War die Manchester Terror-Attacke auch eine Falsche Flagge?

Ich weiß, dass ich immer falsche Flaggen vermute, wenn eine große Terror-Aktion stattfindet:  die 7/7 Londoner Bomben und wieder im März 2017 und Paris und hier die Boston Marathon-Bombenanschläge im April 2013 und die 9/11 Angriffe in New York und Washington DC, Nizza und Orlando und Berlin und der Brüsseler Falschflaggenangriff und hier und besonders hier. Usw. Weitere 42 von Regierungsbehörden eingestandene falsche Flaggen kommen hinzu.
Im Fall von Manchester habe  ich auch eine falsche Flagge im Verdacht. Und da ich bin nicht allein!

NACHTRAG: hat mir diese Liste zugeschickt. Ich habe die Daten mit Bezug auf den Westen nachgeprüft: Sie sind richtig und zeigt somit die Bedeutung des Datums 22 in den okkulten Illuminaten-Vorstellungen!

 

The Daily Caller 23 May 2017: Während Anderson Cooper’s AC360, schlug CNN Terror Analyst Paul Cruickshank vor, dass die Manchester Bombe eine falsche Flagge gewesen sein könnte.

Hier ist ein Video von der Explosion – entspricht keiner Terror-Aktion – fast kein Blut – keine Schwerverwundeten – kein Aufblitzen zu sehen.

Die “Explosion” auf Kamera erfasst: Kein Blitz zu sehen

Wären Sie ebenso unbeeinflusst, wenn Sie soeben einem Blutbad entkommen wären?

Dies sieht wirklich nach einer inszenierten Übung aus – wie in München,  Nizza, Paris, Brüssel  – und überall.

Veterans Today 23 May 2017: War Manchester eine falsche Flagge? Das Wiederauftreten der Ziffer 22 – 22 Opfer, ein 22-jähriger Täter, am 22. Mai –  verrät es.
Kommentar: 22-22-22 ist 3x 22 – oder 322. Das numerische Motto für die Nazi Skull & Bones Loge ist 322.
Die zugrunde liegende okkulte wissenschaftliche Bedeutung der Nummer 22 würde die Knochen des Schädels darstellen, von denen es zweiundzwanzig gibt. 8 bilden den Schädel oder das Gehirngehäuse und 14 sind mit dem Gesicht verbunden = 22.
Eine andere Erklärung ist 1. Mose 3:22 “Und Gott der HERR sprach: Siehe, Adam ist geworden wie unsereiner und weiß, was gut und böse ist. Nun aber, daß er nicht ausstrecke seine Hand und breche auch von dem Baum des Lebens und esse und lebe ewiglich! 23 Da wies ihn Gott der HERR aus dem Garten Eden”.

Die Illuminaten preisen die Schlange, Luzifer, den Teufel, Satan usw., dass sie Adam und Eva von der Gefangenschaft in Unwissenheit in Eden befreite. Denn danach seien   die Nachkommen Kains und der Nephilim (gefallener Engel) zu Gottes Gleichen geworden (Illuminaten) so denken diese größenwahnsinnigen Illuminaten !!!

The New York Times 23 May 2017: Rettungsarbeiter, die am Montagabend das Gemetzel außerhalb der Arena durchsuchten, entdeckten den Ausweis von Herrn Abedi. Dieser Hinweis führte die Polizei zur Wohnung, die er mit seiner Familie an der Elsmore Road, im Bezirk Fallowfield  teilte. Die Polizei blies die Tür des Hauses aus dem Rahmen, um sich vor getarnten Bomben zu schützen, wie schockierte Nachbarn zusahen.
Kommentar: Der Fund von Ausweisen ist ein Merkmal falscher Flaggen (11. Sept. und Nizza und der Berliner Weihnachtsterror, der Bataclan–  und der Charlie Hebdo-Angriff in Paris 2015 usw..

The London Telegraph 25 May 2017:  Letzte Nacht räumte der Innenminister ein, dass Abedi den Geheimdiensten bekannt sei, während Beamte des Anti-Terrorismus sich auf Kritik über die offensichtlichen Ausfälle gefasst machten. (Dies ist auch ein konstantes Merkmal bei falschen Flaggen).
The Telegraph hat mit einem Gemeindeführer gesprochen, der sagte, dass Abedi vor zwei Jahren bei der Polizei gemeldet würde”, weil er glaubte, er sei in Extremismus und Terrorismus verstrickt.
Mohammed Shafiq, Chef der Ramadan-Stiftung, sagte: “Die Menschen in der Gemeinde äußerten sich besorgt über die Art und Weise, wie sich dieser Mann verhielt und haben es in der richtigen Weise duech die richtigen Kanäle gemeldet. “Sie haben seither nichts gehört.”

Zwei Freunde von Abedi wurden auch so besorgt, dass sie an die Polizei-Terrorismus-Hotline vor fünf Jahren und wieder im vergangenen Jahr  telefonierten.
Die Behörden waren sich auch bewusst, dass Abedis Vater einer bekannten militanten islamistischen Gruppe in Libyen (Al Qaida) angeschlossen sei  die in Großbritannien verboten ist.  Abedi hatte auch Links zu mehreren britischen Jihadis mit ISIS-Verbindungen.

Quellen deuten darauf hin, dass die Behörden über die Gefahren durch Abedi bei mindestens fünf getrennten Anlässen in den fünf Jahren vor dem Angriff am Montagabend informiert würden.

Herr Ramadan sagte, er habe verstanden, dass Abedi auf eine “Merkliste”aufgeführt worden sei, weil die Moschee ihn den Behörden wegen seiner extremistischen Ansichten meldete
Eine gut platzierte Quelle in der Didsbury-Moschee bestätigte, dass sie das Anti-Radikalisierungs-Programm des Innenministeriums  kontaktiert hatte.

Abedi hätte auch Links zu mehreren britischen Jihadis mit ISIS-Verbindungen.

Ein US-Beamter informierte auch, dass die Mitglieder von Abedis eigener Familie die britische Polizei benachrichtigt hätten, dass er “gefährlich” sei, aber wieder scheint man nicht auf die Informationen reagiert zu haben.

Dennoch konnte Abedi häufig zwischen dem Vereinigten Königreich und Libyen reisen, wo man befürchtet,  dass er im Bombenanbau ausgebildet würde und dann möglicherweise nach Syrien reiste.

Kommentar
Hier haben wir das übliche falsche Flaggenmuster:
1) Der Täter war der Polizei, den Geheimdiensten – sogar dem Innenministerium als gefährlich bekannt. Solche Verbrecher werden oft von diesen Behörden als Agenten engagiert.
2) Andere Muslime und seine eigene Familie hatten 5 mal der Polizei gesagt, dass Abedi gefährlich sei – sowie dass sein Vater mit der Al-Qaida-Gruppe LIFG verstrickt sei.
3) Man hat wie üblich seinen Ausweis am Tatort des Verbrechens hinterlassen – nicht verbrannt.
4) Es gibt eine okkulte Numerologie, die auf die Illuminatenloge Skull & Bones  hinweist
5) Jeder mit Links zu ISIS ist in der Tat ein Mossad Kind und hier – und CIA Agent.
6) Wer profitiert von dieser scheinbaren Psy-op? Theresa May befindet sich in einem Wahlkampf – und ihr Konkurrent, Corbyn, holt bei den Umfragen auf. Das zunehmende Engagement von  Mays Waffenbruder, Präs. Trump, auf dem Boden in Syrien profitiert auch – sowie der erwünschte NWO-Polizeistaat (Orwell 1984).

Hat der Islam einen Vorteil? Kaum – denn die nützlichen Idioten dieser Anschläge sind immer Muslime, die nicht schnell genug in Allahs Paradies – d.h. die Hölle Christi – kommen können. Dabei verraten sie eben den satanischen Inhalt des Korans. 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.