Oprah Winfrey Show: Barbarischer Kabbala-Satanismus der NWO-Elite – von uns blindlings akzeptiert

 Die Neue Weltordnung ist ein alter pharisäischer Kult, verwurzelt in den “babylonischen Mysterien” / dem Baal-Kult – so oft im Alten Testament wegen sexuellen Ausschweifungen und Kinderopfern verurteilt. Dieser satanische Kult – weiter entwickelt von den jüdischen Sabbatai Zwi und Jacob Frank – ist heute die Religion der Elite – und die Grundlage der Freimaurerei – die  Judentum für Nichtjuden ist.
Der Gott dieser Elite ist  Luzifer und hier und hier.
Ihr Ziel ist pharisäischer Eine-Weltkommunismus – wie er in unserer Zeit praktiziert   – und von Juden zugegeben wird.

Daher kann das Folgende nicht verwundern.

Henry Makow 26 Aug. 2018: Am 1. Mai 1989 erschien Vicki Polin, ein” nettes jüdisches Mädchen”, 29 Jahre alt,  in der Oprah Winfrey  Show und sagte, ihre Familie sei Teil eines satanischen Kultes, der bis in das Jahr 1700 zurückreicht.

(Sehen Sie Vicki Polin’s Feb. 6, 2008 Zeugnis vor der  ColoradoStaatslegislatue und Vicki Polin’s Jan. 16, 2008 Zeugnis für einen Wisconsin- Senats-Gesetzentwurf).

Obwohl sie rechtschaffene Bürger zu sein scheinen – Anwälte, Ärzte, Polizeibeamte usw. – engagieren sie sich in satanischen rituellen Menschenopfern, Inzest und Kannibalismus, oft in Synagogen. Sie trinken Blut und essen Babys.

VickiPolin.jpg Sie beschreibt die Illuminaten, die in der Frankistenbewegung im 18. Jahrhundert entstanden. Jacob Frank, geb. Jacob Leibowitz (1726-1791), leitete eine große satanische Häresie, die die jüdische Welt erschütterte.
Sie glaubte, dass der Messias zurückkehren würde, wenn die Welt vollständig zum Bösen überginge (Heilige Sünde)
, und so ermutigten sie alle sexuellen Freiheiten und  satanischen Bosheiten als das ultimative Gute. Finanziert durch das Frankisten-Rothschild-Bankenkonsortium, unterwanderten sie alle Religionen und nationalen Eliten, indem sie jede https://new.euro-med.dk/20180122-grundriss-der-neuen-weltordnung-nwo.phpreligiöse und politische Färbung annahmen. Sie haben die Freimaurerei übernommen (1781 – Wilhelmsbad) und befinden sich jetzt in der Endphase der Etablierung ihrer Weltregierung, also der “Globalisierung”.

Der Missbrauch, den Polin erlitten hat, ist ein Lehrbuchbeispiel dafür, wie Illuminaten-Familien – Juden und Nicht-Juden – ihre Kinder behandeln. George W. Bush und Barack Obama mögen ähnliche Traumata erlitten haben und (wie Polin) multiple Persönlichkeitsstörungen haben. Vicki kommt aus Chicago und es ist nicht zu sagen, wie viele Chicagoer um Barack Obama zu diesem satanischen Kult gehören. Man denke an  Rahm Emanuel und Valerie Jarrett.

DAS OPRAH-INTERVIEW

Polin erzählte Oprah, dass sie Zeuge davon sei, dass Baby saufgefressen würden, die für die “Kraft” geopfert und verzehrt wurden. Diese Babys werden zu diesem Zweck in der Großfamilie gezüchtet. Sie sagte, sie sei mehrmals vergewaltigt worden, und anderswo habe sie fünf Abtreibungen wegen des Geschlechtsverkehrs mit ihrem Vater gehabt.

Polin sagte, ihre Familie sei “extrem involviert” in diese Praktiken. Ihre Mutter sei “in der Kommission für menschliche Beziehungen der Stadt, in der sie lebt, und sie ist eine aufrichtige Bürgerin. Niemand würde sie verdächtigen. Niemand würde jemanden dessen verdächtigen. Es sind Polizeibeamte daran beteiligt. Es gibt, wissen Sie, Ärzte, Anwälte … “

dees_bohemian_grove (3).jpg

Für die Außenwelt war alles, was wir taten, richtig und korrekt, und dann gab es die Nächte, in denen sich die Dinge änderten, in denen sich die Dinge gerade umgekehrt hatten. Was falsch war, war richtig, und was richtig war, war falsch. Das verhilft, einigen von ihnen, MPD zu entwickeln. “

Polins Therapeutin, Tina Grossman, war in der Show dabei, aber nicht auf YouTube. Sie erzählte Oprah, sie habe über 40 Überlebende aus vielen Staaten und Kanada behandelt. Sie haben sich noch nie getroffen und sagen “die gleichen Dinge”.

Frau GROSSMAN: Sie beschreiben identische Rituale, genauso wie ich, weil ich Jüdin bin, nach New York oder Kalifornien reise und einen Seder in dem einen oder anderen Staat beschreiben könnte, und als Jüdin würdest du es erkennen. Dies ist das Glaubenssystem an das  Böse.

OPRAH: Seht ihr, ich bin sehr überrascht, weil der jüdische Glaube der jüdische Glaube ist,  und die Anbetung des Teufels kein Teil des jüdischen Glaubens ist (Sehen Sie  Johannes 8:44). Ich meine, jüdische Leute beten den Teufel nicht an.

Frau GROSSMAN: Aber bevor es Christus gab und bevor es ein System von einem Gott gab, gab es Heidentum – und es existiert immer noch in der Welt, und in vielen
Kulturen findet man immer noch den Glauben, dass Kraft und Macht im Wirklichen durch Verzehr von menschlichem Fleisch oder Tierfleisch vorhanden seien .

NACHWIRKUNGEN
Trotz der Tatsache, dass sowohl Vicki als auch Oprah viele Male sagten, dass dieses Verhalten nicht typisch für die meisten Juden sei, griffen die B’nai B’rith-ADL die Show als “antisemitisch” an.
Oprah tat ihre Buße und wurde offensichtlich vergeben. Vicki wurde auf der Straße angehalten und ihr wurde gesagt, ihr Zeugnis würde “einen weiteren Holocaust” beginnen. Vickis Antwort war, dass die Leugnung dieser Verbrechen der Leugnung des Holocaust gleichkäme. Im Juli 1989 verfasste sie diese Erklärung und schickte sie an alle Beteiligten:

Links:  Kindesopfer an Moloch/Baal – den uralten Gott der Semiten

Unsere Gesellschaft glaubt an den Mythos, dass Juden keine Pädophilen seien oder ihre eigenen Kinder missbrauchen können. Das ist eine” MYTHOS, sie missbrauchen Kinder (Sehen Sie den Talmud). Es gibt sogar Menschen, die Kannibalismus praktizieren und Menschenopfer verrichten. Glaub mir, ich habe es mit eigenen Augen gesehen.

ch bin an den Punkt in meinem Leben gekommen, wo ich das Gefühl habe, dass ich Zeugnis ablegen muss. Ich werde weitermachen, bis ich sicher bin, das, was ich als Kind ertragen musste,  von dir und anderen wie dir geglaubt wird. Ich werde alles tun, was möglich ist, um zu verhindern, dass es anderen ebenso ergeht! “

Links: In Bohemian Grove opfert die Weltelite ein Puppenbaby? an die grosse Steineule – ein Symbol Molochs, Heute gibt es mehr als 1000 Baal-Tempel weltweit.

Vicki wurde selbst Therapeutin, zog nach Baltimore und eröffnete  “The Awareness Center” , um anderen Opfern satanischen Missbrauchs zu helfen. Sie hat Artikel über die Frankisten auf ihrer Website. Ich habe versucht, sie ohne Erfolg zu kontaktieren. Aber ich habe ein umfangreiches Profil mit Interviews auf Luke Fords Website gefunden. Es gibt eine eidesstattliche Erklärung von einem Rabbiner, den Vicki 2004 wegen eines Exorzismus ihrer Kult-Erziehung kontaktiert hatte. Sie beschrieb ihre Absicht mit diesen Worten:

“Die Essenz ihrer Geschichte war, dass derzeit viele Rabbiner an diesem Kult beteiligt sind, die ihre satanischen Rituale aus Europa mit in die USA brachten.

Und wir werden von den Medien dieser teuflischen  Kräfte einer Gehirnwäsche unterzogen – mit verbundenen Augen direkt in Luzifers “Paradies” gehend, alle Warnungen abweisend.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.