Die Balkanroute der Migranten nun mit EU-Genehmigung unter Nichtbeachtung der Merkel geschlossen

DWN 9 März 2016:  Die Balkanroute für Flüchtlinge ist faktisch geschlossen. Slowenien, Kroatien, Serbien und Mazedonien lassen seit Mittwoch niemanden ohne gültigen Reisepass und Visa mehr passieren. Damit sitzen mehr als 35 000 Menschen in Griechenland fest – (und die Zahl wächst ständig).
Ungarn rief landesweit den Ausnahmezustand aus; Polizei und Militär an der Grenze sollen verstärkt werden.
Auch Bulgariens Innenministerin Rumjana Batschwarowa erklärte: «Wir haben dieses Risiko erkannt und ergreifen alle Maßnahmen dagegen.» In Gang gesetzt wurde die Kettenreaktion von Slowenien.

EU-Gipfelchef Donald Tusk begrüßte die Entwicklung. Dies sei keine Frage einseitiger Maßnahmen, sondern eine gemeinsame Entscheidung der 28 EU-Staaten, erklärte er auf Twitter. Tusk bezog sich damit auf die Abschlusserklärung des EU-Gipfels vom Montag, in der es heißt: «Bei den irregulären Migrationsströmen entlang der Westbalkanroute ist das Ende erreicht.» Diese Stellungnahme ist auch ein kleiner Affront gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel, weil diese die Schließung der Balkan-Route ausdrücklich aus dem Gipfel-Dokument streichen ließ.
Tusk war beim Gipfel von Merkel überrascht worden, weil diese statt des von ihm mit den 28 Diplomaten vorbereiteten Dokuments plötzlich gemeinsam mit der Türkei und den Niederländern einen neuen Vorschlag vorgelegt hatte.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekommt wegen möglicher Zugeständnisse der EU an die Türkei Gegenwind aus den eigenen Unionsreihen. «Ich sehe Visa-Erleichterungen und beschleunigte Verhandlungen über einen EU-Beitritt kritisch», sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der «Augsburger Allgemeinen».

bad-leadership

Auch im Europaparlament stieß das geplante Abkommen teils auf Kritik. Abgeordnete plädierten fraktionsübergreifend dafür, die Bewältigung der Flüchtlingskrise nicht mit den Gesprächen über einen EU-Beitritt der Türkei zu verknüpfen.

Veterans Today 9 March 2016Guy Verhofstadt, der ALDE-Parteichef, sagte in einer Ansprache an die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP) in Straßburg, dass der Zug “äußerst problematisch ist.”

“Es ist ein Deal mit der Türkei, in dem wir unsere Probleme auslagern; ein Geschäft, in dem wir in der Tat die Eintrittsschlüssel, die Schlüssel zu den Toren Europas in die Hände der Türkei, des Nachfolgers des Osmanischen Reiches, des Erdogan, ich sollte vielleicht des Sultans Erdogan sagen, übergeben. ”
Kritiker haben die Türkei der Erpressung Europas beschuldigt,  um sie  der EU beitreten zu lassen.

Kommentar
Schließlich kriegen die EU-Politiker es vor der Volksstimmung in Europa  mit der Angst zu tun – und schieben endlich Königin Merkel beiseite:
Ich denke, dass der Augen-Öffner in Köln in der Silvesternacht und die damit verbundene Erklärung der vier großen deutschen Sicherheitsbehörden, dass sie den massiven Sicherheitsproblemen aufgrund muslimischer Masseneinwanderung nicht gerecht werden können, das bewirkt haben.

Vielleicht hat auch die Filmberichterstattung  durch Geheim-Agenten der dänischen TV2 dessen, was der Islam in 8 “dänischen” Moscheen wirklich ist, einer Menge der hartgesottenen begrüßenden marxistischen Feministinnen mit katastrophalem Einfluss auf die MSM einen Schreck eingejagt.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

7 Responses to Die Balkanroute der Migranten nun mit EU-Genehmigung unter Nichtbeachtung der Merkel geschlossen

  1. Hanna says:

    Das, was ich heute morgen zugesandt bekam, hat zwar nicht DIREKT jetzt it dem Artikel von dir zu tun, lieber Anders, aber ich erachte es für wichtig diese Inforation weiterzugeben. So wichtig, dass ich sie in einen Blog kopiert habe!

    Das, was du hier alles schreibst, beschreibst, ist der Anfang dessen was in den nächsten Monaten uns Jahren auf uns zukommt!

    Da ich fast 20 Jahre meines Lebens mit dem Thema 3. Reich und Ho…c…beschäftigt war, sehe ich mich Schrecken was da vor sich geht in Europa. Alles was geplant wird, führt zum gleichen Ziel wie damals… Menschen einzupferchen.. zu ghettoisieren, sie zu nummerieren und sie dann umzubringen. Das mag hart klingen, aber genaus sehe ich es.
    Das, was damals die Elite + der Vatikan gegen das jüd. Volk…und andersgläubige, besser gesagt gegen alles was ihnen im Weg stand um einen Staat Israel zu errichten, taten, gegen die weltlichen und religiösen Juden aber auch gegen Christen die JESUS lieben taten, sie zu enteignen, abtransportieren, eleminieren, kommt wieder.

    Mit noch größerem Schrecken sehe ich das eine Frau, der an vertraute, eine Verräterin ist. Möge JESUS ihr noch Gnade schenken zur Umkehr.
    Hier der Artikel zum lesen und zum BETEN!
    Herzlichst Hanna

    http://seigetreubisindentod.com/2016/03/10/blut-oder-erweckung-fuer-amerika-so-auch-fuer-deutschland/

  2. Anhängerin JESU says:

    Hallo an alle,

    Ja! Das ist erst der Anfang und die Elite will uns erst rassenmäßig vermischen und unter anderem zu ” Goyim” machen mit dem ganzen Denk-Schmutz für schon kleinste Kinder mit der Frühsexualisierung.
    Dann können wir leichter manipuliert und versklavt werden…

    http://youtu.be/Jo-1ZaTpCwo

    Hitler sagte über das Christentum und den Islam das:
    https://de.europenews.dk/_ws/mediabase/_ts_1434707036000/archive/files/Hitler_zum_Islam.png

    JESUS befohlen, Gnade und Segen des HERRN sei mit Euch!

  3. friedrich says:

    Und noch etwas, heute, 10. März 2016: Null Prozent!
    “EZB erntet zunehmend Kopfschütteln –
    Super Mario hat zugeschlagen und mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen den Geldhahn in der Eurozone weiter aufgedreht. Allerdings stößt er zunehmend auf Unverständnis. Experten sprechen von einer Sackgasse. ..Die Notenbanker senkten den Leitzins am Donnerstag erstmals auf null Prozent und erhöhten die monatlichen Anleihenkäufe von bisher 60 auf 80 Milliarden Euro. Zudem müssen Banken künftig einen Strafzins von 0,4 (bisher 0,3) Prozent zahlen, wenn sie überschüssiges Geld bei der EZB parken wollen….” http://www.dw.com/de/ezb-erntet-zunehmend-kopfsch%C3%BCtteln/a-19106754

    Geldpolitik: “Vollgas in die Katastrophe”
    http://www.dw.com/de/vollgas-in-die-katastrophe/a-19105005

    Das sagen Ökonomen zur EZB-Entscheidung:
    Georg Fahrenschon, Sparkassen-Präsident:
    “Die Beschleunigung der Anleihekäufe unter dem ‘Quantitative Easing’ erhöht die Dosis des Gifts. Die Notenbanken werden zu den größten Gläubigern ihrer Staaten, das ankaufbare Material wird immer knapper. Die Maßnahmen sind Ausdruck einer verzweifelten Suche der EZB nach immer mehr Stimulanz für die Märkte.”

    Anton Börner, Präsident des Exportverbandes BGA:
    “…Für die deutsche Bevölkerung ist das katastrophal. Die Sparer werden enteignet. Das ist eine gigantische Umverteilung von Norden nach Süden. Politisch birgt das einen großen Sprengsatz, wenn man das mit der Flüchtlingskrise zusammentut. Das ist brandgefährlich.”
    http://www.wiwo.de/politik/europa/ezb-senkt-leitzins-auf-null-prozent-draghi-schafft-die-zinsen-ab/13079790.html

  4. Leo says:

    „Ihr Deutschen seid so naiv, ihr bemerkt das nicht einmal.“
    „frown“-Emoticon
    da hat er recht ! die meisten deutschen sind “schon wieder” so sau blöd und laufen nem “fremdenFÜHRER” nach, hetzen gegen “fremde” / flüchtlinge und kommen sich aufgrund der psycho-manipulations-verschwörungs-halbwahrheits-lügen-theorie-propaganda sogar noch “klug” vor
    „confused“-Emoticon

    So perfide ist Putins Propagandakrieg in Deutschland

    Putin lässt keine Panzer nach Deutschland fahren – einen Krieg führt er dort dennoch. Das glaubt Russland-Experte Boris Reitschuster. Seiner Ansicht nach bedient sich Putin perfider Mittel, um Deutschland und Europa zu destabilisieren.

    Laut dem Russland-Experten Boris Reitschuster führt Putin einen Propagandakrieg gegen Europa. Reitschuster war langjähriger Leiter des Moskauer Büros des Nachrichtenmagazins „FOCUS“. In einem Interview mit „T-Online“ bezeichnet er Russland als klassische Diktatur, die mit gezielter Meinungsmache versuche, Europa zu destabilisieren.

    Unterstützung der AfD von Putin sei sehr wahrscheinlich
    Dabei treten auch die Eliten Russlands immer mehr als Putins Propagandakrieger auf, so Reitschuster. Um ihre Ziele zu erreichen, kooperierten der Kreml-Chef und seine Getreuen mit sämtlichen europäischen Organisationen und Gruppen, die bei der Störung der Ordnung behilflich sein könnten. Dabei sei egal, ob jene Unterstützer politisch rechts oder links einzuordnen wären.

    Auch eine Zusammenarbeit mit der AfD hält der Russland-Kenner für sehr wahrscheinlich. Dafür würden die vielen Querverbindungen zwischen der Partei und putinfreundlichen Netzwerken sprechen. In Russland sei man indes über die geringe Kenntnisnahme der Deutschen von der russischen Propaganda überrascht. Reitschusters russische Freunde hätten ihm mitgeteilt: „Ihr Deutschen seid so naiv, ihr bemerkt das nicht einmal.“

    http://www.focus.de/politik/videos/russland-kenner-so-perfide-ist-putins-propagandakrieg-in-deutschland_id_5336843.html

  5. Leo says:

    Geheim-Liste zeigt, welche Länder Putin für besonders manipulierbar hält

    Russland verfolgt offenbar eine gezielte Strategie, um die EU zu destabilisieren. Nun ist eine geheime Liste des russischen Geheimdienstes aufgetaucht, auf der Länder zu finden sind, die Russland für besonders manipulierbar hält – Deutschland rückt immer mehr in den Fokus.

    Die russische Führung verfolgt nach Erkenntnissen deutscher Sicherheitskreise einen systematischen Ansatz, um die EU durch Propaganda und politische Einflussnahme zu schwächen. Es gebe eine von russischen Geheimdiensten erstellte Liste, auf der EU-Länder danach sortiert werden, wie anfällig deren Politik und Gesellschaft für Manipulationen seien, berichtet die “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”.

    Deutsche Sicherheitsbehörden haben demnach Erkenntnisse über eine Liste, die vermutlich vor etwa einem Jahr entstanden ist. Deutschland liegt auf dieser auf einem mittleren Platz. Es mehren sich jedoch die Hinweise darauf, dass der Kreml angesichts der Eskalation der Flüchtlingskrise Deutschland mittlerweile für leichter verwundbar hält und seine Aktivitäten entsprechend verstärkt hat. Die Affäre um die angebliche Vergewaltigung eines dreizehn Jahre alten russlanddeutschen Mädchens durch Flüchtlinge Anfang dieses Jahres, die nach ausführlichen Berichten staatlicher russischer Medien zu Demonstrationen Russlanddeutscher in mehreren deutschen Städten und Spannungen zwischen den Regierungen in Berlin und Moskau geführt hatte, ist nach Ansicht deutscher Sicherheitskreise nur der sichtbarste Teil dieser Aktivitäten.

    “Snowden hat sich entschieden, nach Russland zu reisen”

    In Berlin heißt es zudem, dass der ehemalige Mitarbeiter des amerikanischen Auslandsnachrichtendienstes NSA Edward Snowden vom russischen Geheimdienst für Propaganda gegen den Westen genutzt werde. Nachdem er große Mengen von Daten der NSA gestohlen hatte, war Snowden über Hongkong nach Moskau geflohen, wo er seit 2013 Asyl genießt. Der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, der CDU-Abgeordnete Patrick Sensburg, sagte der “F.A.Z”.: “Snowden hat sich entschieden, nach Russland zu reisen. Er hat sich damit auf eine Seite des Propagandakriegs zwischen Moskau und dem Westen geschlagen.”

    Snowden nütze der russischen Führung im “Propagandakrieg” mit dem Westen, sagte Sensburg. Der Aufenthalt in Russland werde ihm “so angenehm wie möglich” gemacht. Zugleich werde er in Moskau “sehr kurz” geführt, sagte Sensburg. “Snowden kann nur machen, was die russische Führung ihm sagt.” Der CDU-Abgeordnete hält es für möglich, dass Snowden bereits bei einer Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst CIA in Genf, wo er 2007 hingeschickt worden war, vom russischen Auslandsnachrichtendienst angesprochen wurde. In deutschen Sicherheitskreisen hält man es seit längerem für sicher, dass Snowden vom russischen Geheimdienst wie ein Mitarbeiter geführt wird.

    Systematischer Ansatz
    Donnerstag, 10.03.2016, 22:16

    http://www.focus.de/politik/ausland/systematischer-ansatz-geheim-liste-zeigt-welche-laender-putin-fuer-besonders-manipulierbar-haelt_id_5349849.html

    # ps: und man SIEHT es immer und immer wieder – kaum poste ich in meiner gruppe was putin kritisches kommen sofort danach lauter leute und machen mich blöde in kommentaren an weil die leute so von der verschwörungspropaganda “gehirngewaschen” sind und man sieht immer deutlicher die verbindungen zwischen > ostukraine > ostdeutschland > verschwörungstheorien > hetze gegen asylanten / faschismus zwecks bürgerkrieg und spaltung und schwächung diverser länder !

    wobei ich mich frage wozu noch geheimdienst infos oder medien wenn immer mehr genau dass eintrifft was ich lange schon vermute und oft genug schon lange vor den medien geschrieben habe in bezug auf die manipulation durch putin bzw. den kreml via “verschwörungstheorien” und “suggeriertem faschismus” durch lauter rechte parteien, organisationen und quellen wo man “gezielt und massiv” die leute gegen “kriegsflüchtlinge” aufhetzt und ausspielt !!!

    und wenn hier mal wieder paar idioten dumme kommentare machen zeigt es mir nur noch mehr was hier los ist und dass diese idioten nichtmal artikel bis zum ende lesen sonnst hätten sie diesen teil hier mitgelesen

  6. Anders says:

    Hallo, Leo,

    du schreibst” ps: und man SIEHT es immer und immer wieder – kaum poste ich in meiner gruppe was putin kritisches kommen sofort danach lauter leute und machen mich blöde in kommentaren an weil die leute so von der verschwörungspropaganda “gehirngewaschen” sind.”

    Du hast ja auch beim Honigmann die Kommentare zu meinen Artikeln betr. des Putin gesehen: Ich erlebe dann dasselbe.
    Ich bewundere den Honigmann, dass er es noch wagt, meine Artikel zu bringen.
    Denn der Putin hat für eine Menge Deutscher, denen ein Führer fehlt, die Rolle Jesu als Retter de Menschheit übernommen – obwohl seine Rolle als Antithese zu NATO eben ist, die Menschheit ins Verderben zu führen.
    Was wir da erleben, bestätigt meinen Glauben daran, dass dieser Freimaurer wirklich 1993 zum Antichristen der Illuminaten gesalbt wurde http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php. Kein anderer Politiker hat die Ausstrahlung, die menschen dermassen zu verführen

  7. Pingback: Merkogans Plan | Terraherz

Leave a Reply