Papst Paul feiert am 6. Juli 2018 antichristliche Messe für muslimische Migranten und ihre Helfer

 2. Johannes 1: 7 Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist. (1. Johannes 2.18) (1. Johannes 4.1-3)
8 Sehet euch vor, daß wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen. (Galater 4.11) 9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. (1. Johannes 2.23) 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. (2. Thessalonicher 3.6) 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.

Epheser 6:12 12 Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel”.

DAS FOLGENDE  STEMPELT PAPST FRANZISKUS ALS BETRÜGER, EINEN ANTICHRISTEN, AB. ER BEGRÜSST MUSLIME, DER HAUPTZWECK IST, DIE LEHRE JESU CHRISTI ZU TÖTEN!

 Reuters 21 June 2018: Papst Franziskus: “Sie sollten die Menschen, die ankommen, nicht ablehnen. Sie müssen sie willkommen heißen, ihnen helfen, sie betreuen und begleiten und dann sehen, wo sie sie hinbringen müssen, aber in ganz Europa.”

Breitbart 5 July 2018: Papst Franziskus wird an diesem Freitag eine besondere “Messe für Migranten” am Hauptaltar des Petersdoms zum fünften Jahrestag seines Besuchs auf der italienischen Insel Lampedusa feiern, teilte der Vatikan am Mittwoch mit.

Damals sagte der Papst:“Ich fühlte, ich musste heute hierher kommen, um zu beten, um eine Geste der Verbundenheit zu zeigen, aber auch, um unser Gewissen zu wecken, so das, was passiert ist, sich nicht wiederholt. Ich bin im Gedanken  auch bei den lieben muslimischen Einwanderern, die das Ramadan-Fasten beginnen, mit den besten Wünschen für reiche geistliche Früchte.  Die Kirche steht euch  bei der Suche nach einem würdigeren Leben für euch und eure Familien nahe.. So spricht kein Christ laut 2. Johannes-Brief

Der Direktor des Presseamts des Heiligen Stuhls, Greg Burke, veröffentlichte eine Erklärung auf der Website des Vatikans, die die Menschen auf die Messe zur Unterstützung von Migranten aufruft, die “ein Moment des Gebets für Verstorbene, für Überlebende und für diejenigen sein wird, die ihnen helfen”.  

Herr Burke sagte, dass rund 200 Menschen erwartet werden, “einschließlich Flüchtlinge und Menschen, die sich um sie kümmern”.

In den letzten Monaten hat der Papst eine starke Pressekampagne für Migranten ins Leben gerufen, in der Hoffnung, einen “Bewusstseinswandel” hinsichtlich der Immigration herbeizuführen, wobei er in einer kürzlichen Nachricht festhält, dass Migranten keine Bedrohung für die Gesellschaft darstellen, sondern eine Bereicherung.

Papst Franziskus küsst den Fuß eines Migranten während des Fußwaschrituals im Flüchtlingszentrum Castelnuovo di Porto in der Nähe von Rom, Italien, 24. März 2016. Papst Franziskus wusch und küsste die Füße von Flüchtlingen, darunter drei muslimischen Männern, und  verurteilte Waffenhersteller,  teilweise für islamistische militante Angriffe verantwortlich zu sein, bei denen mindestens 31 Menschen in Brüssel ums Leben kamen. (Natürlich machte er den Islam an sich nicht verantwortlich!)

CHRISTUS WUSCH DIE FÜSSE SEINER SEINEN JÜNGER, DAMIT  SIE SEINEM VATER DIENEN SOLLTEN.

INDEM ER DIE  FÜSSE VON MUSLIMEN WÄSCHT UND KÜSST, FORDERT DER  PAPST DIE  die MUSLIME AUF, ZU  ZU DIENEN – NICHT DEN AUSSCHLIESSENDEN VATER JESU, SONDERN DEN UMARMENDEN “EINZIGEN” GOTT ALLER RELIGIONEN MIT SO VIELEN NAMEN  “WELTFÜRST” (Johannes 14:30) ): LUZIFER, ALLAH, KRISHNA, MANITOU usw, DAS HIRNGESPINST DER NWO. WEN  DER PAPST DIENT?  SEHEN SIE SEIN GEBET UNTEN SOWIE DAS FOTO UNTEN.

Rechts: Der Papst zeigt das Illuminaten-Zeichen: Die Teufelshörner

“Dies erfordert eine Änderung der Einstellung”, sagte er. “Wir müssen uns davon abwenden, andere als Bedrohung für unsere Bequemlichkeit zu betrachten, um sie als Personen zu bewerten, deren Lebenserfahrung und Werte einen großen Beitrag zur Bereicherung unserer Gesellschaft leisten können.”

“Damit dies geschehen kann, muss unser grundlegender Ansatz darin bestehen, dem anderen zu begegnen, ihn zu begrüßen, zu kennen und anzuerkennen”, fügte er hinzu.

GEBET FÜR MUSLIMISCHE MIGRANTEN
O Gott, Vater aller Menschen, für dich ist niemand ein Fremder, niemand ist von deiner Vaterschaft ausgeschlossen, schau mit Liebe auf Flüchtlinge, die im Exil, Opfer der Rassentrennung und verlassene und hilflose Kinder, so dass die Wärme eines Heims und einer Heimat  allen gegeben werden können, und wir den Armen und Unterdrückten ein empfindsames und großzügiges Herz geben können: Durch unseren Herrn Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht, in der Einheit deS Heiligen Geistes, ein Gott für immer und ewig”.
ommentar: Im Ritual steht “ein wahrer Gott”!!

KOMMENTARE
 Immer wieder offenbart sich der Jesuiten- / Freimaurer-Papst Franziskus als Antichristen, der genau das Gegenteil von dem predigt und tut, was Jesus Christus gesagt und getan hat:

Matth.24: 11 ”  Und es werden sich viel falsche Propheten erheben und werden viele verführen.”

Matth. 7: 15  15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe. 16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln? 17 Also ein jeglicher guter Baum bringt gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt arge Früchte. 18 Ein guter Baum kann nicht arge Früchte bringen, und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen.

NUN SIND DIE FRÜCHTE UND LEHREN DES KORANS UND DER HADITHE = ISLAM GENAU DAS GEGENSEITIGE DESSEN, WAS JESUS BEFAHL, UND ZWAR LIEBE DEINEN NÄCHSTEN, WÄHREND DER KORAN MUSLIMEN BEFIEHLT,  UNSERE UNGLÂUBIGEN NÄCHSTEN  ZU TÖTEN, WO IMMER SIE ANGETROFFEN WERDEN (Z.B. SURA 9: 5) UND IHRE HÄUSER UND LÄNDER ZU NEHMEN (SURA 33:27).

Matthäus 28: 19 “Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, 20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe.”

ALSO SPRACH JESUS:

MATTH 6: 24  Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon

DER PAPST DIENT DIE SCHLIMMSTEN FEINDE JESU CHRISTI – BEHAUPTET NICHTS DESTOTROTZ, DEM  “GOTT ALLER MENSCHEN” ZU DIENEN UND MACHT DADURCH CHRISTUS ÜBERFLÜSSIG – DENN CHRISTUS SAGTE, DASS KEINER   ZUM VATER KOMME DENN DURCH IHN (JOHANNES 14: 6)

DIESER PAPST IST NICHT NUR EIN LÜGNER – ER IST DER TREUE DIENER DES  “WELTFÜRSTEN”!

Der Papst warnt hier vor dem, was Jesus gepredigt hat: Eine persönliche Beziehung zu ihm und seinen Geboten (Joh 14, 15, 21)

 

HÜTEN SIE SICH VOR DIESEM PAPST  UND SEINER GEISTLICHEN (LUZIFER) UND WELTLICHEN (CHABAD LUBAVITCH UND HIER ) MEISTER, DEREN 4 ZENTREN IN ROM DEN VATIKAN UMGEBEN

PAPST FRANCIS IST  JESUIT – UND DIE JESUITEN SIND DIE RÄDELSFÜHRER DES ILLUMINATEN-ORDENS DES JESUITEN, ADAM WEISHAUPT, UND DES JESUITEN MAYER AMSCHEL ROTHSCHILD SOWIE DER FREIMAUREREI  DIE SEIT PAPST PAUL VI  DIE MACHT IM VATIKAN ERGRIFFEN HAT- SOGAR  LUZIFER ALS OBERHAUPT DER KIRCHE INTHRONISIERTE UND HIER IN EINER SCHWARZEN FREIMAURERMESSE IM VATIKAN.

PAPST FRANZISKUS SIEHT JESUS ALS LUZIFERS SOHN

Aber wie kamen die Jesuiten unter die chassidische Herrschaft? Wie kommt es, dass eine Chabad Lubawitsch-Anhänger, Shimon Peres, Papst Franziskus zum Oberhaupt der Neuen Weltordnungs-Kirche ernannt hat?

Die Kirche war sehr antisemitisch gewesen – aber das satanische 2. Vatikanische Konzil hat das geändert. Dieses Konzil wurde von Krypto-Juden orchestriert (was die Jesuiten von Anfang an waren). Ein einflussreicher chassidischer (gleiche jüdischer Gruppe wie Chabad Lubavitch) Rabbi namens Abraham Joshua Heschel war der Freund des Jesuiten- Kardinals Augustin Bea. Diese haben den Antisemitismus der Kirche abgeschafft und das interreligiöse Konzept ins Leben gerufen, das 1986 von dem freimaurerischen und jüdischen Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen wurde, um vor allem die “3 abrahamitischen” Religionen zu integrieren, zwecks der Abschaffung von Christus und seiner Lehre  hier und hier.

NACHTRAG

DER HINTERGRUND DER LIEBE ZU MUSLIMISCHEN MIGRANTEN IST IN DEM JESUITEN-EID ZU SEHEN, DEN FRANZISKUS ABGESCHWOREN HAT:

Erhebung eines Jesuiten vom kleineren Rang zum Befehl. Die Zitate wurden ins  Kongress-Archiv, 62. Kongress, 3. Sitzung, Repräsentanten-Haus Gesetzentwurf  1523, Kongress-Bibliothek, Katalog Kartennummer 66-43354, Band 49, Teil 4, Seiten 3215-16 und hiereingetragen.

Jesuit_oath1

 

 

   

 

 

Biblebelievers: Der Kandidat wird in der Kapelle des Klosters des Ordens begleitet, wo nur drei weitere Anwesende sind, wobei das Oberhaupt oder Superiorvor ihm steht. Auf beiden Seiten steht ein Mönch, von denen einer eine gelb-weiße Fahne, die päpstlichen Farben, hält, und der andere hält einen schwarzen Banner mit einem Dolch und rotem Kreuz über einem Totenkopf, mit dem Wort INRI, und darunter die Worte iustum, NECAR, Reges, IMPIOUS, dh es ist gerecht, gottlose oder ketzerische Könige, Regierungen oder Herrscher zu vernichten.

Dem Kandidaten wird von dem Jesuiten-Oberhaupt gesagt:

“Mein Sohn, bisher hast du gelernt, als Heuchler zu  handeln: unter den römischen Katholiken ein römischer Katholik zu sein, und ein Spion selbst unter deinen eigenen Brüdern; keinem Menschen zu glauben, keinem Mann zu vertrauen; unter den Reformatoren ein  Reformator zu sein , unter den Hugenotten ein Hugenotte zu sein, unter den Calvinisten ein Calvinist zu sein; unter anderen Protestanten in der Regel ein Protestant zu sein, um ihr Vertrauen zu gewinnen, um auch zu versuchen,von ihren Kanzeln zu predigen, und mit aller  Vehemenz in deiner Natur unsere heilige Religion und den Papst zu diffamieren, und sogar so niedrig zu sinken, wie ein Jude unter Juden zu sein, damit du imstande wirst,  alle Informationen zum Nutzen deines Ordens als treuer Soldat des Papstes zu sammeln.”

“Du hast gelernt, die Saat der Eifersucht und des Hasses zwischen den Volksgruppen, Provinzen, Staaten, die in Frieden lebten, schleichend zu pflanzen und sie zu Bluttaten zu verleiten, wobei du sie in  Krieg miteinander engagierst, sowie Revolutionen und Bürgerkriege in Ländern zu schaffen, die unabhängig und wohlhabend waren, indem sie den Künsten und Wissenschaften nachgingen und die Segnungen des Friedens genossen. Die Seiten der Kämpfer zu nehmen und heimlich mit deinem Jesuiten-Bruder zu handeln, der auf der anderen Seite beschäftigt sein könnte, jedoch offen im Streit mit dem, dem du angeschlossen sein magst, nur damit die Kirche am Ende in den Bedingungen in den Verträgen für den Frieden die Gewinnerin sein könnte, und der Zweck heiligt die Mittel.”

“Dich ist deine Pflicht als Spion gelehrt worden, alle Statistiken, Fakten und Informationen in deiner Macht aus jeder Quelle zu sammeln; dich in das Vertrauendes Familien-Kreises von Protestanten und Ketzern jeder Klasse und jeglichen Charakters sowie  das des Kaufmannes, der Bankiers, des Rechtsanwalts, unter den Schulen und Universitäten, in den Parlamenten und unter Gesetzgebern sowie der Justiz und Räten des Staates einzuschmeicheln, und alle Dinge für alle Menschen zu sein, um des Papstes willen, dessen Diener wir bis in den Tod sind.”

“Du musst dich der richtigen Zeit als Instrument und Henker bedienen, wie von deinen Vorgesetzten befohlen, denn keiner kann hier befehlen, der seine Arbeit noch nicht mit dem Blut des Ketzers geheiligt hat, denn “ohne Blutvergießen kann kein Mensch gerettet werden”. Deshalb wirst du, um dich für deine Arbeit geeignet zu machen und deiner eigenen Erlösung sicher zu sein, zusätzlich zu deinem vorigen Eid des Gehorsams auf deinen Orden und deine Treue zum Papst, nach mir wiederholen:

“Ich verspreche ferner und erkläre, dass ich keine eigene Meinung oder Willen noch  geistige Zurückhaltung überhaupt haben werde,  sogar als Leiche oder Kadaver (perinde  Kadaver), sondern ohne Zögern  jedem Befehl zu gehorchen, den ich von meinen Vorgesetzten in der Miliz des Papstes und  Jesu Christi erhalte. Ich  verspreche und erkläre ferner, dass ich, wenn die Gelegenheit vorhanden ist, unerbittlichen Krieg, heimlich oder offen, gegen alle Ketzer, Protestanten und Liberalen, machen und führen werde, wie mir befohlen wird zu tun, um sie von der Fläche der gesamten Erde  auszurotten und zu vernichten, und dass ich  weder Alter, Geschlecht noch Status schone; sowie dass ich diese berüchtigten Ketzer hängen, verschwenden, kochen, schälen, erwürgen und lebendig begraben, die Mägen und Leiber ihrer Frauen zerreißen und  die Köpfe ihrer Kinder gegen die Wände zermalmen werde, um ihre abscheuliche Rasse für immer zu vernichten. (Sowie) dass, wenn das nicht  offen geschehen kann, ich heimlich den  vergifteten Becher, den strangulierenden Strang, den Stahl des Dolches oder die bleierne Kugel benutzen werde, unabhängig von der Ehre, Rang, Würde, oder Behörde der Person oder der Personen, unabhängig von ihrem Status im Leben, entweder öffentlich oder privat, wie mir jederzeit  durch einen Agenten des Papstes oder den Oberhaupt der Bruderschaft des heiligen Glaubens, der Gesellschaft Jesu, befohlen werden mag.
In Bestätigung dessen widme ich hiermit mein Leben, meine Seele und alle meine körperlichen Kräfte, und als Zeugnis davon werde ich mit diesem Dolch, den ich jetzt bekomme, meinen Namen mit meinem eigenen Blut schreiben,  und sollte ich mich als falsch erweisen oder in meiner Entschlossenheit schwach werden, können meine Brüder und Kameraden der Miliz des Papstes  meine Hände und meine Füße abschneiden sowie meine Kehle von Ohr zu Ohr aufschlitzen,  meinen Bauch öffnen und Schwefel darin verbrennen, mit allen Strafen, die mir auf der Erde  zugefügt werden  können, und (möge) meine Seele in einer ewigen Hölle 
von Dämonen gefoltert werden! ”
(Er erhält die Hostie vom  Oberhaupt und schreibt seinen Namen mit der Spitze seines Dolches, in sein eigenes Blut getaucht,  von über seinem Herzen herausgenommen.)

FRANZISKUS´ WAPPEN  IST VOLLER HEIDNISCHER SYMBOLE!

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.