Luziferischer Papst Franziskus erhält den Karlspreis der EU, zeigt sich als antichristliches Oberhaupt der Freimaurer-Eine-Welt-Religion

interfaith1Christus wird von sogar dem Papst missbraucht, der das Oberhaupt einer freimaurerischen Kirche ist, die   Satan als ihr Oberhaupt inthronisiert hat – alias Baal. Darüber hinaus hat der Papst seine Rolle als  Leiter der synkretistischen Eine-Weltreligion der NWO herausgestellt – u.a. durch seine Interfaith Bewegung und hier und hier.
Eine Möglichkeit,  wodurch der “Gott” des Papstes die Menschen von Christus verführt, ist, seine Worte zu verdrehen, so dass es scheint, als ob sie von Christus herrühren.

tower of babelDer Papst hat am 6. Mai 2016 den Karlspreis erhalten, weil er  die europäische Einheit gefördert habe!!! Er ist jetzt in der Liga mit der  hohen politischen Freimaurerei, die daran  arbeitet, den Turm von Babel neu zu errichten, dem Gott Einhalt gebot (1.Mos. 11). Dies ist Trotz gegen Gott – und Arbeit im Auftrag des Lucifers.

Wie EU-Parlaments-Präs. Martin Schultz, sagt: Franziskus sei ein würdiger Empfänger dieses Internationalen Karlspreises, weil er   uns an die traditionellen europäischen Werte der Solidarität, Mitgefühl und Toleranz erinnert (Freimaurer-Phrasen).

KarlspreisDem Papst wurde der Preis offiziell im Vatikan durch eine hochkarätige Delegation bestehend aus der deutschen Kanzlerin Angela Merkel, dem Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, Martin Schultz und dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, verliehen.
Das obwohl EU-Ratspräsident Tusk soeben erklärt hat, die EU-Nation (der Elite) sei eine Illusion

Dies zeigt auf jeden Fall, den Papst als antichristlichen Heuchler, der für den “Weltfürsten” (Johannes 14,30) arbeitet.

Jesus sprach: Mein Reich ist nicht von dieser Welt. (Joh 18,36).
Und Jesus sagte auch: Matth. 7: 15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe.  16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. 21 Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HERR, HERR! ins Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel. 22 Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HERR, HERR! haben wir nicht in deinem Namen geweissagt, haben wir nicht in deinem Namen Teufel ausgetrieben, und haben wir nicht in deinem Namen viele Taten getan?  23 Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet alle von mir, ihr Übeltäter!

Ist der Papst in den Augen von Jesus ein Übeltäter oder Heuchler. Praktiziert er nicht Nächstenliebe – wie er sagt?

Dies ist, was sein Jünger Johannes in seinem 2. Brief zu sagen hat 1:7 Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist.  8 Sehet euch vor, daß wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen.  9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht.  11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.

Wen nennt der Papst Brüder und Schwestern in Übereinstimmung mit der Art. 841 des Neuen Katholischen Katechismus? Die Muslimedie ärgsten  Feinde Christi, die  laut Martin Schultz !! -die Christenheit in allen muslimischen Ländern ausrotten – gem. ihrem Koran (Sure 9: 5, z. B.).

In der Tat, der Papst fordert, dass Luzifer, sein Herr und Meister mit den vielen Namen, Europa beherrschen soll!

pope-charlemagne The Guardian 6 May 2016: Als der erste Papst, der  mit dem renommierten Karlspreis für seine Arbeit im Namen der europäischen Solidarität ausgezeichnet wurde, rief der Papst Europa auf, vor allem  Integration zu umarmen und zugunsten gewöhnlicher Menschen und der Gesellschaft als Ganzes  ihr Wirtschaftsmodell zu modernisieren”.

“Wir, die Erben des Traums der Gründungsväter, sind versucht, unseren eigenen egoistischen Interessen nachzugeben und Zäune hier und da aufzustellen“(Österreich), sagte er!!

“Was ist mit dir geschehen ist, Europa … die Heimat der Dichter, Philosophen, Künstler, Musiker, Männer und Frauen der Litteratur?”. Er sagte, Europa sei  in der Lage, einen neuen Humanismus auf die Welt zu bringen, basiert auf drei Ideen: die Fähigkeit zu integrieren, Dialog  zu  führen und “erzeugen”.
Europa, betonte er, habe seit jeher eine multikulturelle Identität. “Die Zeit wird uns lehren, dass es einfach nicht genug ist, Individuen geographisch umzusiedeln: Die Herausforderung besteht in einer tiefen kulturellen Integration.”
Er beendete seine Rede mit seiner Vision von seinem Traum für Europa: eines, wo “ein Migrant zu sein, kein Verbrechen ist”.

Der EU-Parlaments-Präsident, Martin Schultz, lobte die Rede des Papstes.

Kommentar
Durch die Befürwortung der Masseneinwanderung fördert der Papst nicht die europäische Einheit. Im Gegenteil! Er legt absichtlich den Grund für einen totalen Religions-Bürgerkrieg. Und das muss er – dieser Luziferianer – wissen.

Also, der Traum des Papstes ist tiefe Integration wo das, was die unumkehrbaren Muslime mitbringen nicht kriminell ist. D.h. die Scharia. Dieser Luziferianer kennt ausgezeichnet u.a. Koran-Sure 9: 7 ” Wie sollte es denn für die Heiden bei Allah und bei seinem Gesandten, ein Bundesverhältnis geben (das ihnen gegenüber einzuhalten wäre) – ausgenommen (für) diejenigen, mit denen ihr bei der heiligen Kultstätte, eine bindende Abmachung eingegangen habt? Sofern diese euch Wort halten, müßt (auch) ihr ihnen Wort halten.” Diese Meldung ist: Wir Muslime sind gekommen, um zu integrieren …EUCH!!
Unzählige  Koransuren verbieten die Muslimische Integration – und der Papst weiss es: Siehe Sure: 3:12, 3:28, 3:82, 3:118, 3:127, 3:195, 4:89, 4:100, 4:144, 5:51, 8:36, 8:39, 8:60 (Terror commandment),  8:65, 9:1-5, 9:7, 9:29, 33:27 usw..

Humanismus ist des Teufels Religion,  eine Lüge: Er  betet den Menschen  anstelle von Gott, die Schöpfung anstatt des Schöpfers an. Und noch schlimmer: Er wurde in der DDR als eine leere Hülle verwendet, um Menschen zu beruhigen, so dass sie glaubten, das System wäre für sie gut – während es für das Wohl der ausbeutenden Nomenklatura und ihrer Banker-Meister war. Die NWO ist die Agenda 21 der Weltkommunismus – eine uralte Bemühung Luzifers/ Baals der Pharisäer, die heute die Welt zusammen mit dem Jesuiten-Papst regieren und die alte Weltordnung in Trümmer legen wollen – wie von ihren Propheten befohlen, Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild.

Dieser  Luziferianer weiss, dass Allah der beste  Täuscher ist.

Er macht Muslime, Hindus, Christen, Pharisäer gleich zum Wohle der NWO Herrscher – was sie mit Sicherheit nicht in den Augen Christi waren (siehe oben). Humanismus  ist Kommunismus und ist ein Nachkomme des Illuminismus / der Freimaurerei  – deren Gott auch  Lucifer  und hier und hier ist.

Der Humanismus des Papstes ist ein entscheidender Bruch mit der Lehre Jesu: “Keiner kommt zu Gott ausser durch mich” (Joh. 14:6). Der exklusive Christus passt nicht in die alles-umfassende NWO ohne Unterscheidung zwischen Gut und Böse. Indem der Papst Humanismus predigt, ist er kein Christ.

Wikipedia:   Die Sponsorin des Preises, die Stadt Aachen, sieht Karl als “Gründer der westlichen Kultur”, und behauptet, dass die Stadt Aachen einst unter ihrer  Regierung das geistige und politische Zentrum des gesamten heutigen Westeuropas gewesen sei.
Der erste Karlspreis wurde dem EU-Vater und  Hochgrad-Freimaurer sowie Okkultisten,  Richard Graf Coudenhove-Kalergi, dem Gründer der Paneuropäischen Bewegung, verliehen.  Er wird der  Vater der EU benannt und wollte im Namen der NWO der Rothschilds  Rassen-Mischunng durch Masseneinwanderung. Die Europäer sollen wie die alten Ägypter aussehen, um ethnische Spannungen im Eine-Welt-Staat zu beseitigen)

Beachten Sie unten die Prälaten mit ihren roten Kappen (aus früherer Auszeichnung)

karlspreis

Karlspreis-Träger

Karls-prize-winners_1

Karls-prize-winners2

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

14 Responses to Luziferischer Papst Franziskus erhält den Karlspreis der EU, zeigt sich als antichristliches Oberhaupt der Freimaurer-Eine-Welt-Religion

  1. Mro00 says:

    “Er ist jetzt in der Liga mit der hohen politischen Freimaurerei, die daran arbeitet, den Turm von Babel neu zu errichten, dem Gott Einhalt gebot (1.Mos. 11).”

    Was laut Bibel damals passiert sein soll und damit es dahingehend keine Mißverständnisse gibt, ist aber das genaue Gegenteil von dem, was derzeit passiert. Damals, in wirklich alten Bibelübersetzungen steht außerdem “Wir” anstelle des Wortes “Gott”, paßte es jemand nicht, daß die Menschen, die zudem alle über die gleiche Sprache verfügten, alles erreichen könnten, wenn sie nur wollten. Der “Gott”, der dann dazwischen funkte, war demnach ein Bösewicht, dem es alleine darum ging, sich seine eigene Machtposition zu erhalten.
    Also hatte dieser Bösewicht Angst vor den Fähigkeiten der Menschen, und deshalb kann es nur so sein, daß der “Gott” von damals auch nur ein Mensch gewesen ist, bzw. das “Wir” nur ein anderes Wort anstelle von “selbsternannter Elite” ist. Von dieser “Elite” und deren Kopf, dem Oberpriester in Rom, werden die Menschen seit damals unterjocht. Man hat dem Volk sogar beigebracht, den Kopf der “Elite” und was der Freimaurer-Papst ist, als den Herrn und Gott (“heiliger Vater”) dieser Welt anzubeten. Genaugenommen müßten jetzt die unterjochten Menschen den Spieß umdrehen und in Anlehnung an den Vers 1.Mose 11:6-7 sagen:

    “Und das Volk sprach: Sehet, es ist nur eine kleine selbsternannte Elite von stinkreichen Geldmöpsen, und sie kennen uns gegenüber nur die Sprache der Gewalt, und dies ist die Basis ihres Unternehmens (NWO)! Bald, wenn sie ihren totalitären Eine-Welt-Staat vollendet haben, indem sie uns allen einen RFID-Chip unter die Haut eingepflanzt haben und es kein Bargeld mehr geben wird, dann werden wir auf ewig ihre Knechte sein müssen.
    Wohlan, laßt uns nach Rom reisen und dem ganzen Spuk ein Ende machen, auf daß niemals wieder Menschen Herrschaft über andere Menschen erlangen!”

    Der jüdische König Hiskias gibt uns ein Beispiel für das, was bald in der Jetztzeit ansteht und einfach passieren muß, damit der böse “Gott” von damals, welcher immer noch von derselben “selbsternannten Elite” (Hyksos) gestellt wird, endlich seine gerechte Strafe erhält.

    2.Könige 18:4 Er tat die Höhen ab und zerbrach die Säulen und hieb die Ascheren um und zerstieß die eherne Schlange, welche Mose gemacht hatte; denn bis zu dieser Zeit hatten die Kinder Israel ihr geräuchert, und man hieß sie Nechuschtan.

    Wenn das zum zweiten Mal geschehen ist, werden die Menschen wieder FREI sein, ein für alle Mal befreit von einem “Gott” in Menschengestalt.

    Offenbarung 20:14 Und der Tod und das Totenreich wurden in den Feuersee geworfen. Das ist der zweite Tod, der Feuersee.

  2. Anders says:

    Hallo Mro00

    Wer der Gott damals war, der dem Nimrod (Erbauer des Turms von Babel) war, ist ungewiss. Denn das ist ja ein babylonischer Mythos, den Abraham aus Chaldäa mitbrachte.

    Jedenfalls stellte sich diese Macht den Eine-Weltlern in die Quere. Nun versuchen es die Eine-Weltler-Elite weltweit – und mit viel mehr Erfolg, bis der echte Gott, der Vater Jesu Christ,i auch diesen Babels-Turm nicht nur Einhalt gebietet – sondern total vernichtet.

    Gott in Menschengestalt ist Jesus Christus, der als der Einzige der behaupteten Götter sein 3-dimensionales Foto auf den Turiner Grabtuch als Beweis seiner Auferstehung von den Toten hinterlassen hat. Und es ist nicht nur wissenschaftlich bescheinigt echt. Es ist übernatürlich http://new.euro-med.dk/20160326-ostern-unwiderlegbares-zeugnis-von-der-auferstehung-jesu-christi.php.

    Alle Einwände dagegen sind unbelegte Behauptungen. Nur Christus kann den Teil der Menschheit befreien, die ihm nachfolgen.
    Die übrigen werden auch befreit – durch den ewigen Tod.

    Heute fragte mich mein 11-jähriger Enkel, ob ich von den Illuminaten gehört habe. Ich habe ihn darüber aufgeklärt.

    Jeder, der nicht Christus nachfolgt ist der Strafe anheim gefallen, die ihnen zuteil wird. Du zitierst Off. 20:14.
    In off. 19 steht: 20 Und das Tier ward gegriffen und mit ihm der falsche Prophet, der die Zeichen tat vor ihm, durch welche er verführte, die das Malzeichen des Tiers nahmen und die das Bild des Tiers anbeteten; lebendig wurden diese beiden in den feurigen Pfuhl geworfen, der mit Schwefel brannte. 21 Und die andern wurden erwürgt mit dem Schwert des, der auf dem Pferde saß, das aus seinem Munde ging; und alle Vögel wurden satt von ihrem Fleisch.

    In Matth. 25:41 heisst es: Dann wird er auch sagen zu denen zur Linken: Gehet hin von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln!

    Da werden sie wohl gleich für ewig ausgeloschen.

  3. klatschtante33 says:

    Amen
    Wir warten auf seine baldige Wiederkunft
    herr Jesus komm

  4. Preussin says:

    ………… ich habe mal kurz in diese Verleihung hinein geschaut und mir wurde spei übel. Die Übelkeit bleibt hartnäckig wenn ich die Liste dieser Ordensträger lese.

  5. Moon-Gu says:

    Haeufig wird behauptet, dass die Satanisten die Christen vernichten wollten, das ist wohl wahr, aber immer noch eine Taeuschung und Ablenkung. Den die Kirche ist schon laengst infiltriert und dogmatisch in eine fuer die NWO genehme Richtung gebracht worden. Alle Fuehrungspositionen werden auch hier wohl durch die Satanisten besetzt sein.

    Eine der Dogma der Christenheit ist, dass zuerst die Boesen siegen wuerden, erst danach wuerde Jesus kommen und mit den Boesen abrechnen.

    Ich glaube ehr, wenn die Boesen siegen, werden sie auch die Menschheit komplett versklaven, bis in aller Ewigkeit. Die Menschheit wird dann vergeblich auf einen Retter warten, und wenn der Retter kommen wird, der wird auch nur ein Befehlsempfaenger der NWO sein. Siehe Projekt Blue Beam.

    https://moongu.wordpress.com/2016/05/07/die-satanisten-haben-die-kirche-infiltriert/

  6. Moon-Gu says:

    Ost gegen West

    In vielen Blogs entbrennt immer wieder die Diskussion, ob Russland und Putin eine wahre Opposition der NWO sei. In den groessten angeblich NWO-Oppositionsblogs wie Honigmann, Knopp, Lupo-Cattivo wird der Eindruck erweckt, als ob Putin ein Gegner der NWO waere. Fast dogmatisch wird der Westen als der Boese NWO dargestellt, waehrend der Osten als Opposition zum NWO, und somit die Guten sind. Kommt Ihnen das nicht bekannt vor?

    Fast in jedem Hollywood Film ist es auch dasselbe. Immer kaempfen die Guten gegen die Boesen.

    Ich traue keinen Hollywoodfilm, warum ich dann in dieses Dogma fuer ungefaehr 5 Jahre gefangen war ist mir selbst ein Raetsel. Ich war programmiert, durch Honigmann, Lupo-Cattivo, Knopp-Nachrichten, Rakowsky-Protokoll. All diese Informationsquellen spielten mir eine virtuelle Realitaet des guten Osten gegen den boesen Westen vor.

    Ich hatte im Jahr 2008 ein Buch ueber die ehemalige Sovietunion gelesen. Dort wurde immer wieder betont, dass die Sovietunion von westlichen Krediten abhaengig war. Irgend etwas war faul an der Sache. Ich stellte mir die Frage, warum die Russen nicht einfach ihr Geld selbst gedruckt haben. Anstatt von fremden Geld abhaengig zu sein.

    Es gibt in Russland auch dieses Plazebo-Krankheit AIDS, es gibt dort auch Impfungen , sogar kostenlos fuer das ganze Volk. Deren Geldsystem basiert sich auf Rotschild-Zentralbank.

    Es gibt in Russland auch Opfer Mikrowellenangriffe, es gibt in Russland auch Chemotherapie.

    In manchen englischsprachigen Blogs wird auch gar nicht mehr die Frage gestellt, ob Putin Freimaurer gewesen war, sondern nur noch ob er es jetzt immer noch ist.

    Also, so ein Russland soll ein wirklicher Opposition zu NWO sein? Seit fast 100 Jahren voll und ganz versklavt durch Rothschild-Zentralbank.

    In Rakowsky-Protokoll wird auch betont, dass Stalin ein Unfall der NWO gewesen sei.

    Aber sieht man sich seine Saeuberungen an, manchen Quellen zufolge bis zu 80 Millionen Tote gehen auf das Konto von seiner Saeuberung. Wem haben diese Saeuberungen wohl genuetzt ausser der NWO.

    Stalin war Freimaurer und Befehlsempfaenger.

    Wenn das so sein sollte, dann muss man sich auch die anderen drei Hauptdarsteller des zweiten Weltkrieges genauer anschauen. Uebrigens ein wesentlicher Teil der Technik des Projekts Blue Beam kommt auch aus Russland.

    Also die Russen arbeiten mit an dieser Projekt und natuerlich in Russland gibt es auch Chemtrails.

    Russland ist NWO, schon seit fast 100 Jahren. Die Anzeichen dass ein Land fremdkontrolliert ist, ist immer daran zu erkennen, wenn die Geheimdienste eines Landes gerne die eigene Bevoelkerung umbringen. Sei es durch Mikrowellen, sei es durch Gangstalking, sei es durch Vergiftung. Fast alle Geheimdienste dieser Welt fuehren Kriege gegen ihre eigene Bevoelkerung, das wiederum bedeutet, dass es praktisch kein souveraenes Land gibt.

    Die Geheimdienste sind meistens freimaurerisch, illuminatisch dominiert, diese sind nicht dem Lande verantwortlich, diese bekommen ihre Befehle von den Zentralbaenkern.

    Es scheint dass alle Schluesselpositionen in der Judikative, Exekutive, Legislative, in der Wirtschaft, in der Medienwelt, durch die Illuminaten und Freimaurer kontrolliert werden.

    Auch war die Winterolympiade in Russand voller Illuminati Symbole.

    Die Beweislage ist doch klar, aber der Honigmann-Blog spielt den Zuschauern ein Maerchen vor, das fast nach Zentralbank-Puppentheater aussieht. In diesem Puppentheater findet ein Kampf Gut gegen Boese statt. Ost gegen West. Wenn die Amis eins auf die Muetze bekommen, jubelt das Honigmann-Publikum, wenn die Russen eins auf die Muetze bekommen, heult das Honigmann-Publikum.

    Ist das nicht kindisch?

    Es gibt in den USA auch jede Menge TIs , die einen hofffnungslosen Kampf gegen die freimaurerischen illuminatischen Gangstalker fuehren.

    Die Deutschen sind schon durch das NWO schon zweimal verarscht worden und jetzt ein angeblich wahrheitsgemaesse Blog verkauft diesen Maerchen den angeblich Aufgewachten. Wenn ich das sehe, dann weiss ich, die Deutschen werden auch ein drittes Mal verarscht werden. Nur haette ich zu gerne gewusst, was man denen versprochen hat, dass sie diesem Maerchen hinterherhaengen. Das Deutsche Reich? 4tes Reich vielleicht? Wenn diese Leute ihr Viertes Reich bekommen, ist dann alles Bestens? Nichts wird sich aendern, auch in einem Deutschen Reich nicht. Weiterhin wird dort die Schluesselpositionen durch die Illuminatis belegt werden, die absolute Befehlsempfaenger der Zentralbanken sind. Weiterhin wird man dort TIs mit Mikrowellen grillen.

    Man erzeugt eine kuenstliche Opposition, man leitet die Menschenmenge in eine fuer die NWO genehme Richtung. Das ist was fast alle Oppositionen tun.

    Die Realitaet ist, es gibt kein nennenswerte Opposition! Alles Show. Ich will mich gerne geirrt haben. Ich wuenschte Putins Anhaenger haben Recht. Wenn es irgendwo ein Machtblock gegen die NWO geben wuerde, wuerde ich dort hingehen, mein Leben dem Kampf gegen die NWO widmen. Je mehr man ueber NWO erfaehrt, desto mehr weiss man, dass es sich um ein absolut krankhaftes Machtgebilde handelt.

    https://moongu.wordpress.com/2016/05/02/ost-gegen-west/

  7. Anders says:

    Hallo Moon-GU.

    Du hast es völlig richtig gesehen.

    Ich habe viele Einlagen gegen den Putin – den von den Illuminaten gesalbten Antichristen (Siehe http://johnscarlett.blogspot.dk/2006/12/john-scarlett-eggman.html Kommentar vom 9. Febr. 2007 =157 Uhr) und Royal Arch Freimaurer http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php und Jude, der sogar als König der Juden ernannt worden ist http://new.euro-med.dk/20160122-putin-von-der-nwo-pharisaer-spitze-als-konig-der-juden-d-h-von-der-welt-ernannt.php
    Putin und merkel sind beide Mitglieder der Superloge Goldenes Erasien, die Rothschild direkt untersteht http://new.euro-med.dk/20160216-dialektische-rothschild-gelenkte-superlogen-regieren-die-welt-diktieren-merkels-mangel-an-einwanderungs-politik.php

    http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php
    http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php
    http://new.euro-med.dk/20151123-root-of-todays-nwo-disaster-jewish-london-city-against-orthodox-jewry.php
    http://new.euro-med.dk/20160406-the-international-consortium-of-investigative-journalists-rockefellerrothschilds-weapon-in-their-war-on-corrupt-putin.php
    http://new.euro-med.dk/20160404-biggest-leak-of-offshore-data-in-history-how-hypocritical-putin-and-other-world-leaders-are-secretly-stealing-their-poor-peoples-money.php
    http://new.euro-med.dk/20160124-the-great-gulf-between-talmudismpharisaim-and-zionism-basis-of-world-war-iii.php
    http://new.euro-med.dk/20160318-putins-gehirn-alexander-dugin-diagnostiziert-europas-krankheit-verschweigt-aber-seine-eigene-identische-ansteckungsquelle.php

    Der Honigmann hat bis vor gut 1 Woche alle meine Artikel – auch die Putin-kritischen gebracht – und dafür viel Beschimpfung von seinen Lesern bekommen.
    Der Honigmann ist nicht einseitig – obwohl er tatsächlich Putin als Retter sieht

  8. Anders says:

    Hallo, Moon GU,

    siehe meine Antwort an Mro00 um 2016/05/07 at 4:41 pm

  9. Sehr geehrter @ Anders, Du schreibst: “Die übrigen werden auch befreit – durch den ewigen Tod.” Glaubst Du nicht, dass es eine ewige Hölle gibt? Falls nicht, worauf stützt Du Dich?

  10. Anders says:

    Hallo, Günther M. Michel

    Ich weiss es nicht.

    Es gibt das Gleichnis vom Reichen Mann, der den Lazarus im Stich liess. Der wurde ja im Feuer gepeinigt. Irgendwo in der Offenbarung
    steht auch, dass der rauch von der Pein der Verdammten in aller Ewigkeit zu den Engeln empor steigt.
    Nun, ich bin der Offenbarung gegenüber sowieso skeptisch.

    Wenn uns aber die ewige Seligkeit als den Folgern Jesu versprochen ist – würde die möglich sein, wenn wir wüssten dass unsere geliebten Freunde und Verwandten so litten? Oder werden wir unseres irdischen Daseins nicht mehr erinnern können?

    Wenn etwas ins Feuer geworfen wird, brennt es, wenn es physisch ist. Wenn es um Geist geht, brennt er wohl nicht und kann ja dann auch nicht Schmerzen durch das Feuer empfinden, da er ja nicht physisch ist.

    Ich stelle mir die Hölle als eine Stelle der Trostlosigkeit, der Sinnlosigkeit, der Hoffnungslosigkeit, der Verzweiflung mit “Finsternis und Zähneknirschen” vor – wie Jesus es ja in anderen Gleichnissen ausdrückt.

    Aber ich weiss es nicht.

  11. Danke für Deine ehrliche Antwort.
    Der reformierte Theologe R. C. Sproul schreibt in einem Buch, das ich gerade durchgelesen habe: “Es gibt kein biblisches Konzept, das grässlicher ist oder mehr Schrecken verursacht als der Gedanke der Hölle. Es ist so unbeliebt bei uns, dass ihm nur wenige überhaupt Glauben schenken würde, wenn es nicht von der Lehre von Christus selbst herrühren würde. (…) In Ewigkeit von Gott getrennt zu sein, ist für den unbußfertigen Menschen keine Drohung. Der Gottlose wünscht sich nichts inniger, als von Gott getrennt zu sein. Sein Problem in der Hölle wird nicht die Trennung von Gott sein, es wird die Gegenwart Gottes sein, die ihn quält. In der Hölle wird Gott in der Fülle seines göttlichen Zorns gegenwärtig sein. Er wird da sein, um seine gerechte Strafe über die Verdammten zu verhängen. Sie werden ihn als alles verzehrendes Feuer erleben. (…) Vielleicht ist der Furcht erregendste Aspekt der Hölle ihre Ewigkeit. Der Mensch kann das größte Leid ertragen, wenn er weiß, es wird ein Ende geben. In der Hölle gibt es solche Hoffnung nicht. Die Bibel lehrt klar und deutlich, dass die Strafe ewig ist. Dasselbe Wort wird für ewiges Leben sowie für den ewigen Tod gebraucht. Strafe schließt Schmerz ein. Bloße Annihilation, für die sich einige stark machen, beinhaltet keinen Schmerz. Jonathan Edwards sagte in einer Predigt über Offenbarung 6,15.16: “Gottlose Menschen werden im Jenseits ernsthaft wünschen, in Nichts verwandelt zu werden und für immer aufzuhören zu sein, um dem Zorn Gottes entgehen zu können.” Hölle ist demnach eine Ewigkeit im Angesicht des gerechten und immerfort brennenden Zornes Gottes, eine Leidensqual, von der es kein Entrinnen und keine Befreiung gibt. Dies zu verstehen, ist entscheidend für uns, damit wir das Werk Christi schätzen und sein Evangelium verkündigen.” Zitat Ende. (R.C. Sproul, Glauben von A – Z. 102 biblische Begriffe einfach erklärt, 3. Aufl., 3L Verlag D-61169 Friedberg 2011)
    Hölle ist der härteste Gedanke im christlichen Glauben, gerade wenn wir an die vielen Menschen nah und fern, aus unserem Verwandten- und Freundeskreis und in der ganzen Welt, denken, die nicht glauben, die auch dann nicht glauben, wenn sie die Botschaft des Evangeliums erfahren. Sie hören sie und weisen sie dennoch zurück.
    Sproul zitiert zur Bekräftigung seiner Auffassung (welche die klassische christliche durch zwei Jahrtausende ist) insbesondere diese Bibelstellen: Matthäus 8,11.12; Markus 9,42-48; Lukas 16,19-31; Judas 3-13; Offenbarung 20,11-15.
    Was das Brennen angeht, so fürchte ich, kann nicht nur der Leib, sondern auch die Seele und der Geist brennen – im Feuer der Liebe Gottes im Himmel, und im Feuer des Zornes Gottes in der Hölle. Jeder hat in seinem Leben die Erfahrung gemacht, dass es seelischen und sogar geistigen Schmerz gibt, und dass dieser unter Umständen schlimmer sein kann als körperlicher Schmerz.
    Ich gestehe, dass etwas tief in mir ist, das gegen das Konzept der Hölle rebellieren will. Aber die Worte der Bibel, vor allem Jesu, scheinen mir zu klar und eindeutig zu sein. Und wenn wir es gedanklich durchspielen, finden wir dann eine vernünftige Alternative? Ich glaube nicht. Ich bin mir bewusst: wenn ich die ewige Hölle verwerfe, dann müsste ich auch den Himmel und Jesus Christus selbst verwerfen—davor bewahre mich Gott!

  12. Ben says:

    Eine interessante Zusammenstellung:
    “THE END in 2016: The SHOCKING Predictions of 12 Mysterious Men”

  13. Moon-Gu says:

    Hallo Anders,

    danke für die vielen Links.

    Ich habe sie alle durch gelesen.
    Gut gemachte Arbeit!

    Sieht man sich an, dass Putin erst recht wieder und wieder befördert worden ist, nach dem er angeblich aus der Freimaurerei ausgeschieden war, sagt schon einiges aus.

  14. Pingback: Luziferischer Papst Franziskus erhält den Karlspreis der EU, zeigt sich als antichristliches Oberhaupt der Freimaurer-Eine-Welt-Religion | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply