Pariser COP21 Klima-Alarmismus wird bis zum Jahr 2100 globale Temperatur um 0.17 Grad C mindern und bis 2030 um 287 Mrd. Dollar kosten

Die Pariser Klima-Parodie,   COP21 benannt,  geht zu Ende.
Die globale  Temperatur um 0.17  Grad C bis zum Jahr 2100 zu mindern, wird das EU BIP um 1.6%  reduzieren und 287 Mrd. Dollar bis zu 2030 kosten!

Lomborg-climate-benefit

Berlingske DK 6 Dec.  2015 (bekannter Björn Lomborg):  In einem optimalen und positiven Szenario werden die globalen Temperaturen nach Paris im Jahr 2100  um nur 0,17 ° C reduziert werden.

Präsident Obama hat versprochen, bis zum Jahr 2025 die Treibhausgas-Emissionen um 26-28% unter das Niveau von 2005  zu kürzen. Durch die Nutzung von Daten aus der Peer-Review-Stanford Energy Modeling Forum, findet man, dass die Erreichung dieses Ziels das US-BIP mit zwischen 154  und 172 Milliarden Dollar pro Jahr mindern würde.
Die EU sagt, dass sie bis zum Jahr 2030 die Emissionen gegenüber 1990  um 40%  mindern wolle. Jedoch,  es gibt keine offiziellen Schätzungen.  Wieder können wir die Daten von der Stanford Energy Modeling Forum nutzen, die anzeigen, dass die Erreichung dieses Ziels das EU-BIP um 1,6%  oder 287 Mrd. € in  2010-Preisen im Jahr 2030  reduzieren würde.

Es ist Götzendienst der Mutter Erde, Gaia, eindeutig durch Papst Franziskus gemacht, dessen himmlische  Sicht nicht weiter reicht als zu den erwärmenden Zirrhus-Wolken der Chemtrails

Religion News 7 July 2015:  FPope Francis arrives to meet members of civil society at the San Francisco Church in Quito, Ecuador, July 7, 2015. Pope Francis on Tuesday said protecting the planet was no longer a choice but a duty and called for a new "social justice" where access to the earth's resources would be based on equality instead of economic interests. REUTERS/Alessandro Bianchi - RTX1JH59ranziskus kommt, um Mitglieder der Zivilgesellschaft in der Kirche San Francisco in Quito, Ecuador, am 7. Juli 2015 zu treffen. Franziskus sagte am Dienstag, die Bewahrung der Erde sei nicht mehr eine Wahl, sondern eine Pflicht und forderte eine neue “soziale Gerechtigkeit“, wo Zugang zu den Ressourcen der Erde  auf der Gleichstellung statt der wirtschaftlichen Interessen basieren.

Der Papst hat gesagt, er wollte, dass die Enzyklika “Laudatio si” den Klimagipfel der Vereinten Nationen im Dezember in Paris  beeinflusse und hat nun effektiv seine Kampagne in den Weg geführt, um die Regierungen unterwegs zu überzeugen. Er zitierte oft aus der Enzyklika, die besagt, es gebe einen “sehr soliden wissenschaftlichen Konsens” über die globale Erwärmung und ihre menschliche Ursachen.

WgaiaND 23 June 2015: Der bekennende Atheist und wissenschaftlicher Berater der Vatikans mit dem Namen Hans Joachim Schellnhuber scheint an eine Mutter Erde zu glauben.

Im Gaia-Prinzip (weit verbreiteter UN- Götzendienst), sei die Mutter Erde am Leben, und sogar, so denken einige, in irgend-einer schlecht definierten, mystischen Weise bewusst. Mutter Erde kenne die Menschen und ihre Tätigkeiten und sei, ehrlich gesagt, nicht sehr glücklich mit ihnen.

Yplus-tardahoo News 8 Nov. 2015: Es steht sogar  das Leben auf unserem Planeten  auf dem Spiel”, warnt Außenminister Laurent Fabius, wie sich die Klima-Minister treffen.

Times of San Diego 27 Oct. 2015:   Gouverneur Jerry Brown sagte vor Klimaforschern an der Scripps Institution of Oceanography am Dienstag, dass die “existenzielle Bedrohung” des Klimawandels zu Nazi-Deutschland  vergleichbar sei.

Aber zum Glück ist der Mensch gar nicht so einfach zu betrügen:

The New American 9 Nov. 2015:   In einer Studie baten ein paar Soziologen der Michigan State University (MSU) 1600 Erwachsene, erdichtete Artikel zu lesen, die die globale Erwärmungs-Idee  befürworteten bzw. kritisierten. Einer der Autoren der Studie, Aaron McCright, war schockiert – schockiert! – zu erfahren, dass Artikel, die die globale Erwärmung als Betrug kritisierten,  bessere Resonanz hatten – obwohl Leser  massiver Klimawandel-Propaganda ausgesetzt sind. In den USA sinkt die Anzahl, die an einen Klimawandel glauben, drastisch.

David Spady, Direktor für Regierungsangelegenheiten der Salem Communications, warnte:
Wir sollten darauf achten [ was in Paris  los ist], nicht weil die Panikmacher mit ihren Vorhersagen von einem Treibhaus-Armageddon richtig liegen, sondern weil drei Viertel der Führer der Welt  an einer Sitzung teilnehmen, dessen Zweck die Unterzeichnung  einer Vereinbarung ist, die  unsere Lebensqualität signifikant ändert,  unsere Wirtschaft erwürgt, Arbeitsplätze beseitigt und den Entwicklungs[Länder]-Volkswirtschaften Milliarden von Steuerzahler-Dollar  in Form von grünen Bestechungsgeldern beschert.

New American 8 Nov. 2015:  Ein Gipfel der klimaskeptischen Wissenschaftler wurde vom Heartland-Institut, dem Committee for a Constructive Tomorrow (CFACT), und dem Competitive Enterprise Institute in Paris abgehalten. Praktisch nichts  wurde durch das reichlich vorhandene Presse-Korps über die renommierten Wissenschaftler  und ihre Konferenz berichtet. Ebenso haben die Medien den NIPCC-Report nicht erwähnt,  in dem die Wissenschaftler die Peer-Review-Wissenschaft durchnahmen und  zu drastisch unterschiedlichen Schlussfolgerungen von dem kamen, was das UN-IPCC veröffentlichte.
Heartland-Sprecher haben darauf hingewiesen, dass sie öfters Panikmache-Wissenschaftler einladen, um mit Klima-Realisten zu debattieren, aber die Panikmache-Bewegung bevorzugt, vorzugeben, dass die “Wissenschaft festliegt”, anstatt die großen Löcher in ihrer Theorie anzupacken

Kommentar
Dieses Theater hat 2 Zwecke:
1) des Raubs unseres Geldes und der Verteilung davon  an Rothschilds  Banken (die GEF und die Weltbank) und die Drittwelt-Diktator-Kameraden, um sie in die NWO-Diktatur zu bestechen. Die COP21 wolle  bis 2020 einen UN-Klimafonds von 100 Milliarden Steuerzahler-Dollar  jährlich errichten – wie   in Kopenhagen 2009 vereinbart.
Die Erfahrung zeigt, das Geld, das an Entwicklungs-Länder umverteilt wird,  in die Taschen der Bankster und Diktatoren  verschwindet.

All dies kommt, wie diese Illuminaten-Laufburschen  die Ärmsten und Gewalttätigsten LDC-Leute  in unsere  Länder kanalisieren, um hier lebenslang  unterhalten zu werden.  Dies ist das Rezept für den Abbau unserer Sozial-Staaten und  den Aufbau der Armut, wie wir es in unserer Dekadenz verdienen.
2) der Errichtung der Öko-Diktatur der Eine-Welt-kommunistischen Agenda 21.
Der Vorwand ist nicht vorhandene globale Erwärmung.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

27 Responses to Pariser COP21 Klima-Alarmismus wird bis zum Jahr 2100 globale Temperatur um 0.17 Grad C mindern und bis 2030 um 287 Mrd. Dollar kosten

  1. Braveheart says:

    “Dieses Theater hat 2 Zwecke:”

    RICHTIG!

    Die Ökodiktatur ist in so einem Ausmaß geplant,
    dass der normal Sterbliche es nicht sehen kann, selbst wenn er wollte –
    es ist zu groß für ihn.

    Die Aufgewachten hingegen wissen, wo es hingeht:

    In die totale Versklavung der Menschen!

    “Spaceballs” ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1987.
    Aus Erfahrung wissen wir, dass Hollywood immer
    eine Botschaft an die “Wissenden” versteckt.

    Hier die Botschaft des Films “Spaceballs”,
    angelehnt an “Perrier” (Mineralwasser):

    ?
    Perri-Air
    https://www.youtube.com/watch?v=SiabeNR_q0U

  2. Braveheart says:

    Genial, einfach nur genial !!!

    INCREDIBLE ?:
    Young woman in Finland FIGHTS BACK when refugees try to STEAL

    https://www.youtube.com/watch?v=U52KX9L7HHg

  3. Pingback: Pariser COP21 Klima-Alarmismus wird bis zum Jahr 2100 globale Temperatur um 0.17 Grad C mindern und bis 2030 um 287 Mrd. Dollar kosten | K U L I S S E N R I S S

  4. Preussin says:

    Als schlimmsten Klimawandel halte ich den Wandel weg von christlichen Werten hin zur Gottlosigkeit. Das ist für mich der s. g. Rote Faden der Gegenwart.
    ……….. aggressiv werden die Menschen, so bald man eine andere Meinung hat, die nicht der ihrigen entspricht. Angepaßt sind die Menschen und wehe man sagt Nein dazu.

    Der Hammer gestern: ich konnte es mal wieder nicht lassen und sagte “ein gottloses Volk hat / wählt eine gottlose Regierung”, ich habe keinen gewählt. Antwort der Frau: wen soll man denn dann wählen? und wer macht es besser? – Als wenn die Menschen Angst haben, wenn sie nicht wählen dann bricht im Staate alles zusammen, dabei ist es doch umgekehrt. Angst vor der Freiheit wieder selbst Verantwortung zu übernehmen.

    Mit dem Hinweis, Gottvertrauen hilft und es findet sich immer eine Lösung, ernte ich mehr Empörung als Zuspruch. Die meisten traben in fest gefahrenen Furchen mit Urlaub, Spülmaschine, Vereinsleben, der Doktor hat gesagt, das macht man heute so, man kann die Zeit nicht zurück drehen, du mußt mehr trinken, du mußt, sollst etc..

    Von Heiner Gehring gab es auf Youtube mal ein gutes Video “Versklavte Gehirne” und von Dr. Eduard Koch “Verlust der Väterlichkeit” Vortrag auf christlicher Basis.

  5. Braveheart says:

    Hallo, Preussin, ?

    ich spreche immer – genau wie Du – mit den Menschen, denen ich begegne.
    Alle, die nicht aufgewacht sind, reagieren gleich oder ähnlich, wie Du es beschreibst.

    Es sind Zombies. Lebende Tote.

    Wikipedia:

    Als Zombie wird ein Mensch bezeichnet, der scheinbar von den Toten wieder auferstanden und zum Leben erweckt worden ist und als so genannter Untoter oder Wiedergänger, als ein seiner Seele beraubtes, willenloses Wesen herumgeistert.

    Genau so sind die Muggels, die Schlafschafe, die Zombies.

    Ich habe vor ca. drei Tagen eine Person gefragt, was sie davon hält, dass wir jetzt wieder im Krieg sind – in einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg ohne UN Mandat.

    Antwort:

    Der ISIS muss doch bekämpft werden! Das sind gefährliche Terroristen!

    Ich habe die Person gefragt, was sie von ISIS alles weiss und warum sie so sicher ist, dass Tornados, Kriegsschiffe, Soldaten und Panzer die Lage verbessern könnten.

    Antwort:

    Ja, wie soll man denn sonst gegen solche Barbaren vorgehen?
    Soll man sie etwa gewähren lassen, dass sie uns alles kaputtmachen?

    Ich fragte, was sie mit “alles” meinte.
    Sie sagte: Unsere Demokratie.

    Ohne Worte …

    Liebe Preussin,

    es sind jetzt die letzten Tage, bevor wir zu Jesus Christus und seinem Vater, unseren
    Schöpfer, gehen werden.

    Die Zombies werden durch die Hynose-Flimmerkiste in Schach gehalten.

    Wie wir durch Fernsehen hypnotisiert werden
    http://www.wahrheitssuche.org/tv-hypnose.html

    Erschreckend dabei ist, dass die noch Schlafenden JETZT SCHON Zombies sind.

    Wie es zugeht, wenn es kracht, kann man sich dann leicht vorstellen.

    Das Pentagon hat (natürlich) schon Pläne dafür:

    DIE WELT
    15.05.14

    Das Pentagon plant die Zombie-Apokalypse

    Eine riesige Menge Untoter wandelt über die Erde, infiziert die Menschen und frisst sie auf: Mit diesem Szenario setzt sich das Strategiepapier Conplan 8888 für das US-Militär auseinander.

    Das US-Militär hat ein skurriles Training für seinen Führungsnachwuchs entwickelt. Um Studenten einer Kommandoeinheit mit strategischem Denken vertraut zu machen, mussten sie einen Abwehrplan gegen eine Zombie-Apokalypse (Link: http://www.welt.de/themen/zombies/) entwerfen, berichtete das Magazin “Foreign Policy” (Link: http://www.foreignpolicy.com/) . Dafür gingen sie nach eigenen Angaben vom schlimmsten Fall aus: Dass eine riesige Menge von Untoten über die Erde wandelt und dabei zahlreiche Menschen infiziert und auffrisst, ohne dass es ein Gegenmittel gibt.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article128030435/Das-Pentagon-plant-die-Zombie-Apokalypse.html

    __________

    Wenn aber dieses anfängt zu geschehen,
    so sehet auf und erhebet eure Häupter,
    darum daß sich eure Erlösung naht.

    (Lukas 21:28)

    Amen.
    _______________

    Kopf hoch, liebe Preussin.
    Du bist nicht allein.

    Liebe Grüsse,

    Braveheart ?

  6. Miry says:

    “””Als Zombie wird ein Mensch bezeichnet, der scheinbar von den Toten wieder auferstanden und zum Leben erweckt worden ist und als so genannter Untoter oder Wiedergänger, als ein seiner Seele beraubtes, willenloses Wesen herumgeistert.”””

    Da wird gerade Jesus höhnisch zu einem Zonbie gemacht !!!

  7. Anders says:

    Hallo, Miry

    “Da wird gerade Jesus höhnisch zu einem Zonbie gemacht !!!”

    Naaa – Jesus hatte immer noch ddas, was die Zombies nicht haben: Seine Seele, den Funken Gottes.

  8. Braveheart says:

    Hallo, Miry,

    “Da wird gerade Jesus höhnisch zu einem Zonbie gemacht !!!”

    Du hast aber schon gesehen, dass das ein ZITAT von Wikipedia ist …

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zombie

    … und nicht aus meiner Feder kommt, oder?

    Es sollte nur zur Veranschaulichung dienen.

    Gruss,

    Braveheart ?

  9. Preussin says:

    ……….. danke für die netten Worte Braveheart,

    Zoombies, genau dasselbe denke ich auch, wenn ich manche Menschen sehe oder reden höre.
    Selbst meine eigene Brut geht den breiten Weg der Masse und ihrer Mutter aus dem Weg. Aber alles hat seinen Sinn und Gott weiß warum es so sein soll.

    Ich mag die Sprüche Salomos:
    Der Lebensbund Salomos mit der Weisheit
    2Die Weisheit hab ich geliebt und gesucht von meiner Jugend an und danach getrachtet, sie mir zur Braut zu nehmen, und ich hab ihre Schönheit lieb gewonnen.
    3Sie zeigt sich ihrer edlen Herkunft würdig, indem sie bei Gott lebt; und der Herr aller Dinge hat sie lieb.
    4Denn sie ist in Gottes Wissen eingeweiht und wählt aus, was Gott tut.
    5Ist aber Reichtum ein Gut, das man im Leben begehrt, was ist dann reicher als die Weisheit, die alles schafft?
    6Ist’s aber Klugheit, die etwas schafft, wer in aller Welt ist dann ein größerer Meister als die Weisheit?
    7Hat aber jemand Gerechtigkeit lieb – so ist es die Weisheit, die die Tugenden wirkt; denn sie lehrt Besonnenheit und Klugheit, Gerechtigkeit und Tapferkeit, und nichts Nützlicheres als dies gibt es im Leben für die Menschen.
    8Begehrt aber jemand Erfahrung und Wissen – so ist es die Weisheit, die das Vergangene kennt und das Zukünftige errät. Sie versteht sich auf gewandte Rede und weiß, Rätsel zu lösen. Zeichen und Wunder erkennt sie im Voraus und was Stunden und Zeiten bringen werden.

    Herzliche Grüße aus Niedersachsen

  10. PM says:

    Mit Betrug, Raub und Mord wird die Menschheit auch weiterhin versklavt bzw. ausgerottet. Gottes auserwählte Kriminelle gehen immer nach demselben Schema vor, und man sollte meinen, dass es langsam auch dem Dümmsten klar werden sollte, aber dem ist nicht so. Zu mächtig sind die Lügen und Propaganda der Öffentlich-Rechtlichen in der BRiD und der anderen Mainstreammedien und der Politbetrüger.

    Die Klimaziele der Klimagangster basieren auf nichts weiter als auf Lügen und Erfindungen. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre. Besonders perfide ist allerdings, dass sie nun fossile Energien wie Kohle und Erdgas und Erdöl (abiotisch) verbieten wollen und möglicherweise sogar genau wissen, dass ab 2050 mit einer neuen, langen, großen Eiszeit gerechnet werden muss. -> http://goo.gl/dC6bvl

    Und wer sich angesichts der lächerlichen VW-Manipulationen die Augen gerieben haben sollte, das Rätsel sollte nun gelöst sein: Verbot von Kohle und Erdgas und Erdöl ab 2050 erreicht wie immer mittels Hegelscher Dialektik. -> http://goo.gl/BMQyqK

  11. PM says:

    All dies kommt, wie diese Illuminaten-Laufburschen die Ärmsten und Gewalttätigsten LDC-Leute in unsere Länder kanalisieren, um hier lebenslang unterhalten zu werden

    Jeder sollte sich das Video “Immigration, World Poverty and Gumballs” mit einer Visualisierung der Größenverhältnisse ansehen um zu erkennen, dass es nicht darum kann, den Armen zu helfen. -> http://goo.gl/xdyZWi

  12. PM says:

    PS: “Click to Edit” klappt bei mir nie. Muss man dafür angemeldet sein?

  13. Karsten says:

    @ Braveheart und Preussin

    Viele wahre gläubige Christen sind ebenfalls Zombies in ihrer Wahrnehmung, Einordnung und Reaktion auf das Geschehen in dieser Welt. Nur daß sie (soweit wir das beurteilen können) gerettet sind und sich (mehr oder weniger oder auch völlig) nach der Bibel ausrichten. Das ist der Unterschied. Angesichts des Weltgeschehens sind viele Christen genauso dumm wie die weltliche Gesellschaft. Sie ignorieren entweder alles, weil sie meinen, diese Welt gehe sie gar nichts mehr an, oder sie lassen sich in weltlichen Weltverbesserungsaktionismus hineinziehen, womit sie schon bedenklich in der Matrix wandeln, dem antichristlichen Täuschungssystem.
    Ich glaube, das Bibelverständnis solcher Christen ist oft zu dumpf, die Deutung vieler Stellen zu oberflächlich, weil ihr Weltbild zu sehr von der Zombie-Matrix beeinflußt ist (denn irgendwo informiert sich letztlich auch jeder Christ, und das sind leider meist nur die Matrix-Medien – denen er allzu naiv glaubt)
    Das macht aus meiner Sicht das Auskommen in der Gemeinde Christi heute oft sehr schwer, wenn man zu den informierten (oder “aufgewachten”) Christen gehört. Sehr schwer!

    Wir als Christen sollten die Welt, von der wir umgeben sind, mit Wahrhaftigkeit sehen und sie nicht ignorieren oder uns naiv ihren Wegen anvertrauen. Wie könnten wir die Bibel richtig verstehen und befolgen, ohne die uns umgebende Reatlität grundsätzlich zu begreifen? Und wie könnten wir wissen, wo der Obrigkeitsgehorsam endet, wenn wir nicht wissen, wo die Obrigkeit gegen Gottes Wort handelt und uns nur belügt und täuscht?
    – Apostelgeschichte 5,29: “… Man muß Gott mehr gehorchen als den Menschen!”

    Daher ist meine Meinung: Bibel lesen UND richtig über diese Welt informieren! – Dann erkennen wir auch am besten, wie weit wir in der Endzeit schon sind, und schmieden keine absurden persönlichen Pläne für Jahrzehnte mehr, und stellen uns auf Verfolgung ein, statt nur selbstzufrieden durch unsere tägliche Arbeit Gott gefallen zu wollen.

    Uns sind durch die Bibel genügend Warnungen und Ermahnungen für die Endzeit gegeben worden, damit wir uns auf diese besondere und gefährliche Zeit einstellen können. Das gehört zum Vertrauen auf Gott dazu. Und wie ich es sehe, hat Gott uns Aufklärer und Informationsmöglichkeiten (viele christliche darunter!) gegeben, damit wir nicht blind dem teuflischen Weltsystem folgen müssen. Dummheit und Ignoranz sind gefährlich, auch für Christen.

  14. Terra says:

    Wir als Christen sollten die Welt, von der wir umgeben sind, mit Wahrhaftigkeit sehen und sie nicht ignorieren oder uns naiv ihren Wegen anvertrauen. Wie könnten wir die Bibel richtig verstehen und befolgen, ohne die uns umgebende Reatlität grundsätzlich zu begreifen? Und wie könnten wir wissen, wo der Obrigkeitsgehorsam endet, wenn wir nicht wissen, wo die Obrigkeit gegen Gottes Wort handelt und uns nur belügt und täuscht?
    – Apostelgeschichte 5,29: “… Man muß Gott mehr gehorchen als den Menschen!”

    sagt Karsten

    Das ist wirklich gut dargelegt. Denn immer wieder wird einem gesagt von den sogenannten Christen, man muß der Obrigkeit gehorchen, das steht nähmlich in der Bibel. Nicht jeder der sich Christ nennt ist auch einer, auch das habe ich erstmal lernen müssen. Wenn die Obrigkeit aus Teufeln besteht dann darf man ihnen auch nicht gehorchen das wäre ein Widerspruch gegen Gottes Gebote. Karsten hat dies sehr treffend geschrieben .

  15. fk says:

    wievele Jahre gibt es die Erde,
    und unsere lumpigen 100 Jahre Zivilisation verändern das Klima

    da kann ich nur LOL

  16. COP21 PARIS CONSENSUS REACHED – based upon lies and deception!!

    A deal to attempt to limit the rise in global temperatures to less than 2​° ​C has been agreed at the climate change summit in Paris after two weeks of negotiations.
    The pact is the first to commit all countries to cut carbon emissions.
    The agreement is partly legally binding and partly voluntary.​

    ​for details go to this BBC-Site:​
    http://www.bbc.com/news/science-environment-35084374

    ​**************************************************************************

    ​2Th 2:8 And then shall that Wicked (The Antichrist) be revealed, whom the Lord shall consume with the spirit of his mouth, and shall destroy with the brightness of his coming:
    2Th 2:9 Even him, whose coming is after the working of Satan with all power and signs and lying wonders,
    2Th 2:10 And with all deceivableness of unrighteousness in them that perish; because they received not the love of the truth, that they might be saved.
    2Th 2:11 And for this cause God shall send them strong delusion, that they should believe a lie:
    2Th 2:12 That they all might be damned who believed not the truth, but had pleasure in unrighteousness.

    ​The End of this global crazyness will be that the kings of the Earth and of the whole world are gathered in rebellion against God himself in Armaggedon.​

    Rev 16:13 And I saw three unclean spirits like frogs come out of the mouth of the dragon, and out of the mouth of the beast, and out of the mouth of the false prophet. ​(Ask me for details, if you have questions!)​
    Rev 16:14 For they are the spirits of devils, working miracles, which go forth unto the kings of the earth and of the whole world, to gather them to the battle of that great day of God Almighty.
    Rev 16:15 Behold, I come as a thief. Blessed is he that watcheth, and keepeth his garments, lest he walk naked, and they see his shame.
    Rev 16:16 And he gathered them together into a place called in the Hebrew tongue Armageddon.

    Rev 17:11 And the beast that was, and is not, even he is the eighth, and is of the seven, and goeth into perdition.
    Rev 17:12 And the ten horns which thou sawest are ten kings, which have received no kingdom as yet; but receive power as kings one hour with the beast.
    Rev 17:13 These have one mind​ (similar to what happend now here in Paris!!! But we are not yet there yet with the “ten kings”), and shall give their power and strength unto the beast.
    Rev 17:14 These shall make war with the Lamb, and the Lamb shall overcome them: for he is Lord of lords, and King of kings: and they that are with him are called, and chosen, and faithful.

    Jud 1:14 And Enoch also, the seventh from Adam, prophesied of these, saying, Behold, the Lord cometh with ten thousands of his saints,
    Jud 1:15 To execute judgment upon all, and to convince all that are ungodly among them of all their ungodly deeds which they have ungodly committed, and of all their hard speeches which ungodly sinners have spoken against him.

    ​*****************************************************************************
    ​Greetings​ with
    Luke 21:28 And when these things begin to come to pass, then look up, and lift up your heads; for your redemption draweth nigh.

    Link to the agreement all countries have reached – it seems this is the final version.
    I hope, that I am right.
    http://unfccc.int/resource/docs/2015/cop21/eng/l09.pdf

  17. COP21 in Paris
    Alle Staaten der Welt unterwerfen sich dem Klimadiktat!!!
    Kaum zu glauben — und doch ist es so.

    Eine große Lüge vereint die gesamte Menschheit —
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    tja zumindest die großen Politiker hinter dem Falshen Propheten und dem Antichrist!!!

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4885878/UNO-billigt-weltweites-Klimaschutzabkommen

    Durchbruch in letzter Minute
    ((wie so üblich bei so ähnlichen Konferenzen, da werden die Delegierten so geschunden, bis ihnen das Sehen und Hören vergeht und sie zu allem “JA UND AMEN” sagen.))

    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁

    In den Nächten vor dem großen Finale am Samstag hatten die Delegationen rund um die Uhr durch verhandelt. In den Gängen des Konferenzzentrums, auf Sitzecken und auf dem Boden, lagen völlig erschöpfte Delegierte 🙁 🙁 🙁 🙁 , die, am Ende ihrer Kraft, versuchten, wenigstens ein oder zwei Stunden Schlaf nachzuholen 🙁 🙁 🙁 🙁 , mit Kissen oder Jackets über dem Kopf, um sich vor der Beleuchtung zu schützen.
    Doch auch die totale Erschöpfung aller Beteiligten 🙁 🙁 🙁 🙁 half nicht, die abschließenden Beratungen zu beschleunigen. Stunde um Stunde wurde die letzte Versammlung im Plenum verschoben. Eine leichte Nervosität machte sich breit. Würde vielleicht gar ein einziger Staat das große Abkommen in letzter Minute verhindern – nachdem man so weit gekommen war, so viele Kompromisse schon erreicht hatte? Die USA erklärten, sie stimmten zu. China und Indien wollten das Abkommen mittragen, auch die Gruppe 77, die Entwicklungsländer.

    Es ist kurz nach 19 Uhr, als Gipfelpräsident Fabius endlich vor die Delegierten tritt. Er entschuldige sich für die Verspätung, sagt er. Es habe noch „einige Dinge“ gegeben, die geklärt werden mussten ((Mussten noch ein paar hochrangige Politiker bestochen werden – “Bakshish” nennt man das auf Arabisch 🙁 🙁 🙁 🙁 )). Wenige Minuten später ist klar: Das Abkommen ist beschlossen. 🙁 🙁 🙁 🙁 „Das Paris-Abkommen zum Klima ist angenommen“ 🙁 🙁 🙁 🙁 , sagt Fabius und schlägt mit dem Hammer auf den Tisch 🙁 🙁 🙁 🙁 ((Somit ist die MENSCHHEIT VERSKLAVT UND VERKAUFT!!!))). Im Saal bricht Jubel aus 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 . Viele der anwesenden Regierungsvertreter liegen sich in den Armen, klatschen, haben Tränen der Erleichterung in den Augen. 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    ******************************************************************

    Auch Al Gore (MIT SEINEM LÜGEN-PROPAGANDA-FILM “Eine umbequeme Wahrheit” 🙁 🙁 🙁 🙁 ) ist vorne am Beifall klatschen. Auch Sir Nicholas Stern, der jüdische Bankier aus London, der ebenfalls ein vehementer Vertreter des “Klimawandels” wegen CO2 ist.
    Seine Kernaussage lautet: “PUT A PRICE ON CARBON!!!” 🙁 :
    (Also “Vogel friss oder stirb!” >>> Zahl Dich zu Tode!!! 🙁 🙁 🙁 🙁 )

    Mit Abwesenheit glänzen der Papst und der Prinz von Wales. Ihre Anwesenheit wäre wohl zu offensichtlich gewesen 😉 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁

    Gruß aus einer klimaerwärmten Schweiz….
    Der Schnee und die Niederschläge wollen ganz einfach nicht kommen 🙁 🙁 🙁 🙁

  18. Anders says:

    Hallo Martin
    “Der Schnee und die Niederschläge wollen ganz einfach nicht kommen”
    Wegen der erwärmenden Chmtrails

  19. Hallo Anders, danke für Deinen Kommentar. Was die Chemtrails und die Schweiz anbelangt. Ich kenne einen Major in der schweiz. Luftwaffe persönlich recht gut. Dieser Major ist jeweils für die Luftsicherung am World Economic Forum in Davos zuständig. Prinz Charles ist dann jeweils nur ca. 20 km weit weg in einem “illuminierten” Hotel in Klosters die Winterferien zu verbringen….
    Dieser Major hat einem guten Freund von mir versichert, dass in der Schweiz keine Chemtrails versprüht werden…. (Aber die Schweiz ist ja sooooo riesig groß, da kommt bestimmt nix rein von unseren lieben EU-Freunden, die uns so umschließen wie seinerzeit Hitler-Deutschland 😉 – Ironie off 🙁 ).

    http://www.msn.com/de-ch/nachrichten/politik/einhelliges-lob-für-weltklimavertrag/ar-BBnu2r9?li=AAaWcEG&ocid=wispr

    Einhelliges Lob für Weltklimavertrag 6/22
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    dw.com dw.com
    vor 13 Std.
    Christina Figueres, Ban Ki-moon, Laurent Fabius und Francois Hollande bejubeln den neuen Weltklimavertrag.
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    Warum der Weltklimavertrag dieses Mal gelungen ist

    © 2015 DW.COM, Deutsche Welle
    Das auf der UN-Konferenz in Paris ausgehandelte Weltklimaabkommen ist bei Politikern, Umweltverbänden und Wissenschaftlern auf ein positives Echo gestoßen. Bundeskanzlerin Merkel sprach von einem “Zeichen der Hoffnung”.

    Zur Bekämpfung der Erderwärmung habe “sich zum ersten Mal die gesamte Weltgemeinschaft zum Handeln verpflichtet – zum Handeln im Kampf gegen die globale Klimaveränderung”, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. “Ungeachtet der Tatsache, dass noch viel Arbeit vor uns liegt, ist dies ein Zeichen der Hoffnung, dass es uns gelingt, die Lebensbedingungen von Milliarden Menschen auch in Zukunft zu sichern”, betonte die Kanzlerin. Zentrales Ziel des neuen Abkommens ist es, die durch Treibhausgase verursachte Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen – und wenn möglich auf 1,5 Grad. (((Put a price on carbon > Lord Nicholas Stern, jüdischer Bankier von der City of London Corporation. Neben ihm stand Al Gore und die beiden mit der französischen Umweltministerin Royale haben den “Klimavertrag” bejubelt und beklatscht))).

    Dank an Frankreichs Verhandlungsführung

    Merkel dankte der französischen Präsidentschaft für “die sorgfältige Vorbereitung (der Konferenz), eine umsichtige Verhandlungsführung und ihre Gastfreundschaft”. “Paris wird auf immer mit diesem historischen Wendepunkt in der globalen Klimapolitik verbunden sein”, betonte die deutsche Regierungschefin.

    Entwicklungsminister Gerd Müller sprach von einer einzigartigen Chance durch den neuen Klimavertrag. “Zum ersten Mal ist der Staatengemeinschaft gelungen, einen Kompromiss zu finden, der sagt: Trotz unterschiedlicher nationaler Interessen nehmen alle ihre jeweilige Verantwortung für unsere Eine Welt an”, erklärte der CSU-Politiker.

    Obama: Historischer Pakt

    US-Präsident Barack Obama bezeichnete den Klimapakt von Paris als historisch. Die Teilnehmer des Treffens in der französischen Hauptstadt hätten gezeigt, “was möglich ist, wenn die Welt als Einheit zusammensteht”, sagte Obama in Washington. Zugleich mahnte er, der Vertrag sei nicht perfekt. Selbst wenn alle anfänglichen Zielsetzungen erfüllt würden, sei das Problem noch nicht gelöst, erklärte der Präsident. “Aber diese Vereinbarung schafft das dauerhafte Rahmenwerk, das die Welt benötigt, um die Klimakrise zu lösen.”

    Juncker: Rettungsseil für die Welt

    Auch Spitzenvertreter der Europäischen Union würdigten die Einigung bei der UN-Klimakonferenz als historisches Ereignis. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sagte: “Heute hat die Welt ein Rettungsseil bekommen, eine letzte Chance, zukünftigen Generationen eine Welt zu hinterlassen, die beständiger ist und einen gesünderen Lebensraum mit gerechteren Gesellschaften und stärker florierenden Marktwirtschaften bietet.”

    Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, kommentierte: “‘Historisch’ ist in der Politik ein häufig missbrauchtes Adjektiv, aber dieses Abkommen verdient diese Beurteilung.” Jetzt müsse es in harter Arbeit umgesetzt und finanziert werden, so der SPD-Politiker.

    Umweltschützer fordern Energiewende weltweit

    Deutsche Umwelt- und Entwicklungsorganisationen reagierten mit Zustimmung auf den neuen Klimavertrag, forderten aber gleichzeitig weitere Anstrengungen. So erklärte der Verband NABU, der Weltklimavertrag sei ein positives Signal. Endlich gebe es wieder eine gemeinsame Basis der gesamten Staatengemeinschaft für den weltweiten Klimaschutz. Allerdings klaffe mit der angestrebten Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad jetzt eine noch größere Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Der WWF erklärte, das Abkommen sende ein Signal für die weltweite Energiewende.

    Auch bei Klimaforschern stößt der neue Klimavertrag auf ein durchweg positives Echo. “Wenn dies umgesetzt wird, bedeutet das eine Senkung der Treibhausgasemissionen auf Null in wenigen Jahrzehnten”, erklärte der Leiter des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung, Hans Joachim Schellnhuber.

    wl/stu (dpa, afp, rtr)

  20. Braveheart says:

    Klima-Deal in Paris: Energie wird zum Luxus-Gut
    ___________________________________

    Der Klima-Vertrag von Paris ist nur auf den ersten Blick unverbindlich: Tatsächlich werden die Weichen dafür gestellt, dass Energie in den kommenden Jahrzehnten dramatisch teurer wird. Die Ungerechtigkeit in der Welt wird deutlich steigen. Auch die Steuerzahler in Europa werden bluten. Einigen wenigen Playern winken allerdings sagenhafte Profite.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/13/klima-deal-in-paris-energie-wird-zum-luxus-gut/

    _______________

    Perri-Air
    https://www.youtube.com/watch?v=SiabeNR_q0U

  21. http://klimaueberraschung.de/

    Willkommen hier bei mir auf meiner Internetseite !!

    Vorab: Diese Webseite wurde installiert, um das Folgende festzustellen, was eigentlich seit 30 Jahren Aufgabe der Medien gewesen wäre: Wer gab wann und wem, wozu und für wen den Auftrag, ein Organ (IPCC = Weltklimarat) zu schaffen, welches mit allen verfügbaren Mitteln feststellen sollte, dass die Erde in großen Schritten einer Mensch-gemachten „Klimakatastrophe“ entgegen geht?

    Ich bitte um Nachsicht für Folgendes: Einige wichtige Ereignisse wiederholen sich in den verschiedenen Beitragen, z.B. solche, die bei Schilderung diverser Begebenheiten sich überschneiden und also relevant sind.

    Und nun lesen Sie bitte geduldig aus den Ihnen hier gelieferten Klimaüberraschungen den

    Bericht zur Entstehung der KlimaLüge:

    Von einem, der dabei war, wie in den USA der Gedanke und das daraus resultierende Ergebnis geboren wurde, mittels der Wortschöpfung „Klimakatastrophe“ ein „weltweites, gigantisches, lang anhaltendes“ Geschäft zu entwickeln.

    Obwohl das Berichten der Fakten in oder auf dieser WebSeite gefährlich war, reizten die Ereignisse gerade dazu, es zu tun. Natürlich habe ich nur diejenigen Erinnerungen hier publiziert, von denen ich annahm, dass sie mir oder meiner Familie, außer verbalen Drohungen, keinen temporären oder immerwährenden Schaden zufügen würden.

    Um ein großes Geschäft einzufädeln, braucht man für das zu verkaufende Produkt am besten einen Namen, den niemand vergisst. Dann einen oder mehrere clevere Verkäufer. Woher die kommen, und was die bislang machten, spielt keine Rolle.

    Jeder Verkäufer freut sich, wenn er ein Produkt an der Hand hat, das einen klingenden Namen hat. Das Produkt, das wegen angeblich mensch-gemachter Erwärmung der Erde verkauft werden sollte, ist und war der Kampf gegen die behauptete Klima-Schädlichkeit von CO2. Das weltweite Geschäft mit der Angst vor einer „Klimakatastrophe“ wurde gestartet mit einer unbewiesenen Behauptung, einer Fiktion. Sie besagt, dass der CO2-Gehalt der Luft sich in 6 km Höhe sammelt und eine Schicht innerhalb der Erdatmosphäre bildet, die dazu führt, dass es auf Erden immer wärmer wird, sofern das CO2 nicht reduziert wird.

    Der Name „Klimakatastrophe“ für dieses Produkt ist genial. Der Gedanke, die angebliche Weltklimakatastrophe zu vermarkten wurde in den anglo-amerikanischen Finanzdynastien geboren, gepäppelt und vor 25 Jahren in ein politisches Institut delegiert, welches sich IPCC nennt. Jedes System, das funktionsfähig gestaltet werden soll, benötigt eine entsprechende Organisation. Wie diese Organisation arbeitet, braucht jetzt nicht beschrieben zu werden. Das kommt später. Dass zur Hilfestellung dazu die Medien, welche ihre besten Geschäftsergebnisse mit Katastrophenmeldungen und dem Auswalzen solcher Ereignisse erzielen, und die Wissenschaft benötigt wurde, um die Medienberichte zu stützen, versteht sich von allein. Obwohl es unerhört ist.

    Alle Hilfen von diesen beiden Masseninstitutionen wurden benötigt und staatlich finanziert, um das IPCC, das zum späteren Geldscheffeln benötigte Organ, in die Lage zu versetzen, seinen politischen Auftrag zu erfüllen.

    Dieser lautete:

    a. Feststellung, dass die Erde einer Klimakatastrophe entgegengeht

    b. Feststellung, dass der Mensch diese Katastrophe produziert

    Der Kampf gegen das CO2 wird später von den massiv verschuldeten Industrie- und Sozialstaaten, durch ein internationales Abkommen (von Kyoto) unterstützt und legalisiert werden. Denn: Es versetzt alle Signatarstaaten dieses Abkommens in die erwünschte Situation, zuhause mittels neuer Gesetze neue, aber völlig überflüssige Energieversorgungssysteme zu schaffen, für die gewaltige Geldströme erforderlich sind (EEG). Die Geldströme dafür liefert die arbeitende Menschenmenge. Die dafür anfallenden Steuern erhebt und kassiert der Staat, womit die Staatshierarchien finanzielle Luft bekommen zum Weitermachen wie bisher, um ihrer Haupttätigkeit, dem Schuldenmachen, unbetrübt und ungestraft nachgehen zu können.

    Um die katastrophalen Klimaberichte glaubhaft werden zu lassen, mussten nur alte Erfahrungen der Menschheit wiederholt werden:

    Eine Lüge braucht nur 100 mal wiederholt zu werden, dann wird sie geglaubt.

    Der wissenschaftliche und damit reproduzierbare Beweis für die Klimagefährlichkeit von CO2 wurde bis heute nicht geliefert. Im Gegenteil: Es besteht keine Korrellation von Anstieg des CO2-Gehaltes der Luft zu Temperaturanstieg der Erde. Beweis: Todesanzeige für die Klimalüge – Ausgestellt vom NOAA (Nr. 6 der Beiträge links).

    Um welche Geldmengen es sich handeln würde, um das Klima zu retten, wurde frühzeitig bekannt gemacht, damit sich spätere „Klimagewinnler“ rechtzeitig als Interessenten zur Teilnahme an dem geplanten gigantischen Geschäft arrangieren und beteiligen konnten.

    Der frühere Chefvolkswirt der Weltbank, Sir Nicholas Stern, trat am 30. Oktober 2006 in London vor die Presse und ließ die Katze aus dem Sack.

    DER SPIEGEL vom 6. November 2006 fasste dies zusammen in einem kurzen Absatz unter „Wege aus der Treibhausfalle.“

    Dazu Sir Nicholas Stern:

    „Es könnten 5,5 Billionen Euro werden, die benötigt wer­den würden, um die Schäden zu beseitigen, wenn die Menschen weiterhin so gewaltige Mengen CO2 in die At­mosphäre pumpen.

    Jedenfalls kostet ein Gegensteuern die Weltwirtschaft jährlich 1 % des BIP.“

    „Dies ist seine (Sterns) frohe Botschaft. Die Investitionen in den Klimaschutz betrachtet er als riesiges Subventionspro­gramm. Es würde die Wirtschaft zur neuen, grünen Blüte treiben…“

    Nicholas Stern, früherer Chefvolkswirt bei der Weltbank und Mitaufbereiter von Geschäften ums Klima + CO2, deswegen auch von der Britischen Königin geadelt, begnügte sich 2006 noch mit einer Forderung auf 5 Billionen € für Subventionen (zahlbar durch den Bürger) zur Reparatur des Klimas. Connie Hedegaard, Klimakommissarin der EU, erhöhte vor wenigen Monaten auf 11 Billionen. Man sieht: Das Geschäft funktioniert. Am besten in Deutschland, denn: Kein Volk der Welt teilt die künstlich inszenierte CO2-Angst so, wie der Michel.

    Lassen Sie sich in den folgenden Berichten meiner Webseite schildern:

    Wer hat wann, wo, und wem den Auftrag erteilt, für wen ein IPCC, einen Weltklimarat, zu gründen und zu installieren, um die Existenz einer sich nähernden Mensch-gemachten Weltklimakatastrophe zu beweisen?
    Die Antwort darauf wird vorab geliefert:

    Dies geschah durch die reichsten und einflussreichsten Menschen und Organisationen der Erde, dem anglo-amerikanischen Finanzkapitalismus, als da sind: Die Bilderberger, die Trilaterale Kommission, die großen Geldhäuser wie Goldman Sachs, Lehmann Bros., Rothschild und die riesigen völlig undurchsichtigen und unkontrollierbaren Foundations und Trusts mit ihren verflochtenen und die Erde umspannenden Tentakeln. Weder waren die Initiatoren der KLIMAKATASTROPHE Verschwörer, noch diejenigen, die einfach aus Mangel an Beweisen nicht an die Mensch-gemachte Klimakatastrophe durch CO2 glauben. Erstere waren extrem clevere „business people“. Die Letzteren die Entdecker dessen.

    Und nun fangen Sie mal an, sich dafür zu begeistern, wie diese Organisationen das Klima kommerzialisierten. Am einfachsten wird Ihr Start durch Lektüre. Beginnen Sie einfach mit dem folgenden Beitrag:

    „Was beschloss der US-Kongress an einem heißen Sommertag des Jahres 1988?“ Auf dem linken Teil dieser Seite finden Sie den entsprechenden Bericht.

    klimaluege-6aufl

    Der Auftrag des Weltklimarates, des IPCC (kann durch nichts besser dargestellt werden, als durch die Erinnerungen eines Insiders : „Die Lüge der Klimakatastrophe“ 6.Auflage)

    http://klimaueberraschung.de/

  22. https://secure.gn.apc.org/members/www.bilderberg.org/phpBB2/viewtopic.php?t=2572

    Auf diesem Link habe ich im “Bilderberg-Forum” schon vor längerer Zeit ziemlich viel Material zusammengetragen.
    Es ist eine https://-Seite. Sie werden zuerst eine “Warnung” bekommen. Keine Angst gehen Sie nur weiter. Sie werden dann auch gleich meinen Namen dort finden.

    Danke fürs Lesen und weiterverbreiten dieser Informationen.

    Gruss martin lauch. 🙂 🙂

  23. Bitte
    🙂 🙂 🙂

    diese zwei Links auch anschauen und gerne runter laden und weiterverbreiten.
    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

    http://bilderberg.org/royal.htm
    (An diesen Informationen – die schon ziemlich alt sind – habe ich teilweise sehr lang gearbeitet und viel Zeit investiert!)

    und hier hat es sogar noch Karikaturen vom Götz Wiedenroth drin…
    ( http://www.wiedenroth-karikatur.de )

    Sehr bezeichnend:
    https://secure.gn.apc.org/members/www.bilderberg.org/phpBB2/viewtopic.php?t=2572 ((Auch ein absolut sicherer Link!!))

    Und hier die Webseite zum “inklusiven Kapitalismus”…. http://inc-cap.com
    der wichtigsten Kapitalismuskonferenzen 2014 und 2015 in der “City of London Corporation” (die von lauter Drachen dominiert ist !!!!)
    Prinz Charles of Wales hielt jeweils die Erste Rede – ich glaub nach dem Frau de Rothschild die Konferenz eröffnete.

    Und die dort Anwesenden vertraten ungefähr in beiden Jahren
    jeweils ca. 1/3 des gesamten Weltvermögens!!!!!!!!!!!!!!!!!
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁
    Eingeladen hat die “City of London Corporation” und die Lady Lynn Forester de Rothschild, Chairman of the Coalition for Inclusive Capitalism.
    Hier sieht man sie mit ihrem Gatten Sir Evelyn De Rothschild.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2180476/LYNN-DE-ROTHSCHILD-campaign-rescue-capitalism–stop-greed-corruption-threaten-destroy-American-Dream.html

    Sogar der Papst hat jeweils seinen Senf dazu gegeben, nicht persönlich, aber durch seinen Erzbischof (? / Kardinal ?) in England.

    Auf diesem Link, kann man sich die Drachen der CoL Corp anschauen…
    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zxEVam6mq-_E.kNE0J6ofUEMw&hl=en

    Der Lord Mayor – der Stadtpräsident – der City of London Corporation wird jedes Jahr neu gewählt. Und jeder Lord Mayor muss der Queen die Treue schwören….

    Hier der offizielle Link zur “CoL Corp.”
    http://www.cityoflondon.gov.uk/Pages/default.aspx

    Guet Nacht mitenand 😉 🙂

    lauchenauermartin (so habe ich öfters im Netz gezeichnet)

  24. Istvan Schmidt says:

    Die sog. “Klimakatastrophe” ist eine Erfindung, und ist nicht anderes als eine Verschwörung gegen die Menschheit und Natur. Die Erde ist ein selbsterhaltendes lebendiges Wesen sowie viele andere Planeten. Sie atmet durch die Bäume, Pflanzen die CO2 wird zur Sauerstoff durch Photosynthese verwandelt. Jegliche unnatürliche eingriffe in diese natürliche Abläufe ist ein Verbrechen gegen Mensch, Natur, Erde. Solche unnatürliche kriminelle eingriffe sind u. A. die Verwendung von HAARP, Chemtrails (u. A.: Aluminium, Barium, Strontium die gefährliche Giftstoffe sind), diese Systeme werden auch illegaler und kriminelle weise für Massenbewusstseinkontrolle an der Menschheit benutzt. Was dahinter steckt, eine faschistisch-militärisch-industrielle Komplex (u.A. NATO, UN, UNO usw.). Bei der Gründung der EU ist es ersichtlich, dass es eine faschistisch-diktatorische kriminelle Organisation ist mit der satanistischer vaticanischer Hintergrund. Zitate vom Norbert Knobloch: Gründungsvater der Brüsseler EU war der National-Sozialist und Faschist WALTER HALLSTEIN (1901 – 1982), deutscher Rechtsanwalt, Mitglied der National-Sozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP), des „Bundes National-Sozialistischer Deutscher Juristen“ (BNSDJ) sowie des berüchtigten „National-Sozialistischen Rechtswahrerbundes“ (NSRB) – einer Organisation zu dem Zweck und mit dem Ziel, die formalrechtlichen Grundlagen für ein Europa unter der Kontrolle und Herrschaft des Kartells der I. G. Farben auszuarbeiten. WALTER HALLSTEIN war der politische Kopf hinter den Verhandlungen, die zu den römischen Verträgen (die Gründung der faschistischen EU Diktatur beginnt mit der Unterzeichnung der Vertrag in Vatican am 20.07.1933 zwischen die Nazis und Vatican(Pacelli)- ganz “Zufällig” wurde in selben Jahr in den USA die FEMA eingeführt und das Beginn der Bau vom Konzentrationslagern-) führten.
    Es ist die Reptilien-Draconianischer Verschwörung gegen die Menschheit. Hier einige Beispiele:Genozid an indigene Bevölkerung in Amerika (um die 100 Millionen), Genozid an der germanische Stämmen, die Ausrottung der Katharer, Genozid an Ureinwohner vom Australia, Afrika, Verfolgung, Missbrauch, satanistisch rituelle Tötung von menschlichen Kinder, die Liste ist Lang über das Verbrechen gegen die Menschlichkeit von der Vatikan und dessen getarnte Organisationen. Was hat Franziskus alias Bergoglio mal gesagt “die Menschen sollen nicht so vermehren wie die Kaninchen”, was hinter diesen Satz zu verstehen ist, es ist ein Hinweis auf geplante Dezimierung der Menschheit durch Chaimtrails, HAARP, vergiftete Lebensmittel, die Klimalüge, Agenda 21 und die Agenda 2030(in inneren Kreis nennen diese seelenlose Kreaturen die Menschen als Goyem, auf deutsch übersetzt Vieh), er sagte Menschen nicht Mitmenschen, damit hat er sich und seine kriminelle Organisation eindeutig von der Menschen distanziert!
    Laut Iron Mountain Bericht (unglaublichkeiten.com /.info/.org war die Zahl die Erdbevölkerung in August 1985 um etwa 4Milliarden heute sind es etwa 7 Milliarden trotz verbrecherische Bevölkerungsreduktion, die Antwort , dass die Reptilien/Dracos/Greys Hybrids, Clonen, Cyborgs eingesetzt haben die grundsätzlich gegen die Menschheit programmiert sind ohne Seele. Die berühmteste Herstellungsort ist die Dulce Basis. (wie hieß der faschistischen Diktator in Italien? Ganz “zufällig” Dulce!)Nachzulesen ist auf dem Seite:http://battleforworld.tripod.com/articles/feat/feat_page1.html#hclone
    Hier ein kleines Auszug von der Seite: Die Belgien-Projekt von den Eliten [alten wohlhabenden Familien – Rothschild, Rockefeller, Fondi Family Trust, Geheimgesellschaften, etc.] finanziert, sagte die Quelle, war es, die Wissenschaft für den Menschen von Baby zu Erwachsenen wachsen perfekt, und dass das Wissen würde später verwendet werden, um emotionslose Kampf Klone für zukünftige militärische Kriegsführung zu schaffen. Ihr Motiv ist ähnlich wie die Hybrid-Rennen ist ein jüngerer Ehrgeizes Copycat Idee von den Eliten [alten wohlhabenden Familien, egoistisch -. Rothschild, Rockefeller, britischen Königsfamilie, Fondi Family Trust, Geheimgesellschaften, etc.], sich als Retter Rennen um die Oberflächen Menschen erobern neu). Ich wurde von einer Quelle aus einer anderen Gruppe, die für eine kurze Zeit mit einem der geheimen terrestrischen Gruppen angeschlossen gesagt: dass sie nahm alle ihre Eier in ihrem frühen Teenager-Jahren und in ihrem erwachsenen Leben hatte keinen Wunsch, Kinder zu haben. Dieses Geheimnis terrestrischen Gruppe hatte ein eigenes menschliches Baby-Produktionszentrum, wo alle ihre zukünftigen Mitglieder geboren werden.) -Das ist eine Übersetzung durch Google-. Dessen dunkele ziel ist die Menschheit zu ersetzen! Die Kommunizieren über Satelliten, in den Großstädten eingerichtete Wi-Fi, auch auf die Telefonmasten sind speziell eingerichtete Sender und Empfänger installiert(vielleicht kommt aus der Film “Terminator” Skynet bekannt vor). Die aktuelle Flüchtlingsinvasion ist auch so anzusehen, die bestehend aus Clonen und Cyborgs, sind äußerst Aggressiv und Gefühllos, genau wie dessen Hersteller, sind auch bei der Fa. Polizei, Militärs, Öffentlichen dienst, Kindergarten, Schulen zu finden , sie benutzen Cyborg Kinder um menschliche Kinder zu Ködern. Kein Mensch gleicht dem Anderen, jede Mensch ist ein Individuum. Bei der Cyborgs, Klonen, Hybriden ist es nicht der Fall weil die auf gleiche Art und weise funktionieren, die können nicht agieren nur reagieren. Es ist meine eigene Erfahrung.

  25. Pingback: Pharisäische NWO macht ihre Klima-Operation unter falscher Flagge offensichtlich und offenbart ihre Eine-Weltregierung in Paris. Alle Länder Mitglieder des Illuminaten-Klubs | Der Honigmann sagt...

  26. Pingback: Pharisäische NWO macht ihre Klima-Operation unter falscher Flagge offensichtlich und offenbart ihre Eine-Weltregierung in Paris. Alle Länder Mitglieder des Illuminaten-Klubs

  27. Pingback: UNO gibt zu, Pariser Klima-Konferenz helfe dem Klima nichts. Es geht um Bestechung und Bereicherung der Dritte-Welt-Diktatoren für NWO – Der Honigmann sagt …

Leave a Reply