Orlandos Falsche Flagge: Grosses Geld und grosser Gestank. FBI versuchte schon 2013, den Orlando-“Killer” in einen “Terror-Plan” zu verlocken

Wie  mit dem Jo Cox’-Mord in London, gibt es etwas sehr Faules in Bezug auf die Orlando-Schiesserei  in den USA.
Jetzt stellen auch Henry Makow und mit ihm viele andere  die Frage: “Wurde jemand in Orlando getötet? Es ist der jüngste gefälschte Schießerei-Betrug  in einer Reihe von staatlich geförderten inszenierten Schieß-Maskeraden sowohl in den USA als auch Frankreich (und Belgien)  als ein echtes Nachrichtenereignis dargestellt”.

Kcrisis-actorsrisen-Schauspielerin Christine Leinonen (links) wird von Makow als ehemalige detroiter Polizistin benannt!

Laut dem Video unten  gibt es seit 2013 keinen legalen “Pulse Bar” mehr.
Ihre  Adresse war von dem Ort des angeblichen  “Massenmords” Miles entfernt. 
Nur 11 Parkplätze sind zu sehen und das Gebäude – das nicht die rechtliche Pulse Bar ist – habe nur eine Fläche von 451 meter2. Medien  erzählen, dass 301 Personen dort waren, so dass es nur 1,5 m2 pro Person gegeben habe. In der Tat ein sehr intimes Sodom!

Global Res./Telesur 19 June 2016: In einem exklusiven Interview, veröffentlicht am 15. Juni, sagte Sheriff Ken Mascara von Floridas St. Lucie County dem Vero Beach Press Journal, das FBI entsandte einen Informanten, um Omar in irgendeine Aktion zu “locken”, aber er “hat nicht angebissen.”

orlando-moneyDer Plan, sagte Mascara, käme nachdem Mateen einem Stellvertreter-Richter mit den Worten gedroht hätte, er könnte al-Qaida-Agenten seine Familie töten lassen.

Rechts: Aus  The  Daily Mail 13 June.
Am  16 Juni meldete  GoFundMe: Über 4 Millionen $ für Schiesserei-Opfer in Orlando eingesammelt!

The Independent 21 June 2016:  Am Mittwoch, 22. Juni, der der 42. Geburtstag von Jo Cox gewesen wäre, wird es eine Reihe Veranstaltungen in ganz Europa geben und die Welt feiert ihr Leben und ihre Engagements. Die Hauptveranstaltung findet im Londoner Trafalgar Square um 04.00 Uhr statt
Also am Tag vor der Brexit-Abstimmung wir diese dame als Heilige gekürt – um Gefühle  rationales denken ersetzen zu lassen, um das NWO Projekt der EU zu retten – was nun Rothschild und Soros mit kräftigen Drohungen durch-trampeln wollen. 

Jo-cox-money

 Global Res./Telesur 19 June 2016 (fortgesetzt): In einer Spalte in The Mother Jones Webseite, schrieb Trevor Aaronson, Journalist und Autor von “Terror Factory: Im Inneren des gefälschten  Kriegs gegen den Terror des FBI”,  dass “fast die Hälfte aller Fälle von Terrorismus seit dem 11. Sept. Informanten beteiligte, viele von ihnen mit so viel wie 100.000 US $ pro Auftrag durch das FBI bezahlt.”

Die jüngsten Enthüllungen kommen, wie das FBI vor Fragen darüber steht, warum es  Mateens ehemaliger Frau befohlen hat,  US-Medien nichts darüber zu sagen, dass er möglicherweise homosexuell gewesen sein könnte, was die Frage nach der Absicht des FBIs erhebt, ob es die ” Erzählung vom islamistischen Terrorismus” statt eines möglichen persönlichen Motivs aufrechterhalten wollte.

Das FBI steht  auch vor einem Rückschlag wegen seiner Verweigerung, seine öffentlichen Aufzeichnungen über Mateens 911-Anfruf der Polizei freizugeben, in dem  er angeblich der Gruppe des islamischen Staats seine Treue schwor.

Superstation 95 hat ein Foto von einer intakten Leichen-Büste gebracht – angeblich mit dem unteren Teil des Körpers  vont Kugeln durchlöchert  – was nicht gezeigt wird!

Sie berichtet: Eine Reihe von Leuten in den Medien  sagen untereinander, dass etwas an diesen “Massenerschießungen” stinke. Im Internet wird behauptet, dass der gesamte “Massenmord” eine Art “falscher Flagge sei –begangen von der Regierung, um einen Vorwand zu schaffen, Waffenkontrolle zu verhängen.

SupeStation95 hat erfahren, dass Notaufnahme-Mitarbeiter von Bundesagenten zur  Unterzeichnung eines Nicht-Offenbarungs-Abkommens  für alle Aspekte der “Pulse” Diskotheken-Schießerei gezwungen wurden. Jeder, der sich weigerte,  wurde  von Bundesagenten direkt zur Tür hinaus geführt.!
Wann, zum Beispiel, werden die Behörden in Florida veröffentlichen, dass ein Individuum angeblich Byrion Parks benannt, als “zweiter Schütze” in einem Badezimmer auf Etage 6A des Orlando Regional Medical Center in der Nacht der Schießerei in der Pulse Diskothek verhaftet wurde?

Es war immerhin diese Person, die angeblich die “Silber-Alarm” im Krankenhaus auslöste, wodurch es geschlossen wurde. Ein Silber-Alarm ist der Code im Orlando Regional Medical Center für “aktiver Schütze im Gebäude.

Das Telefon für  Medien-Relationen  in der  Polizeizentrale Orlandos wird nicht von einer Person beantwortet.

Eine Anzahl der Menschen, die im Fernsehen  als “Opfer” dieses Vorfalls  gezeigt werden, sind  “Schauspieler”, die auf der IMDb Schauspieler-Registrierungs-Website Profile haben –   einschließlich des angeblichen Schützen, Omar Mateen!

Videos, die  von den Medien ausgestrahlt worden sind, haben mehrere “Opfer” mit Blut aus einem Hosenbein kommen gezeigt, die  an einer MRI-Einrichtung und einer Dunkin Donuts vorbei getragen werden, die beide auf der gleichen Seite der Straße wie die Pulse Diskothek liegen, aber beide einige hundert Meter entfernt von der Pulse Diskothek, und nirgendwo in der Nähe der Polizeikette, die in der Nähe des Clubs eingerichtet ist. Doch diese “Opfer” werden im Fernsehen zur Diskothek  Pulse zurückgetragen, während der Schütze noch am Leben ist!

Wenn diese Leute tatsächlich angeschossen sind, wie schafften sie dann mehrere hundert Meter die Straße hinauf  zu kommen – wo es keine Polizei gab – und gerade durch eine aktive Schieß-Zone getragen, bequem an den Kameras vorbei, um dann auf LKWs  geladen zu werden -und von der der Szene entfernt zu werden?

Kommentar
Was, denken Sie, ist passiert?
Das Ganze war umsonst: Der Senat hat einen Vorschlag, die Waffengesetzgebung zu verschärfen, verworfen.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

3 Responses to Orlandos Falsche Flagge: Grosses Geld und grosser Gestank. FBI versuchte schon 2013, den Orlando-“Killer” in einen “Terror-Plan” zu verlocken

  1. Anders says:

    Auf meinen englischen Blog ist soeben unter diesem Link http://new.euro-med.dk/wp-admin/post.php?post=14342&action=edit folgender Kommentar eingegangen:

    Agent Jackson

    JOINING THE ILLUMINATI BRINGS YOU INTO THE LIMELIGHT OF THE WORLD IN WHICH YOU LIVE IN TODAY. YOUR FINANCIAL DIFFICULTIES ARE BROUGHT TO AN END. WE SUPPORT YOU BOTH FINANCIALLY AND MATERIALLY TO ENSURE YOU LIVE A COMFORTABLE LIFE. IT DOES NOT MATTER WHICH PART OF THE WORLD YOU LIVE IN. FROM THE UNITED STATES DOWN TO THE MOST REMOTE PART OF THE EARTH, WE BRING YOU ALL YOU WANT. BEING AN ILLITERATE OR A LITERATE IS NOT A BARRIER TO BEING A MILLIONAIRE BETWEEN TODAY AND THE NEXT TWO WEEKS. YOU BEING IN THIS OUR OFFICIAL PAGE TODAY SIGNIFIES THAT IT WAS ORDERED AND ARRANGED BY THE GREAT LUCIFER THAT FROM NOW ON, YOU ARE ABOUT TO BE THAT REAL AND INDEPENDENT HUMAN YOU HAVE ALWAYS WISHED YOU WERE. if you are interested, kindly Email: illimunaticult@gmail.com or call +2348166255705 for you to be rich and famous today.

    Meine Antwort:
    To my readers
    As for Agent Jackson

    I HAVE SEEN SIMILAR STUFF BEFORE. THIS SEEMS GENUINE.

    JACKSON´S LETTER IS A LETTER FROM LUCIFER. HERE YOU CLEARLY SEE THE CHOICE I HAVE SO OFTEN DESCRIBED: 1) THE PRINCE OF THE WORLD OR 2) JESUS CHRIST.
    I KNOW THAT MOST OF YOU PREFER THE FIRST – SIMPLY BY DENYING HIS AND GOD´S EXISTENCE.
    THINK IT OVER ONCE MORE, IF YOUR CHOICE AKA LACK OF CHOICE IS THE RIGHT ONE.

    MR. JACKSON.

    PLEASE SHOW US YOUR MASTER´S VISITING CARD.
    I HAVE SHOWN YOU MY MASTER´S IRREFUTABLE VISITING CARD http://new.euro-med.dk/20160326-easter-irrefutable-evidence-of-the-resurrection-of-jesus-christ.php

    You would not be Steven Jackson of the Illuminati cards, would you?

  2. Pingback: Nizza: Terror, Falsche Flagge – amateurhafte Übung? Nichts scheint hier ganz astrein zu sein | sladisworld

  3. Pingback: München | Neue Erkenntnisse

Leave a Reply