Barcelona Attacke hat alle Merkmale einer unblutigen PsyOp für Eine-Welt-Regierung und mehr Polizeistaat vor katalanischem Austritts-Referendum

The Daily Mail 17 Aug. 2017: Am 17. August 2017 wurde ein gemieteter Fiat Lieferwagen im Touristenviertel von Las Ramblas, Barcelona,  gestern Nachmittag in die Massen gefahren, bevor der Fahrer zu Fuß entkam.
Zwei Verdächtige wurden gestern Abend verhaftet, ein marokkanischer und ein spanischer Staatsangehöriger, aber keiner von ihnen war am Steuer des Wagens.

Ich weiß, ich vermute immer falsche Flaggen, wenn eine große “Terror”-Aktion stattfindet: Die 7/7 Londoner Bomben und wieder im März 2017 und Paris und hier die Boston Marathon-Bombenanschläge im April 2013 und die 9/11 Angriffe in New York und Washington DC, Nizza und Orlando und Berlin und der Brüsseler Falschflaggenangriff und hier und besonders hier. Usw. Weitere 42 von Regierungsbehörden eingestandene falsche Flaggen kommenZu dieser Kathegorie gehören auch die Manchester und Londoner “Terror”-Aktionen

Und nach den NATO-Gladio-Morden sowie dem Bekenntnis eines ehemaligen CIA-Offiziers, dass alle US-Terror-Vorfälle  falsche  CIA-Flaggen seien,  glaube ich auch, ich bin berechtigt, misstrauisch zu sei

Es gibt ein paar Hinweise darauf, dass die Barcelona-Terror-Tat eine falsche Flagge war – und wahrscheinlich werden in den kommenden Tagen noch weitere Anzeichen davon auftauchen:

Die CIA (Urheberin der meisten falschen Flaggen) die Polizei in Barcelona vor genau dem Vorkommnis am 17. August gewarnt!!!

Veterans Today,  Kevin Barrett – der ist natürlich Muslim  und islamischer Apologete:
1. Das Datum 8/17/17 (oder 17/8/17 im europäischen System) sieht aus wie typische Illuminaten-Numerologie. Die Ziffern lösen sich in zweimal die 1 (11) und zweimal die 7  (77) auf. (Und die 8 ist “1 + 7”). Man erinnere sich an die Flugzeuge, die die “WTC-Türme trafen”? – die No. 11 und 77, natürlich. Großbritanniens größte moderne Terror-Veranstaltung war am 7/7. Eine verdächtig unverhältnismäßige Anzahl von falschen Flaggenereignissen scheinen mit Daten übereinstimmen, die die Ziffer 11 und ihren Vervielfachungen übereinzustimmen.
2.  AAngirfan 18 Aug. 2017: Der ISIS hat die Verantwortung für den Barcelona-Angriff übernommen. ISIS wird von der CIA und hier sowie dem Mossad geführt.

 3. Driss Oukabir, dessen Pass angeblich im weißen Wagen gefunden wurde, meldete sich bei der Polizei.
Es ist herausgefunden worden, dass er, wie die meisten bekannten “Dummköpfe”, der Polizei  bekannt war (wie in Nizza und Orlando , Breivik, die Boston Marathon Bomben und Sandy Hook  sowie bei vielen anderen Terror-Attacken).
Ein Bericht in The Guardian besagt, dass Driss Oukabir verhaftet wurde, nachdem er zur Polizei gegangen war, um zu berichten, dass sein Pass gestohlen worden sei.
The Guardian besagt, dass Driss Oukabir nicht der Fahrer des Wagens sei.
Der Mossad hat eine Geschichte des Stehlens von Pässen.

4. Der Fund von Ausweisen ist ein Merkmal falscher Flaggen (11. Sept. und Nizza und der Berliner Weihnachtsterror, der Bataclan –  und der Charlie Hebdo-Angriff in Paris 2015 sowie viele andere Terroranschläge. .

5. Wo ist das Blut?
 The Sun und The Daily Mail und The Express sowie The Independent  bringen viele Fotos und Videos von den Ramblas – kein Tropfen Blut ist aber zu sehen!!!

Unten der weisse  Lieferwagen, der für die “Terror”-Handlung benutzt wurde: Kein Tropfen Blut!!

Kommentar:
Ich habe einen starken Verdacht, dass der Barcelona “Terror” nur eine Psyop war, wie die meisten anderen “Terror” -Aktionen in Europa.
Vergessen wir nicht, dass der ISIS nur die Laufburschen der CIA und des Mossad sind.

Alles spricht dafür, dass es nur eine Übung war.

Im Juni kündigte Europol  Terrorakte an – statt sie zu verhindern! – und in der Tat, in diesem Jahr ist eine muslimische falsche Flagge alle 9 Tage  in Europa vorgekommen  – denn man merke sich: Muslime sind immer die nützlichen Idioten der “Sicherheitsdienste”.

Aber  solche Massen-Psyops kommen doch  nicht vor?
Im Jahr 2016 inszenierte die Greater-Manchester-Polizei ein solches Schein-Terror-Event – eine Generalprobe der darauffolgenden 2017 Psyop  beim Ariane Grande-Konzert

Der Manchester Bomber war ein Agent der britischen Sicherheitsdienste

Und es klappt: Nach der londoner Psyop im März wollen 75% der Briten Rothschilds eine Weltregierung, um sie zu schützen!

The London Independent 24 May 2017:

Heute machte der spanische Premierminister, Rajoy,  mit: (ELITEN-)”TERROR IST GLOBAL – UND DIE ANTWORT MUSS GLOBAL SEIN”!!
Z.B.: DER LONDON CITY’S EINE-WELT-REGIERUNG  IST ES  EBENSO NOTWENDIG, FALSCHE PSYOPS-FLAGGEN HERAUSZUGEBEN UND ZU  BEKÄMPFEN, WIE ES IST, DEN MENSCHEN-GEMACHTEN ERWÄRMUNGS-BETRUG UND DIE ELITEN-GESCHAFFENE MIGRATIONS-STRÖME VON FLÜCHTLINGEN UND ARMUTS-MIGRANTEN ZU FÖRDERN.

Oder könnte der Zweck dieser Psyop viel mehr Polizeistaat vor dem katalanischen Sezessions-Referendum im Oktober sein?

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.