The Guardian as Climate Champion against “Mortally Dangerous Warming-Denying Public”: Use All Psychological Tricks to Make Them Renege on “Fake news” (Truth) and Accept NWO Truth (Lie)

The Guardian 27 Decbr. 2017  acknowledges that it is not possible to sell the climate lie to an increasingly sceptic audience.
Very funny, the newspaper concludes that the public is entangled in some kind of psychological blockade: It simply wont believe the inconvenient truth (of Al Gore, whose film with this title was stamped as an inconvenient lie by a British court on 11 issues).

They believe in the proven  lie and here and here and here and here
– not to forget the Climategate I and Climategate II scandals committed by paid liars calling themselves scientists. As the IPCC boss, Rajendra Pachauri, told the Times of India on 3 Sept. 2010: Climate science is just politically commissioned work with the outcome wanted by the politicians paying their salaries.

Thttp://euro-med.dk/bil/cohen.jpghis is not to say that man made global climate change (however not warming) does not exist – for it does through solar radiation management (Chemtrails and here and here and here and here etc. – even intending to make us robots by means of smart dust and Haarp and  here and here e.g., as I have so often described. (See IPCC´s AR5 SPM 21).

But the the core of the matteris man made CO2-global warming. As Rockefeller´s Club of Rome declared in its “First Global Revolution“p. 75, 1991: co-founder Alexander King:In searching for a new enemy to unite us, we came up with the idea that pollution, the threat of global warming, water shortages, famine and the like would fit the bill. All these dangers are caused by human intervention… The real enemy, then, is humanity itself.”

Smart, isn´t it?

And the Guardian has the cure of the climate denial disease:Technocognition

The Guardian 27 Dec. 2017
“People are very good at finding ways to believe what we want to believe. Climate change is the perfect example.
This has exposed humanity’s potentially fatal flaw. Denying an existential threat threatens our existence.

Partisan polarization over climate change has steadily grown over the past two decades. This change can largely be traced to the increasingly fractured and partisan media environment that has created an echo chamber in which people can wrap themselves in the comfort of “alternative facts” (a.k.a spin and lies) that affirm their worldviews. We’ve become too good at fooling ourselves into believing falsehoods, which has ushered in a dangerous “post-truth” era, with no better example than the subject of climate change.”

How true -and the Guardian itself is entrapped in this ploy as for the non-exixting CO2-Global Warming.

The Guardian has the solution, however:”In its December 2017 issue, the Journal of Applied Research in Memory and Cognition published a paper by Stephan Lewandowsky, Ullrich Ecker, and John Cook, along with an impressive 9 responses from other social scientists, essentially investigating how we can make truth great again”.

Well, first, we remember that John Cook was the amateur fraudster who launched the lie about 97% consensus among scientists on global warming (peer review stated a consensus of only 0.3%) – quoted by Pres. Obama – who also forced the NOAA to present forged warming figures to the Paris Climate One-World Conference in 2015: The Daily Caller 5 July 2017  reports the global temperatures from the 3 biggest measurement organisations  have manipulated today´s temperatures up (by a factor of 2.0) and previous temperatures down to show “steep global warming”!!

So now we have come to the core of the matter: The NWO truth is what was called lie in the old world order – and lie has been turned into truth by the NWO.
Note: Neither the Guardian nor any other NWO media have produced any proof of their global warming hoax – while climate sceptic scientists have produced plenty of convincing arguments and measurements against the “global warming” scam.

 In the following you can see and hear demagogical Prof. Lewandowsky telling us the truth about Rothschild´s NWO – then calling it “conspiracy theory”, which he also calls climate denial.

Now let´s take a look at  this fraudster, Professor Lewandowsky.
In Wattsupwiththat , highly esteemed Anthony Watt writes:
“Amid complaints about the veracity and ethics of Lewandowsky´s psychological research trying to equate climate skeptics to conspiracy theory nuts and “moon landing deniers”, it seems that Professor Lewandowsky is no longer at the University of Western Australia and has moved to the UK.
I know of at least two, possibly more, professional complaints that are in progress against Lewdandowsy (and his sidekick, Skeptical Science’ s John Cook) at the University of Western Australia for his data fabrication and his questionable science composed of outlandish made-up claims designed to smear climate skeptics worldwide. His most recent skeptic smear paper has been taken down, pending investigation.

To solve this dilemma, Lewandowsky and his colleagues propose what they call “technocognition,” which is described as:

the idea that we should use what we know about psychology to design technology in a way that minimizes the impact of misinformation. By improving how people communicate, they hope, we can improve the quality of the information shared.
1. One key idea involves the establishment of an international non-governmental organization that would create a rating system for disinformation. There are already some similar examples in existence – Climate Feedback consults climate scientists to rate the accuracy of media articles on climate change, and Snopes is a widely-respected fact checker.
Comment: So, the NWO climate liars are to decide what misinformation is – and exclude the truth! – This is already being done in social media according to Angela Merkels demand.

2. The study authors also suggest that inoculation theory techniques could help dislodge misinformation after it first takes hold. This involves explaining the logical fallacy underpinning a myth. People don’t like being tricked, and research has shown that when they learn that an ideologically-friendly article has misinformed them by using fake experts, for example, they’re more likely to reject the misinformation.

In the following video, you can see notorious fraudster John Cook performing in the role of demagoguery: He speaks of vaccinating climate deniers by giving them weak versions of their “wrong ideas” – for then it´s easier to debunk them. Misconceptions cannot be eradicated by preaching the NWO climate “science”. It requires clever “myth” debunking.
In short if you are a climate denier you have to be thoroughly manipulated and brainwashed to neglect the facts

3. The authors note that technocognition faces one additional major obstacle:
This obstacle is the gorilla in the room: Policy making in the United States is largely independent of the public’s wishes but serves the interests of economic elites.
This means it will be difficult to implement policies to shift us away from our current post-fact and post-truth world unless elites or interest groups or policymakers decide it’s in their best interest which it is: Edmund de Rothschild launched the CO2-warming lie and is making a lot of our money through his Global Environmental Facility .

When a majority of citizens disagrees with economic elites and/or with organized interests, they generally lose. Moreover, because of the strong status quo bias built into the U.S. political system, even when fairly large majorities of Americans favor policy change, they generally do not get it.

4. The underlying problem we face is that most American votes seem to be decided based on tribalism rather than policy preferences. We can do nothing with the Republicans in power. Once they regain power, Democrats would be wise to implement technocognition-based policies, to try and bring an end to the dangerous post-truth era before we foolishly do too much lasting damage to our planet and ourselves.

Comment
Note that The Guardian writes such a key article based on notorious and proven fraudsters. That´s NWO Truth which stamps honest and real science as “fake news”. But what else can one expect from the world´s media cartell owned by 6 Jewish NWO-Zionist corporations?
 Rothschild´s  NWO  (as correctly stated by fraudster Lewandowsky) is leading you by the nose, manipulatin, brainwashing, deceiving you for its dirty purpose: Pharisee-Zionist ruled Communist one-world and here.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Direktor der Bank of England: Wir wollen, ohne Aktionäre und Anleger zu fragen, in kommender Finanz-Megakrise Banken als verfallene Pfandsachen konfiszieren: Resolution

Wie ich 2013 und früher geschrieben habe, ist der Plan der London City / Rothschilds, die Welt wirtschaftlich zu ruinieren, um die totale Macht in ihrer NWO  zu übernehmen. Der Plan begann mit dem 1. Zionistenkongress 1897 und den Protokollen dr Ältesten Zions.   1929 machten sie ihren Wall Street Crash  – und wurden durch die subprime Hypothekenkrise und hier, im Jahr 2008 erstärkt. Anscheinend finden diese Wucherer, die bereits die Länder der Welt kontrollieren – durch die Kontrolle ihrer Zentralbanken und Investmentbanken der Wall Street und London City , die Zeit dafür reif, ihren Plan umzusetzen, wie der Direktor der Bank von England, übernommen von Nathan Rothschild 1815, im folgenden Video erklärt.

Die Bank of England kann weltweit Banken übernehmen, ohne die Besitzer/Aktionäre, zu fragen, ob sie der Auffassung ist, dass die Bank insolvent sei, denn sie sind alle tief in der London City verankert: Resolution: 1. Umstrukturierung der Bank 2. Übertragung der Aktivitäten der Bank an die Bank von England 3. Bindung – die Inhaber von Anleihen zu Aktionären machen.

Der Zweck des Spiels ist eine Weltregierung der Jesuiten durch ihre Banker in der Londoner City

“Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England platziert wird, um das Imperium zu regieren. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ich kontrolliere die britische Geldmenge.”  (Nathan Rothschild (1777-1836)).

“Die Wahrheit ist, dass die USA unter ihrer gegenwärtigen Verwaltung  das Werkzeug des britischen Imperiums ist – des monetären Finanz-Imperiums, das wie ein Parasit sitzt und  aus der City of London das Leben  aus Großbritannien saugt,  und das nie aufhörte. (John Yoo in einem Artikel für The National Review – von The UKColumn 4 Jan 2012 ” zitiert.

Hier sind die Werkzeuge, mit denen die London City die Weltwirtschaft zum Einsturz bringen kann
Die 5 gefährlichsten Kartelle der Welt
1. Das internationale Bankenkartell: Die Banken befinden sich in einer einzigartigen Machtposition in unserer Welt und können außerordentliche Gewinne erzielen, ohne etwas zu produzieren. Durch die Ausgabe von Währungen und Krediten können sie die Geld-Menge kontrollieren, die der Wirtschaft zur Verfügung steht,  wirtschaftliche Booms und Crash schaffen sowie Titel für Grundstücke, Häuser, Geschäfte und Immobilien beschlagnahmen. Sie üben einen außerordentlichen Einfluss auf die Regierung aus, indem sie alles von öffentlichen Arbeiten bis hin zum Krieg finanzieren sowie außerordentliche finanzielle Vorteile und Privilegien genießen.

Kombinieren Sie dies mit dem neuen Einfluss supranationaler Organisationen wie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und der Weltbank, und Sie erkennen, dass die Welt an der Schwelle der größten Falle aller Zeiten steht. Das Bankenkartell ist die Hauptquelle für Krieg, Destabilisierung und militärische Vernichtung in unserer heutigen Welt.

2. Die menschliche Gesundheit wurde von der medizinischen Einrichtung entführt, die Menschen in ein außerordentlich teures Programm der Abhängigkeit von Versicherungsgesellschaften, Pharmaunternehmen und anderen Gesundheitsdienstleistern zwingt.

Interessanterweise ist die medizinische Industrie auch eine Hauptursache vorzeitigen Todes der Amerikaner, da Fehlbehandlungen, Überdosierungen von Drogen, verpfuschte Verfahren und eine schlechte Patientenversorgung zu diesen Statistiken beitragen. 

3.Die Energiewirtschaft:  Der Einfluss des Energiekartells ist so groß, dass es praktisch ganze Nationen wie Ecuador kaufen kann, wo ausländische Ölunternehmen immer weiter in den Amazonas eindringen dürfen.

4. Landwirtschaftliche Erzeuger: Familienbetriebe gehen immer wieder mit Rekordgeschwindigkeit unter, und es ist klar, dass das Endspiel von Unternehmen wie Monsanto darin besteht, die Patente an alle Nahrungssaaten zu besitzen, die über einen Planeten herrschen, auf dem Menschen wegen des Anbaus von Lebensmitteln angeklagt werden.

Das ist ziemlich überraschend, und wenn es mit der Tatsache zusammenhängt, dass die biologische Vielfalt der Samen um uns herum zusammenbricht, kann es noch weitere zehn Jahre dauern, bevor dieses Endspiel realisiert wird.

Zusätzlich zum Saatgut verschmutzen diese Unternehmen die Welt in unglaublicher Weise, indem sie auf die Übernutzung giftiger Chemikalien wie Glyphosat und anderer Herbizide, die Bestäuberinsekten töten, den Boden zerstören und schreckliche Gesundheitsprobleme für Menschen in der Nähe der Farm verursachen,

5. Der industrielle Informationskomplex (Propaganda): Dies sind die Kartelle, die die größten Bedrohungen für unser kollektives Wohlergehen und den Wohlstand künftiger Generationen darstellen.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Bank of England Director: We Take over Banks as Forfeits worldwide in Upcoming Financial Megacrisis – without Asking Owners: Resolution

As I wrote in 2013 and previously, the plan of the London City/Rothschild is to ruin the world economically to take over all power in their NWO – the plan starting the 1. Zionist Congress 1897 and the Protocols of the Learned Elders of Zion with their Wall Street Crack in 1929 – and reenforced in the subprime mortgage crisis and here which started in 2008. And apparently these usurers, who already control the countries of the world through their central banks and Wall Street and London City investment banks find the time ripe to implement their plan, as the director of the Bank of England, taken over by Nathan Rothschild i 1815, declares in the following video.
The London City grew even stronger, as its stooges, the Rockefellers, merged with Rothschild in 2012.

Bank of England can take over banks without asking if it thinks the banks are failing, for they are all deeply endebted to the London City: Resolution: 1.  Restructuring the bank 2. Transfer the bank´s activities to the bank of England 3.Bailing –  making bond holders into shareholders.

The purpose of the game is one world government by the Jesuits through their stooge Bankers in the London City

“I care not what puppet is placed on the throne of England to rule the Empire. The man who controls Britain’s money supply controls the British Empire and I control the British money supply.” (Nathan Rothschild said (1777-1836)).

“The truth is that the United States, under its present administration, is the tool of the British Empire – the monetary financial empire which sits like a parasite, sucking the life out of Britain from the City of London and which has never gone away. (John Yoo in an article for the National Review – quoted by The UKColumn 4 Jan 2012″.

Here are the tools by which the London City can crash world economy:
The world´s 5 most dangerous cartels, Activist Post 27 Decbr. 2017
1. The International Banking Cartel: Banks are in a unique position of power in our world, and can generate extraordinary profits without actually producing anything. Through the issuance of currency and credit, they can control the amount of money available to the economy and create economic booms and busts, seizing titles to land, homes, businesses, and property. They hold extraordinary influence over government for their role as financiers of everything from public works to war, and enjoy extraordinary pecuniary advantage and privilege.

Combine this with the new influence of supra-national organizations like the Bank for International Settlements and the World Bank, and you realize that the world is on the cusp of falling into the greatest trap of all time. The banking cartel is the primary source of war, destabilization and military grade destruction in our world today.

2.Human health has been hijacked by the medical establishment which forces people into an extraordinarily expensive program of dependence on insurance companies, pharmaceutical companies, and other health services providers.

Interestingly, the medical industry is also a major cause of premature death for Americans as malpractice, drug overdoses, botched procedures and poor patient care contribute to these statistics. Medical errors alone are the third leading cause of death in the U.S.

3.The Energy industry: Its influence of the energy cartel is so great that it can practically buy entire nations, such as Ecuador, where foreign oil ventures are allowed to press ever further into the Amazon.

4. Agricultural producers: Family farms continue to go under at a record-setting pace, and it is clear that the endgame of companies like Monsanto is to own the patents to all food seed, lording over a planet where people are prosecuted for planting food crops.

This is quite startling, and when couple with the fact that seed biodiversity is collapsing around us, it may only be another ten years before this endgame is realized.

In addition to seed, these companies are polluting the world in incredible ways by pressing for the overuse of toxic chemicals like glyphosate and other herbicides which are killing pollinator insects, destroying the soil and causing horrible health problems for people living near farm

5. The Information Industrial Complex (propaganda): These are the cartels which represent the greatest threats to our collective well-being and the prosperity of future generations.

Posted in english, euromed | Leave a comment

3. Weltkrieg II. Daily Mail: Wie Russland geplant hat, Westeuropa anzugreifen. Zapad 2017 Drill.

The Hill 22 Dec. 2017: Der Kommandant des Marine Corps, General Robert Neller, sagte  US-Truppen in Norwegen am Donnerstag, dass “ein Krieg bevorstehe”, und er forderte sie auf, sichdarauf vorzubereiten.

The Daily Mail 24 Dec. 2017: ‘Die Kriegswinde wehen’: Der Papst warnt in Weihnachtsansprache vor Risiko eines globalen Konflikts.

*

Russland bereitet sich auf Krieg vor. Putins Mentor und Gehirn, Alexandr Dugin, sagte im Jahr 2016, Russland wolle keinen Krieg mit dem Westen jetzt, müsse Zeit gewinnen. Aber Krieg könne unausweichlich sein. “Ein 3. Weltkrieg war noch nie so nah”!

 Dies ist sehr bedrohlich. Dugan weiß, dass der tiefe Staat der USA  Krieg mit Russland wolle. Was Dugin nicht erwähnt, ist, dass nicht nur Präs. Trump und seine Regierung Marionetten sind. Der tiefe Staat,  der die Saiten der Puppe Trump zieht, ist auch eine Marionette. Wer zieht  die Saiten desTiefen Staates (FBI, CIA, usw.)?

Dieses Video zeigt das, was ich immer wieder geschrieben habe: Der Council on Foreign Relations, die Trilaterale Kommission, die Bilderberg-Gruppe (meiner Meinung nach keine Entscheidungsträger, sondern Ausbildungsinstitution für neue Globalisten, die die Entscheidungen der beiden vorher genannten Institutionen lernen sollen, die Befehlen von der London City gehorchen.

The Daily Mail 22 Nov. 2017  und hier: Vor kurzem sagte Wladimir Putin, dass alle russischen Unternehmen jederzeit bereit sein sollten, auf die Kriegsproduktion umzuschalten.
Der russische Präsident sprach bei einem Treffen der militärischen Führer in Sotschi.
Putin sagte, “alle großen Unternehmen” sollten bereit sein,  in Bedürfnisse der Kriegszeit zu erfüllen.
Am Tag zuvor sagte er, Russland müsse den Westen in Bezug auf Militärtechnologie überholen.
Der Kreml hat in den letzten Jahren die Verteidigungsausgaben aufgestockt und wird allein 2017 rund 52 Milliarden Dollar ausgeben

 Russland simulierte vor wenigen Monaten die Invasion Europas  und  hat in massiven Übungen Deutschland bombardiert.
Im September fanden in Weißrussland Kriegsspiele mit Tausenden von Soldaten statt.
Russland behauptete, dass sie in der Natur mit ausländischen anwesenden Monitoren defensiv seien.
Jedoch, Analysten behaupten, es sei eine “Schockkampagne” gegen NATO-Staaten.
Die “Zapad” -Übungen zeigten eine Scheininvasion vom Landstreifen, der Belarus mit der russischen Enklave Kaliningrad verbindet, sagten Analysten.
Im Zapad wurde ein ähnlicher “Staat” auf einem ähnlichen Landstrich geschaffen, der “Veyshnoria” genannt wurde, bevor er als Teil der Kriegsspiele “überrannt” wurde.

 The Daily Mail 20 Dec. 2017: Zu der Zeit gab es Befürchtungen, Moskau nutze die Ausbildung als Schutz für Soldaten und Ausrüstung in Weißrussland.

Analysten von zwei westlichen Geheimdiensten haben nun behauptet, dass die Übungen, zu denen Artillerie, Panzer, Raketenstarts und simulierte Luft- und Marineangriffe gehörten, eine “Schockkampagne” gegen westeuropäische NATO-Mitglieder – einschließlich Deutschland und den Niederlanden – seien.

Die Übungen haben auch die Eroberung der baltischen Staaten – Estlands, Lettlands und Litauens – sowie Polen, Norwegens und der blockfreien Staaten Schweden und Finnland geprobt, so die Analysten der Bild-Zeitung.

Russlands Nachbarn behaupteten damals, dass der Kreml die Übungen als Probe für die Besetzung einer Reihe benachbarter Nationen nutze, die vor der Auflösung der kommunistischen Sowjetunion 1991 unter Moskaus Herrschaft standen.

Die Experten behaupteten auch, Russland praktiziere “Neutralisierung oder Kontrolle von Luftfeldern und Häfen (in Osteuropa), damit es  keine Verstärkung aus anderen NATO-Staaten gebe”.
Die Analysten sagten auch, dass die Luftwaffe des Landes zwei Tage lang durch die Nordsee und an Deutschland und den Niederlanden vorbei geflogen sei, um Lahmlegung von Flughäfen, Kraftreaktoren und Marinestützpunkten zu proben.
“Sie haben Bombenangriffe auf westeuropäische Ziele geübt, wobei sie die deutsche und die holländische Küste von der Nordsee sowie vom schwedischen, finnischen und polnischen Festland aus der Ostsee angeflogen sind”, hieß es.

“Die Übung umfasste Wellen von Tu-95-Bombern sowie Unterstützungsflugzeuge wie Kampfjets und Betankungsflugzeuge.”

Ziele in einer realen Situation wären “kritische Infrastruktur, dh Luftfelder, Häfen, Energieversorgung usw., um die Länder zu schockieren und die Bevölkerung von ihren Regierungen dazu zu bringen, dass” wir hier nicht beteiligt seien, wir sollten uns stattdessen für den Frieden einsetzen”.

Unter Berücksichtigung des Marine- und Luftwaffen-Personals und Truppen der Nationalgarde waren mehr als 120.000 beteiligt, fügten sie hinzu.

 Die litauische Präsidentin, Dalia Grybauskaite: Der Kreml probt aggressive Szenarien gegen seine Nachbarn und trainiert seine Armee, um den Westen anzugreifen. Die Übung ist auch Teil des Informationskriegs, der darauf abzielt, Unsicherheit und Angst zu verbreiten.”

Kommentare
Es ist schwierig zu sagen, ob dies nun real oder westliche propaganda ist.
Neokonservative, jüdische und evangelikale Kräfte  in den USA drängen auf Krieg mit Russland mit unterschiedlichen geopolitischen und religiösen Motiven.

JEDOCH, WENN DER PLAN IST, VORERST DEN 3. TEMPEL IN JERUSALEM ZU BAUEN, KOMMT DER 3. WELTKRIEG WEDER HEUTE NOCH MORGEN!

Auf der anderen Seite hat Putin immer wieder betont, dass NATOs Raketenaufstellungen entlang der russischen Grenze den 3. Weltkrieg näher bringe und Russland zum Erstschlag zwingen kann.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

3. World War II. Daily Mail: How Russia Has Planned to Attack Western Europe: Zapad 2017 Drill.

The Hill 22 Dec. 2017: The commandant of the Marine Corps, Gen. Robert Neller, told US troops in Norway Thursday that “there’s a war coming” and urged them to be prepared.

The Daily Mail 24 Dec. 2017: ‘The winds of war are blowing’: The Pope warns of the risk of global conflict in Christmas address.

*

Russia is preparing for war. Putin´s mentor and brain, Alexandr Dugin, said in 2016 Russia does not want war with the West now, needs to gain time. But war may be inescapable. “A 3. world war has never been so close”!

This is very ominous. Dugan knows that the deep state of the US is hell-bent on war with Russia. What Dugin does not mention is that not only Pres. Trump and his government are puppets. The deep state pulling the strings of puppet Trump is also a puppet. So who pulls the strings of the Deep State (FBI, CIA, etc)?

This video  shows what I have written time and again: The Council on Foreign Relations, The Trilateral Commission, the Bilderberg (in my opinion not decision maker but training institution imparting the decisions of the 2 previous institution which take orders from the London City.

The Daily Mail 22 Nov. 2017  and here:  Recently,  Vladimir Putin said all Russian businesses should be ready to switch to war production at any moment.
The Russian President spoke at a meeting of military leaders in Sochi.
Putin said ‘all large-scale enterprises’ should be ready to meet war-time needs.
The day before he said Russia needs to overtake the West in military technology.
The Kremlin has ramped up defence spending in recent years and is expected to spend around $52billion in 2017 alone

Russia simulated invading Europe and bombing Germany with massive drills just months ago, analysts reveal

War games featuring thousands of soldiers took place in Belarus in September
Russia claimed that they were defensive in nature with foreign monitors present
But analysts claim it was a dry-run for a ‘shock campaign’ against NATO states.
‘Zapad’ drills featured mock invasion of land linking Belarus to Russian enclave of Kaliningrad, analysts said.
A mock state on a similar stretch of land was created during Zapad and named ‘Veyshnoria’ before it was ‘invaded’ as part of the war games.

 The Daily Mail 20 Dec. 2017:  At the time there were fears Moscow was using the training as a cover to station soldiers and equipment in the Belorussia.

Analysts from two Western intelligence agencies have now claimed that the exercises, which included artillery, tanks, rocket launches and simulated air and navy raids, were a dry-run for a ‘shock campaign’ against Western European NATO members – including Germany and the Netherlands.

The drills also rehearsed the capture of the Baltic states – Estonia, Latvia and Lithuania- as well as Poland, Norway and the non-aligned states of Sweden and Finland, the analysts told German newspaper Bild.

Russia’s neighbours claimed at the time that the Kremlin was using the exercises as a rehearsal for an occupation of a number of adjacent nations that were under Moscow’s rule before the Communist Soviet Union broke up in 1991.

The experts also claimed Russia practised ‘neutralising or taking under control air fields and harbours (in eastern Europe), so there are no reinforcements arriving from other NATO states there’.
The analysts also said that the country’s air force flew through the North Sea and past Germany and the Netherlands for two days to rehearse taking out the likes of airports, power reactors and naval bases.
‘They exercised bombings of Western European targets, approaching the German and Dutch coast from the North Sea as well as Swedish, Finish and Polish mainland from the Baltic Sea,’ the sources said.

‘The drill included waves of Tu-95 strategic bombers as well as support aircraft like fighter jets and refuelling planes.’

Targets in a real-life situation would include ‘critical infrastructure, that is, air fields, harbours, energy supplies and so on, in order to shock the countries and make the populations demand from their governments that “we shouldn’t be involved here, we should go for peace instead”‘.

Taking into account navy and airforce personnel and National Guard troops, more than 120,000 were involved, they added.

Lithuanian President Dalia Grybauskaite: The Kremlin is rehearsing aggressive scenarios against its neighbours, training its army to attack the West. The exercise is also part of information warfare aimed at spreading uncertainty and fear.’

Comment
It is difficult to say if this is real or western propaganda.
Strong Neo-con, Jewish and evangelical forces in the US are pushing for war with Russia with different geopolitical and religious motives.

JEDOCH, WENN DER PLAN IST, VORERST DEN 3. TEMPEL IN JERUSALEM ZU BAUEN, KOMMT DER 3. WELTKRIEG WEDER HEUTE NOCH MORGEN!

HOWEVER, IF THE PLAN IS TO BUILD THE 3. TEMPLE IN JERUSALEM FIRST, WW3 WILL NOT COME NEITHER TODAY NOR TOMORROW!

On the other hand, Putin has repeatedly stressed that NATO’s missile deployments along the Russian border could bring World War III closer and force Russia to a preemptive strike.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Weihnachten wird in Interreligiösen “Kirchen” zur Feier der Geburt des Mohammed

        Ich wünsche Ihnen allen frohe Weihnachten

…………………………………… Das Licht im Dunkel…………………………………….

In diesem Jahr werde ich nicht auf die Geburt von Jesus Christus eingehen, dem einzigen Erlöser des Menschen vor dem allmächtigen Gott und Schöpfer des Universums.

Eine Computerrekonstruktion des dreidimensionalen Gesichts  (ab 1:19:50 Uhr des Turiner Grabtuchs – jetzt ist das Video natürlich aus dem Netz genommen worden!): Dies ist das authentischste Bild des Gesichtes Jesu Christi je gesehen.

http://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/Shroud-of-Turin-3-dimensional.png

Hier ist ein weiteres Video, das das komputerisierte Gesicht zeigt  – obwohl weniger deutlich.

Nichtsdestoweniger gibt der Westen nun den erwiesen göttlichen Jesus Christus auf – zugunsten von Mohammeds völlig unbelegtem, Talmud-inspiriertem mörderischem Koran –  trotz aller Kenntnis von der Konsequenz: Schnell eskalierende Kriminalität – z. B. Vergewaltigung (Grafik unten)- und heute ist die Zahl viel höher.

Ich werde Ihnen zeigen, wie es talmu-dis-chen   

 

 

The New American 22 Dec. Eine aktuelle Umfrage des Pew Research Centers ergab, dass 56% der Amerikaner denken,  die Weihnachtszeit sei weniger religiös  als in der Vergangenheit, ein Trend, der nur bei 25% der Befragten beunruhigend ist

Die gleiche Studie ergab, dass weniger Amerikaner glauben,  christliche Feiertagsausstellungen auf Staatseigentum sollten erlaubt sein.
  37% stimmen christlichen Darstellungen wie Krippen in Regierungseinrichtungen zu, gegenüber 44% im Jahr 2014,
• 34% oder nur 325 gaben an, dass sie “Frohe Weihnachten” bevorzugen würden, im Vergleich zu 2005, als 43% sagten,sie  einen christlichen Feiertagsgruß bevorzugen
würden
• 66% der Amerikaner glauben an die Jungfrauengeburt Jesu, gegenüber 73% im Jahr 2014.
• 75% glauben, dass Jesus in einer Krippe lag, 2014 waren es noch 81%.
• 68% glauben, dass weise Männer, angeführt von einem Stern, dem Jesuskind Geschenke brachten, 2014 waren es 75%.
• 67 Prozent glauben, dass Engel Hirten die Geburt Jesu verkündeten, im Vergleich zu 74%  im Jahr 2014.

Pharisäern / Judaisten und Freimaurern (jesuitisch konstruiert) gelingt es, Kirchen für ihren “Gott”:  Luzifer und  hier und hier   (Johannes 8:44) durch den Islam und die Gaia-Religion zu gewinnen – sogar in dem Maße, dass solche Kirchen die Geburt des Karawanenräubers und Massenmörders Muhammad anstelle von Jesus Christus feiern. Diese Pharisäer-Religion wird von den Rothschilds neben ihrem islamisch gefärbten Sabbatäismus-Frankismus-Satanismus praktiziert.

Wie ich am 17. Januar 2017 schrieb: Die europäischen antichristlichen Kirchen predigen nun immer mehr Mohammed als Jesus Christus – den sie weithin verleugnen.

Die luziferische Freimaurerei hat sich sogar in protestantische Kirchen als Interreligiöse Bewegung eingenistet – NWO Vermischung der Weltreligionen in der Neuen Weltordnung. Papst Franziskus wurde zum obersten Priester dieses heidnischen Kultes des Weltfüsten  (Johannes 14:30 ) ernannt.

 

 


Die Interreligiöse Bewegung (Interfaith) wurde 1986 von Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen und von seinen Nachfolgern fortgeführt – unterstützt von der Initiative der Vereinigten Religionen (URI) .
Die katholische Kirche inthronisierte Satan als ihr Oberhaupt in einer schwarzen Messe in der Nacht vom 28. zum 29. Juni 1963 in Zusammenarbeit mit Albert Pikes südlicher Abteilung der Schottischen Ritus Freimaurerei. Es war mitten im teuflischen 2. Vatikanischen Konzil, orchestriert von Krypto-Pharisäern – so wie sie die orthodoxe russische Kirche auch infiltriert haben. Die anglikanischen und schwedischen Kirchen suchen jetzt, sich dem vorrangigen  luziferischen römisch-katholischen Kirche anzuschliessen.

http://euro-med.dk/bil/billederpope-kisses-koran-thumb33.jpgLinks: Papst Johannes Paul II. küsst den Koran !!!

Als mein Enkel getauft wurde, segnete ihn der Pfarrer im Namen des Gottes Abrahams, Isaaks und ISMAELs – Abrahams Bastardensohn, der der Vorfahre der Araber wurde – und damit des Mohammed!

Breitbart 11 Jan 2017: Der Passus aus Sure 19, der ausdrücklich leugnet, dass Jesus der Sohn Gottes war und sagt, dass er nicht angebetet werden sollte, wurde während eines Gottesdienstes in der St. Mary’s Episcopal Cathedral in Glasgow gesungen, um das Dreikönigsfest zu feiern (das Kommen Christi!).
Ein Video des Vorlesens wurde auf YouTube veröffentlicht und zeigte ein Mädchen, das die Passage in einem typisch islamischen Stil singt.
Sie schließt abschließend mit Vers 35, in dem es heißt: “Es passt nicht zur Majestät Allahs, dass Er sich einen Sohn nimmt”, und dann Vers 36, in dem der Säugling Jesus sagt: “Und siehe! Allah ist mein Herr und dein Herr. So verehre Ihn. Das ist der richtige Weg”.

Die Kathedrale lobte das Vorlesen in einem Facebook-Post und nannte es ein “wundervolles Ereignis”.
Die Schottische Episkopalkirche ist Teil der weltweiten Anglikanischen Kirchengemeinschaft, zu der auch die Church of England und Amerikas Episkopalkirche gehören.

Natürlich wurde das Video aus dem Netz genommen!

Jedoch, hier ist ein weiterer muslimischer Weihnachts-“Gottesdienst” in dieser Kirche. Ein Muslim bedankt sich
Wir, die Edinburgh Ahlul Bayt Society, möchten diese Gelegenheit nutzen, um zu sagen, wie geehrt und privilegiert wir uns fühlen, Teil des Weihnachtsgottesdienstes zu sein, der am Heiligabend in der historischen St Mary’s Cathedral (Schottische Episkopalkirche) Glasgow und für die herzliche Gastfreundschaft sowie die der Gemeinde empfangen zu haben. Wir fühlten uns wirklich geehrt von der Tatsache, dass die Atmosphäre hier ein aufrichtiges Verlangen war, das wir alle teilten, um von einander zu lernen, den Dialog zwischen unseren jeweiligen Glaubensrichtungen zu fördern und unsere Beziehungen zu stärken und zu verstärken, alles um  das soziale und geistige Wohlergehen einer zunehmend vielfältigen und multikulturellen Gesellschaft auf einer Plattform von Engagement, Kooperation und friedlicher Koexistenz zu bessern.

 

World Net Daily 13 Dec. 2917  Das theologische Fell fliegt, nachdem eine Versammlung der Church of England eine gemeinsame Geburtstagsfeier für Mohammed und Jesus veranstaltet hat, wobei die Kirche beschuldigt wird, die Grundlagen des christlichen Glaubens zu verwerfen.

Das “Milad, Advent und Weihnachtsfest” fand am Sonntag, 3. Dezember, in der All Saints Church in Kingston upon Thames statt und wurde mit dem Kingston Inter-Faith Forum und der Interreligiösen Gruppe in Süd-London organisiert.

 

Das zog die Aufmerksamkeit und den Zorn von Adrian Hilton, dem Herausgeber von Erzbischof Cranmer, auf sich, einem der beliebtesten politischen und hochrangigsten Religionsblogs des Vereinigten Königreichs.

“Beachten Sie, wie dieses Ereignis” den Geburtstag des Propheten Mohammed markiert, aber nicht auf den Geburtstag des Herrn Jesus Christus, des Sohnes Gottes hinweist,”, schrieb Hilton. Mohammed bekommt sein Prophetentum, während Jesus weder sein Prophetentum noch sein Priestertum noch sein Königtum noch sein Messias erhält.

Mohammed als “Prophet” anzuerkennen, ist keine Kleinigkeit, argumentierte Hilton. Der Islam behauptet, sein Gründer sei gekommen, um die teilweise Offenbarung jener Propheten, die zuvor gekommen waren, einschließlich Jesus, zu erfüllen und zu vervollständigen. In der Tat, Jesu Worte an seine Jünger, dass, nachdem er gegangen sei, er ihnen den Tröster, den “Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht” (Joh 15,26) senden werde – von den Christen als eine Verheißung des Heiligen Geistes gesehen – in dem Islam  eine Prophezeiung,  sieht Mohammed  als hinweis auf sich selbst!

Der satanische Vatikan ist der Urheber der antichristlichen Wende von Jeus Christus zum Islam

Der Papst und sein Vatikan feiern sogar Jesus als Sohn Luzifers

“Jedes Mal, wenn eine Kirche Mouhammed den Beinamen” Prophet” zubilligt, lehnt sie die Kreuzigung ab, leugnet sie die Auferstehung Christi und widerlegt, dass “das Wort Fleisch wurde und unter uns wohnte” (Joh. 1:14), denn Mohammed bestritt all diese grundlegenden Lehren des christlichen Glaubens “, Sagt Hilton.

Leo Hohmann, WND-Nachrichtenredakteur: “Es ist blasphemisch. Warum? Weil der Koran die Gottheit Christi leugnet, er leugnet, dass Gott ein Vater ist und dass er einen Sohn hat (sure 18: 4,5), und auch die Kreuzigung und Auferstehung Christi verleugnet er (Sure 4: 157). Was ist vom Christentum geblieben, was der Islam und der Koran nicht leugnen? “

Es “ermöglichte Christen, Muslimen und anderen, sich zu treffen, um eine bessere  Verständigung, Gespräche und Beziehungen zu fördern”, sagte ein Geistlicher.

Im letzten Monat berichtete WND, dass eine Grundschule in Norwegen Lesungen aus dem Koran in ihre Weihnachtsfeier integriert habe.

In der Tat luden 50 US-Kirchen in 26 Staaten im Jahr 2011 muslimische Geistliche ein, in ihren Kirchen  aus dem Koran zu lesen. Es war Teil der Initiative “Faith Shared: Vereinigung in Gebet und Verständigung”, eines Projekts der Interreligiösen Allianz und der Menschenrechte zuerst. Das Projekt war eine Bemühung gegen “anti-muslimische Bigotterie” zu einer Zeit, in der Koranverbrennungen in den Nachrichten gewesen waren. Die Washington National Cathedral war eine der Kirchen, die an der Initiative teilnahmen.

Die Kathedrale von Canterbury ist mit der Freimaurerei eng verwoben, und der Vatikan ist seit langem unter schwerem Freimaurer-Einfluss.

Kommentar
Diese Kirchen wollen nicht nur den Islam verbreiten. Sie wollen, dass die Lehre Christi völlig zerstört werde: Edward Griffin Need to Know 15 Dec. 2017:  Pastor Kelvin Holdsworth bat die Christen, für den vierjährigen Prinz George, Sohn von Prinz William, zu beten, dass er homosexuell  werde, wenn er groß ist. Er sagt, sein Grund sei, die Kirche von England zu zwingen, gleichgeschlechtliche Ehe zu unterstützen.

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment