Illuminaten-Magazine: “Verfeindete” Putin und Merkel Personen des Jahres 2015. Messer und Butter für NWO Plan

Die Illuminaten-Magazine haben 2 “verfeindete” Figuren als Personen des Jahres  2015 ernannt.
Die Idee von These und Antithese liegt auf der Hand  – so die Frage taucht auch auf: Was ist die Synthese? Und warum 2 so unterschiedliche Spieler?

Wladimir Putin
SPUTIN_CHARISMAputnik 19 Jan. 2016:  In einem Follow-up auf die jüngste Ernennung von Wladimir Putin als “Mann des Jahres” des deutschen politischen Magazins, Cicero, wendet sich der Autor  an Gregor Schoellgen, Historiker und Biograph von Gerhard Schröder, um zu erfahren, warum Putin ein solches Medien- Charisma hat. Putin ist auch der Mann des Jahres der Leser des Time Magazine.
“Wladimir Putin ist kein Spieler, sondern ein sehr gründlicher Pokerspieler, der” provoziert und kontrolliert, ohne seine Selbstbeherrschung zu verlieren. “
Schöllgen erzählt, dass Präsident Putin oft seine westlichen Partner verwirre, immer einen Schritt voraus sei,  und westliche Schwäche zu Russlands Stärke verwandele.
Schon durch verschiedene interne Konflikte und Probleme sowie durch enorme externe Verluste geschwächt, wolle Putin sein Land daran verhindern,  noch anfälliger zu werden  als es  in der Wahrnehmung vieler Russen schon ist. ”

PUTIN-FORBES

PUTIN-TIMERechts Sputnik:  Forbes nominiert Putin als den mächtigsten  Mann des Jahres.

 

Unten: Putin Time Magazine´s einflussreichster Mann des Jahres 2015 


Angela Merkel Time Magazine Person des Jahres

Time Magazine: Die Kanzlerin verlangt dem deutschen Volk viel ab  und, durch ihr Beispiel, der übrigen Welt auch. Gastlich zu sein. Keine Angst zu haben.
IMerkel-chancellor-of-the-free-worldndem sie  glaubt, dass große Zivilisationen Brücken, keine Mauern, bauen müssen, und dass Kriege sowohl auf als auch neben  dem Schlachtfeld gewonnen werden; indem Sie die Flüchtlinge als Opfer sieht, die zu  retten  sind, anstatt als Eindringlinge, die zurückzuschicken sind, indem sie ihrem Land mehr abverlangt, als die meisten Politiker es wagen würden, indem sie gegen die Tyrannei standhaft bleibt sowie zweckmäßig handelt und für unerschütterliche moralische Führungsrolle in einer Welt steht, in der dies eine Mangelware ist, ist Angela Merkel Time´s Person des Jahres.

Merkel-destroying-europe

Kommentar:
Das bedeutet, die Elite belohnt ihre These: Merkel, deren Programm in voller Übereinstimmung mit dem des Rothschild- Agenten George Soros  und hier ist – und Putin, dessen Programm die NWO Antithese ist, um die These zu beseitigen und die Synthese zu erreichen: Eine-Welt-Regierung, Agenda 21.

DPUTIN-PUBas spricht für sich und verheißt nichts Gutes für das Jahr 2016, wenn man das Eurasien-Projekt (weitgehende Zustimmung in der EU)  des  intelligenten, stahlharten  Macho-Halb Gottes Putin, vor dem Hintergrund eines dekadenten Westeuropas so weich wie Butter und mit unintelligenter, korrupter Führung  betrachtet.

Ich denke, dass die Wahlen der Magazine der Illuminaten-Herrscher ihren Plan für die nahe Zukunft zeigt: Die NWO-Führung wird ihrem harten Burschen, Putin, übergeben, den  sie durch interne Probleme (siehe meinen nächsten Beitrag) unter Druck setzen, damit er im Endspiel   seine inszenierte Rolle  auf Kosten von Amerika spielt. Putin ist noch in den Klauen der London City / der FED durch ihre Kontrolle über die russische Zentralbank und deren Mitgliedschaft von Rothschilds BIZ Bank, Rothschilds Werkzeug,  um die Welt zu beherrschen.

Im Jahr 2012 scheint die G20,   sich mit den London City Aschkenazis auf das BIG RESET/GROSSE NULLSTELLUNG, mit Russland als ihrem neuen Führer (Artikel folgt  bald) geeinigt zu haben – und die City of London scheint, aus irgendeinem  unheimlichen Grund dieses Abkommen zu brechen.

Im Jahr 2014, wurde Putin aus dem G20-Treffen in Brisbane wegen der Ukraine ausgefroren – jedoch, er war auf dem G20-Treffen in November 2015 und dem Eine-Welt-Regierungs-Öko-Gipfel  in Paris im Dezember 2015 wieder da, wo er der Illuminaten-Kriegsführung gegen ihn nachgab und  abnehmende Ölproduktion im Laufe der Jahre laut dem Öko-Programm akzeptierte – Öl steht für die Hälfte von Russlands Einkommen – sowie ohne offenbar gegen den anhaltenden Ölpreiskrieg gegen ihn wegen der Krim zu protestieren
Putin muss sehr weitgehende Kompensation bekommen haben!

Übrigens zeigt Sputnik, das Organ der russischen Regierung, einen besorgniserregenden Putin-Kult.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

25 Responses to Illuminaten-Magazine: “Verfeindete” Putin und Merkel Personen des Jahres 2015. Messer und Butter für NWO Plan

  1. Braveheart says:

    Krisen, Kriege, Revolution
    Worüber in Davos diskutiert wird
    ________________________

    Gerät die Welt aus den Fugen?
    Stärker denn je überschatten Konflikte das Weltwirtschaftsforum in Davos,
    das nunmehr einer Festung gleicht.
    Ein wichtiges Thema: Die Flüchtlingskrise.

    Die Schweiz geht auf Nummer sicher und macht Davos zur Festung:

    5000 Soldaten,
    1000 Polizisten,
    Sprengstoffexperten mit Spürhunden,
    Scharfschützen,
    Straßensperren,
    Hubschrauber-Patrouillen,
    Kampfjets zum Schutz des Luftraums über den Alpen.

    Nach den jüngsten Terroranschlägen sowie angesichts immer neuer Warnungen vor Selbstmordattentätern des Islamischen Staats (IS) gebe es
    “eine neue Art von Bedrohung”, sagt Kommandant Walter Schlegel,
    der Sicherheitschef für das Weltwirtschaftsforum (WEF),
    dessen nächste Jahrestagung am 20. Januar beginnt.

    In der “Neuen Zürcher Zeitung” räumt er ein:
    “Wir sind vom Sicherheitsaufwand her an der Obergrenze angelangt.”

    Das dürfte 2500 Prominente kaum davon abhalten,
    wie angekündigt zum Stelldichein der Welteliten
    in den Luftkurort Davos zu reisen – unter ihnen

    Regierungschefs,
    Lenker von Weltkonzernen,
    Top-Wissenschaftler,
    Hollywood-Promis wie Leonardo DiCaprio und
    Kevin Spacey und
    “Blaublütige” wie Willem-Alexander,
    König der Niederlande oder
    Norwegens Thronfolger Prinz Haakon.

    Aus Berlin kommen

    Bundespräsident Joachim Gauck,
    Vizekanzler Sigmar Gabriel,
    Finanzminister Wolfgang Schäuble und
    weitere Kabinettsmitglieder.

    Ebenfalls aus Berlin gab es eine prominente Absage:

    Bundeskanzlerin Angela Merkel – sonst “Stammgast” in Davos –
    kommt diesmal nicht.

    Sie hatte die Einladung von WEF-Gründer Klaus Schwab
    für die 46. Jahrestagung des Forums schon im Herbst dankend abgelehnt.

    Großes Thema Flüchtlingskrise

    Die Flüchtlingskrise ist zwar nicht das Hauptthema,
    doch sie wird prominent in Davos präsent sein –
    in Reden und Diskussionsforen sowie bei Demonstrationen am Rande des Treffens.

    Und bei den täglich von Nichtregierungsorganisationen veranstalteten persönlichen Begegnungen mit Asylsuchenden zum Thema
    “Ein Tag im Leben eines Flüchtlings”.

    Seit gut 45 Jahren verfolgt das Weltwirtschaftsforum das erklärte Ziel,
    “den Zustand der Welt zu verbessern”. [Lach ? ]

    Dringlicher als heute war das in dieser Zeit wohl nur selten, wenn überhaupt.
    Beim letzten Tête-à-tête der Einflussreichen im Alpenschnee im Januar 2015 spielte die Flucht von Menschen aus Syrien noch keine so große Rolle.
    Doch seitdem sind mehr als eine Million Flüchtlinge nach Europa gekommen.

    Und der Krieg in Syrien, Hauptursache der Massenflucht, geht unvermindert weiter.

    Dass dafür bei Davoser Kamingesprächen eine Lösung gefunden wird,

    glaubt niemand.

    Immerhin soll es gleich nach Davos in Genf

    neue Verhandlungen zwischen dem Assad-Regime
    und Oppositionsgruppen geben, (‼)

    für die am Rande der WEF-Treffens letzte interne Absprachen
    beteiligter Regierungen denkbar wären. (‼)

    Doch die globale Problempalette ist noch weit umfangreicher.

    Zu Syrienkrieg,
    Flüchtlingskrise und
    Terrorgefahr

    kommen beispielsweise der

    Atomstreit mit Nordkorea,
    der Machtkampf zwischen Saudi-Arabien und dem Iran,
    der Konflikt in der Ukraine sowie
    der Klimawandel.

    Gründer Klaus Schwab wünscht sich,
    dass nicht nur über die aktuellen Problemlagen gesprochen wird:

    “Wir stehen am Anfang einer Revolution, (‼)

    durch die sich die Art, wie wir leben,
    arbeiten und miteinander umgehen,
    fundamental verändern wird”,

    so Schwab in einem eigens zum übergreifenden Motto des diesjährigen Weltwirtschaftsforums vorgelegten Buch:

    “Die Meisterung der vierten industriellen Revolution”. (‼)

    Die rasant voranschreitende Digitalisierung der “Industrie 4.0”,
    der absehbare massenweise Einsatz von Robotern in Produktion und
    Verwaltung – und die damit verbundene Ablösung (‼)
    menschlicher Arbeitskraft (‼)
    in erheblichen Größenordnungen (‼) –

    werde für nicht weniger, als “eine Transformation der Menschheit” sorgen. (‼)

    Sicher werden diese Themen eine Rolle spielen und
    hinsichtlich Chancen und Risiken wohl auch kontrovers diskutiert werden. (‼)

    So fordern Gewerkschaften von Wirtschaftsbossen und Regierungen Garantien,
    dass nicht im Zuge der vierten industriellen Revolution
    “Beschäftigte zu Sklaven der Technologie und der Roboter werden”.

    Die größte mediale Aufmerksamkeit finden in Davos allerdings stets brennende aktuelle Probleme.

    Derzeit verüben Terroristen Anschläge
    wie gerade erst in Istanbul. (‼)

    Und momentan kommen auch die Kriegsflüchtlinge.

    Die denkenden Roboter hingegen wohl erst morgen.

    http://www.n-tv.de/Spezial/davos/Worueber-in-Davos-diskutiert-wird-article16774896.html

    _____________

    Na, dann Prost! ?

  2. Klemens says:

    Natürlich muß Putin gewisse Spiele der NWO mitmachen, es geht nunmal nicht anders.
    Das Putin sich mit seinen anderen Oligarchen zum Wohle Russlands von der völlig durchgeknallten Rothschild -NWO- Fraktion abgesetzt hat, ist allerdings auch schon lange bekannt.
    Rothschild wäre mit seinen NWO Plänen schon wesentlich weiter, wenn Russland nicht kontra geben würde.

  3. Braveheart says:

    Hallo, Klemens,

    Du schreibst:
    “Rothschild wäre mit seinen NWO Plänen schon wesentlich weiter, wenn Russland nicht kontra geben würde.”

    Du liest hier schon sehr lange mit und hast doch nichts verstanden.
    Schade. 🙁

    Gruß,
    Braveheart

  4. Braveheart says:

    Heute schon gelacht ?
    Ich schon.

    Schlampen-Barbie
    https://www.youtube.com/watch?v=fDYPCnw497k

  5. Braveheart says:

    DAS IST EINE GANZ TOLLE ENTHÜLLUNG, EIN HAMMER
    Ahlen Notunterkunft: 230 Nordafrikaner, Polizeikontrolle ergibt: nur 144 angetroffen, ca. 72 haben mehrere Ausweispapiere, 61 Strafanzeigen, 12 Verfahren wegen Diebstahl, 3 Festgenommene, 30 mussten verlegt werden, 27 in Polizeigewahrsam! DAS ALLES IN NUR EINER NOTUNTERKUNFT! Aber hallo! FAZIT: Merkel hat MASSEN von Verbrechern und Betrügern ins Land gelassen! Das wird nur LOKAL berichtet, mit dieser Quelle wissen wir,
    welche Gefahren auf uns lauern: WARNUNG AN ALLE: Die Asylheime und Notunterkünfte sind wie OFFENE Gefängnisse zu werten!
    Es ist alles noch viel schlimmer, als wir es bisher befürchteten.
    http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/Polizeieinsatz-in-Notunterkuenften-42ac4705-83c6-4610-a576-7e8bd9e9a9af-ds

    Quelle:
    http://213.145.233.31/multikulti.html

  6. Braveheart says:

    Mir fehlen die Worte, was dieses junge Mädchen schon alles kapiert und verstanden hat, wie auch sie verstanden und begriffen hat, dass die verbrecherische un-deutsche sogen. Regierung uns Deutsche, die deutsche Kultur, das deutsche Leben, das Leben in Deutschland grundlegend bereits zerstört, vernichtet hat. Leute, verbreitet diesen genial wunderbaren, weil so aus dem Herzen kommenden AUFSCHREI eines 16jährigen Mädchens überall, wo es nur geht !!!! ÜBERALL !!
    https://www.facebook.com/FreiheitlicheAufklaerung/videos/1016785498402290/

    Quelle:
    http://213.145.233.31/multikulti.html

  7. Braveheart says:

    Russland bereitet sich auf militärische Eskalation durch Türkei vor
    _______________________________________________

    Russische Strategen rechnen mit einem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien. In diesem Fall werde Russland seine S-400-Raketen einsetzen. Es droht eine militärische Konfrontation zwischen Moskau und und dem Nato-Staat Türkei.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/20/russland-bereitet-sich-auf-militaerische-eskalation-durch-tuerkei-vor/
    _____________

    Chronologie des III. Weltkrieges nach Bernhard Bouvier

    […]
    • Rußland besetzt Iran/Irak/Türkei

    https://www2.q-x.ch/~michaelw/Chronologie.html

  8. hanna says:

    Hallo Braveheart … in gewisser Weise hat Klemens recht.. GOTT wirkt so.. auch wenn alle angeführten Argumente von ” userer Seite ” aussehen als wenn er unrecht hat.
    Ja, ich glaube dass es Gottes Wille ist.
    Sie sind zwar alle in einem Boot.. diese Männer und Frauen der NWO, aber habven bestimmte Positionen einzunehmen, zu bestimmten Zeiten.

    Hier habe ich etwas gelesen und man sollte es nicht ganz und gar verwerfen.
    http://kyrim777.com/economisttitelblatt2016.pdf

    http://www.info-direkt.eu/wikileaks-strategische-entvolkerung-von-syrien-und-eu-fluchtlingskrise-von-langer-hand-geplant/
    Biblische Prophetie wird sich erfüllen.. so wie GOTT es vorgesehen hat und er bringt die ” Vollfüller ” in ihre Positionen. Noch immer sitzt UNSER HERR JESUS auf dem THRON und der Vater hat gesagt:

    Der Sohn höher als die Engel
    5 Denn zu welchem Engel hat Gott jemals gesagt (Psalm 2,7): »Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt«? Und wiederum (2.Samuel 7,14): »Ich werde sein Vater sein und er wird mein Sohn sein«?

    6 Und wenn er den Erstgeborenen wieder einführt in die Welt, spricht er (Psalm 97,7): »Und es sollen ihn alle Engel Gottes anbeten.«

    7 Von den Engeln spricht er zwar (Psalm 104,4): »Er macht seine Engel zu Winden und seine Diener zu Feuerflammen«,

    8 aber von dem Sohn (Psalm 45,7-8): »Gott, dein Thron währt von Ewigkeit zu Ewigkeit, und das Zepter der Gerechtigkeit ist das Zepter deines Reiches.

    9 Du hast geliebt die Gerechtigkeit und gehasst die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, dein Gott gesalbt mit Freudenöl wie keinen deinesgleichen.«

    10 Und (Psalm 102,26-28): »Du, Herr, hast am Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.

    11 Sie werden vergehen, du aber bleibst. Sie werden alle veralten wie ein Gewand;

    12 und wie einen Mantel wirst du sie zusammenrollen, wie ein Gewand werden sie gewechselt werden. Du aber bist derselbe, und deine Jahre werden nicht aufhören.«

    13 Zu welchem Engel aber hat er jemals gesagt (Psalm 110,1): »Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße mache«?

    14 Sind sie nicht allesamt dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, die das Heil ererben sollen?

    Allen Lesern möchte ich sagen; Jesus starb für Sie und ER kommt wieder um zu richten die Lebenden und die Toten..
    Herzlichst

  9. hanna says:

    Heute möchte ich ein Gebet beten, hier in dieser Seite und bitte alle, die sich anschließen wollen, mit mir zu beten.. denn wo Zwei oder Drei versammelt sind in SEINEM Namen, da ist ER dabei!

    Lieber Vater im Himmel, wir beten dich an als den HEILIGE, ALLMÄCHTIGEN SCHÖPFER von Himmel und Erde und danken dir von HERZEN für Jesus, deinen Sohn, den du uns geschenkt hast zur Vergebung der Sünden und durch den wir EWIGES Leben bekommen haben.
    Ich/wir möchten dich heute hier und öffentllich bitten, dass du unseren Bruder, deinen Sohn, Anders Bruuns Larsen, vollkommen und total HEILST! Das du, JESUS, deine mächtige Hand auf die kranken Stellen im Körper von Anders legst, und das du ihn so heilst, dass die Ärzte ein Wunder sehen! UND DAS ZU DEINER EHRE, dass die Welt sieht, dass du unser Heiland bist und das du LEBST!

    Du weißt, wie sehr Anders im ” Schussfeld und an der Front ” steht, in einem geistlichen Kampf den wir nicht gegen Fleisch und Blut.. sonder gegen die Fürsten und Gewalten an den himmlischen Örtern führen, und er setzt seine ganze Kraft und alles was er hat dafür ein. dass DU, großer GOTT, Menschen die hier lesen, die inneren Augen öffnen kannst damit sie sich bekehren von der Finsternis zu LICHT deines Sohnes!
    Ich bitte dich mit allen Brüdern und Schwestern hier, dass DU Anders so heilst, dass er noch stärker und kühner vorwärtsgehen kann, als bisher! Das du sein Schutz und Schild bist und sein großer Lohn! DAMIT Dein Name vergherrlicht wird vor der Welt!

    Jesus, du hast gesagt: alles was ihr den Vater bittet in MEINEM Namen, das wird der Vater tun, wenn es nach seinem Willen ist.

    UNd wir glauben das es DEIN WILLE ist.. die totale— komplette Heilung für Anders,, zum RUHM und zur EHRE für dich!!
    Vielen Dank HERR, dass du unser Gebet erhörst!… AMEN

  10. Anders says:

    Liebe Hanna,

    vielen, vielen Dank für diese Fürbitte. Ich kehre sie auch um, und bete dafür, dass Gott dasselbe für euch, meine Helfer, tun werde.

    Ich kann sagen, dass Gott dein Gebet schon vor 7 Monaten vorweggenommen hat: Er hat durch einen tüchtigen Chirurgen eine grosse Operation gelingen lassen, die sich sonst kein anderer Chirurg in Dänemark zutraute. Danach bin ich auch biochemisch krebsfrei.
    Was mir bleibt, sind die Folgen dieser Operation – und damit werde ich auch zurechtkommen.

    Aber man kan nie wissen! Daher bin ich euch für eure Fürbitte sehr dankbar. Und du stärkst mit deiner Fürbitte auch meinen Glauben daran, das Richtige zu tun, dass mein Leben noch eine Mission hat.

    Vielen Dank, liebe Hanna.

  11. hanna says:

    Lieber Anders, ich hatte von deiner Krankheit nichts gewußt, bis vor kurzem in einer deiner Kommentare und es hat mich bewegt! Es hat mich heute sehr bewegt ,als ich las dass du noch an den Folgen einer Sepsis, die du hattest, leidest!
    Mein verstorbener Mann war auch Arzt! ( Er starb durch Suizid, war mit Männern aus der Freimaurerei befreundet, mehr darüber ev. später ) Ich kenne mich ein wenig aus in Medizin.
    Ich glaube, dass JESUS mich heute bewegt hat für dich öffentlich zu beten DAMIT ER noch mehr Ehre bekommt, ich wurde auch einmal übernatürlich geheilt!

    Kurz vor einiger Reise nach Auschwitz, die ich organisierte für Christen, hatte ich einen Darmdurchbruch und höllische Schmerzen. Im Krankenhaus wollten sie mich behalten.. aber ich hatte so eine Gegenwart Gottes erlebt, dass ich sagte; ich muß gehen, ich muß nch Auschwitz mit 23 Menschen und GOTT wird mich HEILEN!

    Ich unterschrieb und ging. Wir fuhren nach Auschwitz eine lange Busfahrt die mich bis an die Grenzen meiner Kräfte brachte. Ich nahm brav meine Antibiotika und alle beteten ständig für mich. Ich konnte kaum laufen vor Schmerzen, aber täglich wurden die Schmerzen erträglicher und am letzten Tag beteten alle nochmals für mich und als ich nach Hause kam, ging ich zum Arzt und er sah NICHTS MEHR! Keine Narbe und NICHTS MEHR!
    LOB und DANK dem HERRN!
    UND das ist es was ich mir für dich wünsche NICHTS MEHR ….. alle Folgeerscheinungen MÜSSEN GEHEN… IN DEM NAMEN JESUS!!!
    ER IST DEIN SCHUTZ… DEIN HEILAND und DEIN großer LOHN! ER ALLEINE
    Liebe Grüsse deiner Familie
    Wir dienen einem GROßEN GOTT der LEBEN schafft NICHT Tod!! Halleluja!

  12. friedrich says:

    Amen, Amen, Amen.
    Danke hanna, Danke Anders,
    Danke Abba, Vater im Himmel, in Jesu Name. Amen.
    Maranatha

  13. Braveheart says:

    Danke, hanna,

    für dieses liebe Gebet.

    Während ich las, betete ich mit
    und auf diese Weise werden alle, die diese lieben Worte lesen auch mitbeten.

    Lieber Jesus,
    auch ich bitte Dich, Anders wieder vollkommen gesunden zu lassen,
    durch Deinen Vater, unseren Herrn.

    Amen.

  14. Anders says:

    Danke, Braveheart.

    Ich bin gerührt.

  15. Karsten says:

    Lieber Anders,

    für deine Zukunft nach überstandener Erkrankung, daß du sie nun auch ein für allemal hinter dir hast und noch lange deine Kraft behältst, um den guten Kampf weiterzukämpfen, schließe ich mich Hannas Gebet von Herzen an – unser HERR JESUS möge dich stärken, schützen und bewahren. AMEN,

  16. Anders says:

    Danke, Karsten.

    Dass auch du für mich betest, stärkt meine Überzeugung, auf dem richtigen Weg zu sein.
    Ich weiss dass Gott uns in unserem Kampf beistehen will – auch in der letzten grossen Pprüfung.

  17. Ben says:

    Hallo Anders,

    auch ich bete für dich, dass du gesund bleibst und noch lange diese aufklärerische Seite betreiben kannst.

    Gruß Ben

  18. Anders says:

    Vielen, vielen Dank, Ben

  19. friedrich says:

    20. Januar 2016

    Ein denk-würdiger Tag geht zu Ende…
    Wir ‚wenige‘ durften uns hier und heute zu einem wunderbaren Prayer-Meeting treffen … Halleluja! … und es darf gerne (jeden Tag in stiller Runde) weitergehen… !

    Und ‚draußen in der Welt‘ war wieder viel los… ABER: ER, der HERR der Geschichte hat alles im Griff! ER bereitet vor: JESUS kommt bald wieder! Die Zeit ist nahe herbeigekommen…

    Gauck zur Flüchtlingskrise
    In Davos warnte Bundespräsident Gauck angesichts der Flüchtlingskrise vor einem drohenden Zerfall der EU:
    http://www.welt.de/wirtschaft/article151236006/Offenheit-darf-nicht-zu-Grenzenlosigkeit-fuehren.html
    “Wollen wir wirklich riskieren, dass das große historische Werk, das Europa Frieden und Wohlstand gebracht hat, an der Flüchtlingsfrage zerbricht?”, fragte Gauck – und gab sich die Antwort gleich selbst. “Niemand, wirklich niemand kann das wollen.”

    Europe on the verge of collapse: Soros
    Billionaire financier George Soros has warned that the European Union is on the “verge of collapse” over the migrant crisis and is in “danger of kicking the ball further up the hill” in its management of the issue which has seen more than a million migrants and refugees arrive in the region in 2015.
    In an interview with the New York Review of Books, Soros added that the German Chancellor Angela Merkel is key to solving the crisis.
    Merkel led Europe’s response to the migrant crisis, opening Germany to the refugees that had travelled from the Middle East, in particular Syria, to try and find a new home in Europe. The decision by the German leader marked a sea-change in her policy. In the interview, Soros said he welcomed Merkel’s move.
    “There is plenty to be nervous about,” the financier said.
    “As she (Merkel) correctly predicted, the EU is on the verge of collapse. The Greek crisis taught the European authorities the art of muddling through one crisis after another. This practice is popularly known as kicking the can down the road, although it would be more accurate to describe it as kicking a ball uphill so that it keeps rolling back down.”
    “Merkel correctly foresaw the potential of the migration crisis to destroy the European Union. What was a prediction has become the reality. The European Union badly needs fixing. This is a fact but it is not irreversible. And the people who can stop Merkel’s dire prediction from coming true are actually the German people. ”
    “Now it’s time for Germans to decide: Do they want to accept the responsibilities and the liabilities involved in being the dominant power in Europe?”
    http://www.cnbc.com/2016/01/20/europe-on-the-verge-of-collapse-soros.html

  20. Pingback: Illuminaten-Magazine: “Verfeindete” Putin und Merkel Personen des Jahres 2015. Messer und Butter für NWO Plan | Der Honigmann sagt...

  21. hanna says:

    Liebe Freunde, ich bin froh, dass ihr euch auch dem Gebet angeschlossen habt, denn Gebet IST REDEN mit GOTT.. unserem HERRN und ER freut sich darüber und will eingreifen.
    Ist es denn möglich, alle die Dinge die ans Licht kommen durch die Puplikation von Anders, auch vor den HERRN zu bringen und zu beten das ER den Verführten noch die Augen dadurch öffnen kann?
    Und vielleicht sollten wir wirklich ständig auch für einander beten, DAS wäre sehr gut.
    Ich wünsche euch allen einen gesegneten Tag!
    Herzlichst

  22. Leo says:

    wovon sollen die 9/11 verschwörungstheorien “ablenken” ?
    > Ab Herbst 1999 gab es regelmäßig Talkshows, bei denen über Hinweise auf die Beteiligung des FSB an den Bombenattentaten auf Moskauer Wohnhäuser diskutiert wurde. Zusätzlich hatten Gussinskis Medien sehr kritisch über das offizielle russische Vorgehen nach dem Kursk-Unglück im Sommer 2000 berichtet.[2] Für die angeblich unfaire Berichterstattung hatte Putin Gussinski persönlich getadelt. Die Büros des Fernsehsenders NTW wurden im Jahr 2000 in über zwanzig verschiedenen Fällen von bewaffneten und maskierten privaten Sicherheitsdiensten gestürmt.[3]

    !!! > Am 14. April 2001 fand schließlich die Übernahme NTWs durch Gazprom statt. Viele Journalisten verließen das Unternehmen (welches mit neuer Führung unter dem alten Namen weiterbestand); der Direktor wurde ersetzt.

    Die Opposition mutmaßte, dass hinter dem finanziellen Druck auf NTW die Regierung von Präsident Putin stand, die häufig Objekt der Kritik NTWs gewesen war. In den Worten von Arkadi Babtschenko: „Ich habe für den Fernsehsender NTW gearbeitet, als Putin ihn zerschlagen hat.“[4] Frühere NTW-Journalisten wechselten gemeinsam mit ihrem Vorgesetzten Jewgeni Kisseljow zum Sender TW6, der sich später in TVS umbenannte und auf Druck der Regierung geschlossen wurde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/NTW

    und warum hat man bei der KURSK die leute nicht wirklich retten wollen und internationale hilfe abgelehnt ? wollte man etwas “vertuschen” über die wahre mission der kursk ? es gibt nun KEINE ZEUGEN MEHR !!! und warum sprechen alle über 9/11 aber keiner über 1999 moskau die anschläge … 6 anschläge und 5 davon im “september”- sehr komisch !!!

    und warum wissen die leute nichts von dingen wie: putin jelzin 1999 geldwäsche, sorm, duga 3, tschetschenienkriege, russische intervention in afghanistan, prager frühling, alexander litwenjenko, kgb hack, etc. pp ???

    weil die leute nur das nachlabern was die verschwörungs-szene ihnen “ins hirn pflanzt” ? JA !
    sie glauben erwacht zu sein und selbst zu denken aber wiederholen bis heute immer nur die gleiche geschichte – wiederholen wiederholen wiederholen so lange bis die leute das glauben was “ständig” und immer immer immer wieder “wiederholt” wird und das sind die “verschwörungstheorien” mit denen die leute so “zugeballert” und abgelenkt werden durch psychologische tricks u.a. wird angst, hass, misstrauen und sonstiges “negatives” suggeriert ! bis heute in solcher masse dass es in den neuen medien “nichts vergleichbares” gibt .. nennen wir es mal einen INFOKRIEG mit PROPAGANDA gegen UNS im WESTEN ?!?

    > Aber als es so weit war, nachdem die Amerikaner sich den Irak unter den Nagel gerissen hatten, warum haben sie es zugelassen, dass die Regierung des Iraks die Einnahmen aus dem Ölverkauf selber verwalten durfte?

    > Soviel man weiß, haben die Amerikaner am Hindukusch in den vergangenen 13 Jahren rund eine halbe Billion Dollar versenkt, für Militär und Aufbauhilfe. Für all das haben sie nicht einen Tropfen Öl geerntet.

    > Dieselbe CIA, die es schafft, der Welt vier Flugzeugentführungen vorzugaukeln, zwei Hochhäuser in New York zu sprengen und die Kunstfigur Osama bin Laden zu erschaffen, soll es nicht fertigbringen, als Vorwand für einen Krieg ein paar Giftgasgranaten in der irakischen Wüste zu verbuddeln?

    > Wenn die These von der CIA-Verschwörung stimmt, dann muss man sich schon fragen, warum die großen Puzzleteile nicht zusammenpassen wollen? Schon die Ausführung: Musste die CIA denn tatsächlich gleich vier Flugzeugentführungen vortäuschen? Der Schock von Manhattan hätte doch wohl gereicht. Wozu auch noch der Pentagon-Plot und die Entführung der United Airlines 93, die über einem Feld in Pennsylvania abstürzte? Das wäre doch bereits in der Planungsphase eine total unnötige Ausweitung des Mitwisserkreises gewesen. Profis arbeiten anders.

    > Man könnte über all das schmunzeln. Aber Erzählungen, die die Welt erklären, können gefährlich sein, wenn sie derart polarisieren. Wer sich nicht annähernd über die faktischen Grundlagen der Politik einigen kann, dem fehlt nicht nur die Gesprächsbasis, der unterstellt dem anderen auch permanent böse Motive, Lügen, ja Feindschaft. Nicht zuletzt die Fähigkeit zur Selbstkritik und Kritik an den Bedingungen des Terrors in vielen arabischen Ländern kommt dabei abhanden. Genau dieses geistige Gift zu verbreiten ist der ernste Langzeitschaden der CIA-These.
    http://www.zeit.de/2014/45/verschwoerung-11-september-cia

  23. Leo says:

    dass Russland keine Bedrohung mehr darstellt, jetzt, wo «der Kommunismus nicht mehr existiert….

    – FC: Aber was ist mit der Entgegnung, dass Russland keine solche Bedrohung mehr darstellt, jetzt, wo «der Kommunismus nicht mehr existiert»?

    – Pater Kramer: Wenn Sie die russischen Veröffentlichungen lesen, wie ich es tue, werden Sie sehen, dass innerhalb von Russland kein Geheimnis daraus gemacht wird, was dort gerade von statten geht. Dort nimmt eine neo-stalinistische Diktatur Gestalt an und russische Journalisten klagen über diese Diktatur und stellen offen die Frage, warum, wenn es doch angeblich eine Demokratie in Russland gibt, Herr Putin unverhohlen und offen einen Krieg gegen die westlichen Demokratien plant. Und ganz offensichtlich führen alle Beweise zu der Schlussfolgerung, dass Russland tatsächlich einen Krieg gegen den Westen plant. Putin rühmt öffentlich Russlands neue ICBMs, die den Kurs mitten im Flug ändern und somit alle Raketenabwehrsysteme umgehen können. Russland steht außerdem sehr im Bunde mit dem kommunistischen China, mit dem es eine massive militärische Allianz geschlossen hat wie auch mit anderen kommunistischen Nationen in der Welt. Sogar auf Regierungsebene der USA wurde erkannt, dass Russland und China diejenigen sind, die terroristische Staaten unterstützen, weil der Terrorismus einfach eine Taktik darstellt, die dazu benutzt wird, den Westen abzulenken, zu schwächen und in den Schlaf zu wiegen, was die wirkliche Bedrohung seiner Sicherheit angeht. Zu diesem Punkt gibt es noch eine weitere unglaubliche Prophezeiung im 19. Jahrhundert, die das zusammenfasst, was im Dritten Geheimnis steht. Ich nehme nicht an, dass diese anerkannt ist, aber sie passt zum restlichen Bild. Es gab da ein Buch, in Französisch geschrieben, zusammengetragen von einem Priester in Frankreich namens Pater Fattecelli oder Fatticioli. Ich habe zwar den Text nicht gelesen, aber ihn auf Audiokassette vorgetragen gehört. Der Name des Buches lautet «Day of Wrath: The Hand of God Upon An Empire». Die Offenbarungen wurden einem armenischen Juden bekannt gegeben, einem Zacharias, welcher später zum katholischen Glauben konvertiert ist Dieses Buch, in den Jahren um 1850 veröffentlicht, enthält Offenbarungen (an Zacharias in den Jahren um 1840 gerichtet), die Bezug auf die genauen Dimensionen des kommunistischen Reiches, Russland sowie China und die Satellitenstaaten, nehmen. Diese Offenbarung sagt aus, dass es eine Expansion… geben würde.
    http://prophecyinthemaking.blogspot.co.at/2014/04/day-of-wrath.html
    Dann, sagt die Prophetie, würden die Kommunisten den Westen besiegen, indem sie ihre Raketen abfeuern – sie würden «ihre Raketen abfeuern», man stelle sich vor, dass das Wort «Raketen» 1840 tatsächlich Benutzung fand! Sie würden mit ihren Raketen die Küsten Nordamerikas erreichen – aus Richtung Russland und China – und die westliche Welt würde einer Knechtschaft anheimfallen, nach welcher der Erstgeborene der Hölle die Erde regieren wird». Noch einmal möchte ich betonen, dass diese Offenbarung nicht anerkannt worden ist, sondern nur, dass sie mit den anderen Anhaltspunkten bezüglich der großen Katastrophen übereinstimmt, die im Dritten Geheimnis vorhergesagt werden.

  24. Leo says:

    Die Lüge vom Ende des Kommunismus – Eine etwas andere Betrachtungsweise

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/10/die-luege-vom-ende-des-kommunismus-eine-etwas-andere-betrachtungsweise/#comment-1890

    Nun ist die Sowjetunion und der Ostblock um 1990 nicht einfach mal so untergegangen, sondern Perestroika und Wende waren über Jahrzehnte vorbereitete Geheimdienstoperationen.

  25. Grüezi mitenand,
    lange ist es wieder her…
    Die Seiten von Anders sind ja immer sehr interessant und gespickt voll von Insiderinformationen. Vielen Dank Anders! Wusste auch nicht, dass Du so sehr krank warst. Du hast mir zwar am Telefon was erwähnt, aber nicht in diesem Zusammenhang… Sondern Probleme aufgrund einer Impfung.

    Im Moment läuft ja in der Schweiz wieder das Riesenspektakel, das sich “World Economic Forum (kurz: WEF)” nennt. Es ist in Davos und dort herrschen jetzt winterliche Verhältnisse. Heute war es überaus sonnig und schön hier in der Nordostschweiz.

    Darf ich Euch bitten, mal diesen Link anzuklicken http://bilderberg.org/royal.htm und das neueste Buch von John D. Christian runterzuladen.
    (www.bilderberg.org ist die Seite von Tny Gosling, der früher sogar journalistisch für die BBC gearbeitet hat. Er wohn in Bristol im Vereinigten Königreich und die Webseite nimmt vor allem die “Bilderberg-Konferenzen” aufs Korn. Der Name bilderberg.org mag etwas verwirrend sein, aber tatsächlich ist es eine Seite wo gegen diese verschwörerische Gruppe usw. gekämpft wird. Tony Gosling wurde auch schon vom britischen Inlandsgeheimdienst MI5 beschattet.

    Als ich ihn anrief und bat das untenstehende Buch zu veröffentlichen, sagte er mir: “OK. Aber die englische Königsfamilie wird das gar nicht schätzen.”

    Es hat auch eine Forumssektion. Dort stehen auch sehr interessante Dinge drin. Es ist eine https://-Seite und sie ist besonders gut geschützt, aber wenn Du dort hineinkommst, versucht Dich Dein Browser davon abzuhalten. Kein Problem – nur weitermachen. Ich bin ab und zu dort drin und sogar einer der “Moderatoren”. Ich schreibe dort unter “lauchenauermartin”.
    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und ich wünsche eine nützliche Lektüre!
    ******************************************************************************3
    15Jan2016 – BANKING PIRATES OF THE CITY OF LONDON by John D. Christian

    How just ONE MAN – who now ingeniously heads a single, global CORPORATION – by secretly controlling a sophisticated gang of powerful, greedy, international banking pirates – through black magic, global warming and climate change subversion – linked to a global web of financial deceit, debt and blackmail – may soon gain the whole world.
    (Die Links zum Download findest Du auf der Originalseite: http://www.bilderberg.org/royal.htm).

    Here are the free downloads as a Word Document and a fully formatted PDF

    PART ONE: EXAMPLE – HOW CITY PIRATES CONTROL NEW ZEALAND & CHINA

    1. British Financial control of China: Example: PGG Wrightson (NZ)

    2. Silver Fern Farms and the Control of the Global Meat Trade

    3. PGG Wrightson: The Royal Society & changing GE to “Cisgenic”

    4. PGG Wrightson’s collusion with DuPont & Monsanto

    5. Control of world food supply: Patents, hybridization & G.E.

    6. PGG Wrightson: The Parable of the Tares – Poisoned wheat & flour

    7. How London banking pirates control agrochemical & seed giants….66

    PART TWO: HOW BRITISH BANKING PIRATES CONTROL THE WHOLE WORLD

    8. History of Corporations

    9. Corporation Sole: Control of the whole world

    10. City of London Tax Havens: Global spiders web of Deceit

    11. Keepers of the King’s Treasure: The Association of Global Custodians

    12. The King’s Jews

    13. City of London Corporation’s Protestant Hypocrisy

    14. British Control of the Roman Catholic Church & Vatican…………

    15. British Infiltration of the Vatican………………………………………

    16. British Global Network of Interlocking Company Directorships

    17. Prince Charles: Coalition for Inclusive Capitalism

    18. City of London Witchcraft: The Great Red Dragon, Gog & Magog

    19. International Bar Association: Global Control of Legal Profession

    20. Mark of the Beast and British Control of Global Intelligence

    21. Daniel’s Beast Vision: Britain & USA etc. in Bible Prophecy

    22. Prince Charles COP21 Climate Change Summit: 30 Nov.-11 Dec. 2015

    23. Revelation 18: Coming Judgment of the City of London Corporation

    Elijah, King Ahab & Queen Jezebel: Queen Elizabeth II & Prince Charles

    Prince Charles’ Climate Change False Prophet: Pope Francis & Laudato si’

    Wünsche noch einen guten Rest der Woche.
    Grüsse aus der Schweiz
    martin lauchenauer

Leave a Reply