Neue Brzezinski NWO-Strategie: Chaos um Chaos´willen I. Praxis: Ihr ISIS-Werkzeug wird in Libyen in Sicherheit gebracht

Kurzfassung: In den letzten 4-5 Monaten hat sich eine Veränderung der Strategie und Begründung für den illegalen Angriffskrieg der USA/NATO in Syrien vollzogen: Obama ist von den russischen Bombardierungen des ISIS ausser dem Spiel geraten. Man muss sich Fragen, warum beteiligt er sich nun überhaupt an diesem Krieg?

Eine hochrangige US-Offizier hat eine Antwort: Geld. Geld für die US-Konzerne, für das Militär und die Bürokratie (sowie die Wall Street und London City Bankster.
Ausserdem gibt es die Pipeline vom Persischen Golf nach Europe – und Syriens Verweigerung, eine Rothschild-Zentralbank anzunehmen).

Ich werde demnächst auf einen weiteren wichtigen Grund zurückkommen: Zbigniew Brzezinski – Berater von 5 US -Präsidenten, darunter Obama – hat wohl seine “Grosses-Schachbrett-Strategie”: Die Einkesselung Russlands, erzielt und geht nun jedenfalls zur nächsten Phase über, die Schaffung von Total-Chaos: alle gegen alle auszuspielen – während die USA sich im Hintergrund halten. Eine sehr gefährliche Strategie.

Obamas öffentliche Begründung war anfangs, er wollte die armen Syrer vor dem schlimmen Präs. Assad retten. Dieses Argument fiel zu Boden mit einer NATO-Umfrage, die zeigte, dass nur 10% der Syrer gegen Assad waren. Dann begannen die Amerikaner ihren alteingesessenen Prügel-Knaben-Partner, Al Qaeda, im Geheimen mit Waffen auzustatten. Um das zu vertuschen, mussten Obama und Hillary Clinton ihren Botschafter in Benghazi, der Vermittler der US-Waffenlieferungen nach Syrien war, mitsamt seinen Sicherheitswachen töten lassen, um Obamas Wahl-Kampagne zu retten.

Al-Qaeda war aber nicht ausreichend.
Für direkten US-Kriegseinsatz war Terror nötig. Schon vor diesem Krieg hatte das Pentagon geplant, eine Salafisten- (ISIS) Enklave in Syrien mit US-Stütze einzurichten.

Im Jahr 2012 erschien plötzlich – nach einer Konferenz zwischen US-Senator (jetzt Vorsitzender des Senatsausschusses für ”Bewaffnete Dienste”) und den Rebellen, darunter der kommende ISIS-Boss und Kalif, der Mossad-Agent Abu Bakr al-Baghdadi aus dem grossen irakisch-jüdischen al-Baghdadi Clan – blühte der ISIS plötzlich wie ein Blitz auf mit langen Karawanen von nagelneuen Mitsubishi-LKWs, modernsten Waffen, die seitdem sehr raffiniert sind, Behandlung ihrer Verwundeten in Israel und der Türkei, und mit Luftschutz durch die US.

Der ISIS vertreibt sein gestohlenes Öl über die Türkei – durch die der ISIS seine Versorgungen bekommt – an Israel und westliche staaten. Selbst der US-Generalstab gibt zu, diese Rebellen mit Israel und der Türkei zusammen ausgebildet und ausgerüstet zu haben, mit Qatar und Saudi-Arabien als Finanziers.
Wie Russland gezeigt hat, kann der ISIS innerhalb kurzer Zeit vernichtet werden. Die USA haben die Mittel – wollen es aber nicht, weil ISIS ihr Werkzeug ist.

Nachdem der ISIS grosse Landstriche besetzt, zerstört und viele Christen hingerichtet sowie Millionen von Flüchtlingen nach Europa getrieben hat, hat Russland nun diese echten muslimischen Krieger (die nur das praktizieren, was der Koran ihnen befiehlt) in die Flucht geschlagen. Sie ziehen nun nach Libyen um, um dort ausserhalb russischer Reichweite?  zu sein, um die Flüchtlingsströme aufrecht zu erhalten – und um ein Sprungbrett für US/NATO Vorstösse tiefer in Afrika hinein zu werden – wo die Chinesen dabei sind wichtige Ressourcen zu ergattern.

Nun sagt Obama den einen Tag, er wolle keine Bodentruppen nach Syrien entsenden – am nächsten Tag, er wolle 250 Mann zzgl. Der 50, die schon dort seien, entsenden. Im November 2015 sagte er, er wolle den Krieg nicht beenden, bis er Assad gestürzt habe. 4-5 Monate später sagt er, das wäre ein Fehler.

Das Pentagon bereitet einen Grosseinsatz in Nahost nach dem Abgang Obamas vor.

*

US Spezial-Einheiten  als ‘menschliche Schilde’  eingesetzt,  um Terror-Verbündete in Syrien zu retten (Op-Edge) – Russia Today 1 Nov. 2015.

*

Die USA schaffen Chaos in Europa durch den Schutz von George Soros‘ und Angela Merkels Masseneinwanderungs-Projekt für Muslime.
Die USA haben den Mittleren Osten und Libyen ins totale Chaos gestürtzt – beginnend damit, dass die USA  Al Qaida konstruierte und später den Arabischen Frühling, der durch  die  NGOs der US-Regierung: The National Endowment for Democracy und Freedom House sowie Soros’ Open Society’s Werkzeug : OTPOR. inszeniert wurde. Es ist buchstäblich mörderisch.

Irak-skiltIn Thisted, einer kleinen dänischen Stadt, sind 1.200 Asylbewerber untergebracht.
Eine neue “Partei der Dänen”, unterstützt von DK’s 2. größte Partei, hat  der Stadt Verkehrsschilder hinzugefügt – die Einwanderern die Richtung und Entfernung ihrer Heimat zeigen, zu denen  sie zurückziehen sollten!

The Common Sense Show 9 Oct. 2013:   Am 11.Sept. 2012 – von allen Tagen –  überfielen Mitglieder der Al-Qaida-Gruppe, LIFG – verbündet mit den USA (sie nahmen Tripolis ein) – die US-Botschaft in Benghazi. Nach mehreren Stunden Kampf, wurden Botschafter Stevens und seine 4 Sicherheitswachen getötet. Stevens hatte um Hilfe gebeten – und ein General und ein Admiral eilten ihm mit ihren verfügbaren Truppen zur Hilfe. Jedoch, sie wurden gestoppt und sofort entlassen. In derselben Straße waren CIA-Agenten. Ihnen wurde verboten, den Botschafter zu retten. Hillary Clinton wurde informiert – Obama war aus unbekannten Gründen nicht erreichbar – aber nichts wurde getan, um die Menschen unter Mörser-Beschuss zu retten. Warum?
Botschafter Stevens war der Vermittler des Waffentransfers von der US-Regierung an syrische Al-Kaida-Rebellen. Dies musste verschwiegen bleiben, die Medien hatten die Fährte – und Stevens musste getötet werden,  um  Obamas Wahlkampf  nicht zu verderben.
Heute ist es eine peinliche Angelegenheit für Hillary Clintons Präsidentschafts-Kampagne. Sie versucht, ihre Korrespondenz in dieser Angelegenheit zu verbergen!

brzezinskiZbigniew Brzezinski ist der Berater von 5 US-Präsidenten gewesen. Er hasst Russland und  will es so zerstören, dass die USA  weltweit  die einzige Weltmacht bleibe.
 Zbigniew Brzezinski hat nun von der teuflischen Grossen Schachbrett-Strategie  (Russland einzukreisen – schon geschehen) zur superteuflischen neuen US / NATO Chaos-Strategie gewechselt, um  Russland zu zerstören  Ich werde diese Strategie in einem kommenden Beitrag beschreiben.

Eine plötzliche Veränderung in der US-Strategie in Syrien scheint in den letzten 4-5 Monaten stattgefunden zu haben. Durch Notwendigkeit, weil Russland die Position der USA und ihr illegales Raison d’etre in Syrien beseitigt hat?

Was will der im Widerspruch mit sich selbst befindende Obama nun in Syrien – abgesehen von Chaos?
Infowars 25 April 2016: US-Präsident Barack Obama bestätigte Pläne,  die amerikanische Truppenpräsenz in Syrien dramatisch zu erhöhen, indem er weitere 250 Mitarbeiter bereitstellt, womit die Gesamtzahl auf 300 kommt. Er sagte, die Truppen würden helfen, die  Terrorgruppe ISIS zu vertreiben.

Das Pentagon gab im Oktober die Ausbildung auf, nachdem leitende Verwaltungsbeamte der Obama-Regierung einräumten,  dass die USA nur eine Handvoll Kämpfer ausgebildet hätten, trotz des  Budgets des Programms in Höhe von $ 500.000.000.

Veterans Today 24 Apr. 2016: Obama: “Es wäre ein Fehler der Vereinigten Staaten oder Großbritanniens oder einer gemeinsamen Nation der westlichen Staaten, Bodentruppen zu entsenden und das Assad-Regime zu stürzen”
Indem er die Kampagne gegen Daesh (ISIS)-Terroristen  kommentierte, sagte Obama: “Wir können die Umwelt,  in der sie tätig sind, langsam einschränken.”

Jedoch, World Socialist Website 21 Nov. 2015: Präsident Barack Obama erklärte am Freitag, dass die USA nicht bereit seien, den mehr als vier Jahre alten Krieg zu beenden, ohne zuerst den Sturz der Regierung von Präsident Bashar al-Assad sicherzustellen.

I: Hier ist einer der Gründe für die illegale US-Präsenz im Nahen Osten: Geld.
Russia Today 20 Apr. 2016 hat  US Air Force Lieutenant Colonel Karen Kwiatkowski interviewt:
Die UTerrorist-schoolS-Regierung verhält sich selbst in vielerlei Hinsicht wie eine terroristische Organisation. Wenn die Terroristen auf der US-Seite sind, verhandeln wir nicht nur mit ihnen, wir unterstützen sie.

Ich kann Ihnen einige Gründe anführen, warum ich denke, dass sie sich daran halten.  Geld wird gemacht. (Verteidigungsminister Ashton) Carter will mehr Truppen in Afghanistan entsenden; er will mehr Truppen im Irak, und in Syrien; er will ein größeres Budget, um Terrorismus wie die Taliban herunterzukriegen. Die Bürokratie in Washington D. C. profitiert von anhaltenden Problemen rund um die Welt – sie rechtfertigen die Budgets; sie rechtfertigen ihre Missionen.

Opium-Afghanistan-chartDie Opium-Produktion in Afghanistan hat zugenommen, seit die Amerikaner kamen, um die Produktion und sicheres Geleit  der Droge in die  US und nach Europa zu gewährleisten.

Wir verkaufen Waffen an fast jeden auf dem Planeten. Je mehr Konflikt, desto mehr Unsicherheit – je größer der führende Marktplatz für Waffen. Ganz sicher glaube ich nicht, dass es überhaupt Interesse in der US-Regierung  gibt, die Opiumsernte zu reduzieren, die jedes Jahr aus Afghanistan kommt. Das Erlös aus dem Verkauf von Drogen, Opiaten, insbesondere aus diesem Teil der Welt, wird schließlich gewaschen, in das System eingegeben und wird legitim. Es gibt viele Regierungen auf dem Planeten, einschließlich der USA, die aus diesen Geldkonten Nutzen  ziehen.

Grundsätzlich hat dieser Handel in den  USA  sehr viel Nutzen für die Menschen in der Regierung in den letzten 15 Jahren gebracht – und auf das basiert, was wir in Afghanistan getan haben: Menschen sind reich geworden, die Konzerne haben  eine Menge Geld gemacht,  das Pentagon Budget ist nie größer gewesen , und es gibt keine Fragen im Kongress. Der Kongress stempelt jede Budget-Forderung ab, die sie verlangen.

II: Chaos um des Chaos´ willen  in Nahost
Global Res. 20 Apr. 2016:  US-Verteidigungsminister Ashton Carter kündigte eine weitere Eskalation des US-Kriegs  im Irak an, der den Einsatz von mindestens 200 zusätzlichen Truppen zu umfassen sei, zusammen mit Apache Kampfhubschraubern und Artillerie.
Carter machte deutlich, dass die Einsätze Teil einer generellen Eskalation der US-Kriege im Irak und in Syrien seien, die  weiter in die unbestimmte Zukunft weitergehen sollen. Das Thema ist für uns, mehr Möglichkeiten zu finden, um die Kampagne zu beschleunigen.
Diese Streitkräfte werden  als Teil einer Offensive für die Kontrolle über Mosul verwendet werden, sagte Carter.

Carters Ankündigung muss als Warnung verstanden werden: eine massive Eskalation des Krieges im Nahen Osten und darüber hinaus wird für die Zeit nach den US-Wahlen im November vorbereitet.
Die USA erheben auch die Zuteilung, um  zusätzliche kurdische Stellvertreter-Kräfte im Norden des Irak zu finanzieren, die von US-Kommandos organisiert werden und  “bei der Zurückeroberung von Mosul kritisch sind”, sagte Pentagon-Sprecher, Jeff Davis .

Nochmals:
Global Res. 15 Apr. 2016, Prof Tim Anderson: Washington bleibt der Schlüssel-Unterstützer des ISIS, al Nusra und der Übrigen. Die meisten der ISIS Waffen sind aus den USA, mit etwas Munition aus Israel. ISIS hatte schnelle US-Fahrzeuge, explosive Projektile und Militärrationen aus den USA, der Türkei und Saudi-Arabien.

Am 27. Mai 2013 übertrat US-Senator John McCain (seit 2015 Vorsitzender des Armed Services Committee of the Senate)  illegal die syrische Grenze und traf  2 stundenlang  Rebellenführer. Das Thema sei gewesen, den Kampf gegen den syrischen Präsidenten mit US-Hilfe zu intensivieren. Auf dem Foto ist McCain in der Begegnung mit u.a. ISIS-Führer und Kalif, Abu Bakr Al Baghdadi einem Mossad-Agenten und hier und hier aus dem jüdisch-irakischen al-Baghdadi Clan – zu sehen!
Kurz nach diesem Treffen “blühte ” der ISIS auf. Heute geht “Veterans Today”  so weit, wie zu zeigen, dass der ISIS nicht existiere. ISIS seien WIR!

Al-Baghdadi-in-meeting-with-McCain

 

 

 

 

 

 

 

*******
Die US haben nichts getan, um den enormen ISIS-Vorstoss auf Palmyra zu stoppen

Acht Monate zuvor räumte General Martin Dempsey, Leiter des US-Militärs, ein, dass seine “wichtigsten arabischen Verbündeten den ISIS finanzieren. Als Antwort verteidigte Senator Lindsay Graham, Vorsitzender des Ausschusses für US-Streitkräfte  die Sponsoren des ISIS: “Sie finanzieren sie, weil die Freie Syrische Armee  Assad nicht bekämpfen konnte, sie versuchten,  Assad zu schlagen.”

Das Problem ist, dass alle syrischen Anti-Assad-Krieger mit ISIS und Al-Qaida kooperieren!

Im Jahr 2012 hatte die US Defence Intelligence Agency   die fplgende Information:

drivers_-of-syrian-insurgencedefenc-intelligence-agency_2012
Also wusste das Pentagon sehr wohl, dass die Salafisten (ISIS) mit der Muslimbruderschaft und AQI (Al Qaida)  die Aufständischen in Syrien sind – und das Pentagon nutzte sie für seine Chaos-Strategie.

III: Jetzt zieht der ISIS, von den Russen schwer getroffen, nach Libyen um, um den US/der NATO  einen Grund  für Aggression auch dort zu geben.

ISIS-made-in-USA Global Research 20 Apr. 2016:  Weit davon entfernt, wirklich alarmierend für die besonderen  Interessen der USA und Europas zu sein, wird der ISIS in der gesetzlosen Kriegszone, die früher der funktionale Nationalstaat Libyen war,  begrüsst. Es ist eine willkommene Atempause für diese  im Wesentlichen washingtoner-londoner-brüsseler Söldnerarmee.

Syrien ist für den ISIS nicht nur nicht mehr sicher, sondern ist ein Grab geworden, in dem der ISIS lebendig begraben wird.
Zu verdanken ist dies nicht einer erfolgreichen Anti-Terror-Kampagne Washingtons und seiner Verbündeten, sondern den schnellen und erfolgreichen Operationen Moskaus, Teherans, und ihres Verbündeten in Damaskus.

In der Tat, da die ISIS- Versorgungs-Linien von ihrer Quelle in der Türkei über syrisches Territorium abgeschnitten worden sind, und ihre Streitkräfte zurückgetrieben werden,  ist die Liquidation ihrer Aktiva in Syrien in vollem Gange. Gleichermassen haben  vorgetäuschte US-Operationen, den ISIS  im Irak  zu stoppen,  einer Steigerung der Zusammenarbeit zwischen Bagdad, Teheran und Damaskus den Weg geebnet.

Was als Versuch, Irans Einfluss-Bogen in der Region zu spalten und zerstören, hat ihn  stattdessen gestärkt.
russian-attack-in-syriaDer Umzug der Söldnertruppen  aus der Levanten-Region ist entscheidend für die Sicherstellung, dass sie “leben, um an einem anderen Tag zu kämpfen.” Indem sie sie in Libyen absetzen, hoffen Washington und seine Verbündeten, sie werden weit außerhalb der Reichweite des wachsenden Bündnisses sein, das den ISIS   in der Levante wirklich bekämpft.

Weiterhin ermöglicht die Verlegung nach Libyen Überbleibsel-“Projekte” aus dem “arabischen Frühling”, wie die Destabilisierung und Zerstörung Algeriens, Tunesiens sowie vielleicht sogar einen weiteren Versuch, Ägypten zu destabilisieren und  zerstören.

ISIS’ Präsenz in Libyen könnte auch Vorwand für eine breitere, offene Militär-Intervention von US-Truppen  und ihren europäischen und Golf-Staaten-Verbündeten in ganz Afrika sein  (in Tschad, Nigeria).

ordo-ab-chaoMan kann nur daraus vermuten, dass die USA und Europa suchten,  dieses Chaos absichtlich zu schaffen, indem sie planten,  es sowohl zu Hause als auch im Ausland vollständig  zu nutzen, um ihre Kampagne fortzusetzen und MENA geopolitisch neu zu ordnen.

In Wirklichkeit, wie Russland in Syrien bewährt hat, kann eine entscheidende und relativ kleine militärische Kampagne dem ISIS den Todesstoss verpassen. Die USA und Europa sind mehr als fähig zur Ausführung einer solchen militärischen Kampagne, vermeiden sie aber absichtlich.

Dies ist kein Mangel an politischem Willen, sondern weil ihr kollektiver politischer Wille vielmehr viel breiteres Chaos  sucht, das ihnen Carte Blanche gibt,  regional mit sich ausweitenden,  militärischen Interventionen ohne Ende zu agieren.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

3 Responses to Neue Brzezinski NWO-Strategie: Chaos um Chaos´willen I. Praxis: Ihr ISIS-Werkzeug wird in Libyen in Sicherheit gebracht

  1. Solist says:

    https://www.youtube.com/results?search_query=Ron+Paul+Mason

    AFTER WATCHING THIS IS DR RON PAUL A FREEMASON
    https://www.youtube.com/watch?v=UyGFtml3E6E

    Laut Wiki hat Ron Paul deutsche Wurzeln und Freund der Österreichischen Schule.
    Verbindungen zum Mises-Institut, hatte mal mitbekommen…
    Österreichische Schule
    https://de.wikipedia.org/wiki/Österreichische_Schule

    Ron Paul
    https://mises.org/profile/ron-paul

    Works Published inThe Austrian, Speeches and Presentations, Mises Daily Article, The Free Market

    AwardsGary G. Schlarbaum Prize for Lifetime Defense of Liberty, Murray N. Rothbard Medal of Freedom

    Dr. Ron Paul is a former member of Congress and Distinguished Counselor to the Mises Institute.

    Globalist Agenda Watch 2015: Update 14 – The coming BRICS gold standard, Ron Paul, and the Rockefellers (Addendum 1)
    http://redefininggod.com/2015/02/globalist-agenda-watch-2015-update-14-the-coming-brics-gold-standard-ron-paul-and-the-rockefellers/

    Google Translate:
    …..Erwähnenswert ist auch, dass der Artikel aus der Mises Institute kam. Ich habe viele positive Propaganda zu bemerken rund um Ludwig von Mises und die österreichische Wirtschaft, und dies führt mich zu glauben, dass die Bankster wird das österreichische Modell nach dem Übergang zu verhängen. Wenn Sie auf die Mises Institute Webseite gehen, werden Sie feststellen, dass ihr Logo wie ein königlicher Kamm aussieht … … Und wenn Sie zu Ludwig von Mises ‘bio Seite auf Wikipedia gehen, finden Sie heraus, warum …So hat die Mises Familie eine starke Verbindung zum occulted Powers (die “Royals”) und Ludwig selbst war nach Amerika von den führenden Architekten der Neuen Weltordnung gebracht, die Rockefellers. Laut diesem Artikel von dem unabhängigen Institut …”Viele Leser werden überrascht kann das Ausmaß zu lernen, zu dem das Graduate Institute und dann Mises selbst in den Jahren unmittelbar nach dem er nach Vereinigten Staaten kam finanziell über Wasser von der Rockefeller-Stiftung durch großzügige Zuschüsse gehalten wurden. In der Tat, in den ersten Jahren von Mises das Leben in den Vereinigten Staaten, vor seiner Ernennung als Gastprofessor in der Graduate School of Business Administration an der New York University (NYU) im Jahr 1945, war er fast völlig abhängig von jährlichen Forschungsförderung von der Rockefeller Foundation. Selbst nachdem er schließlich die Position an der NYU gelandet, wo er nur bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1969 als Gastprofessor blieb, wurde sein Gehalt bezahlt nicht von der New York University, sondern aus durch großzügigen privaten Unterstützern beigetragen Fonds. “Mit Ludwig von Mises ‘intime Verbindungen zu den europäischen “Royals” und die Rockefellers gegründet, ist es informativ zu betrachten, der seine Theorien heute drängt.Würden Sie nicht wissen es, ist Ron Paul beteiligt …… Wie sind Marine Le Pen und Nigel Farage …>>> Im November 2011 in einer Pressemitteilung kündigt lakonischen Marine Le Pen auf den Beitritt zur Europäischen Allianz für die Freiheit. Diese Allianz wählt sorgfältig seine Mitglieder. Es ist eine Schöpfung von Godfrey Bloom, Mitglied des von Mises Institute und UKIP [die UKIP ist die UK Independence Party, die von Nigel Farage geleitet wird]. Marine Le Pen ist derzeit Vizepräsident der FAE.Ludwig von Mises war ein österreichischer und amerikanischer Ökonom, die einen wesentlichen Einfluss auf die liberalen und modernen libertären Bewegung gehabt hat. Starke Befürworter der unsichtbaren Hand gegen den Staat, in allen Dingen ist es der Markt, dass jede Entscheidung bestellt werden sollte.Frits Bolkestein, der Ursprung der berühmten Deregulierung Richtlinie ist auch ein Mitglied des von Mises Institute[Dies ist eine Übersetzung von Google dieses Teils einer Wikipedia Diskussion von Marine Le Pen (mit meinen Kommentaren in Klammern hinzugefügt).] << Das Mises Institute ist ein globalist Institution und österreichische Wirtschaft ist die nächste globalist ökonomische Theorie-du-jour.> Ron Paul ein Ausverkauf ist, die als “prinzipien Außenseiter / Abweichler” positioniert ist, so dass er (oder sein Sohn Rand) Führung nach dem Übergang erfolgen kann (hier klicken Einträge über Ron Paul NWO Rolle zu lesen).> Die neue Weltordnung wird wie Freiheit aussehen … auf den ersten. Dies ist, so dass Sie es annehmen werde. Und wenn Sie darauf angewiesen sind, werden sie beginnen, die Schrauben festziehen.[Addendum 1 – 17. Juni 2015]Mehr zu Austrian Economics “Verbindung zu den” Royals “Lassen Sie uns anschauen, wie Austrian Economics begann …”Die Schule entstand in Wien, in der österreichischen Monarchie. Carl Menger 1871 Buch Principles of Economics, ist in der Regel die Gründung der Österreichischen Schule betrachtet. “- Quelle”Menger wurde in der Stadt Nowy Sacz in österreichischen Galizien geboren, die jetzt in Polen ist. Er war der Sohn eines wohlhabenden Familie von niederen Adel …Im Jahr 1876 begann Menger Erzherzog Rudolf von Habsburg Betreuung, der Kronprinz von Österreich in der politischen Ökonomie und Statistik …1878 Rudolf Vater, Kaiser Franz Josef, ernannte Menger auf den Lehrstuhl für politische Ökonomie an Wien. Der Titel Hofrat [Rätin] wurde ihm verliehen, und er wurde im Jahre 1900 “an die österreichische Herren [Reichsrat] ernannt – QuelleWie können Sie die Verbindung zwischen den “Royals” und die österreichische Wirtschaft geht den ganzen Weg zurück zu seinem Ursprung zu sehen,. Mit diesem Wissen, fragen Sie sich: “Was war das Interesse der Royals in das? Wurden sie diese Theorie für das Wohl der Untertanen zu entwickeln, oder es wurde in einem Versuch entwickelt, um die Macht und den Reichtum ihrer königlichen Familien zu maximieren? “Die Antwort ist ziemlich klar, ist es nicht? Das Interesse der “Royals” (wer sind jetzt die “occulted Powers”, da sie die demokratische Fassade zwischen sich selbst und ihre Sklaven errichtet) ist bei der Maximierung ihrer Macht und Reichtum durch die beste Balance zwischen Reichtum Produktion und Reichtum Extraktion zu finden. Mit anderen Worten: “Wie bekommt man die Hörigen die meisten zu produzieren, während sie gleichzeitig zu übergeben die meisten zu bekommen?”Für weitere Informationen über die Rockefeller Anschluss an Austrian Economics, klicken Sie hier. Und für die vorherigen Updates in dieser Serie finden Sie hier.

    Teile und herrsche
    These+Antithese
    Problem – Reaktion – Lösung
    Folge dem Geld
    Wem nutzt es?
    Und letzten Endes:
    Synthese
    Ordnung aus dem (selbstgemachten) Chaos

  2. Pingback: Neue Brzezinski NWO-Strategie: Chaos um Chaos´willen I. Praxis: Ihr ISIS-Werkzeug wird in Libyen in Sicherheit gebracht | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply