Veterans Today: Die NWO-Mafia versenkt die Titanic. Jedoch, wir sind die Passagiere – nicht die Mafia

Zig Millionen Menschen sind gestorben oder haben wegen der satanistischen Illuminaten-Agenda gelitten. Alle Bürgerinnen und Bürger des Westens, vor allem Zionist(inn)en und Freimaurer  sind mitschuldig. Unsere politische, wirtschaftliche und kulturelle Führung besteht aus Mitarbeitern am freimaurerischen,  jüdischen-Kredit-Betrug. (Geld wird in Form eines Schuldscheins an eine Handvoll Satanisten-Familien erstellt.) Die “Führung” ist mitschuldig an der Vertuschung zahlreicher Angriffe unter falscher Flagge, wobei einige wie am 11. Sept. Tausende töten.

Es ist nur eine Frage der Zeit bis die Zionisten die Kontrolle über den öffentlichen Diskurs verlieren,  und die Massen Freimaurer und Zionisten als die Quelle ihrer Leiden identifizieren.
Ich erwarte, dass der psychische und physische Versklavungs-Trend im Jahr 2016 sich fortsetzt, wobei die Regierung als Stellvertreter der Freimaurer-jüdischen (Satanisten-)Banker agieren, die hinter der NWO stehen, d.h. Weltkommunismus.
(Christlich-jüdischer  Henry Makow 1 Jan 2015). 

*

JewishTentacles_of_power16Veterans Today 31 Dec. 2015:  Wir wissen jetzt mit Sicherheit, dass die Chasaren-Mafia (CM – ein Deckname für die elitären London City / Wall Street Azhkenazi Juden, die keineswegs Chasaren sind)  ein großes, weltweites, intergenerations-geheimes okkultes luziferisches System von unvorstellbarer Bosheit ist, basierend auf altem babylonischem Talmudismus – als Baalsanbetung bekannt – siehe Shabbatai-Frank-Satanismus.

Die CM ist durch die Verwendung von privaten CM-Zentralbanken mit der Erstellung gefälschten Geldes gekennzeichnet. Sie hat diese Schulden-Noten verwendet, um die Welt in die Schuldensklaverei einzufangen.

Sie hat eine elastische, unbegrenzte Quelle lächerlichen Geldes erstellt, das sie verwendet, um gewählte Beamten zu kaufen, bestechen und besitzen; für Kriege, die  für mehr Macht, Gewinn,  und um günstigen Zugang zu den Ressourcen zu bekommen, entworfen sind, begleitet von Massenmord und Verstümmelung von Tausenden und sogar Hunderten von Millionen; Drogenhandel; Pädophilie; Sex-Sklaverei und geheime satanische Rituale einschließlich Kinder-Folterung und ihrer Blutopfer.
Die “Auserwählten Wenigen”, die die KM Führer sind,  dienen auch als Spitzen-Politiker in Amerika.

FRS-slaveryIm Jahr 1913  konnte die Chasaren-Mafia (CM) das amerikanische Währungs- Erstellungs- und Verteilungs-System durch die Gründung des Federal Reserve Systems (FRS) kapern, das dann die CM mit unbegrenzten Mitteln versieht. Massive Bestechungen  und hier und hier sind Kongress-Mitgliedern sowie Regierungsbeamten – und dem UK Parlament durch unterschiedliche Lobbyisten-Gruppen, die  in Wirklichkeit als Spionage-Fronten für die CM-Bankster dienen, beschert worden.

Jedoch,  das FRS oder die CM standen nie vor Gericht wegen ihrer massiven, hemmungslosen Geldmacht, womit sie Meuchelmörder kaufen, bestechen, korrumpieren und leihen, um jeden, einschließlich Präsidenten, der ihnen in die Quere kommt, zu bestrafen.

Bestimmte Sektoren im Pentagon,  die gegenüber Amerika loyal sind, und amerikanische Geheimdienste wollen sie so oder so vor Gericht  bringen – und zwar wegen des Massenmordes an 3.000 Amerikanern am 11. Sept.  und des späteren Todes von 39.000 Ersthelfern und Nachbarn.
Darüber hinaus gibt es etwa 70.000 Einwohner, die  wegen seltsamer Krebs- und Lungenerkrankungen durch den 11. Sept. um ihr Leben ringen und wegen eines krummen Bundesrichters, der  im Besitz der CM und ein amerikanischer Doppelbürger -Verräter ist (d.h. Chasar), kein Schmerzensgeld bekommen .

Die CM erstellte ein massives weltweites Schulden-Netz, das die meiste Menschheit unterdrückt.

Wir wissen jetzt mit Sicherheit  dass alle diese Nahost-Kriege zumindest seit den letzten 50 Jahren  alle den Zweck hatten, für die CM die Vorherrschaft über die Ölförderung zu bewahren und einen billigen Zugang zu den natürlichen Ressourcen zu gewinnen.

Bis jetzt war das FRS der CM Bankster ein unsinkbares Schiff  eines geheimen supranationalen CM-Mega-Staats “vor normalem Anblick versteckt”.

israel-9-11Das heisst bis vor kurzem, bis die CM israelische Geheimdienst– und Doppel-Staatsbürger-Verräter in der US-Regierung  verwendete, um Amerika am 11. Sept, 2001 und hier  anzugreifen und nun in Bezug auf diese Operation unter falscher Flagge blossgelegt worden ist, die entworfen war, um die Amerikaner in einen weiteren Krieg für Israel, die CM und die damit verbundenen großen Rüstungsunternehmen und Big Oil zu zwingen.

Jedoch, das ist nun zu Ende (?) dank der Bemühungen der Russischen Föderation und Chinas, die nun ein neues Bank- und Handelssystem außerhalb des US Petro Dollars  eingerichtet haben.

Das neue Schachmatt der CM in Syrien durch Russland offenbart  nun die CM und deren Komplizen.
Die Russen haben einen Teil der ISIS-Kommandeure gefangen genommen, und sie singen wie Kanarienvögel.

Dieses Video erklärt, dass Rothschild alles unter Kontrolle habe – auch Putin, der den Rothschilds “trotzt”. Alles in dieser Welt sei eine Lüge. Sie haben eine “christliche” Marionette in Russland – sie haben einen Muslim in den USA platziert. Putin habe   Rothschild nicht besiegt – es scheint nur so, für einen unheimlichen Zweck. Dies sei die Zeit der großen Täuschung.
Das hegelsche Drehbuch der Rothschilds’  geht weiter mit einem vorgetäuschten Scheinkrieg zwischen Rothschild und Putin.

Wir erfahren jetzt alle die schreckliche Wahrheit, dass die Führer dieser Nationen zusammengearbeitet haben, um Terroristen-Söldnerheere zu erstellen, um für extreme Gewinne für die CM-Bankster und die damit verbundenen großen internationalen Rüstungsunternehmen und Big Oil  Kriege in die Wege zu leiten.

sharonWas ein Grossteil der Welt nun erfährt, ist  dass der ISIS und alle Nahost-Terror- Gruppen tatsächlich private Söldnertruppen sind, die von Israel, den USA, Saudi Arabien, der Turkei, Grossbritannien und vielen NATO-Staaten  erstellt, trainiert, unterstützt und bezahlt wurden und werden.

Ihr Plan war, ihr weltweites Fiat Geldfälschungs-System zu erweitern, bis es zusammenbricht und dann  stattdessen ein weltweites elektronisches Geldsystem  zu erstellen, das sie kontrollieren würden.

Sie könnten dann alle NSA-Spionagedaten nutzen, um alle Dissidenten aus dem elektronischen System herauszunehmen und ihnen Kauf, Verkauf, Arbeit oder sogar Essen zu unterbinden.

Aber ach oh weh! Viele  Führer des CM-Systems, zB die “Auserwählten”, sind sehr, sehr alt, nahen nun dem Tod durch Alterung und Verfall.
Selbstverständlich hat die CM begonnen, diese gegenwärtige Gefährdung ihrer Weltherrschaft einzusehen und hat massive Schritte unternommen, um die Wahrheit zu neutralisieren und hier, die sich aus dem Internet wie ein Lauffeuer verbreitet.

Zbigniew Brzezinski und Hillary Clinton geben zu, dass die globale Elite den Informations-Krieg verliert.

Jedoch,  die unterdrückenden Gesetze der CM, sind zum Scheitern verurteilt, weil die Wut der amerikanischen Öffentlichkeit gegen gewählte Beamten der US-Regierung wegen der Vernachlässigung, sie zu vertreten und stattdessen nur wohlhabende Sonderinteressen berücksichtigen, mit  jedem Tag wächst.

Die CM hat tausende Internet Trolle, Handlanger und Marionetten mit falscher ID, um wirklich wichtige Wahrheiten zu neutralisieren. Aber diese Bemühungen verlieren Effektivität, wie viele alternative Medien-Nutzer zu kritisch werden, um weiterhin getäuscht werden zu können.

Die Bankster wissen das und bereiten sich darauf vor, abzuhauen, um sichere Orte wie Neuseeland und Patagonien / Argentinien aufzusuchen – Video vom WEF, Davos, Januar 2015:

Folgerung
Jeder, der alle Aspekte dieses Themas sorgfältig geprüft hat, wird schlussfolgern, dass das CM-System bislang eine unsinkbare Titanic war.

TITANIC1

Aber jetzt wird es vielen immer deutlicher, dass die CM direkt auf  eine Kollision mit einem großen und wachsenden Eisberg des weltweiten Populismus zu steuert.

Kommentar
Dieses inszenierte Spiel auf der globalen Bühne führt nie zum Zusammenbruch der Jesuiten / Rothschild Elite und hier.
Sie wollen uns zerstören – und haben ihre Verstecke an der Peripherie der Welt gesichert. Der Ost-West-Konflikt ist unter ihrer vollständigen Kontrolle und wird seinen Höhepunkt erreichen, wenn Gott ihnen zu handeln eingibt. Denn sie fördern Gottes Endzeitplan (Jeremia 25:29 – auf, Joel 4, Lukas 21, Matth 24 sowie den Freimaurerplan von Albert Pike / William Carr) als das Werkzeug seines Zorns (Jesaja 13:5).

Ihre hegelsche These (schlechte USA) und Antithese (guter Putin / Illuminaten-Antichrist?) ist ein Teil der satanischen Täuschung der Illuminaten – und sie sind sehr erfolgreich.
Denn die Menschen sind so konstruiert, dass sie glauben, wenn eine Seite schlecht ist. müsse die andere Seite gut sein. Das beide gleich böse sind, die eine Seite aber arglistig, können sie sich nicht vorstellen.

maintain_humanity-georgia-guidestones

Links: Die Georgia Guidestones

Die Illuminaten sind keine sinkende Titanic. Die Weltbevölkerung ist die sinkende Titanic – und wird untergehen, während die NWO-Rockmusik losspielt.

Erwarten Sie keine “Erlösung” von irgendeiner politischen Konfiguration oder Person. Sie sind alle Betrüger.
Unsere Erlösung vom bevorstehenden Chaos, das  durch den “Weltfürsten” (Joh. 14:30) verursacht wird, ist die Wiederkunft Jesu Christi.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

78 Responses to Veterans Today: Die NWO-Mafia versenkt die Titanic. Jedoch, wir sind die Passagiere – nicht die Mafia

  1. Braveheart says:

    Waffenruhe im Jemen beendet
    Arabische Militärkoalition fliegt Luftangriffe
    _______________________________

    In dem Konflikt wurden nach UN-Angaben seit März mehr als 5800 Menschen getötet, etwa die Hälfte von ihnen Zivilisten.

    Die Friedensgespräche im Dezember in der Schweiz brachten keinen Durchbruch, sie wurden

    auf den 14. Januar vertagt.

    http://www.n-tv.de/politik/Arabische-Militaerkoalition-fliegt-Luftangriffe-article16679946.html

  2. Tommy Rasmussen says:

    “Und was sollen wir jetzt tun?? Der Zug ist abgefahren, jammern hilft nicht mehr, höchstens Selbstverteidugungskurse o. eine effektive Waffe. Abgesehen davon ists doch eh wurscht, ob u. wieviele Migranten bzw. Moslems noch kommen oder ob schon bald die Sozialsysteme u. die Wirtschaft zusammenkrachen oder an allen Ecken Krieg ausbricht – schliesslich haben wir laut deiner Meinung doch ohnehin die totale Apokalypse verdient, ein Entrinnen gibt es nicht, oder? Das ist doch das, was du stets predigst, also wozu sich noch über irgendwas aufregen?? Trotzdem frohes neues Jahr 2016, falls du überhaupt noch irgendwas geniessen o. positiv sehen kannst, was ich dir von Herzen wünsche.”
    https://koptisch.wordpress.com/2016/01/02/so-sieht-muenchens-islamisten-szene-aus/#comments

  3. Braveheart says:

    Lieber Tommy,

    Klopfe an, so wird Dir aufgetan.

    Dann, und nur dann, wirst Du verstehen, was es heisst, wirklich frei zu sein!

    Keine Angst mehr zu haben, vor dem Tod.

    Das ewige Leben ist Dir sicher, als Christ.

    Ich wünsche Dir, lieber Tommy, die Erleuchtung, die zur Glückseligkeit führt.

    Keine Angst zu haben heisst, frei zu sein.

    Erst dann kann man über den Tod freimütig sprechen,
    denn er existiert nicht mehr, wenn man die Lehre Christi annimmt und sie sich zu eigen macht.

    Ich wünsche Dir, Tommy, wahre Erleuchtung.

    Ich wünsche Dir LIEBE.

    Von ganzem Herzen.

    Amen.

  4. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Ja, ich “predige”, dass es kein Entkommen gibt – genau wie für die Christen im alten Rom – ausser bei Jesus Christus. Wir sollten es
    uns klar machen, dass wir auf dieser Erde kein ewiges Leben haben.
    Als Christen haben wir aber noch eine Aufgabe:Matth. 24:45 Welcher ist aber nun ein treuer und kluger Knecht, den der Herr gesetzt hat über sein Gesinde, daß er ihnen zu rechter Zeit Speise gebe? 46 Selig ist der Knecht, wenn sein Herr kommt und findet ihn also tun. 47 Wahrlich ich sage euch: Er wird ihn über alle seine Güter setzen. (Matthäus 25.21) (Matthäus 25.23) 48 So aber jener, der böse Knecht, wird in seinem Herzen sagen: Mein Herr kommt noch lange nicht, (2. Petrus 3.4) 49 und fängt an zu schlagen seine Mitknechte, ißt und trinkt mit den Trunkenen: 50 so wird der Herr des Knechtes kommen an dem Tage, des er sich nicht versieht, und zu einer Stunde, die er nicht meint, 51 und wird ihn zerscheitern und wird ihm den Lohn geben mit den Heuchlern: da wird sein Heulen und Zähneklappen.
    Dasselbe wird in Lukas 12:43-46 gesagt. Und dann: Lukas 12:47 Der Knecht aber, der seines Herrn Willen weiß, und hat sich nicht bereitet, auch nicht nach seinem Willen getan, der wird viel Streiche leiden müssen. (Jakobus 4.17) 48 Der es aber nicht weiß, hat aber getan, was der Streiche wert ist, wird wenig Streiche leiden. Denn welchem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und welchem viel befohlen ist, von dem wird man viel fordern.
    Das stimmt natürlich nicht mit dem Antichristen Lorber überein.

  5. Ben says:

    Hallo FK,

    du sagst selbst
    ” January 2, 2016 at 21:02
    …..und bezeichne mich bitte nicht als Putin-Versteher,
    ich kann ihn nur leiden ,weil er dass was er bisher gemacht hat
    und ertragen musste ( schlimmste Russland Propaganda)
    für mich nicht so schlimm ist wie das was der Westen bisher an
    Menschen auf dem gewissen hat…..”

    Hier im Artikel steht:
    “…..Ihre hegelsche These (schlechte USA) und Antithese (guter Putin / Illuminaten-Antichrist?) ist ein Teil der satanischen Täuschung der Illuminaten – und sie sind sehr erfolgreich.
    Denn die Menschen sind so konstruiert, dass sie glauben, wenn eine Seite schlecht ist. müsse die andere Seite gut sein. Das beide gleich böse sind, die eine Seite aber arglistig, können sie sich nicht vorstellen……”

    Also halte es dir endlich mal offen, dass beide Seiten gleich böse sind!

    Gruß Ben

  6. hanna says:

    Ein Wort für Heute!
    January 3

    I want to know Christ and the power of His resurrection. (Philippians 3:10 NIV)

    Resurrection always means that we are outside of the world. After His resurrection the Lord Jesus never again appeared to the world. He never manifested Himself personally to the world after His resurrection. The resurrection means that He had passed, in that sense, out from the world and stood apart, and His power over the world was His apartness from it. His ability to deal with the situation is because He is no longer involved in the situation. Resurrection Life means that we are outside of the world spiritually, and in a superior position….

    We have to learn how to live by the power of Christ’s resurrection, so that the death around us is not able so to impinge upon us as to bring us into its grip. Resurrection union with the Lord Jesus means that we are not involved in the death that is all around us. We can move in scenes of death and not be touched by death. This is a very important lesson to learn, how to be in Life in the midst of death…. In the resurrection of the Lord Jesus we are delivered from the curse – that is, from the death which works vanity – and we have been brought into the place where we can go right through to the Divine end, the full realization that vanity no longer rests upon us. We are no longer held up; no longer in the position that we live and come to a point and that is the end, and we can go no further. We can go right on now! The fruit of Life can come to perfection because the power of death in the curse has been canceled in the power of His resurrection. The condemnation has been removed.

    By T. Austin-Sparks from: The Power of His Resurrection – Chapter 2

  7. ootb says:

    ein sehr, sehr guter Schlußsatz – AMEN!

    “Erwarten Sie keine “Erlösung” von irgendeiner politischen Konfiguration oder Person. Sie sind alle Betrüger.
    Unsere Erlösung vom bevorstehenden Chaos, das durch den “Weltfürsten” (Joh. 14:30) verursacht wird, ist die Wiederkunft Jesu Christi.”

  8. Tommy Rasmussen says:

    Anders: “… Das stimmt natürlich nicht mit dem Antichristen Lorber überein”
    .
    Doch! Natürlich stimmt Matth. 24:45+46 25:21 25:23+48 / 2. Petrus 3.4+49-51 / Lukas 12:43-47 / Jakobus 4.17+48 mit “Lorber” überein, aber was ist denn eigentlich die Sünde? Sie ist nichts anderes als eine Handlungsweise gegen bestehende Gesetze, von denen ein jeder Mensch entweder gar keine oder nur eine schwache Kenntnis besitzt. Zu den Gesetzen gehört aber auch die entsprechende Erziehung, aber in welchen Händen steht die Erziehung! Es sind die Eltern, die zum größten Teil, mit Ausnahme der Sprache und einigen Erfahrungen, ebenso dumm sind wie ihre neugeborenen Kinder. Nun aber sind Menschen mit sehr vielen Leidenschaften, wenig Vernunft und wenig Verstand behaftet; jene Leidenschaften üben daher die größte Kraft über sie aus, und diese Menschen frönen dann ihren Leidenschaften und sündigen wider die bestehenden Gesetze, von denen sie keine Kenntnis haben. Je länger solch ein Volk besteht, desto dümmer wird es, und desto mehr wird gesündigt, und die Machthaber eines solchen Volkes, so wie die Priester, leben dann stets zufriedener, je dümmer das Volk wird, und niemand kümmert sich um die Erziehung der Menschheit, auch die allmächtige Gottheit nicht; wenn aber solche Menschheit sich einmal so recht zu Tode gesündigt hat, so läßt dann die Gottheit Gerichte von unten und von oben kommen. Wäre es denn nicht weiser, wenn die Gottheit schon beim Entstehen eines solchen Volkes die gleiche mächtige Sorge für eine zweckmäßige Erziehung des Menschen tragen würde, derzufolge die Menschen wüßten, woran sie sind, und woran sie dann auch zu bleiben hätten? So aber sieht man nichts als das ewige Strafen auf der Erde, und die vom Gottesgeiste begabten Lehrer kommen erst dann, wenn die Menschen nicht mehr zu bessern sind, und der von Gott begeisterte Lehrer kann mit einem so verdummten Volke nicht mehr wirken. Höchst wenige bessere Menschen werden ihn anhören und seine Lehre annehmen. Und wenn sie in solcher Lebensweise den höchsten Kulminationspunkt erreicht haben, so kommen dann die Strafen von oben und von unten, und es werden dann Städte und Völker aus dem Dasein vertilgt. Mit dieser Erziehungsweise der Menschen bin ich durchaus nicht einverstanden! Die Menschen müssen also früher als normal sterben, ohne zu wissen, was ihnen der Tod beschert hat. Als das israelitische Volk unter der Herrschaft der Pharaonen schon recht entsittlicht war, da erst erweckte die Gottheit einen Moses, der es von allen seinen Sünden und Unarten befreien sollte. Ich aber frage: Warum hat denn die Gottheit nicht früher einen weisen Moses im israelitischen Volke erweckt, als dasselbe noch besser und gefügiger war? Keiner von uns konnte auf diese Frage eine Antwort geben. Darum habe ich diese Frage mit allen Bedenken nun Dir vorgetragen.

  9. FK says:

    hallo ,Ben

    wenn Dich einer so dermaßen provoziert, das Dir die Hand
    ausrutscht , dann bist Du der Böse weil du ihn geschlagen hast
    oder ?

    wenn Putin den dritten Weltkrieg auslöst, (was ich noch nicht glauben kann) dann hat man für die Zukunft einen schuldigen gefunden,den man den Überlebenden präsentieren kann.
    Weil selber will der Westen nicht schuld sein.

    noch kann Ich nicht negativ mich über Putin äussern.

  10. FK says:

    Ich hab was interessantes gefunden,würde gerne eure
    Meinung dazu hören :

    “Wahr sprech’ ich – euch zum Gehör.
    Bild geb’ ich – euch zum Gesicht.
    Rede Kenntnis und Weisheit, allumspannend,
    von Voranfang bis Endesend.
    Rede nicht Gleichnis noch Sinnbild,
    nicht umwegend Wort,
    klar geb’ ich kund, was war, was ist.
    Menschwesen, da erdverbunden,
    dem Sterben geweiht – und unsterblich zugleich;
    Gestirnenkinder, himmlisch Gebor’ne –
    vieltausendfach älter als darhier die Welt.
    Lichtmachtsöhne und Töchter des Glanzes,
    Himmelsbewohner, sich im Dunkel Verlor’ne.
    Lichtlebendig – und doch dem Schatten erllegen;
    ewiglich – und doch vom Sterben nicht frei.
    Wanderer über den Graten der Welten,
    neu diesseitsgeboren – wieder jenseitsbestimmt.
    Götterkinder, doch göttergleich nicht.
    Noch vielsagend mehr gibt es über die Menschen;
    Alt ihr Geschlecht – jung ihre Welt.
    Ungeboren das Menschenwesen,
    seit Voranfang da, wird immerzu sein.
    Voranfang war, da aus Vorewigkeit alles gegeben;
    nicht Raum war noch Zeit.
    Wesenlos schlummernd die Wesen da alle,
    ehe Allvater sich ihrer erbarmte,
    schuf meßbare Zeit, schuf Räume,
    durchwanderbar: Himmelswelten.
    Dort hinein sanken die Samen der Wesen;
    Ewigkeit ward geworden aus Vorewigkeit,
    Anfang dem Voranfange entsprossen.
    Herabneigte sich Allvater, der Wesen zu sorgen.
    Lebenskraft spendend, seelentfachend, geisterweckend.
    Wach ward da Himmelwelts Leben und Weben,
    erkennend die Wesen sich nach ihrer Art:
    Waren solche, wie später Menschen wurden,
    waren solche wie wurden Getier,
    waren solche wie Pflanzengrün –
    und waren Dämongeister.
    Und alles doch nicht, wie heut die Erde es kennt,
    was den Himmelswelten entfallen.
    Ist ja himmelentsprungen, was im irdischen lebt,
    geflohen einst Allvaters Licht,
    gesuchtgabend fremde Schatten – ahnungslos.
    Denn ein Schattenfürst sich erhob wider die Welten des Himmels,
    Allvater zu trotzen.
    Ein Schattenreich sich der Schattenfürst schuf –
    ferne den Himmeln: Die finstere Höll.
    Leerenendlosigkeit zwischen diesen Welten sich dehnt;
    keiner, der da versöhnte.
    Auf der Mitte indes, zwischen Dunkel und Licht,
    mächtige Geister sich Walhall erbauten.
    Dort leben Allvaters kühne Götter,
    Immerkampf herrsccht zwischen ihnen und Höll.
    Abfielen aber aus Himmelswelten zahlreiche Wesen,
    anzuschauen die Höll.
    Später sie wurden Menschen.
    Solche alle in Ohnmacht versanken,
    vergessend des eigenen Namens,
    vergessend allens, was war.
    Für diese Gefall’nen Allvater frisch erschuf neue Weltenheit:
    Erdenreichs Diesseits mit dem All der Gestirne,
    zur Abergeburt den verlorenen Scharen,
    Wanderweg bis ans irdische Sterben
    und Pforte zur himmlischen Heimkehr.
    Jenseitsweltenbogen gab Allvater hinzu den Menschenverfall’nen;
    Brücke für deren Wiederkehr.
    Die Weltenheiten euch nenn ich nun alle,
    wohlerschaff’ne, allvatergefügt:
    Zu oberst die Himmelswelt ewigen Lichts,
    Allvaters Reich, aller Wesen ursprünglische Heimstatt.
    Das allumschließende Gründland dann ist –
    keine Weltenheit, die es nicht umspannte,
    diesseits wie jenseits des Spiegels.
    Darin auch die Höll ist, die finstere, grause;
    blutbrennend, Ekel endloser Qual.
    Inmitten Grünlands Walhall hat seinen Ort;
    starke Feste, herrliche Burg.
    Diesseitsweltenheit auch schwebt im Grünen Land,
    mit der Erde und den leuchtend Gestirnen.
    Ebenso sich spannt da der Jenseitswelten vielfarbiger Bogen:
    von himmelhoch bis nieder zur Höll.
    Gar zahlreich sind die Welten dort drüben,
    zu durchwandern nach irdischem Sterben den Menschen.
    An Grünlands Rand, fern, liegt ein unheimlich Reiche:
    Die graue Gracht der Dämonen;
    oft fürchterlich, doch auch still.
    Die Schlafwelten gibt es in Grünland mehr –
    und auch der Versunkenen schweigendes Tal.
    Die Erdenbewohnen kommen von dort,
    keimlinggleich erst, diese Welt zu durchstreifen,
    Heimkehr zu gewinnen.
    Wahr sprech’ ich, rede Kenntnis und Weisheit,
    lehre Wissen und Weg auch mit klarem Wort.
    In Himmelswelten wohnt Allvater mit seinen Getreuen.
    In der Höll haust der finstere Schattenfürst, der Verworfene,
    der Verderber: Schaddain ist sein Name.
    In Walhall herrschen die heiteren Helden,
    die Götter mit ihren Frauen.
    Gastrecht bei ihnen Ischtara hat, Allvaters Botin.
    Die Einheriar gehen dort ein und aus,
    die doppelt Unsterblichen, Geschwister mein.
    In das Diesseits alle Menschen gelangen,
    mit ihnen Getier und Gewächs,
    Erdensein zu durchwandern.
    Der Jenseitswelten weiter Bogen
    ihnen Weg bietet nach irdischem Sterben.
    Einjeder wählt sich seine Bahn.
    In Gründlands Gefilden alle können sich treffen:
    Gute und Böse, jedwede Art.
    Isais, die euch belehrt, hat dort ihr Amt.
    Nächtens im Schlaf euer Geist aus dem Leibe sich hebt,
    zu durchschweifen die Schlummerwelten.
    Gar manches begegnet sich da,
    tauscht mitunter sich aus auf Zeit.
    Hochauf mancher Geist strebt auch hellichten Tags.
    Schwingung vom Jenseits mag zu ihm sprechen,
    Botschaft zu geben.
    Doch warn ich: Oft solches ist Trug.
    Aufmerkt, Menschenwesen, Erdnachgeborene!
    Und schaut: Nicht hier liegt der Anfang.
    Hört. Wahr sprech’ ich euch und in deutlichem Ton,
    gebe euch Rat:
    Krieg ist im Reigen der Zeitenläufe,
    seit Schaddain sich wider Allvater aufwarf.
    Platz findet, Raum greifet, wo des Helden Schwert wird gebraucht, wo nach kühner Tat wird verlangt.
    Ort wisset, welcher der eure ist.
    Wer zögert, der duldet – wer duldet läßt obsiegen Höll.
    Sanft biete Gruß dem Sanftmütigen, doch Schlachtruf schleud’re entgegen dem Argen.
    Kenne Liebe an ihrem Platz – wie die Stunde des Speers.
    Mitleidvoll fühle, wo Notkrallen rissen ein Leid.
    Hart blicke aber ins Auge des Greifers.
    Aushole zum Schlag – nicht zaudere –
    wo finstere Wolke sich niedersenkt.
    Krieger sei – wo Kriegeswut vorherrscht.
    Liebender sei am heimischen Herd.
    Zwiegeteilt ist das Erdenwandern:
    wie hell ist der Tag und dunkel die Nacht.
    Nie wähne, eines von beidem bloß sei.
    Wahr sprech’ ich, will weiter euch weisen,
    will zeigen, was ist:
    Heimsucht Schaddain Erdenwelts Städte und Länder,
    Meere und Schluchten, Wüsten und Wälder, Auen und Berge,
    bricht auf die Qualquellen, blutdurchtränkt er die Völker,
    als ein Gott sich gebärdend.
    Vielgesichtig die Fratze des Bösen
    aus den Fugen der Erde allerorts gafft,
    vielhäuptig die reißenden Rachen.
    Kein Schwertstreich allein taugt, alle zu spalten.
    Flammenmeer über den Ländern wird tosen
    noch manche Zeiteinheit, ehe der Wurm vergeht.
    Arglist nähret des Unwesens Wanst,
    macht mächtig den Werfer der Schatten.
    Wer wollte da Einhalt gebieten dem Grausen,
    so lang nicht sich auftut der Krug klärenden Wassers?
    Ausharret darum!
    Bereitstehen sollt ihr durch alle Zeiten –
    bis erfüllt sich die Stunde siegreichen Schwerts.
    Hoch wehen dann wird die Flagge im Sturme
    der endsiegenden Schlacht,
    wenn Wasserkrugs Strahl netzt die Erdenwelt.
    Fern der Tag, die Stunde des Sieges.
    fegende Wolken türmen herbei, Blitze sie speien.
    Lichtreich! O Lichtreich, dem Schiff bricht der Kiel,
    Trümmer nur landen am Harmstrand.
    Auflest die Stücke, sorgsam hütet für neues Werk:
    Siegschiff da einst.
    Wenn der Strahl bläht das Segel –
    von Jenseits er kommt durch Ilu’s Sonne, unsichtbar –
    dann ist die Zeit.
    Späht durch die Sternenwelt,
    aufschaut zum Haupte des Stiers.
    Die Lanze er bringt.
    Ausmeßt der Sterne Maß: Vom Haupte des Stiers
    bis zum Wasserkrug.
    Unterm Mittel ihr findet den schwarzlila Stein.
    Schwarzer Stein, wirkmächtig Kraft.
    Isais einst holt ihn wieder aus Höllpfuhls grauser Stätte,
    überlistend den Fürsten der Schatten, der ihn Walhall geraubt.
    Darbrachte Opfer Isais,
    schnitt vom Haupthaar sich eine Ellenlänge.
    und legte an Knabenkleidung,
    um Schaddains Wächter zu täuschen.
    Eindrang Isais so in Hölls finsteren Pfuhl,
    zu retten den schwarzlila Stein:
    Gewaltig seine Kraft, gibt Wasserkrugs Licht.
    Heil den Wissenden! Heil den Weisen,
    die befolgen, was ist angeraten.
    Wirkmächtig werden sie sein.
    So Frauenhaar bindet magische Kraft,
    Jenseitsschwingung fängt ein es im Diesseits.
    Je länger da wallet in Ebenmaß,
    um so mehr lichte Kraft zu gewinnen vermag’s –
    doch nicht unbedroht in finsterer Zeit,
    weil Schaddain danach lechtzt.
    Strömende Geister, magische Schwingungskraft,
    wählt der Maiden lang’ Haar sich mitunter zum Hort.
    Ist gut zumeist, spendet gar viel,
    gibt Vermögen zu wirken durch Wollen.
    Die im Hof und am Herd und im Licht, halten sich’s lang.
    Doch welche offen wider die Finsternis streiten,
    mögen’s schneiden ein Stück, wie Isais zur Höllreis tat.
    Machtvoll der Mann ist im Kampf mit dem Schwert
    und kraft seines Willens – magisch indes ist das Weib.
    Erkennen euch geben am Himmel die Zeichen.
    Der Beruf’ne erfühlts, die Erwählten begreifen’s,
    Sie rufen mich an:
    “Aus dem Lichte des Mondes,
    aus dem Dunkel der Nacht,
    kommst du herbei, Schwester Isai,
    die du immer uns gesehen,
    die du unser stets gedacht.”
    Schwarz erscheint der Stein – und ist doch licht.
    Urstoffteil – unsagbar stark.
    Manneskraft führt ihn, Weibesart jüngt ihn,
    macht wirksam da werden Walhalls Heer,
    Seiner Heimstatt Volk, Sieg er verleiht –
    tausendjährig andauernd gewiß.
    Denn in Wodins Berg ruht die Macht.
    Stimmenklang vernimmt er, der Erwählten Zunge,
    mag Fremdes nicht leiden. Ist nicht sich bewußt –
    und doch tatengleich;
    ist schwarzlila Gestein – doch hell’ Lebensmacht.
    Ich, Isais die Maid, die ich euch erwählt, die ich zu euch rede,
    geb ihn eurem Stamm.
    Wer Isais küßt Mund, Nacken und Haar,
    wird wiedergeküßt werden von Isais’ Geist.
    Die Wahren erhör’ ich,
    die Falschen jedoch schlägt meine Kralle.
    So ich mich euch zeige, damit Bild ihr könnt formen –
    sei’s aus Holz, Erz oder Stein – zieh in es ein,
    um als Schwester unter den Wahren zu walten.
    Doch den Falschen komm ich als Pantherin.
    Bin nahe euch so, bin mit eurem Stamm –
    auf Jahr, Stunde und Tag – bis erfüllt sich die Zeit.
    Wenn Ischtara wird aufgetan haben des Wasserkrugs
    gläsernen Deckel und wirksam strahlt schon junges Licht –
    dann Wandel herbeinaht.
    Dann hat Isais ihr Werk vollbracht für die Zeit;
    Ischtara trägt fortan das Amt.
    Ihr sollt ihr dann küssen Mund, Augen und Haar,
    der Lichtmächtigen sollt ihr dienen zum Zweck,
    doch nicht vergessen Isaiens.
    Einige aber, welche die Tapfersten sind,
    die mögen an meiner Seite verbleiben.
    Aus dem Scheine des Mondlichts ruf’ ich sie mir.
    Aus dem Lichte des Mondes, so rufen sie mich:
    Solche sollen’s sein, die das Schlimmste nicht fürchten
    und das Schwerste nicht scheuen,
    die verzichten auf nahen Frieden und Seligkeit,
    weil in Grünland der Kampf noch nicht endet.
    Ihnen will ich nicht mehr Schwester bloß sein,
    sondern Braut und Gemahlin.
    Erst wenn erfüllt, was Allvater will,
    wenn gold’ne Zeit aufgeht über den Ländern der Erde
    und in aller Völker Herzen,
    erst dann gelt’ den Menschen Allvaters Zeichen allein.
    Fern ist die Stunde, weit ist der Weg.
    Noch lang herrsccht vor die Nacht der Verwüstung,
    ungefesselt brüllet Schaddain.
    Sternentöchter und Himmelssöhne, Allvaters Freunde, Schattenmachts Pein:
    Hoch steigt der Wille, so Erkenntnis da webt.
    Bestimmt ist der Sieger seit ewiger Zeit.
    Aus dem Haupte des Stiers, Hilfe euch kommt
    in Drangsal und Not, der Artgleichen Waffe.
    Kinder des Stiers, Isais’ Schwestern und Brüder,
    die Besten der Stämme dahier.
    Fern haltet euch von fremdem Blute, rein bleibe der Stamm,
    den Isais und Ischtara lieben,
    der vorbestimmt ist aus Allvaters Wort.
    Himmlisch’ Lichtströme allhier das Land durchwirken;
    gerufen, gekommen, gehalten,
    gebunden durch des schwarzen Steins Band.
    Am Fuße des Bergs hier, tief verborgen im Fels,
    soll er ruhen bis zur Stunde der Zeit,
    bis Wodin Wort und Tat da ergreift.
    Drum ihr sollt Isais’ Kuß weiterreichen
    durch die Geschlechter des heiligen Stamms;
    nichts zerteile das Bündnis.
    Spreche euch dies in deutlichen Worten,
    mein nicht Sinnbild, sage genau:
    Treu bleibt der Kindschaft in Allvater stets
    und der Geschwisterschaft mein.
    Und beachtet den Bruder im Stier.
    In Grünlands Weiten, Walhall nahe,
    ausbreitet die Schwingen Malok, der kühne,
    Isais’ treulicher Kämpe;
    der bei gefahrvoller Reise in die Burgen der Höll
    herbeigeeilte Beschützer,
    der mich bewahrt vor dem Schlimmsten,
    Rettung mir brachte vor Schaddains Häschern.
    Doch warn ich, nur zu rufen Malok in höchster Not
    und nicht anders als in meinem Namen.
    Denn fürchterlich ist er sonst leicht.
    Sag’s jetzt euch, weil dem Stierhaupt er gleicht,
    der geflügelte Krieger, der starke, der kühne,
    der gewaltige – und doch alleine sich gilt.
    Keiner ein Standbild dem Malok errichte –
    ohne auch das der Isais.
    Sonst er kann anders kommen, als ihr rufen wollt.
    Gezügelt, Maloks Wut wird zum Rechten geleitet –
    verlangt in meinem Namen und Bild.
    Viele Brüder hat Malok und manche Schwestern.
    Mächtige Wesen, das Jenseits durchstreifende,
    Zauberkunst wirkend und mitlenkend Kampfesgeschicke. Völkerstämme nennen sie oft ihre Götter.
    Eure Göttin aber Ischtara heißt, Allvaters strahlende Botin,
    und eure heimlich Gefährtin Isais.
    Sie wert ihr sehen, wenn die Siegschlacht geschlagen,
    zur Feier mit langwogendem Hauptseshaar, eh ich’s zum Weiterkampf abermals kürze.
    Dies sprech’ ich, weil ihr’s wissen müßt,
    mein Bild stets zu kennen.
    Wie ihr es denkt – so erkenne ich mich.
    Denn alle Gedanken sind in Grünland zu sehen,
    wohlverständliche Botschaft und Bilder.
    Und beachtet erneut, daß Malok kann werden zu wilder Gewalt,
    so Isais’ Zügel sollt reißen durch unbedacht Menschenhandeln.
    Ehre geben mögt ihr ihm immer, dem einsamen Recken –
    stets war er treu – doch wisset:
    Menschengefühle kann Malok nicht kennen.
    Drum der Irrufer verschuldet die Irre sich selbst.
    Ich spreche zu euch, was zu wissen euch nottut.
    Merket wohl alles! Nichts ist zu versäumen.
    Drei Flammen laßt brennen zu jeder Zeit,
    wo vielleicht ein Bildnis des Malok steht nächst dem meinen.
    Speeres und Spiegels hohes Geheimnis
    ist euch schon von Isais gegeben.
    Ihr wandelt zwischen Grünland und Erdenwelt.
    Weit web ich, Band eurem Streben.
    Unsichtbar meist – und doch strenge fest.
    Altvordere wußten, ritzten die Runen, hielten Allvater Wort.
    Bis fremde Winde den Giftstaub da bliesen
    hinein in die Gedanken der Menschenwesen,
    bis Übelsaat aufging all unter den Völkern.
    Aufweckt Erinnern, was lag lange schlafend,
    neuer Strahl alte Sonne läßt leuchten, innere Sonne,
    inwendig Licht.
    Altüberliefert, doch ewiglich jung:
    Hohen Geschlechts aufragender Geist.
    Die Ahnen blicken von drüben.
    Altvordere wußten, ritzten die Runen, gaben wohl kund,
    kenntnisreich überbringend von vielem, was war,
    was gewesen vor langer Zeit:
    Drei Völkerstämme zu dem Volke sich einten:
    Landgebor’ne, Seegebor’ne, Luftgebor’ne da waren.
    Die ersten dem alten Boden entsprossen,
    die zweiten von ferne gesegelt über das Meer,
    die dritten aus dem Sonnland gekommen,
    vom hohen Turme nahe den Wolken.
    Alle sie einte in früher Zeit schon Thale, die heilige Insel.
    Des sich besinnend, sie vereinten sich neu – allvatergeführt.
    Viele vergaßen’s, manche durchschauten es nicht:
    Ein Volk war es immer gewesen. Seit uralter Zeit:
    Schicksalzerteilt – geschickhaft wieder geeint.
    Erst teilend Geschick war rasend Feuer – allüberall.
    Verbrennend die Erde, versengend das Gras,
    verdunstend die frischen Gewässer,
    aufzehnend der Völker Mark.
    Zweit teilend Geschick war stürzende Flut –
    allüberall überschüttend, strudelreißend, wogenschäumend, brechend hervor aus den Wolken, herbeitobend aus Flüssen
    und Meeren. Länderversenkend, völkerverschlingend.
    Dritt teilend Geschick kam mit eisigem Griff –
    grollende Riesen ohne Erbarmen;
    fliehen mußten die Menschen.
    Drei teilend Geschicke teilten ein Volk in drei.
    Auseinander sie gingen – wieder sie sich gefunden.
    Gesandt war zu ihnen – auf Allvaters Geheiß – Ischtara,
    wieder zu einen, neu zu bilden Mitternachts Volk,
    die Urherren der heiligen Insel.
    Weil Wasserkrugs Licht braucht tragende Stärke,
    so unsichtbar sich ergießt über die Menschengeschlechter.
    Da sollen die Bestimmten wieder vereint sein –
    in goldener Zeit – tausendjährig –
    umzuwandeln Wasserkrugs Licht in innerlich Gold.
    Ischtara und Isais
    drum geheißen zu zweit aus Allvaters Wort,
    einejede in ihrer Weise, den Helden leitend zu dienen.
    Wahr sprech’ ich, Isais, Wissensdurst euch zu stillen
    aus der Erkenntnis Brunnen:
    Weise schickte hinab zu den Menschen Allvater manches mal, sandte Ischtara auch in des Großkönigs Reich, der die Erde beherrschte von allen Winden. Bel hieß sein Land.
    Aufschreiben ließ er, der mächtige König,
    wie ward wiedergegeben aus einer Seherin Mund.
    Hoch bis nach Thale, zur heiligen Insel,
    der Großkönig kundbracht’ die Botschaft der Göttin
    in den Zeitenheiten goldenen Wissens.
    Zeiten darauf Finsternisfluch sich nahte den Menschen,
    als Schaddain grausame Diener sich kürte
    und diese ihn nahmen zu ihrem Gott.
    Haßwolkenfinsternis die Sterne verdunkelt’,
    Blutrausch erwachte, Entsetzen den Völkern.
    Finsterniszeit, Arglist des Trachtens, Bosheit der Tat:
    Schaddains Brut weit sich breitet’ aus und gewann Raum.
    Zu Blutrinnen wurden die Furchen der Erde;
    keiner mehr liebte den andren.
    Geschlachtet ward gar Allvaters lebendige Botschaft
    durch die Knechte des finsteren Grauens.
    Denn Allvater als Allkrist selbst war’s gewesen.
    Finsternishaß wider ihn kam zur Wut.
    Lichtmacht gemartert, Wahrheit zerstampft,
    Befreier gebunden – schreckliche Zeit!
    Isais hielt Ausschau, von Grünland her,
    nach wackeren Heldden, ungebeugten.
    Prüfend sie sah den bestimmten Stamm,
    zu dessen Besten sie sich bekennt.
    Wenige sind’s, auf das Ganze gesehen,
    und auch daraus geringe an Zahl.
    Die ich erkannte, durch grünländ’schen Spiegel:
    die heilige Schar. Ihr gilt mein Herz.
    Zu euch ist’s gesprochen. Hoch haltet die Wahl,
    nicht mißachtet die Kür.
    Kein andres Geschlecht eures Dienstes könnt walten.
    Erkenntnis gewonnen der schwebende Adler –
    einsam über den Wolkenhöhen.
    Schweigend betrachten, stille begreifen –
    wissend vorangehen: So tut der Weise.
    Fragen des Tags nächtens finden sich Antwort,
    wenn eingelegt Ahnen ruhig aufsteigt dem Geiste.
    Mannesschwert, kampferhoben, ist zweierlei:
    Außen das Erz und innen der Wille.
    Nie der Erwählte, der Kluge, der Reife säumt,
    der Geschicke Bahn schon von fern zu erspähen.
    Wer sich kennt, erkennt des Geschickes Verlauf,
    seine Bestimmung.
    Leicht der Nichtkennende strauchelt.
    Arbeitsschaffen ist hohen Sinns Tat. Ob klein oder groß.
    Gedeihen sehend das Werk, ihr euch in ihm erkennt,
    schöpft Freude und immer neu Kraft.
    Aufmerkt! Vieles sag ich euch nicht alleine von mir,
    stehe in Allvaters Pflicht – zuoberst sein Wort.
    Danach erst das Trachten mein.
    Gewiesen ist, daß auch Ischtara ihr hört. Botin ist sie zu ihm.
    Drum gebt ihr Ehre, Bildnis und Ort.
    Am Tag vor der Zeit sie mag zu euch noch sprechen,
    falls Allvater will. Drum freihaltet ihr Raum.
    Der Ischtara schafft heilige Säule,
    hoch aufgereichtet gen Himmel, wenn Wasserkrugs Zeit naht.
    Dann gehe über von mir zu ihr das Band,
    dann küsset Ischtara Augen, Lippen und Scheitel.
    So Ischtaras Licht leuchte dem kommenden Frieden –
    wie zuvor dem Kampf Isais’ Glut.
    Was euch gesagt aus Isais’ Mund:
    Euch gilt’s. Nicht allen Menchen. Nicht allen Völkern.
    Wäget, was zu wissen ist allen: Allvaters Überschauen des Weltenheitensgeschehens, Allvaters Sorge,
    Allvaters in allem wirkendes Wesen.
    Ischtara und Isais: Sie gelten sonderlich euch.
    Nicht jeder könnt fassen, was hier ist verlangt.
    Nicht lasset danach greifen die Schwachen.
    Verschieden sind die Bewohner der Erde,
    unterschiedlich, was ihnen frommt, was ihres Amtes,
    welcher Weise ihr Werk.
    Erkennen helft einem jeden, zu finden das seine;
    denn jeglicher hat seinen Ort nach seiner Art.
    Verwirren will Schaddains blutdampfende Klaue.
    Lug ist ihm zueigen, Mißgunst lehrt er,
    schürt den Neid vom einen zum andren.
    Lauscht aller Stimmen, jedes Zeichens habt Acht.
    Falschheit werfen in die Welt Schaddains Diener.
    Vorsicht habt. Nicht vergeßt: Unrein ist die Menge
    der Menschen dahier, abfielen sie alle aus Allvaters Heim.
    Groß ist das Übel, ehe Wasserkrugs Strahl hat geklärt;
    Hinterlist mannigfach, Verrat häufig, Tücke bewohnt diese Welt.
    Unschuldig allein sind die Tiere der Erde,
    die Fische des Wassers, die Vögel der Luft und alles,
    was da kräucht, springt und läuft.
    Unschuldig sind auch die grünend Gewächse.
    Dies und diese all sind darum geheiligt.
    Isais, mir, steht nahe die Katzenheit, groß und klein.
    Solche weiland standen im Kampfe mir bei
    gegen die Mächte des Bösen an Grünlands Gestaden.
    Im Katzengeschlecht ehrt ihr auch Isais’ Art,
    verwandt sind die Schwingungen beider Geister.
    Wer ist der Stärkste? Wer der mutigste Held?
    Der ist’s, der da zieht durchs Jenseits und
    durch Grünlands Gefild’ in Allvaters Kraft,
    durch treulichen Glauben, den inner’ Blick gerichtet
    zum himmlischen Reich.
    Ewiges Leben ist da versprochen, unverbrüchlich gegeben.
    Merket: Es gibt keinen Tod!
    Sterben heißt Anfang, erneutes Wandern durch andere Weltengefüge.
    Nichts schrecke euch, nichts bereite euch Furcht.
    Das Licht leuchtet ewig – lebendiges Licht –
    Teil davon fest in euch alle gesenkt.
    Was Mensch ist auf Erden, Getier und auch grün Gewächs:
    ewiglich llebt’s immerfort.
    Bewahret dies selige Wissen.
    Heilig sich werden finden am Berg der Versammlung
    hohe Fürsten im Schutze der Götter, weise zu walten.
    Unter des Weltenbergs heimichem Schirm,
    unsichtbar den Augen der Menschen, unangreifbar da steht,
    faßbarer Stein, den Menschen bereit.
    Aufragt von da des Weltenbaums Wipfel:
    Keiner sieht ihn mit irdischem Auge – und doch ist er da.
    Heilige Stätten, heilige Haine, walllose Tempel:
    Allvaters Atem dort anhaucht den Besucher.
    Da wird der Suchende finden, ergründen der Himmel Hauch.
    Das ist das Ende – wenn diese Welt vergeht –
    Himmel und Höllpfuhl bleiben bestehen.
    Und keiner wechselt mehr den Ort.
    Das ist das Ende: Wenn heimgekehrt alles zum Anfang.
    Das ist das Ende: Wenn erfüllt alle Wanderwege,
    wenn durchschritten einjeder und einejede das Tor,
    wenn vollbracht jedes Werk.
    Seligen Friedens dann sich alles erfreut, fern aller Leiden,
    entronnen jeder Qual: Wiedergewonnen Allvaters Schoß.
    Das ist das Ende. Ewiger Anfang erneut.
    Licht aus dem Lichte scheint allen Wesen –
    aller Wege Erfüllung. Noch fern ist die Zeit.
    Dies sprach euch Isais, ich, Grünlands Maid.
    Die Erwählten vermögen’s zu fassen.”

  11. Anders says:

    Tja Tommy,

    du schreibst, dass du hiermit nicht einverstanden bist: “und niemand kümmert sich um die Erziehung der Menschheit, auch die allmächtige Gottheit nicht; wenn aber solche Menschheit sich einmal so recht zu Tode gesündigt hat, so läßt dann die Gottheit Gerichte von unten und von oben kommen. Wäre es denn nicht weiser, wenn die Gottheit schon beim Entstehen eines solchen Volkes die gleiche mächtige Sorge für eine zweckmäßige Erziehung des Menschen tragen würde, derzufolge die Menschen wüßten, woran sie sind, und woran sie dann auch zu bleiben hätten? So aber sieht man nichts als das ewige Strafen auf der Erde, und die vom Gottesgeiste begabten Lehrer kommen erst dann, wenn die Menschen nicht mehr zu bessern sind, und der von Gott begeisterte Lehrer kann mit einem so verdummten Volke nicht mehr wirken.”

    Wer sind wir, dass wir mit Gott ins Gericht gehen könnten? Das können wir nicht.
    Gott hatte schon auf dem Berg Sinai den Israeliten seine 10 Gebote gegeben. Christus bekräftigte sie (Matth.5:17-21).
    Er vereinfachte sie zu dem, was die Israeliten (und wir auch) eigentlich sehr wohl wussten: “Liebe Gott vom ganzen Herzen und deinen Nächsten wie dich selbst”.

    Jedoch, die Israeliten und später die Katholische Kirche (Fisch-Hüte nach dem Fisch-Gott Baal) liebten Baal und die damit verbundenen Sex-Orgien mehr als Gott. Die Kirche hat sogar Satan (Baal auch benannt) als ihr Oberhaupt eingesetzt – und unsere Freimaurer-Politiker haben Luzider zum Gott (einige von ihnen wissen es noch nicht, weil sie sich in den niedrigen graden befinden). Das Übrige Volk dient Satan damit, an keinen Gott zu glauben – und auch nicht an Christi Sieg und die Auferstehung.
    Diese Einstellung steckt auch hinter Weishaupts/Mayer Amschel Rothschilds NWO, die auf ihrer 6-Punkte-Programm basiert: Weg mit dem christlichen Glauben der Familie und aller Moral http://euro-med.dk/?p=13835. Heute noch neigen die Menschen dazu, sich unbewusst dieser Baal-Sex-Religion zu folgen.
    Christus versucht vergeblich diese physische, geistige Karriere-, Geld-Hurerei zu stoppen. Er sagte klipp und klar, dass sie schwere Folgennach sich ziehen würde – und nun steht die Strafe bevor: Lukas 21: “22 Denn das sind die Tage der Rache, daß erfüllet werde alles, was geschrieben ist.”

    Das kann man dann glauben oder nicht. Beim Jüngsten Gericht werden wir erfahren, wer richtig liegt.

  12. FK says:

    Das Ende Jerusalems

    20 Wenn ihr aber sehen werdet, dass Jerusalem von einem Heer belagert wird, dann erkennt, dass seine Verwüstung nahe herbeigekommen ist. 21 Alsdann, wer in Judäa ist, der fliehe ins Gebirge, und wer in der Stadt ist, gehe hinaus, und wer auf dem Lande ist, komme nicht herein. 22 Denn das sind die Tage der Vergeltung, dass erfüllt werde alles, was geschrieben ist. 23 Weh aber den Schwangeren und den Stillenden in jenen Tagen! Denn es wird große Not auf Erden sein und Zorn über dies Volk kommen, 24 und sie werden fallen durch die Schärfe des Schwertes und gefangen weggeführt unter alle Völker, und Jerusalem wird zertreten werden von den Heiden, bis die Zeiten der Heiden erfüllt sind.

    Das Kommen des Menschensohns

    25 Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen, und auf Erden wird den Völkern bange sein, und sie werden verzagen vor dem Brausen und Wogen des Meeres, 26 und die Menschen werden vergehen vor Furcht und in Erwartung der Dinge, die kommen sollen über die ganze Erde; denn die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen. 27 Und alsdann werden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. 28 Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.Wie viele Menschen werden ihn sehen, wenn er wiederkommt? Die Bibel sagt in Offenbarung 1, 7: Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und alle, die ihn durchbohrt haben, und es werden wehklagen um seinetwillen alle Geschlechter der Erde.

    Was werden wir sehen und hören, wenn Jesus wiederkommt?

    Die Bibel sagt in 1. Thessalonicher 4, 16-17:

    Denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und zuerst werden die Toten, die in Christus gestorben sind, auferstehen. Danach werden wir, die wir leben und übrigbleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken in die Luft, dem Herrn entgegen; und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit.

    Wie sichtbar wird Jesu Wiederkunft sein?

    Die Bibel sagt in Matthäus 24, 27:

    Denn wie der Blitz ausgeht vom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des Menschensohns sein.

    Welche Warnung hat Christus uns gegeben, damit wir in Bezug auf seine Wiederkunft nicht verführt werden?

    Die Bibel sagt in Matthäus 24, 23-26:

    Wenn dann jemand zu euch sagen wird: Siehe, hier ist der Christus! Oder da! So sollt ihr es nicht glauben. Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, so daß sie, wenn es möglich wäre, auch die Auserwählten verführten.“

    Wer weiß über den präzisen Zeitpunkt der Wiederkunft Christi?

    Die Bibel sagt in Matthäus 24, 36: „

    Von dem Tage aber und von der Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn nicht, sondern allein der Vater.“

    Welchen Befehl gab Christus uns, damit wir uns über den Zeitpunkt seiner Wiederkunft nicht in Spekulationen ergehen?

    Die Bibel sagt in Matthäus 24, 42: „

    Darum wachet; denn ihr wißt nicht, an welchem Tag euer Herr kommt.“

    Was erwartet Christen in der Trübsal?
    Im Hinblick auf Trübsal und Verfolgung, will die Offenbarung die Christen im Glauben stärken, ermutigen und trösten. Deshalb habe ich ein paar Bibelverse aus der Offenbarung zusammengetragen für die Christen in der Anfechtung.

    „Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben“ (Offb 2,10; LÜ 84).

    Lasst uns dem Herrn treu sein!

    „Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die auf Erden wohnen“ (Offb 3,10).

    Lasst uns das Wort Gottes bewahren und so wird Gott uns vor der Stunde der Versuchung bewahren! „Diese sind’s, die gekommen sind aus der großen Trübsal und haben ihre Kleider gewaschen und haben ihre Kleider hell gemacht im Blut des Lammes“ (Offb 7,14)

    Lasst uns unsere Kleider waschen, indem wir an das Blut Jesu glauben!

    „Und sie haben ihn überwunden durch des Lammes Blut und durch das Wort ihres Zeugnisses und haben ihr Leben nicht geliebt bis hin zum Tod“ (Offb 12,11).

    Lasst uns durch das Blut Jesu überwinden und ein Zeugnis für Jesus Christus haben!

    „Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; wenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. Hier ist Geduld und Glaube der Heiligen!“ (Offb 13,10).

    Lasst uns den Herrn um Geduld und Glauben bitten! „Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben“ (Offb 14,13).

    Lasst uns in dem Herrn Jesu Christus sterben! „Es spricht, der dies bezeugt: Ja, ich komme bald. – Amen, ja, komm, Herr Jesus!“ (Offb 22,20).

    Lasst uns mit der wahren, weltweiten Gemeinde Jesus rufen: Herr Jesus, komme bald! AMEN
    THESE

    Bevor JESUS (wie beschrieben) wieder kommt, werden dem Erdenkreis die schwersten Umwälzungen und Katastrophen seiner Geschichte widerfahren. Die säkularen Bestrebungen (u.a. der UNO) nach einer Weltdiktatur, der Neuen Weltordnung, werden sich zunehmend mit der überwiegenden Zahl sogg. christlicher Kirchen und anderer religiöser Gemeinschaften verbinden (Stichworte: Ökumene, Interreligiösität) um eine Gesellschaftstransformation zu bewirken, ein sogg. „Reich Gottes“ mit menschlicher Anstrengung zu errichten, das sich zu einem interreligiösen Kult formiert und die satanische Kirche des Anti-Chritus vor seinem Kommen etabliert.

  13. Anders says:

    Hallo, FK.

    Wie bist du denn auf so einen Quatsch reingefallen? Hat Braveheart doch Recht: Bist du Freimaurer? – denn deine sehr lange Einlage ist atheistische Templer-Ersatz-Religion: Ein Eintopf von altnordischer Mythologie und Gralsuche und Baphomet-Götzerei (Grund, weshalb die Templer 1312 aufgelöst wurden)- obendrein angeblich von der altbabylonischen Göttin Ishtar überliefert.

    Die deutschen Tempelritter http://www.wfg-gk.de/mystik21c.html: Im Jahre 1220 ist ein deutscher Templer-Komtur mit dem Namen Hubertus Koch mit einer kleinen Gruppe zur Heimreise von den Kreuzzügen unterwegs. Durch Mesopotamien, dem heutigen Irak, erscheint Koch in der Nähe der alten Großstadt Ninive (durch die Assyrer erbaut) eine Vision von einer wunderschönen Frau. Es ist die Göttin Isais. Diese weist ihm zu einem fernen Berg im Abendland. Dort solle er mit seiner kleinen Gruppe hinziehen und an den Hängen ein Haus errichten und warten bis sie wieder erscheinen würde. Er und seine Getreuen seine die neuen Wegbereiter für das goldene Wasserzeitalter.
    Schon in alten Legenden war der Untersberg als “Der Berg der Versammlung in der fernsten Mitternacht” bekannt, als Sitz der Götter und Schicksalsberg. (Unterberg/Ettenberg)
    Hier richteten die templer 2 Komtureien ein. Von da ab hielten diese Erscheinungen 12 Jahre lang an.

    Isais ist noch unter mehreren anderen Namen bekannt:

    1. Isais (Isaie) als die jüngere Schwester der Göttin Athene, von Zeus zur Errettung des wahren Griechentums heimlich gesandt.
    2. Isais (Isaie) als erstes “verborgenes” Kind von Isis, gezeugt mit Seth. Als besondere Schutzgeister der Isais werden die ägyptischen Göttinnen Bastet und Sechmet genannt sowie der phönizische Moloch oder auch im babylonischen Marduk genannt.
    3. Isais (Isaie) als Begleiterin Mithras.
    4. Früher wie auch heute als Liebesgöttin angesehen – Venus, Aphrodite etc.

    Diese “Herren vom Schwarzen Stein” und ihre ISAIS-Offenbarung wurden wurden im 20. Jahrhundert der Ursprung des Thule-Ordens – der Freimaurergesellschaft der Nazi-Spitze einschl. Adolf Hitlers http://www.staatsfeind.net/Die_Akte/28G.HTM

    Bist du obendrein Nazi? Dann kannst du ab morgen “Mein Kampf” frei kaufen!

    Aber die Templer hatten auch die “Gerätschaften” in ihren Besitz gebracht, um die Macht der Kirche in dieser Ebene zu brechen. Im Tempel von Salomon hatten sie wohl die Figura Baphomet gefunden, die später in den unterirdischen Katakomben in Wien verschwunden zu sein scheinen.
    *Hitler liess wegen einer alten Prophezeiung sein Haus genau gegenüber dem Untersberg auf den Obersalzberg errichten. http://www.wfg-gk.de/mystik21.html

    http://www.mental-ray.de/VRIL-Intro/isais_off.htm Die Offenbarung der Isais an die Ritterschar, aus der später die Herren vom Schwarzen Stein wurden, fällt vermutlich ins Jahr 1226. Das Quartier, in dem die Wesenheit erschien, befand sich am Fuße des Untersberges (Ettenberg).
    Den Verweis auf diese Bizarre Litteratur findet man auf dieser Templer-Website http://www.mental-ray.de/VRIL-Intro/originaltexte.htm.

    Da findet man auch den Hinweis auf dieses pervertiertes Vaterunser Marcionitisches “Vater unser”

    Vater unser,
    der Du bist in Deinem himmlischen Reich;
    geheiligt sei Dein Name: Christus.
    Unser täglich’ Brot lasse uns verdienen;
    und stärke uns im Kampf dieses Lebens.
    Behüte uns vor Versuchung;
    Und vergib uns mehr, als wir vergeben können.
    Du bist das Licht,
    Dein ist das Reich
    und die Ewigkeit.

    (Amen)

    Aus Isais Hoffnung http://www.mental-ray.de/VRIL-Intro/isais_hof.htm: Denn die Hoffnung seid ihr.
    Und recht vertrauend
    Hoffen zieht an,
    mein und der Götter
    Kräfte.

  14. Anders says:

    Also, FK,

    bist du wohl doch kein Freimaurer, seit du Christus zitierst – oder doch?

  15. Braveheart says:
  16. Karsten says:

    Gut, daß du das klarstellst, Anders!
    Das Gerede und Geschreibe vom unaufhaltsamen Aufwachen der Menschen und der zunehmenden Probleme und Angst der “Eliten” usw. höre und lese ich seit Jahren – seit ich selbst “aufgewacht” bin und Kenntnis der Realität und Wahrheit habe, wird dieser naive Unsinn propagiert. – Anfangs hat mich das noch verwirrt, aber wenn man länger und gründlich dranbleibt, wird schließlich ganz klar, daß die Herrscher dieser Welt alles im Griff haben, weil sie wirklich längst die ganze Welt in allen ihren Facetten beherrschen und nach Belieben damit spielen. Das wahre Wesen dieser Macht und dieser Welt muß erst begriffen werden.
    Manche reden immer noch in Schwarz und Weiß, Osten und Westen…, wobei die Rothschild-Macht der Westen sei. Falsch! Die zentrale Macht dieser Welt hat Ihren (bisherigen) Sitz im Westen, ihre Leute und ihre Macht volle Kontrolle aber überall.
    Wenn man die vielzitierten Protokolle der Illuminaten (oder der “Weisen von Zion”) liest, wird einem das ganz klar, und dank wahren Kennern wie F. Springmeier, dem Illuminaten-Insider J. Todd, R. de Ruiter u.a. kommt man wieder auf den Boden der Tatsachen, wenn man im bunten Internet an der Nase herumgeführt wird und verwirrt und verirrt ist. Man braucht ein solides Basiswissen, um das Internet gut nutzen zu können!
    Die Ur – und Hauptquelle aller Wahrheit aber ist die Bibel, die uns eindeutig sagt, daß der Teufel diese Herrschaft über diese Welt hat, über alle Reiche der Welt (Matth. 4,8-9). Sie sagt uns, welche Leute da eigentlich am Werk ist, und sie sagt uns auch ganz klar, daß deren Pläne gelingen werden. Die Offenbarung sagt es (Kap. 13 zeigt den “NWO”-Plan auf), und in Mose 1. Mose 11,6 erfahren wir:
    “Und der Herr sprach: Siehe, sie sind ein Volk, und sie sprechen alle eine Sprache, und dies ist erst der Anfang ihres Tuns! Und jetzt wird sie nichts davor zurückhalten, das zu tun, was sie sich vorgenommen haben.”

    Die Ungläubigen = Verlorenen (solange sie sich nicht zum Herrn Jesus Christus bekehren) mögen weiter vom vollständigen “Aufwachen” der Menschen träumen in ihrem falschen Dualismus von bösen Machthabern und einer ansonsten guten Menschheit… Die Wahrheit ist uns von Gott gesagt!

  17. Hi Anders,
    wieder mal mehr sehr beschäftigt… sorry …
    Kannst Du mal bitte diesen Link etwas studieren???
    Scheint wichtig zu sein:

    http://www.danielpipes.org/blog/2003/11/is-prince-charles-a-convert-to-islam

    Gruss
    martin

  18. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – I
    _________________

    ? Super Bowl 50 ? und der Beginn der NEUEN WELTORDNUNG
    _______________________________________________

    Lectori salutem!

    Der befürchtete Silvester-Terror ist glücklicherweise ausgeblieben.

    Die Illuminaten und ihre Vasallen haben mit ihrer Angstma(s)che noch einmal für Irritationen gesorgt.

    Das soll nicht noch einmal vorkommen!

    Nochmals wurde uns wertvolle Zeit geschenkt.

    Zeit, die wir nutzen sollten, um weiter für die Liebe zu kämpfen,
    im Dienste Christi – als Krieger, die wir nun einmal sind!

    ________________________________________________

    Wohlgemerkt,
    folgende Ausführungen sind nicht (!) zu verstehen als
    Voraussage oder gar Prophezeiung!

    Nein!
    Sie dienen lediglich als WARNUNG vor einem
    möglichen Ereignis in der nahen Zukunft.

    Ich halte es für wichtig und notwendig,
    meine Beobachtungen zu teilen und würde mich freuen,
    wenn diese Einlage von den Lesern verbreitet würde.

    Vielleicht kann mein Beitrag sogar Menschenleben retten?!
    _________________________________________

    Nun denn, laboremus!
    Ludi incipiant !

    Um die NEUE WELTORDNUNG endgültig zu zementieren,
    braucht es mehr als ein paar Terrorwarnungen, die ungehört im Sande verlaufen!

    Nicht einmal der “reale” Terror in Paris konnte am Alltagsverhalten
    der Menschen etwas ändern.

    Die Einstellung “Jetzt erst recht!” tönte von allen Seiten der Matrixwelt und so war es dann auch kein Wunder, dass an Silvester das übliche Ritual der Geldverschwendung Allerorten – dem Terror zum Trotz – stattfand.

    Die Silvester (-terror-) kracher haben viel Lärm gemacht.
    Viel Lärm um nichts.

    Terror alleine reicht offensichtlich nicht aus, um die Dumpfmasse der Schlafschafe aufzuwecken und bereit zu machen,
    für die allumfassende, die endgültige, die versklavende
    NEUE WELTORDNUNG.

    Der bisherige Terror hatte außerdem zum größten Teil die Psyche der Menschen im Visier.

    Angst war und ist die beste Kriegswaffe der Ein-Weltler.

    … Bis jetzt …

    Denn die kritische Masse der Menschen wurde noch nicht erreicht durch diese Waffe!
    Eine diffuse Angst vor möglichen Terroranschlägen alleine,
    reicht da nicht aus.

    Damit die kritische Masse wirklich zutiefst verängstigt ist, müsste etwas geschehen, dass die Menschen,
    in ihren Grundfesten erschüttert.
    Etwas, das so schrecklich und grausam ist,
    dass es kaum erdacht werden kann.

    Ein Event, wie man es nur aus Hollywoodfilmen kennt.
    Ein Mega-Event.

    Ein MEGA-RITUAL!

  19. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – II
    __________________

    So ein Mega-Ritual gab es schon einmal: am 11.September 2001.

    Und die Illuminaten haben Weitere in der Schublade.

    Das MEGA-RITUAL, um das es jetzt geht, wird in Kalifornien spielen:

    Eine Schauung von Alois Irlmaier besagt:
    Die erste Stadt soll überflutet werden, [London]
    die zweite versinkt, [Kalifornien]
    die dritte wird zusammenstürzen. [Manhattan]
    https://de-de.facebook.com/nostradamusprophezeiung3.weltkrieg1.11.2015/posts/435275186634154

    Ich habe nun viele Indizien gefunden, die dafür sprechen, dass das anstehende MEGA-RITUAL beim diesjährigen Finale des Super Bowl 50
    stattfinden wird!

    ____________________________

    Zwei mächtige Industrien, die ausschlaggebend zur Einführung der NEUEN WELTORDNUNG beigetragen haben, sind:

    Die Computerindustrie und die Filmindustrie.

    So kurz vor Einführung der Ein-Weltregierung könnte man sagen, dass diese nun ihre Arbeit getan haben und von der Bildfläche verschwinden können.

    Am liebsten wäre es den Ein-Weltlern mit Sicherheit, wenn diese ganze Gegend um West-Kalifornien vom Erdboden verschluckt würde.

    Denn nicht nur sind Silikon Valley (die Computerindustrie) und Hollywood in dieser Gegend, sondern es leben dort auch noch eine ganze Menge sehr wohlhabender Personen, die teilweise mit den Ein-Weltlern mitgetanzt haben und möglicherweise keine Lust hätten, in den nächsten Jahren auf ihren Luxus zu verzichten.

    Die endgültige Installation der NEUEN WELTORDNUNG kann nur gelingen,
    wenn alle, für das Endziel unnütz gewordenen Vasallen der Ein-Weltler, die dazu noch genügend Einfluss haben, das Weltgeschehen mitzubestimmen, vom Erdboden verschwinden.

    Wahrhaft teuflisch aber würde dieser Plan erst werden,
    wenn es ein “übernatürliches” Ereignis wäre, das diesen letzten Schritt ermöglichen würde.

    Eine Katastrophe,
    für die niemand verantwortlich zu machen wäre, außer vielleicht …

    … Gott.

    “Höhere Gewalt” nennt sich das in der Rechtsprechung.

    Der normal Sterbliche, der Schlafschaf-Muggel, würde in seinen Grundfesten ERSCHÜTTERT werden.

    IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES !

    Wenn die Erde bebt, gerät alles aus den Fugen … ALLES!

    Folgende Meldung von Fox-news wurde veröffentlicht am 15.07.2015:

    “FIRST WARNING OF A MONSTER EARTHQUAKE –
    The worst natural desaster in the history of the nation is coming,
    say the scientists!”

    https://www.youtube.com/watch?v=M-Lccf54JGE

    Der Moderator spricht vom San Andreas-Graben/ Kalifornien.
    Er führt aus, dass dieses Erdbeben überfällig sei, mehrere 10.000 Tote fordern würde, mehr als 4 Minuten dauern könnte und bis zu 200 Meter (!) hohe Wellen generieren würde!
    (mehr im Video)
    ______________________________

    Wir wissen aus vergangenen Tagen, dass die Ein-Weltler uns immer alles sagen, was sie vorhaben, BEVOR sie es tun – 9/11/ 2001, zum Beispiel, wurde in etlichen Filmen angekündigt, BEVOR das Ritual durchgeführt wurde.

    So auch hier.

  20. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – III
    ___________________

    Eine “Weissagung zum Untergang Kaliforniens” enthält folgende Beschreibung:

    […]
    Man kann nicht glauben, daß etwas so Sanftes soviel Schaden anrichten könnte, aber da sah ich die Straßen von Los Angeles und alles zwischen Los Angeles und den San-Bernadino-Bergen kippte zum Ozean hin, Häuser und alles, was übrig war.

    Ich konnte die großen Straßen sehen, dutzende großer Fahrbahnen, die immer noch mit Autos überhäuft waren, an einigen Stellen gab es fünf Spuren, und alle Autos glitten in die gleiche Richtung.

    Jetzt kam der Ozean herein und bewegte sich wie eine riesige Schlange das Land hinauf.

    http://www.ausmeinersicht.com/California_dream.html

    Die Ein-Weltler haben dieses Szenario schon einmal vorab digital festgehalten –

    unter anderem in einer Werbung für den BMW X4!

    BMW X4 Commercial
    https://www.youtube.com/watch?v=RD6IcFz_yOQ

    Der Film “San Andreas”, der 2015 in die Kinos kam, zeigt ebenfalls die Zukunft:

    https://www.youtube.com/watch?v=W8x6LP3gXCk

    Das WICHTIGSTE INDIZ aber, für ein in Kürze geplantes
    MEGA-RITUAL beim Finale des Super bowl 50, ist
    die satanische Halbzeitshow der Illuminaten-Hure, Katy Perry,
    die den Boden/ die Erde vorbereitet hat,
    für eine Super Bowl–Final-Show der Extraklasse!

    Schaut und hört genau hin,
    welche Botschaft uns Katy Perry beim Super Bowl XLIX [49]
    am 1. Februar 2015 zukommen ließ!

    Es war ein satanisches Ritual,
    das ein Erdbeben generieren soll – in Kalifornien !!!

    Seht selbst!
    https://www.youtube.com/watch?v=zy9Wz157wQU

    Die Hypnose-Box,
    der Fernseher
    ist des Schlafschaf-Muggels bester Freund.

    Nur so,
    durch die Flimmerkiste,
    schaffen es die Illuminaten, die Ein-Weltler,
    die kritische Masse zu erreichen!
    Deshalb MUSS das MEGA-RITUAL an einem Tag stattfinden, an dem Millionen Schlafschaf-Muggels die Hypnose-Box gleichzeitig einschalten!

    Vor allem aber, die Amerikaner müssen einschalten!

    Und das tun sie!
    Der Super Bowl ist jedes Jahr ein Straßenfeger:

    150 Millionen Fans in der Spitze und 111 Millionen Fans im Schnitt sehen das Spektakel in den USA an den heimischen TV-Geräten.
    ______________________________________________________
    Weltweit hat der Super Bowl sogar 800 [!!!] Millionen Zuschauer.
    ______________________________________________________

    In den Top 10 der TV-Übertragungen mit den meisten Zuschauern aller Zeiten in den USA finden sich neun Super-Bowl-Spiele.

    http://www.rp-online.de/sport/us-sport/verrueckte-fakten-zum-super-bowl-bid-1.2695595

  21. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – IV
    __________________

    KOMMEN WIR NUN ZUM HERZSTÜCK DIESES ARTIKELS:

    Der diesjährige Super Bowl müsste nach der bisherigen Regel eigentlich

    “Super Bowl ´L´ “ heissen !!!

    Warum aber, nennen die Ein-Weltler den diesjährigen Super Bowl nun

    “Super Bowl ´50´ “ ?

    Siehe hier:

    NFL abandons Roman numerals for Super Bowl 50
    _________________________________________

    The NFL has unveiled its design for the 2016 Super Bowl logo and one longtime facet is missing: Roman numerals.

    Instead of simply calling the annual championship game “Super Bowl L”
    (“L” being the Roman numeral for 50), the league has opted to title it as “Super Bowl 50.”

    http://www.newscaststudio.com/2015/09/10/nfl-abandons-roman-numerals-for-super-bowl-50/

    Wikipedia:

    […]

    Für den 50. Super Bowl weicht die NFL von der Nummerierung mit

    römischen Zahlen aus

    optischen Gründen ab:

    I 1967 | II 1968 | III 1969 | IV 1970 | V 1971 | VI 1972 | VII 1973 | VIII 1974 | IX 1975 | X 1976 | XI 1977 | XII 1978 | XIII 1979 | XIV 1980 | XV 1981 | XVI 1982 | XVII 1983 | XVIII 1984 | XIX 1985 | XX 1986 | XXI 1987 | XXII 1988 | XXIII 1989 | XXIV 1990 | XXV 1991 | XXVI 1992 | XXVII 1993 | XXVIII 1994 | XXIX 1995 | XXX 1996 | XXXI 1997 | XXXII 1998 | XXXIII 1999 | XXXIV 2000 | XXXV 2001 | XXXVI 2002 | XXXVII 2003 | XXXVIII 2004 | XXXIX 2005 | XL 2006 | XLI 2007 | XLII 2008 | XLIII 2009 | XLIV 2010 | XLV 2011 | XLVI 2012 | XLVII 2013 | XLVIII 2014 | XLIX 2015 | 50 2016 | LI 2017 | LII 2018

    https://de.wikipedia.org/wiki/Super_Bowl_50

    Tatsächlich ?
    Aus “OPTISCHEN Gründen“ ???

    Diese Erklärung ist nicht haltbar und unwahr !!!

    Die lateinische Sprache war und ist HERRSCHAFTSSPRACHE !!!

    Die Illuminaten, die Ein-Weltler, würden niemals auf den Gedanken kommen,
    aus “optischen Gründen” davon abzuweichen !!!

    NIE !!!

    Das muss andere Gründe haben !!!

    Foto:
    San Francisco-Skyline – Super Bowl 50

    http://cdn2.hubspot.net/hub/126354/file-3253192486-jpg/images/sf-skyline-50-resized-600.jpg?t=1451590684600&width=350&height=215

    … Da war doch was …
    … da war doch was …

  22. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – V
    __________________

    Der Papst und das außerordentliche „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“
    _________________________________________________

    […]
    Das kirchliche Jubeljahr knüpfte indirekt an das biblische Erlassjahr an:

    einen alle 50 (!) Jahre

    gebotenen Schuldenerlass und Besitzausgleich

    für alle Israeliten (Lev 25,8-55).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jubeljahr

    […]
    Der 8. Dezember 2015, das Fest der Unbefleckten Empfängnis, wurde für die Eröffnung des Heiligen Jahres gewählt,

    weil an diesem Tag vor genau 50 (!!!) Jahren

    das Zweite Vatikanische Konzil zu Ende ging, das „eine große Bedeutung in der jüngsten Kirchengeschichte“ habe.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Misericordiae_vultus#Einzelheiten

    […]

    Überraschend (!!!)

    hat Papst Franziskus das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit am 13. März 2015 im Petersdom in Rom angekündigt und es unter das Motto “Seid barmherzig wie der himmlische Vater!”, einen Vers aus dem Lukasevangelium, gestellt.

    Es soll vom 8. Dezember 2015 (Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria) bis zum 20. November 2016 dauern.

    Damit beginnt das Heilige Jahr 50 (!!!) Jahre
    nach dem Abschluss des Zweiten Vatikanischen Konzils, das am 8. Dezember 1965 endete und für eine Öffnung und Erneuerung der katholischen Kirche steht.

    http://www.domradio.de/themen/heiliges-jahr/2015-12-07/fragen-und-antworten-zum-heiligen-jahr-der-katholischen-kirche

    Die Zahl “50“ hat also erst jüngst eine ENORME BEDEUTUNG für die römisch – katholische Kirche erfahren!

    Sage Niemand, das sei Zufall, denn es ist mitnichten Selbiger!

    Nicht vergessen, es geht um nichts Weniger als die Einführung der
    Ein-Weltregierung mit Hilfe der Ein-Weltreligion!

    Was der vatikanische Staat auch immer tut, es ist ausschlaggebend für die NEUE WELTORDNUNG und ihre Ziele!

    Es kann weiterhin auch kaum Zufall sein, daß es auch bei der Kinofilmreihe

    “Die Tribute von Panem” um ein Jubel-Jubiläum geht!

    “Die Tribute von Panem” – Wiki:

    Alle 25 Jahre findet ein Jubel-Jubiläum, eine besondere Ausgabe der Hungerspiele, statt.
    Sie markieren den Jahrestag der Rebellionsniederlage der Distrikte durch das Kapitol und schließen spezielle Feste ein.

    Die Spiele beinhalten eine Art Wendung, die sie noch schrecklicher und schwerer werden lassen.

    http://dietributevonpanem.wikia.com/wiki/Jubel-Jubil%C3%A4um

    Die Ein-Weltler, die Bibel und die biblischen Zahlen
    ____________________________________

    Die Ein-Weltler, die Illuminaten, richten sich strikt nach den biblischen Prophetien. Sie benutzen die Bibel als Drehbuch.

    Niemand Geringerer als Gott selbst, der Schöpfer des Himmels und der Erde, der Richter über Leben und Tod, der Allmächtige,
    ist ihr Regisseur, wenn sie ihre teuflischen Pläne erdenken (lassen).

    In Zusammenarbeit mit den besten Wissenschaftlern, die sie für Geld kaufen können, tüfteln sie am biblischen Weltuntergang und wie man ihn am spektakulärsten herbeiführen kann.

    Sie wollen den perfekten Sturm kreieren,

    während sie sich an der Bibel und ihren Prophetien orientieren.

    Wolfgang Eggert erklärt ganz genau, wie dies vonstatten geht:

    https://www.youtube.com/watch?v=S21UT49pbww

    Und jetzt, AUFGEPASST !!!
    ____________________

    Die Bedeutung der Zahl “50“ in der Bibel – Eine neue Welt beginnt
    ______________________________________________

    […]
    Dass mit der Zahl ´50´ eine „neue Welt“ [!!!] beginnt,
    zeigt sich in der ganzen Bibel. [!!!]

    Bitte unbedingt „Die 50er Zahlen“ ab Seite 67 lesen (!):

    http://www.zeitundzahl.de/Download/Zahlen/Bedeutung_der_Zahlen.pdf

    (Dieses PDF ist Kopie-geschützt und lässt sich deshalb schwer übertragen, deshalb bitte unbedingt das PDF über die “50er Zahlen“ lesen.
    Ab Seite 67.)
    _________

    Wikipedia über die Zentrale Bedeutung der Zahl “5“
    ____________________________________

    […]

    „Der besondere Charakter dieser 5 an dieser Stelle bewirkt nun, dass diese Passage [Gen 2,3] in der Überlieferung gelesen wird als‚ mit der 5 schuf er sie’“ (die Welt). [!!!]

    Die irdisch-materielle Welt und Zeit wird aber durch die Zahl 4 (40, 400) ausgedrückt (vgl. die 4 Mondphasen):

    „Die Zahl Fünf ist dann bereits von anderer Ordnung“, [!!!]
    nämlich Zahl des Geistes und des Jenseitigen.

    Um die 5 hier auszudrücken, bedarf es des ‚Bundes’ als Verbindung der ‚weiblichen’ 4 (Welt, Nacht) mit der ‚männlichen’ 1 (Gott, Sonne).

    Daraus ergibt sich die für die Bibel zentrale Bedeutung der Zahl 5 sowie dann auch der Zahlen 50 [!!!] und 500.

    mehr:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zahlensymbolik#Zentrale_Bedeutung_der_Zahl_5

  23. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – VI
    ___________________

    Die “Heiligen” Zahlen der Satanisten
    _______________________________

    Die wichtigsten Zahlen, die Freimaurer,
    sowie Brüder und Schwestern verbündeter satanischer Logen

    stets in verschiedenster Weise, auch rituell, verwenden, sind folgende:

    1, 3, 5 [!!!], … etc. …

    Die Zahl 23 wird selten als eigenständige Zahl,

    sondern vielmehr als eine auf die einstellige Zahl 5 [!!!] reduzierte Nummer benutzt.

    Somit ist die Bedeutung der Zahl 5 eher der Zahl 23 zuzuordnen. [!!!]
    ________________________________________________

    mehr:
    http://www.nwo-rebell.de/numerologie-bedeutung-zahlen-logen-brueder-satans-freimaurerei/

    Der Super Bowl 50 wurde,
    wie wir anhand der o.g. Ausführungen sehen konnten,
    KEINESWEGS OHNE GRUND und schon gar nicht aus
    „optischen Gründen“ so benannt.

    Der römische Buchstabe “L“ wurde deshalb beim diesjährigen Super Bowl durch die arabische Ziffer “50“ ersetzt,
    weil durch ein MEGA-RITUAL die NEUE WELTORDNUNG installiert werden soll !!!

    Denn mit der Zahl “50“ beginnt laut Bibel eine

    „NEUE WELT“ !!!

    Genau das,
    nämlich das 2016 die NEUE WELTORDNUNG installiert wird,
    wird uns auf dem Economist – Cover 2016 unmissverständlich gezeigt:

    Economist Magazine 2016 predicts New World Order!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=fW3rSavPzk4

    ____________________________________

    Der Super Bowl 50 beginnt am 29. Januar 2016 in San Francisco
    und endet mit dem Finale im “Levi’s Stadium” am 7. Februar 2016.

    Hier alle Daten über das ´Levi’s Stadium´ – Santa Clara/ Kalifornien:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Levi%E2%80%99s_Stadium

    Santa Clara (Kalifornien) liegt an der äußersten Kante von Kalifornien:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Santa_Clara_%28Kalifornien%29

    Das ´Levi’s Stadium´ liegt also DIREKT AM MEER:

    http://www.levisstadium.com/plan-your-visit/directions/

    Das erste Spiel, am 2. August 2014, das im ´Levi’s Stadium´ stattfand,
    wurde ausgetragen zwischen den Mannschaften

    San Jose Earthquakes [!!!] und Seattle.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Levi%E2%80%99s_Stadium

    … und immer wieder Hollywood …

    Im Hollywoodfilm “The Dark Knight Rises”
    werden uns die zukünftigen Ereignisse vor Augen geführt:

    Diese Szene zeigt die Zerstörung des Footballstadions und der Stadt,
    in der das Spiel stattfindet:

    https://www.youtube.com/watch?v=UsoYwysCdfY

    Man erinnere sich
    an Katy Perrys satanisches Ritual beim Super Bowl XLIX am 1. Februar 2015:

  24. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – VII
    ___________________

    Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) wird während der gesamten Turnierdauer anwesend sein:

    Und zwar aus folgendem Grund:

    “…in case of a disaster that the federal government determines …“

    http://sfappeal.com/2015/11/super-bowl-50-spurs-heightened-security-plans-overhead-muni-wires-to-remain-intact/
    ____________

    Die Ein-Weltler haben eine „todsichere“ Formel bzw. Strategie zu ihrem Erfolg und niemals zu ihrem Schaden:

    Sie verrichten ihre subversiven Angelegenheiten niemals selber,
    sondern lassen dies andere tun.
    Dafür werden mächtige Organisationen erschaffen und/ oder infiltriert.
    Diese werden, solange sie für ihre Arbeit gebraucht werden, in dem Glauben gelassen, dass sie die Übrigbleibenden sein werden.

    So verhält es sich auch mit den von den Geheimdiensten CIA & Mossad installierten Terroristen, genannt ISIS.

    Die folgende Meldung hat weniger mit dem von mir beschriebenen Szenario zu tun als vielmehr mit der kurz danach geplanten Zerstörung Manhattans, aber sie soll hier als Beispiel dienen.

    ISIS droht mit einem “Nuklearen Tsunami”:

    Nuclear TSUNAMI:
    ISIS wants to wipe hundreds of millions from face of the earth

    http://www.express.co.uk/news/world/607737/ISIS-plan-Islamic-nuclear-holocaust-wipe-hundreds-millions-from-face-earth

    ________________

    Das Finale des Super Bowl 50 wird am 7. Februar ausgetragen –
    die Fastenzeit beginnt kurze Zeit später
    ____________________________________________________

    Die Fastenzeit dauert von Aschermittwoch (10. Februar 2016)
    bis zum Beginn der Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag (24. März 2016).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fastenzeit#Die_Fastenzeit_in_der_r.C3.B6misch-katholischen_Kirche

    Als Fastenzeit wird in der Westkirche der 40-tägige Zeitraum des Fastens
    und Betens zur Vorbereitung auf das Hochfest Ostern bezeichnet.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fastenzeit

    Der Aussage des Chefredakteurs und Gründers des Blog´
    “Hartgeld“, dem Freimaurer und somit „Wissenden“,
    Walter Eichelburg, ist es zu verdanken,
    dass sich der Kreis nun schliesst, was die Zeitangabe (Fastenzeit/ Ostern) für den Beginn der Trübsal betrifft:

    Neu: 2015-12-28:
    […]
    Der Termin der Kaiserkrönung scheint fixiert zu sein, da das Kaiserhaus seine Verbindung mit der christlichen Religion demonstrieren möchte
    (der Ostersonntag soll es werden).
    http://213.145.233.31/leser-ueber-hartgeld-com.html

    Kann es Zufall sein, dass es

    vom 7. FEBRUAR 2016 bis zum

    27. MÄRZ 2016 exakt

    [!!!] 50 TAGE [!!!] sind ???

    Ich denke, nein.

    Um das Bild zu komplettieren, sollten wir uns anschauen, was die Seher über die Vorzeichen der Welt-Wende, die „NEUE WELT“, sagten:
    […]
    Kurzer Fasching im Vorkriegsjahr
    (andere Quellen sprechen von einem kurzen Fasching direkt im Kriegsjahr […]

    mehr hier:
    http://thuletempel.org/wb/index.php/Vorzeichen_der_Weltwende

    Nun, der Fasching (Fastnacht, Karneval,..)
    begann am 11.11.(2015) um 11:11 Uhr.

    Als Karneval (auch Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit) bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der sechswöchigen Fastenzeit ausgelassen gefeiert wird.

    Die Fastenzeit beginnt mit dem Aschermittwoch und gilt im Christentum der Vorbereitung auf das Osterfest.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karneval,_Fastnacht_und_Fasching

    Um 600 [nach Christus] legte Papst Gregor der Große eine 40-tägige Fastenzeit vor Ostern fest, die an die Zeit erinnern soll, die Jesus Christus in der Wüste verbracht hat (Mt 4,1–2)

    Nach dieser Regelung begann die Fastenzeit am Dienstag nach dem 6. Sonntag vor Ostern (Invocavit oder Dominica prima Quadragesimae, 1. Fastensonntag, im Deutschen auch Funkensonntag).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karneval,_Fastnacht_und_Fasching#Datum_des_Faschings

    Der Fasching endet also,
    wie oben erwähnt, am Aschermittwoch, dem 10.02.2016.

  25. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – VIII
    ____________________

    Wenn also das MEGA-RITUAL – “THE BIG ONE“ – mit der anschliessenden Atombombe auf Manhattan den weltweiten Börsenkrach generiert, so wird danach, laut Kalender, die Fastenzeit anbrechen.

    Welch genialer Schachzug,
    welch präzises Timing,
    welch teuflische List!

    Das weltweite Finanzsystem bricht zusammen – und das zur Fastenzeit!

    Laut Schauung wird ein KURZER FASCHING im Vorkriegsjahr, respektive im Kriegsjahr vorhergesagt.

    Jetzt müssen wir uns fragen:

    Nach welchem Kalender richten sich die Schauungen?

    Ich tippe auf den chinesischen Kalender:

    Dass nämlich ausgerechnet am 7. Februar 2016, dem Tag der Final-Show des
    Super Bowl 50, das chinesische Jahr zu Ende geht, kann kein Zufall sein!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesisches_Neujahrsfest

    CHINA IST
    DER SUPER-PLAYER SCHLECHTHIN
    IN DER NEUEN WELTORDNUNG !!!

    Der Monat Februar ein Besonderer
    _____________________________

    Februa
    _____

    Februa (lat.: februa, Reinigungs-, Sühnemittel; Reinigungsopfer)

    war im Römischen Reich der Name eines Sühne- und Reinigungsfestes.
    Es wurde Ende Februar gefeiert.

    Der Name des Festes stammt vom gleichnamigen Beinamen der Göttin Juno.
    Die Göttin wurde besonders von den Lupercalien verehrt, bei dem Fest wurden die Frauen von den Luperci mit einem Ziegenfell,
    dem Mantel der Juno, kultisch gereinigt.

    Nach dem Fest ist der Monat Februar benannt.

    (zur Reinigung gehörig, Reinigungsmonat, Februar).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Februa
    ___________________________

    Das MEGA-RITUAL “THE BIG ONE” wird
    möglicherweise am 7. Februar 2016 inszeniert werden.

    Sehr viele Indizien sprechen dafür.

  26. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – IX
    ___________________

    Eines der Wichtigsten ist, dass es schon SEHR BALD zu diesem Megaritual kommen muß, aus Sicht der Ein-Weltler, denn:

    Zitat Anders:

    “Aber ach oh weh!
    Viele Führer des CM-Systems, z.B. die “Auserwählten”, sind sehr, sehr alt, nahen nun dem Tod durch Alterung und Verfall.”

    http://new.euro-med.dk/20160103-veterans-today-die-nwo-mafia-versenkt-die-titanic-jedoch-wir-sind-wir-die-passagiere-nicht-die-mafia.php

    Die Ein-Weltler wollen schliesslich noch den Beginn der NEUEN WELTORDNUNG miterleben, bevor sie den Löffel abgeben, oder?

    Übertragung des Super Bowl 50 in der Flimmerkiste
    ___________________________________________

    Der Super Bowl 50 aus Santa Clara/Kalifornien wird live bei SAT.1 übertragen
    (in der Nacht vom 7. auf den 8. Februar, “Kickoff” ist 0:30 Uhr MEZ).

    https://sidelinereporter.wordpress.com/2015/08/22/nfl-201516-in-tv-und-internet-alle-infos-zur-saison-und-super-bowl-2016/

    Der Ausschnitt aus der “Weissagung zum Untergang Kaliforniens”
    zeigt die genaue Uhrzeit des Beginns des Bebens:

    “Ich fragte mich, wie spät es war, und ich konnte die Uhr sehen,

    es war 16.29 Uhr —,

    obwohl ich nicht auf dem Boulevard war, es war eine halbe Stunde vergangen.”

    http://www.ausmeinersicht.com/California_dream.html

    Der “Kickoff” ist um 0:30 Uhr MEZ (siehe oben),
    also 15:30 Uhr am Nachmittag kalifornischer Zeit.

    siehe hier:
    http://www.zeitzonen.de/pacific_standard_time_pst_-_usa.html

    _____________

    Dieses MEGA-RITUAL wird –
    wie alle vorherigen auch –
    künstlich erzeugt werden!

    Russland hat eine verschlüsselte Botschaft diesbezüglich an die USA gesandt:

    Antwort auf Sanktionen:
    Moskau verspricht USA etwas „ganz Besonderes“
    __________________________________

    http://de.sputniknews.com/politik/20151224/306741483/moskau-us-sanktionen-antwort.html

    ________________________________________________
    Dass Russland ernsthaft daran denkt und arbeitet, die USA durch eine „Naturkatastrophe“ zu zerstören, zeigt dieser Artikel aus dem FOCUS:
    _________________________________________________

    Russischer Militär-Experte behauptet
    Könnten USA durch Supervulkan auslöschen
    ________________________________

    […]
    Konstantin Sivkov, der Präsident der „Akademie für geopolitische Probleme“ in Moskau und Militärspezialist, legt in einem Artikel für die russische Zeitung „VPK News“ seine Pläne zur „vollständigen Zerstörung des Feindes“ vor –
    der „Feind“ ist in diesem Fall die Nato, im Besonderen die USA.

    Zwei eklatante Schwachstellen des Landes habe Sivkov bereits ausgemacht.
    Ein Vorschlag sehe etwa vor, eine Nuklearwaffe auf dem Yellowstone-Nationalpark detonieren zu lassen.

    „Die Konsequenzen wären katastrophal“, orakelt der Experte.
    Unter dem Park brodelt ein Supervulkan, der Sivkovs Vorstellung nach durch den Angriff zum Ausbruch gebracht werde.

    Das gesamte Land würde dadurch „einfach verschwinden“, zitiert der „Sydney Morning Herald“ aus dem Artikel. Dass der Vulkan in jüngster Zeit ohnehin erhöhte Aktivität gezeigt hätte, würde eine solche Explosion begünstigen.

    Ein anderes mögliches Ziel wäre die San-Andreas-Verwerfung:

    Die Transformstörung teilt San Francisco in zwei Hälften.

    Ein nuklearer Einschlag in diesem Gebiet könnte einen verheerenden Tsunami auslösen – zumindest wenn es nach Konstantin Sivkov geht.

    Eine solche Katastrophe „könnte die Infrastruktur der USA komplett zerstören“.

    Dank seiner besonderen Geografie sei Russland von den Folgen eines möglichen Tsunamis kaum betroffen. Außerdem würden nur wenige Menschen an den Küsten Russlands und Sibiriens leben.

    http://www.focus.de/politik/ausland/nuklear-attacke-auf-yellowstone-nationalpark-russischer-militaer-experte-behauptet-koennten-usa-durch-supervulkan-ausloeschen_id_4587264.html

    Und die Russen können noch mehr:

    Russlands neuer »atomar bestückter Torpedo«
    kann gigantische Tsunamis auslösen und ganze Küstenstädte auslöschen
    ___________________________________________________

    Während die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit durch die Terrormiliz des Islamischen Staats (IS) abgelenkt wird, entwickelt Russland neue Waffensysteme, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Pläne für einen riesigen Atom-Torpedo mit Eigenantrieb, der einen Tsunami mit mehr als 300 Meter hohen Wellen auslösen könnte, wurden erst kürzlich »versehentlich« in russischen Medien gezeigt.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/michael-snyder/russlands-neuer-atomar-bestueckter-torpedo-kann-gigantische-tsunamis-ausloesen-und-ganze-kuestenst.html;jsessionid=B8C137AE5FDA1054D84EAED9CB04995D

  27. Braveheart says:

    MEGA-RITUAL 2016 – X
    __________________

    Fasching ist die Zeit der Narren
    ______________________

    Der Elferrat ist das Parlament des Narrenreiches in Karneval, Fastnacht, Fasching und Fastelovend.

    Dieses besteht aus 11 [!] Würdenträgern.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Elferrat

    Hollywood hat durch die Filmreihe „Herr der Ringe“ diesbezüglich eine deutliche Warnung ausgesprochen, die sich in diesem Zusammenhang nur mit der Faschingszeit deuten lässt:

    “Flieht, ihr Narren!”

    https://www.youtube.com/watch?v=Jymrnx5riXQ

    _____________________________________

    Darum wachet, denn ihr wisset nicht, welche Stunde euer HERR kommen wird.

    (Matthaeus 24:42)

    Laudetur Jesus Christus.

    Amen.

  28. FK says:

    Hallo, Anders

    bin natürlich kein Freimaurer.

    darf ich Sie mit Du ansprechen ?

  29. Tommy Rasmussen says:

    Braveheart: “Klopfe an, so wird Dir aufgetan … die Erleuchtung, die zur Glückseligkeit führt”
    .
    Da Du, o erleuchteter Meister Braveheart, es mir erlaubt hast, so bitte ich Dich um eine rechte Aufklärung, warum sehr viele Menschen durch Gottes Gerichte früher als normal sterben müssen, ohne vorher zu wissen, was ihnen der Tod beschert hat, und warum wir Menschen denn leben, was aus uns nach dem Tode wird und warum, und wie wir am besten in alle Weisheit des Lebens eingeführt werden können. Du hast ja schon angedeutet, dass durch Halten beiden Gebote über Liebe die rechte Erkenntnis im Herzen des Menschen selbst erwache, – aber das WIE ist mir doch noch sehr verschleiert geblieben, und so bitte ich Dich um ein rechtes Licht darüber.

  30. Anders says:

    Hallo, FK.

    “Ich bin natürlich kein Freimaurer.
    darf ich Sie mit Du ansprechen?”

    Das freut mich sehr. Natürlich darfst du mich duzen.

    Freundlicher Ggruss

    Anders

  31. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Ja, alles kann Raterei sein – und ist es auch, wenn es zu Terminen kommt.

  32. Anders says:

    Hoi, Martin.

    Daniel Pipes´ Artikel endet so:
    “Comment: Standing up for Middle East Christians, decrying Islamism, and keeping the traditional monarchical title: does this shift reflect just the thinking of one idiosyncratic prince or does it indicate something larger is going on in the country?”

    Ja, da steckt sicherlich etwas Grössere dahinter. Denn dieselbe Metamorphose von Islamophilie auf Islamophobie ist auch mit Tony Blair passiert.

  33. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    das hört sich alles sehr schlüssig an, aber warum gibts nach diesem Datum noch Filme mit auffälligen Titeln wie “London Has Fallen”, “Risen” , “Miracles from Heaven”, “Batman vs. Superman – Dawn Of Justice”, “Civil War – The First Avenger”, “Der junge Messias”, “X-Men: Apocalypse”, “Ice Age – Kollision voraus!” (siehe auch mein Kommentar unter dem Artikel “Gutes 2016 – Putins Orwell-Jahr: Russische Internet-Zensur, Moral-Überwachung, Vetternwirtschaft, Krieg im Ausland und Kalender mit dem geliebten Grossen Bruder, Putin”)?

    Dann sagst du
    “Hollywood hat durch die Filmreihe „Herr der Ringe“ diesbezüglich eine deutliche Warnung ausgesprochen, die sich in diesem Zusammenhang nur mit der Faschingszeit deuten lässt:
    “Flieht, ihr Narren!”

    In meiner Bibel steht bei Matthäus 5:22 zum Begriff “Narr” folgende Erklärung:
    “Ein starker Ausdruck der Verachtung für einen hoffnungslosen gottlosen, bösartigen Menschen”
    Das bin ich nicht, drum flüchte ich auch nicht! 😉

    Gruß Ben

  34. Ben says:

    Verrückt:
    David Cameron vows to silence traditional Christianity:

  35. FK says:

    Hallo ,Anders

    Kurz was Privates

    meine Mutter hatte Multiple Sklerose, sie hatte in Ihrem Impfpass
    mehrere Polio-Impfungen, und Ich vermute dass es diese Krankheit
    ausgelöst hat.

  36. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    “Ein starker Ausdruck der Verachtung für einen hoffnungslosen gottlosen, bösartigen Menschen”
    Das bin ich nicht, drum flüchte ich auch nicht!
    __________

    Du wohnst und lebst auch nicht in den USA, oder?
    Also, wieso solltest Du dann vor dem Erdbeben, Yellowstone und dem Anschlag auf Manhattan flüchten?

    _____________

    Dein Hinweis auf die noch kommenden Kinofilme ist berechtigt.
    Aus meiner Sicht jedoch, sind alle relevanten Filme schon gelaufen.
    Der Ausschlaggebenste für mich ist: Star Wars – Das Erwachen der Macht.

    Damit wird uns gesagt, dass die Apokalypse jetzt beginnt,
    siehe hier Bild ´33´ und ´41´:

    nTV
    Darum geht’s im neuen “Star Wars”-Film

    http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/unterhaltung/Darum-gehts-im-neuen-Star-Wars-Film-article16578566.html

    Meiner Ansicht nach dienen die jetzt kommenden Kinofilme lediglich als Subliminals.

    Nach Weihnachten und Silvester gibt es jetzt keine Hoch-zeiten mehr – bis Ostern.

    Der Super Bowl 50 ist aber genau das – eine Hoch-zeit für Schlafschaf-Muggels.

    Brot und Spiele.

    Dafür, dass die Schlafschaf-Muggels sich am “Black-Friday” in Lebensgefahr gebracht haben …

    https://www.youtube.com/watch?v=KK2XFYL3D80

    wollen sie schliesslich auch angemessen entlohnt werden –
    mit einer Supershow der Extraklasse, oder?

    Ansonsten gilt, was ich anfangs in meiner Einlage schrieb:

    “Wohlgemerkt,
    folgende Ausführungen sind nicht (!) zu verstehen als
    Voraussage oder gar Prophezeiung!

    Sie dienen lediglich als WARNUNG vor einem
    möglichen Ereignis in der nahen Zukunft.”

    Gruss,
    Braveheart ?

  37. Braveheart says:

    Hallo, Tommy,

    Du erwartest von mir Unmögliches.

    Manche Dinge bleiben sogar einem Erleuchteten verborgen.

    Im Übrigen würde ich mich darüber freuen,
    wenn auch wir beide einen normalen Umgang pflegten.

    Mein letzter Kommentar an Dich war durchaus ernst gemeint:

    Ich wünsche Dir LIEBE.

    Von ganzem Herzen.

    Gruss,
    Braveheart ?

  38. Braveheart says:

    Die Zeit für ein Megaritual wird auch deshalb knapp:
    ____________________________________

    Saudis brechen Beziehungen zum Iran ab

    […]
    Das Botschaftspersonal werde aus Teheran abgezogen.
    […]
    Das Königreich werde es dem Iran nicht erlauben, seine Sicherheit zu untergraben, so der Außenminister. Zwischen beiden Staaten war es nach der Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien gestern zu neuen Spannungen gekommen.
    Die saudischen Führer würden „die Rache Gottes spüren“, drohte der oberste Führer des Irans, Ayatollah Ali Chamenei.

    http://www.orf.at//stories/2317274/
    ___________

    Das hat bald unmittelbare Auswirkungen auf uns,

    siehe Illuminaten-Spielkarte “Energy Crisis”:

    http://s.ecrater.com/stores/58244/4c2c98e09dead_58244b.jpg

    ______________

    Ben,

    hier eine Illuminaten-Spielkarte, speziell für Dich 😉 :

    http://www.whale.to/c/995625_10153097224666079_5100027453164879955_n.jpg

  39. Anders says:

    Hallo Tommy.

    Du kommst mir verzweifelt vor.

    Du schreibst:”… warum wir Menschen denn leben, was aus uns nach dem Tode wird und warum, und wie wir am besten in alle Weisheit des Lebens eingeführt werden können. Du hast ja schon angedeutet, dass durch Halten beiden Gebote über Liebe die rechte Erkenntnis im Herzen des Menschen selbst erwache, – aber das WIE ist mir doch noch sehr verschleiert geblieben, und so bitte ich Dich um ein rechtes Licht darüber.”

    Viel kann ich wohl nicht beitragen – nur aus eigener Erfahrung berichten: Ich habe mich für etwas eingesetzt/engagiert (Arzt zu sein) – habe meine Prinzipien festgehalten und wurde deswegen mit 48 Jahren wegen Zusammenarbeitsschwierigkeiten entlassen und arbeitslos, habe dann ein neues Leben in Flensburg begonnen und engagiere mich in der Rente nun mit diesem Blog.

    Man muss ein Ziel mit seinem Leben haben und sich dafür einsetzen. Wenn das im Sinne Gottes ist, hilft er einem durch sogar grosse Schwierigkeiten – Arbeitslosigkeit, Krebs, z.B.: Ich bin nun 12 1/2 Jahre nach meiner Krebsdiagnose klinisch und biochemisch krebsfrei! Ich verzweifle nicht – und habe es nie getan.

    Ich weiss nicht, wie engagiert du bist – aber an irgend etwas mussst du dich voll und ganz engagieren – auch ausserhalb der Bibel, an die du ja
    scheinbar nicht mehr glaubst. Die Bibel ist nur eine Anleitung – ein Werkzeug, um sein Leben zu gestalten.

    Du bist Musiker und könntest damit viele Menschen in Vereinen und Altenheimen erfreuen. Ich hatte einen Musiker-Freund, der in seinem Otium sehr viel Freude daran hatte, Senioren mit seiner Musik und seinem Unterhaltungstalent zu erfreuen. Leider starb er ïm Alter von 69 Jahren – obwohl er vor hatte, 82 zu werden!

    Wenn du obendrein deinen Umgebungen gegenüber Christus – und nicht den Antichristen Lorbers bekennst – kannst du nur das tun, dich zu den Problemen des Lebens in Übereinstimmung mit deinem Gewissen zu verhalten.

    Wie wäre es, deinen eigenen Blog anzufangen? Nach kurzer Zeit wird dir die Zeit nicht ausreichen, wenn du etwas auf dem Herzen hast.

    Frischauf

    Freundliche Grüsse

    Anders

  40. Braveheart says:

    Hallo, Anders,

    Du schreibst:

    “Hallo, Braveheart.
    Ja, alles kann Raterei sein – und ist es auch, wenn es zu Terminen kommt.”

    Hier ist Weisheit!
    Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers;
    denn es ist eines Menschen Zahl,
    und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.
    (Offenbarung 13:18)
    ______________

    Ich habe Verstand und deshalb überlege ich.
    Dass ich falsch liegen kann, liegt auf der Hand.
    Ich bin ein Mensch.
    Also versuche ich alles Menschenmögliche,
    um mit meinen bescheidenen Mitteln die kommenden Ereignisse zu antizipieren,

    ZU WARNEN!

    Dass ich mich, wie schon viele vor mir, damit in “Gefahr” begebe,
    falsch zu liegen, ist mir bewusst.

    Errare humanum est.

    Aber ist es nicht den Versuch wert?

    Zweifel sind stets angebracht, Anders.

    Was Zweifler aber gerne übersehen ist,
    dass diese Form der Warnung eventuell geplante Mega-Rituale sogar
    stören und/ oder verzögern können! Können, nicht müssen.

    Der Versuch ist nicht strafbar, oder?

    Mein Bruder im Geiste ist der Gründer der Seite “Sauberer-Himmel”,
    Rechtsanwalt Dominik Storr.

    Homepage:
    http://www.sauberer-himmel.de/

    Er verfasste im Jahr 2011 folgende WARNUNG und offenen Brief:

    Mutmaßlich geplante Terroranschläge in Deutschland

    http://www.dominik-storr.de/00-downloads/Offener-Brief-an-BKA-vom-06.06.2011.pdf

    Offensichtlich hatte er mit seiner Befürchtung recht,
    denn die Matrixmedien haben reagiert !!!

    Möglicherweise konnte Dominik Storr mit seinem offenen Brief
    tatsächlich einen geplanten NUKLEAREN ANSCHLAG in Berlin verhindern:

    Spiegel-online
    17.06.2011

    Fußball-WM der Frauen:
    BKA prüfte Hinweise auf angeblichen Terroranschlag

    Geheime Dokumente zeigen, wie akribisch sich die Behörden auf die Fußball-WM der Frauen vorbereiten. Das Bundeskriminalamt ging sogar Hinweisen auf einen angeblich geplanten

    nuklearen Anschlag (!!!)

    beim Eröffnungsspiel nach. Fahndern zufolge gilt Frauenfußball bei Islamisten als Sinnbild des dekadenten Westens.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fussball-wm-der-frauen-bka-pruefte-hinweise-auf-angeblichen-terroranschlag-a-768947.html
    _________

    Dominik Storr hat uns mit seiner mutigen Initiative möglicherweise Zeit verschafft.

    Zeit, die wir nutzen sollten,
    um weiter aufzuklären und vor möglichen Mega-Ritualen zu warnen,
    um diese eventuell zu verhindern oder zu verzögern, damit Zeit bleibt,
    für die Liebe zu kämpfen,
    im Dienste Christi – als Krieger, die wir nun einmal sind!

    Gruss,
    Braveheart ?

  41. Klemens says:

    Schweizer Bischof spricht die Wahrheit

  42. Anders says:

    Hallo, Braveheart

    Errare humanum est….
    sed in errore perseverare turpe.

    Belegte Indizien anstatt Ratereien, bitte.

  43. Braveheart says:

    Hallo, Anders,

    belegte Indizen sind die massive Häufung an Erdbeben
    im gesamten Pazifischen Feuerring
    in den letzten Monaten –
    ich gebe hier nur eine kleine Auswahl an Beispielen,
    denn sonst hätte ich heute keine Zeit mehr für andere Dinge:

    Heute,
    Montag, 04. Januar 2016
    Erdbeben Indien Myanmar
    Tote und Verletzte bei Erdbeben in Indien

    Neu Delhi (dpa) – Bei einem schweren Erdbeben im Nordosten Indiens sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und viele Menschen verletzt worden. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke des Bebens mit 6,7 an, das Geoforschungsinstitut in Potsdam maß 6,6. Die Erschütterungen waren auch in Myanmar, Bangladesch und Bhutan zu spüren. Es habe Verletzte gegeben, aber sie könnten noch nicht sagen, wie viele es seien, da sie noch auf Berichte aus den ländlichen Gebieten warteten, sagte ein Behördenvertreter.

    http://www.n-tv.de/ticker/Tote-und-Verletzte-bei-Erdbeben-in-Indien-article16683241.html

    Stärke 7,8
    Nepal
    am 25.04.2015

    http://www.gfz-potsdam.de/fileadmin/gfz/sec21/pdf/EQ_Poster/gfz2015iatp/gfz2015iatp.pdf

    Stärke 8,5
    Schweres Erdbeben erschüttert Tokio
    30.05.2015

    http://www.focus.de/panorama/welt/staerke-8-5-schweres-erdbeben-erschuettert-den-raum-tokio_id_4717234.html

    mehr hier:
    http://juskis-erdbebennews.de/

    Aktuelle Erdbeben:
    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/world/?view=1

    _________

    Meine Einlage “MEGA-RITUAL” soll als Warnung dienen, als sonst nichts.
    Wer diese in den Wind schlagen will, der soll es tun.

    Ich werde mich hier nicht weiter rechtfertigen für eine Arbeit,
    die mich ein Jahr Recherche und drei weitere volle Tage Arbeit gekostet hat.

    Dies habe ich gerne getan,
    denn es ist sinnvoll, seine Mitmenschen zu wecken und zu warnen.

    Ansonsten gilt:

    Alter alterius auxilio eget!

    Liebe Grüsse,
    Braveheart ?

  44. FK says:

    das Video sagt alles:

  45. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    nee ich wohne schon in Deutschland! 🙂

    Okay wir werden sehen ob die geplanten Kinofilme lediglich Subliminals sind. Es gibt aber auch schon reichlich Trailers von zukünftigen Filmen! Alles Fake?

    Die Flateearth-Karte vom Illuminati Kartenspiel kenne ich.
    Und schon die 200 Hinweise studiert, dass die Erde keine rotierende Kugel ist? 😉
    https://www.youtube.com/watch?v=B78ZRcq4xiQ
    Die Macher der NWO, die UN, haben übrigens eine flache Erde in ihrem Logo:
    Logo der UNO:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2f/Flag_of_the_United_Nations.svg

    Vergleiche mit dieser Weltkarte vom Jahre 1892:
    http://maps.bpl.org/download?image=06_01_008377&full=1

    Gruß Ben

  46. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    Anders says:
    December 13, 2015 at 19:25

    Hallo, Ben Und Braveheart.

    Bitte stellt diese Diskussion über die Erde als einen Pfannkuchen ein.
    Die passt nicht für eine seriöse Website – sondern mindert unser Renommée.
    Die erde ist und bleibt eine Kugel!
    _________

    Und, was die die geplanten Kinofilme angeht:

    So ein Trailer ist schnell gemacht und kostet “nichts”.

    Vorausgesetzt ich liege richtig mit meiner Annahme, ist es natürlich Fake.
    Wie glaubst Du, würden die Muggels reagieren, wenn es plötzlich keine Kinotrailer, respektive -filme mehr geben würde?

    Grüsse,
    Braveheart

  47. FK says:

    Hallo , Braveheart

    mal was zur Aufmunterung, bei so viel negativem :

  48. FK says:

    ” Flüchtlinge ” können anscheinend tun und lassen was sie wollen,
    begrabschen ,vergewaltigen, wandalieren ohne bestraft zu werden.

    Ohne Pässe sollen diejenigen ausfindig gemacht werden .
    Zeugen gesucht. So ein Witz

  49. Braveheart says:

    Danke, FK! ?

  50. FK says:

    In der Silvesternacht sind rund um den Kölner Hauptbahnhof Dutzende Frauen massiv sexuell belästigt und ausgeraubt worden. Bisher liegen 60 Anzeigen vor. Über das Ausmaß der Vorfälle sind Polizei und Politik geschockt.

    Als „Straftaten einer völlig neuen Dimension“ hat Polizeipräsident Wolfgang Albers die vielfachen Übergriffe auf Frauen rund um den Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht bezeichnet: „Es ist ein unerträglicher Zustand, dass mitten in der Stadt solche Straftaten begangen werden.“

    Albers zufolge versammelten sich am Silvesterabend auf dem Bahnhofsvorplatz etwa 1000 Männer, die „dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrikanischen Raum“ stammen. Dies hätten alle Zeugen übereinstimmend ausgesagt. Aus der Menge hätten sich Gruppen von mehreren Männern gebildet, die Frauen umzingelt, bedrängt und ausgeraubt hätten.

    Der Polizeipräsident sprach von Sexualdelikten in sehr massiver Form und einer Vergewaltigung. Ähnlich hatten sich die Polizei und die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zuvor in Pressemitteilungen geäußert. Für Dienstag hat Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) ein Krisentreffen einberufen.

  51. Tommy Rasmussen says:

    Anders: “… der Bibel, an die du ja scheinbar nicht mehr glaubst”
    .
    Ich glaube an den GANZEN Bibel, aber nicht so wie alle Bibelexperten hier.
    .
    Anders: “Du kommst mir verzweifelt vor”
    .
    Lieber Anders, du hast doch von mir schon viele “Lorber”- Bücher bekommen, aber sicher nicht gelesen, denn alle Antworten sind sehr kurz und verständlich ab GEJ.11_009,08 zu lesen. Ebenso auch alle Fragen vorher, mit denen ich nur eine Erleuchtung in der Leuchtkraft messen wollte:
    .
    Braveheart: “Du erwartest von mir Unmögliches. Manche Dinge bleiben sogar einem Erleuchteten verborgen”
    .
    Anders: “Man muss ein Ziel mit seinem Leben haben und sich dafür einsetzen”
    .
    Genau:
    .
    “Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen wird, so geht alles Bestehende auf dieser Erde in eine Art Fäulnis und Verwesung über, denn nur in der Wahrheit allein ist das Leben und deshalb das Suchen nach der Wahrheit die einzig beseligende Tätigkeit, die des Menschen Herz erwärmt und den in ihm wohnenden göttlichen Geist immer mehr und mehr erweckt, während in der Trägheit, der Lüge und der Unlust zum Suchen nach göttlicher Wahrheit nicht nur der Leibestod, sondern vor allen Dingen die Ursache liegt, daß die Seele sich immer mehr in materielle Dinge versenkt, wodurch sie nicht nur den alsbaldigen Leibestod verursacht, sondern sich auch im jenseitigen Leben untüchtig macht, vorwärtszustreben und ihr alleiniges Heil zu suchen. Wollte man die Menschheit in ihrem alten Aberglauben belassen, sie jeder besseren Einsicht verschließen, nur aus dem Grunde, damit die Diener des alten Glaubens ein behagliches Leben führen können, so muß die Gottheit, die ein derartiges Versumpfen der Lebenstätigkeit der Seele wegen um jeden Preis verhindern will, die Völker mit allen möglichen Plagen zu drücken anfangen, damit sie erwachen, zur Selbsterkenntnis kommen und sich so allmählich frei machen von dem Druck und der Blindheit, die ihre sogenannten Lehrer über sie verhängt haben. Wie es dabei den Lehrern aber ergehen wird, kannst du selbst sehr leicht ermessen. Von Liebe würde da nicht allzuviel zu erzählen sein; denn wer Selbstsucht und Lüge streut, wird auch nichts anderes ernten können, als was aus solchem bösen Samen alsdann aufgeht”
    .
    Übrigens – SEHR interessant und GEGEN Panikmache:
    03.01.2016 – Deutschland auf dem Weg zu einem “autoritären Regime”

  52. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    du sagst:
    “So ein Trailer ist schnell gemacht und kostet “nichts”.
    Vorausgesetzt ich liege richtig mit meiner Annahme, ist es natürlich Fake.
    Wie glaubst Du, würden die Muggels reagieren, wenn es plötzlich keine Kinotrailer, respektive -filme mehr geben würde?”
    Das stimmt natürlich, es sollte immer so aussehen als liefe das Kinogeschäft weiter.
    Auf der anderen Seite müssten aber die ganzen Schauspieler jetzt schon arbeitslos sein, solltest du recht haben. Denn die Filme die bis Ende Januar ins Kino kommen, werden wohl jetzt schon fertig sein. Die Budgetangaben müssten auch gefakt sein – Independence Day 2 hat beispielsweise ein angebliches Budget von $200.000.000.

    Gruß Ben

  53. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    ALLE Schauspieler, die für Hollywood arbeiten, sind Freimaurer!
    Also werden sie, gegen Bezahlung,
    solange weitermachen, wie es ihnen ihre Herren befehligen.
    Wenn sie das nicht tun oder generell nicht mehr von Nutzen sind …
    … siehe meine Einlage!

    Zum Geld:

    “Die Budgetangaben müssten auch gefakt sein – Independence Day 2 hat beispielsweise ein angebliches Budget von $200.000.000.”

    Das Budget stimmt natürlich. Wieso auch nicht?

    Das satanische Schuldgeldsystem ist so ausgelegt,
    dass im Computer beliebig viel Geld generiert, geschöpft, gleich einenm Schöpfungsakt.
    Diese Quelle steht den Freimaurern der Hollywoodindustrie natürlich zur Verfügung, und zwar so lange wie die Interessen der Illuminaten gewahrt werden müssen.

    Schuldgeldsystem : ohne Schulden kein Geld
    https://www.youtube.com/watch?v=X6k6-lRYHck

    Wusstest Du das nicht?

    Grüsse,
    Braveheart

  54. Braveheart says:

    Science Fiction”-Waffen bald Kern des neuen russischen Rüstungsprogramms
    ______________________________________________________

    Die Waffen, die nach „neuen physikalischen Prinzipien“ entwickelt werden,
    sollen das Gesicht der russischen Streitkräfte,
    im Rahmen des neuen,
    bis zum Jahr 2025 reichenden staatlichen Rüstungsprogramms verändern,
    sagte der stellvertretende russische Verteidigungsminister Juri Borissow in einem Interview gegenüber dem Fernsehsender „Rossiya 24“.

    „Der Charakter der heutigen Konflikte verändert sich.
    Und wir werden bei der Gestaltung von Maßnahmen für den nächsten, im Programm festgelegten Zeitabschnitt unsere Aufmerksamkeit zweifellos einer qualitativen Änderung der Waffen und Kampftechnik widmen.
    Die bestehenden Waffen werden durch Waffen mit höheren taktisch-technischen Daten ersetzt (…)“, so Borissow.

    Ihm zufolge sollen die Weltraumstreitkräfte, hochpräzise Waffen sowie diejenigen Waffen eine größere Rolle spielen, die nach neuen physikalischen Prinzipien konstruiert werden und heute eher noch als Science Fiction wahrgenommen werden.

    „Wie ich glaube, werden gerade diese Bereiche die Entwicklung von Waffensystemen in der nächsten Programmperiode bestimmen“, so der Vize-Verteidigungsminister.

    http://de.sputniknews.com/militar/20160102/306913227/Waffen-Ruestungsprogramm-Prinzipien.html

  55. Braveheart says:

    Eines noch zu Tommys subtiler Botschaft:

    “Übrigens – SEHR interessant und GEGEN Panikmache:”
    __________

    Damit bin unzweifelhaft ich gemeint.

    Ein letztes Mal, an Alle, die mich hier mißverstehen (wollen?):

    Wenn ich meine Gedanken zu meiner Befürchtung nicht äußerte und
    es passierte tatsächlich etwas,
    dann würde ich mir große Vorwürfe machen,
    hätte ich keine Warnung, trotz meiner Ahnung, ausgesprochen.

    Wer meine Einlage und meine Kommentare als Panikmache sieht,
    hat nichts verstanden!

    Halllooooooooooooo, der Weltkrieg tobt seit geraumer Zeit !!!

    Und das, was ich schreibe, soll Panikmache sein?
    Ich glaub´ es hakt!

    Friedliche Grüsse, Tommy,

    Braveheart

  56. Braveheart says:

    ? Der Feuervulkan in Guatemala bricht aus ?
    _________________________________

    Der Volcán de Fuego (Feuervulkan) in Guatemala ist ausgebrochen.

    Am Montag stieg eine Rauchsäule von sechs Kilometern Höhe über dem Berg südwestlich von Guatemala-Stadt auf, wie die Erdbebenwarte mitteilte.

    Rund um den 3763 Meter hohen Vulkan seien

    mittlere und schwere Explosionen zu hören,

    deren Erschütterungen

    die Dächer und Fenster nahe gelegener Häuser erzittern ließen.

    An drei Stellen flossen demnach Lavaströme die Berghänge hinab.

    In umliegenden Dörfern ging Ascheregen nieder,

    wie die Erdbebenwarte weiter mitteilte.

    http://www.n-tv.de/panorama/Der-Feuervulkan-bricht-aus-article16691611.html

    ___________

    Volcán de Fuego

    https://de.wikipedia.org/wiki/Volc%C3%A1n_de_Fuego

    ___________

    Der Pazifische Feuerring
    Mexiko und Guatemala (Doku):

    https://www.youtube.com/watch?v=g3v-dBVDPPw

    ______________

    DAS IST EIN WEITERES INDIZ, ANDERS!

  57. Ben says:

    Hallo Braveheard,

    noch einen Einwand zum geplanten Mega-Ritual.
    Du zitierst oft Alois Irlmaier. Alois Irlmaier sagt aber auch, dass wir in einem Sommer/ Spätsommer Kriegsausbruch haben werden. Wie passt dies mit deinem Datum zusammen? “Normalisiert” sich die Lage nach Feburar nochmal, um totalitäre Maßnahmen umzusetzen?

    Gruß Ben

  58. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    die Bibel ist das Maß aller Dinge, nicht Alois Irlmaier!

    Bittet aber, daß eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat.
    (Matthäus – 24:20)

    Die Bibel lässt es offen …

  59. Braveheart says:

    Hartgeld:

    Neu: 2016-01-05:

    [16:06] Silberfan zum neuen Hollywood Film: “London has Fallen”:

    Wieder ein Hinweis auf Terror in der ganzen Welt,
    erst London, dann Rom, Paris …
    stellen sie sich vor wie jede Metropole im Chaos versinkt.

    Der Terrorchef heißt auffällig Barkawi /Baghdadi?Bar aK?)

    LONDON HAS FALLEN Trailer
    https://www.youtube.com/watch?v=YUWxDHDlqRM

    [17:32] Leser-Kommentar-DE zum Film-Trailer:

    da wird etwas durch diesen Film wohl transportiert
    oder sind das Eliten Nachrichten ?
    Hab noch einen anderen Trailer entdeckt.

    Und was soll ich sagen , alles schön erklärt mit Arabischen Schriftzeichen im Untertitel. Soll das eine Nachricht sein ?
    Ihr könnt das auch, Ihr Kulturbereicherer !
    Was soll das denn?

    http://213.145.233.31/sonstiges.html

  60. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    wie ordnest du sowas hier ein?
    “NWO – ein neuer Schritt Richtung Totalüberwachung oder mehr Sicherheit?”
    https://www.youtube.com/watch?v=3nf1SU37Fxk

    Würde dies deiner Ansicht nach nach dem 7.feb kommen? Oder gar nicht?

    Gruß Ben

  61. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    Ordo ab Chao.

    Ordnung aus dem Chaos.

    Zuerst muss der Terror Chaos generieren,

    damit die Politik eine Handhabe für die Ordnung hat.

    Das Kriegsrecht, das unmittelbar nach dem Terror eingeführt wird,
    wird für diese Ordnung sorgen.

    Die Schlafschafe werden nach Sicherheit SCHREIEN !
    Sie werden GERNE dieser Versklavung zustimmen, nach dem Terror,
    nach dem 7. Februar.

    Der Terror wird gleichzeitig mit den Ereignissen in Amerika beginnen.

    Augenzeuge zu Köln:

    Für den Karneval befürchtet er ähnliche Zustände und warnt vor einer Eskalation.

    “Zu Karneval wird das explodieren”, so Jurcevic.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/62175-augenzeuge-koeln-video#.VowcDJWu3B0.twitter

    _________

    Gruß,
    Braveheart ?

  62. Tommy Rasmussen says:

    Braveheart: “Sie werden GERNE dieser Versklavung zustimmen, nach dem Terror,
    nach dem 7. Februar”
    .
    7. Februar 2016? 2017? 2018? 2019? 2020? oder wann???

  63. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    interessant ist auch, dass wir uns laut vielen Quellen seit September im Jubeljahr befinden:
    http://september2021.com/wp-content/uploads/2015/07/5-Creators-Jubilee-blood-moons1.jpg
    (neben dem Jubiläumsjahr der katholischen Kirche)

    Was sollen uns eigentlich diese Filme “Risen” und “Der junge Messias” sagen:
    Hier die trailer:
    Risen:
    https://www.youtube.com/watch?v=xxgm2TJr2m0
    Der junge Messias:
    https://www.youtube.com/watch?v=bba_ru0QLZo

    Werden wir hier auf Project Bluebeam eingestimmt?
    Siehe Illuminatiespielkarte:
    https://josephgemma.files.wordpress.com/2014/01/messiah_card2.jpg

    Gruß Ben

  64. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    “Werden wir hier auf Project Bluebeam eingestimmt?”

    Ja, das sieht für mich danach aus.

  65. Braveheart says:

    Hallo, Tommy Rasmussen,

    7. Februar 2016.

  66. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    interessant sind auch die anderen Trailer. Habe mir jetzt nicht alles angeschaut, aber ein paar Sachen sind mir aufgefallen.

    In “X-Men: Apocalypse” wird u.a. gesagt “Alles was ihr erbaut habt wird zusammenbrechen und aus der Asche dieser Welt werden wir eine Bessere erbauen”.
    Nach dieser Aussage sieht man wie Manhatten dem Erdboden gleich gemacht wird (bei 2:00 min):
    https://www.youtube.com/watch?v=9RJIAkTA2ak

    Im Trailer von “CAPTAIN AMERICA 3: Civil War” wird u.a. gesagt “Akzeptieren wir keine Grenzen, sind wir nicht besser als die Bösen”. Zudem ist mir aufgefallen, dass dort ein Audi mit dem Kennzeichen “BP” also der Bundespolizei von Deutschland zu sehen ist (bei 1:09 min):
    https://www.youtube.com/watch?v=3HANkkZJ0Aw

    Im Trailer von “Warcraft – The Beginning” wird u.a. gesagt “Dunkle Mächte brechen über uns herein.” und “Unsere Welt stirbt, es gibt kein zurück mehr.”:
    https://www.youtube.com/watch?v=uUwTfUDhFjw

    Im Trailer von “GODS OF EGYPT” wird u.a. gesagt “Ewigkeiten sind vergangen, seit die Götter unter uns weilten, bevor die Rasserei unser Land überkam, bevor der Krieg uns für immer entzweite.” und dann “Nur ein Gott ganz uns retten” und es wird das Allsehende Auge gezeigt:
    https://www.youtube.com/watch?v=axhLoPO2yOs

    Gruß Ben

  67. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    Deine Beobachtungen bestätigen meine These,
    dass die Trailer nur als Subliminals dienen.

    Die wichtigsten Botschaften sind dort ja bereits enthalten, wie man sieht.

    Danke, für diese Recherche, 😉
    Gruß,
    Braveheart

  68. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    kein Problem. 🙂
    Ich bin da ja auch interessiert dran!

    Gruß Ben

  69. Pingback: “Heimliche Nullstellung”. VT: Geheime G20 und US militär-industrielle Gruppe erheben Putin gegen Rothschild – Hegel-Dialektik? | reichsdeutschelade

  70. Susanne says:

    Als Ergänzung zu den Posts von Braveheart möchte ich Folgendes anmerken:

    Drei britische Stars, die alle herausstechende Symbolfiguren waren, sind in auffällig kurzem Abstand zueinander (angeblich) an Krebs gestorben und werden daher gerade oft in einem Atemzug genannt: Lemmy Kilmister, David Bowie und Alan Rickman (http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_76652710/lemmy-bowie-und-rickman-zeigen-dem-krebs-den-stinkefinger.html). Im Netz wurde schon darüber diskutiert, dass diese merkwürdige Serie an Todesfällen etwas “Größeres” ankündigen könnte. Bowie und Rickman waren 69, Lemmy Kilmister ganz knapp 70. 69 + 69 + 69 = 207. 69 + 69 + 70 = 208. Beide Zahlen weisen auf das Datum des Super Bowls hin, der ja in der Nacht vom 7.2. (bzw. 02/07) auf den 8.2. (bzw. 02/08) stattfindet. Die Todesorte der drei Briten (New York, London, Kalifornien) decken sich mit der von Braveheart erwähnten Schauung von Alois Irlmaier: Die erste Stadt soll überflutet werden [London], die zweite versinkt [Kalifornien], die dritte wird zusammenstürzen [Manhattan].

  71. sos says:

    @ Braveheart und Anders

    Etwas zur Ermutigung und Erinnerung (aber auch für alle Mitleser- und schreiber, denn wir sind ja alle nur Menschen…).

    Bin am Sonntag über eine Stelle aus dem 2. Petrus Brief, Kap.3, gestolpert, die ich Dir/euch nur mitteilen wollte (allerdings kann ja auch jeder das Buch selber aufschlagen und nachlesen) :

    (“Von der Wiederkunft Christi”)

    1 Das ist, Geliebte, bereits der zweite Brief, den ich euch schreibe; ich möchte mit ihm durch mein Mahnen eure lautere Gesinnung wachrufen, 2 daß ihr eingedenk seid der Worte, die von heiligen Phropheten vorherverkündet sind, und des von euren Aposteln übergebenen Auftrags des Herrn und Heilandes.
    3WISSET VOR ALLEM ABER DIES: IN DEN LETZTEN TAGEN WERDEN SPÖTTER AUFTRETEN, die voll Hohn ihren eigenen Lüsten nachgehen 4 und sagen: »Wo ist die Verheißung seiner Wiederkunft? Seitdem die Väter entschliefen, bleibt ja alles so, wie seit Anfang der Schöpfung!«
    5 Die dies behaupten, übersehen nämlich, daß schon einmal ein Himmel war und eine Erde, die kraft des Gotteswortes aus Wasser und durch Wasser bestand hatte, 6 und DASS INZWISCHEN DIE DAMALIGE WELT, VOM WASSER ÜBERSCHWEMMT, ZUGRUNDE GING. 7 DER HIMMEL UND DIE ERDE ABER, WIE SIE JETZT SIND, WERDEN DURCH DAS SELBE WORT AUFGESPART FÜR DAS FEUER UND BEWAHRT FÜR DEN TAG DES GERICHTES UND DES UNTERGANGS DER GOTTLOSEN MENSCHEN.
    8 Dies eine aber entgehe euch nicht, Geliebte: Ein Tag bei dem Herrn ist wie tausend Jahre und »tausend Jahre sind wie ein Tag«
    (Ps 90,4)
    9 Der Herr ist nicht säumig mit seiner Verheißung, wie einige es für Säumen halten; sondern er ist nur langmütig mit euch, da es sein Wille ist, daß niemand verloren gehe, sondern daß alle zur Umkehr gelangen. 10 Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb…

    15 ERACHTET DIE LANGMUT UNSERES HERRN FÜR HEIL, so wie es auch unser geliebter Bruder Paulus nach der ihm verliehenen Weisheit euch schrieb, 16 wie in allen Briefen, in denen er davon spricht. In ihnen ist manches schwer zu verstehen, was ungebildete und ungefestigte Leute, wie auch bei den übrigen Schriften, zu ihrem eigenen Verderben verdrehen.
    17 Ihr nun, Geliebte, die ihr dies im voraus wißt, seht euch vor, daß ihr vom Irrwahn der Frevler nicht mit fortgezogen werdet und herausfallet aus eurem sicheren Halt.
    18 Wachset vielmehr in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Heilandes Jesus Christus! Ihm ist Ehre jetzt und für den Tag der Ewigkeit. Amen.

    ++++++++++++++

    Viele Grüße
    S.

Leave a Reply