Geheime Vertuschung der US-Regierung der Erben der schlimmsten CIA-Verbrechen: Freedom House und National Endowment for Democracy

 Dies ist die klare Reaktion Washingtons (Ironie) auf die Entscheidung des russischen Generalstaatsanwalts am 28. Juli, die  erklärt, die Aktivitäten der US National Endowment  for Democracy “ auf dem Territorium von Russland unerwünscht ist.” Wladimir Putin! Jetzt haben Sie es wirklich getan! Sie haben die Unverfrorenheit, unsere Nationale Stiftung für Demokratie (NED) zu erklären, Amerikas wichtigste Nichtregierungsorganisation (NGO), “unerwünscht” zu sein. Wo wird das enden? Haben Sie nicht unser Recht, als eine von der US-Regierung finanzierte NGO zu respektieren,  sich in interne russische Angelegenheiten einzumischen? Immerhin sind wir die wichtigste NGO der weltweiten einzigen Supermacht. Wir können überall hingehen und tun, was wir wollen. Wir sind wirklich verärgert!  (William Engdahl, Global Res.  7 Aug. 2017).

Freedom House ist eine Institution, die von George Soros finanziert wird. Die Regierung von Ungarn ist nicht überrascht zu sehen,dass  eine solche Institution Ungarn angreift. (Erklärung der ungarischen Regierung auf der offiziellen Website kormany.hu).
Freedom House Sprecher Robert Ruby sagte der Associated Press, dass die Organisation  keine Mittel von jeglicher Soros-unterstützten Institution in 2016 und 2017, und dass “der letzte solche Zuschuss im Jahr 2015 erhalten wurde , für einen Betrag, der weniger als 0,5% des Budgets der Organisation war. “Die Budapest Business Journal 4. April 2017.

*

Links: Man merke sich  Prometheus´Illuminaten-Fackel.

prometheus-rockefeller-thumbDie Prometheus-Statue vor dem Rockefeller Center in New York symbolisiert Luzifer – der Rebell gegen die Götter, der den Menschen das Feuer (Erleuchtung) bringt.

Es gibt 2 sehr untergrabende US-amerikanische und geförderte NGOs, die  die Länder, die nicht nach Washingtons NWO-Pfeife tanzen wollen, ständig untergraben und infiltrieren: The Nationale Endowment for Democracy und Freedom House. Hier ist eine überraschende Liste der Spender an Freedom House.
Open Society  zählt Freedom House unter ihren Unterstützern.

Freedom House
Ist ein US-Regierungs- (N)GO.
Es ist ein Soros-Projekt. Soros ist Rothschilds politischer Unruhestifter und der universelle Feind der Menschheit – einschließlich seines eigenen jüdischen Stammes – siehe das Soros-Dossier. Freedom House “wird von der US-Regierung und Soros finanziert, um  pro-westliche  Oppositionsbewegungen zu unterstützen”, schreibt Mark MacKinnon.

Ich habe auf Soros´Soros´Open Society, Freedom House and NED als die Rädelsführer der  weissen russischen Revolution , der arabischen Frühlingsrevolutionen, der Untergrabung der Ukraine durch das American Ukraine Advisory Committee,  und der Untergrabung der EU durch Soros´ Organisierung der Masseneinwanderung geschrieben.

Otpor-canvas-fistSoros hat den serbischen OTPOR weit verbreitet, um Staaten zu untergraben.

Freedom House wird von dem National Endowment for Democracy und USAID finanziert, den Leuten, die hinter den Farbrevolutionen stehen, die bevorzugte Art und Weise der CIA im 21. Jahrhundert.

Ehemalige Vorstandsmitglieder sind NWO-Propheten wie die bisherigen Vorstandsmitglieder Zbigniew Brzezinski, Jeane Kirkpatrick, Samuel Huntington, Donald Rumsfeld, Paul Wolfowitz.

Im Falle von Ungarn ist Freedom House ganz auf Soros’ Seite.

Freedom House sagt, Populismus sei eine “Bedrohung der globalen Demokratie” und behauptet, dass “Fremdenfeindlichkeit und religiöse Intoleranz  antidemokratisch seien.
Ein weiteres Zeichen dafür, dass “die globale Demokratie in Not ist”, so der Bericht, ist, dass in einer Reihe von Ländern Volksabstimmungen im Jahr 2016 stattfanden. Die Abstimmung wird  als “eine radikale Reduktion … zur Mehrheitsregel “lächerlich gemacht, indem direkte Abstimmungen “die Strukturen und den  Schutz der Demokratie umgehen”.

 The National Endowment for Democracy (NED) 
 F. William Engdahl 3 Aug. 2015: Carl Gershman (Vorsitzender des NED) sagte – absolut offen – dass die NED-Organisation eine schöne Fassade für die Verteilung von Geldern an Oppositionskreise im Ausland sein sollte

Das NED wurde während der Reagan Administration (1983) gegründet, um als de facto CIA zu funktionieren, privatisiert, um mehr Handlungsfreiheit zu ermöglichen. Allen Weinstein, der bei der Ausarbeitung der Gesetzgebung zur Gründung von NED verholfen hat, sagte in einem Washington Post-Interview im Jahr 1991: “Eine Menge dessen, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren von der CIA vertuscht.”
Die NED war die Idee von Reagans CIA-Direktor Bill Casey.

Der folgende Artikel ist  aus “Schurkenstaat: Ein Leitfaden für die einzige Supermacht der Welt” von William Blum, veröffentlicht im Jahr 2005.

Die 1980er Jahre waren eine bemerkenswerte Zeit. Angespornt durch Watergate waren das kirchliche Komitee des Senats, das Pike-Komitee des Hauses und die Rockefeller-Kommission, die vom Präsidenten geschaffen wurde, waren sie  damit beschäftigt, die CIA zu untersuchen. Scheinbar alle 2 Tage gab es eine neue Schlagzeile über die Entdeckungen einer schrecklichen Sache, auch kriminellen Verhaltens, in die die CIA seit Jahren verstrickt war. Die Agentur bekam einen überaus schlechten Ruf, und es versetzte die Mächte in peinliche Verlegenheit.

Etwas musste also getan werden. Was getan wurde, war nicht aufzuhören, diese schrecklichen Dinge zu tun. Natürlich nicht. Was getan wurde, war, viele dieser schrecklichen Dinge von der CIA in eine neue Organisation zu verschieben, mit einem nennenswerten Namen – dem NED. Die Idee war, dass die NED etwas offensichtlich etwas tun würde, was die CIA seit Jahrzehnten  heimlich  machte und hoffentlich die Stigmatisierung der CIA-Verdeckungsaktivitäten beseitigen würde.

Es war ein Meisterwerk der Politik, der Öffentlichkeitsarbeit und des Zynismus.

Beachten Sie das “Nichtstaatliche” – Teil des Bildes, Teil des Mythos. In der Tat, wie in der Jahresrechnung  jeder Ausgabe des Jahresberichts deutlich angegeben ist. Nahezu jeder Penny seiner Finanzierung kommt von der Bundesregierung. Aber das NED ist eine Regierungsorganisation – keine NRO/NGO.

Es wäre schrecklich für demokratische Gruppen auf der ganzen Welt als von der C.I.A. subventioniert  gesehen zu werden.

In der Tat hat die CIA durch das NED Geld gewaschen.

In vielerlei Hinsicht mischt sich das NED in die internen Angelegenheiten zahlreicher Länder durch die Bereitstellung von Geldern, technischem Know-how, Ausbildung, Bildungsmaterialien, Computern, Faxen, Kopierern, Autos und so weiter an ausgewählte Fraktionen, Bürgerorganisationen, Gewerkschaften, Dissidentenbewegungen, Studentengruppen, Buchverlage, Zeitungen, andere Medien,

 Global Res. 7 Aug. 2017:  NED-Programme vermitteln in der Regel die Grundphilosophie, dass Arbeitnehmern und anderen Bürgern am besten mit einem System  freier Unternehmen, Klassenzusammenarbeit, Tarifverhandlungen, minimaler staatlicher Intervention in die Wirtschaft und Opposition gegen den Sozialismus in irgendwelcher Form auch immer gedient ist. Eine Freimarktwirtschaft wird mit Demokratie, Reform und Wachstum gleichgesetzt; Die Vorzüge der ausländischen Investitionen in ihre Wirtschaft werden betont.

Von 1994 bis 1996 verlieh das NED dem US-amerikanischen Institut für freie Arbeitsent- wicklung,  einer Organisation, die seit Jahrzehnten von der CIA genutzt wird, um progressive Gewerkschaften zu untergraben, 15 Zuschüsse in Höhe von mehr als $ 2.500.000,

Das NED  finanziert  zentrierte und rechtsextreme Arbeitsorganisationen, um ihnen zu verhelfen, sich gegen die Gewerkschaften zu wehren, die für Arbeiter-Interessen zu militant  geworden sind. Dies geschah in Frankreich, Portugal und Spanien unter vielen anderen Orten.

Das NED beschreibt eines seiner 1997-98 Programme so: “Kritiker des jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic, eines Sozialisten, wurden seit Jahren von NED-Stipendien unterstützt.

Kurzum, die NED-Programme stehen im Einklang mit den grundlegenden Bedürfnissen und Zielen der wirtschaftlichen Globalisierung der neuen Weltordnung.

Einmischung in Wahlen
Wie in den Kapiteln “Wahlen” und “Interventionen” beschrieben, hat das NED die Wahlen in Nicaragua 1990 und die Mongolei 1996 erfolgreich manipuliert; Verhalf, die demokratisch gewählten Regierungen in Bulgarien 1990 und Albanien 1991 und 1992 zu stürzen;Arbeitete, um den slowakischen  Premierminister-Kandidaten, der   in Washington in Ungunst war,  im Jahr 2002 zu besiegen. Von 1999 bis 2004 finanzierte das NED die Mitglieder der Opposition gegen Präsident Hugo Chavez in Venezuela, um seine Herrschaft zu untergraben und ein Referendum zu unterstützen, um ihn zu entsorgen.
Das NED hat sich im wahlpolitischen Prozess in zahlreichen anderen Ländern bemerkbar gemacht.

In praktisch allen oben genannten Ländern, in deren Wahlprozess das NED intervenierte,  gab es bereits freie und faire Wahlen. Das Problem aus NEDs Sicht ist, dass die gewählten  politischen Parteien nicht auf NEDs Favoritenliste eingetragen worden waren.

Wir unterstützen Menschen, die sonst keine Stimme in ihrem politischen System haben”, sagte Louisa Coan, eine NED-Programm-Beamte. Dies gilt jedoch nur für US-gehorsame Oppositionen.

Das NED spielte eine wichtige Rolle in der Iran-Contra-Affäre der 1980er Jahre.

Das NED organisierte auch eine mehrstufige Kampagne zur Bekämpfung des Aufstandes der Linken  in den Philippinen Mitte der 1980er Jahre, mit Finanzierung einer Vielzahl von privaten Organisationen, einschließlich der Gewerkschaften und der Medien. Dies war eine Wiederholung eines typischen CIA-Betriebs in Vor-NED-Tagen.

Das NED, wie die CIA davor, nennt das, was es unterstützt, Demokratie. Die Regierungen und Bewegungen, die  im Visier des NEDs sind, nennen es Destabilisierung

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.