Oligarchen regieren die US (und die Welt) in “unbegrenzter politischer Korruption”: Ex-US- Präsident Jimmy Carter

 Global Res. 29 June 2017: In einem Rundfunk-Interview im Thom-Hartmann-Programm im Juli 2015 sagte der ehemalige Präsident Jimmy Carter, dass die Vereinigten Staaten jetzt eine Oligarchie seien, in der “unbegrenzte politische Bestechung  eine “komplette Untergrabung unseres politischen Systems als Auszahlung an” Hauptbeteiligte geschaffen hat. ”
Laut dem ehemaligen Präsidenten  sehen Demokraten und Republikaner  “auf dieses unbegrenzte Geld als einen großen Nutzen für sich selbst.”

Der König der orthodoxen Juden, Putin, ist von jüdischen Oligarchen in seiner Regierung und außerhalb umgeben.

 Präsident Carter ist nicht allein mit seinen Behauptungen. Andere zeitgenössische Autoren haben auch die gegenwärtigen Bedingungen in den Vereinigten Staaten und Westeuropa als oligarchisch von Natur charakterisiert. Einer, Jeffrey A. Winters, PhD Yale, 1991, Professor für Politikwissenschaften an der Northwestern University und Autor der Oligarchie, argumentiert, dass “Oligarchie und Demokratie in einem einzigen System arbeiten, und dass die amerikanische Politik eine tägliche Darstellung ihres Zusammenspiels ist”.

Während die meisten Menschen immer verstanden haben, dass die Reichen herrschen, scheuen sich die meisten davor,  an eine wirklich Orwellian Kontrolle Verschwörung zu glauben. Die Tatsache ist, Oligarchien gibt es heute in kleinen Städten, großen Städten und in Ländern, und wir haben wirklich eine Allianz der oligarchischen Dynastien, die global ist.


Nicht nur üben diese modernen Oligarchen  die Kontrolle über die Regierungsstufen aus, sie beeinflussen auch die Philosophie und Ideen, die in den Akademien, durch soziale Institutionen und vor allem in den politischen Institutionen der Welt gepflegt werden.
Ein Beispiel wurde vor kurzem vom Autor Steven MacMillan, dem Herausgeber des Analysten-Berichts entworfen, der so weit gegangen ist wie  zu vermuten, dass Institutionen wie das Council on Foreign Relations  in der Tat “Teil eines schattigen Netzwerks von privaten Organisationen sind, die sich über den Globus erstrecken und die Politik der meisten Nationalstaaten  beeinflussen”.

Diese Elite besteht aus Satanisten. Hier Fotos vom okkulten Rothschild Ball 1972 im Chateau Ferrières in Frankreich.

Hunderte von Experten zeigen nun die Wahrheit dieses “1984” -Systems, das auf eine vollständige Übernahme gebeugt wurde. In einem Artikel in The Guardian  von 2015  machte Autor Seumas Milne  dieses Argument geltend :

“Eskalierende Ungleichheit ist das Werk einer globalen Elite, die sich jeder Herausforderung für ihre Interessen widersetzen wird.”

Die einfache Art, dies auszudrücken, ist, sie als “Süchtige des Wachstums” oder unersättliche Tyrannen einzuordnen.

Wenn Lösungen für steigende Ungleichheit vorgeschlagen werden, werden die an der Macht  jede  Wende in diesen Tagen verhindern. Sparsamkeit, erhöhte Steuerbelastung für die mittleren und unteren Klassen, noch mehr Kreditaufnahme auf nationaler und unternehmensebene, auch Krieg mit Russland über Ressourcen scheinen auf dem Tisch zu sein, um diese Oligarchie zu stützen. Viele Experten behaupten, dass die unrealistische Antwort dieser globalen Elite  auf die sich wandelnde globale Landschaft die meisten der heutigen geopolitischen Krisen verursacht habe.

Die Oligarchen kämpfen in vielen Fällen gegen einander, die Ukraine-Situation stellt eine gute Fallstudie dar. Also, diese Kämpfe, zusammen mit der individuellen Opposition über wirtschaftliche und politische Fraktionen, neigen dazu, die globale Oligarchie vor der Zementierung der vollen Kontrolle zu blockieren.

The Daily Express 20 July 2017: Frau Merkels “Diamanten”-Hand-Geste, die sie so oft macht,  wird von Verschwörungstheoretikern als Geheimcode an andere Mitglieder der angeblichen Illuminaten beschrieben.
Die deutsche Kanzlerin wurde mit der Geste geschnappt, als sie Catherine, die Herzogin von Cambridge, und Prinz William, Herzog von Cambridge, in der Kanzlei in Berlin bei ihrem offiziellen Besuch in Deutschland und Polen traf.

 

 

 

 

 

 

 Wie ich schon oft geschrieben habe: Das nach unten gerichtete Dreieck ist die “Venus-Tür” – das Symbol der Muttergöttin-Semiramis der babylonischen “Mysterien” und hier “- während das aufwärts gerichtete Dreieck die Illuminaten-Pyramide mit Horus / Osiris/ Baal’s / Nimrod’s / Luzifers alles-sehendem  Auge symbolisiert.

Der Satans-Kult – sowohl offensichtlich als auch verdeckt – ist die okkulte NWO – und hat die Welt in ihrem festen Griff – entmenschlicht seine verehrenden Massen. Es ist ein altes rabbinisches Ziel.

 

 

 

 

 

 

 

 

The Express 9 Febr. 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Oligarchen regieren die US (und die Welt) in “unbegrenzter politischer Korruption”: Ex-US- Präsident Jimmy Carter

  1. Pingback: Oligarchen regieren die US (und die Welt) in “unbegrenzter politischer Korruption”:Ex-US- Präsident Jimmy Carter | NEW.EURO-MED.DK | diwini's blog

Comments are closed.