Beweis, Freimaurer regieren die NWO-Eine-Welt: Trump-May Freimaurer-Handdruck und The Guardians offensichtliche Hassrede Fake News

Das folgende Foto beweist es:Freimaurer regieren  den Eine-Welt Staat (im Auftrag ihrer Illuminaten- / Jesuiten-/ Chabad Lubavitch-Meister)

Dies ist ein klassischer Freimaurer-Handschlag – nicht sehr schlau, der Welt das zu zeigen

U.S. President Donald Trump shake hands with Britain’s Prime Minister Theresa May during the World Economic Forum (WEF) annual meeting in Davos, Switzerland January 25, 2018 REUTERS/Carlos Barria (Reuters 25 Jan. 2018)

Klima-Heuchelei: Mehr als 1000 private, stark CO2-produzierende Jet-Flugzeuge landen in Davos mit Klimafanatikern, die predigen, wir müssen  unsere Lebensweise einschränken, um wenig CO2 zu produzieren – oder wir werden wie in der Hölle schmoren.

Was machen diese Kleptokraten und -Spekulanten wie der erste Klimamilliardär, der  Al Gore, in Davos? – Nun Gores Haus verbraucht 34-mal so viel energie wie ein US-durchschnittshaus!! Aber natürlich: Quod licet Jovi, non licet bovi! (“Götter können tun, was Rinder nicht dürfen!” – oder “Die Grossen tun unbestraft  was sie wollen – und plündern  die Kleinen unter falschen Beschuldigungen”).

SIE MACHEN GROSSES GELD AUF UNSERE KOSTEN!

Hier wird Trump in Davos interviewt – und The Guardian erzählt uns, er werde gebuht!!

Wie Sie selbst hören können, ist das nicht der Fall. Im Gegenteil – man applaudiert ihn und nimmt seine heitere Bemerkung über die fiesen Medien verständnisvoll an!
DIES IST NWO-WAHRHEIT – MEINE FESTSTELLUNG IST “FAKE NEWS”!!!

Die, Clique, die sich  in Davos trifft, sind weithin Freimaurer (nichtjüdische Judaisten) und jüdische Pharisäer

Aber sehr viel deutet darauf hin, dass Trump Freimaurer der schlimmsten Art ist – Er betet Apollo an, den man in seinem Penthouse überall sehem kann (Siehe Video unten). In der Offenb. kap 9 wird de “Fernschütze” Apollo als Weltzerstörer bezeichnet.

 Ist Trump  also Frei-maurer?
Im Internet wird diese Frage immer wieder gestellt – ohne Antwort.
Aber ich wage zu sagen: Ja – Trump ist  Frei-maurer, der mit der Anbetung der “babylonischen Mysterien” und damit dem Kult der 1000 Baal-Tempel der Welt verbunden ist.

Viele halten den Trump Tower für einen Baal / Moloch Tempel!  für die Freimaurerei. Und Trumps Vorliebe für Apollon – den Zerstörer gem. zu Rev. 9 – verheißt nichts Gutes.

 Trump ist von aristokratischer Geburt  mütterlicherseits. Also mag er Wappen. Tatsächlich hat er 2 Wappen. Hier ist der von seinem Scottish Golf Club. Beachten Sie den Doppeladler

 Codex Magica von Texe Marrs: Dies ist das Endziel des Illuminismus: Die Erde zerstören, die Zivilisation abschwächen, die reine Spiritualität beenden, Chaos auf der Erde schaffen und Ordnung gemäß Satans Illuminaten-Skript bringen. Die Erde wird die Hölle und die Hölle wird auf der Erde sein: “Wie oben, so unten”.

Das ist die Bedeutung des doppelköpfigen Adlers – des Symbols des erhabenen Fürsten des Königsgeheimnisses des 32. Grades – wie die schottische Freimaurerei schreibt; die androgyne Verbindung von Mann und Frau; das Mischen von Yin und Yang; das Schachbrettmuster, die schwarzen und weißen Böden der Freimaurerlogen; die Spiegelbilder der Rosenkreuzer; die Vorderseite und die Kehrseite des Großen Siegels der Vereinigten Staaten; die Umkehrung des Kreuzes und das Lesen des Vaterunsers rückwärts in satanischer Anbetung, bis zum Überdruss.

Alle Felder, alle Dinge müssen umgekehrt werden. Negativ muss in positiv umgewandelt werden. Schlecht wird gut sein. Schwarz soll weiß sein. Das Hässliche soll schön sein, und das Schöne soll verzerrt, vernarbt und widerwärtig  sein. Gott wird erniedrigt und Satan erhöht.

Der Illuminismus ist also ein System des Dualismus (These und Antithese), das sich zyklisch als Synthese wiederholt. Dann kollidieren die widerstreitenden Kräfte des Dualitätszyklus erneut, wobei die Synthese erneut erreicht wird.

Für die Illuminaten ist der Adler ein Symbol von überragender Wichtigkeit und in seiner doppelköpfigen Form repräsentiert der Adler die Hauptdoktrin der Illuminaten von “Oben so unten”. Er stellt auch das Große Werk der Initiation der Welt dar.

Wenn Sie also das Dualitätsprinzip (“Wie oben, so unten”) sehen, denken Sie daran: Sie beobachten das große Geheimnis in der Praxis, die beständige Lehre des verborgenen Gottes, des Gottes der Mysterien, des Gottes, von dem gesagt wird , er habe den Schlüssel zur unsichtbaren Welt (Hölle), des Gottes des Bogens, des Gotes der Gerissenheit, Lügen und Täuschung, der zweigesichtigen Gottheit, des freimaurerischen Doppeladlers. Mit anderen Worten, Sie sehen unverblümt Satan in Verkleidung.

 Unter den Kern-Okkultisten, die tief in babylonische und ägyptische Überlieferungen und Magie verstrickt sind, finden wir die Anbetung des zweiköpfigen Mammon Ra, des Gottes des Wohlhabens und des Reichtums.

Mammon Ra ist eigentlich ein mächtiger Dämon, einer der vier großen Prinzen der Hölle. Er wird besonders von jüdischen Kabalisten, die hungrig und gierig nach Reichtum und Wohlstand sind, mit großem Pomp verehrt


Trump erscheint vor dem Hintergrund des Sol Invictus – einem alten Symbol des wiedergeborenen Nimrod / Osiris / Tammuz / Baal und zeigt das 666-Zeichen des Antichristen sowie die Hörner Satans

Kommentar
In der Tat scheint es, dass Trump – wie jeder andere an der Macht – Freimaurer ist. Der doppelköpfige Adler befindet sich am  Wappen der Freimaurer des Schottischen Ritus – und  an Trumps Wappen.
Es scheint weiterhin, dass Trumps Freimaurerreligion der destruktiven Aspekt der Freimaurerei – Apollon – ist. Wenigstens bewundert Trump nicht Apollon in seiner Eigenschaft als Musen-Anführer – Apollo Musagetes!
Das bestätigt meine Ansicht, dass Trump der hegelsche Hamlet-Figur der Endphase der Fertigstellung der NWO  ist.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.