Rothschilds Plan für die EU nach Brexit – von seinen berühmten Agenten offenbart

Nach dem Brexit-Referendum schrieb Rothschild-Agent George Soros auf seiner Propaganda-Website, “Project Syndicate 25. Juni 2016, eine gedanken-erregende Einlage: Vorerst weissagt er die Auflösung nicht nur Grossbritanniens, sondern sogar der EU (Sein Meister zieht an den Saiten seiner Freimaurer-Marionetten).

syndicate-supporters2Dann kommt der Abschlusssalut auf “Project Syndicate 25 June 2016: “Die  EU  steuert auf eine unordentliche Auflösung zu,  die  Europa schlimmer dran lassen wird, als wenn die EU nie ins Leben gerufen worden wäre”. 

syndicate-supporters

Werbespot

Jedoch, wir dürfen nicht aufgeben. Zwar ist die EU eine fehlerhafte Konstruktion. Nach Brexit, müssen wir alle, die wir an die Werte und Prinzipien glauben, die zu wahren die EU entworfen wurde, uns zusammenrotten, um sie (die EU) durch gründliche Rekonstruktion zu retten. Ich bin davon überzeugt, dass wie sich die Folgen des Brexits in den nächsten Wochen und Monaten entfalten,  immer mehr Menschen uns (Soros / Rothschild und ihren Anhängern) beitreten werden. 

Soros hat einen Helfer für seine nächsten Schritte: die Völker die er  so sehr verachtet, indem die unwissende Öffentlichkeit damit unbekannt ist, dass Soros der Drahtzieher der muslimischen Masseneinwanderung ist:” Soros schiebt nun der  Merkel, deren Schuld an der Masseneinwanderung jeder sehen kann, die Schuld für das Elend zu.
Die  Jüdin Angela Merkel (Judentum Kommunismus) ist seine nützliche Idiotin.

The New American 1 Febr. 2016: Die Öffentlichkeit wird jetzt zunehmend empört. Tatsache ist, wie The New American in der letzten Woche zeigte, dass auch die Establishment-Kräfte, die für das Chaos verantwortlich sind, es jetzt anprangern.

Hier kommt Soros’ Medizin.

Rothschilds Banker-Dynastie-Protegé und Hedge-Fonds-Chef-Milliardär, Soros, spielte eine entscheidende Rolle und hier bei der Förderung der unzähligen Kriege und des  Tsunamis von Flüchtlingen nach  Europa, die durch diese  Kriege ausgelöst werden.

Doch nun, wie andere Establishment-Stimmen, weist Soros auch  auf das Offensichtliche hin: Die EU sei durch den plötzlichen Zustrom von gut  einer Million islamischer Flüchtlinge im letzten Jahr “am Rande des Zusammenbruchs.
Es ist kein Zufall, dass Soros auch  Ideen zur Lösung hat: Die “Lösungen” ziehen mehr Globalismus für Europa, Afrika und den Nahen Osten nach sich – zusammen mit weniger Souveränität, Selbstverwaltung und Freiheit.


In einem Interview mit Bloomberg auf dem World Economic Forum in Davos, Schweiz, behauptet Soros, dass Europa einen neuen “Marshall-Plan” für die Regionen der Welt finanzieren soll, aus denen die Flüchtlinge auf der Flucht  sind – Regionen und Nationen, die zum großen Teil durch die globalistischen westlichen Establishments, die die Pläne fördern,  zerstört werden.

Soros drückte Unterstützung für einen anderen Mit-Globalisten aus, den  deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble. Der neue “Marshall-Plan”, den sie sich vorstellen, sucht  Wohlstand der kämpfenden europäischen Steuerzahler an eine Vielzahl von Nationen zu übertragen, die durch globalistische Machenschaften  ruiniert worden sind – wie Libyen, Syrien, dem Irak, Afghanistan, und so weiter – aber die wirkliche Agenda geht viel tiefer, wie es der Marshall-Plan nach dem Zweiten Weltkrieg tat.

“Was das wichtigste für uns ist, ist Milliarden in die Regionen zu investieren, aus denen  die Flüchtlinge kommen, um  den Druck auf die Außengrenzen Europas zu reduzieren“, argumentierte Schäuble. “Das kostet Europa viel mehr als wir dachten.” Natürlich, und Sie werden dafür bezahlen. Im Soros-unterstützten NWO-Propagandaorgan, “Project Syndicate”,   rief  Schäuble im Jahr 2014 zu einem globalen Steuersystem auf, einer seiner vielen Aufrufe nach mehr Globalismus und Etatismus.

Das Endspiel ist auch klar: Verwendung der  regionalen Blöcke als Bausteine bei der Errichtung dessen, was Globalisten wie Soros, Bush, Clinton, Biden und andere  in der Öffentlichkeit als die  “Neue Weltordnung ” bezeichnen.

Rkingdomsockefellers Club of Rome hat  10 Regionen projiziert, die  in den  Eine- Weltstaat verschmelzen sollen.

Andere internationalistische Systeme werden  gefördert,  indem man  die Flüchtlingskrise zur  Schaffung neuer EU-Institutionen verwendet, einschließlich Agenturen, die ehemals souveränen Nationen die  Kontrolle mit der Einwanderung abnimmt, sowie militärische Teams, die angeblich die Grenzen  Europas vor dem Flüchtlings-Tsunami, das  von globalistischen Machenschaften ausgelöst wurde,  “schützen” sollen (In Wirklichkeit sind sie Willkommens-Komiteen). Wenn verabschiedet, würde die EU mit militärischer Gewalt  in einer europäischen Nation ohne Erlaubnis der nationalen Behörden “einschreiten” können, wenn die Situation “dringend”  wird. (Kann die EU schon durch EUROGENDFOR).

Der Globalist und ehemalige Goldman Sachs-Chef, der jüdische Peter Sutherland, zur Zeit als UN  “Sonderbeauftragter des Generalsekretärs für internationale Migration” tätig,  erklärt offen, dass  nationale Souveränität  eine “absolute Illusion” sei, die ” im Interesse der Flüchtlingskrise und allgemeiner betrachtet hinter uns gebracht” werden müsse, um  eine “bessere Welt” zu schaffen.

peter-sutherland2

Hegelian_dialectics

Viele andere Globalisten haben ähnliche Zugeständnisse gemacht. Die treibende Kraft ist Rothschilds Council on Foreign Relations.

Das CFR legt ein Feuer an,  behauptet dann den Feuerlöscher zu haben und verspricht ein Inferno, sofern und solange jeder sich  den Forderungen der Globalisten nicht unterwirft, einschließlich einer neuen regionalen “Ordnung”. (These – Antithese – Lösung).

Eine kurze Geschichte des ursprünglichen Marshall-Plans könnte einige Hinweise bieten. Der Marshall-Plan diente als wichtiges Instrument bei der Umwandlung von Westeuropa in eine etatistische Region, dominiert von starker Regierung und übernationalen  Institutionen, schließlich in die Unterwerfung der Europäer dem unerklärlichen EU-Superstaat. Das war stets das Ziel .

Die Ziele der Unterstützung der US-Regierung für die europäische Integration wurden  am 20. September, 1966 vom damaligen Vize-Aussenminister  George Ball (CFR), vor dem Kongress ausgesagt, als er die Ansicht des US-Aussenministeriums über eine “Atlantische Gemeinschaft”, die  im Wesentlichen eine Verschmelzung der Vereinigten Staaten mit Europa war, zum Ausdruck brachte. “Es gibt kein großes Interesse bei den Europäern an einer unmittelbaren Bewegung in Richtung grosser politischer Einheit mit den Vereinigten Staaten”, erklärte er. “Wir glauben,  solange Europa lediglich ein Kontinent der mittelgrossen und kleinen Staaten ist, bleiben  bestimmte Grenzen in Bezug auf den  Grad der politischen Einheit, die wir über den Ozean erreichen können. “

Nicht zufällig wird der neue “Marshall-Plan” von dem gleichen globalistischen Establishment gefördert, das  offen erklärt, die Auferlegung  der Region einer “Nahost-Union” zu fördern. Eine Afrikanische Union plant es auch.  “Kein Land kann seine Probleme selbst lösen”. Das ist natürlich Unsinn, aber es ist Standard-Globalisten-Rhetorik.

Kommentar
Diese London City Bankster-Geier mochten es immer,  Chaos zu schaffen und dann  die Vermögenswerte (Ergebnisse  der harten Arbeit anderer Leute) der Völker zu Tiefstpreisen zu kaufen. Der Zusammenfall Europas eröffnet Zugang zu Ankäufen zu Brand-Ausverkaufspreisen – sowie mehr Globalisierung des rothschild-dominierten Kontinents (Rothschild kontrolliert ihn de facto schon).

Jedoch das Brexit und seine Folgen (In Dänemark, Frankreich und Österreich gibt es are starke Stimmen für  Dexit, Frexist und Aexit) kommt zweifelsohne dem Globalisten-Plan der Verschmelzung von Europa und der USA durch die TTIP in die Quere.
Ein Plan B muss wohl Totalzerfall der EU mit Chaos zur Folge sowie aus dem Chaos globalistischen Umbau mittels des Marshall-Plan-Modells mitführen – wie von Soros angeführt.

Entlang diesem Faden, behauptete heute der ehemalige Premierminister, (Kriegsverbrecher und Lady Lynn de Rothschild-Liebling sowie Rothschild-Agent), Tony Blair, dass “Großbritannien die EU nicht eilig verlassen sollte, wenn der” Wille des Volkes” sich ändern sollte, wenn “der Brexit Deal ausgehandelt wird”–  – The Daily Mail 3 July 2016.

Also glaube ich, dass Wladimir Putin, ein weiterer Freimaurer, und hier, Recht hatte, als er sagte: “Es gibt ein großes Problem mit dem Brexit, warum hat er (Cameron) diese Abstimmung überhaupt in die Wege geleitet? Warum hat er das getan? Also wollte er Europa erpressen oder jemanden erschrecken; was war das Ziel, wenn er dagegen war?”–  The Telegraph 17 June 2016.

Cameron ist London City’s Marionette. War das Referendum dafür bestimmt, die EU zum Umbau, der  vom Rothschild-Agenten Soros verlangt wird,  zu erpressen?
Cameron hat jüdische Vorfahren (The Telegraph 12 March 2014). Sein Ururgroßvater, Emile Levita (der Levit), war ein deutscher Bankier in Indien, und machte  sein Familien-Vermögen  (offenbar in Panama versteckt) durch den Opiumskrieg mit China. Im Jahre 1870 emigrierte er nach England und heiratete ein Mitglied der königlichen Familie. Einer seiner Söhne wurde Rothschild-Agent in Hongkong. Ein weiterer Vorfahr war der  Dichter und Experte für talmudische Sprache, Elijah Levita (im 16. Jahrhundert). Über diese jüdischen Leviten (Rabbinerstamm),  kann Cameron laut einem Rabbiner-Gericht seinen Stammbaum auf Moses zurückführen. 
Also, CAMERON IST EIN INSIDER – ein NWO-Verschwörer!

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

8 Responses to Rothschilds Plan für die EU nach Brexit – von seinen berühmten Agenten offenbart

  1. Karsten says:

    Hochinteressant! Danke für die einmal mehr großartige Recherche.

  2. Christian Lend says:

    Markus 3:22-27
    Und die Schriftgelehrten, die von Jerusalem herabgekommen waren, sagten: Er hat den Beelzebul, und: Durch den Obersten der Dämonen treibt er die Dämonen aus.

    Und er rief sie zu sich und sprach in Gleichnissen zu ihnen:
    Wie kann Satan den Satan austreiben?

    Und wenn ein Reich mit sich selbst entzweit ist, kann dieses Reich nicht bestehen.
    Und wenn ein Haus mit sich selbst entzweit ist, kann dieses Haus nicht bestehen.
    Und wenn der Satan gegen sich selbst aufgestanden und [mit sich] entzweit ist, kann er nicht bestehen, sondern er hat ein Ende.

    Niemand aber kann in das Haus des Starken eindringen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken gebunden hat, und dann wird er sein Haus berauben.

  3. AJD says:

    Schätze die EU ist die These, die Briten sind die Antithese. Die Synthese ist die von Beginn weg gewünschte Vereinigten Staaten von Europa, oder eine Europa Regierung wie es Schulz am 3.7.2016 in der FAZ forderte.

    “Der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz fordert als Konsequenz aus dem Brexit-Referendum den Umbau der Europäischen Kommission zu „einer echten europäischen Regierung“. In einem Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Montagsausgabe) schreibt Schulz, diese EU-Regierung solle „der parlamentarischen Kontrolle des Europaparlaments und einer zweiten Kammer, bestehend aus Vertretern der Mitgliedstaaten, unterworfen“ sein.”
    http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/nach-brexit-referendum-martin-schulz-fordert-echte-europaeische-regierung-14321815.html

  4. Solist says:

    Nicht nur Merkel ist Jüdin, auch Helmut Kohl.
    Kohl und Merkel haben BEIDE den Kalergi-Orden ODER Preis erhalten (Coudenhove-Kalergie Plan) und BEIDE haben den zionistischen B ‘nai B’rith bekommen.
    Ein Vorfahrin von CAMERON war Zarin Katharina die Zweite aus Russia. Eine Studentin hatte diese Frau bei einem Museumsbesuch (?) auf einem Gemälde gesehen und es erinnerte Sie an David Cameron optisch. Es wurde nachgeforscht und bestätigte sich. Le Clerk hatte auch Verbindungen nach Russia und Kaiser Wilhelm der Zweite war Cousin ersten Grades mit Zar Nikolaus dem Zweiten.

    Ich kopiere etwas ein, was anderswo schon textete. Zu dem Lügner Wiesel noch etwas. Wer mal sehen will, wie die Medien berichteten, der suche mal als Beispiel in der 3sat Mediathek im Netz die Sendung KULTURZEIT von gestern, den 4.6.2016. Echt übel.

    Und zur Jüdin Merkel…. Es gibt bei Youtube eine Szene, so nach einer gewonnenen BRD-Wahl eine kleine BRD-Flagge (wobei die ECHTE mit umgekehrten Farben sein müsste. Gold ist OBEN, sogar ein altes Gemälde und Fotos wurden NACHTRÄGLICH manipuliert um die Farben FALSCH zu zeigen, verkehrt herum) überreicht bekommen hatte, Sie DIESE nahm, gleich zur Seite lief und… konnte man nicht erkennen, ob weggeworrfen oder Jemand übergab. DANACH schüttelte Sie den Kopf und mit leicht angeekelten Gesichtsausdruck und sichtlich verhagelter Stimmung.

    Nun die Textkopie:
    Rockefeller GLOATS About 9/11 in 1967!
    https://www.youtube.com/watch?v=dWcARHV71bU

    —–

    Der Multikulti-Film [Gutmenschen-Edition]
    https://www.youtube.com/watch?v=5-qaHUdlozU#t=1019

    Veröffentlicht am 04.07.2016
    Das Video ist ein Zusammenschnitt aus 2 Filmen von WhiteRabbitRadioTV, die auf Youtube schon die Runde gemacht haben. Es ist allerdings eine exklusive
    ➤Barbara-Spectre-Cut-Gutmenschen-Edition. 😉

    Der Lügner und Betrüger Elie Wiesel ist tot. Die TV-Medien verkaufen Ihn auf breiter Front immer noch als Holocaustüberlebenden. Obwohl schon lange, wie Andere, entlarvt wurde und auch Merkel und Obama gedachten mit Blume in der Hand seinem Tod. Den Friedensnobelpreis hatte auch bekommen. Wiki lügt dazu ebenfalls nach wie vor.

    Ich hatte ja schonmal diverse Filme, Serien angesprochen, dazu etwas verlinkt. Ebenfalls werden ja Symbole eingebaut und Zukünftiges vorweggenommen ect. Die Gehirne
    auf Kommendes eingestmmt aber auch sicherlich Stimmungen erzeugt, fehlgeleitet. Vieles wird gemacht…
    Ich erwähnte zuletzt die Serie: XIII-Die Verschwörung. Spannend, aber auch verwirrend. Haarp, Illuminaten, Freie Energie, chemtrails, Mind Control. Gut wird zu Böse und umgekehrt.
    Hauptsächlich aber erst in zweiter Staffel.
    Letzteres auch auffallend bei der Serie: UTOPIA, die ebenfalls (bisher) 2 Staffeln mit gesamt 12 Folgen hat.
    Da geht es um Verschwörung. In Folge 5, erste staffel erfährt man das ein weltweite Bevölkerungsreduktion vorgesehen ist um 19 von 20 Menschen unfruchtbar zu machen. Also 95 Prozent.
    Es soll ne weltweite Propaganda-Werbemachine anlaufen sich impfen zu lassen, was einen dreistelligen Millardenbetrag kosten würde. Was, glaube ich, in Folge zwei der zweiten Staffel kommt. Es geht um eine inszenierte “russische Grippe” und das Volk wird beruhigt, für die kommende Grippe sei nun genug Wirkstoff entwickelt worden… ach ja…. Irgendwo kommt auch… Soundsoviel leute sterben an… dann folgt ein Beispiel… ob nun die normale Grippe genommen wird oder… ALSO WIE IN DER REALITÄT es war. Manch ach so Schlimme Pandemie… wo der teufel an die wand gemalt wurde… Einzelne tote, wo man nicht mal sicher sagen konnte, woran die WIRKLICH…. VIEL FAKES bei Ebola und natürlich gibt es künstlich erzeugte…. Also echt, aber im Labor und Soie könem JEDERZEIT ob gezüchtet oder vorhanden, auf die Menschheit losgelassen werden…. Also da kommt der Vergleich, das viel mehr Menschen sterben an Krankheiten (oder Unfällen) jedes Jahr, als paar Tote, die medial dann hochgepuscht werden um Angst zu erzeugen und… wie hier… die Leute sich impfen zu lassen. In der Serie ist BSE auch im Labor gemacht worden… SPÄTER erfährt man allerdings im Falle von der russische Grippe…. Diese ist echt, was einige, die hinter der gewollten Massensterilisierung stecken, selbst nicht wussten. In dem Impfserum, de dann welweit eingesetzt würde, wäre noch etwas bei, genannt JANUS (Janus-köpfig?). Was eben dazu beiträgt. Auch später in der Serie bekommt man mit, daß nicht etwa 5 Prozent, ohne Unterschied fruchtbar bleiben, sondern der Wissenschaftler, der es entwickelt, es so umgebaut hatte, daß nur ein Volk überlebt. NEIN, in DEM fall nicht die Juden,g.. sondern…ich glaube die Roma.

    Ich erinnere auch nochmal an Akte X, Staffel 10. Nur 6 Folgen und, davon müsste es ne fortsetzung künftig noch geben. Wobei man das nie genau weiß, jedenfalls wurde es in Aussicht gestellt. Es endet inmitten der Handlung. Auch da habe alle 6 Folgen gesehen. Folge 2 bis 5 ist eher Füllmasse. Es genügt Folge 1 und 6 sich anzusehen. Wobei Folge 6 die Fortsetzung von Folge 1 ist (zweiter Teil). Auch hier ist Thema: Freie Energie, Aliens, aber auch Ufos von Menschen entwickelt, Antigravitation, GENOZID und eine kleine Elite und Auserwählte dürfen überleben

    Von der Serie EXTANT mit Hale Barry habe ebenfalls alle Folgen, die vorhanden, gesehen. in späteren Folgen erst geht es um Aliens, die teilmenschlich. also über die Menschen sich fortpflanzen um hier sich anzusiedeln, auf der Erde, da sonst dem Untergang geweiht gewesen wären. Auch da gibts Nette und weniger Nette und dann ein Plädoyer für Integration. Ebenfalls müsste diese Serie aber noch weitergehen. Viele Serien hat man ja schon vorzeitig eingestellt oder auch mal nur eine letzte staffel nicht auf deutsch übersetzt, die es im englischen gibt…. wobei…. Mir fällt da noch ein: 4400 – Die Rückkehrer ein… also auch hier muß die in USA ausgestrahlte letzte Staffel nicht die Letzte sein. Ich glaube, es geht eigentlich noch weiter, aber wurde nicht mehr finanziert, verfilmt. in anderer Serie aber war dies der Fall. Da gibts ein Ende und letzte Staffel aber nicht in der BRD. Wer mehr wissen will, kann ja googlen. Bei 4400 ging es irgendwie um Menschen in zu unterschiedlichen Zeiten verschwanden. Und egal ob vor wenigen Jahren oder vor Hundert erscheinen nicht gealtert wieder auf der Erde, unter der Bevölkerung mit verschiedenen neuen Eigenschaften, Fähigkeiten über den der gemeine Mensch nicht verfügt. Wenn mich recht entsinne… wissen die auch nicht mehr, wo Sie in der fehlenden Zeit, bevor wieder auf Erden erschienen…waren…. Auch hier wohl eine nichtmenschiche, nichtirdische Intelligenz am Werk.
    In de skurillen britischen Serie:
    Torchwood. Wohl ein Nebenzweig von Dr.Who ( 9 Staffeln mittlerweile, nicht gesehen, bei Torchwood sind es 4 und abgeschlossen) geht es in einer Folge oder Doppefolge…. Also diese ist in der Serie ein “Higlight”…. da wird NEUE Weltordnung wörtlich angesprochen. Es gibt natürlich weit mehr und eine weitere neuere Serie wo es inhaltlich um Verschwörungen geht. Ich glaube auch die Printpresse im Fokus, bzw. ein Journalist der Presse… werde ich vieleicht auch irgendwann ansehen.

  5. Ben says:

    Ein vielleicht interessantes Interview einer Freimaurer-Aussteigerin:
    https://www.erf.de/fernsehen/mediathek/mensch-gott/die-freimaurerin-teil-1/67-392
    https://www.erf.de/fernsehen/mediathek/mensch-gott/die-freimaurerin-teil-2/67-393

    Sie erzählt was sie in 10 Jahren bei den Freimaurern erlebt hat und wie sie zum wahren Gott gefunden hat.

  6. Carsten says:

    Johannes 8:31 Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: So ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr meine rechten Jünger
    Johannes 8:32 und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.
    Johannes 8:42 Wäre YAHWEH (Jehova, YHVH) euer Vater, so liebtet ihr mich; denn ich bin ausgegangen und komme von YAHWEH; denn ich bin nicht von mir selber
    gekommen, sondern YAHWEH hat mich gesandt.
    Johannes 8:43 Warum kennet ihr denn meine Sprache nicht? Denn ihr könnt ja mein Wort nicht hören. (1. Korinther 2.14)
    Johannes 8:44 Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang (= Bezug zu Kain!) und ist nicht bestanden in
    der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet (= der
    Bezug zur Schlange und Eva), so redet er von seinem Eigenen (Blut); denn er ist ein
    Lügner und ein Vater derselben. (1. Mose 3.4) (1. Mose 3.19) (1. Johannes 3.8-10)
    Johannes 8:47 Wer von Gott (= YAHWEH) ist, der hört Gottes Worte; darum hört ihr nicht, denn ihr seid nicht von Gott (= YAHWEH)!

    https://www.youtube.com/watch?v=nQXlaaNDoW0

    Die biblischen Israeliten sind NICHT die heutigen Juden!

  7. Christian Lend says:

    Carsten du verbaust drei Namen in deinem Post, teilweise in Großschrift und Klammern.Bist du verwirrt?Alle stehen sie so nicht in der Bibel.Auch deine Querweise sind fragwürdig. Explizit wird von Jesus Christus in der Bibel gesprochen. YHVH ist eine kabbalistische Tetragrammaton und hat mehr was mit Luzifer zu tun als das man eine Herrleitung zu dem wahren Gotte herleiten darf.

Leave a Reply