Schwedens Einwanderungs-Debakel offenbart Heuchelei und Untergrabung durch die Eine-Welt-Ideologie

sweden-welcoming-refugeesDas, was wir jetzt in Schweden sehen,  ist ein unglaublicher Zusammenbruch der Heuchelei. Ab 4. Januar 2016 will Schweden ID-Papiere der Reisenden in dieses Land kontrollieren und Menschen ohne gültige Papiere ablehnen!!
D. h. Diese Politiker tun jetzt das, was sie in ihrer verdrehten NWO- “Moral” hasserfüllt  verhöhnten und beschimpften, zB bei den Dänen.
Seit Jahrzehnten ist das politische System in Schweden auf diesen Punkt zu gelenkt worden –  steht nun entblößt und zeigt der Welt ihre Scham.
Deutschland wird am Ende gleichermassen ergehen.

I: Schwedische Staats-Freimaurerei
The Masonic Trowel:  Der schwedische Ritus der Freimaurerei ist eine staatliche Institution. Ein Freimaurer ist in Schweden  ein angesehener Mann mit Einfluss auf die Gemeinschaft. Er ist in einer Klasse für sich und gehört, in der Tat,  zu einer Spezies des Adels.   König Gustav III (Illuminat) errichtete eine neue  Art von Adel, der aus Männern aus allen Bereichen des Lebens zusammengestellt wurde, unabhängig  von Geburt. Es sollte für jeden von ihnen die Möglichkeit geben,  die höchsten Ämter der Nation zu beziehen. Sie konnten Hochadel werden. Der Zweck war, den alten Adel zu schwächen und die Macht der Krone zu steigern

Henry Makow 18 Dec. 2015:  Das eigentliche Ziel der Freimaurerei ist es, ” alle erforderlichen Voraussetzungen für den Sieg der kommunistischen Revolution  zu schaffen. Das wahre Geheimnis der Freimaurerei ist der Selbstmord der Freimaurerei als  Organisation sowie der physische Selbstmord jedes wichtigen Freimaurers. (Siehe die Protokolle dr Weisen von Zion 15, 9).
C.G. Rakowski ein Gründer der Kommunistischen Internationale, sowjetische Botschafter nach Paris und London, und Staatschef der Ukraine.

In schwedischen Städten – allen voran  Malmö – ist die Gewalt “wie in einem Kriegsgebiet” beschrieben worden.

sweden-violence

Leute dieser Art beherrschen despotisch  Schweden und fördern die Eine-Welt-Regierung, das Ideal der Illuminaten-Gründer Adam Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild. Muslimische Masseneinwanderung seit mehr als einer Generation hat nun in swedish-rape-victimSchweden die  alte Ordnung niederebrochen und erhält  Zensur aufrecht, um Kritik zu vermeiden.  “Rassist” und “fremdenfeindlich” sind die schlimmsten Schimpf-Worte der (wie lange noch?) schwedischen Sprache. Menschen, die so abgestempelt sind, sind  Ausgestoßene – haben ihre Karrierechancen verloren und werden strafrechtlich verfolgt – auch dafür, die Wahrheit zu sagen: dass in Schweden die Vergewaltigungsrate um 1.472% gestiegen ist, seit Schweden multikulturell wurde.
Die Schwedendemokraten wurden von linken faschistischen Banden von Schlägern angegriffen und als Nazis bezeichnet usw..
Heute kann die  Protestpartei mit etwa 25% der schwedischen Stimmen rechnen.

II: ISIS droht nun Einwanderungs-verrückten Schweden Konvertierung zum Islam  oder Enthauptung an:

sweden-islamThe Daily Mail 15 Dec. 2015: Übersetzt besagen die Flugblätter: “Im Namen Allahs, des Barmherzigen, voller Gnade. Ihr, die Ihr keine Gläubigen seid,  werdet in drei Tagen in eurem eigenen Haus enthauptet werden. Wir werden eure faulen Leichen danach bombardieren.

beheaded

Ihr habt 3 Wahlen: 1. Euch zum Islam bekehren 2. die Jizya (religiöse Steuer) für Schutz zahlen oder 3. sonst werdet Ihr enthauptet – wie rechts.

III: Diese Unsicherheit ist die Folge gehirngewaschener schwedischer  Korrektheit/ Kommunismus.

Prisonplanet 18 Dec. 2015Schwedens führender öffentlich-rechtlicher Sender SVT hat seinen Mitarbeitern beordert,  die Wörter “Einwanderer”,  “schwarz” und “dunkelhäutig” nicht zu benutzen, weil sie “die Kritik  “von Terroristen und Kriminellen” erregen können”.

Der Begriff “Einwanderer” muss durch die Bezeichnung “sozial / ökonomisch benachteiligtes Gebiet” ersetzt werden.

 Allerdings sind die Worte “weiß” oder “hellhäutig” im Zusammenhang mit Kriminalität  durchaus akzeptabel.

sweden-political-correctness

Die Leitlinien  dekretieren auch, dass jedem, der  von Einwanderern der Diskriminierung oder des Rassismus beschuldigt wird, keine Sendezeit gewährt werde, um sich zu verteidigen.

IV: Die treibende Kraft hinter der Masseneinwanderung nach Europa ist talmudisch  / zionistisch  / freimaurerisch – die Kraft, die hinter Gustav III und seiner Ermordung sowie hinter der schwedischen Freimaurerei stand – nachdem die Illuminaten das Kommando über alle Freimaurerlogen im Jahre 1781 ergriff.
Sputnik 18. Dec. 2015: Der amerikanische Geschäfts-Magnat ( Rothschild-Agent) George Soros unternimmt alle Anstrengungen, um die Flüchtlingsströme nach Europa zu steigern, indem er die Asylbewerber anstachelt, in den  Kontinent zu reisen, stellt F. William Engdahl fest. Soros empfiehlt zynisch den europäischen Staats- und Regierungschefs, den Wiederaufbau des Asylsystems zu berappen.

“Die EU sollte  € 15.000 ($ 16.800) pro Asylsuchendem für jedes der beiden ersten Jahre zur Deckung von Wohnraums-, Gesundheitsversorgungs- und Bildungs-Kosten bereitstellen. Sie kann diese Mittel durch die Ausgabe durch langfristige Anleihen (mehr Verschuldung) erheben… “stellt der Magnat  in seinem September-Artikel für Project Syndicate fest.

Kommentare
Durch Freimaurer-Unterwerfung eines homogenen, zu gut angepassten Volkes, das durch staatliche  Medien auf die Eine-Weltregierung der Illuminaten mittels Gehirnwäsche gelenkt worden ist, ertrinkt Schweden nun  im Soros´ / Rothschild´s Tsunami aus dem Nahen Osten – mit bereitwilligem Mitwirken der Rothschild Illuminaten-Laufburschen / Mädchen – der “schwedischen” Freimaurer-Politiker.
Wenig kennen sie den in den Protokollen erklärten mörderischen Plan für sie.

Jedoch, wenn ein Volk so weit geknechtet worden ist, dass seine Menschen die Folgende Antwort auf die Frage meines Bruders im freundlichen Gespräch geben, was sie von der massen-Einwanderung halten: “Davon sprechen wir nicht!” mit  einer fegenden Armbewegung begleitet, dann haben die Illuminaten den totalen Sieg schon gewonnen – und können machen, was sie wollen: Die “Führer befiehl, wir folgen”! -Situation nochmals.

Die Schweden können dann nur für 25%   stimmen für die  Schwedendemokraten.
Andere brennen kommende Asylzentren ab – wie hier. Innerhalb der letzten Woche gab es 5 solcher Brandstiftungen.

Aber ob wir singen oder weinen: Der Illuminaten / Freimaurer-Plan ist nicht mehr aufzuhalten. Wie EU-Hochkommissarin Federica Mogherini  verkündet hat: Politischer Islam (die Scharia) ist Europas Zukunft. Dies bedeutet, dass Europa in 25 Jahren wie Nordafrika heute aussehen wird und   hier.
Die schwedischen Freimaurer haben dafür gearbeitet, bis sie ihre Mandate an die Schweden-Demokraten verloren. Denn wichtiger als ihr perverser Multikulturalismus sind ihre eigenen Sitze im Parlament

NACHTRAG

Schweden – das Sozialmodell für ganz Europa vor 20 –  30 Jahren degeneriert in so etwas wie Nordafrika heute.
Hier folgt ein Auszug aus einer Beschreibung  der Stadt Landskrona durch einen 33-jährigen Dozenten an der Universität von Lund, Südschweden. Dies ist das erste Mal, dass ich so einen kritischen Beitrag zur Einwanderung in einer EU-nahen Website  sehe. Bedeutet dies eine Kehrtwende in der EU-Einwanderungspolitik – oder was?

EUObserver 18 Dec.2015: Landskrona hat mehr Einwanderer und Flüchtlinge, als die meisten schwedischen Städte übernommen.
Weder ich noch meine Kinder haben jemals einen einzigen Tag unserer Leben in einer integrierten Gesellschaft verlebt.
Was wir jetzt in Landskrona und anderen schwedischen Städten  sehen, ist eine etablierte Parallelgesellschaft, die neben der traditionellen schwedischen Gesellschaft hervorgegangen ist, mit getrennten Stränden, Lebensmittelgeschäften, Restaurants und Sportaktivitäten.

Kurz gesagt, ich lebe in einer völlig getrennten Gesellschaft und es gibt eine Menge, die darauf hindeutet, dass  Entwicklung wie in Landskrona auch in anderen schwedischen Städten  zu erwarten ist:
asylom-seekers-per-million_2013

Einwanderungsraten  pro Million

In allen Gesprächen, die ich mit meiner Politikwissenschafts-Kollegen hatte, habe ich die gleiche Frage immer wieder gestellt: Kannst du mir den Namen eines einzigen schwedischen Politikers nennen, der auch nur annähernd  etwas formulieren kann, was einer Lösung des Integrationsproblems in Schweden ähnelt?

Es gibt niemanden, der diese Frage beantworten kann. Verschiedene schwedische Regierungen haben in den letzten 20 Jahren die Integration von links nach rechts, durch   das Zentrum und wieder zurück, so viele Male versucht, dass es Albert Einsteins Definition des Wahnsinns ähnelt: ”  Immer wieder dasselbe zu tun und unterschiedliche Ergebnisse  zu erwarten”.

Die einzige radikale Alternative auf dem Tisch ist das amerikanische Modell der “Lösung rechts”: Mindestlohnjobs. Dies würde zweifellos das Integrationsproblem und die Entfremdung, die viele Einwanderer empfinden, reduzieren, aber es wäre auch das Ende des schwedischen Modells und des Wohlfahrtsstaats, wie wir ihn kennen.

burning-the-swedish-flag

Schwedische Behörden und Eiwanderer führen Krieg gegen die schwedische Fahne – Schüler, die  Hemden mit  schwedischet Fahne  tragen, werden bestraft.  Immigranten und die EU wünschen. die Kreuz-Fahnen zu verbieten

Eine “Lösung  der Linken” wäre,  noch mehr Geld in die Viertel, in denen die meisten Migranten / Flüchtlinge leben, zu pumpen, eine Strategie, die versucht worden ist und viele Male zuvor fehlgeschlagen hat.

Kein schwedischer Politiker kann heute  einem 20-Jährigen mit Migrationshintergrund ohne Job und auch ohne Abitur oder Fachabitur sagen, was er mit seinem Leben anfangen könne.

Wie die Weltwirtschaft heute aussieht, gibt es alle Gründe zu glauben, dass Schwedens Integrationsproblem sich nur vertiefen wird, mit schlimmen langfristigen sozialen Folgen für das Land. Als ich die Schule in Landskrona im Jahr  2001 beendete, hatte die Schule fünf naturwissenschaftliche  und vier Sozialwissenschafts-Klassen unter den Abgangsklassen. Der diesjährige Abgang hatte nur eine von jeder.
Leistungsstarke Studenten, oft solche mit einem ethnisch schwedischen Hintergrund, suchten Schulen außerhalb Landskrons, während leistungsschwache Schüler, viele mit Migrationshintergrund, blieben.

Landskrona-lilla-kosovo Was wir in Orten wie meiner Heimatstadt, Landskrona, sehen, ist nicht nur soziale Misere, sondern eine moderne Form der Leibeigenschaft, wo die Menschen ihr ganzes Leben leben, ohne in der Lage zu sein, sich selbst zu unterhalten.
Es beeindruckt mich auch, dass fast alle Wohnungen in Einwanderervierteln Vorhänge in  geschlossen Fenstern haben, fast wie kleine Festungen, wo die Menschen im Inneren sich von der sie umgebenden Gesellschaft isolieren.

Unabhängig davon, wo man politisch steht, sollte eine gesunde Gesellschaft so viele Einwanderer / Flüchtlinge aufnehmen, wie sie angemessen verkraften kann.
Das Problem ist, dass diese Grenze vor 20 Jahren in Orten wie meiner Heimatstadt erreicht wurde. Mehr schwedische Städte haben ihre Grenzen danach erreicht und viele mehr stossen jetzt gegen ihre Grenzen.

ILandskrona1n dieser Krisensituation sollten die Schweden nicht “ihre Herzen  öffnen”, wie der ehemalige Ministerpräsident, Fredrik Reinfeldt, ihnen in einer denkwürdigen, aber unrealistischen Rede vor der letztjährigen Wahl, die er verloren hat, zu tun empfahl.

Stattdessen müssen alle Schweden ihre Gehirne öffnen, zuerst, um die Situation unter Kontrolle zu bekommen und dann, um Lösungen zu finden. Die erste Maßnahme, die die schwedische Regierung ergreifen sollte, ist, den Zustrom von Flüchtlingen nach Schweden zu stoppen oder zumindest massiv zu reduzieren.
Das Land muss in der Lage sein, nein zu sagen .

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

113 Responses to Schwedens Einwanderungs-Debakel offenbart Heuchelei und Untergrabung durch die Eine-Welt-Ideologie

  1. Karsten says:

    Das alles ist die furchtbare und von den meisten noch ignorierte Realität.
    In Jesus Christus haben wir die herrliche Verheißung für die Ewigkeit – die uns aber auch zur ausharrenden Treue zum Herrn verpflichtet!

    Wir sollten uns daher auf Christenverfolgung vorbereiten. Sie wird so oder so bald kommen. Sind wir endzeitfest als Christen in unserer Beziehung zum Herrn Jesus? Oder sind wir noch unbekümmert und hängen noch an den Dingen dieser Welt?
    Im Klartext: WIR MÜSSEN JESUS ÜBER ALLES LIEBEN UND AUCH BEREIT SEIN, IN TREUE FÜR IHN ZU STERBEN. – Wenn wir am Weltlichen festkleben, egal was es ist, dann haben wir ein Problem!
    Ich persönlich habe jedenfalls noch einiges zu bereinigen und mich festigen zu lassen in meinem Glaubensleben (weiß Gott, da ist noch einiges im Argen bei mir!), sonst habe ich Zweifel, ob ich standhaft bleiben werde, wenn es zu Bedrohung und Verfolgung kommt und wir aufgefordert werden, Christus abzuschwören. Das dürfen wir Gläubigen auf keinen Fall, und diese Prüfung kann uns bevorstehen.
    Auf eine Entrückung vor jeglicher Drangsal sollten wir uns nicht verlassen, denn sie ist biblisch nicht eindeutig und wohl eher unwahrscheinlich. Und in dieser Zeit muß in erster Linie jeder auf sich selber achten (Markus 13,9 und Apostelgeschichte 20,28).

    Ernsthafte und wachsame Christen wie Lothar Gassmann haben das begriffen. Sein mahnender Vortrag dazu ist hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=MLU7S_Zk-44

    Wenn wir uns in allem, und egal, was passiert, ganz auf den Herrn Jesus verlassen, dann werden wir standhalten! Darauf können wir uns 100%ig verlassen.
    “Gar keiner wird zuschanden, der auf dich harrt; zuschanden werden, die ohne Ursache treulos handeln.” Psalm 25,3
    “Bewahre meine Seele und rette mich! Laß mich nicht zuschanden werden, denn ich vertraue auf dich!” Psalm 25,20

  2. hanna says:

    Lieber Karsten..JETZT ist hoffentlich die Zeit gekommen, dass diejenigen Christen die sich eine eine “Vorentrückung” festgelegt haben.. die gelehrt werden wir werden nicht in die große Drangsal kommen, von Lehrern wie R. Liebi, N. Lieth und Vielen anderen mehr… viele Namen wärem zu nennen, auch P. Wenz und all die Charimatiker.. dass die Verführten JETZT endlich erkennen, sie sind FALSCH gelehrt worden!! Sie sind NICHT auf das kommende Desaster vorbereitet, sondern tanzen und hüpfen und bringen noch immer Menschen nach Israel..!!!!
    Ich würde JEDEM ernsthaft suchenden Bruder oder Schwester… das/die Bücher von Adolf Pohl… ” Offenbarung des Johannes Teil 1 und 2.. ” ans Herz legen. Nur noch im Antiquariat zu erhalten.. aber das öffnet komplett die Augen!! UND.. dann kannst du und andere noch intensiver beten und helfen dass Verführte verstehen!!! NIE wurde das was dort im Buch der Offenabrung geschrieben steht, besser ausgelegt!! ER segne euch alle

  3. Miry says:

    @ Karsten

    “””Auf eine Entrückung vor jeglicher Drangsal sollten wir uns nicht verlassen, denn sie ist biblisch nicht eindeutig und wohl eher unwahrscheinlich.”””

    Wir können es nicht wissen, denn die Bibel ist eben nicht eindeutig. Eindeutig ist, dass die Entrückung vor dem Zorn kommt. Drangsal und Trübsal erleben die Christen, seit es Christen gibt.

    Und die Entrückung kommt unerwartet. So wie es die Evangelisten beschreiben, kommt die Entrückung in normalen Zeiten, nicht in Kriegszeiten. Hier Lukas als Beispiel:

    27 Sie aßen, sie tranken, sie freiten und ließen sich freien, bis zu dem Tage, da Noah in die Arche ging; und die Sündflut kam und vertilgte alle.
    28 Ähnlich wie es in den Tagen Lots zuging: Sie aßen, sie tranken, sie kauften und verkauften, sie pflanzten und bauten;
    29 an dem Tage aber, da Lot aus Sodom wegging, regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und vertilgte alle.
    30 Gerade so wird es sein an dem Tage, da des Menschen Sohn geoffenbart wird.
    31 Wer an jenem Tage auf dem Dache ist und sein Gerät im Hause hat, der steige nicht hinab, dasselbe zu holen; desgleichen, wer auf dem Felde ist, der kehre nicht wieder zurück.
    32 Gedenket an Lots Weib!
    33 Wer seine Seele zu erhalten sucht, der wird sie verlieren, und wer sie verliert, der wird ihr zum Leben verhelfen.
    34 Ich sage euch, in dieser Nacht werden zwei in einem Bette sein, der eine wird genommen und der andere gelassen werden.
    35 Zwei werden miteinander mahlen; eine wird genommen, die andere wird gelassen werden.
    36 Zwei werden auf dem Felde sein; der eine wird genommen und der andere gelassen werden.

  4. Miry says:

    “””26 Und wie es in den Tagen Noahs zuging, so wird es auch sein in DEN TAGEN des Menschensohnes:”””

    Vers 26 möchte ich noch hervorheben, weil hier etwas verborgen sein könnte, weil von TAGEN die Rede ist ??? + !!!

    Das heisst womöglich, dass wir Kenntnis bekommen werden von den Tagen, wie Noah. Bei Mose ist die Rede von 7 Tagen, dann 40 Tage Regen.

  5. Anders says:

    Nochmals Einspruch, Miry.

    Matth.24:29 29 Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. (Jesaja 13.10) (2. Petrus 3.10) (Offenbarung 6.12-13) 30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (Daniel 7.13-14) (Matthäus 26.64) (Offenbarung 1.7) (Offenbarung 19.11-13) 31 Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen.

    Hier ist kein Zweifel: Christus kommt NACH dem letzten grossen Trübsal und lässt DANACH seine Engel seine Auserwählten sammeln und entrücken: 40 Dann werden zwei auf dem Felde sein; einer wird angenommen, und der andere wird verlassen werden. (Lukas 17.35-36) 41 Zwei werden mahlen auf der Mühle; eine wird angenommen, und die andere wird verlassen werden.

  6. Braveheart says:

    Israel führt Raketenschlag gegen Damaskus – Tel Aviv bestätigt das nicht
    ___________________________________________________

    http://de.sputniknews.com/politik/20151220/306617080/israel-raketenangriff-damaskus.html?utm_source=https%3A%2F%2Ft.co%2Ft2FTdgWcpo&utm_medium=short_url&utm_content=asuC&utm_campaign=URL_shortening

    Lebanese militant leader killed in Israeli raid in Syria: Hezbollah
    _____________________________________________

    An Israeli air strike killed Hezbollah militant leader Samir Qantar in Damascus early on Sunday, the Lebanese group and Syrian state media said.

    http://www.reuters.com/article/us-mideast-crisis-syria-jaramana-idUSKBN0U301G20151220

    Luftangriff in Damaskus
    Israel tötet Hisbollah-Führer
    _____________________

    http://www.n-tv.de/politik/Israel-toetet-Hisbollah-Fuehrer-article16612661.html

  7. Miry says:

    “””Nochmals Einspruch, Miry.”””

    Anders, es ist eben nicht eindeutig. Dieses Jesus-Zeichen am Himmel könnte eben auch die Blue-Beam-Verführung sein ???

    Wie geschrieben, es gibt hier Widersprüche. Lukas ist in der Zeiteinteilung am genausten.

    “””Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.”””

    Hier verlässt Jesus die DIREKTE ANREDE der Jünger mit IHR. Hier spricht Jesus von allen Geschlechtern, deswegen meinen auch viele Jesus werde am Ende des Endes nochmals kommen, um ein Reich auf Erden zu bilden. Das könnte heissen, dass das Sammeln aller Auserwählten wäre eben das Sammeln der bereits vorher Entrückten.

    Es ist halt einfach nicht eindeutig.

  8. Miry says:

    “””Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen.”””

    Das ist ein Geschehen im Himmel, die Auserwählten (Entrückten ???) sind schon im Himmel.

  9. Braveheart says:

    Europa und Türkei sperren ihren Luftraum für russische Bomber
    _____________________________________________

    Moskau (IRNA) – Der Kommandeur der Fernfliegerbomber Russlands General Anatoli Konovalov hat mitgeteilt, die Türkei und europäische Länder hätten ihren Luftraum auf russische Bomber, die Stellungen der Terroristen und besonders der IS in Syrien angreifen, gesperrt.

    So wurden neue Flugrouten von Russland Richtung Syrien zur Bombardierung von Terroristen-Stellungen ausgearbeitet. Die russischen Bomber fliegen nun von einem Stützpunkt in der Provinz Murmansk im Nordwesten Russlands Richtung Syrien. Die Flieger werden dann in der Luft betankt und können daher auch weiter fliegen. Die neue Flugroute geht über den Atlantik und das Mittelmeer. Konovalov sagte ferner: Die Langstreckenbomber Russlands haben seit Beginn des Syrien-Einsatzes 145 Angriffe geflogen und 1500 Tonnen Bomben und 20 Cruise-Raketen auf Terroristenzentren in Syrien abgefeuert.

    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/295057-europa-und-t%C3%BCrkei-sperren-ihren-luftraum-f%C3%BCr-russische-bomber

  10. Anders says:

    Nochmals, Miry:

    Deine Auslegung ist zu weit her geholt.

    Du schreibst: “Das ist ein Geschehen im Himmel, die Auserwählten (Entrückten ???) sind schon im Himmel”.

    Weht es im Himmel? Die 4 Winde sind wohl die 4 Windrichtungen? Hat der Himmel Begrenzungen?

    In meinem dänischen Bibel, von der Dänischen Bibelgesellschaft herausgegeben, steht: “…und die sollen seine Auserwählten von den 4 Weltecken (Dänisch für die “Windrichtungen)) und von den äuseersten Grenzen der Himmel sammeln.” Est ist hier von der Welt die Rede. Ich weiss nicht, wie das auf Griechisch heisst.

    Wieso können alle Völker der Erde den Menschensohn auf den Wolken des Himmels kommen sehen, wenn Jesu Wiederkunft im Himmel geschieht. Wie kann die eine Frau/Mann bei der Arbeit mitgenommen werden – die andere nicht? Werden sie im Himmel entrückt – und dann wohin?

    Warum heisst es die Wiederkunft Christi – wenn nicht eben zur Erde. Im Himmel ist Jesus schon. Da hat die Ereignis-Bbeschreibung in Matth. 24:30 gar keinen Sinn.

    Nein. Dieses Geschehen findet auf der Erde NACH dem letzten grossen Drangsal statt.

  11. Braveheart says:

    Hallo, Miry und Anders,

    zur Diskussion der Entrückung kann ich nicht viel beitragen,
    weil es nicht mein Fachgebiet ist.

    Ich kann mich aber erinnern, dass Miry einmal gesagt hat,
    dass es keinen Sinn machen würde, wenn die Entrückung erst
    WÄHREND oder NACH des Atomkriegs stattfinden würde,
    da ja sonst die Auserwählten nicht, wie prophezeit, lebend erretet würden,
    sondern viele schon durch den Atomkrieg gestorben wären.

    Der Bibelvers …

    1. Thessalonicher 4

    17 Darnach wir, die wir LEBEN (!) und ÜBRIG BLEIBEN (!!??), werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem HERRN entgegen in der Luft, und werden also bei dem HERRN sein allezeit.

    … ist leider so zweideutig, dass man annehmen kann, dass die Entrückung erst NACH dem Krieg (“ÜBRIG BLEIBEN”) stattfindet.

    Andererseits, und das ist hier für mich ausschlaggebend,

    Satan will ALLE Christen verführen, die noch nicht hundertprozentig im Glauben gefestigt sind.

    Dazu muss “Blue Beam” VOR dem Atomkrieg stattfinden, meiner Ansicht nach, um die wahren Christen endgültig und vollends zu entmutigen.

    Die wahre Entrückung müsste – aus menschlicher und logischer Sichtweise heraus –
    kurz danach stattfinden, BEVOR der Atomkrieg beginnt, ansonsten hätte,
    wie es Miry schon mal sagte, die Entrückung der Auserwählten keinen Sinn.

    Denn in Offenbarung 3:10, steht:

    Dieweil du hast bewahrt das Wort meiner Geduld, will ich auch dich
    BEWAHREN (!)
    vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die da wohnen auf Erden.

    ???

  12. Miry says:

    @ Anders

    Wenn es ein 1000-jähriges Friedenreich auf Erden gibt (Offenbarung), wo wir mit Jesus regieren werden, dann muss es eine Bewegung vom Himmel auf die Erde geben (=Zurückkomen).

    So wie es vorher eine Bewegung von der Erde zum Himmel gegeben hat (=Entrückung).

    Und diese Bewegung vom Himmel auf die Erde zurück, wird eben in den Evangelien auch beschrieben, es fehlt einzig die Folge von den 1000 Jahren Regierungszeit.

    Nach deiner Auslegung gibt es eben diese Zurückkommen mit allen Engeln und Auserwählten nicht in den Evangelien, sondern nur in der Offenbarung.

    Nach meiner Auslegung gibt es dieses Zurückkomen auch in den Evangelien.

    Eine Entrückung und dann gleich wieder Zurückkomen macht nicht viel Sinn.

  13. Miry says:

    Nochmals zur Flucht auf die Berge:
    “””Wenn ihr aber den Greuel der Verwüstung da stehen sehet, wo er nicht soll (wer es liest, der merke darauf!), alsdann fliehe, wer im JÜDISCHEN LANDE ist, auf die Berge.”””

    Die Flucht auf die Berge bezieht sich nur auf denjenigen, der im JÜDISCHEN LANDE ist. Das ist Tempi passati, das war die Ausrottung der Jerusalemer. Die ersten Christen konnten fliehen, weil sie diese Prophezeiung von Jesus ernstt nahmen.

  14. Anders says:

    Hallo, Miry.

    Ich verstehe deine Auslegungen nicht:
    Ich habe mich nur auf die Evangelien bezogen und diese zitiert – überhaupt nicht auf die Offenbarung – die ich nur ausnahmsweise zitiere.

    Ich will jeden davor warnen zu glauben, dass die Entrückung vor dem grossen Drangsal stattfindet. Dafür gibt es in den Evangelien gar keinen Beleg.
    Die Gefahr an dieser falschen Auslegung ist eine grosse Enttäuschung, wenn das Drangsal miterlebt werden muss.
    Ich glaube, viele werden den Glauben dann verlieren – und einige werden Christus als Lügner spotten und verfluchen – wegen etwas, was er nie versprochen hat. Im Gegenteil hat er gesagt: Matt. 24:13 Wer aber BEHARRET BIS ANS ENDE, der wird selig. 21 Denn es wird alsbald eine GROSSE TRÜBSAL sein, wie nicht gewesen ist VON ANFANG DER WELT bisher und wie auch nicht werden wird.

    Mehr habe ich zu diesem Thema nicht zu sagen.

  15. PM says:

    Die Bürger sollten besser die Politantenzentren abfackeln, damit die Politverbrecher begreifen, was die Bürger von ihnen halten.

  16. Braveheart says:

    “Die Gefahr an dieser falschen Auslegung ist eine grosse Enttäuschung, wenn das Drangsal miterlebt werden muss.”

    Wenn wir schon diese Zeiten miterleben müssen, dann sollten wir wenigstens ungefähr wissen, wie es abläuft.

    Deshalb hier mein Beitrag dazu:

    Der Dritte Weltkrieg – wo und wo nicht in Deutschland
    _______________________________________

    http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm

    3.Weltkrieg
    Armageddon Prophezeiungen gefährdete/sichere Orte Städte Länder
    ________________________________________________

    https://www.youtube.com/watch?v=mIVafQBPVwE

    Prophezeiungen Gefährdete Orte
    _______________________

    https://www.youtube.com/watch?v=uLvIbK_EWqo

  17. Anders says:

    Hallo, Braveheart: Matt. 24:13 Wer aber BEHARRET BIS ANS ENDE, der wird selig.
    Wir sollen bis zum Alleräussersten geprüft werden. Das Drangsal ist Satans allerletzte Möglichkeit dich und mich abtrünnig zu machen – in Zorn Gott und seinen Sohn zu verfluchen, weil er uns nicht vor diesem Drangsal gerettet hat, was Satan uns eingebildet hat, dass er tun würde.

    Verschonte Gott die Christen im alten Rom, als er sie den Löwen zum Frass vorvwerfen liess – manchmal mussten Eltern mitsehen, wie dieses Schicksal ihren Kindern zum Teil wurde.
    Verschonte Gott die Christen im 30-jährigen Krieg – wo die Hälfte von Deutschlands Bevölkerung durch Krieg und Pest starb? Oder in Dresden oder Berlin während des 2. Weltkriegs? Oder in Syrien und dem Irak, wo sowohl die Muslims als auch Bomben aus aller Herrgotländern sie töten? Christus wurde zum Äussersten auf dem Kreuz geprüft – und versprach uns dassselbe Schicksal.

    Warum sollten denn wir das Privileg einer unbiblischen Entrückung vor dem Drangsal haben? Sind wir denn wertvoller als andere Christen?

  18. Braveheart says:

    Hallo, PM,

    “Die Bürger sollten besser die Politantenzentren abfackeln, damit die Politverbrecher begreifen, was die Bürger von ihnen halten.”

    Du kannst es wohl gar nicht abwarten, dass das Kriegsrecht eingeführt wird, was?

    ? ? ?

    Die Polizei spielt Krieg
    ________________

    Sturmgewehre, Häuserkampf – die Polizisten der neuen Anti-Terror-Einheit BFE+ denken und handeln wie Soldaten. Und weichen damit die Trennung von Militär und Polizei auf.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-12/bundespolizei-anti-terror-einheit-thomas-de-maiziere-spezialeinheit

  19. Miry says:

    @ Anders und ich wie immer mit Lukas:

    28 Wenn aber dieses zu geschehen anfängt, so richtet euch auf und erhebet eure Häupter, weil eure Erlösung naht.
    29 Und er sagte ihnen ein Gleichnis: Sehet den Feigenbaum und alle Bäume!
    30 Wenn ihr sie schon ausschlagen sehet, so merket ihr von selbst, daß der Sommer jetzt nahe ist.
    31 Also auch, wenn ihr sehet, daß dieses geschieht, so merket ihr, daß das Reich Gottes nahe ist.
    32 Wahrlich, ich sage euch, dieses Geschlecht wird nicht vergehen, bis alles geschehen sein wird.
    33 Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.
    34 Habt aber acht auf euch selbst, daß eure Herzen nicht beschwert werden durch Rausch und Trunkenheit und Nahrungssorgen und jener Tag unversehens über euch komme!
    35 Denn wie ein Fallstrick wird er über alle kommen, die auf dem ganzen Erdboden wohnen.
    36 Darum wachet jederzeit und bittet, daß ihr gewürdigt werdet, zu entfliehen diesem allem, was geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn!

    Diese Aussagen stehen auch in der Bibel, das kann man nicht wegmeisseln.

  20. Anders says:

    Na,ja gut Miry.
    Entfliehen: Wenn die überlebenden Christen nach dem letzten Drangsal entrückt werden – und die Nicht-Christen im der Verwüstungs-Hölle zurückbleiben, ist das ja auch “Entfliehen”.
    Das Tausendjährige Reich ist ja eine Verheissung der eigentlich apokryfen Offenbarung – und es steht zu sehen, wie glaubhaft sie ist.

  21. Braveheart says:

    Die Miry macht uns Ho-ffnung, ? ? ? ? ? ?
    die Miry macht uns Ho-ffnung, ? ? ? ? ? ?
    die Miry macht uns Ho-ffnung, ? ? ? ? ? ?
    die Miry macht uns Ho-ffnung, ? ? ? ? ? ?
    ….

  22. Miry says:

    Anders, am besten wir fangen von hinten an, bei Offenbarung 20:4

    “””Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen, und die das Tier nicht angebetet hatten noch sein Bild, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand genommen hatten; und sie lebten und regierten mit Christus tausend Jahre.”””

    Hier geht es nur um die Enthaupteten, die das Tier ablehnten. Meine Grosseltern, die gläubige Christen waren, die in den 70er Jahren starben, kamen gar nie dazu, dieses Tier anzubeten, weil das Tier noch auf sich warten liess.

    Warum werden hier alle vestorbenen gerechten Christen in den fast 2000 Jahren nicht erwähnt ???

    Warum werden meine gläubigen Grosseltern nicht erwähnt, die sind ja wie viele andere mit Christi im Herzen durch das Leben gegangen ???

    Es geht also nur um die Seelen, die das Tier nicht anbeteten und kein Malzeichen annahmen. Hier muss man sich fragen, warum werden diese so besonders erwähnt ???

    Es muss irgendwie eine besondere Prüfung sein, eine für LAUWARME, eine für SCHWANKENDE, eine für SCHLAFENDE.

    Also wir gehen jetzt die Verse rückwärts …

  23. Miry says:

    Anders, wenn man die Offenbarung nicht einschliessen kann, dann bin ich fertig mit dem Argumentieren. Und für mich ist diese Offenbarung auch nicht sakrosankt.

    Dann bleibt aber noch Lukas als HOFFNUNG !!!
    ? ? ? ? ? ?

  24. Miry says:

    “””… dass ihr an meinem Tische in meinem Reiche essen und trinken und auf Thronen sitzen sollt, um die zwölf Stämme Israels zu richten. (Lukas 22:30)”””

    Also wir werden mit Jesus richten, wir werden die zwölf Stämme Israels richten, das muss man einmal setzen lassen.

    Das wäre dann die Definition der Thronen von Offenbarung 20:4. Wir sind die Thronen. Schlussgefolgert heisst das, dass es noch eine letzte Chance gibt, für diejenigen, die sich in der Malzeichen-Epoche zu Jesus wenden. Ansonsten gibt es für mich keinen Grund diese Tier-Malzeichen-Ablehner gesondert zu erwähnen mit “und sie lebten”.

  25. Anders says:

    Hallo, Miry.

    “Warum werden meine gläubigen Grosseltern nicht erwähnt, die sind ja wie viele andere mit Christi im Herzen durch das Leben gegangen ???”

    Miry, ich glaube, dass du hier etwas sehr Wesentliches berührst.

    Man muss zweifefelsohne hier die Zeit,, in der die Offenbarung geschrieben wurde sowie die Funktion dieser Schrift als Propaganda für eine scheinbar untergehende Christenheit, vor Augen haben.
    In der Offenbarung 1:1 steht: ”Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, seinen Knechten zu zeigen, WAS IN DER KÜRZE GESCHEHEN SOLL”. Nun sind seidem 1925 Jahre vergangen.

    Und das war damals sehr wichtig. Überall in der Christenheit hatte Kaiser Domitian entsetzliche Christenverfolgungen in die Wege geleitet. Die Existenz der christlichen Gemeinden war ernsthaft bedroht. Sie brauchten Hoffnung: ”Christi Wiederkunft sei unmittelbar bevorstehend”. Die 7 Hügel in Kap. 17 passten eben mit Rom. Domitian war der 10. römische Kaiser (10 Könige in Kap. 17).
    Noch entsetzlichere Dinge erwarteten durch Gottes Eingreifen die Uberlebenden – also warum sich dann nicht ebenso gut gleich für Christus töten lassen und das ewige Leben erwerben. Die Enthaupteten seien ja schon bei Gott in Verwahrung, und laut der Offenbarung erwartete sie ja eine herrliche Zukunft als Könige im 1000-jährigen Reich. Weiter sah Johannes in dem kapitel nicht.

    Die Offenbarung war und ist zweideutig. Sie passt vielleicht noch besser auf den Weltuntergang bei der Wiederkunft Christi in unserer Zeit.

    Vielleicht wollte Christus durch die Prophetie der Tempelzer,störung die gleiche Hoffnung bei den Jüngern erwecken. Das könnte auch der Grund sein, warum er vom jüngsten Jünger, Johannes, sagte, dass er evt. nicht sterben würde, bevor Christus wiederkäme. Danach glaubten die Jünger , dass Johannes nie sterben würde. Also: Auch Christus wollte den Christen in den kommenden Verfolgungen die Hoffnung auf seine baldige Wiederkehr als Anstachelung lebendig halten:
    In der Tat, Christus sagte ja, dass er den Tag seiner Wiederkunft nicht kenne. Auf der anderen Seite wusste er, dass vorerst sein Evangelium weltweit gepredigt werden müsste. Und es müsste daher lange dauern, bevor er wiederkommt.

    Doch, Christus kannte den Wert der Propaganda und der subtilen Andeutungen.

    Etwas deutet tatsächlich darauf hin, dass die Offenbarung autentisch auf den Weltuntergang und die Wiederkunft Christi hinweist:

    1) in Kap. 9 werden 200 Mio Ungeheuer beschrieben, die die Erde terrorisieren. Die Harnische dieser Monster haben die Farben der deutschen Fahne: Flammenrot, schwarzblau, schwevfelgelb.
    Die 200 Mio entsprechen fast der Anzahl der Deutschen und Japaner im 2. Weltkrieg – und sie haben einen Teufel namens Apollyon als Führer.

    2) In Kapitel 17 wird das Rote tier mit 7 Hörnern/ Königen beschrieben, wobei einer der Könige gewesen ist, nicht mehr ist und wieder als der 8. an die Macht kommt – geholfen von einem neuen Führer mit 2 Hörnern (Horn steht für König und Land). Er wird über 7 Länder herrschen.
    Es gibt in der Geschichte nur einen Mann auf den das zutrifft. Aber er ist wohl zu alt, um wieder mit Putins (Nr. 2 der neuen Herrscherreihe) Hilfe wieder grosse Macht zu bekommen.

    3) In Kapitel 18 wird davon gesprochen, dass das reichste und mächtigste Land der Erde – ”Babylon”, die erste und letzte Grossmacht – innerhalb von einer Stunde abgebrannt wird. Das kan man nur mit Atombomben tun

  26. Miry says:

    “””Entfliehen: Wenn die überlebenden Christen nach dem letzten Drangsal entrückt werden – und die Nicht-Christen im der Verwüstungs-Hölle zurückbleiben, ist das ja auch “Entfliehen”.”””

    Jesus spricht in dieser Textstelle nicht von der Verwüstungs-Hölle, sondern vom FALLSTRICK, der über alle kommt. Es geht um eine Falle, um eine Hinterlist. Es passt zu den ISIS-Schergen, die planen uns alle zu ermorden, die zum Morden noch durchgewunken werden !!! Wir können entfliehen.

    Gute Nacht von Miry

  27. Anders says:

    Tja, Miry was soll man eigentlich bald sagen. Meinst du wirklich, dass die Katastrophe in Matt. 24, die bewirkt, dass Sonne und Mond nicht mehr scheinen, die Kräfte des Himmels und der Erde geschüttet werden, weshalb alle Völker der Erde gleichzeitig jammern werden, durch 30.000 primitive ISIS-Krieger, die jetzt durch die Russen, Iraner, Iraker und Syrer vernichtet oder nach Europa verjagt werden, ausgelöst wird?

  28. Braveheart says:

    Da gebe ich Anders recht, Miry. ? ? ?

  29. Miry says:

    “””Meinst du wirklich, dass die Katastrophe in Matt. 24, die bewirkt, dass Sonne und Mond nicht mehr scheinen, die Kräfte des Himmels und der Erde geschüttet werden, weshalb alle Völker der Erde gleichzeitig jammern werden …”””

    Anders, du gesht von deiner Interpretaion aus, du gehst von einer Katastrophe. Ich kann mir vorstellen, dass das LICHT von JESUS und allen HEERSCHAREN so stark und hell sein wird, dass dieses LICHT die Sonne überstrahlt, da wo Nacht ist, Mond und Sterne überstrahlt. Die KRAFT von JESUS wird so stark sein, dass die ganze Erde beben wird. Dass die Weltmenschen mit Angst und Schrecken auf so eine HIMMLISCHE GEWALT reagieren werden, ist verständlich.

    Wer von uns hat nun RECHT ???

  30. Miry says:

    “””30.000 primitive ISIS-Krieger”””

    Das sind Hundertausende, die moderaten Mohammedaner werden gezwungen mitzumachen. Dann sind es Millionen. In einem Scharia-Land haben die Moderaten nichts mehr zu sagen, die müssen folgen und werden zu Vollstrecker.

  31. Miry says:

    1 Von den Zeiten und Stunden aber braucht man EUCH Brüdern nicht zu schreiben.
    2 Denn IHR wisset ja genau, daß der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht.
    3 Wenn SIE sagen werden: «Friede und Sicherheit», dann wird SIE das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und SIE werden nicht entfliehen.
    4 IHR aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, daß EUCH der Tag wie ein Dieb überfallen könnte;
    5 IHR seid allzumal Kinder des Lichts und Kinder des Tages. WIR sind nicht von der Nacht, noch von der Finsternis.
    6 So lasset UNS auch nicht schlafen wie die ANDERN, sondern lasset UNS wachen und nüchtern sein!
    7 Denn DIE da schlafen, DIE schlafen des Nachts, und die Betrunkenen sind des Nachts betrunken;
    8 WIR aber, die WIR dem Tage angehören, wollen nüchtern sein, angetan mit dem Panzer des Glaubens und der Liebe und mit dem Helm der Hoffnung des Heils.
    9 Denn Gott hat UNS nicht zum Zorngericht bestimmt, sondern zum Besitze des Heils durch UNSERN Herrn Jesus Christus,
    10 der für UNS gestorben ist, damit WIR, ob WIR wachen oder schlafen, zugleich mit IHM leben sollen.

    Die Prophezeiungen lesen sich einfacher, wenn man die Peronalpronomen nicht überliest. Mit SIE sind immer die Weltmenschen gemeint, nicht WIR.

    WIR sind nicht für das VERDERBEN, noch für den ZORN, noch für den FALLSTRICK bestimmt …

    … sondern für das HEIL !!!

    SIE werden nicht entfliehen, WIR werden entfliehen können (siehe Lukas 21)

  32. Ben says:

    Aber Braveheart du sagst doch selbst, dass es an Weihnachten los geht!?
    Von wem geht es denn deiner Meinung aus los?
    Man kann doch zusammenfassend schlicht sagen, dass es von Satan losgeht (falls es losgehen sollte an Weihnachten) und dass ISIS ein Teil von Satan ist.

  33. Braveheart says:

    “””30.000 primitive ISIS-Krieger”””

    Das sind Hundertausende, die moderaten Mohammedaner werden gezwungen mitzumachen. Dann sind es Millionen. In einem Scharia-Land haben die Moderaten nichts mehr zu sagen, die müssen folgen und werden zu Vollstrecker.
    __________________________________________________________

    HARTGELD

    Neu: 2015-12-03:

    Allgemeine Themen:

    [18:30] Leserzuschrift-DE zu Video:
    ISIS Armee heimlich in BRD geschmuggelt – must see!

    https://www.youtube.com/watch?v=J9Nq42RmZZk&feature=youtu.be

    Ich weiß nicht ob das glaubhaft ist. Historiker und Politologe.

    Wichtigste Aussagen:

    Laut Angaben von Agenten der deutschen Dienste hat ISIS bereits mehrere hundertausend geheime Terroristen nach Deutschland geschmuggelt, die im März 2016 das gesamte Land lahm schlagen werden.
    Russischer Geheimdienst FSB: 5 Mio Flüchtlinge bis Ende des Jahres 2015 in D.
    Schiffe mit Waffencontainern aus Amerika in Bremerhafen und Hamburg.
    Flüchtlingshelfer: Araber sagten ihm:
    “Wir sind hier um euch zu töten. Wir warten nur auf den Tag X”.

    Geheimdienstquelle: Es sind schon 400 000 ISIS-Kämpfer hier stationiert.

    http://www.hartgeld.com/terrorismus.html

  34. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    so, wie ich Deinen Kommentar verstehe, denkst Du,
    dass ich der Meinung bin, dass an Weihnachten der Atomkrieg beginnt (!?)
    Oder, wie soll ich das verstehen?:

    “Aber Braveheart du sagst doch selbst, dass es an Weihnachten los geht!?
    Von wem geht es denn deiner Meinung aus los?”

    ___________

    “Von wem geht es denn deiner Meinung aus los?”

    Das Buch “Armageddon” ist sehr empfehlenswert, Ben:

    http://www.amazon.de/Armageddon-Hat-Endzeit-bereits-begonnen/dp/3930219719
    __________________________

    Eine Kurzfassung
    _____________

    Das, was ich geschrieben habe:

    “THE BIG ONE” und die Atombombe auf Manhattan,
    möglicherweise (!) an Weihnachten,
    _________________________________
    Magnitude ML 3.1
    Region GREATER LOS ANGELES AREA, CALIF.
    Date time 2015-12-20 23:22:32.6 UTC
    Location 33.62 N ; 117.89 W
    Depth 7 km

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=477821
    __________________________________

    sind der Auftakt (!), der Anfang (!) vom Ende.

    Also, um es ganz deutlich zu machen:

    – Durch “THE BIG ONE” werden die USA gezwungen sein,
    ALLE Soldaten vom Ausland nach Hause zu holen.

    Dadurch hat dann Russland freie Bahn bezüglich
    dem Einmarsch in Deutschland/ Europa.

    – Durch die Atombombe auf Manhattan haben die USA wiederum den Persilschein, atomar im Nahen/ Mittleren Osten “zurückzuschlagen”.
    (Eigentlich stammt die Bombe aber von den Russen)

    DAS HAT NOCH NICHTS MIT UNS IN DEUTSCHLAND ZU TUN !

    – Der Atomkrieg beginnt erst, wenn die Amis “merken”, dass die Russen in Deutschland eingefallen sind – nach dem Mord am dritten Hochangestellten –
    der, laut Schauung (Alois Irlmaier), Obama sein wird.

    hier:
    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/stephan-berndt/hellseher-irlmaier-ein-attentat-auf-einen-schwarzen-us-praesidenten-.html

    – Daraufhin erklärt der Vizepräsident (Joe Biden) den Russen sofort den Krieg – diesmal offiziell.

    – Alles Weitere kannst Du hier nachlesen:

    http://miryline.blogspot.de/2014/01/der-letzte-zweikampf.html

    http://www.alois-irlmaier.de/Neue%20Recherchen.htm

    http://www.alois-irlmaier.de/Wiener%20Kurier.htm

    http://www.dominicana.de/Irlmaier-www-schauungen-de.pdf

    http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index.html#irlm

    https://grenzwissenschaftler.wordpress.com/2015/04/08/die-vorzeichen-des-sehers-alois-irlmaier-zum-3-weltkrieg/

    http://kath-zdw.ch/maria/vergleichb.offenbarungen.html

    http://www.gehvoran.com/2014/11/prophezeiungen-2015-der-seher-alois-irlmaier/

    http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Alois_Irlmaier

    http://charon.stormloader.com/elara.htm

    ___________

    “Man kann doch zusammenfassend schlicht sagen, dass es von Satan losgeht (falls es losgehen sollte an Weihnachten) und dass ISIS ein Teil von Satan ist.”

    Ja!
    Aber erklär´ das mal in diesen Worten einem Schlafschaf …

  35. Braveheart says:

    HARTGELD

    [11:40] Leser-Zuschrift-DE “Deutschland zu Weihnachten 2015”:

    habe mich am Wochenende mit einer langjährigen Kripobeamtin unterhalten. Folgende Aussagen wurde getroffen:
    1. Zum Glück sind in unserem Landkreis bisher größere Straftaten ausgeblieben, Straftaten wie Ladendiebstahl
    sind sprunghaft angestiegen.
    2. Bei einer Pressekonferenz neulich hat der Pressesprecher gesagt, daß die Kriminalität im Kreis gesunken ist.
    Er wurde danach von seinen Kollegen attackiert, das dies überhaupt nicht stimmt. Seine Antwort war, Sie sollen
    es einfach vergessen, er hat es sagen müssen!
    3.Die meisten kleinen Straftaten werden wegen Befehl von oben und Arbeitsüberforderung der Kripobeamten nicht
    mehr verfolgt, und erscheinen in keiner Statistik.
    4.Die Flüchtlinge nicht dumm kaufen mit Ihren EC-Karten in kurzer Zeit in vielen Läden ein. Bis das alles ein – zwei
    Stunden später verbucht wird, platzen die meisten Abbuchungen und die Läden bleiben auf Ihren Kosten sitzen.
    5.Rentner in unserer Kreisstadt fahren mit dem Bus oder Taxi auf Bankfilialen in die umliegenden Dörfer, da die
    Hauptfiliale im Zentrum voll von pöpelnden frechen Asylanten ist.
    6.Sie und Ihre Kollegen sehen es genauso, daß es einen abgestimmten Terroranschlag gleichzeit an vielen Orten
    auf einmal geben wird. Sie wird an Weihnachten keine Kirche etc. besuchen und im Januar ein “Gelben” machen
    weil Sie nicht mehr kann und die Schnauze voll hat.

    http://213.145.233.31/infos-de.html

  36. hanna says:

    Anders, ich muß dir recht geben in bezug auf die ” Entrückung”! Ich würde jedem DRINGEND empfehlen, doch einmal die Auslegung der Offenbarung von A. Pohl lesen! Soviel Schindluder wurde mit der Bibel getrieben, und Darby und Scofield haben den Kontakt zu einer Kath. Margret McDonald gehabt und zu denjenigen die den Staat der Zionisten bauen wollten.. die ganze Scofieldbibel ist mit Lügen untermauert und so sind auch diejenigen die lehren das wir ” vorentrückt werden. Was den Zorn Gottes angeht.. auch da hat GOTT vorgesehen, wir werden ” versiegelt ” werden, die wahre Gemeinde. So wie der Antichrist es schaffen wird denjenigen die, sein Malzeichen annehmen an Hand oder Stirn / wie auch immer das aussehen wird, wird GOTT seine wahre Gemeinde versiegeln damit sie niemand antasten darf. Was aber NUR heißt, sie werden NICHT verloren gehen, auch wenn sie als Märtyrer sterben müßten! Auch bei Hesekiel war ich, bevor GOTT Jerusalem richtete, mußte ein Engel durch die Stadt gehen und diejenigen , die über die Not seufzten und klagten, versiegeln, sie wurden ausgenommen vom Gericht, BLIEBEN aber dennoch in der Stadt!
    Entrückung kommnt bei der SIEBTEN POSAUNE und nicht vorher.. so steht es geschrieben!!!! LG

  37. Braveheart says:

    ? Kurz-Rezension des Buches “Armageddon” vom 24. August 2015 ?
    _________________________________________________

    Von Eposam
    24. August 2015
    Verifizierter Kauf

    Ich habe in diesem Fall ein Werk erhofft das verschiedene Seher zu Wort kommen lässt und abschließend auch noch eine Analyse der Prophetien erlaubt und beides habe ich bekommen und darüber hinaus!
    Eine klare Analyse des Autors die stechend ist, merkwürdig ist nur eins seine Schlussfolgerungen passen nicht zu 2003 oder das Jahr 2008 sondern zu heute und was in ein paar Jahren kommen könnte so werden sogar Namen genannt und ein Jugendlicher Präsident mit abstehenden Ohren beschrieben und Putin noch dazu mh.
    Somit verstehe ich dies eher auf der heutigen Zeit gedeutet viele Zitate der vielen Seher untermauern dies noch dazu.
    Der Autor trifft meistens stichhaltige Analysen und verweist in unsere Zeit aber eben nicht absichtlich, was mich so verwundert hat mit vielen Belegen und wird sehr präzise ohne etwas zu wiederholen oder auszuschweifen.

    5 Sterne dafür.

    http://www.amazon.de/product-reviews/3930219719/ref=cm_cr_dp_see_all_btm?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=bySubmissionDateDescending

  38. AJ says:

    …wir werden die zwölf Stämme Israels richten…

    Das ist genauso geisteskrank wie das Gefassel vom Eichelburg. Sorry, aber der Mann labbert seit zehn Jahren Dünnpfiff, dreht sich die Dinge wie er sie braucht und keine seiner Voraussagungen (mind. hundert) sind seither eingetreten. Für Ende 2008 hat einen Goldpreis von mindestens 2000 Dollar vorausgessgt, bis 2011 könnte man ganze Wohnblöcke kaufen für ein paar Unzen. In regelmässigen Abständen fällt eine MH370 vom Himmel: zur Fussball WM, zu irgendeinem Jubiläum, am 9/11, usw. Und seine mysteriöse Elite flüstert ihm das alles ein. Wer weiss was da flüstert. Ich schätze der Alkohol. Und wenn nichts eintritt behauptet er etwas, was ihr selber nach Weihnachten auf seinem Block lesen könnte. Ich schätze der nächste Termin wird dann Frühjahr 2016 sein.

  39. Braveheart says:

    ☝ Russland gab grünes Licht für Tötung von Samir Kuntar ☝
    __________________________________________

    Israel wird von israelischen und arabischen Medien für den Tod von Samir Kuntar durch einen Luftangriff bei Damaskus verantwortlich gemacht.

    […]
    Der Luftangriff wurde von israelischen Beamten und Militärs gutgeheißen, auch wenn niemand direkt zugeben wollte, wer dahinter steckte. Die Eliminierung Kuntars wurde auch von syrischen Rebellengruppen begrüßt, die Israel direkt ihren Dank ausdrückten.

    […]

    Ein interessanter Aspekt der Aktion Kuntar besteht darin, dass die Hisbollah mit dem syrischen Regime verbündet ist und dieses wiederum mit Russland (❗).

    Aufgrund Russlands zahlreicher Präsenz in Syrien muss Israel seine Luftangriffe mit Moskau koordinieren, was bedeutet, dass Russland für die Eliminierung Kuntars, trotz seines Bündnisses mit der Hisbollah, grünes Licht gegeben hat. (❗)

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/29494/Default.aspx

  40. Braveheart says:

    ???Israel nimmt den Süden Libanons unter Artilleriebeschuss ???
    __________________________________________________

    Tyros (IRNA) – Die israelische Armee hat am gestrigen Sonntag Regionen im Süden Libanons unter Artilleriebeschuss genommen.

    Laut der nationalen libanesischen Nachrichtenagentur sind ersten Angaben zufolge sieben Artilleriegeschosse aus einer israelischen Siedlung in den besetzten Gebieten,
    in der al-Nafaha-Ebene eingeschlagen.
    Weitere zwei Geschosse schlugen in der Ziqin-Siedlungsebene in der südlibanesischen Provinz Tyros ein.

    Die israelischen Kampfflugzeuge flogen tief in den Grenzluftraum Libanons,
    bis hin zum Westen dieses Landes und feuerten Leuchtgeschosse ab, so die Agentur weiter.

    Laut diesem Bericht waren außerdem Alarmsirenen in einigen nördlichen Gebieten Israels und in der Nähe der Grenze zu Südlibanon zu hören.

    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/295080-israel-nimmt-den-s%C3%BCden-libanons-unter-artilleriebeschuss

  41. Braveheart says:

    ? Libanesische Raketen schlagen in Israel ein ?
    __________________________________

    Seite 1:

    Tyros. In Israel sind am Sonntag mindestens zwei aus dem Libanon abgeschossene Raketen eingeschlagen. Die beiden Katjuscha-Raketen seien aus einem fünf Kilometer von der Grenze entfernten libanesischen Dorf abgefeuert worden und in Nordisrael eingeschlagen, sagte ein Vertreter der libanesischen Sicherheitskräfte der Nachrichtenagentur AFP. Die israelische Armee erklärte, ersten Erkenntnissen zufolge seien drei Raketen abgefeuert worden. „Sicherheitskräfte suchen das Gebiet ab.“

    […]
    Die staatliche syrische Nachrichtenagentur berichtete ebenfalls,
    Kantar sei getötet worden.

    […]
    Führende Hisbollah-Mitglieder schworen Rache.

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/nahost-konflikt-libanesische-raketen-schlagen-in-israel-ein/12748830.html

    Seite 2:

    […]
    Israel hatte erklärt, man habe mit Russland ein offenes Kommunikationssystem ausgearbeitet, um Missverständnisse zu vermeiden.
    Das führt zu der Frage, ob Russland von Israel über den Angriff informiert worden war. Das russische Verteidigungsministerium wollte sich zu dem Thema nicht äußern.

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/nahost-konflikt-umstrittener-gefangenenaustausch/12748830-2.html

  42. Miry says:

    @ Hanna
    “””Entrückung kommnt bei der SIEBTEN POSAUNE und nicht vorher.. so steht es geschrieben!!!!”””

    So steht es nicht geschrieben. Aber was macht man mit Gescheiten, die ihre Interpretation als Wahrheit verkaufen, während ich hier schreibe, dass ich interpretiere ???

    Und nehmen wir an, es stimmt, die Entrückung kommt bei der 7. Posaune, also ab Offenbarung 11:15, dann kommt die Entrückung vor Kapitel 12 (Geburt) und 13 (Antichrist, falscher Prophet)

    Wer lehrt JETZT die Vorentrückung: du oder ich ???

    Hanna, du solltest selbst die Bibel lesen und nicht immer auf Prediger, darunter noch Zungenbeter, verweisen.

  43. Braveheart says:

    Hallo, AJ,

    Du vergleichst einen Bibelvers mit Eichelburg?

    Wie bist Du denn daruf? ? ? ?

    Und … by the way … wenn Du hier schon länger mitlesen würdest,
    wüsstest Du, was hier die vorherrschende Meinung zu Eichelburg ist. ? ?

    Wie verabschiedete Anders einst Grünstein?

    Gute Besserung, AJ.

  44. Miry says:

    SO STEHT ES GESCHRIEBEN:
    (In Klammern, so wie ich es auslege)

    26 Wenn sie nun zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste, so gehet nicht hinaus; siehe, er ist in den Kammern, so glaubet es nicht. (FALSCHE CHRISTUSSE)
    27 Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Ankunft des Menschensohnes sein. (ANKUNFT WIE DER BLITZ)
    28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler. (ENTRÜCKUNG)
    29 Bald aber nach der Trübsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht mehr geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels in Bewegung geraten. (NACH DER TRÜBSAL DIE KRÄFTE DES HIMMELS)
    30 Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen, und dann werden alle Geschlechter der Erde sich an die Brust schlagen und werden des Menschen Sohn kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (WIEDERKUNFT IN KRAFT UND HERRLICHKEIT)
    31 Und er wird seine Engel aussenden mit starkem Posaunenschall, und sie werden seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, von einem Ende des Himmels bis zum andern. (ALLE HEERSCHAREN = ALLE GERECHTEN CHRISTEN)

  45. Braveheart says:

    ✈ TESTLAUF – Rechtzeitig vor Weihnachten ✈
    __________________________________

    ? ?☎ ? Deutsche Flugsicherung rätselt über Systemausfall ? ?☎ ?
    __________________________________________________

    Ein Ausfall der Funk- und Telefonanlage bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen hat zu massiven Problemen im deutschen Luftverkehr geführt.

    Betroffen war nach Angaben der DFS der komplette untere Luftraum zwischen Osnabrück und Stuttgart. Allein am Frankfurter Flughafen fielen nach Angaben des Flughafenbetreibers Fraport bis zum Nachmittag 43 Flüge aus.

    Sechs Flugzeuge wurden umgeleitet.
    Starts und Landungen verzögerten sich um bis zu zwei Stunden.

    Um 11.15 Uhr waren bei der DFS die Leitungen zusammengebrochen.

    Flugzeuge waren nur noch über eine Notfrequenz erreichbar.
    Nach 35 Minuten funktionierten die Telefone wieder, der Funkverkehr lief nach 75 Minuten wieder normal.

    Die Ursache für den Ausfall war zunächst unklar.

    Flugzeuge auf einer Flughöhe oberhalb von 7500 Metern waren von der Störung nicht betroffen.

    http://www.n-tv.de/der_tag/Montag-21-Dezember-2015-article16614261.html

    ____________________

    “Die Ursache für den Ausfall war zunächst unklar.”

    Da hab´ ich so meine Theorie:

    Braveheart says:
    November 7, 2015 at 18:11

    Pentagon entwickelt erste letale Cyberwaffe
    _______________________________

    Das Pentagon entwickelt die weltweit erste letale Cyberwaffe und sucht derzeit nach einem Hersteller „logischer Bomben“, wie Medien am Samstag berichten.
    Solche Bomben würden in der Lage sein, die Infrastruktur des Gegners via Computernetze zu zerstören.

    Analysten zufolge könnten derartige Cyberattacken Todesopfer unter der Zivilbevölkerung zur Folge haben.

    „Logische Bomben“ stellen im Grunde genommen eine Software dar, die die Infrastruktur des Gegners gezielt zerstören soll. Das Pentagon rechnet mit der Möglichkeit, unter anderem Katastrophen in Atomkraftwerken auszulösen, Überflutungen von Ortschaften durch die Öffnung von Staudämmen herbeizuführen und

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Flugzeuge durch die Störung von Fluglotsendiensten zum Absturz zu bringen.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    http://de.sputniknews.com/panorama/20151107/305471088/zerstoerung-der-infrastruktur-des-gegners.html
    ___________

    “Flugzeuge durch die Störung von Fluglotsendiensten zum Absturz zu bringen.”

    Das ist EXAKT die Handlung de Hollywoodfilms:

    “Stirb langsam 2”

    Wikipedia:
    Handlung “Stirb langsam 2”

    Während eines Schneesturmes begibt sich Polizist John McClane auf den Washingtoner Flughafen Dulles, um seine Frau Holly abzuholen und mit ihr gemeinsam den

    ❗ ✈ Weihnachtsabend ✈ ❗

    zu verbringen.

    […]
    Offizier Colonel Stuart […] lässt die Energie- und Kommunikationsleitungen anzapfen und übernimmt von der Kirche aus die Kontrolle über den Flughafen.

    […]
    Sollten die Forderungen nicht erfüllt werden, würde Stuart die in der Warteschleife über dem Flughafen kreisenden Linienmaschinen abstürzen lassen. (❗)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stirb_langsam_2#Handlung

    Hier ein Cover des Films – Bruce Willis ist zu sehen, mit dem Ein-Auge-Symbol:

    https://s3-eu5.ixquick.com/cgi-bin/serveimage?url=http%3A%2F%2Fwww.new-video.de%2Fco%2Fstirbla2.jpg&sp=1c874bce50a5ec033317c2658467929c

  46. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    okay danke für die umfangreiche Antwort.
    Also das was in den USA passieren könnte wird den Russen in die Schuhe geschoben. Aber in Deutschland und Europa siehts doch eher nach sozialen Unruhen aus. Hier wird man wohl nicht Russland benutzen, sondern die ISIS….wann auch immer das sein wird.

    Gruß Ben

  47. Braveheart says:

    15:10] Leserzuschrift-DE zu
    Einzelfallprüfung bei jedem zu uns kommenden Flüchtling zwingend erforderlich

    Wir müssen angesichts der Gefahr, dass Terroristen als Flüchtlinge getarnt in unser Land einreisen, grundsätzlich bei jedem zu uns kommenden Flüchtling eine eingehende Prüfung seiner Identität und seiner Schutzbedürftigkeit vornehmen.

    https://www.cducsu.de/presse/pressemitteilungen/einzelfallpruefung-bei-jedem-zu-uns-kommenden-fluechtling-zwingend-erforderlich

    Die Politik dreht sich – langsam muss was passieren. Langsam aber sicher wird es eng mit dem Zeitplan, wenn jetzt selbst schon Unionspolitiker anfangen, von Terroristen unter Flüchtlingen zu reden.

    Der Zeitplan ist sicher perfekt.
    Die Bevölkerung soll sehen, wer für den Terror verantwortlich ist.
    Dann schlägt er zu.
    Ich rechne zu den Weihnachtsfeiertagen.
    Am 24.12. sollte man aus den Städten lieber verschwinden.WE.

    http://213.145.233.31/multikulti.html

  48. Braveheart says:

    [15:50] Der Analytiker zu Another Big Contrived Event is Coming — BILL HOLTER

    Ich muss WE leider ausnahmsweise widersprechen. Bill weiss, dass der Terror kommt – er sieht das sogar als von den Eliten organisiert und spricht über eine neue Operation GLADIO und einem grossen False-Flag-Terror-Event vor dem Systemzusammenbruch, um die Schuld von den wahren Schuldigen abzulenken.

    Bill sagt: “Before the next economic collapse there will be yet another big 9/11 style event. As we near Christmas, may God bless you and your Family.”

    Er spricht aber mehr über Finanzen und Gold als über Terror. In folgendem neuesten Interview kommt aber beides vor – Finanzen und Weltpolitik vor Minute 16:30 – Terror danach.

    http://213.145.233.31/systemkrise.html

  49. Braveheart says:

    [16:10] Express: TERROR ON THE STREETS:
    ISIS ‘to unleash co-ordinated wave of ATTACKS on EUROPEAN CITIES’

    ISIS militants are set to launch a “series of coordinated attacks across European cities” in a plan to replicate Paris terror on the streets of other countries.

    The terror blitz will be happen “all at once” according to a former propaganda mastermind of the Islamic State group.

    The jihadist group, also termed Daesh, plan to turn the streets of European cities into bloody carnage.

    http://www.express.co.uk/news/world/628051/terror-streets-ISIS-unleash-co-ordinated-wave-attacks-EUROPEAN-CITIES

    Dieser Artikel basiert auf der gleichen Vernehmumg
    eines Terroristen in Bremen, über die der Spiegel schon auf Englisch berichtete.
    Nur hier sieht es realistischer aus und deckt sich mit den Szenarien,
    die wir schon seit September bringen.
    Dass diese Artikel gerade jetzt kommen:
    weil wir kurz davor stehen.
    Der britische Express ist ein Massenblatt, also soll die Masse wissen, was kommt.WE.

    http://213.145.233.31/revolutionen.html

  50. AJ says:

    Entschuldigung, ich wollte niemand beleidigen. Habe schon unendlich viele Interpretation der Offenbarung und sonstiger Bücher der Bibel gelesen und alle lagen sie immer falsch. So ein Buch wie die Offenbarung bzw der Bibel ist keine einfache Kost. Es gibt hunderte von Ideen und Interpretationen im Netz und alle wollen sie recht haben. Und die meisten behaupten von sich ein Sprachrohr zu sein. Und der Walter ist vom Prinzip ähnlich: “Wenn ihr mir nicht glaubt und kein Gold kauft werdet ihr sehen was mit euch passiert.” So klingen leider auch die ganzen Sprachrohre, die in ihrem Inneren Dialog glauben es sei Gott der da spricht.

  51. Braveheart says:

    Hallo, AJ,

    Du hast niemanden beleidigt (denke ich).

    Der Walter is´n Freimaurer und falscher Prophet.
    Wissen wir.
    Die Leserkommentare und die die dazugehörigen Artiekl sind allerdings überseinstimmend mit meinen Recherchen.

    So long …

    Grüsse,
    Braveheart

  52. Braveheart says:

    ? ‘Dirty Bomb’ Units Scrapped in Secret as UK Terror Threat Still ‘Severe’ ?
    _____________________________________________________

    The UK’s terror threat level remains at “severe”, meaning a terrorist attack on British soil is extremely likely. Meanwhile, a leaked document reveals that the number of units able to respond to a so-called “dirty bomb” will be scrapped on New Year’s Eve.

    http://sputniknews.com/europe/20151221/1032100716/uk-dirty-bomb-units-scrapped-in-secret-terror-threat-severe.html

  53. Braveheart says:

    Hat der IS eine schmutzige Bombe gebaut?
    ______________________________

    02.12.2014
    Nachdem der Islamische Staat bereits über chemische Waffen verfügen soll, drohen IS-Mitglieder Richtung London, sie hätten eine schmutzige Bombe mit 40 kg radioaktivem Material hergestellt

    Der “Islamische Staat” verkündete gestern, man habe eine schmutzige Bombe bauen können. Das Material, 40 kg Uran, stamme aus der al-Mosul-Universität. Berichtet hatte das etwa Muslim-al-Britani, bevor sein Twitter-Account geschlossen wurde, so die irakische Newssite IraqiNews: “Übrigens hat der Islamische Staat eine schmutzige Bombe. Wir fanden radioaktives Material in der al-Mosul-Universität.”

    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43492/1.html

  54. Anders says:

    Hallo, AJ

    Du hast Recht. Es hat so viele leidenschaftliche und falsche Auslegungen gegeben, dass sie insgesamt nur irreführend sind.

    Meine Haltung ist: Gar nicht auslegen, sondern die Evangelien und Prophetien buchstäblich nehmen, wie sie sind – und sich davon abhalten, z.B. die Offenbarung auszulegen. Jedoch dies kann ich der Offenbarung unmittelbar entnehmen – “1:7 Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und die ihn zerstochen haben; und werden heulen alle Geschlechter auf der Erde”.

    Aber jeder sollte sich seine eigene Meinung darüber bilden und sich dementsprechend verhalten

    Gruss
    Anders

  55. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    Du schreibst:
    “Also das was in den USA passieren könnte wird den Russen in die Schuhe geschoben. Aber in Deutschland und Europa siehts doch eher nach sozialen Unruhen aus. Hier wird man wohl nicht Russland benutzen, sondern die ISIS….wann auch immer das sein wird.”

    WILLST DU MICH VERÄPPELN, ODER WAT?

    😉 😉 😉

    Du musst schon LESEN (!), wenn ich Dir etwas schreibe !!!

    Braveheart says:
    December 12, 2015 at 00:49

    Hallo, Ben,

    […]

    Im Buch “Armageddon” …

    hier:
    http://www.amazon.de/Armageddon-Hat-Endzeit-bereits-begonnen/dp/3930219719

    … steht wörtlich hierzu:

    “Im Szenario unserer Prophezeiungen ist nun genau die Rede von einem solchen Anschlag,
    und interessanterweise machen die Vorhersagen nicht nur deutlich, daß es sich um eine
    russische (!!!) Atomwaffe handelt, die da zur Detonation kommt und daß der Anschlag von
    arabischen Terroristen (!!!) durchgeführt wird, sondern, daß die sowjetische Führung sogar
    gemeinsame Sache mit diesen Terroristen macht, die Terroristen also nichts weiter als
    “nützliche Idioten” im übergeordneten Konzept der kommunistischen Strategie sind.

    http://new.euro-med.dk/20151207-eu-will-hassrede-im-internet-verbieten-und-ladt-sie-in-europa-herzlich-ein.php#comment-233690

    __________

    I hob´ mei Zeit net gstohle, gell!
    😉

  56. Miry says:

    @ Braveheart

    Das mit der schmutzigen Bombe hatten wir schon im Juni 2015:

    http://www.huffingtonpost.de/2015/06/10/isis-terror-schmutzige-bombe_n_7550848.html

    Die werden Rache ausüben, es fragt sich nur wann … ???

  57. Braveheart says:

    Soll heissen:

    Die Schlafschafe werden die Boeing MH370 in Verbindung mit ISIS und Manhattan präsentiert bekommen.
    Dass eigentlich die Russen dahinter stecken wird NIEMAND erfahren.

    Und was den Bürgerkrieg in Deutschland und Europa angeht:

    Durch den Finanzcrash
    (der durch die Atombombe in Manhattan ausgelöst wird => Wall Street)

    wird logischerweise das Fass zum Überlaufen gebracht.

    Alle werden denken, ISIS ist für den Vermögensverlust verantwortlich.

    Divide et impera.

    Der Krieg der Religionen (Albert Pike) ist perfekt.

    Na, glingelt´s jetza a moll ?

    😉

  58. Miry says:

    @ Anders

    “””Meine Haltung ist: Gar nicht auslegen, sondern die Evangelien und Prophetien buchstäblich nehmen, wie sie sind …”

    Das geht nicht. Wie willst du das da buchstäblich nehmen: “28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler.” ???

  59. Anders says:

    Hallo, Miry.

    ““28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler.” ???

    Das braucht man gar nicht auszulegen. Dies bezieht sich auf den wiedergekommenen Christus. Wie die Geier Nahrung suchen, wo sie zu finden ist – so werden die orientierungslosen Menschen den übernatürlichen vom Himmel gekommenen Christus, den alle nun sehen können, in der Hoffnung auf Rettung aufsuchen. Denn in der Situation nach der eben beschriebenen Katastrophe gibt es gar keine andere Zuflucht

  60. AJ says:

    Hallo Braveheart,
    sollte WE zu Weihnachten (diesmal) recht behalten? Wie hoch ist Deiner Meinung nach die Wahrscheinlichkeit?

  61. Anders says:

    Ja, wir werden sehen, ob du diesmal richtig liegst, Braveheart.

  62. Anders says:

    Welche propheten, Braveheart?
    ““Im Szenario unserer Prophezeiungen ist nun genau die Rede von einem solchen Anschlag…”
    Bitte höflich mit einander korrespondieren!

  63. Miry says:

    @ Anders

    Deine Antwort ist VOLLER Interpretationen !!!

    “””Wie die Geier Nahrung suchen, wo sie zu finden ist – so werden die orientierungslosen Menschen den übernatürlichen vom Himmel gekommenen Christus, den alle nun sehen können, in der Hoffnung auf Rettung aufsuchen. Denn in der Situation nach der eben beschriebenen Katastrophe gibt es gar keine andere Zuflucht”””

    Katastrophe steht da nicht, keine andere Zuflucht steht da auch nicht …

    SO STEH ES GESCHRIEBEN IM ZUSAMMENHANG:
    (In Klammern meine Interpretation)

    26 Wenn sie nun zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste, so gehet nicht hinaus; siehe, er ist in den Kammern, so glaubet es nicht. (FALSCHE CHRISTUSSE)
    27 Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Ankunft des Menschensohnes sein. (ANKUNFT WIE DER BLITZ)
    28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler. (ENTRÜCKUNG)
    29 Bald aber nach der Trübsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht mehr geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels in Bewegung geraten. (NACH DER TRÜBSAL DIE KRÄFTE DES HIMMELS)
    30 Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen, und dann werden alle Geschlechter der Erde sich an die Brust schlagen und werden des Menschen Sohn kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (WIEDERKUNFT IN KRAFT UND HERRLICHKEIT)
    31 Und er wird seine Engel aussenden mit starkem Posaunenschall, und sie werden seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, von einem Ende des Himmels bis zum andern. (ALLE HEERSCHAREN = ALLE GERECHTEN CHRISTEN)

  64. Miry says:

    @ Anders

    Deine Antwort ist VOLLER Interpretationen !!!

    “””Wie die Geier Nahrung suchen, wo sie zu finden ist – so werden die orientierungslosen Menschen den übernatürlichen vom Himmel gekommenen Christus, den alle nun sehen können, in der Hoffnung auf Rettung aufsuchen. Denn in der Situation nach der eben beschriebenen Katastrophe gibt es gar keine andere Zuflucht”””

    Katastrophe steht da nicht, keine andere Zuflucht steht da auch nicht …

    SO STEHT ES GESCHRIEBEN IM ZUSAMMENHANG:
    (In Klammern meine Interpretation)

    26 Wenn sie nun zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste, so gehet nicht hinaus; siehe, er ist in den Kammern, so glaubet es nicht. (FALSCHE CHRISTUSSE)
    27 Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Ankunft des Menschensohnes sein. (ANKUNFT WIE DER BLITZ)
    28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler. (ENTRÜCKUNG)
    29 Bald aber nach der Trübsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht mehr geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels in Bewegung geraten. (NACH DER TRÜBSAL DIE KRÄFTE DES HIMMELS)
    30 Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen, und dann werden alle Geschlechter der Erde sich an die Brust schlagen und werden des Menschen Sohn kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (WIEDERKUNFT IN KRAFT UND HERRLICHKEIT)
    31 Und er wird seine Engel aussenden mit starkem Posaunenschall, und sie werden seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, von einem Ende des Himmels bis zum andern. (ALLE HEERSCHAREN = ALLE GERECHTEN CHRISTEN)

  65. Braveheart says:

    Hallo, Anders,

    Du fragst:
    “Welche propheten, Braveheart?”
    ““Im Szenario unserer Prophezeiungen ist nun genau die Rede von einem solchen Anschlag…””

    Da musst Du schon das Buch lesen, Anders.
    Ich schreibe jetzt nicht das Buch mit seinen über 600 Zitaten ab.

    Du schreibst:
    “Bitte höflich mit einander korrespondieren!””

    Ich denke, Ben hat das schon richtig verstanden. ……

    …. hoffe ich.

    Oder, Ben? 😉

    Und an Dich, Anders und alle Anderen:

    Braveheart says:
    November 1, 2015 at 13:21

    Hallo, Miry,

    […]

    Für die Zukunft:
    Wenn ich einen “Augenzudrück-Smiley” schicke, meine ich damit in 99 % der Fälle, daß ich es nicht so ernst meine, wie es sich anhört. Bei Anders gibt es keine Möglichkeit, Bilder zu posten, deshalb arbeite ich mit den zwei Smileys, siehe oben.

  66. Anders says:

    Ach, Miry!

    Wollen wir endlich diese Semantik-Debatte einstellen:
    Ich nenne es eine Katastrophe, wenn Sonne und Mond nicht scheinen, die Kräfte des Himmels und der Erde erschüttert werden, Alle Völker der Erde jammern und kein Mensch überleben würde – wenn Jesus nicht wiederkäme:

    Wie du es nennst, ist deine Sache. Ich finde es unnötig, eine Abstimmung über das richtige Wort zu halten. Ich habe keine weiteren Kommentare hierzu.

  67. Braveheart says:

    Hallo, AJ,

    “sollte WE zu Weihnachten (diesmal) recht behalten? Wie hoch ist Deiner Meinung nach die Wahrscheinlichkeit?”

    Weihnachten ist das Fest der Christen.
    Weihnachten ist das Fest der Liebe.
    Weihnachten ist das Fest des Friedens.
    Weihnachten ist DAS FEST DER FESTE!

    Wenn nicht Weihnachten, wann dann?

    Der Schlüssel zum Erfolg, d.h. um den größt möglichen Schaden beim Schlafschaf zu erzeugen liegt darin, größt möglichen Schaden in der Seele, im Herzen durch

    EMOTIONEN

    zu erzeugen!

    Die Illuminaten haben schliesslich nicht umsonst das menschliche Gehirn studiert.

    Weihnachten bringt die besten Voraussetzungen mit, um bei allen Menschen (Christen!) ein Trauma ungeahnten Ausmaßes zu erzeugen!

    Weihnachten ist prädestiniert für Terror.

    Die Filmreihe “Stirb langsam” spielt in den ersten zwei Teilen jeweils an Weihnachten.
    Die restlichen Teile haben immer (!) auch Weihnachten zum Thema.

    Der 5. Teil der Filmreihe “Stirb langsam” geht um waffenfähiges Uran:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stirb_langsam_%E2%80%93_Ein_guter_Tag_zum_Sterben#Handlung

    _________

    Im ersten Teil von “Stirb langsam” wird 9/11 thematisiert.

    => Zerstörung der Türme

    Bild hier:
    http://funfraggerz.de/media/DIR_41338/stirb_langsam_1_imandix.jpg

    Im zweiten Teil von “Stirb langsam” werden Flugzeuge vom Himmel geholt.
    Siehe mein Kommentar weiter oben.

    Das heisst, Teil 1+2 stellen 9/11 dar,
    ABER
    auch gleichzeitig die Handlung aus dem Illuminatendrehbuch, die jetzt kommt!

    Teil 3 von “Stirb langsam” handelt von Terroranschlägen, die dazu benutzt werden, die Polizei und die Menschen vom eigentlichen Geschehen abzulenken, während die Bösen die Goldreserven aus der Federal Reserve Bank stehlen.

    Teil 4 von “Stirb langsam” handelt vom “Firesale”.
    => New York wird lhm gelegt durch einen gezielten Cyber-Terror-Angriff.
    Kein Strom mehr, kein Wasser mehr, der Verkehr auf den Starssen kollabiert (Ampeln fallen aus, …).

    Alles wird lahmgelegt.

    Teil 5 von “Stirb langsam” handelt, wie schon erwähnt, von waffenfähigem Uran.

    ___________

    “Ja, wir werden sehen, ob du diesmal richtig liegst, Braveheart.”

    Ja, wir werden sehen.

    Lieber Anders,
    Du müsstet mich doch inzwischen a bisserl einschätzen können.
    Ich will mich hier nicht profilieren, sondern mein Wissen mit Euch teilen.

    Die Bibel ist Dein Fachgebiet, Anders.

    Mein Fachgebiet ist es, Illuminaten-Hollywood-Filme
    und tatsächlich eintreffende Ereignisse zu kombinieren.

    Da gibt es, genau, wie in der Bibel auch, verschiedene Auslegungen.
    Aber im Endeffekt läuft es auf das Selbe hinaus.
    Wir verstehen uns?
    ________________

    Hier ist ein Musterbeispiel dafür, wie die Illuminaten uns die Zukunft verraten:

    “THE BIG ONE” wird in einer BMW – Werbung gezeigt!

    Premiere: BMW X4 Commercial.
    https://www.youtube.com/watch?v=RD6IcFz_yOQ

    Man beachte die im Video zu sehenden Wellenbewegungen und vergleiche diese Darstellung mit der Weissagung zum Untergang Kaliforniens:

    […]
    Das Schütteln hatte wieder begonnen, aber diesmal anders.

    Ein nettes Schütteln, wie das Wiegen einer Wiege, …

    Schnitt. ✂

    … und dann lese man weiter und entdecke diesen Satz:

    […]
    Ich schien mich auf dem Big-Bear-Berge zu befinden, in der Nähe von San Bernadino,

    mehr:
    http://www.ausmeinersicht.com/California_dream.html

    Da war doch was …:

    San Bernardino :
    16 Menschen sterben bei Schießerei in Kalifornien

    http://www.zeit.de/gesellschaft/2015-12/massenschiesserei-kalifornien-tote-san-bernadino

    FBI wertet Blutbad von San Bernardino als Terrorakt

    http://www.merkur.de/politik/fbi-behandelt-attacke-von-san-bernardino-als-terrorismus-zr-5931562.html

    ___________

    Das bedeutet, in San Bernardino können jetzt präventiv Soldaten stationiert werden.

    ____________

    Liebe Grüsse,

    Braveheart ?

  68. hanna says:

    Miry, ich habe den Eindruck als wenn du die einzige sein willst die Recht hat??

    Ich finde dein Art und Weise mich zu rügen, schon sehr erstaunlich. Ich werde mich am besten nicht mehr an den Diskussionen, die z.T. unfruchtbar sind, beteiligen. Wenn die Kommentarpartner meinen sie könnten andere Kommentare einfach mit Füßen treten und dann ihre Besserwisserei loslassen, so wie du , Miry… dann möchte ich nicht mehr mit machen, das ist nicht im Geist Christi, tut mir leid. In deinem Blog stehen auch Dinge die nicht vereinbar sind mit Gottes Wort… aber das ist deine Sache.

    Ich danke Anders dennoch von Herzen für alles was er schreibt und ich verabschiede mich hiermit von dem Blog.
    Danke Anders…. Gott segne dich und deine Familie! Herzlichst Hanna

  69. Braveheart says:

    Zur Erinnerung:

    Französische Regierung erwartet Attentate zu Weihnachten
    _________________________________________

    HARTGELD
    Neu: 2015-12-18:

    Unser Cheffe wird durch die französische Regierung bestätigt ! Das französische Innenministerium hat in einem Rundbrief alle Präfekten und alle örtlichen Direktoren von Polizei und Gendarmerie angewiesen, mit islamistischen Attentaten zu Weihnachten zu rechnen. Besonders gefährdet seien Kirchen bei der Heiligabendmesse oder den Messen am 1. Feiertag.

    Hier ein Artikel darüber
    http://www.europe1.fr/faits-divers/vigilance-renforcee-dans-les-eglises-a-lapproche-de-noel-2638099

    Eine grobe Übersetzung von mir:

    “Ein paar Tage vor Weihnachten, ist die Regierung besorgt über die Sicherheit in den Kirchen. Die Präfekten wurden sehr klare Anweisungen aus dem Innenministerium gegeben.

    EXKLUSIV – Nach den Schulen war die Reihe an den Kirchen, nach den Anschlägen vom 13. November besonders wachsam zu sein. Der Innenminister, Bernard Cazeneuve, schickte am Mittwoch an die Präfekten und der Leiter der Polizei und Gendarmerie ein dreiseitiges Telegramm.

    Weihnachten, potenzielles “symbolisches” Ziel! Dieses Telegramm, liegt (der Radiostation) EUROPE 1 vor und beginnt mit einer Feststellung: “über entschlossene Terroristen” und “der außergewöhnlichen Symbolkraft”, während der Weihnachtsmesse anzugreifen .

    Bernard Cazeneuve erinnert an den im April vereitelten Anschlag auf die Kirche in Villejuif, in der Nähe von Paris. Der Minister empfiehlt, der Polizei die Gemeinden zu kontaktieren, um das Weihnachtsprogramm zu ermitteln und die Gemeinde zu sensibilisieren, ungewöhnliches Verhalten, parkende Autos in der Nähe der Kirchen etc. zu melden,.

    Das Telegramm schlägt auch vor, die Mäntel am Eingang der Kirchen öffnen zu lassen, besonders in der Nacht des 24. und am 25. Dezember. An diesen 2 Tagen gibt es allein in Paris mehr als 500 Messen. Die Patrouillen der Polizei, der Gendarmen und der Soldaten werden zur größten Wachsamkeit aufgerufen.”

    http://213.145.233.31/terrorismus.html

  70. Braveheart says:

    Hallo, hanna,

    Du solltest wenigstens die Antwort von Miry noch abwarten bevor Du Dich von diesem Blog verabschiedest, findest Du nicht?

  71. Anders says:

    Hallo, Hanna.

    Das würde mir Leid tun, wenn du uns verlässt.
    So leicht sollst du nicht aufgeben. Hat Jesus das getan? Er stiess immer wieder auf Menschen mit anderen Meinungn – sie sagten sogar er sei
    mit dem Teufel (Beelzebub) verbunden. Aber er gab nicht bloss auf.Er war hart und bestimmt – und doch freundlich. Hätte er aufgegeben, hätten du und ich keine Hoffnung.

    Es gibt andere Leser, als diejenigen, die hier kommentieren. Einige haben geschrieben, sie verfolgen schon länger unsere Kommentare und seien davon beeinflusst worden. Dazu zählen eben auch deine Kommentare. Willst du solche Menschen nun im Stich lassen?

    Hast du nicht auch den Befehl gelesen, in die Fussstapfen Christi zu treten und bis ans Ende zu beharren?
    Wer Christi Jünger(in) sein will, muss wie ein Krieger sein – mit dem Schwert des Wortes und der Argumente, selbst wenn man manchmal empfindet, für Taube Ohren/Blinden Augen sich auszudrücken.

    Liebe Grüsse

    Anders

  72. Braveheart says:

    Hallo, hanna,

    was Anders schreibt unterstreiche ich gaaanz dick.

    “Wer Christi Jünger(in) sein will, muss wie ein Krieger sein – mit dem Schwert des Wortes und der Argumente, selbst wenn man manchmal empfindet, für Taube Ohren/Blinden Augen sich auszudrücken.”

    Aber auch diesen Satz ganz besonders:

    “Das würde mir Leid tun, wenn du uns verlässt.”

    Du gehörst hierher, hanna. ? 🙂

  73. Miry says:

    @ Anders

    Interpretieren ist ok, aber man muss es als Interpretation deklarieren.

    Wenn im Vers 29 zu lesen ist: “Bald aber nach der Trübsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht mehr geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels in Bewegung geraten.”

    Dann ist ein BALD zu lesen und nicht ein SOFORT oder ein UNMITTELBAR nach der Trübsal. Da ist eine Zeit nach der Trübsal vorhanden. Also muss Jesus doch nicht sofort eingreifen.

    “Siehe ich komme bald”. Dieses BALD dauert nun schon fast 2000 Jahre. Nebenbei bemerkt.

  74. Miry says:

    @ Hanna

    “””Miry, ich habe den Eindruck als wenn du die einzige sein willst die Recht hat??”””

    Eben nicht, nur Jesus weiss, wer hier RECHT hat. ER hat die WAHRHEIT gepachtet und nicht ich. Ich schrieb von Anfang an, dass das Thema ENTRÜCKUNG mehrdeutig ist.

    Aber bei dir ist es NICHT mehrdeutig, du hast klar und deutlich geschrieben, dass die Entrückung bei der 7. Posaune geschieht. Das warst du, der da die Posaune blies.

    Aber ich sehe, dass hier eigene Interpretationen als Wahrheit deklariert werden.

  75. Anders says:

    Jo, Braveheart.

    Gewiss teilt uns Hollywood die pläne der Illuminaten mit. Aber sie geben uns nicht den Zeitpunkt ihres geplanten Weltuntergangs

    Ich habe ja auch von den satanisch erzogenen Sex-Kätzchen Hollywoods geschrieben http://euro-med.dk/?p=29562
    Katy Perry sagt offen: “Ich habe meine Seele dem Teufel verkauft und ihm Millionen von Seelen gewonnen” http://new.euro-med.dk/20140203-in-der-nwo-ist-der-teufel-los-i-geistkontrollierte-monarch-sex-katzchen-ich-habe-dem-teufel-meine-seele-verkauft-und-ihm-hunderte-millionen-jugendliche-gewonnen.php
    Der “NOAH” Film: Vertilge die Menschheit nochmals http://new.euro-med.dk/20141009-6381.php
    Der Film “2012” hatte die gleiche Botschaft.

    Hollywood ist jüdisch/satanistisch http://www.rense.com/general85/ownh.htm

  76. Miry says:

    Und für mich hat Matthäus etwas zeitlich nicht auf die Reihe gebracht oder es gibt einen Fehler bei der Text-Überlieferung … ???

    Bei Lukas ist die Reihenfolge klarer. Lukas war ja ein Begleiter von Paulus, so wird es historisch jedenfalls gelehrt. Paulus ist bei der Reihenfolge zum Wiederkunfts-Ereignis auch klarer.

    Auch hier weiss nur JESUS ALLEINE, wie es geschehen wird !!!

    Aber mir ist schon in den 90er Jahren aufgefallen, dass die Vertreter der These “Nachher-Entrückung” die Lukas-Verse wie GIFT meiden. Aber so geht das nicht: Lukas ist in der Bibel.

    Ich halte mich an Lukas, dass wir den ANFANG miterleben werden, aber nach Paulus nicht für den Zorn bestimmt sind. Der Zorn fängt in der Offenbarung bei 6:17 an: “Denn gekommen ist der große Tag seines Zorns, und wer kann bestehen?”

    Wobei ich eben auch offen bin, wenn diese Auslegung nicht stimmt.

    Gute Nacht von Miry

  77. Braveheart says:

    Jo, Anders,

    soweit klar.

    Aber nenne mir einen Tag im Jahr,
    der alles vereint, so wie ich es oben am Beispiel Weihnachten beschrieben habe.

    Ich versuche mich, in die kranken Illu-Gehirne hineinzuversetzen.
    Ich lag oft falsch. Zum Glück, denn das bedeutet, dass ich nicht so ein krankes Gehirn – wie die Illus – habe.

    Auch habe ich vor ein paar Monaten noch nicht so viel gewusst, wie jetzt.
    Natürlich kann es später passieren.
    Aber die Argumente sprechen alle für Weihnachten.

    Bei diesem Artikel ist die Rede von “Holidays”:
    http://beforeitsnews.com/christian-news/2015/12/new-serious-message-just-issued-to-christians-by-perry-stone-a-terror-alert-about-whats-right-around-the-corner-and-2520954.html

    Hartgeld dazu:
    Neu: 2015-12-13:
    [15:50]
    […]
    Der Angriff soll zu Weihnachten beginnen, denn anders ist “Holidays” nicht zu interpretieren, diese Warnung stammt von Anfang Dezember.WE.

    http://213.145.233.31/terrorismus.html

    oder dieses Argument hier:

    Neu: 2015-12-07:
    […]
    [10:45] Leserkommentar-DE zum Weihnachts-Terror:

    Auch dass vom 24.12. – 27.12 europaweit und in den USA das öffentliche Leben auf Feiertags-Modus läuft, also alle Behörden geschlossen und Minimalbesetzungen von Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr würde dafür sorgen, dass die Eroberer in den ersten Tagen leichter sehr große Erfolge erzielen könnten. Wegen der Feiertagsreisewelle ist vor allem in USA schon genug Chaos. Und man könnte am 28.12 gleich die Banken zu lassen.

    http://213.145.233.31/terrorismus.html

    _________

    … und dann noch die Meldung

    Französische Regierung erwartet Attentate zu Weihnachten …

    ____

    Naja, wir werden sehen …

    Grüsse,

    Braveheart ?

  78. Miry says:

    Noch etwas Hanna, ich mag das nicht, wie du schreibst, denn es ist kindisch, es tönt ungefähr so:

    “Mutti, wenn die Miry weiterhin so klar ihre andere Meinung schreibt, dann will ich nicht mehr in den Kindergarten gehen.”

    Dann sagt die Mutti: “Nein, nein Hanna, die haben dich alle sooooooooooo lieb.”

    Das ist das, was ich jetzt schon wieder interpetiere und ich ganz sicher nicht schreiben darf.

    Übirgens mache ich dir die Offerte, dass ich hier gehe, damit du bleiben kannst.

    Gruss von Miry

  79. Anders says:

    Hoffentlich wird es nicht so verlaufen – aber der Teufel und seine Anbeter sind los

  80. Anders says:

    Hallo, Miry
    “Noch etwas Hanna”.

    Ich muss Hanna beipflichten: Du bist rechthaberisch, stur – und mit dir zu diskutieren hat keinen Sinn.
    Argumente sickern ganz einfach nicht ein: Du hast dich auf einen Standpunkt ohne wenn und aber festgelegt – und das ist dein Recht.

    Aber was soll das? Wie du sagst: Christus weiss was richtig ist. Du tust es nicht. Ich tue es nicht – habe aber meine bescheidene Meinung und erlaube anderen ihre zu haben. Deine Argumente haben mich nicht überzeugt – und das kannst du nicht akzeptieren sondern schreibst weiter i derselben Rille.

    Du magst Matthäus nicht, sondern bevorzugst Lukas. Tommy erkennt nur Johannes an. Und Petrus sagt, keine Prophetie lässt sich alleinstehend interpretieren.

    Hanna hat etwas, was du und ich vielleicht in unseren Argumentationen vergessen: Empfindlichkeit und Liebe. Während wir nur auf den Buchstaben Christi fokussiert haben, hat Hanna auch auf den Geist Christi, die Liebe, fokussiert.

    Die Schwäche der christlichen Religionen ist eben die Zertrennung dieser beiden Elemente. Getrennt sind sie gefährlich – zusammen bilden sie die revolutionierende Botschaft Jesu Chrsti.

    Das sollten wir ständig vor Augen haben.

    Frohe Weihnachten, Hanna und Miry.

    Liebe Grüsse

    Anders

  81. Braveheart says:

    Denn sie werden sagen:
    Es ist Friede, es hat keine Gefahr, so wird sie das Verderben schnell überfallen, gleichwie der Schmerz ein schwangeres Weib, und werden nicht entfliehen.
    (1. Thessalonicher 5:3)

    Obama: Keine “spezifische” Anschlagsgefahr zu Weihnachten
    ___________________________________________

    Nach dem islamistischen Anschlag von San Bernardino ist US-Präsident Barack Obama erneut vor die Kameras getreten, um seinen Landsleuten die Sorgen vor weiteren Attacken zu nehmen. Die Geheimdienste hätten derzeit “keine spezifischen und glaubwürdigen Informationen” über geplante Anschläge in den Vereinigten Staaten, sagte Obama bei einem Besuch im Nationalen Anti-Terror-Zentrum in einem Vorort von Washington.

    Allerdings rief er die Bevölkerung auf, während der Weihnachtszeit “wachsam” zu sein.

    Wer die USA angreife, werde “keinen sicheren Rückzugsort” finden, warnte der Präsident gewaltbereite Extremisten. “Wir werden Euch finden, und wir werden unsere Nation verteidigen.”

    […]
    Einer aktuellen Umfrage der “New York Times” und des TV-Senders CBS zufolge sind die Sorgen der US-Bevölkerung vor einem Terroranschlag so hoch wie seit den Wochen nach den Anschlägen vom 11. September 2001 nicht mehr. Sieben von zehn US-Bürgern sehen die IS-Miliz demnach als große Bedrohung für ihr Land.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/welt/Obama-Keine-spezifische-Anschlagsgefahr-zu-Weihnachten;art29,342340

  82. Braveheart says:

    Film – Tödliche Weihnachten
    ____________________

    Handlung:

    […]
    Die Terroristen haben einen Pakt mit Charlys ehemaligem Chef, dem CIA-Agenten und Experten für psychologische Kriegsführung Leland Perkins, geschlossen.

    Sie wollen durch eine in einem Lastzug versteckte Bombe einen Anschlag unter falscher Flagge begehen und dabei vor Ort die Leiche eines Arabers zurücklassen.

    Der Anschlag würde nicht näher definierten Muslimen aus dem Nahen Osten angelastet werden, so dass Regierung und Geheimdienste Berechtigungen für Aktionen gegen den Terrorismus hätten und den von Budgetkürzungen bedrohten Geheimdiensten mehr Mittel zur Verfügung gestellt würden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B6dliche_Weihnachten#Handlung

    Trailer – Tödliche Weihnachten ?

    https://www.youtube.com/watch?v=b2jl-YBoEy0

  83. Karsten says:

    Hallo Hanna, Miry und Anders,

    jetzt habe ich Streit und Zwietracht ausgelöst, was ich gewiß nicht wollte. Ich habe keinen Bedarf, mich daran zu beteiligen, und bin dafür in meinem Bibelwissen auch noch nicht ausreichend gefestigt. Ich meine, daß Diskutieren völlig OK ist, aber ich weiß von guten Bibelkennern, die in Fragen wie der Entrückung und überhaupt der Prophetie verschiedene Meinungen haben und sich trotzdem nicht darüber zerstreiten.
    Meine Haltung sieht so aus: Ich gehe davon aus, daß allen wahren Christen in unseren Breiten Anfeindung und Verfolgung ebensowenig erspart bleiben werden wie den Glaubensgeschwistern anderswo auf der Welt. Und mir ist nicht überzeugend deutlich geworden, daß wir vor allen Leiden und Bedrängnissen entrückt würden, sondern wahrscheinlich in die große Drangsal hineinkommen oder auch ganz hindurch müssen. Denn die Vorentrückung wurde offenbar erst von J. N. Darby propagiert, während vorher nie die Rede davon gewesen sein soll. Es wäre mehr als leichtsinnig, sich darauf zu verlassen.
    Ob das bedeutet, daß wir auch während der schließlichen schweren Gerichte noch hier sein werden, weiß ich nicht mit Gewißheit. Aber ich rechne auf jeden Fall mit Drangsal, wo unsere Treue zum Herrn Jesus Christus möglicherweise auf eine harte Probe gestellt wird und wir vielleicht alles zurücklassen müssen und schlimmeres. – Aber ich will auch bereit sein, jederzeit vor dem Herrn zu stehen, denn er sagt nun mal, daß wir den Zeitpunkt seines Kommens nicht wissen und bereit sein sollen.

    Mit der Haltung kann man nichts falsch machen, denke ich. Und noch schenkt der Herr uns Zeit…

    Ich wünsche Euch Gottes Frieden und Segen!

  84. Miry says:

    @ Anders

    “””Deine Argumente haben mich nicht überzeugt – und das kannst du nicht akzeptieren sondern schreibst weiter i derselben Rille.”””
    Ich kann noch mehr auftischen. Das werde ich auch tun, aber wenn du Paulus nicht akzeptierst und bei der Offenbarung auch nur der Teil, der dir passt, dann wird es mit dem Argumentieren schwierig. Dir passt das 1000-jährige Reich nicht in die Reihe, weil ja nach dir die ganze Erde auseinander krachen wird.

    “””Du magst Matthäus nicht, sondern bevorzugst Lukas. “””
    So ist es nicht richtig, es geht nicht um mögen, ich mag Matthäus weil mehr Gleichnisse zu lesen sind.

    “Tommy erkennt nur Johannes an. Und Petrus sagt, keine Prophetie lässt sich alleinstehend interpretieren.”
    Siehst du, Petrus schreibt auch von INTERPRETIEREN. Und du meinst, man soll gar nicht interpreteiren. Ich lasse die Widersprüche nicht einfach stehen, ich schaue gerne genauer hin. Und du akzeptierst Paulus nicht, und bei der Offenbarung gibst du den Hinweis: “Das Tausendjährige Reich ist ja eine Verheissung der eigentlich apokryfen Offenbarung – und es steht zu sehen, wie glaubhaft sie ist.”

  85. Miry says:

    Anders, jetzt zu deinem Favorit, das sind die folgenden zwei Verse:

    21 Denn alsdann wird eine große Trübsal sein, wie von Anfang der Welt an bis jetzt keine gewesen ist und auch keine mehr kommen wird.
    22 Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch errettet werden; aber um der Auserwählten willen sollen jene Tage verkürzt werden.

    Ich fasse zusammen: grosse Trübsal, bis jetzt, keine mehr kommt, jene Tage verkürzt, kein Fleisch errettet, Auserwählte, Tage verkürzt.

    Also buchstäblich kannst du das nicht nehmen, denn es entstehen Fragen, eine Frage ist: Welche Zeit wird verkürzt?

    Wo steht im NEUEN Testament sonst noch, dass Tage wegen Auserwählten verkürzt werden? Bei Markus, bei Lukas, bei Johannes ist nichts zu lesen. Ich lese und interpretiere Paulus so, dass er im 2. Thessalonicher 2 eine Verkürzung andeutet, das mit dem Sohn des Verderben, der erst kommen kann wenn der EINE (???) weggenommen wird. Hier hat Jesus die Möglichkeit zu verkürzen.

    Aber sonst habe ich keine Stelle im Kopf, wo im NT (!!!) von einer Verkürzung der Tage zu lesen ist. Ich lasse mich aber gerne belehren.

    Im Gegenteil sind die Zeiten ziemlich fix, vor allem in der Offenbarung. Da werden 42 + 42 Monate erwähnt, einige meinen auch, dasss dort 42+42+42 zu lesen ist. Aber beide Varianten geben eine fixe Zeit.

    Also nun muss man hier logisch schlussfolgern: Wenn die oben genannten Matthäusverse für die Endzeit voraussagen, dann kann Jesus die Zeit nur vor diesen fixen 42 Monaten verkürzen. Was folglich eine Vor-Entrückung geben würde.

    Gut man könnte hier interpretieren, die 42 + 42 Monaten sind die verkürzte Zeit. Aber eben buchstäblich (ala Anders) steht das so nicht.

    Aber das stimmt irgendwie auch nicht, denn nach der Offenbarung (13), werden alle getötet, die das Malzeichen nicht annehmen, für dieses Töten hat das TIER 42 Monate Zeit. Das tönt nicht nach Zeitverkürzung. Denn da werden alle verenden, wenn man nichts mehr zum Essen kaufen kann, ausser diejenigen, die eine Selbstversorgung haben. 42 Monate ohne Essen das schafft keiner.

    Aber wer will schon genauer hinschauen, man nimmt gerne ein oder zwei Verse, und baut darauf eine These.

  86. Miry says:

    FORTSETZUNG:

    21 Denn alsdann wird eine große Trübsal sein, wie von Anfang der Welt an bis jetzt keine gewesen ist und auch keine mehr kommen wird.
    22 Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch errettet werden; aber um der Auserwählten willen sollen jene Tage verkürzt werden.

    Eine andere Frage ist: Wer sind die Auserwählten?

    Im Grunde genommen, geht es hier gar nicht um die Entrückung, denn es geht um alle Menschen und Jesus verkürzt nur wegen den Auserwählten, was auch den anderen Menschen zu Gute kommt.

    Aber dann braucht es gar keine Entrückung, denn Jesus verkürzt, hält das Gericht, scheidet die Guten von den Bösen. Ende.

    Es geht halt einfach nicht auf und es ist nicht eindeutig, so wie es Karsten in seinem Kommentar (siehe erster Kommentar) geschireben hat und wie ich ihm im zweiten Kommi geantwortet habe. Bis sich Besserwisser mit der 7. Posaune eingeschaltet haben.

    Anders, und ich kann dich gar nicht überzeugen, denn es ist NICHT eindeutig. Es ist nur mit der Hilfe des Heiligen Geistes zu erfassen und der spricht gerne zwischen den Zeilen und durch Träume !!!

    Frohe Weihnachten !!!

  87. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    ich habe dich schon richtig verstanden.
    Ich möchte aber niemanden veräppeln, vielleicht habe ich bei dem ganzen Text hier einfach was überlesen. Ein bissl weniger Zorn deinerseits fände ich daher nicht schlecht.
    “Mein Fachgebiet ist es, Illuminaten-Hollywood-Filme
    und tatsächlich eintreffende Ereignisse zu kombinieren.”
    Was hälst du von dem neuen Star Wars Film? Wie interpretierst du diesen Film?

    Gruß Ben

  88. Anders says:

    Na, ja Miry.

    Es ist nicht ganz richtig, dass ich Paulus und Die offenbarung nicht akzeptiere.
    Wenn es um den Paulus geht stimme ich dem Petrus zu.

    Betr. Paulus: Ich schreibe ihn nicht ab. Aber Paulus war kein Augenzeuge Chisti oder seines Lebens und seiner Worte, als er auf Erden wanderte. Paulus war der erste Theologe – und es gibt hier schon
    gewisse scheinbare Unübereinstimmungen mit den Jüngern, wie es ganz deutlich bei den Treffen in Jerusalem und Antiochia zum Ausdruck kam.

    Im 2. Petrus-Brief 3:15-17 schreibt Petrus: .”..wie auch unser lieber Bruder Paulus nach der Weisheit, die ihm gegeben ist, euch geschrieben hat, (Römer 2.4) 16 wie er auch in allen Briefen davon redet, in welchen sind etliche Dinge schwer zu verstehen, welche die Ungelehrigen und Leichtfertigen verdrehen, wie auch die andern Schriften, zu ihrer eigenen Verdammnis.”

    Sehr diplomatisch in Anbetracht, wie ihn Paulus in Antiochia anfuhr: ”. Galaterbrief 2:
    ”1 Da aber Petrus gen Antiochien kam, widerstand ich ihm unter Augen; denn es war Klage über ihn gekommen. 12 Denn zuvor, ehe etliche von Jakobus kamen, aß er mit den Heiden; da sie aber kamen, entzog er sich und sonderte sich ab, darum daß er die aus den Juden fürchtete. (Apostelgeschichte 11.2-3) 13 Und mit ihm heuchelten die andern Juden, also daß auch Barnabas verführt ward, mit ihnen zu heucheln. 14 Aber da ich sah, daß sie nicht richtig wandelten nach der Wahrheit des Evangeliums, sprach ich zu Petrus vor allen öffentlich: So du, der du ein Jude bist, heidnisch lebst und nicht jüdisch, warum zwingst du denn die Heiden, jüdisch zu leben?
       15 Wir sind von Natur Juden und nicht Sünder aus den Heiden; 16 doch weil wir wissen, daß der Mensch durch des Gesetzes Werke nicht gerecht wird, sondern durch den Glauben an Jesum Christum, so glauben wir auch an Christum Jesum, auf daß wir gerecht werden durch den Glauben an Christum und nicht durch des Gesetzes Werke; denn durch des Gesetzeswerke wird kein Fleisch gerecht. (Römer 3.20) (Römer 3.28) (Epheser 2.8) 17 Sollten wir aber, die da suchen, durch Christum gerecht zu werden, auch selbst als Sünder erfunden werden, so wäre Christus ja ein Sündendiener. Das sei ferne! 18 Wenn ich aber das, was ich zerbrochen habe, wiederum baue, so mache ich mich selbst zu einem Übertreter.
       19 Ich bin aber durchs Gesetz dem Gesetz gestorben, auf daß ich Gott lebe; ich bin mit Christo gekreuzigt. (Römer 7.6) 20 Ich lebe aber; doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich in dem Glauben des Sohnes Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dargegeben. (Johannes 17.23) (Galater 1.4) 21 Ich werfe nicht weg die Gnade Gottes; denn so durch das Gesetz die Gerechtigkeit kommt, so ist Christus vergeblich gestorben.
    vorheriges Kapitel”

    Ich stimme dem Paulus nicht zu. Hier spricht ein Theologe, der die Lehre Christi 180 Grad verdreht hat. Wo Christus sagt: ”Wer mich liebt, ist derjenige, der meine Gebote hat und hält!” (Jojannes 14:15, 21 – Matth 25) sagt Paulus hier, dass wir davon absehen können und dass wir durch Christi Opfertod allein gerettet seien.

    Ich meine, dass gilt nur, wenn man ehrlich versucht in Christi Fussstapfen zu treten – und seine Gebote zu halten (darunter auch die 10 Gebote – Matth. 5:15-17). Also Glaube ohne Früchte ist ein toter Glaube, wie Paulus anderswo sagt – aber nicht hier.
    Im Römerbrief fügt er hinzu, dass man das Heil durch Christus verliert, wenn man seinen Geboten nicht nachkommt. Dies verstehen die einfachen Menschen aber nicht

    Dies ist verwirrend – und Luther hat es total missverstanden: ”Wir werden, wie Paulus sag, ausschliesslich durch den Glauben und nicht durch Lobtaten gerettet. Wer getauft ist und meint, Christus ist Gottes Sohn, kann gar nicht verloren gehen”. Somit erstellt er einen noch abscheulicheren Ablassbrief als Johann Tetzel.

    Ich habe dies mit sehr vielen Theologen auseinander gesetzt – und sie meinen wie Luther – und sind
    somit Keine Christen mehr. Daher fiel es ihnen auch nicht schwer, sich Hitler und Stalin anszuschliessen – denn sie waren ja getauft. Diese Pfarrer/Priester haben Abermillionen in die Irre und das Verdamnis geführt/führen.

    Daher halte ich mich an das, was die einfachen unstudierten Augenzeugen Christi sagen. Paulus kann ich nicht empfehlen. Und was Neues sagt er eigentlich im Vergleich zu den Evangelien und Apostelbriefen – abgesehen von seiner theologischen verwirrung?

    Was die Offenbarung angeht: Ich verstehe all diese Symbolik nicht – und halte mich daher davon ab, sie zu interpretieren.
    Zig tausende haben das versucht und bislang alles falsch gemacht

  89. Miry says:

    Das Problem liegt bei Matthäus, denn Matthäus geht in sich nicht auf:

    21 Denn alsdann wird eine große Trübsal sein, wie von Anfang der Welt an bis jetzt keine gewesen ist und auch keine mehr kommen wird.
    22 Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch errettet werden; aber um der Auserwählten willen sollen jene Tage verkürzt werden.

    29 Bald aber nach der Trübsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht mehr geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels in Bewegung geraten.

    Vers 22 schreibt von einer Verkürzung jener Tage wegen der Auserwählten.

    Vers 29 schreibt von einem Zeitzwischenraum (“bald) nach der Trübsal, also eine Verlängerung.

    Meine persönliche Meinung dazu ist, dass Matthäus viele Zufügungen hat, zugefügte Interpretationen der Schreiber und der Abschreiber. Das musste ich schon mehrmals feststellen.

    Von Vers 15 bis und mit Vers 22 wird nämlich Daniel REZITIERT und nicht zitiert, diese Rezitation ist aber nicht ganz genau, wenn man mit Daniel vergleicht. In Vers 21 und 22 wird Daniel 12 rezitiert.

  90. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    ich habe und hatte NULL (!) Zorn !

    Kennst Du das Wort “Ironie”?

    Wenn wir uns gegenüber gestanden hätten, hättest Du gesehen, dass ich gelächelt habe,
    denn, im Gegenteil, FREUE ich mich darüber, dass Du nachfragst!
    Denn nur so kann ich sicher sein, dass keine Missverständnisse entstehen.

    Ben, bei den ganzen ernsten Themen ist es wichtig, seinen Humor zu behalten.
    Nur auf diese Weise – mit Ironie und Humor – konnte ich beispielsweise meine Partnerin davon überzeugen, dass ich trotz dieser ganzen Recherche nicht durchgedreht bin und noch Derselbe bin, wie damals, als Sie mich kennengelernt hat.

    Diesen Humor, der über das Internet schwer zu vermitteln ist, behalte ich auch weiterhin bei und nutze eben zum Beispiel, um besser verstanden zu werden, den “Augenzwinker-Smiley”. 😉

    Auf diese Weise kann ich mir selber treu bleiben und muss mich nicht verstellen.
    Du hast sicher bemerkt, dass ich normalerweise immer Hochdeutsch schreibe.
    Aber, als ich es ironisch meinte, hob I bayrisch g´ret, host mi?! 😉
    Des iss holt amol so, wemma in Bayern leben tut.
    Do muaß ma holt a mol auf´n Disch oni hau´n,
    doss a´ Rua iss, host mi?! 😉

    Das macht einfach Spass, Ben.
    Das war nicht im Mindesten zornig gemeint, sondern war sogar eine Sympathiebekundung.
    Für jemanden, der mich nicht kennt, ist das natürlich nicht zu erkennen.
    Aber ich hoffe, das Problem hiermit aus der Welt geschafft zu haben.

    Beste Grüsse,
    Braveheart ?

  91. Ben says:

    Hallo Braveheart ,

    okay alles klar – kommt über Internet manchmal nicht so rüber! 🙂

    Gruß Ben und Frohe Weihnachten!

  92. Braveheart says:

    Was den Kinofilm “Star Wars” angeht:

    Um ihn genauer beurteilen zu können,
    müsste ich ihn sehen, was ich aber sicherlich unterlassen werde.

    Der Titel sagt aber schon sehr viel:

    “Das Erwachen der Macht”.

    Fest steht, es geht um Widerstand, also Revolution, genau,
    wie bei “Die Tribute von Panem” auch.

    Handlung:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_Das_Erwachen_der_Macht#Handlung

    Die Ein-Auge-Symbolik ist unverkennbar:

    ?
    http://www.promicabana.de/wp-content/uploads/2015/11/gallery-star-wars-force-awakens-character-posters-John-Boyega-Finn-Harrison-Ford-Han-Solo.jpg
    ?
    http://a.dilcdn.com/bl/wp-content/uploads/sites/6/2015/11/11_AVCO_WHITE_B1_Germany-1536×864-974470582883.jpg
    ?
    http://www.3dfilmfans.com/wp-content/uploads/2015/11/Star-Wars-Das-Erwachen-der-Macht-3D-kylo-ren-adam-driver-poster-hi-res.jpg

    Kylo Ren – Biografie:

    Der Name Kylo Ren wurde ihm durch die Zugehörigkeit der Ritter von Ren verliehen. Außerdem war er Teil der Ersten Ordnung und unterstand ihrem Anführer, dem Obersten Anführer Snoke.

    http://jedipedia.wikia.com/wiki/Kylo_Ren

    Snoke:

    Snoke besaß ein entstelltes Gesicht und war der “Oberste Anführer” der Ersten Ordnung, sowie ein treuer Sympathisant des untergegangenen Galaktischen Imperiums.

    Sein Schüler, Kylo Ren, wurde von ihm zur Dunklen Seite verführt.

    http://jedipedia.wikia.com/wiki/Snoke

    Es ist sicher KEIN Zufall,
    dass das Laserschwert vom Bösewicht Kylo Ren ein rotes Kreuz darstellt:

    ?
    http://geekcollector.fr/wp-content/uploads/2015/09/star-wars-kylo-ren-hot-toys-2.jpg

    Die Farbe „Rot“ ist die dominierende im englischen Grad des Royal Arch und der Maurerei vom Königlichen Bogen amerikanischer Lehrart.
    Sie verweist auf ein dramatisches Geschehen im 3. Grad der Johannismaurerei.

    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Hochgrade

    Und nun ein Blick auf das Bundesverdienstkreuz:

    ?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverdienstkreuz

    Eindeutig, wie ich finde!

    Das rote Kreuz symbolisiert Deutschland:

    => Rockefellers TIME MAGAZIN: Merkel artige Marionette des Jahres

    http://new.euro-med.dk/20151210-rockefellers-time-magazin-merkel-artige-marionette-des-jahres.php
    __________________

    Wie ich den Film “Star Wars – Das Erwachen der Macht” interpretiere?

    Genauso, wie es “nTV” tut.

    Der Film zeigt allen ganz deutlich:

    Die dunkle Macht ist erwacht!

    Der 3.Weltkrieg beginnt.

    nTV
    Darum geht’s im neuen “Star Wars”-Film

    http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/unterhaltung/Darum-gehts-im-neuen-Star-Wars-Film-article16578566.html

  93. Braveheart says:

    Ergänzung:

    Das Bild, um das es bei der Bilderserie von “nTV” geht, Ben,

    ist die Nummer 33 (!).

    Aufgelöst wird “das Rätsel” bei Bild 41.

  94. Karsten says:

    Die Zehn Gebote – Jesus hat uns auch weitere Gebote gegeben, nach denen wir uns ausrichteen sollen – zeigen uns auf, was Sünde ist, und der wiedergeborene Christ will nicht sündigen, sondern rein sein. Und er wird auch weiterhin sündigen, denn sein verdorbenes Fleisch hat er noch. Er ist aber aufgerufen, erkannte Sünde dem Herrn zu bekennen und Buße zu tun, dann wird sie ihm vergeben. Er kann Sünde erkennen und will nicht mehr sündigen, und wenn er doch in Sünde fällt und sie bekennt, wird sie ihm vergeben, und er ist wieder rein davon.
    Will er aber versuchen, durch Halten der Zehn Gebote sein Heil zu sichern, so geht er wieder zurück unter das alte Joch des Gesetzes, von dem Jesus ihn befreit hat. Das Gesetz zeigt auf, was Sünde ist, und aus Liebe zum Herrn und Dankbarkeit für unsere Rettung wollen wir nicht mir sündigen, und sündigen wir doch, so wird uns vergeben, wenn wir die Sünde bekennen und Buße tun. Das ist etwas anderes als die Gebote halten zu müssen, um gerettet zu werden. Denn das wäre das, wovon Jesus uns befreit hat.
    In diesem Sinne sind wir gerettet nur aus Gnade und werden in unserer Gesinnung durch den Heiligen Geist zunehmend verändert und sind nicht mehr als Voraussetzung dafür abhängig vom Halten von Geboten. So verstehe ich die Lehre der Bibel für uns – bemühe mich zumindest, das wirklich zu verstehen, und habe es noch wohl auch noch nicht so richtig begriffen. Aber so kenne ich zusammengefaßt die wesentliche Lehre.
    Und Paulus war kein Theologe, der die Lehre Jesu verdreht hat. Ihm hat der Herr Jesus das Heil der Nationen (also nicht mehr nur der Juden) im Zeitalter der Gemeinde offenbart, und das bedeutete in der Tat sozusagen eine neue Theologie, die er verkündete. Dazu hatte Jesus ihn ausersehen, und wie die ganze Bibel sind auch seine Ausführungen inspiriert. Wer das leugnet, bestreitet die Richtigkeit der Bibel als Ganzes. Sie ist durchweg von Gott inspiriert und so die absolute Grundlage des christlichen Glaubens – unfehlbar, wenn auch manchmal widersprüchlich ERSCHEINEND. Wir müssen unter Umständen lange unter Gebet versuchen, sie richtig zu verstehen, und Gott hat uns auch gute Bibellehrer dafür gegeben. Also keine voreiligen falschen Schlüsse ziehen! Ich bin da sehr vorsichtig und zurückhaltend und hole lieber erhellende Erklärungen ein, denn die Bibel ist oft nicht einfach zu verstehen (oder oft auch zu einfach für unser umständliches Denken)!

  95. Miry says:

    Karsten

    Im Grunde predigt Paulus die Liebe wie es auch Jesus tat, wer in Liebe handelt , der hält automatisch die Gebote und das Gesetz Christi. Nur eben heisst Liebe auch: nicht zu allem JA sagen, Kritik ausüben, seine Meinung sagen, auch wenn der Scheinfrieden gestört wird. Schlussendlich müssen wir auch gerecht sein. Falsch verstandene Liebe kann auch Unrecht dulden. Das ist immer eine Gratwanderung. Nicht Lügen heisst auch die Wahrheit sagen, auch wenn die weh tut.

    Gruss von Miry

  96. Miry says:

    Anders, kommt mein Kommi zu Paulus noch … ??? Gute Nacht von Miry

  97. Miry says:

    “””Dies ist verwirrend – und Luther hat es total missverstanden: ”Wir werden, wie Paulus sag, ausschliesslich durch den Glauben und nicht durch Lobtaten gerettet. Wer getauft ist und meint, Christus ist Gottes Sohn, kann gar nicht verloren gehen”. Somit erstellt er einen noch abscheulicheren Ablassbrief als Johann Tetzel.”””

    Luther missbrauchte Paulus und es ist so, wie du schreibst: Luther ist schlimmer als Tetzel. Das finde ich treffend formuliert !!!

  98. Anders says:

    Nein, Miry.

    Dieser Kommi kommt eben nicht – nicht wegen deier Kommentare zu Paulus – sondern weil du zuletzt die Evangelien unglaubwürdig machst.
    So was will ich meinen Lesern nicht vorführen – wie ich es auch Tommy in Bezug auf Lorber gesagt habe.
    Dein kommi kommt, wenn du mir erlaubst, den Abschlus zu streichen.

    Freundlicher Gruss

    Anders

  99. Anders says:

    Hallo Karsten.

    Ja, du hast es richtig verstanden, meine ich.

    Durch Einhalten der Gebote allein wird keiner gerettet. Allein Durch den Glauben, dass Jesus Gottes Sohn ist wird auch keiner gerettet: Der Buchstabe und der Geist müssen eine Einheit bilden.
    Lukas 13: 23 Es sprach aber einer zu ihm: HERR, meinst du, daß wenige selig werden? Er aber sprach zu ihnen: 24 Ringet darnach, daß ihr durch die enge Pforte eingehet; denn viele werden, das sage ich euch, darnach trachten, wie sie hineinkommen, und werden’s nicht tun können. (Matthäus 7.13-14)
    25 Von dem an, wenn der Hauswirt aufgestanden ist und die Tür verschlossen hat, da werdet ihr dann anfangen draußen zu stehen und an die Tür klopfen und sagen: HERR, HERR, tu uns auf! Und er wird antworten und zu euch sagen: Ich kenne euch nicht, wo ihr her seid? (Matthäus 25.11-12) 26 So werdet ihr dann anfangen zu sagen: Wir haben vor dir gegessen und getrunken, und auf den Gassen hast du uns gelehrt. (Matthäus 7.22-23) 27 Und er wird sagen: Ich sage euch: Ich kenne euch nicht, wo ihr her seid; weichet alle von mir, ihr Übeltäter.

    Es ist richtig wie du schreibst: Wer Christus liebt, hält seine Gebote – wie er es im Johannes 14:15, 21 sagt.

    Aber wie kann man seine Gebote halten/ ihn lieben, wenn man sie gar nicht achtet oder vor Augen hat?
    Man muss also – aus Liebe zu Christus – sich bemühen, nach diesen Geboten zu leben – denn sonst liebt man ihn per Definition ja eben nicht!

    Das ist – wie du schreibst – sehr schwierig, ja unmöglich, und wir müssen uns auf seine Gnade verlassen. Die haben wir aber nur, wenn wir uns ehrlich bemühen, in seine Fussstapfen zu treten. (Matth. 25).

    Christus wusste es und vereinfachte es für uns: “Liebe Gott aus deinem ganzen Herzen und deinen Nächsten wie dich selbst”.

    Das ist aber auch schon sehr kompliziert:

    Nun strömen “Fluchtlinge” her – 80% sind keine Kriegsflüchtlinge und einige kommen um uns zu töten – andere um uns zu islamisieren http://new.euro-med.dk/20151222-ziel-der-mannlichen-muslimischen-invasion-europas-goal-of-male-muslim-invasion-of-europe.php.
    Sind nun diese Menschen unsere Nächsten – oder sind es unsere Kinder, die die Wahl zwischen Zwangsbekehrung zum Islam (Christi absolutem Gegenpol und ärgstem Feind) oder Enthauptung/Sklavendasein bekommen werden?

    Beides ist nicht möglich. Meine Nächsten sind meine Kinder und Enkelkind – und du und meine Mitchristen. Als ich Arzt war, war es einfach: Es waren meine Patienten.

    Hier sollte man das Gleichnis vom BARMHERZIGEN SAMARITER vor Augen halten: DER NAHM DEN ÜBERFALLENEN NICHT MIT NACH HAUSE. Das sollten, ja dürfen wir als Christen auch nicht tun – denn das wird die Lehre Christi töten und uns an ihren bösen Taten mitschuldig machen (2. Johannes-Brief 1:7-11).

    Was Paulus betrifft, habe ich ja meine Meinung geschrieben. Paulus war pharisäischer Schriftgelehrter – ein “Akademiker”.
    Das prägt seine Sprache – aber leider nicht seien Stil, der inkonsequent und unzusammenhängend ist. Wenn man alle seine vielen Ausführungen liest steht man da und ist genau so klug, wie
    wenn man die 4 Evangelien gelesen hat – oder nicht einmal das. Paulus war keie Erneuerer – sondern verwirrt den leser in vergngenheit und Gegenwart.

    Ich komme durchaus mit den Evangelien und den Briefen der Jünger zurecht.

    Christus sagte in Lukas 12:49-53, dass seine Evangelien Streit – sogar in den Familien – erregen würden, und dass er sich sehnlich wünsche, dass das Feuer, das er über die Erde giesse, schon Feuer gefangen hätte.

    Vor diesem Hintergrund sehe ich es als positiv, dass wir nicht ganz dieselben Meinugen haben – solange keiner versucht, Jesus als Gottes Sohn und unseren Heiland zu leugnen – oder die schriftlichen Grundlagen unseres Glaubens
    mit schlechten oder keinen Argumenten auseinander zu nehmen.

    In diesem Sinne,

    FROHE Weihnachten, Karsten

  100. hanna says:

    Lieber Anders, zunächst möchte ich dir für deine Antwort auf meine letzte Posting danken, ich glaube, ich habe kein “Lob”verdient.
    Ich selbst habe mich ja vor einiger Zeit einfach so ” eingeklinkt ” hier in deinem Blog weil ich selbst viele Jahre auf der ” Suche ” war nach Menschen die den Mut haben, diese schrecklichen ” Hintergründe “, der wahren antichristlichen Eliten die unsere Welt /Erde so zerstören beim Namen zu nennen. Was ich am meisten von dir bestätigt bekam war, dass das gesamte Pharisäertum mitsamt den anderen scheinheiligen religiösen Systemen diejenigen sind, die die Erde zerstören, Christen und Juden töten, und selbst eine Neue Welt aufbauen wollen.
    Mehrmals hatte ich geschrieben dass wir einen Versöhnungsdienst in Polen hatten, der u.a. auch beinhaltete, Auschwitzreisen zu organisieren. Mein Leben habe ich eingesetzt um mit Christen an diesen Vernichtungsplätzen zu stehen, Buße zu tun vor dem großen Gott für das Versagen der Christen im Dritten Reich umn dann aber auch über dieses Thema nicht mehr zu schweigen. Das tat ich bis heute.
    Was ich aber LERNEN mußte, und da warst du mir eben die große Hilfe, ich mußte lernen, das es ein” Judentum ” gibt und damals auch gab, dass selbst mit daran beteiligt war an dem was dem jüd. Volk geschah!! Die selbst schwiegen, finanzierten und logen, nur um ihre Pläne eines Staates umsetzen zu können.
    Ich glaubte bis 2005 alles was man in unseren Geschichtsbüchern lesen kann, was man uns immer wieder erzählt und soagr unter Strafe stellt wenn man es kritisiert oder in Frage stellt. Was man in den Gemeinden erzählt bekommt und ganz besonders von den Israelorganistaionen in Deutschland.
    Nach den Auschwitzreisen wollte ich dann unbedingt auvch das Land sehen was neben Israel lag. Auch das hat eine eine Rolle zu spielen in Gottes Wort.
    So habe ich auch dort eine Zeit verbracht und schlimmste Erfahrungen machen müssen.
    Meine Erfahrungen mit der Religion des Islam und der Kultur dieser Länder brachten mich an den Rand des Verstehens und des Glaubens an Gott und Menschen.
    Aber wahrscheinlich mußte das alles so sein, sonst hätte ich nie verstanden und könnte auch nie so reden wie ich es jetzt tue.
    Seit 2005 bin ich mit JESUS durch die schlimmsten Nöte verschiedenster Art und Weise gegangen dadurch, dass ich ” Taqia ” durchleben mußte. ER ist TREU und hat mich NIE verlassen und ER, Gottes SOHN, hat in meinem Leben den SIEG davon getragen!!
    Ja, so habe ich nicht nur Polen erlebt-durchlebt– Vernichtungsplätze und Versöhnungsdienst, sondern auch den Islam erlebt mit seiner, ” Ungläubigen gegenüber ” gewollten Taqia!
    Und weil ich das alles erlebt habe, wollte ich hier in diesem BLOG, ein wenig Aufklärung betreiben und diejenigen die noch keine Christen sind, ermutigen ihr Leben in die Hände von JESUS CHRISTUS zu legen. Verführten Christen eventuell die Augen öffnenen zu können mit Hinweisen und Argumenten sowie ihnen einfach Gottes Liebe zeigen zu wollen. Nie habe ich vorgehabt einen Kommentator angreifen zu wollen, genauso habe ich meine Kommentare immer einfach an ” alle ” geschrieben”., denn du hast ja nicht nur die wenigen Leser die kommentieren?
    Alles was ich noch sagen möchte; wenn man in Auschwitz I und II, Sobibor, Majdanek, Lodz, Warschau, Krakau, Bialistok, Tschenstochau und all den anderen VPlätzen gestanden hat, in den Lagerbaracken und auf den Bahngleisen lief, ist manb nicht mehr derselbe Mensch der man war bevor man dort stand.
    Wenn man im System des Islam gelebt hat, sei es auch nur für einige Monate und glaubte, dass alles was man gesagt bekam wahr ist, anschließend erkennt dass nichts wert hat von den Worten die man erzählt bekommt, dann ist man nicht mehr derselbe Mensch.
    Darum,. wer schweigt im Angesicht des Bösen, macht sich mit schuldig.
    Ich möchte hier keine große Bibellehre von mir geben, denn das ist ja nicht der Sinn deiner Seite, sondern ich dachte, bei all deinen Beiträgen wäre es GUT, die LIEBE JESUS weiterzugeben, dennn das ist es was die Welt braucht… auch die Pharisäer und Schriftgelehrten. Und diese Liebe ist es auch die Mencshen wie diuch, Anders, dazu bewogen hat NICHT ZU SCHWEIGEN wenn es darum geht die Lüge ans Licht zu bringen und da, wo die Absicht getätigt wird den Nächsten zu töten.. aufzustehen und es anzuprangern!
    JESUS wird dir sicherlich sagen: Gut gemacht du treuer Knecht !
    Damit will ich das Thema abschließen und wenn der HERR will, dann kommentiere ich so, wie es mein Herz führt !
    Nicht zu vergessen, wer JESUS nicht hat.. hat kein EWIGES LEBEN und ich möchte VIELE der Leser eines Tages in der Ewigkeit sehen!
    GEOBT sei der NAME DES HERRBN JESUS CHRISTUS und des VATERS IM HIMMEL!
    Hanna

  101. Anders says:

    Danke, Hanna,

    für diese gedanken-erregende Einlage. Du bist ein Mensch, der die Wahrheit gefunden hat – weil du gesucht, gebetet und angeklopft hast – wie Jesus sagt.
    Ich wünsche viele mehr würden dasselbe tun.

    “…denn du hast ja nicht nur die wenigen Leser die kommentieren?”

    Meine Leserzahlen liegen für diesen Blog ist zwischen 1.500 und 4.500 täglich – je nachdem, was ich geschrieben habe.
    Aber die Leserzahl ist durch die Blogs, die meine Artikel bringen, wesentlich höher.

    Ich freue mich auf deine Einlagen

  102. Miry says:

    Hanna

    “””Darum,. wer schweigt im Angesicht des Bösen, macht sich mit schuldig.”””

    Sehe ich auch so, aber zuerst muss man das Böse erkennen, das können leider die wenigsten Christen. Zum Beispiel das da:

    „Und sie führten den Streit wider die Midianiter, wie der HERR Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war. Sie töteten auch die Könige der Midianiter zu den andern von ihnen Erschlagenen, nämlich Evi, Rekem, Zur, Chur und Reba, fünf Könige der Midianiter; auch Bileam, den Sohn Beors, brachten sie mit dem Schwerte um. (…) So erwürgt nun alles, was männlich ist unter den Kindern; und alle Weiber, welche einen Mann durch Beischlaf kennengelernt haben, die tötet; aber alle weiblichen Kinder, die von männlichem Beischlaf nichts wissen, die lasset für euch leben.“ (4. Mose 31)

  103. Karsten says:

    Anders, Miry und Hanna,

    Ein paar Gedanken und Empfehlungen würde ich noch gern beitragen.

    Einiges ist wirklich nicht so leicht verstehen. Ich glaube, der Herr will das so, damit wir konsequent in der Schrift forschen und nach Antworten suchen im Gebet. Ich muß bekennen, daß ich das noch viel zu wenig tue, und so sind meine geistlichen und fortlaufenden psychischen Probleme auch kein Wunder. Ich will viel mehr dem Herrn im Gebet in allem vertrauen und nun sein Wort wirklich täglich lesen. Bisher stehe ich mir dabei noch selbst im Weg. – Aber ich und wir alle brauchen Heilsgewißheit. Nur auf der Gewißheit, daß wir gerettet sind ohne wenn und aber kann die Liebe zum Herrn wachsen, und erst so kann es zu geistlichem Wachstum und wachsender Erkenntnis kommen.
    Diesen Frieden zu erreichen und dann ein Leben mit dem Herrn Jesus nach dessen Willen führen zu können, wünsche ich allen Gläubigen im Herrn von Herzen. Das brauchen wir, sonst gehen wir zugrunde, statt im Glauben zu wachsen, und deshalb ist es auch Gottes Wille, daß wir diese Ruhe der Seele haben.

    Falls hier jemand liest, der sich zum Herrn Jesus bekehrt hat und noch keinen inneren Frieden gefunden hat und mit Heilsgewißheit kämpft, möchte ich ihm dieses segensreiche Büchleich empfehlen:
    Anker der Seele
    https://www.csv-verlag.de/shop/product_info.php?info=p3441

    Was die sog. “Flüchtlingskrise” und all das andere Böse Treiben in der heutigen Zeit angeht, das sich immer mehr zum satanischen Wahn steigert – wenn etwa massig deutsche Atkivisten in Verdummung und Selbsthaß fordern, daß ihr eigenes Land verrecken soll -, bin ich auch der Überzeugung, daß wir uns ungeschminkt der Realität und Wahrheit stellen und sie beim Namen nennen müssen als das Verbrecherische und Böse, was sie sind, und als die elitäre Planung, zu der sie gehören. Auch, daß es sich um ein typisches Gericht Gottes über eine gottlos gewordene und völlig degenerierte Gesellschaft handelt. Wir sollten den Menschen klar sagen, daß Gott uns letztlich über nichts im Unklaren gelassen hat.

    “Irrt euch nicht: Gott läßt sich nicht spotten! Denn was der Mensch sät, das wird er auch ernten.” Galater 6,7

    Und ich glaube, uns sollte klar sein, daß diese Dinge geschehen müssen und werden, und daß wir uns Gottes Gerichten nicht in den Weg stellen sollten. Unsere Aufgabe ist nun weiterhin, die frohe Botschaft von der Erreettung allein durch Christus weiterzusagen, es geht nur noch darum, daß Menschen aus dieser Endzeitwelt, deren Ende besiegelt ist, herausgerettet werden. Das bewirkt Gott nach seinem Willen, aber haben die Aufgabe, diese rettende Botschaft zu “säen”. Dazu kann jeder auf seine Art beitragen, und wir müssen uns nicht quälen dabei, aber in die Richtung sollten wir ausgerichtet sein. Als wahrer Christ gehört man nicht mehr zu dieser Welt, man ist sozusagen ein Patriot des Reiches Gottes, zu dem man nun gehört. Lösen wir uns aus dieser Welt und blicken auf die Ewigkeit im Himmel beim Herrn!

    Das Gelichnis vom barmherzigen Samariter finde ich insofern auch immer etwas unpassend zu dieser Flüchtlings-Geschichte, weil wir da aufgerufen werden, einem einzelnen Menschen zu helfen, dem wir direkt in unserem Leben begegnen und der so ein Nächster von uns ist. Was hat das mit Horden aus fremden Völkern zu tun, die im Rahmen eines einzigen Wahnsinns hier einfallen und – wie du sagst, Anders – in den meisten Fällen noch nicht einmal aus wirklicher Not kommen? Ein ganz andere Sache als beim barmherzigen Samariter.
    Wir sollen allerdings sogar unsere Feinde lieben, und das kann nur bedeuten, daß wir selbst denen, die feindselig zu uns kommen, nicht mit der gleichen Feindschaft und Handlungsweise begegnen sollen. – Aber würde/werde ich es mir einfach gefallen lassen, wenn solche Fremden in mener (nebenbei: poplig kleinen) Wohnung einquartiert werden sollen? Nein, sicher nicht! Aber wenn ich es nicht vermeiden kann, dann lasse ich auch von meiner Wohnung ab im Wissen, daß der Herr Jesus bei mir ist und es weitergehen wird, wie er es will. Wir werden sowieso alles verlieren (vergessen wir den katastrophalen Untergang des Finanzsystems nicht) und in schwere Bedrängnis geraten…

    Als biblische Orientierung für uns Christen ist außer den Predigten von Pastor Tscharntke
    http://www.efk-riedlingen.de/downloads/037%20Wie%20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20der%20Zuwanderungsproblematik%20um.pdf
    auch bedenkenswert, was Rudolf Ebertshäuser schreibt:
    http://www.das-wort-der-wahrheit.de/news/newsdetail.php?id=88&nid=82

    Seht auch in den kommenden Tagen nicht vor allem auf Weihnachtsbäume und Geschenke, sondern auf den Herrn Jesus.

    Alles Gute und eine frohe Zeit euch allen!

  104. Miry says:

    Anders, du bist verantwortlich, wenn du in deinen Blog Henry Makow übernimmst, der Jahweh als Satan bezeichnet. Du müsstest auf die nachträglichen Zufügungen für den Messias-Beweis aufmerksam machen, sonst wird es gefährlich. Durch diese Zufügungen, wird Jesus zum Sohn von Jahweh gamacht, was ihn schlussgefolgert (nach Makow) zum Sohn von Satan macht.

    Deswegen ist dann auch Maggie D. vom Glauben abgefallen:

    http://liebezurwahrheit.de/

    Wenn man Jahweh nicht als Vater von Jesus sieht, wie ich das tue, dann müssen diese Zufügungen als nachträglich geschrieben deklariert werden, denn die ersten Schriftgelehrten wollten aus Jesus den Sohn von Jahweh machen, das war nicht einmal böse gemeint, sondern das geschah mehrheitlich im Eifer des Glaubens, um die Juden zu überzeugen.

    Das ist sehr gefährlich, brandgefährlich. Ich warne dich. Ich bitte dich deswegen meine Verlinkung zu miryline.blogspot wegzunehmen, das kann ich so nicht verantworten. Nicht mit meinem Namen.

  105. Braveheart says:

    Hallo, Karsten,

    Du schreibst:
    “Ich muß bekennen, daß ich das noch viel zu wenig tue, und so sind meine geistlichen und fortlaufenden psychischen Probleme auch kein Wunder.”

    Vielleicht kann Dir dieser Rat von mir ein wenig weiterhelfen?

    Ich habe seit geraumer Zeit diese Worte …

    LIEBE
    MUT
    WILLENSKRAFT
    STÄRKE

    … so, wie sie hier stehen, in Großbuchstaben auf einem Din A4 Blatt an jede Tür meiner Wohnung gehängt.

    Das Wort “LIEBE” hängt in meiner Küche.

    Mit der Zeit werden diese Worte ins Unterbewusstsein aufgenommen und ich habe an mir beobachtet, dass sich meine Psyche dadurch gefestigt hat.

    Ich habe mir die 10 Gebote ausgedruckt, auf einen Pappkarton geklebt und sie in Reichweite an einer Schnur im Wohnzimmer an die Wand gehängt, so dass ich sie mir immer durchlesen kann, aber auch in Griffnähe habe, wenn ich sie jemandem zeigen möchte. In jedem Zimmer hängt ein dezentes Kreuz.

    Durch diese kleinen Veränderungen hat sich meine Psyche sehr zum Positiven gewendet.

    Meine Wohnung habe ich außerdem noch an vielen Stellen mit bunten Luftschlangen
    behängt, so dass ich ein fröhliches Umfeld habe: Alles bunt! 🙂

    Mir hat´s geholfen.
    Vielleicht auch Dir, Karsten?

    Möge Gott Dich behüten.

    Liebe Grüsse,
    Braveheart ?

  106. Braveheart says:

    Schlafzustand ….
    Licht und Leben ….

    Wie im Schlafzustand wandeln die Menschen auf Erden dahin, sich gleichgültig überlassend der Ruhe und Untätigkeit, die jedoch größten Nachteil bedeutet für die Seele.
    Es ist ihnen die Zeit ihres Erdenwandels gegeben zur Erreichung eines Zieles, und dieses Ziel ist auch erreichbar, wenn sie nur dessen gedenken, daß ihnen eine Aufgabe gestellt ist und sie nun das Erdenleben bewußt leben.

    Wenige nur tun dies, die Mehrzahl aber läßt sich treiben und geht im Strudel der Welt unter, d.h., ihre Seelen erhalten keinen Auftrieb, sie bleiben im Schlafzustand, der sich in einen Zustand des Todes wandelt, wenn die Erdenlebenszeit beendet ist. Leben allein ist begehrenswert …. Doch kein Mensch denkt daran, daß er dem Tode zustrebt, dem er sehr wohl entfliehen kann ….

    Jeder Mensch liebt das Leben und strebt es doch nicht an, und es ist seine eigene Schuld, sein eigener Wille, wenn seine Seele in der Nacht des Todes versinkt …. Gedanken- und gewissenlos handelt er seiner Seele gegenüber, weil er sich nicht überlegt, daß seine Seele doch sein “Ich” ist und daß diese Seele nimmermehr vergehen kann.

    Er glaubt es nicht, wenngleich er darüber aufgeklärt wird, wenngleich er nicht gänzlich ohne Kenntnis darüber gelassen wird …. Und er kann nicht zwangsläufig zum Glauben gebracht werden …. und seine Gleichgültigkeit verhindert es, daß Licht zu ihm dringt ….

    Mit geschlossenen Augen geht er durch dieses Erdenleben, und öffnet er sie, dann schaut er nur nach Dingen, die seinem Körper begehrlich sind, doch bis zur Seele lässet er keinen Lichtstrahl dringen …. Diese bleibt in dunkler Nacht, im Schlafzustand, und findet zuletzt den Tod.

    Wie lichtvoll könnte sich euer Erdenleben gestalten, wenn euch das irdische Leben nicht genügen würde …. wenn ihr verlangtet, einen Blick zu tun in das geistige Reich …. wenn ihr Aufschluß verlangtet über eure Bestimmung und eure Erdenaufgabe.
    Ihr würdet nimmermehr im Dunkeln bleiben, das Licht von oben würde euch beglücken und euch mit dem Verlangen erfüllen, euch das ewige Leben zu erwerben ….

    Ihr würdet erwachen und tatkräftig an eure Arbeit gehen …. die Seele aus ihrer Umhüllung frei zu machen …. ihr würdet euch selbst befreien von Dunkelheit und Schwäche …. ihr würdet zum Licht und Leben eingehen und nimmermehr euren einstigen Zustand zurückwünschen, da ihr blind und schwach auf Erden wandeltet …. Ihr würdet das LEBEN begehren und auch erhalten ….

    Doch Licht und Leben können euch nur geschenkt werden, wenn ihr es ernstlich anstrebet. Solange ihr aber gleichgültig bleibt eurem “Ich” gegenüber, solange ihr nur euer körperliches Wohl suchet und der Seele nicht gedenket, bleibet ihr in der Nacht, und Finsternis wird auch euer Los sein nach eurem Ableben, weil ihr das Erdenleben nicht genützt habt, das euch zum Aufstieg aus der Nacht zum Licht gegeben wurde ….

    Amen.

  107. Anders says:

    Hallo -Miry.

    Ich habe dich von meiner Referenz-Liste gestrichen.

    Deine Auslagung, dass ich Jesus zum Sohn des Satans mache ist ungheuerlich. Du hast Jahweh dem Satan gleich gesetzt – ich nicht. Du hast z.B geschrieben: Wie man aus dem Text entnehmen kann ist Albert Pike ein Kabbala-Anhänger. Der Name Jahweh lautet rückwärts Satan. Satan kann als negative Kraft eingesetzt werden. Gut und Böse sind eins, so glauben auch die Juden.
    http://miryline.blogspot.dk/2013/10/freimaurer-sind-jahweh-anbeter.html.

    Da stimme ich dir zu, dass dies die Pharisäer-Religion ist. Wo ist das Problem?

    Ich habe niemals postuliert, dass Jahweh Satan sei. Laut den Prophezeihungen haben die Juden selbst die Verbindung zu Gott abgebrochen – und endgültig mit der Ermordung von Christus.

    Paulus sagt was anderes – aber das ist seine Vermutung. Immer wieder im Alten Testament haben die Juden Gott zugunsten des Baal abgewählt -deshalb wurden sie von Gott bestraft und verloren ihr Land und die Verbindung zu Gott.

    Wie Christus in Johannes 8:44 schreibt haben die Pharisäer den Teufel zum Vater/Gott. Das bestätigte der Jude Harold Rosenthal http://iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rosenthal.html.

    Wer in der heutigen Lage nicht darauf aufmerksam macht, nährt die weit verbreitete Meinung, dass Gott und Satan derselbe sei.
    Das ist unverantwortlich. Gott ist Jesu Christi Vater – dem haben die meisten Juden zugunsten Satans den Rücken gekehrt. Dafür haben wir Christi Wort und ihre unchristlichen Taten vor Augen.

    Ehrlich gesagt, Miry: Du hast deine Auffassung – ich habe meine.Lassen wir es so verbleiben: Ich betreue diesen Blog – du betreust deinen.
    Sonst endet es hier in Totalverwirrung.

    Daher war dies dein letzter Kommentar hier.

    Freundlicher Gruss

    Anders

  108. Karsten says:

    Hallo Braveheart,

    danke für deine schönen ermunternden Worte. Gar nicht schlecht, wie du das machst! Das Bunte könnte auch die Neigung zum Schwarzsehen vertreiben. Ich denke, ich werd’s mal so ähnlich versuchen.

    Alles Gute weiterhin!

  109. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    danke noch für die Star Wars Erklärung.

    Du schreibst in einem anderen Kommentar:
    “Alois Irlmaier:
    Die erste Stadt soll überflutet werden, (London) ? ?
    die zweite versinkt, (Kalifornien) ? ?
    die dritte wird zusammenstürzen. (Manhattan)? ?”

    Möglicherweise ist auch in London ein nuklearer Anschlag vorgesehen. Viele Subliminals deuten daraufhin, dass Big Ben zerstört sein wird.
    Siehe hier:
    “Exposed illuminati staged Nuclear Attack in LONDON (R$E) ”
    https://www.youtube.com/watch?v=JF70N-O6vOg

    Gruß Ben

  110. Braveheart says:

    Danke, Ben, für den Link. 🙂

    Mit etwas Verspätung habe ich jetzt erst Deine Antwort gelesen.

    Gruss,
    Braveheart

  111. Pingback: Het is een race tegen de klok | Silvia's Boinnk!!!

  112. Pingback: Einwanderungsfolgen II. Schweden das Modell von NWO-Agenda 21und Europas Zukunft: Verstädterte muslimische Monokultur und kommunistische Diktatur | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *