US-Russian Tensions Escalating: US Officially Demands Regime Change in Iran, Downs Syrian Jet Fighter. Russia to “Target” US Jets and Drones in Consequence

Global Res. 19 June 2017  “We continually review the merits both from the standpoint of diplomatic but also international consequences of designating the Iranian Revolutionary Guard in its entirety as a terrorist organization,” he added. “As you know, we have designated the Quds [Force]. Our policy towards Iran is to push back on this hegemony, contain their ability to develop obviously nuclear weapons, and to work toward support of those elements inside of Iran that would lead to a peaceful transition of that government. Those elements are there, certainly as we know.”

Trump’s foreign policy team is filled with hawks on Iran, but Tillerson is the first administration official to advocate for regime change in his official capacity.

US downs Syrian jet fighter in Syria
Reuters 19 June 2017:  A U.S. warplane shot down a Syrian army jet on Sunday in the southern Raqqa countryside, with Washington saying the jet had dropped bombs near U.S.-backed forces and Damascus saying the plane was downed while flying a mission against Islamic State militants.
The U.S. Central Command later issued a statement saying the Syrian plane was downed “in collective self-defense of Coalition-partnered forces,” identified as fighters of the Syrian Democratic Forces (SDF) near Tabqah.
An SDF official told Reuters the Syrian army had been engaged in skirmishes in recent days with U.S.-backed forces near the town of Maskaneh

Washington also described those strikes as self-defense.

The Journal 19 June 2017:The Russian defence ministry says in a statement that, starting today has condemned the US downing of the Syrian government fighter jet after it dropped bombs near American partner forces.“Any flying objects, including planes and drones of the international coalition, discovered west of the Euphrates river will be tracked as aerial targets by Russia’s air defences on and above ground.”

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Hellmuth Kohl: Europa kann nicht für Millionen, die von judäo-christlichen Glaubensrichtungen abweichen, Zuhause sein. Eigenbrötler-Politik muss in der Vergangenheit bleiben

Zwei Monate bevor er starb, sagte der deutsche Altkanzler Hellmuth Kohl laut The Daily Mail 18 April 2017 in Bezug  auf die Einwanderungspolitik seiner Nachfolgerin und Schützling, Angela Merkel, die ihn mit Hilfe von starken NWO-Kräften in  dem was viele Medien Vatermord nannten in den Rücken erdolcht hatte und ihn ohne weiteres absetzte, Folgendes:

 “Europa kann nicht ein neues Zuhause für die Millionen von Menschen in Not in der ganzen Welt werden.

Die nationale Politik des/(der) Eigenbrötlers(in) muss in der Vergangenheit bleiben.

 Zum größten Teil haben sie (Muslime) einen Glauben, der sich von den jüdisch-christlichen Glaubensrichtungen unterscheidet, die Teil der Grundlagen unserer gesellschaftlichen Ordnung und unserer Werte sind.”

Er hat Frau Merkel nicht erwähnt, die er im Vergleich mit mehr konventionellen Mitbewerbern  für ihre Größe hervorgehoben hat, aber niemand bleibt im Zweifel, dass seine Kritik an sie gerichtet war
Kohl, 86, sagte, der Frieden und die Freiheit des Kontinents könnten durch Masseneinwanderung auf dem Spiel stehen.

Das soziale Gefüge in seinem eigenen Land ist aufgrund der Politik der offenen Tür von Merkel, die  mehr als 1,2 Millionen Flüchtlingen innerhalb von 16 Monaten die Einreise erlaubt hat, immer schwächer geworden.

Kommentar
Mit Kohl starb die alte Ordnung, mit Merkels “Vatermord” begann die Neue Multi-Kulti-Ordnung, die die Deutschen dermassen lieben, dass sie Merkel immer wieder als Kanzlerin wählen.
Die Zukunft Deutschlands ist also klar: Das Land gehört in die Vergangenheit  zugunsten der zukünftigen Scharia, der Voraussetzung der NWO-Vision der Rassenmischung vom EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem jüdischen Präsidenten Sarkozy sowie des Judentums:

Das folgende Bild ist von der großen israelischen Website Y-Net unter dem Titel Die
Vernichtung der Weißen Rasse“.
Rabbi Baruch Efrati leitet das” Derech Emunah “(Weg der Torah) Bewegung der israelischen orthodoxen Rabbiner.

rabbi_4

Hier ist eine Herrenvolks-Talmudistin/Pharisäerin,  Barbara Lerner Spectre, die  erklärt, dass Europa multikulti werden müsse und  von den Juden wegen der führenden Rolle der Juden geführt  werden müsse. Sonst werde Europa nicht überleben. Sie ist mit dem Oberrabiner Stockholms verheiratet.

“Die meisten Juden mögen es nicht  zugeben, aber unser Gott ist Luzifer.” (Einflussreicher  Jude Harold Rosenthal, wegen seiner Ansichten ermordet).

Nun, Merkel ist anscheinend Jüdin und Preisträgerin der jüdischen Freimaurer-Königsloge B´nai Brith, also braucht man sich nicht zu wundern. Was wundern kann, ist das der angebliche Jude und B´nai B´rith Preisträger  Kohl die obige Meinung vertrat.
 Hellmuth Schmidts Vater war Halbjude.  Also, Juden bestimmen nach wie vor Deutschlands und somit Europas Schicksal.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Hellmuth Kohl: Europe Cannot Be Home for Millions Differing from Judeo-Christian Beliefs. Lone Wolf National Policy Belongs to Past.

Acc. to The Daily Mail 18 April 2017,  German Ex-Chancellor Kohl said  this on the immigration policy of his successor and mentee, Angela Merkel, who had stabbed him in the back with help of strong NWO forces and ousted him in what was called an act of patricide in the media, 2 months before he died:

‘Europe cannot become a new home for the millions of people in need throughout the world.

‘National policies of the lone-knight variety must be left in the past.

‘For the most part they (Muslims) have a belief which is different from the Judeo-Christian beliefs which form part of the foundations of our social order and our values.’

He never mentioned Mrs Merkel, who he championed for greatness over more conventional rivals, but no-one is left in any doubt that his criticisms were aimed at her
Kohl, 86, said the continent’s peace and freedom could be at stake through mass immigration.

The social fabric in his own country has worn increasingly thin due to the open-door policy of Merkel who has allowed in more than 1.2million refugees in 16 months.

Comments
With Kohl, the old order died, with Merkel’s “father-murder”, the new multi-culti-order began, which the Germans love so much, that they  elect Merkel   chancellor time and again.

So the future of Germany is clear: This country belongs to the past in favor of the Shariah, the prerequisite of the NWO vision of the racial mixture of EU father Coudenhove and the Jewish President Sarkozy as well as of Judaism:

The following picture is from the big Israeli website Y-Net under  the title of “The
Extinction of the White Race”. Rabbi Baruch Efrati heads the “Derech Emunah” (Way of Torah) movement of Israeli Orthodox rabbis.

rabbi_4

 Here is another  supremacist Talmudist/Pharisee, Barbara Lerner Spectre, declaring that Europe must become multicultural an led by the Jews because of the leading role of Jews. Otherwise, Europe will not survive. She is married to the Supreme rabbi of Stockholm.

 “Most Jews do not like to admit it, but our god is Lucifer.”  (Influential Jew Harold Rosenthal, murdered for his views).

Now, Merkel is apparently a Jewess and  price winner of the Jewish Masonic king lodge B´nai B´rith,  so you don´t have to wonder. What may wonder  is that the  purported Jew and B´nai B´rith price winner  Kohl was of the above mentioned opinion.
 Hellmuth Schmidt´s father was a half Jew.  So, Jews are steering Germany´s and therefore Europe´s destiny now as before.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Europol verkündet mehr muslimische Terror-Attacken in Europa, anstatt ihnen vorzubeugen und muslimische Einwanderung zu stoppen

Russia Today 16 June 2017: Europol hat gewarnt, dass der  ISIS keinen Mangel an Freiwilligen hat, die oft litterat sind und zunehmend Frauen und Kinder einschließen, die bereit sind, Angriffe im Westen durchzuführen.

“ISIS bildet Mitarbeiter in Syrien / Irak aus, um terroristische Handlungen im Westen durchzuführen”.
Der Europol-Bericht besagte, dass 135 Personen in 13 jihadistischen Terroranschlägen in Frankreich, Belgien und Deutschland im Jahr 2016 getötet wurden. Darüber hinaus wurden insgesamt 718 Personen wegen Verdachts auf Straftaten im Zusammenhang mit dem jihadistischen Terrorismus verhaftet, wobei die Zahl der Verhaftungen in Frankreich besonders hoch war.

Moderne Terroristen, die hochkarätige Angriffe planen, haben mit dem weit verbreiteten Bild eines ungebildeten, fanatischen Islamisten nichts gemeinsam, so Europol.
Die Mehrheit der Dschihadisten ist computer-kündig und hat keine Schwierig-keiten mit modernen Finanz-dienst-leistungen, um aus dem Ausland  finanziert zu werden.
“Diese Finanz-dienst-leistungen und -Anwend-ungen, einschließlich finanzieller Transferprogramme, sind flüssig, verschlüsselt,  teilweise anonymisiert und erlauben eine wünschenswerte finanzielle Leistung für Terroristen, die einen grenzenlosen, zuverlässigen und geschützten Finanzmechanismus suchen, optimiert und leicht zugänglich für Echtzeit-Geldüberweisungen”.

Terroranschläge, die von Dschihadisten in Europa durchgeführt wurden, sind mit der Entstehung von Rechtsextremisten, die bereit sind, allein oder in lose koordinierten Gruppen zu handeln, Hand in Hand gegangen. Allein in Deutschland, sagte Europol, sei fast die Hälfte aller bekannten Rechtsextremisten gewalt-anfällig, und es gebe “eine zunehmende Zahl von erstmaligen Straftätern, die bisher den Behörden als Extremisten unbekannt waren.

Kommentar
Abgesehen von Abbrennen von Asyl-Einrichtungen aus Verzweiflung, was haben diese schrecklichen Rechten dann gemacht, die in Medien und unter Politikern viel mehr gefürchtet sind als die muslim-verknüpften Linken?

Eine dänische Untersuchung vom November 2013 zeigte: 2006-2012  waren auf EU-Ebene laut Europol Linke für  244 Überfälle verantwortlich. Rechtsextremisten waren an 9 und “religiöse” Extremisten an 13 Überfällen schuldig.
Es gab 12 terrorähnliche Überfälle Danmark, von denen 5 von Muslimen, 4 von Linksextremen, 1 von Rechtsextremen und 2 von unidentifizierten Tätern verübt wurden 

Die Linken sind Straßenkämpfer, die z.B. von der “respektablen” deutschen Sozialdemokratischen Partei bezahlt werden, was in den Massenmedien nie erwähnt wird.

Da die meisten muslimischen Terrorakte von westlichen Geheimdiensten für schmutzige politische NWO-Zwecke orchestriert werden, versteckt das Europol eine schreckliche Wahrheit vor uns, und zwar dass diese Terrorangriffe/ Psy-Ops dem Zweck dienen,  den Akzept der Bevölkerung zu erlangen, und zwar für  1) mehr Polizeistaat und 2 ) Mehr Kriegsführung im Nahen Osten.

Dass das Europol uns vor mehr dieser Art von Terror warnt, anstatt ihn zu verhindern / muslimische Masseneinwanderung zu stoppen, ist eine Warnung, die möglicherweise auf krimineller Insider-Wissen basiert. Denn das Europol kennt genauso gut wie “unsere” Politiker Studien, die belegen, die Häufigkeit des Terrors  ist proportional mit der Anzahl der Muslime in einer Gesellschaft – eine Tatsache, die offensichtlich verwendet wird, um den NWO-Eine-Welt-Staat zu fördern (Ordnung aus freimaurergesteuertem Chaos). Bis jetzt in diesem Jahr gab es muslimische falsche Flaggen-Terror Aktionen alle 9 Tage.

In meinem lateinischen Schullesebuch gab es eine Fabel von einem Bauern, der im Wald eine verkommene, sterbende Giftschlange fand. Er empfand Mitleid mit der armen Kreatur, nahm sie auf und wärmte sie in seiner Achselhöhle. Als das undankbare Tier aufwachte, biss es gemäss seiner Natur den Bauern. Sterbend sagte er diese  Worte: “Zurecht sterbe ich. Denn ich habe einem bösen Tier, das sterben sollte, das Leben geschenkt”.
Die Morale muss ein jeder selbst ziehen.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Europol Announces more Muslim Terror Attacks in Europe instead of Preventing Them and Stopping Muslim Immigration

Russia Today 16 June 2017: Europol has warned that Islamic State has no lack of volunteers, who are often literate and increasingly include women and children ready to carry out attacks in the West.

“IS is training operatives in Syria/Iraq to carry out terrorist acts in the West” .
The Europol report said 135 people were killed in 13 jihadist terrorist attacks in France, Belgium, and Germany in 2016. Additionally, a total of 718 people were arrested on suspicion of offences related to jihadist terrorism, with the number of arrests especially high in France.

Modern-day terrorists planning high-profile attacks have nothing in common with the widespread image of an uneducated, fanatical Islamist, Europol cautioned. The majority of jihadists are computer literate and have no trouble using modern financial services to receive funding from abroad.
“These financial services and applications, including financial low transfer apps, are fluid, encrypted and partially anonymized, allowing a desirable financial conduit for terrorists who seek a borderless, reliable and shielded financial mechanism, optimized and readily accessible for real-time small value transfers,” the paper said.

Terrorist attacks carried out by jihadists in Europe have gone hand in hand with the emergence of right-wing extremists, who are prepared to act either alone or in loosely-coordinated groups. In Germany alone, Europol said nearly half of all known right-wing extremists are prone violence, and there was “an increasing amount of first-time offenders who were previously unknown to authorities as extremists.

Comments
Apart from burning asylum facilities in despair, what have these terrible rightists who are feared much more than the Muslim associate leftists  done? That leftists are street fighters paid for by e.g. “respectable” German Social Democrat Party is never mentioned in the MSM.

A Danish study conducted in November 2013 showed that at EU level leftists were  responsible for 244  attacks in the period of 2006-2012. Right-wing extremists were guilty of 9 and “religious” extremists of 13 attacks – according to the Europol,.
There were 12 terrorist attacks of Danmark, of which 5 were committed by Muslims, 4 by leftists, 1 by right-wing extremists and 2 by unidentified offenders

Since most Muslim terror acts are orchestrated by Western secret services for dirty political NWO purposes the Europol is hiding a hideous truth from us: That these terror attacks/psy-ops serve the purposes of of obtaining popular accept of 1) more police state and 2) more warfare in the Middle East.

That the Europol warns us of more of this kind of terror to come instead of preventing it/stopping Muslim mass immigration  is a  warning possibly based on criminal insider knowledge. For the Europol knows just as well as “our” politicians studies showing the frequency of terror is proportional with the number of Muslims in a society – a fact apparently used to promote the NWO one-world state (Order out of mason-created chaos) by so far this year a Muslim false flag terror action every 9 days  

In my Latin school-book there was a fable of a peasant who found a viper dying with cold  in the wood. He felt compassion for the poor creature, took it up, and warmed it in his armpit. When the ungrateful beast awoke, by its nature it bit the peasant . Dying, he said these words: “I am rightfully dying, for I have given life to an evil beast that was to die.”
The morale must be drawn by you.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Provokanter Putin introduziert Digitale Kryptowährung, das russisch entwickelte Etherium, das von Rothschild als kommende NWO-Weltwährung unterstützt wird, auf Kosten des Petrodollars

Ich habe vorher über Russlands und Chinas Krieg gegen den Petrodollar geschrieben, die Basis der US-Wirtschaft und notwendig für den US-Status als Supermacht – sowie dass der Petrodollar erledigt ist. Dies hat zu US-Kriegen gegen “Schurkenstaaten” geführt, die nicht ihr Öl in Petrodollar handeln, sowie zu Morden (Abraham Lincoln, John Kennedy, Saddam Hussein, Gaddafi). Ausserdem hatten diese Schurkenstaaten keine Rothschild-Zentralbank – eine unverzeihliche Sünde, die sofort korrigiert wurde!

Doch wenn Supermächte wie Russland und China den Petrodollar aufgeben – und Putin hat sogar versprochen, die Bank von Russland aus dem Oktopusgriff von Rothschilds US-FED zu befreien, die Russland zu spärliche Geldmenge bewilligt  – dann ist es eine andere Geschichte. Dies könnte eine Kriegserklärung gegen Rothschilds London City sein, den Besitzer der FED, in Verlängerung des Krieges zwischen dem zionistischen Jacob Rothschild und dem König des orthodoxen Judentums, Chabad Lubawitscher Wladimir Putin, eines Krieges, der mit Putins Beschlagnahme der Yukos-Aktien des Rothschild-Agenten Chodorkowsky begann, Aktien, die er Jacob Rothschild vermacht hatte.
Wie ich am 16. August 2016 geschrieben habe: Es scheint, dass sich Rothschild  gegen den US-Dollar wendet! Sein Ziel: Rothschild-regierte  Weltwährung als internationale Währung anstatt des Dollars.

Welche Währung aber? Die Sonderziehungsrechte von Rothschilds IWF? Nun, die Zukunft ist digital ohne Bargeld – so was soll ersetzen?

VIELLEICHT BITCOINS RIVAL, ETHEREUM? ENTWICKELT DURCH DEN RUSSEN, VITALIK BUTERIN, UND FINANZIERT DURCH PAYPAL ERFINDER PETER THIEL, IM VORSTAND VON ROCKEFELLERS BILDERBERG, ROTHSCHILDS JP MORGAN, ROTHSCHILDS BANCO SANTANDER, BILL GATES MICROSOFT, INTEL  – und eine lange Liste der weltgrössten Banken und Technologie-Konzerne ist in  Ethereums Blockchain:  Accenture (Rothschild Partner), Rothschild´s BBVA, BNY Mellon (Rothschild), BNP Paribas, BP (Rothschild durch Blackrock), Cisco (Rothschild durch Blackrock + N.Y. Mellon Bank, Credit Suisse (liefert Rothschilds Spitzenbanker), ING (Rothschild Bank), Thomson Reuters, and UBS (Rothschild Partner).

Also ist das Ethereum ein durch Rothschild  massiv unterstütztes Produkt

 Aber nun folgt eine sehr merkwürdige Sache mit dem Ethereum: Russlands Wladimir Putin scheint im Begriff zu sein, das globalistische Ethereum zur  zukünftigen Währung  Russlands zu machen – und bereitet somit Russland für den Zusammenbruch des Dollars zugunsten von Rothschilds NWO-Währung vor – das Ethereum!

Activist Post 14 June 2017 und Bloomberg 6 June 2017: In der vergangenen Woche traf sich  Putin mit dem Ethereum-Gründer Vitalik Buterin, der 1994 russisch geboren und kanadisch  eingebürgert wurde und jetzt   in Singapur wohnt.

Grafik von der Deutschen Wirtschafts Nachrichten 13. Juni 2017. Obere Linie: Bitcoin,  Lila Linie: Ethereum

Putin: “Die digitale Wirtschaft ist keine eigene Branche, sie ist im Grunde die Grundlage für die Schaffung von neuen Geschäftsmodellen”, sagte Putin.

Putin scheint Ethereum wegen seiner unglaublichen Leistung so weit in diesem Jahr gewählt zu haben. Im Februar war Ehtereum immer noch bescheiden gehandelt worden, aber es hat seither ein fast 3000%es Wachstum erlebt. Es zeigt auch das Potenzial, die Mutter aller Kryptowährungen, Bitcoin, zu überflügeln.

Kurz gesagt, es sieht aus, als ob Russland plant, der Bankenklasse einen massiven Schlag zu verpassen, und sie sucht nach den besten Wegen, um ihn zu vermeiden – Gold und Kryptowährung. Und sie verschwenden keine Zeit.

Wie die Bloomberg berichtet, hat die russische Zentralbank bereits eine Ethereum -basierte Blockchain als Pilotprojekt zur Bearbeitung von Online-Zahlungen in die Wege geleitet und die Kundendaten bei Kreditgebern wie Sberbank PJSC verifiziert, sagte die stellvertretende Gouverneurin, Olga Skorobogatova, bei der St. Petersburger Veranstaltung. Sie hat  nicht ausgeschlossen, mit der Zeit  Ethereum-Technologien für die Entwicklung einer nationalen virtuellen Währung für Russland  zu verwenden.

Während die Zentralbanken auf der ganzen Welt versuchen, die Dezentralisierung der Kryptowährungen zu umgehen, sind sie wegen der Peer-to-Peer-Natur der Transaktionen und der Sicherheit der Blockchain wachsam geblieben.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Rußlands Initiative,  eine auf Ethereum basierende Währung zu übernehmen, keine einwandfreie Maßnahme ist. Es unterliegt noch den Bestimmungen der russischen Regierung. Allerdings ist es ein Anfang und seine Wirkung könnte revolutionäre Implikationen haben.

“Blockchain kann die gleiche Wirkung auf Unternehmen haben, wie die Entstehung des Internets einmal hatte – es würde Geschäftsmodelle ändern und Vermittler wie Escrow Agenten und Angestellte beseitigen”, sagte Vlad Martynov, Berater für die Ethereum Foundation, eine Non-Profit Organisation, die die Kryptowährung  unterstützt. “Wenn Russland es zuerst implementiert, wird es ähnliche Vorteile wie die westlichen Länder zu Beginn des Internet-Zeitalters erhalten.”

Vitalik zeigt des Teufels Hör-  ner-  NWO -Illu-mina-ten-Freimaurer-Freimaurer-Handzeichen – und somit, dass er in den gleichen Klüngel wie Putin und der Frankisten-Satanist Jacob Rothschild hingehört. Es läuft anscheinend ein abgekartetes Spiel.

Seien Sie vergewissert jedoch, dass es Kräfte in der Bankenbranche gibt, die sich in Bewegung setzen, um Kryptowährungen zu kontrollieren und diesen Fortschritt zu stoppen. In der Tat machen sie ihre eigenen “Münzen”, die zweifellos von Regierungen akzeptiert werden, leicht manipuliert und unter totaler Kontrolle sind.

Die Bank von England ist ein solches Mitglied des Kartells, das sich darum bemüht, die Macht zurückzuerobern, die den Bürgern durch Kryptowährungen zurückgegeben wird. Bank of England hat eine experimentelle Kryptowährung unterwegs namens RSCoin.

RSCoin ist jedoch das Gegenteil von Ethereum und Bitcoin. Ihr Ziel wäre ein Instrument der staatlichen Kontrolle, so dass die Zentralbank die Geldmenge im festen Griff  halten könnte – angeblich, um die Bürger in Zeiten der Wirtschaftskrise zu schützen, aber in Wirklichkeit eine Manipulation, um die an der Spitze zu bereichern. 

Kommentar
Ist Putin sich  Rothschilds Engagements mit Etherium nicht bewusst, da er es als Russlands Währung anzunehmen scheint? In diesem Fall hat sein Gerede über die Befreiung Rußlands von der FED-Regulierung der russischen Geldmenge keine Bedeutung. Denn das Etherium ist Rothschildgekaufte Ware.
Oder (was  wahrscheinlicher ist), weiss Putin Bescheid und versucht, Rothschild von diesem lukrativen Gewinnquelle  zu verdrängen, die von einem Russen entwickelt wurde?
In diesem Fall hat der Krieg zwischen Jacob Rothschild und Putin eine neue Dimension erreicht

Jedoch, Etherium sei mehr als eine Krypto-Währung – es sei ein neues Internet, die Antwort auf die Regierungszensur und die Kontrolle über das Internet (Jamie Bartlett: The Dark Net – kaum in Putins Interesse:

 

Posted in euromed | 1 Comment