Stöhnen in der abnormen Sommerhitze. Indiskutables Erderwärmungs-Dogma der personifizierten NWO, Papst Franziskus, baut auf nachweisbar falscher CO2-Theorie: Klima-Weltuntergang wegen mangelnder (kommunistischer) Nachhaltigkeit!

NACHTRAG: Nachdem Präsident Trump die Teilnahme der USA an dem Pariser Klima-Abkommen kündigte, wurde der Himmel über Kalifornien, der sonst auf Kreuz und Quer durch Chemtralis überzogen war, schlagartig   völlig rein und blau!!
Ich habe mir eine Menge Fotos vom 4. Juli 2018 angeguckt: Es stimmt – keine Chemtrails zu sehen!
In Dänemark ist es leider nicht so – aber die NWO-Heiligen der Letzten Tage in der dänischen Regierung kleben ja noch am Pariser Abkommen

*

Schmelzen Sie und ihr Garten auch in der ungewöhnlichen Sommerhitze und Dürre, die zumindest in Dänemark selten vorkommen. Ich erinnere mich an einen ähnlichen Sommer im Jahre 1959 – und alte Menschen erinnern sich an den schrecklich warmen und trockenen Sommer 1947. Bevorzugen Sie schon unsere normale Kälte und einen verregneten Sommer?

Globale Erwärmung,  stöhnen Sie vielleicht! Aber natürlich! Wir sind auf dem Weg aus einer natürlichen Kleinen Eiszeit von 1500-1850 – eine so schwere Eiszeit, dass 1658 die gesamte schwedische Armee über die dänischen Belte  marschiert ist und einen verängstigten Dänenkönig zwingen konnte, die uralten dänischen Provinzen im heutigen  Südschweden abzutreten und einer grausamen ethnischen Säuberung zu überlassen, die heute weitergeführt wird!!

Jetzt gibt es keinen Zweifel mehr: Der NWO-ideologische Papst, das Oberhaupt der heidnischen Eine-Welt-Kirche, hat eine behauptete von Menschen gemachte Klima- / Öko-Katastrophe zu einem DOGMA gemacht – also einem indiskutablen Glaubenartikel – indem er und die “Wissenschaft” keinen einzigen Beweis für diese NWO-These hat darlegen können!   (The Daily Mail 6. Juli 2018).

Wie sagte der damalige boss des IPCC. Rajendra Pachauri so schön in The Times of India 3 Sept. 2010: Klimawissenschaft ist politisch beauftragte Arbeit!! Und der Jesuitenpapst  ist Chef der Freimaurer-Handlanger für diesen Irrsinn  – unten sehen.

 Die Welt stehe wegen menschen-gemachter Klimakatastrophe vor seinem Untergang!   Der Papst warnte, dass der Klimawandel, die anhaltende unnachhaltige (nicht-kommunistische)  Entwicklung und der ungebremste Konsum die Erde in einen riesigen Haufen von “Trümmern, Wüsten und Müll” verwandeln könnten.

Damit ist die Klima-Fake News genau zu dem gemacht worden, was sie sind:   indiskutable Glaubensangelegenheit ohne jeglichen Beleg!

The Guardian 21 Sept. 2016: Tötet Klima-Leugner

Seit 1850 ist die Temperatur glücklicherweise weltweit um 0,8 Grad Celsius gestiegen. Und das hat nichts mit Michael Manns betrügerischer und völlig unwissenschaftlicher Behauptung der von Menschen gemachten Hockeyschläger CO2-Erwärmung  zu tun

Ist aber die Sommertemperatur in Dänemark jetzt so abnorm?
Hier sind die mittleren Temperaturabweichungen in Dänemark im Zeitraum 1873-2018

Und von 2000 AD bis 2018 AD

Schätzen Sie selbst.

Breitbart 3 July 2018:

Arktisches Eis 2. Juli 2018

Sept. 2002 

Cryosphere Today – Archiv-Screenshot vom 2. Januar 2002. Leider wurden diese täglichen Satellitenfotos, die einen Tag-für-Tag-Jahres-Vergleich ermöglichten, vom Netz gelöscht – aus naheliegenden Gründen!

Breitbart 3 July 2018: Sommer-Eis verursacht grosse Probleme für die Schiffahrt in der Arktis. Dies ist dasselbe arktische Meereis, das laut Vorhersagen der “Klima-Experten” im Jahr 2013 hätte verschwinden sollen!

 Die folgende Grafik der Schwankungen des arktischen Meereises stammt vom Dänischen Meteorologischen Institut.
Vielleicht haben sie deshalb aufgehört, immer wieder über die globale Erwärmung in den 18:30-Uhr-Nachrichten zu plappern

Globale Temperaturen seit dem natürlichen Ende der kleinen Eiszeit 1850: Anstieg  um 0,8 Grad Celsius.

Grönlands Temperaturen in den  letzten 11.000 Jahren. Beachten Sie, dass die atmosphärische Temperatur auf dem Gipfel des grönländischen Inlandeises abnimmt – das atmosphärische CO2 aber steigt: Vom Menschen verursachte CO2-Erwärmung wird hier als Lüge entlarvt.

Kommentar
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer – wie das Sprichwort sagt.

 Wir befinden uns in einem natürlichen Klimazyklus – und haben die globalen Temperaturen vor der Kleinen Eiszeit von 1500-1850 noch nicht erreicht – ganz zu schweigen von der Rechts römischen Warmzeit.

Das Sprechen von abnormal schmelzendem arktischem Meereis ist Unsinn. Vor und während des 2. Weltkriegs konnten Schiffe durch arktische Gewässer in den Pazifik segeln!

Rechts: -Zeitungsankündigung  in der Washington Post  1922 rechts: Abschmelzen des Polareises bei ungewöhnlicher Wärme.

Apropos; der Welt ging es in Warmzeiten immer besser als in kalten Zeiten, wirtschaftlich, kulturell und geistig.

Dennoch könnte  Klima-Wandel auch ein Element der menschlichen Torheit beinhalten:
Das IPCC´s AR 5 SPM 21  gibt zu, dass SRM (Chemtrails und hier) in einem Ausmaß durchgeführt werde, dass es katastrophal wäre, sie zu stoppen!! Außerdem sollen Chemtrails langfristige globale Konsequenzen haben – wegen des Gehalts an giftigen Chemikalien in ihren militärischen Chemtrails.    Chemtrails verursachen  zweifelsohne Klima-Erwärmungl: Die Barium, Aluminium, Strontion und Silber-Iodid-Partikelchen  wirken als Kondensationskerne  in Zusammenhang mit enormen Mengen Wasser, die von den Jets ausgestossen werden und bewirken Wolkenbildung/Vermehrten Regen/ Versperrung der Passage der Erderwärmung in den Raum. Somit schaffen die Chemtrails Treibhaus-Erwärmung .  Und sie sind eine  Bedrohung für das Leben auf der Erde.

As soon as I mentioned Chemtrails/Geoengineering to the leading meteorologist of Danish TV he said: Now you have lost all credibility!! And this man was a coeditor of rge above-mensioned AR5!

Sobald ich Chemtrails / Geoengineering beim führenden Meteorologen des dänischen Fernsehens erwähnte, sagte er: “Jetzt haben Sie alle Glaubwürdigkeit verloren!!” Und dieser Mann war Mitverfasser des AR5!

Also wollen wir  es aus erster Hand, vom ehemaligen CIA-Direktor, John Brennan, hören:

Der Meteorologe hat natürlich gelogen – wie alle Klimaanbeter, denn sie werden dafür bezahlt – oder wie der Jesuitenpapst – sind sie die Urheber dieser Täuschung im Dienste des freimaurerischen und pharisäischen Luzifer und  hier und hier.

Wir erinnern uns, dass die ganze Farce mit der CO2-Erwärmung 1987 vom Jesuiten Edmund de Rothschild herausgegeben wurde (Hören Sie ab 28:45 Minuten des Videos):

Erinnern Sie sich an den Slogan der Jesuiten: “Der Zweck heiligt die Mittel”.
Der Zweck ist die Eine-Welt-Regierung des Luzifer auf freiem Fuss – die NWO der Pharisäer.

Der Papst hat nicht Logik als seine starke Seite: Er behauptet, dass Europa ohne Masseneinwanderung von gefärbten Muslimen demographisch aussterben werde. Gleichzeitig behauptet er auch, das Konsum, das nur durch die immer weniger werdenden weissen Europäer, nicht durch die Migranten aus Niedrig-IQ-Ländern, ermöglicht wird, zum Weltuntergang beitrage!

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.