NATO Generäle: “3. Libanon-Krieg, der die US und Israel miteinbezieht ist unvermeidbar”. Nahost am Rande militärischen Flächenbrands

In und um den Nahen Osten finden gefährliche Entwicklungen statt. Starke US-neokonservative Kräfte versuchen immer mehr Krieg in der Region zu provozieren.

DWN 8. Nov. 2017

Der Premierminister des Libanon trat plötzlich zurück (unten) und floh nach Saudi-Arabien, wo der König 11 Prinzen wegen Korruption festnahm, während ein weiterer Prinz, Sohn eines ehemaligen Kronprinzen und Cousin des jetzigen Kronprinzen, in einem Hubschrauberabsturz tödlich verunglückte – und ein anderer Prinz wurde in einem Schusswechsel mit der Regime-Polizei getötet..


 

In USA, Mogherini warns of ‘dangerous’ Middle East escalation

Der russische Regierungs-Kanal, Sputnik 6 Nov. 2017, sieht dies als Vorbereitung für einen breiteren Konflikt mit dem Iran. Saudi Arabien beschuldigt nun den Iran, durch eine Rakete aus dem Jemen den Flughafen von Rijad angegriffen zu haben, und dass dies als Kriegshandlung angesehen werden könne. Präs. Trump schiebt nun dem Iran die Schuld zu!

DWN 7 Nov. 2017: Der saudische Minister für die Golf-Beziehungen, Thamer al-Sabhan sagte,
Sabhan sagte, dass die Hisbollah-Milizen an terroristischen Anschlägen beteiligt seien, die das Königreich bedrohen, und betonte, dass Saudi-Arabien alle politischen und anderen Mittel einsetzen werde, um in eine Konfrontation mit der „Partei des Satans“ zu gehen, wie er die Hisbollah nannte.
Stratfor dagegen analysiert, dass Israel und Saudi-Arabien wegen des gescheiterten Sturzes von Baschar al-Assad in Syrien einen Angriff gegen den Libanon in Erwägung ziehen könnten.

 DEBKAfiles 6 Nov. 2017:

This is what NATO´s former supreme commander during NATO´s infamous war on Serbia foretold: US (i.e. the Council on Foreign Relations of the London City) has decided that Governments of Afghanistan, Iraq, Libya, Syria and then Iran are to be taken out.

Das hat der frühere Oberbefehlshaber der NATO während des berüchtigten Krieges gegen Serbien angekündigt: Die USA (d.h. das Council on Foreign Relations der London City) haben beschlossen, dass die Regierungen von Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien und dann der Iran gestürzt werden sollen = Schurken-Staaten ohne Rothschild-Zentralbank und strategisch wichtig für das Einkreisen Russlands (Grosses Schachbrett Brzezinskis).


Moon of Alabama 2 Nov. 2017: Die anti-iranischen Mächte in den USA versuchen erneut, den Iran als Verbündeten der al-Qaida darzustellen. Die Vorwürfe werden verwendet, um weitere Feindseligkeiten gegen das Land zu rechtfertigen.
Kommentar: Al-Qaida ist eine US-amerikanische Erfindung und ein Werkzeug, um Vorwände für Kriege zu schaffen.

Diese “neuen” Dokumente wurden zuerst von der neokonservativen anti-iranischen Lobby Foundation for Defence of Democracies veröffentlicht. Unter den “Hunderttausenden” von Seiten wird ein mysteriöses 19-seitiges Dokument beansprucht, um die iranische Zusammenarbeit mit al-Qaida zu beweisen. Die Art und Weise, wie die Veröffentlichung gehandhabt wurde, und die Bedeutung, die diesem speziellen Papier zugeschrieben wird, weisen darauf hin, dass der nun veröffentlichte Vorrat mit diesem Dokument “gespickt” wurde, um Feindseligkeiten gegen den Iran auszulösen. Die anti-iranischen Mächte in den USA versuchen erneut, den Iran mit al-Qaida zu schmieren.

Plötzlich erscheint ein anonymes und wahrscheinlich falsches Dokument und wird prominent in die öffentliche Verbreitung gebracht. Um Plausibilität für die Veröffentlichung zu schaffen, befahl der neue CIA-Direktor Mike Pompeo seinen Mitarbeitern, zusätzliche Daten freizugeben, die angeblich in Osama Bin Ladens Anwesen in Abbottabad in Pakistan gefunden würden.

Prof. James Petras, Global Res. 27 Oct. 2017:  Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, und die Präsidenten der 52 größten jüdisch-amerikanischen Organisationen führen Präsident Trump wie einen Welpen an der Leine in einen großen Krieg mit dem Iran. Die hysterischen ’52 Präsidenten ‘und’ Bibi ‘Netanjahu sind damit beschäftigt, Holocaust-Vorhersagen darüber zu machen, dass ein nicht-nuklearer Iran bereit sei, Israel zu “verpuffen”, der schockierende US-Präsident Trump hat diesen Fantasien-Großhandel verschlungen und treibt unsere Nation in den Krieg Wir werden zehn jüngste Beispiele einer von Israel verfassten Politik zitieren, die Trump auf seinem Marsch in den Krieg durchgeführt hat (es gibt Dutzende von anderen) – nicht mit hier.

 Activist Post 31 Oct. 2017: Es ist völlig klar, dass vor der russischen Intervention in Syrien im Jahr 2015 die Vereinigten Staaten in einen Stellvertreterkrieg gegen Damaskus verwickelt waren, nicht gegen den IS, und als die russische Intervention begann, den IS zurückzudrängen und die Organisation sich an ihre Existenz klammerte, fand Washington  seine Überarbeitung seiner Erzählung um einen neuen Vorwand,  in der Region zu bleiben, die “iranische Bedrohung”.

Geopolitische Analysten warnen seit langem, dass der Regimewechsel in Teheran immer Amerikas ultimatives Ziel sei und dass die Konflikte im Nahen Osten und in Nordafrika (MENA) Mittel seien, die arabische Welt zu einer Einheitsfront gegen Teheran und seine Verbündeten zu reorganisierenund letztendlich gegen Moskau und Peking.

In neueren Nachrichtenartikeln wie in der Associated Press heisst es:  “Die USA drängen Saudi-Arabien und den Irak, um dem Iran entgegenzutreten”

US-Außenminister Rex Tillerson hat am Sonntag das Ziel der Trump-Regierung propagiert, Saudi-Arabien und den Irak in einer gemeinsamen Sache zu vereinen, um dem wachsenden Durchsetzungsvermögen des Iran im Nahen Osten entgegenzuwirken.

Versuche der USA, die Kontrolle über das irakische Anbar-Governorate praktisch zu übernehmen, um den  verlierenden Militanten  einen sicheren Hafen  in einem sich entwickelnden neuen regionalen Kräfteverhältnis zu bieten, sind ein Indikator dafür, dass bereits Schritte auf Eskalation, keinen Rückzug aus dem Nahen Osten durch die USA unternommen werden.

Krieg mit dem Iran, über den Libanon
DEBKAfile 4 Nov. 2017 (Mossad):  Saad Hariri, trat am 4. November als Premierminister des Libanon zurück. In Riad beschuldigte er den Iran und die Hisbollah,  ein Attentat an ihm geplant zu haben und sagte, dass er vorerst nicht nach Beirut zurückkehren werde.

Hariri bestieg ein Flugzeug nach Saudi-Arabien, nachdem er sich am Freitag in Beirut mit Ali Akbar Velyati getroffen hatte, dem obersten Berater für auswärtige Angelegenheiten des iranischen Obersten Führers, Ayatollah Ali Khamenei,. Er beschuldigte den Iran und die Hisbollah, in mehreren Ländern, darunter auch im Libanon, “Angst und Zerstörung” zu säen. “Ich habe eine verdeckte Verschwörung gegen mein Leben gespürt.”

 Darüber hinaus versuchen die USA, Konflikte auf einer anderen vertrauten Achse durch den Krieg zwischen Israel und dem Libanon und insbesondere der Hisbollah zu verfolgen.

Ein Leitartikel des pensionierten deutschen General Klaus Dieter Naumann, ehemaliger Generalstabschef der Bundeswehr und ehemaligen Vorsitzenden des NATO-Militärausschusses und des Generals, Richard Dannatt, ehemaligen Chefs des Generalstabs der britischen Armee, betitelt: “Ein dritter Libanonkrieg droht: Um ihn zu stoppen, müssen die USA den Iran beschneiden, die Hisbollah mit Sanktionen belegen”, erläutert die Details dieses drohenden Konflikts.

Während der Artikel einen “dritten Libanonkrieg” als unvermeidlich beschreibt, der von der Hisbollah und ihren Sponsoren in Teherans Aggression gegen Israel ausgelöst werde, stellt die sorgfältige Lektüre und Betrachtung der jüngsten Geschichte den Leitartikel als Versuch dar, den Vorwand zu schaffen, durch den die USA und ihre Verbündeten diesen Krieg provozieren, nicht die Hisbollah, und nicht der Iran.

Der Artikel behauptet:
Weder der Iran noch die Hisbollah haben heute irgendeinen glaubwürdigen Grund für ihre Feindschaft gegen Israel – und doch sind sie in eine unerbittliche Kampagne tödlichen Hasses verstrickt, die von ihrer Version des radikalen Islam belebt wird. Die Hisbollah muss der libanesischen Bevölkerung außerdem erklären, warum sie Muslime in Syrien in rasendem Tempo getötet hat. Die beste Art, diese Glaubwürdigkeitslücke zu schließen, besteht darin, Israel anzugreifen. Die Rhetorik des Hisbollah-Generalsekretärs Hassan Nasrallah und die Aktionen seiner Terroristen an der Grenze zu Israel bestätigen dies.

Mit anderen Worten, es wird eine Wiederholung des israelisch-libanesischen Krieges von 2006 sein, in dem eine kleine Provokation von Tel Aviv benutzt wurde, um einen umfassenden Krieg gegen den Libanon zu führen, einschließlich Luftangriffe und einer verheerenden Landinvasion, die vor dem Erreichen des Litani-Flusses, seines erklärten Ziels, endete.

Es sollte angemerkt werden, dass anderswo die US-Politiker mehrfach erklärt haben, bevor der Krieg mit dem Iran direkt verfolgt werden kann,  müssen sowohl Syrien als auch die Hisbollah zuerst geschwächt werden. Ein Krieg mit dem Libanon könnte also ein Mittel sein, um zu einem direkten Konflikt mit Teheran zu führen oder um sich auf einen solchen in naher oder späterer Zukunft vorzubereiten.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

NATO Generals: “3. Lebanon War Engaging US/Israel Inevitable”. Middle East on Verge of Military Wildfire


Dangerous things are taking place in and about the Middle East. Strong US neo-conservative forces are trying to provoke more and more war in the region.
The prime minister of Lebanon suddenly resigned (below) and fled to Saudi Arabia, where the king arrested 11 princes for corruption at the same time as one prince, son of a rejected crown prince and cousin of the present crown prince, was killed in a helicopter crash – and another prince was shot in a firefight with the regime police.

DWN 8 Nov. 2017

 

 

 

 

In USA, Mogherini warns of ‘dangerous’ Middle East escalation


Russian  government outlet Sputnik 6 Nov. 2017 sees this as preparation for a broader conflict with Iran. Saudi Arabia is now accusing Iran to be responsible for a recent Missile attack on the Riyad airport from Yemen, and that this can be seen as an act of war.  And Pres. Trump now blames the attack on Iran.

 DEBKAfiles 6 Nov. 2017:

This is what NATO´s former supreme commander during NATO´s infamous war on Serbia foretold: US (i.e. the Council on Foreign Relations of the London City) has decided that Governments of Afghanistan, Iraq, Libya, Syria and then Iran are to be taken out = Rogue states without Rothschild central bank – and important for encirclement of Russia (Brzezinski´s Grand Chessboard

Moon of Alabama 2 Nov. 2017  The anti-Iran powers in the U.S. again try to smear Iran as allied with al-Qaeda. The accusations will be used to justify further hostilities against the country.
Comment:
Al Qaeda is a US invention and tool to create pretexts for wars.

Suddenly an anonymous, and likely fake, document appears and is prominently launched into public circulation. To provide plausibility for the publishing the new CIA director Mike Pompeo ordered his staff to release additional data allegedly found in Osama Bin Laden‘s compound in Abbottabad in Pakistan.

Prof. James Petras, Global Res. 27 Oct. 2017: Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu and the Presidents of the 52 Major Jewish American Organizations are leading President Trump, like a puppy on a leash, into a major war with Iran. The hysterical ’52 Presidents’ and ‘Bibi’ Netanyahu are busy manufacturing Holocaust-level predictions that a non-nuclear Iran is preparing to ‘vaporize’ Israel, the buffoonish US President Trump has swallowed this fantasy wholesale and is pushing our nation toward war for the sake of Israel and its US-based supporters and agents. We will cite ten recent examples of Israeli-authored policies, implemented by Trump in his march to war (there are scores of others).

Activist Post 31 Oct. 2017:  It is abundantly clear that before the Russian intervention in Syria in 2015, the United States was engaged in a proxy war against Damascus, not IS and that as the Russian intervention began rolling IS back and the organization clung to existence, Washington found itself revising its narrative around a new pretext to remain in the region, the “Iranian threat.”

Geopolitical analysts have long-warned that regime change in Tehran was always America’s ultimate goal and that the conflicts ignited across the Middle East and North Africa region (MENA) was a means of reorganizing the Arab World into a united front against Tehran and its allies and in turn, against Moscow and Beijing.

More recent news articles like the Associated Press’ report:US pushes Saudi Arabia, Iraq on united front to counter Iran.”

U.S. Secretary of State Rex Tillerson on Sunday promoted a Trump administration goal of uniting Saudi Arabia and Iraq in common cause to counter Iran’s growing assertiveness in the Middle East.

Attempts by the US to virtually seize control of Iraq’s western Anbar governorate to provide a safe haven for militants now on the losing half of an emerging regional balance of power is an indicator that steps are already being taken toward what is in all intents and purposes an escalation, not a withdrawal from the Middle East by the US.

War with Iran, via Lebanon

DEBKAfile 4 Nov. 2017: Saad Hariri resigned as Prime Minister of Lebanon Saturday, Nov. 4. Speaking from Riyadh, he accused Iran and Hizballah of plotting his assassination, and said he would not be returning to Beirut for the time being.

Hariri boarded a plane to Saudi Arabia straight after meeting in Beirut Friday with Ali Akbar Velyati, Iranian supreme leader Ayatollah Ali Khamenei’s senior adviser on foreign affairs. He accused Iran and Hizballah of sowing “fear and destruction” in several countries, including Lebanon.  “I have sensed a covert plot to target my life.”


Additionally, the US seeks to pursue conflict along yet another familiar axis, through war between Israel and Lebanon and more specifically Hezbollah.

An editorial written by retired German General Klaus Dieter Naumann, former Chief of Staff of the Bundeswehr and former Chairman of the NATO Military Committee and General Richard Dannatt, former Chief of the General Staff of the British Army, titled, “A third Lebanon war looms: To stop it, US must curtail Iran, sanction Hezbollah,” lays out the details of this looming conflict.

While the article portrays a “third Lebanon war” as inevitable, precipitated by Hezbollah and its sponsors in Tehran’s aggression against Israel, careful reading and consideration of recent history exposes the editorial as an attempt to create the pretext upon which the US and its allies will provoke this war, not Hezbollah, and not Iran.

The article claims:

Neither Iran nor Hezbollah have any remotely credible reason for their enmity of Israel today — yet they are engaged in an implacable campaign of deadly hatred animated by their version of radical Islam. Hezbollah additionally has to explain to the Lebanese population it claims to represent why it has been killing Muslims in Syria at a furious pace. The best way to close this credibility gap is to attack Israel. Both Hezbollah Secretary General Hassan Nasrallah’s rhetoric, and his terrorist operatives’ actions on the border with Israel confirm this.

Nowhere in the article is it noted Israel’s participation in the Syrian conflict, its own state sponsorship of terrorism in neighboring Syria including militants from Jabhat Al Nusra, a US State Department and UK Home Office proscribed terrorist organization, Israel’s contributions to US-Kurdish proxies in northern Syria and Iraq and multiple Israel provocations aimed at Iran itself, including the sabotaging of its infrastructure with the Stuxnet computer virus. All of these are more than credible reasons for Iran and Hezbollah’s enmity of Israel.

And while the article attempts to portray Hezbollah and Iran as poised to strike Israel, it admits that it will be merely “capabilities” either possess that will prompt Israel to “take drastic action to protect its civilian population.”

In other words, it will be a replay of the 2006 Israeli-Lebanon War in which a minor provocation was used by Tel Aviv to wage full scale war on Lebanon including aerial bombardment and a disastrous land invasion that ended in retreat before reaching the Litani River, its stated objective.

It should be noted that elsewhere, US policymakers have stated multiple times that before war with Iran can be pursued directly, both Syria and Hezbollah must be weakened first. A war with Lebanon thus could be a means to either directly lead into direct conflict with Tehran, or as a means of preparing for one in the near or intermediate future.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Merkel zwang CIA-Facebook und Tweeter, Rothschild-Institute anzuwerben, um zu entscheiden, ob Ihre Einlagen auf sozialen Medien Fakes oder Hassrede seien – mittels Journalisten nahöstlichen Aussehens

Eine George Soros-, also eine Rothschild-Organisation der London City  hat Angela Merkels Forderung, die sozialen Medien im Sinne ihrer pharisäischen NWO zu zensieren, begriffen.
Es geht um “Fake News” und “Hassrede” und hier – also das, was ihre NWO-Regierung nicht gerne liest oder hört – vor allem die reine Wahrheit. Dabei geht es eben nicht um die offensichtlich gefälschten Nachrichten der Regierung über falsche Flaggen, “globale Erwärmung”, und Merkels Gefasel von einem Freien Deutschland usw.

Mark Zuckerberg ist CIA-belohnter Überwachungsagent und hier.
Der frühere Chef der CIA, Michael Hayden: Mark Zuckerberg wird wahrscheinlich einen größeren Einfluss haben als Ihre britische oder meine Regierung, wegen der Regeln, die wir in seine Facebook-Anwendungen einbauen werden.”

Am 30. Juni 2017 hat Deutschland neue Gesetze verabschiedet, um Geldbußen in Höhe von bis zu 50 Millionen Euro gegen Technologieunternehmen verhängen zu können, die innerhalb von 24 Stunden Hassreden, Aufrufe zu Gewalt und andere “offensichtlich illegale” Inhalte von ihren Plattformen nicht entfernen.

Breitbart 27 Oct. 2017 : Google arbeitet mit dem International Fact-Checking Network zusammen, einer Organisation des von George Soros (Rothschild) finanzierten Poynter-Instituts.

In Deutschland leisten zwei Untergruppen der Soros’Poynter-Organisation Merkels antidemokratische Arbeit:
1) Correctiv und hier ist das erste Fact-Checking-Center in Deutschland, das mit dem internationalen Fact-Checking-Netzwerk von Soros verbunden ist

***********************************************************************************

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf Poynters Strategie:

Poynter 29 Sept. 2017:”Unser Team von 18 Journalisten, bestehend aus den beiden gemeinnützigen Medienorganisationen CORRECTIV und 2) First Draft, sucht seit Ende August nicht nur nach Lügen oder Desinformationen, sondern veröffentlicht auch ständig Artikel über Fact-Checking. In unserem täglich aktualisierten Newsletter “# WahlCheck17” informierten wir Journalisten und andere Interessierte über gefälschte Nachrichten und Desinformationskampagnen. ”

First Draft wird von vielen Medien unterstützt – die zu den 6 jüdischen Unternehmen gehören, die  90% der US-Medien  besitzen

Hier ein Foto der glücklichen Nahost-Typen bei First Draft, die entscheiden, ob man falsche Nachrichten oder Hassreden im Sinne der islamophilen Jüdin Angela Merkel schreibt.

Wir haben viel über dieses Land gelernt. Wir haben vor allem gelernt, wie die Verbreitung emotionaler Posts und Kampagnen auch die Deutschen online beeinflusst. Wir haben gelernt, wie diese Art der Kampagne genutzt wird, um Massen zu überzeugen und eine Mehrheit vorzuschlagen, zu versuchen, diese Massen zu beeinflussen “.

 Breitbart 27 Oct. 2017:  Das IFCN hält jährliche Fact-Checking-Konferenz ab, finanziert Stipendien und trainiert Fact-Checkers. Die Gruppe ist auch für eine Reihe von Richtlinien und Prinzipien verantwortlich, die von einer Vielzahl von Medienunternehmen weltweit akzeptiert werden.

Googles Partnerschaft mit dem IFCN hat drei Hauptziele: 1. Erhöhung der Anzahl von Fact-Checkern bei der Überprüfung von Informationen, 2. Erweiterung des aktuellen  Prinzip-Rahmens des IFCNs in neuen Regionen und 3. kostenlose Fact-Checking-Werkxeuge für Google-Nutzer. Informationen, die sie in der Suchmaschine von Google finden.

Um die Anzahl der Fact-Checker, die Informationen auf Googles Plattform überprüfen, zu erhöhen, plant das Unternehmen, neue Fact-Checking-Organisationen zu finanzieren, Workshops auf der ganzen Welt zu organisieren und potenziellen Fact-Checkern einen Privatunterricht (lies: Gehirnwäsche) anzubieten. Google besprach diesen Plan und sagte: “Letztendlich können diese Partner dazu beitragen, dass die Inhalte in der Google-Suche und in Google News genau (NWO-) geprüft werden.”

Breitbart News berichtete bereits über die Verbindungen des Poynter-Instituts zum linken Milliardär George Soros und seiner Open Society Foundation. Das IFCN wird auch vom Omidyar Network finanziert, einer gemeinnützigen Gruppe, die vom liberalen Milliardär eBay-Gründer Pierre Omidyar gegründet wurde. Das Omidyar Network hat mit der Open Society Foundation an einer Reihe von Projekten zusammengearbeitet und hat sogar zusammen mit der  Tides Foundation, einer anderen von Soros finanzierten Gruppe, Dritt-Parteiengruppen unterstützt. Tides ist derzeit einer der größten Spender für die linke Sache in den Vereinigten Staaten.

Das Poynter-Institut hat in der Vergangenheit eine Reihe von umstrittenen Journalismusprogrammen veranstaltet, unter anderem eines, dem vorgeworfen wurde, die Bedrohung durch den globalen islamischen Terrorismus zu minimieren. Es wurde von Fox News berichtet, dass der Kurs den Journalisten vorschlage, “die Zahl der Todesopfer durch den islamischen Terrorismus im”Kontext” zu halten, indem man diese Zahl mit der Zahl der jedes Jahr von Malaria, HIV / AIDS und anderen Faktoren getöteten Menschen vergleicht.”

Fake News? Unglücklicherweise nicht! 

Und wer sind Merkels Oberbefehlshaber? Sehen Sie dieses Video – in dem ein russischer General die Einflussreichsten dieser 6000 Illuminaten ganz deutlich erwähnt.

Es ist klar, dass die pharisäische NWO auf Fake News (Johannes 8:44) sowie unglaublichem Hass gegen die Wahrheit  basiert

 

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

Merkel Forced CIA-Facebook and Tweeter to Hire Rothschild Institutes to Decide if Your Posts on Social Media are Fake or Hate – by Middle East-looking Journalists

A George Soros –  i.e. a Rothschild organisation of the London City –  has grasped Angela Merkel´s demand  to censor social media in the spirit of her Pharisaic NWO.
It´s about “Fake News” and “Hate speech” and here – i.e. what her NWO government does not like to read or hear -especially  the plain truth. But not the obvious governmental fake news about false flags, “global warming” etc and Merkel´s blabbering about a “free Germany” etc.

Mark Zuckerberg is a CIA-rewarded surveillance agent and here.
Former head of the CIA Michael Hayden : Mark Zuckerberg is probably going to have a greater influence on that than your British or my government because of the rules we will embed inside his Facebook applications.“

On 30 June 2017, Germany passed new legislation to impose fines of up to €50 million ($55.8 million) on tech companies that fail to remove hate speech, incitements to violence, and other “obviously illegal” content from their platforms within 24 hours.

Breitbart 27 Oct. 2017Google is partnering with the International Fact-Checking Network, an organization run by the George Soros (Rothschild)-funded Poynter Institute.

In Germany 2 subgroups of Soros´Poynter organisation are doing Merkel´s antidemocratic work:
1) Correctiv and here is the first Fact-Checking Centre in Germany associated with  Soros´ International Fact-Checking Network

***********************************************************************************

Here a taste of Poynter´s strategy:

Poynter 29 Sept. 2017: “Since the end of August, our team of 18 journalists, made up of the two non-profit media organizations CORRECTIV and 2) First Draft, has not just searched for lies or disinformation but has also published a constantly growing number of fact-checking articles. In our daily updated newsletter “#WahlCheck17,” we informed journalists and other interested people about fake news and disinformation campaigns”.

First Draft is supported by loads of media – belonging to the 6 Jewish corporations owning 90% of the US media

 Here is a photo of the happy Middle Eastern-looking types at First Draft to decide if you write fake news or hate speech in the sense of Islamophhile Jewess Angela Merkel.

“We have come to learn a lot about this country. We have especially learned how the spreading of emotional posts and campaigns is also affecting Germans online. We have learned how this method of campaigning is used to persuade masses and suggest a majority, as well as to try to influence these masses”.

Breitbart 27 Oct. 2017: The IFCN runs an annual fact-checking conference, funds fellowships, and trains fact-checkers. The group is also responsible for a number of guidelines and code of principles accepted by a wide range of media companies worldwide.

Google’s partnership with the IFCN has three main aims: 1. increasing the number of fact-checkers reviewing information, 2. expanding the IFCN’s current code of principles in new regions, and offering 3. free fact-checking tools to Google users to verify the information that they find on Google’s search engine.

In order to increase the number of fact-checkers reviewing information on Google’s platform, the company plans to fund new fact-checking organizations, organize workshops around the world, and provide coaching (read: brainwashing) to potential fact-checkers. Google discussed this plan, saying, “Ultimately, these partners can help make sure that the content on Google Search and Google News has been accurately (NWO-) fact-checked.”

Breitbart News has previously reported on the Poynter Institute’s ties to left-wing billionaire George Soros and his Open Society Foundation. The IFCN is also funded by the Omidyar Network, a nonprofit group set up by liberal billionaire eBay founder Pierre Omidyar. The Omidyar Network has collaborated with the Open Society Foundation on a number of projects and has even provided grants to third-party groups using the Tides Foundation, another group funded by Soros. Tides is currently one of the largest donors to left-wing causes in the United States.

The Poynter Institute has hosted a number of controversial journalism programs in the past, including one that was accused of attempting to minimize the threat of global Islamic terrorism. It was reported by Fox News that the course suggested reporters “keep the death toll from Islamic terrorism in ‘context’ by comparing that toll to the number of people killed every year by malaria, HIV/AIDS and other factors.”

Fake News? Unfortunately not!

And who are Merkel´s masters? See this video in which a Russian general clearly mentions the most influential of these 6000 Illuminati

It is obvious that the Pharisaic NWO is based on Fake News (John 8:44) and incredible hatred of truth.

Posted in english, euromed | 1 Comment

Sex Religion: Wie Christenheit stirbt, nimmt Luzifers kabbalistischer/freimaurerischer, moralisch relativistischer Hedonismus zu

 In diesen Tagen hört man viel über Hollywood- und andere Stars, die sexuelle Belästigungen machen – oft weit in die Vergangenheit zurückreichend. Sie haben auch von den Perversitäten von Bill Clinton gehört (Monica Lewinsky war weit davon entfernt, sein einziges “Opfer” zu sein). Vielleicht haben Sie auch von Bill Clintons Ausflüge mit dem paedophilie-verurteilten Jeffrey Epstein´s pädophilen “Lolita Express” Flugzeug gehört – einem fliegenden Bordell mit minderjährigen Mädchen – Dutzende Male von Bill Clinton verwendet –  Fox News  13 May 2016, and The Daily Mail 13 May 2016. Auch Donald Trump und Prinz Andrew sind in Pädophilen Jeffrey Epsteins schwarzem Buch zu finden!).

Wie ich geschrieben habe, ging diese Krankheit von der jüdisch-kommunistischen Frankfurter Schule aus und hier und hier – inspiriert von Sigmund Freud.

Gilad Atzmon 1 Nov. 2017: Harvey Weinstein könnte als ein Anhänger von Rabbi Sabbatai Zevi (links – und Jakob Frank) angesehen werden, der sich 1666 zum Messias erklärte – bevor er zum Islam übertrat. Zevi verkündete, dass die Erlösung durch Taten der (heiligen) Sünde zur Verfügung stehe. Er häufte eine Million leidenschaftlicher Gläubiger, an etwa die Hälfte der jüdischen Weltbevölkerung im 17. Jahrhundert.

Talmud (Kethuboth, 11a-11b): “Rabba sagte: Es bedeutet (5) dies: Wenn ein Erwachsener Geschlechtsverkehr mit einem kleinen Mädchen hat, ist es nichts, denn wenn das Mädchen weniger als das ist (6), ist es so wenn man den Finger in das Auge steckt (7). (6) Lit., ‘hier’, also weniger als drei Jahre alt.

 The Daily Mail 31 Oct. 2017: Harvey Weinstein glaubt, dass er ein Heiland sei, der geboren wurde, um wegen sexueller Übergriffe angeklagt zu werden, um “die Welt zu verändern”, heißt es.
Die bizarre Behauptung entstand, nachdem mehr als 80 Frauen Weinstein wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung und Vergewaltigung aus den 1970er Jahren angeklagt hatten.

Wie sind wir so weit gekommen? Wegen jüdischer Talmud-Kabbala!
Hollywood ist jüdisch – wie auch die Medien – und satanistisch und führt die luziferische Religion in unseren unkritischen Geist ein. Die Freimaurerei ist Judentum für Nichtjuden.

noa-tubal-cainLinks: Das  Tubal-Cain Emblem der Illuminaten: Der Penis!

Henry Makow 5 Nov. 2017: Wie die Gesellschaft zu einem Sexkult wurde.
Kabbalisten haben die Gesellschaft einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, Geschlechtsverkehr sei der Weg, um sich mit Gott zu vereinen.

Mit anderen Worten, Mensch und Gott werden durch Kopulation eins- und Orgasmus sei Offenbarung!
Jüdische Psychopathen wie Harvey Weinstein verhalfen, die Menschheit in den satanistischen Sexkult Kabalismus einzubringen. Wir wussten nicht, dass die Mystifizierung des Geschlechts reine Kabbala ist. Cabala, die Illuminaten- “Religion”, ist Satanismus.

Anstelle der Realität leben wir in einem freimaurerischen jüdischen Solipsismus (d. H. Selbst erschaffene Realität). Beachten Sie, dass Gott nicht Teil davon ist. Gott ist ein schmutziges Wort geworden.

Laut dem Kabala habe God eine weibliche Seite namens die Shijina Shekinah.

So wie der Mensch die Einheit mit Gott durch Sex sucht, so suche Gott angeblich die Vereinigung mit seiner weiblichen Natur. Mit anderen Worten, der Mensch imitiere und helfe Gott durch Geschlechtsverkehr.

Das alles ist Unsinn. Sogar jüdische Quellen entlassen die Kabbala als Schwindel. Dennoch definiert dieser Schwindel zusammen mit dem Talmud das Judentum.
(Und somit auch die Freimaurerei, deren Gott  Luzifer und  hier und hier , der auch der Gott des Judentums ist (Johannes 8:44, der jüdische Harold Rosenthal). Freimaurerei ist Judentum für Nichtjuden).

Der “Gott” der Kabbala verbindet Gut und Böse. Irgendwie kommt das Gute aus dem Bösen. Das ist Errettung durch Sünde. Auch dies ist Unsinn. Gott ist moralisch. Er ist Vollkommenheit. “Seid also vollkommen, wie euer himmlischer Vater vollkommen ist.” (Matthäus 5:48).
So ist die Kabbala typischerweise satanisch: Böses gut erscheinen zu lassen, Lügen erscheinen wahr; krank erscheint gesund und umgekehrt.

Weit davon entfernt, asketisch zu sein, sind der Talmud und die Kabbala degeneriert und öffnen die Tür für Päderastie und Inzest. Die Kabbala enthält auch, dass der Mensch bisexuell sei, was die Illuminaten-Förderung von Homosexualität und Androgynität erklärt. Alles, um die natürliche Ordnung zu stürzen und in Gottes Auge zu spucken.
So ist die Kabbala der Grund, warum Muschi der Heilige Gral sei und junge Frauen als Göttinnen idealisiert werden.

Dieser heidnische Sexkult wird von den illuminaten-kontrollierten Medien verkauft.
Nichts davon bedeutet, dass die Illuminaten sich um Frauen scheren. Sie fördern sie, um Männer zu feminisieren und die Gesellschaft zu destabilisieren.
Dreißig Prozent des gesamten Internetverkehrs sind Pornos. Trotz 50 Jahren Feminismus oder eben deshalb  definieren Frauen ihren Wert durch Sex-Appeal, genau wie es Homosexuelle tun..

“Fortschritt” und “sozialer Wandel” fördern die soziale Degradierung und Desintegration.
Wenn es von kabbalistischen Juden (und somit Freimaurern und Kommunisten) verwendet wird, bedeutet “sozialer Wandel” die Errichtung der Herrschaft Satans.

The New American 2 Nov. 2017: “Hast du heute eine Jungfrau auf deinem Altar geopfert? (Ein kabbalistisches Ritual) “Während diese Frage (noch) nicht geäußert wird, ist die Frage” Was ist dein Zeichen? “, Wie uns gesagt wird, jetzt häufiger, da Millennials   Astrologie als Teil einer größeren Umarmung des “Heidentums” zu sich nehmen.

Es ist ironisch, dass Millennials, eine Hipster-Gruppe, die auf das Alte verzichtet, die Religion mehr als zwei Jahrtausende (wie sehr römisch!) zurückdreht. Aber es macht Sinn: Wenn der Glaube an das Christentum im Westen nachlässt, entsteht ein spirituelles Vakuum. In diesem Fall saugen sie alte Glaubenssätze auf, die vor langer Zeit als alte Fehler verworfen wurden.

Wie Market Watch schreibt, “glauben mehr als die Hälfte der jungen Erwachsenen in den USA, dass Astrologie eine Wissenschaft sei, verglichen mit weniger als 8% der chinesischen Öffentlichkeit.

Mit mehr Details, schreibt das College Fix, “Heidnische oder Wicca-Studentengruppen sind an einer Reihe von Universitäten – sowohl weltlichen als auch religiösen – im ganzen Land.

Laut dem Pew Research Center ist der “Anteil der Erwachsenen, die sich als Christen bezeichnen, in nur sieben Jahren um fast 8% gesunken, von 78,4% in 2007 auf 70,6% im Jahr 2014.” Außerdem stieg in den sechs Jahren zwischen 2011 und 2017 der Anteil der Menschen ohne Religion von 18% auf 25%.
Kommentar: In Dänemark ist der Anteil der Gläubiger an Christus seit 2011 von 53% auf nur 37% gesunken.

Anmerkung: Dies spiegelt den Tod des Westens wider.

Jedoch, nichts davon erklärt, warum in diesem angeblichen “Zeitalter der Vernunft” das Heidentum aufersteht. Die einfachste Antwort wurde jedoch in etwas anderem gefunden, das das College Fix bezog: “‘Ich denke, eines der Dinge, die mir wirklich halfen, dass Heidentum der Weg für mich war, war die fast vollständige Freiheit, die ich bekam”, so der Vizepräsident der Pagan Student Union an der Universität von Baltimore. Es gibt keinen heiligen Text, den wir alle lesen müssen, es gibt keinen organisierten Gottesdienst, an dem man unbedingt teilnehmen muss, es gibt kein Konzept der Erbsünde und keinen Druck, vollkommene Menschen zu sein. Heidentum ist genau das, was Sie wollen. “

Natürlich, und fairerweise, haben junge Leute nicht das Credo “Wenn es sich gut fühlt, tu es” gemacht und sind nicht die einzigen Anhänger. Diese unwahren Gläubigen setzen dem Hedonismus lediglich eine pseudo-intellektuelle Verblendung auf.

Es ist so, als ob die Menschen die Bedeutung von “Perversen” vergessen hätten und stolz darauf sind, sich so zu brandmarken, dass sie sich gegen die christliche Sexualmoral stellten.

Doch in der Fairness gibt es wieder eine Logik für die Umarmung der Designer-Religion. Sie ist ein Auswuchs des charakteristischen philosophischen Irrtums unserer Zeit, des moralischen Relativismus, der sich in moralischen Nihilismus übersetzt.
In der Tat, ohne die Wahrheit als Maßstab zu verwenden, sind das Beste, was Sie für die Entscheidungsfindung übrig haben, Ihre Gefühle. Und was hat Barna auch gefunden? Dass “Amerikaner Wahrheiten höchstwahrscheinlich auf Gefühlen basieren”, wie sie es ausdrücken.

Der moralische Relativismus ist die Vorstellung, dass das, was wir “Moral” nennen, sich mit der Zeit, dem Ort und den Menschen ändert. Es widerspricht dem Glauben an die Wahrheit (absolut per definitionem) und besagt, dass die Wahrheit getrennt vom Menschen existiere, impliziere Gott, und das ist, von dem die wahre Moral (unveränderlich und ewig per definitionem) erkannt wird. Was jedoch selten verstanden wird, ist, dass der moralische Relativismus, logisch übersetzt, besagt, es gebe kein Richtiges und Falsches gibt. 

Es ist so, als ob die Menschen die Bedeutung von “Perversen” vergessen hätten und stolz darauf sind, sich so zu brandmarken, dass sie sich gegen die christliche Sexualmoral stellten.

Doch in der Fairness gibt es wieder eine Logik für die Umarmung der Designer-Religion. Es ist ein Auswuchs des charakteristischen philosophischen Irrtums unserer Zeit, des moralischen Relativismus, der sich in moralischen Nihilismus übersetzt.
In der Tat, ohne die Wahrheit als Maßstab zu verwenden, ist der beste, den Sie für die Entscheidungsfindung übrig haben, Ihre Gefühle. Und was hat Barna auch gefunden? Dass “Amerikaner Wahrheiten höchstwahrscheinlich auf Gefühlen basieren”, wie sie es ausdrücken.

Der moralische Relativismus ist die Vorstellung, dass das, was wir “Moral” nennen, sich mit der Zeit, dem Ort und den Menschen ändert. Es widerspricht dem Glauben an die Wahrheit (absolut per definitionem) und besagt, dass die Wahrheit getrennt vom Menschen existiere, impliziert Gott und ist der, von dem die wahre Moral (unveränderlich und ewig per definitionem) erkannt wird. Was jedoch selten verstanden wird, ist, dass der moralische Relativismus, logisch übersetzt, besagt, dass es nichts  Richtiges oder Falsches gebe.

Und wie weit verbreitet ist heute der Relativismus? Die Forschungsgruppe der Barna Group fand 2002 heraus, dass nur 6% der Teenager an “einen absoluten Standard von Richtig und Falsch” glaubten – und seitdem ist es nicht besser geworden.

Warum ist das relevant? Denn wenn man an die Wahrheit glaubst, benutzt man sie ganz natürlich als Maßstab für ernsthafte Lebensentscheidungen. Zum Beispiel, da Sie verstehen, dass es göttlichen Ursprungs und unfehlbar ist, werden Sie wahrscheinlich versuchen, Ihr Leben mit ihm zu vereinbaren.

Warum nicht einfach über diesen Hedonismus geradeaus gehen? Nun, die meisten Menschen denken ihre Doktrinen nicht gründlich durch. So sucht der Mensch natürlich nach einer Bedeutung; Dies führt heute oft zum Designer-Glauben deren stolze Verkündigung ist: “Ich bin nicht religiös; Ich bin spirituell! “(Hinweis: Das sind Satanisten auch – sie folgen dem Geist, der als Teufel bekannt ist).

Kommentar
Die Lehre Christi wird aufgegeben – und die NWO – Luzifers alte Religion durch die Pharisäer – verbreitet sich überall aufgrund jüdischer Massenmedien.

Kein Wunder, denn diese Erde gehört dem Luzifer / Satan (Johannes 14,30) – noch für eine sehr kurze Zeit.

 Und ich muss sagen, ich bin beeindruckt von Luzifers Klugheit und Geschick, die Menschheit zu verführen. Es ist ein fast 100% iger “Erfolg”: Die Menschheit kopuliert mit ihm in moralisch relativistischer Promiskuität.

Jesus sagte, dass ein Mann und eine Frau zu einer Person verschmelzen würden. Aber welche Person ist es, wenn ein Mann und eine Frau mit unzähligen anderen Personen kopulieren?

Sie werden zu vielfältigen, diversifizierten chaotischen Produkten ohne individuelle Seelen.
Wie kann Christus solche Leben richten, um ihm zu dienen (Matth. 25).
Ich vermute, dass nicht einmal Luzifer sie gebrauchen kann – denn diese multiplen Persönlichkeiten sind niemand – nur jeder – also ungeeignet, jemandem zu dienen.

 

 

 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Lucifer´s Sex Religion: As Christianity Wanes Lucifer´s Cabbalistic/Masonic, Morally Relativistic Hedonism Increases

These days you hear a lot about Hollywood and other stars doing sexual harassmaents – often reaching far back in time. You have also heard about the perversities of Bill Clinton (Monica Lewinsky was far from being his only “victim”. You may also have heard about Bill Clinton´s excursions with paedophilia-condemned Jeffrey Epstein´s paedophile “Lolita Express” airplane  – a flying brothel of underage girls – scores of times used by Bill Clinton – Fox News  13 May 2016, and The Daily Mail 13 May 2016. Also, Donald Trump and Prince Andrew  are put down in paedophile Jeffrey Epstein’s black book!).

As I have written, this sickness started from the Jewish/Communist Frankfurt School and here and here – inspired by Sigmund Freud.

Gilad Atzmon 1 Nv. 2017: Harvey Weinstein could be seen as a a follower of Rabbi Sabbatai Zevi (left – and Jacob Frank), who declared himself the Messiah in 1666 – before he converted to Islam. Zevi proclaimed that redemption was available through acts of (holy) sin and he amassed a following of over one million passionate believers, about half the world’s Jewish population during the 17th century.

Talmud (Kethuboth, 11a-11b):  “Rabba said, It means (5) this: When a grown up man has intercourse with a little girl it is nothing, for when the girl is less than this (6), it is as if one puts the finger in the eye (7). (6) Lit., ‘here’, that is, less than three years old.

The Daily Mail 31 Oct. 2017:  Harvey Weinstein believes he is a savior who was born to be accused of sex assault in order to ‘change the world’, it is reported.
The bizarre claim emerged after more than 80 women accused Weinstein of sexual harassment, assault and rape dating back to the 1970s.

How did we get this far? Because of Jewish Talmudic Cabbala!
Hollywood is Jewish – like the media, too – and Satanistic and introducing Luciferian religion into our uncritical minds.  Masonry is Judaism for Non-Jews.

noa-tubal-cainLeft: The Masonic Tubal-Cain Illuminati emblem: The penis!

Henry Makow 5 Nov. 2017: How Society Became a Sex Cult
Cabalists brainwashed society to believe sexual intercourse was the way to unite with God. In other words, man and God become One by copulation – and orgasm is revelation!
Jewish psychopaths like Harvey Weinstein helped to induct humanity into Cabalism, a satanic sex cult. Little did we know that the mystification of sex is pure Cabala. Cabala, the Illuminati “religion”, is Satanism.

Instead of reality, we live in a Masonic Jewish solipsism (i.e. self-created reality.) Notice, God isn’t part of it. God is a dirty word.

According to the Cabala, God has a female side, called the Shekinah.

Just as man seeks unity with God through sex, so God supposedly seeks union with His female nature. In other words, man both imitates and helps God by having sexual intercourse.

All of this is nonsense. Even Jewish sources dismiss the Cabala as a hoax.Nevertheless, this hoax, along with the Talmud, defines Judaism.

(And thus Freemasonry, the God of which is Lucifer and  here and here who is also the god of Judaism (John 8:44, Jewish Harold Rosenthal). Freemasonry  is Judaism for non-Jews).

The “God” of the Cabala combines good and evil. Somehow, good will come from doing evil. This is salvation through sin. Again, this is nonsense. God is Moral. He is perfection. “Be ye therefore perfect as your heavenly father is perfect.” (Matthew 5:48).
Thus the Cabala is typically Satanic: making evil appear good, lies appear true; sick appear healthy, and vice-versa.

Far from ascetic, the Talmud and Cabala are degenerate, opening the door to pederasty and incest. The Cabala also holds that man is bisexual, which explains Illuminati promotion of homosexuality and androgyny. Anything to overturn the natural order and spit in God’s eye.
Thus, the Cabala is the reason why pussy is the Holy Grail and young women are idealized as goddesses.

This pagan sex cult is peddled by the Illuminati-controlled media.
None of this means the Illuminati give a damn about women. They are promoting them to feminize men and destabilize society.
Thirty percent of all Internet traffic is porn. In spite of 50 years of feminism, or because of it, women define their value in terms of sex appeal, just as homosexuals do.

Progress” and “social change” promote social degradation and disintegration.
When used by Cabalist Jews (and thus Masons and Communists), “social change” means instituting the dominion of Satan.

The New American 2 Nov. 2017: “Have you sacrificed a virgin on your altar today? (A Cabbalistic ritual)” While this question isn’t being uttered (yet), the query “What’s your sign?” is, we’re told, more common now, with Millennials glomming onto astrology as part of a larger embrace of “paganism.”

It’s ironic that Millennials, a hipster group eschewing the old, would dial back religion more than two millennia (how very Roman!). But it makes sense: As belief in Christianity in the West wanes, a spirituality vacuum is created. In this case it’s sucking in old beliefs long ago discarded as old mistakes.

As Market Watch writes, “More than half of young adults in the U.S. believe astrology is a science, compared to less than 8% of the Chinese public.

Providing more details, the College Fix writes, “Pagan or Wiccan student groups are present on a number of college campuses — both secular and religious — across the nation.

According to Pew Research Center, the “percentage of adults who describe themselves as Christians has dropped by nearly 8% in just seven years, from 78.4%…in 2007 to 70.6% in 2014.” Moreover, in the six years between 2011 and 2017, the share of people affiliated with no religion rose from 18% to 25%.

Comment: In Denmark believers in Christ fas decreased form 53% to 37% since 2011

(Note: This reflects the death of the West.

But none of this explains why, in this purported “age of reason,” paganism is being resurrected. The simplest answer, however, was found in something else the College Fix related: “‘I think one of the things that really helped solidify for me that Paganism was the path for me was the almost complete freedom I had,’ the vice president of the Pagan Student Union at the University of Baltimore told Inverse. ‘There is no one holy text we all must read, there is no organized church service which is mandatory to attend, there is no concept of original sin or any pressure to be perfect people. Paganism is exactly what you want it to be.’”

Of course, and in fairness, young people didn’t originate the “If it feels good, do itcreed and aren’t its only adherents. These untrue believers are merely putting a pseudo-intellectual veneer on hedonism.

It’s much as if people had forgotten the meaning of “pervert” and started proudly branding themselves such as they opposed Christian sexual morality.

Yet, in fairness again, there’s a logic to designer religion’s embrace. It’s an outgrowth of our age’s characteristic philosophical error, moral relativism, which translates into moral nihilism.
In fact , without Truth to use as a yardstick, the best one you have left for decision-making is your feelings. And, sure enough, what did Barna also find? That “Americans are most likely to base truth on feelings,” as they put it.

Moral relativism is the notion that what we call “morality” changes with time, place, and people. It’s contrary to the belief in Truth (absolute by definition), stating that Truth exists apart from man, implies God, and is that from which true morality (unchanging and eternal by definition) is discerned. What is rarely understood, however, is that moral relativism, logically translated, states that there is no right and wrong. To present my standard explanation:


Und ich muss sagen, ich bin beeindruckt von Luzifers Klugheit und Geschick, die Menschheit zu verführen und zu verführen. Es ist ein fast 100% iger “Erfolg”: Die Menschheit kopuliert sich mit ihm in moralisch relativistischer Promiskuität.

And how prevalent is relativism today? The Barna Group research company found in 2002 that only six percent of teenagers believed in “an absolute standard of right and wrong” — and it hasn’t gotten any better since then.

Why is this relevant? Because if you believe in Truth, you quite naturally use it as a yardstick for making serious life decisions. For example, since you understand it’s of divine origin and infallible, you will likely seek to conform your life to it.

Why not just be straightforward about this hedonism? Well, most people don’t think their doctrines through thoroughly.  So man naturally looks for a meaning ; more often than not today, this results in designer faith. The proud proclamation “I’m not religious; I’m spiritual!” (hint: so are Satanists — they follow the spirit known as the Devil).

Comment
The teachings of Christ is being abandoned – and the NWO – Lucifer´s ancient Religion through the Pharisees – is spreading everywhere due to Jewish owned mass media.

No wonder, for this Earth belongs to Lucifer/Satan (John 14:30) – for a very short time yet.

And I must say, I am impressed by Lucifer´s cleverness and skill to corrupt and seduct mankind. It is a nearly 100% “success”: Mankind copulates itself into union with him in morally relativistic promiscuity.

Jesus said that a man and a woman would merge into one person. But what person is it, when a man and a woman copulates with innumerable other persons?

They become multiple, diversified chaotic products with no individual  souls.
How can Christ judge such lives to serve him  (Matth. 25).
I guess that not even Lucifer can use them – since these multiple personalities  are no one – just every one – thus unfit to serve any one.

 

Posted in euromed | Leave a comment