US bereiten Chemiegas-Angriff in Syrien vor – russischer Verteidigungsminister. Russische Kriegsbereitschaft riesigen Umfangs. Gog tritt in Erscheinung. Säbelrasseln?

Dramatische Entwicklung im Nahen Osten laut Mossad und russischen Medien: Gog und Israel im Clinch (Hesekiel 38,39).
DEBKAfile 28 Aug. 2018: Jerusalem hat am Dienstag, den 28. August, auf die Unterzeichnung eines neuen iranisch-syrischen Militärpaktes zwei Tage zuvor in Damaskus reagiert.

Premierminister Binyamin Netanjahu versprach, dass die IDF “weiterhin mit aller möglichen Entschlossenheit gegen die Bemühungen des Iran, militärische Stärke und Waffensysteme nach Syrien zu transferieren, handeln wolle.

In der letzten Woche reihte sich der russische Präsident Wladimir Putin direkt hinter dem Iran ein. Er unterstützt nachdrücklich den erweiterten militärischen Kooperationsvertrag, der mit Syrien unterzeichnet wurde, und hat den beiden Verbündeten außerdem versprochen, einen russischen  maritimen Schirm zur Neutralisierung von Angriffen der USA und / oder Israels auf iranische Ziele in Syrien bereitzustellen. In zwei Monaten hat der russische Präsident die Verständigung über Syrien, die er mit Donald Trump erreicht hatte, abrupt über Bord geworfen und die Geschäfte, die er mit Netanjahu getroffen hatte, aufgegeben.

Reuters 28 Aug. 2018: Es wird angenommen, dass der syrische Präsident, Bashar al-Assad, einen Angriff auf die letzte große Rebellen-Enklave Idlib im Norden erwägt.
(Dies ist  Israel und den USA ein Dorn im Auge).

Russia Today 11 Apr. 2018   –  und die kleinen Fotos unten von diesem Artikel.

 

 Sputnik News 29 Aug. 2018: Generalmajor Alexei Tsygankov:  “Nach Angaben von unabhängigen Quellen in der Provinz Idlib wurde eine große Lieferung von giftigen Substanzen, begleitet von acht Vertretern der Weißen Helme (Al Qaida), aus dem Dorf Afs an die Siedlung von Saraqib, in ein Lagerhaus, das von den Militanten der (salafistischen)  Ahrar al-Sham-Gruppe   benutzt wird, gebracht.
“Ein Teil dieser Lieferung  wurde später zu einer anderen militanten Basis im südlichen Teil der Provinz Idlib transportiert, um einen chemischen Falsch-Flaggen-Angriff durchzuführen und anschließend die Regierungstruppen der Verwendung von Giftstoffen gegen Zivilisten anzuklagen”, betonte Tsygankov.

Russia Today 28 Aug. 2018John Bolton sagte am 22. August:  “… wenn das syrische Regime chemische Waffen verwendet, werden wir sehr stark reagieren und sie sollten wirklich lange darüber nachdenken.” (Ich schrieb  am 23. August, dass der russische Verteidigungsminister gewarnt habe, dass ein solcher Falschflaggen-Angriff unmittelbar bevorstünde – dass alle “Experten” und alles Chlor an Ort und Stelle seien).

Abgesehen von dem zerfetzten Schleier der moralischen Überlegenheit der amerikanischen Kriegspropaganda, waren Boltons Worte eindeutig ein sehr öffentlicher Befehl an Al-Qaida und Ko-Extremisten, einen weiteren chemischen Angriff durchzuführen.
Boltons Erklärung ging eine gemeinsame Erklärung von Frankreich, dem Vereinigten Königreich und den USA (FUKUS) vom 21. August voraus, die ebenfalls weitere illegale Bombardierungen Syriens androhten, sollte es in Syrien zu einem chemischen Angriff kommen

In Syrien steigen die Spannungen explosionsartig  laut russischen Medien und Mossad’s  DEBKAfile 28 Aug. 2018 .

Das russische Verteidigungsministerium behauptete, syrische Rebellen in Idlib bereiten sich darauf vor, einen Angriff mit chemischen Waffen  auf Zivilisten durchzuführen, um Damaskus die Schuld zuzuschieben und den USA und ihren Verbündeten einen Vorwand für einen Strafschlag gegen Syrien zu geben (wie so oft zuvor).

Russland führt im nächsten Monat seine größte Übung nach dem Ende des Kalten Krieges durch
 
DEBKAfile Aug 28, 2018 @ 12:24

Moskau: Die USA führen einen militärischen  Aufbau für Angriff in Syrien durch
DEBKAfile Aug 27, 2018 @ 17:05

Russia Today 26 Aug. 2018:  “Ausländische Spezialisten” sind in Syrien angekommen und werden “in den nächsten zwei Tagen” einen chemischen Angriff mit Chlor durchführen”, sagte das russische Verteidigungsministerium. “Dies wird für internationale Medien gefilmt werden, um die Damaskus-Kräfte auszuschildern”.

Der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, sagte, dass die Operation im Dorf Kafr Zita in der nordwestlichen Provinz Hama in “den nächsten zwei Tagen” stattfinden solle.

Sputnik 26 Aug. 2013

Konaschenkow sagte, dass “englisch-sprechende Spezialisten” bereits vorhanden seien, um “giftige Agentien” zu verwenden; während eine Gruppe von Bewohnern aus dem Norden nach Kafr Zita transportiert würde, um “an der Inszenierung des Angriffs teilzunehmen” , werden sie  gerade vorbereitet, als diejenigen  verfilmt zu werden, die unter angeblicher “chemischer Munition” und “Fassbomben” leiden, die von den syrischen Regierungstruppen  abgefeuert rtet würden,.”

Gruppen von Bewohnern werden benutzt, um “falschen Rettern von den Weißen Helmen” zu helfen. Sie werden gefilmt als anscheinend unter den Effekten von chemischen Waffen leidend, um dann in “den nahöstlichen und englischsprachigen Medien gezeigt werden.”

Sputnik 27 Aug. 2018

Der stellvertretende Außenminister Russlands, Sergej Rjabkow, warnte davor, dass die USA nicht fertig seien, nach Vorwänden für den Regimewechsel in Damaskus zu suchen.

Sputnik 26 Aug. 2019:

Russia Today 25 Aug. 2016:   USS ‘The Sullivans’, ein Lenkwaffen-Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse würde bereits vor ein paar Tagen in den Persischen Golf verlegt, fügte er hinzu.

Der Zerstörer hat nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums 56 Marschflugkörper an Bord. Ein US-amerikanischer Rockwell B-1 Lancer, ein Überschallbomber mit 24 Marschflugkörpern, wurde ebenfalls auf dem Luftwaffenstützpunkt Qatari Al Udeid eingesetzt.


Reuters 28 Aug. 2018:  Russland wird seine größten Kriegsspiele seit dem Fall der Sowjetunion abhalten, eine massive militärische Übung, die auch die chinesischen und mongolischen Armeen involviert.
Die Übung namens Wostok-2018 (Ost-2018) wird in den mittel- und ostrussischen Militärbezirken stattfinden und fast 300.000 Soldaten, mehr als 1.000 Militärflugzeuge, zwei russische Marineflotten und alle ihre Luftlandeeinheiten umfassen, sagte Shoigu in einer Stellungnahme.
Die Kriegsspiele werden vom 11. bis 15. September stattfinden.

NATO: “Wostok zeigt, dass Russland sich auf die Durchführung von Konflikten großen Ausmaßes konzentriert.

“Stellen Sie sich 36.000 gepanzerte Fahrzeuge vor – Panzer, gepanzerte Mannschaftswagen und gepanzerte Infanteriefahrzeuge –  die sich gleichzeitig bewegen und arbeiten und dass all dies natürlich unter Bedingungen getestet wird, die so nahe wie möglich an Militärischen sind”, sagte Shoigu am Dienstag.

Kommentar
All diese Kriegshysterie ist hoffentlich nur Säbelrasseln im Zusammenhang mit den Herbstmanövern, die in diesem Jahr jedoch gewaltige Ausmaße angenommen haben.
Was ein einzelner Zerstörer mit 56 und ein Flugzeug mit 24 Marschflugkörpern ausrichten können, wird relativ begrenzt sein – die meisten werden sowieso von den russischen S400 Abwehrraketen zerstört.
Die Frage ist wohl eher: was wird Israel tun?

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.