Wie Illuminaten-Medien offensichtliche Wahrheiten über Islam in Lügen verdrehen – und sie Ihnen Einbilden

Die neue Weltordnung verdreht alles auf den Kopf: Lügen werden Wahrheit und umgekehrt. Böses ist gut und umgekehrt.

Ich habe dies so oft geschrieben – aber hier ist ein ausgezeichnetes Beispiel für dieses Übel – das Ihre Leichtgläubigkeit prüft.

Jetzt ignoriert The Independent  3 deutsche angeblich tödliche Terrorangriffe durch muslimische Immigranten /hausgemachte radikale Terroristen und erklärt uns, dass Merkels kluge Politik der offenen Arme  Deutschland vor dem Schicksal Belgiens und Frankreichs (Staats-Psyops) gerettet habe.

Natürlich besitzen die NWO-Rädelsführer 90% der weltweiten Medien.

Wollen wir aber die Rollen der nationalen Geheimdienste (Nizza) in den Terroranschlägen in Zusammenarbeit mit der israelischen Mossad (München)mit muslimischen Agents Provokateurs / Täter nicht vergessen. Sehen Sie hier  Orlando und hier und   Jo Cox und Brüssel und hier, und Paris 13. November 2015 und hier sowie das Charlie Hebdo Massaker und hier – und natürlich  den 11. Sept. und hier und hier16N-muslim pop table.2.

Links ist eine Tabelle, die die Verteilung der Muslime in der EU zeigt (The Daily Mail 16 Nov. 2015). In Frankreich machen die Muslime 7,5% der Bevölkerung aus – und 1,7% der Bevölkerung von Paris (Ich hätte auf viel mehr geraten). Ich kann berechnen, dass Muslime 5,8% der deutschen Bevölkerung + nicht registrierter illegaler Migranten ausmachen. Und die Zahl wächst rasant.

Unten macht ein syrischer Flüchtling ein Selfie mit Merkel

merkel-syrian-selfie2

 
In diesem Sinne sollten Sie Verkaiken’s Artikel in  The Independent 27 July 2016 lesen: Angela Merkels offene Politik  gegenüber Immigranten, die aus den Nahost-Kriegszonen fliehen (nur 20% der Migranten sind Kriegsflüchtlinge), werde Deutschland langfristig vor Terroranschlägen sicherer machen.

Mit dem Mitgefühl gegenüber Hunderttausenden muslimischer Flüchtlinge habe die Bundeskanzlerin der Welt  eine Botschaft gesendet, dass Deutschland nicht im Krieg mit dem Islam stehe. (Wer sich dem Islam unterwirft, steht nicht im Krieg, sondern in der Sklaverei!!)

Noch wichtiger sei, dass die überwiegende Mehrheit der in Deutschland ansässigen Muslime allen Grund zur Zusammenarbeit mit den Sicherheitsdiensten im Kampf gegen den Terrorismus habe.

muslim-support-for-ISIS

Das könne nicht von den marginalisierten und radikalisierten muslimischen Gemeinschaften der heruntergekommenen Vorstädte Brüssel oder Paris gesagt werden, die terroristische Netzwerke züchten. (Wer ist daran schuld – wenn nicht die Muslime selbst? Aber Verantwortung wird nie von ihnen verlangt).

Der Schlüssel zum Besiegen des Terrorismus sei,  die Herzen und den Verstand der Muslime zu gewinnen, die in den Gemeinschaften leben, die anfällig für Radikalisierung durch Hassprediger und Terrorgruppen wie den Islamischen Staat und al-Qaida seien. Während Merkels Kritiker sie für die jüngsten Anschläge in Bayern schnell verantwortlich gemacht haben, sei es möglich, dass Merkels Aktionen das Land bereits vor der Art organisierter Massenmord- und Gewehrangriffe, die in Frankreich und Belgien stattgefunden haben, gerettet haben (staatlicher Psyops – siehe Links oben). Diese Angriffe seien aus den Vororten von Paris und Brüssel entstanden, die zu Brutkästen des Terrorismus geworden seien.

Kritiker von Frau Merkel argumentieren, dass sie durch die Ankündigung einer Einwanderungsfreiheit das Leben der gewöhnlichen Deutschen gefährdet habe. Aber die jüngste Flucht von Flüchtlingen aus Kriegsgebieten nach Europa habe das Risiko des Terrorismus nicht erhöht.

Unterstützt werde dies durch die Tatsache, dass alle drei Asylbewerber, die in dieser Woche Angriffe in Deutschland durchgeführt haben, schon vor langer Zeit  ins Land gekommen  sind, bevor Frau Merkel im vergangenen Jahr ihre Einwanderungspolitik angekündigt hat. (Was eben zeigt, dass die Vorliebe Frau Merkels und der Deutschen für Muslime umsonst war!).

Ihr Zuwanderungsansatz der offenen Tür habe mehr getan, um Deutschland vor Terrorismus zu schützen als jede Anti-Terrorismus-Politik, weil er dazu beigetragen habe, Muslime innerhalb und Dschihadisten ausserhalb Deutschlands zu überzeugen, dass die deutsche Regierung nicht im Krieg mit dem Islam sei.
Während Frankreich und Belgien in einem Teufelskreis  immer härterer Polizeistaates und zunehmenden Terrorangriffen gefangen seien, habe Deutschland die Chance, eine andere Zukunft zu gestalten”.

Kommentar
Bisher besteht diese Zukunft aus der Planung einer Nationalgarde (in Frankreich) aus Angst vor einer zivilen Rebellion
Ich habe selten solche Unwissenheit / boshafte Desinformation gesehen (ich rate auf Letztere).
Dass Deutschland nicht im Krieg mit dem Islam ist, erleichtert eben den schon im Koran erklärten krieg gegen ALLE Ungläubigen, bis die ganze Welt Allah und seiner Scharia gehört 

Besser informiert sind die 4 größten deutschen Nachrichtendienste.

TMerkel-muslimahe Daily Mail 26. Oktober 2015  Deutsche  Geheimdienste: “Wir importieren islamischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker sowie unterschiedliches   gesellschaftliches Rechtsverständnis.”
Sicherheitsquellen befürchten auch, die Integration von Migranten “sei nicht mehr möglich“, weil so viele bereits in isolierten Gemeinden leben”.

All diese Gutmenschen-Philosophie könnte für europäische oder christliche Immigranten gelten. Aber – wie The Independent weiss, wissen sollte und verschweigt – sind Muslime  verpflichtet jedem Komma im Koran nachzukommen, von dem sie glauben, dass er von Allah herabgesandt sei (Sure 3:19, 21:10, Sure 3.81: Und … Allah  sprach …als er den Bund der Propheten abschloß : «Was immer Ich euch gebe von dem Buch und der Weisheit – kommt dann ein Gesandter zu euch, erfüllend, was bei euch ist, so sollt ihr unbedingt an ihn glauben und ihm unbedingt helfen.  82. Wer sich nun danach abwendet – sie sind die Frevler”.

Sehen wir uns eines der zuletzt herabgesandten Sure, No.9 an. Sura 9: 5 heißt der Schwertvers. Er macht alle früheren friedlichen Verse ungültig. Muslime wissen das,  behalten aber diese Verse, um den leichtgläubigen Ungläubigen einen blauen Dunst vorzumachen.

Muslime greifen zur  Taqija – der “legalen” Lüge des Islams – wann immer es nötig ist, um Sie mit dem Begriff des Islams als Religion des Friedens zu betrügen – was er keinesfalls ist! Der ISIS sind die Koran-Treuen!

Was bedeutet der Befehl dieses schrecklichen Buchs?

Nachdem sie den Muslimen gesagt hat, eingegangene Vereinbarungen mit den Ungläubigen zu brechen, heißt es in Sure 9,5: “Und wenn die verbotenen Monate verfloßen sind, dann tötet die Götzendiener, wo ihr sie trefft, und ergreift sie, und belagert sie, und lauert ihnen auf in jedem Hinterhalt auf”.

In Sura 8:60: ” Und rüstet wider sie, was ihr nur vermögt an Streitkräften und berittenen Grenzwachen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euren Feind und außer ihnen andere, die ihr nicht kennt; Allah kennt sie”.

Und was die Globalisten nicht wollen, dass Sie sehen: Sura 004. 089 “89. Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich seiet. Nehmet euch daher keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern auf Allahs Weg. Und wenn sie sich abkehren, dann ergreifet sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmet euch keinen von ihnen zum Freunde oder zum Helfer.”

Hier ist der Grund, weshalb die Migranten kommen – abgesehen davon, daß sie lebenslänglich unterhalkten werden wollen, ohne zu arbeiten: 033.027 “Und Er ließ euch ihr Land erben und ihre Häuser und ihren Besitz und ein Land, in das ihr nie den Fuß gesetzt. Und Allah vermag alle Dinge zu tun.”
Und so weiter und so fort.

“033.021 “Wahrlich, ihr habt an dem Propheten Allahs ein schönes Vorbild für jeden.” Muhammad war Karavanräuber, Massenmörder und paarte sich mit der 9-jährigen Aisha.

Apostaten seien Verbrecher (Sure 3:82) – vor allem, wenn sie blaßäugig sind (Sure 20: 102). Ungläubige seien Affen und Schweine (Sure 2:65, 5:60).

Die ganze Sache wird durch die Hadithe verschlechtert (Beschreibungen des Lebens von Muhammad).

Diese ganze Darstellung hat viele Ähnlichkeiten mit dem Talmud – der sie offensichtlich beeinflusst hat.

Verkaikens Pointe ist Desinformation – es sei denn, er kann den Islam aus den Köpfen der Migranten vertreiben – was die UNO, die EU und die London City keineswegs zulassen und psychologische Gesetze verhindern! Sie empfinden keine Dankbarkeit gegenüber ungläubigen Helfern. Von einem frühen Alter an werden sie gehirngewaschen, um uns zu hassen – und ihre Imame tun es jeden Tag – wie das dänische Fernsehen gerade gezeigt hat.
Sie kommen als Eroberer für Allah – nicht um integriert zu werden – sondern um uns Ungläubige in den Islam zu integrieren.

Hier lehrt ein Imam in Dänemark eine muslimische Frau mit versteckter Kamera: Tötet, tötet Ungläubige und untreue Frauen. Gezeigt in der dänischen TV2 – und berichtet von  The Daily Mail 29 Febr. 2016.

Die umfangreiche Enthüllung durch die dänische TV2 (8 Moscheen wurden mit versteckter Kamera besucht) dessen, was der Plan eingewanderter “dänischer” Muslime ist, hat auch im Ausland großes Aufsehen und Abscheu erregt. Im folgenden Video sagt ein Imam: “Gerade jetzt sind wir in einer Zeit, in der wir diese Länder “öffnen.” Arabische Experten sind sich einig, dass das Wort “fath” nicht durch “åbne”  (“öffnen”- wie von TV2 übersetzt) – sondern durch “erobern” zu übersetzen sei.
Aber schon ist die Empörung vergessen: Die Politiker sagen, sie lassen weniger Muslime ein. Bislang seien in diesem Jahr “nur” 5.000 – 6.000 gekommen. Jedoch, wenn Familienzusammenführung beachtet wird, muss man mit einem Faktor 3-4 hochrechnen.
Das ist viel für ein kleines Land wie Dänemark.   


Demographisch werden die Muslime in diesem Jahrhundert die parlamentarische Mehrheit in Europa erhalten und dann die Scharia demokratisch einführen.

In 25 Jahren wird Europa heute Nordafrika von heute ähneln.

Die Strategie des Dschihads ist durch den Plan der Muslimbruderschaft  für die Eroberung Europas gegeben, der  Merkel und der EU bekannt ist und nun in Absprache mit ihnen umgesetzt wird: Es gibt einen proportionalen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Muslime und dem Niveau Des Terrors in einer Gesellschaft – bis sich Ungläubige unterwerfen und bekehren. Dann herrscht Friedhofs-Frieden.

Wie kann The Independent versuchen, uns einzubilden, dass der Islam friedlich, dankbar, tolerant und bereichernd für uns ist? Sie macht die Arbeit der Globalisten.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.