Gottloser Westen spielt Putin, dem Antichristen, in die Hände.

Kurzfassung: Eine Kolumnistin und Journalistin des Dänischen Staatsrundfunks hat in Russia Today einen Artikel geschrieben, in dem darauf aufmerksam gemacht wird, dass Putin nun durch sein Eingreifen in Syrien die Sympathie der Christen in Nahost und der Welt gewinnt.
Dadurch könnte er  die USA als einzige Weltmacht verdrängen – indem der schlaue Putin – im Gegensatz zum materialistischen Westen – eingesehen hat, dass die NWO ohne eine spirituale dimension nicht machbar ist. Diese Dimension baut Putin in seine Strategie ein, wie er sich als Kämpe der Christenheit erklärt. Die Menschen glauben ihm blind – auch viele Atheisten

Die Frage ist: Ist Putin ein Christ – oder ein Antichrist, dafür geeignet, die Christenheit – genau wie der Antichristen-Papst – in die satanische NWO zu führen?

Putin ist aller wahrscheinlichkeit Jude und hochgradiger Freimaurer, wie ich früher beschrieben habe – und ist somit per Definition eben kein Christ. Er umgibt sich mit jüdischen Oligarchen in seiner Regierung (die ihn zu einem der reichsten Männer der Welt gemacht hat) – und hat sogar einen Lubawitscher Chabad Rabbi als seinen persönlichen Mentor. Nichts desto weniger verbrüdert sich Putin im gemeinsamen Streben nach der Grossmachtstellung Russlands (Eurasien von Lissabon nach Wladiwostock) mit der ultrapatriotischen kryptojüdisch geführten  russisch orthodoxen Kirche, dessen beiden letzten Patriarchen auch KGB/FSB-Agenten waren. Putin macht auch gewisse Rituale mit. 

Jedoch, Putins Kritiker werden haufenweise ermordet – wohl durch seine Kumpel in der unkontrollierten FSB, dessen Chef Putin nach seiner KGB-Agenten-Zeit war, wobei Putin Mitverantwortung für das Archipel Gulag und die Morde an Millionen von Christen der Sowjet-Union trägt.

Es liegen keine Belege dafür vor, dass Putin jemals Christen geschützt hat. Im Gegenteil: Organisationen wie das Keston Institute of Oxford, England; the International Christian Concern und andere haben dokumentiert, dass das russische Justizministerium  unter dem Vorwand der “Suche nach religiösem Extremismus” illegale Kontrollen, Belästigungen und Unterdrückung der  Baptisten, Römisch-katholischen Christen, Pfingstler, Adventisten, Heiligen der Letzten Tage, der Zeugen Jehovas, sowie unabhängiger Kirchen und christlicher Organisationen verübt.

Die Syrer merken nur Putins Bomben, die der NWO dazu verhilft, Europa durch Massenflucht der Syrer zu destabilisieren.. Nichtsdestotrotz loben syrische und andere Nahost-Christen Putin als ihren Schützer und Hoffnung – obwohl er sich nun mit den ISIS-Sponsoren im Westen verbündet.
Nahost-Christen und grosse Teile der Christenheit sowie allmählich viele Europäer sehen Putin als ihren Retter – ja Messias.

Putin ist ein Antichrist, ein Volksverführer ein Sowjet-Kommunist im Herzen, der den Untergang der Sowjetunion als das Grösste Unglück des 20. Jahrhunderts sieht.
Seine Seele ist genauso schwarz wie Obama(s) in ihrem gemeinsamen hegelschen Dialektik-Theater.

*

Die NWO lebt von der Hegelschen Dialektik. Die These in der heutigen Welt sind die USA und ihre Antithese ist Putins Russland. Dies ist ein inszeniertes Drehbuch, durch hohe Freimaurerei im Namen ihrer Jesuiten / IlluminatiMeister und hier und hier und hier  inszeniert.

Russia Today 11 Nov. 2015:   Nach der absichtlichen Zerstörung der Nationalstaaten und Regierungsstrukturen im ganzen Mittleren Osten haben islamistische Gruppen die Möglichkeit ergriffen, gegen Christen Krieg und Verfolgungen in die Wege zu leiten.

Die amerikanische Journalistin und Dichterin, Eliza Griswold, hat  in der New York Times ausführlich darüber geschrieben, wie die US-Invasion Hunderttausende (der Christen) gezwungen hat,  aus dem Irak zu fliehen. Mit dem Sturz von Saddam Hussein begannen Christen den Irak in großer Zahl zu verlassen, und die (christliche) Bevölkerung schrumpfte auf weniger als 500.000 heute aus nicht weniger als 1,5 Millionen im Jahr 2003.

Mit  (Soros) Arabischem Frühling wurden die Dinge nur noch schlimmer. Der Erfolg des ISIS im Irak hat ähnliche Gruppen auf anderen Kontinenten inspiriert, vor allem Afrika, wo die ägyptische Muslimbruderschaft  zahlreiche Gräueltaten gegen Christen begehen, ebenso wie Boko Haram in Nigerien und Al-Shabaab in Somalia.

Mccain-ISISNicht nur haben die USA, angeblich “Gottes eigenes Land”, auf  die Christen im ganzen Nahen Osten die Hölle auf Erden losgelassen und dann vor Enthauptungen, Vergewaltigung von Kindern und unbeschreiblichen Grausamkeiten ein Auge zugedrückt. Amerika scheint taub, stumm und blind für das Problem zu sein, und das ist natürlich schlimm genug. Aber daneben  ist die westliche Außenpolitik kläglich gescheitert. Sie hat durch eine Unterschätzung der Bedeutung des religiösen Glaubens in den Ländern, die den westlichen Interventionen ausgesetzt sind, versagt. Der krasseste außenpolitische Fehler des Westens ist die Annahme, dass das westliche säkulare Modell, das klare Trennung zwischen organisierter Religion und Politik verlangtauf die übrige  Welt übertragen werden könne, unabhängig vom kulturellen oder religiösen Hintergrund.

Das absolute Desaster der westlichen Nahostpolitik bezeugt  den tiefen Fehler dieser Vermutung. Religiöse Überzeugung ist eine der wichtigsten Gründe für die Ablehnung der westlichen Demokratie. West-Ablehnung der Religion als eines gültigen Faktors der Wirklichkeit bietet Möglichkeiten und Vorteile für Russland.

Für viele Nationen und Völker außerhalb des Westens bedeutet Modernität eine Rückkehr zu ihren religiösen Wurzeln. Das 21. Jahrhundert erlaubt daher  keine Trennung der Geopolitik von der Religion. Wladimir Putin versteht dies. Im Februar 2012 machte er ein feierliches Gelübde an die russisch-orthodoxe Kirche, dass der Schutz von verfolgten Christen in der ganzen Welt  ein zentrales Thema seiner Außenpolitik sein würde

Die am meisten verehrten christlich-orthodoxen Heiligen waren Syrer, einschließlich Ephrem der Syrer, Basilius der Große und St. Johannes Chrysostomus.

Der Leiter der synodalen Abteilung für Kirche und Gesellschaft-Beziehungen, Erzbischof Vsevovlod Chaplin, machte die folgende Erklärung im Zusammenhang mit der Entscheidung Russlands, der Anfrage Syriens nach einer militärischen Intervention in Form von Luftangriffen gegen ISIS in Syrien etgegenzukommen: “Jeder Kampf gegen den Terrorismus ist  moralisch ; Wir können ihn sogar  einen heiligen Kampf nennen.

Rputin-patriarchussland leitet seine geistige Kraft nach dem Kalten Krieg von einer mächtigen Wiederbelebung des (kryptojüdischen christlich-orthodoxen Glaubens ab, während der Westen seine christliche Identität aufgibt. Der Osten und der Westen haben die Rollen als christliche Supermacht und Verteidiger des christlichen Glaubens umgetauscht.

Christliche Länder können sich (pseudo!?)-islamischem Extremismus nur durch Stütze auf den traditionellen religiösen Werten  widersetzen,” so  Chaplin.

“Der Säkularismus wird nie in der Lage sein, mit der Herausforderung des religiösen Fanatismus und Extremismus, der heute nach Europa kommt,  fertig  zu werden, sagte der Priester auf der Konferenz “Kulte, Neu-Heidentum, Säkularismus: Gefahr des Verfalls des  christlichen Ethos”   in Slowenien.

Russland ist die einzige Großmacht in der Welt von heute, die die Verantwortung für den Schutz verfolgter Christen akzeptiert (aber nicht praktiziert) .

putin-saviour Die Tatsache, dass Putin  jetzt der beste Freund und die größte Hoffnung verfolgter Christen ist, wird  Einfluss auf eine  Strategie, die weit über den Nahen Osten hinaus  reicht, haben. Diese spirituelle Dimension der russischen Außenpolitik wurde von den westlichen Medien komplett ignoriert.

Die Anzahl der  Christen  beträgt weltweit  2.300 Millionen. Zwei Drittel von ihnen leben außerhalb der westlichen Welt und sind überall Verfolgung ausgesetzt. Laut Open Doors, werden 322 Christen wegen ihres Glaubens  jeden Monat ermordet, 214 Kirchen und christliche Eigentümer  zerstört und 772 Vorfälle mit verschiedenen Formen der Gewalt gegen Christen finden statt.

Mindestens 15.000 Christen waren in der vergangenen Woche auf der Flucht, wie Militante des Islamischen Staats damit drohten, Sadad, einer alten christlichen Gemeinde nördlich von Damaskus, wo die Menschen noch  Aramäisch, die Sprache Jesu, sprechen, zu erstürmen.

Diese verfolgten Christen brauchen dringend einen Kämpen, eine Großmacht,  die in der Lage und bereit ist, sie zu verteidigen. Syrische Christen haben große Freude und Dankbarkeit zum Ausdruck gebracht,dass die Russen entscheidende Schritte unternommen haben, um  der Abschlachtung von Christen, die nun schon seit mehr als vier Jahrenstattfindet, ein Ende zu machen.

Putin-caesar3_001

Putin der Retter der Welt?  ist da.

Für viele Christen in aller Welt kann Putin der Konstantin, der römische Kaiser, werden, der den Christen seiner Zeit dazu verhalf,  den Verfolgungen unter dem römischen Reich  ein Ende zu bereiten.

Wenn westliche Medien Putins Erklärung des Schutzes für verfolgte Christen erwähnen, analysieren westliche Medien konsequent  als ein bloßes Werkzeug der Förderung der geopolitischen Expansion und politischen Interessen und implizieren, dass dies nicht im echten christlichen Glauben verwurzelt sei. Allerdings stellt dies   die abgründige westliche Unkenntnis von der geistigen Entwicklung, die in Russland seit dem Ende des Kommunismus und des Kalten Krieges stattgefunden hat, zur Schau.

Putin hat wirkliches Verständnis für die Tatsache, dass eine lebensfähige Kultur einen moralischen Kompass braucht, der tiefer als die Abfertigung der politischen Zweckmäßigkeit und der säkularistischen Lehre: “Tue, was du willst”, geht.

Die vielen Christen, die durch den Westen verraten worden sind,   schauen nun zu Russland für  Hoffnung und  Schutz hin, und dies kann dem globalen Einfluss  Russlands einen neuen Weg  öffnen und  beinhaltet das Potenzial für einen Wandel der Rolle Russlands in der Welt.

Kommentar
Westliche Politiker lassen ihre Bürgerinnen und Bürger im Stich  in einem Freimaurer-satanischen Masseneinwanderung und Chemtrail-Vergiftung, die  Plünderungen durch die globale Erwärmungs-Lüge, Medienzensur und Spott / stillschweigende Tötung der Lehre Christi und der Hoffnung auf ihn zugunsten einer offensichtlich kommunistischen Agenda 21 Eine-Welt-Regierung.
Zumindest in Deutschland, nimmt die  Bewunderung – oder geradezu Anbetung für den ehemaligen KGB-Agenten und FSB-Chef (bestehende autonome Geheimpolizei – schlimmer als das KGB) Wladimir Putin,  sichtbar zu. Man sieht ihn als die einzige Rettung vor der West-NWO. Und doch ist Putin nur eine weitere Figur im gleichen Schachspiel.

ALITVINENKO_2582317blexander Litvinenko wurde aller Wahrscheinlichkeit wegen seiner Untersuchungen über die Beziehungen zwischen Putin und der russischen Mafia in London durch Gift ermordet.

Jeder Versuch, die politischen Morde an Putins Kritikern zu beschreiben, wird von seinen Bewunderern weggedeutet. Putin wird als der Retter der Welt gesehen. Seine Bombenanschläge in Syrien seien als unsere Erlösung von den Flüchtlingsströmen zu sehen – obwohl sie in der Tat, diese steigern.
Es gibt Hinweise darauf, dass Putin  im Jahr 1993  als Antichrist der Illuminaten eingeweiht wurde. Er ist ebenso sehr  Freimaurer wie Obama. Obwohl er seit 10 Jahren den 3. Weltkrieg vorbereitet, wird er für den Friedensfursten   gehalten. Ich habe oft vor diesem Mann gewarnt.

Eine politische Kampagne zur Gewinnung von Seelen spielt sich ab. Während die EU  Christus nie erwähnt – hat sogar erwogen /  verbietet tatsächlich Kreuzfahnen  und hier  um den Islam nicht zu beleidigen  – und Muslime fordern das sogar!! – begünstigt und schützt die EU den Islam vor Kritikern.
Der Gott der Freimaurerei und Pharisäer/elitärer Juden ist  Luzifer  und hier und hier. Ob auf der US-NWO Seite oder auf Putins krypto-jüdischer antichristlichen russisch-orthodoxen Seite: Menschen, die sich in der NWO engagieren, verkaufen ihre Seelen an Luzifer.

putin-dictator of-our-heartsPutin sieht nun die Möglichkeit, seinen Teil seines Vertrages mit Luzifer (Freimaurer Eide) auf sehr viel effizientere und überzeugendere Art und Weise  als Muslimbruder Obama – der durch seine inszenierte Rolle im Nahen Osten  keineren kleineren Job ausführt – zu verwirklichen: Die  armen verfolgten Christen in die Arme des Antichristen zu verjagen. Jedes Bühnenstück hat einen Helden und einen Bösewicht. Sie sind gleichermaßen wichtig für den Erfolg des Autors. Aber der Held bekommt alle Sympathie!

Zeiten werden für Christen immer mehr, wie sie im alten Rom waren

 

 

 

This entry was posted in euromed. Bookmark the permalink.

44 Responses to Gottloser Westen spielt Putin, dem Antichristen, in die Hände.

  1. Klaus says:

    Putin ist also der Antichrist und hat sich gegen die Menschheit verschworen.!
    Anders..Anders,langsam wirst du Senil.

  2. PM says:

    “….obwohl er sich nun mit den ISIS-Sponsoren im Westen verbündet…”

    Er kann jedenfalls pokern, das muss man zugeben.
    Wenn die Franzosen andere Ziele als ISIS-Stellungen bombardieren, wird sich noch zeigen, wo er wirklich steht.
    Momentan bomben sie ja gemeinsam ISIS.

  3. Melissa says:

    Wie jetzt??

    Diese religiös- ideologische Schwarz/Weiss-Malerei kann ich nicht nachvollziehen. Hier geht es doch generell nicht um Religionen sondern nur um die Finanzmafia . Den fehlgeleiteten Feimaurern geht es nur um Macht.

    Putin ist Politiker und somit auch Geschäftsmann er sicher zu so einigen illegalen Deals bereit ist. Ich persönlich bräuchte überhaupt keine WELTmacht aber dass Russland wieder “aufersteht” und dem Anspruch der alleinigen Weltmachtstellung der zionistisch gelenkten USA Paroli bietet ist im momentanen Konkurrenzmodus der Staaten als positiv zu bewerten.

    Ich sammle meine Infos aus extrem vielen Quellen und Putin hat eben viele seiner jüdischzionistischen “Freunde” aus der Sowjetzeit entlassen oder sie ihres Einflusses beraubt.

    Die Tatsache dass eigentlich alle Politiker auf der Elitebene Freimaurerstatus haben und andere zumindest bestechlich sind läßt natürlich grundsätzlich darauf schliessen dass politisch- wirtschaftlich betrachtet alles ein gemeinsames Spiel ist. Alle Reichen und Machtgierigen gegen das Volk zumindest solange die 99% Volk mitspielen.

  4. Anders says:

    Hallo, Melissa.

    Deine Ausführungen ändern aber nichts an der Tatsache, dass der Freimaurer und Jude – und somit per definition eben Nicht-Christ – Putin sich zum Kämpen der Christenheit ernannt hat – wobei er seine geopolitischen Ambitionen fördert und Christen zu seinen Anbetern/Nachfolgern macht.
    Davor wird in der Offenbarung 13 kräftig gewarnt – entweder du es wahrhaben willst oder nicht. Dies ist eben die Frage: Christ sein oder Antichrist zu sein.

  5. Es traten und treten viele Antichristen auf. Aber der letzte Antichrist muss eine ganze Reihe von spezifischen Prophezeiungen erfüllen. Sowohl aus dem Alten Testament als auch aus dem Neuen Testament.

    Vielleicht sollten wir mal anfangen diese Kennzeichen zu sammeln? Dann wird bald klar, ob sie auf Putin zutreffen oder nicht. z.B. dass sein Name die Zahl 666 ergeben muss (Offb. 13:18).

    http://www.bibleserver.com/text/NGÜ/1.Johannes2

    Der Antichrist und seine Vorläufer:

    18 Kinder, die letzte Stunde ist da. Ihr habt ja gehört, dass vor dem Ende ein Gegenchristus kommt, der Antichrist, und inzwischen sind, wie es dieser Ankündigung entspricht, viele solche Christusfeinde aufgetreten.22 Daran erkennen wir, dass die letzte Stunde angebrochen ist. 19 Diese Christusfeinde nahmen zwar früher an unseren Zusammenkünften teil, aber sie gehörten nicht wirklich zu uns. Hätten sie zu uns gehört, dann wären sie bei uns geblieben. Doch sie haben sich von uns getrennt, und dadurch wurde deutlich, dass letztlich keiner von ihnen zu uns gehört. 20 Euch aber hat der, der heilig ist, Jesus Christus,27 seinen Geist gegeben, und durch diese Salbung habt ihr alle die nötige Erkenntnis. 21 Ich schreibe euch also nicht etwa deshalb, weil euch die Wahrheit unbekannt wäre. Im Gegenteil, ich schreibe euch, weil ihr sie kennt und weil ihr wisst, dass die Wahrheit niemals eine Lüge hervorbringt. 22 Und wer ist der Lügner schlechthin? Es ist der, der leugnet, dass Jesus ´der von Gott gesandte Retter,` der Christus, ist. Genau das tut der Antichrist, und damit lehnt er nicht nur den Sohn ab, sondern auch den Vater. 23 Denn wer den Sohn ablehnt, hat auch keine Verbindung mit dem Vater. Wer sich jedoch zum Sohn bekennt, ist auch mit dem Vater verbunden. 24 Lasst euch also durch nichts von der Botschaft abbringen, die ihr von Anfang an gehört habt! Wenn ihr an dem, was ihr von Anfang an gehört habt, festhaltet, werdet ihr mit dem Sohn und mit dem Vater verbunden bleiben. 25 Und damit erfüllt sich die Zusage, die Jesus Christus uns gemacht hat: ´Wir haben` das ewige Leben. 26 Ich schreibe euch diese Dinge, um euch vor denen zu warnen, die versuchen, euch irrezuführen. 27 Denkt daran: Der Heilige Geist, mit dem Christus euch gesalbt hat, ist in euch und bleibt in euch.33 Deshalb seid ihr nicht darauf angewiesen, dass euch jemand belehrt. Nein, der Geist Gottes, mit dem ihr ausgerüstet seid, gibt euch über alles Aufschluss, und was er euch lehrt, ist wahr und keine Lüge. Darum bleibt in Christus, wie Gottes Geist es euch gelehrt hat!

  6. Chaukeedaar says:

    Die Logen steuern die Welt dialektisch, das ist uns ja mittlerweile schon klar:
    Was ist “Christ” gegen “Antichrist” aber anderes, als Dialektik? Wer sich in das Korsett “Christ” begibt, befindet sich in einer 2000 Jahre alten Tradition einer von Mystery Babylon von Anfang an eingenommenen Verbrecherbande. Dialektikvorwurf begründet in dialektischer Manier – wer macht hier was genau…?

    Ich nenne solche Spekulations-Artikel “Super-Truther gegen Putin”. Ich beobachte die Aussagen und Handlungen Putins genau und stelle fest, dass sie diametral zu den Verdachtsmomenten von ein paar Symbolen und Bekanntschaften stehen, die ja in diesem Artikel als einzige Indizien herhalten müssen. Schon mal daran gedacht, dass Putin das Logen-Spiel viel zu gut kennt und ihm aber sein eigenes Gewissen und seine Integrität wichtiger sind als irgendwelche Initiationen, die er mal gemacht haben mag? Der Typ klärt Millionen Russen über die verlogenen Methoden des Westens wie False Flag usw. auf, schafft damit Bewusstsein und schadet damit der NWO in grossem Masse.

    Aber ist schon klar, wenn irgendwo “Jude” draufsteht, läuft es in einigen Köpfen automatisch amok.

    Das Wichtigste, wo Putin zur Zeit aufpassen muss, ist dass er den Zeitpunkt nicht verpasst, sein kriegerisches Engagement in Syrien zu beenden, bevor es zur unkontrollierbaren Eskalation kommt. Israel et al. bewegen sich ja schon auf gefährlichem Territorium diesbezüglich, sicherlich nicht ohne Vorsatz. Das wäre mal ein Ansatz für einen kritischen Artikel, nicht die unsägliche Religionsmasche…

    Rüttel, der Chaukee

  7. friedrich says:

    http://www.veteranstoday.com/2015/11/17/the-globalist-plan-to-take-down-the-whole-world/
    The Globalist Plan to take-down the whole World
    *****
    Rabbi Rami Levy & 15 year Old Natan English Subtitles – Testimony About The End of Days Coming Soon
    https://www.youtube.com/watch?v=-H0MDGIXZ0o

  8. Anders says:

    Hallo, Chaukeedaar.

    Etwas haben Sie bei ihrer interessanten Analyse übersehen: Die NWO ist Religion – Luzifer-Religion. Die Dialektik ist mit Luzifer und seinen Nachfolgern als These. Antithese ist Jesus Christus. Die Synthese heisst die Wiederkunft Christi und das Jüngste Gericht mitten in etwas, was einem Atomkrieg ähnelt (Matt. 24, Luk. 21, Jeremia 25, Hesekeiel 38-39, z.B.)

  9. Anders says:

    Hallo, Martin.

    Ob die Zeichen des letzten Antichristen auf Putin zutreffen oder nicht: Putin hat alle Merkmale eines Antichristen, genau wie Hitler, der Papst.

    Putin kommt mir eher wie das Lamm-ähnliche Tier vor (Nr. 2 in der neuen Herrscherreihe), der das scharlachrote Tier, Nr. 8 in der ersten Herrscherreihe, promoviert Offenbarung Kap.13

  10. Leo says:

    Bekanntlich sagte der Brunnenmacher von Freilassing, daß nach dem Zweiten Weltkrieg der dritte kommen wird. Das hat er in 50 vorausgesehen:
    Am Rhein sehe ich einen Halbmond, der alles verschlingen will. Die Hörner der Sichel wollen sich schließen.
    – Halbmond/Hörner
    – Islam Sichel – Russen

    Hier ist die Karte mit „Flüchtlingen“ https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zFl1UlhNc-10.kKh8NK_MXx9A

    1. Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie!
    2. Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
    3. Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
    4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. – wir sind jetzt hier!!!
    5. Es herrscht eine große Inflation. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert. – wahrscheinlich ab November 2015 bzw Frühling 2016
    6. Bald darauf folgt die Revolution.
    7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.

    Ein FireSale ist ein 3 Stufiger Systematischer Angriff auf die gesamte Nationale Infrastruktur.

    1. Stufe: Lamlegen Öffentliche Ordnung und Infrastruktur – die sind schon dabei mit “Flüchtlinge”
    2. Stufe: Lamlegen von Finanzen und Telekommunikation – s. dazu VW, Deutsche Bank, Sparkassen Geldautomaten….
    3. Stufe: Lamlegen von Energieversorgung ( Gas, Wasser, Strom und Atomkraft ) – vorläufen haben wir schon genug gehabt.

    Ich denke es ist doch mal eine Überlegungen Wert, und fang einfach mal an.

    Nehmen wir mal das Beispiel EON Strom, wer sich erinnert große Teile Europas hatten keinen Strom mehr, weil 1 zentrales Kabel gekappt wurde….
    Es sind nur zwei zentrale stromverteiler in Deutschland – wenn die beide Ausfallen – dann Gute Nacht Europa….

    Internet, es gibt etwa 140 Zentrale Internet Knotenpunkte auf der Welt so wie z.B. den DE-CIX in Frankfurt, über ihn gehen 80% des Deutschen (35% des Europäischen) Datenverkehrst,
    so einen Knotenpunkt kann man Teoretisch Angreifen, sowohl mit Computern als auch Physisch.
    Eine weitere möglichkeit wäre der Angriff auf Zentrale ÖL Piplines die für die Benzinversorgung benötigt werden.
    So kann man sich immer mehr gedanken machen, ich denke es wäre teoretisch möglich, mit genug Leuten, Geld und Krimineller Energie -> warum nicht ?!

    durch KRIEGSPROPAGANDA gegen WESTEN kann man die BÜRGER IM WESTEN “aufhetzen”, den STAATSDIENST “massiv lahmlegen” und für “UNRUHEN” sorgen BEVOR man den WESTEN MILITÄRISCH ANGREIFT!!!

    – und PUTIN wird angreifen – der verteidigt sich nicht sondern er SICHERT SEINE FLANKEN (ukraine für den einmarsch nach deutschland / europa “über land” und krim für den angriff “über wasser” > schwarzes meer > mittelmeer – “alois irlmaier” hat davor ja gewarnt “große flottenverbände stehen sich im MITTELMEER feindlich gegenüber!) damit er HINTERHÄLTIG und HINTERRÜCKS nach europa einmarschieren kann zwecks ZERSTÖRUNG, EROBERUNG und VERSKLAVUNG europas / deutschlands…

    ‘Es geht los mit einem Krieg im Nahen Osten.’ – Syrien – Anfang ist da Ein neuer Nahostkrieg flammt plötzlich auf, große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer feindlich gegenüber – die Lage ist gespannt. ‘Die Einflußsphären und Interessengebiete der USA und Rußlands stoßen aneinander: Es gibt bereits kleinere Gefechte.’- Kommt bald, Iran verlagert seine Streikmacht Richtung Syrien. Saudis bereiten sich schon vor…..
    … Die Atomangriffe der Russen in der Adria und später in der Nordsee dienen ausschließlich der Zerstörung der dort operierenden Feindschiffe. Es wird auch Krieg auf dem Balkan geben, von Albanien über Ungarn und Bulgarien bis in die Türkei. Die Russen werden aber alle ihre Schlachten letztlich verlieren. …

    *******************!!!!

    “‘Die Russen stehen bereits am 1. Tag des Angriffs am Rhein.’ Es seien schon vorher sehr viele Agenten hier, die Chaos auslösen.” – siehe Info zu Halbmond

    **************!!!!

    DES TEUFELS GRÖßTES GESCHICK WAR ES DEN MENSCHEN “GLAUBEN ZU MACHEN” DASS ER “NICHT EXISTIERT”

  11. Leo says:

    Die Perestroika-Täuschung von Anatoliy Golitsyn auf deutsch!
    http://www.zeitdiagnose.de/images/anatolygolitzyn/Golitsyn_Perestroika.doc
    Wer also verstehen will, warum es zu dem prophezeiten Krieg kommen wird, der kann es sich jetzt bequem auf deutsch erklären lassen, und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem ehemaligen KGB-Major höchstpersönlich. Aber Vorsicht, ein bisschen selber denken muss man dabei schon noch.
    Die sowjetische Langzeitstrategie ist der Hintergrund, vor dem die Fatima-Prophezeiung erst richtig verstanden werden kann. Genau diese Strategie war nämlich gemeint, als die Fatima-Seherin Lucia im Jahr 1990 schrieb:
    “Lasst Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Russland wird nicht bekehrt werden, bis Russland die Geissel für alle Nationen wird. (…) Denn Russland wird den Westen überfallen, und mit Russland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen, der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Russlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in grosser Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einen schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!”
    Und ich sage es hiermit noch einmal ganz deutlich: Nur vor dem Hintergrund dieser Langzeitstrategie kann man das prophezeite Szenario verstehen und korrekt einordnen. Alle anderen Spekulationen von einer sogenannten “Einkreisung und Provokation Russlands” bis hin zum marxistischen Standpunkt “der Kapitalismus braucht einen Krieg um von seinen inneren Widersprüchen abzulenken” oder um “Geschäfte zu machen” führen zwangsläufig in die Irre!

  12. Miry says:

    Ich vermisse Braveheart … ???

  13. Braveheart says:

    Hallo, Melissa,

    Du vertrittst die These, daß Macht dann entsteht,
    wenn man die Wurzel zur natürlichen Ordnung trennt/ verliert.

    siehe hier:

    Melissa sagt:
    17. November 2015 um 09:39

    “[…]Das Spiel um Macht ist ganz einfach. Es entsteht wenn man die Wurzel verliert und die Wurzel ist die natürliche Ordnung. Der Einklang zwischen Natur, Tier und Mensch erzeugt Präsenz und Mitgefühl.
    Präsenz und Mitgefühl sind die Grundlage damit Personen wie Nationen die gesunde Balance finden zwischen Austausch und Abgrenzung.”

    http://www.iknews.de/2015/11/15/die-wahren-hintermaenner-der-anschlaege-von-paris/
    __________

    Bitte beantworte mir die Frage, Melissa:

    Wie entstand, Deiner Meinung nach, “die natürliche Ordnung”?

    Grüsse,
    Braveheart

  14. Guten Tag,
    auf unserer Spinnennetzseite DASEINEVOLK.org könnt Ihr den wahren Erfüllungsgehilfen der Schlangen-Dynastien kennenlernen. PUTIN ist nicht der, der er vorgibt zu sein.

    Heil und Segen
    tom

  15. Ponti says:

    Nein, Putin entspricht nicht der biblischen Beschreibung des Antichristen.
    Ja, er ist Teil des Theaterstückes, welches sich Politik nennt.

    Ein über Jahrtausende aufgebautes Geheimnis kann man nicht in einem “Dreizeiler” erläutern.

    Hier gibt es biblische Antworten. 90 min !!

    https://www.youtube.com/watch?v=RePODUXFoe0

  16. Braveheart says:

    Hallo, Miry,

    schön, dass Du mich vermisst hast. 🙂

    Ich benutze normalerweise immer über diese Seite

    http://new.euro-med.dk/category/deutsch

    aber seit Kurzem funkioniert sie nicht mehr.

    Nur, weil bei Hartgeld der neue Artikel von Anders gebracht wurde,

    http://213.145.233.31/infos-ru.html

    habe ich bemerkt, daß etwas nicht stimmen kann und bin jetzt wieder da. 😉

  17. Braveheart says:

    Wir sind jetzt sehr Kurz vor Einführung des Kriegsrechts!

    Die Matrixmedien bereiten die Schlafschafe vor:

    Das passiert in Deutschland im Ausnahmezustand

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_76158758/angst-vor-terror-das-passiert-in-deutschland-im-ausnahmezustand.html

  18. Klemens says:

    meine Einschätzung zu Putin:
    er hat die Seiten gewechselt!
    Geplant war Putin als Marionette Rothschilds, ähnlich wie Merkel.
    Putin hat sich verselbstständigt, ähnlich wie auch Saddam Hussein oder Gadaffi.
    Rothschild hat Putin unterschätzt.
    Auch die Versenkung des U-Bootes durch Rothschild-US Tornados im Jahre 2000 +-,
    hat ihn nicht zu falschen Aktionen provozieren lassen.
    Die meisten anderen jüdisch-russischen Oligarchen wollen mit ihren “Chef” Rothschild nichts mehr zu tuen haben, weil sie merken das auch sie Schaden nehmen, wenn sie mit den Psychopaten Rothschild packtieren.
    Im Grunde genommen haben wir es mit einen inner jüdischen Machtkampf zwischen West- und Ostjuden zu tuen.
    Ostjuden sind pragmatisch, sie wollen eine funktionierende Gesellschaft und eine funktionierende Wirtschaft. Weil auch sie davon profitieren.
    Die Westjuden drehen völlig durch und wollen Krieg, Homosex, CO2, NWO, Kindesex, Chaos, Muselschwachsinn, etc.,etc.

  19. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Ich habe Computerchprobleme gehabt – wobei das rictige Passwort falsch eingegeben wurde. Der Computer ist inzwischen repariert worden.

  20. Freethinker says:

    Guter Cop Putin böser Cop Obongo: Alles nur ein böses Spiel für die Schlaf Schafe, leider !!

  21. Braveheart says:

    Chemtrails:
    “Weshalb stinkt das hier nach Scheiße?”

    (Kenne ich aus meiner eigenen Gegend;
    Großstadt in Bayern; in den letzten Jahren sehr häufig erlebt)

    Ganz Barcelona rätselt über Fäkalgeruch

    Ein penetranter Gestank, der sich über das gesamte Stadtgebiet von Barcelona ausgebreitet hatte, gibt den Behörden in der katalanischen Metropole noch immer Rätsel auf.

    Zunächst war vermutet worden, der Geruch nach Fäkalien sei von einem landwirtschaftlichen Anbaugebiet ausgegangen, dessen Felder mit Mist gedüngt worden waren. Das Agrarministerium der Region Katalonien schloss dies jedoch aus.

    Der Gestank hatte sich am Mittwoch über die 1,6-Millionen-Metropole und deren Vorstädte ausgebreitet und sich dort mehrere Stunden gehalten. Aufkommende Winde vertrieben den üblen Geruch am Abend wieder.

    Das Blatt “El Periódico” berichtete, am “Tag des Pestgestanks” hätten Spaziergänger unter ihren Schuhsohlen nachgeschaut, ob sie in Hundehaufen getreten hätten, und sich verwundert gefragt:

    “Weshalb stinkt das hier nach Scheiße?”

    http://en.storyclash.com/Ganz-Barcelona-rtselt-ber-Fkalgeruch-6565795

  22. Anders says:

    Hallo, Klemens,

    das ist interessant. Haben Sie Belege dafür?

    Jedenfalls ist Putin´s Mentor der Lubawitscher Chabad, Berel Lazar, der versucht, Putin einzueden, die Rolle Gogs aus dem Lande Magog auf sich zu nehmen.
    Wenn ein Konflikt mit Rothschild und seinem Israel eine Tatsache ist, rückt die Erfüllung von Hesekiel 38-39 (Lubawitscher Chabads Arbeitsplan) ja erst richtig nahe.

  23. Braveheart says:

    Hallo Klemens,

    Du denkst zu kompliziert.
    Putin hat nie die Seiten gewechselt.
    Er weiß einfach nur, wie man das älteste Spiel der Erde spielt.

    Jegliche Art der Kriegsführung basiert auf Täuschung.

    Daher täusche Unfähigkeit vor wenn Du fähig bist, und

    Inaktivität wenn Du aktiv bist.

    Wenn Du nahe bist erwecke den Eindruck,

    dass Du entfernt bist, und wenn Du entfernt bist,

    erwecke den Eindruck, dass Du nahe bist.

    Locke Deinen Gegner mit einem Köder,

    täusche Unordnung vor

    und schlage ihn.

    —Sun Tsu, ca. 500 v. Chr.

  24. Braveheart says:

    Israel schlägt gegen die EU zurück

    Nachdem die EU beschlossen hat israelische Güter aus dem Westjordanland, dem Gazastriefen und den Golanhöhen zu kennzeichnen, hat Israel nun Pläne vorgestellt, auch gegen 16 Länder der Eurozone politisch vorzugehen.

    Zu diesen Ländern gehören
    Frankreich, Spanien, Dänemark, Irland, Kroatien, Malta, holland, Schweden, Portugal, Slowenien, Italien, Luxemburg, Österreich, Belgien und Finnland.

    „Wer feindliche Schritte gegen uns unternimmt, wird dafür bezahlen. Man soll nicht denken, dass man uns boykottiert und dann alles andere beim alten bleibt.“

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/29363/Default.aspx
    _______________

    Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder.
    (Matthaeus 24:7)

  25. Kimba says:

    Für mich sind lediglich die globalgalaktischen Taten maßgeblich. Und da habe ich, soweit ich das sehen kann, bisher wenig an Putin auszusetzen. Aber natürlich ist auch er ein Machtmensch und kein spiritueller Erlöser…

    Unabhängig davon. Wenn Putin tatsächlich auch nur eine Marionette wäre, dann ist der Drops eh gelutscht. Dann wäre da eh nichts mehr aufzuhalten.

  26. Anders says:

    Hallo, Leo.

    Sie haben eine sehr sehr lange Einlage – Weltoktober gepostet.

    So lange Einlagen widersprechen den regeln hier.

    Bitte, teilen Sie die Einlage in kleinere Einlagen auf.

  27. Klemens says:

    Hallo Anders,
    es gibt eine ganze Menge Indizien das es so ist (oder ähnlich) wie ich es beschrieben habe.
    Ich habe einige Infos, muß aber selber schauen wo ich sie habe. Da ich im Moment etwas im Streß bin, gib mir bitte das Wochenende.

  28. Braveheart says:

    Hallo, Klemens,

    kauf Dir das Buch “Armageddon” von Leo H DeGard …

    http://www.amazon.de/gp/product/3930219719?*Version*=1&*entries*=0

    … stelle fest, dass alles (!), was in diesem Buch steht ( bis zum heutigen Tag) eingetreten ist, lies parallel dazu die Bibel, und Du brauchst keine weitere Recherche mehr.

    Putin tut genau das, was er tun soll – Verwirrungstaktik!

    […]

    Militärführer werden die Macht in Rußland vor dem Dritten Weltkrieg übernehmen.

    […]
    Die US-Streitkräfte werden sich komplett aus Europa zurückziehen,

    [wegen “THE BIG ONE”]

    was es für die Russen einfacher macht.

    Das Chaos wird perfekt sein.

    http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index.html#werd

    __________

    Russischer Militär-Experte behauptet
    Könnten USA durch Supervulkan auslöschen

    http://www.focus.de/politik/ausland/nuklear-attacke-auf-yellowstone-nationalpark-russischer-militaer-experte-behauptet-koennten-usa-durch-supervulkan-ausloeschen_id_4587264.html

    __________

    Magnitude Md 2.7
    Region YELLOWSTONE NAT. PARK, WYOMING
    Date time 2015-11-17 12:57:58.3 UTC
    Location 44.68 N ; 110.01 W
    Depth 15 km

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=470506

  29. Braveheart says:

    […]
    Als ob ich einen Matrix-Artikel verlinken würde, um damit Wahrheit zu beweisen ?!

    Jetzt schlägt´s aber 13 !

    http://new.euro-med.dk/20151116-franzosische-behorden-wussten-im-voraus-besheid-uber-die-pariser-anschlage-warum-verhielten-sich-die-gehimdienste-passiv.php#comments

    In diesem Fall stimmt´s aber, kurioser Weise:

    Russischer Militär-Experte behauptet
    Könnten USA durch Supervulkan auslöschen

    http://www.focus.de/politik/ausland/nuklear-attacke-auf-yellowstone-nationalpark-russischer-militaer-experte-behauptet-koennten-usa-durch-supervulkan-ausloeschen_id_4587264.html

  30. Braveheart says:

    Das “Thema” Putin regt bei den Meisten hier im Blog die Phantasie sehr an
    und lässt so manche Idee und Recherche (?) sprießen.

    Mal ne Frage in den Raum:

    Was kümmert´s Euch/ mich, was/ wer Putin wirklich ist/ will ?

    Der 3.Weltkrieg hat begonnen !

    Das biblische Armageddon steht in den Startlöchern!

    Seit Ihr denn alle (jetzt schon) wahnsinnig geworden?

    Es ist doch sch… egal, wer/ was Putin ist, welche Ziele er verfolgt!

    Sch… egal!!!

    Die Erde wird bald Menschenleer sein und Ihr widmet tatsächlich Eure letzte verbleibende Zeit Putin ??

    Anders, auch an Dich:

    In den letzten Tagen solltest Du über Jesus und sein Wirken schreiben und NICHT

    über Putin !!!!!!!!!!!!!

    WAS IST DENN MIT EUCH ALLEN LOS ?????????

    Die Themen, die ich mir in den letzten Tagen wünsche sind:

    LIEBE

    MUT

    WILLENSKRAFT

    STÄRKE

    URVERTRAUEN

    UNBESCHWERTHEIT

    JESUS

    EWIGES LEBEN

    ENTRÜCKUNG

    GOTT

    UNENDLICHKEIT

    Darum wachet, denn ihr wisset nicht, welche Stunde euer HERR kommen wird. (Matthäus 24:42)

    Amen.
    ________

    24:42 … interessante Konstellation:

    Die Zahl ´24´ bedeutet

    Himmel, Herrlichkeit

    Die Zahl ´42´

    beschreibt das Kommen des Sohnes Gottes in seine Schöpfung, d. h. auf die Erde.

    Die Zahl ´12´bedeutet

    die Regierung Gottes in der Welt.

    Die Zahl ´8´ bedeutet

    Neubeginn.

    (Quersumme von 2015 => 8)

    Bedeutung der Zahlen der Bibel:
    http://www.zeitundzahl.de/Download/Zahlen/Bedeutung_der_Zahlen.pdf

    _____________

    Für mich ´riecht´ das förmlich nach dem 24.12.2015.

    _______________

    Eine Bitte an Anders, an alle Christen und an alle, die hier mitlesen und schreiben:

    Dieser Blog sollte AUCH dafür da sein, noch Schlafende aufzuwecken.

    So verkopft, wie hier zum Teil diskutiert wird, wird kein noch Schlafender erreicht werden!

    Ich sehe es als meine Aufgabe an, als aufgewachter Christ die noch Schlafenden da abzuholen, wo Sie sind.

    UND DAS IST N. I. C. H. T (!) bei Putin !!!

    Der 3.Weltkrieg hat begonnen, Mensch, Leute!!!

    Bevor Ihr Sch… labert, sagt lieber nichts.

    Wen interessiert´s, ob Putin oder ein anderer der Antichtist ist?

    Mich interessiert im Moment nur Eines:

    Wie wecke ich so schnell wie möglich meine Lieben auf, die noch nicht wissen, daß Jesus Christus wirklich existiert??

    Sch… auf Putin!!!

    Jesus lebt.

    Amen.

  31. Braveheart says:

    24.12.2015 (Quersumme 17)

    Die Zahl ´17´

    kommt in der Bibel zuerst im Zusammenhang mit der Flut vor.

    => 17.11.2015: Beginn des 3.Weltkriegs!

    siehe hier:

    Braveheart says:
    November 17, 2015 at 00:53

    HEUTE WIRD DER WELTKRIEG OFFIZIELL BESCHLOSSEN:
    ____________________________________________

    FRANKREICH WIRD BÜNDNISFALL ANFORDERN
    _____________________________________

    +++ 23:32 Frankreich will Hilfe von EU-Staaten anfordern +++

    Frankreich will offiziell Unterstützung der anderen EU-Staaten anfordern.

    Diplomaten bestätigen in Brüssel, dass ein entsprechendes Hilfsgesuch an diesem Dienstag bei einem Treffen der EU-Verteidigungsminister präsentiert werden soll.

    Die französische Regierung will sich demnach auf Artikel 42 Absatz 7 des EU-Vertrages berufen.

    Dort heißt es:
    “Im Falle eines bewaffneten Angriffs auf das Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats schulden die anderen Mitgliedstaaten ihm alle in ihrer Macht stehende Hilfe und Unterstützung (…).”

    http://www.n-tv.de/politik/23-53-Abflug-von-EU-Spitzen-aus-Sicherheitsgruenden-gestrichen-article16356341.html

    http://new.euro-med.dk/20151116-franzosische-behorden-wussten-im-voraus-besheid-uber-die-pariser-anschlage-warum-verhielten-sich-die-gehimdienste-passiv.php#comments
    ________________

    Wir wissen, die Illuminaten verkehren alles ins Gegenteil.
    Die Zahl “17” muß also als “71” gelesen werden.

    Die Zahl ´71´

    ist die Zahl der Feindschaft gegen Gott.
    Schon im 71. Vers der Bibel finden wir das Wort Feindschaft.

    {1. Mose 3.15}
    Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und dem Weibe und zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er wird dir den Kopf zermalmen, und du, du wirst ihm die Ferse zermalmen.

    Dieser Vers endet mit dem 71. Wort der Bibel.

    Das 71. Kapitel der Bibel beschreibt die Strafe für die Feindschaft gegen Gott.
    Es ist der Tod.
    Die Zahl des Todes ist 23.

    mehr:
    http://www.zeitundzahl.de/Download/Zahlen/Bedeutung_der_Zahlen.pdf

    (Am kommenden Montag ist der 23.11. .)

  32. Anders says:

    Hallo, Braveheart,

    Der US-Kongress hat 2011 den 3. Weltkrieg Al Qaeda erklärt. Das wurde dann in the National Defence Authorization Act 2012 Gesetz http://euro-med.dk/?p=22989:
    NATO-Länder haben natürlich mitgemacht.
    Was nun heute laut deiner Einlage geschieht. ist dann, dass das gesamte Bündnis zum Krieg verpflichtet wird. Dass verheisst nichts Gutes – besonders nachdem die US es abgelehnt haben, mit Russland denISIS zu bekämpfen. Denn Russlands Vorschlag setzt voraus, dass Assad im Amt bleibt. Ausserdem wollen die USA, NATO und Israel gar nicht den ISIS ausrotten – sondern bewahren. Denn er ist eben das schmutzige Werkzeug dieser Länder.

  33. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Alle Achtung vor dener Aufweckungsmission. Ich teile deinen Optimismus nicht. Ich habe so lange versucht, den Menschen die Augen vor der NWO und dem Islam aufzumachen. Es ist hoffnungslos!

    Man kann nicht die Schlafeschafe wecken. das können vielleicht die Bomben hier, wenn sie fallen, nicht einmal die Scharia: “Das Leben ist wohl dieser einfachen Bekehrung wert?”

    Aber vor allen Dingen sollen wir versuchen, die “Aufgeweckten” aufzuklären, damit sie nicht in die Falle stolpern.

    Du schreibst: Es ist doch sch… egal, wer/ was Putin ist, welche Ziele er verfolgt!

    Sch… egal!!! Wen interessiert´s, ob Putin oder ein anderer der Antichtist ist?

    Das sollte aber jeden Christen interessieren, damit sie eben nicht einen Antichristen anbeten, was heute und in der Geschichte all zu oft vorkommt:
    Offenbarung 13:4 Und der ganze Erdboden verwunderte sich des Tieres 4 und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kriegen?
    8 Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an, deren Namen nicht geschrieben sind in dem Lebensbuch des Lammes, das erwürgt ist, von Anfang der Welt.

    Matthäus 24:4 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen. 11 Und es werden sich viel falsche Propheten erheben und werden viele verführen

  34. Braveheart says:

    Anders,

    Du hast, wie so oft, recht.

    Ich bin einfach frustriert und traurig, weil der einzige Mensch, der in meinem nahen Umfeld wach ist, meine Partnerin ist.

    Naja, immerhin etwas.

  35. Anders says:

    Hallo, Braveheart,

    du schreibst: Ich bin einfach frustriert und traurig, weil der einzige Mensch, der in meinem nahen Umfeld wach ist, meine Partnerin ist.
    Das ist ist nicht nur etwas – das ist schon sehr viel.

    Du sollst nicht verzweifeln – du hast eben die Lösung des ganzen Höllen-Problems: Die Gewissheit (Das Turiner Grabtuch und die Jünger-Blutzeugen macht das Wort Hoffnung überflüssig),dass du mit dem kommenden Weltrichter verbündet bist. Und der sagt in Lukas 21:28 “Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, so sehet auf und erhebet eure Häupter, darum daß sich eure Erlösung naht”.

  36. Miry says:

    @ Braveheart
    Ich habe einen ungläubigen Thomas als Mann. Aber so Stück um Stück wacht er auf, auch wenn es nur kleine Stückchen sind.

    Am Montag haben wir in Bern “Zibelemärit”. Die Leute werden hingehen, wie wenn nichts wäre, ich erwarte schon einen Teror-Anschlag.

    Kennst du dieses Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=46DVrVGP9nw

    Gruss von Miry

  37. Braveheart says:

    Jetzt kenne ich es.
    Ohne Worte.
    Danke, Miry.

  38. Pingback: Links/Rechts 22.11.15 | Julius-Hensel-Blog

  39. Pingback: damit ist alles gesagt | inge09

  40. Isabel says:

    Hallo lieber Anders,

    danke für den tollen Artikel. DAS ist genau die Wahrheit und besser kann man es nicht sagen, aber die Menschen sind blind und wollen die Wahrheit einfach nicht sehen. Dieses Spiel geht schon seit der Vaticanisierung von statten, immer wieder und es werden einfach nur die Rollen getauscht. Es ist ein fieses linkes Spiel. Aber das war die Epoche des Fuchses (slawischer Jahreskreis identisch mit dem der Mayas) und 2012 hat die Epoche des Wolfes begonnen. List und Betrug ist nun vorbei, die Wahrheit kommt Stück für Stück ans Licht. Und diese Dunklen haben das Spiel in der anderen Ebene bereits verloren dieses Jahr endgültig, alles was jetzt noch passiert ist eine Manifestierung in der physikalischen Ebene. So hat es auch Nostradamus vorhergesagt. Der große Kampf fand hinter den Kulissen statt und wir Menschen müssen uns nun auf die wahren Werte und den wahren Glauben zurückbesinnen, nicht auf die verdrehte und gefälschte Lügenmafia der sogenannten Kirche. Denn wahrer Glaube findet außerhalb statt, weiter so, danke für die Aufklärung! Liebe Grüße

  41. Giselle says:

    Ich halte das für völligen Quatsch.

    Putin hat eindeutig der NWO eine Absage erteilt-schau mal hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=US20HV0maKI

    Diese Dokumentation halte ich für eine der besten zum Thema Putin und NWO:
    https://www.youtube.com/watch?v=u-bTeV6i55A

    Putin ist definitiv nicht der Antichrist. Er ist selbst getauft und Christ. Und wenn man schon an den Antichrist glauben will: es gibt heißere Anwärter auf den Titel-George Soros zum Beispiel. Außerdem soll der angebliche Antichrist aus einer bestimmten Blutlinie stammen-nämlich einer Jüdischen (dem 13. Stamm Israels).
    Bisher hat Putin immer deeskalierend gewirkt und ich bin heilfroh, dass er an der Macht ist. Ich wünsche ihm ein langes Leben und gute Gesundheit.
    Wehe, wenn in Russland die Nationalisten an die Macht kommen-wenn Leute wie Schirinowksi das Sagen haben, kommt ein Atomkrieg so sicher wie das Amen in der Kirche-und der wird unter Umständen auch auf deutschem Boden geführt werden.

    Und noch was: die Zukunft ist nicht in Stein gemeißelt sondern wird durch Entscheidungen der Menschen mitbestimmt. Insofern lassen mich irgendwelche Verschwörungstheorien relativ kalt.
    Die Wiederkunft Christi kann auch ohne 3. Weltkrieg stattfinden-dieser wird ja noch nicht mal explizit in der Johannes Offenbarung erwähnt.

  42. Anders says:

    Hallo, Giselle.

    Du bist ja keine Ausnahme. Viele, besonders Ehemalige DDR-Deutsche sehen Putin als den Retter der Welt – ja es ist ein Kult um diesen wahrscheinlichen Juden http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php entstanden http://new.euro-med.dk/20140101-putin-charismatische-antichristliche-antithese-volks-verfuhrer-des-westens.php, was ihn schon verdächtig macht.

    Die Orthodoxe russische Kirche wird von Kryptojuden regiert http://new.euro-med.dk/20150706-versuch-russland-und-seine-pharisaische-verzerrung-zu-verstehen.php.die eher den Talmud als die Bibel fördern.

    Dass Putin Freimaurer und somit kein Christ is ausser jedem Zweifel http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php.
    Betr. seiner Rolle als Antichrist: Siehe unter diesem Link http://johnscarlett.blogspot.dk/2006/12/john-scarlett-eggman.html am 9 Febr. 2007 1:57 Uhr: Ein Freimaurerbruder (Royal Arch) erzählt, dass er 1993 Putin als den Antichristen der Illuminaten salbte. Danach machte Putin Raketen-Karriere.

    Nein, Putin erfüllt nicht die Charakteritika des Roten Tieres in Off. 17, der das reichste land innerhalb von einer Stunde abbrennen werde (Off. !18).
    Das tut ein anderer, jetzt 84-jähriger Mann. Aber Putin erfüllt die Beschreibung des Förderers mit den 2 Hörnern des Roten Tieres in Off. 13.

    Es gab schon viele Antichristen, Hitler war auch einer – und er war getauft, genau wie Stalin.

    Hast du du die apokalyptischen Beschreibungen in Lukas 21, Markus 13, Matth. 24, Jeremia 25:29–, Joel 4, Jesaja 17 usw. gelesen?

    Putin inst unter dem Einfluss von 2 sehr gefährlichen Mentoren: 1) Alexander Dugin https://en.wikipedia.org/wiki/Aleksandr_Dugin und 2) dem Lubawitscher Chabad Rebbe Berel Lazar, dessen Ziel ist. Israel zu Vernichten (Hesekiel 38,39) und somit das Kommen des jüdischen Messias, Ben David alias Rebbe Schneerson zu beschleunigen http://new.euro-med.dk/20140725-pharisaische-lubawitscher-chabad-judische-herrscher-der-herrscher-was-haben-sie-im-sinn.php

    Putins Rolle als Antithese in der neuen Weltordnung kannst du hier lesen http://new.euro-med.dk/20151123-wurzel-des-heutigen-desasters-judische-london-city-gegen-orthodoxes-judentum.php

    Freundlicher Gruss

    Anders

Leave a Reply