EU plant, Schengen-Abkommen für 2 Jahre aufzuheben: Jedes Land dürfe seine Grenzen schliessen

DWN 3 Dez. 2015:  Die EU will allen Mitglieds-Ländern per Sonder-Dekret erlauben, ihre Grenzen für zwei Jahre zu schließen. Damit wäre das Schengen-System am Ende. Deutschland bliebe es allerdings weiter freigestellt, seine Grenzen offen zu lassen.
Kommentar: Das wird Deutschland tun, so lange Rotary Club-Mitglied und B´nai B´rit Freimaurer-Favoritin, Angela Merkel Kamzlerin is.t

Schengen2_

schengen

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

7 Responses to EU plant, Schengen-Abkommen für 2 Jahre aufzuheben: Jedes Land dürfe seine Grenzen schliessen

  1. Braveheart says:

    Halt dich nicht für etwas Besseres unter der Masse der Sünder,

    sondern denke daran, dass Gottes Zorn nicht auf sich warten lässt.

    Darum demütige dich von Herzen;

    denn Feuer und Würmer sind die Strafe für die Gottlosen.

    (Sirach 7, 17-19)

  2. Braveheart says:

    Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft: „Das Maß ist voll, wir haben genug“
    ????????????????????????????

    Zur Podiumsdiskussion „Tatort Berlin – Wie sicher ist die Hauptstadt?“ hatte die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) bereits vor Monaten die Spitzenkandidaten der Berliner Parteien eingeladen.

    Durch Abwesenheit glänzten Klaus Wowereit (SPD) und Renate Künast (Grüne). Linkspartei-Spitzenkandidat Harald Wolf ließ sich mit einem Wasserschaden in seinem Keller entschuldigen.
    Für die SPD sprang Innensenator Ehrhart Körting ein; für die um ihren Wiedereinzug ins Parlament bangende FDP kam Spitzenkandidat Christoph Meyer, die Grünen vertrat ihr Landesfraktionsvorsitzender Volker Ratzmann und die CDU Spitzenkandidat Frank Henkel.

    Der Vorsitzende der Berliner DPolG, Bodo Pfalzgraf, machte den Unmut und die Verbitterung der Polizei deutlich:

    „Das Maß ist voll, wir haben genug“, erklärte er.
    Und:
    „Wenn die Politik sich uns und der Stadt gegenüber weiter so verhält, wird uns nichts anderes übrig bleiben, als uns an die Spitze einer Bürgerbewegung für die öffentliche Sicherheit zu setzen, gegen die Stuttgart 21 ein Kindergeburtstag war.
    Das ist ein Versprechen!“

    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/wir-haben-genug.html

  3. Braveheart says:

    ?????????????????????
    Politikdarsteller: Freimaurer- und Zionisten-Marionetten
    ?????????????????????

    “Ich muss es so knallhart sagen:
    Wir werden auch nicht gefragt. Die Flüchtlinge stehen vor der Tür.”

    ARD (NDR) 2015:
    Bürgerprotest gegen Flüchtlingsghettos – VIDEO

  4. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 04. Dezember 2015 – Nr. 739 | Der Honigmann sagt...

  5. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 4. Dezember 2015 – Nr. 739 | Terraherz

  6. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 4. Dezember 2015 – Nr. 739 | Viel Spass im System

  7. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 04. Dezember 2015 – Nr. 739 | ERWACHE!

Leave a Reply