3. Weltkrieg. Gorbatschow: “NATO bereitet heissen Krieg vor – den Letzten”. Putin: “Welt in unumkehrbare Richtung gezogen”. Putin´s Test-Sprecher: “Ihr steht vor einem Erstschlag. Ihr werdet alle sterben”!

“Putin begann, an der gleichen Krankheit zu leiden, von der ich zu leiden pflegte: Selbstsicherheit,” Herr “Putin hält sich für Vize-Gott, ich weiß allerdings nicht weshalb.”
Es gibt durchaus ein paar reaktionär gesinnte Menschen in diesem Land, die mich  schon als ausländischen Agenten erklären.” (Gorbatschow ist Mitglied des US Council on Foreign Relations – nur für Amerikaner und  Netanyahu, Ehud Olmert und andere prominente Juden wie Gorbatschow). 
Gorbatschow stimmt in vielen Fragen Herrn Putin zu, vor allem in der Außenpolitik.
Er unterstützte Moskaus Zurücknahme der Krim. (Mikhail Gorbachev The New York Times 1 June 2016)  

*

The Independent 10 July 2016: Mikhail Gorbachev, der 8. und letzte Führer der  Sowjegorby-2016_t-Union, sagte: “NATO hat begonnen, Vorbereitungen für die Eskalation aus dem Kalten Krieg in einen Heißen zu treffen”. All die (NATO) Rhetorik in Warschau heult nur so danach,  Russland den Krieg zu erklären. Sie sprechen nur über die Verteidigung, während sie in Wirklichkeit offensive Operationen vorbereiten.”

Putin sagt, die NATO ziehe die Welt in eine “unumkehrbare” Richtung.  Putin ist unter starkem Innendruck, um den 3. Weltkrieg vorzubereiten. Am 12. November 2014 schrieb die Prawda: “Russland bereitet eine nukleare Überraschung für den Westen vor”.
Der jüdische Putin und  König der Juden ist unter sehr gefährlichem Einfluss von Alexandr Dugin und Chabad Lubawitsch Rabbi Berel Lazar.
Jedoch, alles ist Theater – Hegelsche Dialektik. Putin entscheidet nicht “wann”. Das tun seine seine Superlogen-Meister in der London City.

Sputnik 10 July 2016:  Der ehemalige sowjetische Präsident Mikhail Gorbatschow erklärte in einem Interview mit dem Radiosender Echo Moskwy, wenn die Krise in einen weiteren Krieg eskaliere, werde dieser Krieg der Letzte sein.

Moscow-expets-explanations NATOs  Regierungschefs einigten sich am Freitag darauf, Streitkräfte in den baltischen Staaten und Ost-Polen zu stationieren, während Luft und Seepatrouillen zunehmende Bereitschaft demonstrieren, um die östlichen Mitglieder gegen die angebliche “russische Aggression” zu verteidigen .

Am Samstag, sagte Gorbatschow dem Echo Moskwy in einem Interview, dass er der Auffassung sei, NATOs Entscheidungen seien kurzsichtig und gefährlich.
Er habe auch Moskau aufgerufen, nicht auf Provokationen zu reagieren, sondern an den Verhandlungstisch zu kommen.

Die folgende furiose Show wurde von Russlands beliebtem Kanal 1 im Juni 2016 ausgestrahlt (Russian Insider 21 July 2016). Sie können englische Unterexte über das Einstellungs-Symbol bekommen.
Vladimir Volfovitch Zhirinowsky ist der Sohn eines polnischen Juden. Er wird weithin als Diener der Politik des Kremls  gesehen, verwendet, um radikale Meinungen schweben zu lassen, um die öffentliche Reaktion darauf zu prüfen. Er ist Oberst in der russischen Armee, Gründer und Führer der Liberal-Demokratischen Partei Russlands, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europa-Rates und wurde in den Jahren 2000 und 2004 zum stellvertretenden Sprecher der Duma gewählt

zhirinovsky

zhirinovsky2_

zhirinovsky3_

Sputnik 10 July 2016: “Die russische Seite prüft sorgfältig die Entscheidungen auf dem NATO-Gipfel am 8-9. Juli in der polnischen Hauptstadt. Moskau erwartet bei der regulären Sitzung des NATO-Russland-Rates auf der Ebene der ständigen Vertreter am 13. Juli von den Vertretern der Allianz detaillierte Erläuterungen zur NATO-Verstärkung in allen Richtungen an der russischen Grenze.

Es gibt Versuche, Russland zu dämonisieren, um  die Schritte in Richtung einer militärischen Aufrüstung in Europa zu rechtfertigen,  und die “destruktive Rolle” der NATO bei der Verbreitung von Instabilität in der ganzen Welt zu vertuschen”, fügte Putins Sprecherin hinzu.

Russia Today 14 July 2016:  Russland hat null Vertrauen in die NATO  und glaubt, dass die Allianz sich darauf vorbereite,  gegen es in den Krieg zu ziehen, so einer der führenden russischen Außenpolitik-Experten zu dem Spiegel, während er davor warnte, dass Russland, wenn es zu einem neuen großen Krieg komme, ihn nicht auf seinem eigenen Territorium ausfechten werde.

In einem Interview mit dem deutschen Magazin sagte Sergej Karaganow, Veteran-Politologe und Mitglied des einflussreichen Außenpolitik- und Verteidigungsrates des Außenministeriums Russlands, mit fett gedruckten Worten, das Risiko eines neuen heissen Krieges in Europa sei seit einem Jahrzehnt auf dem Vormarsch und sei heute so hoch wie auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges.

“Die Angst in Ländern wie Polen, Litauen und Lettland ist dadurch gelindert zu werden,  dass die  NATO dort Waffen stationiert. Aber das hilft ihnen nichts; wir interpretieren das als Provokation. In einer Krise werden wir  genau diese Waffen zerstören.  Russland will nie wieder auf seinem eigenen Territorium kämpfen“, sagte er.
Ein Teil des Problems ist der Zusammenbruch der Kommunikation.

Kommentare
Liebe Leser(innen). Dies ist ernst vor dem Hintergrund der  NATO-Vorbereitungen auf   Krieg und hier und hier. Wie es John Pilger, Consortium News 7 Dec. 2014 zusammenfasste: “Machen wir uns für einen Krieg mit Russland bereit. US-Senator Ron Paul auf Resolution H. 758: “US-Repräsentantenhaus hat Russland den Krieg erklärt”. NATO ist erpicht auf krieg mit Russland. Das “Wann” wird von den Illuminaten der London City und dem jesuitischen Vatikan entshchieden.

Wenn ich Putin wäre, würde ich  Trumps Präsidentschaft abwarten:  Trump will USA’s NATO Engagement schwächen und Europa im Falle einer russischen Besetzung nicht unbedingt verteidigen!
Putin ist klug genug, um zu warten: Er schaffte es soeben, seinen Feind, das NATO-Land, die Türkei, zu seinem Freund und Verbündeten zu machen – sie verlässt jetzt die US-Koalition gegen Syriens Assad, den die Türkei plötzlich wieder akzeptiert!

Die Frage scheint nicht  “ob”, sondern “wann” der 3. Weltkrieg losbricht zu sein.
Gesehen aus meiner Sicht gibt es ebenso wenig Grund für den 3. Weltkrieg wie für die NWO-Kriege im Nahen Osten. Ich habe so oft beschrieben, welche Kräfte wirklich hinter diesen satanischen Bemühungen stehen: Luzifer/(Baal), seine Illuminaten-Jünger und ihre freimaurerischen Laufburschen, die sich “unsere” Politiker nennen.

Jedoch, wie ich oft geschrieben habe: Das ist alles Teil eines viel größeren Plans als der der genannten bösen Kräfte.
Mein Gott, der Vater Jesu Christi, ist nicht nur Luzifers Meister. Er ist Luzifers und unser Schöpfer. Sein Big Bang und intelligentes DNS-Design und hier, die Digitalisierung/Pixelierung des Universums, die Verbindung aller Teile des Universums und glaubwürdige Erfahrungen mit Leben nach dem Tode, die wissenschaftlich unwiderlegbare Auferstehung Gottes toten Sohnes, Jesus Christus (Turiner Grabtuch) zeigen, dass er dem superintelligenten Pfuscher, Luzifer/Satan, unendlich  überlegen ist.

Wenn Sie sagen, Gott spreche nicht zu uns, muss ich Ihnen widersprechen. Sie müssen nur seine Sprache lernen. Heute spricht Gott durch die Wissenschaft und die Erfüllung seiner Prophetien: Ohne einen Gesetzgeber ist alles Chaos. Naturgesetze des Gesetzgebers verhindern Chaos.

Mein Gott hat seinen Plan in der Prophezeiung offenbart
– und er wird von der Freimaurerei und der jüdischen satanistischen  ben-David-messianischen Chabad Lubawitsch übernommen, die damit gegen ihren Willen Gottes  Werkzeug für die Umsetzung von seines Plans (sie meinen Luzifers) geworden sind
.

Ja, der 3. Weltkrieg ist geplant und kommt.

Ja – der 3. Weltkrieg   georgia-guidestones-befor_-new_square_ist geplant,  um die  Weltbevölkerung auf unter 500 Mio. abzutöten, wie an den Georgia Guide Stones vorausgesagt.

Ja, wir müssen vorbereitet sein, etwas früher abzuleben, als wir vielleicht erwartet haben.

Wenn Sie denken, das sei eben das Ende für uns  – dann teile ich Ihre Meinung nicht.
Ich habe von einem Augenzeugen Christi Gewissheit, dass diese satanische NWO endlich zerstört wird, und dass der Schöpfer “einen neuen Himmel und eine neue Erde nach seiner Verheißung, in welcher Gerechtigkeit wohnt,  schaffen wird” (2. Petrus 3:13).

LESEN SIE DAS FOLGENDE NICHT, FALLS SIE ATHEIST SIND ODER AN ANGSTNEUROSE LEIDEN!

Gottes Endzeitplan wird in Syrien beginnen (Prof. Chossudovsky) mit der Zerstörung von Damaskus (Jesaja 17).
Dann folgt Hesekiel 38,39: Die Zerstörung des wiederhergestellten Israels durch Rosch aus dem äussersten Norden in den letzten Tagen, nachdem Israeliten aus allen Nationen eingesammelt worden sind.

Dann folgt das fürchterliche Jeremia 25: “29  Denn siehe, in der Stadt, die nach meinem Namen genannt ist, fange ich an zu plagen; und ihr solltet ungestraft bleiben? Ihr sollt nicht ungestraft bleiben; denn ich rufe das Schwert herbei über alle, die auf Erden wohnen, spricht der HERR Zebaoth 31 Der HERR hat zu rechten mit den Heiden und will mit allem Fleisch Gericht halten; die Gottlosen wird er dem Schwert übergeben, spricht der HERR.
32 So spricht der HERR Zebaoth: Siehe, es wird eine Plage kommen von einem Volk zum andern, und ein großes Wetter wird erweckt werden aus einem fernen Lande. 33 Da werden die Erschlagenen des HERRN zu derselben Zeit liegen von einem Ende der Erde bis an das andere Ende; die werden nicht beklagt noch aufgehoben noch begraben werden, sondern müssen auf dem Felde liegen und zu Dung werden. 34 Heulet nun, ihr Hirten, und schreiet, wälzet euch in der Asche, ihr Gewaltigen über die Herde; denn die Zeit ist hier, daß ihr geschlachtet und zerstreut werdet”.

Jesus Christus bestätigt dies in Lukas 21 und in Matth. 24: “21 Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. 22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt.
29 Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. 31 Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen. 30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.

Matth. 25:31 31 Wenn aber des Menschen Sohn kommen wird in seiner Herrlichkeit und alle heiligen Engel mit ihm, dann wird er sitzen auf dem Stuhl seiner Herrlichkeit, 32 und werden vor ihm alle Völker versammelt werden. Und er wird sie voneinander scheiden”, und sie nach ihren Werken richtenshroud-of turin-face.

Wie Sie gerichtet werden, liegt bei Ihnen: Es hängt davon ab, ob Sie die Lehre Christi (Evangelien) befolgten oder nicht.

Auf denjenigen, der von den Toten auferstanden ist, ist verlass.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.