Russland, Mitglied der “Internationalen Gemeinschaft”, ruft zur globalen Internet-Diktatur auf – wie US und EU: NWO-Wahrheit nicht willkommen

https://i2.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/UN-Internet-control.jpg?w=640Das freie Internet ist der schlimmste Feind  der freimaurerischen “Internationalen Gemeinschaft”, die in Paris soeben die maske fallen liess, da es die Lügen der  gekauften Medien der Elite enthüllt. Daher – ob NWO-These oder -Antithese – können sich die Politiker-Freimaurer in Ost und West auf eines einigen: Das freie Internet muss mit allen Mitteln zensiert werden. Sie machen ihre Operationen unter falscher Flagge und sagen der Öffentlichkeit,   dies sei  nur über das Internet möglich. Immer wieder werden  Elitisten als Pädophile aufgedeckt – und dann sagen sie, sie müssen das Internet kontrollieren, um diese Verbrechen zu verhindern! Sie treten ihre Völker durch Masseneinwanderung mit Füssen und werden wütend, wenn wir im Internet protestieren. Sie nennen es Hassrede – die durch Internet-Verordnung verboten werden müsse!

Jetzt ruft Putin’s NWO-Antithese, Russland,   auch zu Internet-Regulierung auf.

Russia Today 16 Dec. 2015“Wir unterstützen die Stärkung der Rolle der internationalen Gemeinschaft bei der Verwaltung des Internets sowie die Entwicklung einer globalen Strategie in diesem Bereich. Wir behaupten, daß dies unter der Ägide der führenden internationalen Institutionen, einschließlich der Vereinten Nationen und der Internationalen Fernmeldeunion (ITU), durchgeführt werden muss”, sagte der russische Ministerpräsident, Dmitri Medwedew,  bei der Eröffnung der 2. Welt Internet Konferenz.

Er fügte hinzu, dass der ITU oder eine ähnliche Organisation Befugnisse zur  internationalen Gesetzgebung und Standards des Web-Managements zu entwickeln, gegeben werden sollen, und sie solle auch die Arbeit der nationalen Institutionen, die in diesem Bereich beschäftigt sind,   koordinieren.

Das Wichtigste sei es, allen Nationen der Welt den gleichen Zugang zur Regulierung des Internets zu geben, stellte Medwedew fest. Er forderte die Teilnehmer der Konferenz auf,  nationalen  Regulierungsinstitutionen maximale Befugnisse zu geben.

“In Zukunft muss das Internet eine offene, globale und verteilte Ressource bleiben, aber Elemente der staatlichen Vorschriften im Web sind auch notwendig,” bemerkte Medwedew.

Am 27 Nov. 2014  schrieb ich einen Beitrag auf den Angriff durch die “internationale Gemeinschaft” auf den freien Internetzugang.

The New American 12 Nov. 2014: Die Vereinten Nationen hatten das 9. Internet Governance Forum (IGF) am 5. September 2014 in Istanbul einberufen. Die Regierung der Türkei war Gastgeber der Konferenz. Die türkische Regierung ist “der weltweit führende Kerkermeister der Journalisten” und ist deswegen

berüchtigt, das Internet zu zensieren, sowie wegen zahlreicher anderer Menschenrechtsverletzungen.

blocked-in-chinaGünstigerweise war die Person, die das Treffen in Istanbul leitete, Wu Hongbo, UNO-Untergeneralsekretär der Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten. Genosse Hongbo ist  schließlich gegenüber der Kommunistischen Partei Chinas verantwortlich, die für  strenge Zensur und aggressive Kontrolle des Internets bekannt ist.

Hongbo hatte in Istanbul Gefolgschaft  von Leuten, die geholfen haben,  Chinas “grossen  Firewall” zu bauen und pflegen, den das kommunistische Regime benutzt, um die Internet-Nutzung auszuspionieren und  zu kontrollieren.

nashi_exerciseUnter den Vertretern Wladimir Putins und des Kremls auf dem IGF/Istanbul war Robert Alexandrowitch Schlegel – der Presse- Direktor der “Nashi” Bewegung (rechts), Putins Version der Hitler-Jugend.

Der ehemalige Chef des Ministeriums für Heimatschutz, Michael Chertoff, ist Mitglied der Globalen Kommission für Internet-Steuerung, die durch das Chatham House (RIIA – Schwester des US-CFR – die NWO-Tafelrunde von Cecil Rhodes / Milner / Rothschild) in die Wege geleitet wurde.
Die Obama-Regierung hat bereits schrittweise Übertragung der InternetKontrolle auf eine Struktur, die als Übergangsplattform für UN-Kontrolle festgelegt wurde, eingeleitet.

big-brother-fears-internetInfowars 12 Nov. 2014:   Am Montag rief Obama  die Federal Communications Commission (FCC), die Fernsehen und Rundfunk steuert, dazu auf,  das Internet  als öffentliche Versorgung umzugliedern.
Somit nutzt Obama durch Präsidial-Erlässe verfassungswidrige diktatorische Vollmachten, um  die Kontrolle über das Internet zu ergreifen. Gute Quellen besagen eindeutig, dass dies ein sehr gefährlicher Schritt auf dem Weg der Besteuerung und der Zensur sei.

US Präsidentschaftskandidat  Trump macht mit und nutzt  ISIS als Vorwand – um  US- Feinde vom Internet auszuschliessen.

Am 7 Dez. 2015, schrieb ich über  EUs Krieg gegen “Hassrede” im Internet.

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

60 Responses to Russland, Mitglied der “Internationalen Gemeinschaft”, ruft zur globalen Internet-Diktatur auf – wie US und EU: NWO-Wahrheit nicht willkommen

  1. Braveheart says:

    Was die mögliche Internetzensur betrifft, so ist diese,
    aus meiner Sicht, ein reines Ablenkungsmanöver.
    Nach dem Untergang Kaliforniens (und Japans) ist dieses
    Thema nämlich sowieso obsolet.
    Mein Eindruck ist, dass diese Meldungen Teil des Informationskriegs sind
    und Russland damit bezweckt, die Aufgewachten zu beschäftigen.
    Wer aufgepasst hat, weiss, wie der wirkliche Plan ablaufen wird.

    Magnitude Mw 6.5
    Region CHIAPAS, MEXICO
    Date time 2015-12-17 19:49:54.3 UTC
    Location 15.93 N ; 93.33 W
    Depth 92 km

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=477214

  2. Braveheart says:

    Russischer Verteidigungsminister: „Wir werden bis zum Euphrat marschieren“
    ______________________________________________________

    Russland rätselt über einen Satz seines Verteidigungsministers Sergej Schoigu:

    Gefragt, wie lange der Militäreinsatz in Syrien noch dauern soll, antwortete der:

    Bis man den Euphrat erreicht habe.
    Der Fluss fließt allerdings nicht nur durch Syrien,
    sondern auch durch die Türkei und den Irak.
    Heißt das, das russische Militär hat noch größere Pläne für die Region?

    Etwas ungenau, Herr Verteidigungsminister!
    In einem Ausschusstreffen soll der russische Minister Sergej Schoigu den Abgeordneten eine etwas verwirrende Auskunft zum Syrien-Einsatz gegeben haben. Auf die Frage, wie lange die militärische Intervention in Syrien noch andauern würde, sagte Schoigu nach Informationen des russischen Medienunternehmens RBC: „Bis wir den Euphrat erreicht haben“.

    Der über 2000 Kilometer lange Fluss entspringt in der Türkei, durchfließt Syrien und endet am Persischen Golf im Irak.
    Besonders in der Türkei könnte die Äußerung angesichts des ohnehin angespannten Verhältnisses der beiden Staaten für Irritationen sorgen.

    DER LETZTE SATZ SOLL DIE SCHAFE WIEDER EINSCHLÄFERN:

    Doch statt einer Kampfansage an die Türkei wollte Schoigu vermutlich nur sagen, dass die Einsätze in Syrien so lange andauern werden, bis man die syrische Stadt Rakka, eine Hochburg der Terrormiliz IS, erreicht habe. Denn diese liegt ebenfalls am Euphrat.

    http://www.focus.de/politik/videos/militaereinsatz-in-syrien-russischer-verteidigungsminister-wir-werden-bis-zum-euphrat-marschieren_id_5161287.html

    ___________

    Wenn ich meinen (!!!!!!! IMMERNOCH SCHLAFENDEN !!!!!!!)
    Mitmenschen diesen Artikel zeigen würde, würden sie nur (müde !!!)
    mit dem Kopf wackeln und auf den letzten Satz verweisen.

    Es ist zum (…………………. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

  3. Pingback: Russland, Mitglied der “Internationalen Gemeinschaft”, ruft zur globalen Internet-Diktatur auf – wie US und EU: NWO-Wahrheit nicht willkommen | K U L I S S E N R I S S

  4. Pingback: Russland, Mitglied der “Internationalen Gemeinschaft”, ruft zur globalen Internet-Diktatur auf – wie US und EU: NWO-Wahrheit nicht willkommen | Der Honigmann sagt...

  5. Klemens says:

    Ihr solltet auf jedenfall ein paar Bücher haben und nicht nur auf den Computer alleine verlassen. Gute Bücher sind z.B.
    Illuminati – Der Kult der die Welt gekapert hat von Henry Makow
    Die Banker Satans von Andrew Carrington Hitchcock
    Superlogen regieren die Welt von Johannes Rothkranz

    und pdf Bücher downloaden und auch ausdrucken!
    http://brd-schwindel.org/downloads/buecher/

  6. Braveheart says:

    Hallo, Klemens,

    sehr gute Idee!

    Ich habe inzwischen 2 Aktenordner voll mit Beweisen und Informationen,
    plus Bücher.
    Sobald es losgeht kann ich auf diese Weise meinen Mitmenschen beweisen,
    dass alles ein grosses Theaterstück ist und Ihnen (vielleicht) die Angst nehmen.
    Ich habe aber nicht vor, gleich mit allem rauszurücken.
    Im Gegenteil:
    Dadurch, dass ich weiss, was als nächstes passiert, bin ich in der Lage einen Ruhepol darzustellen und damit die MORAL (!) hochzuhalten.
    Die Moral hochzuhalten, ist im Krieg mit das Wichtigste!

    Ich werde mich von Gott leiten lassen und
    die Bibel wird das wichtigste Buch sein!

  7. Braveheart says:

    (3) https://www.youtube.com/results?search_query=Psychotronik+Zukale

    Immer wieder fragen sich Leser hier, warum sich hier so viele so unendlich viel gefallen lassen und mitmachen.
    Diejenigen sollten sich das verlinkte Video ansehen, dann dürfte einiges klar werden.
    Das ganze Land ist mit entsprechenden Waffensystemen bestückt und sie sind aktiv!
    Ganz einfach, die meisten Leute blicken es einfach nicht, was hier abgeht. Das ist nicht einfach nur die normale Ignoranz und Denkfaulheit, dem wird kräftig nachgeholfen.
    Für weitere Recherchen kann man auch unter Mindcontrol suchen.

    Als Ergänzung dazu kann man sich die Aussagen eines ehemaligen englischen Geheimdienst-Mitarbeiters ansehen, der regelmäßig auch persönlichen Kontakt zur Unterstützung anbietet, Vorträge hält usw.:

    https://www.youtube.com/watch?v=hcZHB9WCCB4

    In den letzten Jahren wurde gegen alle Widerstände und trotz technischer Mängel im Bereich des vorgeblichen Einsatzbereichs für BOS der TETRA-Funk bundesweit ausgebaut, der selbst in den letzten Funklöchern, wo also kein normales Handy funktioniert, inzwischen messbar ist. Die direkte Wirkung auf den Organismus erklärt sich u.a. damit, dass die bei dieser Technik verwendeten Frequenzen genau die sind, mit denen auch unser Hirn, das Herz und die Muskeln arbeiten. Die Pulsung des TETRA-Funks mit 17.6 Hz liegt von der (aus der militärischen Forschung) bekannten (Stör-) Wirkung zwischen der von gestörter Orientierung und der Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen.

    http://213.145.233.31/multikulti.html

  8. Braveheart says:

    Russland wird den Gashahn für Europa sehr bald zudrehen
    _________________________________________

    Bankrotterklärung
    Ukraine bedient russische Kredite nicht mehr

    “Vom heutigen Tage an werden die Rückzahlungen dieser Schulden in einer Gesamthöhe von 3,582 Milliarden US-Dollar (3,31 Milliarden Euro) eingestellt”, verkündete Regierungschef Arseni Jazenjuk am Freitag in Kiew.

    Der Großteil von 3,075 Milliarden US-Dollar bezieht sich auf Euro-Anleihen, die Moskau im Dezember 2013 erworben hatte. Die neue ukrainische Regierung erkennt diese Schulden nicht an. Sie deutet den Kredit als Gefälligkeit Russlands für den damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch. Der Rest sind Schulden des Raketenbauers Piwdenne und des staatlichen Straßenbauunternehmens Ukrawtodor.

    http://www.focus.de/finanzen/bankrotterklaerung-ukraine-bedient-russische-kredite-nicht-mehr_id_5163942.html

  9. Braveheart says:

    Hallo, an alle,

    ist es bei Euch auch schon dunkel?
    (15:00 h Nachmittag – Bayern)

  10. Braveheart says:

    ??? Terror an Weihnachten – Bestätigung durch französische Regierung ???
    _________________________________________________________

    [15:00] Der Analytiker: Französische Regierung erwartet Attentate zu Weihnachten:

    Unser Cheffe wird durch die französische Regierung bestätigt ! Das französische Innenministerium hat in einem Rundbrief alle Präfekten und alle örtlichen Direktoren von Polizei und Gendarmerie angewiesen, mit islamistischen Attentaten zu Weihnachten zu rechnen. Besonders gefährdet seien Kirchen bei der Heiligabendmesse oder den Messen am 1. Feiertag.
    Hier ein Artikel darüber
    http://www.europe1.fr/faits-divers/vigilance-renforcee-dans-les-eglises-a-lapproche-de-noel-2638099

    Eine grobe Übersetzung von mir:

    “Ein paar Tage vor Weihnachten, ist die Regierung besorgt über die Sicherheit in den Kirchen. Die Präfekten wurden sehr klare Anweisungen aus dem Innenministerium gegeben.

    EXKLUSIV – Nach den Schulen war die Reihe an den Kirchen, nach den Anschlägen vom 13. November besonders wachsam zu sein. Der Innenminister, Bernard Cazeneuve, schickte am Mittwoch an die Präfekten und der Leiter der Polizei und Gendarmerie ein dreiseitiges Telegramm.

    Weihnachten, potenzielles “symbolisches” Ziel! Dieses Telegramm, liegt (der Radiostation) EUROPE 1 vor und beginnt mit einer Feststellung: “über entschlossene Terroristen” und “der außergewöhnlichen Symbolkraft”, während der Weihnachtsmesse anzugreifen .

    Bernard Cazeneuve erinnert an den im April vereitelten Anschlag auf die Kirche in Villejuif, in der Nähe von Paris. Der Minister empfiehlt, der Polizei die Gemeinden zu kontaktieren, um das Weihnachtsprogramm zu ermitteln und die Gemeinde zu sensibilisieren, ungewöhnliches Verhalten, parkende Autos in der Nähe der Kirchen etc. zu melden,.

    Das Telegramm schlägt auch vor, die Mäntel am Eingang der Kirchen öffnen zu lassen, besonders in der Nacht des 24. und am 25. Dezember. An diesen 2 Tagen gibt es allein in Paris mehr als 500 Messen. Die Patrouillen der Polizei, der Gendarmen und der Soldaten werden zur größten Wachsamkeit aufgerufen.”

    Und was macht unsere Regierung – nicht dergleichen. Die holen lieber Terrornachschub rein!

    Das ist die wichtigste Meldung des Tages und ich bringe sie und nicht TB. Es ist so gut wie sicher: zu den Weihnachtsfeiertagen geht es los. In meinen Briefings waren mehrmals Andeutungen darüber, dass die Terroristen mit Christen und Priestern grauslich umgehen werden. War das der Hinweis auf Weihnachtsterror?WE.

    http://213.145.233.31/terrorismus.html

  11. Braveheart says:

    Die Erfindung des Jahrtausends – Das erdbebensichere Bett
    __________________________________________

    https://www.youtube.com/watch?v=RI3pz5p6l24

    … und was ist, wenn man auf Toilette muss? 🙂

  12. Braveheart says:

    Ballistische Raketen von Jemen auf Saudi-Arabien abgefeuert
    ___________________________________________

    http://de.sputniknews.com/politik/20151218/306591523/jemen-saudi-arabien-raketen.html

  13. Stern says:

    Hallo Braveheart,
    ich lese schon länger diese Seite. Danke für die guten Infos.
    Wir sind eine christl. Familie mit 5 Kindern. Wir haben versucht Kriesenvorsorge zu betreiben und z.B. Lebensmittel bevorratet.
    Eine Fluchtburg wie WE empfielt haben wir nicht. Selbstversorger sind wir auch nicht,
    da wir in einer Großstadt leben.
    Haben Sie noch Tipps was man tun kann um sich vorzubereiten?
    Wie soll man sich vor eventuellen Überfällen der Muslime schützen? In unserer Stadt leben ca. 16.000 Asylbewerber alle in ehemaligen Kasernen.

  14. Terra says:

    Braveheart says:
    December 18, 2015 at 15:03

    Hallo, an alle,

    ist es bei Euch auch schon dunkel?
    (15:00 h Nachmittag – Bayern)
    Ja klar, hier ist es auch schon dunkel in Bayern , um 15:00 Uhr bereits Licht an.

  15. Braveheart says:

    Hallo, ? , ?

    mir ist „Du“ lieber als „Sie“.
    Ich hoffe, das ist o.k. für Dich? 😉

    Eine Fluchtburg habe ich ebenfalls nicht.
    Die ist auch nicht nötig, denn Harmagedon überlebt sowieso niemand,
    höchstens vielleicht die Illuminaten im Weltall.

    Was unsere muslimischen Bereicherer angeht:

    Natürlich werden sie mordend durch die Städte ziehen
    (bei mir in der Nähe sind 500 in einer Bundeswehrkaserne untergebracht),

    aber schon bei einem (!) Schwerbewaffneten bin ich machtlos.
    (Panzerfaust, Maschinengewehr, …)

    Ich bete zu Gott, dass uns wenigstens dieses Schicksal erspart bleibt.

    Viel wichtiger, liebe(r) ? , ist es, sich auf die unmittelbare Nachbarschaft zu konzentrieren.
    Die haben sich alle nicht vorbereitet und werden zu Zombies!

    Ich wohne auch in der Stadt, und zwar in einem Mehrfamilienhaus.
    Ich werde meine im Haus wohnenden Nachbarn –
    sobald sich die Gelegenheit bietet – einweihen.

    Ich habe Sie lange beobachtet und kann jeden Einzelnen einschätzen,
    wie Er/ Sie reagieren wird, wenn es losgeht.
    Kenne Deinen Feind. 😉

    Die Spreu wird sich sehr schnell vom Weizen trennen und nach den ersten Verlusten, die es sicherlich geben wird, durch Ohnmacht, Heulkrämpfe, Selbstmord,…
    müssen Wachen eingerichtet werden.
    Krieg eben.

    Zwischen dem verbliebenem Rest und Dir/ Euch muss dann eine Art Familie entstehen, wo der Eine dem Anderen 100% vertrauen kann.
    (Idealvorstellung, ob realisierbar wird sich zeigen).

    Ich kenne Dein Umfeld nicht, da bist Du gefragt, ? .

    Spontan fallen mir folgende Dinge ein, die man unbedingt haben sollte:

    – Panzerband (Baumarkt für ca. 10,- Euro)
    – Campingtoilette => Müllbeutel benutzen (spart Wasser)
    – Entsorgung der Müllbeutel in eine/ mehrere Mülltonnen (im Keller)

    Warum?
    Ganz einfach:
    Vor die Türe gehen, geht nicht.
    Die vollen Müllbeutel aus dem Fenster schmeißen geht auch nicht,
    denn wer auf die Toilette gehen kann, der hat auch Essen.
    Logisch oder?
    Also, deshalb die Exkremente in den Keller in eine Mülltonne.

    – In eine blaue Tonne passen 240 L Wasser 😉
    Hat man also noch eine dieser schönen Tonnen übrig,
    kann man auch noch Wasser darin abfüllen.
    Spülwasser für die Toilette in den ersten Tagen, usw …

    – Tot stellen, so weit es geht
    – Fenster von innen mit schwarzem Tonpapier abkleben,
    damit nachts kein Licht nach außen dringt
    – Mit dem oben genannten Panzerband kann man sich
    zur Selbstverteidigung z.B. eine Lanze bauen:
    Besenstiel + Messer

    Dann hab´ ich noch das auf die Schnelle gefunden:
    http://vorbereiter.com/7-legale-aber-effektive-waffen-zur-selbstverteidigung-einer-krise/

    Tja, soweit erstmal …

    Wenn weitere Fragen offen sind, versuche ich sie zu beantworten.
    Schön wäre es, noch von Anderen Ideen zu bekommen.
    Vielleicht kann ich ja auch noch dazulernen?

    Bis nachher, liebe(r) ? ,
    liebe Grüsse,
    Braveheart ?

  16. Braveheart says:

    Auf manchen dieser Seiten wird darauf hingewiesen, daß man evtl. einen Rucksack packen sollte, falls man die Wohnung verlassen muß.

    Das ist aber unrealistisch, da man, sobald man auf der Straße ist, umgeben ist von potenziellen Angreifern.

    Mit Familie und Kindern unrealistisch !

    Handbuch Krisenvorsorge

    https://schwertasblog.files.wordpress.com/2014/06/handbuchkrisenvorsorge2.pdf

    Zubehör – Liste: 1

    http://wakenews.net/SURVIVAL-Zubehor_Liste_1.pdf

    Zubehör – Liste: 2

    http://wakenews.net/SURVIVAL-Zubehor_Liste_2.pdf

    Notfallliste

    http://wakenews.net/HaraldTrennerSurvivalNotfallListe.pdf

    Survival-Rucksack

    http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html

    Katastrophenvorsorge: Welche Notvorräte braucht man im Ernstfall?

    http://www.philognosie.net/natur-umwelt/katastrophenvorsorge-welche-notvorraete-braucht-man-im-ernstfall?page=2

    Vorratskalkulator

    http://www.ernaehrungsvorsorge.de/private-vorsorge/notvorrat/vorratskalkulator/

    Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen

    http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Ratgeber_Brosch.pdf?__blob=publicationFile

    Vorsorge für den Katastrophenfall

    http://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/VorsorgefuerdenKat-fall.html

    __________

    Zwei Dinge, die mir gerade noch spontan einfallen:

    Gasflaschen und -kocher vorhanden?

    Und so eine Feuerlöschdecke besorgen:

    http://www.helpi.com/images/Brandschutz/Schlott/LD-PVC4.jpg

    http://www.kihz.ethz.ch/news/archive/bild_des_monats_09/Feuerdecke.gif%3Fhires

    Gibt es im Baumarkt (knapp 9,- Euro)

    BESONDERS WICHTIG:

    ALLE ESSENSVORRÄTE SOLLTEN SO ANGELEGT WERDEN, DAß MAN SIE AUCH K A L T ESSEN KANN !!!

  17. Braveheart says:

    “Fenster von innen mit schwarzem Tonpapier abkleben,
    damit nachts kein Licht nach außen dringt”

    Rollläden müssen dazu natürlich vorhanden sein!

  18. Braveheart says:

    “Dann hab´ ich noch das auf die Schnelle gefunden:”

    Die Kommentare sind natürlich bei jeder Recherche immer das Wichtigste:

    http://vorbereiter.com/7-legale-aber-effektive-waffen-zur-selbstverteidigung-einer-krise/#comments

  19. Braveheart says:

    Epheser 6:14-17
    “So steht nun, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit,
    bekleidet mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit und
    beschuht an den Füßen mit der Bereitschaft zur Verkündigung des Evangeliums des Friedens!
    Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt!
    Nehmt auch den Helm des Heils und
    das Schwert des Geistes, das ist Gottes Wort!”

    Wie man sehen kann, fehlt an dieser Waffenrüstung nichts.

    Es ist wirklich eine komplette Waffenrüstung.

    Zusätzlich dazu ist die Aufgabe jedes Teiles dieser Waffenrüstung, da es eine Waffenrüstung Gottes ist, alles andere als zufällig.

    Lasst uns deshalb diese Waffenrüstung im Detail untersuchen.

    weiter:
    http://www.diebibelonline.de/Die-Waffenr%C3%BCstung-Gottes.htm

  20. Braveheart says:

    Zu guter Letzt noch ein Gedanke:

    Ca. 3 Tage wird es dauern, bis das Grand der Schlafschaf-Herde
    registriert und realisiert hat, was passiert ist
    (Kalifornien, Manhattan, Terror, …).

    Die, die sowieso schon kriminell sind und es gewohnt sind, gegen Regeln zu verstossen, werden schon kurz nach dem ersten Schock Plündern gehen.

    Die Masse braucht dazu ca. 3 Tage, bis das Gehirn wechselt zum Überlebensmodus.

    Die meisten Menschen werden in den ersten 2 Wochen sterben, da sie nicht vorbereitet sind, keine Lebensmittel und erst recht kein Wasser vorrätig haben.

    Die ersten 2 Wochen werden, was die Muggels bzw. die Schlafschafe angeht,
    die schlimmsten sein.

  21. Braveheart says:

    Magnitude mb 5.0
    Region OFF COAST OF CENTRAL AMERICA
    Date time 2015-12-19 04:27:31.8 UTC
    Location 2.11 N ; 84.45 W
    Depth 21 km

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=477498

  22. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Also, noch sind Damaskus und Israel nicht in Schutt und asche gelegt – und wie es jetzt mit der Zusammenarbeit zwischen den Ost-
    und West-Freimaurerbrüdern aussieht, wird es und somit der 3. Weltkrieg auch nicht vorläufig vorkommen.

    Oder denkst du an “Bürgerkrieg” mit den Muslimischen Nicht-Bürgern?

  23. Ben says:

    Matthäus 6
    “19 Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden, wo die Motten und der Rost sie fressen und wo die Diebe nachgraben und stehlen. 20 Sammelt euch vielmehr Schätze im Himmel, wo weder die Motten noch der Rost sie fressen und wo die Diebe nicht nachgraben und stehlen! 21 Denn wo euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein.”

    Wie wäre es mit beten? 😉

  24. Braveheart says:

    Hallo, Anders,

    Meine Kommentare bezogen sich auf die Frage von Stern:
    “Haben Sie noch Tipps was man tun kann um sich vorzubereiten?”

    Diese Frage habe ich auf das allgemein herrschende Chaos bezogen, das auftreten wird, nachdem der weltweite Börsencrash durch die Atombombe in Manhattan
    (nach jetzigem Kenntnisstand wird diese sicher kommen) stattgefunden hat.

    “Oder denkst du an “Bürgerkrieg” mit den Muslimischen Nicht-Bürgern?”

    Ich denke daran, dass, nachdem die öffentliche Ordnung durch den Börsencrash zusammengebrochen sein wird, weder ein muslimischer, noch ein nicht-muslimischer Bürger in meiner Umgebung einen kühlen Kopf behalten wird und – wie bei Menschenmassen so üblich – Kopflosigkeit herrschen wird.

    Ich darf daran erinnern, dass schon bei lächerlichen 1 1/2 Stunden ohne Strom Chaos und Anarchie ausbrechen können:

    Licht aus in Hannover
    Stromausfall legt komplette Stadt lahm
    Plünderer schlugen in der Dunkelheit zu

    http://www.bild.de/regional/hannover/hannover/stromausfall-legt-komplette-stadt-lahm-18856584.bild.html

    ___________

    Ich weiss, Anders, Damaskus und Israel sind noch nicht in Schutt und Asche gelegt.
    Aber auch hier darf ich daran erinnern,
    dass am 10.09.2001
    “die Welt noch in Ordnung” war
    und bereits einen Tag später “war nichts mehr so, wie es einmal war.”

    Ich gehe davon aus, dass an den Weihnachtsfeiertagen “THE BIG ONE” und der Atomschlag auf Manhattan erfolgen werden.
    Für mich spielen da Damaskus und Israel erst mal keine Rolle, denn nach diesen Großereignissen wird die Masse sofort durchdrehen und dann ist Krieg auf den Strassen.

    Magnitude ML 3.1
    Region SAN FRANCISCO BAY AREA, CALIF.
    Date time 2015-12-19 08:34:52.9 UTC
    Location 37.78 N ; 121.97 W
    Depth 9 km

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=477535

  25. Miry says:

    @ Anders
    “””… und wie es jetzt mit der Zusammenarbeit zwischen den Ost- und West-Freimaurerbrüdern aussieht, wird es und somit der 3. Weltkrieg auch nicht vorläufig vorkommen.”””

    1 Von den Zeiten und Stunden aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
    2 Denn ihr wisset ja genau, daß der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht.
    3 Wenn sie sagen werden: «Friede und Sicherheit», dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen.
    4 Ihr aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, daß euch der Tag wie ein Dieb überfallen könnte;
    5 ihr seid allzumal Kinder des Lichts und Kinder des Tages. Wir sind nicht von der Nacht, noch von der Finsternis.

  26. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    Beten ist für mich inzwischen eine Selbstverständlichkeit.

    Betet ohne Unterlaß.
    (1.Thessalonicher 5:17)

    Ich möchte aber darauf hinweisen, dass sich Plünderer oder dergleichen vom Beten alleine nicht abschrecken lassen werden.

  27. Braveheart says:

    B52-Bomber über Insel
    China wirft USA Provokation vor

    Säbelrasseln im Südchinesischen Meer: Ein US-Bomber des Typs B52 überfliegt eine von China beanspruchte Insel. Die Regierung in Peking reagiert mit einer Beschwerde. Laut Pentagon handelt sich nicht um einen beabsichtigten Einsatz.

    http://www.n-tv.de/politik/China-wirft-USA-Provokation-vor-article16608336.html

  28. Braveheart says:

    HARTGELD

    Kommender Bürgerkrieg:

    [7:30] Leserzuschrift-CH zu
    Islamic Blitzkrieg Coming To Germany, Arrested Jihadist Warns

    http://www.zerohedge.com/news/2015-12-18/islamic-blitzkrieg-coming-germany-arrested-jihadist-warns

    As Spiegel reports, an ISIS turncoat now in German custody says that “during his time in the Syrian warzone, he frequently heard people talking about attacks in the West and says that pretty much every European jihadist was approached with the same questions he had been asked.” “They want something that happens everywhere at the same time.”

    Der Artikel auf “Zero Hedge” bestätigt faktisch das von Ihnen veröffentlichte “Maximum Impact”-Szenario:

    Demnach hat ein IS-Mitglied aus Bremen namens “Harry S.” (offenbar ein Konvertit) nach seiner Rückkehr aus Syrien gegenüber den deutschen Behörden ausgepackt.

    Laut seiner Aussage werden sämtliche IS-Mitglieder mit europäischem Bezug angefragt, ob sie sich für eine wichtige Aktion in Europa melden würden.

    Er sagte wörtlich: “Sie bereiten etwas vor, das überall, zur gleichen Zeit, passiert.”

    Es ist von einem “islamischen Blitzkrieg” die Rede. –
    Es kann hier eigentlich nur von “Maximum Impact” die Rede sein.

    Die Behörden stufen den Mann als glaubwürdig ein, umso mehr, als er während seines Syrien-Aufenthaltes auch in einem IS-Snuff-Film aufgetreten ist.

    Alle wissen es, aber alle vertuschen es und tun nichts dagegen.
    Eine unbekannte Macht hindert sie daran und führt sie in den Untergang.WE.

    http://213.145.233.31/revolutionen.html

  29. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    du sagst “Ich möchte aber darauf hinweisen, dass sich Plünderer oder dergleichen vom Beten alleine nicht abschrecken lassen werden.”

    Ansichtssache! 😉

    Matthäus 6
    “25 Darum sage ich euch: Sorgt euch nicht um euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt, noch um euren Leib, was ihr anziehen sollt! Ist nicht das Leben mehr als die Speise und der Leib mehr als die Kleidung? 26 Seht die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht und ernten nicht, sie sammeln auch nicht in die Scheunen, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie? 27 Wer aber von euch kann durch sein Sorgen zu seiner Lebenslänge eine einzige Elle hinzusetzen?

    Gruß

  30. FK says:

    wir sind unbewaffnet !

  31. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    meine Vorbereitungen haben natürlich auch einen psychologischen Effekt.
    Das Gefühl der Sicherheit muss ich ja auch meiner Partnerin und meinen Mitmenschen, die dann hier sein werden, vermitteln.

    Wenn ich mit leeren Händen dastünde und Ungläubige davon überzeugen wollte,
    dass allein der Glaube und das Vertrauen zu Jesus Christus uns beschützen werden,
    würde ich – davon bin ich überzeugt – nicht mehr ernst genommen werden und wäre somit der Gefahr ausgesetzt, “ausser Kraft gesetzt zu werden”.

    Ein Mann im Krieg ohne Waffe, der
    (für die Ungläubigen nicht ersichtlich, erkennbar und nachvollziehbar)
    “nur” auf den Glauben zu Gott und seinem Sohn, Jesus Christus, vertraut, wirkt für Menschen, die Gott nicht nahestehen, unglaubwürdig und schwach.

    Es muss wenigstens die Illusion von Sicherheit gegeben sein!
    Wie will man sonst erklären, dass Wachen von Nöten sind, wenn ein potenzieller Angreifer sowieso nicht abgewehrt werden kann?

    Auch für mich persönlich ist es wichtig, meine Partnerin im Notfall verteidigen zu können.

    Jesus verließ sich auch nicht nur auf seinen Vater allein:

    Johannes 2:15
    __________

    Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus
    samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld
    und stieß die Tische um .

    Amen.

  32. Braveheart says:

    Und wie war das doch gleich mit David und Goliath?

  33. Braveheart says:

    Glaube und Vertrauen auf unseren Herrn, Jesus Christus, ist eine Sache.

    Naivität eine ganz andere.

    ________________

    Folgende Angriffswaffen sind im A.T. zu finden:

    1. Das Schwert, für welches verschiedene hebräische Wörter verwendet werden:

    baraq, dass oft mit „Blitz” übersetzt wird.
    In Hiob 20,25 wird es mit „das glänzende Eisen” übersetzt.

    chereb, ein Schwert, als eine zerstörende Waffe. Es ist das Wort, welches im A.T. gewöhnlich für Schwert verwendet wird (überall, außer in den Stellen, die hier bei den anderen hebräischen Wörtern angeführt werden). Es war eine gerade, spitz zulaufende Waffe mit zwei Schneiden und einer scharfen Spitze (Ps 149,6; Jes 14,19).
    Sie wird bildlich für scharfe und durchdringende Worte verwendet,
    wie in Psalm 57, 5 und 64, 4.

    retsach, ein undefinierbare tödliche Waffe. In Psalm 42,11 wird dieses Wort mit „Zermalmung” übersetzt.

    shelach, ein tödliches Geschoss wie ein Pfeil (Hiob 33,18; 36,12; Joel 2,8)
    pethichoth, von „öffnen”. Es wird in Psalm 55,22 mit „gezogene Schwerter” übersetzt.

    2. Speere. Auch hier gibt es im Hebräischen mehrere Ausdrücke:

    chanith, was darauf hindeutet, dass es biegsam ist. Dies ist das meistverwendete Wort für den Speer (1. Sam 13,19; 18,10.11; 19; 9; 10; 20,33; Ps 57,5). Es ist diese Waffe, die zu Winzermessern geschmiedet werden wird (Jes 2,4; Mich 4,3).

    kidon, eine Art schmalere Lanze oder Wurfspieß (Jos 8,18.26; Hiob 41,21; Jer 6,23).

    tselatsal, Fischharpune (Hiob 40,31).

    qayin, Lanze (2. Sam 21,16).

    romach, Lanze, die von schwerbewaffneten Truppen benutzt wurde; die eiserne Spitze des Speers (4. Mo 25,7; Ri 5,8 etc.). Die Winzermesser werden in der Zeit der Gerichte Gottes zu Speeren geschmiedet werden (Joel 4,10).

    3. Der Bogen, qesheth, mit dem Pfeile abgeschossen werden, und der normalerweise aus Holz gefertigt war, aber manchmal auch aus Eisen oder Kupfer (Hiob 20,24). Er ist im A.T. durchgehend vom ersten Buch Mose bis zum Propheten Sacharja zu finden. Er wird benutzt, um auf das Gericht Gottes hinzuweisen (Klgl 2,4; 3,12), und um die verletzende Kraft der Menschen zu zeigen (Ps 37,14.15). „Ein trügerischer Bogen” bezeichnet einen Mann, der gerade dann versagt, wenn seine Hilfe am meisten benötigt wird, so wie wenn ein Bogen plötzlich bricht (Ps 78,57; Hos 7,16).

    4. Die Schleuder, qela, mit der Steine geschleudert wurden. Mit dieser Waffe besiegte David den Goliath (1. Sam 17,40.49.50). Unter den Benjaminitern gab es 700 Linkshänder, „diese alle schleuderten mit dem Stein auf das Haar und verfehlten nicht” (Ri 20,16). 1

    5. Maschinen, chishshabon, mit denen Ussija Pfeile und große Steine schoss (2. Chr 26,15).

    http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=1318

  34. Anders says:

    Hallo Ben.

    Wie war es mit den beiden Schwertern (Lukas 22:35-38), womit Petrus dem Diener des Hohen Priesters ein Ohr abschlug?
    Warum empfiehlt Christus in Matth. 24 den Menschen, in die berge zu flüchten?

    Gott nährt den Vogel, aber er legt ihm die Beere nicht in den Schnabel.

    Reserve-Fourage ist weise – aber erst wenn es los geht – sonst verwest sie.
    Ich meine, das hat noch Zeit.

  35. Braveheart says:

    Eindeutige Drohung Putins gegen Erdogan
    ______________________________

    “Was aber die amtierende Führung betrifft, so ist nichts unter der Sonne ewig.”

    Mit diesem Bild von Putin:

    ?
    http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/origs16609441/9572734900-w1000-h960/588d25837640e897a3684723dac539a7.jpg

    Putin wartet auf Ausscheiden Erdogans

    http://www.n-tv.de/politik/Putin-wartet-auf-Ausscheiden-Erdogans-article16609481.html
    ___________

    Die Überschrift ist irreführend:

    Putin wartet nicht auf das Ausscheiden Erdogans, nein, er wird die Türkei überfallen.
    Sehr bald.

  36. Braveheart says:

    HARTGELD

    [17:15] Leserkommentar-DE:
    Daß eine A-Bombe auf Manhattan niedergehen soll, wird viel kolportiert.

    Der IS hat die Bombe: Die seinerzeit von (dem Pakistani) Dr. Kahn konstruierte Bombe haben die Wahabiten bezahlt. Sie sind Eigentum der Saudis. Dr Kahn hat die nötigen Instrumente für den Bombenbau überall eingekauft. Niederlande, Deutschland und Schweiz sind zum Teil auch gerichtlich bekannt. Auf Druck der USA ist Dr. Kahn nicht mehr der Nationalheld Pakistans, sondern lebt seit Jahren unter Hausarrest in Pakistan.
    Dies ist das übliche Vorgehen der Saudis: wir haben Geld und finanzieren allen möglichen Dreck. Auch die vielen Moscheen auf dem Balkan gehören dazu.


    Die Bombe für Manhattan gibt es also bereits und muß nicht von der US-Army gestohlen werden.


    Dass soetwas kommen wird, erkennt man daran dass das Thema MH-370 immer wieder aufgewärmt wird.WE.

    http://213.145.233.31/infos-us.html

  37. Miry says:

    “””Warum empfiehlt Christus in Matth. 24 den Menschen, in die berge zu flüchten?”””

    Das hat sich mit der Belagerung von Jerusalem durch die Römer schon erfüllt. Ein Fliehen in die Berge war für damals, die Jesus-Nachfolger konnten aus Jerusalem fliehen und sich so retten.

    Jesus hat auch für die Belagerung im Jahre 70 von Jerusalem prophezeit. Es gab damals eine Fluchtmöglichkeit für die Seinigen.

    Heute macht das keinen Sinn mehr. Es wird eine Entrückung geben.

  38. Miry says:

    Matthäus 6 endet übrigens so:

    “Jedem Tage genügt seine eigene Plage!”

  39. Braveheart says:

    Nuklearer Anschlag auf New York und
    Auf Wiedersehen freies Amerika;
    und willkommen Militärdiktatur

    “Die Interessen hinter der Bush Regierung, solche wie der CFR,
    planen die Einführung der offenen Diktatur während der nächsten fünf Jahre.
    Die kämpfen nicht gegen Terroristen, sondern gegen ihre Bürger.”

    —Dr. Johannes B. Koeppl (2001),
    (Berater des NATO Generalsekretärs)

    “Heute gäbe es Empörung unter dem Amerikanischen Volke
    wenn UN Truppen in Los Angeles einmarschieren würden um Ruhe zu schaffen.
    Morgen aber wird das Volk uns dankbar dafür sein! Das gilt ganz besonders
    für wenn man ihnen sagte, dass eine Bedrohung von außen bestünde,
    egal ob wirklich oder erfunden.”

    —Henry Kissinger, 22.5.1992

    Es war gerade etwas nach halb sieben. Ein schwacher Nebel hing über Manhatten. Vor einigen Einkaufsbuden fing es sich an zu regen. War es Freitag, Samstag, oder irgendein anderer Tag in der Woche – keine Ahnung. Menschen fingen langsam an sich von einer Straßenseite auf die andere zu bewegen und die Strassen fingen langsam an sich zu füllen. Es schien ein ganz normaler Tag wie jeder anderer zu werden. Aber irgendetwas hing in der Luft und es sollte ganz anders kommen.

    http://www.ausmeinersicht.com/Nuklearer%20Anschlag%20auf%20New%20York.html

  40. Anders says:

    Hallo, Miry.

    Jesus spricht hier von seiner Wiederkunft und sagt: Matth 24: 5 Wenn ihr nun sehen werdet den Greuel der Verwüstung (davon gesagt ist durch den Propheten Daniel), daß er steht an der heiligen Stätte (wer das liest, der merke darauf!), 16 alsdann fliehe auf die Berge, wer im jüdischen Lande ist; 17 und wer auf dem Dach ist, der steige nicht hernieder, etwas aus seinem Hause zu holen; (Lukas 17.31) 18 und wer auf dem Felde ist, der kehre nicht um, seine Kleider zu holen. 19 Weh aber den Schwangeren und Säugerinnen zu der Zeit! (Lukas 23.29) 20 Bittet aber, daß eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat. 21 Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. (Daniel 12.1) 22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt.

  41. Braveheart says:

    “Gott nährt den Vogel, aber er legt ihm die Beere nicht in den Schnabel”
    _________________________________________________

    Es ist Hochwasser, und ein Mann kann sich gerade noch vor den Fluten retten, indem er auf das Dach seines Hauses klettert. Von dort sieht er, wie der Wasserspiegel weiter stetig steigt.

    Er beginnt zu beten,
    “lieber Gott, bitte hilf mir, rette mich vor dem Hochwasser!”

    Dann kommt ein Mann in einem kleinen Ruderboot vorbei und ruft,
    “Mensch, komm steig zu mir ins Boot! Ich hab noch Platz!”

    Der Mann antwortet,
    “Nein danke, nicht nötig, Gott wird mir sicher helfen.”

    Etwa das Gleiche passiert dann noch zweimal,
    schließlich erreicht das Hochwasser dann den Mann und er ertrinkt.

    Dann steht er vor der Himmelspforte und Petrus wundert sich:
    “Was machst du denn hier, deine Zeit, die Erde zu verlassen, wäre doch eigentlich noch gar nicht gekommen?”

    Der Mann sagt:
    “Anscheinend doch. Es war nämlich Hochwasser und Gott hat mein Gebet nicht erhört und mir nicht geholfen!”

    Antwort: “Wieso das denn? Er hat dir doch dreimal ein Boot geschickt – aber du wolltest nicht einsteigen!

  42. Miry says:

    “””Jesus spricht hier von seiner Wiederkunft und sagt: Matth 24: 5 Wenn ihr nun sehen werdet den Greuel der Verwüstung (davon gesagt ist durch den Propheten Daniel), daß er steht an der heiligen Stätte (wer das liest, der merke darauf!), 16 alsdann fliehe auf die Berge, wer im jüdischen Lande ist;”””

    Anders, das ist deine Interpretation, seit ich dich kenne.

    Hier spricht Jesus von der Belagerurng von Jerusalem, das ist meine Interpretation. Bei allen drei Evangelien, fängt die Endzeitrede mit den Fragen der Jüngern zur Tempelzestörung an. Jesus äussert sich GANZ SICHER zur Tempelzerstörung, das alles passierte um das Jahre 70.

    Hier gibt es eine gute Analyse zum Gräuel der Verwüstung !!! :

    http://www.truebiblecode.com/understanding153.html

    Jesus gibt Prophezeiungen zur Eroberung von Jerusalem und zur Endzeit, das muss auseinandergehalten werden.

    Lest einfach noch einmal der Beginn der Endzeitrede, also die Fragen der Jünger:

    1 Und als er aus dem Tempel ging, sprach einer seiner Jünger zu ihm: Meister! Siehe, welche Steine und welch ein Bau ist das!
    2 Und Jesus sprach zu ihm: Siehst du diese großen Bauten? Es wird kein Stein auf dem andern gelassen werden, der nicht zerbrochen wird!
    3 Und als er am Ölberg saß, dem Tempel gegenüber, fragten ihn Petrus und Jakobus und Johannes und Andreas besonders:
    4 Sage uns, wann wird das geschehen, und welches wird das Zeichen sein, wann dies alles vollendet werden soll?

    http://www.wort-und-wissen.de/bibel/bibel.php?b=41&c=13&vr=slr

    Hier einer von meinen Beiträgen zum Thema:
    http://miryline.blogspot.ch/2014/08/endzeitrede-von-jesus.html

  43. Braveheart says:

    Wichtige Indikatoren, dass der von Walter Eichelburg (“Hartgeld”)
    prognostizierte und heiss herbei gesehnte “General Winter”
    NICHT mehr kommt!
    _________________________________________________

    1.)
    BILD
    08.11.2015

    24 Grad!
    Wetter-Wahnsinn im Spätherbst
    Heißester November seit 1761 ++
    Freiburg wärmer als Mallorca ++
    Wespen schwärmen aus

    http://www.bild.de/news/inland/wetter/wetter-wahnsinn-im-november-43314202.bild.html

    2.)
    BILD
    17.12.2015

    Am Wochenende 16 Grad!
    Wetterexperte sicher:
    Das wird der wärmste Dezember aller Zeiten!
    … und bis Weihnachten bleibt’s eher warm

    http://www.bild.de/news/inland/wetter/wird-2015-das-waermste-weihnachten-aller-zeiten-43826196.bild.html

    3.)
    DIE WELT
    15.01.13

    Das wichtigste Symbol des Armeelebens wird entsorgt
    ______________________________________

    Nach rund 300 Jahren will das russische Verteidigungsministerium die traditionellen Fußlappen abschaffen – und den Soldaten normale Strümpfe verordnen. Die Empörung darüber ist groß.

    Der Fußlappen war in Russland das wichtigste Symbol des Armeelebens. Als Erstes lernten Neulinge in der Kaserne, wie sie ein rechteckiges Stück Stoff richtig um den Fuß binden. Diese Kunst, die russische Soldaten seit drei Jahrhunderten beherrschen, war überlebenswichtig, denn ein falsch gewickelter Lappen würde bei stundenlangen Märschen Blasen und Wundstellen bedeuten.

    Bereits im 18. Jahrhundert versuchten Generäle die Fußlappen durch moderne Strümpfe zu ersetzen, doch die letzten erwiesen sich als unpraktisch – zu dünn für den russischen Winter. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde diese Fußkleidung aus den Armeen fast aller ehemaligen Sowjetrepubliken verbannt.

    Damit war Russland das einzige Land auf der Welt geblieben, das an der alten Tradition festhielt. Im Französischen werden die Fußlappen “Chaussette russe” – “russische Strümpfe” – genannt.

    Ankündigung löste Aufschrei aus

    Doch nun kündigte der neue Verteidigungsminister Sergei Schojgu am Montag an: “Wir müssen bis zum Ende des Jahres das Wort ‘Fußlappen’ vergessen”.

    Die Entscheidung des Ministers löste einen Aufschrei aus.

    In Internetforen zählten ehemalige Soldaten Vorteile von Fußlappen auf:
    sie seien wärmer (❗), einfacher zu waschen und hygienischer;
    die zerrissenen und feuchten Stellen könne man beim geschickten Umwickeln vermeiden.

    weiter:
    http://www.welt.de/politik/ausland/article112784582/Das-wichtigste-Symbol-des-Armeelebens-wird-entsorgt.html

    4.)
    Alois Irlmaier:

    “Der Januar is amal so warm, dass die Mucken tanzen. Es kann sein, dass wir schon in eine Zeit hineinkommen, in der bei uns überhaupt kein richtiger Winter mehr ist.“

    http://www.tz.de/bayern/unheimlichen-prophezeiungen-alois-irlmaier-423987.html

    ______________

    Das sind keine Beweise für einen kommenden warmen Januar und die Richtigkeit
    der Aussagen von Alois Irlmaier, aber durchaus Indizienbeweise!

  44. Anders says:

    Hallo, Miry.

    Na, ich meine nun weitherhin, das Christus mit diesem Trübsal von seiner Wiederkunft spricht – denn so geht es weiter: Matth. 24:29 Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. (Jesaja 13.10) (2. Petrus 3.10) (Offenbarung 6.12-13) 30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.

    Mir kommt diese Beschreibung wie ein weltweiter Atomkrieg vor, was auch mit z.B. Jeremia 25:29, Joel 4 und Habakkuk 3, Malachia 4:1 usw — stimmt

  45. Miry says:

    @ Braveheart

    Momentan ist das Wetter wie es die Königskerze angezeigt hat, also der Dezember sehr warm, dann kommt eine harter Winter. Sepp Haslinger meint, es soll einen kalten Wintergeben mit warmen Einschüben im November und Dezember, dann aber bis Ostern sehr winterhaft. Der frühe Schnee mitte Oktober war jetzt schon einmal richtig:

    http://www.wetter.de/cms/kommt-der-winter-des-jahrhunderts-auf-uns-zu-2429498.html

    Deswegen nicht zu früh posaunen.

  46. Miry says:

    @ Anders

    Lies doch einfach einmal alle drei Endzeitreden durch, alle drei fangen mit der Zerstörungs des Tempels an. Die Jünger fragten ZUERST zur Zerstörung des Tempels. Jesus muss GANZ SICHER diese Frage beantwortet haben, denn das war überlebenswichtig für die ERTSEN Jünger.

    Die Römer liessen die Jerusalemer einfach aushungern, die Jerusalemer assen ihre Säuglinge, Historiker geben 1 Million Tote an !!!

    Gruss von Miry

  47. Anders says:

    Aber Miry,

    Christus spricht also nur von einem Trübsal so gross, dass alle Völker der Welt wegen der Sonnen-/Mond-Finsternis jammern werden, und dass kein Mensch überleben würde- und unmittelbar danach werde er wiederkommen. Das ist noch nicht geschehen.
    Lukas 21 verbindet Jerusalems Untergang in Krieg mit der Wiederkunft Christi.

  48. Braveheart says:

    @ Miry

    Wenn Dein Einwand sich als richtig herausstellen sollte, wird´s böse.

    Leider könnte es stimmen, was Du sagst,
    denn im Januar 2015 war es schon so warm, dass die Mucken tanzten:

    Wetter Januar 2015 – Wettervorhersage und Wetterprognose

    So war das Wetter im Januar 2015

    Der Hochwinter war im Januar 2015 praktisch nicht vorhanden – stattdessen gab es vielerorts schon frühlingshafte Temperaturen.

    Den Spitzenwert erreichte am 10. Januar – übrigens erstmals in einem Januar – mit +20,5 (❗) Grad Piding in Oberbayern.

    http://www.wetterprognose-wettervorhersage.de/wetter/januar/wetter-januar-2015/3740-so-war-das-wetter-im-januar-2015.html

    Mist.

  49. Braveheart says:

    ?? USA veranstalten Atommanöver ??
    ______________________________

    Teheran (IRNA)- Die US-Luftwaffe hat ein großangelegtes Manöver
    im Luftstützpunkt „Maxwell“ im US-Staat Alabama veranstaltet.

    “Sputnik News am Samstag” zufolge wurden bei diesem Manöver die Fähigkeiten der US-Luftwaffe zur völligen Durchführung der Atomkriege – von gewöhnlichen Operationen bis zu Atomwaffenoperationen – untersucht.

    Die nukleare Modernisierung der US-Luftwaffe beinhalte den Bau von modernen Bombenwerfern, Aktualisierung von Bomber B1, B52, B2 sowie der Ersatz von ballistischen Raketen vom Typ Minuteman III durch ein strategisches bodengebundenes Raketenabwehrsystem.

    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/295027-usa-veranstaltet-atomman%C3%B6ver

  50. Miry says:

    “””Lukas 21 verbindet Jerusalems Untergang in Krieg mit der Wiederkunft Christi.”””

    Das ist halb richtig, denn es geht nicht nur um Jerusalem, das ergeht über die ganze Welt. Ich schrieb ja, dass es zwei Gerichte gibt. Das eine war damals die Ausrottung der Jerusalemer und die Zerstörung des zweiten Tempels. Das andere Gericht ist eben der kommende Endzeit-Krieg “Ein Volk über das anderer, ein Reich über das andere”. Wie geschrieben, Lukas hat da am besten auseinander gehalten.

    Hier habe ich es farbig aufgezeigt, damit das klarer wird:
    http://miryline.blogspot.ch/2014/08/endzeitrede-von-jesus.html

    Das “Vor diesem allem” geht zeitlich wieder zurück. Jesus sagt die ganze Zeitspanne von zirka 2000 Jahren voraus. Er switcht quasi hin und her.

  51. Miry says:

    @ Braveheart
    Letztes Jahr war es hier in der Schweiz ähnlich, wir feierten Weihnachten mit Lobelien auf dem Balkon. Meine Lobelien sind auch heuer immer noch im schönen Königsblau am blühen.

    Letztes Jahr war es dann so, dass nach Weihnachten der Schnee und die Kälte kam. Der Winter, der keiner war, war übrigens 2013/2014. Da gab es auch das frühe Frühjahr. Und eigentlich hat dann im Jahr 2014 auch der Krieg im Nahen Osten mit dem Aufkommen der ISIS angefangen.

    Ich habe das damals sogar im Blog festgehalten:
    http://miryline.blogspot.ch/2014/01/der-letzte-zweikampf.html

    Seher können die Zeit und die Zeiträume nie einschätzen, das konnte auch der Johannes von Patmos nicht. Die sehen alles, wie alles nacheinander folgen oder ablaufen würde, aber das ist meistens nicht so.

  52. Anders says:

    Hallo Miry.

    Da CO2 nachweisbar sekundär zu Ewärmung ist (aus den Ozeanen) und das CO2 seit 17 Jahren steigt- während die globale Temperatur in der Zeit nicht gestiegen ist – gibt es folgende Erklärungen:
    1. El Nino
    2. Wir sind unterwegs auf “Normalzustände” zu, d.h. Temperaturen wie um das Jahr 0 und im Mittelalter: da war es 2 Grad wärmer als heute.
    3. Chemtrail-Erwärmung http://new.euro-med.dk/20151109-vor-paris-nachweise-dass-menschen-gemachter-klimawandel-betrug-ist-abgesehen-von-chemtrailing-gesellschaft-der-fanzosischen-mathematiker-pariser-erwarmungs-gipfel-nie-gesehene-verruckte-be.php

  53. Ben says:

    Hallo Anders,

    sie sagen “Warum empfiehlt Christus in Matth. 24 den Menschen, in die berge zu flüchten?”
    Man wüsste doch gar nicht wohin man flüchten sollte. In die Berge? Was macht das für einen Sinn? Warum in die Berge?

    Hallo Braveheart,
    du sagst “Folgende Angriffswaffen sind im A.T. zu finden”
    Sie werden aber nicht empfohlen.
    Waffen verleiten zu Zorn.

    Gruß Ben

  54. Ben says:

    Hallo Braveheart,

    ich denke auch, dass das Klima durch die Chemtrails am Himmel künstlich erwärmt wird. Wenn ich sehe was gestern und heute am Himmel in Rheinland-Pfalz wieder los ist. Wann gabs zuletzt von morgens bis abends einen blauen Himmel ohne Streifen zu beobachten?

    Gruß Ben

  55. Ben says:

    Fundstück:
    “Illuminati in the Industry 2016: A NEW WARNING FROM HOLLYWOOD… (Shocking Content) ”

  56. Braveheart says:

    Hallo, Ben,

    ich werde jetzt keine Kampagne starten, die zum Ziel hat,
    Dich zu bekehren in Punkto Waffen.

    Du solltest aber dennoch wissen,
    mein Pseudonym “Braveheart” habe ich mir deshalb ausgesucht,
    weil William Wallace (zumindest im Film) nicht nur redet, sondern auch handelt.
    Außerdem ist er gläubig und liebt eine Frau.
    Er weiß, was er will, geht zielstrebig darauf zu, verfolgt ein Ziel: Freiheit.

    Sein Schwert ist immer an seiner Seite.
    Aber, bevor er dies benutzt, benutzt er seinen Verstand.

  57. Pingback: Russland, Mitglied der “Internationalen Gemeinschaft”, ruft zur globalen Internet-Diktatur auf – wie US und EU: NWO-Wahrheit nicht willkommen | Gegen den Strom

  58. Hans Kolpak says:

    Johannes Rothkranz: Superlogen regieren die Welt

    Bisher sind die Hefte 1, 2 und 3 erschienen.

Leave a Reply