Im tiefsten Grund des Kaninchenlochs des tiefen Staates: Vernichtung Europas und Amerikas durch Rothschild-Agenten und die UN

Ich habe es so oft gesagt: Die Aschkenazi Illuminaten der City of London  benutzen ihre Agenten und Stammesgenossen, George Soros und Angela Merkel, sowie ihre pseudo-jüdischen Mitläufer, die Freimaurer, um Europa zu vernichten – unterstützt von der UNO.

 Henry Makow 25 April 2017: Der niederländische Finanzier und illuminaten-abtrünnige Ronald Bernard bestätigt, dass die Illuminaten “eine vernichtende Kraft seien, die unseren Mut hasst. Sie hassen die Schöpfung. Sie hassen das Leben.
Und sie werden alles tun, um uns vollständig zu vernichten.”

Er bestätigt auch, dass alle Geheimdienste diesen Satanisten dienen, die Kinderopfer benutzen, um ihre Mitglieder zu erpressen.

Ein Mitglied der jüdischen Harvard-Elite erklärte: “Wir führen ein Experiment durch, in dem wir eine monoethnische Demokratie in eine Multikulturelle verwandeln”!

Das Folgende beleuchtet einige der finsteren und dunklen Kräfte hinter diesem tiefen Staat.

Verfasser des Kaninchenloch-Films, Derek Swannson – Three Graces Press:”Das Kaninchenloch befindet sich an der Kreuzung, wo sich tiefe Politik und hohe Seltsamkeit bei einem Frontalzusammenstoß treffen. Es ist der psychische Abgrund, der sich öffnet, wenn man Dinge über die Welt entdeckt, die sich so manifestieren, wie die Rockefellers ihr unrechtmäßig erworbenes Ölmonopol-Vermögen nutzten, um anti-menschliche Bestrebungen wie MKUltra und Operation Gladio zu finanzieren. Die CIA/Mossad steht hinter den meisten Terror-Akten im Ausland  während das FBI hinter allen US-Terror-Akten steht. 

Das Project Artichoke der CIA sollte genau die Art von Attentätern kreieren , den Lee Harvey Oswald (angebl. Kennedy-Mörder) für sich beanspruchte. Wenn  das die Wahrheit sein sollte, hätte die Ernennung des Ex-CIA-Direktors, Allen Dulles, zur Warren-Kommission das politische Äquivalent dazu ausgemacht, den Fuchs in den Hühnerstall zu bringen und diesem Fuchs dann zu erlauben, die offizielle Geschichte der Hühner zu schreiben.

Ich grabe seit fast dreißig Jahren tief in das Kaninchenloch – seit ich William Randolph Hearst Junior als jungen Journalisten interviewt habe und mich selbst mit dem entsetzlichsten Beispiel der menschlichen Spezies konfrontiert sah, das ich noch  angetroffen hatte. Nach meiner Erfahrung sind die herrschenden Kapitalisten ein bösartiger Haufen. Entflammt von Gier, brodelnd vor unberechtigtem Egoismus, unfähig zu Empathie oder Selbstkritik und dem menschlichen Leid durch die betäubende Abgeschiedenheit ihres obszönen Reichtums gleichgültig gegenübergestellt, werden sie dich mit dem gleichen Mangel an Schuld befallen, den eine verwöhnte Hauskatze empfindet beim Schlachten einer Maus “.

Was ist zu tun, wenn  Gesellschaften, die von begabten und mühevollen Menschen gegründet wurden, aber nicht in der Lage sind, die Versorgung einheimischer sozialer Klienten zu bezahlen, von Niedrig-IQ- und faulen Leuten gestürmt werden, die  ausser Kindern nichts  produzieren können?

Breitbart 22 Oct. 2018:

 

 

The Daily Mail 23 Oct. 2018: Trump: Drogengangster  und Nahostler in der Karawane

Infowars  20 Oct. 2018 und The  American Thinker 18 Oct. 2018: Bericht: UN, Soros.  Dies ist die Kriegsführung des 21. Jahrhunderts, die von multinationalen Konzernen und NGOs durchgeführt wird, die sich rund um die Vereinten Nationen organisieren und von Soros gestützt werden. Es soll den Willen des Nationalstaates brechen, indem es als Teil eines Neokolonialismus große Migrationsrouten von der Dritten Welt in die Erste Welt öffnet. Die multinationalen Banken und Nichtregierungsorganisationen wollen die Dritte-Welt-Bevölkerung als Werkzeug nutzen, um die erste Welt mit Arbeitern aus der Dritten Welt zu kolonisieren, um die Löhne zu senken und politische Instabilität zu schaffen, die sie dann kontrollieren können.

The Daily-Mail 23 Oct. 2018
Genaue Kopie der muslimischen Karawanen nach Europa 2015 und orchestriert von den gleichen NWO-Freimaurern und der UN

Breitbart 22 Oct. 2018

 

Activist Post 23 Oct. 2019: Die USA eine Diktatur als Demokratie verkleidet.
“Die Armen und die Unterschicht wachsen. Rassengerechtigkeit und Menschenrechte gibt es nicht. Sie haben eine unterdrückende Gesellschaft geschaffen und wir sind ihre unwissentlichen Komplizen. Ihre Absicht zu herrschen beruht auf der Vernichtung des Bewusstseins. Wir wurden in Trance eingelullt. Sie haben uns für uns selbst und für andere gleichgültig gemacht. Wir konzentrieren uns nur auf unseren eigenen Gewinn. “-” They Live “, John Carpenter

Da ist die Welt, die wir sehen (oder sehen müssen), und dann gibt es die, die wir wahrnehmen (und gelegentlich einen Blick darauf werfen können), wobei Letztere weit von der propagandistischen Realität der Regierung und ihrer Sponsoren, einschließlich der Medien, entfernt ist.

In der Tat, was die meisten Amerikaner als Leben in Amerika – privilegiert, fortschrittlich und frei – wahrnehmen, ist weit entfernt von der Realität, wo wirtschaftliche Ungleichheit wächst, reale Agenden und wahre Macht unter Schichten von Orwellschen Doppelzüngigkeit und Unternehmensverschleierung begraben sind, und “Freiheit,” so ist es, wird in kleinen, legalistischen Dosen von Militarisierten Polizisten bis an die Zähne bewaffnet zugeteilt.
Alles ist nicht so, wie es scheint.
“Du siehst sie auf der Straße. Du siehst sie im Fernsehen. Sie könnten im Herbst sogar für einen stimmen. Du denkst, sie sind Menschen wie du. Du liegst falsch. Totfalsch. “(John Carpenter).

WOVOR SICH AMERIKANER LAUT DER CHAPMAN UNIVERSITY FÜRCHTEN

ANGSTUMFRAGE?

Die Bevölkerungen der Dritten Welt explodieren und werden von globalistischen Kräften zunehmend unter Druck gesetzt. Die Entwicklungsländer befinden sich in einem Druckkochtopf-Szenario, und die Vereinten Nationen und die ihr angeschlossenen globalistischen Gruppen “verwestern” diese Bevölkerungsgruppen und verwandeln sie in politische Rammböcke, um die erste Welt, die westliche Welt, multinationalen Konzernen, Unternehmensanforderungen, zu unterwerfen. Dies ist die Kriegsführung des 21. Jahrhunderts, und die Nation wird zusammenbrechen, indem sie davor kapituliert. Deshalb fordern die Demokraten offen keine Grenzen und die Abschaffung des ICE (Asylbewerber-Büro), während sie die Immigrantenhorden dazu bringen, durch Migration einzufallen

“Die Karawane wird von einer Gruppe namens Pueblo Sin Fronteras organisiert, aber die Bemühungen werden von der Koalition CARA Family Detention Pro Bono , die das Catholic Legal Immigration Network (CLIN), das American Immigration Council (AIC), das Flüchtlings- und Einwanderungszentrum für Bildung und Rechtberatung (RICELS) sowie die American Immigration Lawyers Association (AILA) unterstützt – so berichtete das Akronym CARA /WND im April.“Mindestens drei der vier Gruppen werden von der Open Society Foundation des George Soros finanziert.”

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.