US-Regierung, CIA und Carnegie Council Fordern nun Chemtrailing/Klimawaffe (Iran-Dürre?), das seit mindestens 20 Jahren unter dem Deckmantel von “Verschwörungstheorie” vertuscht wurde.

Ich wurde irritiert, als ich  die heutigen 18:30-Nachrichten  im dänischen Staatsfernsehen sah. Wir haben  viel Regen – 7% mehr als sonst in Dänemark – und der Grundwasserspiegel soll gestiegen sein – obwohl man uns sonst sagt, es dauere dem Regenwasser 40 Jare, diesen Spiegel zu erreichen!
Natürlich wurde alles auf  vom Menschen verursachte globale Erwärmung zurückgeführt (die es nicht gibt)!

Was ist mit dieser Behauptung?

EOS 30 June 2016: In einer neuen Studie haben Loriaux et al. atmosphärische Bedingungen katalogisiert, die extreme Niederschlagsereignisse in mittleren Breitengraden begleiten.
Insgesamt deuten die Ergebnisse darauf hin, dass kein einzelner Faktor perfekt mit starken Regenfällen korreliert. (Zeitschrift für geophysikalische Forschung: Atmospheres, doi: 10.1002 / 2015JD024274, 2016)

Nicht überzeugend für die übliche Propaganda unserer Medien!

Aber es gibt einen Faktor, der nie erwähnt wird: CHEMTRAILING.

Im Jahr 2016 empfahl CIA-Chef John Brennan (siehe ab 2:50 Min. Marke) offen Chemtrailing / Geoengineering – was in verschiedenen Teilen der Welt zu Klimaveränderungen unterschiedlicher Art führen könne. Wahrscheinlich wardie  laufende Dürre im  Iran in seinen Gedanken, indem ein iranische Präs. and  Vize-Präs. den Westen beschuldigt haben den “Regen des Iran zu stehlen” .

W

Wir wurden früher als nicht vertrauenswürdige “Verschwörungstheoretiker” bezeichnet, wenn wir vor Chemtrailing warnten (weiße, lange Streifen, die sich zu breiten, federartigen Zirruswolken ausbreiteten, nach Flugzeugen).

DSCF0076

 Nun hat aber der US-Kongress eine große Anhörung zum Thema Chemtrailing abgehalten – mit der Behauptung, dass das Management der Sonneneinstrahlung  absolut notwendig sei, um uns vor dem Klimawandel zu bewahren – DA IST NUR VOM CHEMTRAILING DIE REDE -MIT KONSEQUENZEN,  WIE EIN KONGRESMANN KLAR STELLT: VIEL REGEN AN EINIGEN ORTEN – DÜRRE AN ANDEREN ORTEN.”

“Wenn sie für politische Ziele verwendet werden, können Wolken-ausstreuungen (Chemtrails) verwendet werden, um Überschwem-mungen (Starkregen), Hurrikane, Gewitter (begleitet von Regen), Monsunen und andere zerstörerische Wetterereignisse zu verursachen. Chemtrails können Tod und Zerstörung durch künstliche Überschwemmungen und Gewitter verursachen und anderes Unwetter kommt von Cloud Seeding mit Silber-Jodid  (Press Core 11 May 2011).

Die Diskussion geht lügenhaft davon aus, dass Sonneneinstrahlungs-Kontrolle (SRM) nicht stattfindet, sondern in der Zukunft eingesetzt werden solle: “Über die Auswirkungen ist nichts bekannt. SRM wird empfohlen.

Das sehr globalistische Carnegie Council macht mit
 The Carnegie Council 8 Dec. 2017  und die Activist Post 15 Dec. 2017: Es gibt ein wachsendes Verständnis dafür, dass wir in einen Zeitraum eingetreten sind, in dem der Mensch der Hauptakteur der Veränderung ist (das Anthropozän).

Wir sind möglicherweise am Beginn eines Zeitalters des Geoengineering. Es ist an der Zeit, dass die politischen Entscheidungsträger darüber diskutieren, ob Geoengineering vorangebracht werden soll und, wenn ja, wie. Die Notwendigkeit des Climate Engineerings  besteht für die Regierung.

Der Essay, der in der Peer-Review-Zeitschrift Ethics & International Affairs des Councils veröffentlicht wurde, beginnt mit der Feststellung, dass Gesetzgeber auf der ganzen Welt die “unbequeme Realität” akzeptieren müssen, dass von Menschen verursachter Klimawandel Umweltzerstörung verursache.

“Trotz der Bemühungen der nationalen Regierungen und tausender Bürgermeister sowie anderer zivilgesellschaftlicher Führer können wir die globalen Durchschnittstemperaturen nicht mehr auf unter 1,5-2 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau beschränken, indem wir die CO2-Emissionen allein reduzieren”, schreibt der Autor.

Hier ist der Beweis, dass diese ganze “CO2-Erderwärmungs-Diskussion”/Konsens Betrug ist: Die CO2-Erwärmungstheorie ist falsch!  Seit den letzten 11.000 Jahren steigt das atmosphärische CO2 – während die globale atmosphärische Temperatur sinkt! (Climate4You). In den letzten 167 Jahren ist die globale Temperatur aus unserem Weg aus der “Kleinen Eiszeit” 1500-1850 zum Glück um 0. 8 Grad C. gestiegen (Antarktische Eiskerne).


Da die wissenschaftliche Arbeit einen Punkt von realen Experimenten (falschen Modellen mit gegebenem Ausgang) und potenziellen Einsatzmöglichkeiten erreicht, müssen wir eine viel breitere Palette von Menschen einbeziehen – von Regierungen, internationalen Organisationen, Bürger- und Glaubensgruppen sowie von Unternehmen, Medien und Arbeit.
Kurz gesagt, die Debatte muss von der Wissenschaft zur Politik übergehen (was sie schon seit mindestens 20 Jahren tut).


Der Prozess des Aufbaus einer breiteren geoengineering-Steuerungs-Gemeinschaft hat bereits im Rahmen der C2G2-Initiative begonnen.

Diese Initiative will als Voraussetzung der “Bekämpfung” der nicht-existenten Globalen Erwärmung eine kommunistische Eine-Welt-Regierung:

Viele unserer Mitarbeiter stammen aus dem Hintergrund der Vereinten Nationen und der zwischenstaatlichen Beziehungen. Wir haben bereits mit vielen Regierungen, internationalen Organisationen und nichtstaatlichen Akteuren zusammengearbeitet. Dazu gehören Vertragsorgane des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen (IPCC – dessen Vorsitzender Pachauri zugegeben hat, dass die globale Erwärmungs-“Wissenschaft”  nur politisch in Auftrag gegebene Arbeit sei!!)


Wir engagieren uns auch mit zahlreichen nichtstaatlichen Akteuren, die im Bereich Klima und nachhaltige Entwicklung aktiv sind, einschließlich Organisationen der Zivilgesellschaft wie dem WWF und der ETC-Gruppe sowie Glaubensleitern, und wir sehen ein bedeutendes Potenzial für die Verbindung mit interreligiösen Dialogen.
Wenn sich aktuelle Vorhersagen über unsere Unfähigkeit, schnell auf steigende Temperaturen zu reagieren, als ausreichend erweisen, wird die globale Debatte über die Verfügbarkeit und Machbarkeit von Klima-Geoengineering auf Hochtouren gehen. Wenn dies der Fall ist, müssen wir darauf vorbereitet sein.

Schnee in der Sahara Sahara. WWoher https://www.salon.com/2016/03/24/conspiracy_theories_rain_down_california_cloud_seeding_project_brings_out_the_truthers/denken Sie, das Wasser kommt?    Chemtrail Emissionen als Kondensations-Partikelchen?

Bemerkungen
Chemtrailen ist Krieg gegen
die Menschheit  – wOwning-the-weatherie von der US-Luftwaffe und der US-Marine 1996 angekündigt: “Das Wetter bis 2025 zu besitzen, um Schlachtfelder zu kontrollieren und Krieg gegen US-Feinde zu führen – zusammen mit HAARP, um Wirbelstürme und Erdbeben zu erzeugen und zu steuern.

Gem.  Wladimir Putin sei das Chemtrailen sogar eine “monumentale” Bedrohung (Obwohl Russland auch aus militärischen Gründen chemtrailt).

Vor ein paar Jahren fragte ich das Dänische Meteorologische Institut, ob sie wüssten, was die langlebigen Trails nach zivilen und militärischen Flugzeugen seien und woraus sie bestehen.

Der Beamte war offensichtlich verlegen und sagte, er müsse seinen Chef fragen. Nach 5-10 Minuten kam er mit dieser Antwort zurück: “Wir wissen was sie sind, haben aber keine offizielle Meinung dazu”!!

Ich stellte dann dem Leiter des täglichen meteorologischen Programms über die globale Erwärmung im dänischen Staatsfernsehen die gleiche Frage und fragte, ob sie etwas mit seinem geliebten Klimawandel zu tun hätten. Er verneinte und schrieb, dass ich mit dieser Frage alle Glaubwürdigkeit verloren hätte!! Ich habe dann auf den IPCC´s AR 5 SPM 21 des IPCC verwiesen, dessen Mitherausgeber er ist:

“Methoden, die darauf abzielen, das Klimasystem bewusst zu verändern, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, werden als Geoengineering bezeichnet. Begrenzte Beweise verhindern eine umfassende quantitative Bewertung sowohl des Sonnen-Einstrahlungs-Managements (SRM) sowie auch die Kohlendioxidentfernung (CDR) und deren Auswirkungen auf das Klimasystem.

Die Modellierung zeigt, dass SRM-Methoden, wenn sie realisierbar sind, das Potenzial haben, einen globalen Temperaturanstieg im Wesentlichen auszugleichen, aber sie würden auch den globalen Wasserkreislauf verändern und die Ozeanversauerung nicht verringern.

Wenn SRM aus irgendeinem Grund beendet wird, besteht ein hohes Vertrauen darauf, dass die globalen Oberflächentemperaturen sehr schnell auf Werte ansteigen, die dem Treibhausgaszwang entsprechen. CDR- und SRM-Methoden haben Nebenwirkungen und langfristige Auswirkungen auf globaler Ebene. {6.5, 7.7} “

Somit gibt das IPCC zu, dass SRM (Chemtrails und hier) in einem Ausmaß durchgeführt werde, dass es katastrophal wäre, sie zu stoppen!! Außerdem sollen Chemtrails langfristige globale Konsequenzen haben. Ergo: Die Rothschild-Handlanger spielen mit unserem Klima und unserer Gesundheit Hasard – wegen des Gehalts an giftigen Chemikalien in ihren militärischen Chemtrails.  Denn Chemtrails verursachen den Klimawandel – die globale Erwärmung (die jedoch nicht messbar ist) – und sind eine globale Bedrohung für das Leben auf der Erde.

DURCH CHEMTRAILS WERDEN WIR AUS MILITÄRISCHEN GRÜNDEN VERGIFTET – mit Aluminium, Barium, Strontium, Morgellon Fasern und Bakterien und vielem mehr.

CHEMTRAILS SIND KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE, wie wir an unserem Himmel tagtäglich sehen können. Sie sind nun von der US-Regierung und dem Carnegie Council zugegeben worden.

Vorher war die  Chemtrail-Aktivität  (SRM) von den Folgenden Instanzen zugegeben worden:
1. The Royal Society of London,
2.
Der Deutschen Bundesregierung
3. Dem IPCC-AR5 im September (SPM 21): “Apropos Geo – Engineering: Wenn Sonnenstrahlungs-Verwaltung (SRM) aus irgendeinem Grund beendet würde, gibt es hohe Zuversicht, dass die globale Oberflächentemperatur sehr rasch auf Werte ansteigen würde, die denen, die durch Treibhausgase getrieben wird, entsprechen.”
4. Die UN Konvention auf Biologische Vielfalt forderte ein Moratorium des SRMs, nachdem die Ozean-Düngung  ein Flop war.
5.
Bill Gates experimentiert mit Wolkenbildung, indem er Wasser in die Atmosphäre spritzt. (BBC 22 May 2010)
6. in Russland, spritzen sie SO2 in die Atmosphäre. Zweck: Als Klima-Heiliger da zu stehen, während das Land die Erdölgewinnung in der Arktis steigert!  (The Guardian 24 Sept. 2013).
7. John Holdren, Obama´s Wissenschaftsberater, unterstützt den Prozess der Freigabe von Barium-, Magnesium- , Aluminium-Partikeln, Nano- Fasern, Blut,  Bazillen, Sporen und anderen Chemikalien, um das Sonnenlicht von der Erde weg zu reflektieren. (Dieser Bevölkerungs-Reduktionist behauptete in den 70er Jahren, eine Eiszeit stünde bevor)
8.
Die Aurora (Lieferant von Raumfahrtdiensten an die US-Regierung) gibt in ihrem Abschlussbericht an die Universität von Calgary 2010  eine detaillierte Beschreibung des Sprühens von Schwefeldioxid (besagt auch  es gebe scwerere Elemente zum Sprühen) in die Atmosphäre mit großen Flotten von Boeing-Maschinen – und betont, dass diese neuen Flugzeuge, bei richtiger Ausrüstung, sehr geeignete und günstige Technik haben.

Wir wissen genau, dass es Chemtrails gibt, und was Chemtrails sind.

Sehr ernstzunehmende Wissenschaftler sagen voraus, dass wir aus natürlichen Gründen in eine natürliche Mini-Eiszeit unterwegs seien. Globale Erwärmungs- / Abkühlzyklen ändern sich alle 230 Jahre – zuletzt 1790. Seit 900 AD haben wir 5 wärmende Zyklusse – und die Wissenschaftler sagen jetzt eine groddr Kälte im Zeitraum von 2020 bis 2053  voraus, basierend auf den natürlichen Klimazyklen der vergangenen Jahrhunderte – aufgrund abnehmender Sonnenaktivität.
Derzeit herrscht in Großbritannien und den USA ein sehr harter Winter mit Kälterekorden.

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to US-Regierung, CIA und Carnegie Council Fordern nun Chemtrailing/Klimawaffe (Iran-Dürre?), das seit mindestens 20 Jahren unter dem Deckmantel von “Verschwörungstheorie” vertuscht wurde.

  1. Pingback: Der spirituelle Kampf um die Entführung des Göttlichen auf der materiellen Ebene – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

Comments are closed.