Wehe den Besiegten. Rothschilds Knechten Deutschlands: 1. Versklavung durch versklavte Länder 2. Grenzen durch EU beseitigt 3. Superfreimaurerin-Marionette als Kanzlerin 4. Beraubung deutscher Identität – ethnische Säuberung, Massengehirnwäsche

Während meiner Augenarztzeit in Flensburg erlebte ich, das muslimische Einwanderer einen ganzen Stadtteil ansiedelten. Meine Praxis verkaufte ich an einen Sohn eines alten Augenarzt-Kollegen in der Neustadt. Ich fragte ihn , warum er für meine Praxis bezahlen wollte, wenn er die seines Vaters  erben könnte? Seine Antwort war, dass es in dem Stadtviertel wegen der Einwanderer zu viele Einbrüche und Gewalt gäbe.

Nun, danach ging die Ansiedlung weiter in meinem Stadtviertel auch!
Die Zuwanderung wurde von der dänischen Minderheits-Partei dermassen begrüsst, dass sie sich mit den Muslimen verbrüderten und ihren Namen auf die “Minderheits-Partei” änderte – und dennoch weiterhin grosse Summen aus Dänemark beziehen!! Allerdings ergatterten sie so viele (muslimische) Stimmen, dass sie einen dänisch-sprechenden Bürgermeister stellen konnten!
In der dänischen Zeitung griff ich die Haltung dieser undänischen Internationalisten/Kommunisten immer wieder an – legte ihnen den Inhalt des Korans immer wieder vor – und wurde bloss verhöhnt.

Nun sehen wir die Ursache und Konsequenzen dieser Torheit: 

Geschichte  der Demütigung und des Abbaus des ethnischen Deutschlands als Sprungbrett für  Abbau von ganz Europa für NWO 
Wie ich so oft geschrieben habe: Es gab nur einen Grund für den 1. Weltkrieg und die Bolschewistische Revolution und hier: Rothschild allein wollte ihn, finanzierte ihn und zog durch seinen jüdischen Jesuiten-Agenten, Edward Mandel-House, die USA in den Krieg, um Deutschland seine Zentralbank aufzuzwingen und Deutschlands Stärke auf dem Festland aufzuheben (Gleichgewichtspolitik). Rothschild-Agent Mandell-House schrieb den Friedensvertrag von Versailles ohne deutsche Teilnahm so, dass der 2. Weltkrieg gewiss war.  Es gab 2 Gründe, weshalb Rothschild den Freimaurer und Tavistock-gehirngewaschenen DNA-Juden und wahrscheinlichen Rothschild, und hier und hier, Adolf Hitler, finanzierte und durch seine FED-, Rockefeller-finanzierte und unterstützte IG Farben ermöglichte: 1) In Zusammenarbeit mit den Zionisten, um nach Theodor Herzls Plan  die deutschen Juden nach Palästina zu vertreiben – auf die Errichtung von Rothschilds Israel und 2) Deutschland in ein Rothschild Konzern unter Kontrolle der London City umzuwandeln, die schon sowohl die USA und Grossbritannien regierte (Council on Foreign Relations, Chatham House)  – wie es Sigmar Gabriel sagt:

Durch die EU – Korporation nach Nazi-Modell und mit deutschen IG-Farben-Direktoren von der CIA gestiftet – sollen Deutschlands Grenzen verschwinden. Durch niedrige Geburtenraten und Masseneinwanderung von fertilen Koran-gehorsamen, vergewaltigenden Niedrig-IQ  Muslimen soll wie vom EU-Vater und Rothschild-bezahlter Coudenhove Kalergi geplant und den Pharisäer-Rabbinern  und George Soros/Rothschild bewerkstelligt die ethnischen blonden Deutschen genetisch verschwinden.

Dafür brauchte die London City nochmals, ihre gehorsamen Agenten einzusetzen – mit Superfreimaurerin und Jüdin Merkel an der spitze. Alles nach Jahrzenten massivster Volksgehirnwäsche mit neuer Ethik: Antirassismus, Anti-Antisemitismus, lähmender Holocaust-Schuldgefühl bei Leuten die nach dem Weltkrieg geboren wurden und denen immer wieder gesagt wird, sie seien keine Deutschen mehr – sondern “Europäer”!!

Dies ist so schlau und teuflisch, wie es Graf de Virieu nach dem Wilhelmsbader Konferenz 1781 sagte: Es is alles dermassen durchdacht, dass  weder Monarchie noch Kirche dem gesponnen Netz der Illuminaten entkommen können.

ES IST WIRKLICH DAS WERK DES LEBENDEN SATANS!

Hier ist ein Beispiel, wie wehrlose, im Stich gelassene Deutsche sich vor roher Gewalt zu schützebn versuchen
 Russia Today 7 Nov. 2016: Im Münchner Vorort Neuperlach Süd errichtet man eine riesige Mauer, um ihre Bewohner von rund 160 unbegleiteten Kinderflüchtlingen zu trennen. Die umstrittene 4-Meter-Barriere wird höher stehen als die Berliner Mauer.

Der Bau der Mauer wird als Kompromiss zwischen wütenden Bewohnern und dem Stadtrat gesehen, nachdem sieben Einheimische zuvor eine Beschwerde gegen die Unterkunft eingereicht hatten, berichtete Die Welt.

Während einige Einheimische den Bau der Mauer gelobt haben, haben andere ihn kritisiert.
Eine Oktober-Umfrage ergab, dass vier von fünf Menschen in Bayern eine negative Haltung gegenüber den Muslimen haben.

EUObserver 7 Nov. 2016: Deutschlands Innenministerium will Berichten zufolge, dass Menschen, die internationalen Schutz suchen, auf hoher See gestoppt werden und nach Nordafrika zurückgeschickt werden, um dann dort in der EU Asyl beantragen zu können.
Ein Sprecher des Ministeriums sagte der Welt am Sonntag am Sonntag 6. November, dass der Plan Leben retten und einen lukrativen Schmuggelhandel untergraben würde.
Das Ministerium, das von Thomas de Maiziere geleitet wird, möchte das Antragsverfahren auf Staaten wie Ägypten oder Tunesien verlagern,  in einer Initiative, die der umstrittenen Asylpolitik Australiens ähnelt.

Die australische Regierung sendet alle auf See gefangenen Antragsteller zu einem von zwei Offshore-Bearbeitungszentren in pazifischen Inselstaaten. Dies weicht von Merkels Flüchtlingspolitik der offenen Türen ab, die im vergangenen Jahr angekündigt wurde.
Rund 160.000 machten in diesem Jahr den Versuch, nach Italien zu kommen, im Vergleich zu 140.987 im Jahr 2015.

De Maizieres Plan folgt einer Reihe von italienisch geführten Initiativen, um auch maßgeschneiderte EU-Abkommen mit Nigeria, Niger, Mali, Senegal und Äthiopien zu schließen.

Die Länder sind wichtige Herkunfts- und Transitländer für Menschen, die ein besseres Leben in der EU suchen. Etwa 34.000 sind allein aus Nigeria nach Italien gekommen.

Es ist geplant, Milliarden von Euro in die fünf afrikanischen Länder zu investieren, um die Entwicklung zu fördern und die Rücksendungsrate von Personen zu erhöhen, die keinen Anspruch auf internationalen Schutz in der EU haben.

Die EU hat Garantien für langfristige private Investitionen in Höhe von 3,4 Mrd. EURO gewährt. Die Hoffnung ist, dass die teilnehmenden Mitgliedsstaaten die ursprünglichen Beiträge auf etwa 88 Milliarden Euro ausschöpfen werden.

In Deutschland verbreitet sich die Anarchie unheimlich schnell
The Express 8 Nov. 2016: Ein 17-seitiger Bericht, der für das NRW-Landtags-Parlament verfasst wurde, zeigte das Ausmaß der Probleme. In Berlin oder im Norden von Duisburg gibt es Gebiete, in denen die Polizei “kaum wagt, ein Auto zu stoppen”.

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, sagte: “Weil sie wissen, dass sie von 40 oder 50 Männern umgeben sein werden.”
Vor kurzem beschrieb N24 TV ein beliebtes Shopping- und Wohngebiet, Duisburg-Marxloh, wo die Polizei “machtlos” geworden sei.
Die Erfahrung zeigt, dass 2 libanesische Drogen-Clans “in einem sehr kurzen Zeitraum durch ein Telefongespräch mehrere hundert Menschen mobilisieren können. Die Straßen werden tatsächlich als eigenständiges Territorium betrachtet.
Der in Duisburg behauptete polizeiliche Bericht spiegelt den gewalttätigen Straftatbestand von Migranten aus dem Nahen Osten und den Balkanstaaten in de facto “No-go-Zonen”.

Der Kanal berichtete: “Der Abstieg des Bezirks ist alptraumhaft. Jetzt beanspruchen Clans die Straßen für sich. ”
Die Taschen der Gesetzlosigkeit haben die Gemeinden durch einige Zeugen der Gewalt empört. Sie behaupten, die Probleme seien durch die deutsche Regierung, die Hunderttausende von Asylsuchenden und Flüchtlingen in diese Gebiete verlegt hat, verschärft worden.

Der Spiegel: “Es gibt Bezirke, in denen Immigrantenbanden für sich selbst ganze Straßen übernehmen, Eingeborene und Geschäftsleute werden eingeschüchtert und zum Schweigen gebracht, Menschen, die abends und nachts die Straßenbahnen nehmen, beschreiben ihre Erfahrungen als “lebendige Alpträume”.
In Duisburg gibt es derzeit schätzungsweise 60.000 türkische muslimische Bewohner, so dass es eine der am meisten islamisierten Städte in Deutschland ist, sowie Tausende von Bulgaren und Rumänen.

Duisburgs Bezirk Marxloh, einer der problematischsten in Deutschland, wurde als “Denkmal für die gescheiterte Integrationspolitik Deutschlands” bezeichnet.
Im vergangenen Jahr wurde die Polizei mehr als 600 Mal mit vier oder mehr Streifenwagen nach Marxloh entsandt.

merkel-muss-weg

Osnabrücks Polizeikommissar, Bernhard Witthaut, sagte “Der Westen”: “Jeder Polizeikommissar und Innenminister wird es leugnen, aber natürlich wissen wir, wohin wir mit dem Polizeiauto fahren können und wo auch sogar anfangs nur mit dem (gepanzerten) Personalträger.

“Der Grund ist, dass sich unsere Kollegen dort nicht mehr sicher fühlen können und sich fürchten müssen, selbst Opfer eines Verbrechens zu werden.
Wir wissen, dass diese Bereiche existieren. Noch schlimmer: In diesen Gebieten führen Verbrechen nicht mehr zu gerichtlicher Verfolgung.

“Sie sind sich selbst überlassen. Nur in den schlimmsten Fällen erfahren wir in der Polizei etwas darüber. Die Staatsgewalt ist völlig aussehalb des Bildes.”

Die  in deutschen Medien erwähnten Bezirke sind: Berlin-Neukölln, Bremerhaven-Lehe/Bremen-Huchting, Cologne-Chorweiler, Dortmund-Nordstadt, Duisburg-Marxloh, Essen-Altenessen, Hamburg-Eidelstedt, Kaiserslautern-Asternweg, Mannheim-Neckarstadt West and Pforzheim-Oststadt.

Laut der Reinischen Post umfassen  NRWO-Problem-Bezirk: Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dorsten, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Euskirchen, Gelsenkirchen-Süd, Gladbeck, Hagen, Hamm, Heinsberg, Herne, Iserlohn, Kleve,Köln, Lippe, Lüdenscheid, Marl, Mettmann, Minden, Mönchengladbach, Münster, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen, Remscheid, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Solingen, Unna, Witten and Wuppertal.

Kürzlich schrieb ich diese Einlage:

Kommentar
Die deutsche Regierung muss nun eine symbolische Geste machen, um einen wachsenden Volkszorn darüber zu besänftigen, von  hochmütigen, unhöflichen und undankbaren Migranten – 80% davon Wirtschaftsmigranten  – sowie von “ihren” Politikern verspottet und beschimpft zu werden und dafür obendrein lebenslänglich zahlen zu müssen. Sie sehen ihre Gesundheitsbetreuung durch diese Migranten überlastet  und riskieren, mit sonst unbekannten Krankheiten angesteckt zu werden. Des Weiteren müssen sie Mord, Totschlag und Vergewaltigung dulden, weil die Polizei die Kriminalitätswelle nicht mehr verkraften kann.

De Maizières Vorschlag hat keine Chance auf Verwirklichung: Internationale Konventionen, die EU, George Soros müssen respektiert werden. Diese Instanzen werden de Maiziere, sogar Supefreimaurerin Merkel klein kriegen. Dass die gehirngewaschenen, unterdrückten, und gedemütigten Deutschen nach der Niederlage und Unterwerfung es wagen würden, sich gegen “internationale Konventionen” und die CIA-EU zu erheben, ist undenkbar.
Der Vorschlag kann daher nur einen Zweck haben: Den Deutschen einen blauen Dunst vorzumachen, um die AfD-Partei daran zu hindern, bei den Parlamentswahlen  2017  den London City-konformistischen Parteien  Stimmen wegzunehmen.
Jedoch,  viele Deutsche sind aufgewacht: Sie lassen sich so nicht mehr täuschen.
Das kan dramattische Folgen bekommen – wie eben vpn den Illuminaten erwünscht!!

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Wehe den Besiegten. Rothschilds Knechten Deutschlands: 1. Versklavung durch versklavte Länder 2. Grenzen durch EU beseitigt 3. Superfreimaurerin-Marionette als Kanzlerin 4. Beraubung deutscher Identität – ethnische Säuberung, Massengehirnwäsche

  1. Pingback: Wehe den Besiegten. Rothschilds Knechten Deutschlands: 1. Versklavung durch versklavte Länder 2. Grenzen durch EU beseitigt 3. Superfreimaurerin-Marionette als Kanzlerin 4. Beraubung deutscher Identität – ethnische Säuberung, Massengehirnwäsche | De

Comments are closed.