Riesige zehntägige israelische Übung zielt auf Invasion von Libanon und Syrien

Israels Ministerpräsident, Netanyahu ist desperat: Er kann wegen Korruption verhaftet werden. Er sieht die Truppen des Iran und der Hisbollah in Syrien in der Nähe der israelischen Grenze als eine existenzielle Bedrohung für Israel. Außerdem weiß er, dass Israel allein steht und nicht mehr seinen Freund, die USA, in einen weiteren Krieg in Syrien verlocken kann. Der russische Putin ist mit dem Iran verbündet und sagt, er könne Israel nicht weiter helfen.
Netanjahu hat gesagt, dass Israel in den Krieg ziehen werde, wenn bestimmte rote Linien überschritten werden – was nun geschehen ist.

Also, was macht Netanyahu jetzt?

 DEBKAfile 5 Sept. 2017:
Die IDF (Israelische Wehrmacht) begann am   5. September, 2017   ihre größte militärische Übung seit 19 Jahren gegen die Hisbollah
, mit einer radikal überarbeiteten Mission angesichts eines stark befähigten Feindes (Panzer und Drohnen sowie 100.000 Raketen)
, der jetzt in Syrien eingebettet ist, nicht nur im Libanon.

Zehntausende von Boden-, Luft-, See- und Geheimdiensteinheiten, einschließlich Reservisten – die gesamte nördliche Verteidigungsmacht der IDF – simulieren einen Hizballah-Vorstoss über die Grenze, um zwei israelische Schauplätze in Galiläa und dem Golan zu besetzen. Sie führen gleichzeitige Verteidigungs- und Offensivoperationen tief hinter feindlichen Linien durch. Der Spielplan ist kein Waffenstillstand und Pause für den Feind, um sich auf die nächste Runde vorzubereiten, wie der 2006er Libanon Krieg endete. Diesmal haben sich die Israel-Strategen zum Ziel gesetzt, die Hisbollah überzeugend zu besiegen, um ihre Moral und ihre Infrastruktur zu zerschlagen und ihren Glauben zu beenden, dass sie Israel das nächste Mal zerstören könne.

Die drei militärischen Ziele der Übung sind klar ausgelegt:

1. Zwei Sektoren sind definiert für die Abwehr eines tiefen Hizballah-Vorstoßes in Nord-Israel; (siehe Karte)
2. Eine weitere grosse IDF-Streitkraft wird über die Grenze in den Libanon stürmen, um die Hizballah auf dem Heimatland schnell und entschieden zu besiegen. Abgesehen von der defensiven Operation ist die IDF  entschlossen, den Feinden unerträgliche Verluste an Leben, Infrastruktur und  Territorium zuzufügen.
3. Diesmal übt die Luftwaffe eine andere Rolle im Konflikt in der Koordination mit der stark verbesserten, mehrstufigen Luftverteidigung Israels aus. Sie wird nicht nur darauf ausgerichtet sein, es mit den riesigen 100.000 Raketen von Hizballah zu aufzunehmen, sondern auch zum ersten Mal mit einer furchtbaren Flotte von Drohnen, die dem Feind in mehreren Aufgaben dienen sollen: Nachrichten-Einsammlung, Raketen und geführte Drohnen, die mit Sprengstoffen verpackt sind.

4. Auch zum ersten Mal wird die IDF  die Evakuierung von Zivilisten, bis zu 75.000, aus Städten und Dörfern  in der Nähe des Hizballah-Feuers bewerkstelligen. Ihre Evakuierung kann auf Straßen stattfinden, die unter feindlichem Angriff stehen.

 

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment

Ten-Day Giant Israeli Drill Aiming at Invading Lebanon and Syria

Prime Min. Netanyahu is desperate: He may expect imprisonment for corruption. He sees Iran´s and Hezbullah´s troops in Syria close to the Israeli Border as an existential threat to Israel. Furthermore, he knows Israel stands alone and can no longer hvae its friend the, USA, engage in another war in Syria. And Russian Putin has allied with Iran.
Netanyahu has said Israel will go to war, if certain red lines are transgressed – which has now occurred.

So, what is Netanyahu now doing?

 DEBKAfile 5 Sept. 2017: The IDF Tuesday, Sept. 5, embarked on its biggest military exercise against Hizballah in 19 years, with a radically revised mission in the face of a greatly empowered enemy (tanks and drones as well as 100,000 rocket and missiles) which is now embedded in Syria, not just in Lebanon.

Tens of thousands of ground, air, sea and intelligence units, including reservists – the IDF’s entire northern array – will simulate a Hizballah thrust across the border to occupy two Israeli locales in Galilee and the Golan. They will conduct simultaneous defensive and offensive operations deep behind enemy lines. The game plan is not to aim for a ceasefire and respite for the enemy to prepare for the next round, as the 2006 Lebanon war ended. This time, Israel strategists have set themselves the goal of defeating Hizballah convincingly enough to smash its morale and infrastructure and end its belief that it can destroy Israel the next time round
The exercise’s three military objectives are clearly laid out:

1. Two sectors are defined for repelling a deep Hizballah thrust into northern Israel; (see map).

2. Another major IDF force will storm across the border into Lebanon for an effort to rapidly and decisively defeat Hizballah on its home ground. The defensive operation apart, the IDF is resolved to inflict on the enemy intolerable losses of life, infrastructure and territory.

3. This time, the air force is practicing a different role in the conflict, in coordination with Israel’s heavily upgraded, multi-tier air defenses. They will not only be geared for contending with Hizballah’s vast 100,000 rockets and missiles, but also, for the first time, with a formidable fleet of assorted UAVs, which are designed to serve the enemy in multiple tasks: intelligence-gathering, delivering rockets and guided drones packed with explosives.

4. Also for the first time, the IDF will prepare to order the evacuation of civilians, up to 75,000, from towns and village within close range of Hizballah fire. Their evacuation may take place by roads that are under enemy attack.

Posted in english, euromed | 1 Comment

In den USA ist nun geplante London City bezahlte Antifa Gewalt gegen Trump-Stützen Normalität in eskalierendem Lila-Bürgerkrieg.

 

Eine Welle  politisch vorgeplanter linker Gewalt in den Straßen fegt über westliche so genannte demokratische Länder hinweg – und sie lassen immer mehr Polizeistaat und Zensur hinter sich und bringen den Illuminaten- / Freimaurer-Eine-Welt-Regierung näher.

Der ehemalige Präsident, Barack Obama, ermutigte offen die Mobs und drängte sie, “sich selbst auszudrücken”.

Obama ist nur eine London-City-Puppe – unter dem Kommando des Rothschild-Agenten George Soros, dessen Open Society internationale Schläger benutzt, um Krawalle zu veranlassen. Besonders serbische Otpor NGO wurde in Serbien, der Ukraine, Russland, dem arabischen Frühling verwendet

http://euro-med.dk/bil/billederotpor-canvas-fist.jpg

 Ehemalige  Rechtsanwältin G. Loretta Lynch forderte Blut auf den Straßen. Demokratische Mitglieder des Kongresses fordern offen  die Ermordung des  Trump.  Die Mainstream-Medien ignorieren oder weigern sich, diese Geschichten genau zu berichten.
Inszenierte anarchistische Agitation und Gewalt – “Protestkultur” – wird nicht nur normalisiert, sondern popularisiert. Die Massen werden erfolgreich indoktriniert. Betrachten Sie die Pervasivität und die Bösartigkeit von Hollywood und Sport-Prominenten, die sich nicht zurückgehalten haben, aufzurufen, Gewalt gegen Trump zu fordern.

Während der US-Wahlkampagne 2016 versprach Lynn de Rothschild ihrer Freundin, Hillary Clinton, (unten) dass Trump nicht Präsident werden würde (siehe unten). Nun, er hat die Wahl gewonnen – aber die London  City kann ihn und die US-Gesellschaft in die Quere kommen – und das ist es, was jetzt geschieht.


Henry Makow September 2, 2017: Es ist schwer für gute Leute zu begreifen, aber Soros, Obama, Clinton und Co. sind Satanisten und sie versuchen
tödlich, Böses zu tun.
“Was stattfindet, sind nicht einfache Proteste von Anhängern einer verlorenen politischen Fraktion, sondern eine inländische Terrorismusoperation, die von der Gründungsmehrheit geplant und    ausgeführt wird – unterstützt von neoliberalen und neokonservativen Republikanern – zur Verteidigung ihres Systems gegen die Wahrnehmung existenzieller Bedrohung durch Anti-Establishment-Bewegungen.
Mob Gewalt war schon immer eine Waffe der Oligarchie. Sie ist in der Tat ein Mainstream-Betrieb, der “links”, “progressive” und Antifa Symbole verwendet, um ihre politischen Ziele zu verfolgen. “

Das Ziel ist es, soziale Spaltungen zu schaffen, die die Entwicklung einer wirklichen und unabhängigen Massenprotestbewegung gegen die Sitze der Unternehmensmacht verhindern.

Diese “Chaos Agenda” ist eine Lila “Farbrevolution”. Die Eliten und tiefe Staatsfiguren hinter der heutigen amerikanischen Anarchie sind die gleichen, die “Farbrevolutionen” auf der ganzen Welt finanzierten und orchestrierten, das Stürzen der Ukraine und die Installation des ukrainischen Neonazi-Svoboda-Regimes, die Unruhen in der Türkei, die Destabilisierung Syriens, die europäische Flüchtlingskrise und den Arabischen Frühling. Was in Übersee gearbeitet hat, wird jetzt innerhalb der US-Grenzen angewendet.

Die Lila Revolution begann in der Nacht, in der  Trump die Präsidentschaftswahl gewann, was die Einsetzung von Hillary Clinton vereitelte. Diese Kriegsführung ist in den Monaten seither eskaliert und intensiviert und gipfelt mit Charlottesville.

Die zunehmend scheiternde Trump /-russische Hacking-Erzählung wird durch eine Variation eines alten Themas ersetzt: Nazis. “Trumpf ist ein Nazi”. Nazis müssen sterben.
Trump’s wiederholte Verleugnung und lange Geschichte des Standes gegen Nazis, die KKK und weiße Supremazisten, und nichts mit ihnen zu tun, sind ohne Erfolg.

WASHINGTON - JUNE 3: Philanthropist George Soros (L) greets U.S. Senator Hillary Clinton (D-NY) after she introduced him at the Take Back America Conference June 3, 2004 in Washington, DC. The conference aims to unite progressive issue groups as well as train for organizing campaigns in 2004 and beyond. (Photo by Matthew Cavanaugh/Getty Images)

Henry Makow 4 Aug. 2016: Während der FBI-Untersuchung von Clintons E-Mails, beantwortet ein anonymer “hochrangiger Stratege” des FBI Fragen in einem Forum namens 4chan. Er bestätigte, dass das Ziel der freimaurerischen jüdischen Bankiers sei, “eine Weltregierung zu schaffen, in der alle Menschen sich vermischen und ein Volk züchten, das von reinrassigen Juden regiert zu werden ist”.

Die Massenstream-Medien melden vorhersehbar nicht die Tatsache, dass Antifa anarchistische Gruppen für den Grossteil der anhaltenden politischen Gewalt verantwortlich sind, darunter Charlottesville, Boston und die Schlacht von Berkeley, die durch Polizei-Zurückhaltung und Inkompetenz ermöglicht wurden.
Örtliche Polizeikräfte, die Universitätspolizei und die lokalen Maassen-Medien in stark liberalen Städten (wie Berkeley) unterstützen die Anti-Trump-Agenda der Demokratischen Partei offen  und dienen der Unterstützung der Anarchisten.

 

Maskierte, bewaffnete autoritäre Anarchisten, Provokateure und Terroristen werden in den Mainstream-Medienkonten als “Gegen-Demonstranten” bezeichnet, wobei sie tatsächlich die Anstifter und Schock-Truppen des größeren Nationalputsches sind, weit verbreitet und den Trump-Anhängern   (nicht alle sind “rechts”) zahlenmässig weit  überlegen.

Diese angeblich führerlosen inländischen Frontgruppen, darunter Antifa, Black Bloc, Black Lives Materie, Besetzen, Jump, Jubiläums (BAMN) und andere können alle auf die Democracy Alliance, Elite “Zivilgesellschaft” Stiftungen, Niederlassungs-Politiker, Demokraten und Republikaner und Vermögen des tiefen Staates zurückverfolgt werden. Die Verbindungen zwischen dem Washingtoner Establishment und den unzähligen anarchistischen Gruppen sind bekannt. Sie werden unverzüglich (direkt oder indirekt) von Konzernen finanziert.

Diese verschiedenen Gruppen wurden zu einem koordinierten Anti-Trump-Apparat kombiniert und mobilisiert. Wie die terroristischen Netzwerke, die sie sind, funktionieren sie wie jede andere CIA verdeckte Operation.

Das Justiz-Ministerium  hat praktisch nichts gegen diese Gruppen unternommen, während CIA-verbundene Medien wie CNN zur Unterstützung von Antifas “Frieden durch Gewalt”-Agenda Lobhymne auf Lobhymne  widmen.

Charlottesville war kein spontaner Ausbruch von Gewalt, sondern die neue Bühne des Bürgerkrieges.

Die weißen nationalistischen Veranstaltungen waren lange geplant. Die Beseitigung der Konföderierten Statuen führte zur Aufhetzung. Diese relativ kleinen, periferen politisch unbedeutenden Gruppen werden vom FBI routinemäßig überwacht und / oder infiltriert. Die Idee, dass US-amerikanische Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden, sowie Virginias und Charlottesvilles Behörden  nicht vollständig im klaren über und bereit für jede Möglichkeit der Gewalt waren, ist absurd. Erlaubnisse wurden erteilt.
Es gibt überzeugende Beweise dafür, dass die Polizei sich zurückhielt. (Siehe auch hier) 
Während das Chaos in Charlottesville von allen Seiten ausbrach, deuten viele Konten stark darauf hin, dass die Antifa-Streitkräfte die Gewalt anstiften

Der Mann, der ein Auto in eine Menge fuhr und Heather Heyer tötete, verübte Terrorismus und Ermordung nach jeder Definition. Aber dieser Mordfall trat nach Stunden des Straßenkrieges auf, der und eskalieren durfte.

Es ist auch nicht klar, wer der Fahrer eigentlich war. War es James Fields, der Mann, der verhaftet wurde, oder war es jemand anderer? Wer immer er war, er hatte die Fähigkeiten eines Stuntfahrers. Hinzufügend zur Verwirrung sind Fragen über die Identität und das Verhalten derer, die das Fahrzeug mit Baseballschlägern angreifen.

War Charlottesville eine inszenierte falsche Flaggenoperation?
Was kristallklar ist, ist, dass das gesamte Washingtoner politisches Establishment, Deep State und Mainstream-Medien profitieren. Trump’s Gegner haben ihren Vorwand und +starke neue Propagandawaffen. Sie haben Heather Heyer als Märtyrer und Symbol für “Widerstand”.

UKRAINE ANSCHLUSS AN CHARLOTTESTOWN
Wie von Lee Stranahan (und auf Twitter) beschrieben, gibt es störende Verbindungen zur Ukraine. Diese gleichen Verbindungen wurden auch von Julian Assange notiert.

James Fields, der angebliche Fahrer, der mit der Ukraine verbunden ist, wird auf Videoband gesehen, wie er beim Fackel-Marschieren “Blut und Boden” skandiert, den Slogan der Nazi-Ukraine Svoboda Party. Der Charlottesville-Fackel-Marsch war identisch mit den Fackelmärschen in der Ukraine. In der Tat wurden ukrainische Flaggen in Charlottesville geflogen.

Die Washingtoner Politiker spucken heute Trump  Rassismus und “Nazi” ins Gesicht,   einschließlich John McCain. Dieselben Leute sind aktive Mitarbeiter mit den ukrainischen Nazis.
Ehemaliger US-Vize-Aussenministerin, Victoria Nuland, zusammen mit Führern der Ukraine Neo-Nazi-Partei Svoboda Oleh Tyahnybok (links)

Ist es auch zufällig, dass diese ukrainischen Nazis, die in Verbindung mit der US-Niederlassung DNC und Republikaner gleichermaßen arbeiten, auch die zentralen Figuren hinter der völlig falschen Trump / Russland-Hacking-Erzählung sind, die niemals zu sterben scheint?

Oleh Tyahnybok lässt Grüssen. Victoria Nuland zahlte 5 Mrd. Dollar für die Einsetzung der Nazi-Regierung in der Ukraine – lt. Prof. Chossudovsky, Global Res.

EINSCHÜCHTERUNG VON GEDANKEN UND IDEEN
Inszenierte Mob-Gewalt und autoritäre Bedrohungen sind nicht auf die Straßen beschränkt. Dachte selbst wird angegriffen Nicht nur Trump-Anhänger, sondern alle Gegner und Kritiker des politischen Establishments können sich nicht ohne Bedrohung von Repressalien, Zensur und Gewalt ausdrücken.

Ein kompletter Angriff wird gegen alternative Medien durchgeführt.

Die Kampagne gegen “Hassrede” und “Hassgehalt” beschriftet alle Anti-Establishment-Medien als “Hassrede”. Der Angriff ist so breit, dass ganze Netzwerke rechtsgerichtet oder “alt-rechts” gebrandmarkt sind, wenn in der Tat viele nicht rechtsgerichtet  und viele unparteiisch sind. Facebook, Twitter, YouTube, Google, unter anderem, sind in Kampagnen der Zensur und Kontrolle, engagiert, einschließlich der politischen Kontrolle von Inhalten, der Dämonisierung und Auflösung von Websites  und der endgültigen Zensur durch Streichung.

 

Posted in deutsch, euromed | 3 Comments

In the US, Planned London City Paid Antifa Violence against Trump Supporters Is now Normality in An Escalating Purple Civil War.

A wave of  politically preplanned leftist violence in the streets are sweeping across  Western so-called democratic countries – and they always leave more police state and censorship behind them and bring the Illuminati/Masonic one-world state closer.

Former president Barack Obama openly encouraged the mobs, pushing them to continue “expressing themselves”.

Obama is just a London City puppet – commanded by Rothschild agent George Soros, whose Open Society uses international thugs to instigate riots. Especially Serbian Otpor NGO has been used  in Serbia, the Ukraine, Russia, the Arab spring

http://euro-med.dk/bil/billederotpor-canvas-fist.jpg

Former Attorney G Loretta Lynch called for blood in the streets. Democratic members of Congress openly call for Trump’s assassination. The mainstream media ignores or refuses to accurately report these stories.
Staged anarchist agitation and violence–“protest culture”–is not only being normalized, but popularized. The masses are being successfully indoctrinated. Witness the pervasiveness and viciousness of Hollywood and sports celebrities, who have not refrained from calling for violence against Trump.

During the 2016 US election Campaign Lynn de Rothschild promised her friend, Hillary Clinton, that Trump would not become  president. Well, he did win the election – but the London City can stymie him and the US society – and that is what is now happening.

Henry Makow September 2, 2017
It’s hard for good people to conceive but Soros, Obama, Clinton and Co. are Satanists and they brazenly seek to do evil.

“What is taking place is not simple protests from supporters of a losing political faction, but a domestic terrorism operation planned and executed by the establishment majority–supported by neo-liberals as well as neoconservative Republicans–in defense of their system against perceived existential threat from anti-establishment movements.
Mob violence has always been a weapon of the oligarchy.  It is in fact a mainstream establishment operation, which uses “left”, “progressive” and Antifa symbols to pursue its political objectives.”

The ultimate objective is to create social divisions which prevent the development of a real and independent mass protest movement against the seats of corporate power.

This “chaos agenda”is a purple “color revolution“. The elites and Deep State figures behind today’s American anarchy are the same ones that funded and orchestrated “color revolutions” around the world, the toppling of Ukraine and the installation of the Ukrainian neo-Nazi Svoboda regime, unrest in Turkey, the destabilization of Syria, the European refugee crisis, and the Arab Spring. What worked overseas is now being applied within US borders.

The Purple Revolution began the night Trump won the presidential election that foiled the installation of Hillary Clinton. This warfare has escalated and intensified in the months ever since, culminating with Charlottesville.

The increasingly failing Trump/Russian hack narrative is being replaced by a variation on an old theme: Nazis. “Trump is a Nazi”. Nazis must die.
Trump’s repeated denials and long history of standing against Nazis, the KKK and white supremacists, and having nothing to do with them, are to no avail.

WASHINGTON - JUNE 3: Philanthropist George Soros (L) greets U.S. Senator Hillary Clinton (D-NY) after she introduced him at the Take Back America Conference June 3, 2004 in Washington, DC. The conference aims to unite progressive issue groups as well as train for organizing campaigns in 2004 and beyond. (Photo by Matthew Cavanaugh/Getty Images)Henry Makow 4 Aug. 2016:  During the FBI investigation of Clinton’s emails, an anonymous FBI “high level analyst-strategist” answered questions in a forum called 4chan. He confirmed that the goal of the Masonic Jewish bankers is “to create a global government where all people intermingle and breed  and become one people ruled by a racially pure Jewish race.”

ANTIFA
The mainstream media predictably fails to report the fact that Antifa anarchist groups are responsible for the majority of the continuing political violence, including Charlottesville, Boston, and the Battle of Berkeley, enabled by police stand-downs and incompetence.
Local police forces, university police, and local mainstream media in heavily liberal cities (such as Berkeley) openly back the Democratic Party’s anti-Trump agenda and act in support of the anarchists.

Masked, armed authoritarian anarchists, provocateurs and terrorists are referred to blandly in mainstream media accounts as “counter-protestors”,when in fact they are the instigators and shock troops of the larger national coup, and vastly outnumber Trump supporters (not all of whom are “right-wing).

These supposedly leaderless domestic front groups, including Antifa, Black Bloc, Black Lives Matter, Occupy, Disrupt J20, By Any Means Necessary (BAMN) and others can all be traced to the Democracy Alliance, elite “civil society” foundations, establishment politicians, Democrats and Republicans, and assets of the Deep State. The connections between the Washington establishment and the myriad anarchist groups are well known. They are invariably funded (directly or indirectly) by corporate establishment foundations.

These various groups have been combined and mobilized into one coordinated anti-Trump agitation apparatus. Like the terrorist networks that they are, they function like any other CIA covert operation.

The Justice Department has done virtually nothing about these groups, while CIA-connected media such as CNN devote puff pieces to puff pieces in support of Antifa’s “peace through violence” agenda, and then scrubbing the (accurate) title post-facto for more favorable publicity.

CHARLOTTESVILLE

Charlottesville was not a spontaneous eruption of violence but the new stage of civil war.

The white nationalist events were long planned. The removal of Confederate statues led to the incitement. These relatively small, fringe, politically insignificant groups are routinely monitored and/or infiltrated by the FBI. The idea that US domestic intelligence and law enforcement, and Virginia and Charlottesville authorities were not fully aware of, and ready for, any possibility of violence is preposterous. Permits were granted.

There is compelling evidence that the police stood down. (Also see here) The venue was turned into trap, a kill zone, with alt-right nationalist participants crammed inside barricades, surrounded at chokepoints by Antifa.
While chaos in Charlottesville erupted on all sides, many accounts strongly suggest that the Antifa forces instigated the violence

The man who drove a car into a crowd, killing Heather Heyer, committed an act of terrorism and murder by any definition. But this act of murder occurred after hours of street warfare that was stopped, and allowed to escalate.

It is also not clear who the driver actually was. Was it James Fields, the man who was arrested, or was it someone else? Whoever it was had the skills of a stunt driver. Adding to the confusion are questions about the identity and behavior of those who were attacking the vehicle with baseball bats.

Was Charlottesville a staged false flag operation?

What is crystal clear is that the entire Washington political establishment, Deep State and mainstream media are benefitting. Trump’s opponents have their pretext and potent new propaganda weapons. They have Heather Heyer as a martyr and symbol of “resistance”.

UKRAINE CONNECTION TO CHARLOTTESTOWN

As detailed by Lee Stranahan (and on Twitter) there are disturbing connections to Ukraine. These same connections were also noted by Julian Assange.

James Fields, the alleged driver, connected to Ukraine is spotted on videotape chanting “Blood and Soil” and torch-marching, the slogan of Nazi Ukraine Svoboda Party. The Charlottesville torch march was identical to the torch marches in Ukraine. In fact, Ukrainian flags were flown in Charlottesville.

The Washington politicians now spewing outrage about racism and Nazis at Trump today, including John McCain are active collaborators with the Ukrainian Nazis.
Former US Assistant Secretary of State Victoria Nuland together with leader of Ukraine’s Neo-Nazi Party Svoboda Oleh Tyahnybok (left)

Is it also coincidental that these Ukrainian Nazis, working in conjunction with US establishment DNC and Republicans alike, also happen to be the central figures behind the completely false Trump/Russia hack narrative that never seems to die?

Oleh Tyahnybok greets. Victoria Nuland paid 5 bn. dollars for die Installing of the Nazi-government in the Ukraine -acc. to Prof. Chossudovsky, Global Res.

INTIMIDATION OF THOUGHT AND IDEAS
Staged mob violence and authoritarian threats are not limited to the streets. Thought itself is under attack. Not only Trump supporters, but all opponents and critics of the political establishment cannot express themselves without threat of reprisal, censorship, and violence.

A full-scale assault is being carried out against alternative media.

The campaign against “hate speech” and “hate content” labels any anti-establishment media as “hate”. The attack is so broad-brush that entire networks are branded right-wing or “alt-right”, when in fact, many are not right-wing, and many are non-partisan. Facebook, Twitter, YouTube, Google, among others, are engaged in campaigns of censorship and control, including the policing of content, the demonetization and suspension of sites, control of political content, and outright censorship through deletion.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Das Blog “Der Honigmann Sagt” seit 0:48 Uhr am 01. Sept. 2017 von WordPress wegen unangegebenem “Regelverstoss” gesperrt und archiviert. Facebook-Gesetz-Folge wahrscheinlich

NACHTRAG 9. SEPT. 2017: BLOG “DER HONIGMANN SAGT” WIEDER ON-LINE

*

Der 1. Sept. ist ein Tag der NWO. Am 1. Sept. 1939 erklärte Hitler Polen den Krieg: “Seit 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen” nach einer Falschflaggen-Operation  (Gleiwitz).

Am 1. April 2017 hat WordPress das beliebte Blog “Der Honigmann sagt” gesperrt und archiviert. Angeblich seien nicht näher angegebene Regeln nicht eingehalten worden.

Das ist natürlich so kurz vor der Bundestags-Wahl sehr auffällig: Nach den Facebook und Twitter-Zensurregeln gegen “Fake news” (Wahrheitssagen über die NWO) und “Hassrede” (Politiker-Kritik) mit bis zu 53 Mio. Euro Geldbusse geahndet wird, wenn etwas gebracht wird, was der Superlogen-Freimaurerin  Merkel nicht gefällt, geht man nun also  nach anderen Wahrheits-Sagern.

In jeder Diktatur wird die Redefreiheit zugunsten der Regierungspropaganda geopfert. Das wissen wir aus dem 3. Reich und der Sowjet-Union.

Der Honigmann ist heute nicht zu Hause, gibt laut EMail aber nicht auf. Er hat bei WordPress Einspruch eingelegt – und wird alternative Möglichkeiten untersuchen.

Ich bringe hier aus meiner Einlage vom 8. Dez. 2016 dies:

Nun fordert die Europäische Union, dass Facebook, Twitter und YouTube Zuckerberg-Merkel“illegale Hassreden” und “gefälschte Nachrichten” innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Berichterstattung wegzensieren.

Dies befahl Merkel ihrem Stammesgenossen, Zuckerberg, vom Facebook bei der UN-Vollversammlung 2015. 

Merkel hat nämlich vor, den Deutschen einen Integrationskurs ins  neue Deutschland zu geben!  Das gilt anscheinend insbesondere dem Honigmann und seinen Lesern.

Paul Joseph Watson´s leidenschaftliges Monolog über “Fake-News” (unten) wird immer mehr aktuell: Die Lügen er Massenmedien sind nun “Wahrheits-Berichte” und der Honigmanns viele Fakten seien “Fake News”. Jo, die NWO stellt alles auf den Kopf.
Nicht nur Twitter und Facebook  scheinen, von Merkels Angst davor, dass die Deutschen die Wahrheit über ihre Politik erfahren sollen, betroffen.

WordPress.com ist es auch  und kann die 53 Mio. Euro Geldbusse nicht verkraften! Dieses Facebook-Gesetz-Entwurf  ist im Juni 2017 vom Bundestag als Bundesgesetzt verabschiedet worden

Eine Alternative
Smart Blogger.com: Wenn Sie Ihren Blog bei WordPress.com hosten, sind ihre Nutzungsbedingungen (TOS) ganz klar, dass WordPress.com “Ihren Zugang zu allen oder einem Teil der Website jederzeit mit oder ohne Ursache, mit oder ohne Vorankündigung  beenden kann, sofort Wirksam.”

Aber zum Glück gibt es eine Alternative: selbst-gehosted WordPress.
Selbst-gehostet WordPress bedeutet einfach, dass Sie die kostenlose WordPress-Software.org auf Ihrem eigenen Webserver installieren, anstatt WordPress.com

Wenn ich Ihren eigenen Webserver sage, spreche ich nicht über den Kauf eines Supercomputers, um  ihn in der Garage zu verstecken. Ich spreche nur über den Kauf von Hosting-Services von einem der Hunderte von renommierten Web-Hosts da draußen.

 Wer ist WordPress?
Es gibt 2 davon: 1) WordPress, org und 2) WordPress.org.
WordPress.org ist frei und  mischt sich bisher nicht in die Blog-Inhalte.
Aber WordPress.com  hat Richtlinien, die streng einzuhalten seien

1) WordPress.org ist das beliebte Content Management System (CMS), das Sie immer hören. Dies ist das echte WordPress, und es ist 100% kostenlos. Es wird oft als selbstgehostete WordPress bezeichnet. 

WordPress.org ist eine Open-Source-Software. Dies bedeutet, dass jeder den Code sehen und zur Software beitragen kann, um sie besser zu machen. Es sind die Beiträge von Tausenden  unabhängiger Menschen aus der ganzen Welt, die WordPress.org zu dem machen, was es heute ist.

WordPress.org ist unter GPL lizenziert

Die GPL hier in drei Hauptvorteile zusammengefasst:
Sie können WordPress.org auf beliebige Art und Weise verwenden, ohne Einschränkungen.
Sie können in WordPress.org ohne Einschränkungen alles entfernen oder hinzufügen, was Sie nicht  mögen.
Sie können WordPress ohne irgendwelche Einschränkungen umverpacken, neubenennen verkaufen und verbreiten, außer dass es auch unter der GPL-Lizenz veröffentlicht wird.

 2) WordPress.com ist ein Web-Hosting-Service, der eine abgespeckte Version von WordPress bietet, um es Ihnen das Bloggen leicht zu machen. Sie bekommen nicht alle WordPress Goodies wie Plugins, benutzerdefinierte Themen, etc.

WordPress.com ist im Besitz einer privat gehaltenen Firma namens Automattic – von Matt Mullenweg gesteuert.

WordPress.com lebt von internetleistungen an Gross-unternehmen – und deren Donationen. Dafür muss WordPress.com gewisse politische  Gegenleistungen erbringen.

WordPress. com  Benutzer-Richtlinien
“Illegaler Inhalt und Benehmen – selbst-erläuternd.
Benutzen  von intellektuellem Gedankengut.
Pornographie
Technologisch schädlicher Inhalt
Falsche Autor-Angabe
Direkte Gewalt-Androhung
Posting privater Information
Werbung
Hotlinking an WordPress.com.
Spam or Maschinen-generierter Inhalt

Denken Sie daran, dass dies nur Richtlinien sind – Interpretationen liegen nur bei  uns. Diese Richtlinien sind nicht erschöpfend und unterliegen Änderungen.
Wenn Sie glauben, dass eine WordPress.com-Website unsere Nutzungsbedingungen oder eine dieser Richtlinien verletzt habe, melden Sie bitte die Website”! (3. Reich).

Daher ist es von Interesse zu sehen, wer WordPress.com´s Gross-Klienten sind, denen sich WordPress.com fügen muss:

Kommentar
WordPress.com it somit genau wie andere Medien im Griff der London City.

Wenn ich mir die Regeln des WordPress.com anschaue, sehe ich nur einen Punkt, gegen den der Honigmann hätte verstossen können:  “Illegaler Inhalt und Benehmen – selbst-erläuternd”.

Nach dem Facebook-Gesetz im Juni ist es möglich, alle beliebigen NWO-Meinungen als Gesetzwidrige “Hassrede” und “Fake News” zu benennen.

Der Honigmann betreibt Werbung für seine Produkte – tut es aber seit Jahren, so damit ist die Sperrung jetzt nicht erklärt.

Irgend jemand muss Anstoss am Honigmann-Blog genommen – und es dem WordPress gemeldet haben.

In den USA schliesst man nach Charlottesville genauso Websites die systemkritisch sind.

Könnte dieser jemand die Bundesregierung  sein, weil das Blog für ihre Wahlkampfpropaganda zu unbequem ist? 
Dies könnte  der Bevölkerung ein seit langem notwendiger und sehr nützlicher Augenöffner werden.

Denn der “Honigmann sagt” ist eine grosse, bundesweit und darüber hinaus bekannte Website mit vielen begabten Lesern.

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

NATO, Israel und Schweden bei regelmässigen Flügen mit Waffen und chemischen Waffen von Bulgarien an Nahost-Terroristen entlarvt. Investigative Journalistin verhört und entlassen

Wie ich so oft beschrieben habe, sind der ISIS und Al Qaida US/Israeli falsche Flaggen- Organisationen, deren Provokationen als Vorwand für US/NATO-Überfälle auf so-genannte Schurkenstaaten im Auftrag Israels/der City of London dienen.

Activist Post 29 Aug. 2017: Ein investigativer Journalist wurde von staatlichen nationalen Sicherheitskräften verhört und wegen der Dokumentation und Enthüllung verdeckter CIA-NATO-Operationen, die die ISIS- und Al-Qaida-Terroristen direkt bewaffnen –  verdeckter Operationen der NATO, der CIA, US- basierter Mega-Waffenhändler, einer schattigen US-Organisation von bekannten Akteuren des tiefen Staats, und vielem mehr, entlassen.

Sehen Sie diese  Newsbud- Geschichte und Untersuchungsbericht, einschließlich eines exklusiven Interviews mit dem investigativen Journalisten Dilyana Gaytandzhieva, sowie mit einem offenen Kommentar von Sibel Edmonds, geleckten dokumentierten Beweisen und ins Auge fallenden direkten Verbindungen zu einigen der größten Namen (Dick Cheney, Oliver North, Richard Armitage, Richard Perle und anderen) sowie Einheiten, die mit dem tiefen Staat verbunden sind und mit der CIA-NATO Operation Gladio B.

Die bulgarische Untersuchungsjournalistin stellte fest, dass ein regelmäßiger Transport von Waffen einschl.  chemischer Waffen von Sofia, Bulgarien, nach Aserbaidschan stattfindet, um an Terroristen im Irak und Syrien verteilt zu werden –  bisher als Drehscheibe der Verteilung der NATO-Waffen an die Gladio B-Tötungen nachgewiesen. Man wollte die Quelle der Journalistin wissen

Der so-genannte Krieg gegen den Terror ist nur die Verteidigung des Krieges gegen unabhängige Staaten.

Die Anbieter dieser Waffen waren unter anderem die USA, Dänemark, Deutschland sowie Schweden und Israel unter diplomatischer Immunität.

Gladio B ist in erster Linie durch die berüchtigten JSOCSpezialeinheiten vertreten
  Business Insider 10 May 2013: Durch Vizepräsident Dick Cheney und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld geleitet erweiterte das Weiße Haus das  Joint Special Operations Command (JSOC) zu einer geheimen globalen Erfassungs- und Tötungsmaschine. JSOC, die aus Truppen aus einer Vielzahl der besten Einheiten Amerikas besteht, nahm von weniger als 2.000 Truppen vor dem 11. Sept. auf so viele wie 25.000 heute zu.

JSOC wuchs und geriet unter dem Vize-Präsidenten (Cheney) außer Kontrolle. Sie töteten Menschen, die keine realen Ziele waren. Es passiert häufig. Sie waren in Afghanistan, im Irak und in der ganzen Welt. JSOC arbeitet(en) mit dem berüchtigten Blackwater zusammen.

Die Denkweise ist: “Die Welt ist ein Schlachtfeld, und wir sind im Krieg. Daher kann das Militär gehen wohin und tun was es will.”
Kurz nach Barack Obamas Amtsantritt im Januar 2009 gab er dem JSOC und der CIA Freibrief, um eine globale Menschenjagd zu führen. Zweitmöglichkeit war Gefangennahme.”

Das JSOC tut auf dem Boden, was Obama in Übereinstimmung  mit seiner Todesliste mit seinen Killer-Drohnen machte: Eine Menge “kollaterale Tötungen”. Die berühmtesten JSOC-Soldaten sind die Navy SEALS. Unten sind sie in Aktion

 Der berühmte Journalist, Seymour Hersh erzählt, das JSOC rapportiere zu niemandem – könne in fremde Länder gehen und töten, wen es wolle.

   CIAAl-Qaeda-Zusammenarbeit war auch die Botschaft des Sheikh Nabil Na’em, eines ehemaligen Al-Qaida-Spitzen-Führers: Al-Qaida und IS(IS) seien das Gleiche – Agenten für die CIA!

Kommentar
“Unsere” Politiker belügen und betrügen uns für unser eigenes Steuergeld.
Ihr Wunschtraum vom kommunistischen Eine-Welt Staat heiligt alle Mittel – von denen die am meisten ins Auge springenden Verbrechen sind: 1. Der Krieg gegen den Terror 2. Die CO2-Klimalüge 3. Die Chemtrails 4. Die ethnische Säuberung des weissen Europas mittels Masseneinwanderung

Posted in deutsch, euromed | 1 Comment