NWOs unheimlicher Rassismus: Stempelt Schokoladen-Puppe neben halb-afrikanischer Meghan Markle als Rassismus. Folgerung: In der heuchlerischen NWO wird es für schändlich gehalten, braun zu sein

Infowars 23 May 2018: Meghan Markle, eine zweirassigel amerikanischeSchauspielerin, wurde Herzogin von Sussex nachdem, sie Prinz Harry im Windsor Castle letztes Wochenende heiratete. Mehr in der BBC

In einem Schokoladen-Kuss-Werbespot wurde diese Schokoladenfigur gezeigt – was sofort Rassismusvorwürfe auslöste. So weit sind wir gekommen, dass es beschämend ist darauf hinzuweisen, dass eine Person dunkle Gene hat!!

Und das in einem Establishment, das Rassismus verbannt hat – und trotzdem davon meint, dass Schwarz / Braun nicht salonfähig ist!

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.