11. Sept.: Wie die Welt bei der Nase herumgeführt wurde. Die Vorbereitungen. Der wirkliche Hergang. Die Täter. Anlass zum erklärten 3. Weltkrieg

Kurzfassung: Die Angriffe am 11. Sept  2001 waren eine genaustens geplante falsche Flagge, die 2977 Menschenleben kostete. Der 11. Sept. wurde der Anlass des vom US-Kongress erklärten 3. Weltkriegs gegen seinen eigenen Verbündeten und ins Leben gerufenen Al-Qaida – mit dem die US nun im illegalen Krieg in Syrien  gegen das nachfolgende US-Israel-Kind, den Deckmantel ISIS, in einem vorgegebenen, nicht vom Kongress genehmigten, Krieg befindet, zwecks der Zerstückelung Syriens.  Ausserdem haben die USA nun Afghanistan, den Irak und Libyen unter dem Vorwand des 11. Sept.s ins Chaos zurückgebombt, sowie dadurch und mittels vieler Falschflaggen-Operationen a la Gladio  die westlichen Demokratien in Polizeistaaten und Einwanderungs-Chaos verwandelt.

Was sich am 11. Sept. tatsächlich ereignete entzieht sich fast unserer Vorstellungskraft: Der Hergang war so kompliziert, dass die primitiven Al-Qaida Schäfer aus Afghanistan sofort ausgeschlossen sind. Es stellt sich heraus, dass die bin Ladens die besten Geschäftsbeziehungen der Präsidenten Bush waren, sogar Präs. Bushs Sen.s Finanziers für seine erste Ölgesellschaft!
Am 11. Sept sass Bush Sen. eben in Washington und verhandelte  Waffenlieferungen an die bin Ladens mit dem Bruder des Osama bin Laden!!

Helikopter- und andere Videos, sowie die Sicherheitskameras des Pentagons und ein CNN video zeigen gar keine Flugzeuge – dafür Explosionen von innen nach aussen. Das Loch  in der Pentagon-Mauer  war nur wenige Meter gross und regelmässig. In den Zwillingstürmen waren die Einflugslöcher 106, bzw. 125 Fuss breit, während der Flügelspann des Boeing  767 156 Fuss ist.   

Wir würden eine deutliche Verlangsamung erwarten, wie das Flugzeug zerbröckelte, um  in den 60 Fuss breiten Raum im (Nordturm, Flug 11) und den 35 Fuss breiten Raum  (Südturm, Flug 175) von der Aussenseite bis an den zentralen Stahlkern zu passieren. Stattdessen fliegen  in den Videos beide Flugzeuge in die Türme in ganz gleichmäßigen Bewegungen.
Der Länge des Boeing 767 entsprechend sollten  99 Fuss des Flugs AA 11 aus dem Nordturm und 122 Fuss des Flugs 175 aus dem Südturm  herausragen – oder am Boden darunter zeknittert liegen. Keines war der Fall!!

Aber noch aufschlußreicher: Aluminium-Flügel des Boeings können in einem Versuch nicht einmal einen hölzernen Telefonmast durchschneiden – und gar  nicht die Stahlkonstruktion des WTCs!!

Das Gebäude 7 implodierte auf Befehl des Besitzers des WTCs, Larry Silverstein, der es im Video offen zugibt – es war von keinem Flugzeug getroffen worden. Silverstein hatte das WTC 3 Monate vor dem 11. Sept. gekauft., die Versicherung vorsorglich verdoppelt und bekam doppelte Doppelversichrungsdechung ausgezahlt, weil es 2 Angriffe gab!!

Gleichzeitig wie die Zwillingstürme fielen, tanzten und jubelten 5 israelische ”Kunststudenten”, die sich als Mossad-Bombenexperten herausstellten. Sie wurden verhaftet – aber nach ein paar Monaten freigelassen. Im israelischen Fernsehen erzählte einer, sie seien entsandt worden, um ”über das bevorstehende Event zu berichten”!!! Sie wussten also im Voraus Bescheid!!

Es ist genau beschrieben worden, wie diese “Kunststudenten” und die israelische Botschaft ihr Material aufbewahrten, wie   eine israelische Regierungsfirma rechtzeitig aus dem WTC evakuiert wurde, wonach das israelische Unternehmen ClearForest bis zum 11. Sept. allein im WTC war, sowie wie die Mossad den WTC-Kommunikations- und Belieferungsservice vorher übernommen hatte.

Ein russischer Gegenspionage-Offizier, Spezialist in israelischen Geheimdiensten, beschreibt, das WTC würde mit  modifizierten W-54 Plutonium-Artilleriegranaten, die zwischen 1988 und 1998 von den US-Lagerbeständen den Israelis zur Verfügung gestellt wurden, zum Boden gebracht – und das sei durch chemische Analysen von Ground Zero bestätigt.  Dabei erreichte die Temperatur 4000 Grad C – genug um das Stahlskelett des WTC zu schmelzen und verstäuben – was die Abwesenheit dieses Skeletts danach erklärt. Das überall vorkommende Eisen-Oxyd und Nano-Thermit seien das, was von dem stählernen Skelett übrig blieb. Andere meinen das Nano-Thermit sei der Sprengstoff gewesen. 

Das Strahlungsniveau habe sich nach 3 Tagen normalisiert.
Aber heute kommt Krebs unter den Rettungsarbeitern und und Nachbarn des WTC  häufiger  als in der übrigen Bevölkerung vor. 

So was geschah eigentlich?

Analysten haben  Folgendes gefunden:
Seit 1999 bis zum 11. Sept hielt die CIA unzählige Übungen mit der Vorgabe von Flugzeug-Terroristen-Angriffen auf das WTC und das Pentagon. So eine Übung war auch am Morgen des 11. Sept. im Gange (wie später auch bei falschen Flaggen  in London, Paris und Brüssel).

Drei der angegebenen Flüge hoben nie ab! Es ginge um Drohnen. Sie kämen von der Stuart Airforce Base – kehrten dazu zurück. Das 4 Flugzeug, Flug 93, hatte die gesehenen einsteigenden Fluggäste an Bord und landete   in Cleveland Ohio.
Einige haben gelüftet, die Flüge, die uns in Videos vorgeführt wurden, seien nur Simulationen.
Es ist erstaunlich, wie viele Aufnahmen der “Flugzeug”-Kollisionen mit den Türmen gedreht wurden – viel zu viele, um zufällig zu sein.

Nun wurde doch ein 11. Sept. Report ausgefertigt. Demnach seien die WTC-Gebäude wegen Feuers, das bei den Kollisionen enstand, geschmolzen.
Laut den führenden Ingenieuren und Architekten der Welt ist das aber nie zuvor noch nachher vorgekommen – und sei unmöglich!!

Zuerst wurde der jüdische Kriegsverbrecher, Henry Kissinger, zum Exekutiv-Vorsitzenden der 11-Sept.- Kommission ernannt. Jedoch, wegen Inhablität und schwerer Kritik, wurde er von einem anderen Juden, Philip Zelikow, im Einvernehmen mit der ultrakonservativen Republikaner-Garde der PNAC-Agenda abgelöst. Zelikow hatte schon 1998  zusammen mit dem heutigen US-Verteidigungsminister, Carter, einen Artikel geschrieben, in dem er ein neues Pearl Harbour (Roosevelt-Verrat) vorschlug, um Terrorismus, Krieg gegen Terror und Polizeistaat einzuführen!!

Im Jahr 2002 schlug er in einem Schreiben an Präs. Bush Jr. vor, den Irak und andere Länder, mit denen die US nicht im Krieg waren, zu überfallen!!

Dieser Mann verfasste sofort nach seiner Ernennung eigenhändig und ohne die  11.Sept.- Kommission zuhören den 11.Sept. Report, dem von US-Regierungen Bibelstatus gegeben wurde – obwohl alles darin grosse Lügen sind! Dafür ist der Codename des FBI für den 11. Sept: “Penttbom”: Pentagon Twin Tower Bomben präzis. 

Am 10. Sept. 2001 hatte Verteidigungsminister Donald Rumsfeld mitgeteilt, 2.3 Billionen Dollar seien unauffindbar verschwunden. Der 11. Sept. liess die Diebe in Vergessenheit geraten. Aber nun fehlen im Pentagon 6.3 Billionen. Wie werden sie wohl vergessen?

Nutzniesser vom 11. Sept. sind Vize-Präs. Dick Cheney´s Halliburton (Ölverträge), die  CIA-lebensnotwendige  Schlafmohne in Afghanistan werden nun durch US-Soldaten vor der  Taliban bewacht , und Israel hat auf seinem Weg auf “Gross-Israel” zu  seine Feinde geschwächt bekommen, ohne einen Finger zu bewegen.

 *

DIES IST EINE LANGE EINLAGE –  JEDOCH,  DIE INFORMATIONEN HIER SIND ERSCHRECKEND. SIE SIND DIE GRUNDLAGE DES 3. WELTKRIEGS.

Wieder einmal ist es der 11. Sept. – der Gedenktag der epochemachenden Falschflaggen-Angriffe durch die CIA und Israels Mossad auf die World Trade Center (WTC) Gebäude in New York und auf das Pentagon in Washington – im Einvernehmen mit der US-Regierung. 2977 Menschen und 19 Terroristen würden angeblich getötet. Der 11. Sept.  war der Anfang eines laufenden 3. Weltkriegs, der vom US-Kongress gegen Al Qaida erklärt wurde und dem Präsidenten freie Hand gab,  auf einen Amoklauf weltweit im Namen des  “R2P”- dem Recht zum Schützen  der UNO zu gehen. Es ist alles gem. dem Albert Pike / William Carr Plan.

Wikipedia:  Der  FBI-Bericht unten, Penttbom, “identifiziert” die behaupteten 19 Flugzeug-Entführer – obwohl FBI-Chef Robert Muller sagte, er habe keine Ahnung, wer an Bord war. Erstaunlicherweise spricht das FBI, von Bomben – während der 11. Sept. Report nur Feuer wegen  der Kollision der  Flugzeuge mit den Türmen  als Ursache des  Zusammenbruchs der Türme anführt !!!  

wtc-fbi-bomb

Was besonders bemerkenswert ist, sind all die Übungen und Planungen mit Flugzeugen als Waffen gegen das WTC und das Pentagon von 1999  bis 11.09 – viele von ihnen  dem tatsächlichen Hergang am  9/11 minutiös ähnlich.
Auch am Morgen des 11. Sept. hatten das NORAD und die CIA eine laufende Übung mit Terroristen-Angriff auf das WTC im Gange.

Dieser 11. Sept. kann besonders explosiv werden: YourNewsWire 15 Jan. 2016:
Putin erklärte die Absicht, die Wahrheit über die  falsche Flagge blosszulegen – und somit die US-Regierung als Mörder zu stempeln.

Eine peinliche Wahrheit ist, dass Präsident Bush Sr. mit dem Sündenbock von 9/11, Bin Laden, tief verstrickt war. Osama bin Ladens Bruder und Schwäger finanzierten George Bushs erste Ölgesellschaft. Im Gegenzug bekamen sie den Multi-Milliarden-Vertrag mit dem Wiederaufbau nach einem Bombenangriff auf eine  US-Kaserne in Saudi-Arabien. Am 11. Sept. trafen sich  Ex-Präs. Bush und  Osama bin Laden’s Bruder, Shafiq, in Washington – bei Verhandlungen über Waffenlieferungen an die bin Ladens in der berüchtigten, korrupten Carlyle Gesellschaft, wo Shafiq und Rothschild-Agent George Soros Aktionäre sind!!

Das Jahr 2016 ist das Jahr, in dem Putin gelobt hat, die Illuminaten “mit den blossen Händen zu vernichten”. Laut Kreml-Insidern habe Präsident Putin den 11. September 2016 als Termin benannt, an dem  er die Satelliten-Aufnahmen veröffentlichen wolle, die  schlüssig das dunkelste Geheimnis der US-Regierung beweisen: dass die 11. Sept- Angriffe gegen ihre eigenen Bürger   falsche Flaggen-Ereignisse waren.

Die Flugzeuge die man  auf den weltweit verteilten Videos von 9/11 sieht waren offenbar Simulationen – wie von vielen behauptet

Dieses Video ist von einem Hubschrauber aufgenommen und zeigt keine Flugzeuge

YourNewsWire 22 July 2016Ex-CIA- und kommerzieller Jet-Pilot John Lear behauptet,  die Zwillingstürme würden nicht durch Flugzeuge, die sich  am 11. Sept in sie hinein stürzten, zum Boden gebracht, und jetzt wurden detaillierte Informationen veröffentlicht, die seine Darstellung bestätigen, (Siehe den Artikel in YNW).

Ein Boeing 767 ist 156 Fuss breit. Die Breite des Lochs im Südturm war 106 Fuss, und die Breite des Lochs im Nordturm war 125 Fuss. Die Lochbreiten in den Zwillingstürmen  entsprechen  nicht der Breite des Boeings 767.

Warum haben wir nicht – der Boeing-Länge entsprechend –   99 Fuss des Flugs AA 11 aus dem Nordturm herausragen oder abgebrochen, zerknüllt  oder gebröckelt  unten auf dem Boden  gesehen? Warum sahen wir  nicht 122 Fuss des UA Flugs 175  aus dem Südturm herausragen oder zerknittert und / oder gebröckelt auf der  WTC-Plaza unten liegen?

Wir würden eine deutliche Verlangsamung erwarten, wie das Flugzeug zerbröckelte, um  in den 60 Fuss breiten Raum im (Nordturm, Flug 11) und den 35 Fuss breiten Raum  (Südturm, Flug 175) von der Aussenseite bis an den zentralen Stahlkern zu passen. Stattdessen fliegen  in den Videos beide Flugzeuge in die Türme in ganz gleichmäßigen Bewegungen.

Aber noch aufschlußreicher: Aluminium-Flügel des Boeings können nicht einmal einen hölzernen Telefonmast durchschneiden – und gar  nicht die Stahlkonstruktion des WTCs!!

Nun zum Pentagon: Kein Flugzeug in der Nähe des Pentagons wurde  gesehen. Dieses CNN Video wurde nur einmal ausgestrahlt!

Auch nicht die Sicherheits-Kameras des Pentagons zeigen in Bezug auf die Explosion irgendein Flugzeug. Auch nicht Fotos des Pentagons einige Minuten später. Das Loch in der Wand des Pentagons ist um ein Vielfaches kleiner als der Boeing. (Unwillig freigegeben nach FOIA Nachfrage). Das WTC und Gebäude 7 implodierten!!

Stattdessen wurde eine Rakete auf das Pentagon abgefeuert  – Video von Veterans Today 29 Aug. 2011 

Larry Silverstein, dem das WTC gehörte, ist ein enger Freund von Netanyahu, und hat seine Versicherungsgesellschaft bei der Nase herumgeführt, so dass sie ihm doppelte Entschädigung für den Verlust des WTCs zahlen musste, das er 3 Monate vor dem 11.Sept. billig gekauft hatte und dabei die Versicherungssumme vorsorglich verdoppelt hatte!  Er beorderte Gebäude 7 “zu ziehen” unmittelbar vor der Implosion – und kriegte die Versicherung! Silverstein hat nun ein neues WTC voller NWO-Symbole errichtet.

Russia Today besagt, Washington und die CIA stehen hinter dem 11. Sept.

Dies war durch die  US-Regierung als Vorwand, 7 Regierungen zu stürzen, vorgeplant.

Diese 5 israelischen “Kunststudenten” tanzten, wie die WTC-Türme  explodierten. Sie waren in Wirklichkeit Mossad-Bomben-Experten. Im israelischen Fernsehen sagte einer von ihnen, sie seien nach New York entsendet worden, um über das kommende Event   zu berichten!! Woher wussten sie im Voraus Bescheid??

Der “Krieg gegen den Terror“sowie  weitere verbreitete, kleinere, aber auch blutige Terror-Operationen  unter falscher Flagge  und hier in den USA (Boston und Sandy Hook, sowie  Orlando) und London und Paris, und hier und hier und Nizza und München und Brüssel usw. sind alle   Fortsetzungen der NATO’Gladio Operationen: Insider-Vorarbeiten, um dann dem  dem Feind  die Schuld zuzuschieben – in Richtung des 3. Weltkriegs  – denn tatsächlich ist der Krieg gegen den Terror Krieg gegen Russland.

Die Spekulationen über die Technik, die verwendet wurde, gehen weiter. Es ist so kompliziert, dass wir sofort primitive Stammesangehörigen (Al Qaida) von Afghanistan’s Bergen ausschließen können.

Die Toronto-Anhörungen von Spezialisten auf den 11. Sept. verwirft die offizielle Geschichte.

Europhysics News:  Es muss wiederholt werden, dass Brände vor oder nach dem 11. Sept. 2001  nie den völligen Zusammenbruch eines Hochhauses  mit Stahlrahmen verursacht haben.  Die 11. Sept.-Berichte, die die unwahrscheinliche Schlussfolgerung zu stützen versuchten, haben  eine wachsende Zahl von Architekten, Ingenieuren und Wissenschaftlern nicht  überzeugen können. Stattdessen weisen die Beweise überwältigend auf  den Schluss hin, dass alle drei Gebäude durch kontrollierte Sprengungen zerstört wurden.

WTC4

Wie konnte das WTC so vollständig zerstört werden? Die offizielle Erklärung, dass Feuer nach dem Flugzeugkollisionen es tat, ist  vollständig auseinander genommen worden.

I: Russlands Version
YourNewsWire 1 March 2016: Ein pensionierter Offizier, der sich  in der israelischen Spionageabwehr spezialisiert hat, behauptet, dass Kernwaffen am 11.Sept verwendet wurden – und zwar eine modifizierte Version der W-54 Artilleriegranaten, die zwischen 1988 und 1998 von den US-Lagerbeständen an die Israelis zur Verfügung gestellt wurden .

Nach Angaben des russischen Insiders hat chemische Analyse des Fall-outs  am Ground Zero   den chemischen / Strahlungs-Fußabdruck der bei den Anschlägen verwendeten  Sprengköpfe als US- / israelischen Ursprungs  identifiziert.

USA Politics Today berichtet: Alle Plutonium-basierende Sprengköpfe haben  einen chemischen Fingerabdruck  aufzuweisen, der  die Art des Designs, sowie wo das Plutonium gemacht wurde, identifizieren kann und wie alt es ist. Dies war die 11. Sept-Erpressung   von Bush 1 und 2, die illegale Übertragung von überschüssigen US-Atomwaffen an die Israelis, und dies war der Grund zur  Fortsetzung der Geheimhaltung  nach oben, zusammen mit dem gestohlenen Gold und Aktienbetrug der Wall Street usw. Laut Datei ENW57 . pdf, Seite 66. (Anmerkung der Redaktion: Dokument erhalten und bestätigt).

In diesem israelischen Video heißt es, dass der 11. Sept.  in New York von Mossad-Bomben- Experten mit Uran-Bomben durchgeführt wurde.


Es wurde nur ein 2 Kiloton-Bombe benötigt, um die Gebäude zum Fall zu bringen. Eine 2 Kiloton-Bombe wird einen Feuerball von APX 150 bis 200 Meter im Durchmesser bei mehr als 4000 Grad Celsius erzeugen. Gerade hoch genug, um die Eisenträger des zentralen Kerns des Gebäudes zu schmelzen. Der Lichtblitz würde weniger als 1 Sekunde dauern und vor allem im UV-Licht-Bereich liegen. Überdruck würde nur 60 psi max sein und nach oben mit der Explosion gerichtet.

Fallout wäre minimal und würde  nur innerhalb des Ground Zero-Gebiets vorkommen. Strahlung würde innerhalb von 72 Stunden auf ein akzeptables Niveau sinken. Das meiste Fall-out war im Zementstaub gefangen und würde somit alle die jüngsten Todesfälle durch Krebs verursachen, die wir jetzt unter Ersthelfern in NYC sehen. (Anmerkung der Redaktion: In Übereinstimmung mit Standortdaten).

Geschmolzener Stahl und Eisenoxid oder “Nano-Thermit” ist ein Nebenprodukt des sehr hohen Gamma-Strahlen- / Neutron-Flusses, der im zentralen Stahlkern entstand. Die Strahlung löst den Stahl in Eisenoxid auf, das Kohlenstoff und Silikon im Stahl verzehrt.

Dies erklärt die fehlenden Stahlsäulen und den sehr wichtigen Anhaltspunkt des “verdampften” 20 Tonnen schweren  Antennenturms oben auf dem Südturm. Die Aufwärtsstoß-Strahlung buchstäblich verdampfte es. Video beweist dies ist wahr. (Anmerkung der Redaktion: Turm-Frage vital.)

Es scheint, dass die Waffe der Wahl der Israelis die W-54 waren.
Diese sind in den meisten israelischen Botschaften für einfache Bereitstellung gespeichert. Die am 11. Sept. Verwendeten  wurden im israelischen Konsulat in New York City bis zum Einsatz aufbewahrt.

Ich habe über das Nanothermit geschrieben, dass man überall im Radius von 100-200 Metern rundum die Türme fand.

Das Eisenoxid, das im ganzen Gebiet gefunden wurde, war das, was vom Stahl übrig geblieben war. Dies war das so genannte Nano-Thermit. Fallout war auf  eine 1 Mile-Zone um New York Citys Zentrum begrenzt. Siehe Charts. (Anmerkung der Redaktion: empfangen)

Strahlen-Zerfall war nach 72 Stunden auf sicheres niedriges Niveau ausserhalb des Grounds Zero  reduziert. (Anmerkung der Redaktion: Voll bestätigt. Aus diesem Grund wurde das Gebiet  3 Tage lang  nach dem Event gesperrt) .

Ich habe über Sprengungen mit  Nanothermit geschrieben, das man überall im Radius von 100 bis 200 Metern im rundum die Türme fand.

Aber es gibt anscheinend auch eine andere Erklärung: Den Hutchison Effekt.

WTC-demolition1II: Die amerikanische Wissenschaftlerin Judy Wood hat Unmengen von Details  und Bildern von den Ereignissen am 11. Sept. studiert und kommt zum Ergebnis, dass die Türme durch die sogenannte John Hutchison Kraft (ultrahohe elektromagnetische Frequenzen) verstäubten.

Siehe Videos unten

https://www.youtube.com/watch?v=4hnsQXsqRa

Übrigens waren  die behaupteten “Flugzeugentführer” ein paar Tage nach dem 11. Sept noch quicklebendig !! Und FBI boss Robert Müller wusste in wirklichkeit gar nicht welche Terroristen an Bord der Flugzeuge sein könnten!!.

Aber was ist mit dem fehlenden AA77? Niemand weiß, was damit passiert ist. Niemand hat seine Überreste gesehen!

Es erinnert an Operation Northwoods.

Hier ist eine eingehende Analyse dessen, was mit den vier Flugzeugen und Passagieren geschah  
AA77 verschwand vollständig vom Radar so früh wie um 8:56. Auf S. 8-9 steht geschrieben :
Das Flugzeug, das schließlich im Luftraum über Arlington und Washington D. C. kurz nach 09.30 Uhr  erschien, und  fälschlicherweise behauptet wird, in das Pentagon gestürzt zu sein, wurde nie positiv identifiziert.

Hier ein Resumee:
STATUS:  KEIN EINSTIEG & KEIN ABFLUG: Auf Flug 11 haben wir (angebl.) Fluggäste die in ein Flugzeug stiegen, das nie abhob und dem Video-Nachweis nach plausibel  eine militärische Drohne war.
STATUS:   EINSTIEG & ABFLUG: Mit Flug 175 haben wir ein anderes Problem, wie das Flugzeug, das  in die die Türme rammte,  kein kommerzieller Flug 175 mit Insassen an Bord war, und es gibt auch alle möglichen plausiblen Beweise dafür, dass dieses Flugzeug auch  eine militärische Drohne war.
STATUS: KEIN EINSTIEG &  KEIN ABFLUG: Auf Flug 77, haben wir Fluggäste, die angeblich in ein Flugzeug an Bord gingen und  abhoben – mit  einem Flug, der an diesem Tag  laut dem  BTS nie abhob.
STATUS: ABFLUG & 2 BOARDINGS: Auf Flug 93, haben wir einen  Insassen, der mittels einer Jet-Brücke ungewöhnlich spät ins  Flugzeug eingelassen wurde, nachdem er es verpasst hatte, sowie eine zweite Boarding  auf dem Asphalt nach seinem ersten Anfangs-Boarding am Terminal.

Stuart Air Force Basis-Geheimnis – Erklärung
Man erzählt uns, dass oberhalb der Stuart Luftwaffenbasis Flug 11 und 175 fast kollidierten, weil sie sich so nahe kamen. Uns wurden  auch Teile dessen durch die Flugsicherungs-Bänder gegeben. Die Erklärung dafür ist ebenso plausibel wie sie  logisch ist. Hier hoben die  die beiden  militärischen Drohnen, die das WTC rammen sollten, ab. Sie würden die Flugbahn von Flug 175 sowie die Flugbahn von Flug 11 übernehmen, was bis zu diesem Punkt  durch eine elektronische Kriegsführungs- Flugzeug  besorgt wurde, das eines der “4” solcher Flugzeuge war, die für die Kriegsspiele, die  am 11. Sept. 2001 stattfanden, in der Luft waren.

Cleveland: Deckmantel
Irgendwann kurz danach wird Flug 175, DER NUN AM RADAR DURCH EINE MILITÄRDROHNE ERSETZT WORDEN IST, seinen Transponder auf Delta 1989 ändern und eine Notlandung in Cleveland  mit Berichten über eine Bombe an Bord machen. Dieses Flugzeug  würde etwa 200 Personen enthalten, und es ist sehr plausibel, dass diese Leute die Menschen aus Flügen 11 & 175 sind. Ein weiteres Flugzeug, Flug 93, würde auch in Cleveland Flughafen landen. Dies wurde sowohl  durch den Bürgermeister von Cleveland, als auch die United Airlines bestätigt, die es öffentlich am 11. Sept.  mitgaben  und bestätigten, dass Flug 93 in Cleveland landete.
Flug 93 würde am einen Ende des Flughafens abgesondert, am NASA Glenn Hangar, während das andere Flugzeug mit den anderen Insassen von 11 & 175, jetzt als  Delta 1989 bezeichnet,  an dem anderen Ende des Flughafens abgesondert  werden würde, am IX Messegelände. Die beiden Flüge, Delta 1989 und United Flug 93 hatten insgesamt etwa 260  Leute an Bord, die gleiche Anzahl wie die “4” Flüge, 11, 175, 77 und 93.
Kommentar: Was geschah mit diesen 260 Leuten?

Wer war es?
Wikispooks hat eine lange,  sehr tiefe Analyse. Sein Fazit lautet: “ISRAELS MOSSAD HAmossad-logo1T ES  GETAN”!!

Die Mossad regierte die Transport- und Kommunikationsunternehmen des  World Trade Centers (In jüdischem Besitz – Larry Silverstein). Die Richter, die das Verbrechen  beurteilen sollten, waren alle jüdische Zionisten – und der Leiter der 9/11 Kommission, Zelikow, war auch ein zionistischer Jude. Netanyahu war bei dem Verbrechen voller Freude.

Wikispooks schreibt u.a.: Wenn wir die  offizielle Erzählung  als die Absurdität, die sie so klar ist, diskontieren, gibt es nur zwei Organisationen auf dem ganzen Planeten mit dem Know-how, Vermögen, dem Zugang und notwendigem politischem Schutz, um sowohl den 11. Sept.  ausgeführt haben zu können  als auch  ihn bis zum heutigen Tag vertuschen zu können . Beide sind Geheimdienste – die CIA und die israelische Mossad.

Ihre Motive verzahnen perfekt mit der Neocon PNAC Agenda,  mit ihrer explizit erklärten Notwendigkeit “… eines katastrophalen und katalysierenden Ereignisses – wie ein neues Pearl Harbor”, um die öffentliche Meinung der US für bereits geplante Kriege  zu mobilisieren, deren Auswirkungen wären, Israels Feinde zu vernichten.

Das FBI war vorgewarnt
Im Oktober 2000, rund 11 Monate vor dem 11. Sept. , war  ein pensionierter Israeli Wehrmachts-Offizier und  Veteran des Yom-Kippur-Krieges (1973)  auf dem jüdischen  Gomel Chesed Friedhof.
Er hörte ein Gespräch auf Hebräisch, das seine Aufmerksamkeit auf sich zog. Er versteckte sich und hörte 2 Herren im  Gespräch, wie sie unten standen. Kurz darauf sagte ein dritter Mann, der mit einem Auto kam: “Die Amerikaner werden lernen, was es heisst, mit Terroristen zu leben, nachdem die Flugzeuge, die Zwillinge im September treffen (2001!).”
“Keine Sorge (über die Präsidentschaftswahl), wir haben  Menschen in hohen Positionen und egal, wer gewählt wird, werden sie sich um alles kümmern.”

Der Beobachter, der dieses Gespräch belauscht hatte, gab es  bei zahlreichen Gelegenheiten an das FBI weiter – jedes Mal, um ignoriert zu werden. Nichts wurde getan, und keine Untersuchung des Vorfalls hat jemals stattgefunden.

Am 10. September 2001 warnte die Tokioter Niederlassung von Goldman Sachs seine amerikanischen Mitarbeiter deutlich, amerikanische Gebäude zu meiden. 

Wie die Atombomben  im WTC platziert wurden
ZIM, eine israelische Firma, räumte ihr Büro (10.000 Quadratfuß) in WTCs Nord-Turm eine Woche vor dem 11. Sept., brach dabei ihren Vertrag. 49% dieses Unternehmens ist im Besitz  der israelischen Regierung. Der Mietvertrag lief bis Ende 2001, und es kostete das Unternehmen $ 50.000, zu früh abzuziehen.

Laut einer nicht-offiziellen Abdeckungs  Quelle der CIA (NOC) brachten die  “israelischen Möbelträger” Sprengstoff hinein, als  ZIM auszog. Indem ZIM rechtzeitig auszog, blieb nur noch  die eine israelische Firma, Clearforest, mit 19 Mitarbeitern im WTC am 11.Sept.

Kurz vor dem 11. Sept.  waren mehr als 140 Israelis  wegen des Verdachts auf Spionage verhaftet worden. Einige von ihnen gaben sich als Kunststudenten aus. Diese Verdächtigen zielten auf oder durchdrangen Militärbasen, DEA, FBI, Secret Service, ATF, US-Zoll, IRS, INS, EPA, Innenministerium, US Marshalls Service, verschiedene US-Anwalts-Büros, geheime Regierungsbüros, Privathäuser der Polizei / Geheimdienstbeamter. Die meisten der Verdächtigen dienten in militärischen Geheimdienst, elektronischen Überwachungs-Abfangen  oder Explosiv-Verordnungs-Einheiten.

Alle angeblichen 11. Sept.-Entführer hatten gefälschte Ausweise. Während einer gemeinsamen FBI-CIA-Operation gegen den angeblichen Hijacker-Anführer, Mohammad Atta, im Jahr 2001 wurde die Operation von israelischen Agenten fotografiert und dadurch beeinträchtigt. Diese Juden waren wohl mit der  Bereitstellung der Abdeckung für die die künftigen Prügel-Knaben-Entführer- Teams beschäftigt.
Nach dem 11. Sept.  wurden über 60 Israelis festgenommen.

Die 5 tanzenden Israelis werden beschrieben.

Flugzeug 11 stürzte nicht ab; vielmehr landete es im Stewart Airport. Stewart Airport war der “privatisierte” Flughafen, auf den die Flugbahnen der angeblichen Flugzeuge, die die Zwillingstürme getroffen hatten, seltsam konvergierten.

Jüdischer Philip Zelikow und sein gefälschter   “Warren Report”über den 11. Sept.
Am 12. August 2015 schrieb ich eine Einlage über Philip Zelikow: “Der gefährlichste Mann für den Weltfrieden ist Netanyahus Maulwurf im Weißen Haus : Riesiger Versuch, die USA in Grosskrieg mit dem Iran zu treiben”.

Nachdem von allen Personen der jüdische Bilderberger und Kriegsverbrecher, Henry Kissinger – von Präs Bush Jr. ernannt,  um  die 9/11 Kommission zu führen – wegen sogar New York Times Kritik an persönlichen Interessen im Jahr 2003 zum Rücktritt gezwungen wurde, wurde  stattdessen ein anderer Jude, Philip Zelikow, ernannt.
Zelikow schrieb sofort den endgültigen 11-Sept.- Report, noch bevor ein einziges Treffen mit der 9/11 Commission gehalten wurde!!! Das Ergebnis war im Vorfeld gegeben !!! Er steuerte diktatorisch die Kommission – stellte  das Personal ein und entliess es.

Aber Zelikow hatte bereits im Jahr 2002 einen Bericht an Präs Bush geschrieben, bevor er Geschäftsführer der 11. Sept.- Kommission wurde – darüber, dass die USA in  den Irak  und andere Länder, mit denen die USA nicht im Krieg waren, eindringen sollten.

Im Jahr 1998 schrieb Zelikow einen Artikel (aus dem oben Jim Corbett Video) – Co-Autor war der  heutige US-Verteidigungsminister, Ashton Carter!!   Darin schlug er vor:

zelikov-1998

zelikov-1998-2

Schlussfolgerung.
Ich glaube an  die Atombomben-Theorie. Bestrahltes Metall wird mürbe.

Es gibt mehr Krebserkrankungen bei WTC-Rettern und WTC Nachbarn als  sonst in der US-Bevölkerung. Dies könnte auf Bestrahlung – aber auch auf den Staub von den Anschlägen zurückzuführen sein: Asbest, Glasfasern, Quecksilber und Benzol, unter anderem.

Der 11. Sept.  ist die größte und böseste Operation unter falscher Flagge in der Geschichte – neben Pearl Harbour.
Er war ein Mossad- und CIA-Verbrechen, durch die US-Regierung vertuscht, die wirtschaftlich profitiert: Dick Cheneys Halliburton bekam satte  Öl-Verträge im Irak, der CIA-Drogenhandel wurde vor den Talibani in Afghanistan durch US-Soldaten zur Bewachung der Schlafmohnfelder gesichert. Der Drogenhandel finanziert die kriminellen Aktivitäten der CIA! Dem Ölhandel Saddam Husseins mit  Euro statt Petro-Dollar wurde  ein Ende gesetzt – und die USA können im Namen des “Kriegs gegen den Terror“, auch unter dem Namen “dem 3. Weltkrieg” bekannt,   fast die ganze Welt unterjochen.
Israel bekam seinen schlimmsten Rivalen für “Groß-Israel“, den Irak, durch seine Marionette, die USA,  beseitigt – ohne einen Finger zu bewegen.
Der geldgierige und gewissenlose US militärisch-industrielle Komplex, der das Pentagon besitzt, machte unglaubliche Gewinne durch den nachfolgenden weltweiten Tötungs-Amoklauf.

US-Verteidigungsminister Rumsfelds Erklärung am 10. Sept. über das Verschwinden von 2.3 Billionen Dollar, die er und seine Kumpel vom Pentagon gestohlen hatten, geriet bequem in Vergessenheit.   Nun fehlen dem Pentagon unerklärlicherweise weitere 6.5 Billionen Dollar!!!


Der 11. Sept war der Anfang vom Ende der Welt, wie wir sie kennen. Er ist Teil eines teuflischen Plans,  uns  zu täuschen, den Polizeistaat  und am Ende  globalen Krieg gem. dem Pike /Carr Plan zu akzeptieren,.
Der 11. Sept.  ist eine große Lüge, die die ganze Welt getäuscht hat – dank der Tatsache, dass 90% der Massenmedien 6 jüdischen Unternehmen gehören, die dem  US Council on Foreign Relations und der London City unterstehen.

Obama Verlängert den 11. Sept.  “Notstandskrieg”  gegen den Terror. Nun geht  er gegen den ISIS vor – erzeugt von den USA und Israel und von ihnen erklärt, für ihre Interessen nützlich zu sein  und nicht zerstört zu werden – aber  nicht mehr gegen Al Nusra / Al-Qaida, den einzigen Feind, dessen Bekämpfung der  Kongress ermächtigt hat!! In der Tat – wie von Veterans Today behauptet: ISIS existiert nicht. Wir (US) sind ISIS.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to 11. Sept.: Wie die Welt bei der Nase herumgeführt wurde. Die Vorbereitungen. Der wirkliche Hergang. Die Täter. Anlass zum erklärten 3. Weltkrieg

  1. Pingback: 11. Sept.: Wie die Welt bei der Nase herumgeführt wurde. Die Vorbereitungen. Der wirkliche Hergang. Die Täter. Anlass zum erklärten 3. Weltkrieg | Der Honigmann sagt...

Comments are closed.