ISIS – und Luzifers Vertrag von Marrakesch: Grösster Betrug in der Geschichte der Menschheit

“Wir haben ein” Trump Shutdown “als Weihnachtsgeschenk”, sagte sie, bevor sie innehatte, um sich zu korrigieren, “ein Feiertagsgeschenk für das amerikanische Volk”  (Dem. Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi)..

*

Das Folgende ist auf den Freimaurerhass gegen Jesus Christus und seine Lehre  zurückzuführen – das einzige Hindernis für den freimaurer-luziferischen City of London und hier und  hier und hier für ein kommunistisches Eine-Welt-Regime, die NWO.
Wenn dieses satanische Projekt von “Populisten” bedroht wird (den Völkern, die auf ihr eigenes Recht  – nicht auf der Weltordnung der Freimaurer-Elite bestehen), wird diese arrogante Elite desperat und braucht falsche Flaggen (unten) als Entschuldigung, um den Ausnahmezustand einzuführen – wie in Frankreich nach den 2105 falschen Flaggen und de facto jetzt nach Straßburg, um an der Macht zu bleiben. Das Tragische daran ist, das, was die Populisten der Gelbvesten-Bewegung  offen fordern, ist genau das Ziel der  City of London Illuminaten. Diese Populisten werden aller Wahrscheinlichkeit nach vom Rothschild-Agenten, George Soros´ Open Society  geführt – wie alle vorherigen Farbrevolutionen.

Ein anderes Beispiel ist der dänische Ministerpräsident, Lökke Rasmussen, der nicht einen Minister dazu bewegen konnte, nach Marrakesch zu reisen, um den UN Global Compact for Migration und hier zu würdigen. Hier wurde uns der größte Verrat seit dem Vertrag von Lissabon auferlegt, bei dem wir um  ein versprochenes  Referendum betrogen wurden.

Jetzt ist Lökke paranoid geworden: Er hatte vor, den Migrationspakt im Verborgenen zu übernehmen – aber die Blogger machten das Vorhaben landesweit bekannt – und ich warnte nicht nur  ihn, sondern das gesamte Parlament mit unwiderlegbaren Hinweisen – und damit war die Grundlage der Regierung erschüttert – und einige Medien strömten vor  Empörung und Wut über.
Nun versucht Lökke desperat zu sagen, dass diese Vereinbarung nicht rechtsverbindlich sei, sondern die Rückkehr von Flüchtlingen erleichtern werde. Wenn der Vertrag nicht verbindlich ist, sind die Diktatoren nicht verpflichtet, ihre Bürger zurückzunehmen – und die meisten Migranten geben ihr Herkunftsland nicht an oder kommen aus Ländern mit Todesstrafe oder einer anderen Entschuldigung, um sie zu behalten.
Denn wie der deutsche Finanzminister Schäuble erklärt: Es besteht keine Hoffnung, dass die meisten Migranten zurückkehren. Zukünftig haben Migranten die gleichen Rechte wie FlüchtlingeMigranten müssen unter Achtung der Menschenrechte behandelt werden.

Lökke weiß, dass er uns nicht zum Narren halten kann und dass seine Partei in den kommenden Wahlen streng bestraft wird – und versucht nun, den Aufschrei “Verschwörungstheoretikern” zuzuschreiben, die Roboter verwenden, um die gleichen Botschaften im Internet zu verbreiten!! Er weiß, dass er die Demokratie und Dänemark zu Gunsten der Scharia in Marrakesch getötet/verkauft hat – mit 200 Mio. afrikanischen Einwanderern  nach Europa bis 2050 für Macrons EurAfrika..

Aber was interessiert das ihn? Er weiß, dass ein satter NWO-Job als Belohnung für seinen riesigen Verrat auf ihn wartet – wie  sein Vorgänger, Fogh Rasmussen, (NATO-Generalsekretär) und der ehemalige  Finanzminister, Corydon (satter Job bei Rothschild-Partner), für den Verrat an den Dänen belohnt wurden  wie auch der ehemalige EU-Kommissionspräsident Barroso.

DER MARRAKECH MIGRATION COMPACT- VERRAT  IST DAS PROJEKT DER EINE-WELT-REGIERUNGSELITE – GESTALTET VOM GENERALSEKRETÄR

News Africa 1o Dec. 2018: Der kanadische Premierminister Justin Trudeau und die deutsche Bundeskanzlerin, Angela Merkel sowie die Regierungschefs der spanischen, griechischen, dänischen, portugiesischen und belgischen Regierungen hatten ihre Teilnahme ebenfalls bestätigt.
Die Entscheidung des belgischen Premierministers Charles Michel, nach Marrakesch zu reisen, zerstörte jedoch seine Regierungskoalition mit den flämischen Nationalisten der N-VA, nachdem er mehrere Tage lang mit dem Armdrücken begonnen hatte.
Es gibt 750 Mio. migrationsbereite Leute weltweit.

Einige Länder zogen sich unter Druck von ihren Wahlkreisen zurück. Ungarn, Polen, die Tschechoslowakei, die Slowakei, Bulgarien, Estland, Lettland, Österreich, Israel, Australien, Italien und Japan – und nun auch Brasilien – schieden aus dem GCM aus. Viele von ihnen werden von rechtsgerichteten oder populistischen Regierungen geführt.

DIE FOLGEN DES MARRAKESCH GLOBAL COMPACT FÜR MIGRATION

Russia Today 12 Dec. 2018:  Bei dem strassburger Angriff wurden drei Menschen getötet und 13 verletzt. Der Verdächtige wurde schnell auf Überwachungs- und Videoaufnahmen identifiziert. Er sollte am Dienstagmorgen in einem Morddezernat verhaftet werden, doch als die Ermittler bei ihm zu Hause ankamen, war er nicht da. (Merkwürdig gerade am Massakertag, da der Mord vor langer Zeit begangen wurde). Laut französischen Medien wurden bei der Suche Granaten gefunden.
Dem französischen Geheimdienst war er als mögliches “Sicherheitsrisiko” bekannt, konnte jedoch trotz der verschärften Sicherheit in ganz Frankreich durch die Spalten schlüpfen.
Wenn diese Person vom französischen Geheimdienst als Bedrohung anerkannt wurde, hätte man sie sofort ins Gefängnis steckten sollen“, sagte Denis Franceskin, ein Vertreter der französischen Partei der National Rally in den USA, gegenüber RT. „Dieser Typ war völlig frei, um irgendwohin zu gehen. Und das ist ein großes Problem. Wir haben Tausende von Menschen, die in Frankreich unter der S-Akte stehen, und unsere Regierung unternimmt nichts.“

Es gibt so viele Menschen, die an den Rändern dieser Art von Terrorismus beteiligt sind,  dass es keine sinnvolle Überwachung gibt.

Russia Today 12 Dec. 2018: Der Verdächtige Cherif Chekatt, 29, war in Straßburg geboren und aufgewachsen, aber seine Aktivitäten in der nordöstlichen französischen Stadt wiesen offensichtlich rote Fahnen auf: Chekatt wurde als “Radikalisierer” bezeichnet, wurde auf eine Terror-Beobachtungsliste gesetzt und war den Geheimdiensten als potenzielles Sicherheitsrisiko bekannt. Chekatt wurde in Deutschland, Frankreich und der Schweiz nicht weniger als 27 Mal wegen Straftaten verurteilt.

Er gehörte zu Frankreichs „Fiche S“, einem nationalen Register der Personen, die ein potenzielles Risiko für die nationale Sicherheit darstellen. Innenminister Castaner gab in den frühen Morgenstunden bekannt, dass Frankreich seine Sicherheitsstufe auf höchste Alarmstufe erhöht. Der Angriff erfolgt in einer Zeit intensiver Spannungen in ganz Frankreich, nachdem vier Wochen lang regierungsfeindliche Demonstranten der Gilets-Jaunes-Bewegung zu Unruhen geführt hatten.

UND DIE RÄDELSFÜHRER DIESES TERRORISMUS: ISIS = ISRAELI SPECIAL INTELLIGENCE SERVICE (MOSSAD)

The Daily Mail 12 Dec. 2018 Rita Katz, Direktorin von SITE, die die Terroraktivitäten überwacht, hat getwittert, dass Extremisten anderen gesagt haben, sie sollten sich  der Erschießung “freuen” und “gute Nachrichten über das geben”, was zwei Menschenleben forderte und einen weiteren “gehirntot” machte.
Die Vereinigten Staaten, die NATO sowie Israel und die Golfstaaten haben den ISIS finanziert, ausgebildet und bewaffnet, der von einem Mossad-Juden, al Baghdadi, angeführt wird.

james foley-beheaded

 

Sowohl die „Foley- als auch die Sotloff-Hinrichtungen“ sind Inszenierungen, bei denen das gleiche Szenario für zwei vorgegaukelte „Hinrichtungen“ zum Einsatz kommt. und die im US-Regierungsbüro für betrügerische Stunts, dem SITE des israelischen Geheimdienstes, veranstaltet werden, was aber nicht sehr intelligent erscheint – aber scheinbar kostenbewusst!! The Times und andere grosse Massenmedien mussten zugeben, das Foley Video sei ein inszeniertes Schauspiel.

Dieser ganze Betrug wird noch absurder, wie Senator John McCain sich mit dem ISIS-Anführer trifft, der ein … jüdischer Mossad Agent ist!

Associated Press stellte fest, dass “das 30-minütige Video über die Enthauptung des Weihnachtsmannes vom SITE-Institut erhalten (= produziert) würde” und  der AP eine Kopie zur Verfügung gestellt hätte.

Das berüchtigte Blackwater USA nennt das SITE Institute in seinem wöchentlichen Blackwater Tactical Weekly Newsletter vom 9. Mai 2005 als “Eine unschätzbare Ressource”.

The Daily Mail 12 Dec. 2018: Katz schrieb: “In der Tat hat der IS eine Kampagne initiiert, bei der Einzelner-Wolf-Angriffe während der Weihnachtsfeiern im Westen gefordert werden – was den Berliner Weihnachtsmarktangriff von 2016 hervorrief”.

  Ein weiteres Plakat lautet: “WennIhr keine Bombe bauen oder eine Waffe oder Kugel bekommen könnt, dann bemüht euch, den Kafir (Ungläubigen)  alleine, den amerikanischen oder französischen Ungläubigen oder einen seinen Verbündeten, zu finden und seinen Kopf mit einem Stein zu zertrümmern.”
Es geht weiter: «Oder schneidet ihm mit einem Messer den Hals, rammt ihn mit eurem Auto, werft ihn von einer hohen Stelle, erwürgt ihn oder legt ihm Gift aus, gebt  ihn aber niemals auf. Verbrennt sein Hausauto,  oder zerstört seine Farm, und wenn ihr dazu nicht in der Lage seid, spuckt ihm ins Gesicht. «
Kommentar: Erinnert an den Eid der Jesuiten und gibt einen Hinweis darauf, wer hinter der islamischen Invasion Europas steht.

Großbritannien ist wegen  wiederholter (Falschflaggen-)Angriffe – in höchster Alarmbereitschaft, mit bewaffneten Polizisten, die die Weihnachtsmärkte im ganzen Land patrouillieren. Auch Zivildetektive werden eingesetzt, um sich in die Menge zu mischen.

Kommentar

Was für eine Mobilisierung, um die Muslime zu bekämpfen, die diese Elitisten einladen und  in immer größer werdenden Massen nach Europa transportieren. Der Geheimdienst gibt zu, dass sie zu viele sind, um überwacht zu werden: DIESES ZEIGT DIE BÖSARTIGKEIT  DER ELITE. Denn sie wissen sehr gut über ihre vorgegebenen oder echten Freimaurerblutopfer an ihren Gott Luzifer Bescheid: In den  7/7 Londoner Bomben und wieder im März 2017 und Paris und hier den Boston Marathon-Bombenanschlägen im April 2013 und den 9/11 Angriffen in New York und Washington DC, Nizza und Orlando und Berlin und der Brüsseler Falschflaggenangriff und hier und besonders hier. Usw.- sowie weiteren 42 von Regierungsbehörden eingestandenen falschen Flaggen  und  Barcelona
Im Fall von Manchester habe  ich auch eine falsche Flagge im Verdacht. Und da ich bin nicht allein!

Außerdem sind alle Regierungen dieser echten oder fiktiven Morde schuldig, weil sie Mitglieder der mörderischsten Religion der Welt – des Islam – importieren (z. B. Schwert-Vers 9: 5, der alle friedlichen Verse aufhebt), mit dem erklärten Zweck, uns zu erobern und zu unterwerfen (z. B. Sure 33:27) und weil sie so viele Kriege führen, die die Muslime zu uns verjagen.

Und kein Wunder – sie haben einen gemeinsamen Gott.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.