Triumph der Pharisäer und ihrer Freimaurerei: Christenheit stirbt in Europa

”  31 So gebt ihr über euch selbst Zeugnis, daß ihr Kinder seid derer, die die Propheten getötet haben.  32 Wohlan, erfüllet auch ihr das Maß eurer Väter! 33 Ihr Schlangen und Otterngezücht! wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen? (Matth. 23).

” 8 …wenn des Menschen Sohn kommen wird, meint Ihr, daß er auch werde Glauben finden auf Erden? ” (Luke 18:8)

*

Wir leben im Alter der grössten Macht je der Pharisäer/Talmudisten – und zwar
ihrer NWO.


Rechts von den Georgia Guidestones

Hier  ist aus ihrem Talmud, welchen   Plan, diese Pharisäer für  Christen haben:
Zohar (I, 25a) Christen sind als Götzendiener vernichtet zu werden.
Zohar (I, 28b, 39a) Hoher Platz im Himmel für alle, die Christen töten.
Hilkhoth Akum (X, 1) Bekehret sie von ihren Götzen oder tötet.

Wollen wir uns nochmals an die 6 Illuminaten / Jüdischen Kommunismuspunkte des Jesuiten Adam Weishaupt  sowie des Jesuiten  und Talmudisten Mayer Amschel Rotchild sowie  den jüdischen Frankfurter Schule-Kommunismus erinnern: 1) Abschaffung der Monarchie und aller geordneten Regierung . 2) Abschaffung des Privateigentums. 3) Abschaffung der Erbschaft. 4) Abschaffung des Patriotismus. 5) Abschaffung der Familie, durch die Aufhebung der Ehe, aller Moral und die Einrichtung der gemeinsamen Erziehung für Kinder. 6) Abschaffung aller (christlichen) Religion.

Ihre stärksten Waffen gegen die Christenheit sind die jüdischen Medien (90% der US-Medien) – das jüdisch besessene  Hollywood und jetzt IHRE und hier muslimische Masseneinwanderung, die dazu führt, dass sich  Kirchen Allah ergeben.

Neue Weltordnung ist moderner Pharisäismus – und Freimaurerei ist Pharisäertum für Nichtjuden.

The Guardian 21 March 2018: Europas Vormarsch in Richtung einer nachchristlichen Gesellschaft wurde durch die Forschung, die zeigt, dass die Mehrheit der jungen Menschen in einem Dutzend Ländern keiner Religion folgt, stark belegt. Die Umfrage von 16- bis 29-Jährigen fand das die Tschechische Republik  das am wenigsten religiöse Land Europas ist. 91% dieser Altersgruppe geben da  an, dass sie keine religiöse Zugehörigkeit haben. Zwischen 70% und 80% der jungen Erwachsenen in Estland, Schweden und den Niederlanden stufen sich ebenfalls als nicht religiös ein.

Die Zahlen werden in einem Bericht von Stephen Bullivant, Professor für Theologie und Religionssoziologie an der St. Mary’s University in London, veröffentlicht. Sie basieren auf Daten der europäischen Sozialerhebung 2014-16.

 

Das religiöseste Land ist Polen, wo sich 17% der jungen Erwachsenen als nicht religiös definieren, gefolgt von Litauen mit 25%.
Im Vereinigten Königreich werden nur 7% der jungen Erwachsenen als anglikanisch eingestuft, weniger als 10% stufen sich selbst als katholisch ein. Junge Muslime, mit 6%, sind kurz davor, diejenigen zu überholen, die sich als Teil der etablierten Kirche des Landes betrachten.

“Die neue Standardeinstellung ist: keine Religion ‘, und die wenigen, die religiös sind, sehen sich   gegen die Flut schwimmend“.

“In 20 oder 30 Jahren werden die Mainstream-Kirchen kleiner sein, aber die wenigen verbleibenden Menschen werden sich sehr engagieren.”

The Daily Mail 13 March 2018 Die schwedische sozialdemokratische Partei, die derzeit eine Minderheitsregierung leitet, hat zugesagt, alle religiösen Schulen zu verbannen, um gegen die Rassentrennung im Land vorzugehen.
Ardalan Shekarabi, Schwedens Minister für öffentliche Verwaltung, sagte, dass “Lehrer, nicht Priester und Imame die Schulen leiten sollten”.
Es gibt 71 Grundschulen und weiterführende Schulen, die fünf Prozent aller freien Schulen in Schweden ausmachen. Einer ist jüdisch, 59 sind Christen und 11 sind Muslime.

rabbi_4

Und das größte Scoop der Pharisäer und ihrer Freimaurer-Handlanger:
 The Gatestone Institute 19 March 2018: Türkisches Parlamentsmitglied Alparslan Kavaklıoğlu, Mitglied der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) sowie Leiter der Sicherheits- und Geheimdienstkommission des Parlaments: Alle Neuankömmlinge in Europa sind Muslime. Aus Marokko, Tunesien, Algerien, Afghanistan, Pakistan, Irak, Iran, Syrien und der Türkei. Diejenigen, die von diesen Orten kommen, sind Muslime. Es ist jetzt auf einem solchen Niveau, dass der beliebteste Name in Brüssel, Belgien Mohammed ist. Der zweitbeliebteste Name ist Melih [Malih] und der dritte ist Ayşe [Aisha]. “

Kavaklıoğlu: Wenn dieser Trend anhält, “wird die muslimische Bevölkerung der christlichen Bevölkerung in Europa zahlenmäßig überlegen werden. Es gibt kein Heilmittel dafür. Europa wird muslimisch werden. Wir werden dort wirksam sein, wenn Allah will. Ich bin mir dessen sicher.”

Im Jahr 2017 forderte Erdoğan die in Europa lebenden Türken auf, noch mehr Kinder zu haben: “Denn Ihr seid die Zukunft Europas.”

DIESER PHARISÄER / FREIMAURER-AUSTAUSCH VON CHRISTUS DURCH ALLAH IST DAS GRUNDELEMENT VON LUZIFERS NWO

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.