Ein Zweck der Massen-Einwanderung: Internet-Zensur. Kritik von Merkels Einwanderungs-Debakel, Juden und Muslimen sei strafbare Hassrede und vom Internet zu streichen!

“Dies gilt insbesondere, wenn ihnen gesagt würde, dass es eine äußere Bedrohung von jenseits [dh eine” außerirdische “Invasion] gibt, ob real oder erdichtet, die unsere Existenz bedrohe. Es ist dann, dass alle Völker der Welt  flehen werden,   sie von diesem Übel zu erlösen. Bei diesem Szenario werden sie die Rechte des Einzelnen  für die Garantie ihres Wohlbefindens, das ihnen von der Weltregierung gewährt wird, bereitwillig aufgegeben”- Dr. Henry Kissinger, 1992 Bilderberg Meeting int Evians, Frankreich.

*

Die EU scheint, zu Straßenschlachten zu provozieren: Durch das Abschneiden der Mehrheit der Bevölkerung davon, ihre Wut an der NWO / Euromediterranen Diktatur-Politik  in Sozialen Medien schriftlich abzureagieren, lässt die EU Menschen keinen anderen Ausweg,  um ihre Unzufriedenheit zu zeigen. Unterdrückung hat im Laufe der Geschichte der jüngsten 239 Jahren – nach der Wiedergeburt der Illuminaten –   immer zu Explosionen geführt. Das könnte es eben sein, was die EU will: das totale Chaos, um ihre kommunistische Eine-Weltregierung daraus zu bauen.
Die Unterdrückung der Meinungsfreiheit wurde als “Selbstregulierung” diktiert, wenn die Medien Rechtsvorschriften gegen die “freie Meinungsäußerung” vermeiden wollten. (EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner, Wien 2006)

Infowars 28 Sept. 2015: zuckerbrerg-merkel Auf dem Entwicklungsgipfel der Vereinten Nationen am Samstag wurde Facebook-CEO Mark Zuckerberg  bei der Erörterung der Zensur von Anti-Migranten-Beiträgen  mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ertappt.

Laut CNBC, wurden die beiden von einem heißen Mikrophon aufgenommen, nachdem Merkel  Zuckerberg auf Social-Medien-Beiträge, die gegenüber “der Welle der syrischen Flüchtlinge, die in Deutschland einreisen, kritisch sind”,  konfrontierte.”

Nachdem er nach Facebook-Bemühungen, um die Einlagen zu beschneiden, gefragt wurde,  erklärte Zuckerberg: “Wir haben einige Arbeit zu tun” und bestätigte, er sei schon auf der Suche nach Methoden, um Kommentare gegen Merkels Haltung zur Einwanderung, zu verhindern.

Als Reaktion auf die schockierende Erkenntnis, sprangen Medien wie Bloomberg sofort dem Tech-Riesen zur Hilfe und deutete an,  jede Kritik der Reaktion der Bundesregierung auf die Migrationskrise sei “rassistisch” und “fremdenfeindlich.”
Kommentar: 
Merkel kann aber den Mund von  Horst Seehofer nicht stoppen: Seehofer nennt Merkels Asyl für jeden “einen Fehler” – und die CSU  wolle keine weiteren Asyl-Aufnahmen unterstützen. Die Europol ist in die Internet-Überwachung auf Hassrede eingeschaltet.

euromediterranean processEurActiv 2 Oct. 2015Justizkommissarin  Věra Jourová sagte am 1. Oktober, dass die Mitgliedstaaten die Verpflichtung haben, Hassrede zu kriminalisieren und sicherzustellen, dass das Gesetz durchgesetzt werde.
Im Rahmen des Kolloquiums werden der 1. Kommissions-Vizepräsident, Frans Timmermans, und Jourová Diskussionen darüber führen, wie Hass auf die jüdisch-muslimischen Minderheiten in Europa zu bekämpfen sind, und wie Toleranz und Respekt gefördert werden können. Die Teilnehmer des Kolloquiums werden auch Mitglieder von jüdischen und muslimischen Gemeinden, nationalen und lokalen Behörden, NGOs, Unternehmen, Medienvertretern und Einzelpersonen umfassen.
Seltsamerweise,  ist laut den veröffentlichten Papieren die Frage der Hasstiraden gegen die Roma kein Problem, möglicherweise, weil Roma-Befürworter weniger Einfluss auf die Kommission haben. (Mit Moral hat die EU nichts zu tun).

Die Kommissarin sagte, die Herausforderung würde durch Daten  der EU-Agentur für Grundrechte auf antisemitische Straftaten, die am 30. September veröffentlicht wurden, und durch Statistiken in der Eurobarometer-Umfrage, die  am 1. Oktober 2015 veröffentlicht wurden, in den Fokus gerückt. Die Umfrage zeigt:

DEUTSCH
eurostat-1.-okt.15.de

 

ENGLISCH
eurostat-dk

50% der Europäer glauben, dass Diskriminierung aufgrund der Religion oder Weltanschauung verbreitet sei (Anstieg von 39% im Jahr 2012);
33% glauben, dass eine religiöse Überzeugung  ein Nachteil bei der Bewerbung um einen Job sein könne (Anstieg von 23% im Jahr 2012);
Muslime leiden unter der niedrigsten Ebene der sozialen Akzeptanz unter den religiösen Gruppen, wobei nur 61% der Befragten erklärten, dass sie vollständig zufrieden mit einem muslimischen Kollegen seien, und nur 43% fühlten sich vollständig wohl, wenn ihre erwachsenen Kinder  eine Beziehung zu einer muslimischen Person hätten.

Die  Umfrage der EU-Grundrechteagentur zu Diskriminierung und Hassverbrechen gegen Juden  zeigt steigenden Antisemitismus in Europa. 73% der Befragten waren der Ansicht, dass der Antisemitismus online in den letzten fünf Jahren schlimmer geworden sei. EurActiv fragte Timmermans und Jourová, wie es möglich sei, Hassrede zu kriminalisieren, die unter den politischen Parteien weit verbreitet sei, einige davon im Europäischen Parlament vertreten, und als Hauptinstrument eingesetzt werde, um die Wähler zu locken.
In der Tat sind gewählte Politiker oft durch die parlamentarische Immunität geschützt.

Der Rahmenbeschluss über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit verpflichtet die EU-Mitgliedstaaten dazu, Hassrede zu bestrafen, d.h. öffentliche Anstachelung zu Gewalt und Hass aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Abstammung oder nationaler oder ethnischer Herkunft, sowie Hassverbrechen, die eine rassistische oder fremdenfeindliche Motivation haben.
In Bezug auf die Hassrede gilt der Rahmenbeschluss sowohl online als auch offline.

Jourová sagte, sie würde sich zwecks der Löschung von Hassrede in  Websites mit Vertretern der IT-Gesellschaften hinter den sozialen Medien treffen. 

Jedoch, die meiste antisemitische Hassrede kommt von Muslimen..
Es wird viele, viele Leute zu bestrafen geben!

Sputnik 24 Sept. 2015:  Chaos1Laut dem geopolitischen Forscher, Tony Cartalucci, wussten und planten US-Politiker den unvermeidlichen Zustrom von Flüchtlingen nach Europa. Experten vermuten, das oberste Ziel Washingtons sei  es, den eurasischen Kontinent von Westeuropa bis nach Chinas Peripherie im Osten zu destabilisieren

Cartalucci verwies auf die Tatsache, dass sowohl die USA als auch Europa und hier und hier  seit Jahren mit der Türkei zusammenarbeiten, um einen nachhaltigen Flüchtlingsstrom nicht nur aus Syrien, sondern aus der gesamten MENA (Mittlerer Osten, Nordafrika) und in Zentralasien zu erstellen.MENA

Dies ist die erweiterte  NWO Euromediterrane Region + Iran.
US Schiffe und Geld  befördern  die Flüchtlinge nach Europa

Das ultimative Ziel, deren Erscheinung wir schon sehen können, ist es, verstärkte Überwachung und Kontrolle zu Hause  und  weitere Kriege für die Hegemonie im Ausland zu rechtfertigen.
Solche Maßnahmen sind ohne eine Krise, die erheblich genug ist, um die Menschen ängstlich und willig genug zu machen, um ihre Freiheit, Frieden und Wohlstand gegen vermutete “Sicherheit” einzutauschen, nicht möglich “, sagte Cartalucci der Sputnik. (Siehe Henry Kissinger oben).

Konsequenzen der verantwortungslosen  Asylpolitik des bösen Geistes Europas, Angela Merkel.

Merkel lädt grosszügig eine unbegrenzte Mengevon  in der Bevölkerungsmehrheit  unerwünschten Gästen nach Deutschland ein – und fordert dann Verteilung davon unter Deutschlands unwilligen Nachbarn. Das ist unzumutbar.
Aber die grössten Konsequenzen haben die Deutschen zu ertragen

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) sagt in einem Interview mit der “Deutschen Wirtsachafts Nachrichten” am 4. Okt. 2015:
Wir haben Berichte über Attacken von Islamisten gegen Christen (In den Asylunterkünften) mitbekommen. Aber zahlreichete Missbrauchs- und Gewaltakte werden gegenüber Frauen und Kindern verübt.
Die meisten Konflikte finden ohnehin innerhalb der eigenen Religionsgemeinschaft – in diesem Fall mehrheitlich Muslimen – statt.

Die Politik macht jedenfalls nicht den Eindruck, dass sie die Krise unter Kontrolle hat.
Wenn der Zuzug nicht gestoppt wird, werden all die Konflikte unter den Flüchtlingen, auf unseren Straßen ausgetragen werden.

Die Lageberichte der Polizei erfolgen intern und die Öffentlichkeit bekommt nur einen Bruchteil davon mit, um sie nicht unnötig in Schrecken zu versetzen.
Wir können den Zustrom von Radikalen und Terroristen nicht ausschließen.

Die Abschiebehindernisse sind in den vergangenen Jahren unnötig erhöht worden. Es herrsche „Chaos“ in Deutschland, so der saarländische Innenminister, Klaus Bouillon.
Die Beamten sind  großer Gefahr ausgesetzt. Der verurteilte Terrorist aus Berlin bekam lediglich eine Fußfessel. (Er hatte eine Polizistin lebensgefährlich gestochen. Dasselbe ist soeben in Dänemark passiert). Diese Fußfesseln können sie mit einem Teppichmesser durchschneiden.
Wir sprechen hier über die größte Herausforderung in der Polizeigeschichte seit 1945.

Dies kann auf die Verhältnisse in allen EU-Ländern übertragen werden. Die Masseneinwanderung ist von der EU, EU-Vater Coudenhove Kalergi und der US schon lange geplant

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

4 Responses to Ein Zweck der Massen-Einwanderung: Internet-Zensur. Kritik von Merkels Einwanderungs-Debakel, Juden und Muslimen sei strafbare Hassrede und vom Internet zu streichen!

  1. hanna says:

    Da habe ich gerade etwas gelesen was mich schon erschüttert hat!

    http://www.politaia.org/wichtiges/asyl-riesiger-schmuggel-mit-falschen-paessen/
    HERR HILF”!

  2. Tommy Rasmussen says:

    “Dies gilt insbesondere, wenn ihnen gesagt würde, dass es eine äußere Bedrohung von jenseits [dh eine” außerirdische “Invasion] gibt…”
    .
    “… AND ALL OF IT IS A LIE”:
    .
    Carol Rosin, (Sekretärin von Wernher von Braun): “… Die Strategie, die Wernher von Braun mich gelehrt hat, war, dass zuerst die Russen als Feinde betrachtet werden müssen. In der Tat, im Jahr 1974, waren sie der Feind, der identifizierte Feind. Man sagte uns, sie hätten “Killersatelliten”. Uns wurde gesagt, dass sie uns besiegen und kontrollieren werden – dass sie “Kommunisten” waren. “…” Dann sollen Terroristen lokalisiert werden. Dann wurden wir in den Dritten-Welt-Ländern “Verrückten” identifizieren. Wir nennen sie jetzt “Nations of Concern” (Sorge). Aber er (Wernher von Braun) sagte, das wäre der dritte Feind (die “Nations of Concern”? – Anm. T.R.), gegen den wir Weltraum-stationierte Waffen bauen müssen. Der nächste Gegner soll Asteroiden sein. Er lachte irgendwie das erste Mal, als er darüber sprach. Asteroiden gegen Asteroiden. Wir werden Weltraum-stationierte Waffen bauen müssen. Und das Lustigste von allen war, was er Aliens oder Außerirdischen nannte. Das sollte der letzten Abschreckung sein. Und immer und immer wieder in den vier Jahren, die ich ihn kannte und Reden für ihn schrieb, hat er zuletzt gesagt: “Und nicht vergessen Carol, die letzte Karte ist der Alien-Karte. Wir müssen weltraumgestützte Waffen gegen Aliens bauen, und alles von dem ist eine Lüge”
    https://www.youtube.com/watch?v=qf5SvJpGuv0&feature=youtu.be

    Wernher von Braun: “And remember Carol, the last card is the alien card. We are going to have to build space-based weapons against aliens AND ALL OF IT IS A LIE”

    Besonders merkwürdig ist die Tatsache, daß gemäß der Aussage von Carol Rosin, (Sekretärin von Wernher von Braun) der berühmte deutschen NASA-Forscher bereits in den 70 Jahren von “False Flag“ Angriffen gewusst hat. Man beachte, daß ihre Aussagen aus dem Frühjahr 2001 stammen, also noch vor den Anschlägen vom 09.September datieren, sie sagte damals bereits den „Krieg gegen den Terror“ und die Kriege gegen Saddam Hussein und Muhamar Gaddafi richtig voraus.
    .
    “… AND ALL OF IT IS A LIE”:
    .
    09.08.2014 – Verschwörung total: Warum die USA eine „Alien-Invasion“ vortäuschen könnten – Um die Weltgeschicke nach Wunsch zu lenken, würden uns die USA notfalls auch eine Alien-Invasion aufs Auge drücken! Möge die Macht mit uns allen sein und niemand darauf reinfallen …
    http://www.epochtimes.de/Verschwoerung-total-Warum-die-USA-eine-Alien-Invasion-vortaeuschen-koennten-a1173529.html
    .
    02.10.2015 – Stephen Hawking warnt davor, dass Außerirdische die Menschheit auslöschen könnten
    http://www.shortnews.de/id/1173376/stephen-hawking-warnt-davor-dass-ausserirdische-die-menschheit-ausloeschen-koennten
    .
    Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat. – Bertolt Brecht

  3. kuku says:

    Hallo Herr Rasmussen, könnten Sie mich privat kontaktieren?
    kuku7@web.de

  4. Pingback: Für unser Land, unsere Werte und unsere Kultur | Viel Spass im System

Leave a Reply