DEBKAfile: Dramatische Ereignisse hinter der syrischen Bühne. Putin “will diskutieren, Präs. Assad zu opfern”. Oberbefehlshaber der Armee des Iran übernimmt das Kommando über die syrische Armee.

Was sich in und um Syrien abspielt ist unüberschaubar: Die Grossmächte wollen scheinbar die Rebellen zwingen, die Kampfhandlungen einzustellen, den ISIS retten und Präs. Assad des Landes verbannen, wenn die unteren Quellen Recht haben.
Jedoch, der Joker, die Türkei – nun vielleicht im Einvernehmen mit Israel – wird laut russischer Aussage immer aggressiver – die Rebellen sind anscheinend nicht einverstanden.

Nun erhebt sich aber noch ein Joker im Spiel

Iran´s-Army-Chief DEBKAfile 2 May 2016: Der Generalstabschef des iranischen Militärs, Generalmajor Hassan Firouzabadi, traf am 30. April in Damaskus ein, um das direkte Kommando über die iranischen, syrischen und Hizballah-Streitkräfte in Syrien zu übernehmen.

Es scheint, dass die Hauptaufgabe von Maj. Gen. Firouzabadi sein wird, sicherzustellen, dass die Streitkräfte seines Landes unmittelbar nach der Einnahme von Aleppo ihre Tätigkeit auf andere Bereiche konzentrieren können, in denen Syrien und der Iran, nicht Russland, strategische Interessen haben.

Ein Beispiel für ein solches Gebiet ist das südliche Syrien, das an sowohl Israel als auch Jordanien grenzt. Mit anderen Worten  muss Israel auf die Möglichkeit vorbereitet sein, dass der iranische Generalstabschef persönlich verantwortlich für den Einsatz von iranischen, syrischen und Hizballah-Streitkräfte entlang Syriens Grenze zu den Golanhöhen übernimmt.

Bisher hatte die israelische Regierung und militärische Führung geglaubt, dass es möglich sei, die nördliche Grenze durch Vereinbarungen mit Putin zu sichern. Aber jetzt hat diese Beurteilung sich mit der Ankunft des iranischen Generals in Damaskus als falsch herausgestellt.

DEBKAfiles militärische Quellen weisen darauf hin, dass ein weiterer Hauptgrund für die Entsendung des Stabschefs die Tatsache ist, dass der Iran große  Elite-Einheiten der stehenden Armee während des letzten Monats nach Syrien verlegt hat.

Sputnik 4. Mai 2016: Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte der Sputnik, der syrische Präsident Baschar al-Assad sei trotz Russlands Unterstützung des syrischen Führers in seinem Kampf gegen den Terrorismus nicht der Verbündete Moskaus,  wie Ankara für Washington ist. 

Veterans Today 3 May 2016:  Der russische Außenminister Lawrow: “Russland ist besorgt, und nicht nur wir allein, wegen des türkischen Beschiessens des syrischen Territoriums, der Schaffung bestimmter Sicherheitszonen in Syrien, um die zunehmenden Forderungen nach einer Bodenoperation nicht zu erwähnen ”

Am Montag, weigerte sich die Freie Syrische Armee, einen  Teilwaffenstillstand oder lokale Gewalt-Flauten anzuerkennen und behauptete, dass, wenn der UN-gestützte Waffenstillstand nicht vollständig umgesetzt werde, würde die Gruppe ihr Recht behalten, sich von den Genfer Gesprächen zurückzuziehen und auf etwaige Angriffe reagieren.

Moskau ist überzeugt, “dass solche Aufrufe von denen kommen, die an einer realpolitischen Lösung [der syrischen Krise] nicht interessiert sind, und die sich auf eine militärische Lösung verlassen.”

“Wir sind überzeugt, dass dies der Weg zu einer katastrophalen Situation ist, und solche Appelle sollten gestoppt werden”, sagte Lawrow.

DEBKAfile 4 May 2016: Washington und Moskau haben in den letzten Tagen in Marathon-Telefongesprächen zwischen Außenminister John Kerry und Außenminister Sergej Lawrow  dramatische Fortschritte auf die Beendigung des Krieges in Syrien gemacht.
Russland stimmte zum ersten Mal der Möglichkeit zu, dass der  syrische Präsident, Baschar al-Assad, zurücktreten werde, und die Bedingungen, unter denen ein solcher Prozess stattfinden wird,  zu diskutieren, so DEBKAfiles Geheimdienst-Quellen.

Die Kontakte, die Saudis und Jordanier mit einbeziehen,  haben so ein fortgeschrittenes Stadium erreicht, dass sie begonnen haben, Teilnehmer-Listen der syrischen Kommandeure vorzubereiten, die entfernt werden oder auf ihren Posten bleiben.

Unsere Quellen berichten, dass US-Beamte und leitende Offiziere, die  für die Strategie der Obama-Regierung in Bezug auf den Krieg in Syrien verantwortlich sind, den Rebellenführern und Kommandeuren  eine Reihe von Vereinbarungen vorlegten, die bereits von Washington und Moskau über Wege zur Beendigung des Krieges erreicht worden sind. Der Hauptteil des Abkommens konzentrierte sich auf den Rücktritt von Assad und den Weggang von ihm und seiner Familie aus dem Land – die zentrale Forderung der syrischen Opposition, um   die Gespräche fortzusetzen.

Die Rebellenführer wurden von den US-Beamten und Offizieren, die von saudi-arabischen und jordanischen Beamten begleitet waren, gebeten, zu verhelfen, die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen zu erleichtern und die Kämpfe einzustellen.

Nach den Informationen aus unseren Quellen, dauern die Gespräche in Jordanien an. Unsere militärischen Quellen berichten, dass  nach Befehl von Präsident Wladimir Putin, die russische Luftwaffe am Montag und Dienstag, plötzlich ihre Luftangriffe im Bereich Aleppo einstellte.
Somit bereiten sich die iranischen, syrischen und der Hisbollah Armeen ihren Angriff auf Aleppo ohne die erforderliche Unterstützung aus der Luft vor, um die Stadt einzunehmen. Auch wenn die syrische Luftwaffe in ungehemmter Weise im Bereich Aleppo arbeiten kann, ist sie nicht zu einem großen und entscheidenden Angriff fähig.

The Moscow Times 3 May 2016: Ein amerikanisch-russisches Zentrum wird in den kommenden Tagen in Genf eröffnet werden,  um eine schnelle Reaktion auf Verletzungen des Waffenstillstands in Syrien  sicherzustellen, zitierte die Nachrichtenagentur Interfax Dienstag den russischen Außenminister, Sergej Lawrow.

Kommentare
Hat das etwas mit Netanjahus Besuch bei Putin am 21. April 2016 zu tun? Das Gespräch ging vorwiegend um die Golan-Höhen

Ich verstand  kein einziges Wort ihrer Video-Unterhaltung mit Ausnahme von “Golan” – aber es gibt keinen Zweifel: Diese beiden Stammesgenossen mögen sich – und ihre Unterhaltung ist sehr freundlich. Offensichtlich erreichte Netanjahu, was er wollte. An The Times of Israel 21 April 2016  bezeichnete er das Treffen als “sehr erfolgreich”.

Das Treffen dieser beiden  Juden  – Putin ist sogar  als König der Juden ernannt worden – war sehr freundlich, obwohl Netanjahu Putins Gegenspieler ist: Die Zionisten sind die Antithese,  Putin und sein orthodoxes Judentum die These. Ein Streit  besteht anscheinend zwischen diesen beiden jüdischen Flügeln.

Es ist ein Skandal, dass die NWO-Supermächte ganz einfach ein souveränes Land zerbomben und danach ihren Herrscher absetzen, weil er keine Rothschild Zentralbank  oder – Öl-Pipeline haben wollte – oder weil er Israels Nachbar ist – oder weil er den Petrodollar im Öl-Handel nicht benutzen will.

Es werden Wahlen in Syrien abgehalten – und das Ergebnis wird in Nachrichtensperre verheimlicht weil es dem Westen zu peinlich wäre!
Jedoch, eine NATO-Umfrage 2013 zeigte, dass nur 10% der Syrer gegen Assad waren
Aber so ist die NWO.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

7 Responses to DEBKAfile: Dramatische Ereignisse hinter der syrischen Bühne. Putin “will diskutieren, Präs. Assad zu opfern”. Oberbefehlshaber der Armee des Iran übernimmt das Kommando über die syrische Armee.

  1. Solist says:

    Auszüge vom Newsbrief von krisenrat.info (4.5.2016)

    ….Es braucht aber niemand zu glauben, dass diese Entwicklung entgegen der Planungen der Eliten laufen würde. Nicht bei englischen Massenmedien und nicht bei der NGO Greenpeace. Man muss nur sehen, wer bei derartigen NGOs im Vorstand saß oder sitzt und man findet ehemalige Geheimdienstleute, ehemalige Konzernmanager und somit Menschen, die in der Vergangenheit nicht unbedingt das Beste für die Bevölkerung wollten. Die Geldströme verraten zudem einiges, beispielsweise CIA-Beteiligung. Auch die deutschen Massenmedien stürzen sich auf dieses Thema. Alles, was dort in dieser Größenordnung auftaucht, wurde definitiv geplant und genehmigt. Also ist davon auszugehen, dass TTIP jetzt abgeschossen werden soll.
    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es Plan A und Plan B zur Neuen Weltordnung gibt (eventuell auch noch Plan C – Z). Sollten die Menschen in Europa TTIP und die absolute Unterwerfung unter die USA akzeptieren, kommt die NWO von dort. Sobald klar ist – und das deutet sich an -, dass der Widerstand zu groß wird, erfolgt die vorsätzliche Abkehr von dieser Variante. Eventuell sehen wir nun den BREXIT, einen Bruch in der EU und die Abkehr von der NATO.

    Die Bundeswehr schickt nun Truppen an die russische Grenze und man meint, mit einem Trick bestimmte Abkommen umgehen zu können. Letztendlich hat Russland Reaktionen angekündigt, wird sich von den paar Hanseln aber nicht wirklich bedroht fühlen. In der deutschen Bevölkerung führt diese Aktion allerdings sicher zu einer weiteren Wutsteigerung, denn diese Aktion erscheint völlig irrational. Man meint gerade, Angela Merkel und ihre Pappkameraden wären nun endgültig von allen guten Geistern verlassen worden. Seit Hannover ist folgendes Bild aktueller als je zuvor.

    Durch die massive Aufrüstung der USA/NATO in Osteuropa ist allerdings schon zu erwarten, dass es auch die eine oder andere militärische Auseinandersetzung geben wird. Spätestens dann dürfte die geplante politische Wende eingeleitet werden. Danach wird dann aber Plan B zur Errichtung der Neuen Weltordnung greifen (wenn es nicht sogar Plan A war) und diese wird dann aus dem eurasischen Zusammenschluss kommen. Damit wird man sogar viele derjenigen Menschen täuschen und einfangen können, die sich alternativ informieren….

    …Die Zeit läuft ab. Durch die Eröffnung der neuen Goldbörse in Schanghai hat sich nun eine Situation ergeben, die sehr bald Auswirkungen auf den Finanzmärkten zeigen wird. Der physikalische Edelmetallpreis wird nun faktisch dort gemacht. Der Westen muss nachziehen, denn wenn der Preis in China höher ist, als im Westen, beginnen sehr schnell verschiedene Marktteilnehmer, dieses auszunutzen. Man kauft günstiger im Westen und verkauft teurer im Osten mit schönem Gewinn. Die ganz großen Player sind hierbei zwar sicher unter Kontrolle, aber die Mengen an physikalischem Edelmetall sind halt sehr begrenzt und erst recht an der COMEX. Dort ist nicht mehr viel physikalisches Gold vorhanden. Somit können schon relativ geringe Mengen Abfluss dazu führen, dass auf einmal nichts mehr da ist. Dafür genügen dann auch kleinere Marktteilnehmer. Wir sind also seit 19. April definitiv in eine neue Phase eingetreten und es kann jetzt jederzeit heiß werden. Bill Holter erwartet deshalb den Crash noch vor den US-Wahlen im November.

    Eventuell lässt sich damit das Folgende erklären.

    Heute möchte ich Ihnen einen ganz besonderen Propheten vorstellen: Barack Obama.
    Bekannte Persönlichkeiten machen zunehmend merkwürdige Bemerkungen. Die Queen rätselte im Dezember 2015, dass es vielleicht das letzte Weihnachten sein könnte, ich hatte damals darüber in meinem Infobrief Zeitprognosen berichtet. Nun machte Obama bei seinem letzten Auftritt zum Korrespondentendinner eine Reihe von mehrdeutigen „Witzen“. Er sagte beispielsweise:

    “It is an honor to be here at my last — and perhaps THE LAST — White House Correspondents’ Dinner.”
    „Es ist mir eine Ehre, hier zu meinem letzten – und vielleicht zu DEM LETZTEN – Weißen Haus Korrespondentendinner zu sein.“

    Normalerweise müssten wir doch eigentlich davon ausgehen, dass in einem Jahr dann Donald Trump oder Hillary Clinton bei diesem Dinner anwesend sein wird? Später sagt er dann auch, dass er Clinton dort erwartet. Warum also an dieser Stelle der „Witz“, dass es kein weiteres mehr geben könnte? Mir erschließt sich der Sinn dieses „Witzes“ nicht, es sei denn, er wollte uns damit etwas durch die Blume sagen. Weiter sagte er:

    „You all look great. The end of the Republic has never looked better.“
    „Sie sehen alle gut aus. Das Ende der Republik sah nie besser aus.“

    Das Ende der Republik???

    Es liegt definitiv etwas in der Luft, das den großen „Game Changer“ einleiten wird. Ich habe das Gefühl, dass wir auf den Beginn davon auch nicht mehr lange warten müssen….

    —–

    Sind USA und Russland wirklich verfeindet ?
    https://www.youtube.com/watch?v=ltP7YSa7_8k

    —–

    Polizisten aus China bewachen Touristen in italienischen Städten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/05/polizisten-aus-china-bewachen-touristen-in-italienischen-staedten/

    —–

    Wettermoderator Jörg Kachelmann spielt uns das Lied vom Tod!
    http://saga4ever.blogspot.de/2016/05/Wettermoderator-joerg-kachelmann-spielt-uns-das-lied-vom-tod.html
    Am Freitag, den 29.04.2016, lud der berühmte Wettermoderator zu seiner Show „Kachelmann – live! – Wetter, Musik & Gäste“ in das Haus der Energie in Erbach im Odenwald ein.

    Wir waren vor Ort und haben das Publikum seiner Show im Vorfeld mit Leyline-Flyern über die Sprühaktionen am Himmel aufgeklärt. Der Himmel über dem Veranstaltungsort zeigte deutlich, wie real die Chemtrails sind. Seht selbst:…

    —–

    Presseheuchelei zum Tag der Pressefreiheit
    http://www.danisch.de/blog/2016/05/04/presseheuchelei-zum-tag-der-pressefreiheit/
    Heute ist nun Tag der Pressefreiheit, und so ging ich zu einer Veranstaltung der „Reporter ohne Grenzen” unter dem Titel „Pressefreiheit in Gefahr – auch in Deutschland?”

    Auf dem Podium:
    Daniela Schadt, Journalistin und Lebensgefährtin des Bundespräsidenten
    Peter Bandermann, Journalist (Ruhr Nachrichten) und Preisträger der Goldenen Victoria für Pressefreiheit
    Gemma Pörzgen, Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen
    Stephan Scherzer, Hauptgeschäftsführer Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
    Moderation: Sabine Adler (Deutschlandradio)

    Sie haben da gleich eine Radiosendung draus gemacht, die am 6.5. gesendet wird.

    Damit könnte ich meinen Bericht eigentlich schon beenden, denn dass ein Podium nur mit Leuten der political-correctness-Einheitsmeinung besetzt wird und obendrein noch in der Karl-Marx-Buchhandlung unter einem riesigen Portrait von Marx stattfand, sagt eigentlich schon alles.

    Mir fällt aber doch noch das ein oder andere ein….

    —–

    Keine Satire! FRAUEN SIND SÄUGETIERE, ABER NOCH „NICHT MENSCHLICH“
    http://schutzengel-orga.de/presse-news/frauen-sind-saeugetiere-aber-noch-nicht-menschlich/

    UND ALLE FEMINISTINNEN DEUTSCHLANDS RUFE ICH AUF, NUN ENDLICH MAL GENAU HINZUSCHAUEN, WAS DA FÜR EINE GEFAHR AUF UNSER LAND ZUKOMMT!..UND ZU PRÜFEN, OB ES NICHT LÄNGST ÜBERFÄLLIG IST, DIE STIMME GEGEN ALL DIE IGNORANTEN ZU ERHEBEN, DIE NICHT SEHEN WOLLEN, WELCH EIN HOHES MASS AN DUMMHEIT UND GEWALT EUROPA BALD SCHON ÜBERSCHWEMMEN WIRD!!!
    Frauen haben nun die gleichen Rechte wie andere Säugetierarten wie Kamele, Dromedare und sogar Ziegen
    SAUDIARABIEN: WISSENSCHAFTLERPANEL RÄUMT EIN, DASS FRAUEN SÄUGETIERE SIND, ABER NOCH „NICHT MENSCHLICH“
    10. MÄRZ 2016

    —–

    Migranten sind eine Untergrundarmee – Zehn Kennzeichen
    Read more at http://henrymakow.com/deutsche/2016/05/01/migranten-sind-eine-untergrundarmee-zehn-kennzeichen/#4bJU7hcHrZ8fsYdz.99

    Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde.

    Kommentar von Anonymous, am 15. April 2016 um 11:22 Uhr
    (henrymakow.com)

    Ihr denkt, Ihr wüsstet über (Im-)Migranten Bescheid. Nein, es kommt noch schlimmer:
    1. Waffen werden im Geheimen nach Europa geliefert, um die Migranten heimlich zu bewaffnen, welche sich für das Signal zu Ausschreitungen und Völkermord bereithalten. Mindestens zwei dieser Vorgänge wurden aufgedeckt. [Anm. von Henry Makow: Ich kann dies nicht bestätigen.]
    2. IPhones und die besten neuen Mobiltelefone wurden kostenlos von Geheimdiensten an diese „Migranten“ verteilt und in voller Kooperation der führenden Telefongesellschaften des Vereinigten Königreichs und der EU, die sich sämtlich im Besitz und unter der Kontrolle von denselben Personen befinden, welche den Genozid planten und sich dazu verschworen, in betrügerischer Absicht unter den Namen von real existierenden Bürgern des Vereinigten Königreiches und der EU, aber mit falschen Adressen, ausgegeben – Kommunikation ist sehr wichtig.
    3. An die Migranten wurden ausführliche Anweisungen mit Telefonnummern, detaillierte Informationen über Unterstützungsnetzwerke und Einrichtungen, mit denen sie Kontakt aufnehmen können, und wohin sie sich bei der Ankunft wenden können, verteilt. Es ist alles auf Arabisch verfasst und beinhaltet Übersetzungen von Phrasen wie in Reiseführern. Dies beweist zweifelsfrei Organisation und Instrumentation.
    4. Berichte darüber, dass viele Migranten unglaublich hohe Summen an Bargeld bei sich tragen, was keinen Sinn ergibt, wenn sie mittellose „Flüchtlinge“ sind.
    5. Zahlreiche Migranten führen eine unglaublich hohe und vielfältige Anzahl von falschen Pässen und vergleichbar teuren gefälschten und nachgemachten Dokumenten mit sich. Dies kann nur auf die Involvierung von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zurückzuführen sein, welche diese Invasion unterstützen. (Der Mossad ist hinlänglich für die Verwendung von falschen Pässen bekannt.) Außerdem sollten Flüchtlinge, die aus armen oder von Krieg erschütterten Gegenden stammen, keinen Zugang zu dem Geld haben, das für den Erwerb solcher teurer gefälschter Dokumente benötigt wird – bis zu und mehr als sieben gefälschte Pässe pro Person!!!
    6. Europaweites „überbehutsames Vorgehen“ der Polizei, die Weigerung, über den Großteil der Straftaten, die sie begehen, Ermittlungen anzustellen, und das Beharren darauf, Kriminelle mit Migrationshintergrund selbst nach den schrecklichsten und schwersten Verbrechen freizulassen. Gewalttätigen Vergewaltigern von Ausländern wird KEINE FREILASSUNG GEGEN KAUTION GEWÄHRT!! Vergewaltiger mit Migrationshintergrund werden STÄNDIG auf freien Fuß gesetzt!! Das beweist, dass dies auf Anordnungen von ganz oben erfolgt.
    7. Koordiniertes polizeiliches Vorgehen, um Widerstand und Gegenwehr der einheimischen Bevölkerung gegen diese Invasion verstummen zu lassen. Die Polizei kann schnell handeln, wenn sie will, aber wenn es sich um irgendeinen Schwarzen oder Migranten handelt, kann die Polizei auf einmal nichts tun und verhält sich, als wäre sie nicht zuständig. Nein, es geschieht alles absichtlich und auf Anordnungen der zionistisch besetzten Regierung (ZOG).
    8. Die Aggression und der blanke Hass dieser Neuzuwanderer ergibt keinerlei Sinn, es sei denn, es wurde ihnen gezielt aufgetragen, einzufallen. Das Verhalten aller Neuankömmlinge ist dasselbe. Sie täuschen noch nicht einmal vor, Hilfe zu benötigen. Sie sagen offen, dass sie kommen, um zu rauben und zu stehlen, bedrohen und fordern unverhohlen, was sie haben wollen. Das ergibt keinen Sinn, wenn sie Zuflucht suchen – es ergibt nur Sinn, wenn sie eine einfallende Armee sind, und dahingehend mehr noch, dass sie sich darüber bewusst sind, dass sie dies sind, und dass sie wissen, dass ihnen von jemandem die „Erlaubnis“ oder Befugnis erteilt wurde, sich so zu verhalten, und somit wissen sie, dass die einheimische Bevölkerung schutzlos ist und dass sie mit keinen Strafmaßnahmen rechnen müssen.
    9. Was bedeutsam ist und NICHT in den Mainstream-Medien berichtet wird, ist, dass eine sehr große Anzahl dieser Migranten verschwindet, sobald sie ankommen. Das ist nicht mit der Begründung erklärbar, dass sie sich heimlich davonmachen, um zu ihrer Familie zu stoßen, da die meisten dort (bis jetzt!?!) keine Familie haben, und es ergibt ebenfalls keinen Sinn, wenn sie lediglich dringend Verpflegung und Unterkunft benötigen, da dies zur Verfügung gestellt wird (sehr schöne Unterkunftsmöglichkeit in Schweden), jedoch passt es viel eher zu einer verdeckten Armee, die von der Bildfläche verschwindet, bis es losgeht …
    10. Innerhalb einer kurzen Zeitspanne von gerade mal ungefähr zehn Jahren von jetzt an, und vermutlich weitaus weniger, werden diese Migranten dann plötzlich wieder auftauchen und sich genau in unserer Mitte in bewaffnete Terrorkommandos verwandeln (tatsächlich ist keine große Verwandlung nötig), die massenhaft unbewaffnete weiße Europäer erschießen und töten, wobei alles mit der Beteiligung und heimlichen Einwilligung der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden erfolgt. Dies dürfte drei Ziele haben:
    A) Genozid der weißen Europäer
    B) Legitimierung eines umfassenden europäischen Polizeistaates
    C) Steigerung des Hasses auf Muslime/den Islam
    Währenddessen schreitet das Großisrael-Projekt mit immer größerer Geschwindigkeit voran …
    Was wir brauchen, sind einige Blogs und Blogger mit richtigen Eiern, die darüber in sachgerechter Art und Weise berichten, um dies hoffentlich abzuwenden!

    „2013 – 043: Der Coudenhove-Kalergi-Plan – Der Genozid des kaukasischen Volks Europas und die Agenda 21,
    gepostet am 20. Dezember 2013:
    „Wenn wir uns umsehen, scheint der Coudenhove-Kalergi-Plan in vollem Gange zu sein. Wir stehen vor Europas Verschmelzung mit der Dritten Welt. Das Übel der gemischtrassigen Ehe bringt jedes Jahr Tausende junge Menschen von gemischter Abstammung hervor: ‚Die Kinder von Kalergi‘. Unter dem doppelten Druck von Falschinformation und humanitärer Betäubung, vorangetrieben von den Mainstream-Medien, wird den Europäern beigebracht, sich von ihrer Herkunft, Familie und nationaler Identität abzukehren.“

    Protokolle der Weisen von Zion, Protokoll 16: „Wir werden jegliche gemeinschaftliche Kraft, ausgenommen unserer eigenen, zerstören.“

    ANMERK:
    Zu Punkt 1. Ich erinnere einen Fall, wo eine Ladung Waffen in (Schiffs-?)Containern entdeckt wurde, die an Flüchtlingslager gehen sollten, adressiert waren. Munition mit bei. Ich glaube es war nach Entladung von einem Schiff wo bei einer Kontrolle dann…. Fotos im Netz dazu gesehen. Wie immer, kann man nie ganz sicher sein, ob es echt oder inszeniert oder einfach mit falschen Angaben versehen wurde, jedoch sicher nicht ganz unwahrscheinlich, wenn man den Gesamtkomplex betrachtet und hier in anderen Punkten schön beschrieben wird.
    Ach… und… was genauso kritisch gesehen wurde, zu Recht, daß Asylanten sogar in Militärkasernen untergebracht wurde. Ist doch wunderbar. Hat man Waffen gleich vor Ort. Also an Dummheit der Verantwortlichen zu glauben, fällt da mehr als nur schwer. Auch zu den verschenkten, nicht gerade billigen Handys, von den Ärmsten der Armen (Ironie) gab es schon… Mh… ich erinnere…. Asylanten wurde in ein Zimmer geführt, Türe zu und dort wurden auch die Handys ausgegeben. Ich glaube ein Polizist hat es berichtet. Was für Leute die Asylanten da vieleicht instruiert hatten, was dort im Raum sich tat… wußte Er nicht. Auch die Telefonrechnung wird ja übernommen und…. sicherlich wurde auf diesem Wege auch der Pulk an Sylvester organisiert. Ein kleiner Vorgeschmack… und auch nicht nur in Köln spielte sich sowas ab und sogar anderen Ländern in dem Kunstprodukt Europa. Natürlich kein Zufall.
    Eine User/in (Russlanddeutsche/r) schrieb unter einem Youtube-Video, was die Mutter mit Bekannten erlebte (in Deutschland) und nun die Familie auch schon an Auswanderung denke.
    Es setzten sich einfach ein paar FREMDE “traumatisierte Flüchtlinge” in ihr Privat-Auto und verlangten, an einen bestimmten Ort/Gegend gefahren zu werden.
    Sie riefen die Polizei und baten, die Asylanten aus IHREM Fahrzeug zu entfernen.
    Hat die Polizei ihren Job gemacht, diese Leute überprüft, Ausweise überprüft, ob legal im Land sind, ob als Straffällige vieleicht auffällig wurden, nach Waffen durchsucht, Fotos gemacht und….
    NEIN! Sie sollten doch die “Flüchtlinge” dahin fahren, wohin Diese wollten.
    Ich wäre da garantier nicht ruhig geblieben und hätte die Polizisten angeschnauzt und gefragt, Wer den ihr Gehalt bezahlt ect. und wenn es solche Humanisten sind, natürlich NICHT für Einheimische, is klar?!!!… dann sollen Sie sie selbst fahren.
    Randnotiz. ich habe bei Youtube 2 Videos gesehen, wo Flüchtlingshelfer beraubt wurde. Eines war aus Griechenland. Vieleicht lernen es Manche nur auf diese Weise.
    Ein Student der helfen wollte und in einem Lager/Heim war, wurde von einem “Flüchtling” mit dem Messer niedergestreckt. Es ist normal, das Helfer, Frauen sowieso, aber nicht nur… wie Untermenschen behandelt werden, als dankeschön, das Ihnen quasi der Hintern abgewischt wird… fast hätte ich gesagt: abgeleckt. Viel fehlt da nicht mehr. Wie blöde muss man eigentlich sein?
    Ok, ok…. vieleicht sind manche 1 Euro-Jobber dabei oder kriegen paar Kröten oder wird sonst die finanzielle Minimalversorgung gestrichen oder… gibts sicher ebenfalls. Trotzdem…
    Mit dem Nazi-Begriff kommen diese “Hilfesuchenden” sogar in Ländern wie Italien. Sofort wird gerufen: alles Nazis… Ein Video, wo es schon überkochte, die Asylanten in hohem Gebäude von Polizeibediebnsteten geschützt, und von unten natürlich lautes Gezeter und von Oben warfen die Beschützten noch Gegenstände auf diese Leute und zeigten den Stinkefinger. Haben ja nichts zu befürchten durch die Hilfe von den Sytemslaves. Dannkommt ein Schwarzer zu einem Herrn, vieleicht etwas über 50j. Jedenfalls kein Jungspund und dann kommt ein Schwarzer, gut angezogen und mreint: Due bist ein NAZI und auf eine arrogante Weise und einer art, die noch extra provoziert. Das Fass war schon übergelaufen und dann fehlte das noch. Der schwrze lis sich dann beschützen, flüchtete in die Obhut der Polizei ins Hausinnere. Was geht eigentlich in solchen Polizisten vor? Ist da luftleerer Raum im Gehirn, oder…???
    Derletzt hatte anderswo etwas verlinkt, das Video schon von Agenten gelöscht. Ein Mensch, der sah wie ein Landstreicher von einem Polizisten misshandelt wurde und darufhin fragte, was los sei… obwohl öffentliches Gelände, sollte den Platz verlassen, er ging auf andere seite, ich glaube, Er filmte. Jedenfalls rief er wohl seine Kollegen. Er verdünnisierte sich dann noch, wo das Unheil nahen sah, in einem Restaurant. sie hatten es auf Ihn angesehen. er sagte mehrfacvh Er sei ein Mensch (keine Person), wollte, glaube ich sich nicht ausweisen, den damit degradierst du dich zur juristischen Person (hat keine Rechte). zuerst respektierten Sie, als er sagte, sie sollten Ihn nicht anfassen. Das ging aber nicht lange gut. Si prügelten Ihn zusammen, schlugen Ihn bewusst, wurde deutlich verletzt. Sein auge war noch in Mitleidenschaft gezogen, als das Interview gab und da hörte es nicht auf, In “Obhut” der Polizei erlebte ebenfalls Negatives….
    Bei wakenews in einer letzten Sendungen, gab es während Live-Telefonschalte mal wieder “Störungen”, auch als Sie sagte, das die Polizei sie bewusstlos schlug….(auch bei Ihr also)
    Ich hoffe, das Interview wird nochmal versucht/nachgeholt. Durch die Störungen wurde nach mehreren neuen Versuchen abgebrochen.
    Das bei einigen Aylanten hohe Bargeldbeträge entdeckt wurden und die Polizei nichts machen soll/darf…. usw usw….

    Nochmal: Es geht nicht um 100 Prozent von denen und sicher gibts auch Welche, die ECHTE Flüchtlinge sind. Die Meisten sind es nicht, durch die mediale Dauerhirnwäsche aber…. ok vieleicht, ich hoffe, es, zieht es bald nicht mehr mehrheitlich.

  2. Drusius says:

    Der Syrienkrieg wird erst beendet, wenn die internationalen Ur-Logen keinen Bedarf an Flüchtlingsströmen mehr haben, das ist alles

  3. Solist says:

    Obdachlose verlieren Notschlafstellen, Asylwerber bekommen Häuser
    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/05/05/obdachlose-verlieren-notschlafstellen-asylwerber-bekommen-haeuser/

    Rudelgrapschen keine sexuelle Nötigung
    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/05/07/rudelgrapschen-keine-sexuelle-noetigung/
    Wenn Frauen durch Testosteronbomer aus Mord-Afrika oder aus Forder-Asien begrapscht oder vergewaltigt werden, dann müssen die Frauen die Täter eindeutig wiedererkennen können, denn ansonsten, so die Staatsanwältin, sei es keine sexuelle Belästigung sondern nur falsche Verdächtigung!…

    —–

    WAS AUSLÄNDER ÜBER FLÜCHTLINGE DENKEN (BEWEISVIDEO) | ZERBERSTER
    https://www.youtube.com/watch?v=hEy4QkcpaQA

    VERTUSCHTE ÜBERGRIFFE IN DEUTSCHLAND | FLÜCHTLINGSKRISE | ZERBERSTER
    https://www.youtube.com/watch?v=_VwjSLgb6c8

    MAROKKANER EROBERN DEUTSCHLAND (BEWEISVIDEO) | ZERBERSTER
    https://www.youtube.com/watch?v=IVt0b_6Budg

    DEINE TOCHTER WIRD KOPFTUCH TRAGEN | MOSLEM PROVOZIERT DEUTSCHEN | ZERBERSTER
    https://www.youtube.com/watch?v=zStm4RgWwNc

    Weitere Videos im gleichen Kanal:

    400 FLÜCHTLINGE RANDALIEREN IM FLÜCHTLINGSCAMP

    WAS FLÜCHTLINGE ÜBER DEUTSCHE DENKEN

    FLÜCHTLINGE VERLANGEN 3000€ IM MONAT, HAUS & AUTO usw

    —–

    Banker-Geheimtreffen in New York: Der nächste Schritt der Enteignung
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/andreas-von-r-tyi/banker-geheimtreffen-in-new-york-der-naechste-schritt-der-enteignung.html;jsessionid=6B315E1C5460414CA2E643A31A160649
    Andreas von Rétyi

    Mehr als 100 Chefs einiger der größten Finanzinstitute der USA trafen sich unlängst unter dem Siegel der Verschwiegenheit in New York. Das geheime Treffen galt der Präsentation eines neuen »revolutionären« Systems, das US-Dollars in rein digitale Bestände verwandelt. Damit wird sich die Art und Weise, wie wir Geld verwenden, schon bald völlig ändern. Viele Vorteile soll das angeblich bringen – allerdings kaum für den Normalbürger. Schließlich muss es »gute Gründe« geben, warum die Präsentation unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand….

    ….Unsere Gesellschaft soll sich dadurch grundlegend ändern. Diese Geschichte erinnert ein wenig an das berühmt-berüchtigte Treffen von Jekyll Island vor rund 100 Jahren, als sich die Finanzelite ebenfalls im Geheimen einfand, um die Federal Reserve als Mogelpackung ins Leben zu rufen. Macht und Kontrolle waren damals der wesentliche Motor. Heute nicht anders. Nur haben sich die Verhältnisse mittlerweile in einiger Hinsicht geändert und neue Technologien machen weit mehr möglich denn je….

    —–

    Ich möchte nochmal nen Tipp anbringen.
    10 Euro Silbermünzen.
    Evt. werden in einer größeren Bank Rückläufer wieder an die Kunden ausgegeben. Da muß man es bei mehreren Banken vieleicht versuchen. Einer von der Bank sagte mir, das zu Ihm gesagt wurde, Er solle sie doch weitergeben. Vermutlich wären dann eingeschmolzen worden. Jedenfalls nicht mehr für Kundschaft.
    Diese Münzen sind reguläres Zahlungsmittel. Innerhalb der BRD, außerhalb vieleicht nicht.
    Die Münzen BIS Ende (letzte Münze) 2010 haben einen Silbergehalt von 925 Anteilen, als 92,5 Prozent.
    Haben den Nennwert 10 Euro. Kosten, sofern vorhanden bei Bank (durch Rückgaben von Kunden) auch nur 10 Euro.
    Also klare Vorteile. 10 Euro bleiben 10 Euro und zur Not, wenn man das geld braucht schnell wieder umzutauschen ohne Verlust oder direkt mit zahlen (sofern es angenommen wird).
    Das “Geld” wirft natürlich keine “Zinsen” ab… Inflation…. aber wenn man Bargeld zu Hause hat. Genauso und zumindest kein möglicher Verlust oder hat Niemand direkten Zugriff, wie beim Bankkonto ect.
    Man kann, muß aber nicht auf Flohmärkten Ebay verscherbeln ect. um wieder flüssig zu werden und wenn wertloser wird, hat man das Edelmetall. Das ist der große Vorteil und könnte in Notzeiten nützlich sein.
    Alternativ türlich auch andere Silbermünzen oder Goldmünzen, Barren möglich…
    Wenn man wählen will zwischen z.B. einer Goldmünze oder 10 Silbermünzen würde ich eindeutig Silber empfehlen. Nicht nur wegen der Gefahr eines möglichen Goldverbots. Wenn Du es gegen etwas eintauschen willst… Jemand bittet etwas an. Willst die Goldmünzen halbieren? Dann gibts auch die ganze Münze her, wenn hungrig bist ect. Wobei es Gold türlich schon grammweise und darunter zu kaufen gibt.
    Wobei die Gefahr einer mögichen Fälschung. Kein reines Gold mit bei und Wr soviel Geld hat um ne größere Menge zu kaufen, der zudem mischen und kleinere*plus größere Einheiten zu kaufen, mit den KLEINEREN Größen versuchen, die größte Notzeit zu überstehen und mit den größeren…. bis nach dieser Zeit… sofern es eine Solche noch gäbe. Je nachdem, was eben geschieht oder nicht geschieht.
    Na es gibt Geräte zu kaufen um die Echtheit zu überprpüfen für paar hundert Euro oder man lässt einehn Fachmann (hoffentlich) ran und zahlt Dem etwas für seine Expertise.

    Im Gegensatz zur Aussage bei der Bank… die neue 20 Euro Silbermünze ist nicht wertvoller. Hat ebenfalls 18 gramm und 925 Silber. Dann doch lieber 2 mal 10 Euro 🙂
    ODER man kauft sonstwo andere Silbermünzen mit 99,9 Prozent Silber und bekommt mehr fürs Geld.
    Zur Sicherheit kann man im Netz dann noch die Münzen suchen und Daten ausdrucken, Bildschirmfoto. Als Nachweis beim Tausch, Verkauf… das echt Silber….

    Für “Neue”: Legt Euch wenigstens einen kleinen Vorrat an Lebensmitteln und Flüssigkeit zu, wenn möglich. Hygieneartikel… vieleicht Medikamente, vieleicht zelt, Schlafsack, Rucksack, Benzin, Streichhölzer oder feuerstahl, Led-Taschenlampe, ob Handbetrieben mit Dynamo ode solar oder Batterin (und regelmässig Neue kaufen, halten nicht ewig). Kerzen Überlegen was nützlich sein könnte. Taschemmesser, Holzofen, Säge, Spaten, Axt, Holzkohle, Seil, Plane, Binden, Pflaster, Eimer mit deckel für Notdurft oder zum Schutz vor Insektenbefall für Lebensmittel… Analoges Radio, muß kein Teure sein und liber Eines für 2 Euro, wie gar Keines oder gebraucht vom Flohmarkt. Geräte die meschanisch betrieben werden können, Getreidemühle z.B.
    Auf jeden Fall und auch über paar Monate machbar für den kleinen Geldbeutel…. Nudeln, Reis, Salz als äusserstes Minimum. Wer selber Gemüse, Salat…anbaut, auch gut.
    Dann kann man andenken, alles was in Dosen, Konserven ist, vt. etws in Gläsern und die besser noch vor Helligkeit schützen und generell besser, wenn nicht zu starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.
    Dosen, Konserven kann man zur not auxch VIELE Jahre nach Verfalldatum verzehren. Ob man Obst selber dörrt oder Dörrobst kauft oder Obst in Dosen, Gläsern kann auch nichts schaden, Schokolade Kekse… Ob Getreide, was gewscützt gelagert werden sollte oder Mehl oder am besten und einfachsten Dosenbrot. Muß nicht zubereitet werden, hält sehr lange. Ich hatte eine Dose mal gegessen, 4 Jahre nach Verfalldatum, kein Problem, vVermutlich gehen auch 10 Jahre und mehr….
    Für den größeren Geldbeutel, dehydrierte Kompaktnahrung ect. Honig hält ewif, Konfitüre, Brotaufschniit in vegetarisch oder… Fisch und Wurstkonserven. Ob Dauerwurst, was natürlich regelmässig aufgebraucht und nachgekauft werden muß… Man denke an gereiften Parmaschinken ect. Monatealt bevor in Verkauf gelangt. Milch im Umlauf halten. Soviel kaufen, daß Vorrat für drei Monate und immer nach Datum trinken. Ältestes zuerst. Säfte, natürlich Wasser….
    Vor paar Tagen habe mich an mit an einseitig Schokolade übezogenen Butterkeksen versucht, die ausgegraben hatte… sind in Pappschachtel und mit dünner Folie versiegelt. HaltbarkeitsDatum war viertes Quartal 2011. Waren noch gut. Schokolade aussen leicht weiss, durch Wasserentzug (nicht überraschend), aber ich war skeptisch ob der Keks selbst noch geniessbar. ja…. war Er tatsächlich. versucht das Gleiche aber nicht bei Knäckebrot. NICHT für jahrelange Haltbarkeit gemacht, was Ihr schon nach einem Jahr nach Verfall bemerken werdet und garantiert nach 3 Jahren nicht mehr essen wolltet.
    Ne günstigere Alternative zu Sodenbrot ist ne Eigenmarke eines Vollkornbrot oder Angebote von Discountern von Vollkornbrote mit Aufdruck eine Datums, das paar Monate Lagerzeit verspricht. Gibts, glaube ich, so ab 79 Cent pro 500 Gramm (reicht sparsam für 5 Tage). Aber wehe es ist angebrochen, schnell verzehren oder bekommt ein Loch. Keine 3 Wochen lagern mehr, besser 1 einer Woche, vieleicht und höchstens 2… Es schimmelt dann auch schnell. Insekten können auch Löcher hineinbohren.
    Auch ne Idee, es gibt Geräte seit paar Jahren, auch bei Discountern um Lebensmittel vakuum zu verschweissen, was man für schon verpackte oder offenen Nahrungsmittel anwenden könnte oder als zweite Ummantelung darüber….

    Ich habe mir mal zusätzlich 2 Döschen Multivitamintabletten gekauft, ob die nach paar Jahren noch gut sind? Keine Ahnung. Für paar wenige Euro bekommt man 100 Tabletten was für 3 Monate reicht. Wenn vitaminreiche und frische Produkte Mangelware wären…. vieleicht ganz gut. Natürliche Vitamine einzeln gekauft, also aus Früchten gewonnen z.B. Pulver… kosten ein Vielfaches. Sicher die bessere Wahl, keine Frage.

    Leere 5 Liter Kanister von z.B. destilliertem Wasser könnte man aufheben oder gleich mt Wasser befüllen (Quell-oder Leitungswasser).
    Ich habe mir kürzlich 2x 3Liter Wein-Packs gekauft. Koste 4,59 Euro (Tempranillo, Spanien) sind mit Plastikhenkel zum tragen in Karton und darin ein relativ solider Plastickbeutel mit Zapfhahn. Nach Verbrauch kann man ausspülen, platt drücken und aufheben. Passt auch gut in Rucksack und bei Bedarf mit Wasser fühlen.
    Noch ne Idee wäre ne Campingdusche, mit so ner billigen Brause dann. Sind in Schwarz, damit es schneller bei Sonne/Wärme erhitzt wird. Gibts auch beim Discounter alle Jahre mal wenigstens. Relativ billig und kann sowohl eben zum duschen dienen, als auch für Wasserbehälter zum trinken und eine Regentonne, teils mit deckel, wo 200, 300 ect. Liter reinpassen, die dann befüllt werden könnte, wenn…. ODER ein Wasser oder Flüssigkeitsbehälter, hatte ich schon früher bei Ebay gesehen z.B. kann gebraucht und gereinigt von Firmen erstanden werden mit 1000 Litern und mehr, sind oft auf Euro-Paletten manchmal verstärkt mit einem Metallgitter aussen verstärkt, nur mit der Post nicht zu…. Selbstabholung oft, aber auch recht preisgünstig.

  4. Solist says:

    Ups, mein letzter Comment wollte eigentlich anderswo posten, wo dazu früher schon mehrfach zum Prepping, Krisenvorsorge etwas brachte, aber ist sicher auch hier kein Fehler. Hatte den offenen Tab daneben angeklickt, wo es texten wollte. 🙂

  5. Anders says:

    OK – aber ich habe schon geantwortet, weil die Einlage hier relevant war.

  6. Leo says:

    Die Perestroika-Täuschung von Anatoliy Golitsyn auf deutsch!
    https://drive.google.com/open?id=0B8fEOKnf5n7iYjV1MW9hWnFhYWc

    Wer also verstehen will, warum es zu dem prophezeiten Krieg kommen wird, der kann es sich jetzt bequem auf deutsch erklären lassen, und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem ehemaligen KGB-Major höchstpersönlich. Aber Vorsicht, ein bisschen selber denken muss man dabei schon noch.
    Die sowjetische Langzeitstrategie ist der Hintergrund, vor dem die Fatima-Prophezeiung erst richtig verstanden werden kann. Genau diese Strategie war nämlich gemeint, als die Fatima-Seherin Lucia im Jahr 1990 schrieb:

    “Lasst Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Russland wird nicht bekehrt werden, bis Russland die Geissel für alle Nationen wird. (…) Denn Russland wird den Westen überfallen, und mit Russland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen, der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Russlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in grosser Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einen schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!”

    Und ich sage es hiermit noch einmal ganz deutlich: Nur vor dem Hintergrund dieser Langzeitstrategie kann man das prophezeite Szenario verstehen und korrekt einordnen. Alle anderen Spekulationen von einer sogenannten “Einkreisung und Provokation Russlands” bis hin zum marxistischen Standpunkt “der Kapitalismus braucht einen Krieg um von seinen inneren Widersprüchen abzulenken” oder um “Geschäfte zu machen” führen zwangsläufig in die Irre!

  7. Leo says:

    Bekanntlich sagte der Brunnenmacher von Freilassing, daß nach dem Zweiten Weltkrieg der dritte kommen wird. Das hat er in 50 vorausgesehen:
    Am Rhein sehe ich einen Halbmond, der alles verschlingen will. Die Hörner der Sichel wollen sich schließen.
    – Halbmond/Hörner – Islam
    – Sichel – Russen

    Hier ist die Karte mit „Flüchtlingen“
    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zFl1UlhNc-10.kKh8NK_MXx9A

    1. Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie!
    2. Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
    3. Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
    4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. – wir sind jetzt hier!!!
    5. Es herrscht eine große Inflation. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert. –
    6. Bald darauf folgt die Revolution.
    7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.

    Ein FireSale ist ein 3 Stufiger Systematischer Angriff auf die gesamte Nationale Infrastruktur.

    1. Stufe: Lamlegen Öffentliche Ordnung und Infrastruktur – die sind schon dabei mit “Flüchtlinge”
    2. Stufe: Lamlegen von Finanzen und Telekommunikation – s. dazu VW, Deutsche Bank, Sparkassen Geldautomaten….
    3. Stufe: Lamlegen von Energieversorgung ( Gas, Wasser, Strom und Atomkraft ) – vorläufen haben wir schon genug gehabt.

    Ich denke es ist doch mal eine Überlegungen Wert, und fang einfach mal an.

    Nehmen wir mal das Beispiel EON Strom, wer sich erinnert große Teile Europas hatten keinen Strom mehr, weil 1 zentrales Kabel gekappt wurde….
    Es sind nur zwei zentrale stromverteiler in Deutschland – wenn die beide Ausfallen – dann Gute Nacht Europa….

    Internet, es gibt etwa 140 Zentrale Internet Knotenpunkte auf der Welt so wie z.B. den DE-CIX in Frankfurt, über ihn gehen 80% des Deutschen (35% des Europäischen) Datenverkehrst,
    so einen Knotenpunkt kann man Teoretisch Angreifen, sowohl mit Computern als auch Physisch.
    Eine weitere möglichkeit wäre der Angriff auf Zentrale ÖL Piplines die für die Benzinversorgung benötigt werden.
    So kann man sich immer mehr gedanken machen, ich denke es wäre teoretisch möglich, mit genug Leuten, Geld und Krimineller Energie -> warum nicht ?!

    durch KRIEGSPROPAGANDA gegen WESTEN kann man die BÜRGER IM WESTEN “aufhetzen”, den STAATSDIENST “massiv lahmlegen” und für “UNRUHEN” sorgen BEVOR man den WESTEN MILITÄRISCH ANGREIFT!!!

    – und PUTIN wird angreifen – der verteidigt sich nicht sondern er SICHERT SEINE FLANKEN (ukraine für den einmarsch nach deutschland / europa “über land” und krim für den angriff “über wasser” > schwarzes meer > mittelmeer – “alois irlmaier” hat davor ja gewarnt “große flottenverbände stehen sich im MITTELMEER feindlich gegenüber!) damit er HINTERHÄLTIG und HINTERRÜCKS nach europa einmarschieren kann zwecks ZERSTÖRUNG, EROBERUNG und VERSKLAVUNG europas / deutschlands…

    ‘Es geht los mit einem Krieg im Nahen Osten.’ – Syrien – Anfang ist da Ein neuer Nahostkrieg flammt plötzlich auf, große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer feindlich gegenüber – die Lage ist gespannt. ‘Die Einflußsphären und Interessengebiete der USA und Rußlands stoßen aneinander: Es gibt bereits kleinere Gefechte.’- Kommt bald, Iran verlagert seine Streikmacht Richtung Syrien. Saudis bereiten sich schon vor…..
    … Die Atomangriffe der Russen in der Adria und später in der Nordsee dienen ausschließlich der Zerstörung der dort operierenden Feindschiffe. Es wird auch Krieg auf dem Balkan geben, von Albanien über Ungarn und Bulgarien bis in die Türkei. Die Russen werden aber alle ihre Schlachten letztlich verlieren. …

    *******************!!!!

    “‘Die Russen stehen bereits am 1. Tag des Angriffs am Rhein.’ Es seien schon vorher sehr viele Agenten hier, die Chaos auslösen.” – siehe Info zu Halbmond

    **************!!!!

Leave a Reply