Domino-Effekt: Österreich macht Grenze für Flüchtlinge mit Ziel Skandinavien dicht. Deutschland nimmt alles auf

DWN 16 Jan. 2016 Für Flüchtlinge mit Endziel Skandinavien ist ab Montag die Grenze zwischen Österreich und Slowenien dicht. Damit reagiert Wien auf die verstärkten Zurückweisungen von Flüchtlingen an der deutschen Grenze.
Schweden und Dänemark hatten ihrerseits im Januar wieder Grenzkontrollen eingeführt, um den Zuzug von Flüchtlingen einzudämmen.

Ein Sprecher des deutschen Innenministeriums sagte dazu, in der Tat weise die Bundespolizei Flüchtlinge zurück, die nicht in Deutschland Schutz suchten. Dies sei schon seit Beginn der Grenzkontrollen so. (MIn Anbetracht der laufenden Schwärme von Migranten nach Denmark und Schweden, kann dies nicht wahr sein).

Insgesamt sei es das Ziel der deutschen Behörden, die Einreisenden aus Österreich möglichst vollständig zu erfassen. Bisher sei dies allerdings nur ein Probelauf, der  am 23. Dezember begonnen worden sei.  Gleichwohl sei es aber noch zu früh, „von sicherer und fester Vollregistrierung zu sprechen“.

Die Migranten haben im Registrierungs-Land Bleibe zu bekommen.

Migrations-Eltern geben ihrem ersten Kind den Namen “Angela Merkel” Fokus 14. Jan 2016 

Sputnik 14 Jan. 2016:  Migranten haben in der Zeit von Januar bis November 2015 – 186.235 Verbrechen begangen, 70.000 mehr im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahlen stammen aus einem Bericht des Bundeskriminalamtes  und wurden von der deutschen Bild-Zeitung veröffentlicht.
Gemäß dem Dokument sind zwei Drittel der Straftaten, die von Migranten begangen wurden, Körperverletzungen (23.338 Fälle), Raub (75.600 Fälle) und Fälschung von Reisedokumenten (26.436 Fälle), 1.462 Sexual-Straftaten

Refugee parents give their first child the name “Angela Merkel”  Fokus 14. Jan 2016 

 Sputnik News 16 Jan. 2016:  “Christian asylum seekers from Syria, Eritrea and elsewhere suffer bullying, persecution and harassment at the hands of their Muslim neighbors in refugee camps.
This is also true of the Yazidi religious minority. Sometimes, bullying ends in injuries and death threats,” he detailed in the letter, which was also published on Facebook.
– published by the head of the St. George Monastery in Götschendorf, Hegumen Daniil, in a letter to Peter Altmaier, who serves as the Chief of Staff of the German Chancellery and Federal Minister for Special Affairs.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

20 Responses to Domino-Effekt: Österreich macht Grenze für Flüchtlinge mit Ziel Skandinavien dicht. Deutschland nimmt alles auf

  1. friedrich says:

    Wolfgang Bosbach zur Flüchtlingspolitik: “Ein Drittel der Unionsfraktion will eine Kurskorrektur”
    http://www.deutschlandfunk.de/wolfgang-bosbach-zur-fluechtlingspolitik-ein-drittel-der.694.de.html?dram:article_id=342535
    Interview zum Nachlesen

    Wolfgang Bosbach im Gespräch mit Christiane Kaess

    “Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach bestätigt im Deutschlandfunk, was von anderen Unionskollegen bisher abgestritten wurde: Es habe in der CDU-/CSU-Fraktion eine Unterschriftenliste für einen Kurswechsel gegeben. Der Widerstand gegen Merkels Flüchtlingspolitik wachse.”

    RE “Showdown”:

    “Kaess: Warum ist aus der Unterschriftenliste ein Brief geworden?
    Bosbach: Es sind zunächst Unterschriften gesammelt worden. Ich bin selber gebeten worden, den Text zu unterschreiben. Und dann hat es genau aus dem gerade erwähnten Grund viele gegeben, die gesagt haben, ja, wir halten das für richtig, wir möchten aber nicht Ende Januar – ich sage es jetzt mal mit meinen Worten – so eine Art Showdown in der Fraktion herbeiführen. Zumal wir ja auch einen Beschluss des Bundesparteitages aus Karlsruhe haben, wir möchten zunächst einmal der Kanzlerin unsere Sorgen noch einmal in aller Ausführlichkeit vortragen, insbesondere ob es tatsächlich realistisch ist anzunehmen, dass es in den nächsten Wochen, in absehbarer Zeit schon tatsächlich zu einer gerechten Lastenverteilung bei der Aufnahme der Flüchtlinge in der Europäischen Union kommt, bevor wir eine strittige Abstimmung in der Fraktion machen.

    Kaess: Und wie viel Zeit hat Angela Merkel noch bis zu diesem Showdown?

    Bosbach: Ich hoffe nicht, dass wir zu einem Showdown kommen werden, auch wenn es immer bestritten wird. Es weiß doch jeder, dass es so ist. Wir nehmen doch laufend Kurskorrekturen vor. Das Asylverfahren-Beschleunigungsgesetz – natürlich ist das eine Kurskorrektur. Die Erweiterung der Liste der sicheren Herkunftsstaaten – natürlich ist das eine Kurskorrektur.
    Bosbach forderte strikte Anwendung geltendes Rechts”

    Interview zum Nachhören (ca. 10 min)
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2016/01/15/dlf_20160115_1215_7013265a.mp3

  2. friedrich says:

    16. Januar 2016, 12:23 Uhr
    Rumoren in den Volksparteien – Interview mit Politologe Karl Rudolf Korte
    Länge 09:52 Minuten
    Autor Klein, Bettina
    (Hören bis 24. Juli 2016 – 13:23 Uhr)
    Sendung Informationen am Mittag
    Audio hören Mediatheklink

    Sehr gutes (imo) Interview zum Nachhören (knapp 10 min) !!!
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2016/01/16/dlf_20160116_1223_e24046b1.mp3

  3. Pingback: Domino-Effekt: Österreich macht Grenze für Flüchtlinge mit Ziel Skandinavien dicht. Deutschland nimmt alles auf | reichsdeutschelade

  4. Karsten says:

    Es wird alles nach strategischem Plan gelenkt, und das Gelaber der Politik-Darsteller (für nichts anderes sind sie noch da – täuschende Papp-Figuren) ist nichts als Begleitmusik zur Verschleierung bzw. Verharmlosung des wahren Ziels und Ablaufs aller Geschehnisse. Ein Geo-Schachspiel mit einem um Klassen überlegenen Angreifer, der das ganze Brett beherrscht und mit computerhafter Exaktheit spielt. Er schleust die invasorischen Fremdenströme nach seinem Willen. Denn es ist von Gott zugelassen.

    Was geschieht, ist, daß die böse Macht des Teufels nun nach dem Niedergang auch die Zerstörung über unsere westlichen Länder bringt, und wir sollen das Böse auch böse nennen und es als solches verurteilen. Und dennoch ist es ein überfälliges Gericht Gottes, wie uns die Bibel sein Gerichtshandeln aufzeigt.
    Und das glottlos gewordene Abendland wird die Geister, die es rief, nicht mehr los.

    “Irrt euch nicht: Gott läßt sich nicht spotten! Denn was der Mensch sät, das wird er auch ernten.” Galater 6,7

    Es ist die ungebüßte Sünde, die all das (und was noch kommt) über uns bringt. Gottes Ratschluß wird nicht von Menschen abgewehrt werden können, aber jeder Einzelne kann Rettung suchen und finden, und zwar nur bei JESUS CHRISTUS allein:

    “denn wie leicht kann sein Zorn entbrennen! Wohl allen, die sich bergen bei ihm!” Psalm 2,12

    VOR ALLEM ist jetzt gefragt bei den vielen Ungläubigen (aber auch bei uns bereits geretteten Gläubigen, wo wir auf Abwege geraten sind): BUßE! Einsicht und Umkehr zu Gott durch Jesus Christus, solange noch Zeit dafür ist! – Das, was noch kommt, ist weit schlimmer, als wir es uns vorstellen können; und danach wartet auf die Gottlosen nur noch die Verurteilung zum ewigen Verderben (=Hölle, “Feuersee”). Die Endzeitereignisse sind uns mitgeteilt. Beim Herrn Jesus aber, und nur bei ihm, sind wir sicher für alle Ewigkeit, denn Er macht uns gerecht vor Gott, was wir selbst mit unseren Werken in unserer Sündigkeit und Schwachheit nicht können! Sein Heiliger Geist verändert uns nach und nach.

    Und das ist es auch, was der Feind fürchtet wie nichts anderes – daß er Seelen verliert, die er von Gott in seine Gewalt übernommen hat! In seiner Gewalt hat der Teufel heute praktisch nicht nur die gesamte westliche Gesellschaft, sonder ihm ist die Macht über alle Reiche der Welt gegeben – die ganze Welt ist hoffnungslos verdorben durch den Satan (Matthäus 4,8-9).

    Daß dies die Grundausrichtung unserer dem Satan gehrochenden Herrscher ist, verraten auch ihre (so berüchtigten wie erwiesermaßen real umgesetzten) Protokolle der Weltdiktatur (bekannter in der inhaltlich gleichen Version der “Protokolle der Weisen von Zion”, in der sie in die Öffentlichkeit gebracht wurden):
    “Auch die Freiheit könnte unschädlich sein. Sie könnte ohne Nachteil für die Wohlfaht der Völker wirksam werden, wenn sie sich auf den Glauben an Gott und die Nächstenliebe stützte, wenn sie sich von allen Gedanken der Gleichheit fernhielte, mit welcher die auf Unterordnung beruhenden Gesetze der Schöpfung im Widerspruch stehen. Bei solchen Gottesglauben würde sich das Volk von der Geistlichkeit leiten lassen. Es würde friedlich und bescheeiden an der Hand seines Seelenhirten einherschreiten und sich der von Gott gewollten Verteilung der irdischen Glücksgüter ruhig unterwerfen. Aus diesem Grund MÜSSEN WIR UNBEDINGT DEN GOTTESGLAUBEN ZERSTÖREN, JEDEN GEDANKEN AN GOTT UND DEN HEILIGEN GEIST AUS DER SEELE DER GLÄUBIGEN HERAUSREIßEN und ihn durch zahlenmäßige Berechungen und körperliche Bedürfnisse ersetzen.”

    Man beachte, daß der HEILIGE GEIST nur durch den Herrn Jesus Christus in uns kommt. Kein anderer als der sich uns in der Bibel offenbarende Gott ist der wahre Gott – was der Teufel nur zu gut weiß! Deswegen sind es Christen, die überall verfolgt werden. Und es sind Islam-Gläubige, die gegen den christlichen Glauben benutzt werden!
    Bekanntlich ahm der Satan Gott verfälschend nach, und der Islam ist seine ins Böse pervertierte Nachahmung des durch Gottes Geist gewirkten christlichen Glaubens, So wie wir Christen das rettende Evangelium Christi friedlich über die ganze Welt verbreiten sollen, so soll der Islam mit boshaftester Gewalt über die ganze Welt verbreitet werden. Das ist eindeutiger und offenkundiger Fakt, bezeugt durch den Koran selbst.
    Aber wir Christen bleiben friedlich im festen Vertrauen auf unseren HERRN JESUS. Er gibt uns immer die nötige Stärkung, wenn wir nur in Ihm bleiben. Er ist jetzt schon Sieger, und wir wahrhaft Gläubigen mit Ihm!

    Vor dem dämonischen Irrgeist des Islam warnt uns Gottes Wort eindeutig. Empfing der Prophet Mohammed seine Botschaft nicht durch einen Engel? – Es ist uns aber klar gesagt:
    “Aber selbst wenn wir oder EIN ENGEL VOM HIMMEL EUCH ETWAS ANDERES ALS EVANGELIUM VERKÜNDEN würden als das, was wir euch verkündigt haben, der sei verflucht! Wie wir es zuvor gesagt haben, so sage ich auch jetzt wiederum: Wenn jemand euch etwas anderes als Evangelium verkündigt als das, welches ihr empfangen habt, der sei verflucht!” Galater 8, 1-9
    Das sollten diejenigen “Christen” dringend bedenken, die heute meinen, im Rahmen der Weltökumene mit Moslems zusammen beten zu sollen!

    Der Herr Jesus Christus rettet – Jesus allein! Noch ist Zeit, diese Gnade Gottes durch Umkehr von den bisherigen eigenen falschen Wegen anzunehmen, zurück zu dem allmächtigen Gott, von dem wir alle kommen! Seine Gnade ist groß und reicht für jede noch so schlechte böse Leben, wenn man nur umkehrt und die Vergebung der Sünden annimmt.

  5. Braveheart says:

    SO IST ES !!!
    Strache: Flüchtlingswelle ist “feindliche Landnahme”
    _____________________________________

    […]
    “Dieses Heimatland darf nicht kaputtgemacht und zerstört werden,
    wie wir das in letzten Jahren erleben müssen”, sagte Strache.

    Diese “moderne Völkerwanderung” müsse endlich als das bezeichnet werden,
    was sie sei:

    “Das ist eine feindliche Landnahme”.

    Der Regierung warf er angesichts mangelnder Grenzkontrollen Versagen vor, Bundeskanzler Werner Faymann bezeichnete er gar als

    “Staatsfeind,
    “Bürgerfeind” und
    “Österreichfeind”.

    Die Regierung habe sich als “staatliche Schlepperorganisation” herausgestellt.

    Die Bürger sollten sie
    “am besten jede Woche mit Massendemonstrationen zum Rücktritt auffordern”.

    http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4905800/Strache_Fluchtlingswelle-ist-feindliche-Landnahme?_vl_backlink=/home/index.do

  6. Braveheart says:

    FOCUS bereitet Leser auf WELTKRIEG vor
    _______________________________

    König contra Ajatollah

    Saudi-Arabien und der Iran kämpfen um die Vormacht am Golf.
    Nach der Exekution eines Geistlichen eskaliert die Lage.

    FOCUS erklärt einen der gefährlichsten Konflikte der Welt.

    […]
    Die USA und andere Staaten drängen die Kontrahenten zur Mäßigung.
    Sollten sie nicht einlenken, dürften die Friedensgespräche für Syrien scheitern.

    Selbst eine militärische Konfrontation zwischen beiden Staaten ist nicht ausgeschlossen. Dann würde wohl die Straße von Hormus für den Schiffsverkehr unpassierbar – und die Ölversorgung in Mitleidenschaft gezogen.

    Schlimmstenfalls könnte der gesamte Nahe Osten entlang der religiösen Trennungslinien in den Konflikt hineingezogen werden –

    in einen Krieg der Welten.

    http://www.focus.de/politik/ausland/saudi-arabien-gegen-den-iran-koenig-contra-ajatollah-das-ist-einer-der-gefaehrlichsten-konflikte-der-welt_id_5196221.html

  7. hanna says:

    Danke Karsten für deinen Beitrag, ja, so ist es. Mir wurde aber noch etwas klar gezeigt
    Satans Rache an Deutschland!!
    Vor 500 Jahren stand ein kleiner Mönch auf gegen die Katholische Kirche, gegen die Fürsten und Gewalten in Deutschland und gab dem “Deutschen Volk” klare Sicht in bezug auf eine falsche Kirche! Er scheute sich nicht die Bibel als WAHRHEIT, Jesus als KÖNIG, und das Papsttum als ANTICHRIST zu bekennen!!
    ER sagte: “hier stehe ich, ich kann nicht anders, GOTT helfe mir” , als er sich abwenden sollte von dem was er auf einmal klar erkannte! “DER GERECHTE wird aus GLAUBEN leben”. Als er erkannte, dass die kath Kirche Menschen knechtete, ausraubte und sie ins Dunkel führet mit ihren Irrelehren!
    500 Jahre sind es her.. 500 Jahre im nächsten Jahr.. und die evangelische Kirche sowie etliche Denomination haben sich von dem wahren EVANGELUM abgewandt und sind und sich eins gemacht mit der HURE BABYLON!
    Sie haben JESUS CHRISTUS verleugnet, das wahre Evangelium abgelehnt, sind zurückgefallen in den Götzendienst das alle Religionen gleich zu sehen seien. Sie sind aufgeblasene Männer und Frauen die sich selbst zum gott gemacht haben.
    Sie haben NICHT das Evangelium von JESUS CHRISTUS verkündigt sondern sich ein GOLDENES KALB und gemacht… und das wird nun zerschmettert werden.

    Sie haben die Wahrheit verleugnet um ihrer eigenen Sache willen , Stolz und Habsucht, Machtgier und Weltlichkeit haben sie zu Diener Satans gemacht!
    So ist es!
    Sie haben sich aus Gefallsucht wieder unter das satanische System der Kath Kirche, des Talmud der Kabbalah, sowie des Islam der eine Todesmacht ist, genauso wie die anderen Religionen die Menschen töten um der Götter willen, untergeben und haben damit den Weg frei gemacht.. das nun 500 Jahre nach dem Luther die Wahrheit verkündigte, die LÜGE auf den Leuchter gestellt!

    Ihr werdet sehen, nächste Jahr, 500 Jahre nach 1517, wird alles fest gemacht werden. Eine Neue Welttreligion sowie die Neue Weltregierung., das ist satans Plan.
    JESUS hat den Jüngern gesagt ” Wie sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen, ” Um MEINES NAMENS Willen werdet ihr verfolgt werden.

    Das heißt, diejenigen die an JESUS festhalten, die anderen werden sich wundern wenn JESUS zurück kommt! DANN ist es zu spät für die Verräter !
    Ich wünsche euch GOTTES reichen Segen und ” seid stark in dem HERRN und in der MACHT SEINER STÄRKE!” 🙂 <3 <3

  8. Anhängerin Jesu says:

    Liebe Hanna, lieber Karsten,

    danke für Eure klaren Worte. Eine Erbauung!

    Der Herr JESUS CHRISTUS sei mit Euch, er ist SIEGER!

    Ich wünsche Euch allen Frieden im Herrn und dass alle, die hier die Wahrheit lesen zur Erkenntnis kommen und das Geschenk Jesu annehmen und Heilsgewissheit haben!

  9. PM says:

    Wenn ich dieses ganze Geschwafel von wegen Kurskorrektur, Obergrenze, Kriminelle wieder zurückschicken usw. höre oder den angeblichen Widerstand der angeblichen Volksbewegung Pegida, oh Mann!

    Warum liest sich niemand durch, was Pegida wirklich will? Sie sagen bzw. schreiben es sogar nieder, aber es scheint niemand zu lesen: goo.gl/lcrFm9 Das ist eine Bewegung des Systems. Sie wollen offenbar eine Art neue Mauer-Umfall-Bewegung, dem vermeintlichen Volkswillen nach langem, heldenhaftem Kampf nachgeben (Hegel’sche Dialektik). Schon damals hätte in der DDR nur ein einziges Dreirad mit der Aufschrift “Panzer” genügt, um den Protesten, die natürlich von CIA & Co. inszeniert waren, ein Ende zu machen. Auch das Beispiel Köln macht deutlich, wie perfide sie vorgehen, um den angeblichen “Volkswillen” zum Kochen zu bringen, aber das Volk pennt und hat keinen Schimmer, was hier passiert, weil sie es auf der anderen Seiten rund die belügen und betrügen.

    Außerdem ist mir schleierhaft, wie die auf ihre Zahlen kommen, von ein paar Millionen ist ja nur die Rede. Damit hat die NATO in einer Studie eine echte Zahl genannt, und diese Zahl wurde auch bei der ZDF-Propagandistin Illner genannt: 950.000.000 bis 2050 allein aus Afrika und dem Nahen Osten: goo.gl/JRNMNw

  10. Karsten says:

    Danke, Hanna, ich glaube, du hast völlig recht. Auch die exakt 500 Jahre seid der Befreiung aus der Finsternis hin zu Gottes Wort durch die Reformatoren, allen voran Luther, sind kein Zufall. Leider hatte es der Teufel schon geschafft, daß die Wurzel seines Übels nicht ganz ausgerissen wurde, denn auch Luther machte ja unbiblische Kompromisse. So blieb die katholische Kindstaufe – ein magischer Akt, bei dem der Mensch ohne Buße (= ohne bewußte Entscheidung zur Umkehr) “gerettet” wird, weil er dann ja Christ sein soll.
    Ich weiß es noch nicht sicher, aber ich hörte, daß Luther nicht so konnte, wie er gerne wollte: eine Kirche in der Kirche = die wahre Gemeinde Jesu aufbauen, wozu ihm die Leute fehlten. Damit war schlimmerweise der Weg für die Großkirche der Namenschristenheit bereitet. Aber den Menschen war durch Luther das Wort Gottes zugänglich geworden, und das wahre Evangelium Christi stand den Menschen offen, und das hat Gott uns ermöglicht durch die Reformation!
    Ich stimme dir daher völlig zu, Hanna.
    Und was haben wir in unserer Verdorbenheit im Laufe der folgenden Jahrhunderte daraus gemacht? Heute sehen wir es überdeutlich, und es ist äußerst erbärmlich. Sofern Menschen überhaupt noch denken und Werte kennen, sonnen sie sich im Licht einer manipulativen “Aufgeklärtheit”, das in Wahrheit Finsternis ist. So finster, daß die Menschen nun die Existenz Gottes ganz selbstverständlich als unwahr annehmen oder sich wieder Götzen aller Art und Dämonen zugewandt haben, ohne zu begreifen, was sie tun.
    Bei unseren Vorfahren war es noch genau umgekehrt, aber das interessiert die Menschen heute gar nicht mehr, so verblendet sind sie!

    Römer 1,18-25
    “18 Denn es wird geoffenbart Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit durch Ungerechtigkeit aufhalten, 19 weil das von Gott Erkennbare unter ihnen offenbar ist, da Gott es ihnen offenbar gemacht hat; 20 denn sein unsichtbares Wesen, nämlich seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit Erschaffung der Welt an den Werken durch Nachdenken wahrgenommen, so daß sie keine Entschuldigung haben.
    21 Denn obgleich sie Gott erkannten, haben sie ihn doch nicht als Gott geehrt und ihm nicht gedankt, sondern sind in ihren Gedanken in nichtigen Wahn verfallen, und ihr unverständiges Herz wurde verfinstert. 22 Da sie sich für weise hielten, sind sie zu Narren geworden 23 und haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes vertauscht mit einem Bild, das dem vergänglichen Menschen, den Vögeln und vierfüßigen und kriechenden Tieren gleicht. 24 Darum hat sie Gott auch dahingegeben in die Begierden ihrer Herzen, zur Unreinheit, so daß sie ihre eigenen Leiber untereinander entehren, 25 sie, welche die Wahrheit Gottes mit der Lüge vertauschten und dem Geschöpf Ehre und Gottesdienst erwiesen anstatt dem Schöpfer, der gelobt ist in Ewigkeit. Amen! ”

    Gott ihat uns Seine ganze Wahrheit offengelegt, uns durch die Reformation neuen Zugang zu Seinem Wort gegeben, und nun tappt dennoch alles in finsterster Finsternis und gefällt sich selbst dabei… Heute, 500 Jahre nach Luther, sehen wir, daß es tatsächlich eine “kleine Herde” (Lukas 12,32) bleibt, die die Gnade Gottes wirklich annimmt.
    “Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.” Matthäus 7,14

    Wer will noch mit auf den schmalen Weg kommen? Noch ist Zeit!

  11. Braveheart says:

    This is the best video you’ll ever see on immigration/refugees.
    It sums up the entire debate with gumballs…

    https://www.facebook.com/numbersusa/videos/1015218541868174/?theater

  12. Anders says:

    Hallo, PM,

    natütlich steht die NWO auch hinter den Ereignissen in Köln, Natürlich hat Soros & CO einen Aufstand beabsichtigt, um – wie nun Martin Schulz sagt – die EU aufzulösen ud Deutschland miy Chaos zu bestrafen, weil das Land nicht EU-Tansferunions-Zahlmeister sein will . Deutschland bekommt nun die von Soros bestellte und organisierte “Schock-Therapie”!

    Egal, was passiert: Es ist Wasser auf die Illuminaten-Mühle.

    Comte de Virieu, a Mason from the Martiniste lodge at Lyons, upon his return home (From the Wilhelmsbad conference 1781) , when questioned about the Congress, said: “I will not confide them to you. I can only tell you that all this is very much more serious than you think. The conspiracy which is being woven is so well thought out, that it will be, so to speak, impossible for the Monarchy and the Church to escape it.” http://web.archive.org/web/20040812163419fw_/http://user.pa.net/~drivera/fw1.htm

    Deshalb gibt es nur ein Entkommen: Die Wiederkunft Jesu Christi.

    Was wir tun können, ist auf die Natur der Illuminaten/Freimaurer-Ideologie und ihre Absicht aufmerksam zu machen, damit jeder Mensch seine Wahl Treffen kann: Die NWO des Teufels (denn die hier erwähnten Kräfte haben Luzifer als Gott) oder Jesus Christus.

    Das ist der Sinn unseres Lebens.

  13. hanna says:

    Ja, Karsten, so ist es immer, wenn Jesus einen Weg ebnet um dass SEIN KÖNIGREICH, SEINE WAHRHEIT und das himmlische Jerusalem verkündigt werden sollen, dann kommt es zum Aufruhr und der feind kommt uns entgegen. Luther hatte den MUT UND die Courage.. aufzustehen! Alleine DAS ist schon nennenswert! Alleine DAS ist es wert bekannt zu werden! DAS war der Angriff auf das reich der finsternis!!
    Und DAS ist es was nun, durch eine laue Kirche, laue Christenheit, machtbessesene Pfarrer und Pastoren die sich de gott der welt untergeordnet haben, als Buerang zurück kommt. Wenn die Christen NICHT sich diese “Ökumenemüll” angeschlossen hätten, und vor lauter Gier nach Anerkennung sich nicht hätten in solche Kompromisse wie die Eine Welt Religion usw. eingelassen hätten, sonder wie die ersten Jünger in SEINE NAMEN von den Kanzeln gespprochen hätten, dann wäre Gottes Gericht vielleicht anders ausgefallen.
    Die Fehler bezüglich der Taufe sind nicht so schlimm, wenn man es so nennen kann, wie diese Kriecherei der Denominationen unter die Kirche Satans!!
    UNd ganz ehrlich Karsten, Luther hat sein Leben riskiert und er hatte den Anfang gelegt um das der Leib Christi in Deutschland zubereitet werden konnte. Er konnte doch nur das tun was er tun konnte. Es war 1517…
    Aber i Dritten Reiuch haben sich die Kath. Kirche und die Evanglische in Bad Harzburg versammelt auf der ” Judenwiese ” und haben Hitler Treue geschworen! Wir waren 2001 in dieser Satdt und hielten eine Bußkonferenz ab. Wir baten Gott um Vergebung, dort am gleichen Ort, für die verräterischen Pfarrer, die das taten das Evangelium verleugnen!
    Wir haben 2016 und die Kirchen tun wieder dasselbe…, nur diesemal haben wir nicht das Dritte Reich sondern stehen schon im aufkommenden VIERTEN Reich!
    Das ist das letzte der reiche die Daniel sah und dann KOMMT die WAHRHEIT in PERSON! JESUS CHRISTUS der KÖNIG aller KÖNIGE.
    Wißt ihr was?
    Heute morgen hatte ich einen Eiundruck den ich nicht hinter dem Berg halten möchte.
    Judas kam aus dem Kreis der Jünger und verriet den SOHN GOTTES für 30 Silberlinge,
    Die heutigen Pfarrer, die die Ökumene der Einweltreligion mit unterstützen und mit bauen, sind nicht anders!
    Gebnaus so wie Frau erkel.. wenn sie einmal Christin war, wie sie in ihrem Buch schrieb, dann hat sie den HERRN für 30 Silberlinge verrraten. Nur ihre 30 Silberlinge sind ein Verrat nicbht nur an JESUS CHRISTUS .. sondern sie hat ein ganzes Volk gleich mit an satan ausgeliefert!
    Wie du sagtest, Karsten, nur JESUS kann noch helfen und unser GEBET ist:: “RETTE die zu Tode geschleppten und vergib uns unsere Schuld”!
    Herzlichst eure Hanna in Sorge um mein Volk

  14. hanna says:

    Ich meinte natürlich… Frau Merkel… sorry!

  15. Braveheart says:

    “Weiterhin schwere Differenzen”
    USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

    Nach der Aufhebung zahlreicher internationaler Sanktionen im Zuge des Atomabkommens mit dem Iran haben die USA nur einen Tag später neue Strafmaßnahmen gegen die islamische Republik verfügt – in diesem Fall wegen Teherans ballistischem Raketenprogramm. Die Sanktionen richteten sich gegen elf Unternehmen und Einzelpersonen, die das Programm unterstützt hätten, teilte das Finanzministerium in Washington mit.

    Für die Betroffenen bedeutet dies, dass sie fortan keinen Zugang mehr zum US-Finanzsystem haben und etwaige Vermögen in den USA eingefroren werden. Der Iran hatte unlängst Raketentests durchgeführt und damit gegen eine UN-Resolution zur Begrenzung der Entwicklung nuklearfähiger Raketen verstoßen.

    […]
    Spekuliert wird auch, dass die USA die neuen Strafmaßnahmen bewusst um einen Tag verzögert haben, um die Verhandlungen über die Freilassung von US-Gefangenen im Iran nicht zu gefährden. Im Zuge eines Gefangenenaustausches war am Samstag unter anderem der “Washington Post”-Korrespondent Jason Rezaian nach anderthalb Jahren in iranischer Gefangenschaft freigelassen worden.
    “Das ist ein guter Tag, weil wir erneut sehen, was mit einer starken amerikanischen Diplomatie möglich ist”, lobte Obama.

    […]
    “Der Iran wird keine Atombombe in seine Hände bekommen”, sagte er.
    Für das islamische Land gebe jetzt eine seltene Chance, die Welt friedlicher zu machen.

    http://www.n-tv.de/politik/USA-verhaengen-neue-Sanktionen-gegen-Iran-article16786806.html

  16. Braveheart says:

    KEIN WITZ !!!
    Schweden: Snipertraining für Flüchtlinge
    _____________________________

    Der schwedische Staat finanziert für neu angekommene “Flüchtlinge” eine Scharfschützenausbildung, als Teil des Integrationsprogramms und trotz der ständig zunehmenden von Flüchtlingen begangenen Terroranschläge in Europa.

    Der fast unglaubliche Wahnsinn begann im Jahr 2013, als das derzeitige europäische Flüchtlingsdrama noch in einem positiven Pro-Flüchtlingslicht erschien. Die schwedische Zeitung Allehanda.se berichtet damals mit dem Titel “Für Scharfschützen geladen” (Laddade för prickskytte) dass einer grossen Anzahl von muslimischen Einwanderern gelehrt wird, wie man mit einem Scharfschützengewehr auf einem Schiessplatz in Sollefteå, in Zentralschweden, richtig umgeht.

    […]
    Junge muslimische Menschen aus Syrien, Afghanistan und Nordafrika nehmen am Scharfschützenunterricht teil, schreibt Allehanda, und einige von ihnen sind “interessiert und sehr talentiert”, zitierte das Blatt die Kursleiterin Birgit Höglin. “Das Programm wird im Rahmen des Sprachkurses des lokalen Gymnasiums angeboten”, so Höglin.

    Laut ihren Angaben sind die Vorteile des Programms “viel mehr” als nur der Unterricht der Invasoren, wie man Scharfschützengewehre effizient benutzen kann. “Hier müssen sie Schwedisch sprechen und treffen neue Leute anstatt rumzuhängen. Es ist besonders gut für ihren Wortschatz”, so Höglin.

    Das staatlich finanzierte Scharfschützentraining für “junge muslimische Zuwanderer” hat sich im schwedischen Reich des Wahnsinns tatsächlich etabliert und ist nicht nur einfach ein bizarrer Witz.

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/25738-Schweden-Snipertraining-Flchtlinge.html

  17. Pingback: Domino-Effekt: Österreich macht Grenze für Flüchtlinge mit Ziel Skandinavien dicht. Deutschland nimmt alles auf | Der Honigmann sagt...

  18. Pingback: Die Vollstreckerin der Umsiedlungspolitik | Terraherz

Leave a Reply