The Daily Mail: Wie Rothschild-Agent, Chaos-Meister George Soros, die Welt durch Kauf und Einschüchterung der Freimaurer-Politiker steuert

 HOTT MAJESTYTWELVE  , William Cooper 1997.
Cooper war  US-Geheimdienstoffizier. Bei seiner Tätigkeit stieß er auf die streng geheimen Dokumente des  Majestytwelve:
“Der Begriff ehrte die geplante Platzierung der ultimativen Macht in einem Körper von Weisen (Protokolle der Weisen Zions” – hier Auszug auf Deutsch?)- die dazu bestimmt sind, die Welt als die Jünger eines Messias-Frontmannes zu regieren (Ben David?). Dieser Messias wird als Puffer zwischen den Weisen und den Schlafschafen dienen. Ich habe diese Dokumente zwischen 1970 und 1973 entdeckt, als ich Mitglied des Intelligence Briefing Teams des Oberkommandierenden der Pazifikflotte der Vereinigten Staaten war. “

Cooper wurde vom FBI vor seinem Haus erschossen.

*

Wer ist George Soros? Er ist Jude, 1930 in Ungarn geboren. Ich habe ihn oft als Rothschild-Agenten bezeichnet, was er auch ist. Er scheint ein einzigartiger Agent provocateur zu sein, um mittels Revolutionen und Chaos auf der ganzen Welt Rothschilds NWO-Agenda zu fördern. Und seine Mittel? Er hat die EU  sowie Dänemark und die NATO über den ehemaligen dänischen Premierminister und Finanzminister gekauft, während sein Meister Präs.  Trump und den Rest der Welt wahrscheinlich auch kaufte.

Jetzt wendet er sich plötzlich gegen soziale Medien und hier, wie Facebook, Twitter und Google und nennt sie eine Gefahr für die Demokratie: “Sie sind zu groß geworden. Ihre Tage sind gezählt.”
Eine merkwürdige Aussage eines Mannes, der immer wieder “Meinungsfreiheit” fordert.
Aber das zeigt die verzerrte Soros / Rothschild NWO-Logik: Freiheit und Demokratie bedeuten Sklaverei und Diktatur in ihrer Sprache.

Bibliothecapleyades schreibt: Treffen Sie einen der prominentesten Spieler in Ihrem Untergang. Er hat sehr viel “war”, aber er IST auch und hat die Wirtschaft Südostasiens in sehr kurzer Zeit ruiniert. Er ist  Spitzen-Akteur  in den Bilderbergern und allen anderen Kontroll-Gruppen (inschl. des Council on Foreign Relations). Tatsächlich hat er dessen Tochter-Institution gegründet: The European Council on Foreign Relations mit u.a. Joschka Fischer)“. Man kann nichts Illegales tun, wenn man und Kollegen die Gesetze erlassen!

William Engdahl erklärt: “Soros´Verbindung zu den ultra-geheimen internationalen Finanzkreisen der Rothschilds ist nicht nur eine gewöhnliche oder zufällige Bankverbindung.
Soros hat Zugang zu staatlichen und privaten Informationskanälen.
Keine einzige westliche Zeitung hat bisher die Tatsache aufgedeckt, dass die mit George Soros verbundene Rothschild-Gruppe im Zentrum des riesigen illegalen Netzwerks der BCCI-Bank stand – der “Bank der Ganoven und Kriminellen“.

Im Grunde ist George Soros ein weiteres Werkzeug für die wirtschaftliche und politische Kriegsführung der Rothschilds. Er gehört zu jenen Kreisen, die eine bösartige “Viertes Reich” -Kampagne gegen das wiedervereinigte Deutschland begonnen haben; Soros ist sehr antideutsch“.

 The Daily Mail 17 Febr. 2018: Ein Vorteil, einer der reichsten Männer der Welt zu sein, ist, dass man das Teuerste von allem kaufen kann- von Häusern und Autos, über Yachten, Privatjets – und, vergessen wir das nicht, Politiker.

Als George Soros vor einigen Jahren beschloss, dem Präsidenten eines verarmten westafrikanischen Landes zu helfen, seine Machtbasis zu festigen, stimmte er zu, viel Geld zu zahlen, um die regelmäßige Unterstützung eines Tony Blair (Rothschilds Mann und hier) zu sichern, verlautet es

Die von der gemeinnützigen Organisation des Amerikanisch-Ungarischen Milliardärs, The Open Society Foundation (ehemals Institute), erstellten Finanzaufzeichnungen zeigen, dass sie 2012 Blair und seine Helfer 601.753 Dollar (429.000 Euro) ausgezahlt hat, um dem Präsidenten Guineas bei der Führung und Durchsetzung seiner ehrgeizigen Reformagenda zu helfen“.

Das Geld wurde Blairs persönlicher Wohltätigkeitsorganisation, der Africa Governance Initiative (seit März 2017Tony Blairs Institut für Globalen Wandel), ausgezahlt. Im Gegenzug erhielt Soros ‘Kumpel (und Guinea-Präsident) Alpha Conde viele wertvolle Ratschläge, einschließlich des Umgangs mit PR nach gewaltsamen Zusammenstößen, bei denen Regierungskräfte neun Oppositionsaktivisten erschossen und Hunderte weitere verletzt haben.

Spin-Doktoren des Teams Blair berieten den afrikanischen Politiker Anfang 2013. Sie schlugen vor, eine “neue Erzählung” zu schaffen, in der “wir als die Seite betrachtet werden müssen, die immer offen für demokratischen Prozess und Dialog war”.

Bei einer anderen Gelegenheit kontaktierte Blair persönlich Hillary Clinton, die damalige US-Außenministerin, und bat um Hilfe, um den Internationalen Währungsfonds (IWF) davon zu überzeugen, die Maßnahmen zur Linderung der Staatsschulden Guineas zu beschleunigen.

“Meine Wohltätigkeitsorganisation hilft dem Präsidenten von Guinea mit der Soros Foundation”, sagte Blair Frau Clinton in einer durchgesickerten E-Mail vom Februar 2012 und fügte hinzu, dass finanzielle Unterstützung einen großen Unterschied machen würde, da der Präsident im Frühsommer Wahlen hat. . . Jede Unterstützung wäre sehr willkommen! ‘

Links: Soros und Hillary Clinton 2004).

Mrs. Clinton reichte Blairs freundliche Bitte an US-Finanz-beamte weiter und schlug vor, dass Herr Soros persönlich den Finanzminister Timothy Geithner anrufe, um zu sehen, ob Saiten gezogen werden könnten.

Ein paar Monate später schrieb der IWF 2,1 Milliarden Dollar von Guineas Schulden ab. Nicht lange danach wurde auch Präsident Conde erfolgreich wiedergewählt.

Nachdem er Blairs Rechnungen bezahlt hatte, übernahm Herr Soros auch eine aktive Rolle bei der Unterstützung von Conde im Vorfeld dieser Wahlen. Gelegentlich während dieser Zeit schien Soros  eine quasi-offizielle Unterhändler-Rolle für die Guinea-Regierung zu nehmen.

Tatsächlich scheint er das Conde-Regime informell bei einem Treffen in London in jenem Jahr mit einem brasilianischen Bergbauunternehmen vertreten zu haben, das Interessen in dem afrikanischen Land hatte.

In einer internen E-Mail, die demnächst verschickt wurde, sagten Führungskräfte von der Firma Vale, sie hätten von Soros die Anweisung erhalten, 250 Millionen Dollar (178 Millionen Pfund) an die guineische Regierung zu spenden, um dort weiter arbeiten zu dürfen.

Die Nachricht deutete darauf hin, dass Soros sich benahm, als ob das Volk von Guinea ihn dazu gewählt hätte, ihr Land zu führen. Man beschwerte sich, er habe kein Recht, in ihrem Namen zu sprechen.

Es wird erwartet, dass diese und andere faszinierende Episoden in einem prominenten Gerichtsverfahren auftreten werden, das derzeit an den New Yorker Gerichten stattfindet.

Die Klage über die Rechte der Fiamond-Minen macht Soros zu einem “Schurken-Milliardär”, der in völliger Missachtung der Rechtsstaatlichkeit und der Rechte anderer handelt. “Soros bestreitet seinerseits Unrecht.

 George Soros wurde für seine Brexit-Intervention kritisiert, leugnet aber, dass er versucht, die Demokratie zu untergrabenBBC News 8 Febr. 2018:  Eine Kampagnen-Gruppe, die dafür kämpft, Grossbritannien in der EU zu behalten, hat £400,000 vom Milliardär-Investor, George Soros, bekommen.

Aus der American Free Press 14 July 2016 Der Kongres unterstützt Soros ‘subversive Elemente und Bemühungen – auch über die NED, die in Soros’ Farbenrevolutionen kooperierte.
Bibliothecapleyades: Es ist schwierig, eine Sache zu finden, die das Open Society Institute von Soros unterstützt, die nicht auch durch das vom US-Auswärtigen Amt finanzierte, neokonservativ gestiftete National Endowment for Democracy (NED)  und seine verschiedenen Tochtergesellschaften einschließlich des Freedom House, des International Republican Institute (IRI) and des National Democratic Institute (NDI) finanziert wird.

Zuerst einmal Geschichte. George Soros ist ein in Ungarn geborener Fondsmanager, der in Großbritannien als “der Mann bekannt ist, der die Bank of England am schwarzen Mittwoch gebrochen hat”, als er einen Gewinn von einer Milliarde Dollar wettete, dass der Wert des Pfunds fallen würde.
Kommentar: Also – Rothschilds Agent brach Rothschilds Bank of England – um Rothscilds ziele zu erlangen!

Seine Devisenspekulation an diesem Tag im Jahr 1992 verhalf der Major-Regierung, das Pfund Sterling abzuwerten, Großbritannien aus dem Wechselkursmechanismus zu verdrängen und kostete den Steuerzahler rund 3,3 Milliarden Pfund. In anderen Ländern ist Soros jedoch vielleicht  für die außerordentliche Summe seines persönlichen Vermögens bekannt, die der Philanthropie gewidmet war (immer Projekte, die die kommunistische NWO-Ein-Welt näher bringen.
Kommentar: Also – Rothschilds Agent brach Rothschilds Bank of England – um Rothscilds Ziele zu erlangen
).

Seine Überzeugungen sind weitgehend liberal (kommunistisch), und er war in den letzten drei Jahrzehnten vielleicht der stärkste Befürworter der meisten linksgerichteten Sachen und verschenkte um die 14 Milliarden Dollar, um sie zu fördern.

Er leitet Kampagnenangelegenheiten über die Open Society Foundation.

 Für Anhänger ist dies ein einzigartig nobles Unterfangen

Die finanziellen Ressourcen des  Soros hätten das Potenzial, die Demokratie zu untergraben (statt zu “bauen”), argumentieren Kritiker. Indem er beispielsweise einzelne Politiker wie den Präsidenten Guineas unterstützt, untergräbt er per definitionem die Oppositionsparteien, die von bedeutenden Teilen der Wählerschaft eines Landes unterstützt werden können.

Seine Kampagne gegen das, was er “Brexit-Katastrophe” nennt, würde – wenn  Erfolg hätte – die Wirkung haben, ein Referendum mit mehr als 30 Millionen abgegebenen Stimmen umzuwerfen, eine der am am meisten beobachteten Übungen der Demokratie in der britischen Geschichte.

Denn die EU war in den letzten Jahren eine hilfreiche Verbündete bei der Förderung von Angelegenheiten, die ihm am Herzen lagen, von den Rechten von Flüchtlingen, Migranten und hier er gibt sogar zu,  der Rädelsführer dieser muslimischen Masseneinwanderung zu sein. Er befürwortet die europäische  Redefreiheit?? und hier und hierentsprechend der in Russland, Menschenrechte und Reform der Drogenlegalisierung.

Soros sagte, seine Erfahrung als Jude in Ungarn während der Besetzung durch die Nazis im Jahr 1944 habe ihm die Bedeutung eines politischen Regimes aufgezeigt!

Soros ist ein Lügner: Hier erzählt er, wie er mit der Gestapo in Buda-Pest zusammengearbeitet habe: Er verpfiff Juden  bei der Gestapo, nahm dann ihre  Besitze, wenn sie in KZ-Lager gebracht wurden.

Die Beziehung zwischen seinen Organisationen und Brüssel wurde letztes Jahr offengelegt, als ein 177-seitiges Dokument von der Lobby-Firma Kumquat Consulting für die Open Society vorbereitet wurde. Unter dem Titel Zuverlässige Verbündete im Europäischen Parlament” enthielten sie  eine Liste von 226 Europaabgeordneten, von denen angenommen wurde, dass sie die Agenda der Soros-Organisationen als “bewiesen oder wahrscheinlich” voranbringen würden. Unter ihnen ist der damalige EU-Parlaments-Präsident, Martin Schulz.
“Die Offene Gesellschaft sollte versuchen, dauerhafte und vertrauensvolle Beziehungen zu diesen europäischen Gesetzgebern aufzubauen.”

Ebenso problematisch war in diesem Zusammenhang ein zweites internes Dokument, das im Jahr 2016 veröffentlicht wurde und darlegte, wie die Open Society kürzlich versucht hatte, ihre Agenda in Moldawien durch Ausgaben von 141.750 £ (110.000 £) für die Unterstützung von Premierminister Iurie Leanca zu verbessern.

In der Mitteilung heißt es, Leanca sei ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Soros Foundation Moldova.

Sie enthüllte weiter, dass Open Society ruhig vier seiner wichtigsten Berater finanzierte; Einer hatte neben Leanca im Vorstand der Soros Foundation gesessen.

Es ist gegen das moldauische Gesetz, dass sich die Gehilfen eines Premierministers ihre Gehälter von einer dritten Organisation bezahlen lassen.
Der Grad des Einflusses, den sie der Open Society gegenüber einer gewählten Regierung zu geben scheinen, wirft Fragen darüber auf, ob die Demokratie untergraben wurde.

Im Jahr 1973 gründete Soros eine Investmentfirma, Soros Fund Management, und in den achtziger Jahren hatte er seine erste Milliarde verdient.

In den neunziger Jahren finanzierte er umstrittene Kampagnen zur Legalisierung von Marihuana und zur Liberalisierung der Abtreibung in einer Reihe amerikanischer Staaten.

Dann, in den 2000er Jahren, begann er, Geld in die Parteipolitik zu pumpen und Ausgaben von 15 Millionen Dollar (£ 10,5 Millionen) wurden (umsonst) gespendet, um Präsident George W. Bush im Jahr 2004 zu entthronen.

Seine Spenden in den letzten Jahren, um den Präsidentschaftskandidaten, Barack Obama und Hillary Clinton,  zu helfen, machten ihn zu einer Hassfigur für amerikanische Konservative.

Er selbst gibt zu, zu haben, was Psychologen einen “Messiah-Komplex” nennen – und räumt in seinen Memoiren ein: “Ich habe immer eine übertriebene Sicht auf meine Selbstwichtigkeit gehabt. Um es ganz offen zu sagen, ich habe mich selbst als eine Art von Gott vorgestellt”.

Bedeutet George Soros im 21. Jahrhundert das, was der Historiker Lord Acton vor zweihundert Jahren beobachtet hat? “Macht neigt dazu, zu korrumpieren. Totale Macht korrumpiert total.’

Bemerkungen
Rothschild Agent George Soros ist eine typische NWO Person:
Er wird als Philanthrop beschrieben, wie die Sowjetunion philanthropisch war. Denn Soros’ hegelsche NWO-Rolle ist die Förderung des Kommunismus.

Soros ‘Philanthropie hat eine total zerstörerische muslimische Masseneinwanderung nach Europa inszeniert. Sie ist Teil der “Schocktherapie”, die Soros versprach, gegen Deutschland zu praktizieren, weil das Land nicht bereit war, die von seinem Herrn Rohschild verlangte Rechnung der Fiskal-EU zu bezahlen. Sobald das Hindernis, Bundesfinanzminister Schäuble, verschwindet, besuchte Soros seinen biegsamen Vasallen, EU-Kommissionspräsidenten Juncker, um auf diese Fiskalunion zu drängen. Seine Offene Gesellschaft stand hinter den Unruhen in Ferguson, Baltimore und Charlottesville – in der Tat ein landesweiter Krieg gegen die USA mit Todesopfern und materieller Zerstörung durch diese bezahlten Schocktruppen: MoveOn, Black Lives Matter, Planned Parenthood und andere von Soros finanzierte Gruppen.

Ahttps://euro-med.dk/bil/white-20ribbon.jpegber noch ernster ernster: Soros ist der  Chaos-Meister Rothschilds. Er orchestrierte zusammen mit dem National Endowment und Freedom House des US-Kongresses den Arabischen Frühling – “weg mit den kindischen Verfassungen“, wie er sagte. Er ist der Drahtzieher hinter den farbigen Revolutionen – wie die Weiße Revolution in Russland und über sein Amerikanisch-Ukrainisches Beratungskomitee war Soros der Drahtzieher hinter dem Maidan-Massaker, das zum Sturz der legal gewählten (kommunistischen) Regierung der Ukraine und dem Bürgerkrieg dort führte. In den USA sind die ständigen Strassen- und Medien Demonstrationen gegen Trump Teile von Soros´Lila Revolution gegen Präsident Trump.
Dies ist Soros ‘”Philanthropie”.

Wenn dieser Philanthrop von Demokratie und seinem Kampf für die Meinungsfreiheit spricht, verweist er auf die EU (mit ihrem Rahmenbeschluss über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, der mit 3 Jahren Haft  droht, wenn man die Wahrheit spricht. Die Wahrheit nennt dieser Philanthrop “Fake News” – wie sene Gobalisten-Kolleg(inn)en

 The Truthseeker 20 Febr. 2018: Irina Medvedva und Tatjana Shishovas Artikel aus dem Jahr 2001:
“… Kürzlich haben wir uns mit einem amerikanischen Politologen unterhalten. Er sprach über die schrecklichen Konsequenzen des globalistischen Projekts, auch für seine eigenen Schöpfer.
– “Aber was ist dann ihre Logik?” – wunderten wir uns. – “Warum haben sie sich das ausgedacht?”
– “Es ist es nicht wert, in den Handlungen von Satanisten nach menschlicher Logik zu suchen”, – hat der Amerikaner geantwortet. – “Ihre Logik ist anders, sie ist ihre eigene. Und sie ist, wie die Ärzte sagen, “unvereinbar mit dem Leben”. “

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

2 Responses to The Daily Mail: Wie Rothschild-Agent, Chaos-Meister George Soros, die Welt durch Kauf und Einschüchterung der Freimaurer-Politiker steuert

  1. Pingback: Links/Rechts 24.2.18 – II | Julius-Hensel-Blog

  2. Pingback: NWO-“Antifaschismus” aka Faschismus aka Kommunismus mit umgekehrtem Vorzeichen regiert die Welt durch Soros / City of London. Hier ist, wie “Kaiser” Soros es schafft – das Erwachen der Valkyrjar

Comments are closed.