EU-Kommissarin an Araber: So viel vereint uns – in gemeinsamer Zukunft auch politischer Islam. Koran und Tatsachen widerlegen sie in jedem Punkt

Zusammenfassung: In Folge des stillen Verrats an den  Europäern durch den zensierten Euromediterranen Prozess / die Union für das Mittelmeer während der letzten 20 Jahre hat EU’s Außenkommissarin, Federica Mogherini, erklärt, dass der politischer Islam  – d.h. die Scharia –   (Teil) von Europas Zukunft sein soll. Frau Mogherini weiß aber sehr wohl, dass der Islam  mit Demokratie nichts zu tun hat – Allah habe alle erforderlichen Gesetze gegeben – und die Demokratie sei daher Blasphemie im Islam! Sie weiß, dass der Islam seine Länder vom Christentum erobert hat, dass er keine Religion des Friedens und der Toleranz ist, was die Christen in muslimischen Ländern jeden Tag zu spüren bekommen.
Daher ist es interessant zu sehen, wie Frau Mogherini die Taqija – Islam’s “legale  Lüge”in einer Rede benutzte – um Ungläubige zu täuschen, und um die Muslime zu schmeicheln.

In ihrer Rede  an arabische Studenten betont sie die ach so vielen gemeinsamen Werte unter “uns” und “ihnen”,  keinen  Unterschied – und auch keinen einzigen gemeinsamen Wert – abgesehen von ein paar Süßigkeiten in Südeuropa. Darauf gründet sie “unsere gemeinsame Zukunft”.
Sie handhabt das ISIS-Problem mit einer weiteren Taqija: Er verderbe den Islam – obwohl ISIS  in voller Übereinstimmung mit dem Koran und den Hadithen ist.

Deshalb, sagt sie, gehöre der Islam zu Europa in einer gemeinsamen Zukunft. Europäer, die auf die Unterschiede zeigen, irren sich  nicht hinsichtlich der Muslime: diese Leute irren sich auch hinsichtlich Europas, sagte sie. Wahrscheinlich hat sie Recht: dieses EU-NWO-Konzept ist den Europäern fremd  und den 500 Mio. Europäern weitgehend unbekannt.
Was sie sagt, verrät, dass sie im besten Fall  unwissend   – und im schlimmsten Fall eine teuflische Demagogin ist.

*

euromedNach dem wenig bekannten und medien-zensierten (von der EU befohlenen), aber fatalen Euromediterranen Prozess / jetzt der Mittelmeer-Union, hat die EU die muslimischen “Partnerländer” in der denkbar suversivsten Art und Weise umworben und bezahlt  – in der Hoffnung, Märkte und muslimische Unterstützung für EU-Supermacht-Status für muslimische Einwanderung zu gewinnen.
Jedoch, der okkulte Grund dafür ist, dass die euromediterrane Region Teil von Zbigbniew Brzezinskis Regionalisierung als  Weg zur Erlangung der NWO Eine-Welt-Regierung, der Agenda 21, ist. Der okkulte Freimaurer und EU-Vater, Coudenhove Kalergis und Präs. Sarkozys Wunsch nach rassischer Vermischung durch Masseneinwanderung ist deutlicher als je zuvor.

Im Folgenden schmeichelt EU-Außenkommissarin, Federica Mogherini,  durchdringlich  ihr  arabisches Publikum – und versucht, uns zu täuschen: Sie benutzt die Taqija, Islam’s “legale” Lüge – nachdem sie erklärt hat, dass politischer Islam (die Scharia) “Teil” von Europas Zukunft sein werde (aber der Islam lehnt Demokratie ab und verträgt nur muslimische Herrscher,  will nicht Teil davon sondern ganz Europa sein – wie weiter unten zu sehen ist).
Sie sagt unentwegt, dass wir so viel gemeinsam haben – nennt aber keinen einzigen gemeinsamen Wert. Ich sehe nur Unterschiede – aber die meidet sie.

Federica Mogherini, EU Foreign Affairs, EU External Action 3 Nov. 2015:
“Europa und die arabische Jugend: Gemeinsame Geschichte, gemeinsame Zukunft” – Ansprache an der Universität Kairo an die arabische Jugend.

“Wieder einmal sind wir mit Kräften, die versuchen, uns zu spalten,  konfrontiert.
Einige sagen uns, dass es einen Krieg zwischen dem Islam und dem Rest der Welt gebe. Sie lügen uns alle an.
Kommentar: Dieser Krieg kann nur durch eine blinde Ideologin oder totale Ignorantin verweigert werden

Dies ist es, was  mich heute hierher treibt: die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft für Europa und die arabische Welt.

Der Islam ist Teil der europäischen Geschichte. Der Islam ist ein Teil Europas.

isis-caliphate

Das mittelalterliche und kommende islamische Imperium –
das Ziel des ISIS – jedoch,  das Welt Kalifat ist das endgültige Ziel (zB Sura 33:27).

So wie auch das Christentum  Teil der arabischen Welt, der arabischen Gesellschaften, ist
(NEIN! Die arabischen Gesellschaften sind die Mehrheit in vielen ursprünglich christlichen Ländern, die nicht bereit waren, sich selbst und Jesus Christus zu wehren (siehe Lukas 22: 35-38). In muslimischen Ländern werden Christen fast bis zur Tilgung grausam verfolgt).

islam-enemy

Mogherini  versucht krampfhaft  “unsere gemeinsamen Werte” darzustellen:

Mogherini: “Ein grosser ägyptischer Intellektueller, den  Sie alle kennen, Taha Hussein, schrieb einmal:” Das Mittelmeer ist kein Hindernis, sondern eine Brücke zwischen den Kulturen”.

1) Gehen Sie in eine Konditorei in Süditalien oder in Spanien, und Sie werden beeindruckt werden, so viele Süßigkeiten wir gemeinsam haben. Und ich denke, dass Sie mich verstehen, wenn ich locanda, Gonnella oder robabìkia sage.
Heute ist das, was wir gemeinsam haben, viel mächtiger als die Kräfte, die versuchen, uns zu trennen!!
2) Wir teilen die gleiche Überzeugung, dass alle Menschen gleich sind – alle “Kinder Adams”, wie der Heilige Koran  die Menschheit nennt.
Kommentar: (Koran Sure 2:65, 5: 60): Die Ungläubigen sind geringer als Affen und Schweine.
3) Wir hegen den gleichen Wunsch, haben dasselbe Streben nach Demokratie,
Würde, Wohlstand und Frieden. Dies lässt mich glauben, dass wir nicht nur  eine lange
Geschichte teilen: wir können auch eine gemeinsame Zukunft teilen.
Kommentar: Frieden? Sure 2: 216: “Euch ist vorgeschrieben, (gegen die Ungläubigen) zu kämpfen, obwohl es euch zuwider ist. Aber vielleicht ist euch etwas zuwider, während es gut für euch ist“.
Sure 3:82: “Diejenigen aber, die sich abwenden, nachdem dies (Pakt mit Allah) vor sich gegangen ist, sind die (wahren) Frevler.

islam-will-dominate-the-worldMogherini: “Schauen Sie sich in der heutigen Welt um uns herum. Europa und die arabische Welt haben die gleichen Interessen. Wir wollen einen friedlichen Mittleren Osten,  wir wollen den Terror beenden und frei von Angst leben…”.
Kommentar: Nur möglich, durch das Abwracken von Koran und Hadithen, der NATO, der EU und der Freimaurerei / des Illuminismus – die Mogherini  vertritt – möglich.
Koran Sura 3: 151: “Wir werden denen, die ungläubig sind Schrecken, einjagen (zur Strafe) dafür, daß sie (dem einen) Allah (andere Götter) beigesellt haben, wozu er keine Vollmacht herabgesandt hat. Das Höllenfeuer wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Quartier für die Frevler!!”
Sura 8:60 “Und rüstet für sie, soviel ihr an Kriegsmacht (quuwa) und Schlachtrossen (? ribaat al-khail) (aufzubringen) vermögt, um damit Allahs und eure Feinde einzuschüchtern, und andere außer ihnen, von denen ihr keine Kenntnis habt, (wohl) aber Allah!”.
Sure 9: 5: “Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf (wa-q`uduu lahum kulla marsadin)! Wenn sie sich aber bekehren, das Gebet (salaat) verrichten und die Almosensteuer (zakaat) geben, dann laßt sie ihres Weges ziehen!
Koran Sure 9: 7: “Wie sollte es denn für die Heiden bei Allah und bei seinem Gesandten, ein Bundesverhältnis geben (das ihnen gegenüber einzuhalten wäre) – ausgenommen (für) diejenigen, mit denen ihr bei der heiligen Kultstätte, eine bindende Abmachung eingegangen habt?”

4) Mogherini: “Libyen,  Jemen,   Syrien – es sind gefährliche Zeiten im Nahen Osten, Nordafrika und dem Mittelmeerraum, für unsere Region.
Diese Zeiten erfordern von uns allen in der Region und in der internationalen
Gemeinschaft (= NWO), zusammen zu kommen, um zusammenzuarbeiten.

5) Imigrationn unseren schwierigen Zeiten, bedeutet mutig und visionär zu sein,  Mittel,  in offene, integrative Gesellschaften (Soros / Rothschild) zu investieren.

6) Es gibt Menschen in Europa, die versuchen, uns davon zu überzeugen, dass ein Muslim kein guter europäischer Bürger sein kann. Sie sagen uns, dass mehr Muslime in Europa oder mehr Araber in Europa  das Ende Europas werde. Diese Menschen irren sich  nicht nur hinsichtlich der Muslime: diese Leute irren sich hinsichtlich Europas. Viele europäische Länder haben große und integrierte (??) muslimische Gemeinschaften. Europa ist stark, wenn es selbstbewusst und offen ist. Und wir haben alle guten Gründe, selbstbewusst und offen zu sein (Merkels offene Grenzen:Der Herrgott hat uns die Flüchtlinge geschickt)”.

Unsere Aufgabe ist es, neue Partnerschaften zwischen Europa und der arabischen Welt zu bauen
Lassen Sie mich ehrlich sein: Es hat eine Zeit gegeben, in der im so genannten Westen viele die Erzählung von einem Zusammenprall der Kulturen gefördert haben. Es war so ein Fehler, aus   so vielen verschiedenen Gründen. Heute ist die Vorstellung von einem Zusammenprall der Kulturen  durch Da’esh (ISIS) übernommen worden – Terroristen, die das Sektierertum ermutigen, um ihre eigene Macht zu erweitern, die die Trennungen im  eigenen Interesse nutzen.

paris-stone-throwersJunge Araber werfen Steine auf Kirchengänger  in Frankreich

7) Wenn Sie einen Blick auf unsere Geschichte, auf unsere Werte und unsere Zukunft werfen – es gibt so viele Dinge, die uns vereinen.
Wie lange lassen wir unsere Differenzen unsere Beziehung definieren? Wie lange wollen wir unsere gemeinsamen Interessen leugnen, nach der einfachen, aber falschen Rhetorik eines Kampfes der Kulturen, während so viel in unserer Geschichte und unsere Zukunft uns verbindet?
Kommentar: Der Islam ist gem. dem Koran nicht die Religion des Friedens. Sure 9:5, der “Schwert-Vers” abrogiert (macht ungültig)  jeden “friedlichen” Koran-Vers – insgesamt 225 Verse  sind damit abrogiert!

Natürlich ist die Geschichte des Mittelmeers auch eine Geschichte der Kriege. Gedenken wir aber  auch,  dass während der Kreuzzüge, einer dunklen Ära in unseren Beziehungen, ein Italiener, wie ich, Franz von Assisi  nach Ägypten kam, um den Sultan zu treffen. In Kriegszeiten, sprachen sie über Frieden und Glauben. Sie entschieden sich, auf das, was Menschen vereinte, nicht auf das, was sie auseinander trieb, zu  konzentrieren.

Das Folgende erwähnt Mogherini nicht: Schon im Jahre 1565 wurden die Osmannen auf Malta von den damals Christlichen Johannitern daran verhindert, Westeuropa einzunehmen. Im Jahre 1683 wurde die  osmannische Expansion in Richtung Herzen Europas vor den Toren von Wien gestoppt. Danach erkrankte  dieses Imperium und wurde nach dem Ersten Weltkrieg aufgelöst. Jedoch, der Traum von der Eroberung Europas ist nie gestorben. Jetzt wird durch Europas Dekadenz und den Fortgang der NWO –  deren Köpfe  muslimische Shabbatäer und Frankisten-Talmudisten sind – Europa dem Islam übergeben, der  es nicht mit Waffen erobern konnte.
Ayatollah Khomeini drückte es so aus: Wir werden den Westenauf seine  eigenen Kosten mittels der  dicken Bäuche unserer Frauen erobern.

siege of vienna

 

Denken Sie an ein befriedetes Jerusalem, eine Stadt für alle Kinder Abrahams, eine Hauptstadt  zweier Staaten. Wie süß würde das sein … Was für eine kraftvolle Botschaft wäre das an  den gesamten Mittleren Osten, an die ganze Welt zu senden.
Kommentar: Koran Sure 3.28 “Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Allah.”

8) Die Vielfalt ist das, was den Nahen Osten und Europa so reich und einzigartig macht. Sie ist unsere gemeinsame Stärke. Da’esh (ISIS) will  das alles zerstören. Wir haben die Pflicht, diese Vielfalt zu erhalten und allen Minderheiten dazu  zu verhelfen, im ihrem eigenen Land zu bleiben.

9) Da’esh (ISIS) legt einen beispiellosen Versuch dar, um den Islam zu pervertieren. Er ist eine Bewegung, die, anstatt den Islam zu erhalten, will, dass wir Jahrhunderte der islamischen Kultur im Namen ihres eigenen Kampfs um die Macht in den Papierkorb werfen. Dies ist nicht herrlich, das ist einfach destruktiv. Da’esh ist kein Freund, sondern ein Feind des Islams in der heutigen Welt. Seine Opfer sind vor allem Muslime. Der Islam selbst ist ein Opfer der  verabscheuungswürdigen Handlungen des ISIS.
Kommentar: Noch einmal  zeigt Mogherini ihre Taqija: ISIS praktiziert den Islam wie im Koran und den Hadithen vorgeschrieben.

Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es um Frauenrechte geht: Ein Land, wo Frauen nicht den gleichen Zugang zu Bildung haben, ist nicht nur weniger frei, sondern viel ärmer und mit einer viel schlechteren Zukunft.

islamic-future10) Jede Erzählung, die “uns” und “ihnen” gegenüberstellt, macht heute überhaupt keinen Sinn: Christen gegen Muslime; Europäer gegenüber Arabern; Migranten im Vergleich zu Einheimischen. Es ist nicht “der andere”, der unsere Gesellschaft zerreißen wird: es ist die Angst vor dem Anderen, die unsere Gesellschaften zerstören kann. (Alte euromediterrane Phrase). Wir haben so viel gemeinsam. Wir stehen vor den gleichen Herausforderungen. Wie ich schon sagte, wir haben die gleichen Alpträume und die gleichen Träume. Wir halten die gleichen grundlegenden Überzeugungen. Wir haben eine lange gemeinsame Geschichte – es ist an uns, unsere gemeinsame Zukunft zu bauen. Shukran und Friede sei mit euch.

Der “geistige” Hintergrund dieser Mogherini Ansprache:
Ich kenne den Traugott Ickeroth nicht – aber was er hier über die Illuminaten und Geheimgesellshaften sagt, stimmt mit dem, was ich im Laufe der Jahre gelesen habe, überein. Was seine Reptilien-Dämone anbelangt, die den Schwarzen Jesuiten-Papst beraten: Ich glaube, die Illuminaten und hier glauben an so was – und vielleicht in Drogen-Räuschen so was sehen. Ich würde sie auf den gemeinsamen Nenner: Luzifer, und hier und hier bringen:
Ich stimme mit Ickeroth darin überein, dass wir diese bösen Kräfte studieren und erkennen sollen – aber sie sollen uns keine Angst einjagen.
Denn es gibt auch gute Kräfte, die uns helfen,  die sich – so Ickeroth – noch zurückhalten, die aber siegen werden. Ich bringe sie auf den gemeinsamen Nenner: Jesus Christus, der bald wieder kommen wird. Ich glaube, dass Ickeroth daran Recht hat, dass die Dämonen/Luzifer-Anhänger es allmählich mit der Angst zu tun haben, wie wir ihr böses Treiben einsehen. Daher versuchen sie nun z.B. das Internet lahmzulegen.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

18 Responses to EU-Kommissarin an Araber: So viel vereint uns – in gemeinsamer Zukunft auch politischer Islam. Koran und Tatsachen widerlegen sie in jedem Punkt

  1. Karsten says:

    Was Ickeroth und vielen anderen nicht klar ist, ist aus christlicher Sicht ganz klar: Es gibt keine “Außerirdischen”, sondern wir haben es mit dem Satan und den Dämonen zu tun. Alles andere ist dämonische Täuschung und Irreführung und esoterische Phantasterei.
    Auch bin ich der Meinung, daß keine Päpste, seien sie weiß oder schwarz, an der Spitze der NWO stehen. Wie Ickeroth ja auch sagt, gibt es auf beiden Posten neuerdings Rücktritte. Wer das wohl bestimmt? Den Rothschilds sagt sicher keiner, daß sie zurückzutreten haben. Auch aus den Protokollen geht klar hervor, daß es zwischen Illuminaten und Jesuiten kein Verhältnis mit übergeordneten Jesuiten gibt, wohl aber, daß die Welt bald auf den (niedergehenden) Vatikan hingewiesen werde, was inzwischen ja massiv geschieht. Und in dem Zuge kam meines Erachtens vor einiger Zeit auch die (wie ich es sehe) Propaganda auf, die Jesuiten seien die Spitze der satanischen Verschwörung, was in meinen Augen absurd und unglaubwürdig ist. Ich bin alles in allem überzeugt, daß Robin de Ruiter recht hat, der erwähnt, daß die Jesuiten für die Illuminaten arbeiten. Aber ich sehe keinen Grund, darüber zu streiten.

  2. Pingback: EU-Kommissarin an Araber: So viel vereint uns – in gemeinsamer Zukunft auch politischer Islam. Koran und Tatsachen widerlegen sie in jedem Punkt | Der Honigmann sagt...

  3. Tommy Rasmussen says:

    14.11.2015 – Paris – Hollande: „bisher nie dagewesenen Terrorangriffen“, mindestens 150 Toten, Ausnahmezustand ausgerufen und Staatsgrenzen geschlossen. Selbstmordattentäter haben drei Explosionen ausgelöst. In zwei Restaurants gab es Schießereien. Es soll an insgesamt sieben verschiedenen Orten zu Attentaten gekommen sein.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/13/praesident-hollande-ruft-den-notstand-in-frankreich-aus/
    .
    14.11.2015 – Paris: Laut Polizei sind alle Angreifer tot.
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/11/paris-von-anschlagsserie-schwer.html
    .
    Also dann wieder:
    .
    An alle Mitbürger und Mitglieder des 18. Deutschen Bundestages

    Betreff: Je Suis Charlie und jetzt wieder Terror in Paris am 14.11.2015 – Anfrage

    Sehr geehrte Damen und Herren des Deutschen Bundestages,
    sehr geehrte Mit-BÜRGER, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler,
    sehr geehrte Damen und Herren der Zentralrat der Juden in Deutschland,
    sehr geehrte Damen und Herren der Zentralrat der Muslime in Deutschland,
    .
    Vielleicht besteht bei Ihnen die Möglichkeit folgendes irdgendwie zu veröffentlichen oder verbreiten, um Terror und die Kriegstreiber zu bremsen?:
    .
    11.01.2015 – “Meine Hoffnung: Die Demonstrationen mögen vereint weitergehen und sich ausweiten, aber die Ursachen müssen thematisiert werden – und nicht die Symptome!” Andreas Popp
    https://www.youtube.com/watch?v=ziN7dn5IbLA
    .
    TERRORGEFAHR – ANGST – WARUM???:
    .
    11.01 .2015 – Es gehört zur israelischen Staatsräson, möglichst alle über den Globus verstreuten Juden ins Gelobte Land zu holen.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/appell-von-netanjahu-lieber-die-unsicherheit-in-nahost-1.2299273
    .
    “Staatsräson” weil?:
    .
    “Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können … Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten”
    Albert Pike, 1809 – 1891
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    https://www.youtube.com/watch?v=hTaKpfqtyzA#t=255
    .
    Ob Hitlergläubige nun daran glauben können oder wollen: “Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können”, ist unwichtig, denn dieser EINE Satz enthüllt OHNE strafbarer Holocaust-Leugnung die wahren Hintermänner – (egal ob Hitler daran beteiligt war oder nicht – und er muss jetzt tot sein) – und kann deshalb ohne Gefahr millionenfach verteilt werden und so VIELLEICHT Schlimmes verhindern:
    .
    11.01.2015 – Gorbatschow: Warnung vor Krieg
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/gorbatschow-warnt-vor-grossem-krieg-in-europa-a-1012201.html
    .
    Deshalb: Aufklärung verbreiten, aber bitte kein HASS!
    .
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

    PS – Nur für Ökonomen:
    .
    “Ein Finanzcrash ist unvermeidlich”
    .
    Nein:
    .
    DESHALB wurde Special Drawing Rights (SDR) schon im Jahr 1969 wegen Mangel an Goldreserven in der Ausweitung des internationalen Handels erstellt, und werden NUR durch den “GUTEN GLAUBEN” der Mitgliedsländer unterstützt. Tatsache ist, dass die zuviel kreierten Gelder in der Schuldbilanz heute durch die ‘Hochfinanz’ bilanztechnisch mit SDRs ausgeglichen wird. Letztlich sind alles nur die kleinen Buchhaltungstricks das System der ‘Hochfinanz’ um dies am laufen zu halten.
    http://www.ecb.int/paym/groups/pdf/fxcg/special_drawing_rights.pdf?034af361085ba7f015a280191b2732e1
    http://www.ecb.europa.eu/home/html/search.en.html
    http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10004056
    http://en.wikipedia.org/wiki/Special_drawing_rights
    .
    Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, Inflation, Steuern, HAARP, “Börsen-Crash”, usw. usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    02.01.2015 – Ex-Minister & Geheimdienstkontrolleur Andreas von Bülow packt aus
    https://www.youtube.com/watch?v=rMEKHEW8JBY
    .
    Sie sagen, der Terrorismus muss bekämpft werden und produzieren ihn selber! Sie sagen, Diktaturen müssen bekämpft werden und sind selber eine! Sie sagen, Demokratie muss verbreitet werden und bauen sie bei sich ab! Sie sagen, sie wollen Frieden und verbreiten aber Krieg! Sie sagen, sie kämpfen für Menschenrechte und foltern ohne Reue! An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!!!.
    .
    Deshalb: Aufklärung verbreiten, aber bitte kein HASS!
    .

    Deshalb: Aufklärung verbreiten, aber bitte kein HASS!

  4. Anders says:

    Hallo, Karsten.
    Die Jesuiten haben den Illuminaten-Orden durch den Jesuiten, Adam Weishaupt, aufs Neue ins Leben gerufen. Der Illuminaten-Orden baute auf den Regeln der Jesuiten.

    Aber richtig ist, dass der Kryptojude und Gründer der Jesuiten, Ignatius Loyola, der Mitgliedschaft der spanischen Illuminaten (Alumbrados) beschuldigt wurde. Dieser Orden scheint uralt zu sein – geht wahrscheinlich zurück zu den jüdischen Gnostikern und waren zur Zeit von Konstantin dem Grossen aktiv.
    Der Jude Adam Weishaupt hat also im Auftrag des sehr revolutionären Jesuiten-Ordens (wurde wegen Anstachelung zu Revolutionen 1773 -1814 vom Papst auf politischen Druck aufgelöst).
    Die Jesuiten standen nun mit einem enormen Vermögen, und einige meinen, dass dieses Kapital ihrem jüdischen Finanzberater, Mayer Amschel Bauer (der sich Rothschild benannte nach dem roten Hexagramm am bescheidenen Laden seines Vaters) zur Verfügung stellte.

    Weishaupts “Verdienst” bestand darin, dass er die revolutinären Ideen der Jesuiten an die Oberklasse der Nicht-Juden verbreitete – nicht zumindest an den französischen Adel via dem Freimaurer Graf de Mirabeau. Ausserdem übernahm Weishaupt auf der Wilhelmsbader Konferenz 1781 die Kontrolle mit den europäischen Freimaurerlogen. Resultat; Die Französische Revolution.

    Laut Karen Hudes – ehemalige Rechtsanwältin der Weltbank – werden die Erträge der FED an di Vatikanbank, an die Jesuiten via Rothschild überwiesen.
    Rothschild ist der “Beschützer der Vatkan-Finanzen”

  5. Braveheart says:

    [12:11] Leser-Zuschrift-DE zum Ausrücken der BW:

    Bei uns in Schwarzenborn / Nordhessen rückt schon den ganzen Morgen das Militär mit kleineren Panzern (Radpanzern) und sonstigem schweren Gerät, LKWs, Unimogs etc aus. Schon mehrere Kolonnen passierten.
    Alles ist voll mit Mannschaften besetzt.

    http://213.145.233.31/infos-de.html

    Psychologische Wirkung für die Schlafschafe: 100 %

  6. Braveheart says:

    Auszug einer e-mail,
    die ich HEUTE (!) bekommen habe:
    (Namen geändert)

    […]
    “Warum schaltest du dich nicht in die Arbeit mit Flüchtlingen ein?
    Es werden allerorten dringend Leute gesucht, du hast ausgezeichnete Qualitäten dafür, du lernst Leute kennen und kannst mit ihnen sprechen, das schafft aus eigener Erfahrung ein anderes Bild als über die Medien.

    Aus der Praxis mit wirklicher Erfahrung kannst du glaubwürdig mitreden.
    Denke mal darüber nach, es gibt in diesem Zusammenhang auch Jobs, die eine Tätigkeit im Hintergrund ermöglichen.
    Ratschläge dafür kann Dir Klaus geben, auch Peter arbeitet zur Zeit direkt mit jungen Flüchtlingen.”

    _________

    … und das nach 4 (!!!) Jahren permanenter Aufklärung!

    Den Ausnahmezustand (Kriegsrecht) in Frankreich quittierte dieser Mensch mit den Worten:

    “Das gab´s schon immer in der Vergangenheit, das ist doch nichts Besonderes.”

    Die Hypnose wirkt.

    Ich bin erschüttert und fassungslos!

  7. Braveheart says:

    Weitere Anschläge auf Twitter angekündigt

    Rom, London und DC sind die nächsten Ziele.

    https://www.netzplanet.net/weitere-anschlaege-auf-twitter-angekuendigt/

  8. Braveheart says:

    Erich Kästner „Das letzte Kapitel” (1930)

    https://www.youtube.com/watch?v=fZuA9tCvddQ&feature=youtu.be

  9. Braveheart says:

    +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++

    Alarm in London
    Terminal am Flughafen Gatwick evakuiert – Verdächtiger festgenommen

    http://www.focus.de/politik/ausland/alarm-in-london-terminal-am-flughafen-gatwick-evakuiert-verdaechtiger-festgenommen_id_5087912.html

  10. Braveheart says:

    Erinnert Euch an die Meldungen von gestern:

    Der IS droht Österreich mit Terroranschlägen

    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/293147-der-is-droht-%C3%B6sterreich-mit-terroranschl%C3%A4gen

    Moskau (Press TV) – Der russische Außenminister Sergeij Lawrow sagte, dass bei der nächsten Syrien-Sitzung in Wien man über eine Liste der terroristischen Gruppen in Syrien übereinkommen müsse.

    http://new.euro-med.dk/20151111-ufo-invasion-linsenwolkenlenticular-clouds.php#comments

    usw…

    siehe hier:

    http://new.euro-med.dk/20151111-ufo-invasion-linsenwolkenlenticular-clouds.php#comments

    Die Syrien – Sitzung in Wien findet heute statt!

  11. Braveheart says:

    +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++

    Französische Medien berichten
    Offenbar Schüsse und Explosionen in Bagnolet bei Paris

    http://www.focus.de/politik/ausland/franzoesische-medien-berichten-offenbar-schuesse-und-explosionen-in-bagnolet-bei-paris_id_5087923.html

  12. Braveheart says:

    Wie bei 9/11:

    +++ 13:43 Polizeikreise: Syrischer Pass bei Attentäter gefunden +++

    Bei einem der Attentäter von Paris ist ein syrischer Pass gefunden worden. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Polizeikreise.

    http://www.n-tv.de/politik/13-46-NRW-Ministerpraesidentin-Kraft-reagiert-mit-klarer-Botschaft-article16350991.html
    ___________

    Sagt der eine Attentäter zum anderen Attentäter:

    “Jo, Abdul, hasde Dein Ausweis mit?”

    Sagt der andere Attentäter zum einen Attentäter:

    “Oh Mann, den hätt isch jetz beinah vergessen!”

    Sagt der eine Attentäter zum anderen Attentäter:

    “Ey, bist blöd im Kopf, oder was!
    Wie soll der Geheimdienst sonscht wisse, wer´s war?
    Nur mit Deppe hat mas zum duan, nur mit Deppe!”

  13. Tommy Rasmussen says:

    14.11.2015 – Israel News – Palestinian rights activist raises possibility Israel behind Paris attacks – Activist made similar remark following attack earlier this year on French newspaper Charlie Hebdo. A co-founder of the Free Gaza movement, Mary Hughes-Thompson, raised the possibility that Israel was behind the deadly attacks that hit Paris on Friday night and killed 120 people. The “European settlement boycott” the activist mentions, refers to new labeling guidelines for goods produced in the areas captured by Israel in the 1967 Six Day War that the EU approved earlier this week. Free Gaza says its mission is to “break the Israel’s illegal siege on Gaza’s 1.8 million civilians, since it inflicts collective punishment on the Palestinians who live there and has destroyed its economy.”

    “Hebdo killings indefensible. Can’t help thinking JSIL Mossad false flag though…,” ADL, the American human rights group quoted her as tweeting. ADL explained that JSIL is the acronym for “Jew­ish State in the Lev­ant,” a term used by anti-Israel activists to equate Israel with ISIS.

    Hughes-Thompson’s co founder of Free Gaza, Greta Berlin, explicitly blamed Israel for the Charlie Hebdo attack.

    “MOSSAD just hit the Paris offices of Charlie Hebdo in a clumsy false flag designed to damage the accord between Palestine and France…Here’s hoping the French police will be able to tell a well executed hit by a well trained Israeli intelligence service and not assume the Muslims would be likely to attack France when France is their freind [sic.] Israel did tell France there would be grave consequences if they voted with Palestine. A four year old could see who is responsi­ble for this terrible attack,” Berlin wrote on Facebook ADL reported.

    The vote Berlin was referring to was the French parliament vote in December 2014 in which a majority of French lawmakers called on the French government recognize “Palestine.”
    http://www.jpost.com/Israel-News/Palestinian-rights-activist-raises-possibility-Israel-behind-Paris-attacks-433010

  14. Pingback: Terroranschlag Paris: Ausnahmezustand + Militär = Diktatur (ootb) | OUT OF THE BLUE

  15. Karsten says:

    Hallo Anders,

    offensichtlich gibt es da viel Ungewisses, was Vermutung bleibt, und so dankbar wir für das Internet als Informationsmedium sein dürfen, ist doch große Vorsicht geboten. Ich vertraue auch auf meinen Instinkt bei dem, was ich glaube oder nicht glaube, und bleibe im Internet immer auf der Basis seriös und gut recherchierter Bücher, durch die ich überhaupt erst auf die Realität in dieser Welt aufmerksam geworden, also quasi aufgewacht bin.
    Die Illuminaten-Blutlinien sind zu alt und auch im okkulten zu mächtig, als daß sie sich unter die Jesuiten mit deren beschränkten Möglichkeiten und ihrem wechselnden General stellen würden. Die NWO ist ein Konzept der noch immer unsichtbaren Illuminaten, die das höchste Priestertum Satans sind und den Antichrist hervorbringen.
    Auch sollte man sich fragen, warum der Vatikan erst so spät Satan als seinen Gott inthronisiert hat, nämlich beim zweiten Konzil. – Soweit ich weiß, ist das ganz logisch, denn die planmäßige Unterwanderung und Übernahme des Vatikans war geschehen, und seitdem sieht man vom Vatikan auch typische Illuminaten-Symbolik.
    Was Ex-Illuminaten wie John Todd und später Svali und andere berichten, ist ebenfalls vielsagend und stimmt in einigen sehr detailierten Dingen (z. B. bezüglich Gedenkenkontroll-Programmierung) mit Ausführungen Robin de Ruiters überein, der diese Dinge schon früher erforscht hatte. Die Illuminaten sind längst in allen Ländern, nur gibt sich diese allgegenwärtige Weltlenkerschaft nicht offen zu erkennen wie etwa die EU-Marionetten, die offen sagen, sie seien Jesuiten. Illuminaten bleiben dahinter im Schatten. Und wer von der Masse der Menschen weiß oder glaubt schon, daß es sie wirklich gibt?
    Der Jesuitenorden ist vielmehr eine Art Geheimdienst-Armee (entsprechend haben sie ja auch einen General), obgleich mit viel Macht und Einfluß, aber sicher unfähig, eine NWO aufzubauen.

    “Auch in der Anlage unserer staatsmännischen Pläne und der Geschlossenheit und Macht unserer Geheimbünde kann sich niemand mit uns messen, Nur die Jesuiten könnten allenfalls mit uns verglichen werden, doch wir verstanden es, sie in den Augen der gedankenlosen Masse heraubzusetzen, weil sie eine sichtbare Körperschaft bilden, wir selbst aber mit unserer geheimen Körperschaft im Schatten bleiben. Ist es übrigens für die Welt nicht gleichgültig, wer sie beherrscht: das Haupt der katholischen Kirche oder wir Illuminaten? Für uns, die Erleuchteten, ist das freilich durchaus nicht gleichgültig.”
    “Wenn die Zeit reif ist, die Macht des Papstes endgültig zu zerstören, wird der Finger einer unsichtbaren Hand die Völker auf den päpstlichen Hof hinweisen. Wenn sie dahin stürzen, wollen wir als angebliche Beschützer des Papstes auftreten und ein größeres Blutvergießen verhindern, Durch diesen Kunstgriff werden wir in seine innersten Gemächer gelangen und diese nicht eher verlassen, bis wir die Macht des Papsttums völlig untergraben haben.”
    Aus “Protokolle der Weltdiktatur: Das Neue Testament Satans”

    “Und die zehn Hörner, die du auf dem Tier gesehen hast, diese werden die Hure hassen und sie verwüsten und entblößen, und sie werden ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen.” Offenbarung 17,16
    – Könige der Erde, die die Macht haben, die päpstliche Macht zu zerstören.

    Wir werden darüber wohl geteilter Meinung bleiben, und was absolut Sicheres weiß man nicht. Aber das ist letztlich auch nicht entscheidend. Unser eigentlicher Feind bleibt der Satan.

    “denn unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher der Finsternis dieser Weltzeit, gegen die geistlichen [Mächte] der Bosheit in den himmlischen [Regionen].”
    Epheser 6,12

  16. Pingback: 16.11.15 | Julius-Hensel-Blog

  17. Pingback: sein einziges Ziel: Möglichst viele Westler zu töten. | inge09

Leave a Reply