Nord Korea Theater: Alle US Senatoren heute zu Briefing im Weissen Haus bestellt. Kaum US-Attacke jetzt

Activist Post 24 April 2017: Wie sich die Spannungen mit Nordkorea zunehmend heiss werden, und das Potenzial für einen Atomaustausch umso realer wird, sind die Bewohner von Japan in Panik und kaufen alles von nuklearen Schutzräumen bis hin zu Luftreinigern.  .

Reuters 25 April 2017: Spitzenbeamte aus  Trumps  Regierung werden am Mittwoch im Weißen Haus ein seltenes Briefing  für den gesamten US-Senatzu halten.

Alle 100 Senatoren wurden ins Weiße  Haus für  Briefing durch Aussenminister Rex Tillerson, Verteidigungsminister Jim Mattis, Direktor der National Intelligence Dan Coats und General Joseph Dunford, Vorsitzendem der Joint Chiefs of Staff,  über die Situation in Nordkorea einberufen, sagte der Sprecher des Weissen Hauses, Sean Spicer, am Montag.
Es ist ungewöhnlich, dass der  ganze Senat ins Weiße Haus kommt, und dass alle diese vier Beamten beteiligt sind.
Berater sagten, dass sie mit dem Weißen Haus arbeiteten, um ein ähnliches Briefing für das Repräsentantenhaus zu planen.

DEBKAfile (Israeli Mossad) 24 April 2017  bestätigt dieses Treffen, das in den folgenden Videos beschrieben wird.

Kommentare
Viele Blogs beschreiben dieses Treffen als Anfang des 3. Weltkriegs, indem die USA bereit seien, Atomraketen auf Nordkorea abzufeuern.

 

Ich glaube es nicht, es sei denn, Nordkorea macht weitere Raketen- oder Atomtests. Ich denke aber, Kim Jong-Un ist klug genug, dies jetzt nicht zu tun:

1) Die USA arbeiten jetzt eng mit China zusammen, um das Problem Nordkorea zu lösen (The Guardian 25 April 2017) – China setzt Kim Jong-Un unter Druck,  die USA loben diese Zusammenarbeit und sagen sie suchen eine diplomatische Lösung.

2) Die USA suchen UN-Unterstützung – nicht für einen Angriff – sondern US Aussenminister Tillerson setzt sich im Falle von weiteren Atom- oder Raketentests noch einmal für die vollständige Umsetzung der bestehenden UN-Sanktionen oder neue Maßnahmen ein (The Guardian 25 April 2017).

3) The National Interest 15 Sept. 2016: Das Militär der Vereinigten Staaten ist nicht bereit, eine Bedrohung durch gleich Starke Gegner wie Russland oder China in einem Gross-Konflikt zu konfrontieren. Wie es derzeit steht, würde Washington einen hohen Zoll in Blut und Werten zahlen, obwohl die Vereinigten Staaten letztlich in einem hypothetischen Gross-Krieg siegreich hervorgehen würden. Das ist es, was  die uniformierten Spitzen-Offiziere vor dem Armed Services Committee des  Senats am 15. September  sagten.

Your News Wire 25 April 2017: Der Besuch  der USS Michigan im südkoreanischen Hafen von Busan wurde zuerst von Reuters gemeldet. Das Schiff ist gebaut, um nukleare ballistische Raketen und Tomahawk-Cruiser-Raketen zu tragen und abzufeuern. Es traf ein, wie die USS Carl Vinson Trägergruppe  in Richtung koreanischen Gewässers Kurs hatte, und es wird erwartet innerhalb der nächsten 24 Stunden anzukommen, während Spitzen-Diplomaten  aus Südkorea, Japan und den Vereinigten Staaten sich in Tokio auf Nordkoreas Politik trafen.
Dies scheint eine Warnung und Demonstration der Macht zu sein, anstatt eine Vorbereitung auf einen Angriff

4) Die USA wissen, dass Putin Nordkorea unter Rußlands Fittiche genommen hat.

Der böse Jong-Un ist etwas geschrumpft – und zeigt gerade seinen Trotz durch  die eine  gewaltige Panzer-Übung – das ist keine Provokation für die USA

Wir haben es freilich mit 2 unzurechnungsfähigen Präsidenten zu tun – und Trump hat obendrein seine Befehlsgewalt  an seine Generäle abgegeben. Jedoch, ich bezweifle, dass diese Freimaurer etwas tun werden, bis sie von der London City den Marschbefehl bekommen. Vielleicht haben sie diesen Befehl bekommen?

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

North Korea Theatre: All US Senators Summoned to Closed Emergency Meeting in White House Today. Hardly US Attack now

Activist Post 24 April 2017: As tensions heat up with North Korea and the potential for a nuclear exchange becomes all the more real, residents of Japan are in panic, buying everything from nuclear shelters to air purifiers.

Reuters 25 April 2017: Top Trump administration officials will hold a rare briefing on Wednesday at the White House for the entire U.S. Senate on the situation in North Korea.

All 100 senators have been asked to the White House for the briefing by Secretary of State Rex Tillerson, Secretary of Defense Jim Mattis, Director of National Intelligence Dan Coats and General Joseph Dunford, chairman of the Joint Chiefs of Staff, said White House spokesman Sean Spicer on Monday.
it is unusual for the entire Senate to go to the White House, and for all four of those officials to be involved.
Aides said they were working with the White House to schedule a similar briefing for the House of Representatives.

DEBKAfile (Israeli Mossad) 24 April 2017   confirms this meeting described in the videos below.

Comment
Many blogs describe this meeting as the beginning of WW3, the US being about to fire nuclear missiles into North Korea.


I do not think so, unless North Korea  makes further missile or nuclear tests. And I guess Kim Jong-Un is clever enough not to do so right now:

1) The US is now closely cooperating with China on the problem of North Korea (The Guardian 25 April 2017) – China is putting pressure on Kim Jong-Un and the US praises this cooperation.

2) The US is seeking UN support – not for an attack – but US Secr. of State Tillerson would call once more for the full implementation of existing UN sanctions or new measures in the event of further nuclear or missile tests.  (The Guardian 25 April 2017).

3) The National Interest 15 Sept. 2016: The United States´ military is not ready to confront a peer-level threat such as Russia or China in a high-end conflict. As it currently stands, while the United States would ultimately prevail in a hypothetical high-end war, Washington would pay a high price in blood and treasure. That’s what the nation’s top uniformed officers told the Senate Armed Services Committee on Sept. 15.

Your News Wire 25 April 2017: The port call by the USS Michigan in the South Korean port of Busan was first reported by Reuters. It is built to carry and launch nuclear ballistic missiles and Tomahawk cruise missiles. It arrived  as the USS Carl Vinson carrier group steamed toward Korean waters and is expected to arrive over the next 24 hours, while top envoys for North Korea policy from South Korea, Japan and the United States met in Tokyo.
This seems to be a warning and demonstration of power rather than a preparation for an attack

4) The US knows Putin has taken North Korea under Russia´s protection.

Evil Jong-Un has shrunk somewhat – and just shows his defiance in a formidable tank fire drill – which is no provocation to the US. 

 

 

 

 

 

 

 

 

We are, of course, dealing with two irresponsible presidents – and Trump has given up his  power to his generals. However, I doubt that these Masons will do anything until they get the London City march command. And maybe it has been issued?

Posted in english, euromed | 1 Comment

Council on Foreign Relations: “Trump sabotiert NWO”. Direkteste Erklärung des NWO-Programms und der Verachtung vor uns Gojim je gesehen

Das Organ des allmächtigen Council on Foreign Relations (CFR), Rothschild´s reale US-Regierung, , The Foreign Affairs, mag Präs Trump nicht- Gilford John Ikenberry, Professor für Politik und Internationale Angelegenheiten an der Princeton University und Mitglied des CFR “, schreibt Folgendes:

Foreign Affairs May/June 2017:  Trump hat die Verantwortung für die Welt, die die Vereinigten Staaten gebaut haben, abgedankt, und nur die Zeit wird das volle Ausmaß des Schadens erzählen, den er anrichten wird.

Alle Instinkte des U.S. Präsidenten, Donald Trump, ist gegen die Ideen, die das -internationale System des Nachkriegs untermauert haben. Handel, Allianzen, Völkerrecht, Multilateralismus, Umweltschutz, Folter und Menschenrechte – auf all diese Kernfragen hat Trump Verlautbarungen gemacht, die, wenn sie ausgetragen werden, die Rolle der Vereinigten Staaten als Garant für die liberale Welt beenden würden.

Er hat mit 70 Jahren Tradition gebrochen, indem er das Ende der US-Unterstützung für die Europäische Union signalisiert, die Brexit unterstützt und gemeinsame Rechtsangelegenheiten mit rechtsgerichteten europäischen Parteien macht, die versuchen, das Nachkriegs-Europaprojekt auseinander zu nehmen.

In seiner Eröffnungsrede erklärte Trump: “Von diesem Augenblick an wird es Amerika zuerst sein”, und er kündigte seine Absicht an, die zentralen Errungenschaften der von den USA geführten Befehle zu überdenken – die Handels- und Allianzsysteme.
Trump beschreibt “schreckliche Geschäfte” und Verbündete, die “ihre Rechnungen nicht bezahlen”. Seine ist eine Vision einer dunklen und gefährlichen Welt, in der die Vereinigten Staaten von islamischem Terrorismus, Einwanderern und Verbrechen belagert werden, während ihr Reichtum und Vertrauen verblassen. In seiner revisionistischen Erzählung ist die Epoche von Pax Americana – die Zeit, in der die Vereinigten Staaten die meiste Macht auf der Weltbühne ausübten – vor allem durch den nationalen Verlust und den Niedergang definiert.

Trumps Herausforderung an die liberale Ordnung ist um so gefährlicher, weil sie mit einer ungezwungenen Respektlosigkeit für die Normen und Werte der liberalen Demokratie selbst kommt. Der Präsident hat die Legitimität der Bundesrichter in Frage gestellt, die Presse angegriffen und die Verfassung oder die Rechtsstaatlichkeit wenig beachtet. Tatsachen, Beweise, wissenschaftliche Erkennt-nisse, gebührende Sorgfalt, begründeter Diskurs – die wesentlichen Elemente des demokratischen politischen Lebens – werden täglich vernachlässigt.

Im Februar, als er von Fox News gefragt wurde, warum er den russischen Präsidenten Wladimir Putin respektierte, obwohl er “ein Mörder” sei, liess Trump 250 Jahre nationale Ideale und die Arbeit von Generationen von Amerikanern, die sich bemühten, die moralische Oberhand zu erlangen, im Stich und antwortete “Was, du denkst, unser Land ist so unschuldig?” (!!!)

Die Tiefe dieses politischen Momentes ist noch größer, weil es in einer breiteren Krise in der liberalen demokratischen Welt vorkommt. Die liberale Demokratie selbst erscheint zerbrechlich, besonders anfällig für den ultra-rechten Populismus.

In den vergangenen Jahren haben die westlichen Öffentlichkeiten zunehmend die liberale internationale Ordnung nicht als Quelle der Stabilität und Solidarität unter Gleichgesinnten  sondern als globalen Spielplatz für die Reichen und Mächtigen betrachtet. Trump ist weniger eine Ursache als eine Folge der Misserfolge der liberalen Demokratie. Aber jetzt, wo er im Amt ist, verspricht seine Agenda, ihre Grundlagen weiter zu untergraben.

Wenn die liberale internationale Ordnung überleben soll, müssen Führer und Wahlkreise auf der ganzen Welt, die es noch unterstützen, verstärkt werden müssen.

Vieles wird auf den Schultern von Premierminister Shinzo Abe von Japan und Bundeskanzlerin Angela Merkel von Deutschland ruhen, den einzigen beiden konsequenten Führer, die die US-NWO unterstützen.

Trumps finstere Erzählung des nationalen Niedergangs ignoriert die große amerikanische Errungenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts: den Bau der liberalen internationalen Ordnung. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg konstruiert, ist die Ordnung komplex und weitläufig, organisiert um ökonomische Offenheit, multilaterale Institutionen, Sicherheitskooperation, demokratische Solidarität und internationalistische Ideale. Seit Jahrzehnten haben die Vereinigten Staaten als  erster Bürger des Systems gedient und lieferten Führung.

Trumps Revisionismus ist gerade deshalb gefährlich, weil er die Logik angreift, die der globalen Position der Vereinigten Staaten unterliegt. Es gibt Stimmen in der Verwaltung – Verteidigungsminister James Mattis und National Security Adviser H. R. McMaster – die nicht scheinen, Trump’ destruktive Instinkte zu teilen. (Die schlimmsten Neo-Con-Kriegs-Falken).

Trump missachtet den Internationalismus und den offenen Handel sowie die weltweite Führungsrolle der USA  und die Unterstützung der Vereinigten Staaten für multilaterale Regeln und Institutionen, und Trump verachtet den multikulturellen und offenen Charakter der amerikanischen Gesellschaft.

Kommentar
Das war doch eine grausame Salve eines verbohrten NWO-Vertreters aus dem CFR.
Zugleich verrät dieser Professor den Inhalt der NWO ganz klipp und klar: Internationalismus (Rothschilds Eine-Weltregierung), Ausplünderung und Entmündigung der Länder der  Welt durch die TTIP und TTP. Er verachtet uns Tödlichen, die eben diese Pläne als weiteren Spielplatz der Reichen und Mächtigen sehen – und er sieht die Rettung durch die schlimmsten Kriegs-Treiber in Trumps Regierung.

Er meint, die Heutigen USA haben die moralische Oberhand in einer Welt, die sie systematisch zertrümmern, gewonnen hätten – die USA hinter so vielen Falschen Flaggen, z.B. dem 11. Sept!!!

Und er meint, die USA, wo die Medienzensur streng ist,  seien der Kämpe der Demokratie. Er meint nicht, es ist gefährlich, dass der Westen von Muslimen überschwemmt wird – sondern dass Trump gefährlich sei, weil er das einmal verhindern wollte. Nun hat er aber kapituliert und importiert angebl. mehr Muslime als der  Muslimbruder Obama.

Dieser mann bestätigt vollends Henry Makows Beobachtung: “Die neue Welt-Ordnung schafft eine falsche Wirklichkeit, die unsere geistige Versklavung darstellt. Legionen von Experten, Professoren und Politikern setzen ihre Gebote durch. Dies ist die Agentur (“Agenten”), die sich in den Protokollen der Weisen von Zion wohl fühlen.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Council on Foreign Relations: “Trump is Sabotaging the NWO”. Most Direct Revelation of NWO Programm and Contempt for Us Goyim ever Seen

The CFR Organ, Foreign Affairs, does not like Pres. Trump – as expressed by Gilford John Ikenberry, Professor of Politics and International Affairs at Princeton University and a member of the Council on Foreign Relations –  Rothschild´s Real U-S government. He writes as follows:

Foreign Affairs May/June 2017:  Trump has abdicated responsibility for the world the United States built, and only time will tell the full extent of the damage he will wreak.

U.S. President Donald Trump’s every instinct runs counter to the ideas that have underpinned the postwar international system. Trade, alliances, international law, multilateralism, environmental protection, torture, and human rights—on all these core issues, Trump has made pronouncements that, if acted on, would bring to an end the United States’ role as guarantor of the liberal world order.

He has broken with 70 years of tradition by signaling the end of U.S. support for the European Union: endorsing Brexit and making common cause with right-wing European parties that seek to unravel the postwar European project.

In his inaugural address, Trump declared, “From this moment on, it’s going to be America first,” and he announced his intention to rethink the central accomplishments of the U.S.-led orderthe trade and alliance systems.
Trump describes “horrible deals” and allies that “aren’t paying their bills.” His is a vision of a dark and dangerous world in which the United States is besieged by Islamic terrorism, immigrants, and crime as its wealth and confidence fade. In his revisionist narrative, the era of Pax Americana—the period in which the United States wielded the most power on the world stage—is defined above all by national loss and decline.

Trump’s challenge to the liberal order is all the more dangerous because it comes with a casual disrespect for the norms and values of liberal democracy itself. The president has questioned the legitimacy of federal judges, attacked the press, and shown little regard for the Constitution or the rule of law. Facts, evidence, scientific knowledge, due diligence, reasoned discourse—the essential elements of democratic political life—are disparaged daily.

And in February, when asked on Fox News why he respected Russian President Vladimir Putin even though he is “a killer,” Trump dismissed 250 years of national ideals and the work of generations of Americans who have strived to reach the moral high ground, responding, “What, you think our country’s so innocent?”(!!!)

The profundity of this political moment is greater still because it occurs amid a wider crisis across the liberal democratic worldLiberal democracy itself appears fragile, vulnerable in particular to far-right populism.

In recent years, Western publics have increasingly come to regard the liberal international order not as a source of stability and solidarity among like-minded states but as a global playground for the rich and powerful. Trump is less a cause than a consequence of the failings of liberal democracy. But now that he is in office, his agenda promises to further undermine its foundations.

If the liberal international order is to survive, leaders and constituencies around the world that still support it will need to step up.

Much will rest on the shoulders of Prime Minister Shinzo Abe of Japan and Chancellor Angela Merkel of Germany, the only two leaders of consequence left standing who support it.

Trump’s dark narrative of national decline ignores the great American accomplishment of the twentieth century: the building of the liberal international order. Constructed in the years following World War II, the order is complex and sprawling, organized around economic openness, multilateral institutions, security cooperation, democratic solidarity, and internationalist ideals. For decades, the United States has served as the system’s first citizen, providing leadership.

Trump’s revisionism is dangerous precisely because it attacks the logic that undergirds the United States’ global position. There are voices in the administration—Secretary of Defense James Mattis and National Security Adviser H. R. McMaster—that do not appear to share Trump’s destructive instincts. (The worst Neo-Con war hawks)

Trump disregards internationalism and open trade as well as U.S. global leadership has been the United States’ support for multilateral rules and institutions, and Trump disdains the multicultural and open character of American society.

Comments
That was a cruel volley by a dejected NWO representative of the CFR.
At the same time, this professor clearly reveals the contents of the NWO: internationalism (Rothschild’s one-world government), plundering and incapacitation of the countries of the world through the TTIP and TTP. He despises us mortals who see these plans as a further playground for the rich and powerful – and he sees the salvation by the worst warmongers of Trump´s government.

He thinks that today’s US has won the moral upper ground in a world that it systematically crushes – the USA behind so many false flags, e.g. 9/11, 2001!!!

And he thinks that the US, where media censorship is strict, is the champion of democracy. He does not think it is dangerous that the West is flooded by Muslims – but that Trump is dangerous because he wanted to prevent it once. Now Trump has capitulated and imports more Muslims than Muslim Brotherhood member Obama.

This man fully confirms  Henry Makow´s observation: “The NWO creates a false reality, which represents our spiritual enslavement.” Legions of experts, professors, and politicians put their bids through, which is the agency (“agents”) who feel well in The Protocols of the Wise Elders of Zion.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Henry Makow. Der Zweck laufender Weltereignisse und des bevorstehenden 3. Weltkrieges: Rothschilds kommunistische Eine-Welt Regierungs-Übernahme

Ich habe das Folgende in den vergangenen 9 Jahren immer wieder geschrieben. Aber hier schreibt der jüdische Konvertit, Henry Makow, es besonders deutlich und unheimlich:
Die NWO ist dokumentierter Rothschild-Kommunismusund die Bankster nehmen jetzt die Weltmacht durch ihre Waffe über: KRIEG – UND REVOLUTION IST EBEN KRIEG.

Henry Makow 21 April 2017: In Bezug auf  die  Freimaure-rei: “Jede Freimaurer-Organisation versucht, alle notwendigen Voraussetzungen für den Triumph der kommunis-tischen Revolution zu schaffen, das ist das offensichtliche Ziel der Freimaurerei”, sagte Kommunist Christian Rakovsky, selbst hochrangiger Freimaurer. Rakovsky spottet über den “elementaren Marxismus … den demagogischen Populären”, der die Intellektuellen und Massen getäuscht hat. Marx wurde von Rothschild angeheuert, um die Massen zu täuschen. Das Ziel der Revolution ist nichts weniger, als die Realität in Bezug auf die Interessen der Banker neu zu definieren. Dies beinhaltet die Förderung der subjektiven Wahrheit über die objektive Wahrheit. Wenn Lenin “etwas wahrhaftig” fühlt, dann ist es real. “Für ihn war jede Realität, jede Wahrheit  angesichts der einzigen und absoluten, die Revolution relativ.”

Egal, wen wir wählen, wir bekommen das Gleiche: Endlosen Krieg. Terror. Geschlechts-Umwandlung. Warum ist das so?

Unsere “Spitzenpolitiker” sind alle Rothschild-Lakaien.
Die Rothschilds sind Kabalisten (Satanisten).
Sie haben ein Monopol über die Schaffung des Wechselmediums, über Kredit & Währung. Sie produzieren diese Coupons aus dem Nichts, was unsere Regierung selbst tun kann, zins- und schuldenfrei. Ach, unser “Geld” sind Chips in ihrem digitalen Casino.

Ihre Agenda ist es, dieses Monopol zu schützen, indem sie es in ein Monopol über alles – Macht, Wissen, Kultur, Religion ausweiten  – durch Umerziehung der Menschheit, um ihnen zu dienen. Das ist “die Matrix”. Aus diesem Grund werden kommunistische und LGBT-Werte an unsere  Kinder vermittelt. Warum wurden Universitäten kastriert? Warum fördern Konzerne und Banken Migration und Homosexualität? Warum ist die Außenpolitik des Westens auf die Zerstörung eines Widerstandes (Russland, Syrien, Jemen, Iran, Korea) ausgerichtet? Die Gesellschaft ist satanisch von diesen Leuten besessen, die Freimaurerei und das Judentum als ihre Instrumente benutzen.
Warum bekommen so wenige “Experten” das mit?

Der Staat ist eine Front für die freimaurerischen jüdischen Zentralbanker, die ihre “Schulden” besitzen.
Alles, was die “staatliche” Macht erhöht, ist kommunistisch. Die Weltregierung wird dies auf die nächste Stufe bringen.
Die Kommune(1870): Seit dieser Zeit war jeder Krieg ein riesiger Schritt auf den  Kommunismus zu.”
“Das Ziel der Freimaurerei ist der Triumph des Kommunismus”.
——————-

Die meisten Menschen denken, der Kommunismus sei eine Ideologie, die sich der Verteidigung der Arbeiter und der Armen widmet. Das war eine unglaublich erfolgreiche Lösung, die Millionen manipulierte.

Hinter dieser  Erfindung widmet sich der “Kommunismus” der Konzentration aller Reichtum und Macht in den Händen des Zentralbankkartells (Rothschilds und ihrer Verbündeten), indem er sie als Staatsmacht verkleidet.

Das Zentralbank-Kartell ist das ultimative Monopol. Es hat ein fast globales Monopol in Bezug auf  staatliche Kredite. Sein Ziel ist es, dies in ein Monopol über alles zu überführen – politisch, kulturell, ökonomisch und geistig. Eine Weltregierung = Rothschild Monopol = Kommunismus

Diese Ideologien – Sozialismus, Liberalismus, Faschismus, Neokonservatismus, Zionismus und Feminismus – sind Fronten für den “Kommunismus” und werden vom Zentralbankkartell organisiert und finanziert. Die aktuellen Ereignisse werden von den Zentralbankern entworfen, um die Regierungsgewalt zu erhöhen.

Krieg ist das Mittel, mit dem die Zentralbanker ihre Agenda vorantreiben. Rakovsky sagt, dass
1.Trotsky hinter dem Mord an dem Erzherzog Ferdinand stunde (was den Ersten Weltkrieg auslöste).
1938 skizzierte Rakovsky drei Gründe für den bevorstehenden 2. Weltkrieg.

a: Hitler begann, sein eigenes Geld zu drucken. “Das ist sehr ernst, viel mehr als alle äußeren und grausamen Faktoren im Nationalsozialismus.”

 

B: Der “voll entwickelte Nationalismus Westeuropas ist ein Hindernis für den Marxismus … die Notwendigkeit für die Zerstörung des Nationalismus  allein ist einen Krieg in Europa wert.”

C: Der Kommunismus kann nicht triumphieren, wenn er das “noch lebende Christentum” nicht unterdrückt. Er verweist auf die “permanente Revolution” aus der Geburt Christi und die Reformation als “ihren ersten Teilsieg”, weil sie das Christentum spaltet.

“In Wirklichkeit ist das Christentum unser einziger wirklicher Feind  weil all die politischen und ökonomischen Phänomene der bürgerlichen Staaten daher herrühren. Das Christentum, das das Individuum kontrolliert, ist in der Lage, die revolutionäre Projektion des neutralen sowjetischen oder atheistischen Staates zu annullieren.”

Jetzt fördern die Zentralbanken den 3. Weltkrieg wi e im ” Zusammenprall der Zivilisationen”. Man ersetzt  das Christentum mit dem Islam und hetzt die  “Christen” gegen sie. 
Kommentar: Makow ist in Bezug auf die Gefahr seitens des Islams blind

Society is totally subverted. Government, education, entertainment and the news media are in the hands of the central banking cartel. The private sector sings from the same song book on subjects like “diversity.” The same applies to think tanks, foundations, NGO’s, professional associations and major charities. Intelligence agencies serve the central bankers. (This article “How the Fed Bought the Economics Profession” is the template for all professions.)

Die neue Welt-ord- nung schafft eine falsche Wirk-lichkeit, die unsere geistige Ver-skla-vung darstellt. Legionen von Experten, Professoren und Politikern setzen ihre Gebote durch. Dies ist die Agentur (“Agenten”), die sich in den Protokollen der Weisen von Zion wohl fühlen.

Die Gesellschaft ist total untergraben: Regierung, Bildung, Unterhaltung und die Medien sind in den Händen des Zentralbank-Kartells. Der Privatsektor singt aus demselben Liedbuch zu Themen wie “Vielfalt“. Das gleiche gilt für Think Tanks, Stiftungen, NGOs, Berufsverbände und große Wohltätigkeitsorganisationen. Nachrichtendienstagenturen dienen den Zentralbankern.

Infolgedessen ist die Gesellschaft hilflos, ihr eigentliches Problem anzugehen: die Konzentration der Macht in den Händen der Cabala-gläubigen Banker. Es gibt keinen Mangel an Rothschild Lakaien.

Was ist das Heilmittel? Verstaatlichung der Zentralbanken, Ablehnung von Schulden aus dem Nichts, brechen von Kartellen, vor allem Hollywood und den Medien, und strenge öffentliche Kampagnen-Finanzierung führen. Darüber hinaus brauchen wir eine spirituelle Wiederbelebung, eine Rückkehr zur wahren Religion oder zumindest eine Bejahung Gottes und eine moralische Ordnung.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Henry Makow. Der Zweck laufender Weltereignisse und des bevorstehenden 3. Weltkrieges: Rothschilds kommunistische Eine-Welt Regierungs-Übernahme

Ich habe das Folgende in den vergangenen 9 Jahren immer wieder geschrieben. Aber hier schreibt der jüdische Konvertit, Henry Makow, es besonders deutlich und unheimlich:
Die NWO ist dokumentierter Rothschild-Kommunismusund die Bankster nehmen jetzt die Weltmacht durch ihre Waffe über: KRIEG – UND REVOLUTION IST EBEN KRIEG.

Henry Makow 21 April 2017: In Bezug auf  die  Freimaure-rei: “Jede Freimaurer-Organisation versucht, alle notwendigen Voraussetzungen für den Triumph der kommunis-tischen Revolution zu schaffen, das ist das offensichtliche Ziel der Freimaurerei”, sagte Kommunist Christian Rakovsky, selbst hochrangiger Freimaurer. Rakovsky spottet über den “elementaren Marxismus … den demagogischen Populären”, der die Intellektuellen und Massen getäuscht hat. Marx wurde von Rothschild angeheuert, um die Massen zu täuschen. Das Ziel der Revolution ist nichts weniger, als die Realität in Bezug auf die Interessen der Banker neu zu definieren. Dies beinhaltet die Förderung der subjektiven Wahrheit über die objektive Wahrheit. Wenn Lenin “etwas wahrhaftig” fühlt, dann ist es real. “Für ihn war jede Realität, jede Wahrheit  angesichts der einzigen und absoluten, die Revolution relativ.”

Egal, wen wir wählen, wir bekommen das Gleiche: Endlosen Krieg. Terror. Geschlechts-Umwandlung. Warum ist das so?

Unsere “Spitzenpolitiker” sind alle Rothschild-Lakaien.
Die Rothschilds sind Kabalisten (Satanisten).
Sie haben ein Monopol über die Schaffung des Wechselmediums, über Kredit & Währung. Sie produzieren diese Coupons aus dem Nichts, was unsere Regierung selbst tun kann, zins- und schuldenfrei. Ach, unser “Geld” sind Chips in ihrem digitalen Casino.

Ihre Agenda ist es, dieses Monopol zu schützen, indem sie es in ein Monopol über alles – Macht, Wissen, Kultur, Religion ausweiten  – durch Umerziehung der Menschheit, um ihnen zu dienen. Das ist “die Matrix”. Aus diesem Grund werden kommunistische und LGBT-Werte an unsere  Kinder vermittelt. Warum wurden Universitäten kastriert? Warum fördern Konzerne und Banken Migration und Homosexualität? Warum ist die Außenpolitik des Westens auf die Zerstörung eines Widerstandes (Russland, Syrien, Jemen, Iran, Korea) ausgerichtet? Die Gesellschaft ist satanisch von diesen Leuten besessen, die Freimaurerei und das Judentum als ihre Instrumente benutzen.
Warum bekommen so wenige “Experten” das mit?

Der Staat ist eine Front für die freimaurerischen jüdischen Zentralbanker, die ihre “Schulden” besitzen.
Alles, was die “staatliche” Macht erhöht, ist kommunistisch. Die Weltregierung wird dies auf die nächste Stufe bringen.
Die Kommune(1870): Seit dieser Zeit war jeder Krieg ein riesiger Schritt auf den  Kommunismus zu.”
“Das Ziel der Freimaurerei ist der Triumph des Kommunismus”.
——————-

Die meisten Menschen denken, der Kommunismus sei eine Ideologie, die sich der Verteidigung der Arbeiter und der Armen widmet. Das war eine unglaublich erfolgreiche Lösung, die Millionen manipulierte.

Hinter dieser  Erfindung widmet sich der “Kommunismus” der Konzentration aller Reichtum und Macht in den Händen des Zentralbankkartells (Rothschilds und ihrer Verbündeten), indem er sie als Staatsmacht verkleidet.

Das Zentralbank-Kartell ist das ultimative Monopol. Es hat ein fast globales Monopol in Bezug auf  staatliche Kredite. Sein Ziel ist es, dies in ein Monopol über alles zu überführen – politisch, kulturell, ökonomisch und geistig. Eine Weltregierung = Rothschild Monopol = Kommunismus

Diese Ideologien – Sozialismus, Liberalismus, Faschismus, Neokonservatismus, Zionismus und Feminismus – sind Fronten für den “Kommunismus” und werden vom Zentralbankkartell organisiert und finanziert. Die aktuellen Ereignisse werden von den Zentralbankern entworfen, um die Regierungsgewalt zu erhöhen.

Krieg ist das Mittel, mit dem die Zentralbanker ihre Agenda vorantreiben. Rakovsky sagt, dass
1.Trotsky hinter dem Mord an dem Erzherzog Ferdinand stunde (was den Ersten Weltkrieg auslöste).
1938 skizzierte Rakovsky drei Gründe für den bevorstehenden 2. Weltkrieg.

a: Hitler begann, sein eigenes Geld zu drucken. “Das ist sehr ernst, viel mehr als alle äußeren und grausamen Faktoren im Nationalsozialismus.”

B: Der “voll entwickelte Nationalismus Westeuropas ist ein Hindernis für den Marxismus … die Notwendigkeit für die Zerstörung des Nationalismus  allein ist einen Krieg in Europa wert.”

C: Der Kommunismus kann nicht triumphieren, wenn er das “noch lebende Christentum” nicht unterdrückt. Er verweist auf die “permanente Revolution” aus der Geburt Christi und die Reformation als “ihren ersten Teilsieg”, weil sie das Christentum spaltet.

“In Wirklichkeit ist das Christentum unser einziger wirklicher Feind  weil all die politischen und ökonomischen Phänomene der bürgerlichen Staaten daher herrühren. Das Christentum, das das Individuum kontrolliert, ist in der Lage, die revolutionäre Projektion des neutralen sowjetischen oder atheistischen Staates zu annullieren.”

Jetzt fördern die Zentralbanken den 3. Weltkrieg wi e im ” Zusammenprall der Zivilisationen”. Man ersetzt  das Christentum mit dem Islam und hetzt die  “Christen” gegen sie. 
Kommentar: Makow ist in Bezug auf die Gefahr seitens des Islams blind

Society is totally subverted. Government, education, entertainment and the news media are in the hands of the central banking cartel. The private sector sings from the same song book on subjects like “diversity.” The same applies to think tanks, foundations, NGO’s, professional associations and major charities. Intelligence agencies serve the central bankers. (This article “How the Fed Bought the Economics Profession” is the template for all professions.)

Die neue Welt-ord- nung schafft eine falsche Wirk-lichkeit,die unsere geistige Ver-skla-vung darstellt. Legionen von Experten, Professoren und Politikern setzen ihre Gebote durch. Dies ist die Agentur (“Agenten”), die sich in den Protokollen der Weisen von Zion wohl fühlen.

Die Gesellschaft ist total untergraben: Regierung, Bildung, Unterhaltung und die Medien sind in den Händen des Zentralbank-Kartells. Der Privatsektor singt aus demselben Liedbuch zu Themen wie “Vielfalt“. Das gleiche gilt für Think Tanks, Stiftungen, NGOs, Berufsverbände und große Wohltätigkeitsorganisationen. Nachrichtendienstagenturen dienen den Zentralbankern.

Infolgedessen ist die Gesellschaft hilflos, ihr eigentliches Problem anzugehen: die Konzentration der Macht in den Händen der Cabala-gläubigen Banker. Es gibt keinen Mangel an Rothschild Lakaien.

Was ist das Heilmittel? Verstaatlichung der Zentralbanken, Ablehnung von Schulden aus dem Nichts, brechen von Kartellen, vor allem Hollywood und den Medien, und strenge öffentliche Kampagnen-Finanzierung führen. Darüber hinaus brauchen wir eine spirituelle Wiederbelebung, eine Rückkehr zur wahren Religion oder zumindest eine Bejahung Gottes und eine moralische Ordnung.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment