Trumps Schwiegersohn und Berater, Jared Kushner, ist Chabad Lubawitscher – mit dem Ziel das Jüngste Gericht auszulösen


Die Führer der Welt sind der Chabad Lubavitch angegliedert.

Henry Makow 9 April 2017: : Ist Trump’s Jared Kushner Verbindung zu
der Chabad Lubavitch die Ursache für seine dramatische U-Kehrtwende?

Jared & Ivanka besuchen das Grab des Chabad Rebbe Schneerson für einen Vorwahl-Segen 5.Nov. 2016)

Die Sekte arbeitet bewusst für einen prophezeiten Dritten Weltkrieg.
Sie glaubt, dass Juden Gottes auserwähltes Volk seien, und alle anderen seien sonst Müll. In dem Buch ” Gesprächs-Sammlungen”  erzählt 
Rebbe Schneerson seinen Anhängern, dass jüdische Menschen eine Erweiterung  von Gott seien, und Heiden seien dazu bestimmt, den Juden zu dienen.

Historiker Wolfgang Eggert sagt, das sei das wahre Gesicht der Illuminaten; Die Rothschilds gehören zu diesem Kult. Er sagt, dieser Kult beabsichtige, einen nuklearen Holocaust zu starten, um die biblische Prophezeiung zu erfüllen und die Rückkehr des Messias zu beschleunigen:

“Die Geschichte und die Politik sind ein großer Film, die Lubawitscher sind die Regisseure und setzen die Alt-Testament-Prophezeiungen in die Realität um. Sie eroberten die Freimaurerei, indem sie die (Jesuiten) Illuminaten (durch Rothschild und Jacob Frank (die” heilige Sünde “) sowie Adam Weishaupt aufbauten. Sie machten einen Pakt mit der britischen Monarchie, als sie William III. finanzierten, um König zu werden, und die britischen Könige an die Spitze der Freimaurer stellten (König Edward VII. War der Sohn von Lionel Rothschild), sie machten das moderne Bankensystem und Die Fed (durch Rothschild), sie machten den Zionismus (siehe 1895-1957), die Weltkriege, die Europäische Union und so weiter. Sie herrschen durch ihre Puppen Rothschild (deren Vorfahren  Teil des Chassidischen Kultes waren) und Rockefeller.
Sie waren die Führungskraft hinter Bilderberg, der Trilateralen usw. 

Wir sind jetzt in der “Endzeit”; Sie versuchen, einen “prophezeiten” 3. Weltkrieg zu schüren.”

Chris Bjerkness stimmt zu: Erlösung erfordert den “König der Juden” (Rothschild – die Juden haben Putin als König der orthodoxen Juden ernannt), um die Welt nach einem nuklearen Holocaust zu beherrschen.

Jared Kushner besuchte das Chabad House an Harvard. “Israel war keine politische Diskussion für ihn, es war seine Familie, sein Leben, sein Volk”, sagte Hirschy Zarchi, Rabbiner im Chabad House in Harvard.

Zwischen 2003 und 2013 spendete seine Familiengründung insgesamt $ 342.500 an verschiedene Institutionen und Projekte, die mit der Bewegung verbunden waren. Besonders ausgestattet wurde das Chabad-Zentrum an der Harvard University, das im Jahr 2007 150.000 US-Dollar erhielt (die größte Spende der Stiftung an ein Lubavitch-angeschlossenes Unternehmen) und dann weitere $ 3.600 im Jahr ab 2013. Darüber hinaus hat die Donald J. Trump Foundation 11.550 Dollar andrei Chabad Institutionen  gespendet

Im Jahr 2006 wurde Kushners Vater Charles zu 24 Monaten Gefängnis wegen illegaler Kampagnenspenden verurteilt.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Trumps Schwiegersohn und Berater, Jared Kushner, ist Chabad Lubawitscher – mit dem Ziel das Jüngste Gericht auszulösen

  1. Pingback: NWO-Weltkrieg „3“ läuft an! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

Comments are closed.