George Soros´ Plan gehackt: Seine organisierte Flüchtlings-“Krise” und Erderwärmungslügen basieren auf Bestechung und Täuschung im Einvernehmen mit der UNO zwecks Welt-Regierung

NACHTRAG –  Laut durchgesickerten Dokumenten gab George Soros der Umweltgruppe des ehemaligen Vize-Präsidenten, Al Gore’s,  3 jahrelang 10 Millionen Dollar jährlich, um einen“politischen Raum für aggressive U.S. Aktion” in Bezug auf  globale Erwärmung zu erstellen. (The Daily Caller 17 Aug. 2017). 

soros-gore

*

GSoros-evil-empireeld regiert die Welt. Niemand weiß das besser als Rothschild-Agent George Soros. Durch seinen “Open Society Fonds” und hier (Urheber  des Arabischen Frühlings, der ukrainischen Revolution und der Weißen Revolution in Russland, die Putin als erschreckend sieht)  hat er die Welt in gehorsame, unterwürfige Staaten mit Zugehörigkeit zur  Zentralbank der Zentralbanken seines Meisters, der BIZ, sowie weiteren Konzern-Dieben – und die “Schurkenstaaten”, die nicht  für die Plünderungen durch Soros’ Meister offen sind, eingeteilt. Diese “geschlossenen” Gesellschaften sind dazu verurteilt, von Rothschilds Militär angegriffen und geöffnet zu werden: Den USA und ihrer NATO.
D. h wenn das Land zu groß ist – wie Deutschland, das Rothschild seine Fiskal-EU-Union verweigerte – muss es  Soros´ Schock-Therapie – Masseneinwanderung – mit Hilfe von Freimaurerin Merkel, auch in Rothschilds Tasche, unterworfen werden

Die Agenda Soros´und seines  Meisters  ist der  kommunistische Eine-Welt-Staat,  Agenda 21 genannt – urbanisierte Sklavenbevölkerungen, leicht zu regieren und auf 500 Mio. reduziert zu werden.
Zur Verringerung der rassischen, nationalen und religiösen Spannungen wird die Masseneinwanderung von George Soros gefördert. Sein Werkzeug ist Geld: Er finanziert die Tickets der muslimischen Migranten nach Europa und hat  alle Schichten unserer Gesellschaft dazu bestochen/bedroht, seine Helfer zu sein, um den Widerstand der Bevölkerung gegen diese Vergewaltigung unserer Religion, Kultur und Frauen zu verschweigen und fördern.

Rothschild  hat eine gewaltige Flüchtlings Industrie geschaffen: 1,2 Mio. Angestellte!


The Daily Caller 16 Aug. 2016: Soros ‘Gruppen spendeten  im Jahr 2013 insgesamt  7.725.000 $ daran, Einwanderungsreform zu unterstützen.

Open Society’s erhebliche Investitionen führten zur Verabschiedung  eines historischen parteiübergreifenden Gesetzentwurfs durch den Senat”, so das Dokument (Bestechung).
Die Verständigung zwischen den Einwanderungsgruppen, der Regierung und historisch kontradiktorischen Gruppen (einschließlich Geschäft, Glaubens und Arbeit) wurde während des gesamten Prozesses der Sicherung des Senats-Verabschiedung eingehalten.

Infowars 16 Aug. 2016: Ein neun-seitiger Report der Open Society mit dem Titel “Migrations-Lenkung und Durchsetzung” wurde gehackt und gibt einen Einblick darin, wie diese NRO auf globaler Ebene die Einwanderungspolitik beeinflusst.

“Die aktuelle Flüchtlingskrise schafft  Raum, um die Steuerung der Migration und das internationale Flüchtlingsregime zu überdenken “, heißt es in dem Bericht sowie, dass die  Ambitionen der Gruppe sei, die “Normalität” der Einwanderung zu stärken” und “die Rechte von Migranten effektiver zu schützen.”
“Wir wollten die Verletzung der Rechte von Migranten durch die Minimierung harter Grenzkontrollen und  der weit verbreiteten Verwendung von Haft und Abschiebung verhindern,” gibt der OSF-Bericht zu.
“Wir haben bewusst den Begriff “Weltregierung” vermieden, weil es auf globaler Ebene kein einheitliches System  für die Handhabung der Migration gibt”, so der Bericht von Soros´ Arbeiterinnnen Anna Crowley und Kate Rosin.

“Wie unsere Erwartungen sich entwickelt haben, haben unsere Ziele sich von Schadensminderung zur proaktiven Beeinflussung  lösungsorientierter Politik verschoben “, heißt es in dem Bericht.

“Das aktuelle Klima bietet neue Chancen, um  die Migrations-Lenkung  auf globaler Ebene zu reformieren, sei es durch das bestehende multilaterale System oder dadurch, eine Reihe von Akteuren zusammenzubringen, um innovativer zu denken.”

Der durchgesickerte Bericht beklagt auch den “Aufstieg der radikalen Rechten” und besagt,  die “traditionellen Argumente der Einwanderungsbefürworter haben keine Wirkung mehr“, aber die NRO “experimentiert mit Umrahmungen und Argumentation, sowohl auf  Eliten- undvölkischer Ebenen.

welcome-aboard

Mehr vom The Open Society Report

REPORT – OPEN SOCIETY FOUNDATION´S
INTERNATIONAL MIGRATION INITIATIVE (IMI)

Die IMI hat sich allmählich Portfolios um Migrationskorridore gebaut,
beginnend mit Asien / dem Mittleren Osten und Mittelamerika / Mexiko bevor sie Russland/ Zentralasien Mitte 2013 hinzufügte.
Gleichzeitig leistete IMI eine kleine Anzahl von Zuschüssen für Projekte oder Organisationen mit globaler Reichweite.

Peter-SutherlandSonderbeauftragter  für internationale Migration des  UN-Generalsekretärs ist kein anderer als ehemaliger Chef von Rothschilds Goldman Sachs und ehemaliger EU-Kommissar, der jüdische Elitist, Peter Sutherland, der von der EU fordert,  Einwanderung zu nutzen, um  europäische 
Homogenität zu untergraben.

Die Columbia Global Policy Initiative (CGPI), beherbergt das Sekretariat Peter Sutherlands und konnte den Vorteil der Dynamik, die durch die aktuelle Krise geschaffen wurde, nutzen, um Gespräche  über Migrations-Lenkungs-Umdenken zu gestalten. IMI stellte Unterstützung zur Verfügung für die Ausarbeitung des Sutherland-Berichts, der die  institutionelle Reformen zur globalen Migrations-Lenkung  und neue Wege zu Schutzmaßnahmen für Migranten außerhalb des Asylsystems zu brechen beabsichtigt.

IMIs   Zugang zu den Beratungen des Sutherland-Teams hat uns ermöglicht, die Zivilgesellschaft auf dem Laufenden zu halten, um über Befürwortungs- und Kampagnen-Strategien vor den Ereignissen zu informieren und Follow-up-Aktionen zu planen !!

CGPIs Elite-Ebene Befürwortung hinter den Kulissen durch Peter Sutherland  hat sein Expertenteam positioniert, um die Politik und praktische Folgemaßnahmen globaler Ereignisse zu beeinflussen

Im Rahmen unserer Arbeit über Steuerung haben wir  auch eine Verpflichtung zur Erhöhung der Fähigkeit der Politik beibehalten, indem die Central European University School of Public Policy (SPP) einen Kurs über Migrationspolitik in einem europäischen Zusammenhang zu entwickeln, anbietet.

Das Projekt kann als ein Erfolg in Betracht gezogen werden,  und zwar in dem Sinne, dass es dazu beigetragen hat, eine Brücke zwischen akademischen, Regierungs- und Lobby Gemeinschaften zu schlagen.

Unterstützung für mehrere Netzwerke der Zivilgesellschaft hat den Kern des IMI-Ansatzes zur Befürwortung auf globaler und regionaler Ebene gebildet. Dazu gehört …… die Internationale Katholische Kommission für Migration (ICMC).

Beeinflussungs-Politik
• Eine größere Vielfalt von Akteuren in den politischen Raum  bringen.
• Investieren in den Aufbau von Kapazitäten der wichtigsten Netzwerke der Zivilgesellschaft, um sich  an den politischen Diskussionen zu beteiligen und die politischen Elemente der Migrations-Debatten zu navigieren.
• Förderung der Zusammenarbeit zwischen Nutzniessern unseres MMI-Geldes.
• Aufbau der Mittel für die Basisgruppen, damit sie sich  an Ereignissen und Prozessen auf regionaler und globaler Ebene beteiligen können.
• Sicherstellen, dass globale Nutzniesser unseres Geldes über ausreichende Mittel verfügen, soweit erforderlich, um auf Akteure in lokalen Kontexten zugehen  können (Bestechung).
• IMI als Ressource  anderer Geber  in Bezug auf aktuelle Diskussionen auf der
globalen Bühne zu positionieren.

Und dies ist es, was Soros dank seiner freimaurerischen Besorgung Jungen und Mädchen erreicht:

Infowars 17 Aug. 2016:   Der noewegische Polizei-Inspektor [Thomas Utne] Pettersen sagte: “Fremdenfeindlichkeit der Menschen im Zusammenhang mit dieser Migranten-Gruppe ist sehr rational und gerechtfertigt. Zunehmende Einwanderung führt zu mehr Vergewaltigung”.

Indem er seine Pointe rape_sweden_chartsunterbaute, sagte der leitende Polizist,  von seiner Mannschaft werden  jede beliebige Woche im Jahr 2016  “drei nahöstliche Männer  wegen Drogendelikten , “Ausländer” wegen anderen Drogendelikten, Messerstechereien  und Diebstählen in Polizeigewahrsam genommen”.
Pettersen sagte, dass er persönlich im Jahr 2015 –  2600 Haft-Tage für Häftlinge in seinem Bereich unterzeichnete – 2.200 davon für “ausländische Männer”. In einem norwegischen Gefängnis – Ullersmo – sagte er, sei die Hälfte aller Gefangenen Ausländer, im Vergleich zu 30-Prozent im Jahr 2014. 

Kommentar
Dass dies ohne Massenmedien-Aufmerksamkeit in Zusammenarbeit mit  “unseren” Politikern, die uns jetzt auch mit geheimen Einflügen von Flüchtlingen / Migranten aus ihren Kriegsgebieten in Syrien / Irak mitten in der Nacht  täuschen,  stattfinden kann, ist nicht nur absurd. Es ist Betrug satanischer Freimaurer-Art.

Diese Demagogen geben zu, sie arbeiten daran, sich so auszudrücknen, dass sie uns einen blauen Dunst vormachen können. Und sie geben zu, im Voraus von den “Migrations-Events” Bescheid zu wissen – also regelrechte Planung. 
DENN MUSLIMISCHE EINWANDERUNG IST IHNEN ALPHA UND OMEGA!

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

2 Responses to George Soros´ Plan gehackt: Seine organisierte Flüchtlings-“Krise” und Erderwärmungslügen basieren auf Bestechung und Täuschung im Einvernehmen mit der UNO zwecks Welt-Regierung

  1. Pingback: George Soros´ Plan gehackt: Seine organisierte Flüchtlings-“Krise” und Erderwärmungslügen basieren auf Bestechung und Täuschung im Einvernehmen mit der UNO zwecks Welt-Regierung | Der Honigmann sagt...

  2. Pingback: Warum Merkel SOFORT verhaftet und angeklagt werden muss | BildDung für deine Meinung

Comments are closed.