Netanjahu-Trump Verswchwörung, Jerusalem zu Israels souveräner Hauptstadt zu machen – als Herausforderung der Muslime, Vorbereitung auf Krieg mit Iran und um Netanjahu zu retten!

NACHTRAG:
The Daily Mail 6 Dec. 2017:

 

 The Daily Mail 6 Dec. 2016

 

Mit Israel als der Spinne im Netz spitzt sich die Lage in Nahost rasch zu und hier, während das CFR/Rothschild-Echo Hillary Clinton dem Trump in diesem Punkt zustimmt: Wir müssen für Israel Syrien und Präs. Assad vernichten”!!

Reuters 5 Dec. 2017  Präsident Donald Trump sagte den arabischen Führern am Dienstag, dass er beabsichtige, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, was mit der jahrzehntelangen US-Politik brechen und weitere Unruhen im Nahen Osten nach sich ziehen würde.
Der jordanische Monarch sagte Trump, dass der Umzug der Botschaft “gefährliche Auswirkungen” für die Region hätte
Die Türkei hat am Dienstag gedroht, diplomatische Beziehungen zu Israel abzubrechen, falls Trump Jerusalem anerkennt.
“Herr Trump, Jerusalem ist die rote Linie der Muslime,” sagte der türkische Präsident Tayyip Erdogan.

Sputnik 5. Dez. 2017: US Botschaft verbietet Beamten, in die Innenstadt Jerusalems sowie in die West Bank zu reisen und zwar aus Furcht  vor Rache-Aktionen nach Trumps Entscheidung, die US-Botschaft nach jerusalem zu verlegen.

Global Res. 5 Dec. 2017 Der israelische Premierminister Binyamin Netanyahu, der offenbar kurz vor der Anklage wegen Korruption steht, wird immer desperater, seine angebliche Finanzkriminalität zu vertuschen. Seine Strategie, die Aufmerksamkeit abzulenken, besteht darin, sich mit der Familie Trump zusammenzuschließen, um den Status Jerusalems (wie  er dem jüdischen AIPAC versprochen hat) von einer “internationalen Stadt, die Zugang für alle  Glaubensrichtungen hat”, zur politischen Hauptstadt Israels zu machen .

Es wird auch behauptet, dass er mit dem Weißen Haus kollaboriert, um Vorbereitungen für den Angriff israelischer Streitkräfte auf den Iran zu treffen, vermutlich zusammen mit US-Truppen und amerikanischen F-35-Kampfflugzeugen. Das wäre ein katastrophaler politischer und militärischer Fehler, der schwerwiegende Folgen sowohl für den Nahen Osten als auch für Europa hätte.

Russia Today 3 Dec. 2017:  Tausende von Menschen sind empört über eine neue Gesetzesvorlage, die den israelischen Ministerpräsidenten vor dem öffentlichen Aufschrei in Verbindung mit zwei Korruptionsproben schützen würde. Sie strömten am Samstag in die Innenstadt von Tel Aviv, wo die Proteste seit Beginn der Ermittlungen am größten waren.

Eine große Menschenmenge strömte auf den zentralen Rothschild Boulevard und marschierte auf den Habima-Platz zu, laut Plakaten, die von Aktivisten getragen wurden und  Netanyahu als “Kriminalminister” beschuldigten. Die verärgerten Demonstranten waren mit Lautsprechern  bewaffnet und skandierten “Bibi ist eine Schande” und riefen ihn dazu auf, “nach Hause zu gehen” oder ins Gefängnis zu kommen, und für die Wiederherstellung der Rechtsordnung zu sorgen.

Israels Kanal 10 und Reuters meldeten die Anzahl der Demonstranten bei etwa 20.000 Menschen, eine Beteiligung, die zuvor bei den wöchentlichen Demonstrationen, die jeden Samstagabend seit der Eröffnung der Sondierung gegen Netanjahu im Dezember 2016 stattfanden, zuvor nicht gesehen wurde.

Der Anstieg der Besucherzahlen ist wahrscheinlich auf ein umstrittenes “Empfehlungsgesetz” zurückzuführen, das das israelische Parlament voraussichtlich nächste Woche verabschieden wird (Es wird kräftig kritisiert – und Lesung ist verschoben worden). Das Gesetz, das von der Opposition als “Netanjahu-Gesetz” bezeichnet wird, würde verhindern, dass die Polizei ihre Empfehlungen an den Generalstaatsanwalt veröffentlichen würde, um Verdächtige in bestehenden Fällen zu verklagen und sie in künftigen Fällen davon abzuhalten, den Generalstaatsanwalt zu beraten.

Wenn das Gesetz vom Parlament angenommen würde, würde die Gesetzgebung sehen, dass die Polizei Schlussfolgerungen bei Korruptionsermittlungen gegen Netanjahu zurückhält und ihn vor einem möglichen öffentlichen Aufschrei bewahrt.

Der israelische Führer ist in zwei getrennte Korruptionsermittlungen verwickelt. Der erste bezieht sich darauf, das er angeblich Geschenke wie teuren Wein und Zigaretten im Wert von $ 100.000 – $ 150.000 vom Milliardär Arnon Milchan angenommen habe.

Kommentar
Wie ich  oft geschrieben habe, sucht der desperate Netanjahu nun nach Ablenkungen von seinen Korruptionsermittlungenen, die ihm mit Gefängnis drohen und hier. Netanjahu weiss genau, dass sein Vorgänger, Ehud Olmert, aus demselben Grund  jahrelang ins Gefängnis musste. 

Jedoch, dazu kommt die ererbte Furcht vor der Drohung durch  Amalek – den allgegenwärtigen eingebildeten hinterhältigen ewigen Feind der Israeliten, der notwendig ist, um die Stämme zusammenzuhalten

Jared Kushner & Iwanka Trump besuchen das Grab des  Chabad Lubawitscher Rebbes, Menahem  Schneerson auf einen Vorwahls-Segen    Nov. 5, 2016)

Dass der Trump, der 2 jüdische Frauen (gehabt) , eine jüdische Tochter (Iwanka) und Schwiegersohn (Jared Kushner), die beide Weltuntergangs-Chabad Lubawitscher sind – und dass Trump zu dieser Sekte  sehr enge Beziehungen hat, sowie dass er dem AIPAC einen Gegendienst für seine Wahl schuldet, und dass er Geschäftspartner der Rockefeller und Rothschild in ihren gemeinsamen Kasinos “Entertainment Resorts” ist – das  macht alles den Trump Wachs in den Händen der Zionisten.

Das wiederum macht Lage in und um Israel hochexplosiv.

 

 

Posted in deutsch, euromed | 3 Comments

Netanyahu-Trump Conspiracy to Make Jerusalem Israel´s Sovereign Capital in Challenge of Muslims, Preparation for War on Iran – and to Save Netanyahu!

ADDENDUM
The Daily Mail 6 Dec. 2017:

 

 

 The Daily Mail 6 Dec. 2016

 

With Israel as the spider in the net, the situation in the Middle East is rapidly coming to a climax  and here, while  CFR- / Rothschild-echo Hillary Clinton agrees with Trump on this point: “We must destroy syria and Pres. Assad for Israel”!!

Reuters 5 Dec. 2017  President Donald Trump told Arab leaders on Tuesday that he intends to move the U.S. embassy in Israel to Jerusalem, a move that would break with decades of U.S. policy and risks fueling further unrest in the Middle East.
The Jordanian monarch told Trump that moving the embassy would have “dangerous repercussions” for the region
Turkey threatened on Tuesday to cut diplomatic ties with Israel if Trump recognizes Jerusalem.
“Mr. Trump, Jerusalem is the red line of Muslims,” Turkey’s President Tayyip Erdogan.

The US Embassy bans officials from traveling to   Jerusalem´s Old City  and the West Bank for fear of revenge actions following Trump’s decision to relocate the US Embassy to Jerusalem.

Global Res. 5 Dec. 2017: Israeli Prime Minister Binyamin Netanyahu, who is apparently now close to being indicted for corruption, is becoming increasingly desperate to cover up his alleged financial criminality. His strategy to deflect attention is to conspire with the Trump family for the US to collaborate in changing the status of Jerusalem (which he has promised Jewish AIPAC) from an ‘international city affording access to all faiths’, to being the political capital of Israel.

It is also alleged that he is colluding with the White House in making preparations for Israeli forces to attack Iran, presumably together with US troops and American F-35 strike aircraft. That would be a catastrophic political and military error that would have dire consequences for both the Middle East and Europe.

Russia Today 3 Dec. 2017  Thousands of people, outraged at a new bill that would spare the Israeli PM from public outcry linked to two corruption probes, swarmed into downtown Tel Aviv on Saturday in a protest that became the largest since the launch of the investigation.

A large crowd descended on central Rothschild Boulevard and marched towards Habima Square, decrying Netanyahu as the “Crime Minister,” according to placards carried by activists. The disgruntled protesters, armed with loudspeakers, chanted “Bibi is a disgrace” and called for him to “go home” or be jailed, and for the reinstatement of legal order.

Israel’s Channel 10 and Reuters reported the number of protesters at around 20,000 people, a turnout previously unseen at the weekly demonstrations that have been taking place every Saturday evening since the opening of the probe against Netanyahu in December 2016.

The increase in attendance is likely due to a controversial “Recommendations Law”   the Israeli Parliament, is expected to pass the law   next week (It is being vehemently criticized and the bill has been postponed). The law, dubbed the “Netanyahu bill” by the opposition, would prevent police from publishing their recommendations to the Attorney General on whether to charge suspects in existing cases, and ban them altogether from advising the Attorney General in future cases.

If adopted by the parliament, the legislation would see police withholding conclusions in corruption probes into Netanyahu, sparing him from a potential public outcry.

The Israeli leader is mired into two separate corruption investigations. The first centers on him allegedly accepting gifts such as expensive wine and cigarettes worth some $100,000-$150,000 from billionaire Arnon Milchan.

Comment
As I have often written  desperate Netanyahu is now looking for distractions from his corruption processes which threaten to imprison him and here  He knows that his predecessor, Ehud Olmert, was imprisoned for years for the same reason. But to this comes the inherited fear of Amalek – 
the treacherous imaginative eternal  threat to the Israelites necessary to keep the tribes together.


Jared & Ivanka visit the tomb of  Chabad Rebbe Schneerson for a pre-election blessing Nov. 5, 2016)

That Trump, who has (had) 2 Jewish wives, a Jewish daughter (Iwanka) and son-in-law (Jared Kushner), who are both Doomsday Chabad Lubavitchers – and that Trump has very close ties to this sect and that he is owes a counter-service to the  AIPAC for his election, and that he is a business partner of Rockefeller and Rothschild in their common casinos the “Entertainment Resorts” – that all makes all  Trump wax in the hands of the Zionists.

This  makes the situation in and around Israel highly explosive

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Der Humanismus deutscher Piloten: Wollen Abzuschiebende nicht nach Afghanistan fliegen. Afghanen schälen wegen Sex mit Muslimin dänischem Mann Haut von Penis ab. Schwedischer Ex-Ministerpräs.: “Öffnet teuren Muslimen eure Herzen und Geldbeutel!”

Jeder liebt die strenge Monokultur des Islams unter dem Namen Multikultur.

Deutsche Welle 4.Dez. 2017: “Deutsche Piloten lehnen Abschiebungen ab. Gleichzeitig appellieren Flüchtlinge gegen ihre Abschiebungsbefehle in Rekordzahlen – und gewinnen.

Nach einer Informationsanfrage der Linkspartei sagte die Regierung, dass 222 geplante Flüge von Piloten gestoppt wurden, die an der von Flüchtlingen nach Afghanistan, das in einigen Fällen als “sicheres Herkunftsland” angesehen werde, keinen Anteil haben wollten – wegen Gewalt und Unterdrückung in Teilen des Landes.

Rund 85 der Ablehnungen zwischen Januar und September 2017 stammten von der deutschen  Lufthansa und ihrer Tochtergesellschaft Eurowings. Etwa 40 fanden am Düsseldorfer Flughafen statt, wo die umstrittenen Abschiebungen routinemäßig von Demonstranten auf dem Rollfeld begleitet werden. Die meisten der annullierten Flüge, rund 140, fanden am Frankfurter Flughafen, Deutschlands größtem und wichtigstem Drehkreuz, statt.

Trotz zunehmender Abschiebungen bleibt Deutschland das Hauptziel für Flüchtlinge und Migranten in die Europäische Union – so dass Deutschland 2017 mehr Asylanträge bearbeitet als alle 27 anderen EU-Länder zusammen.

Die Tageszeitung Welt hat unter Berufung auf die Europäische Statistikagentur Eurostat, und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), in den ersten sechs Monaten 2017 – 388.201 Asylanträge entschieden.

Die Gerichte haben etwa einem von vier Asylsuchenden stattgegeben, die gegen ihren Status in die Berufung gegangen sind. Nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, des NDR, haben diese Klagen Berlin von Januar bis November 2017 rund 19 Millionen Euro gekostet (22,5 Millionen US-Dollar), was einem Anstieg von 7,8 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Um die Zahl der Einsprüche zu verringern und die Abschiebung zu beschleunigen, hat die Regierung im Februar 2018 ein Programm vorgeschlagen, wonach abgelehnte Asylbewerber 3.000 Euro als Anreiz zur Heimreise erhalten sollen”.

Natürlich muss diese afghanische kulturelle Bereicherung im Westen erhalten bleiben. Die Piloten sind Weltverbesserer, die die ethnische Bereicherung durch Vergewaltigungen fördern wollen – aber gleichzeitig die muslimischen Klane und ihre Religion bewahren:

 Ekstrabladet 29 Nov. 2017: Vier Personen im Alter von 24 – 54 überfielen einen 43-jährigen Mann in der Stadt Tinglev, Südjütland.

Hier hielten sie ihr 43-jähriges Opfer fest auf dem Boden, während sie sorgfältig mit einem chirurgischen Schnitt rund um die Peniswurzel  die Haut lockerten. Es passierte, ohne dass der Penis-Körper geschädigt wurde.
Die Haut konnte danach über die gesamte Länge des Penis abgezogen werden.
– Also, die ganze Haut wurde entfernt, wie es  in der Anklage-Schrift angegeben ist.
Der Mann wurde bestraft, weil er eine Beziehung mit einer afghanischen Frau begonnen hatte.

Alle Beteiligten sind afghanischer Herkunft.

Außerdem sei die Masseneinwanderung “die beste Investition deines Lebens”, sagt der frühere schwedische Premierminister Fredrik Reinfeldt.

 Expressen 29 Nov. 2017:  Der ehemalige schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt vergleicht die Einwanderung von Asylbewerbern nach Schweden mit dem Erwerb von Kindern. “Diejenigen, die zuerst als Kosten gesehen wurden, werden die beste Investition Ihres Lebens sein”, sagt der ehemalige Premierminister in der Abendveranstaltung “Just Politics”. Er weigert sich, die Kritik seiner ehemaligen Integrationsministerin, Nyamko Sabuni, zu beantworten.

Als Reinfeldt  umziehen wollte, zog er in ein  ausschließlich weißes Wohnviertel!

Er sagte den Schweden, dass die Masseneinwanderung riesige Summen kosten würde.Aber öffnet eure Herzen – fügte er hinzu !!!

reinfeldt-freemason-signAftonbladet 17 Aug. 2014: Ffremason-square-angleredrik Reinfeldt sagte: “Wir schaffen eine bessere Welt! – auch auf die Dauer”

Fredrik Reinfeldt ist natürlich Bilderberger (2006  – er flog auf dem Jet des jüdischen Tycoons Wallenberg nach Toronto). Links macht er das Zeichen des Freimaurer-Emblems. Laut Sveriges Radio blogspot 5. März 2014, hat Reinfeldt illegal schwedische Steuerkronen für die afghanische Heroinproduktion bewilligt.
In einem Interview mit “Aftonbladet” sagte Premierminister Fredrik Reinfeldt, dass er Nationalisten und Einwanderungskritiker hasse.

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

German Pilots´ Humanitarianism: Won´t Fly Deportees to Afghanistan. Afghans pealing Skin of Penis off Danish Man Having Sex with Muslima. Swedish Ex-Prime Minister: “Open Your Hearts and Purses to Expensive Muslims!”

Everybody loves Islam´s strict monoculture under the name of multiculture.

Deutsche Welle 4.Dec. 2017:  “German pilots refuse to carry out deportations. At the same time, refugees are appealing their deportation orders in record numbers – and winning.

Following an information request from the Left party, the government said that 222 planned flights were stopped by pilots who wanted no part in the controversial return of refugees to Afghanistan, which has been deemed a “safe country of origin” in some cases.

Following an information request from the Left party, the government said that 222 planned flights were stopped by pilots who wanted no part in the controversial return of refugees to Afghanistan, which has been deemed a “safe country of origin” in some cases, despite ongoing violence and repression in parts of the country.

Some 85 of the refusals between January and September 2017 came from Germany’s main airline Lufthansa and its subsidiary Eurowings. About 40 took place at Dusseldorf airport, where the controversial deportations are routinely accompanied by protesters on the tarmac. The majority of the canceled flights, around 140, took place at Frankfurt Airport, Germany’s largest and most important hub.

Despite an uptick in deportations, Germany remains the main destination for refugees and migrants to the European Union — so much so that in 2017, Germany processed more asylum applications than all 27 other EU countries combined.

Die Welt daily, quoting the European statistics agency Eurostat, the Federal Office for Migration and Refugees (BAMF) decided 388,201 asylum cases in the first six months of 2017.

The courts side with about one in every four asylum seekers who appeal their status. According to public broadcaster NDR, these suits have cost Berlin about €19 million ($22.5 million( from January to November 2017, an increase of €7.8 million from the previous year.

In order to reduce the number of appeals and speed up deportations, the government has proposed a program to begin in February 2018 that would see rejected asylum seekers given 3,000 euros as an incentive to accept deportation”.

Of course, this Afghan cultural enrichment must be preserved in the West. The pilots are do-gooders, wanting to promote ethnic enrichment by rapes – but   at the same time preserving the Muslim clans and religion:

 Ekstrabladet 29 Nov. 2017: Four people  aged 24 – 54 assaulted a 43-year-old man at  the  town of Tinglev, southern Jutland.

Here they held their 43-year-old victim firmly on the ground, while they carefully made a surgical cut all around the root of the penis and loosened the skin. It happened without the body of the penis  being damaged.
The skin could hereafter be pulled off throughout the length of the penis.
– So,   the entire skin was removed, it is stated in the indictment.

The man was punished, because he had begun to relationship with an Afghan woman.

All involved are  of Afghan descent.

Besides, mass immigration is “the best investment of your life”, says previous Swedish Prime Minister Fredrik Reinfeldt.

Expressen 29 Nov. 2017: Former Swedish Prime Minister Fredrik Reinfeldt compares asylum immigration to Sweden with the acquisition of children. “Those who were first seen as a cost will be the best investment of your life,” says the former prime minister in the evening’s “Just Politics”. He refuses to answer the criticism of his former integration minister Nyamko Sabuni.

When Reinfeldt had to move his address he went to an exclusively white district

He told the Swedes that the mass immigration would cost huge sums. “But open your hearts” – he added!!!

reinfeldt-freemason-signAftonbladet 17 Aug. 2014:  Fredrik Reinfeldt also said  in the long run “we are creating a better world!”

fremason-square-angleFredrik Reinfeldt is a Bilderberger, of course (2006 – he flew on Jewish tycoon Wallenberg´s jet   to Toronto). Left he is making the sign of the Masonic emblem. Acc. to Sveriges Radio.blogspot 5 March 2014, Reinfeldt has illegally granted Swedish tax kroner for Afghan heroin production.
In an interview with ‘Aftonbladet’, Prime Minister Fredrik Reinfeldt said that he hates Nationalists and immigration critics.

Posted in english, euromed | Leave a comment

USraels ISIS-Weihnachtsgruss: Ihr Todesgang / USrael´s ISIS Christmas Greetings: Your Death Walk

 The Daily Mail 4 December 2017:

ISIS = Israel´s Special Intelligence Service, finanziert, ausgebildet, ausgestattet durch die USA und Saudi Arabien wünscht Überlebenden  besinnliche Weihnachten:

ISIS = Israel´s Special Intelligence Service, funded, trained, equipped by USA and Saudi Arabia wishes survivors a pensive Christmas:

Posted in deutsch, english | Leave a comment

NWO´s Euromediterraner Prozess/Mittelmeer-Union: “Schicksal der Welt Spielt sich im Mittelmeer aus”. Minister einig: “Migration und Religions-Dialog ein Gewinn, um Brücken zwischen den beiden Küsten zu bauen”

 IP / 03/1613 Brüssel, 28. November 2003 in Neapel: “Die (EU) Minister werden die politischen und wirtschaftlichen Aussichten für die Region diskutieren, die die EU-Politik “Größeres Europa” bietet. Diese Initiative bietet den Nachbarländern der EU im Gegenzug für konkrete politische und wirtschaftliche Reformen, schrittweise Integration in den erweiterten europäischen Binnenmarkt und die Möglichkeit, letztendlich die vier Grundfreiheiten der EU: freier Warenverkehr, Dienstleistungen, Kapital und Menschen zu erlangen.

*

Nach der Barcelona-Erklärung des Euromediterranen Prozesses zwischen der EU und 9 muslimischen Staaten + Israel und hier hat Nicolas Sarkozy im Juli 2008 die Union für das Mittelmeer ausgerufen, die nun alle Mittelmeerstaaten ausser Libyen, sowie die EU und Jordanien umfasst. Der frühere italienische Außenminister Frattini hat versprochen, dass die Union eines Tages die arabische Halbinsel einschließen werde !!!

Die Union, die von den Massenmedien sorgfältig geheim gehalten wurde, hat eine Parlamentarische Versammlung, in der gewählte Politiker einmal im Jahr zusammentreten. Sein Sekretariat befindet sich in Barcelona.

Wie in diesem Video der Mittelmeer-Union  (UfM) ausgeführt, ist das Ziel die Integration der 43 Länder der UfM in eine regionale Einheit (siehe Regionalisierung als Brzezinskis Voraussetzung für den Welt-Staat und Eine-Welt-Regierung.

 Die Ergebnisse der Union waren im Allgemeinen unauffällig – mit Ausnahme eines Bereichs: MUSLIMISCHER  EINWANDERUNG NACH EUROPA.

In ihrem DokumentDie Mittelmeer-Union –  eine aktionsorientierte Organisation mit einem gemeinsamen Anspruch” heißt es:
Die Minister bestätigen, dass alle UfM-Aktivitäten wesentliche Beiträge zum globalen Ziel des interkulturellen Dialogs leisten sollen (insbesondere in den Bereichen Frauen, Jugend und Bildung). Koordination mit allen relevanten Akteuren, zur Umsetzung der Migration.
Die Existenz einer großen Bevölkerung aus den südlichen Mittelmeerländern in der EU ist ein  Gewinn für den Brückenbau zwischen den beiden Küsten.

In diesem Zusammenhang ist es anzumerken, dass  während des Treffens am 22. Juli 2015 in der UfM auf Initiative Spaniens  in Barcelona  beteiligte  Institutionen, die sich mit Dem interkulturellen Dialog  und dem Interreligiösen Dialog befassten, vereinbart haben, ihre Synergien und Komplementaritäten zu verstärken und gemeinsame Maßnahmen zu ergreifen, um eine umfassendere und bedeutendere Wirkung zu erzielen.

Das Mittelmeer war schon immer ein Bereich der Mobilität und Migration.

Es ist von größter Wichtigkeit, die Notwendigkeit eines globalen und ausgewogenen Systems zu bestätigen

2.2 Die Minister stimmen darin überein, dass die Migration ein wichtiger Bestandteil ihres politischen Dialogs im Rahmen der Mittelmeer-Union ist.

ANSAmed 30 Nov. 2017: “Im Mittelmeer werden die Schicksale der Welt durchgespielt, auf Sicherheit, Stabilität und Schutz der Menschenrechte”, sagte der italienische Außenminister Angelino Alfano.

ANSAmwd 30 Nov.2017  Rom  will vom Dienstag bis Samstag Gastgeber der 3. Ausgabe des Mediterranean Dialogues veranstalten, eines internationalen Forums, das politische Führer, Unternehmer und Analysten aus der Euromediterranen Region und darüber hinaus zusammenbringt.
Die internationale Konferenz, die vom italienischen Außenministerium und dem Istituto per glei Studi Politici Internazionali (ISPI) organisiert wird, verfolgt daher ein wichtiges Ziel: Dafür zu sorgen, dass der Ideenaustausch Lösungen für die vielen Spannungen in der Region bietet. “Jenseits der Turbulenzen, eine positive Agenda” ist jedoch aus gutem Grund das Unterthema für die diesjährige Ausgabe, da es viele Möglichkeiten gibt, die genutzt werden können.

Zu den hochrangigen politischen Führern gehören der iranische Außenminister Mohammed Javad Zarif, sein irakischer Amtskollege Ibrahim Al-Jafaari, sein ägyptischer Kollege Sameh Hassan Shoukry und der saudische Präsident Adel Al-Jubeir sowie der libanesische Präsident Michel Aoun (der   die Eröffnungsrede auf der Konferenz zusammen mit Alfano halten wird), der italienischen Präsidenten Sergio Mattarella und der libysche Vizepräsident, Ahmed Maitig.
Es werden auch der Außenminister der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, und der stellvertretende  US-Außenminister, Thomas Shannon,  zugegen sein.
Hochrangige Reden werden von Vertretern Chinas, Indiens und internationaler Organisationen wie der UNO und der EU gehalten.
Kommentar: Dies ist nicht auf Euromediterranien begrenzt. Dies ist ein NWO-Forum

Eine starke Präsenz wird auch von Vertretern der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft erwartet –  800 Menschen aus 56 Ländern  nehmen teil. Es wird 25 Sitzungen geben, die sich auf vier Säulen konzentrieren: gemeinsamen Wohlstand, gemeinsame Sicherheit, Migration sowie Kultur und Gesellschaft.
“Italien, Weltmeister der Menschenrechte, hat eine halbe Million Menschenleben im Meer gerettet. Bei Verstößen wird es nicht versagen”, sagte Alfano 

EurActiv 1 Dec. 2017):  In gestrandeten Flüchtlingslagern in Libyen herrschen unmenschliche Bedingungen – z. der seit Alters her bestehende muslimische Sklavenmarktsboom. In Abidjan haben afrikanische und europäische Länder eine spezielle gemeinsame Erklärung zu Libyen verabschiedet und erklären, dass sie die in Libyen gestrandeten Migranten in ihre Herkunftsländer zurückführen wollen. Aber die Frage, wer dafür aufkommen sollte, wurde sorgfältig vermieden.

“Nie war das  Mittelmeer so gefährlich wie jetzt”:
sagte der ägyptische Außenminister Sameh Hassan Shoukry am Freitag – ANSAmed 1 Dec. 2017.

Egyptian Foreign Minister Sameh Hassan Shoukry (L) speaks to German Foreign Minister Sigmar Gabriel (R) during a press statement on their bilateral meeting in Berlin, Germany, 27 August 2017. Both ministers discussed issues of migration, fight against terrorism and the importance of river Nile for Egypt and the Middle East.

.

Die Ereignisse der letzten sieben Jahre, in denen die Institutionen und Regierungen ins Visier genommen wurden, haben die Bedrohungen für diese Region erhöht, insbesondere die Bedrohungen durch Terrorismus und Extremismus, wobei das friedliche Zusammenleben in der Region, die jetzt einen gefährlichen Höhepunkt erreicht hat,  untergraben worden ist”, sagte Shoukry zu Med Dialogues in Rom.

Die Niederlage des IS in Syrien und im Irak hat dazu geführt, dass die Kombattanten nach Afrika geflohen sind, wo sie Lager in Subsahara-Afrika gegründet haben und “jetzt Ägypten und Afrikanische Bruder-Länder bedrohen”.

AFRIKA EINE PRIORITÄT FÜR DIE EU
  ANSAmed 2. Dec. 2017: “Vorbeugung der Armut und Radikalisierung und der Schutz der Menschenrechte” sind die Herausforderungen, vor denen die EU steht, sagte Mogherini.

Sie führte Schulungen für Sicherheitskräfte in der Sahelzone an, die “Bereiche verwalten müssen, die für uns schwierig zu überwachen sind”.

Zu den weiteren Herausforderungen gehören “gezielte Entwicklungsprojekte für junge Menschen”, um das Risiko zu verringern, dass sie zu Kriminellen oder Terroristen werden.

Die EU ist “die führende Soft Power”, die “globale Sicherheit” bietet, und die “größte Geberim humanitärer Hilfe”.

Kommentar
Das ist der heutige Euromediterrane Prozess. Die muslimische Masseneinwanderung ist eine direkte Folge der “menschlichen und kulturellen” 3. Säule des Barcelona-Prozesses, der sonst durch die Unwilligkeit der Europäer weitgehend behindert wurde, weil sie die astronomischen Summen an die “Partnerländer” nicht zahlen wollen – Geld, das sie wissen,  keinen Einfluss auf den Lebensstandard der muslimischen Niedrig-Iq-Bevölkerungen hat.

Sie wissen, dass das Geld in den Taschen afrikanischer und asiatischer Diktatoren landen wirdThe Guardian 25 Nov. 2010: Hunderte Millionen Pfund an EU-Hilfe für die Armen in Afrika werden ohne öffentliche Kontrolle an Banken und Private Equity Unternehmen sowie  in Zufluchts-Häfen gesteuert, behauptet ein neuer Bericht. Counter Balance, eine Gruppe von Nichtregierungsorganisationen, hat die jährliche Hilfe von 1,1 Mrd. EUR der vom Steuerzahler finanzierten Europäischen Investitionsbank für Afrika und die Karibik untersucht. Es behauptet, dass das Geld in afrikanische  Banken, ein Steuerparadies in Luxemburg, und eine  nigerianische  Bank, deren Geschäftsführer wegen Betruges ermittelt wurde, verschwände. In dem Bericht wird die EIB wegen fehlender Kontrollen und fehlender öffentlicher Bekanntmachung über das Bargeld verurteilt. “Die Bank liefert nahezu keine Informationen darüber, wo dieses Geld landet.

 NACHTRAG

Die UfM hat eine Parlamentarische Versammlung, die einmal im Jahr tagt, und ein Sekretariat in Barcelona.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment