Seit 1990 planen US Neo-Cons, Russland durch nuklearen Krieg zu erobern – und geben dabei Russland nur die Möglichkeit eines atomaren Erstschlags gegen US

Offenbarung 18:2 Und der (Engel) schrie aus Macht mit großer Stimme und sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große, und eine Behausung der Teufel geworden und ein Behältnis aller unreinen Geister und ein Behältnis aller unreinen und verhaßten Vögel.

18:3 Denn von dem Wein des Zorns ihrer Hurerei haben alle Heiden getrunken, und die Könige auf Erden haben mit ihr Hurerei getrieben, und die Kaufleute auf Erden sind reich geworden von ihrer großen Wollust. 18:9 Und es werden sie beweinen und sie beklagen die Könige auf Erden, die mit ihr gehurt und Mutwillen getrieben haben, wenn sie sehen werden den Rauch von ihrem Brand;
18:7 Wieviel sie herrlich gemacht und ihren Mutwillen gehabt hat, so viel schenket ihr Qual und Leid ein! Denn sie spricht in ihrem Herzen: Ich sitze als Königin und bin keine Witwe, und Leid werde ich nicht sehen.
18:8 Darum werden ihre Plagen auf einen Tag kommen: Tod, Leid und Hunger; mit Feuer wird sie verbrannt werden; denn stark ist Gott der HERR, der sie richten wird. 18:9 Und es werden sie beweinen und sie beklagen die Könige auf Erden, die mit ihr gehurt und Mutwillen getrieben haben, wenn sie sehen werden den Rauch von ihrem Brand;

*

The Daily Express 5 May 2017  Russland beschuldigt die  USA der “Kriegserklaärung” und warnt vor ‘Reaktion’ in Bezug auf  Nord Korea.

 

Paul Craig Roberts, Vize-Finanzminister der Vereinigten Staaten für Wirtschaftspolitik unter Präsident Reagan im Jahr 1981, Global Res. 5. Mai 2017: Die Neokonservativen glauben, dass Washingtons erster Atomschlag die russischen und chinesischen Vergeltungsfähigkeiten so stark beschädigen werde, dass beide Regierungen eher auf eine Reaktion verzichten werden.

Die russischen und chinesischen Führer würden schlussfolgern, dass ihre verminderten Kräfte wenig Chancen hinterliessen, dass viele ihrer ICBMs in der Lage sein würden, an Washingtons ABM-Schild vorbei zu kommen und die USA weitgehend intakt zu lassen. Eine schwache Vergeltung durch Russland und China würde einfach zu einer zweiten Welle von US-Atomangriffen einladen, die russischen und chinesischen Städte auslöschen, Millionen töten und beide Länder in Trümmern hinterlassen.

Es ist keine Frage, dass die Neokonservativen böse genug sind, um einen präventiven Atomangriff in die Wege zu leiten, aber der Plan zielt darauf ab, Russland und China in eine Situation zu versetzen,  in der ihre Führer schlussfolgern, dass sie schlechte Karten haben, und dass sie deshalb  Washingtons Hegemonie akzeptieren müssen.

Um sich in ihrer Hegemonie sicher zu fühlen, müsste Washington Rußland und China beordern, abzurüsten

Dieser Plan ist voller Risiken. Fehlkalkulationen sind ein Merkmal des Krieges.

Kurz gesagt, die amerikanischen Kriegsherren wetten, dass die russischen und chinesischen Führer eher als die totale Zerstörung hinnehmen, sich unterwerfen würden.

 

Der neokonservative Plan versetzt Europa, Großbritannien, Japan, Südkorea und Australien in hohes Risiko, wenn Russland und China vergelten. Washingtons ABM-Schild kann Europa vor den russischen Atom-Marschflugkörpern oder vor der russischen Luftwaffe nicht  schützen, so dass Europa nicht mehr existieren würde. Chinas Reaktion würde Japan, Südkorea und Australien treffen.

Nachdem die russischen und chinesischen Führer überzeugt worden sind, dass Washington beabsichtigt, ihre Länder mit einem Überraschungsangriff atomar anzugreifen, ist die Frage, wie Russland und China reagieren? Sitzen sie dort und warten auf einen Angriff, oder reagieren sie auf den drohenden Erstschlag  Washingtons mit einem eigenen Erstschlag gegen die USA?

Was würden Sie tun? Würden Sie Ihr Leben bewahren, indem Sie sich dem Bösen unterwerfen, oder würden Sie das Böse zerstören?

America’s Top Scientists Confirm: U.S. Goal Now Is to Conquer Russia. “Disarming Enemies with a Surprise Nuclear First Strike”

Der investigative Historiker, Erik Zuesse, Global Res. 4 May 2017: Im Jahr 2006 erschienen zwei Artikel in den beiden renommiertesten Zeitschriften der Foreign Affairs, (CFR – Rothschilds tatsächliche US-Regierung) und der International Security, die sowohl das Konzept des “Nuclearen Vorrechts” als auch die (angebliche) Erwünschtheit dass die USA formell  eine nukleare Eroberung von Russland planen.
Bis zu diesen beiden Artikeln (die beide von denselben beiden Autoren gemeinsam verfasst wurden), wurde eine solche Idee als verrückt angesehen, aber seitdem ist sie stattdessen Mainstream. Wie der letzte Link oben erklärt, geht die Quelle den ganzen Weg zurück bis 24. Februar 1990, als Pres. Bush Sr. heimlich die Operation herausgab, um letztlich Russland zu erobern, und innerhalb dieses Artikels sind Links zu den endgültigen Quellendokumenten über diesen Ursprung des Weges zum weltbeendenden Atomkrieg.

Als die Person, die diese Situation von seinem Vorgänger geerbt hat, hat Trump bislang noch keine Anzeichen für die Umkehr und die Beseitigung des jetzt operativen U.S. spitzen-strategischen Ziels der Eroberung Russlands gezeigt.
In einer solchen Situation wird der Führer, der einen solchen Plan geerbt hat, ermordet, wenn er einen klaren Hinweis auf eine Absicht gibt, ihn umzukehren oder abzubrechen (die wichtigsten Insider sind typischerweise obsessiv auf “Erfolg”, vor allem in einem so späten Stadium); Wenn also Trump versuchen würde, das zu tun, würde er beinahe sicher versuchen, diese Tatsache zu verbergen, bis der ererbte Plan bereits wirksam deaktiviert ist und keine Bedrohung mehr ist.

Diese Studie wurde von den amerikanischen drei Spitzen-Wissenschaftlern, die sich auf die Analyse von Waffen und vor allem auf das geostrategische Gleichgewicht zwischen den Nationen spezialisierten, zusammengestellt: Hans Kristensen, Matthew McKinzie und Theodore Postol.

Die Autoren erklären, warum ein versehentlicher Beginn des 3.Weltkriegs oder der globalen Vernichtung eher aus Russland als aus den USA ausgehen würde:

Russlands Frühwarnungssystem verfügt nicht über ein funktionierendes, raumgestütztes Infrarot-Frühwarnsystem, sondern beruht vor allem auf bodengestützten Frühwarn-Radars, um einen US-Raketenangriff zu erkennen. Da diese Radare nicht über den Horizont sehen können, hat Russland weniger als die Hälfte der Frühwarnzeit als die Vereinigten Staaten. (Die Vereinigten Staaten haben etwa 30 Minuten, Russland 15 Minuten oder weniger.

Mit anderen Worten: Während Trump etwa 30 Minuten haben würde, um festzustellen, ob Putin einen Blitz-First-Attack-Angriff gestartet hatte, hätte Putin weniger als 15 Minuten Zeit, um festzustellen, ob Trump es hat – und wenn es am Ende dieses Zeitraums, auf beiden Seiten, keine Gewissheit gibt, dass kein Blitz-Erstschlag von der anderen Seite gestartet worden war, dann wäre diese Person verpflichtet, einen Blitz-Angriff gegen den anderen zu starten, unter der Annahme, dass dies nicht zu tun zu einem giftigen  Planeten mit nuklearem Winter und universellem Hunger führen würde.

Mit nur (höchstens) 15 Minuten, um auf sich der russischen Seite zu entscheiden, und 30 Minuten, um sich auf der amerikanischen Seite zu entscheiden, gibt es jetzt eine unschätzbar hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Atomkrieg das Leben aller, die es derzeit gibt, beenden würde.

Dies ist eine äußerst gefährliche Zeit in der Geschichte.

Das Bulletin der Atomwissenschaftler veröffentlichte am 1. März 2017 eine Studie, die wie folgt begann: “Das Modernisierungsprogramm der US-Atomkräfte wurde der Öffentlichkeit als Bemühung zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit und Sicherheit von Sprengköpfen im US-Atom-Arsenal zu sichern, anstatt ihre militärischen Fähigkeiten zu verbessern. In Wirklichkeit hat dieses Programm jedoch revolutionäre neue Technologien implementiert, die die Ausrichtungsfähigkeit des US-ballistischen Raketen-Arsenals erheblich erhöhen werden. Diese Zunahme der Fähigkeit ist erstaunlich – erhöht die Gesamttötungskraft des vorhandenen US-ballistischen Raketen-Arsenals um einen Faktor von etwa drei  – und sie schafft genau das, was man erwarten würde, wenn ein nuklear-bewaffneter Staat plant, die Fähigkeit zu haben,  einen Atomkrieg auszufechten und gewinnen, indem man Feinde mit einem überraschenden Erstschlag entwaffnet.”

Kommentar
Wie ich schon oft geschrieben habe, scheint der Albert Pike-William Carr-Plan von 3 Weltkriegen, um den NWO-Ein-Welt-Staat zu bauen, seit 1871 in der Herstellung zu sein.

Nun kriegen wir  die Auskunft, dass Präs Bush Sr. diesen Krieg schon 1990 plante. Die NWO-Psychopathen, die die Welt regieren, wollen Sie und mich tot sehen.

Rechts: Die Georgia Guidestones befehlen den  Weltherrschern, die Anzahl der Menschheit unter 500 Mio. zu halten.

Der 3. Weltkrieg wird kommen, wenn der Plan reif ist. Allerdings wird es kaum morgen sein: Sowohl die USA als auch Russland (Putins Mentor, der faschistische Alexandr Dugin), haben erklärt, dass sie noch nicht bereit seien, das Feuerwerk anzuzünden.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Since 1990 US Neo Cons Planning to Conquer Russia by Nuclear War – Leaving Russia with No Choice but to Launch Premptive Strike on US

Rev. 18:2 Babylon the great is fallen, is fallen, and is become the habitation of devils, and the hold of every foul spirit, and a cage of every unclean and hateful bird. 3 For all nations have drunk of the wine of the wrath of her fornication, and the kings of the earth have committed fornication with her, and the merchants of the earth are waxed rich through the abundance of her delicacies.

7 How much she hath glorified herself, and lived deliciously, so much torment and sorrow give her: for she saith in her heart, I sit a queen, and am no widow, and shall see no sorrow. 8 Therefore shall her plagues come in one day, death, and mourning, and famine; and she shall be utterly burned with fire: for strong is the Lord God who judgeth her.

9 And the kings of the earth, who have committed fornication and lived deliciously with her, shall bewail her, and lament for her, when they shall see the smoke of her burning, 10 Standing afar off for the fear of her torment, saying, Alas, alas, that great city Babylon, that mighty city! for in one hour is thy judgment come.

*

The Daily Express 5 May 2017  Russia accuses USA of ‘declaration of war’ and warns of ‘response’ over North Korea.

Paul Craig Roberts, United States Assistant Secretary of the Treasury for Economic Policy under President Reagan in 1981, Global Res. 5 May 2017:  The neoconservatives think that Washington’s first nuclear strike will so badly damage the Russian and Chinese retaliatory capabilities that both governments will surrender rather than launch a response.
The Russian and Chinese leaderships would conclude that their diminished forces leave little chance that many of their ICBMs will be able to get past Washington’s ABM shield, leaving the US largely intact. A feeble retaliation by Russia and China would simply invite a second wave US nuclear attack that would obliterate Russian and Chinese cities, killing millions and leaving both countries in ruins.

In short, the American warmongers are betting that the Russian and Chinese leaderships would submit rather than risk total destruction.

There is no question that neoconservatives are sufficiently evil to launch a preemptive nuclear attack, but possibly the plan aims to put Russia and China into a situation in which their leaders conclude that the deck is stacked against them and, therefore, they must accept Washington’s hegemony.

To feel secure in its hegemony, Washington would have to order Russia and China to disarm.

This plan is full of risks. Miscalculations are a feature of war. It is reckless and irresponsible to risk the life of the planet for nothing more than Washington’s hegemony.

The neoconservative plan puts Europe, the UK, Japan, S. Korea, and Australia at high risk were Russia and China to retaliate. Washington’s ABM shield cannot protect Europe from Russia’s nuclear cruise missiles or from the Russian Air Force, so Europe would cease to exist. China’s response would hit Japan, S. Korea, and Australia.

Having convinced the Russian and Chinese leaderships that Washington intends to nuke their countries in a suprise attack, the question is how do Russia and China respond? Do they sit there and await an attack, or do they preempt Washington’s attack with an attack of their own?

What would you do? Would you preserve your life by submitting to evil, or would you destroy the evil?

America’s Top Scientists Confirm: U.S. Goal Now Is to Conquer Russia. “Disarming Enemies with a Surprise Nuclear First Strike”

Investigative historian Erik Zuesse, Global Res. 4 May 2017:  In 2006 two articles were published in the two most prestigious journals of international relations, Foreign Affairs (CFR – Rothschild´s actual US government )  and International Security, both formally introducing the concept of “Nuclear Primacy or the (alleged) desirability for the U.S. to plan a nuclear conquest of Russia
Until those two articles (both of which were co-authored by the same two authors), any such idea was considered wacky, but since then it has instead been mainstream. As the final link above explains, the source goes all the way back to 24 February 1990 when Pres. Bush Sr. secretly initiated the operation ultimately to conquer Russia, and within that article are links to the ultimate source-documents about that origin of the path toward world-ending nuclear war

Trump as the person who has inherited this situation from his predecessor has, as yet, given no indication at all of reversing and eliminating the now-operative top U.S. strategic objective of conquering Russia.
Typically in such a situation, the leader who has inherited such a plan will be assassinated if he gives any clear indication of an intention to reverse or cancel it (the key insiders are typically obsessive about ‘success’, especially at so late a stage in it); and, so, if Trump were to try to do that, he would almost certainly try to hide that fact until the inherited plan has already become effectively deactivated and no longer a threat.

This study was co-authored by America’s top three scientists specializing in analysis of weaponry and especially of the geostrategic balance between nations: Hans Kristensen, Matthew McKinzie, and Theodore Postol.

The authors explain why an accidental start of World War III or global annihilation would be more likely from Russia than from the U.S.:

Russia does not have a functioning space-based infrared early warning system but relies primarily on ground-based early warning radars to detect a US missile attack. Since these radars cannot see over the horizon, Russia has less than half as much early-warning time as the United States. (The United States has about 30 minutes, Russia 15 minutes or less.

In other words: whereas Trump would have about 30 minutes to determine whether Putin had launched a blitz-first-strike attack, Putin would have less than 15 minutes to determine whether Trump had — and if at the end of that period, on either side, there is no certainty that no blitz-first-strike attack had been launched by the other, then that person would be obligated to launch a blitz attack against the other, upon the assumption that not to do so would result not only in a toxic planet with nuclear winter and universal starvation.

With only (at most) 15 minutes to decide on the Russian side, and 30 minutes to decide on the American side, there is an inestimably high chance now, that a nuclear war will terminate the lives of everyone.

This is an extremely dangerous time in history.

The Bulletin of the Atomic Scientists published a study, on 1 March 2017, which opened as follows: “The US nuclear forces modernization program has been portrayed to the public as an effort to ensure the reliability and safety of warheads in the US nuclear arsenal, rather than to enhance their military capabilities. In reality, however, that program has implemented revolutionary new technologies that will vastly increase the targeting capability of the US ballistic missile arsenal. This increase in capability is astonishing — boosting the overall killing power of existing US ballistic missile forces by a factor of roughly three — and it creates exactly what one would expect to see, if a nuclear-armed state were planning to have the capacity to fight and win a nuclear war by disarming enemies with a surprise first strike.” 

Comment
As I have often written, the Albert Pike-William Carr plan of 3 world wars to build the NWO one-world state seems to have been in the making since perhaps 1871.

Left: From the Georgia Guidestones

Now we are told that Pres. Bush Sr. planned this war already back in 1990. The NWO psychopaths ruling the world want you and me dead. The Georgia Guidestones tells the rulers of the world to keep mankind under 500 mio.!

WW3 will come, when the plan is mature. However, itt will hardly be tomorrow:both the USA and Russia (Putin´s mentor, fascist Alexandr Dugin), have declared that they are not yet ready tho light the fireworks:

Posted in english, euromed | Leave a comment

Die CIA gab 1967 die Wendung “Verschwörungstheorie” heraus, um eigene und Politiker-Verbrechen zu tarnen

Dieses eine Wort: “Verschwörungstheorie” stoppt sofort jede Diskussion. Das V-Wort impliziert, dass die Person, die eine System/NWO-kritische Meinung äussert, ein Ignorant oder ein unseriöser Träumer sei, der nicht ernst zu nehmen sei. Diese methode ist ungeheuer effektiv – genau wie das Wort “Antisemit”. Man wundert sich immer wieder über die Dummheit und Manipulierbarkeit  der Herdentiere, die sich Menschheit nennen

Zero Hedge: Im Jahr 1967 schuf die CIA die Redewendung “Verschwörungstheoretiker” …, um jeden zu attackieren, der die “offizielle” Erzählung herausfordert.

Verschwörungstheoretiker wurden bis dahin als normal akzeptiert.
Demokratie und freier Marktkapitalismus wurden auf Verschwörungstheorien gegründet.
Die Magna Carta, die Verfassung und die US-Unabhängigkeitserklärung sowie andere gründliche westliche Dokumente basierten auf Verschwörungstheorien. Die griechische Demokratie und der freie Marktkapitalismus beruhten auch auf Verschwörungstheorien.

Das waren aber die schlechten alten Zeiten … Die Dinge haben sich jetzt geändert.

Im April 1967 schrieb die CIA einen Bericht, der den Begriff “Verschwörungstheorien” in die Welt brachte … und empfahl Methoden zur Diskreditierung solcher Theorien. Der Bericht wurde mit “psych” markiert – kurz für “psychologische Operationen” oder Desinformation.

Zusammenfassung der Taktik, die der CIA-Bericht empfohlen hat:
Behaupten, dass es für so viele Leute unmöglich wäre, über eine so große Verschwörung zu schweigen
Man lasse   Leute, die der CIA freundlich gesonnen sind, die Behauptungen angreifen und auf “offizielle” Berichte hinweisen
Behaupten, dass Zeugenaussagen unzuverlässig seien
Behaupten, dass dies alles alte Nachrichten seien, da “keine nennenswerten neuen Beweise entstanden sind”
Man ignoriere Verschwörungs-Behauptungen, wenn die Diskussion überdarüber nicht  bereits zu aktiv ist
Behaupten, dass es unverantwortlich sei zu spekulieren
Man beschuldige die Theoretiker, mit ihren Theorien verheiratet zu sein
Die Theoretiker beschuldigen, politisch motiviert zu sein
Die Theoretiker beschuldigen, finanzielle Interessen bei der Förderung von Verschwörungstheorien zu haben.

Der Der Bericht erklärt:

2. This trend of opinion is a matter of concern to the U.S. government, including our organization.

***

2. Diese Meinungstendenz ist für die U.S.-Regierung, einschließlich unserer Organisation, besorgniserregend.

***

Das Ziel dieses Schreibens ist es, den Behauptungen der Verschwörungstheoretiker materiell entgegenzuwirken und zu diskreditieren, um so die Zirkulation solcher Ansprüche in andere Länder zu hemmen. Hintergrundinformationen werden in einem klassifizierten Abschnitt und in einer Anzahl von nicht klassifizierten Anlagen geliefert.

3. Aktion. Wir empfehlen nicht, dass die Diskussion über die [Verschwörungs-] Frage eingeleitet wird, wo sie nicht bereits vorkommt. Wo Diskussion stattfindet, ist Entgegenwirken  gefordert:

a. Das Publizitätsproblem mit  freundlichen Elite-Kontakten (vor allem Politikern und Redakteuren) zu besprechen und darauf hinzuweisen, dass die [offizielle Untersuchung des relevanten Ereignisses] eine so gründliche Untersuchung wie menschlich möglich gemacht habe, dass die Anklagen der Kritiker ohne ernsthafte Grundlage seien, und dass weitere spekulative Diskussion nur in die Hände der Opposition spiele. Verweisen Sie auch darauf, dass Teile des Verschwörungsgesprächs bewusst von … Propagandisten entstanden seien. Fordern  Sie sie auf, ihren Einfluß zu nutzen, um unbegründete und unverantwortliche Spekulationen zu entmutigen.

b. Propaganda-Kräfte zu verwenden und die Angriffe der Kritiker zu widerlegen. Buchbesprechungen und Merkmalsartikel sind hierfür besonders geeignet. Die nicht klassifizierten Anhänge zu dieser Anleitung sollten nützliches Hintergrundmaterial für die Übergabe an die Kräfte liefern. Unser Trick sollte darauf hinweisen, dass die Kritiker (I) mit Theorien verheiratet, die vor dem Beweis eingegangen seien, (II) politisch interessiert (III) finanziell interessiert (IV) eilig und ungenau in ihrer Forschung oder ( V) in ihre eigenen Theorien verknallt  seien.

***

4. In privaten Mediengesprächen, die nicht an einen bestimmten Schriftsteller gerichtet sind, oder in Angriff auf Publikationen, die noch bevorstehen, können die folgenden Argumente nützlich sein:

a. Es seien keine signifikanten neuen Beweise entstanden, die die Kommission nicht berücksichtigt hat.

***

B. Kritiker übertreiben in der Regel bestimmte Gegenstände und ignorieren andere. Sie neigen dazu,  den Erinnerungen einzelner Zeugen (die weniger zuverlässig und divergierender seien und daher mehr Handlungskriterien bieten) mehr Aufmerksamkeit zu schenken …

***

C. Verschwörung auf der großen Skala wie oft vorgeschlagen, wäre unmöglich in den Vereinigten Staaten zu verbergen, da Informanten erwarten können, große Gebühren zu erhalten, etc.

***

D. Kritiker werden oft von einer Form des intellektuellen Stolzes gelockt: Sie beleuchten eine Theorie und verlieben sich darin; Sie verachten auch die Kommission, weil sie nicht immer jede Frage mit einer flachen Entscheidung auf die eine oder andere Weise beantwortet hat.

***
G. Solche vage Anschuldigungen, wie dass “mehr als zehn Menschen sind geheimnisvoll gestorben” kann immer auf natürliche Weise erklärt werden ….

5. Soweit möglich, begegnen Sie Spekulationen, indem sie den Verweis auf den Bericht der Kommission selbst ermutigen. Aufgeschlossene ausländische Leser sollten immer noch von der Sorgfalt, der Gründlichkeit, der Objektivität und der Geschwindigkeit beeindruckt werden, mit der die Kommission gearbeitet hat.
Rezensenten anderer Bücher könnten dazu ermutigt werden, ihrem Bericht die Idee hinzuzufügen, dass sie beim Zurückgreifen auf den Bericht selbst diese Arbeit der seiner Kritiker weit überlegen fänden.

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

The CIA launched the Term “Conspiracy Theory” in 1967 to Conceal Its Own and Politicians´Crimes

This single word: “conspiracy theory” immediately stops any discussion. The C-word implies that the person who expresses a system / NWO-critical opinion is an ignorant or a contemptible dreamer who is not to be taken seriously. This method is tremendously effective – just like the word “antisemit”. One wonders time and again about the stupidity and manipulability of the herd animals, which call themselves mankind.

Zero Hedge: In 1967, the CIA Created the Label “Conspiracy Theorists” … to Attack Anyone Who Challenges the “Official” Narrative.

Conspiracy Theorists USED TO Be Accepted As Normal
Democracy and free market capitalism were founded on conspiracy theories.

The Magna Carta, the Constitution and Declaration of Independence and other founding Western documents were based on conspiracy theories. Greek democracy and free market capitalism were also based on conspiracy theories.

But those were the bad old days …Things have now changed.

Specifically, in April 1967, the CIA wrote a dispatch which coined the term “conspiracy theories” and recommended methods for discrediting such theories. The dispatch was marked “psych” – short for “psychological operations” or disinformation

.

Summarizing the tactics which the CIA dispatch recommended:
Claim that it would be impossible for so many people would keep quiet about such a big conspiracy
Have people friendly to the CIA attack the claims, and point back to “official” reports
Claim that eyewitness testimony is unreliable
Claim that this is all old news, as “no significant new evidence has emerged”
Ignore conspiracy claims unless discussion about them is already too active
Claim that it’s irresponsible to speculate
Accuse theorists of being wedded to and infatuated with their theories
Accuse theorists of being politically motivated
Accuse theorists of having financial interests in promoting conspiracy theories

The dispatch was produced in responses to a Freedom of Information Act request by the New York Times in 1976.

 

Specifically, in April 1967, the CIA wrote a dispatch which coined the term “conspiracy theories” and recommended methods for discrediting such theories. The dispatch was marked “psych” – short for “psychological operations” or disinformation – and “CS” for the CIA’s “Clandestine Services” unit.

Summarizing the tactics which the CIA dispatch recommended:
Claim that it would be impossible for so many people would keep quiet about such a big conspiracy
Have people friendly to the CIA attack the claims, and point back to “official” reports
Claim that eyewitness testimony is unreliable
Claim that this is all old news, as “no significant new evidence has emerged”
Ignore conspiracy claims unless discussion about them is already too active
Claim that it’s irresponsible to speculate
Accuse theorists of being wedded to and infatuated with their theories
Accuse theorists of being politically motivated
Accuse theorists of having financial interests in promoting conspiracy theories

The dispatch was produced in responses to a Freedom of Information Act request by the New York Times in 1976.

The dispatch states:

2. This trend of opinion is a matter of concern to the U.S. government, including our organization.

***

The aim of this dispatch is to provide material countering and discrediting the claims of the conspiracy theorists, so as to inhibit the circulation of such claims in other countries. Background information is supplied in a classified section and in a number of unclassified attachments.

3. Action. We do not recommend that discussion of the [conspiracy] question be initiated where it is not already taking place. Where discussion is active addresses are requested:

a. To discuss the publicity problem with and friendly elite contacts (especially politicians and editors) , pointing out that the [official investigation of the relevant event] made as thorough an investigation as humanly possible, that the charges of the critics are without serious foundation, and that further speculative discussion only plays into the hands of the opposition. Point out also that parts of the conspiracy talk appear to be deliberately generated by … propagandists. Urge them to use their influence to discourage unfounded and irresponsible speculation.

b. To employ propaganda assets to and refute the attacks of the critics. Book reviews and feature articles are particularly appropriate for this purpose. The unclassified attachments to this guidance should provide useful background material for passing to assets. Our ploy should point out, as applicable, that the critics are (I) wedded to theories adopted before the evidence was in, (II) politically interested, (III) financially interested, (IV) hasty and inaccurate in their research, or (V) infatuated with their own theories.

***

4. In private to media discussions not directed at any particular writer, or in attacking publications which may be yet forthcoming, the following arguments should be useful:

a. No significant new evidence has emerged which the Commission did not consider.

***

b. Critics usually overvalue particular items and ignore others. They tend to place more emphasis on the recollections of individual witnesses (which are less reliable and more divergent–and hence offer more hand-holds for criticism) …

***

c. Conspiracy on the large scale often suggested would be impossible to conceal in the United States, esp. since informants could expect to receive large royalties, etc.

***

d. Critics have often been enticed by a form of intellectual pride: they light on some theory and fall in love with it; they also scoff at the Commission because it did not always answer every question with a flat decision one way or the other.

***
g. Such vague accusations as that “more than ten people have died mysteriously” can always be explained in some natural way ….

5. Where possible, counter speculation by encouraging reference to the Commission’s Report itself. Open-minded foreign readers should still be impressed by the care, thoroughness, objectivity and speed with which the Commission worked. Reviewers of other books might be encouraged to add to their account the idea that, checking back with the report itself, they found it far superior to the work of its critics.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Turm von Babel: Die Bibel hat Recht – Illuminaten-Freimaurer Smithsonian belegt Ursprung der Freimaurerei und der Römerkirche: Die luziferischen “Mysterien” der Babylonischen Hure

1. Buch Mose 11:1 Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache. 2 Da sie nun zogen gen Morgen, fanden sie ein ebenes Land im Lande Sinear, und wohnten daselbst. 3 Und sie sprachen untereinander: Wohlauf, laß uns Ziegel streichen und brennen! und nahmen Ziegel zu Stein und Erdharz zu Kalk 4 und sprachen: Wohlauf, laßt uns eine Stadt und einen Turm bauen, des Spitze bis an den Himmel reiche, daß wir uns einen Namen machen! denn wir werden sonst zerstreut in alle Länder. 5 Da fuhr der HERR hernieder, daß er sähe die Stadt und den Turm, die die Menschenkinder bauten. 6 Und der HERR sprach: Siehe, es ist einerlei Volk und einerlei Sprache unter ihnen allen, und haben das angefangen zu tun; sie werden nicht ablassen von allem, was sie sich vorgenommen haben zu tun. 7 Wohlauf, laßt uns herniederfahren und ihre Sprache daselbst verwirren, daß keiner des andern Sprache verstehe! 8 Also zerstreute sie der HERR von dort alle Länder, daß sie mußten aufhören die Stadt zu bauen. 9 Daher heißt ihr Name Babel, daß der HERR daselbst verwirrt hatte aller Länder Sprache und sie zerstreut von dort in alle Länder.

*

Das US Smithsonian bringt ein beeindruckendes und überzeugendes Video, das den Biblischen Turm von Babel als Realität bezeugt. Das Illuminaten-Modell der NWO ist nicht Fiktion, sondern Realität. Beachten Sie das Smithsonianische Logo: Der heidnische Sol Invictus / Mithras.

 Die Angabe von Nebukadnezar II als Erbauer des Turms von Babylon ist nicht historisch korrekt (siehe unten).  Das Misstrauen wird durch die Liste der Smithsonian-Sponsoren bestätigt: Die US-Regierung, die Bill- und Melinda-Gates-Stiftung, Rothschilds Goldman Sachs und JP Morgan sowie eine lange Serie ihrer NWO-Konzerne: Die Ford Motor Company, Die Dow Chemical Company etc. sowie The Rockefeller Foundation. Sie müssen naturgemäss mit diesem Video eine NWO-Absicht haben.

Der Ursprung der Sprachen von der ursprünglichen adamischen Sprache – begänne  angebl. mit dem Turm von Babel?? PROTO-WELTSPRACHE?


Der historische Babylonische Turm: Der Etemenanki 

Livius Org.  Der Etemenanki  war neben  der Esagila (auch ein Marduk-Tempel) platziert, und das bedeutet, dass der Tempelturm im “Zentrum der Welt” als die Achse des Universums errichtet wurde. Hier verbindet eine gerade Linie Erde und Himmel. Dieser Aspekt der babylonischen Kosmologie spiegelt sich in der biblischen Geschichte, wo die Erbauer sagen: “Lasst uns einen Turm bauen, dessen Spitze in den Himmel reichen kann”.

Die beste Beschreibung des monumentalen Turms findet man in einer Keilschrift von Uruk, geschrieben 229 v. Chr. Es ist eine Kopie eines älteren Textes und ist jetzt im Louvre in Paris. Es heißt, dass der Turm aus sieben Terrassen bestehe, und es gebe 7 Etagen  – 91 Meter alles in allem. Das Erdgeschoss messe 91 x 91 Meter.
Allerdings gibt es einen Vorbehalt: Es ist möglich, dass die Louvre-Platte nicht den eigentlichen Tempelturm beschreibt, sondern ein idealisiertes Heiligtum – eine Blaupause für einen Etemenanki, die noch zu bauen ist.

Auf der höchsten Terrasse war ein Tempel, der dem babylonischen Höchsten Gott Marduk gewidmet warHerodot nennt es den Tempel von Bel (Baal).

Der Etemenanki wird zum ersten Mal in den Annalen des assyrischen Königs Sancherib erwähnt, der behauptet, dass er den Tempelturm seiner babylonischen Feinde im Jahre 689 v.Chr. zerstört hat. Die Tatsache, dass Sancherib eine Armee gegen die Etemenanki schicken konnte, beweist, dass er älter war, und es wäre bemerkenswert, wenn er nicht mindestens 1000 Jahre älter wäre.

Lange muss der Turm unvollendet ausgesehen haben, und das kann erklären, wie die biblische Geschichte entstand. Es ist sicher möglich, dass das Heiligtum überhaupt nie fertiggestellt wurde.

Biblische Erwähnung von Nimrod
Wikipedia: Die erste biblische Erwähnung von Nimrod ist in der Tabelle der Nationen. Er wird  als der Sohn von Cush, Enkel von Ham und Großenkel von Noah, beschrieben sowie als “ein Mächtiger auf Erden” und “ein mächtiger Jäger vor dem Herrn”. Dies wird im ersten Buch der Chronik 1:10 wiederholt, und das “Land von Nimrod”, das als Synonym für Assyrien oder Mesopotamien verwendet wird, wird im Buch von Micah 5: 6 erwähnt.

Josephus (Flavius) beschrieb die heutige “Neue Weltordnung”:
“Nun war es Nimrod, der sie zu einer solchen Beleidigung von und Verachtung vor Gott erregte. Er überredete sie, ihn (den Turm) nicht “Gott” zu weihen. Er änderte auch allmählich die Regierung in die Tyrannei und sah keine andere Möglichkeit, die Menschen von der Gottesfurcht abzuwenden, sondern sie in eine ständige Abhängigkeit von seiner Macht zu bringen. Er sagte auch, er wolle sich an Gott rächen,  wenn er gesonnen sein sollte,die Welt wieder zu ertränken; Dafür baute er einen Turm zu hoch für das Wasser, um es zu erreichen. Und er würde sich an Gott rächen, weil er die  Vorfahren vernichtet hatte (Sintflut).

Das Freimaurer-Gebräu von Nimrod als Erbauer des NWO-Turms von Babel.
Wikipedia:Versuche, Nimrod mit historisch bezeugten Figuren zu vergleichen, sind gescheitert. Kein solcher König namens Nimrod erscheint irgendwo auf der assyrischen Königsliste, noch in denen von Sumer, Akkad oder Babylonien, noch in einer Keilschrift von Mesopotamien; Er scheint nicht irgendeine Person zu sein, die der Geschichte bekannt ist, und in Wirklichkeit ist er eher ein Konflikt  mehrerer wirklicher und / oder fiktiver Figuren der mesopotamischen Antike.

Links: Dieser Poster wurde von der EU benutzt. Beachten Sie den NWO-Slogan darauf. Er entspricht dem Illuminaten-US-Slogan: Ex pluribus unum, d.h. “Einer aus vielen”! Notieren Sie die Gehirnwaschenen Block-Köpfe derer, die den NWO-Turm von Babel in Verachtung vor dem Schöpfer und den Nationalstaaten bauen.

Das Louise-Weiss-Gebäude in Straßburg ist die 2. Adresse des EU-Parlaments.  Es ist nach dem Turm von Babel modelliert.

The Vatican New World Order.dk  bringt eine hochinteressante Einlage mit der gemeinsamen Wurzel der Weltreligionen – einschließlich der katholischen Kirche und der Freimaurerei, die  von den Jesuiten entwickelt wurde- und zwar die babylonischen Mysterien: Nimrod, der angebliche Erbauer des Turms von Babel, würde getötet und zerteilt. Seine Frau, Semiramis, liesse die Welt glauben, er sei der Sonnengott (Baal, Osiris) geworden. Sie gebäre ihn wieder als Sol Invictus – die unbesiegte Sonne / Mithras – den einäugigen Horus, Tammuz, dessen einziges Auge auf der US-1-Dollar-Note – unten) zu sehen ist. Semiramis wurde die sanfte Muttergöttin / Mondgöttin. In die ganze Welt verbreitete sich diese Absurdität als “Mysterien” (Eleusis). Dieses “Geheimnis” wurde in die katholische Messe und die erdichtete satanische Freimaurer- Religion aufgenommen.

Dieser satanische Kult verbreitete sich bis zum heutigen Tag weltweit: Semiramis mit dem wiedergeborenen Nimrod (Tammuz), Jungfrau Maria mit dem Säugling Jesus,  Isis mit dem Horus. Was für ein  Mysterium, dass die katholische Kirche diesen Kult wählte – und später Satan als ihr Oberhaupt ernannte!!  

Religious CounterfeitDie Freimaurer waren eine Organisation von Bauherren, die durch ihre geheime Kenntnis von der Beziehung zwischen den irdischen und göttlichen Wissenschaften der Architektur verbunden waren. Mit anderen Worten, die Wissenschaft, die als eine irdische Struktur gebaut wurde, würde angeblich Weisheit geben, wie man einen “geistigen Tempel” in der eigenen Seele und für die gesamte Menschheit zusammen baue

Diese Arten von Geheimgesellschaften waren schon immer vorhanden, und sie waren die Brücken vom alten Babylon bis zum heutigen Okkultismus, den die Freimaurerei praktiziert und lehrt. Babylonische Hexerei ist seine “Mutter” … “Die Mutter der Huren und Greuel der Erde.” Offenbarung 17: 5

Während ihrer Gefangenschaft in Babylon gab es gewisse jüdische Priester, die tief in die Religion der alten Babylonier, die Hexerei war, geforscht hatten. Diese Juden hatten die “geheimen Mysterien” der babylonischen Mysterienreligion zu einer anspruchsvollen Form des Okkultismus entwickelt, die sie die Kabbala nannten, und die kabbalistischen Lehren sind Teil der modernen Freimaurerei.

Babel  stellte selbstverständlich ein Freimaurer-Unternehmen dar. Freimaurer erinnerten sich, dass die Menschen einer Sprache waren.” Als sie einen bleibenden Platz im Land Shinar erreichten, wurde behauptet, dass sie darin als Noachide wohnten, was der erste charakteristische Name der Freimaurer wäre. Hier haben sie ihren hohen Turm der Verwirrung gebaut. Aus dem Bösen kommt aber Gutes, und die Verwirrung der Zungen habe zu der “alten Praxis der Freimaurer geführt, wodurch sie sich ohne den Gebrauch des Sprechens unterhalten”. -Arthur Edward Waite, Eine neue Enzyklopädie der Freimaurerei und der verwandten Instituenten Mysterien: ihre Riten, Literatur und Geschichte, Band I, Seite 61, 62

Im  York Rite Manuskript finden wir: Bei der Herstellung des Turms von Babel gab es  zuerst die sehr geschätzte Freimaurerei, und Nimrod war selbst Freimaurer und liebte Freimaurer sehr wohl.

Die Freimaurer: ein Gedicht
Wenn die Geschichte keine alte Fabel ist
kamen Freimaurer aus dem Turm von Babel.
-Anonym 1783, London

Satan behielt diese geheime Gesellschaft, die in Babylon begann,  und die im Laufe der Jahrhunderte immer noch läuft. Im Jahre 1717 wurde die erste Freimaurer-Loge in London gegründet. Seit dieser Zeit haben sich Logen weltweit verbreitet. (1781 übernahmen die Illuminaten alle Freimaurerlogen).

Die Babylonier wollten ihre Gemeinschaft in einem Körper vereinigen und eine große Monarchie gründen, die eines Tages die ganze Erde (NWO) umarmen würde.
Die Freimaurer, die sich stolz darauf sind, ihre Wurzeln im Turm von Babel zu haben, haben die gleichen Ideen und Pläne von dem, den sie verehren … Nimrod!

Sie haben auch einen großen Wunsch, ein Weltreich zu bauen und ihre Kräfte des Bösen gegen den Gott des Himmels zu bündeln! Diese Geheimgesellschaften haben ein Ziel und das ist eine Weltrevolution und eine neue Weltordnung, in der okkulte Lehren eines Tages vorherrschen werden, mit  Luzifer und  hier und hier an der Spitze!
Tatsächlich ist ihre satanische NWO nichts als Talmudismus / Pharisäismus – d.h. die abergläubischen, primitiven alten babylonischen “Mysterien”

Das ist der übliche Eindruck der Freimaurerei, der der Welt vor Augen steht: “Die Freimaurerei sucht, karitative Arbeit unter den Gemeinden zu machen und den Menschen zu dienen, sie suchen die Brüderlichkeit der Menschen. Die Werkzeuge des Erbauers sind ein Symbol für den Aufbau des Charakters sowie  gute Männer besser zu machen. “ Diese “Linie”, die der Öffentlichkeit vor Augen geführt wird, ist jedoch trügerisch .(NWO).

Die Freimaurerei  wird einer der Hauptmedien sein, durch die Satan arbeiten wird, um seinen bösen Plan für diese letzten Tage zu erreichen, kurz bevor Jesus kommt.
Eine Macht von unten arbeitet, um die letzten großen Szenen im Drama herbeizuführen, – Satan “kommt” als Christus (Projekt Bluebeam) und arbeitet mit aller Täuschung der Ungerechtigkeit durch diejenigen, die sich Geheimgesellschaften anschliessen.

Der satanische Vatikan hält mittels des weltweit stärksten Teleskops eifrig  Ausschau nach Luzifers Kommen aus dem All!!!

Die Freimaurerei akzeptiert die Verehrung vieler verschiedener Götter … zumindest scheint es “unaufgeklärten” Eingeweihten so, die noch nicht entdeckt haben, wer der wahre Gott der Freimaurerei wirklich ist – Luzifer! “In seinen privaten Andachten wird ein Freimaurer zu Jehova, Mohammed, Allah, Jesus oder der Gottheit seiner Wahl beten.” – Allen Roberts, Das Handwerk (Mauerwerk) und seine Symbole: Die Tür zum Freimaurer-Symbolismus öffnen, Seite 6.

Kommentar
Nbaal-templeimrod mag real gewesen sein oder nicht – aber er ist durch Demagogen zu einer satanisch okkulten Figur gemacht worden – nicht weniger als der Kinder-fressende Baal selbst. Daher wurden weltweit mehr als 1.000 Baal-Tempel gebaut, daher wurde auf dem Trafalgar-Platz in London eine Kopie des Tores zum Palast von Baal zu Palmyra errichtet – und nur christliche Demonstranten in den USA verhinderten dort eine ähnliche NWO-Show.

Der Babylonische Turm spielt noch heute eine immense Rolle in der NWO der Freimaurer/Illuminaten: Satanskult und Symbol der NWO-Weltherrschaft der Illuminaten. Viele denken, die unvollendete Pyramide auf dem Grossen Siegel der USA – ein “Geschenk” von Rothschild – auf der Kehrseite der US 1-Dollar-Note der Turm von Babel sei.

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

Tower of Babel: The Bible Is Right. Illuminati-Masonic Smithsonian proves the Origin of Masonry and Roman Church: The Luciferian “Mysteries” of the Babylonian Whore

Genesis 11:1 And the whole earth was of one language, and of one speech. 2 And it came to pass, as they journeyed from the east, that they found a plain in the land of Shinar; and they dwelt there. 3 And they said one to another, Go to, let us make brick, and burn them throughly. And they had brick for stone, and slime had they for morter. 4 And they said, Go to, let us build us a city and a tower, whose top may reach unto heaven; and let us make us a name, lest we be scattered abroad upon the face of the whole earth. 5 And the LORD came down to see the city and the tower, which the children of men builded. 6 And the LORD said, Behold, the people is one, and they have all one language; and this they begin to do: and now nothing will be restrained from them, which they have imagined to do. 7 Go to, let us go down, and there confound their language, that they may not understand one another’s speech. 8 So the LORD scattered them abroad from thence upon the face of all the earth: and they left off to build the city. 9 Therefore is the name of it called Babel; because the LORD did there confound the language of all the earth: and from thence did the LORD scatter them abroad upon the face of all the earth.

*

The Smithsonian brings an impressive and convincing video testifying to the Biblical Tower of Babel – the Illuminati model of the NWO being not fiction but reality. Note the Smithsonian Logo: The pagan Sol Invictus/Mithras.

 

 Bible distortion making King Nebucadnezzar II the builder of the Tower of Babylon is not historically correct – see below. Suspicion is being further  corroborated by seeing the the list of Smithsonian sponsors: The US Government, the Bill and Melinda Gates Foundation, Rothschild´s Goldman Sachs and JP Morgan, as well as a long series of their NWO corporations: The Ford Motor Company, the Dow Chemical Company etc. as well as by The Rockefeller Foundation. Such a collection must have an NWO purpose with the video!

The origin of languages from the original Adamic language – began with the Tower of Babel?? PROTO-WORLD Language?

The historical Tower of Babel: The Etemenanki

Livius Org.   The Etemenanki was next to the Esagila, and this means that the temple tower was erected at the center of the world, as the axis of the universe. Here, a straight line connected earth and heaven. This aspect of Babylonian cosmology is echoed in the Biblical story, where the builders say “let us build a tower whose top may reach unto heaven”.
The best description of the monumental tower can be found in a cuneiform tablet from Uruk, written in 229 BCE. It is a copy of an older text and is now in the Louvre in Paris. It states that the tower was made up of seven terraces and it gives the height of the seven stocks – 91 meters all in all. The ground floor measured 91 x 91 meters.
However, there is one caveat: it is possible that the Louvre tablet describes not the real temple tower, but an idealized sanctuary – a blueprint for a Etemenanki that still has to be build.
On the highest terrace was a temple, dedicated to the Babylonian supreme god Marduk. Herodotus calls it the Temple of Bel  (Baal).

The Etemenanki is mentioned for the first time in the Annals of the Assyrian king Sennacherib, who claims that he destroyed the temple tower of his Babylonian enemies in 689 BCE.The fact that Sennacherib could send an army against the Etemenanki, proves that it was older, and it would be remarkable if it was not so by at least 1000 years.

 For a long time, the tower must have looked unfinished, and this may explain how the Biblical story came into being. It is certainly possible that the sanctuary was never finished at all.

Biblical mention of Nimrod
Wikipedia: The first biblical mention of Nimrod is in the Table of Nations. He is described as the son of Cush, grandson of Ham, and great-grandson of Noah; and as “a mighty one in the earth” and “a mighty hunter before the Lord”. This is repeated in the First Book of Chronicles 1:10, and the “Land of Nimrod” used as a synonym for Assyria or Mesopotamia, is mentioned in the Book of Micah 5:6.

Josephus (Flavius) described today´s ancient “New World Order”:
“Now it was Nimrod who excited them to such an affront and contempt of God.  He persuaded them not to ascribe it (the Tower) to “God”. He also gradually changed the government into tyranny, seeing no other way of turning men from the fear of God, but to bring them into a constant dependence on his power. He also said he would be revenged on God, if he should have a mind to drown the world again; for that he would build a tower too high for the waters to reach. And that he would avenge himself on God for destroying their forefathers (Deluge).

The Masonic concoction of Nimrod as the Builder of the NWO Tower of Babel

Wikipedia: Attempts to match Nimrod with historically attested figures have failed.

Right: This poster was used by the EU. Note the NWO slogan on it. It corresponds to the Illluminati-US slogan: Ex pluribus unum, i.e. One out of many! And note the brainwashed blockheads building the NWO Tower of Babel in contempt to the creator and national states.

The Louise Weiss building in Strassbourg is the home of the EU Parliament for many sessions. It is modelled after the Tower of Babel

The Vatican New World Order.dk brings a highly interesting post showing the common root of the world religions – including the Catholic Church and Freemasonry developed by the Jesuitsfrom the Babylonian Mysteries: Nimrod, the purported builder of the Tower of Babel, was killed and cut into pieces. His wife, Semiramis, made the world believe he had become the Sun god (Baal, Osiris). She re-bore him as Sol Invictus – (undefeated Sun/Mithras), one-eyed Horus,  Tammuz whose one eye is seen on the US 1-dollar note). Semiramis became the gentle Mother Goddess/Moon goddess. Throughout the world this absurdity spread as the “mysteries” (Eleusis). This “mystery” was   later   adopted into the Catholic mass and the fabricated Freemasonry Satanic religion.

And this cult went viral: Semiramis with reborn Nimrod (Tammuz), the Virgin Mary with infant Jesus, Isis with Horus). What a mystery that the Catholic Church chose this cult – and later appointed Satan to be its head!!  

Religious Counterfeit: The Freemasons were an organization of builders who were bound together by their secret knowledge of the relationship between the earthly and divine sciences of architecture. In other words, the science of how an earthly structure was built would supposedly provide wisdom on how to build a “Spiritual Temple” within one’s own soul and for all of mankind collectively.

These types of Secret Societies have always been in existence, and they have been the bridges from ancient Babylon to modern day occultism that masonry practices and teaches.  Babylonian Witchcraft is it’s “Mother”… “The Mother of harlots and abominations of the Earth.” Revelation 17:5

During their captivity in Babylon, there were certain Jewish priests who had explored deeply into the Religion of the ancient Babylonians, which was Witchcraft. These Jews had developed the “Secret Mysteries” of the Babylonian Mystery Religion into a sophisticated form of occultism which they called the Cabala, and Cabalistic teachings are a part of modern Freemasonry.

The Masons are proud of their ancient roots:

Babel of course represented a Masonic enterprise. Masons remembered that the people were of ‘one language and one speech’. When they reached an abiding place in the land Shinar, it is affirmed that they dwelt therein as Noachide, being the first characteristic name of Masons. It was here that they built their high tower of confusion. Out of evil comes good, however, and the confusion of tongues gave rise to ‘the ancient practice of Masons conversing without the use of speech.” -Arthur Edward Waite, A New Encyclopedia of Freemasonry and of Cognate Instituted Mysteries: Their Rites, Literature and History, Volume I, Page 61, 62

In the Masonic York Rite Manuscript we find: “at the making of the Tower of Babel there was Masonry first much esteemed of, and Nimrod was a Mason himself and loved well Masons.

The Freemasons: a Poem
If history be not ancient fable
Freemasons came from
the Tower of Babel.
-Anonymous
1783, London

Satan kept this Secret Society that started in Babylon going throughout the Ages. In 1717, the first Masonic Lodge was established in London, England. Since that time, Lodges have spread all over the World.  (And in 1781, the Illuminati took command of all Masonic lodges).

The Babylonians had wanted to keep their community united in one body, and to found a great monarcy that would one day embrace the whole earth (NWO).
The Freemasons who pride themselves on having their roots in the tower of Babel have the same ideas and plans of the one whom they reverence… Nimrod! They too have a great desire to build a World Empire, uniting their forces of evil together against the God of Heaven! These Secret Societies have one goal and that is to create a World Revolution, and a New World Order in which occult teachings will one day prevail, with Lucifer and  here and here at it’s head!
In fact, their satanic NWO is nothing but Talmudism/Pharisaism – i.e. the superstitious, primitive ancient Babylonian “Mysteries”

This is the usual impression of Masonry that is set before the World: “The Freemasonry seeks to do charitable work among communities, and to be of service to people. They seek the brotherhood of man. The builder’s tools are a symbol of building up one’s character and of making good men better.” This “line” that is fed to the public, however, is fraudulent.

Masonry will be one of the chief vehicles that Satan will work through to achieve his evil plan for these last days, just before Jesus comes.
A power from beneath is working to bring about the last great scenes in the drama, – Satan coming as Christ (Project Bluebeam), and working with all deceivableness of unrighteousness in those who are binding themselves together in Secret Societies.

The satanic Vatican is eagerly looking via the world´s strongest telescope for Lucifer´s coming!!!

Masonry accepts the worship of many different Gods... at least it seems that way for “unenlightened” Initiates who haven’t yet discovered who the true god of Masonry really is – Lucifer! “In his private devotions a Mason will pray to Jehovah, Mohammed, Allah, Jesus, or the deity of his choice.”- Allen Roberts, The Craft (of Masonry) and it’s Symbols: Opening the Door to Masonic Symbolism, Page 6

Comment
Nbaal-templeimrod may have been real or not – but he has been made a satanic occult figure by demagogues – none less than child-eating Baal himself. Therefore, more than 1.000 Baal temples are built world wide, therefore a replica of the gate to the Palmyra Baal temple was erected on the Trafalgar Square in London – and only Christian protesters in the USA prevented a similar NWO show there.
The Tower of Babylon still plays a tremendous role in today´s Masonic/Illuminati New World Order: Satan cult and symbol of Illuminati world governance.  Many think the unfinished pyramid (on the Great Seal of the US – a “gift” from Rothschild – on the backside of the US 1-dollar note is the Tower of Babylon

Posted in english, euromed | Leave a comment