Marxist Feminism: Upsurge in Muslim Violence – and Women Love It and Their Own Subjugation. Marxist Feminist Merkel´s Horror Era Coming to an End

1 This know also, that in the last days perilous times shall come. 2 For men shall be lovers of their own selves, covetous, boasters, proud, blasphemers, disobedient to parents, unthankful, unholy, 3 Without natural affection, trucebreakers, false accusers, incontinent, fierce, despisers of those that are good, 4 Traitors, heady, highminded, lovers of pleasures more than lovers of God; 5 Having a form of godliness, but denying the power thereof: from such turn away. 6 For of this sort are they which creep into houses, and lead captive silly women laden with sins, led away with divers lusts, 7 Ever learning, and never able to come to the knowledge of the truth.9 But they shall proceed no further: for their folly shall be manifest unto all men, as theirs also was.

*

Tomorrow municipal elections will be held in Denmark. Today, I met an elderly lady wearing a jacket with logo of the Socialist People´s Party – distributing election pamphlets. I asked her about her party´s attitude to the Muslim mass immigration. She answered”Muslim mass immigration? We don´t think there is any”!!!

This woman must be blind or brainwashed. Today, there are 8,8% non-western immigrants in Denmark – and 20% in Sweden, and not a day elapses without TV-reports on Muslim violence in Denmark  and Danes feeling unsafe due to Muslim violence.

But no wonder: The agenda of her party is: “Our fathers brought about national democracy. We bring about regional democracy. And our children are to bring about global democracy!! – read one-world Communism/NWO.

This party is dominated by Marxist feminists – as is Sweden.
Women are the prime victims to Muslim violence – so one can only wonder why women more than men plead for Muslim immigration – even deny the existence of mass immigration!! Is  this dupe of a Muslim imam really right: “ Women only have a quarter of a brain”. This impression prevails, considering more and more women enter into the nikah – not legally recognized Muslim marriage, meaning the husband can cancel the marriage just by a phone call. Such women are unable to go to the family court to seek a division of assets, such as the family home and spouse’s pension (The Guardian 20 Nov. 2017).

Well, this imam is a real macho – and apparently female brainwashed white robots  love that instead of their own effeminate male breed!

This lady apparently sees Sweden as her and her party´s model. In previous days her attitude would have been called irresponsible – or even high treason!

Breitbart 20 Nov. 2017:  Crimes against the person in Sweden have risen to “the highest level since measurements began”, according to the latest National Security Survey.
“Vulnerability to fraud, sexual offences and harassment has increased,” confesses a press release issued by the Scandinavian country’s Crime Prevention Council (Brå).

Fully 15.6% of the population aged 16-79 were subjected to abuse, threats, sexual offences, personal property, fraud, or harassment in 2016, based on a sample of 12,000 people.

Brå notes that “young women aged 16-24 are  most exposed to sexual offences”, and reveals that an astonishing 14% of young women in that age group — and 1.2 per cent of young men — were “subjected to at least one such crime” in 2016.

Worryingly, the Crime Prevention Council’s data suggests that only 11 per cent of those exposed to sexual offences in 2016 reported them to the police, with the figures for harassment and threats similarly low, at 26 per cent and 23 per cent, respectively.

“The most common reason for not reporting the crime is that the victim does not believe the police can do anything,” admitted Thomas Hvitfeldt, Unit Manager at Brå.

Swedish media reported in September that crime reports are piling up so rapidly that even very serious incidents, such as child rapes and gang rapes, are being left uninvestigated for extended periods of time due to lack of resources.

Few seem willing to link Sweden’s growing crime wave with an enthusiasm for EU-sponsored mass migration on a par with Angela Merkel’s Germany.

Lawyer Elisabeth Fritz has claimed that a majority of suspects in rape cases are migrants and urged Sweden to “lift the lid” on the issue.

Police are reluctant to record the ethnicity of suspects, and the government have refused to release detailed information on the relationship between crime and the growth of migrant communities.

  In the graph from the Chatham House, blue means: Agree, Purple: Disagree

 The Daily Mail 11 Jan. 2011: “The number of Muslim converts in Britain has passed 100,000

The report estimated around 5,200 men and women have adopted Islam over the past 12 months, including 1,400 in London. Nearly two-thirds were women, more than 70% were white and the average age at conversion was 27.

Women, with 66% say  they would like Angela Merkel  to run in the 2017 general election (The Independent 20 Nov. 2016).

Support for the AfD is driven primarily by men; only 37% of its supporters are women (World News 26 Jan. 2016).  In Sweden, At the last election, the Sweden Democrats won the votes of 10% of men and 6% of women, according to exit poll data.”

Now, there are, fortunately people who have had their eyes opened: The German Free Democratic Party left government coalition negotiations with the Marxist feminist Merkel, who is totally unaffected by increasing immigration criminality. What a disaster she has wreaked. Incredible that the Germans have been electing and reelecting this Communist FDJ-leader.

Experts now see the end of the Merkel era: Russia Today 20 Nov. 2017:  “We’ve reached the final stage of Merkel’s chancellorship, but I can’t tell you how long this stage will last,” said Maximilian Krah, a former CDU politician. “It can last 3 months or 3 years.
But you can be sure you won’t see Merkel in charge by the year 2020.”

Comment
The Swedish police does indeed have limited capacity. Sweden has about 55 no go zones where the police has lost control. In Denmark no-go zones also exist – as admitted by Prime Minister Loekke Rasmussen.  They exist all over Europe.

In Sweden the police corps is dissipating: Sweden´s police officers are fleeing  in droves from the corps, saying they have  lost control and here!!   80% of Swedish police officers are considering to quit serviceThe situation is so that 20 politicians from the very tolerant Moderate Party politicians have demanded the military to intervene in no go zones!

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Juden beim jüdischen Konvertiten Makow: Judaismus sei Satanismus gegen Gojim (Vieh) und assimilierte Juden. Antisemitismus gesund! Migration Kabale, um Westen zu zerstören, erobern.

Ich habe so oft geschrieben und hier  und hier z.B,  Judaismus / Pharisäismus ist Satanismus, wie schon von Jesus Christus gesagt (Joh 8:44).

Immer mehr jüdische Nicht-Judaisten erkennen diese Katastrophe, die die Grundlage des kriminellen jüdischen Strebens nach Weltherrschaft durch die Freimaurerherrschaft über die Politiker ist, die sie in hirnlose Marionetten verwandelt haben, um die Kriege und die finanzielle Zerstörung der alten christlichen Weltordnung  im Namen der luziferischen Pharisäer-NWO zu verwirklichen.

Ethnische Juden wie Gilad Atzmon, Henry Makow, sogar Bruder Nathanael Kapner, der den Freimaurer und jüdischen Wladimir Putin verteidigt, obwohl er   Chabad Lubawitscher ist, sogar zum König des orthodoxen Judentums ernannt – enthüllen energisch  die heutige  NWO-Agenda der Judaisten und Zionisten .

Während solche Juden nicht als “antisemitisch” bezeichnet werden können, wird die geringste Kritik an Israel und seinen jüdischen Gründerorganisationen durch die Gojim (“Vieh” = Christen) als “Antisemitismus” geahndet. Dies zeigt wirklich die Macht des pharisäisch-talmudischen zionistischen Geldes. Geld regiert die Welt – und jüdische Zentral- und Investitionsbanken bestimmen die Geldmenge der Nationen.

Michael Berg bei Henry Makow 19 Nov. 2017:  Ich wurde 1985 in Israel geboren. Meine Familie sind europäische Juden.

Seit ich ein junger Mann war, hatte ich instinktiv das Gefühl, dass in unserer Welt etwas nicht stimmt …

Ich war schockiert, als ich erfuhr, dass das Judentum grundsätzlich satanisch ist, weil es danach strebt, Gott zu verdrängen. Das Judentum war im Grunde in einem Stammeskrieg gegen die Menschheit verstrickt. Die jüdische Religion lehrt Juden, Nichtjuden zu hassen und zu fürchten. Das ist der ultimative Rassismus auf dem Planeten.

Diese einzigartige Kombination von jüdischem Rassismus gegen Nichtjuden und jüdischem Satanismus  (Kommunismus) ist ein Werkzeug des jüdischen Rassismus und der Versklavung.


Antisemitismus ist keine Krankheit, sondern eine gesunde Reaktion auf die satanische Agenda des organisierten Judentums (Zionismus), der die “Illuminati” ausmacht.

Die Kabbala ist die wahre Ursache des Antisemitismus.

Ich dachte immer, dass Nichtjuden Juden ohne Grund hassten, wie es in ihrem Blut sei, dass Antisemitismus nur eine irrationale Krankheit sei, unter der Nichtjuden leiden. Das ist es, was mir gesagt wurde … Ich warerschüttert, als ich sah, dass kabbalistische Juden das internationale Bankwesen, die Medien und die Politik und hier vieler Teile der Welt kontrollieren und dass diese Juden Teil (Urheber) eines rassistischen Satanskults sind. Sie erheben die Menschheit nicht mit ihrer Geldmacht und dem Einfluss der Medien, sondern erniedrigen die Menschheit, damit sie leichter kontrolliert werden kann (siehe Video).

Ich erkannte bald, dass es eine rationale Erklärung und Rechtfertigung für antijüdische Gefühle gibt. Ich wusste nicht, dass es innerhalb des Judentums ein satanisches Element gab, das sich im Kampf gegen die Menschheit engagiert,- und das letztlich den Antisemitismus verursacht. Ich hatte immer geglaubt, dass Juden ein winzig armes, verfolgtes Volk seien, das ohne Grund gehasst werde. Mir war nicht klar, dass der jüdische Einfluss über die westliche Welt der Grund ist, warum alle Juden – einschließlich gewöhnlicher unschuldiger Juden – gehasst werden.

Entlarvt jüdischen Extremismus und Satanismus, die durch organisierte Juden und Freimaurerei gefördert werden. So kann Antisemitismus enden. Allgemeine Juden MÜSSEN die Tagesordnung aufdecken und sagen, dass wir nicht mitmachen wollen.

Den Europäern sage ich: Ihr müsst euer Land zurücknehmen! Schickt die Fremden zurück in ihre Heimatländer! Seid stolz auf eure Rasse und euer Erbe, denn ohne euch wäre die Welt nicht mehr dieselbe! Entlarvt die Politiker, die euch verkauft haben! Schützt eure Rasse, eure Frauen und eure Kinder … Hört auf, Hahnreie durch Schwarze zu sein!!!

Der Oberste Gerichtshof in Jerusalem wurde von Rothschild gebaut – wie auch der Staat Israel (siehe die Jahre 1895-1957).
Man merke sich die Illuminaten-Pyramide auf dem Dach

Israel wurde nicht als Nation für das jüdische Volk geschaffen, sondern als nukleare Militärbasis für die jüdische Rothschild-Freimaurer-NWO. Die strategische Lage Israels zwischen Europa, Asien und Afrika war der Grund dafür, ebenso wie seine symbolische Bedeutung für die NWO-Mafia. Israel sollte die Hauptstadt der Satanischen NWO und der Eine-Welt-Regierung sein, wie einer der Gründer Israels und   ehemaliger Premierminister David Ben Gurion sagte.

98% der Juden wollen nur in Ruhe gelassen werden und wünschen sich nicht die Zerstörung des europäischen Volkes. Meine jüdischen Freunde sind auch verwirrt über dieses suizidale Verhalten des Weißen Mannes, der die Migration erlaubt.
Sie mögen die Förderung von Krankheit und Entartung nicht, und die überwiegende Mehrheit von ihnen wünscht sicherlich nicht die Zerstörung der europäischen Völker. Wie ich waren sie schockiert, dass dies alles von den internationalen jüdischen Organisationen (Internationalem Judentum) gefördert wurde und dass ihre Führer Satanisten sind.
Ich weiß, dass die große Mehrheit von uns Juden nicht dabei ist. Aber das organisierte Judentum plant zusammen mit der Freimaurerei,  uns alle (einschließlich gewöhnlicher Juden) zu Satans  Sklaven zu machen.

Die Juden müssen sie verurteilen und offen sagen, dass sie nichts mit dieser Agenda zu tun haben wollen. Normale Juden müssen Holywood, die Jewish American Media und Anti-White Jewish Organizations wie AIPAC und die ADL und SPLC boykottieren.

Solange die Anti-Weiße, Anti-Gentile-Agenda des Organisierten Judentums fortdauert, werden gewöhnliche Juden physisch und wirtschaftlich und geistig leiden.

Die Juden in Israel werden rund um die Uhr einer Gehirnwäsche unterzogen, dass alle ihnen an den Kragen wollen -, dass der Iran Israel ausrotten wolle, dass der Rest der Welt Israel und die Juden weghaben wolle, dass Antisemitismus an jeder Ecke auf uns lauere. Das ist alles Propaganda jüdischer Organisationen, um Juden dazu zu bringen, sich gegen die Goyim und vor allem gegen die muslimische Welt zusammenzuschließen.

Henry Makow 8 July 2016 – von Sid Green
Ich wurde wurde in einer jüdischen Familie in den Vereinigten Staaten geboren.

Meine Eltern glaubten nicht an Gott. Sie schätzten das Judentum als Rassenunterscheidung. Unser Leben war vom Materialismus geprägt.

Mir wurde beigebracht,  das Christentum sei ein reines Übel und der Grund für all das Leid in der Welt. Ich habe das wirklich viele Jahre lang geglaubt. Uns wurde gesagt, dass es so etwas wie den Teufel nicht gebe und dass die Heiden uns einfach grundlos gehasst haben.

Ich wurde in den Zionismus hineingezogen. Wie viele Juden reiste ich nach Israel

Was ich fand, war eine moralisch bankrotte Gesellschaft, die eine genaue Nachbildung meines Lebens in den USA war. Die Leute arbeiteten hart für niedrige Löhne und verbrachten ihre Zeit mit Sex und Drogen. Der Erfolg wird durch akademische Grade, Armeedienst und dann “Karrieren” gemessen.

In meiner sexuellen Besessenheit, die zwangsläufig Drogen und Alkohol einschloss, erreichte ich einen Zustand des reinen Nihilismus, der für mich nun das Endziel des Judentums symbolisiert (was ein anderes Wort für Säkularismus ist).

Ich musste in die USA zurück, aber Israel und die USA sind fast identisch. Unabhängiges Denken ist in beiden Ländern fast nicht existent.

Die herrschenden (13) elitären Blutlinien in unseren Gesellschaften werden immer noch von den Nachkommen der bösen gefallenen Engel Satans, den Nephilim, kontrolliert.

 

Was die Menschen im Westen nicht verstehen, ist, dass ihre Währungen nichts weiteres sind als die Schulden der Zentralbanker, wir sind Sklaven.
Viele säkulare Juden wie ich leben in Israel und den USA in Armut.

 

Wenn Sie genug Juden kennen, ist es offensichtlich, dass einige Juden mehr auserwählt sind als andere, wenn die jüdischen Big Shots über das Weltjudentum sprechen. In der Tat gibt es schlüssige Beweise, dass Elite-Juden die meisten Juden als unwürdig – und entbehrlich – abgeschrieben haben.

Der Lubawitscher Rebbe Menachem Schneerson sagte, assimilierte Juden hätten die Vernichtung verdient. Schneerson war in dieser Meinung nicht allein: “Eine Kuh in Palästina ist mehr wert als alle Juden in Polen.”

Kommentar
Also haben die talmudische und zionistische Elite keine Skrupel, die Juden Israels im bevorstehenden Gog-Magog-Krieg (Hesekiel 38, 39) –  von dieser Elite angezettelt – in noch einem zionistischen Holocaust und hier zu opfern.

Ich kann nicht umhin, über die Micha-Prophezeiung im Kapitel 3 nachzudenken: “Höret doch, ihr Häupter im Hause Jakob und ihr Fürsten im Hause Israel! Ihr solltet’s billig sein, die das Recht wüßten. 2 Aber ihr hasset das Gute und liebet das Arge; ihr schindet ihnen die Haut ab und das Fleisch von ihren Gebeinen 3 und fresset das Fleisch meines Volkes; und wenn ihr ihnen die Haut abgezogen habt, zerbrecht ihr ihnen auch die Gebeine und zerlegt’s wie in einen Topf und wie Fleisch in einen Kessel.
5 So spricht der HERR wider die Propheten, so mein Volk verführen: Sie predigen es solle wohl gehen, wo man ihnen zu fressen gibt; wo man aber ihnen nichts ins Maul gibt, da predigen sie, es müsse Krieg kommen.
9 So hört doch dies, ihr Häupter im Hause Jakob und ihr Fürsten im Hause Israel, die ihr das Recht verschmäht und alles, was aufrichtig ist, verkehrt; 10 die ihr Zion mit Blut baut und Jerusalem mit Unrecht: (Habakuk 2.12) 11 Ihre Häupter richten um Geschenke, ihre Priester lehren um Lohn, und ihre Propheten wahrsagen um Geld, verlassen sich auf den HERRN und sprechen: Ist nicht der HERR unter uns? Es kann kein Unglück über uns kommen. (Jeremia 7.4) 12 Darum wird Zion um euretwillen wie ein Acker gepflügt werden, und Jerusalem wird zum Steinhaufen werden und der Berg des Tempels zu einer wilden Höhe”. 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Jews with Jewish Convert Makow: Judaism is Satanism against Goyim (Cattle) and Assimilated Jews. Antisemitism Is Healthy! Migration Judaist Ploy to Destroy/Conquer West

I have so often written, and here  and here e.g. that Judaism/Pharisaism is Satanism, as stated already by Jesus Christ (John 8:44).

More and more  Jewish Non-Judaists are realizing this disaster, which is the basis of the criminal Jewish striving for world hegemony through  Masonic domination of the world´s politicians whom they have changed into brainless puppets to implement the wars and financial destruction of the old Christian order on behalf of the Pharisaic Luciferian NWO.

Ethnic Jews like Gilad Atzmon, Henry Makow, even misled Brother Nathanael Kapner – who is defending Masonic and Jewish Vladimir Putin although he is a Chabad Lubavich,  even  appointed king of Orthodox Jewry – are energetically revealing and lambasting the agenda of today´s´s NWO Jews and Zionists.

While such Jews cannot be called “Antisemitic” the slightest criticism of Israel and its founding Jewish organisations by the Goyim (“Cattle” = Christians) is considered as punishable “Antisemitism”. This really shows the power of Pharisaic-Talmudic Jewish/Zionist money. Money rules the world – and Jewish central and investment banks rule the money supply of nations.

Michael Berg with Henry Makow 19 Nov. 2017:  I was born in Israel in 1985. My family are European Jews,

Ever since I was a young man I had an instinctive feeling that something is wrong in our world…

I was shocked to learn that Judaism was basically Satanic because it seeks to supplant God. Judaism was basically engaged in a tribal racist warfare against mankind. The Jewish religion teaches Jews to hate and fear non-Jews. This is the ultimate racism on the planet.

This unique combination of Jewish racism against gentiles and Jewish  SatanismSatanism (Communism) is a tool of Jewish racism and enslavement.

Anti-Semitism is not a disease but rather a healthy reaction to the Satanic agenda of Organized Jewry (Zionism) who make up the “Illuminati“.

Cabala is the real cause of Anti-Semitism.

I always thought that non-Jews hated Jews for no reason like it’s in their blood, that Anti-semitism is just an irrational disease that gentiles suffer from. That’s what I was told…… I was shocked to see that Cabalist Jews control the International Banking, and Media and the politics and here of much of the world and that these Jews are part (originators) of a racist Satanic cult. They are not uplifting mankind with their money power and media influence but instead degrading mankind so they are more easily controlled – (See video).

I soon realized that there a rational explanation and justification for Anti-Jewish feelings. I didn’t know that there was a Satanic element within Jewry that’s engaged in warfare against mankind and that’s ultimately causing Anti-Semitism. I had always believed that Jews were a tiny poor persecuted people who were hated for no reason. I didn’t realize that the Jewish grip over the western world was the reason why all Jews – including ordinary innocent Jews – were hated.

Expose Jewish extremism, and Satanism promoted by Organized Jewry and Freemasonry. This is how anti-Semitism can end. Ordinary Jews MUST expose the agenda and say that WE WANT NOTHING TO DO WITH IT.

To Europeans, I say You must take your lands back! send the aliens back to their ancestral homelands! Be proud of your race and heritage as the world wouldn’t be the same without you! expose the politicians who had sold you out! Protect your race, your women and your children..Stop being Cucks!!!

The Supreme Court in Jerusalem was built by Rothschild – as was the state of Israel (see years 1895-1957).
Note the Illuminati pyramid on the roof.

Israel was not created as a nation for the Jewish people but rather as a nuclear military base for the Jewish-Rothschild-Masonic NWO. The strategic location of Israel on between Europe, Asia and Africa was the reason for it, as well as it’s symbolic meaning for the NWO mafia. Israel was meant to be the capital of the Satanic NWO and the One World Government as one of the founders of Israel and a former prime minister David Ben Gurion said.

98% of Jews just want to be left alone and don’t desire the destruction of the European People. My Jewish friends are also puzzled by this suicidal behavior on the part of the White man for allowing migration.
They don’t like the promotion of sickness and degeneracy and the vast majority of them certainly don’t desire the destruction of the European peoples. Like me, they were shocked that this was all promoted by International Jewish Organizations (International Jewry) and that their leaders are Satanists. I know the vast majority of us Jews are not in on it. But Organized Jewry along with Freemasonry is planning to enslave mankind and make us all (including ordinary Jews) slaves to Satan.

 Jews need to openly denounce it and say that they want nothing to do with this Satanic and racist  agenda.   Ordinary Jews need to boycott Holywood, the Jewish American Media and Anti-White Jewish Organizations such as AIPAC and the ADL and SPLC.

As long as the Anti-White, Anti-Gentile agenda of Organized Jewry continues, ordinary Jews will suffer physically and economically and mentally.  T

Jews in Israel are brainwashed 24/7 that everybody is about to get them, that Iran wants to exterminate Israel, that the rest of the world wants Israel and the Jews gone, that Anti-Semitism awaits us at every corner, and that we are powerless tiny country. This isn’t true. Israel has one of the greatest nuclear weapons arsenal in the world.   This is all propaganda by Jewish organizations to make Jews unite against the Goyim and especially the Muslim world.

Henry Makow 8 July 2016 – by Sid Green
I was born into a Jewish family in the United States.

My parents did not believe in God. They valued Judaism as a racial distinction. Our lives were defined by materialism.

I was taught that Christianity was pure evil and the reason for all the suffering in the world. I truly believed this for many years. We were told that there is no such thing as the Devil and that the Gentiles just hated us for no reason.

 I did get sucked into Zionism. Like many Jews, I went to Israel

What I found was a morally bankrupt society which was an exact replica of my life in the USA. People worked hard for low wages and spent their time having sex and doing drugs. Success is measured by academic degrees, army service, and then “Careers”.

In my sexual obsession which inevitably included drugs and alcohol, I reached a state of pure nihilism which for me now symbolizes the ultimate goal of Judaism (which is another word for secularism).

I had to return to the USA, but Israel and the USA are almost identical.   Independent thought is almost non existent in both countries.

 The ruling 13 elite bloodlines in our societies are still controlled by the offspring of these evil fallen angels of Satan, the Nephilim.

What people don’t understand in the west is that their currencies are nothing more than debt owed to central bankers, we are slaves.
Secular Jews like me live in poverty in Israel and the US.

When you’ve known enough Jews it’s obvious that when the Jewish big shots talk about World Jewry, some Jews are more Chosen than others. In fact there’s amble evidence that elite Jews have written off most Jews as unworthy – and expendable.

The Lubavitcher Rebbe Menachem Schneerson was saying that assimilated Jews deserve extermination.  Scheerson was not alone in this opinion at all: “One cow in Palestine is worth more than all the Jews in Poland.”

Comment
So the Talmudic and Zionist elite have no scruples sacrificing the Jews of Israel in the upcoming Gog-Magog war (Ezekiel 38, 39) – instigated by that elite- in just another Zionist -inspired Holocaust. and here

I cannot help thinking about the Micah chapter 3 prophecy: “And I said, Hear, I pray you, O heads of Jacob, and ye princes of the house of Israel; Is it not for you to know judgment?2 Who hate the good, and love the evil; who pluck off their skin from off them, and their flesh from off their bones;3 Who also eat the flesh of my people, and flay their skin from off them; and they break their bones, and chop them in pieces, as for the pot, and as flesh within the caldron.
5 Thus saith the LORD concerning the prophets that make my people err, that bite with their teeth, and cry, Peace; and he that putteth not into their mouths, they even prepare war against him.
9 Hear this, I pray you, ye heads of the house of Jacob, and princes of the house of Israel, that abhor judgment, and pervert all equity.
10 They build up Zion with blood, and Jerusalem with iniquity.
11 The heads thereof judge for reward, and the priests thereof teach for hire, and the prophets thereof divine for money: yet will they lean upon the LORD, and say, Is not the LORD among us? none evil can come upon us.
12 Therefore shall Zion for your sake be plowed as a field, and Jerusalem shall become heaps, and the mountain of the house as the high places of the forest.

 

Posted in english, euromed | 1 Comment

NASAs Mond-Landungen unwiderlegbar nachgewiesen, US-Propaganda-Lügen zu sein

The Daily Mail 18 Nov. 2017:   Ein Youtube-Benutzer namens Streetcap1 hat diese Besonderheit bemerkt:

Ein Video konzentriert sich auf ein Bild, das vorgibt, einen “Bühnenarbeiter” zu zeigen, der sich im Visier eines Astronauten spiegelt, nachdem Apollo 17 im Dezember 1972 auf dem Mond gelandet sei..

“Was wir hier zu haben scheinen, ist eine Figur eines Menschen, der keinen Raumanzug trägt. Es gab schon 2009 Streit um die Legitimität dieser Fotos. ‘

Er beschreibt die seltsame Figur als “langes Haar” und “eine Art Weste tragend”;
Und er schlussfolgert: “Haben wir es zum Mond geschafft? Wo ist der Raumanzug dieses Typen?

Ein Youtube-Video von 2008 zeigt den Bühnenarbeiter noch deutlicher: Er ist KEIN ASTRONAUT.

Aber eine Minute noch! Es gibt mehr Absurditäten mit dem Apollo 17:

Die “Mond-Landung 1969” war nachgewiesener Schwindel

 Und jetzt die rauchende Pistole: Die NASA selbst gibt zu, dass es unmöglich sei, die Meso- und Exosphären der Erde zu durchqueren, ohne dass Raumkapsel und Astronauten verbrennen – ganz zu schweigen vom tödlichen radioaktiven Van-Allen-Gürtel, der sowohl Astronauten als auch Elektronik töten würde.

Der Wärme- und Strahlenschutz von Astronauten und Kapseln war hauchdünnes Aluminium, dessen Schmelzpunkt bei einem Drittel der Temperatur bereits in der Mesosphäre erreicht werden würde.

Kommentar
Neue Weltordnung ist Pharisäismus und Kabbalismus, dessen Essenz darin besteht, Lügen zur Wahrheit und umgekehrt zu machen. Es ist eine große Täuschung: Wie Christus zu den Pharisäern sagte: “Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben”.

Das ist Ihre  Zukunft und die Ihrer Kinder. Sie werden in einer großen Lüge leben müssen, die jeden Aspekt Ihres Lebens erfasst. Wenn sie sich immer noch an die Wahrheit halten, dann sind sei sie “falsche Nachrichten”, und Sie werden bestraft werden, wie Sie es  nach deutschem Recht und hier – und bald auch EU-Recht – schon werden können.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

NASA Moon Landings Irrefutably Proven to Be US Propaganda Lies

The Daily Mail 18 Nov. 2017: A Youtube user calling himself Streetcap1 noticed this peculiarity:

A video focuses on an image which purports to show a ‘stagehand’ reflected in the visor of an astronaut after Apollo 17 landed on the moon in December 1972.

‘What we appear to have here is a figure of a human not wearing a spacesuit. There was some dispute back in 2009 of the legitimacy of these photos.’

He describes the strange figure as having ‘long hair’ and ‘wearing some sort of waistcoat’.

And concludes: ‘Did we make it to the moon? Where’s this guy’s spacesuit?’

Now, a Youtube video from 2008 shows the stage hand even more clearly: He is NOT an astronaut

But just wait a moment. There are more absurdities about Apollo 17:

The 1969 “moon landing ” was a proven hoax

And now the smoking gun: NASA itself admits it is impossible to pass the Earth´s Meso- and Exospheres  without space capsule and astronautes burning upnot to mention the deadly radioactive van Allen belt would kill both astronautes and electronics.

The heat and radiation protection of astronauts and capsules were paper-thin aluminum with melting point at one third of the temperature already met with in the mesosphere.

Comment
New World Order is Pharisaism and Cabbalism, the essence of which is to make lies truth and vice versa. It is one big deception: As Christ said to the Pharisees: “Ye are of your father the devil, and the lusts of your father ye will do. He was a murderer from the beginning, and abode not in the truth, because there is no truth in him. When he speaketh a lie, he speaketh of his own: for he is a liar, and the father of it”. 
You remember how they punished him? – to their own disastrous detriment.

This is your and your Children´s future. You will have to live on one big lie comprehending every aspect of your life. If you still stick to the truth, it is “fake news”, and you will be punished, as you already can be acc. to German law and here – and soon EU law.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Warum Pharisäer/Talmudisten/Judaisten Christus und seine Nachfolger hassen: Sie sind für jüdische Vorherrschaft und Weltregierung ein Hindernis

Das Judentum ist eigentlich Pharisäertum, und deshalb ist es eine Fehlbezeichnung, da es weder die Lehre von Juda noch die Lehre ist, die Christus praktizierte  (Biblicism Institute).

Um das Wesen ihrer Neuen Weltordnung zu verstehen, müssen wir verstehen, dass diese Welt von Judaisten regiert wird – teilweise direkt von Juden wie Putin und Merkel sowie ihren Lakaien wie dem Rothschild Bankier Macron von Frankreich und jüdischen Zentral- und Investmentbanken, deren Geld die Politik der Nationen bestimmt.
Wir müssen aber auch verstehen, dass unsere führenden Politiker Freimaurer-Marionetten sind, die durch 36 Superlogen gelenkt werden und hier, die der London  City untergeordnet sind.

Freimaurerei ist nichts weiteres als Pharisäertum / Judentum für Nichtjuden. Der Gott des Judentums / Pharisäertums ist Luzifer (Harold Rosenthal). Also kein Wunder, dass Luzifer und hier und hier  auch der Gott der Freimaurerei ist.

Seit den Tagen von Jesus Christus hassen Pharisäer / Talmudisten – die heutigen Judaisten – Christus und seine Anhänger mit einer unglaublichen Überheblichkeit.
Die Judaisten haben den berüchtigten Talmud verfasst, in dem sie Christus unglaubliche Dinge nennen – aber dadurch  bestätigte der Talmud sogar schon früh Christi Geschichtlichkeit.

Jesus nannte die Pharisäer Söhne des Satan, Lügner und Mörder (Joh 8,44), Schlangen und Otterngezücht (Matth. 23,33), die zur Hölle verdammt seien.

Auf Christen versorgt der Talmud auch die Rabbiner / Pharisäer / Judaisten von heute mit einem Hass, der nur durch seine Kopie, den Koran, erreicht wird.

Hier folgen einige Talmud- / Pharisäerzitate, die zeigen, wie Judaisten uns hassen, warum uns ihre Bankiers berauben und uns durch ihre angezettelten und bezahlten Weltkriege töten wollen und hier und hier und hier – und hier, warum die Judaisten die Weltherrschaft über uns anstreben, u.a. durch Masseneinwanderung und hier  und hier80% der Millionen von Neubauwohnungen in Großbritannien entfallen auf Migranten- sowie was  wir uns in Bezug auf ihre Neue Weltordnung erwarten können.

Abhodah Zarah (15b) Christen haben Sexbeziehungen zu Tieren.
Sepher oder Israel 177b Wenn der Jude den Christen tötet, begeht er keine Sünde.
Ialkut Simoni (245c) Blut vergossen von Gottlosen ist Opfer an Gott.
Zohar (II, 43a) Ausrottung der Christen sind  notwendige  Opfer .
Zohar (I, 28b, 39a) Hoher Platz im Himmel für alle, die Götzendiener töten.
Abhodah Zarah (22a) Christen haben Verkehr mit Tieren.
Schabbath (145b) Christen sind unrein, weil sie entsprechend essen.
Abhodah Zarah (22b) Christen unrein, weil nicht am Berg Sinai.
Iore Dea (198, 48). Reine jüdische Frau von Christen verseucht.
Kerithuth (6b S. 78) Juden werden Männer genannt, Christen werden nicht Männer genannt.
Makkoth (7b) Des Mordes unschuldig, wenn Jude Christen töten wollte.
Orach Chaiim (225, 10) Christen und Tiere in derselben Gruppe.
Midrasch Talpioth 225 Christen wurden geschaffen, um Juden zu dienen.
Orach Chaiim 57, 6a Christen sind mehr zu bemitleiden als kranke Schweine.
Zohar II (64b) Christliche Götzenanbeter verglichen mit Kühen und Eseln.
Kethuboth (110b). Der Psalmist?? vergleicht die Christen mit unreinen Tieren.
Sanhedrin (74b). Tos. Geschlechtsverkehr von Christen gleich Tier.
Kethuboth (3b) Der Same des Christen wird als Same des Tieres geschätzt.
Kidduschim (68a) Christen mögen die Leute eines Esels
Eben Haezar (44,8) Ehen zwischen Christen und Juden nichtig.
Zohar (II, 64b) Christliche Geburtenrate soll wesentlich gesenkt werden (Freie Abtreibung).
Zohar (I, 28b) Christliche Götzendiener(innen) von Evas Schlange.
Zohar (I, 131a) Götzendiener (Christen) beschmutzen die Welt.
Emek Haschanach (17a) Die Seelen der Nichtjuden kamen vom Tod und seinem Schatten.
Chullin (91b) Juden besitzen Würde, die auch Engel nicht teilen können.
Sanhedrin, 58b Einen Israeliten zu schlagen ist wie  Gott ins Gesicht zu schlagen.
Chagigah, 15b Ein Jude gilt trotz der Sünden, die er begeht, als gut.
Zohar (I, 25b) Diejenigen, die den Christen gut sind, erstehen niemals auf, wenn sie tot sind.
Choschen Ham (226, 1) Jude darf verlorenes Eigentum von Christen behalten
Baba Kama (113b) Es ist erlaubt, Christen zu betrügen.
Iore Dea (157, 2) H darf alle betrügen, die christliche Grundsätze glauben.
Abhodah Zarah (54a) Wucher an Christen oder Abtrünnigen praktiziert
Iore Dea (159, 1) Wucher jetzt aus welchem  Grund auch immer gegenüber Christen erlaubt.
Baba Kama (113a) Der Jude mag lügen und sich des Meineids schuldig machen, um einen Christen zu verurteilen
Kalla (1b, S. 18) Der Jude darf   mit gutem Gewissen Meineid schwören
Zohar (I, 160a) Juden müssen immer versuchen, Christen zu betrügen.
Choschen Ham (425, 5) Wenn nicht  Torah-Gläubiger, verhindere nicht den Tod.
Iore Dea (158, 1) Christen, die keine Feinde sind, dürfen auch nicht gerettet werden.
Hilkkoth Akum (X, 1) Rettet Christen nicht in Todesgefahr.
Hilkhoth Akum (X, 2) Getaufte Juden sollen getötet werden.
Zohar (I, 25a) Christen sollen  als Götzendiener vernichtet werden.
Hilkhoth Akum (X, 1) Macht keine Einigung, zeigt Christen keine Gnade
Hilkhoth Akum (X, 1) Wende sie von ihren Götzen ab oder töte sie.
Hilkhoth Akum (X, 7) Keine Götzendiener sind dort zu bleiben, wo Juden stark sind.

Henry Makow 17 Nov. 2017:  Vicomte Leon de Poncins (1897-1976), ein traditioneller katholischer französischer Intellektueller, war der Autor von 30 Büchern, die die Verschwörung der freimaurerisch-jüdischen Illuminaten  enthüllten, die heute die Menschheit in Knechtschaft hält.

Die meisten Juden (und Christen) sind sich nicht bewusst, dass das Judentum durch den Talmud und die Kabbala definiert wird. Sie sind sich nicht bewusst, dass das Judentum ein satanischer Kult ist, der sie als Bauern benutzt, um die Menschheit politisch und spirituell zu versklaven.

In “Judentum und Vatikan” (1967) zitiert de Poncins unter Berufung auf jüdische Quellen, dass das Judentum (unter Verwendung von Freimaurerei und Kommunismus) die Zerstörung des Christentums sucht, weil es den Zweck hat, Gott zu verdrängen. Christi Evangelium der Liebe widerspricht dem jüdischen Glauben an ihre eigene rassische Vorherrschaft und Weltherrschaft.

Diese okkulte Agenda, die durch ein Monopol auf Staatskredite (Zentralbanken) gestärkt wird, steht kurz vor dem Abschluss. Sie steht hinter dem Feminismus und den “schwulen Rechten”, Geschlecht, um Ehe und Familie zu zerstören. Sie steht hinter dem Globalismus und der Migration aus der Dritten Welt. Sie ist hinter dem 11. Sept. und Terror, alle Vorwände, um einen kommunistischen Polizeistaat zu errichten. Der wahre “Hasser”, das Judentum, führt einen verdeckten Krieg gegen die Menschheit und hier und Gott und beschuldigt seine untauglichen Ziele des “Hasses”, wenn sie es bemerken.

Karl Marx schrieb: “Der Jude hat sich emanzipiert … indem er sich selbst zum Meister des Geldmarktes gemacht hat … durch ihn ist Geld zur Weltmacht geworden, und der praktische jüdische Geist ist von den christlichen Völkern übernommen worden. Sie haben sich in dem Verhältnis frei gemacht, wie die Christen zu Juden werden. Sie haben auch wesentlich dazu beigetragen, Geld zu verdienen, das Mittel, das Maß und das Ziel aller menschlichen Tätigkeit. ” (Zitiert von de Poncins S. 76)

Fügen Sie Sex und Macht hinzu, und Marx hätte den Nagel auf dem Kopf getroffen. Die Menschheit ist in einem satanischen Kult eingeführt worden.

Am Morgen des 9. Februar 1923 bemerkten die Londoner Bürger, die die Zeitungen lasen, sicherlich nicht ein paar Zeilen in der hebräischen Wochenzeitschrift Jewish World, furchterregende und prophetische Zeilen für diejenigen, die ihre Bedeutung zu verstehen wussten:

“In der Tat ist [das Judentum] das einzige wahrhaft kosmopolitische Volk, und als solches muss es handeln – und in Wirklichkeit handelt das jüdische Volk  auch – als ein Auflöser jeder Unterscheidung von Rasse und Nationalität. Das große Ideal des Judentums  ist nicht so, dass Juden sich eines Tages für separatistische Zwecke in einer Ecke der Erde versammeln, sondern dass die ganze Welt von jüdischer Lehre durchdrungen sein wird, und dann in einer universalen Bruderschaft von Nationen lebt – in Wirklichkeit einem größeren Judentum – wo alle getrennten Rassen und Religionen  verschwinden werden (Siehe Coudenhove Kalergi – EU-Vater). […]

Sie gehen sogar noch weiter: Mit ihren literarischen und wissenschaftlichen Aktivitäten, mit ihrer Vorherrschaft in allen Bereichen der öffentlichen Aktivität, bereiten sie sich darauf vor, allmählich Gedanken und … Systeme, die nichtjüdisch sind oder nicht den jüdischen Vorbildern entsprechen, zu schmelzen . “

Elie Faure, ein Jude, schreibt: “Das jüdische Volk glaubte sich seit der Zeit Jesu Christi,  selbst als Instrument einer höheren Macht.

Aber Jesus Christus interpretiert das Versprechen in einem völlig neuen und anderen Sinn, um das stolze hebräische Gebäude zu zerstören, indem es vergeistigt und universalisiert wird. Die Verwirklichung der Verheißungen wurde vom materiellen auf die geistige Ebene übertragen; Über die nationale Ebene hinaus, war das Versprechen nicht mehr nur an die Juden gerichtet, bis zu diesem Moment die einzigen Nutznießer, sondern wurde auf die ganze Welt ausgedehnt (Matth. 28:19-20).

 Der religiöse Stolz und Nationalismus der Juden erlaubte diese Nivellierung nicht; es war im Widerspruch zu den messianischen Versprechungen und hob … die Unterwerfung aller Königreiche der Erde unter Israel auf.

Aber die christliche Woge ging ohne Unterbrechung weiter und gewann die hohe kaiserliche Macht; dann plötzlich schwankte und neigte die Welt zugunsten der Kirche Christi …

Die Israeliten haben diese Niederlage niemals akzeptiert und werden sie niemals akzeptieren. Der Bruch war total und endgültig; die Kollision wurde nun auf beiden Seiten unvermeidlich.

Für die Juden stellt das Christentum den Verzicht auf ein Monopol  und die Ablehnung einer “nationalistischen Interpretation” des Auserwählt-Seins dar – um es nicht  rassistisch zu sagen.”

Die Kirche proklamiert sich als das einzige Israel im Geist. Es ist schlimmer als die Diffamierung des jüdischen Volkes und bedeutet, den Juden des Funken des Lebens und des heiligen Feuers zu  und sogar ihrer Seele zu berauben.

Kommentar
Zu ihrer Bestürzung sahen die Pharisäer ihre Angst sich materialisieren: Christus ist von den Toten auferstanden – in Gegenwart vieler Augenzeugen (und natürlich des Turiner Grabtuchs).
Der wahre Kampf gegen Jesus Christus begann also nach Golgatha und geht bis heute weiter: Die Beweise und die Erinnerung an Jesus Christus, seine Lehre und seine nachgewiesene Auferstehung zu löschen.

Denn Christus ist die einzige Barriere gegen die satanische, kommunistische Eine-Welt-Regierung der Illuminaten Luzifers, und ihrer Diener, der Freimaurer – die Vollendung des Turms von Babel mit seinem Kult der Mysterien von Babylon: Baal / Osiris / Horus, die große Hure Babylons, Muttergöttin Semiramis/Ishtar/ISIS – Merkels Göttin (Muttergöttin Handzeichen rechts).

Henry Makow schrieb am 16 Nov. 2017: Im Wesentli-chen geht es beim Kabal-ismus darum, die natürliche und moralische Ordnung auf den Kopf zu stellen (d. H. “Revolution”), so dass das Böse gut, Lügen die Wahrheit, krank gesund und unnatürlich  natürlich sei. Das Ziel ist, Gott (das Design des Schöpfers) durch Luzifer zu ersetzen, der die Interessen und Perversionen der Kabbalisten vertritt.
Die Hauptaufgabe der Kabbalisten war es, ein Monopol über unsere Wahrnehmungsmittel, die Massenmedien, zu erlangen.
Kabbalisten glauben, dass die Realität das ist, was sie denken.

Sie erfinden die Realität (“Fake News”) und gehen so weit, dass sie gefälschte Terrorereignisse (falsche Flaggen) schaffen, die sie als real darstellen. Sie können nicht zwischen Wahrheit und Fiktion unterscheiden.

 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment