Das Roskilde-Festival, Luzifers Spielplatz: Illuminaten/Freimaurer ersetzen Gott durch Luzifer:

” Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge” 1. Peter 5:8).

*

Ich habe keinen Zweifel daran, dass die Dänen die am meisten dekadenten und amoralischen Menschen in Europa sind, wie ich unten zeigen werde – eine bittere Folge ihrer Niederlage gegen Bismarcks Deutschland im Jahre 1864, wo sie nicht nur Schleswig verloren haben, sondern auch ihre Selbstachtung, ihr Selbstvertrauen und den Glauben an Gott. Der letztere Aspekt wurde von dem jüdischen Atheisten und Gotteslästerer, Georg Brandes, mit einem diabolischen Einfluss auf die Intelligenz nicht nur in Dänemark  sondern in ganz Europa  stark gefördert. Den Gnadenstoss gab die kommunistische jüdische Frankfurter Schule mit ihrer Sex-Revolution 1968
Brandes war der erste, der über Hitlers Inspirationsquelle, Friedrich Nietzsche, und seinen autoritären Übermenschen, Zarathustra, der nach Schlechtigkeit dürstet, vorlas. Wie Nietzsche behauptete er, ein Genie und Luzifer zu sein, “der Engel des Lichts, über den das böse Gerücht verbreitet ist, dass er gefallen sei!”
Sein Motto war “Gott ist tot”!

Aber warum diese Entwicklung?
Ich habe vor kurzem über die Protokolle Weisen von Zion geschrieben und wie ihrer Strategie gelungen ist, die Menschheit mit Satan besessen zu machen – und  die US Freimaurerei zum Werkzeug, mit dem die Rotschilds der London City  aus der alten Weltordnung zugunsten ihrer kommunistischen Neuen Weltordnungs- Diktatur Chaos und hier und hier machen.

Henry Makow 1  March 2016:  Wenn man den Verwüstungen des modernen Lebens entfliehen will, uss man verstehen,  die Menschheit ist satanisch besessen.
Wir sind in den untersten Reihen eines satanischen Kultes auf der Grundlage des jüdischen Kabbalismus, der Illuminaten (i.e Freimaurerei)

Im Wesentlichen handelt es sich bei dem Kabbalismus darum, die natürliche und moralische Ordnung auf den Kopf zu stellen (d.h. “Revolution”), so dass das Böse gut ist, Lügen sind Wahrheit, krank ist gesund und unnatürlich ist natürlich. Das Ziel ist es, Gott (das Design des Schöpfers) durch Luzifer zu ersetzen, der die Interessen und Perversionen der Kabalisten repräsentiert. Wie man sich  vorstellen kann, ist das verrückt.

In zunehmendem Maße ist die westliche Gesellschaft ein offenes Irrenhaus,  von Psychopathen geführt. Wenn man seine Leitfäden von der Gesellschaft nimmt (Bildung, den Massenmedien), wird man dysfunktional oder verrückt. So kontrolliert und nutzt ein satanischer Kult seine Mitglieder – indem er sie krank macht (während er  sie überzeugt, sie seien gesund.)

Zum Beispiel wird gesund und natürlich (z. B. Ehe, Familie, Heterosexualität) als ungesund dargestellt, während das, was krank ist (z. B. Homosexualität), Schulkinder als natürlich und gesund gelehrt wird. Die sexuelle Promiskuität wird als “Befreiung” dargestellt. Hollywood hat unsere Wahrnehmung von Sex und Liebe von Anfang an verzogen.

Die illuministische Leugnung Gottes ist eine Rebellion, die letztlich nicht gewonnen werden kann.

SATANISCHE BESESSENHEIT
Unsere satanische Besessenheit ist das Produkt einer hoch organisierten langfristigen Verschwörung, um eine “Neue Weltordnung” zu etablieren. Dieser “Revolution” geht es wirklich darum, die Realität auf den Kopf zu stellen.

Heute hat sich der Krebs auf alle sozialen Institutionen, öffentlich und privat, einschließlich Schulen, Wohltätigkeitsorganisationen und der Kirche gestreut. Infolgedessen ist die Menschheit in ein Koma gefallen, kaum in der Lage, die Krankheit zu erkennen, geschweige denn widerstehen.

Wie ich schon sagte, sind die Triebfedern dieser teuflischen Verschwörung die kabbalistischen  dynastischen Illuminaten-Familien, die die Zentralbanken der Welt besitzen. Ihre Kontrolle über die meisten großen Konzerne, vor allem Medien, und damit Politiker sorgt dafür, dass ihre Krebs überall durchdringen kann.

 Politiker und Prominenz  machen das  Baphomet- Zeichen und den Freimaurer-Handschlag.

Das Instrument dieser geheimen Kontrolle ist die Freimaurerei, eine kabbalistische Geheimgesellschaft. (Die Illuminaten sind eine Geheimgesellschaft in der Freimaurerei.) Im Wesentlichen wird man  in der Freimaurerei und der Gesellschaft nach seiner Bereitschaft, Luzifer zu dienen, aufsteigen und seine Gemeinschaft der neuen luziferischen Verwaltung verraten.

Demokratie ist Narrentum. Alle Politiker sind Freimaurer: Trump, Sanders, Clinton etc.

Sie teilen sich in eine Hausliga, mit einigen Freimaurern, die die Rechte übernehmen, und andere Freimaurer, die die Linke übernehmen. Die Menschen sind polarisiert, abgelenkt und betrogen. Niemand sieht den Puppenmeister. Nichts Grundsätzliches verändert sich.

Links gegen. Rechts: Zwei scheinbar entgegengesetzte Kräfte, die das gleiche Ziel vorantreiben: einen dünn verschleierten Weltpolizeistaat, der von satanistischen Milliardären regiert.

Das gleiche gilt für die internationale Bühne: Islamisten gegen Zionisten: Beide Freimaurer.

Nichts veranschaulicht unsere Not besser als der 11. Sept. Im Wesentlichen haben die Illuminaten-Banker durch ihre Freimaurer-Vertreter über 3000 Amerikaner am helllichten Tag ermordet und sind davongekommen.

DER KULT, DEN WIR  GESELLSCHAFT NENNEN
Die folgenden Beispiele belegen die kabalistische  satanische Besessenheit
1. Der übertriebene Platz der Romantik und des Sex in unserer Kultur ist unnatürlich und ungesund. Im Wesentlichen ist die romantische Liebe eine Leihmutterreligion. Die Geliebte hat  als den Gegenstand unserer Liebe Gott ersetzt. Fast alle Musik widmet sich der Erwartung ihrer imaginären Qualitäten, die vorwiegend von sexueller Anziehung motiviert ist. “Beziehungen” werden als wichtig für die persönliche Entwicklung übertrieben, was sie nicht sind. Die Gesellschaft ist in junge fruchtbare  Frauen vernarrt, die idealisiert und fetischisiert werden. Die Vagina ist der Heilige Gral. Orgasmus ist ein heiliges Sakrament. Das Ergebnis ist eine Massenpsychose, Co-Abhängigkeit und männliche Impotenz.

2. Die Trennung des Sex von Liebe, Ehe und Fortpflanzung.
Anonymer Sex verschlechtert alle Beziehungen zur Sexualität. Dies ist charakteristisch für die homosexuelle Störung. Das Kokain für Sex-Süchtige, Pornografie, ist weithin verfügbar. 70-80% der Teenager-Jungen sehen regelmäßig online Porno. Mädchen müssen sich wie Pornostars verhalten, um geliebt zu werden. Die Sexualisierung der Kinder  und schließlich die Akzeptanz der Pädophilie findet statt. Das tötet allmählich heterosexuelle Beziehungen. Die okkulte Besessenheit nimmt die Form der Besessenheit mit Sex.

Geschlechtsverkehr ist ein Mittel für einen Zweck  – kein Zweck an sich. Er ist darauf abgesehen, Ehe und Familien zu verknüpfen. Alles andere ist Perversion..

3.   Die versteckte Agenda des Feminismus  ist, dass Frauen Karriere anstatt Ehe und Kinder machen sollen

Nur Satanisten würden Männer gegen Frauen aufwiegeln und die Liebe zwischen Mann und frau , zwischen Mutter und Kind untergraben.

In diesem aufschlussreichen Video erzählt  Video-Filmemacher Aaron Russo von dem Plan der Rockefeller-Elite über die Weltregierung wo alle einen Hirn-Chip bekommen,     um Roboter zu werden, die ferngesteuert werden können.
Nick Rockefeller habe  den 11. Sept. und die darauffolgenden Ereignisse genau vorhergesagt. Rockefeller rühmte sich, dass  seine  Familie es finanziert habe,  die Frauen in den Arbeitsmarkt zu schicken, damit ihre Kinder in Kindergärten   erzogen werden können, um gute NWO-Bürger zu werden – und  um mehr Steuern zu zahlen.

4. Geschlechtsbiegung – die unerbittliche Medienförderung der Männlichkeit für Frauen und Weiblichkeit für Männer ist okkult. “Homosexuelle Rechte” ist eine Verkleidung für
einen bösen Angriff auf heterosexuelle Identität und Werte, basierend auf Ehe und Familie. Ziel ist es, heterosexuelle Normen durch homosexuelle Normen zu ersetzen.
Wohltätigkeitsorganisationen  diskriminieren offen gegen Jungen und fördern die weibliche Ermächtigung, um die traditionelle Kultur zu destabilisieren.

Die folgenden Fotos stammen aus einem satanischen NWO-Kult, dem Roskilde-Festival, das alljährlich in Dänemark stattfindet. Es ist Europas zweitgrößtes “Festival”.

5. Unaufhörliche Kriege haben keinen anderen Zweck als den Reichtum und die Macht der Illuminaten zu steigern und die Nationalstaaten zu untergraben. Alle Kriege sind von den Illuminaten entworfen, um die natürlichen Führer zu töten und die Menschheit zu demoralisieren, zu degradieren und zu zerstören. Ironischerweise werden sie als Vorwand für Illuminaten-“Weltregierung” verwendet.

6. Naturalismus: Das Löschen der Linie zwischen Geist und Materie, indem man vorgibt. der göttliche  Geist des Menschen  existiere nicht. Charakterisierung von Menschen streng in Bezug auf körperliche Lüste und Bedürfnisse mit einem reduktiven Fokus auf die Definition von uns selbst in Bezug auf fleischliche Wünsche und körperliche Funktionen.

7. Die Verdummung der Öffentlichkeit durch Sport, Unterhaltung und ein defektes Bildungssystem. Die Annahme des Kollektivismus über die individualistischen Werte. Moderne Kunst, einschließlich Malerei, Film und Musik, Grenze auf Betrug.

“Sieg Heil, Luzifer”

8. Die allgegenwärtige Idee, dass die Wahrheit relativ sei und nicht bekannt sein kann. Gott ist Wahrheit. Gott zu kennen und zu gehorchen ist das Wesen der Religion.
Der Versuch, Wissenschaftler zu marginalisieren, die eine universelle Intelligenz bei der Arbeit in der Natur bestätigen.
Die allgemeine Anstrengung, wissenschaftliche Ergebnisse zu machen, die   der “politischen Korrektheit” entsprechen, d.h. dem satanischen Zwang (z. B. der “globalen Erwärmungs”Lüge).

Hier wird der satanische Charakter des Roskilde-Festivals deutlich gezeigt (Die Teufelshörner)

9. Das Verallgemeinerung von Glücksspielen (d. H. Aktienspekulation) unter dem Deckmantel des “Investierens”. Jetzt, wenn sie nicht Porno sehen, werden Millionen auf Geldfluktuationen fixiert. Lust, ob auf Sex oder Gier, ist das Werkzeug der satanischen Besessenheit.

10. Multikulturalismus, Migration und Vielfalt sind hinterhältige Angriffe auf das europäische heterosexuelle christliche Erbe des Westens.

Die Pointe ist- — die Menschheit ist von Satan besessen


SCHLUSSFOLGERUNG
Die Massen sind abtrünnig. Korruption, sexueller Missbrauch (z. B. Gerry Sandusky), satanischer Ritualsmissbrauch, aber niemand erwähnt die Freimaurerei. Das Rechtssystem und die Polizei sind kompromittiert.

Die herrschende Klasse trägt an der Untergrabung  der Zivilisation Mitschuld. Die Massen haben Stockholm-Syndrom. Sie hoffen, dass die Psychopathen ihnen nichts schaden werden, wenn sie ihre Köpfe ducken und sich ruhig verhalten (politische Korrektheit).

Völlig in ihre Versklavung investiert  sind die Leute zu käuflich, feige oder dumm, um der Realität zu begegnen. Sie bestätigen Aldous Huxleys Prophezeiung, dass die Sklaven “ihre Sklaverei lieben werden”.

Bald werden die Illuminaten uns herunterkommen lassen, bis das Versprechen an die  Menschheit verloren ist, und die verdorbene Vision des Illuminaten  bestätigt wird (dass wir Vieh (Gojim) seien. Dann wird unsere Abschlachtung unter irgendeinem Vorwand wie die göttliche Vergeltung erscheinen. So arbeitet Satan.

Links: Von den Georgia Guidestones: Die Menschheit werde auf 500 Mio reduziert.

Unsere beste Hoffnung ist das Internet. Es ist schwieriger, einen Polizeistaat in einem Zeitalter der sofortigen Kommunikation zu gründen. Solange das Internet frei ist, bleiben wir frei.

In der Zwischenzeit wollen wir uns daran erinnern, dass wir in einer offenen Irrenhaus leben. “Einpassen” bedeutet, dass man sich verrückt macht.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

The Roskilde Festival, Lucifer´s Playground: Illuminati/Freemasons to Replace God with Lucifer:

“Your adversary the devil, as a roaring lion, walketh about, seeking whom he may devour” 1. Peter 5:8).

*

I have no doubt that the Danes are the most decadent and amoral people in Europe as I shall show below  – a bitter consequence of their defeat to Bismarck´s Germany in 1864, where they lost not only Slesvig, but also their self respect, their self confidence and faith in God.  The latter aspect was strongly promoted by the Jewish atheist and blasphemer, Georg Brandes, with a diabolical influence on intelligentsia not only in Denmark, but all over Europe. The death blow was given by the Communist Jewish Frankfurt School and its sex-revolution.

Brandes was the first to lecture on Hitler´s source of inspiration, Friedrich Nietzsche, and his authoritarian superman, Zarathustra, who is thirsting for wickedness. Like Nietzsche he claimed to be a genius and Lucifer, “the Angel of Light, about whom the evil rumour has been spread that he is fallen!”
His motto was “God is dead”!

But why that development?
I have recently written about the Protocols of the Learned Elders of Zion and how their strategy has succeeded in making  mankind  obsessed with Satan – and about US Freemasonry being the tool with which the Rotschilds of the London City are making Chaos and here and here out of the old world order in favour of their  Communist New World Order dictatorship.

Henry Makow 1  March 2016: If you wish to escape the ravages of modern life, understand mankind is satanically possessed.
We have been inducted into the lowest ranks of a satanic cult based on Jewish Cabalism, the Illuminati (i.e Freemasonry.)

Essentially Cabalism is about turning the natural and moral order upside down (i.e. “revolution”) so that evil is good, lies are truth, sick is healthy and unnatural is natural. The goal is to replace God (the Creator’s Design) with Lucifer who represents the interests and perversions of Cabalists. As you can imagine, this is insane.

Increasingly Western society is an open air mental asylum run by psychopaths. If you take your cues from society, (education, the mass media) you will become dysfunctional or insane. This is how a satanic cult controls and exploits its members — by making them sick (while convincing them they are healthy.)

For example, what is healthy and natural (e.g. marriage, family, heterosexuality) is presented as unhealthy while what is sick (e.g. homosexuality) is taught to school children as natural and healthy. Sexual promiscuity is presented as “liberation.” Hollywood has warped our perception of sex and love from the beginning.

The Illuminist denial of God is a rebellion that ultimately cannot be won.

SATANIC POSSESSION
Our satanic possession is the product of a highly organized long-term conspiracy to establish a “New World Order. “Revolution” is really about turning reality on its head.

Today, the cancer has spread to all social institutions, public and private, including schools, charities and the church. As a result, humanity has fallen into a coma, hardly able to recognize the sickness, let alone resist.

As I have said, the mainspring of this diabolical conspiracy is the Cabalist (Illuminati) dynastic families who own the world’s central banks. Their control of most large corporations, especially media, and consequently politicians ensures that their cancer is all pervasive.

 Politicians and celebrities make the sign of Baphomet and the Masonic handshake.

The instrument of this secret control is Freemasonry, a Cabalist secret Society. (The Illuminati is a secret society within Freemasonry.) Essentially you will rise in Freemasonry and society according to your willingness to serve Lucifer, and betray your community to the new Luciferian dispensation.

Democracy is a charade. All the politicians are Freemasons: Trump, Sanders, Clinton etc.

They divide into a House League, with certain Masons taking the Right, and other Masons taking the Left. The people are polarized, distracted and deceived. No one sees the puppet master. Nothing fundamental ever changes.

Left Vs. Right : Two apparently opposing forces advancing the same goal, a thinly veiled world police state ruled by satanist billionaires.

The same applies to the international stage: Islamists Vs. Zionists: Both Masons.

Nothing illustrates our plight better than 9-11. Essentially the Illuminati bankers through their Masonic proxies murdered over 3000 Americans in broad daylight and got away with it.

This mass trauma brainwashing was designed to justify foreign wars and a domestic police state. It could not have succeeded without the collaboration of the mass media and virtually the whole political elite, who are an occupying power, a colonial administration.

During his tenure as Ontario Deputy Minister of Education, Benjamin Levin designed the new sex ed program. He was charged with making and distributing child porn. HIS PROGRAM HAS BEEN IMPLEMENTED.)

THE CULT WE CALL SOCIETY
The following examples are evidence of Cabalist satanic possession:
1. The exaggerated place of romance and sex in our culture is unnatural and unhealthy. Essentially, romantic love is a surrogate religion. The loved one has replaced God as the object of our love. Almost all music is devoted to extolling her imaginary qualities, adoration mostly motivated by sexual attraction. “Relationships” are hyped as essential to personal development which they are not. Society is besotted by young fertile females, who are idealized and fetishized. The vagina is the Holy Grail. Orgasm is a Holy Sacrament. The result is a mass psychosis, co-dependence and male impotence.

2. The divorce of sex from love, marriage and procreation. Anonymous sex degrades all relationships to the level of sex appeal. This is characteristic of the homosexual disorder. The cocaine for sex addicts, pornography, is widely available. 70-80% of teenage boys watch online porn regularly. Girls must behave like porn stars to be loved. The sexualization of children takes place and eventually, acceptance of pedophilia. This is gradually killing heterosexual relations. Occult possession takes the form of obsession with sex.

Sexual intercourse is a means to an end not an end in itself. It is intended to bond and build marriage and families. Anything else is perversion.

3.   Feminism´s hidden agenda is for women to have careers instead of marriage and children. Only Satanists would pit men against women, and undermine the love of husband and wife, and mother and child.

In this revealing video film maker Aaron Russo tells about the Rockefeller  elite´s plan for world government with everybody being brainchipped. Nick Rockefeller foretold exactly the 9/11 anf ensuing events. Rockefeller boasted of his family having funded driving  women into the labour market in order to have their children educated in Kindergartens to become good NWO subjects – and to pay more taxes.

Right: Copenhagen Gay parade

4. Gender Biegung – the relentless media promotion of masculinity for females & femininity for males is Occult. “Gay rights” is a disguise for
a vicious attack on heterosexual identity and values, based on marriage and family. The aim is to replace heterosexual norms with homosexual norms.
Charities openly discriminate against boys and promote female empowerment in order to destabilize traditional culture.

The following photos are from a satanic NWO cult, the Roskilde Festival, taking place annually in Denmark. It is Europe´s biggest “festival” but one

5. Incessant wars have no purpose other than to increase the wealth and power of the Illuminati and undermine nation states. All wars are contrived by the Illuminati to kill off natural leaders and demoralize, degrade and destroy humanity. Ironically, they are used as an excuse for Illuminati “world government.”

6. Naturalism. Erasing the line between spirit and matter by pretending man’s Divine spirit doesn’t exist. Characterizing people strictly in terms of physical lusts and needs with a reductive focus on defining ourselves in terms of carnal desire and bodily functions.

7. The dumbing down of the public through sports, entertainment and a defective education system. The espousal of collectivist over individualistic values. Modern art, including painting, film and music, border on fraud.

Sieg Heil, Lucifer!

8. The pervasive idea that Truth is relative and cannot be known. God is Truth. Knowing and obeying God is the essence of religion.
The attempt to marginalize scientists who affirm an universal intelligence at work in nature.
The general effort to make scientific results conform to “political correctness” i.e. Satanic coercion (e.g. “Global warming” lie).

Here the satanic character of the Roskilde festival is clearly shown (The Devil´s horns)

9. The mainstreaming of gambling (i.e. stock speculation) under the guise of “investing.” Now when they are not watching porn, millions are fixated on stock fluctuations. Lust, whether sex or greed, is the tool of satanic possession.

10. Multiculturalism, migration and diversity are underhanded attacks on the European heterosexual Christian heritage of the West.

The point is — mankind is satanically possessed.

CONCLUSION
The masses are in denial. Corruption, sexual abuse (e.g. Gerry Sandusky), satanic ritual abuse abound but no one mentions Freemasonry. The legal system and police are compromised.

The ruling class is complicit in the subversion of civilization. The masses have Stockholm syndrome. They hope that the psychopaths won’t harm them if they keep their heads down and behave (political correctness.

Fully invested in their enslavement, people are too venal, craven or dumb to face reality. They confirm Aldous Huxley’s prophesy that the slaves “will love their slavery.”

 

Soon the Illuminati will degrade us until humanity’s Promise is lost, and the Illuminati’s depraved vision of man is vindicated. Then our culling under some pretext or other will seem like Divine Retribution. That’s how Satan works.

 Left: From the Georgia Guidestones: Mankind to be reduced to 500 mio.

Our best hope is the Internet. It’s harder to institute a police state in an age of instant communication. As long as the Internet is free, we will remain free.

In the meantime, let us remember we live in an open air mental asylum. “Fitting in” means being joining the insane.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Menschheit durch Freimaurergott Luzifer in Vorhölle besessen – plangemäss: Die rassistischen Protokolle der Weisen von Zion

Ich sehe diese Erde schon immer als Testgelände / Vorhölle, wo jeder von uns in einer physischen Form vor einem ewigen Urteil unserer Seelen durch Jesus Christus geprüft werden soll (Matth. 25).
Luzifer / Satan (Buch des Hiobs) rebellierte gegen Gott und wurde auf diesen Globus ausgestoßen (Offb 12,12, Jesaja 14: 12-14) – und die Illuminaten sehen sich als Nachkommen von Luzifers gefallenen Engeln (Nephilim). Dies ist der Hintergrund ihres Anspruchs darauf, die “legalen” Herrscher von Luzifers Welt  zu sein. Um ihre Behauptung zu stärken, haben sie das Kommando der Freimaurerlogen (Wilhelmsbad 1781) übernommen und die ignoranten Menschen  durch ihre Propaganda in ihre und Freimaurergott
Luzifers   und  hier  und hier Griff   gelockt.

Die Protokolle der Gelehrten Ältesten von Zion. Hier finden Sie auch Argumente für die Echtheit der Protokolle . Die Geschichte (von Juden in Umlauf gebracht) und der Inhalt der Protokolle waren auch jüdisch und entsprechen den Gedanken von Theodore Herzl und anderen frühen Zionisten.
Die Frage der Echtheit der Protokolle ist nur einmal vor einem Gericht geprüft worden: In Bern 1935-1937. Das Berufungsgericht konnte / wollte dieses Thema nicht entscheiden – und das Judentum hat sein Ziel verfehlt: Einen Mann wegen Verleumdung verurteilt zu bekommen, der  die Protokolle verteilt hatte.
Die Protokolle wurden von Schiff, Warburg, Rothschild, Rockefeller geschrieben. gem.  Rabbiner Antelman.

Ich habe vor kurzem über sie als die Geissel unserer Zeit geschrieben.
Hier lege ich einen Auszug ins Detail dar und erläutere den arroganten und menschen-verachtenden Plan dieser Illuminaten-Freimaurer.  Die Protokolle – hier in Tommys  Kommentar 7 vorwärts die volle deutsche Übersetzung der Protokolle  – prägen diesen unheimlichen Plan der Illuminaten-Freimaurer deutlich.

Den Beleidigungen der Nicht-Juden in den Protokollen wird von Baronin Lynn de Rothschild Bestätigung verliehen: “Vollidioten, Narren, Beklagenswerte, Hündinnen, Roboter, Christen” (von Trumps unerzogenen anti-NWO Wählern).

Der Zweck der Protokolle und der pharisäischen Weltherrschaft ist die Vernichtung der Lehre und Nachfolger Jesu Christi im Namen Luzifers uralter pharisäischer “Neuen Weltordnung“.

Lesen Sie nun diese Auszüge, und Sie sollten dann wissen, warum die Weltgeschichte den heutigen fatalen Verlauf nimmt. Beurteilen Sie selbst, ob das, was um das Jahr 1897 zur Zeit der ersten Zionisten Kongresses in Basel geschrieben wurde mit inzwischen eingetroffenen Ereignissen übereinstimmt – wie Henry Ford sagte. Beurteilen Sie selbst, ob die Entwicklung mit den Tagebüchern des Zionismus-Gründers, Theodor Herzl, übereinstimmen.

Denken Sie an die Verbrechen von Rothschilds Banken Goldman Sachs und The FED und hier: diese Organisatinen vewirklichen die gedanken der Protokolle.

Protokoll 17: Wir werden die Regierung zwingen, ihre Ohnmacht dadurch einzugestehen, daß sie offene Schutzmaßnahmen ergreifen; denn dadurch werden wir ihr Ansehen zerstören.

Wir werden  zu unserem Vorteile den letzten Schimmer selbständigen Denkens auslöschen.
Die Unterdrückung des Denkvermögens äußert sich bereits im sogenannten Anschauungsunterrichte, der aus den Nichtjuden gelehrige Tiere machen soll, die nicht denken, sondern einer bildlichen Darstellung bedürfen, um eine Sache zu verstehen.

Wir haben bereits große Sorgfalt darauf verwendet, die christliche Geistlichkeit in den Augen des Volkes herabzusetzen und ihr Wirken, das uns sonst ernste Hindernisse in den Weg legen könnte, zu untergraben. Ihr Einfluß auf das Volk vermindert sich von Tag zu Tag.

Mit den anderen Religionen werden wir noch leichter zum Ziele gelangen, aber es ist noch verfrüht, darüber zu sprechen.

Wir werden die Geistlichkeit mit so engen Schranken umgeben, daß sie im Vergleiche zu ihrem früheren Einfluß künftig so gut wie gar keinen haben wird.
Wir werden in die innersten Gemächer des Vatikans eindringen, aus denen wir nicht früher weichen werden, bis wir nicht seine Macht völlig zerstört haben.

Der König Israels wird der wahre Papst der Welt:
Papst Franziskus ist das Oberhaupt  der Eine-Welt-Religion und hier und hier und hier und hier und hier , der Patriarch der internationalen Kirche sein. Seine Kirche hat sich dem Luzifer 1963 verschworen. 

Im allgemeinen wird unsere Presse über alle Regierungsangelegenheiten, über Religionsfragen und über die Unfähigkeit der Nichtjuden Enthüllungen bringen.

Nach unserem Programm wird ein Drittel der Untertanen die anderen überwachen, aus reinem Pflichtgefühl,

Unsere Vertrauensleute werden wir aus den höchsten und niedersten Gesellschaftsschichten wählen, aus vergnügungssüchtigen Beamten, aus Verlegern, Druckereibesitzern, Buchhändlern, Arbeitern usw.

Die Überprüfung ihrer Aussagen und die darauf beruhenden Verhaftungen werden die Aufgabe einer Gruppe verantwortlicher Polizeiorgane sein; die Verhaftungen selbst werden durch die Gendarmerie und durch die Ortspolizei ausgeführt werden.

Wer über das, was er über politische Angelegenheiten sieht oder hört, nicht berichtet, wird wegen Hehlerei bestraft werden (“See something – say something”).

Wie unsere Glaubensbrüder schon heute verpflichtet sind, aus eigenem Antriebe ihrer Gemeinde alle anzuzeigen, die vom Glauben abfallen oder gegen die Gemeinde zuwiderhandeln, ebenso werden in unserem Weltreiche alle Untertanen verpflichtet sein, dem Staate in der geschilderten Weise zu dienen.

Eines der wichtigsten Mittel bilden die Beamten; diesen muß man die Möglichkeit geben, ihre schlechtesten Meinungen zu entwickeln, ihre Amtsgewalt zu mißbrauchen und der Bestechlichkeit zu unterliegen, um damit andere anzustecken.

Redner werden bei vielen Zustimmung finden. Dies aber wird uns als Vorwand dienen, um Hausdurchsuchungen und Überwachungen durch unsere Vertrauensmänner durchführen zu lassen, die wir in die nichtjüdische Polizei gesteckt haben.

Da die meisten Aufwiegler gleichsam aus Liebe zur Kunst der Verschwörung handeln, werden wir uns um sie solange nicht kümmern, als sie nicht zur Tat übergehen. Wir werden uns darauf beschränken, Beobachter unter sie zu entsenden.

Sie wissen, daß wir das Ansehen der Herrscher der Nichtjuden durch häufige Attentate untergruben, die wir durch unsere Vertrauensleute, blinde Schafe unserer Herde, ausführen ließen.

Mit Hilfe einiger liberaler Phrasen kann man sie leicht zu einem Verbrechen verleiten, insbesondere wenn man ihm einen politischen Anstrich gibt.

Protokoll 13: Damit die Massen nicht zu ruhiger Überlegung gelangen, werden wir sie durch Zerstreuungen, Spiele, Unterhaltungen, Leidenschaften ablenken. In Bälde werden wir Wettbewerbe aller Art auf dem Gebiete der Kunst und des Sportes ausschreiben.

Das Interesse für diese Dinge wird sie dann endgültig von den Fragen ablenken, bezüglich derer wir mit ihnen im Kampf stehen.

Indem die Menschen sich nach und nach das selbständige Denken abgewöhnen,  , werden sie schließlich ganz in der Richtung unserer Ideen sprechen, weil wir die einzigen sein werden, dieneue Gedanken-Richtungen hervorbringen; selbstverständlich nur durch Vermittlung solcher Persönlichkeiten, die nicht im Verdachte eines Einverständnisses mit uns stehen.

Mit dem Schlagwort Fortschritt haben wir diesen Dummköpfen von Nichtjuden ihre Köpfe mit vollem Erfolg verdreht weil wir die einzigen sein werden, die neue Gedanken-Richtungen hervorbringen; selbstverständlich nur durch Vermittlung solcher Persönlichkeiten, die nicht im Verdachte eines Einverständnisses mit uns stehen.

Protokoll 14: DIE VÖLKER IN DIESER ZEIT WERDEN BEVORZUGEN UNTER UNS  ALLES ZU DULDEN,  ANSTATT DAS RISIKO AUF SICH ZU NEHMEN, ALLE AUFREGUNGEN UND DAS ELEND, DIE SIE DURCHGEFÜHRT HABEN, NOCHMALS ZU ERLEIDEN.

In den sogenannten fortgeschrittenen Ländern haben wir eine geistlose , schmutzige verabscheuungswürdige  Litteratur geschaffen.

Wenn wir mit Hilfe der von uns überall für den selben Tag vorbereitete Umstürze, endlich zur Herrschaft gelangt sind, dann werden wir dafür sorgen, daß gegen uns keinerlei Verschwörungen stattfinden.

Zu diesem Zwecke werden wir alle hinrichten lassen, die unseren Regierungsantritt mit der Waffe in der Hand begrüßen.

Jede Neugründung irgend einer neuen Gesellschaft wird ebenfalls mit dem Tode bestraft werden.

Die jetzt bestehenden uns bekannten Geheimgesellschaften, die uns gute Dienste geleistet haben und noch leisten, werden wir auflösen. Ihre Mitglieder werden in fern von Europa gelegene Erdteile verschickt werden. Auf diese Art werden wir mit den Nichtjuden, die freimaurerischen Logen angehören und davon zuviel wissen, verfahren.

Diese armen NWO-Handlanger, die sich Freimaurer nennen, bauen in ihren jüdischen Tempeln/Logen den pharisäisch-zionistischen  Eine-Welt-Staat – und werden ins Exil versandt oder ermordet (unten), wenn sie ihre Arbeit vollendet haben. Ob sie sich das klar machen? Die Säulen sind Boaz und Jachin – Nachahmungen der Säulen vor Salomons Tempel.

Diejenigen, welche wir aus irgendeinem Grunde verschonen werden, werden sich unter dem ständigen Druck, ausgewiesen zu werden, befinden.

Wir werden ein Gesetz erlassen, nach welchem alle alten Mitglieder der Geheimgesellschaften aus Europa, dem Sitz unserer Regierung, verbannt werden sollen. Die Entscheidungen unserer Regierungen werden endgültig und ohne Berufungsmöglichkeit sein.

15. Protokoll: Die nichtjüdische Gesellschaft, in die wir den Samen der Zwietracht und des Widerspruches gelegt haben, kann nur durch unbarmherzige Maßnahmen, welche von unbeugsamer Kraft sind, wieder in Ordnung gebracht werden.

Dabei darf es auf die Zahl der Opfer, die für das künftige Wohl gebracht werden müssen, nicht ankommen.

Wir werden in allen Ländern der Erde Freimaurerlogen gründen und vermehren. Wir werden zu diesen Logen alle diejenigen heranziehen, die in der Öffentlichkeit eine hervorragende Rollen spielen oder spielen können. Diese Logen werden das hervorragendste Mittel sein, Auskünfte zu erlangen und Einfluß zu üben.

Wir werden alle Logen in einer Hauptleitung zusammenfassen, die nur wir kennen.

Fast alle Polizeiagenten sowohl der Staats- als auch der Internationalen Polizei werden Mitglieder der Logen sein, weil ihr Dienst für uns unentbehrlich ist; denn die Polizei ist in der Lage, nicht nur Maßnahmen gegen Widerspenstige zu treffen, sondern auch unsere eigenen Handlungen zu verdecken und Vorwände für Unzufriedenheit zu erzeugen.

Die meisten, die in Geheimgesellschaften eintreten, sind gewöhnlich Streber, Abenteurer und im allgemeinen Leute, die für alles zu haben sind, bei denen es uns nicht viel Mühe kosten wird, sie für unsere Pläne zu gewinnen.

Wenn es zu Unruhen kommt, so bedeutet das, daß wir das Bedürfnis hatten, sie hervorzurufen, um eine allzu große Einigkeit zu zerstören.
Kommt es zu irgend einer Verschwörung, so wird das Haupt derselben niemand anderer sein, als einer unserer treuesten Diener.

Es ist natürlich, daß nur unser Volk die Tätigkeit der Freimaurerei leiten kann, weil nur wir wissen, wohin wir sie führen und welches das Endziel jeder ihrer Handlungen ist.

 Barbara Lerner Spectre   erklärt, dass Europa multikulti werden  und  von den Juden wegen der führenden Rolle der Juden geführt  werden müsse. Sonst werde Europa nicht überleben. Sie ist mit dem Oberrabiner Stockholms verheiratet.

Die Nichtjuden treten in die Logen aus reiner Neugierde oder in der Hoffnung ein, einen Vorteil zu ergattern oder über ihre unerfüllbaren Träume vor einem Publikum sprechen zu können. Sie lechzen nach äußerem Erfolg und Beifall, womit wir stets freigebig sind. Wir gönnen ihnen gerne diesen Erfolg, um ihre Selbstzufriedenheit auszunützen; dann nehmen die Menschen unsere Einflüsterungen in sich auf, ohne sich dessen bewußt zu sein; sie sind in ihrer eingebildeten Unfehlbarkeit voll überzeugt, nur ihre eigenen Gedanken und nicht die anderer geäußert zu haben.

Sie, meine Herren, können sich gar nicht vorstellen, bis zu welch lächerlichem Grad von Naivität man selbst die intelligentesten Nichtjuden bringen kann, wenn man ihrer Eitelkeit schmeichelt, und wie leicht es andererseits ist, sie durch den kleinsten Mißerfolg, sei es auch nur durch das Ausbleiben des Beifalles, zu entmutigen und sie zu unterwürfigem Gehorsam zu bringen, sobald sie für sich daraus nur wieder einen Erfolg erwarten.

Ebenso wie die Unserigen jeden Erfolg mißachten, der sie nicht ihrem Ziele entgegenführt, ebenso sehr sind die Nichtjuden um eines äußeren Erfolges willen bereit, alle ihre Pläne zu opfern.

Dieser charakteristische Zug der Nichtjuden erleichtert uns außerordentlich unsere Aufgabe, sie zu führen. Diese scheinbaren Tiger haben lammfromme Seelen und durch ihre Schädel weht der Wind.

Wir haben ihnen ein Steckenpferd geschenkt, nämlich den Traum, daß die einzelne Persönlichkeit in einer symbolischen Einheit, im Kollektivismus, aufgehen müsse.

Wie scharfsinnig waren doch unsere alten Weisen, als sie sagten, daß man, um ein Ziel zu erreichen, vor keinem Mittel zurückschrecken und die Opfer nicht zählen dürfe. Wir haben die Opfer dieser Tiere von Nichtjuden nie gezählt und obwohl wir viele von den Unserigen opfern mußten, haben wir unserem Volke eine solche machtvolle Stellung in der Welt verschafft, die es sich niemals zu erträumen gewagt hätte.

Die verhältnismäßig geringen Opfer der Unserigen haben unser Volk vor dem Untergange bewahrt.

Der Tod ist das unvermeidliche Ende aller Menschen. Es ist besser, das Ende derjenigen zu beschleunigen, die sich unserem Werke entgegenstellen, als unser Ende, die wir die Schöpfer dieses Werkes sind.

In den Freimaurerlogen fällen wir Todesurteile auf eine Art, daß niemand außerhalb der Logen auch nur den geringsten Verdacht schöpfen kann.

Nicht einmal die Opfer selbst erfahren ihre Verurteilung; sie alle sterben, sobald es notwendig ist, scheinbar eines natürlichenTodes. Da dies den Logenbrüdern bekannt ist, wagen sie nicht, dagegen aufzutreten.

Durch diese Maßnahmen haben wir in der Freimaurerei jeden Widerspruch im Keime erstickt.

Während wir den Nichtjuden den Liberalismus predigen, halten wir unser Volk und unsere Vertrauensmänner in bedingungslosem Gehorsam.

Unter unserem Einfluß wurde die Handhabung der Gesetze der Nichtjuden auf ein Mindestmaß eingeschränkt. Das Ansehen der Gesetze wurde durch den Liberalismus, dem wir auch auf diesen Gebieten Geltung verschafften, untergraben.

Wir bedienen uns hierfür der Vermittlung von Personen, von denen niemand ahnt, daß sie mit uns in Verbindung stehen, der Zeitungsnachrichten und anderer Mittel. Selbst die Mitglieder des Senats und de höheren Verwaltung folgen blind unseren Ratschlägen.

Der rein tierische Verstand der Nichtjuden ist zur Zergliederung eines Begriffes und zur Beobachtung unfähig;

Jeder Fall von Gesetzwidrigkeit oder Mißbrauch wird exemplarisch bestraft werden. Jede Hehlerei, jedes unerlaubte Einverständnis der Beamten wird nach den ersten Beispielen strenger Bestrafung verschwinden.

Das Ansehen unserer Herrschaft verlangt wirksame, d.h. harte Strafen bei der geringsten Übertretung, die das Ansehen der Obrigkeit schädigen könnte.

Unsere Richter werden wissen, daß sie, wenn sie törichte Milde walten lassen, den Grundsatz der Gerechtigkeit verletzen, wonach begangene Fehler streng zu bestrafen sind und Nachsicht nicht erlaubt ist.

In dem Bestreben, jeden Zusammenschluß der Kräfte, außer der unserigen, zu zerstören, werden wir vor allem die Hochschulen umwandeln und sie auf neuen Grundlagen aufbauen.

Ihre Rektoren und Professoren werden nach genauen, geheimen Plänen vorbereitet werden und völlig von der Regierung abhängig sein.

16. Protokoll: Wir werden die Jugend zu gehorsamen Kindern der Obrigkeit (der grosse Bruder) machen, welche ihren Herrn als Stütze und Hoffnung des Friedens und der Ruhe lieben.

An Stelle des Unterrichtes der Klassiker und der alten Geschichte, werden wir das Studium der Probleme der Zukunft setzen. Wir werden aus den Gedächtnissen der Menschen alle Ereignisse der Vergangenheit streichen, die uns unangenehm sind, und nur diejenigen bewahren, welche die Fehler der nichtjüdischen Regierungen aufzeigen.

Die Schüler werden berechtigt sein, sich mit ihren Eltern in den Schulgebäuden wie in einem Klub zu versammeln; in diesen Zusammenkünften werden die Professoren in ihrer freien Zeit sogenannte freie Vorlesungen halten über … die Philosophie der neuen, der Welt bisher noch nicht bekannten Lehren.

Diese Lehren werden wir zu Glaubenssätzen erheben und uns ihrer bedienen, um die Menschen zu unserer Religion zu bekehren.

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

Mankind is Possessed by Masonic Lucifer in Limbo – acc. to Plan: The Protocols of the Learned Elders of Zion

I have always seen this Earth as a test ground/Limbo where each of us is to be tried in a physical shape before an eternal judgment of our souls by Jesus Christ  (Matth. 25).
Lucifer/Satan (Book of Job) rebelled against God and was ejected on to this globe (Rev. 12:12, Isaiah 14:12-14) – and the Illuminati see themselves as descendants of Lucifer´s fallen Angels (Nephilim). This is the background of their claim to be the “legal”  rulers of Lucifer´s (their God´s) world. To substantiate their claim they have taken over Command of the Masonic lodges (Wilhelmsbad 1781),  luring people into their and Lucifer´s grip as Masons. The Protocols of the Learned Elders of Zion. Herein, you also find arguments for the documents authenticty.The  History and the contents of the Protocols  was also Jewish and the thoughts  of Theodore Herzl and other early Zionists.
The matter of the authenticity of the Protocols has been tried before a court only once: In Berne 1935- 1937. The appeal court could/would  not decide this issue – and Jewry did not obtain its objective: To have a man condemned for defamation who had distributed the Protocols.
They  were written by Schiff , Warburg, Rothschild, Rockefeller. acc. to Rabbi Antelman.

I recently wrote about them as the Scurge of our time.
Here I bring an excerpt in detail  clearly stating  the plan of these Illuminati-Masons.  Here I will give an extract in details of this arrogant and despising plan of the Illuminati elite. Here are more excerpts. The Protocols clearly characterize the eerie plan of Illuminati freemasons:

Chapter 17: WE HAVE LONG PAST TAKEN CARE TO DISCREDIT THE PRIESTHOOD OF THE “GOYIM,” and thereby to ruin their mission on earth which in these days might still be a great hindrance to us. Day by day its influence on the peoples of the world is falling lower. FREEDOM OF CONSCIENCE HAS BEEN DECLARED EVERYWHERE, SO THAT NOW ONLY YEARS DIVIDE US FROM THE MOMENT OF THE COMPLETE WRECKING OF THAT CHRISTIAN RELIGION: as to other religions we shall have still less difficulty in dealing with them, but it would be premature to speak of this now. We shall set clericalism and clericals into such narrow frames as to make their influence move in retrogressive proportion to its former progress.
4. THE KING OF THE JEWS WILL BE THE REAL POPE OF THE UNIVERSE, THE PATRIARCH OF THE INTERNATIONAL CHURCH
6. 7. Our kingdom will be an apologia of the divinity Vishnu, in whom is found its personification—in our hundred hands will be, one in each, the springs of the machinery of social life.
5. But, IN THE MEANTIME, while we are re-educating youth in new traditional religions and afterwards in ours, WE SHALL NOT OVERTLY LAY A FINGER ON EXISTING CHURCHES, BUT WE SHALL FIGHT AGAINST THEM BY CRITICISM CALCULATED TO PRODUCE SCHISM . . .

WE FURTHER DISTRACT THEM WITH AMUSEMENTS, GAMES, PASTIMES, PASSIONS, PEOPLE’S PALACES . . . SOON WE SHALL BEGIN THROUGH THE PRESS TO PROPOSE COMPETITIONS IN ART, IN SPORT IN ALL KINDS: these interests will finally distract their minds from questions in which we should find ourselves compelled to oppose them. Growing more and more unaccustomed to reflect and form any opinions of their own, people will begin to talk in the same tone as we because we alone shall be offering them new directions for thought . . . of course through such persons as will not be suspected of solidarity with us. 6. Who will ever suspect then that ALL THESE PEOPLES WERE STAGE-MANAGED BY US ACCORDING TO A POLITICAL PLAN WHICH NOONE HAS SO MUCH AS GUESSED AT IN THE COURSE OF MANY CENTURIES? (Chapter 13 http://www.biblebelievers.org.au/przion5.htm#protocol%20No.%2015
THE PEOPLES BY THAT TIME THAT THEY WILL PREFER TO SUFFER ANYTHING UNDER US RATHER THAN RUN THE RISK OF ENDURING AGAIN ALL THE AGITATIONS AND MISERIES THEY HAVE GONE THROUGH. 3. The whole force of our principles and methods will lie in the fact that we shall present them and expound them as a splendid contrast to the dead and decomposed old order of things in social life.

(Chapter 14). 5. IN COUNTRIES KNOWN AS PROGRESSIVE AND ENLIGHTENED WE HAVE CREATED A SENSELESS, FILTHY, ABOMINABLE LITERATURE.
Our wise men, trained to become leaders of the GOYIM, will compose speeches, projects, memoirs, articles, which will be used by us to influence the minds of the GOYIM, directing them towards such understanding and forms of knowledge as have been determined by us.

Every kind of new institution of anything like a secret society will also be punished with death; those of them which are now in existence, are known to us, serve us and have served us, we shall disband and send into exile to continents far removed from Europe. IN THIS WAY WE SHALL PROCEED WITH THOSE “GOY” MASONS WHO KNOW TOO MUCH; such of these as we may for some reason spare will be kept in constant fear of exile. We shall promulgate a law making all former members of secret societies liable to exile from Europe as the centre of our rule

Kap. 14. Meantime, however, until we come into our kingdom, we shall act in the contrary way: we shall create and multiply free Masonic lodges in all the countries of the world, absorb into them all who may become or who are prominent in public activity, for these lodges we shall find our principal intelligence office and means of influence. All these lodges we shall bring under one central administration, known to us alone and to all others absolutely unknown, which will be composed of our learned elders(London City? Vatican? Jerusalem?).

AMONG THE MEMBERS OF THESE LODGES WILL BE ALMOST ALL THE AGENTS OF INTERNATIONAL AND NATIONAL POLICE.
Chapter 15. The class of people who most willingly enter into secret societies are those who live by their wits, careerists, and in general people, mostly light-minded, with whom we shall have no difficulty in dealing and in using to wind up the mechanism of the machine devised by us. If this world grows agitated the meaning of that will be that we have had to stir up in order to break up its too great solidarity. BUT IF THERE SHOULD ARISE IN ITS MIDST A PLOT, THEN AT THE HEAD OF THAT PLOT WILL BE NO OTHER THAN ONE OF OUR MOST TRUSTED SERVANTS. It is natural that we and no other should lead MASONIC activities, for we know whither we are leading, we know the final goal of every form of activity.
THE “GOYIM” ARE WILLING TO SACRIFICE ANY PLANS ONLY TO HAVE SUCCESS. This psychology of theirs materially facilitates for us the task of setting them in the required direction. These tigers in appearance have the souls of sheep and the wind blows freely through their heads. We have set them on the hobby-horse of an idea about the absorption of individuality by the symbolic unit of COLLECTIVISM.

9. Death is the inevitable end for all. It is better to bring that end nearer to those who hinder our affairs than to ourselves, to the founders of this affair. WE EXECUTE MASONS IN SUCH WISE THAT NONE SAVE THE BROTHERHOOD CAN EVER HAVE A SUSPICION OF IT, NOT EVEN THE VICTIMS THEMSELVES OF OUR DEATH SENTENCE, THEY ALL DIE WHEN REQUIRED AS IF FROM A NORMAL KIND OF ILLNESS . . . Knowing this, even the brotherhood in its turn dare not protest.

In the most important and fundamental affairs and questions, JUDGES DECIDE AS WE DICTATE TO THEM, see matters in the light wherewith we enfold them for the administration of the GOYIM, of course, through persons who are our tools though we do not appear to have anything in common with them.
FOR EXAMPLES OUR JUDGES WILL KNOW THAT WHENEVER THEY FEEL DISPOSED TO PLUME THEMSELVES ON FOOLISH CLEMENCY THEY ARE VIOLATING THE LAW OF JUSTICE WHICH IS INSTITUTED FOR THE EXEMPLARY EDIFICATION OF MEN BY PENALTIES FOR LAPSES AND NOT FOR DISPLAY OF THE SPIRITUAL QUALITIES OF THE JUDGES . THEY WILL ACKNOWLEDGE THE AUTOCRACY OF OUR RULER WITH A DEVOTION BORDERING ON “APOTHEOSIS.

In an upcoming blog I shall  report on a post on this subject by Jewish apostate Henry Makow. But already now, we can say that what happens today on the world stage is an old plan.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Hintergrund der weltweiten Rolle und Benehmen der USA als Hammer der NWO der London City

Der  aus dem Judentum konvertierte  Henry Makow schreibt im Folgenden eine Zusammenfassung dessen, was ich so oft in kurzen Sätzen geschrieben habe. Makows Synopsis ist ein MUSS LESEN für diejenigen, die die NWO (Neue Weltordnung) und insbesondere die heutige Rolle der US darin  verstehen wollen.

Ihr verblendeten Leiter, die ihr Mücken seihet und Kamele verschluckt!
Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr die Becher und Schüsseln auswendig reinlich haltet, inwendig aber ist’s voll Raubes und Fraßes!
” (Matth 23:24,25).
Die Menschen der Welt und sogar ihre Regierungen” werden “wie minderjährige Kinder sein”. (
Die Protokolle von Zion 15) und hier).

Demokratie und Freiheit sind Illusionen, die sich allmählich wie Morgennebel verteilen.
Unsere Regierungen beantragen bei kabbalistischen (Freimaurer-) Bankern (Zentralbanken) Kredit wie Kinder.
Regierungen sind nur ein Schleier für diese Banker. “Erfolgreiche” Menschen sind ihre Agenten.
Freimaurer kontrollieren jede wichtige soziale Institution: Regierung, Medien, Konzerne, Militär, Justiz, Bildung und die Kirche.
Umstrukturiert  (von Freimaurern), um den kabbalistischen Bankiern und ihrem Gott Luzifer und hier zu dienen.

Wie der Historiker Bernard Fay unten erklärt, wurden die Vereinigten Staaten gegründet, um diese Agenda umzusetzen, die hinter der US-Außenpolitik steht.

“Jonathan Williams hat in seinem Buch,” Legionen des Satan “(1781) aufgezeichnet, dass der britische General George Cornwallis 1781 seinem Besieger, George Washington, offenbarte, dass “ein heiliger Krieg nun mit Amerika beginnen wird, und wenn er beendet ist, wird Amerika eine Zitadelle der Freiheit sein, aber seine Millionen werden unwissentlich loyale Untertanen der Krone sein. “Die Krone sind die Illuminaten / City of London

Ihre Kirchen werden verwendet, um die Religion des Juden – (des Talmudismus und hier derfrommen Rothschilds) zu lehren, und in weniger als zweihundert Jahren wird die ganze Nation für die göttliche (luziferische) Weltregierung arbeiten. Diese Regierung, die sie für göttlich hält, wird das britische Reich sein –  mit dem Judentum durchdrungen, ohne auch nur von den Massen bemerkt zu werden, und sie werden alle unter dem unsichtbaren, allsichtenden Auge des Großen Architekten (Luzifer) der Freimaurerei sein. “

Henry Makow, Ph.D: Freimaurer entwarfen die US-Verfassung und unterzeichneten die Unabhängigkeitserklärung.
Die “Indianer”, die den Tee in den Hafen geworfen haben, waren Freimaurer.  Paul Revere und seine Minutemen, George Washington und die meisten seiner Generäle waren Freimaurer. Der Marquis de Lafayette wurde gemieden, bis er sich den Freimaurern anschloss. Mindestens 20 der 42 US-Präsidenten waren “Brüder”.
Kommentar: Nicht mit der Verfassung von 1776 zufrieden verhängten die Banker der London City die Washington DC Verfassung von 1871 über Präs. Grant, der nach Rothschilds amerikanischem Bürgerkrieg dringend ein Rothschild-Darlehen  benötigte Danach wurde die US-Verfassung von 1776 beiseite geschoben – die USA wurden eine Corporation (Körperschaft) unter direkter Kontrolle der London  City. Mit der Gründung des Council on Foreign Relations  im Jahre 1923 durch den Jesuiten, Juden und Rothschild-Agenten, Edward Mandel House, und Rothschild-Banker JP Morgan (die beiden Männer, die 1913 die US-Wirtschaft durch die Gründung der Federal Reserve gestohlen haben) waren die USA völlig in den Taschen von London City.

Freimaurerei ist die Kirche des Satan, die sich als brüderliche mystische philanthropische Ordnung maskiert. Die Freimaurer sind die Gallionsfiguren der Illuminaten (Freimaurer und kabbalischschen jüdischen) Zentralbanker, die die USA als Förderin gründeten, um ihre neue Weltordnung voranzutreiben. Mit den Worten des hochrangigen Freimaurers, Manley P. Hall, “müssen wir auch den Plan der Zeitalter perfektionieren, hier die Maschinerie für eine Weltbruderschaft von Nationen und Rassen aufstellen.” (“Das geheime Schicksal von Amerika”, 1944, S.3)

Die Freimaurer lieferten den Amerikanern Ideale – bürgerliche Freiheiten, Chancengleichheit und keine Besteuerung ohne Repräsentation – die noch gültig sind. Aber sie waren Köder, um Macht zu gewinnen. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sollten diese Versprechen nicht gehalten werden. Politiker vertreten uns nicht. Sie sind Freimaurer und sie repräsentieren die kabbalistischen Ziele der Freimaurerei, d.h. jüdische Welt Tyrannei und hier und hier und hier und hier und hier
Kommentar: Schweden und die EU sind Modelle für diese Technokratie-Agenda 21 – die ich hier detailliert habe. 3/4 der Briten wollen jetzt die Umsetzung dieser NWO der Rothschilds.

 Aber da war ein Historiker, der die Wahrheit enthüllte: Bernard Fay (1893-1978). Er gilt als “Anti-Freimaurer”, weil sein Buch “Revolution and Freemasonry: 1680-1800” eines der wenigen ist, um das Ausmaß der Freimaurer-Teilnahme an den USA und den französischen Revolutionen zu enthüllen.

FREIMAURER-AMERIKA
Fay erklärt, dass in den 1770er Jahren die USA aus 13 isolierten Kolonien mit verschiedenen Regierungen, religiösen Zugehörigkeiten, Sitten, Rassenprofilen und sozialen und politischen Strukturen bestanden. Es gab intensive Rivalitäten und langjährige Gegensätze. 

Die Freimaurerei allein verpflichtete sich, die Grundlage für die nationale Einheit  Amerikas zu legen, weil sie sich in den Kolonien verbreitete und stetig und still arbeiten konnte. Sie schuf in einer begrenzten, aber sehr prominenten Klasse von Menschen ein Gefühl der amerikanischen Einheit ohne das …  hätte es keine Vereinigten Staaten gegeben” (S. 230)

“Im Jahre 1760 gab es keine Stadt, groß oder klein, wo die Freimaurerei nicht ihr Netz gesponnen hatte. Überall predigte sie Brüderlichkeit und Einheit.” (230). (Siehe James Fenimore Cooper’s “Leatherstocking: The Pioneers” über u.a. den Freimaurer Marmaduke Temple in Templeton, der  den Freimaurer-Tempel besuchte).

Benjamin Franklin, der Großmeister einer französischen Loge war, erhob Millionen von Franken, die für die Finanzierung der Armee von George Washington entscheidend waren. Er war der erste, der einen konkreten Plan für die militärische Zusammenarbeit und die politische Föderation einem Kongress unterbreitete, der alle Kolonien repräsentierte.
Er hat eine Kette von Freimaurer-Zeitungen in allen Kolonien gegründet. Sie können sich vorstellen, wo er das Geld gefunden hat.

Fay  sagte, George Washington und seine zusammengelaufene Armee erhielten den Geist der Unabhängigkeit lebendig. Er organisierte viele Militärlogen und nahm persönlich an ihren Aktivitäten teil. Am 27. Dezember 1778 führte er eine Freimaurer-Parade zur Christuskirche, nachdem Philadelphia zurückerobert war, wo ein Freimaurer-Gottesdienst stattfand.
Kommentar: (D.h. Luzifer- Anbetung und  hier und  hier)  – wie der 300 Jubiläumsgottesdienstdienst der Freimaurer / London Grossloge in der Canterbury Kathedrale: Der Dekan der Canterbury Kathedrale, der sehr ehrwürdige Robert Willis, hatte  zugestimmt, persönlich diesen Gottesdienst zu leiten.
Der Erzbischof von Canterbury hat große Spenden für die Kirche von der Freimaurerei erhalten.

“Alle Stabsoffiziere, denen Washington vertraute,  und alle führenden Generäle der Armee waren Freimaurer und trafen sich  im »Tempel der Tugend«. Die Atmosphäre, die Washington umgab, war freimaurerisch und man kann sagen, dass der Rahmen seines Geistes Freimaurer war.” (S. 250)

 Fay weist auf einen “bemerkenswerten” Grad der Koordination zwischen Freimaurern in den USA- und britischen Armeen hin:

Es scheint sogar wahrscheinlich, daß die unvergessliche und geheimnisvolle Schlappheit gewisser englischer Militärkampagnen in Amerika, besonders die der Brüder Howe, bewußt war und dem Freimaurerwunsch des englischen Generals zu einer friedlichen Beilegung zu kommen entsprach …” (251)

Wir erkennen die Judeo-Freimaurer-Verschwörung nicht, weil wir es nicht gewohnt sind, in Hunderten von Jahren zu denken. Aber die Illuminaten-Banker haben seit Jahrtausenden  und hier (Turm von Babel) die “Neue Ordnung der Zeitalter” (auf dem US-Dollar  mit der  Freimaurerpyramide ohne Schlusstein) entworfen.

Amerikaner, in der Tat alle Völker, haben es sich erlaubt, täuschen zu lassen.
Unsere Rolle ist analog zu den französischen Adligen, die in der Französischen Revolution zusammengearbeitet und dann geschlachtet wurden. Fay schreibt: “Alle diese Adligen zögerten nicht, mit der revolutionären Partei zu reden, obwohl sie ihnen ihren Rang, ihre Güter und ihre Leben kosten sollte.”
(S. 287)

Mit   den Worten eines Sprechers bei einem geheimen Treffen von B’nai Brith in Paris im Jahre 1936:

“Dennoch bleibt es unser Geheimnis, dass die Heiden, die ihre eigenen und wertvollsten Interessen verraten, indem sie uns in unserer Handlung beitreten, niemals wissen sollten, dass diese Vereine von unserer Schöpfung sind und dass sie unserem Ziel dienen …

Einer der vielen Triumphe unserer Freimaurerei ist, dass die Heiden, die Mitglieder unserer (Freimaurer-)Logen  werden, niemals vermuten sollten, dass wir sie dafür benutzen,  ihre eigenen Gefängnisse zu bauen, auf deren Terrassen wir den Thron unseres universalen Königs von Israel errichten werden, und sie sollten nie wissen, dass wir ihnen befehlen, die Ketten ihrer eigenen Knechtschaft unter unserem zukünftigen König der Welt zu schmieden “und hier.

 

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

Background of USA´s Worldwide Role and Behaviour as Hammer of London City´s NWO

What Convert from Judaism, Henry Makow, writes in the following, is a summary of what I have written so often in short sentences. Makow´s synopsis is a MUST READ for those who want to understand the NWO (New World order) and in particular the US role in it today.

You blind guides. You strain out a gnat but swallow a camel!” (Matthew 23:24)
“The people of the world and even their governments” will be “as children under-age.” (The Protocols of Zion (15) and here.

Democracy and freedom are illusions that are gradually dispersing like morning mist.
Our governments apply to Cabalist (Masonic) bankers (central banks) for credit like children asking for their allowance.
Governments are just a veil for these bankers. “Successful” people are their agents.
Freemasons control every important social institution: government, media, corporations, military, justice, education and the church. reengineered (by Masons) to serve the Cabalist bankers and their god Lucifer  and here.
 
As historian Bernard Fay explains below, the United States was established to implement this agenda which is behind US foreign policy.

“Jonathan Williams recorded in his “Legions of Satan,” (1781,) that British General George Cornwallis in 1781 revealed to his conqueror George Washington that “a holy war will now begin on America, and when it is ended America will be supposedly the citadel of freedom, but her millions will unknowingly be loyal subjects to the Crown.” The Crown is the Illuminati/ City of London.

Your churches will be used to teach the Jew’s religion Talmudism/Pharisaism of the “pious” Rothschilds and here) and in less than two hundred years, the whole nation will be working for divine (Luciferian) world government. That government that they believe to be divine will be the British Empire. All religions will be permeated with Judaism without even being noticed by the masses, and they will all be under the invisible all-seeing eye of the Grand Architect of Freemasonry (Lucifer).”

Henry Makow, Ph.D: Freemasons drafted the US Constitution and signed the Declaration of Independence.
The “Indians” who dumped the tea in the harbor were Masons. So was Paul Revere and his Minutemen, George Washington and most of his generals. The Marquis de Lafayette was shunned until he joined the Masons. At least 20 of the 42 US Presidents were “Brothers.”
Comment: Not being pleased with the 1776 Constitution the bankers of the London City imposed the Washington DC Constitution of 1871 on Pres. Grant, who badly needed a Rothschild loan after Rothschild´s American Civil War, and pushing the 1776 Constitution aside –  making the US a Corporation under direct London City control. With the formation of the Council on Foreign Relations in 1923 by Jesuit, Jew, and Rothschild agent Edward Mandel House and Rothschild banker JP Morgan (the 2 men who in 1913 stole US economy through establishing the Federal Reserve) the US were completely in London City´s pocket.

Freemasonry is the Church of Satan masquerading as a fraternal mystical philanthropic order. It fronts for Illuminati (Masonic & Cabalist Jewish) central bankers who started the US as a vehicle to advance their New World Order. In the words of Masonic elder Manley P. Hall, “we must also perfect the plan of the ages, setting up here the machinery for a world brotherhood of nations and races.” (“The Secret Destiny of America, 1944, p.3)

The Freemasons provided Americans with ideals — civil liberties, equal opportunity and no taxation without representation — which still are valid. But they were enticements designed to win power. As you might have noticed, these promises were not intended to be kept. Politicians don’t represent us. They are Freemasons and they represent the Cabalist goals of Free masonry, i.e. Jewish world Tyranny and here and here  and here  and here and here
Comment: Sweden
and the EU are models for this  technocracy Agenda 21 – which  I have detailed here  – 3/4 of Brits  now wanting the implementation of this NWO of the Rothschilds.

But there was one historian who did reveal the truth. Bernard Fay (1893-1978) . He is considered an “anti-Mason” because his 1935 book, “Revolution and Freemasonry: 1680-1800” is one of the very few to reveal the extent of Masonic participation in the US and French Revolutions.

MASONIC AMERICA

Fay explains that in the 1770’s, the US consisted of 13 isolated colonies with different governments, religious affiliations, customs, racial profiles, and social and political structures. There were intense rivalries and longstanding antagonisms.

“Masonry alone undertook to lay the foundation for national unity in America because [as a secret society] it could spread throughout the colonies and work steadily and silently. It created in a limited but very prominent class of people a feeling of American unity without which… there would have been no United States.” (p. 230).

“In 1760, there was no town, big or small, where Masonry had not spun its web. Everywhere it was preaching fraternity and unity.” (230) (See James Fenimore Cooper´s “Leatherstocking: The Pioneers” about i.a. Mason Marmaduke Temple at Templeton visiting the Masonic temple).

Benjamin Franklin, who was the Grand Master of a French lodge, raised millions of francs crucial to financing George Washington’s army. He was the first to submit a concrete plan for military collaboration and political federation to a Congress representing all colonies.
He established a chain of Masonic newspapers in all of the colonies. You can imagine where he found the money.

Fay says George Washington and his ragtag army kept the spirit of independence alive. He organized many military lodges and personally participated in their activities. On Dec. 27,1778, he led a Masonic parade after Philadelphia was recaptured to Christ Church, where a Masonic Divine Service was held.
Comment: (I.e. Lucifer worship and  here and here)

  – like the 300 anniversary service of Freemasonry/London Grand Lodge at the Canterbury Cathedral:  The Dean of Canterbury Cathedral, the Very Reverend Robert Willis, has agreed to preside personally at this Service. The Archbishop of Canterbury has received big donations for the church from Freemasonry.

All the staff officers Washington trusted were Masons, and all the leading generals of the army were Masons,  and they all met at the ‘Temple of Virtue’ . The atmosphere which surrounded Washington was Masonic and it may be said that the framework of his mind was Masonic.” (p. 250).

Fay points to a “curious” degree of coordination between Masons in the US and British armies:

It seems even likely that the unforgettable and mysterious laxness of certain English military campaigns in America, particularly those of the Howe brothers, was deliberate and due to the Masonic desire of the English general to reach a peaceful settlement…” (251).

We don’t recognize the Judeo-Masonic conspiracy because we are not accustomed to thinking in terms of hundreds of years. But the Illuminati bankers have been plotting the “new order of the ages” (featured on the US dollar along with the uncapped Masonic pyramid) for thousands of years and here.

Americans, in fact all peoples, have allowed themselves to be duped.
Our role is analogous to that of the French nobles who collaborated in the French Revolution and then were slaughtered. Fay writes: “All these nobles did not hesitate to side with the revolutionary party, even though it was to cost them their rank, their estates and their lives.” (p. 287).

In the words of a speaker at a secret B’nai Brith meeting in Paris in 1936:

Yet it remains our secret that those Gentiles who betray their own and most precious interests, by joining us in our plot should never know that these associations are of our creation and that they serve our purpose…

“One of the many triumphs of our Freemasonry is that those Gentiles who become members of our (Masonic) Lodges, should never suspect that we are using them to build their own jails, upon whose terraces we shall erect the throne of our Universal King of Israel; and should never know that we are commanding them to forge the chains of their own servility to our future King of the World and here.

Posted in english, euromed | 1 Comment