Das NWO-Muster: Frankreich setzt nach dem Massaker unter falscher Flagge Menschenrechte ausser Kraft

Merkel-Hollande-Bürgerrechte-Menschenrechte-Deutsche Wirtschaftsnachrichten 26 Nov. 2015:  Nach den Pariser Anschlägen hat Frankreich die Europäische Menschenrechtskonvention teilweise ausgesetzt.
Davon habe die Pariser Regierung den Generalsekretär des Europarats, Thorbjörn Jagland, in Kenntnis gesetzt, teilte ein Sprecher der paneuropäischen Staatenorganisation am Mittwoch in Straßburg mit. Einzelheiten über die ausgesetzten Artikel wurden zunächst nicht bekanntgegeben.

Frankreich begründet die Maßnahme mit dem nach den Anchlägen vom 13. November ausgerufenen Ausnahmezustand, der mittlerweile auf drei Monate verlängert wurde.

Unter Berufung auf Artikel 15 der Menschenrechts-Konvention könnte Frankreich beispielsweise die Inhaftierung eines Verdächtigen ohne richterlichen Beschluss rechtfertigen. Dem Sprecher des Europarats zufolge ist es Aufgabe des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu prüfen, ob die Aussetzung eines Artikels im Einzelfall berechtigt ist oder nicht.
Der Ausnahmezustand ermöglicht in Frankreich unter anderem Ausgangssperren, Wohnungsdurchsuchungen ohne richterlichen Beschluss auch in der Nacht und Hausarrest für Menschen, deren „Aktivität“ sich als „gefährlich für die Sicherheit und die öffentliche Ordnung erweist. Außerdem können Versammlungsverbote verhängt und Konzertsäle und Kinos geschlossen werden.

Bereits nach Charlie Hebdo waren die Franzosen unter militärische Kuratel gestellt worden. Geheimdienste haben in der Vergangenheit immer wieder mit Spezial-Aktionen erreicht, dass die Bürger verängstigt werden, um ihnen dann die Einschränkungen ihrer Rechte als Geschenk zu verkaufen.

Kommentar:
Somit bewahrheitet sich, was ich in meinem Artikel vom 14. Nov. 2014 “Pariser Massaker: Noch eine NWO-Operation unter falscher Flagge für NWO Polizeistaat in Europa und Bodentruppen in Syrien” und hier schrieb..

Global Res. 15 March 2015: Hollande hat “Verschwörungs-Theorien” dem Nazismus gleichgestellt und fordert  Regierungs-Regelungen, um zu verhindern, dass Gedanken, die von der Regierung als gefährllich eingeschätzt werden,  verbreitet oder veröffentlicht werden 

Es ist reiner Kommunismus/Sowjetkommunismus.

Es ist auf diese Art, dass die NWO-Diktatur aufgebaut wird

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

5 Responses to Das NWO-Muster: Frankreich setzt nach dem Massaker unter falscher Flagge Menschenrechte ausser Kraft

  1. Was jetzt auch gleich in Paris beginnen wird:

    Der große “KLIMAWANDEL-GIPFEL COP21” vom 30.11. – 11.12.2015 in Paris.

    Dies ist glaub die Hauptseite: http://www.cop21paris.org

    Möchtest Du diese Konferenz sponsern? Dann klick auf diesen Link:
    http://www.cop21paris.org/sponsors-and-partners/sponsorship-opportunities
    (Ich auf jeden Fall habe mich nicht gemeldet 🙂 🙂 🙂 ).

    Und wie bereits bekannt ist, ist Papst Franziskus – der gerad auf einer mehrtägigen Afrika-Reise ist – auch sehr besorgt über den KLIMAWANDEL 😉 😉 😉 .

    In seiner “gift-grünen” – sorry wenn ein Katholik das liest – Enzyklika “Laudato Si’ ” redet er hauptsächlich über “NACHHALTIGE ENTWICKLUNG” – “KLIMAWANDEL” – “CO2” – “ÖKOLOGISCHE BEKEHRUNG” (scheint was Neues zu sein. Ob man sich damit in den Himmel “einschleichen” kann oder ewiges Leben bekommt ??? 😉 🙂 🙁 ).

    JESUS: “Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. NIEMAND KOMMT ZUM VATER DENN DURCH MICH!”
    (Kannst Dich also lang genug “ökologisch bekehren”, einer “rot-grünen Klimapartei” anschließen, den PAPST VEREHREN usw. …. Hilft alles nichts!)

    Hier ist der Link zur deutschsprachigen ENZYKLIKA: LAUDATO SI’

    http://w2.vatican.va/content/francesco/de/encyclicals/documents/papa-francesco_20150524_enciclica-laudato-si.html

    http://www.tagblatt.ch/aktuell/international/international-sda/Papst-beginnt-sechstaegige-Afrika-Reise;art253652,4439273
    (aus unserer Regionalzeitung)

    “Rede zum Umweltschutz angekündigt
    Am Donnerstag wird der Papst auch den Hauptsitz der UNO-Umweltorganisation (UNEP) in Nairobi besuchen. Dort will er nach Angaben des Vatikans unmittelbar vor Beginn der Weltklimakonferenz in Paris eine wichtige Rede zum Thema Umweltschutz halten. Erst vor wenigen Monaten forderte Franziskus in einer päpstlichen Enzyklika einen entschlossenen Kampf gegen den Klimawandel.”

    Prinz Charles ist auch in dieser Mission unterwegs.
    Im Moment noch am COMMONWEALTH Gipfel in Malta. KLIMAWANDEL ist da ein großes Thema, samt “Business”. 53 Staaten sind dort vertreten. Habe gelesen, dass sie einen Drittel (!!!!!!!) der Weltbevölkerung repräsentieren.

    Ich glaub am 30. November wird Prince Charles dann in Paris seinen großen Auftritt haben. Bin aber übers Datum nicht ganz sicher.

    Der Prinz von Wales zusammen mit Al Gore haben ja über viele, viele Jahre jetzt diesen “Klimaschwindel” propagiert, den praktisch alle Medien, die Industrie usw. übernehmen “muss” – um nicht ganz abgesägt zu werden.

    Es gibt sogar eine lange Rede im “Obersten Gerichtshof des Vereinigten Königreichs” (> London), wo es darum geht die internationalen Gesetze dem KLIMAWANDEL anzupassen…. (auf Youtube).

    Ich hoffe, Du bist kein KLIMAWANDEL-LEUGNER WEGEN CO2… – Sonst wehe Dir!!! 🙁 🙁 🙁

    Gruß aus einer Schweiz – zwischen Regen und Schnee 🙂 🙂

    (Also bis unsere Schweizer Berge unter Wasser sind, könnt ihr ruhig noch ein paar Mal ausatmen und CO2 produzieren. So schnell lassen sich die Schweizer nicht “ersäufen”).

    martin

  2. http://www.cop21.gouv.fr/en/everything-you-need-to-know-about-the-arrival-of-the-heads-of-state-on-30-november/

    “The President of the French Republic, François Hollande, and the French Minister of Foreign Affairs and future President of COP21, Laurent Fabius, wanted to invite all Heads of State and Government to the opening of the Conference on 30 November in order to generate political momentum ahead of the negotiations, which will take place first at a technical level, then at ministerial level.
    By 24 November, 147 Heads of State and Government had accepted this invitation.
    *******************************************************************
    This level of participation makes COP21 one of the largest diplomatic conferences ever organized, aside from the United Nations General Assembly sessions in New York. It has been described by Laurent Fabius as “a first” for France.
    *******************************************************************
    The day will begin with the official opening of the Conference at 10 a.m., when Laurent Fabius will be elected as President of COP21 by the 196 Parties. Meanwhile, the Heads of State and Government will be received at the Le Bourget site by the President of the French Republic, François Hollande, and the United Nations Secretary-General, Ban Ki-moon.”
    ******************************************************************

    http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/prince-charles/11962756/Prince-Charles-to-attend-crucial-Paris-climate-change-talks.html

    By Emily Gosden 12:04PM GMT 29 Oct 2015

    “Prince Charles is to address world leaders at the UN climate change summit in Paris next month (now this month!), he has announced, hailing the talks as a “crucial milestone”.
    The two-week summit, which begins on November 30, is supposed to result in a legally-binding global deal to reduce global warming by cutting carbon emissions.
    ======================================================
    The Prince of Wales, a longstanding campaigner on climate change, has been invited by French President François Hollande to address the summit on the first day (must be Nov 30), when world leaders have also been invited to attend. 🙁 🙁 🙁
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    greetings
    martin

  3. Melissa says:

    Die Freimaurerei ist ein “Kind der Auferklärung”
    Eines ihrer Grundthemen war :
    Was der Mensch im moralischen Sinne ist oder werden soll, gut oder böse, dazu muß er sich selbst machen. KANT

    “Die Freimaurerei ist eine international verbreitete Vereinigung, die unter Achtung der Würde des Menschen für Toleranz, freie Entwicklung der Persönlichkeit, Brüderlichkeit und allgemeine Menschenliebe eintritt. Sie geht davon aus, daß menschliche Konflikte ohne zerstörerische Folgen ausgetragen werden können. Voraussetzung dafür ist die Herstellung eines Vertrauensverhältnisses zwischen den Menschen unterschiedlicher Überzeugungen. Die Freimaurerei ist stark auf den einzelnen Menschen ausgerichtet und bemüht, ihn sittlich zu vervollkommnen. (Helmut Reinalter in “Die Freimaurer”)

    Zumindest war das so in ihrer Gründungszeit also BEVOR die Großlogen gegründet wurden.

    Nach meinen Nachforschungen waren die Rothschilds Illuminaten, die das gesamte Finanzsystem korrupierten im frühen Mittelalter auch mit der Einführung der Zinses Zins-Politik und das dann in Verbindung brachten mit dem politischen Zionismus der Juden sich ein “neues Israel” zu erschaffen und dafür das deutsche Reich als Zahlmeister zu gebrauchen.

    Die Freimaurerlogen wurden dann ebenso korrumpiert wie der Vatikan.Die Jesuiten wurden meines Erachtens gezwungen. Letzteres habe ich jedoch selbst noch nicht sehr ausgiebig erforscht.Manche behaupten ja dass die Illuminaten schon außerirdischen Ursprungs sind andere wiederum das die Reptoloiden die Illuminaten besetzt haben.

    Für mich spielt das keine große Rolle (mehr)
    Wie schon gesagt das Prinzip der Machtgier ist sehr einfach. Es entsteht aus der Matrix Angst und Mangel. Angst und Mangel kann den Menschen dazu veranlassen sämtliche Prinzipien zur Erhaltung des Lebens, der Natur und der Menschheit über Bord zu werfen. Er will seine Angst mit Macht und Geld und Einfluss kaschieren und wird letztendlich immer scheitern.

    Dieses Prinzip durchzieht die ganze Menschheit.Ein Mensch der in einer Firma aufsteigen will muss heute schon bestechlich sein. Nach oben ducken und nach unten treten. Das ist eben der Konkurrenzkampfmodus aus Angst es sei nicht genug für alle da um ein glückliches friedliches Leben auf dieser schönen Erde leben zu können.

    Deine Faktenforschung ,Anders,finde ich hervorragend.Deine Schlußfolgerungen oft stimmig mit deinen christlichen Interpretationen kann ich nicht viel anfangen weil ich die Lehre Christi über Liebe und die Kraft des Glaubens nicht an die Person Jesu selbst knüpfe. Die Liebe beinhaltet den Respekt vor dir selbst UND vor anderen Menschen, Tieren und der Natur. Diese Balance gilt es zu wahren und aufrecht zu erhalten.In der Familie und der Umgebung bis hin zu allen Völkern dieser Erde.

    Noch kurz was zum Schluß. Auch Symbole können für konstruktive oder destruktive Zwecke missbraucht werden.Das “Böse” ist den Menschen nicht angeboren. Das Handzeichen von Merkel machen viele Menschen nicht nur in der Politik vor allem viele Redner halten die Hände ganz automatisch so. Es ist ein Mudra für Konzentration und Ruhe auf alles Ebenen.

  4. Pingback: Das NWO-Muster: Frankreich setzt nach dem Massaker unter falscher Flagge Menschenrechte ausser Kraft [ergänzt 27.11.15] | K U L I S S E N R I S S

  5. Pingback: Muttis Refugees | Terraherz

Leave a Reply