by Dr. Ezekiel Emmanuel. But instead he shortly states that he has always written against euthanasia. Then he rises to his feet and walk out – in order not to have to answer unpleasant questions. Which to me seems like a confirmation of Anton Chaitkin´s terrible accusations.

Now, according to the very well informed LaRouche Committee, “the Rockefeller, Ford and New World Foundations paid for Hastings Center to carefully revive and popularize euthanasia, which the Nazi German “Action T4” killing center had carried out against “useless eaters” three decades earlier, and for which the U.S. had punished the Nazi perpetrators in the Nuremberg Trials only 23 years before Hastings was set up.”

OverbefolkningThe Times 24 may 2009  has a remarkable story: “Bill Gates gathers his billionaire friends of the “Good Club” including David Rockefeller Jr., Warren Buffett and George Soros, the financiers, Michael Bloomberg, the mayor of New York, and the media moguls Ted Turner and Oprah Winfrey. These members have given away more than £45 billion since 1996 to causes ranging from health programmes in developing countries to ghetto schools nearer to home.
A consensus emerged that they would back a strategy in which population growth would be tackled as a potentially disastrous environmentalsocial and industrial threat. “This is something so nightmarish that everyone in this group agreed it needs big-brain answers,” said the guest. “They need to be independent of government agencies, which are unable to head off the disaster we all see looming.”
Why all the secrecy? “They wanted to speak rich to rich without worrying anything they said would end up in the newspapers, painting them as an alternative world government,” he said.”

Here is an Alex Jones video reporting on the insane imaginations of the people just mentioned – how they donate billions and billions of dollars for the purpose of population reduction. 

Their tool in world governance, the
 FAO, is about to introduce the Codex Alimentarius dictating us  to eat food which has been irradiated, intoxicated with antibiotics and previously forbidden chemicals (chemtrails) and probably also Rockefeller´s gene modified, toxic food and here. See this video with Rima Laibow,who maintains to have documentation for this insanity. This is to be implemented on 31 December 2009 and is expected to kill 3 bn people (which I strongly doubt!). This Codex Alimentarius is a continuation of the Rockefeller concept behind “Bill” Rockefeller´s (father of J.D. Rockefeller I) sale of crude oil as “Nujol” against cancer and constipation for 2 dollars a phial of 30 g Standard Oil crude – leading to grave avitaminotic diseases – whereupon the Rockefellers added carotene. This was the start of the pharma industry! In 1939 John D. Rockefeller bought 15% of IG Farbens shares – later to become its biggest shareholder (producer of Zyklon B gas for Auschwitz). The Wall Street financed IG Farben´s work and genocidal slave work in Auschwitz during WW2.  Rockefeller´s Standard Oil thereby earned enormously on a licence to produce synthetic rubber for war planes and petrol from coal. But this was also the place, where Rockefellers´ruthless grip on the pharma industry began. Rockefellers  funded the top war criminal, eugenicist Josef Mengele.

Russo_rfeller_smAaron Russo and Nicholas (“Nick”) Rockefeller

Here is another video, where Alex Jones interviews the now deceased film maker Aaron Russo, who was a personal friend of Nick Rockefeller´s. Russo tells that for his criticism of The Council on Foreign Relations (CFR) and the New World Order, Nick Rockefeller tried to recruit him to join the CFR. Russo declined.   Rockefeller also told Russo 11 months before 9/11 that he would see soldiers looking in caves in Afghanistan and Pakistan for Osama bin Laden and that there would be an “Endless war on terror where there’s no real enemy and the whole thing is a giant hoax,” so that “the government could take over the American people,” according to Russo, who said that Rockefeller was cynically laughing and joking as he made the astounding prediction. Nick Rockefeller said  that “the best society is one where we buy people to control everything.”

David-rockefeller-jr.Rockefeller told Russo of two primary reasons why the elite bankrolled women’s lib, one because before women’s lib the bankers couldn’t tax half the population and two because it allowed them to get children in school at an earlier age, enabling them to be indoctrinated into accepting the state as the primary family, breaking up the traditional family model.
Rockefeller was often keen to stress his idea that “the people have to be ruled” by an elite and that one of the tools of such power was population reduction, that there were “too many people in the world,” and world population numbers should be reduced by at least half.

Rockefeller said the aim was to supply every one with a (brain) “chip” in order to have the bankers lead them. He means this  video on the “Age of Transition, Transhumanim and Posthumanism,” of which eugenics is an integrating element. The elite want to create a totally new man without a free will – designed to be their slave – by means of a chip.

David Rockefeller Jr.

At this stage Rockefeller´s Population Council becomes interesting: All very idealistic, of course: Main aim is said to be to secure worldwide “reproductive health” in a much too overpopulated world.                                                                                                                    
In 1974, Rockefeller´s trusty crony and New World Order High Priest, co-bilderbergertrilateral commissionist and CFR, Henry Kissinger, demanded food supplies to be reduced to starve countries not complying with the birthrate reduction demanded by the US illuminist government (to have fewer potentially rebellious youngsters against the policies of the US)  – to starve to death! Which became US policy under Pres. gerald Ford. Rockefeller´s Club of Rome  and here has also proposed drastic reductions uf the US population.

The Rockefellers were involved in the WHO vaccination scandal in the 1990es in Mexico, Nicaragua and Mexico when a tetanus vaccine to be given exclusively to women between 15 and 45 years of age turned out to contain human choriogonadotropin causing miscarriage, i.e. regular birth control.
The WHO polio-vaccination attempts in Nigeria 2004 were  turned down for fear of a US-depopulation campaign. Anyway, China´s enforced 1–child policy seems ideal to the illuminists .
Just a few months ago, the illuminist Danish Prime Minister, Fogh Rasmussen, was telling us that our industry was crying for labour, so immigration were so important! Thanks to the Rockefeller Mental Hygiene now annually about 15.000 Danish Embryos are being expelled – about the number missing on the labour market!
CNN founder Ted Turner thinks 1. we have global warming 2. and that is due to us being too many, so we should only have 1–2 children (he has 5 himself!).

Now birthrate control is one thing. Quite another thing is killing born people. In this respect the Rockefellers have been very active through their Mental Hygiene movement
The Rockefellers were behind the Eugenic Movement long before Hitler – even helped Hitler shape his eugenecist paranoia – and made big money on Hitler¨s Holocaust :
1925. The Rockefeller Foundation funded the Kaiser Wilhelm Institute for Psychiatry in Munic, directed by Dr. Ernst Rüdin.  It continued to sponsor the Institute and its Nazi leader throughout the devastating holocaust of World Ward II.
1934 (February). A Rockefeller “progress report” (by one of the division heads) asks, “Can we develop so sound and extensive a genetics that we can hope to breed, in the future, superior men?
1930-33. Hitler came to power and delegated Rüdin to direct the Racial Hygiene Society, which called for sterilization or death of people considered “racially impure.” The Rockefeller Foundation funded an anthropological survey of the eugenically correct population by Nazi eugenicists Rüdin and others.
 1940s. “In the early 1940s, a large factory was built “at Auschwitz… to utilize the Standard Oil IG Farben patents with concentration camp slave labour to make gasoline from coal.  The SS guarded the Jewish and other inmates and selected for killing those who were unfit for IG Farben slave labour…. Standard Oil and German President Emil Heilfeck testified after the war at the Nuremberg Trial that Standard Oil funds helped pay for the SS guards at Auschwitz.”

In 2005 Dennis Cuddy wroteFor the elite, human life is not something precious that should be preserved. Human beings are to be bred and managed just like any other useful animal. (after  Darwins´s cousin, Francis Galton) This is why a leading Fabian Socialist like Harold Laski could write a letter on May 7, 1927, to U. S. Supreme Court Justice Oliver Wendell Holmes (who had just written the eugenic Buck v. Bell decision) saying, “Sterilize all the unfit, among whom I include all fundamentalists.” In THE FINAL DAYS” by Bob Woodward and Carl Bernstein, they wrote that “in (General Alexander) Haig’s presence, (Henry) Kissinger referred pointedly to military men as ‘dumb, stupid animals to be used’ as pawns for foreign policy.” The elitist mental hygienics see free abortion as central.

Here is a UN demographic report from 2005: The population of the most developed countries will remain virtually unchanged at 1.2 billion until 2050. Fifty-one countries — including Germany, Italy, Japan and Russia should have smaller populations in 45 years.
The world’s population will rise from 6.5 billion to 9.1 billion by 2050. The growth will take place in the least developed countries. Nine countries will account for half of the 2.6 billion increase: India, China, Pakistan, Nigeria, the DRC, Bangladesh, Uganda, Ethiopia and the United States.
In the mad new world order with its nearly unlimited migration, this is indeed a dangerous bomb.

New World Order elitist for the final solution to the “population problem” (2005 :
Postulated Reasons for a “solution”
•Planet sustainabilityPollution problems related to population growth and ozone layer depletion
•Planet resource depletion
•Belief systems and ideology
global warming
•Reduced world population pays more for corporate goods and services

Illuminat-bunkersA limited nuclear war may be considered feasible by the NWO as another option for reducing population levels and to limit future population growth over the long-term. This may explain the significant recent expansion of underground base construction and new installations designed to protect the Illuminati to the exclusion of all others. While the Illuminati declares the threat of nuclear war to be a number one menace, their recent work on underground installations and bases in the United States and elsewhere may lead to a general conclusion that the Illuminati are preparing for a nuclear strike.

We know that the United States military establishment has developed – and continues to develop – germ and chemical agents. Likewise there is no doubt that a future “controlled” outbreak of a deadly virus may be a probable event in line with the Illuminati’s plans for reduction of global populations. In part this may explain the underground bases and installations designed to filter environments to the microbe-level, and shield the illuminati in their bunkers from outside contaminants.”

Comment
There may be much truth in this latter remark. The Independent 30 June, 2009 : “Shanta Zimmer and Donald Burke from the University of Pittsburgh in Pennsylvania said: “We cannot actually pinpoint which lab had it or accidentally released it, but the re-emergence of H1N1 in 1977 made it potentially a man-made pandemicThe identical virus in the current pandemic would not have occurred because a component of it comes from the H1N1 strain of 1977.”.
This makes one think of Baxter´s wilful contamination of seasonal flu vaccine with deadly bird flu virus in 2009 – and of the wilful contamination of thousands of hemophilic children by Bayer, an IG Farben daughter.
And one thinks of the ardour of the WHO not to isolate the swine flu, when it occurred locally in Mexiko “By no means border closing, quarantine or limitations of travel activity” , said WHOs ChanThey wanted this pandemic!!
I shall also refer to “Albert Pike´s letter to Giuseppe Mazzini“, the Mafia boss, about the inferno of WW3.

Osiris - Horus Eye Pyramid
This is end time scenario – being planned by the deadliest  enemies of mankind this globe has ever seen – the criminals of the New World Order financing and instigating the French and Russian Revolutions, as well as Hitler They are the Rothschilds and, most vsual, their right arm, the Rockefellers. They feel entitled to take God´s role to decide over our lives and deaths. It does seem they are implementing the biblical apocalyptic scenarios. This is probably not coincidental, the Rothschilds being Pharisaics, Talmud Jews, the enemies of Christ, most Jews (Auschwitz) and all mankind except their own diabolical elitist kind.

They are not doing this to serve God – but Lucifer, since they are Luciferians, and here, as even shown in their illuminist symbol delivered by Mayer Amschel Rothschild to the New World´s order, immediately after the freemason-illuminati had founded the USA. This criminal Rothschild influence has since been haunting the US incredibly: video.
Novus Ordo Seclorum means: The New World Order.

I think of the backside of the Great Seal of the USA – shown on every 1–dollar bill as a reminder to complete the building of the world state. The capstone shows Lucifer´s all-seeing eye.
This bodes us all evil events in the near future, since they are now being so insolent and certain of success for their world government plans as to not even concealing them nor its/Rockefeller´s inherent dramatic population reduction.
Our politicians and media should know that in keeping these criminal makings secret from us – even promoting them, bought by the Rockefellers, as Nick Rockefeller said to Aaron Russo – they are accomplices of the biggest crime the world has ever seen. And this crime is going to be amplified as they promote their depopulation through war a la Albert Pike.

Posted in english, euromed | Comments Off on Prelude to Final Disaster: Rockefeller´s Depopulation Programme

Was Jesuiten-Papst Franziskus´ Wappen zeigt: Der “Weltfürst”/Luzifer besteigt seinen Möchtegern-Eine-Welt-Thron

 Zuerst am 8. Okt. 2013 gepostet

Kurzfassung: Der freundliche neue Papst Franziskus I sei der erste Jesuiten-Papst. Jedoch, er verbirgt ein furchtbares Geheimnis: Er hat einen entsetzlichen Eid geschworen – der ihn zum Diener Satans – nicht Jesu Christi macht.  Er folgt dem Motto: Der Zweck heiligt die Mittel – und d.h. u.a. Mord , Lügen durch Heuchelei und Trojanerpferd-Aktivitäten. Dieser Eid ist ins US-Kongress-Archiv eingetragen. Eine Kopie wird unten beigefügt. Die Jesuiten bildeten die Illuminaten (Alumbrados) 200 Jahre bevor der Jesuit Adam Weishaupt und der Talmudist Rothschild den Orden wiederbelebten.

Franziskus hat schon gelobt, die gnostische globale Religionsgemeinschaft seiner Vorgänger fortzusetzen und lobt die Muslime, die den sohn-losen  Allah anbeten, der den Muslimen befiehlt, Christen zu töten (z.B.Sura 9:1-5). Bei seiner Inthronisierung hat er, wie seine beiden Vorgänger, die Tiara nicht getragen – angebl. weil sie bei einer schwarzen Messe am 28./29. Juni 1963 dem Satan gegeben wurde als Zeichen, dass er das Oberhaupt der Kirche sei. Dies bedeutet Unterwerfung der Jesuiten unter die NWO – oder eher umgekehrt:  Die Spitze der EU-Technokraten: EZB-Chef Mario Draghi , EU-Kommissions-Präs., Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident van Rompuy, der italienische Ministerpräs. Monti  seien laut MdEP und ECR Vizepräs. Jan Eppink alle Jesuiten-erzogen – wie so viele andere hochrangige Illuminaten. Sogar habe van Rompuy erklärt: “Wir sind alle Jesuiten” . Die Idee der satanischen NWO entstammt den Jesuiten – wie am Vatikan zu sehen ist!

Der Jesuiten-Orden wurde vom Krypto-Juden Ignatius Loyola als Miltärorganisation des Papstes für die Gegenreformation errichtet. Idealistische Jesuiten haben den Katholizismus bis ans Ende der Welt verbreitet. Der Orden hat die Rosenkreuzer aufgenommen. Die Rosenkreuzer seien die Entwickler der Freimaurerei, deren Ziel nun auch der Weltstaat/Regierung ist. Der militärische Orden der Jesus-Gesellschaft, die Jesuiten, seien die direkten Erben der gnostischen Tempelritter, denen nachgesagt wurde, den Baphomet anzubeten und auf das Kreuz zu spucken.

Der Jesuit, Adam Weishaupt, hat im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild  die Illuminaten 1776 wieder-gegründet. Sie nahmen 1782 in Wilhelmsbad die Freimaurerlogen über. Sie sollen seitdem laut Winston Churchill hinter allen Revolutionen, Kriegen  und vielen Anti-christlichen Bewegungen stehen. Die Illuminaten-Jesuiten interagieren als die Erben der Tempelritter mit Hebräern, Muslimen und Christen anderer Konfessionen. Ihr “Schwarzer Papst” sei der eigentliche Machthaber im Vatikan. Einige behaupten, die Jesuiten haben die Rothschild-Dynastie geschaffen  und sich unterwürfig gemacht. Die Jesuiten spielen eine entscheidende Rolle in Rockefellers Council on Foreign Relations mit Ambitionen, die Welt zu beherrschen. Rosenkreuzer werden vermutet,  hinter den finsteren  Georgia Guidestones zu stehen, die eine Katastrophe, die die Menschheit auf maximal 500 Mio. in einem Eine-Welt- Staat reduzieren werde, vorhersagen.

Eine genauere Untersuchung der Symbolik des Wappens des Franziskus I zeigt freimaurerische/heidnische Züge: Angehörigkeit zur heidnischen Hermetik, zum Teufelskult.  Es gibt Symbole der gnostischen Templer sowie Symbole des  heidnischen Mithras-Kults und der von den Jesuiten absorbierten Rosenkreuzer, die die Freimaurerei entwickelten.  Es gibt Symbolik, die auf den Bacchus-Kult hinweist.

Ausserdem sieht man die Fleur de Lis, deren Zahl  666 sei – (die Zahl des Biests / Antichristen in der Offenbarung 13:18). Des Weiteren Symbolik für die Grosse Götter-Mutter: Innanna, Isis, Frau des Osiris – Luzifer/Mutter des Horus mit dem alles-sehenden Auge  – die zur Jungfrau Maria wurde.

Alles in allem kein erfreuliches Bild des Franziskus I, wenn diese Auslegung richtig ist, und um so schlimmer, weil schon seit langem ein starker Verdacht auf Satanismus und Freimaurerei auf den höchsten Ebenen des Vatikans besteht. Paedophilie ist Teil der satanischen Rituale.  Die Jesuiten scheinen die Rädelsführer der satanischen neuen Weltordnung zu sein.

*

Matth. 24:3 … traten zu ihm seine Jünger besonders und sprachen: Sage uns, wann wird das alles geschehen? Und welches wird das Zeichen sein deiner Zukunft und des Endes der Welt? 4 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen.

*

Nachweis der Kurzfassung

Der freundliche neue Papst Franziskus I sei der erste Jesuiten-Papst. Jedoch, er verbirgt ein entsetzliches Geheimnis: Er hat einen furchtbaren Eid geschworen – der ihn zum Diener Satans – nicht Jesu Christi – macht.

Von Anfang an waren die Jesuiten die Soldaten  der Katholischen Kirche; ihr Anführer trägt den Generals-Titel,  und eine militärische Disziplin wurde in Ignatius Loyolas (1491-1556) geistige Übungen eingeflochten, die die Regeln angeben. Sie sind beschuldigt worden,   die Lehre zu predigen und praktizieren, dass der Zweck das Mittel heilige. Historische Aufzeichnungen lassen keinen Zweifel am Erfolg der Jesuiten zur Stärkung des geistigen wie auch des materiellen Kredits des Katholizismus. Sie waren die katholische Gegenreformation, Missionare in allen spanischen (und französischen) Provinzen und sollten  verlorenes Terrain für die katholische Kirche zurückgewinnen.

Die Alumbrados (Illuminati) waren ein geheimnisvoller Orden in Spanien im 16.-17. Jahrhundert –  initiiert von Ignatious de Loyala und seinen Krypto-Juden-Jesuiten. Die Alumbrados kamen vor allem aus den Reihen der  reformierten Franziskaner und der Jesuiten. die vor-Nikäanischen Illuminati waren einfach getaufte, informierte Geistliche.
Es gibt düstere Vorstellungen über die Jesuiten. Viele Illuminaten haben Jesuiten-Schulen und Universitäten des Jesuitenordens Jesu Christi, der seinerseits durch krypto-jüdischen Adel gegründet wurde, besucht. Allerdings ist der Bericht von einer schwarzen Messe im Vatikan 28. Juni 1963 auf einen Jesuitenpater, Malachi Martin, zurückzuführen.

Religiöse Weltgemeinschaft der Tempelritter und der NWO-URI. ANSAmed 20 march 2013:  Papst Franziskus sagte zweimal: “Ich bestätige meine Entschlossenheit, auf dem Weg des ökumenischen Dialogs fortzusetzen”. Er begrüsste und dankte Muslimen für ihre Liebe zu Gott, und sagte den Teilnehmern, er schätze “Muslime, die Gott  als lebend und barmherzig anbeten, und den Sie  im Gebet anrufen, euch alle”. (Siehe Neuen Katholischen Katechismus, den bizarr verdrehten Art. 841, der Christus überflüssig und zum Lügner (Johannes 14:6) macht!) Der Papst hat ebenfalls vor jüdischen Führern gesagt, er betone die “sehr besondere spirituelle Bindung , die Christen und Juden (deren Gott erklärtermassen Luzifer sei) verbindet.”
Yusuf Al Qaradawi, 
geistlicher Führer der Muslim-Bruderschaft, einer Illuminaten/Freimaurer-basierten Organisation, sagte: “Wir werden gemeinsam für ein integriertes System von moralischen Werten arbeiten”.

Im Jahr 1985 verabschiedete die Jesuiten-Generalkongregation dies :  “Heute heisst es interreligiös zu sein – in dem Sinne, dass eine positive Beziehung mit den Gläubigen anderer Religionen in einer “Welt des religiösen Pluralismus” eine Forderung ist. Die Loyola Marymount hat versucht, diese Vision in den Programmen zu verkörpern und bietet sie Studierenden im Dienst ihrer Fakultät an. Die Abteilung für Theologie-Studien bietet zusätzlich Kurse in der katholischen Theologie, Kurse in Judentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und anderen indischen Religionen anMitglieder der Fakultät sind im ökumenischen und interreligiösen Dialog engagiert.”
Dies bedeutet Unterwerfung der Jesuiten unter die NWO – oder eher umgekehrt: EZB-Chef Mario Draghi und der EU-Kommissions-Präs., Barroso, EU-Ratspräsident van Rompuy, der Italienische  Ministerpräsident Monti, der ehemalige Eurozonen-Chef , Jean-Claude Juncker, und andere wurden von den Jesuiten erzogen, laut MdEP und Vizepräs. der ECR-Gruppe, Jan Eppink. van Rompuy  habe sogar erklärt: “WIR SIND ALLE JESUITEN!”

Nun hat dieser Orden neue Aufmerksamkeit gewonnen, weil Papst Franziskus I der erste Jesuiten-Papst sei?

Sind die Jesuiten gut oder schlecht?

Wikipedia: Es gibt viele Verschwörungstheorien gegen die Jesuiten: Sie begannen früh und verstärkten sich natürlich mit dem Jesuiten, Adam Weishaupt, (der im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild  die Illuminaten 1776 gründete). Sie sollen seitdem laut Winston Churchill – Zitat 1920 hinter allen Revolutionen  und vielen Anti-christlichen Bewegungen gewesen sein.

Jesuiten-Verschwörungstheorien fielen auf fruchtbaren Boden im kaiserlichen Deutschland, wo die Jesuiten verboten wurden, und sie wurden von den Nazisverfolgt, interniert, und manchmal  ermordet. In China und Japan wurde den Jesuiten von mehreren Kaisern vorgeworfen, imperiale und Stammes-Politik zu betreiben. In den 1980er Jahren wurde behauptet, dass radikale Jesuiten revolutionäre Bewegungen in Lateinamerika führten.

Der militärische Orden der Jesus-Gesellschaft, die Jesuiten, scheinen die direkten Erben der gnostischen Tempelritter zu sein, ihnen wurde nachgesagt, den Baphomet anzubeten und auf das Kreuz zu spucken.

Jesuiten sind Rosenkreuzer und die Kräfte hinter der heutigen Freimaurerei gem. JAMES A. MARPLES, 32. Grad Templer-Freimaurer. Franziskaner hatten eine ersichtliche Präsenz in Jerusalem zu den Lebzeiten von Bruder Rosenkreuz. Die Überreste der Rosenkreuzer wurden von den Jesuiten, die Freimaurer wurden,  absorbiert. In seiner Morals & Dogma  nennt Albert Pike die Tempelritter “ungebildete Jesuiten” und sein Kollege, Bruder & Dr. Albert G. Mackey, schreibt in seinem “Lexikon der Freimaurerei”, dass die Jesuiten ein großes Interesse an uralter Handwerk-Freimaurerei  und noch größeres Interesse an vielen der höheren Grade, insbesondere Tempelrittern, Rosenkreuzerrittern nähmen.

Deos lo vult

KnightsTemplarCross_150x150Gemäß Bruder Mackey sprechen die französischen Aufzeichnungen vom “Kadosh der Jesuiten”! Das Wort Kadosh selbst bedeutet “heilig” und das Emblem eines  Kadosh-Ritters war ein deutsches Kreuz (rechts) mit dem Motto “Deus Vult” (Gott will es). Die Ritter des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem (links) haben als ihr Emblem ein Kreuz von Jerusalem in Kardinalrot mit dem fast identischen Motto “Deus Lo Vult” (links)

Ausserdem hatten die Jesuiten Einfluss auf die Designs und Symbole der Freimaurer-Embleme.

Durch einen Zeitraum von Jahren war es üblich, Jesuiten-Männer zu sehen, die Freimaurer und Rosenkreuzer waren. Viele waren bereit, dem Beispiel des Bruders Christian Rosenkreuz zu folgen, beispielsweise durch die Interaktion mit Hebräern, Muslimen und Christen anderer Konfessionen. Jesuiten nutzten ihren Einfluss und persönliches Engagement in einer ehrenhaften und lobenswerten Weise, die es ihnen ermöglichte,  ein Protektorat für die Freimaurerei und Rosenkreuzer zu sein.

Ist Petrus Romanus da?

Francis-inaugurationOrion+pleiades

Before It´s News 14 march 2013: “Petrus Romanus” ist der vermeintliche Name des letzten Papstes in der Prophezeiung über die Päpste des aus dem 12. Jahrhundert stammenden Heiligen Maelmhaedhoc Ó Morgair, besser als St. Malachy bekannt. Papst Franziskus ist der letzte Papst der Prophezeiung, so weit die Zahlen anbelangen, ist er aber Petrus Romanus?

Links: Einweihung der Papstes Franziskus I: Beachten Sie, er trägt nicht die Tiara – nur die Mitra. Der Tiara (rechts unten auf dem Wappen von Papst Johannes Paul II zu sehen) wird nachgesagt, dem Satan bei der schwarzen Messe im Vatikan am 28. Juni 1963 gegeben worden zu sein.  Rechts unten sieht man das gnostische Luziferische Templer-Kreuz auf dem Pallium des Papstes. Kein Zweifel, wofür er steht. 
Pope-with-templar crosses

Der neue Papst wählte den Namen “Franziskus”,  auf St. Franziskus von Assissi bezogen, dessen Geburtsname  “Giovanni Francesco di PIETRO Bernardone war. St. Franziskus’ ursprünglicher Name enthält also “Petrus”. Franz von Assisi ist wegen der Rocca Maggiore, die Grossenfels bedeutet, bekannt, was die Bedeutung des Namens “Petrus” ist.

Außerdem wird Nostradamus´ Vierzeiler 49 über den letzten Papst als  mit Franziskus in Übereinstimmung gesehen: “Nicht aus Spanien, sondern aus dem alten Frankreich, wird er für das zitternde Schiff (Petri) gewählt werden. Er wird  dem Feind ein Versprechen machen, der während seiner Regierungszeit große Pest verursachen wird”. Franziskus´ alias Jorge Mario Bergogliones,  Eltern waren Italiener- in der alten französischen Region Piémont verwurzelt.

FrancisI-coats-of-armsBefore It´s News 14 March 2013:

Petasus-red-cardinalFRANZISKUS´WAPPEN IST EINE VOLLSTÄNDIGES STERNBILD DES ORION UND DER PLEIADEN UND IN KORREKTER ORIENTIERUNG.  Kommentar: Orion war ein Gigant, der von 3 Göttern erzeugt wurde – Hermes, Poseidon and Zeus

Oben rechts: Wappen des Franziskus I – in der Mitte rechts der des Benedikt XVI und unten rechts der des Johannes Paul II.

Meine dilettantische Interpretation des Wappens lautet: 
Hermes-petasus1): Der Hut ist das Galero der Kardinäle bis 1965/ der Petasus des Hermes (links).
Wikipedia: Hermes, der als Erfinder des Feuers gilt, ist eine Parallele zum Titanen Prometheus – dem Gott der Illuminaten, auch als Luziferbekannt. Hermes war der Bote der Götter, Vermittler zwischen Sterblichen und dem Göttlichen sowie Führer der Seelen ins Jenseits. In einigen Mythen ist er ein Betrüger und Dieb. Hermes wurde mit dem römischen Gott Merkuridentifiziert. Freimaurer-WörterbuchHermes wird als einer der Begründer der Freimaurerei erwähnt .

In “Die Rosenkreuzer”, schreibt Hargrave Jennings auf S. 38; Die Rosenkreuzer nennt man die “Hermetischen Brüder” – nach den heidnischen Lehren des Hermes Trismegistus – eines Synkretismus von Hermes und dem ägyptischen Thoth – die einen Gottessohn erwarten, wahrscheinlich im gnostischen Ägypten im 2. oder 3. Jahrhundert n. Chr. (von den Rosenkreuzer-Gnostikern CE genannt ) entwickelt. In den beiden letzten Kapiteln Jennings´werden die Rosenkreuzer (Jesuiten) als Kabbalisten (Talmud) bezeichnet.

2) Unter dem Petasus ist das Kreuz von Lothringen:  Philip Gardiner Bibliothecapleiades, Kapitel 12: Das Kreuz von Lothringen bedeutet, abgesehen davon, dass es ein Symbol des Gifts war, gem. Rene d’Anjou die Arme von Christus und Satan und das Blut beider. Ihm wird auch nachgesagt, das Symbol phi oder die Goldene Ratio der Heiligen Geometrie zu integrieren – so sehr wichtig für die Freimaurer. Symbol-Wörterbuch: Das Lothringer Kreuz wurde den Kreuzzügen durch die ursprünglichen gnostischen Tempelritter zugeführt und wurde für ihre Nutzung davon durch den Patriarchen von Jerusalem gewährt. In der katholischen Kirche bezeichnet das gleicharmige Lothringer Kreuz das Amt des Kardinals.

IHSCoat_of_arms_of_Joseph_Ratzinger.svg3) Die Sonne ist ein Symbol für Jesus Christus (IHS = Jesus Hominum Salvator). Allerdings gibt es eine andere Art, es zu schreiben (links). Hier ist der h imit dem Zeichen des Saturn/des Teufels identisch. Der heidnische römische Sol Invictus hatte auch seinen Geburtstag am 25. Dezember. Er stand u.a. im Zusammenhang mit dem heidnischen Mithras-Kult. Die Mithra von Papst und Bischöfen ist dem Mithra-Kult abgeleitet. Er ist ein wichtiges Freimaurer- undRosenkreuzersymbol.

Darin ist das Hammer-Kreuz der gnostischen Tempelritter.

4) Das Pentagramm mit der Spitze nach oben ist ein Rosenkreuzer/Templer/Schottischer Ritus Freimaurer-Symbol. Auch Luther scheint, Rosenkreuzer gewesen zu sein. Mit der Spitze nach unten ist dieser Stern das Baphomet / Luzifer-Symbol (Goat of Mendes). Im Mittelalter bedeutete das Spitze-oben Pentagramm für Christen Wahrheit und Schutz vor Dämonen.
Wikipedia: (Rosenkreuzer-) Mitglieder behaupteten, dass die Führer des Ordens der Rosenkreuzer die Freimaurerei erfunden hätten und nur sie kännten die geheime Bedeutung der freimaurerischen Symbole. Laut Jean-Pierre Bayard entstanden zwei Rosenkreuzer-inspirierte Freimaurerriten gegen Ende des 18. Jahrhunderts, der Gleichgerichtete Schottische Ritus, und der Alte und Angenommene Schottische Ritus. Viele Freimaurer wurden Rosenkreuzer und Rosenkreuzianismus wurde in vielen Loge aufgenommen.
Nach 1782 (Wilhelmsbad, wo die Illuminaten die Logen übernahmen), hat diese streng geheime Gesellschaft Coats-of-arms-john-paulIIägyptische, griechische und druidische Mysterien in ihr Alchemie-System aufgenommen.

5) In “The Rosicrucians”, schreibt Hargrave Jennings auf P 48: Blau ist die Farbe der Jungfrau Maria und Isis(Ehefrau von Osiris / Mutter des Horus mit dem allessehenden Illuminaten-Auge).

6) Die Trauben sollen Christus symbolisieren – der Züchter des Glaubens. Aber sie waren auch für den dionysischen Fruchtbarkeitskult symbolisch. Hargrave Jennings schreibt auf S. 61: Die (Rosenkreuzer) Fleur- de-lis bezieht sich auf Bacchus.

7) Unten gibt es die 3 Nägel, mit denen Christus gekreuzigt wurde. In  “The Rosicrucians”, schreibt Hargrave Jennings auf S. 57: Die 3 Nägel sind als Fleur de lis angeordnet.
S. 47, In ihrer theologischen, gnostischen Anspielung, ist die Fleur-de-lis der großartigste Ausdruck und erstaunlichste Hinweis, den die Heraldik jemals sah, und diejenigen, die qualifiziert sind, werden vielleicht unseren  Zweck unserer Geschichte des Rosenkreuzianismus verstehen, denn darauf bezieht sie sich insbesondere .
S. 51, weise zu sein heisst erleuchtet (illuminiert) zu werden. Lux – Luzifer (Fleur-de-lis) ist der Logos (Plato)durch den alle Dinge gemacht wurden; Ihre Zahl ist 666 – (die Zahl des Tieres / Antichristen in der Offenbarung 13:18)
S. 56, Charles II ist 869 in einer Robe mit einer Rose, aus der eine Fleur-de-lis entspringt, dargestellt.

All-Seeing-Eye-Aachen_Cathedral1-225x3008) Auf jeder Seite des Schildes sind 15 Quasten in einem dreieckigen Muster = insgesamt 30 zzgl. 2 weiterer Quasten am Petasus / Galero – das entspricht der 32 Grad-Freimaurerei. Was die Quasten-Dreiecke anbelangen, schreibt Philip Gardiner, Bibliothecapleiades, Chapter 12: Der Vatikan geriet auch in die Dreieck-Symbolik. In manchenkatholischen Kirchen sieht man heute hinter dem Altar das alles-sehende Auge in einem Dreieck.Osiris - Horus Eye Pyramid

Links: Alles-sehendes Auge in Dreieck in der Kathedrale von Aachen, Deutschland. Rechts: Das alles-sehende Auge der Illuminaten.

Weiter schreibt Philip Gardiner: Barbara Walker, in ihr Frauen- Encyclopedie der Mythen und Geheimnisse: “Das Dreieck wurde überall mit der weiblichen Dreiheit verbunden und ist ein häufiger Bestandteil von Monogrammen von Göttinnen”.

Es ist daher leicht verständlich,  warum die homosexuelle  Bewegung das Zeichen des rosa Dreiecks als Emblem nahm. Für Okkultisten, stellt das nach oben weisende Dreieck Feuer und das nach unten Zeigende  Wasser dar  Die beiden zu kombinieren, balancieren und vereinen  bringt Dualismus oder Gleichgewicht, was ein Ziel der Freimaurerei und Kardinal-Grundsatz aller illuministischen religiösen Systeme ist.

Twisted-pendant

Twisted-pendant-wire

9) Die Quasten sind  am Petasus  mittels Seilen, die Savoien-Knoten bilden, befestigt. Im königlichen Friedhof von Ur aus dem 3. Jahrtausend v.Chr. wurde etwas ähnliches wie ein gewundener Anhänger (links) gefunden, die Schlaufen repräsentieren wahrscheinlich Trauben. Er bezieht sich wahrscheinlich auf die Fruchtbarkeitgöttin, Innanna, die ihren Geliebten, einen Hirten, verlor. Die Knoten sollen vermutlich  die Schafe zusammengebunden halten.

10) Der Text bedeutet: Für den Beklagenswerten und dennoch zu Erwählenden.

Kommentar
Das Obige zeigt,  dass die Rosenkreuzer laut den Rosenkreuzern selbst  Freimaurer sind –  und mit den  Jesuiten verschmolzen, die hinter der Talmudischen Eine-Welt-Bewegung von Mayer Amschel Rothschild´s und Adam Weishaupt´s Illuminaten – stehen. Der Wappen enthüllt einen erschreckenden Ausdruck luziferischen und gnostischen Gedankenguts im höchsten Amt des Vatikans. Der Papst hat den erschütternden Eid der Jesuiten auf Mord und Totschlag (unten) geschworen!

Es besteht seit langem ein starker Verdacht auf Satanismus und Freimaurerei auf den höchsten Ebenen des Vatikans für Rothschilds NWO, wie von seinem Jesuiten-Knappen, Adam Weishaupt, erarbeitet. Einige sehen sogar die krypto-jüdischen militanten Jesuiten als die Kraft, die die Rothschild-Dynastie erstellte und befehligt.

Sehen Sie mal was passiert, wenn man den Wappen auf den Kopf stellt, wie es die Okkultisten mögen:  Das umgekehrte Pentagramm, das Teufelssymbol, die Ziege von Mendez (rechts),  tritt ganz deutlich hervor! Es ist das Baphomet-Siegel der gnostischen Tempelritter.

Francis-coats-of-arms-invertedGoat-of-mendesWikipediaDie  Satanskirche nutzt die hebräischen Buchstaben an jedem der Punkte des Siegels von Baphomet, um den Leviathan darzustellen. Der Leviathan war ursprünglich ein riesiges Seeungeheuer, war Chaos. Der Leviathan des Mittelalters wurde als ein Bild des Satans verwendet. In der Dämonologie, ist der Leviathan einer der sieben Fürsten der Hölle und sein Pförtner (siehe Höllenschlund).

Wikipedia: Die Satanskirche nutzt die hebräischen Buchstaben an jedem der Punkte des Siegels von Baphomet, um  den Leviathan darzustellen. Der Leviathan war ursprünglich ein riesiges Seeungeheuer, vertrat Chaos. Der Leviathan des Mittelalters wurde als ein Bild des Satans verwendet. In der Dämonologie, ist der Leviathan einer der sieben Fürsten der Hölle und sein Pförtner (siehe Höllenschlund).

Wikipedia: Sammael, Samil bedeutet “König des Bösen“) und ist ein wichtiger Erzengel in talmudischer und post-talmudischer Überlieferung. Im Neuen Testament wird er Satan und der Chef der bösen Geister genannt. Einer der größten Rollen Samaels in der jüdischen Überlieferung ist die des Engels des Todes. Er bleibt einer der Diener des Herrn, obwohl er scheint zu wollen, dass Menschen Böses tun.

Lilith: Wikipedia:  ist ein hebräischer Name für eine Figur in der jüdischen Mythologie, entwickelt frühestens im babylonischen Talmud, die in der Regel angenommen wird, zum Teil aus einer Klasse weiblicher Dämonen abgeleitet zu sein. In der jüdischen Folklore, vom Alphabet des Ben Sira des 8. bis 10. Jahrhundert fortan ist Lilith die erste Frau Adams, die zur gleichen Zeit und aus der gleichen Erde wie Adam geschaffen wurde. Dies kontrastiert mit Eva, die aus einer von Adams Rippen erstellt wurde. Lilith verließ Adam nachdem sie verweigerte, sich ihm zu unterwerfen und kehrte dann nicht mehr in den Garten Eden zurück, nachdem sie sich  mit dem Erzengel Samael gepaart hatte.

Satanismus des Vatikans ist nicht neu. Auf der Kolonnade rund um den Platz von St. Peter, sind 3 sehr aufschlussreiche Wappen zu sehen – durch Gian Lorenzo Bernini gemacht. Sie zeigen bereits die NWO im Spiel – und kein Wunder: “Unter der Führungseines engen Freundes und religiösen Beraters, Vater Gian Paolo Oliva, des Oberhaupts des Jesuiten-Ordens, machte Bernini intensive Studien der Schriften des heiligen Ignatius von Loyola und führte die geistigen Exerzitien wie vom Heiligen verordnet aus. Er ging  täglich zur messe.”

1: Sehen Sie die Pyramiden mit dem Oktagon-Luzifer-Stern auf dem Gipfel an den Wappen auf der Kolonnade am Petrus-Dom, Rom – dem Symbol der satanischen NWO,  das auf Luzifers Fall vom Himmel (Jesaja 14:12-14) hinweist – sowie den Baum der Erkenntnis mit der Schlange/Baum des Lebens.

Hier sind 2  Pyramiden mit je 6 Pentagonen. Dies macht  2×6 = 66.

Satan-pyramid-on st.-peter-basilica

* *

2: Hier kommt aber der 2. Wappen – mit nur 1 Pyramide – aus 6 Pentagonen + 6 und 6 oben = 666, die Zahl des Biests (Offenb. 13:18) . Betrachten Sie aber auch den gesamten Wappen: Er ist die Ziege von Mendez mit Hörnern, Ohren  und  grinsenden Zähnen eines Totenschädels.

Coat-of-arms-by-bernini-atop-the-st-peter-s-square-colonnade-rome-italy-85704884

*
*

**

*

*

Goat-mendez-vatican

Bell Pyramid

*
*

*

*

*

*

*

3: Sind Sie noch immer nicht überzeugt? ? Werfen Sie nun einen Blick auf Berninis 3. Wappen: Die Ziege von mendez auf der Pyramidenspitze!!!

*

*

*

*

*

Viele idealistische Jesuiten haben der Prophezeiung Jesu Christi entsprochen – 24:14 “Und es wird gepredigt werden das Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zu einem Zeugnis über alle Völker, und dann wird das Ende kommen.” Sie haben dabei die Lehre Christi bis an das Ende der Welt verkündet und ihr Leben geopfert. Sie sollten dafür geehrt werden. Doch wie durch ihre Freimaurer-Geschichte und grimmigen Eid gezeigt, hat die Jesuiten-Elite den Weg  Christi verlassen. Er verurteilte Mord, Revolutionen, Kriege und Heuchelei (unten). Einige denken, Judas verriet Christus weil er deswegen von ihm enttäuscht wäre, weil er sich weigerte, die römischen Besatzungstruppen zu bekämpfen. Christus will, dass die Menschen ihm sich durch ihren freien Willen, opfern.

Franziskus I weicht kaum von den anderen 116 Kardinälen ab – die mehr oder weniger durch Freimaurerei infiziert sind, und die ihn gewählt haben – so die religiöse Weltgemeinschaft geht für die NWO weiter, wobei Muslims mit Christen gleichgestellt werden. Das ist Gnosis.

Die Jesuiten spielen eine entscheidende Rolle in Rockefellers Council on Foreign Relations mit Ambitionen, die Welt zu beherrschen. Rosenkreuzer werden vermutet,  hinter den finsteren  Georgia Guidestones zu stehen, die eine Katastrophe, die die Menschheit auf maximal 500 Mio. in einem Eine-Welt- Staat reduziert. Der Name des Mannes, der die Steine ​​bestellte, war R.C. Christian – Rosen.Creuzer (Engl.). Christian.

Nachtrag

Jesuit_oath1
Erhebung eines Jesuiten vom kleineren Rang zum Befehl. Die Zitate wurden

ins  Kongress-Archiv, 62. Kongress, 3. Sitzung, Repräsentanten-Haus Gesetzentwurf  1523, Kongress-Bibliothek, Katalog Kartennummer 66-43354, Band 49, Teil 4, Seiten 3215-16 und hiereingetragen.

Biblebelievers: Der Kandidat wird in der Kapelle des Klosters des Ordens begleitet, wo nur drei weitere Anwesende sind, wobei das Oberhaupt oder Superiorvor ihm steht. Auf beiden Seiten steht ein Mönch, von denen einer eine gelb-weiße Fahne, die päpstlichen Farben, hält, und der andere hält einen schwarzen Banner mit einem Dolch und rotem Kreuz über einem Totenkopf, mit dem Wort INRI, und darunter die Worte iustum, NECAR, Reges, IMPIOUS, dh es ist gerecht, gottlose oder ketzerische Könige, Regierungen oder Herrscher zu vernichten.

Dem Kandidaten wird von dem Jesuiten-Oberhaupt gesagt:

“Mein Sohn, bisher hast du gelernt, als Heuchler zu  handeln: unter den römischen Katholiken ein römischer Katholik zu sein, und ein Spion selbst unter deinen eigenen Brüdern; keinem Menschen zu glauben, keinem Mann zu vertrauen; unter den Reformatoren ein  Reformator zu sein , unter den Hugenotten ein Hugenotte zu sein, unter den Calvinisten ein Calvinist zu sein; unter anderen Protestanten in der Regel ein Protestant zu sein, um ihr Vertrauen zu gewinnen, um auch zu versuchen,von ihren Kanzeln zu predigen, und mit aller  Vehemenz in deiner Natur unsere heilige Religion und den Papst zu diffamieren, und sogar so niedrig zu sinken, wie ein Jude unter Juden zu sein, damit du imstande wirst,  alle Informationen zum Nutzen deines Ordens als treuer Soldat des Papstes zu sammeln.”

“Du hast gelernt, die Saat der Eifersucht und des Hasses zwischen den Volksgruppen, Provinzen, Staaten, die in Frieden lebten, schleichend zu pflanzen und sie zu Bluttaten zu verleiten, wobei du sie in  Krieg miteinander engagierst, sowie Revolutionen und Bürgerkriege in Ländern zu schaffen, die unabhängig und wohlhabend waren, indem sie den Künsten und Wissenschaften nachgingen und die Segnungen des Friedens genossen. Die Seiten der Kämpfer zu nehmen und heimlich mit deinem Jesuiten-Bruder zu handeln, der auf der anderen Seite beschäftigt sein könnte, jedoch offen im Streit mit dem, dem du angeschlossen sein magst, nur damit die Kirche am Ende in den Bedingungen in den Verträgen für den Frieden die Gewinnerin sein könnte, und der Zweck heiligt die Mittel.”

“Dich ist deine Pflicht als Spion gelehrt worden, alle Statistiken, Fakten und Informationen in deiner Macht aus jeder Quelle zu sammeln; dich in das Vertrauendes Familien-Kreises von Protestanten und Ketzern jeder Klasse und jeglichen Charakters sowie  das des Kaufmannes, der Bankiers, des Rechtsanwalts, unter den Schulen und Universitäten, in den Parlamenten und unter Gesetzgebern sowie der Justiz und Räten des Staates einzuschmeicheln, und alle Dinge für alle Menschen zu sein, um des Papstes willen, dessen Diener wir bis in den Tod sind.”

“Du musst dich der richtigen Zeit als Instrument und Henker bedienen, wie von deinen Vorgesetzten befohlen, denn keiner kann hier befehlen, der seine Arbeit noch nicht mit dem Blut des Ketzers geheiligt hat, denn “ohne Blutvergießen kann kein Mensch gerettet werden”. Deshalb wirst du, um dich für deine Arbeit geeignet zu machen und deiner eigenen Erlösung sicher zu sein, zusätzlich zu deinem vorigen Eid des Gehorsams auf deinen Orden und deine Treue zum Papst, nach mir wiederholen:

“Ich verspreche ferner und erkläre, dass ich keine eigene Meinung oder Willen noch  geistige Zurückhaltung überhaupt haben werde,  sogar als Leiche oder Kadaver (perinde  Kadaver), sondern ohne Zögern  jedem Befehl zu gehorchen, den ich von meinen Vorgesetzten in der Miliz des Papstes und  Jesu Christi erhalte. Ich  verspreche und erkläre ferner, dass ich, wenn die Gelegenheit vorhanden ist, unerbittlichen Krieg, heimlich oder offen, gegen alle Ketzer, Protestanten und Liberalen, machen und führen werde, wie mir befohlen wird zu tun, um sie von der Fläche der gesamten Erde  auszurotten und zu vernichten, und dass ich  weder Alter, Geschlecht noch Status schone; sowie dass ich diese berüchtigten Ketzer hängen, verschwenden, kochen, schälen, erwürgen und lebendig begraben, die Mägen und Leiber ihrer Frauen zerreißen und  die Köpfe ihrer Kinder gegen die Wände zermalmen werde, um ihre abscheuliche Rasse für immer zu vernichten. (Sowie) dass, wenn das nicht  offen geschehen kann, ich heimlich den  vergifteten Becher, den strangulierenden Strang, den Stahl des Dolches oder die bleierne Kugel benutzen werde, unabhängig von der Ehre, Rang, Würde, oder Behörde der Person oder der Personen, unabhängig von ihrem Status im Leben, entweder öffentlich oder privat, wie mir jederzeit  durch einen Agenten des Papstes oder den Oberhaupt der Bruderschaft des heiligen Glaubens, der Gesellschaft Jesu, befohlen werden mag.
In Bestätigung dessen widme ich hiermit mein Leben, meine Seele und alle meine körperlichen Kräfte, und als Zeugnis davon werde ich mit diesem Dolch, den ich jetzt bekomme, meinen Namen mit meinem eigenen Blut schreiben,  und sollte ich mich als falsch erweisen oder in meiner Entschlossenheit schwach werden, können meine Brüder und Kameraden der Miliz des Papstes  meine Hände und meine Füße abschneiden sowie meine Kehle von Ohr zu Ohr aufschlitzen,  meinen Bauch öffnen und Schwefel darin verbrennen, mit allen Strafen, die mir auf der Erde  zugefügt werden  können, und (möge) meine Seele in einer ewigen Hölle 
von Dämonen gefoltert werden! ”
(Er erhält die Hostie vom  Oberhaupt und schreibt seinen Namen mit der Spitze seines Dolches, in sein eigenes Blut getaucht,  von über seinem Herzen herausgenommen.)

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Was Jesuiten-Papst Franziskus´ Wappen zeigt: Der “Weltfürst”/Luzifer besteigt seinen Möchtegern-Eine-Welt-Thron

What Jesuit Pope Francis´Oath and Coats of Arms Show: The “Prince of the World”/Lucifer Ascends His Would-be One World Throne

 First posted 8 Oct. 2013

Summary: Friendly new Pope Francis I was allegedly the first Jesuit pope? However, he conceals a terrible secret: He swore a horrible oath – making him  a servant of Satan – not Jesus Christ. He pursues  the motto: The end justifies the means – and that means inter alia murder, lies and hypocrisy by Trojan horse activities. This oath is registered in the U.S. Congress Archive. A copy is included below. The Jesuits were the founders of the Illuminati 200 years before the Jesuit Weishaupt and the Talmudist Rothschild relaunched them (1776),

Francis has already vowed to continue the Gnostic global Interfaith  community of his predecessors, and praises the Muslims who worship son-less Allah, commanding  Muslims to kill Christians (e.g. Sura 9:1-5). Like his two predecessors, he has not worn the Tiara at his enthronement – allegedly because it was given to Satan in a black mass on 28-29 June 1963 as a sign that he was the head of the Church. This means subordination of the Jesuits under the NWO – or rather the reverse: The top of the EU technocrats : ECB-chief Mario Draghi , EU Commission Pres. José Barroso,  Jean-Claude Juncker and EU  Council President van Rompuy, Italian prime minister Monti  are all educated by the Jesuits acc. to  MEP und ECR vice pres. Jan Eppink  – like so many others high-ranking  Illuminati. van Rompuy has even declared: “We are all Jesuits”. The idea of an NWO state is derived from the jesuits – as can be seen in the Vatican.

The Jesuit Order was established by crypto-Jew Ignatius Loyola as the military organisation of the Pope for the Counter-Reformation. Idealistic Jesuits  spread Catholicism to the ends of the earth. The Order absorbed the Rosicrucians, who  were the developers of Freemasonry, the goal of which is now also the one world state / government. The Military Order of the Society of Jesus, the Jesuits, were the direct heirs of the Gnostic Templars, who were said to worship Baphomet and to spit on the cross.

On behalf of Mayer Amschel Rothschild the Jesuit Adam Weishaupt re-founded the Illuminati in 1776. In 1782 at Wilhelmsbad, they took over the Masonic lodges. Since then they would have been behind all revolutions and wars, according to Winston Churchill, as well as many anti-Christian movements . As the heirs of the Knights Templar, the Illuminati-Jesuits interact  with Hebrews, Muslims, and Christians of other denominations. Their “Black Pope” is the real ruler of the Vatican. Some claim that the Jesuits have created the Rothschild dynasty and made it subservient. The Jesuits have a crucial role in Rockefeller’s Council on Foreign Relations with ambitions to rule the world. Rosicrucians are suspected of being behind the sinister Georgia Guidestones, which predict a calamity that will reduce mankind to a maximum of 500 million under a one-world government.

Closer scrutiny of the symbolism of the coats of arms of Francis I shows Masonic / pagan traits: belonging to the pagan Hermeticism, to devil worship. There are symbols of the Gnostic Templars and symbols of the pagan Mithraic cult and the gnostic Rosicrucians, who developed  Freemasonry, after being absorbed by the Jesuits. There is symbolism, which refers to the cult of Bacchus.

Furthermore, we see the fleur-de-lis, the number of which is allegedly 666 – (the number of the beast / Antichrist in Revelation 13:18). Furthermore symbolism of the Great God-Mothers: Innanna, Isis – who was to become the Virgin Mary, although being the wife of Osiris/ Lucifer and mother of Horus with the All-Seeing Eye.

All in all, not a pleasant picture of Francis I, if this interpretation is correct, and so much worse, because for a long time a strong suspicion of Satanism and Freemasonry  at the highest levels of the Vatican exists. Let’s hope I’m wrong. Paedophilia is part of Satanic rituals. The Jesuits seem to be the masterminds behind the Satanic new World order.

*

Matth. 24:3 …the disciples came unto him privately, saying, Tell us, when shall these things be? and what shall be the sign of thy coming, and of the end of the world?
4 And Jesus answered and said unto them, Take heed that no man deceive you. 5 For many shall come in my name, saying, I am Christ; and shall deceive many.

*
Documentation of Abstract

The kind new Pope Francis I is the first Jesuit pope? However, he conceals a terrible secret: He has sworn a horrible oath which makes him the servant of Satan instead of Jesus Christ.
From the the beginning, the Jesuits were the soldiery of the Catholic church; their leader bears the title of general, and a military discipline was laid down in Ignatius Loyola’s (1491–1556) Spiritual Exercises, which set the rules. They have been accused of preaching and practicing the doctrine that the end justifies the means. Historical record leaves no doubt of Jesuit success in bolstering the spiritual as well as the material credit of Catholicism. They were the Catholic anti-reformation, missionaries in all Spanish (and French) provinces and were to claw back lost territory for the Catholic Church.
The Alumbrados (Illuminati) was a mysterious order in Spain in the 16.-17. century – started by Ignatious de Loyala and his crypto-Jew Jesuits. The Alumbrados came primarily from among the reformed Franciscans and the Jesuits. The ante-nicene Illuminati were simply baptized, informed  clergy-
There are sinister ideas about the Jesuits. Many Illuminati have gone to Jesuit Schools and Universities founded by the Jesuit Order of Jesus Christ which in its turn was founded by Crypto Jewish nobility. However, the report of a black mass in the Vatican on 28 June 1963 is due to a Jesuit priest, Malachi Martin.

Interfaith of Templars and URI. – ANSAmed 20 march 2013: Pope Francis said  twice: “I confirm  my determination to continue on the path of ecumenical dialogue”. Greeting and thanking Muslims for their love of God, he told attendees that he appreciated “Muslims who worship God as living and merciful, and whom you call upon in prayer, all of you”. The pope also addressed Jewish leaders specifically, underlining the “extremely special spiritual bond” that ties Christians and Jews”  (see New Catholic Catechism´s bizarrely twisted  Art. 841, which makes Christ superfluous and a liar as the only way to God (John 14:6)!- although the god of Jews is stated by them to be Lucifer.
Yusuf Al Qaradawi  said: “We will work together for an integrated system of moral values” . Many believe Al-Qaradawi is the  Muslim Brotherhood’sspiritual leader – an 
Illuminati/freemason-founded organisation.

In 1985, the Jesuit General Congregation adopted thisTo be religious today is to be interreligious in the sense that a positive relationship with believers of other faiths is a requirement in a world of religious pluralism” (no. 3). Loyola Marymount has tried to embody this vision in the programs it offers students and in the service of its faculty. The Department of Theological Studies, in addition to offering courses in Catholic theology, teaches courses in Judaism, Islam, Buddhism, Hinduism and other Indian religions. Faculty members are engaged in ecumenical and interreligious dialogues. This means submission of the Jesuits to the NWO – or vice versa: ECB boss Mario Draghi , EU commission Pres. Barroso, and EU Council Pres. van Rompuy, Italian prime minister Monti , previous euro-zone leader Jean-Claude Juncker and more were educated by the Jesuits. acc. to MEP end vice-pres. of the ECR group, Jan Eppink.
Now this Order has gained renewed attention, because Pope Francis I is the first Jesuit pope.

Are the Jesuits good or bad?
Wikipedia: There are many conspiracy theories against the Jesuits: They started early and reinforced, of course with the Jesuit, Adam Weishaupt, (who on behalf of Mayer Amschel Rothschild founded the Illuminati in 1776). They are said to have been behind all revolutions since then (Winston Churchill quotation 1920)  and many anti-Christian movements.

Jesuit conspiracy theories found fertile soil in Imperial Germany, where they were forbidden, and Jesuits were persecuted, interned, and sometimes murdered by the nazis. In China and Japan, Jesuits were accused by several emperors of playing imperial and tribal politics. In the 1980s, claims that radical Jesuits were leading revolutionary movements in Latin America led to general suspicion.

The The Military Order of Jesus, the Jesuits, seem to be the direct heirs of the gnostic Knights Templar who were said to worship Baphomet and to spit on the cross:

Jesuits are Rosicrucians and the forces behind today´s Masonry acc. to JAMES A. MARPLES, 32nd Degree, Knight Templar MasonFranciscans had a visi ble presence in Jerusalem all during Fr. Rosenkreutz’s life. The remnants of Rosicrucians were absorbed by  the Jesuits  who became Masons. In his Morals & Dogma Albert Pike calls the Knights Templar “uneducated Jesuits”, his colleague, Bro & Dr. Albert G. Mackey states in his “Encyclopedia of Freemasonry” that the Jesuits took a keen interest in Ancient Craft Masonry and even greater interest in many of the higher degrees , especially Knight Templar, Knight Rose Croix.
KnightsTemplarCross_150x150

Deos lo vult

According to Bro. Mackey, the French records speak of “the Kadosh of the Jesuits“!!! The word Kadosh itself means “Holy,” and the emblem of a Knight Kadosh was a Teutonic Cross (right) with motto “Deus Vult” (God Wills). The Knights of the Equestrian Order of the Holy Sepulchre of Jerusalem have as their emblem a Cross of Jerusalem (left) in Cardinal red with the nearly identical motto “Deus Lo Vult” (left)

Even the Jesuits influencing the designs and symbols of Masonic emblems.
And, for a period of years, it was common to have Jesuit men who were Masons and Rosicrucians. Many were willing to follow Brother Christian Rosenkrentz’s example by interacting with Hebrews, Muslims, and Christians of other denominations. Jesuits used their influence and personal involvement in an honorable and laudable fashion which en abled them to be a Protectorate for Masonry and Rosicrucianism.

Orion+pleiadesIs Petrus Romanus here?
Francis-inaugurationBefore It´s News 14 march 2013: – ‘Peter the Roman’ is the supposed name of the very last pope in the prophecy of the popes by 12th centruy saint Maelmhaedhoc Ó Morgair, better known as St. Malachy. Pope Francis is the last pope of the prophecy as far as numbers go but is he Petrus Romanus?

Left: Inauguration of Pope Francis I: Note he does not wear the tiara – only the mitra. The tiara (seen right below on the coats of arms of John Paul II) is said to have been given to Satan at the black mass in the Vatican on 28 June 1963. Right below the gnostic Luciferian Templar cross is seen on the pope´s  pallium – one of the regalia. No doubt about what he stands for.

Pope-with-templar crossesThe new pope chose “Francis,” referring to St. Francis of Assisi. St. Francis of Assisi’s birth name was “Giovanni Francesco di PIETRO Bernardone. St. Francis’ original name included “Peter.” Francis of Assisi is known for Rocca Maggiore, which means Big Rock, which is the meaning of the name “Peter,” so, Pope Francis is named for Francis of Assisi – Francis of Big Rock. Furthermore, Nostradamus´ quatrain 49 about the last pope is seen as fitting with Francis: “Not from Spain but from ancient France, Will be elected for the trembling ship [the bark of Peter], He will make a promise to the enemy, Who will cause great plague during his reign.”  Francis aka Jorge Mario Bergoglione´s parents were Italians – rooted in the old French region of Piémont.

FrancisI-coats-of-armsBefore It´s News 14 March 2013:

Petasus-red-cardinalTHE COAT OF ARMS IS A COMPLETE STAR MAP OF ORION AND PLEIADES SEEN ON THE WESTERN HORIZON AND IN CORRECT ORIENTATION.  Comment: Orion was a Gigante conceived by three gods – Hermes, Poseidon and Zeus.

Above right: coats of arms of Francis I – in the middle right of Benedict XVI and below right of John Paul II.

My amateurish  interpretation of the coat of arms is this: 
1):
 The hat is the galero worn by cardinals until 1965 the petasus of Hermes (below left).
Wikipedia: Hermes, as an inventor of fire, is a parallel of the Titan, Prometheus – the God of the Illuminati, aka Lucifer. Hermes was a  Hermes-petasusmessenger of the gods, intercessor between mortals and the divine, and conductor of souls into the afterlife.  In some myths he is a trickster. Hermes was identified with the Roman god MercuryMasonic Dictionary: Hermes is mentioned as one of the founders of Freemasonry.

In “The Rosicrucians”, Hargrave Jennings writes on  P. 38; The Rosicrucians are called the “Hermetic Brethren” – following the pagan teachings of Hermes Trismegistus – a syncretism of Hermes and Egyptian Thoth – expecting a god-son, probably developed in gnostic Egypt in the 2. or 3. century A.D. (by the gnostic Rosicrucians called CE)

2) Below the petasus is the Cross of Lorraine:  Philip Gardiner Bibliothecapleiades, Chapter 12: The Cross of Lorraine, apart from being a symbol of poison, was acc. to Rene d’Anjou said  to represent the arms of both Christ and Satan and the blood of both. It is also said to incorporate the symbol phi or the Golden Ratio of Sacred Geometry – so very important to the Masons. Symbol Dictionary:  The Lorraine cross was carried to the Crusades by the original gnostic Knights Templar, granted to them for their use by the Patriarch of Jerusalem. In the Catholic Church, the equal-armed Lorraine Cross denotes the office of Cardinal.

Coat_of_arms_of_Joseph_Ratzinger.svgIHS3) The sun is an ancient symbol of Jesus Christ (IHS = Jesus Hominis Salvator). However, there is another way of writing it (left). Here the h is identical with the sign of Saturn/the Devil.  The pagan Roman Sol Invictus also had its birthday on 25. Dec. It was i.a. associated with the pagan Mithras cult. The Mithra of Pope and bishops is derived from the Mithra cult. It is an important Masonic symbol. – It is a Rosicrucian symbol: The light of the world is each year immaculately conceived by the celestial virgin mother and starts upon his journey northward to give his life for humanity as he ripens the corn and the grape. This seems to point to the Sol Invictus.

In it is the hammer cross of the gnostic Knights Templar .

4) The point-up pentagram is a Rosicrucian/Templar/ Scottish Rite symbol.  Also, Luther seems to have been a Rosicrucian. Inverted, this star is the Baphomet/Lucifer symbol (Goat of Mendes). In Medieval Ages, the pentagram meant to Christians Truth and protection from demons. –  Wikipedia: (Rosicrucianism)  members claimed that the leaders of the Rosicrucian Order had invented Freemasonry and only they knew the secret meaning of Masonic symbols. According to Jean-Pierre Bayard,  two Rosicrucian-inspired Masonic rites emerged towards the end of 18th century, the Rectified Scottish Rite, and the Ancient and Accepted Scottish Rite.  Many Freemasons became Rosicrucianists and Rosicrucianism was established in many lodges.
After 1782 (Wilhelmsbad, where the Illuminati took over the lodges), this highly secretive society added Coats-of-arms-john-paulIIEgyptian, Greek and Druidic mysteries to its alchemy system.

5) In “The Rosicrucians”, Hargrave Jennings writes on  P 48: Blue is the colour of the Virgin Mary and Isis (wife of Osiris/mother of Horus with all-seing Illuminati-eye)

6) The grapes are said to symbolize Christ – the grower of faith. But they were also symbolic of Dionysian fertility cult. Hargrave Jennings writes on  P 61: The (Rosicrucian)  fleur de lis refers to Bacchus.

7) Below there are the 3 nails with which Christ was crucified. In his voluminous work on The Rosicrucians, Hargrave Jennings writes on P 57: The 3 nails are arranged as fleur de lis.
P. 47. In its theological, Gnostic allusion, the fleur-de-lis is the grandest device and most stupendous hint that armory ever saw; and those who are qualified  will perhaps perceive our (Rosicrucian) end of our history of Rosicnicianism for to it it refers particularly.
P. 51 To be wise is to be enlightened. Lux – Lucifer (fleur-de-lis) is the Logos (Plato) by whom all things were madeIts number is calculated to be 666 – (the number of the Beast/Antichrist – Rev. 13:18)
P. 56 Charles II 869 depicted  with the robe fastened with a Rose from which springs a fleur-de-lis.

All-Seeing-Eye-Aachen_Cathedral1-225x3008) On each side of the shield are 15 tassels in a triangular pattern = 30 + another 2 tassels on the petasus/galero – corresponding to 32 degree Masonry. As for the triangles of tassels, Philip Gardiner: Bibliotecapleyades, Chapter 12:  The Vatican also got into the triangle act. In some Roman Catholic churches today, behind the altar we find displayed the all-seeing eye inside a triangle.

Left: All-seeing eye in Triangle in the Cathedral of Osiris - Horus Eye PyramidAachen, Germany– Right: The Illuminati-all-seeing eye.

Further, Gardiner writes: Barbara Walker, in her The Woman’s Encyclopedia of Myths and Secrets, outlines “The triangle was everywhere connected with the female trinity, and a frequent component of monograms of Goddesses,” writes Walker.

It is easily understood, therefore, why the gay homosexual movement adopted the sign of the pink triangle as its emblem. To occultists, the triangle pointing upward represents fire and that pointing downward water. To combine, balance, and unite the two brings dualism, or equilibrium, which is a goal of Freemasonry and a cardinal tenet of all Illuminist religious systems.

Twisted-pendant

Twisted-pendant-wire9) The tassels are attached to the petasus by means of ropes forming Savoy knots. In the royal cemetery of Ur from the 3. millennium B.C. something similar was found as a twisted pendant (left), the loops probably representing grapes. It is probably referring to the fertility mother goddess Innanna who lost her lover, a shepherd. The knots are thought to have had to tie sheep together.

10) The text below means: for the deplorable and yet to be chosen.

Comment
The above shows that acc. to Rosicrucians themselves, they are Masons – and the Rosicrucians fused  with Jesuits – who were behind Talmudic one world -Mayer Amschel Rothschild´s and Adam Weishaupt´s Illuminati movement. Indeed a horrifying view of Luciferian, gnosticism in the Vatican! 
The Pope has sworn the horrendous oath of the Jesuits on Murder and killing (below) by all means!

There has long been a strong suspicion of Satanism and Freemasonry in the highest levels of the Vatican on behalf of Rothschild´s NWO as elaborated by his Jesuit esquire, Adam Weishaupt. Some even see the Crypto-Jewish militant Jesuits as the power that created and command the Rothschild dynasty.

Just look what happens, when you turn the pope´s  Coats of arms upside down, as occultists like to do:  the inverted pentagram, the symbol of the Devil, the goat of Mendez, the Baphomet Sigil of the gnostic Templars appears clearly!

Francis-coats-of-arms-invertedGoat-of-mendesWikipedia: The Church of Satan uses the Hebrew letters at each of the points of the Sigil of Baphomet to represent Leviathan. Leviathan was originally an enormous sea monster, representing Chaos.   The Leviathan of the Middle Ages was used as an image of Satan. In Demonology, the Leviathan is one of the seven princes of Hell and its gatekeeper (see Hellmouth).

Wikipedia: Sammael, Samil meaning “king of the wicked”) is an important archangel in Talmudic and post-Talmudic lore. in the New Testament named Satan and the chief of the evil spirits. One of Samael’s greatest roles in Jewish lore is that of the angel of death. He remains one of the Lord’s servants even though he appears to want men to do evil.

Lilith: Wikipedia Lilith is a Hebrew name for a figure in Jewish mythology, developed earliest in the Babylonian Talmud, who is generally thought to be in part derived from a class of female demons. In Jewish folklore, from the 8th–10th centuries Alphabet of Ben Sira onwards, Lilith becomes Adam’s first wife, who was created at the same time and from the same earth as Adam. This contrasts with Eve, who was created from one of Adam’s ribs. Lilith left Adam after she refused to become subservient to him and then would not return to the Garden of Eden after she mated with archangel Samael.

And the Satanism of the Vatican is not new.  On the Colonnade around the Square of St. Peter, 3 very revealing coats of arms are seen – made by Gian Lorenzo Bernini– already showing the NWO at play. And no wonder: “Under the guidance of his close friend and religious counsellor Father Gian Paolo Oliva, the head of the Jesuit order, he made intensive studies of the writings of St. Ignatius of Loyola and carried out the spiritual exercises the saint prescribed. He attended mass daily. ”

1: See the pyramid with the Octogon star on its top on the coats of arms on the colonnade  of  the Square of St. Peter, Rome – the symbol of the Satanic NWO – referring to Lucifer´s Fall from Heaven (Isaiah 14:12-14) – and the Tree of Knowledge with the Serpent/ the Tree of life.  Here are 2 pyramids with 6 pentagons each. This makes  2×6 = 66

Satan-pyramid-on st.-peter-basilica

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

2: But here Here comes the next coats of arms – with just 1 pyramid – consisting of 6 pentagons + 66 above = 666. But also look at the entire coats of arms: It is the goat of Mendes with horns, ears and  grinning teeth.

Coat-of-arms-by-bernini-atop-the-st-peter-s-square-colonnade-rome-italy-85704884

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

3: Are you still in doubt? Now take a look at Bernini´s third coats of arms: The goat of Mendez at the top of the pyramid!!!

Goat-mendez-vatican

Jesuits are to be credited for spreading the teachings of Christ all over the world. Thereby, they have lived up to the the prophecy of Jesus Christ: Matth. 24:14 “And this gospel of the kingdom shall be preached in all the witness unto all nations; and then shall the end come.” Many idealists have sacrified their lives for it. They should be honoured for that. However, as shown by their Masonic history and grim oath, the Jesuit elitists have left the way shown by Christ. He certainly denounced murder, revolutions, wars and dissembling (below). Some think Judas betrayed Christ in disappointment  of him refusing to fight the Roman occupants. He wants people to give themselves up to him  by their free will.

The secret order of the Society of Jesus does share many similarities with Freemasonry. Francis I is hardly deviating from the other 116 cardinals – more or less infected by Freemasonry – who elected him.

The Jesuits play a decisive role in Rockefeller´s Council on Foreign Relations with ambitions to rule the world. Rosicrucians are supposed to be behind the sinister Georgia Guidestones which announce a cataclysm  to reduce mankind to maximally 500 mio. in a one world state. The Name of the man who ordered the stones was R.C. Christian – Rosi. crucian. Christian (Kreuzer).

Bell Pyramid

Addendum

Elevation of a Jesuit from minor rank to command.
The quotes from the Jesuit Oath shown  were entered into the Congressional Record, 62nd Congress, 3rd Session; House Bill 1523, Library of Congress, Catalog Card Number, 66-43354, Volume 49, part 4, pages 3215-16 and here

Biblebelievers: The candidate is conducted into the Chapel of the Convent of the Order, where there are only three others present, the principal or Superior standing in front of the altar. On either side stands a monk, one of whom holds a banner of yellow and white, which are the Papal colors, and the other a black banner with a dagger and red cross above a skull and crossbones, with the word INRI, and below them the words IUSTUM, NECAR, REGES, IMPIOUS, i.e. It is just to exterminate or annihilate impious or heretical Kings, Governments, or Rulers

The candidate is told by the Jesuit Superior: My Son,

Jesuit_oath1heretofore you have been taught to act the dissembler: among Roman Catholics to be a Roman Catholic, and to be a spy even among your own brethren; to believe no man, to trust no man. Among the Reformers, to be a reformer; among the Huguenots, to be a Huguenot; among the Calvinists, to be a Calvinist; among other Protestants, generally to be a Protestant, and obtaining their confidence, to seek even to preach from their pulpits, and to denounce with all the vehemence in your nature our Holy Religion and the Pope; and even to descend so low as to become a Jew among Jews, that you might be enabled to gather together all information for the benefit of your Order as a faithful soldier of the Pope.”

“You have been taught to insidiously plant the seeds of jealousy and hatred between communities, provinces, states that were at peace, and incite them to deeds of blood, involving them in war with each other, and to create revolutions and civil wars in countries that were independent and prosperous, cultivating the arts and the sciences and enjoying the blessings of peace. To take sides with the combatants and to act secretly with your brother Jesuit, who might be engaged on the other side, but openly opposed to that with which you might be connected, only that the Church might be the gainer in the end, in the conditions fixed in the treaties for peace and that the end justifies the means.”

“You have been taught your duty as a spy, to gather all statistics, facts and information in your power from every source; to ingratiate yourself into the confidence of the family circle of Protestants and heretics of every class and character, as well as that of the merchant, the banker, the lawyer, among the schools and universities, in parliaments and legislatures, and the judiciaries and councils of state, and to be all things to all men, for the Pope’s sake, whose servants we are unto death.”…

“You must serve the proper time as the instrument and executioner as directed by your superiors; for none can command here who has not consecrated his labors with the blood of the heretic; for “without the shedding of blood no man can be saved.” Therefore, to fit yourself for your work and make your own salvation sure, you will, in addition to your former oath of obedience to your order and allegiance to the Pope, repeat after me:-”

“I do further promise and declare, that I will have no opinion or will of my own, or any mental reservation whatever, even as a corpse or cadaver (perinde ac cadaver), but will unhesitatingly obey each and every command that I may receive from my superiors in the Militia of the Pope and of Jesus Christ.” “I furthermore promise and declare that I will, when opportunity present, make and wage relentless war, secretly or openly, against all heretics, Protestants and Liberals, as I am directed to do, to extirpate and exterminate them from the face of the whole earth; and that I will spare neither age, sex or condition; and that I will hang, waste, boil, flay, strangle and bury alive these infamous heretics, rip up the stomachs and wombs of their women and crush their infants’ heads against the walls, in order to annihilate forever their execrable race. That when the same cannot be done openly, I will secretly use the poisoned cup, the strangulating cord, the steel of the poniard or the leaden bullet, regardless of the honor, rank, dignity, or authority of the person or persons, whatever may be their condition in life, either public or private, as I at any time may be directed so to do by any agent of the Pope or Superior of the Brotherhood of the Holy Faith, of the Society of Jesus.””In confirmation of which, I hereby dedicate my life, my soul and all my corporal powers, and with this dagger which I now receive, I will subscribe my name written in my own blood, in testimony thereof; and should I prove false or weaken in my determination, may my brethren and fellow soldiers of the Militia of the Pope cut off my hands and my feet, and my throat from ear to ear, my belly opened and sulphur burned therein, with all the punishment that can be inflicted upon me on earth and my soul be tortured by demons in an eternal hell forever!”(He receives the wafer from the Superior and writes his name with the point of his dagger dipped in his own blood taken from over his heart.)

Posted in english, euromed | Comments Off on What Jesuit Pope Francis´Oath and Coats of Arms Show: The “Prince of the World”/Lucifer Ascends His Would-be One World Throne

Neuer Rat der Räte des Council on Foreign Relations: Weltregierung pharisäischer “Jesuiten”

Kurzfassung: Der allmächtige Council on Foreign Relations (CFR), USAs “unsichtbare(s)” Regierung/Aussenministerium,  wurde von den beiden Rothschild-Agenten, dem Jesuiten-erzogenen Kommunisten, Edward Mandell House, und Paul Warburg 1921 gegründet. Diese  beiden waren auch die Treibkräfte hinter Rothschilds FED-Coup d´Etat 1913. House wardes Weiteren die treibende Kraft hinter Präs. Wilsons 14 Punkten und dem Vertrag von Versailles. Nun hat dieser private Klub vor, die Herrschaft über die ganze Welt nach dem “Studien-Programm” des ehemaligen Vorsitzenden des CFR, des Malteserritters/Jesuiten David Rockefeller, zu ergreifen. Deswegen hat der CFR seine Aktivität mit einer Schirm-Organisation,  dem Rat der Räte, für seine Töchter-Klubs in den meisten G-20-Staaten gegründet,.

Die Stiftungskonferenz  des Rates der Räte fand am 12. März 2012 statt. Die Teilnehmer sind vier Hauptthemen angegangen: • Den allgemeinen Stand der Weltregierung und multilaterale Zusammenarbeit • Den Status der nuklearen Nichtverbreitung (mit Schwerpunkt auf dem Iran) • Die Zukunft  des Dollars als die Reservewährung der Welt • Die Kriterien für die humanitäre Intervention im Zuge des Regimewechsels in Libyen und einer anhaltenden Krise in Syrien.

Die verknüpften Dokumente wiederholen dermassen das, was wir sich laufend auf der Weltbühne abspielen sehen, dass sie besser als Blaupause zu verstehen sind.  Die oben genannten Themen können am besten in die folgenden 5 Richtlinien destilliert werden: 1: Regelung des globalen wirtschaftlichen Zusammenbruchs und des Verlusts des Dollars als globaler Leitwährung. 2. Regelung “humanitärer Interventionen” und Regimewechsel durch UN-Vertretung. 3. Steuerung von Eurasien, d.h. Chinas wirtschaftlichen und Russlands politischen Einfluss. 4. Regelung der nuklearen “Schurkenstaaten”. 5. Verwaltung des Internets. Die Lösungen werden auf Denkfabrik-Konferenzen in einem breiten Spektrum von Disziplinen der Geopolitik, Wissenschaft, Gesundheit, Wirtschaft und Kommunikation diskutiert – alles beginnt in eine globale Agenda für die zentrale Steuerung zu verschmelzen.

Der CFR wird von Talmudisten, dh, pharisäische Frankisten, zu denen Rothschild sich bekennt, geführt. Eine besondere Abart von diesen Pharisäern sind die Krypto-Juden, die  1534 unter der Führung von Ignatius Loyola zum Katholizismus unter dem Namen “Jesuiten” konvertierten und auf Unterwanderung spezialisiert sind – jedoch im Geheimen für das Talmud-Programm arbeiten. Angeblich haben sie heute die Macht im Vatikan übernommen und seien mit den Malteserrittern verschmolzen – zu denen eine Reihe von nicht-jüdischen Prominenzen wie die Präsidenten Ford und H.W. Bush sowie Zbigniew Brzezinski und Vorstandsmitglieder des CFR zählen. Ein Grossteil des Vorstandes des CFR sind Jesuiten – wie auch viele Universitäten, Colleges und Politiker der USA wie Vize-Präsident Joe Biden. Auch mit CFRs Trilateraler Kommission ist der Vatikan verstrickt – und die Freimaurerei scheint überhaupt den Vatikan durchsäuert zu haben.

Angeblich regieren die Jesuiter/Malteserritter die * die Vereinten Nationen * NATO * Europäische Kommission * den Council on Foreign Relations * verschiedene Zentralbanken * Großkonzerne * Geheimdienste * zahlreiche Gesellschaften und Sekten, wie z.B. die Freimaurerei (”Die Bruderschaft”) und  das Opus Dei.

Kein wunder, indem der Mann hinter diesem Illuminaten-Klüngel, Rothschilds Marionette, Adam Weishaupt, selbst Jesuit war. Diese Jesuiten stecken wohl hinter dem Satanismus im Vatikan. Ich weiss nicht, ob Rothschild die Jesuiten steuert oder umgekehrt – aber Rothschilds Geld regiert nun mal die Welt. Das ganze scheint in die NWO verschmolzen zu sein. Coleman´s Komitee der 300 um Rothschild sind vielleicht bloss die Malteser/Jesuiten.

Der Nachrichtenspiegel  schreibt am 5 Jan. 2013: “Tu was Du willst sei Dein ganzes Gesetz” … Frank Schirrmacher (FAZ) hat dazu ein ganzes Buch geschrieben: Dieses Buch erzählt davon, wie nach dem Ende des Kalten Krieges ein neuer Kalter Krieg im Herzen unserer Gesellschaft eröffnet wurde. Es ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Modell eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner Ziele, auf seinen Vorteil und das Austricksen der anderen bedacht ist: ein moderner Homo Oeconomicus, der  schon jetzt mit Hochdruck an einer neuen Weltordnung arbeitet . Das Geschöpf von Militärs und Ökonomen ist der perfekte Homo Satanicus, der es letztlich total “geil” finden wird, in einer nuklearen Explosion zum Wohle seines “Erlösers” zu verglühen.

Das scheint das ziel des Rates der Räte im Namen der NWO zu sein. Mit anderen Worten: Der Teufel und seine NWO sind los – und tun alles, um Chaos zu schaffen und die Menschen von dem einzigen veredelnden Faktor der Geschichte, Jesus Christus, weg zu zwingen – indem sie im Namen der korrupten Kirchen  ihm die Schuld für ihre Bosheit zuschieben. Jedoch die Zeit der Jesuiten/Talmudisten wird kurz sein.

*

“Einige Regierungen sind bereit, Elemente der Souveränität aufzugeben, um die Bedrohung durch den globalen Klimawandel anzugehen. All dies legt nahe, dass die Souveränität neu definiert werden muss, wenn die Staaten mit der Globalisierung fertig zu werden sind.” Laut dem CFR, ist die einzige Antwort auf diese Situation eine fortschreitende Schwächung der nationalen Souveränität und ein stetiger Übergang zur globalen Regierung – oder Anarchie. “Souveränität ist kein Heiligtum mehr.” (CFR Pres. Richard Haas).

Luxembourgs Premier und Vorsitzender der Eurogruppe bis zum 1. Jan. 2013, Jean-Claude Juncker, ist nicht für seine Fähigkeiten zum Lügen bekannt.  Ein wenig Prophetisch warnte er vor der versammelten luxembourgischen Presse, das Jahr 2013 könnte ein Vorkriegsjahr werden wie das Jahr 1913, wo alle Menschen an Frieden glaubten, bevor der Krieg kam. (“Alles Schall und Rauch” 9. Jan. 2013).

*

Nachweis der Kurzfassung

Immer wieder muss ich an die Worte des Comte de Virieu ( David Allen Rivera) , Freimaurer aus der Martiniste Loge in Lyon, denken, der nach seiner Rückkehr nach Hause, als er über den Kongress (Wilhelmsbad 1781) – wo die Illuminaten die Kontrolle über die Freimaurerlogen übernahmen – befragt wurde, sagte: “Ich werde Ihnen nichts verraten, ich kann nur sagen, dass alles sehr viel ernster ist, als Sie denken. Die Verschwörung, die gesponnen wird, ist so gut durchdacht, dass, so zu sagen, die Monarchie und die Kirche ihr nicht entkommen können.”

Einst, vor gar nicht langer Zeit,  hat das Erwähnen von Geheim-Gesellschaften wie dem Council on Foreign Relations, der Trilateralen Kommission, den Bilderbergern usw. als Weltregenten Sie sofort als einen verächtlichen “Verschwörungstheoretiker” abgestempelt. Nun reden die Führer dieser “Geheim-Gesellschaften” offen von ihren Verschwörungs-Vereinen”  (Video unten).

Der Rat der Räte des Council on Foreign Relations (CFR)
Council-on-councilsActivist Post 29 Dec. 2012:  Der Council on Foreign Relations (CFR) hat einen Rat der Räte gegründet. Der Titel der Tischrunde war “Herausforderungen der Weltregierung im Jahr 2013”. Hier ist eine Liste der internationalen CFR-Gründer-Institutionen.
Die Partei des überparteilichen CFR ist die Eine-Welt-Partei. Die Schriften der Elite-Denkfabriken sagen uns explizit, was der Plan ist: diejenigen, die für ein Eine-Weltsystem und zentrale Steuerung sind, zu begünstigen. Wir haben das Gleiche mit z.B. dem Project for a New American Century gesehen – mit einer  beeindruckenden Teilnehmerliste – wie Präs. Bush, Ronald Rumsfeld und Dick Cheney, der Royal Society, die mit Klima und unseren Hirnen Gott spielt und der Brookings Institution, u.a.

Die Stiftungskonferenz des Rates der Räte fand am 12. März 2012 statt. Teilnehmer sind vier Hauptthemen angegangen: • Den allgemeinen Stand der Weltregierung und multilaterale Zusammenarbeit • Den Status der nuklearen Nichtverbreitung (mit Schwerpunkt auf dem Iran) • Die Zukunft  des Dollars als die Reservewährung der Welt • Die Kriterien für die humanitäre Intervention im Zuge des Regimewechsels in Libyen und einer anhaltenden Krise in Syrien.

Die verknüpften Dokumente wiederholen dermassen das, was wir sich laufend auf der Weltbühne abspielen sehen, dass sie besser als Blaupause zu verstehen sind.  Die oben genannten Themen können am besten in die folgenden 5 Richtlinien destilliert werden: 1: Regelung des globalen wirtschaftlichen Zusammenbruchs und des Verlusts des Dollars als globaler Leitwährung (Stabilisierung des globalen Finanzsystems). 2. Regelung “humanitärer Interventionen” durch UN-Vertretung (Erfüllung der Erzählung von missbräuchlichen Diktatoren und der Notwendigkeit des Regimewechsels). 3. Steuerung von Eurasien, d.h. Chinas wirtschaftlichen und Russlands politischen Einfluss (Liberalisierung von Asiens Handel und dem russischen G20 Vorsitz). 4. Regelung der nuklearen “Schurkenstaaten” (Iran und Nordkorea – “Proliferation”). 5. Verwaltung des Internets (Cybersicherheit und verwandte Institutionen). Die Lösungen werden auf Denkfabrik-Konferenzen in einem breiten Spektrum von Disziplinen der Geopolitik, Wissenschaft, Gesundheit, Wirtschaft und Kommunikation diskutiert – alles beginnt in eine globale Agenda für die zentrale Steuerung zu verschmelzen.

Der Council on Foreign Relations (CFR)
Edward-mandell-housewurde im Jahre 1921 gegründet – und zwar durch die gleichen Kräfte, die hinter der FED standen: die Rothschild-Agenten, den  Jesuiten (siehe untenEdward Mandel House (rechts) und Paul Warburg. House, ein  enger Freund von Präs. Wilson, half Wilson damit, seine Vierzehn Punkte zu entwerfen, und arbeitete mit dem Präsidenten an der Ausarbeitung des Vertrags von Versailles sowie des Internationalen Pakts des  Völkerbundes zusammen. House diente im Ausschuss des Völkerbundes für Mandate mit Lord Milner (hinter der Balfour-Deklaration von Cecil Rhodes / Rothschilds Tafelrunde).

Edward Mandell House und einige seiner Schulkameraden waren auch Mitglieder von Cecil Rhodes/Rothschilds Tafelrunde-Gruppe, die vier Lieblings-Projekte hatte: eine abgestufte Einkommensteuer, eine (Rothschild)Zentralbank in den USA, die Schaffung des Völkerbundes. Die Gruppe wollte die Kontrolle mit der CIA, die Informationen über Personen sammelt, sowie Skript und psycho-politische Operationen an den Menschen ausüben würde,  übernehmen, um sie dazu zu beeinflussen, im Einklang mit der Aussenpolitik der Tafelrunde zu handeln. Die Gruppe würde die Kontrolle mit dem US-Aussenministerium (siehe Video unten) übernehmen und Regierungspolitik formulieren. Die Gruppe würde daran arbeiten, alle Nationen der Welt zu einer einzigen Nation zu festigen, mit einer einzigen Zentralbank unter ihrer Kontrolle, und einem einzigen Internationalen Sicherheitssystem. Die Gruppe würde die Universitäten durch die Steuerung der Quellen ihrer Finanzierung kontrollierenDie Tafelrunde wurde ins britische Royal Institute of International Affairs (Chatham) und den US CFA aufgeteilt.

Edward Mandell House hatte in einem privaten Treffen mit Präsident Woodrow Wilson dies zu sagenBald wird jedem Amerikaner abverlangt, seine biologische Eigenschaft in einem nationalen System zu registrieren – entwickelt, um die Menschen unter Aufsicht zu stellen, und das wird unter dem alten System der Verpfändung geschehen. Mit dieser Methode können wir Menschen dazu zwingen, sich unserer Agenda zu unterwerfen. Amerikaner, die uns unwissentlich die Frachtbriefe abgeben, werden bankrott und zahlungsunfähig gemacht werden und durch Besteuerung, gesichert durch ihre Zusagen, für immer wirtschaftliche Sklaven bleiben. Sie werden ihrer Rechte beraubt werden und einen kommerziellen Wert haben, um uns einen Gewinn sicherzustellen, und sie werden nicht klüger, denn kein Mensch unter einer Million könnte jemals unsere Pläne herausfinden. Dies wird  uns unweigerlich riesige Gewinne jenseits unserer kühnsten Erwartungen ernten und jeden Amerikaner zum Beiträger zu diesem Betrug machen; wir nennen es “Sozial-Betrug.” Ohne es zu merken, wird uns jeder Amerikaner für etwaige Verluste, die wir verursachen, absichern, und auf diese Weise – so kann man feststellen – versichern, jeder Amerikaner wird unbewusst unser Diener sein, aber widerwillig. Die Menschen werden hilflos und ohne Hoffnung auf ihre Erlösung werden, und wir werden das hohe Amt des Präsidenten unseres Betrugs-Unternehmens damit  beschäftigen, diese Verschwörung gegen Amerika zu schüren.” House wurde in Texas geboren, wo er der Meister des Ku Klux Klan war. Der CFR will die Welt mit Hilfe von David Rockefellers Studien-Programm regieren. Dazu gehört das Entvölkerungs-Programm der Rockefeller-Stiftung.

Beginnend im Jahr 1939  erzielte der CFR während einer Dauer von fünf Jahren viel größere Bedeutung innerhalb der Regierung und des Aussenministeriums, als er die streng vertraulichen Kriegs- und -Friedens-Studien, die von der Rockefeller-Stiftung finanziert wurden,  veröffentlichte. Heute ist er ein beeindruckender Leistungsfaktor – in der Tat USAs unsichtbares, ungewähltes Außenministerium, ja Regierung. Seine Mitglieder sind amerikanische und kanadische Staatsbürger. Seine korporativen Mitglieder sind  atemberaubend – darunter Rothschild Nordamerika. Hier sind einige der bekanntesten Personen, die  CFR-Mitgliedersind.

Journal of History 2011: Baruch und Edward Mandel House waren die Tag-zu-Tag Entscheidungsträger in der amerikanischen Niederlassung der Londoner Tafelrunde von Cecil Rhodes/Rothschild. In den 1950er Jahren wurde noch mehr Bestätigung gefunden, wie der Erste Weltkrieg manipuliert wurde, und zwar durch eine US Kongress-Untersuchung der Steuerbefreiungs-Stiftungen in den USA, wie der Rockefeller Foundation, der Ford Foundation und des Carnegie Endowment for International Peace, welche die Untersuchung als Kriegstreiber befand! Der CFR hat einen europäischen Tochterverein durch u.a. den Rothschild-Agenten George Soros, den deutschen Außenminister, Joschka Fischer, und die dänische Ministerpräsidentin, Helle Thorning Schmidt, gegründet.

Der pharisäisch geführte CFR und der Vatikan sind intim verflochtenZbigniew Brzezinski

Links der böse Geist hinter 5 US-Präsidenten, das CFR-Mitglied, Zbigniew Brzezinski, Malteser-Ritter und Jesuit – Bilderberger und Stifter der Trilateralen Kommission. Rechts: Jüdischer CFR-Vorsitzender, Cfr-richard-haasRichard Haass, Freimaurer und päpstlicher Hof-Zionist. Unten rechts: CFR-Mitglied, US-Vize-Präsident Joseph Biden: Päpstlicher Ritter und Jesuiter-Tempel-Helfer. Auch der neue CIA-Boss, John Brennan, ist Jesuit, laut der Washington Post.
Laut der Association of Jesuit Colleges and Universities gibt es 30 Alumni aus den 28 Jesuiten-Colleges und Universitäten in Präs. Obamas Verwaltung.  Darunter Ex-Verteidigungsminister, CFR Mitglied Robert M. Gates , Ministerin für Innere Sicherheit, Janet A. Napolitano, Ex-Verteidigungsminister Leon E. Panetta, Office of Management and Budget Director Jacob Lew (nun von Obama als Finanzminister ernannt) und Stabschef des Weissen Hauses, William Daley  sowie CFR-Mitglied, Aussenminister, John Kerry.

Joe-biden

Der CFR wurde von einem Jesuiten-Mitglied von der  Rhodes/Rothschild- Tafelrunde erstellt.
Oberst Edward Mandell House war ein heimlicher  Jesuit, dessen Loyalität dem Jesuiten-General (Jesus-Gesellschaft) mit Hauptquartier im Vatikan diente. Die  Cephas Library schreibt: Edward Mandell House war Jesuit. Der verstorbene und hochrangige Ex-Jesuit, “Alberto Rivera”, erklärte, dass die Jesuiten Meister der Täuschung seien und in sachlicher Weltgeschichte als Experten der tiefen Infiltrationen bekannt seien, ob in der Regierung oder im privaten Sektor. Auf dem Gebiet der Wissenschaft gibt es so viele Jesuiten, die Seismologen, Geologen, Astronomen, Ärzte sind. Es gibt Jesuiten, die Seminare für  Militär und Polizei-Organisationen durchführen. Sie sind sogar in der Gewerkschafts-Konferenz zusammen mit vielen Geschäftsleuten,  Industriellen und Ökonomen anwesend. Die Jesuiten sind auch weltweit in finanziellenAngelegenheiten beschäftigt, wie ihre 51% ige Beteiligung an der Bank of America sowie die Tatsache, dass sie Eigentümer der Lockheed Martin Corp. (Luftfahrt & Raumverteidigungs-Auftragnehmer für die US-Regierung und andere Länder sind, zeigen. Sie sind Hersteller und Anbieter von F-16 und F-22 fortschrittlichen Düsenjägern und Weltraumsatelliten für die NASA.

Die Catholic News 23 Dec. 2010: Wenn eine klare Schlussfolgerung aus den vatikan-bezogenen WikiLeaks-Angaben gezogen werden kann, ist es, dass die Vereinigten Staaten den Vatikan und seine diplomatische Tätigkeit sehr ernst nimmt. Eine “vertrauliche” Mitteilung kochte es auf die einfachsten Worte hinunter: “Der Vatikan ist bemüht, ihre religiösen Überzeugungen und ihre humanitären Anliegen in konkrete Politik umzusetzen.”

Es gibt auch Evangelisten oder Prediger im Fernsehern, die sich als Protestanten, Baptisten oder Angehörige anderer christlicher Glaubens-Richtungen ausgeben. In den geheimen Gesellschaften,  besonders in den Freimaurerlogen, gibt es tatsächlich Jesuiten, die auch aktive Freimaurer sind. Es gibt auch Jesuitenpater, die Mitglieder der Freimaurer-Organisationen der Elitisten wie des Rotary Club International sind.

Pope-trilateral commissionPope-trilateral_commission-apr_18_1983.jpg2Im Jahre 1983 hat Papst Johannes Paul II diese Ansprache an Rockefeller-Brzezinskis Trilaterale Kommission gehalten

Wer sind die Jesuiten?
Bibliothecapleyades: Der Jesuitenorden ist eine fast 500-jährige verdeckte geo-politische Organisation, nur für Männer, als eine geheime militärische Operation strukturiert: anspruchsvolle geheime Eide und völliger Gehorsam gegenüber jedem direkten Vorgesetzten, was letztlich den Obergeneral heisst (oft mit dem Spitznamen dem Schwarzen Papst, da er Kleider in schwarz trägt und im Schatten “des weißen Papstes steht). Der Jesuitenorden übernahm 1814 die vollständige Kontrolle über den – unanständig reichen – Vatikan (sowie seine katholische Klerus-Hierarchie) und steuert derzeit auch verschiedene andere Organisationen zusammen mit dem Militärischen Orden von Malta, wie zum Beispiel: * die Vereinten Nationen * NATO * Europäische Kommission * Council on Foreign Relations * verschiedene Zentralbanken * Großunternehmen * Geheimdienste * zahlreiche Gesellschaften und Sekten, wie z.B. die Freimaurerei ( “The Brotherhood”) und Opus Dei.

Die Jesuiten und die Ritter von Malta werden eines Meeres von Missetaten beschuldigt – die sonst in der Regel den NWO-Bankstern zugeschoben werden. Kein Wunder. Der Jesuiten-Orden wurde von dem Krypto/Marrano–Juden Ignatius Loyola gegründet und ist eine jüdische Organisation, die scheinbar zum Katholizismus konvertierte, während sie die Tagesordnung der talmudischen Pharisäer verfolgt. Adam Weishaupt, der Mayer Amschel Rothschilds Illuminaten gründete, war selbst Jesuit. Im Jahr 1781 (Wilhelmsbad) übernahmen Rothschilds Illuminaten  die Kontrolle über die Freimaurerlogen und stehen hinter allen Revolutionen seit damals..

Jesuiten im Council on Foreign Relations
The Vatican Assassins bringt eine lange Reihe von jesuitischen CFR-Mitgliedern. Die erste von zwei Mit-Vorsitzenden des CFR ist Carla A. Hills. Sie hatte hohe Positionen unter den Malteserrittern/Jesuiten-Präsidenten, Ford und H.W. Bush. Sie ist Teil des Exekutiv-Kommittees der Jesuit-Joseph-OHare-2006Trilateralen Kommission, und eine der drei Vorsitzenden derselben Kommission. Ein anderer Trilateraler Kommissionist, Peter Sutherland, ehemaliger EU-Kommissar – jetzt UN Berater – ruft die EU auf, Nationalstaaten zu untergraben. Er wurde am Jesuitischen Gonzaga College ausgebildet.

Rechts: Der new yorker Jesuit mit der höchsten Autorität  überwacht  den Council on Foreign Relations. Er ist Jesuitenpater Joseph A. O’Hare. Er ist im Vorstand des CFR. O’Hare war auch verantwortlich für die Ernennung des päpstlichen “Hofjuden” und CFR-Mitglieds, Michael R. Bloomberg, als Bürgermeister von New York City.

Mit-Vorsitzender des CFR ist der jüdische Freimaurer, Robert E. Rubin, der unter Präsident Bill Clinton diente. Er war ein Clinton- KumpelBill Clinton war an der Georgetown University von Jesuiten aufgezogen worden, wo er mit der Jesuiten-Fakultät eng verknüpft war. Rubin hat im Vorstand des Center for National Policy (CNP) gedient, das von seinem Präsidenten, dem  römisch-katholischen Tim Roemer geführt wird (einem weiteren Absolventen der römisch-katholischen University of Notre Dame, wie auch die ehemalige Staatssekretärin und CFR-Mitglied, Condoleezza Rice) .

Der stellvertretende Vorsitzende des CFR ist der jüdische FreimaurerRichard E. Salomon, ein hochrangiger Berater der Jesuiten-Kohorte, Ritter von Malta sowie Berater des ehemaligen CFR-Vorsitzenden, David Rockefeller. Ehemaliger CFR-Präs. Peter Peterson hält die Ehrendoktorwürde an der jesuitischen Georgetown University. Hier ist eine Liste über einige Malteserritter.

Der Präsident des CFR sei ein weiterer Freimaurer-Jude am päpstlichen HofRichard Haass, Mitglied der vom Jesuitenorden / Malteserritter-kontrollierten Bilderberg Gruppe. Haass ist auch Rhodes-Wissenschaftler (Rhodes Stipendien sind in vielen Fällen an Jesuiten-Absolventen gegeben worden). Der typische jesuitische  Modus operandi ist: Die freimaurerischen Juden werden in den Vordergrund gestellt, während die Weißen Gentilen Jesuiten und päpstlichen Ritter alle Politik aus dem Hintergrund steuern! Eine lange Reihe von CFR-Mitgliedern wird erwähnt .

Somit ist der Illuminaten-Rat der Räte mit dem Vatikan tief verstricktAufstieg-Christi-aus-atombombenkrater

Der Künstler hinter der Bronze-Statue in der Audienzhalle des Papstes Paul VI  im Vatikan ist Pericle Fazzini. Sie zeigt den Aufstieg Christi aus einem Atombomben-Krater  (Rome Reports 8. Okt. 2011). Dieser Christus kommt also von unten – nicht von oben (Matth. 25) – und ist als Antichrist zu sehen. Paul VI war ein freimaurerischer, antichristlicher Anti-Papst und jüdischer Hoher-Priester, der in seiner Unterschrift die Zahl 666 hatte, die Zahl des Antichristen (Off. 13:18 – siehe unten).

Allerdings gibt es starke Indizien,  u.a. durch einen Pinkrton Detektiv, dass der geweihte Paul VI durch einen Betrüger-Papst ersetzt wurde, um die marxistische NWO mittels des geistigen Einflusses der Kirche zu fördern.
Die Päpste Johannes Paul II und Benedict XVI haben angeblich jüdische Mütter gehabt und arbeiten eindeutig für die NWO.

Paul VI and ImpostorPope_john_paul_eye-sign

 

 

Paul666signature2Paul666signature.2 jpg

Die US wollen die NWO mit allen Mitteln – auch militärischen – politisch führen
Nachrichtenspiegel 5 Jan. 2013: Das Project for a New American Century (PNAC) vertrat unter anderem folgende Thesen: US-amerikanische Führerschaft ist sowohl gut für die Vereinigten Staaten von Amerika als auch für die ganze Welt. * Eine solche Führerschaft erfordert militärische Stärke, diplomatische Energie und Hingabe an moralische Prinzipien.* Eine multipolare Welt hat den Frieden nicht gesichert, sondern stets zu Kriegen geführt. * Die Regierung der Vereinigten Staaten sollen aus ihrer technologischen und wirtschaftlichen Überlegenheit Kapital schlagen, um durch Einsatz aller Mittel – einschließlich militärischer – unangefochtene Überlegenheit zu erreichen.

 Als „Weltpolizist” (bzw. „Welt-Ordnungs-Hüter”) hätten die Vereinigten Staaten die Macht, für Recht und Gesetz gemäß den von den USA gesetzten Maßstäben zu sorgen – wenn es sein muss auch ohne Absprache mit oder Rücksichtnahme auf Verbündete und andere supranationale OrganisationenVerträge und sonstige Rechtsverbindlichkeiten(Unilateralismus).

Kommentar

NWO-pyramidWir haben es hier mit hochmütigen pharisäischen Elitisten zu tun, die die Welt mittels ihres Geldes gekauft haben. Sie sind nie gewählt worden und haben dennoch die Regierung über eine Welt der “unnützen Esser” ergriffen.
Diese satanische Hierarchie ist pyramidal mit der Rothschild-Dynastie und deren Jesuiten am Gipfel sowie einer Menge von einflussreichen Organisationen unter sich, um ihre Befehle/Politik auszuführen (u.a. dem Council on Foreign Relations, der Trilateralen Kommission, den Bilderbergern und dem Club of Rome als ihrem ideologischen Denkfabrik). Diese Organisationen korrumpieren und intimidieren Politiker durch ihre medien und Freimaurerlogen, indem ihre stärkste Waffe die Kenntnis von schwarzen Seiten ihrer Politiker-Marionetten ist.  Am Boden sind wir – die “unnützen Esser” – deren Anzahl unter 500 Mio zu halten ist (Georgia Guidestones).

Unsere ganze gesellschaftliche Ordnung ist von der Spitze der NWO gekapert worden – und zwar so clever, dass fast niemand es bemerkt hat. Alles unter dem Schirm “Pth! Verschwörungstheorie”. Liebe Mitmenschen: Die meisten von Ihnen sind gehirngewaschen und verarscht worden – und Sie lieben es.

Nachrichtenspiegel 5 Jan. 2013: “Tu was Du willst sei Dein ganzes Gesetz” … Frank Schirrmacher (FAZ) hat dazu ein ganzes Buch geschrieben, das aktuell heiß diskutiert wird, obwohl es noch nicht erschienen ist.

Dieses Buch erzählt davon, wie nach dem Ende des Kalten Kriegs ein neuer Kalter Krieg im Herzen unserer Gesellschaft entsteht. Es ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Model eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner Ziele, auf seinen Vorteil und das Austricksen der anderen bedacht ist: ein moderner Homo oeconomicus. Der Homo oeconomicus arbeitet schon jetzt mit Hochdruck an einer neuen Weltordnung. Das Geschöpf von Militärs und Ökonomen ist der perfekte Homo Satanicus, der es letztlich total “geil” finden wird, in einer nuklearen Explosion zum Wohle seines “Erlösers” zu verglühen.

Mit anderen Worten: Der Teufel und seine NWO sind los – und tun alles um Chaos zu schaffen und die Menschen von dem einzigen veredelnden Faktor in der Geschichte, Jesus Christus, weg zu zwingen – indem sie ihm die Schuld für ihre Bosheit im Namen der Kirchen zuschieben.

Posted in deutsch, euromed | Comments Off on Neuer Rat der Räte des Council on Foreign Relations: Weltregierung pharisäischer “Jesuiten”

New Council of Councils of the Council on Foreign Relations: World Government by Pharisaic “Jesuits”

Abstract: The all-mighty Council on Foreign Relations (CFR), USA’s “invisible” government / State Dept., was founded by the Rothschild agents, the Jesuit-trained Communists, Edward Mandell House, and Paul Warburg in 1921. These two were also the driving forces behind the Coup d’Etat of Rothschilds FED in 1913. Furthermore, House was the driving force behind Pres. Wilson’s 14 points and the Treaty of Versailles. Now this private club is planning to take control of the whole world by the “study program” of the former chairman of the CFR, Knight of Malta/Jesuit David Rockefeller. Therefore, the CFR has consolidated its activity with an umbrella organization, the Council of Councils, for its daughter clubs in most G-20 countries.

The founding meeting of the Board of Directors was held on 12 March 2012. The participants addressed four main topics: • The general state of world government and multilateral cooperation • The status of nuclear non-proliferation (with a focus on Iran) • The future of the dollar as the reserve currency of the world • The criteria for humanitarian intervention in the wake of the regime change in Libya and the ongoing crisis in Syria.

The linked documents repeat what we see being continuously played out on the world stage to an extent that they are better understood as a blueprint. The above issues can best be distilled into the following 5 guidelines: 1: regulation of the global economic collapse and the loss of the dollar as a global reserve currency.2. Control “humanitarian intervention” and regime change by UN representatives. 3. Control of Eurasia, i.e. China’s economic and Russia´s political influence. 4.Regulation of nuclear “rogue states.” 5. Internet governance. The solutions will be discussed at think tank conferences in a wide range of disciplines of geopolitics, science, health, economics and communication – it is all merging into a global agenda for the central control.

The CFR is governed by Talmudists, i.e. Pharisaic Frankists to which Rothschild is committed. A special variety of these Pharisees are the crypto-Jews who converted to Catholicism under the name of “Jesuits” (founded 1534), led by Ignatius Loyola and specialized in infiltration – but  secretly working for the Talmudic program. Supposedly, they have now taken over the Vatican and have merged with the Knights of Malta – including a number of non-Jewish prominences such as the Presidents Ford and HW Bush, Zbigniew Brzezinski and board members of the CFR. A majority of the board of the CFR are Jesuits – as well as many universities, colleges and politicians in the USA, like Vice President Joe Biden. Even with CFRs Trilateral Commission, the Vatican is involved – and Freemasonry seems to have penetrated the Vatican.

Supposedly, the Jesuits / Knights of Malta rule  the * United Nations * NATO * European Commission * Council on Foreign Relations * various central banks * corporations * secret services * numerous societies and cults, such as Freemasonry (”The Brotherhood”) and Opus Dei

No wonder, as the man behind the Illuminati cabal, Rothschild puppet Adam Weishaupt, was himself a Jesuit. These Jesuits seem to stick behind the Satanism in the Vatican. I do not know if Rothschild controls the Jesuits, or vice versa – but in fact, Rothschilds Money does rule the world. The whole seems to be merged into the NWO. Coleman´s  Comittee of 300 around Rothschild may just be the Maltese / Jesuit order.

On 5 Jan. 2013, The News Mirror writes: … Frank Schirrmacher (Frankfurter Allgemeine Zeitung) has composed an entire book: “Do what you want is your entire law”. This book tells how, after the end of the Cold War, a new Cold War in the heart of our society was opened. It is the story of a manipulation, Sixty years of military and economists  developing the theoretical model of a human being: a selfish creature who isonly concerned with the achievement of its objectives to its advantage and tricking the other: a modern Homo economicus. The homo economicus is already working hard on a new world order. The creature of the military and economists is the perfect homo Satanicus that will ultimately find it totally “cool”, to burn up in a nuclear explosion for the benefit of its Redeemer.

That seems to be the goal of the CFR Board of Directors on behalf of the NWO. In other words, the Devil and his NWO are at large – and will do anything to create chaos and force people away from the only ennobling factor in history, Jesus Christ – blame their wickedness in the name of their corrupted churches on himHowever, the time of the Jesuits / Talmudists will be short.

*

“Some governments are prepared to give up elements of sovereignty to address the threat of global climate change. All of this suggests that sovereignty must be redefined if states are to cope with globalization” . According the CFR, the only answer to this predicament is a progressive weakening of national sovereignty and a steady move to global government – or anarchy. “Sovereignty is no longer a sanctuary.” (CFR Pres. Richard Haas).

Luxembourg’s Prime Minister and chairman of the euro group until 1 Jan. 2013, Jean-Claude Juncker, is not known for his ability to lie. A little prophetically he warned the assembled press of Luxembourg, the year 2013 could be the year before war, such as the year 1913 was, when all people believed in peace until the war came. (“Alles Schall und Rauch” 9. Jan. 2013).

*

Documentation of Abstract

Time and again, I come to think of  Comte de Virieu (David Allen Rivera), a Mason from the Martiniste lodge at Lyons, upon his return home, when questioned about the Congress (Wilhelmsbad 1781 – where the Illuminati tookcontrol of the Freemason lodges, said: “I will not confide them to you. I can only tell you that all this is very much more serious than you think. The conspiracy which is being woven is so well thought out, that it will be, so to speak, impossible for the Monarchy and the Church to escape it.”

Once upon a time, not so long ago, mentioning the Council on Foreign Relations, the Trilateral Commission, the Bilderbergers etc.  as the rulers of the world  stamped you as a contemptible “conspiray theorist”. Now the leaders of these “secret societies” speak openly up about their conspiracy clubs 

The Council of Councils
Council-on-councils
Activist Post 29 Dec. 2012:  The Council on Foreign Relations (CFR) has launched an initiative called The Council of Councils. The title of the round table was Challenges for Global Governance in 2013. Here is a list of international founding CFR Institutions.

The party of the non-partisan CFR is the One World Party. The writings of elite think tanks tell us explicitly what the plan is: benefitting those in favor of a one world system and centralized control.

Just as we have seen from other think tanks such as the  Project for a New American Century –  with an impressive list of participants, incl. Pres. Bush, Ronald Rumsfeld and Dick Cheney, The Royal Society, which plays God with climate and our brains and the Brookings Institution, among others their thoughts translate to reality on a less-than-coincidental frequency.

The Council of Councils Inaugural Conference March 12, 2012—March 13, 2012. Participants tackled four major themes: • The overall state of global governance and multilateral cooperation • The status of the nuclear nonproliferation regime (with a focus on Iran) • The dollar’s future as the world’s reserve currency • The criteria for humanitarian intervention, in the wake of regime change in Libya, and an ongoing crisis in Syria.

The linked documents echo what we see currently playing out on the world stage to such an extent that they are better understood as a blueprint. The themes above can best be distilled into the following 5 directives1. Managing global economic collapse and the loss of the dollar as the world’s reserve currency (stabilizing the global financial system). 2. Managing “humanitarian intervention” through UN representation (fulfilling the narrative of abusive dictators in need of regime change). 3. Managing Eurasia, i.e. China’s economic influence and Russia’s political influence (Asia trade liberalization and Russian G20 chairmanship). 4.Managing nuclear “rogue states (Iran and North Korea – “proliferation”). 5. Managing the Internet (Cybersecurity and related institutions). The solutions being discussed at think tank conferences in a wide range of disciplines from geopolitics, to science, to health, to economics and communications are all beginning to coalesce into an overall agenda of centralized control.

Edward-mandell-houseThe Council on Foreign Relations (CFR)
was founded in 1921 by the same forces that were behind the FED: The Rothschild agents, the   Jesuit (see belowEdward Mandel House (right) and Paul Warburg. House, a close friend of Pres. Wilson,  helped Wilson outline his Fourteen Points, and worked with the president on the drafting of the Treaty of Versailles and the Covenant of the League of Nations. House served on the League of Nations Commission on Mandates with Lord Milner (behind the Balfour Declaration by Cecil Rhodes/Rothschild´s Round Table).

Edward Mandell House and some of his schoolmates were also members of Cecil Rhodes/Rothschild´s Round Table group, which had four pet projects: a graduated income taxa central bank in the USA, creation of a Central Intelligence Agency, and the League of Nations. The Group would take control of the State Department (see video below) and formulate government policy. The Group would control the CIA which would gather information about people, and script and produce psycho-political operations focused at the people to influence them to act in accord with Round Table Group State Department policy decisions. The Group would work to consolidate all the nations of the world into a single nation, with a single central bank under their control, and a single International Security System.  The Group would control the Universities by controlling the sources of their funding.  The Round Table was split into the British Royal Institute of International Affairs and the CFA.

Edward Mandell House had this to say in a private meeting with President Woodrow Wilson: “[Very] soon, every American will be required to register their biological property in a national system designed to keep track of the people and that will operate under the ancient system of pledging.  By such methodology, we can compel people to submit to our agenda. Americans, by unknowingly or unwittingly delivering the bills of lading to us will be rendered bankrupt and insolvent,  forever to remain economic slaves through taxation, secured by their pledges. They will be stripped of their rights and given a commercial value designed to make us a profit and they will be none the wiser, for not one man in a million could ever figure our plans. This will inevitably reap to us huge profits beyond our wildest expectations and leave every American a contributor to this fraud which we will call  “Social Insurance.” Without realizing it, every American will insure us for any loss we may incur and in this manner, every American will unknowingly be our servant, however begrudgingly. The people will become helpless and without any hope for their redemption and, we will employ the high office of the President of our dummy corporation to foment this plot against America.” House was born in Texas where he was the master of the Ku Klux Klan. The CFR wants to rule the world by means of DavidRockefeller´s Study Program. To this belongs the Rockefeller Foundation´s Depopulation Program

The Journal of History 2011:  Baruch and Edward Mandel House were the day-to-day decision makers in the American branch of the London based Round Table of Cecil Rhodes. In the 1950s, yet more confirmation of how the First World War was manipulated was revealed by a US Congressional investigation into the Tax Exempt Foundations in the USA, like the Rockefeller Foundation, the Ford Foundation, and the Carnegie Endowment for International Peace which the investigation found was manipulating WAR! The CFR has established a European daughter club through George Soros, German foreign minister, Joschka Fischer and Danish prime minister, Helle Thorning Schmidt, i.a.

Beginning in 1939 and lasting for five years, the Council achieved much greater prominence within the government and the State Department when it established the strictly confidential War and Peace Studies, funded entirely by the Rockefeller Foundation. Today it is an impressive power factor – in fact USA´s invisible unelected foreign ministry. Its members have to be US or Canadian citizens. Its corporate members are breathtaking – including Rothschild North America. Here are some of the well-known persons who are CFR members

The Pharisaic CFR and the Vatican are intimatlely interwovenCfr-richard-haasZbigniew Brzezinski

Left: The evil spirit behind 5 US-Presidents, the CFR member Zbigniew Brzezinski, Knight of -Malta and a Jesuit. He is a Bilderberger and founder of the Trilateral Commission. Right: Jewish CFR chairman, Richard Haass, a Mason and papal court zionist. Below Right: CFR member, US vice-president  Joseph Biden: Papal Knight and Jesuit Temple co-adjutor . Also, the new CIA Boss, John Brennan, is a Jesuit, acc. to The Washington Post. Acc. to the Association of Jesuit Colleges and Universities 30 alumni from the 28 Jesuit colleges and universities are currently serving in appointed positions to President Barack Obama.
Members of the Obama administration from AJCU institutions include Department of Defense Secretary CFR memberRobert M. Gates, Department of Homeland Security Secretary Janet A. Napolitano, Central Intelligence Agency (CIA) Director Leon E. Panetta, Office of Management and Budget Director Jacob Lew (now appointed Secr. of the Treasury by Obama, and White House Chief of Staff William Daley  as well as CFR-member Secretary of State, John Kerry.

Joe-biden

The CFR was created  by a Jesuit member of Rhodes/Rothschild´s Round Table
Colonel Edward Mandell House was an undercover Jesuit whose loyalty is to serve the Jesuit General (Society Of Jesus) w/ H.Q. in the Vatican Roma. The Cephas Library writes:  Edward Mandell House was a Jesuit. The late and high-ranking ex-Jesuit priest “Alberto Rivera” stated that the Jesuit Fathers are masters of deceit and well-known in factual world history as experts in deep infiltrations whether in government or private sectors. In the field of science, there are so many Jesuits who are seismologists, geologists, astronomers, doctors. There are Jesuit priests who are conducting seminars in the military & police organization. They are even present in the Trade Union Conference together with many businessmen, businesswomen, industrialists, and economists.The Jesuits are also busy in worldwide financial affairslike their 51% share in the Bank Of America and being owners of the Lockheed Martin Corp. (Aviation & Space Defense Contractor) for the U.S. government and other countries. Manufacturer and suppliers of F-16 and F-22 advance jet fighters and space satellites for the NASA.

There are also evangelists or preachers shown in televisions posing as Protestants, Baptists, or other Christian faith denominations. In the secret societies particularly Freemasonry (Masonic Lodges), there are actually Jesuit priests who are also active freemasons. There are also Jesuit priest who are members of the Masonic organization of elite people like the Rotary Club InternationalPope-trilateral commission
Catholic News 23 dec. 2010: If there’s one clear conclusion that can be drawn from the Vatican-related WikiLeaks disclosures, it’s that the United States takes the Vatican and its diplomatic activity very seriously. One “confidential” cable boiled it down to the simplest terms: “The Vatican strives to translate its religious beliefs and its humanitarian concerns into concrete policies.”

Pope-trilateral_commission-apr_18_1983.jpg2In 1983 Pope John Paul II made this speech to Rockefeller-Brzezinski´s NWO Trilateral Commission

Who are the Jesuits?
Bibliothecapleyades:  The Jesuit Order is an almost 500-year old covert operations, geo-political, male-only organization, structured as a secret military operation: demanding secret oaths and complete obedience to each direct superior, which is ultimately the Superior General (often nicknamed as the Black Pope, since he dresses in black and ’stands in the shadow’ of the white Pope).The Jesuit Order is since 1814 in complete control of the – obscenely wealthy – Vatican institution (and its Catholic clergy hierarchy) and presently also controls various other organizations together with the Military Order of Malta, such as: * the United Nations * NATO * European Commission *Council on Foreign Relations *various central banks * big corporations *secret services *numerous societies and cults, such as Freemasonry (”The Brotherhood”) and Opus Dei.

It and the Knights of Malta are being accused of a sea of misdeeds normally placed on the NWO banksters. No wonder. The jesuits were founded by the Crypto/Marrano Jew Ignatius Loyola and is a Jewish organisation apparently converted to Catholicism while pursuing the agenda of the Talmudic Pharisees.  Adam Weishaupt who founded Mayer Amschel Rothschild´s Illuminati was himself a Jesuit. In 1781 (Wilhelmsbad) Rothschild´s Illuminati took control over the Freemason lodges. The Illuminati have since then been behind all revolutions.

Jesuits in the Council on Foreign Relations
Jesuit-Joseph-OHare-2006The Vatican Assassins brings a long series of jesuit CFR members  The first of two Co-Chairmen of the CFR is Carla A. Hills. She held high positions under the Knights of Malta/Jesuit presidents Ford and H.W. Bush. She is part of the Executive Committee of the Trilateral Commission. Another one of the three chairmen of the Trilateral Commission (Peter Sutherland, former EU Commissioner – now UN adviser – demanding the EU to undermine nation states) was Jesuit-trained at Gonzaga College.

Right: The New York Jesuit of supreme power overseeing Timothy Cardinal Dolan’s Council on Foreign Relations is Jesuit Priest Joseph A. O’Hare.  He is a presider of the CFR. O’Hare was also responsible for putting papal “Court Jew” and CFR-member Michael R. Bloomberg into the mayor’s office of New York City.

Co-Chairman of the CFR is Jewish Freemason Robert E. Rubin, who served under President Bill Clinton.  He was a Clinton crony.  Rubin’s ties to Clinton are interesting, since Bill Clinton was Jesuit-trained at Georgetown University, where he was close to the Jesuit faculty. Rubin has served on the board of the Center for National Policy (CNP), which is led by it’s President, Roman Catholic Tim Roemer (another graduate of the Roman Catholic University of Notre Dame as is CFR member and past Secretary of State, the mulatto CFR member Condolezza Rice).

The Vice Chairman of the CFR is Jewish Freemason, Richard E. Salomon, a senior adviser to the Jesuit cohort Knight of Malta and previous CFR Chairman David Rockefeller. Former CFR Pres. Peter Peterson, holding an honorary degree from Jesuit Georgetown University,

The President of the CFR is another Freemasonic papal court Jew, Richard Haass, a member of the Jesuit/Knight of Malta-controlled Bilderberg GroupHaass is also a Rhodes Scholar (Rhodes Scholarships have been given out to Jesuit grads, in many cases). As is the typical Jesuit modus operandi: the Freemasonic Jews are placed in the foreground, while the White Gentile Jesuits and Papal Knights direct all policies from the background! A long series of CFR members are mentioned.

Thus, the Illuminati Council of Councils is deeply interwoven with the Vatican

Aufstieg-Christi-aus-atombombenkrater

The artist behind the bronze statue in Pope Paul VI´s Audience Hall in the Vatican is Pericle Fazzini. It shows the ascent of Christ from a nuclear bomb crater (Rome Reports 8. Okt. 2011). This Christ comes from below – not from above (Matth. 25) – and is therefore to be seen as the Antichrist. Paul VI was a masonic, anti-Christian anti-pope and Jewish High Priest, in his signature he had the number of 666, the number of the Antichrist (Revelation 13:18).
Paul666signature2
Paul666signature.2 jpg


However, there is strong evidence, i.a. by a Pinkerton detective,  that the 
consecrated Paul VI was replaced by an impostor  pope, in order to promote the Marxist NWO through the spiritual influence of the church.
The Popes Johannes Paul II and Benedict XVI have reportedly had 
Jewish Mothers and was/is clearly working for the NWO.

Pope_john_paul_eye-sign

Paul VI and Impostor

The U.S. wants to lead the NWO politically by any means – including military
Nachrichtenspiegel 5 Jan. 2013: The Project for a New American Century (PNAC)represented i.a. the following propositions: American leadership is both good for the United States of America and for the world. * Such leadership requires military strength, diplomatic energy and commitment to moral principles. * A multi-polar world has not secured the peace, but always led to wars. * The United States Government should capitalize on its technological and economic superiority in order to use all means  to achieve undisputed superiority – including military.
As world policeman” (or “world-order-keeper“), the United States would have the power to maintain law and order in accordance with the standards set by the U.S. if need bewithout consultation with or consideration for allies and other supranational organizationscontracts and other legal liabilities(unilateralism

Comment
NWO-pyramidWe are dealing with a bunch of haughty Pharisaic elitists who have bought the world by means of their money. They have never been elected und have nevertheless grabbed the government over a world of “useless eaters”.
This hierarchy is pyramidal with the Rothschilds and its Jesuits at the top – and a lot of influential organisations below them to implement their NWO-policies (i.a. The Council on Foreign relations, the Trilateral Commission, the Bilderbergers – and the Club of Rome as their Communist brain trust. These organisations corrupt and intimidate politicians through their media and Free Mason lodges, their strongest weapons being their money and knowledge of dark sides of their politician slaves. At the bottom are we, “the useless eaters” – whose number is to be reduced to maximally 500 mio. (Georgia Guidestones).

Our total social order has been hijacked by the top of the NWO – in such clever manner that almost nobody has noticed it. All under the umbrella of “Pth! Conspiracy theory”. Dear fellow humans:Most of you are brainwashed and fooled – and you love it.

Nachrichtenspiegel 5 Jan. 2013: “Do what you want” be your whole law” … Frank Schirrmacher (FAZ) has written an entire book on it, which is currently being hotly discussed, although it has not yet come out.

This book tells how, after the end of the Cold War, a new Cold War opens in the heart of our society. It is the story of a manipulation: Sixty years ago, the theoretical model of a human being was developed by military and economists. A selfish creature that was only concerned about the achievement of its own objectives, to its advantage and tricking the other: a modern Homo economicus. The homo economicus is already working hard on a new world order. The creature from the military and economists is the perfect homo Satanicus that finds it will ultimately be totally “cool” to burn up in a nuclear explosion for the benefit of his Redeemer.

The Council of Councils like the CFR and like any other NWO organsation will pretend humanism – but practice wars and plundering of a brainwashed mankind.

In other words, the Devil and his NWO gang is at large – and will do anything to create chaos and to force mankind away from the only ennobling factor in history, Jesus Christ, by discrediting him for their wickedness in the name of and by means of the corrupted churches.

Posted in english, euromed | Comments Off on New Council of Councils of the Council on Foreign Relations: World Government by Pharisaic “Jesuits”