Italiens Flotte setzt im Geheimen unverändert Muslime über das Mittelmeer- und stellt in Libyen seit 8 Monaten”9.000 oder mehr Visa nach Europa aus”

Die UNHCR hat  2017 am 22 Nov. einen Bericht über die  Mittelmeer-Boots-Migration nach Europa herausgegeben.

Ist das die volle Wahrheit über die Einwanderung nach Europa? NEIN!

Z.B. Deutschland hat offizielle Statik – fliegt aber mitten in der Nacht aus Italien und Griechenland klammheimlich Migranten nach Deutschland.

All dies ist Teil des geheimen Plans der EU, 56 Millionen Afrikaner   + ihrer zahlreichen Familien bis 2050 nach Europa zu rekrutieren

In der Tat ist es Teil des UN-Umtauschsplans, der nach dem Vorbild des von Rothschild finanzierten Plans  Coudenhove Kalergis, der von Sarkozy unterstützt wurde, die einheimischen Bevölkerungen Europas durch gefärbte Muslime/Mischrasse auszutauschen.

Das verräterische  Schweden übt natürlich auch diese  geheimen Flug-Aktivität aus.

Tut es Italien auch? obwohl es seine eigene Küstenwache, EU-Schiffe und viele NGOs, die mit diesem “illegalen” Verkehr viel Geld verdienen, offiziell stoppen wollte? Bestimmt! Der Öffentlichkeit wurde ein blauer Dunst vorgegaukelt, indem Italien für die eigene Küstenwache einen Fähren-Aktivitätsstopp veröffentlichte und hier. Bislang war diese Küstenwache am effektivsten, um Migranten über das Mittelmeer nach Süditalien zu transportieren.  (Und ist es noch!)

Genau wie die Italiener holen NGOs  sogar Migranten im oder gerade außerhalb des libyschen Gewässers  – bringen diese Bootstouristen nicht zur nächsten Küste – sondern nach dem 200-300 km entfernten Sizilien,  was laut den Gesetzen des Meeres gesetzwidrig ist.

Natürlich geht das Geschäft weiter und unverändert, wie es der Rothschild-Agent George Soros verlangt – aber jetzt in größter Geheimhaltung. Das “Mare Nostrum” 2013/2014 bedeutete, dass  die Übersetzung von Migranten aus Libyen um 130.000 Personen  zunahm.
Es ist ein riesiger Betrug. Merkel versprach, dass man Bilder wie im Jahr 2015 nie wieder sehen sollte.
Und sie hat Wort gehalten: Jetzt ist die  Migrationswelle über das Mittelmeer ebenso gross – wird aber schlau vertuscht – in wüsten Gebieten.

ANSAmed 22 Nov. 2017: Der Präsident des EU-Parlaments, Tarjani: Die Europäische Union sollte ähnliche Ressourcen wie die Balkanroute investieren, um die Migrationskorridore des zentralen Mittelmeerraums zu schließen, Stabilität zu fördern und den Terrorismus zu bekämpfen.
Was stattdessen benötigt wird, seien angemessene Mittel für FRONTEX und die neue EU-Küsten- und Grenzwache, die mehr Männer und Mittel einsetzen müssen (In der Tat, um die wertvollen Migranten nach Italien zu transportieren! Keine Richtungs-Änderung der EU!!)

Tajani wünscht, die Beziehungen zwischen der EU und den afrikanischen Führern  wiederzubeleben – d.h. den  verräterischen Euromediterranen Prozess / Union für den Mittelmeerraum.

 Italienischer Sieg für den Islam

ANSAmed 21 Nov. 2017: Der italienische Botschafter in Libyen Giuseppe Perrone: “Wir haben am 1. März begonnen, Visa auszustellen, und ich glaube, wir sind bei 8.000 oder 9.000 Visa, wenn nicht mehr.” “Eine der entscheidenden Botschaften, die wir  mit unserer Präsenz in Libyen geben wollten”, bemerkte der Botschafter,” ist nicht nur die Aufmerksamkeit auf die zwischenstaatlichen Beziehungen. Wir wollten auch etwas tun, damit die Bevölkerung nicht isoliert ist und reisen konnte. Dies ist einer der Anzeichen für den Erfolg der italienischen Präsenz”!

DWN 22 Nov. 2017:  Die italienische Gesamtverschuldung stieg aber stetig weiter an. Im vergangenen Jahr erreichte sie den Rekordstand von über 2,2 Billionen Euro.

Dies entsprach 132 Prozent der Wirtschaftsleistung. In diesem Jahr rechnet die EU-Kommission mit einem nochmaligen Anstieg auf 132,1 Prozent.
Brüssel hat seit 2015 darauf verzichtet, auf Basis der Gesamtverschuldung ein Verfahren wegen übermäßigen Defizits gegen Rom einzuleiten. Dies war zunächst ein Zugeständnis wegen der hohen Belastung des Landes durch die Flüchtlingskrise!
Aber der Import der kostspieligen und gefährlichen Afrikaner läuft ungehindert weiter – im Geheimen:

The Spectator 20 June 2015: : Die Regierung von Matteo Renzi – dem Mann, der die Antwort der lateinischen Linken auf Tony Blair ist – scheint glücklich, eine riesige Armee von Migranten nach Italien zu bringen, ohne eine wirkliche Vorstellung davon zu haben, was sie mit ihnen machen sollen, ausser zu hoffen, sie in andere EU-Länder weiterbefördern zu können. Der italienische Ministerpräsident hat auch schnell die Euro-Definition als eine “europäische” und keine “italienische” Krise verteidigt. Deshalb bringen EU-Schiffe neben NGOs – Migranten nach Italien und Griechenlan

Dieselbe linke italienische Regierung hat auch den außergewöhnlichen Schritt unternommen, die illegale Einwanderung zu entkriminalisieren, was unter anderem bedeutet, dass einmal an Land  keine der Bootsleutefestgenommen werden. Stattdessen werden sie zu “Centri di Accoglienza” (Willkommenszentren) gebracht. Theoretisch können sie nach dem Dublin-Abkommen nur in Italien Asyl beantragen – dem Land, in dem sie in der EU angekommen sind. In der Praxis beansprucht jedoch nur eine Minderheit in Italien politisches Asyl. Ziemlich alle bleiben inkognito da, oder ziehen weiter in andere EU-Länder.

Diejenigen, die lange in den Aufnahmezentren bleiben, sind jene, die in Italien politisches Asyl beantragen. Im vergangenen Jahr waren es in Italien 64.900 Migranten – rund ein Drittel der von der italienischen Marine geretteten Migranten.  Selbst wenn ihr Asylantrag endgültig abgelehnt wird, erhalten sie tatsächlich eine Abschiebungsverordnung, die leicht ignoriert wird: Im letzten Jahr wurden nur 6.944 Menschen abgeschoben – eine Zahl, die noch mehr schrumpfen würde, wenn ein Gesetz vor dem Parlament verabschiedet wird, das Abschiebung in Länder verboten wird, wo die Menschenrechte missbraucht werden (d.h. alle muslimischen Länder!).

Letztes Jahr stammten die meisten Migranten aus Subsahara-Afrika. Spitzenreiter waren die Nigerianer, gefolgt von den Maliern und den Gambiern, den Senegalesen und sogar den Pakistanern. Die meisten Bootsleute sind junge ledige Männer – die meisten Muslime, darunter auch Terroristen.

Folgerung:
Alles Freimaurer-Betrug im Namen der NWO ihres Gottes,  Luzifer und  hier und hier

 

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

Italy Ferrying Muslims across Mediterranean in Undiminished Quantity – even Issuing “9.000 or More Visas to Europe in Last 8 Months”

The UNHCR has issued a statement of the Mediterranean boat migration in 2017 as of 22 Nov.

But is this the full truth about immigration to Europe? NO! 

E.g. Germany has official statics – but is flying great numbers in secrecy to Germany in the middle of the night from Italy and Greece.

All this is part of the EU´s secret plan to recruit 56 mio. Africans + their numerous families to Europe by 2050.

In fact it is part of the UN Replacement Plan to replace Europe´s indigenous populations with coloured Muslims/bastards acc. to the Rothschild funded Coudenhove Kalergi plan supported by  Sarkozy.

Treacherous Sweden is also practising this secret inflight, of course.

Is Italy doing it too? –  in spite of officially stopping the ferrying traffics of her own Coastal Guard, EU ships  and a lot of NGOs making big money on this “illegal” traffic? Definitely!  – in spite of  pulling the wool over the eyes of the public by publishing a stop for a feigned  stop ferrying  migrants across the Mediterranean and here (And still is)

And NGOs are even picking migrants up in or just outside Libyan waters – not bring these boat-tourists to the nearest coast – but to Sicily 200-300 km away in contrast to Laws of the sea.

Of course, the business goes on and unchanged as demanded by Rothschild agent George Soros  – but now in the greatest secrecy. Die “Mare nostrum” steigerte die Übersetzung de Migranten aus Libyen um 130.000 2013/2014.
It is a giant deception: Merkel promised that pictures like those from 2015 would never be seen again. And she kept her word: Now equally big migrant flows via the Mediterranean are being cunningly concealed in secret camps in destitute areas.

ANSAmed 22 Nov. 2017:  The president of the EU-Parliament, Tarjani:  The European Union should invest similar resources to those used for the Balkan route in order to close the migrant corridors of the central Mediterranean, foster stability and fight terrorism, European Parliament president Antonio Tajani said on Wednesday.
What is instead needed are adequate funds for FRONTEX and the new EU Coast and Border Guard, which must deploy more men and means. (Indeed, to transport the precious migrants to Italy! No change in direction of the EU!!) 

Tajani wants to relaunch relations between EU and African leaders – The treacherous Euromediterranean Process / Union for the Mediterranean

Italian victory for Islam

ANSAmed 21 Nov. 2017: ‘The Italian Ambassador to Libya Giuseppe Perrone. “We began to issue visas on March 1 and I believe we are at 8,000 or 9,000 visas if not more.’‘ ”One of the crucial messages that we wanted to give with our presence in Libya,” the ambassador noted, ”is not only attention to inter-governmental relations. We also wanted to do something so that the population is not isolated and could travel. This is one of the signs of the success that the Italian presence has had”!

DWN 22 Nov. 2017:  The Italian total debt continued to rise steadily. Last year, it reached the record level of over 2.2 trillion euros.

This represented 132 percent of economic output. This year, the EU Commission expects a further increase to 132.1 percent.
Brussels has since 2015 refrained from initiating a procedure for excessive deficits against Rome on the basis of total debt  because of the high burden of the country by the refugee crisis!
But the import of the costly and dangerous Africans continues unhindered – in secret.

The Spectator 20 June 2015:  The government of Matteo Renzi — the man billed as the Latin left’s answer to Tony Blair — seems happy to ferry into Italy a vast army of migrants with no real idea what to do with them except hope that they move on to other EU countries. The Italian premier has also been quick to champion the Euro-luvvie definition of this as a ‘European’ and not an ‘Italian’ crisis. Therefore, EUships – alongside with NGOs – are ferrying migrants to Italy and Greece

The same left-wing Italian government also took the extraordinary step of decriminalising illegal immigration, which means among other things that none of the boat people are arrested once on dry land. Instead, they are taken to ‘Centri di accoglienza’ (welcome centres). In theory, under the Dublin Accords, they can only claim political asylum in Italy — the country where they arrived in the EU. In practice, however, only a minority claim political asylum in Italy. Pretty well all of them remain there incognito, or else move on to other EU countries.

The ones who stay long in the welcome centres are those who apply for political asylum in Italy. Last year, 64,900 migrants did so in Italy — roughly a third of those saved by the Italian navy. . Even if their asylum claim is finally rejected  they are actually handed a deportation order, it is easily ignored: last year Italy forcibly deported just 6,944 people — a figure set to shrink even more once a law before parliament is passed banning deportation to countries where human rights are abused.

Last year, most were from sub-Saharan Africa. Top of the league table were the Nigerians, followed by the Malians and the Gambians, the Senegalese and even the Pakistanis. Most boat people are young single men – most Muslims, terrorists among them.

Conclusion:
All Masonic Deception on behalf of the NWO of their God Lucifer and  here and here.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Marxistischer Feminismus: Aufschwung muslimischer Gewalt – und Frauen lieben das und ihre eigene Unterwerfung. Horror-Ära der marxistisch-feministischen Merkel neigt sich dem Ende zu

1 Das sollst du aber wissen, daß in den letzten Tagen werden greuliche Zeiten kommen.   2 Denn es werden Menschen sein, die viel von sich halten, geizig, ruhmredig, hoffärtig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, ungeistlich, 3 lieblos, unversöhnlich, Verleumder, unkeusch, wild, ungütig, 4 Verräter, Frevler, aufgeblasen, die mehr lieben Wollust denn Gott, 5 die da haben den Schein eines gottseligen Wesens, aber seine Kraft verleugnen sie; und solche meide.
6 Aus denselben sind, die hin und her in die Häuser schleichen und führen die Weiblein gefangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Lüsten umgetrieben, 7 lernen immerdar, und können nimmer zur Erkenntnis kommen. …. 9 Aber sie werden’s in die Länge nicht treiben; denn ihre Torheit wird offenbar werden (2. Timotheus 3)

*

Morgen werden Kommunalwahlen in Dänemark stattfinden. Heute habe ich eine ältere Dame auf der Strasse getroffen, die eine Jacke mit dem Logo der Sozialistischen Volkspartei trug und Wahlbroschüren verteilte. Ich fragte sie nach der Haltung ihrer Partei gegenüber der muslimischen Masseneinwanderung. Sie antwortete “Muslimische Masseneinwanderung? Wir meinen nicht, dass es eine gibt”!!!

Diese Frau muss blind oder gehirngewaschen sein. Heute gibt es 8,8% nicht-westliche Einwanderer in Dänemark – und 20,6% in Schweden, und es vergeht kein Tag ohne Fernseh-Berichte über muslimische Gewalt in Dänemark und Dänen, die sich aufgrund muslimischer Gewalt unsicher fühlen.

Aber kein Wunder: Die Tagesordnung ihrer Partei ist: “Unsere Väter haben die nationale Demokratie hervorgebracht. Wir bringen die regionale Demokratie zustande. Und unsere Kinder sollen die globale Demokratie herbeiführen!” – lesen Sie den Kommunismus der Eine-Welt / NWO.

Diese Partei wird von marxistischen Feministinnen dominiert – ebenso wie Schweden.
Frauen sind die Hauptopfer der muslimischen Gewalt – so kann man sich nur wundern, warum Frauen mehr als Männer für muslimische Einwanderung plädieren – sogar die Existenz von Masseneinwanderung bestreiten!!

Ist dieser Trottel  eines muslimischen Imams wirklich richtig: “Frauen haben nur ein Viertel eines Gehirns“. Dieser Eindruck überwiegt, wenn man bedenkt, dass immer mehr Frauen in die Nikah eintreten – eine rechtlich nicht anerkannte muslimische Ehe, was bedeutet, dass der Ehemann die Ehe nur durch einen Telefon-Anruf annullieren kann. Solche Frauen sind nicht in der Lage, zum Familiengericht zu gehen, um eine Vermögensaufteilung zu beantragen, wie zum Beispiel von der Familienwohnung und der Ehegattenrente  (The Guardian 20 Nov. 2017).

Nun, dieser Imam ist ein echter Macho – und anscheinend lieben weibliche gehirngewaschene weiße Roboter das anstelle ihrer eigenen verweiblichten männlichen Brut.

Diese Dame sieht Schweden offenbar als ihr Modell und das  ihrer Partei. In früheren Tagen hätte man ihre Haltung unverantwortlich genannt – oder sogar Hochverrat!

Breitbart 20 Nov. 2017: Verbrechen gegen die Person in Schweden sind laut “Nationaler Sicherheits-Überwachung” auf “den höchsten Stand seit Beginn der Messungen” gestiegen.
“Die Anfälligkeit gegenüber Betrug, Sexualdelikten und Belästigungen ist gestiegen”, gesteht eine Pressemitteilung des skandinavischen Verbrechenspräventionsrates (Brå).

15,6% der Bevölkerung im Alter von 16 bis 79 Jahren waren im Jahr 2016 Opfer von Missbrauch, Drohungen, Sexualdelikten, persönlichem Eigentum, Betrug oder Belästigung, basierend auf einer Stichprobe von 12.000 Personen.

Brå stellt fest, dass “junge Frauen im Alter von 16 bis 24 Jahren am anfälligsten für Sexualdelikte sind” und zeigt, dass erstaunliche 14% der jungen Frauen in dieser Altersgruppe – und 1,2% der jungen Männer – im Jahr 2016 mindestens einem solchen Verbrechen ausgesetzt waren. 

Beunruhigend ist, dass die Daten des Kriminalpräventionsrates darauf hindeuten, dass nur 11% derjenigen, die im Jahr 2016 Sexualstraftaten ausgesetzt waren, diese bei der Polizei meldeten und die Zahlen für Belästigungen und Bedrohungen mit 26 Prozent bzw. 23 Prozent ähnlich niedrig waren.

“Der häufigste Grund, das Verbrechen nicht zu melden, ist, dass das Opfer nicht glaubt, dass die Polizei etwas tun kann”, räumte Thomas Hvitfeldt, Unit Manager bei Brå, ein.

Schwedische Medien berichteten im September, dass sich Berichte über Kriminalität so schnell häuften, dass selbst sehr schwerwiegende Vorfälle wie Kindervergewaltigungen und Massenvergewaltigungen aufgrund fehlender Ressourcen für längere Zeit nicht untersucht werden.

Nur wenige scheinen bereit zu sein, Schwedens wachsende Kriminalitätswelle mit einer Begeisterung für eine von der EU geförderte Massenmigration gleichzusetzen wie in Angela Merkels Deutschland.

Rechtsanwältin Elisabeth Fritz hat behauptet, dass die Mehrheit der Verdächtigen in Vergewaltigungsfällen Migranten seien und forderte Schweden auf, “den Deckel zu heben”.

Die Polizei ist zurückhaltend bei der Erfassung der ethnischen Herkunft von Verdächtigen, und die Regierung weigert sich, detaillierte Informationen über die Beziehung zwischen Kriminalität und dem Wachstum von Migrantengemeinschaften zu veröffentlichen.

In der Grafik vom Chatham House zur Frage: “Alle weitere Einwanderung aus vorwiegend muslimischen Ländern soll gestoppt werden” bedeutet Blau: Zustimmen, Lila: Stimme nicht zu

 

Die Tabelle zeigt Unterschiede der Antworten auf die obige Frage. Male: Männlich, Female: Weiblich

 

 The Daily Mail 11 Jan. 2011: “Die Zahl der muslimischen Konvertiten in Großbritannien hat 100.000 überschritten

Der Bericht schätzt, dass rund 5.200 Männer und Frauen in den letzten 12 Monaten den Islam angenommen haben, darunter 1.400 in London. Fast zwei Drittel waren Frauen, mehr als 70% waren weiß und das Durchschnittsalter bei der Umstellung betrug 27 Jahre.

66% der Frauen geben an, dass sie Angela Merkel bei den Parlamentswahlen 2017 unterstützen wollen  (The Independent 20 Nov. 2016).

Die Unterstützung der AfD wird vor allem von Männern getragen. Nur 37% der Unterstützer sind Frauen (World News 26 Jan. 2016). In Schweden haben die Shweden-Demokraten bei der letzten Wahl die Stimmen von 10% der Männer und 6% der Frauen gewonnen, so die Umfrageergebnisse”.

Nun gibt es glücklicherweise Menschen, die ihre Augen geöffnet haben: Die deutsche Freie Demokratische Partei hat Koalitionsverhandlungen mit der marxistischen Feministin Merkel verlassen, die von zunehmender Immigrationskriminalität völlig unberührt ist. Was für eine Katastrophe hat sie angerichtet. Unglaublich, dass die Deutschen diesen kommunistischen FDJ-Führer gewählt und wiedergewählt haben.

Experten sehen jetzt das Ende der Merkel-Ära: Russia Today 20 Nov. 2017: “Wir haben die letzte Phase der Kanzlerschaft von Merkel erreicht, aber ich kann nicht sagen, wie lange diese Etappe dauern wird”, sagte Maximilian Krah, ein ehemaliger CDU-Politiker. “Es kann 3 Monate oder 3 Jahre dauern. Sie können sich aber sicher sein, Sie werden die Merkel bis zum Jahr 2020 nicht mehr am Ruder sehen.”

Kommentar
Die schwedische Polizei hat in der Tat begrenzte Kapazität. Schweden hat ungefähr 55 No-Go Zonen, in denen die Polizei die Kontrolle verloren hat. In Dänemark gibt es auch No-Go-Zonen – wie Ministerpräsident Loekke Rasmussen zugibt. Sie existieren in ganz Europa.

In Schweden zerfällt das Polizeikorps: Schwedens Polizisten fliehen in Scharen aus dem Korps und sagen, sie hätten die Kontrolle verloren und hier!! 80% der schwedischen Polizeibeamten erwägen den Dienst zu verlassen. Die Situation ist so, dass 20 Politiker aus der sehr toleranten Partei, “Die Gemässigten” haben das Militär aufgefordert, in No-Go-Zonen zu intervenieren!

 

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

Marxist Feminism: Upsurge in Muslim Violence – and Women Love It and Their Own Subjugation. Marxist Feminist Merkel´s Horror Era Coming to an End

1 This know also, that in the last days perilous times shall come. 2 For men shall be lovers of their own selves, covetous, boasters, proud, blasphemers, disobedient to parents, unthankful, unholy, 3 Without natural affection, trucebreakers, false accusers, incontinent, fierce, despisers of those that are good, 4 Traitors, heady, highminded, lovers of pleasures more than lovers of God; 5 Having a form of godliness, but denying the power thereof: from such turn away. 6 For of this sort are they which creep into houses, and lead captive silly women laden with sins, led away with divers lusts, 7 Ever learning, and never able to come to the knowledge of the truth.9 But they shall proceed no further: for their folly shall be manifest unto all men, as theirs also was.

*

Tomorrow municipal elections will be held in Denmark. Today, I met an elderly lady wearing a jacket with logo of the Socialist People´s Party – distributing election pamphlets. I asked her about her party´s attitude to the Muslim mass immigration. She answered”Muslim mass immigration? We don´t think there is any”!!!

This woman must be blind or brainwashed. Today, there are 8,8% non-western immigrants in Denmark – and 20% in Sweden, and not a day elapses without TV-reports on Muslim violence in Denmark  and Danes feeling unsafe due to Muslim violence.

But no wonder: The agenda of her party is: “Our fathers brought about national democracy. We bring about regional democracy. And our children are to bring about global democracy!! – read one-world Communism/NWO.

This party is dominated by Marxist feminists – as is Sweden.
Women are the prime victims to Muslim violence – so one can only wonder why women more than men plead for Muslim immigration – even deny the existence of mass immigration!! Is  this dupe of a Muslim imam really right: “ Women only have a quarter of a brain”. This impression prevails, considering more and more women enter into the nikah – not legally recognized Muslim marriage, meaning the husband can cancel the marriage just by a phone call. Such women are unable to go to the family court to seek a division of assets, such as the family home and spouse’s pension (The Guardian 20 Nov. 2017).

Well, this imam is a real macho – and apparently female brainwashed white robots  love that instead of their own effeminate male breed!

This lady apparently sees Sweden as her and her party´s model. In previous days her attitude would have been called irresponsible – or even high treason!

Breitbart 20 Nov. 2017:  Crimes against the person in Sweden have risen to “the highest level since measurements began”, according to the latest National Security Survey.
“Vulnerability to fraud, sexual offences and harassment has increased,” confesses a press release issued by the Scandinavian country’s Crime Prevention Council (Brå).

Fully 15.6% of the population aged 16-79 were subjected to abuse, threats, sexual offences, personal property, fraud, or harassment in 2016, based on a sample of 12,000 people.

Brå notes that “young women aged 16-24 are  most exposed to sexual offences”, and reveals that an astonishing 14% of young women in that age group — and 1.2 per cent of young men — were “subjected to at least one such crime” in 2016.

Worryingly, the Crime Prevention Council’s data suggests that only 11 per cent of those exposed to sexual offences in 2016 reported them to the police, with the figures for harassment and threats similarly low, at 26 per cent and 23 per cent, respectively.

“The most common reason for not reporting the crime is that the victim does not believe the police can do anything,” admitted Thomas Hvitfeldt, Unit Manager at Brå.

Swedish media reported in September that crime reports are piling up so rapidly that even very serious incidents, such as child rapes and gang rapes, are being left uninvestigated for extended periods of time due to lack of resources.

Few seem willing to link Sweden’s growing crime wave with an enthusiasm for EU-sponsored mass migration on a par with Angela Merkel’s Germany.

Lawyer Elisabeth Fritz has claimed that a majority of suspects in rape cases are migrants and urged Sweden to “lift the lid” on the issue.

Police are reluctant to record the ethnicity of suspects, and the government have refused to release detailed information on the relationship between crime and the growth of migrant communities.

  In the graph from the Chatham House, blue means: Agree, Purple: Disagree

 The Daily Mail 11 Jan. 2011: “The number of Muslim converts in Britain has passed 100,000

The report estimated around 5,200 men and women have adopted Islam over the past 12 months, including 1,400 in London. Nearly two-thirds were women, more than 70% were white and the average age at conversion was 27.

Women, with 66% say  they would like Angela Merkel  to run in the 2017 general election (The Independent 20 Nov. 2016).

Support for the AfD is driven primarily by men; only 37% of its supporters are women (World News 26 Jan. 2016).  In Sweden, At the last election, the Sweden Democrats won the votes of 10% of men and 6% of women, according to exit poll data.”

Now, there are, fortunately people who have had their eyes opened: The German Free Democratic Party left government coalition negotiations with the Marxist feminist Merkel, who is totally unaffected by increasing immigration criminality. What a disaster she has wreaked. Incredible that the Germans have been electing and reelecting this Communist FDJ-leader.

Experts now see the end of the Merkel era: Russia Today 20 Nov. 2017:  “We’ve reached the final stage of Merkel’s chancellorship, but I can’t tell you how long this stage will last,” said Maximilian Krah, a former CDU politician. “It can last 3 months or 3 years.
But you can be sure you won’t see Merkel in charge by the year 2020.”

Comment
The Swedish police does indeed have limited capacity. Sweden has about 55 no go zones where the police has lost control. In Denmark no-go zones also exist – as admitted by Prime Minister Loekke Rasmussen.  They exist all over Europe.

In Sweden the police corps is dissipating: Sweden´s police officers are fleeing  in droves from the corps, saying they have  lost control and here!!   80% of Swedish police officers are considering to quit serviceThe situation is so that 20 politicians from the very tolerant Moderate Party politicians have demanded the military to intervene in no go zones!

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Juden beim jüdischen Konvertiten Makow: Judaismus sei Satanismus gegen Gojim (Vieh) und assimilierte Juden. Antisemitismus gesund! Migration Kabale, um Westen zu zerstören, erobern.

Ich habe so oft geschrieben und hier  und hier z.B,  Judaismus / Pharisäismus ist Satanismus, wie schon von Jesus Christus gesagt (Joh 8:44).

Immer mehr jüdische Nicht-Judaisten erkennen diese Katastrophe, die die Grundlage des kriminellen jüdischen Strebens nach Weltherrschaft durch die Freimaurerherrschaft über die Politiker ist, die sie in hirnlose Marionetten verwandelt haben, um die Kriege und die finanzielle Zerstörung der alten christlichen Weltordnung  im Namen der luziferischen Pharisäer-NWO zu verwirklichen.

Ethnische Juden wie Gilad Atzmon, Henry Makow, sogar Bruder Nathanael Kapner, der den Freimaurer und jüdischen Wladimir Putin verteidigt, obwohl er   Chabad Lubawitscher ist, sogar zum König des orthodoxen Judentums ernannt – enthüllen energisch  die heutige  NWO-Agenda der Judaisten und Zionisten .

Während solche Juden nicht als “antisemitisch” bezeichnet werden können, wird die geringste Kritik an Israel und seinen jüdischen Gründerorganisationen durch die Gojim (“Vieh” = Christen) als “Antisemitismus” geahndet. Dies zeigt wirklich die Macht des pharisäisch-talmudischen zionistischen Geldes. Geld regiert die Welt – und jüdische Zentral- und Investitionsbanken bestimmen die Geldmenge der Nationen.

Michael Berg bei Henry Makow 19 Nov. 2017:  Ich wurde 1985 in Israel geboren. Meine Familie sind europäische Juden.

Seit ich ein junger Mann war, hatte ich instinktiv das Gefühl, dass in unserer Welt etwas nicht stimmt …

Ich war schockiert, als ich erfuhr, dass das Judentum grundsätzlich satanisch ist, weil es danach strebt, Gott zu verdrängen. Das Judentum war im Grunde in einem Stammeskrieg gegen die Menschheit verstrickt. Die jüdische Religion lehrt Juden, Nichtjuden zu hassen und zu fürchten. Das ist der ultimative Rassismus auf dem Planeten.

Diese einzigartige Kombination von jüdischem Rassismus gegen Nichtjuden und jüdischem Satanismus  (Kommunismus) ist ein Werkzeug des jüdischen Rassismus und der Versklavung.


Antisemitismus ist keine Krankheit, sondern eine gesunde Reaktion auf die satanische Agenda des organisierten Judentums (Zionismus), der die “Illuminati” ausmacht.

Die Kabbala ist die wahre Ursache des Antisemitismus.

Ich dachte immer, dass Nichtjuden Juden ohne Grund hassten, wie es in ihrem Blut sei, dass Antisemitismus nur eine irrationale Krankheit sei, unter der Nichtjuden leiden. Das ist es, was mir gesagt wurde … Ich warerschüttert, als ich sah, dass kabbalistische Juden das internationale Bankwesen, die Medien und die Politik und hier vieler Teile der Welt kontrollieren und dass diese Juden Teil (Urheber) eines rassistischen Satanskults sind. Sie erheben die Menschheit nicht mit ihrer Geldmacht und dem Einfluss der Medien, sondern erniedrigen die Menschheit, damit sie leichter kontrolliert werden kann (siehe Video).

Ich erkannte bald, dass es eine rationale Erklärung und Rechtfertigung für antijüdische Gefühle gibt. Ich wusste nicht, dass es innerhalb des Judentums ein satanisches Element gab, das sich im Kampf gegen die Menschheit engagiert,- und das letztlich den Antisemitismus verursacht. Ich hatte immer geglaubt, dass Juden ein winzig armes, verfolgtes Volk seien, das ohne Grund gehasst werde. Mir war nicht klar, dass der jüdische Einfluss über die westliche Welt der Grund ist, warum alle Juden – einschließlich gewöhnlicher unschuldiger Juden – gehasst werden.

Entlarvt jüdischen Extremismus und Satanismus, die durch organisierte Juden und Freimaurerei gefördert werden. So kann Antisemitismus enden. Allgemeine Juden MÜSSEN die Tagesordnung aufdecken und sagen, dass wir nicht mitmachen wollen.

Den Europäern sage ich: Ihr müsst euer Land zurücknehmen! Schickt die Fremden zurück in ihre Heimatländer! Seid stolz auf eure Rasse und euer Erbe, denn ohne euch wäre die Welt nicht mehr dieselbe! Entlarvt die Politiker, die euch verkauft haben! Schützt eure Rasse, eure Frauen und eure Kinder … Hört auf, Hahnreie durch Schwarze zu sein!!!

Der Oberste Gerichtshof in Jerusalem wurde von Rothschild gebaut – wie auch der Staat Israel (siehe die Jahre 1895-1957).
Man merke sich die Illuminaten-Pyramide auf dem Dach

Israel wurde nicht als Nation für das jüdische Volk geschaffen, sondern als nukleare Militärbasis für die jüdische Rothschild-Freimaurer-NWO. Die strategische Lage Israels zwischen Europa, Asien und Afrika war der Grund dafür, ebenso wie seine symbolische Bedeutung für die NWO-Mafia. Israel sollte die Hauptstadt der Satanischen NWO und der Eine-Welt-Regierung sein, wie einer der Gründer Israels und   ehemaliger Premierminister David Ben Gurion sagte.

98% der Juden wollen nur in Ruhe gelassen werden und wünschen sich nicht die Zerstörung des europäischen Volkes. Meine jüdischen Freunde sind auch verwirrt über dieses suizidale Verhalten des Weißen Mannes, der die Migration erlaubt.
Sie mögen die Förderung von Krankheit und Entartung nicht, und die überwiegende Mehrheit von ihnen wünscht sicherlich nicht die Zerstörung der europäischen Völker. Wie ich waren sie schockiert, dass dies alles von den internationalen jüdischen Organisationen (Internationalem Judentum) gefördert wurde und dass ihre Führer Satanisten sind.
Ich weiß, dass die große Mehrheit von uns Juden nicht dabei ist. Aber das organisierte Judentum plant zusammen mit der Freimaurerei,  uns alle (einschließlich gewöhnlicher Juden) zu Satans  Sklaven zu machen.

Die Juden müssen sie verurteilen und offen sagen, dass sie nichts mit dieser Agenda zu tun haben wollen. Normale Juden müssen Holywood, die Jewish American Media und Anti-White Jewish Organizations wie AIPAC und die ADL und SPLC boykottieren.

Solange die Anti-Weiße, Anti-Gentile-Agenda des Organisierten Judentums fortdauert, werden gewöhnliche Juden physisch und wirtschaftlich und geistig leiden.

Die Juden in Israel werden rund um die Uhr einer Gehirnwäsche unterzogen, dass alle ihnen an den Kragen wollen -, dass der Iran Israel ausrotten wolle, dass der Rest der Welt Israel und die Juden weghaben wolle, dass Antisemitismus an jeder Ecke auf uns lauere. Das ist alles Propaganda jüdischer Organisationen, um Juden dazu zu bringen, sich gegen die Goyim und vor allem gegen die muslimische Welt zusammenzuschließen.

Henry Makow 8 July 2016 – von Sid Green
Ich wurde wurde in einer jüdischen Familie in den Vereinigten Staaten geboren.

Meine Eltern glaubten nicht an Gott. Sie schätzten das Judentum als Rassenunterscheidung. Unser Leben war vom Materialismus geprägt.

Mir wurde beigebracht,  das Christentum sei ein reines Übel und der Grund für all das Leid in der Welt. Ich habe das wirklich viele Jahre lang geglaubt. Uns wurde gesagt, dass es so etwas wie den Teufel nicht gebe und dass die Heiden uns einfach grundlos gehasst haben.

Ich wurde in den Zionismus hineingezogen. Wie viele Juden reiste ich nach Israel

Was ich fand, war eine moralisch bankrotte Gesellschaft, die eine genaue Nachbildung meines Lebens in den USA war. Die Leute arbeiteten hart für niedrige Löhne und verbrachten ihre Zeit mit Sex und Drogen. Der Erfolg wird durch akademische Grade, Armeedienst und dann “Karrieren” gemessen.

In meiner sexuellen Besessenheit, die zwangsläufig Drogen und Alkohol einschloss, erreichte ich einen Zustand des reinen Nihilismus, der für mich nun das Endziel des Judentums symbolisiert (was ein anderes Wort für Säkularismus ist).

Ich musste in die USA zurück, aber Israel und die USA sind fast identisch. Unabhängiges Denken ist in beiden Ländern fast nicht existent.

Die herrschenden (13) elitären Blutlinien in unseren Gesellschaften werden immer noch von den Nachkommen der bösen gefallenen Engel Satans, den Nephilim, kontrolliert.

 

Was die Menschen im Westen nicht verstehen, ist, dass ihre Währungen nichts weiteres sind als die Schulden der Zentralbanker, wir sind Sklaven.
Viele säkulare Juden wie ich leben in Israel und den USA in Armut.

 

Wenn Sie genug Juden kennen, ist es offensichtlich, dass einige Juden mehr auserwählt sind als andere, wenn die jüdischen Big Shots über das Weltjudentum sprechen. In der Tat gibt es schlüssige Beweise, dass Elite-Juden die meisten Juden als unwürdig – und entbehrlich – abgeschrieben haben.

Der Lubawitscher Rebbe Menachem Schneerson sagte, assimilierte Juden hätten die Vernichtung verdient. Schneerson war in dieser Meinung nicht allein: “Eine Kuh in Palästina ist mehr wert als alle Juden in Polen.”

Kommentar
Also haben die talmudische und zionistische Elite keine Skrupel, die Juden Israels im bevorstehenden Gog-Magog-Krieg (Hesekiel 38, 39) –  von dieser Elite angezettelt – in noch einem zionistischen Holocaust und hier zu opfern.

Ich kann nicht umhin, über die Micha-Prophezeiung im Kapitel 3 nachzudenken: “Höret doch, ihr Häupter im Hause Jakob und ihr Fürsten im Hause Israel! Ihr solltet’s billig sein, die das Recht wüßten. 2 Aber ihr hasset das Gute und liebet das Arge; ihr schindet ihnen die Haut ab und das Fleisch von ihren Gebeinen 3 und fresset das Fleisch meines Volkes; und wenn ihr ihnen die Haut abgezogen habt, zerbrecht ihr ihnen auch die Gebeine und zerlegt’s wie in einen Topf und wie Fleisch in einen Kessel.
5 So spricht der HERR wider die Propheten, so mein Volk verführen: Sie predigen es solle wohl gehen, wo man ihnen zu fressen gibt; wo man aber ihnen nichts ins Maul gibt, da predigen sie, es müsse Krieg kommen.
9 So hört doch dies, ihr Häupter im Hause Jakob und ihr Fürsten im Hause Israel, die ihr das Recht verschmäht und alles, was aufrichtig ist, verkehrt; 10 die ihr Zion mit Blut baut und Jerusalem mit Unrecht: (Habakuk 2.12) 11 Ihre Häupter richten um Geschenke, ihre Priester lehren um Lohn, und ihre Propheten wahrsagen um Geld, verlassen sich auf den HERRN und sprechen: Ist nicht der HERR unter uns? Es kann kein Unglück über uns kommen. (Jeremia 7.4) 12 Darum wird Zion um euretwillen wie ein Acker gepflügt werden, und Jerusalem wird zum Steinhaufen werden und der Berg des Tempels zu einer wilden Höhe”. 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Jews with Jewish Convert Makow: Judaism is Satanism against Goyim (Cattle) and Assimilated Jews. Antisemitism Is Healthy! Migration Judaist Ploy to Destroy/Conquer West

I have so often written, and here  and here e.g. that Judaism/Pharisaism is Satanism, as stated already by Jesus Christ (John 8:44).

More and more  Jewish Non-Judaists are realizing this disaster, which is the basis of the criminal Jewish striving for world hegemony through  Masonic domination of the world´s politicians whom they have changed into brainless puppets to implement the wars and financial destruction of the old Christian order on behalf of the Pharisaic Luciferian NWO.

Ethnic Jews like Gilad Atzmon, Henry Makow, even misled Brother Nathanael Kapner – who is defending Masonic and Jewish Vladimir Putin although he is a Chabad Lubavich,  even  appointed king of Orthodox Jewry – are energetically revealing and lambasting the agenda of today´s´s NWO Jews and Zionists.

While such Jews cannot be called “Antisemitic” the slightest criticism of Israel and its founding Jewish organisations by the Goyim (“Cattle” = Christians) is considered as punishable “Antisemitism”. This really shows the power of Pharisaic-Talmudic Jewish/Zionist money. Money rules the world – and Jewish central and investment banks rule the money supply of nations.

Michael Berg with Henry Makow 19 Nov. 2017:  I was born in Israel in 1985. My family are European Jews,

Ever since I was a young man I had an instinctive feeling that something is wrong in our world…

I was shocked to learn that Judaism was basically Satanic because it seeks to supplant God. Judaism was basically engaged in a tribal racist warfare against mankind. The Jewish religion teaches Jews to hate and fear non-Jews. This is the ultimate racism on the planet.

This unique combination of Jewish racism against gentiles and Jewish  SatanismSatanism (Communism) is a tool of Jewish racism and enslavement.

Anti-Semitism is not a disease but rather a healthy reaction to the Satanic agenda of Organized Jewry (Zionism) who make up the “Illuminati“.

Cabala is the real cause of Anti-Semitism.

I always thought that non-Jews hated Jews for no reason like it’s in their blood, that Anti-semitism is just an irrational disease that gentiles suffer from. That’s what I was told…… I was shocked to see that Cabalist Jews control the International Banking, and Media and the politics and here of much of the world and that these Jews are part (originators) of a racist Satanic cult. They are not uplifting mankind with their money power and media influence but instead degrading mankind so they are more easily controlled – (See video).

I soon realized that there a rational explanation and justification for Anti-Jewish feelings. I didn’t know that there was a Satanic element within Jewry that’s engaged in warfare against mankind and that’s ultimately causing Anti-Semitism. I had always believed that Jews were a tiny poor persecuted people who were hated for no reason. I didn’t realize that the Jewish grip over the western world was the reason why all Jews – including ordinary innocent Jews – were hated.

Expose Jewish extremism, and Satanism promoted by Organized Jewry and Freemasonry. This is how anti-Semitism can end. Ordinary Jews MUST expose the agenda and say that WE WANT NOTHING TO DO WITH IT.

To Europeans, I say You must take your lands back! send the aliens back to their ancestral homelands! Be proud of your race and heritage as the world wouldn’t be the same without you! expose the politicians who had sold you out! Protect your race, your women and your children..Stop being Cucks!!!

The Supreme Court in Jerusalem was built by Rothschild – as was the state of Israel (see years 1895-1957).
Note the Illuminati pyramid on the roof.

Israel was not created as a nation for the Jewish people but rather as a nuclear military base for the Jewish-Rothschild-Masonic NWO. The strategic location of Israel on between Europe, Asia and Africa was the reason for it, as well as it’s symbolic meaning for the NWO mafia. Israel was meant to be the capital of the Satanic NWO and the One World Government as one of the founders of Israel and a former prime minister David Ben Gurion said.

98% of Jews just want to be left alone and don’t desire the destruction of the European People. My Jewish friends are also puzzled by this suicidal behavior on the part of the White man for allowing migration.
They don’t like the promotion of sickness and degeneracy and the vast majority of them certainly don’t desire the destruction of the European peoples. Like me, they were shocked that this was all promoted by International Jewish Organizations (International Jewry) and that their leaders are Satanists. I know the vast majority of us Jews are not in on it. But Organized Jewry along with Freemasonry is planning to enslave mankind and make us all (including ordinary Jews) slaves to Satan.

 Jews need to openly denounce it and say that they want nothing to do with this Satanic and racist  agenda.   Ordinary Jews need to boycott Holywood, the Jewish American Media and Anti-White Jewish Organizations such as AIPAC and the ADL and SPLC.

As long as the Anti-White, Anti-Gentile agenda of Organized Jewry continues, ordinary Jews will suffer physically and economically and mentally.  T

Jews in Israel are brainwashed 24/7 that everybody is about to get them, that Iran wants to exterminate Israel, that the rest of the world wants Israel and the Jews gone, that Anti-Semitism awaits us at every corner, and that we are powerless tiny country. This isn’t true. Israel has one of the greatest nuclear weapons arsenal in the world.   This is all propaganda by Jewish organizations to make Jews unite against the Goyim and especially the Muslim world.

Henry Makow 8 July 2016 – by Sid Green
I was born into a Jewish family in the United States.

My parents did not believe in God. They valued Judaism as a racial distinction. Our lives were defined by materialism.

I was taught that Christianity was pure evil and the reason for all the suffering in the world. I truly believed this for many years. We were told that there is no such thing as the Devil and that the Gentiles just hated us for no reason.

 I did get sucked into Zionism. Like many Jews, I went to Israel

What I found was a morally bankrupt society which was an exact replica of my life in the USA. People worked hard for low wages and spent their time having sex and doing drugs. Success is measured by academic degrees, army service, and then “Careers”.

In my sexual obsession which inevitably included drugs and alcohol, I reached a state of pure nihilism which for me now symbolizes the ultimate goal of Judaism (which is another word for secularism).

I had to return to the USA, but Israel and the USA are almost identical.   Independent thought is almost non existent in both countries.

 The ruling 13 elite bloodlines in our societies are still controlled by the offspring of these evil fallen angels of Satan, the Nephilim.

What people don’t understand in the west is that their currencies are nothing more than debt owed to central bankers, we are slaves.
Secular Jews like me live in poverty in Israel and the US.

When you’ve known enough Jews it’s obvious that when the Jewish big shots talk about World Jewry, some Jews are more Chosen than others. In fact there’s amble evidence that elite Jews have written off most Jews as unworthy – and expendable.

The Lubavitcher Rebbe Menachem Schneerson was saying that assimilated Jews deserve extermination.  Scheerson was not alone in this opinion at all: “One cow in Palestine is worth more than all the Jews in Poland.”

Comment
So the Talmudic and Zionist elite have no scruples sacrificing the Jews of Israel in the upcoming Gog-Magog war (Ezekiel 38, 39) – instigated by that elite- in just another Zionist -inspired Holocaust. and here

I cannot help thinking about the Micah chapter 3 prophecy: “And I said, Hear, I pray you, O heads of Jacob, and ye princes of the house of Israel; Is it not for you to know judgment?2 Who hate the good, and love the evil; who pluck off their skin from off them, and their flesh from off their bones;3 Who also eat the flesh of my people, and flay their skin from off them; and they break their bones, and chop them in pieces, as for the pot, and as flesh within the caldron.
5 Thus saith the LORD concerning the prophets that make my people err, that bite with their teeth, and cry, Peace; and he that putteth not into their mouths, they even prepare war against him.
9 Hear this, I pray you, ye heads of the house of Jacob, and princes of the house of Israel, that abhor judgment, and pervert all equity.
10 They build up Zion with blood, and Jerusalem with iniquity.
11 The heads thereof judge for reward, and the priests thereof teach for hire, and the prophets thereof divine for money: yet will they lean upon the LORD, and say, Is not the LORD among us? none evil can come upon us.
12 Therefore shall Zion for your sake be plowed as a field, and Jerusalem shall become heaps, and the mountain of the house as the high places of the forest.

 

Posted in english, euromed | 2 Comments