Schauspiel-Angriff auf Syrien mit Illuminaten-Finger-Abdruck- “beleidigt Russlands Präsidenten”, der auch Illuminaten-Marionette ist

Während die Kriegstrommeln immer lauter dröhnen, haben die USA, Großbritannien und Frankreich  Angriffe auf 3 Ziele in Syrien geflogen,  an – von allen Tagen –  Freitag dem 13. (US-Zeit) gestartet – 2 “heilige” Illuminaten-Zahlen. Dies ist ein Illuminaten-Fingerabdruck auf dem hegelschen Schauspiel, das jetzt von den Illuminaten und ihren Herren, den Pharisäern des Chabad Lubawitsch orchestriert wird und hier.

Unter den “heiligen” Illuminatenzahlen  sind auch die Zahlen 9 und 11 – passend zum Illuminaten-Job am 11. Sept. 2001 und hier.

Es wird immer wieder betont, dass Russland und die USA ständig in Kontakt seien – also kann man hoffen, dass die kommende russische Reaktion so sein wird, dass die USA sie als wie ich dir., so du mir akzeptieren können – und damit die Angelegenheit diesmal für beglichen halten können, ohne das jemand das Gesicht verliert.
Dies ist jedoch weder in Putins noch in Trumps Macht.
Mächtige Kräfte in der London City und darüber entscheiden das.

Jedoch, es gibt noch einen anderen Aspekt: Majestätsbeleidigung. Laut Reuters 14 April 2018, sagte Russlands Botschafter in den USA, Anatoli Antonow: “Die Beleidigung des Präsidenten Russlands ist inakzeptabel und unzulässig”.
Aber Putin gehört auch zu den Illuminaten-Marionetten.

Sehen Sie in diesem Video die Bedeutung der  sehr “heiligen” Illuminaten-Zahlen:

Die Pyramide des Großen Siegels der USA (auf jeder 1-Dollar-Note) ist das Illuminaten-Symbol, das die   heidnische Dreifaltigkeit symbolisiert, die  aus Nimrod = Baal = Sonnengott), seiner Frau Semiramis (“Königin des Himmels”) und ihrem Sohn Tammuz besteht. Ihr Geheimnis sind die heidnischen babylonischen Mysterien, die von den Ägyptern (Osiris, seiner Frau Isis und ihrem Sohn Horus) und dem Marienkult der katholischen Kirche übernommen wurden.

 Hier sind einige Screenshots vom obigen Video

Drei ist die erste heilige Zahl. Drei vertritt die heidnische Dreifaltigkeit. Sie wird geometrisch im Dreieck und als das 3. Auge im Hinduismus vertreten

 MAN BEDENKE, DASS DIE ILLUMINATEN ROUTINEMÄSSIG DIE NUMEROLOGIE DES OKKULTEN VERWENDEN, WÄHREND SIE RITUALE UND MORDE AUSFÜHREN

Nun zur Zahl 13. Wir alle wissen, dass 13 eine unglückliche Zahl ist, weil am grünen Donnerstag 13 Personen am Tisch waren, und dass einer von ihnen Jesus verriet.
Aber die satanistischen Illuminaten denken, dass dies ein Glück sei. Jedoch, es gibt noch eine Illuminati-Sichtweise: 13 sei eine Unglückszahl, weil am 13. Okt. 1307 die Tempelritter verhaftet, gefoltert, als Ketzer hingerichtet wurden – und ihr Orden wurde 1314 aufgehoben.  Sie leben aber weiter in den Jesuiten- und den Freimaurerorden weiter.


Es gibt 13 Mitglieder in Hexenzirkeln und satanischen Kulten – 12 reguläre und einen Hohenpriester.

Die Zahl 13 ist heilig, weil sie die Zahl des Aufstandes ist (wie Satan sich gegen Gott erhob). 13 dient auch als die Zahl des Todes, der Wiedergeburt, des Opfers sowie als Übergang vom Alten zum Neuen (Neuer Weltordnung?)

 

Die 13 Satanischen Stammbäume (von Fritz Springmeyer) sind sehr interessant

Die Zahl 13 ist USAs Zahl – die Anzahl von Israels 13 Stämmen (USrael):

In der offiziellen Beschreibung des Großen Siegels der USA angegeben – aller Wahrscheinlichkeit nach ein Hassgeschenk/Befehl von Mayer Amschel Rothschild der ein Frankisten-Sabbatäer Satanist war ist das Folgende:
13 Sterne im Sternbild über dem Adlerkopf
13 Streifen im Schild auf der Adlerbrust
13 Pfeile in der linken Kralle des Adlers gehalten

Lateinische Motto und Datum:
13 Buchstaben in E pluribus unum auf der Schriftrolle des Adlers
13 Buchstaben in Annuit Coeptis über Pyramide & Auge
26 (2×13) Buchstaben in “MDCCLXXVI” plus “Novus ordo seclorum” am Fuß der Pyramide

Weiter:
13 ist die Anzahl der symbolischen Elemente (10) plus Motto (3) auf den beiden Seiten des Großen Siegels
13 ist die Anzahl der vom Kongress ernannten Ausschussmitglieder (10) plus Berater (3), die ihnen bei der Gestaltung des Großen Siegels behilflich waren

Die offizielle Beschreibung des Großen Siegels gibt nicht die Anzahl der Oliven, Olivenblätter oder Adlerfedern an. Diese Details werden von Künstlern und Graveuren festgelegt.

Ebenso ist die Anzahl der Stufen auf der Pyramide nicht angegeben, obwohl sie gewöhnlich mit 13 dargestellt wird, weil das dritte Komitee (1782) vorgeschlagen hat: “Eine Pyramide von dreizehn Strata (oder Stufen)”.

Und Freitag? Gem. dem Chabad Lubavitch-Guru Menahem Schneerson ist der Freitagabend die beste Zeit zu sterben, da die Seele von den Höllenqualen über den Sabbat befreit ist! Andererseits ist der Freitag ja aus obigen Gründen ein Unglückstag

 DEBKAfile 14 Apr. 2018 (Mossad):  Moskau hat rasch gehandelt, um seine Verbindungen zu Teheran zu verstärken und ebenso das syrische Militär als Reaktion auf den US-britisch-französischen chirurgischen Raketenangriff auf syrische Chemiestandorte am 13. April zu verstärken. DEBKAfiles Analysten berichten, dass wie  russische und iranische Beamte vor “Konsequenzen” warnten, waren sie schon in Bewegung:

Als am Samstagmorgen Marschflugkörper auf syrische Chemiestandorte regneten, erneuerte eine syrische Hisbollah-Truppe, die von russischen Söldnern unterstützt wurde, ihren Vorstoß, den Euphrat zu überqueren, um die ostsyrischen Konok-Gas- und Al-Umar-Ölfelder, die von den USA gehalten werden, zu kontrollieren. Es kam zu ersten Zusammenstößen mit der von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Armee (SDF). Zwei Tage zuvor hatte Ayatollah Ali Khameneis enger Berater, Ali Akbar Velyati, den Weg gezeigt, als er auf einer Pressekonferenz in Damaskus sagte: “Der Osten des Euphrat ist  ein sehr wichtiger Bereich. Wir hoffen, dass große Schritte getan werden, um dieses Gebiet zu befreien und die besetzenden Amerikaner zu vertreiben.”

Während es in den Medien Berichte über Moskaus Repressalien gegen den US-geführten Angriff gab, bereitete sich Moskau auf die USA und seine Verbündeten vor. Schwere russische strategische Tu-95- und Tu-22M-Bomber wurden am Donnerstag zu Luftwaffenstützpunkten im Iran eingesetzt, wodurch sie ihre Flugzeit nach Syrien und dem Irak um mindestens vier Stunden verkürzt haben; und russische Frachter durchquerten die Bosporus-Straße am Freitag und Samstag in voller Sicht der Geheimdienstüberwachung, beladen mit neuer militärischer Ausrüstung für die syrische Armee.

Unstimmigkeiten in Washington
Die US-geführte Operation wurde von Kontroversen zwischen Präsident Donald Trump und seinem Verteidigungsminister James Mattis begleitet. Wenn es nach  Mattis ginge,  wäre sie nicht in die Wege geleitet worden. Die Verzögerung ergab sich aus den Argumenten des Verteidigungsministers  und des Chefs der US-Armee unter der Leitung von General Joseph Danford, Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff gegen den Schlag.
Sie sagten voraus,  Russland und der Iran wollten den Raketenangriff nicht hinnehmen  und ein einziger eindimensionaler Schlag wäre der Auslöser   eines umfassenden US-Kriegs mit Russland auf syrischem Boden. Mattis versuchte, die Operation am Samstagmorgen zu bremsen, indem er sie als “einmaligen Schuss” bezeichnete. Aber dann sagte Präsident Trump in einer Fernsehansprache: “Wir sind bereit, diese Reaktion aufrecht zu erhalten, bis das syrische Regime seine Verwendung  verbotener chemischer Mittel stoppt.

Trump ist durchaus in der Lage, Mattis mit dem gleichen Mangel an Zeremonien zu entlassen, wie er  im letzten Monat Außenminister Rex Tillerson entliess. Aber das wird seine Unstimmigkeiten mit den Generälen bezüglich des Umfangs der US-Militäraktion in Syrien nicht lösen. Er wird auf die Unterstützung von Tillersons Staatschef, Mike Pompeo, und seines neuen nationalen Sicherheitsberaters, John Bolton, zählen, die die US-Militäraktion in Syrien auf weitere Angriffe gegen das Assad-Regime ausweiten wollen.
Während die Trump-Regierung darauf achtete, den multilateralen Angriff in Syrien auf chemische Ziele zu begrenzen, versprachen die Russen niemals, ihre Reaktion zu begrenzen. Sie könnten einen großen militärischen Erfolg in Syrien anstreben, um die Auswirkungen des US-geführten Angriffs zunichte zu machen.

Die russische Informationsmaschine war bereits am Samstag Mittag vor Ort, als Generaloberst Sergei Rudskoi vom Generalstab des russischen Militärs behauptete, dass Syriens von Russland gebaute Luftverteidigungssysteme 71 von 103 der  von den USA und Verbündeten in Syrien gestarteten Raketen abgeschossen haben, mit Hilfe der Überwachung durch “russische Luftverteidigungs-Einrichtungen” – aber ohne die direkte Beteiligung von russischen Raketen. Dies war eine Botschaft an Washington, dass eine neue Welle von Angriffen in Syrien auf ein direktes russisches Engagement stoßen würde. Der russische General behauptete auch, dass “nur geringfügiger Schaden” durch die erste Welle verursacht würde.
Der r
ussische Verteidigungsminister drohte  auch, Russland werde die Gespräche mit Syrien und anderen Ländern über den Verkauf moderner Luftabwehrsysteme der Serie S-300 zum Schutz vor zukünftigen US-Streiks fortsetzen.

Kommentar
Also, haben wir hier eine Illuminaten-Botschaft – und zwar  dass der Kult der heidnischen Dreifaltigkeit die Umwandlung in ihre Neue Weltordnung beginne, mit Opfern für  ihren Gott Luzifer – den “Vater der Pharisäer und der Lügen und des Mordes” (Johannes 8:44), und  hier und  hier und hier?

Russland muss den nächsten Schritt tun, um sein Gesicht zu wahren: Putin sei beleidigt/gedemütigt und muss Muskel zeigen. Trump ist eine Marionette des tiefen Staates (CIA, FBI, NSA, militärischer Industriekomplex), der von Neokonservativen wie Trumps Sicherheitsberater, John Bolton, und Aussenminister Pompeo vertreten wird. 
Sie wollen schon  lange  Krieg mit Russland.
Es könnte eine Reihe von abgestuften Reaktionen und Reaktionen auf Reaktionen gebenwahrscheinlich am Anfang im Einvernehmen  zwischen Moskau und Washington. Aber wo wird es aufhören?

Dazu  gibt einen Joker in diesem inszenierten Spiel: Israel, das sich sehr dafür einsetzt, dass der militärische Arm seines Herrn, Rothschild (Jahre 1895-1957),  die korporativen USA,  den Iran in Syrien und im Iran angreifen und wie üblich für Israel die schmutzige Arbeit machen.
Gleichzeitig verschlechtern sich die Beziehungen zwischen Israel und Russland rapide, wie ich später zeigen werde.

Dahinter steht die Weltuntergangs-Sekte  Chabad Lubavitch,  die wahren Herrscher der Welt, deren Gott laut dem jüdischen Harold Rosenthal Luzifer ist.

Keiner kann sagen, wann dieses inszenierte Schauspiel sich vollzieht. Aber die  Geheimgesellschaften  sind nichts als Werkzeuge des Schöpfers, um seinen Plan für diese Welt durchzusetzen. Ihnen wird nicht erlaubt, den 3. Weltkrieg loszutreten, bevor er ihn zulässt – wie in Lukas 21 und Matth. 24 beschrieben, und auch nicht bevor, die Prophetien sich erfüllt haben (Matth. 5:17-21). Und da sind noch einige wenige unerfüllt. 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Attack on Syria in Illuminati Fingerprint Stageplay an “Insulting Russia´s President” Who Is Also an Illuminati Puppet

While the war drums are roaring louder and louder The US, UK and France have launched attacks on 3 goals in Syria on – of all days Friday 13 (US time)- as surmised in my latest post – e “holy” Illuminati numbers. This is an Illuminati fingerprint on the Hegelian stage play  now being orchestrated by the Illuminati and their Masters, the  Chabad Lubavitch Pharisees. and here.

Among the “sacred Illuminati” numbers are also 9 and 11 – matching perfectly with the Illuminati jobon  9/11 and

It is stressed time and again that Russia and the US are permanently in contact with each other – so one can hope that the coming Russian reaction will be such that the US can accept it as tit for that – thus squaring the matter for this time without anybody losing face.
However, this is neither within  Putin´s nor Trump´s power. Mighty forces in the London City and above decide that.

But there is another aspect: Laesio majestaetis. Acc. to Reuters 14 April 2018, Russia´s ambassador to the US, Anatoly Antonov. said: “Insulting the President of Russia is unacceptable and inadmissible”.  However, Putin is also an Illuminati puppet.

Other very “sacred” Illuminati numbers are 3 and 13. See this video

The Pyramid of the Great Seal of the US ( (on each 1-dollar note) is the Illuminati symbol, symbolizing the pagan trinity consisting of Nimrod = Baal = sun god), his wife Semiramis (“Queen of Heaven”) and their son Tammuz. Their mystery is the pagan “Babylonian Mysteries” taken over by the Roman Church . Taken over by the Egyptians (Osiris, his Wife ISIS, and their son Horus) and the Catholic Church´s Virgin Mary Cult.

Here are some screenshots from the above video

Now to the number 13. We all know 13 is an unlucky number because there were 13 persons at table on Green Thursday and that one of them betrayed Jesus.
But satanist Illuminati think this was a lucky thing. But there is another Illuminati view:

So the Illuminat see the number as unlucky for another reason

The 13 Satanic Bloodlines (by Fritz Springmeyer) are very interesting

The number of 13 is USA´s number – the number of Israel´s 13 tribes (USrael):

Specified in the official description of the Great Seal in  all probability a hate gift/order from Mayer Amschel Rothschild who was a notorious Frankist-Sabbataean Satanist:
13 stars in the constellation over the eagle’s head
13 stripes in the shield upon the eagle’s breast
13 arrows held in the eagle’s left talon

Latin mottoes and date:
13 letters in E pluribus unum on the scroll carried by the eagle
13 letters in Annuit Coeptis above the pyramid & eye
26 (2×13) letters in “MDCCLXXVI” plus “Novus ordo seclorum” at the base of the pyramid

Other:
13 is the number of symbolic elements (10) plus mottoes (3) on the two sides of the Great Seal
13 is the number of committee members (10) appointed by Congress plus consultants (3) they chose to help them design the Great Seal

The official description of the Great Seal does not specify the number of olives, olive leaves, or eagle feathers. These details are determined by artists and engravers.

Likewise, the number of steps on the pyramid is not specified, although it is usually depicted with 13 because the third committee (1782) suggested: “A Pyramid of thirteen Strata, (or Steps).”

And Friday? Acc. to the Chabad Lubavitch guru Menahem Schneerson, Friday evening is the best time to die since the soul then is relieved from Hell torments over the Sabbath!

DEBKAfile 14 Apr. 2018 (Mossad) Moscow acted swiftly to boost its ties with Tehran and beef up the Syrian military in reaction to the US-British-French surgical missile strike on Syria’s chemical sites on  April 13. DEBKAfile’s analysts report that when Russian and Iranian officials warned of “consequences,” they were already on the move:

Saturday morning, while cruise missiles rained down on Syrian chemical sites, a Syrian-Hizballah force, backed by Russian mercenaries, renewed their push to cross the Euphrates River and snatch from US control the east Syrian Konok gas and Al-Umar oil fields. There were initial clashes with the US-backed Syrian Democratic Army (SDF). Two days earlier, Ayatollah Ali Khamenei’s close adviser Ali Akbar Velyati pointed the way when he told a news conference in Damascus: East of the Euphrates is “a very important area. We hope big steps will be taken in order to liberate this area and expel the occupying Americans.”

While media reports abounded about Moscow’s non-reprisal for the US-led attack, Moscow was quietly getting ready to confront the US and its allies. Heavy Russian strategic Tu-95 and Tu-22M bombers were deployed Thursday to air bases in Iran, thereby cutting their flying time to Syria and Iraq by at least four hours; and Russian freighters were transiting the Bosporus Straits Friday and Saturday in full sight of intelligence surveillance, laden with new military equipment for the Syrian army.

Disagreements in Washingtom
The US-led operation was beset by controversy between President Donald Trump and his defense secretary, James Mattis. Had it been up to Mattis, it would not have been launched. The delay derived from the arguments against the strike put forward by the Defense Secretary and US army chiefs led by Gen. Joseph Danford, Chairman of the Joint chiefs of Staff. They predicted that Russia and Iran would not take the missile assault lying down and a single single-dimensional strike would be the catalyst for a full-scale US war with Russia on Syrian soil. Mattis tried to put the brakes on the operation on Saturday morning by calling it “a one-time shot.” But then, President Trump stated in a TV speech: “We are prepared to sustain this response until the Syrian regime stops its use of prohibited chemical agents.”

Trump is perfectly capable of sacking Mattis with the same lack of ceremony with which he let Secretary of State Rex Tillerson go last month. But this won’t resolve his differences with the generals regarding the scope of US military action in Syria. He will count on close support from Tillerson’s successor at State, Mike Pompeo, and his new national security adviser John Bolton, for widening the US military action in Syria into further strikes against the Assad regime.

Whereas the Trump administration took care to keep the multilateral attack in Syria well-defined to chemical targets, the Russians never promised to limit their response. They may well go for a major military success in Syria so as to obliterate the impact of the US-led assault. The Russian information machine was already at work before noon on Saturday, when Col. Gen. Sergei Rudskoi of the Russian military’s General Staff maintained that Syria’s Russian-made air defense systems downed 71 out of 103 missiles launched by the US and allies in Syria, with the help of monitoring by “Russian air defense assets” – but without the direct engagement of any Russian missiles. This was a message to Washington that a fresh wave of strikes in Syria would encounter direct Russian engagement. The Russian general also claimed that “only minor damage” was caused by the first wave.
Russian Defense officials also threatened that Russia would resume discussions with Syria and other countries over the sale of modern S-300 air defense systems to protect against future US strikes.

Comment
So, do we have an Illuminati message here? , viz. that the cult of the Pagan Trinity is starting the transformation into their  New World Order sacrificing to  their god Lucifer  and here and  here and here  the “father of the Phariisees and of lies and murder”  (John 8:44)?

Russia is to make the next move in order not to lose face: Putin has been insulted/humiliated and has to show muscle. Trump is a puppet of the deep state (CIA, FBI, NSA, Military industrial Complex) epresented by neocons like Trump´s security adviser, John Bolton. And they have long wanted war with Russia. There may come a series of graduated reactions and reactions to reactions – probably in the start in collusion between Moscow and Washington. But where will it stop?

And there is a joker in this staged game: Israel who is hellbent on having the US –  its master´s (years 1895-1957) corporate military arm – attack Iran in Syria and in Iran.
At the same time relations between Israel and Russia are rapidly deteriorating, as I shal show later

Behind is the Dooms day sect, the real rulers of the world, the Chabad Lubavitch whose god is called Lucifer  acc. to Jewish Harold Rosenthal.

No one can say when this staged show comes to an end. But the secret societies are nothing but tools of the Creator to enforce his plan for this world. They are not allowed to trigger the Third World War before he  allows them to – as described in Luke 21 and Matt. 24, and not until  the prophecies have been fulfilled (Matt 5: 17-21). And there are still a few remaining unfulfilled.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Luziferische kabbalistische Religion der Zerstörung im großen Stil

Die westlichen NATO-Staaten und Russland / Iran stehen kurz vor einem militärischen Zusammenstoß in Syrien – nach Illuminaten-Denken vielleicht  am heutigen Freitag d. 13.
In Washington regiert ein Chabad Lubawitscher (Trump)  und in Moskau ein weiterer  Chabad Lubawistcher (Putin)
, Brüder in ihrem Leitmotiv und persönliche Freunde. Um das Kommen ihres Messias zu bewirken, soll der luziferische Menahem Schneerson (rechts)  auferstehen, um Israel  zum Weltregenten zu  machen, wenn das weltumspannende Feuerwerk   anfangen hat. Voraussetzung für das Kommen dieses Messias ist Armageddon: Ein Blutbad, das Israel und die Welt zerstört.
Trump hat nun einen Angriff auf Syrien sowie dessen russischen und iranischen Verbündeten versprochen.

Trump ist  Mitglied der luziferischen 666-messianischen Bruderschaft. Er hat sich verpflichtet, Syrien und seine russischen und iranischen Verbündeten anzugreifen. “Regimewechsel” nach einer falschen Flagge – wie immer.

Putin sei der gesalbte Antichrist der Illuminaten laut MI6 Blog und blitzt nicht das 666 Zeichen der luziferischen messianischen Brüderschaft – hier kombiniert mit den Teufelshörnern

Unten: Sehen und hören Sie von der 6: 30-Marke dieses Gespräches zwischen Daryl Bradford Smith und Eustace Mullins: Chabad Lubvitch ist der Kopf hinter den Illuminaten, Freimaurern, dem Council on the Foreign Relations. Chabad zieht die Fäden. Eines ihrer Ziele ist  die Bevölkerungsvernichtung.

 Demütiger Netanjahu wird von Rebbe Schneerson aufgefordert, seine große Aufgabe zu beschleunigen: Das Kommen ihres luziferischen Messias. Netanjahu verspricht dies zu tun.

Deutscher Historiker Wolfgang Eggert hat sein Leben damit verbracht, die Weltuntergangssekten zu prüfen

Dieser Beitrag wird zeigen, dass ein bevorstehender Krieg zwischen der NATO und Russland lange geplant ist.

1. Der erste Hinweis ist natürlich die biblische Endzeitprophezeiung, die das  Schicksal des wiederhergestellten Israels und seiner Nachbarn widerspiegelt (Jesaja, Hesekiel 38,39, Lukas 21, z. B.).
2. Der nächste Hinweis ist der angebliche Brief von Albert Pike an Mazzini. mit einem Plan über 3 Weltkriege.
3. Im Juni 2016 warnte Deutschland vor einem Krieg zwischen der NATO und Russland
4. DWN 21. Aug. 2016: Laut einem Report  will die Bundesregierung  erstmals seit Ende des Kalten Krieges die Bevölkerung wieder auf die Speicherung von Nahrungs – und Wasservorrat fuer 10 Tage animieren, damit sie sich im Falle einer Katastrophe oder eines bewaffneten Angriffs zeitweilig mit Nahrung, Wasser, Energie und Nahrungsmitteln versorgen kann, berichtet die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”.
 
Außerdem: “Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um die Erfüllung der Aufgaben einer Behörde an einen anderen geschützten Ort (Notsitz) zu verlegen, wenn der Dienstsitz aufgegeben werden muss.” .”
Es ist nicht klar, ob diese Vorkehrungen mit einem möglichen Krieg zusammenhängen. Die FAZ schreibt, dass der Regierungsbericht einen Angriff auf Deutschland für unvorhersehbar halte.

 The Independent 10 March 2017


Im Jahr 2016 schrieb ich einen Beitrag über ein  bevorstehendes großes globales Ereignis:
Nach dem Aufruf der Regierung Deutschlands, 10 Tage lang Nahrung und Wasser zu speichern, und der Ankündigung, sich auf die Übernahme von Polizeiaufgaben durch das Militär vorzubereiten, stellt sich heraus, dass auch Russland, China und die USA ihre  Bürger auf  Krieg vorbereiten. Der Ton zwischen Ost und West wird härter – Putin droht einen Präventivschlag an, und starke politische und militärische Kräfte der USA fordern die USA auf, Russen in Syrien zu töten und dort Bodentruppen einzusetzen, weil ihre ISIS-Verbündeten den Krieg verlieren.

Die  DWN 20 Aug. 2016  brachte dieses Interview mit dem ehemaligen CIA-Vizepräsidenten Mike Morell, der dazu aufrief, Russen und Iraner in Syrien zu töten und auch nach Assad gehen will – sie sollen “den Preis dafür zahlen”, dass sie sich dem mächtigen US-Imperialismus im eigenen Land widersetzen, wo die USA und ihre dänischen, britischen, französischen Mitreisenden genauso wenig zu tun haben wie in Afghanistan, dem Irak, Libyen, Serbien. Amerikanische Flugzeuge haben soeben syrische Flugzeuge in Syrien verfolgt! Das sieht immer mehr nach einem bevorstehenden Zusammenstoß zwischen der NATO und Russland aus.
Auch verschont uns Putin  seine Kriegsrhetorik nicht.

5. Das Video unten besagt einen großen Krieg voraus und besagt, dass die USA, Russland und China auch ihre Völker vor dem Krieg warnen – Russland hat riesige unterirdische Schutzräume gebaut.
Auch im Westen vermehren sich die “bombensicheren” Luxusunterkünfte.

– Der Autor, der das  Video bringt,  schreibt: Mit dem jüngsten Vorstoß, staatliche und lokale Strafverfolgungsbehörden zu föderalisieren und eine “globale Polizeitruppe” zu schaffen, die von den Vereinten Nationen kontrolliert wird, glauben wir, dass ein “Ereignis” in größerem Umfang vorbereitet wird .

Ob es nun ein globaler wirtschaftlicher Zusammenbruch, ein Himmelereignis, ein Angriff gegen das Netz oder sogar die Möglichkeit eines Atomkriegs ist, es scheint, dass Regierungen auf der ganzen Welt auf etwas Großes warten.

Was auch immer kommt, wird ein globales Ereignis sein. Starten Sie die Speicherung von Lebensmitteln, Wasser, medizinischen Bedarfsartikeln und Grundbedarfsartikeln. Fangen Sie  jetzt damit an.
Erwarten Sie nicht, dass die Massen-Medien eine Ankündigung machen, die den Leuten Zeit gibt, in den Laden zu gehen und Vorräte zu sammeln. Wenn es passiert, wird es schnell passieren und wenn sie Ihnen davon erzählen, wird es zu spät sein.

 Ist der Teufel auf freiem Fuss? Tatsächlich!
“Auch heute sind nicht alle Juden Pharisäer:” Der Zionismus ist ein politisches Programm zur Eroberung der Welt … Der Zionismus zerstörte Russland durch Gewalt als Warnung an andere Nationen. Er zerstörte die Vereinigten Staaten durch Bankrott (1929), wie Lenin es empfohlen hat. Der Zionismus will notfalls einen weiteren Weltkrieg, um die Menschen zu versklaven. Unsere Agenten sind über die ganze Welt verstreut. Werden wir von innen zerstört werden, oder werden wir rechtzeitig aufwachen, um das zu verhindern? “(1955) ?Pamphlet ” Zionismus regiert die Welt ” H. Klein, ein Jude, der diese Entwicklung bekämpft).

“Unsere Gesellschaft ist wie eine Schlange, die ihre Haut vergießt. Die alte Haut war westliche Zivilisation, Hingabe an Gott, Land, menschliche Entwicklung und Freiheit. Die neue Haut ist eine bankergesteuerte, sozial ausgerichtete Plantage, in der die Sklaven denken, dass sie frei seien “(Henry Makow 30 May 2015, converted Jew ).

Mit dem jüngsten Vorstoß, staatliche und lokale Strafverfolgungsbehörden zu föderalisieren und eine “globale Polizeitruppe” zu schaffen, die von den Vereinten Nationen kontrolliert wird, glauben wir, dass ein “Ereignis” in größerem Umfang vorbereitet wird
.

Ob es nun ein globaler wirtschaftlicher Zusammenbruch, ein Himmels-Ereignis, ein Angriff gegen das Netz oder sogar die Möglichkeit eines Atomkriegs ist, es scheint, dass Regierungen auf der ganzen Welt auf etwas Großes warten.

Was auch immer kommt, wird ein globales Ereignis sein. Starten Sie die Speicherung von Lebensmitteln, Wasser, medizinischen Bedarfsartikeln und Grundbedarfsartikeln. Fangen Sie jetzt damit an.
Erwarten Sie nicht, dass die Mainstream-Medien eine Ankündigung machen, die den Leuten Zeit gibt, in den Laden zu gehen und Vorräte zu horten. Wenn es passiert, wird es schnell passieren und, wenn sie Ihnen davon erzählen, wird es zu spät sein.

Die kabbalistische Religion der Zerstörung
 Henry Makow 8 April 2018: Gemäß der Kabbala, der Geheimlehre des Judentums und der Freimaurerei, sind “Böses und Katastrophen endemische Faktoren im Schöpfungsprozess. Ohne das Böse könnte es kein Gutes geben, ohne Vernichtung könnte die Schöpfung nicht stattfinden.” (Kabbala: Eine Einführung in die jüdische Mystik, von Byron L. Sherwin, S. 72.) – Kommentar: Quatsch. Die Schöpfung fand eben aus dem Nichts statt. Aber die Kabbalisten meinen, es gäbe für den Schöpfer Material vor der Schöpfung – die also doch nicht die Schöpfung war!

Kabalisten glauben, dass der Alte (christliche) Orden rücksichtslos vernichtetwerden muss, bevor die  Neue (satanische) Weltordnung auf der Grundlage der Kabbala aufgebaut werden könne.
Die Doktrine der Zerstörung erklärt, warum Krieg und Revolution durch unnötigen Genozid, Terror und Zerstörung gekennzeichnet waren.

Es erklärt die Verbannung Gottes aus dem öffentlichen Diskurs und die weit verbreitete Akzeptanz von Obszönität, Pornographie und Okkultismus.
Illuminaten-Juden charakterisieren somit die “jüdische” Rolle in Bezug auf die Vernichtung der Zivilisation.

Zum Beispiel schreibt Maurice Samuel in dem Buch “Ihr Heiden” (1924): “In allem sind wir Zerstörer – selbst in den Instrumenten der Zerstörung, zu denen  wir uns wenden… Wir Juden, wir, die Zerstörer, werden  für immer  Zerstörer bleiben. Nichts, was Ihr tun werdet, wird unseren Bedürfnissen und Forderungen entsprechen. Wir werden für immer zerstören, weil wir eine eigene Welt wollen.(S. 155).

Das Böse ist die Abwesenheit Gottes, genauso wie die Dunkelheit die Abwesenheit von Licht ist.

Die Kabbala besagt, Gott sei  unerkennbar und habe keine Form. Das ist Satanismus. Man kann  Gott nicht gehorchen, wenn man ihn nicht kennen kann..

Kommentar
Diese Pharisäer und Zionisten wollen Gott nicht erkennen – und dennoch lebte er in ihrer Mitte – Jesus Christus, den sie kreuzigen liessen. Wie er sagte:“Wer mich gesehen hat, hat Gott gesehen”!  (Joh.14:9). Also hat Gott Form.  Wie ihnen Christus schon gesagt hatte: “Ihr habt den Satan als Vater” (Joh.8:44).

Was “Prepping” angeht: Ich werde es auch machen – wenn Damaskus dem Erdboden gleich gemacht wird (Jesaja 17). Denn Nahrungsmittel verderben mit der Zeit – und man kann nichts wissen, bevor sich Jesaja 17 sowie Hesekiel 38,39 (Gog und Magog) erfüllen.

Ab der 20. Minute dieses Videos gibt Theologieprofessor Alexander Cain gute Ratschläge darauf, wie man sich für den Ernstfall ausrüstet

Wenn es zu einem Atomkrieg kommt, hat es nicht viel Sinn sich auf längere Sicht auszustatten. Jedoch, ich meine, es ist sinnvoll sich für 2-3 Wochen mit Wasser und Nahrungsmittel auszustatten – denn Christus sagte ja in Matt. 24, dass er diese Trübsals-Tage abkürzen wolle und bei seiner Rückkehr dann seine Nachfolger weltweit einsammeln lassen und von der irdischen Hölle entrücken wolle

Posted in euromed | 1 Comment

Luciferian Cabalistic Religion of Destruction at Large

The West NATO countries  and the Russia/Iran are about to clash militarily in Syria for a start – perhaps already today Friday 13 – considering Illuminati way of thinking. In Washington Chabad Lubavitcher  (Trump) and in Moscow another Chabad Lubavitcher (Putin), brethren in their  leitmotif and personal friends, to bring about the Coming of their messiah, Luciferian Menahem Schneerson (right) resurrecting and leading Israel to rule the world are to decide when the bigworldwide  fireworks is to start. For prerequisite for the coming of this messiah  is Armageddon: A bloodbath destroying Israel and the world.
Trump has now pledged an attack on Syria and her Russian and Iranian allies.

Trump is a member of the Luciferic 666 messianic brotherhood. He has pledged   to attack Syria and her Russian and Iranian  allies. “Regime change” after a false flag – as usual.

Putin is  the anointed Antichrist of the Illuminati acc. to MI6 Blog and so does not flashes the 666 sign of the Luciferic Antichrist – here here he shows  the devil´s horns

Below: See and hear from the 6:30 mark of this conversation between Daryl Bradford Smith and Eustace Mullins: The Chabad Lubvitch is the brain behind the illuminati, Masons, the Council on the Foreign Relations. Chabad are pulling the strings. One of their goals is population destruction.

Meek Netanyahu is urged by Schneerson to speed their big task: The coming of their Luciferian Messiah. Netanyahu promises to do so.

German historian Wolfgang Eggert who has spent his lif studying Doomsday sects agrees. Er stimmt zu.

This post will show thatan upcoming war between NATO and Russia is long planned.

1. The first indication is, of course, the biblical end time prophecies, cobcerning the restored Israel´s  and its neighbours´fate (Isaiah, Ezekiel  38,39, Luke 21 e.g.)

2. The next indication is Albert Pike´s alleged letter to Mazzini. with a plan about 3 world wars.

3. In June 2016, Germany warned about war between NATO and Russia 

4. DWN 21. Aug. 2016: Acc. to a report, the German government wants,  for the first time since the end of the Cold War, to animate the population back to storing food and water supplies for 10 days, so that it can temporarily supply itself with food, water, energy and cash  in the case of a disaster or an armed attack, the „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ reports.

The Independent 10 March 2017

The DWN 20 Aug. 2016 brought this interview with former CIA Vice-president Mike Morell who wants to kill Russians and Iranians  in Syria and go for Assad as well – letting them “pay the price” for daring to defy mighty US imperialism in a country where the US and its Danish, British, French  fellow travellers have just as little to do as in Afghanistan, Iraq, Libya, Serbia. US planes just persecuted Syrian planes in Syria! This looks more and more like an upcoming clash between NATO and Russia.

 Furthermore: “Measures must be taken to relocate the performance of duties of a public authority to another, sheltered place (emergency seat)  in case the service seat has to be abandoned.”

It is not clear whether these preparations are related to a possible war. However, the FAZ writes that the government report considers an attack on Germany unlikely.

In 2016, I wrote a post on an upcoming big global event:
Abstract: Following the call of the Government of Germany for citizens to store food and water for 10 days and the announcement that it is preparing to let the military take over police tasks, it turns out that Russia, China and the US are also preparing their citizens for war. The tone between East and West is getting harsher – Putin threatens a preemptive strike, and strong US political and military forces are demanding  the US to  kill Russians in  Syria and deploy ground troops there because their ISIS allies are losing the war.

5. The video below predicts a great war, stating that the USA, Russia and China are also warning their peoples of war – Russia having built enormous subterranean shelters.
Also in the west, luxury “bomb-safe” shelters are multiplying.

– The author bringing the video writes:
With the recent push to federalize state and local law enforcement agencies and create a “global police force,” controlled by the UN, we believe  an “event” much larger in scope that would require citizens to depend on only themselves to survive is being prepared.

Whether that is a global economic collapse, a celestial event, an attack against the grid, or even the stronger possibility of a nuclear war, it appears governments across the globe are waiting for something big to happen.

Whatever is coming is going to be a global event. Start stockpiling food, water, medical supplies and basic necessities…. start doing so now.
Don’t expect the mainstream media to make an announcement giving people time to go to the store and gather supplies, when it happens it is going to happen fast and by the time they tell you about it, it will be too late.

 Is the Devil at Large? Indeed!
Today, too, by far not all Jews are Pharisees: “Zionism is a political program for the conquest of the world…Zionism destroyed Russia by violence as a warning to other nations. It is destroying the United States through bankruptcy (1929), as Lenin advised. Zionism wants another world war if necessary to enslave the people. Our manpower is scattered over the world. Will we be destroyed from within or will we wake up in time to prevent it?” (Pamphlet “Zionism Rules the World” 1955 by Henry H. Klein, a Jew fighting this development).
“Our society is like a snake shedding its skin. The old skin was Western civilization, devotion to God, country, human development and freedom. The new skin is a banker-controlled socially engineered plantation where the slaves think they are free” (Henry Makow 30 May 2015, converted Jew).

The Cabalistic religion of destruction
Henry Makow 8 April 2018: According to the Cabala, which is the secret doctrine of Judaism and Freemasonry,Evil and catastrophe [are] endemic factors in the process of creation. Without evil there could be no good, without destruction, creation could not take place.” (Kabbalah: An Introduction to Jewish Mysticism, by Byron L. Sherwin, p. 72.) Comment: Nonsense. Creation took place from nothing. But the Kabbalists think there was material for the Creator before Creation – which was no                 creation, after all!

Cabalists believe the Old (Christian) Order must be ruthlessly destroyed before the New (Satanic) World Order, based on the Kabbalah, can be built.
The Doctrine of Destruction explains why war and revolution have been characterized by gratuitous genocide, terror and destruction.

It explains the banishment of God from public discourse and the widespread acceptance of obscenity, pornography and the occult.
Thus, Illuminati Jews characterize the “Jewish” role in terms of the destruction of civilization.

For example, in the book “You Gentiles” (1924) Maurice Samuel writes: “In everything, we are destroyers–even in the instruments of destruction to which we turn for relief...We Jews, we, the destroyers, will remain the destroyers for ever. Nothing that you will do will meet our needs and demands. We will forever destroy because we want a world of our own.” (p. 155).

Evil is the absence of God, just as darkness is the absence of light.

The Cabala says God is unknowable and has no form. This is Satanism. You cannot obey God if you cannot know Him.

Comments
These Pharisees and Zionists do not want to know God – and yet he lived in their midst – Jesus Christ, whom they crucified. As he said, “He who has seen me has seen God”! (John 14:9). So God does have form. As Christ had already told them, “Your father is Satan” (John 8:44).

As for prepping, I will do it too – when Damascus is being levelled with the ground (Isaiah 17). Because food spoils over time – and you can not know anything until Isaiah 17 and Ezekiel 38:39 (Gog and Magog) are fulfilled.

From the twentieth minute of this video , theology professor Alexander Cain gives good advice on how to equip oneself for the tribulation.

If it comes to a nuclear war, it does not make much sense to equip oneself in the longer term. However, I think, it makes sense to provide water and food for 2-3 weeks – because  in Matt. 24 Christ said that he would  shorten these days of  tribulation and on his return then collect his followers  worldwide to rapture them from the earthly hell

 

 

Posted in euromed | Leave a comment

Krieg in Nahost nun nach Bibelprophetie und Illuminat Albert Pikes Plan festgelegt: US erklärt Russland, Syrien und dem Iran den Krieg. Russland und Iran erklären, sowohl Israel als auch NATO-Truppen angreifen zu wollen

Jesaja 33: 1 Weh aber dir, du Verstörer! Meinst du, du wirst nicht verstört werden? Und du Räuber? meinst du man werde dich nicht berauben? Wenn du das Verstören vollendet hast, so wirst du auch verstört werden; wenn du des Raubens ein Ende gemacht hast, so wird man dich wieder berauben.
7 Siehe, ihre Helden schreien draußen, die Boten des Friedens weinen bitterlich. 8 Die Steige ist wüst; es geht niemand mehr auf der Straße. Er hält weder Treue noch Glauben; er verwirft die Städte und achtet der Leute nicht. 9 Das Land liegt kläglich und jämmerlich, der Libanon steht schändlich zerhauen, und Saron ist wie eine Wüste, und Basan und Karmel ist öde.
10 Nun will ich mich aufmachen, spricht der HERR; nun will ich mich emporrichten, nun will ich mich erheben. 11 Mit Stroh gehet ihr schwanger, Stoppeln gebäret ihr; Feuer wird euch mit eurem Mut verzehren. 12 Und die Völker werden zu Kalk verbrannt werden, wie man abgehauene Dornen mit Feuer ansteckt. (Psalm 118.12)
13 So höret nun ihr, die ihr ferne seid, was ich getan habe; und die ihr nahe seid, merket meine Stärke.

Hier ist die neueste Aussage von Beamten der israelischen Streitkräfte:
Assads Regime und Assad selbst werden von der Landkarte und der Welt verschwinden, wenn die Iraner versuchen, Israel oder seinen Interessen von syrischem Territorium aus Schaden zuzufügen”, sagten hochrangige Vertreter des Verteidigungsministeriums.

“Unsere Empfehlung an den Iran ist, dass er nicht versucht zu handeln, weil Israel entschlossen ist, dieses Thema bis zum Ende fortzusetzen”, sagten die Beamten.

Ich habe über 3 Weltkriege des Illuminaten-Plans  Albert Pikes geschrieben.
Die Details des Plans können Sie in The Daily Star 7 March 2016 sehen. Ich habe Pikes 3. Weltkriegsvoraussage hier  übersetzt. Hier können Sie auch die heutigen Kombattanten schon in den Bibelprofetien  finden.

Kommentar
Die folgenden Entwicklungen im Nahen Osten und in der Welt wurden seit der Erschaffung der Welt vorhergesehen – und vor 2800-2600 Jahren  von biblischen Propheten deutlich vorhergesagt (Jesaja 17, Hesekiel 38,39, Joel, Habakuk, Zephania 1: 14-18, 3 : 8, Jeremia 25 z.B.). Satanisten-Freimaurer-Guru Albert Pike drückte es im Jahr 1871 zusammenfassend aus.
Es ist der Arbeitsplan der Chabad Lubawitscher Pharisäer – umgesetzt von unseren freimaurerisch zombifizierten Politikern: Es gibt keine politische Opposition gegen das Aussterben der Menschheit:4 und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kriegen? 

Putins Sprachrohr Sputnik hat Israel zum Schurkenstaat erklärt!

Dennoch wurde Jude Putin  und Chabad Lubawitscher Putin und hier zum König der orthodoxen Juden ernannt

 DEBKAfile (Israel´s Mossad) 11 April 2018: Ali Akbar Velayati, der oberste Berater des iranischen Obersten Führers, sagte bei seiner Ankunft in Damaskus am Dienstag so unverblümt: “Israels Luftangriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt wird nicht unbeantwortet bleiben.” Teheran fand die Unterstützung des Verbündeten in Moskau beim Besuch des russischen Sonderbeauftragten für Syrien, Alexander Lawrentjew. Bei einem langen Treffen mit dem iranischen Sicherheitsberater Konteradmiral Ali Shamkhani sagte der Russe, die Entscheidung des Iran für eine militärische Reaktion auf den T-4-Angriff sei verständlich. Lawrentjew schlug dann vor, die iranische Aktion gegen Israel mit den russischen Plänen zur Bekämpfung der bevorstehenden US-britisch-französischen Operation in Syrien zu kombinieren!!!

Die iranischen und russischen Beamten waren sich einig, dass Israels T-4-Angriff der erste Schuss für diese Operation sei, und dass die nächste Runde der Angriffe auf iranische und möglicherweise auch russische Ziele in Syrien abziele.
Das russische Veto in der Nacht zum Dienstag auf dem US-Antrag im UN-Sicherheitsrat für eine Untersuchung des Douma-Angriffs schickte diese Botschaft nach Washington: Moskau hat seine Vorbereitungen zur Bekämpfung eines US-geführten Angriffs in Syrien abgeschlossen.

Moskau, Teheran und Damaskus sehen Israel als einen integralen Bestandteil des US-geführten Bündnisses und es habe den ersten Schuss für die Hauptoperation gegen Syrien abgegeben.

Während sich Israel anfangs auf einen begrenzten iranischen Schlag von seiner nördlichen Grenze aus vorbereitete, befürchtet man nun, dass ein militärischer Anschlag auf einen  Ort tief in Israel  vorkommem könnte.

Kommentar
Das IST sehr dramatisch – und ein Krieg zwischen den Supermächten der Welt und ihren Verbündeten ist kaum zu vermeiden. Aber es gibt mehr als nur Hoffnung: Es gibt die Gewissheit, dass der Mann, der von den Toten auferstanden ist, Jesus Christus, eingreifen wird, bevor diese Trübsal ihr Maximum erreicht – und ohne dieses Eingreifen würde kein Mensch überleben (Matth. 24).

DIESE TRÜBSAL IST DAS ULTIMATIVE ZEICHEN DES 2. KOMMENS VON CHRISTUS!

Wie weit das gehen wird, wird offenbar von den “Herrschern der Welt”, dem Chabad Lubavitch (Wolfgang Eggert), entschieden, unkritisch gefolgt von ihren Handlangern in einer pyramidenförmigen Machtstruktur: Vatikan, Rothschilds, Superlogen, lokalen Freimaurer-Grossmeistern, Freimaurern, Politikern.

Aber Gott kennt die Menschheit von der Schöpfung an (1. Mose 11: 6) – und sah auch ihre wahnsinnigen Pläne für ihre eigene Zerstörung voraus – angeführt von ihrem Gott, Satan,  dem Baal mit den Feueropfern von den babylonischen Mysterien (Götzen der alten Israeliten) oder wie sie ihn nun nennen: Luzifer, dem  Gott der Talmudisten = Pharisäer und der Freimaurer (hier and  hier und hier) ).

Gott wollte die teuflische Entwicklung der Menschheit nicht aufhalten – sondern schickte seinen Sohn, um einige von ihnen zu gewinnen: Wie auch immer, Luzifer und seine Handlanger fanden bald heraus, Christus zu missbrauchen und seine Gebote auf den Kopf zu stellen – so dass sie schließlich absurd wirkten.
Gott wollte nichts mehr tun: Er hatte dem Menschen den freien Willen gegeben, sich zwischen ihm oder Luzifer zu entscheiden. Und fast alle wählten wissentlich oder unwissentlich  den ” Weltfürsten” (Johannes 14:30). Das hat Gott zornig gemacht.

Trotzdem hat der Mann, der durch Gott von den Toten auferstanden ist, Jesus Christus, niemals sein Wort gebrochen. Und er hat seinen Nachfolgern ewiges Leben versprochen.

Jesus lebte auf dieser Erde und der brutal getötete Jesus IST von den Toten auferstanden – ganz wie er es vorhergesagt hatte – sogar in Gegenwart vieler neugieriger Augenzeugen. Das ist unwiderlegbar. Also warum  ihm jetzt nicht trauen und um seine Hilfe bitten, wenn sich die Dinge so schlecht entwickeln, wie sie anscheinend tun. Er ist unsere EINZIGE HOFFNUNG. Dann ist das Ende dieser Welt im im Höllenvorhof nicht mehr nur eine Katastrophe – sondern ein viel besserer Anfang.

Posted in euromed | Leave a comment

Middle East War now Scheduled acc. to Biblical Prophecy and Albert Pike Plan: US Declares War on Russia, Syria and Iran. Russia and Iran Declare to Strike both Israel and NATO Forces

 Isaiah 33:1 Woe to thee that spoilest, and thou wast not spoiled; and dealest treacherously, and they dealt not treacherously with thee! when thou shalt cease to spoil, thou shalt be spoiled; and when thou shalt make an end to deal treacherously, they shall deal treacherously with thee.
 7 Behold, their valiant ones shall cry without: the ambassadors of peace shall weep bitterly. 8 The highways lie waste, the wayfaring man ceaseth: he hath broken the covenant, he hath despised the cities, he regardeth no man. 9 The earth mourneth and languisheth: Lebanon is ashamed and hewn down: Sharon is like a wilderness; and Bashan and Carmel shake off their fruits. 10 Now will I rise, saith the LORD; now will I be exalted; now will I lift up myself. 11 Ye shall conceive chaff, ye shall bring forth stubble: your breath, as fire, shall devour you. 12 And the people shall be as the burnings of lime: as thorns cut up shall they be burned in the fire. 13 Hear, ye that are far off, what I have done; and, ye that are near, acknowledge my migh.

*

Here is the latest statement from officials of the Israeli Defence Forces:
“Assad’s regime and Assad himself will disappear from the map and the world if the Iranians do try to harm Israel or its interests from Syrian territory,” said  senior officials in the defense establishment.

Here’s the latest statement from Israeli Armed Forces officials:
“Assad’s regime and Assad himself will disappear from the map and the world if Iranians try to harm Israel or its interests from Syrian territory,” senior Defense Ministry officials said.

“Our recommendation to Iran is that it does not try to act because Israel is determined to continue this issue to the end,” the officials said.

I’ve written about 3 world wars of the Illuminati plan by Albert Pike.
The details of the plan can be seen in The Daily Star 7 March 2016 . Here you can  already find the combattants othe upcoming war

The following developments in the Middle East and the world was foreseen since the creation of the world – and clearly predicted 2800 -2600 years ago  by Biblical prophets (Isaiah 17, Ezekiel 38,39, Joel, Habakkuk, Zephania 1:14-18, 3:8, Jeremia 25 e.g.).  Satanist Mason guru Albert Pike expressed it in summary in 1871.
It is the working plan of the Chabad Lubavitch Phariseees – implemented by our Masonic zombified politicians: There is no political opposition to the extinction of mankind:3…and all the world wondered after the beast. 4 And they worshipped the dragon which gave power unto the beast: and they worshipped the beast, saying, Who is like unto the beast? who is able to make war with him”?

Putin´s mouthpiece, Sputnik, has declared Israel to be a rogue state!

Nevertheless, Chabad Lubavitch Jew Putin and here has been appointed King of orthodox Jews

DEBKAfile (Israel´s Mossad) 11 April 2018: The Iranian supreme leader’s senior adviser, Ali Akbar Velayati, said so bluntly when he arrived in Damascus on Tuesday: “Israel’s air strike on the Syrian air base will not go unanswered.”As he spoke, Tehran gained support from its ally in Moscow with the visit of Alexander Lavrentiev, the special Russian emissary on Syria. In a long meeting with Iran’s national security adviser Rear Admiral Ali Shamkhani, the Russian said Iran’s decision for a military response to the T-4 attack was understandble. Lavrentiev then proposed combining Iran’s action against Israel with Russia’s plans for countering the forthcoming US-British-France operation in Syria!!!

The Iranian and Russian officials were of one mind that Israel’s T-4 strike was the opening shot for that operation, and the next round of attacks would target Iranian and possibly also Russian targets in Syria.
The Russian veto Tuesday night on the US motion at the UN Security Council for an investigation into Douma attack sent this message to Washington: Moscow has completed its preparations for countering a US-led strike in Syria.

Moscow, Tehran and Damascus, Israel is an integral part of the US-led alliance and is seen to have fired the first shot for the main operation against Syria.

Therefore, while Israel geared up initially for a limited Iranian strike from its northern border, it is now feared that a military location deep inside Israel may be targeted.

Comment
This IS very dramatic – and a   war between the world´s superpower and their allies  is hardly to be avoided. But there is more than hope: There is certainty that the man who rose from the dead, Jesus Christ, will intervene before this tribulation reaches its maximum – and withoutthat intervention no man would survive (Matth. 24).

THIS TRIBULATION IS THE ULTIMATE SIGN OG THE 2. COMING OF CHRIST!

How far this will go is SEEMINGLY decided apparently by the “rulers of the world”, the Chabad Lubavitch (Wolfgang Eggert), uncritically followed by their stooges in a pyramidal power structure: The Vatican, The Rothschilds, the Superlodges,  Local Masonic Grandmasters, Masonic politicians.

But God knows mankind from creation on (Genesis 11:6) – and also foresaw their insane plans for their own destruction – led by their god, Satan, fire-victim demanding Baal of the Babylonian mysteries (and ancient Israelites) or as they rather call him: Lucifer, the god of Talmudists=Pharisees and of Masons (here and  here and here).

God would not stop mankind´s satanic development – but sent his son to try to win some of them: However Lucifer and his stooges soon  found out to abuse Christ, putting his commandments upside down – so that they finally seemed absurd.
God would do no more: He had given man a free will to choose between him or Lucifer. And nearly all of them wittingly or unwittingly chose the “Prince of the World” (John 14:30). This has made the Creator angry.

Nevertheless, the man who was raised by God from the dead, Jesus Christ, never broke his word. And he has promised eternal life to his followers.

Jesus did live on Earth and Brutally killed Jesus DID rise from the dead  as he had foretold – even in the presence of many curious eyewitnesses.  That is irrefutable. So why not trust him now and pray for his help , if things develop so badly as they threaten t do.  He is our  ONLY HOPE.. Then the end of this world in the atrium ogf Hell is no longer just a catastrophy – but a much better beginning.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment